Werkzeugaufnahmen

Comments

Transcription

Werkzeugaufnahmen
Werkzeugaufnahmen
Tool Holders
Ihre HSC-Maschine
würde Diebold kaufen
2
Performance
1952 – 2014
Mannschaft von 120 erfahrenen Mitarbeitern entwickelt
und hergestellt, von denen 70 % bei uns ihre Ausbildung
gemacht haben. In unserer klimatisierten Halle sind sogar 100 % des Personals bei uns im Hause ausgebildet
worden. Unsere Kunden schätzen genau diese Stärke, weil sie mit jedem Teil, das sie von uns beziehen,
ein mehrfach geprüftes und zertifiziertes Produkt in die
Hand bekommen.
Innovation und Präzision sind in unserem Firmenlogo
enthalten. Mit JetSleeve® haben wir ein neues Produkt
geschaffen, das auf den ersten Blick sehr einfach ist,
aber bei der Zerspanung seine volle Wirkung zum Nutzen unserer Kunden entfaltet.
Sehr verehrte Kunden!
Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie von Diebold Ihre
Spann-Werkzeuge kaufen?
Heutzutage kann man Werkzeuge „an jeder Hausecke“
kaufen, aber sowohl Preise und Qualität unterscheiden
sich markant. Werkzeuge von Diebold werden von einer
Wir bei Diebold werden diesen Weg der Innovation und
Präzision „Made in Germany“ konsequent weitergehen
zum Nutzen unserer Kundschaft.
Herzlichst Ihr
Shopping for Tool Holders?
Why should you buy your tooling from Diebold? What kind
of advantages do we offer that our competitors don’t?
Tool holders have become so widely-used that sometimes it seems everyone makes them. The problem is,
prices and quality vary considerably. Diebold designs
and manufactures HSK tools with a team of 120 experienced employees. 70 percent of the engineering staff
have been employed throughout their school years and
into their professional careers. ALL of our production,
Q.A., and shop management staff are graduates of our
in-house education and apprenticeship programs. Our
production and inspection machinery is state-of-theart, and our entire facility is climate-controlled to ensure
the highest possible standards of precision. Our part-
ners realize the benefits of our unique combination of a
highly-skilled workforce, world-class facilities and machinery, and a relentless dedication to precision. Each
and every part produced in our shop is inspected and
certified to the applicables standard.
“Innovation and precision” is part of our company logo.
With the introduction of JetSleeve® technology we have
taken the next huge step in the evolution of high-speed
machining for metalworking industry.
We at Diebold will continue our work on this path of
Innovation and Precision.
For us, “Made in Germany” will always mean quality,
integrity, and value.
Made in Germany
Sämtliche Werkzeugaufnahmen werden in Jungingen, an unserem alleinigen Standort, in klimatisierten Räumen hergestellt.
Made in Germany
We manufacture all our tool holders in our climate
access controlled facilitys in Jungingen, Germany.
3
Diebold HSK-Werkzeuge
Diebold HSK Tool Holders
Diebold HSK-Werkzeuge werden mit höchster Präzision und jahrelanger Erfahrung hergestellt.
Diebold HSK tool holders are manufactured to the
highest standard of precision. We manufacture tool
holders and spindles that comply to DIN and ISO
standard. In addition we manufacture gauging to
check these tools and spindles.
Bereits bei der Entwicklung, vor der Normung 1996,
waren wir mit der Herstellung der HSK-Werkzeuge und
HSK-Spindeln beauftragt. Nicht zuletzt aufgrund dieser
Erfahrung sind wir später auch zum Hersteller für Kegelmessgeräte geworden.
4
Today we have a comprehensive program of spindles,
tool holders, gauging and accessoires. Our specialties
are small shrink fit tool holders for high speed
applications. We specialize in manufacturing, calibrating
and recertification of test arbors and master tapers.
Technik und Vorteile
Technology and Advantages
Technik
HSK Technology
In den Jahren 1992 – 95 wurde der HSK entwickelt und
1996 in der DIN 69893 genormt. Seine Vorteile haben
sich seither weltweit millionenfach bewährt. Der HSK
Kegel ist in der Maschinenspindel so verspannt, dass
ein hoher Reibschluss über den Kegelmantel und die
Planfläche erzeugt wird. Dadurch erhält der HSK Kegel
seine hohe radiale Steifigkeit. Die am Kegelschaftende
eingreifenden Mitnehmer garantieren hohe Drehmomentübertragung und Sicherung gegen Verdrehen des
Werkzeugs und definierte radiale Postionierung.
In 1996 the HSK taper technology was introduced
and became a DIN standard in 1999. Millions of HSK
holders are being used worldwide since. HSK tapers offer many advantages over steep tapers.
HSK tapers have face contact and the taper will be
compressed during clamping in the spindle. Drive
keys at the end of the taper supply high torque rates.
Therefore HSK tapers supply higher radial stiffness of
the connection system spindle/toolholder. HSK tapers
are perfect for HPC cutting (high productivity cutting)
and HSC cutting (High Speed Cutting). Vorteile
•Hohe statische und dynamische Steifigkeit
durch Plananlage und verformbare Kegel
•Hohe Wechsel- und Wiederholgenauigkeit
der Schnittstelle < 0,002 mm
Advantages
•High static and dynamic stiffness
•Tool change repeatability < 0,002 mm
•Best solution for high speed cutting
•Für Hochgeschwindigkeitsbearbeitung bestens
geeignet
Funktionsprinzip der HSK-Schnittstelle
Fügeposition
position before clamping
Function of HSK Clamping
Spannsituation
Spindel/Spindle
Spindel/Spindle
Werkzeug/HSK-Tool
clamp position
Werkzeug/HSK-Tool
Planspiel
face gap before clamping
5
Spannsituation
clamp position
Prüfmittel
für Werkzeugkegel
und Spindeln
Elektro-mechanische
Messlehre für
HSK-Spindelkegel
Rundlauf-Prüfdorne
Prüfdorn mit Kugel
Messlehre für die
Einhängekontur
des Spannsatzes
Spindle Taper
Inspection Gauges
Runout Test Arbors
Test Arbors
with Ball Probe
Cam Angle
Inspection Gauge
Weitere Details finden Sie in
unserem Messtechnik-Katalog und unter
www.hsk.com/kataloge.php
6
Gauges
for Tool Holders and Machine Spindles
Lehre für
SpindelMitnehmer
Wuchtmeister
Einzugskraft-Messgeräte
HSK und SK
Hochwertige Alu-Koffer
mit Messdornen und
Spannkraftprüfern
Gauge for
Spindle
Drive Keys
Balancing
Adaptors
Pull Force Gauges
HSK and CAT/BT
Set of Pull Force Gauges
and Test Arbors
For more inspection gauges
see our gauges catalogue at
www.hsk.com/en/catalogues.php
7
Hohlschaftkegel Genauigkeit
HSK Taper Tolerance
Genauigkeit und Präzision
Tolerance and Precision
Die Kegeltoleranzen nach DIN 69893 wurden im Mai
2003 aufgrund der ISO Normung vergrößert. Wir nutzen
nur die halbe, untere Toleranz. Wenn die Kegel an die
obere Toleranzgrenze gefertigt werden und die Ein­zugs­
kräf­te des Spannsystems nachlassen wird die Schnitt­
stel­le instabil. Als führender Kegelmessgeräteher­steller
verfügen wir über zertifizierte Urkegel. Mit unseren Prüfmitteln erreichen wir eine Messsicherheit < 0,001mm.
Taper tolerance per DIN 69893 was established in
2003 as an ISO standard (ISO 12164-1). Our HSK
tapers are made to the smallest tolerance to guarantee
that spindle tapers, tool taper and face contact will
supply maximum stiffness and rigidity of the HSK tool
interface.
Diebold ist auch Hersteller von Präzisionsspindeln und
bietet hierfür hochpräzise Messgeräte an. Alles aus einer Hand für den besten Sitz Ihrer Werkzeuge in der Spindel.
8
Spannkraftprüfer
Pull Force Gauges
Spannkraftprüfer
Unsere mechanischen Spannkraftprüfer dienen zur
Über­­prü­­fung der Einzugskraft von Spannsystemen in
Ma­­schi­­nen­spin­deln. Die mechanischen Spannkraftprüfer von Diebold messen die Längenänderung eines
Dehn­bol­zens, die Messkraft wird linear an die 1/1000
mm Messuhr übertragen. Diese speziell konfigurierte
Mess­uhr zeigt die Zugkraft des Spannsystems direkt
in kN an.
Bisher wurden vorwiegend elektronische EinzugskraftMessgeräte verwendet, die mit Spannungsversorgung
arbeiten und messtechnisch Piezoelemente verwenden, was zu Genauigkeitsproblemen führen kann.
Und nicht zuletzt gibt es einen interessanten Preisvorteil für diese mechanischen Spannkraftprüfer, denn
sie kosten nur etwa ein Drittel dessen, was ein elektronisches Gerät kostet.
Meticulously crafted mechanical gauge used to
determine the amount of pullforce being exerted on a
tool holder in a spindle.
Ausgiebige Testreihen haben ergeben, dass unsere me­
cha­ni­schen Spannkraftprüfer sehr genau und zuverlässig messen und dass sie unempfindlich gegen Temperaturunterschiede sind. Sie messen wiederholgenau im
Bereich von +/- 3 %. Auch wenn ein Servicetechniker
das Messgerät aus seinem Auto holt und an der Maschine misst, wo ganz andere Temperaturen herrschen
als vorher in seinem Kofferraum, kommt er zu diesen
exakten Messwerten.
Empfohlene Mindesteinzugskraft
Minimum Suggested Drawbar Pullforce
Kegelgröße/Taper Size
HSK 25
2,8 kN
Kegelgröße/Taper Size
HSK 32
5 kN
Kegelgröße/Taper Size
HSK 40
6,8 kN
Kegelgröße/Taper Size
HSK 50
11 kN
Kegelgröße/Taper Size
HSK 63
18 kN
Kegelgröße/Taper Size
HSK 80
28 kN
Kegelgröße/Taper Size
HSK100
45 kN
Kegelgröße/Taper Size
SK30
6 kN
Kegelgröße/Taper Size
SK40
12 kN
Kegelgröße/Taper Size
SK50
25 kN
9
Vorteile
des HSK gegenüber SK
Comparsion
between HSK and Steep Taper
Hohe Steifigkeit
Durch die Abstützung am Bund (Plananlage) wird eine
5 – 7 mal höhere Biegefestigkeit wie bei vergleichbaren
Steilkegelwerkzeugen erreicht.
High Stiffness
Due to the face contact between spindle and tool
flange the stiffness is 5 – 7 times higher compared to
steep taper connections.
Hervorragende Wechselgenauigkeit
Die Plananlage ermöglicht eine axiale Positioniergenauigkeit im µ-Bereich. Die formschlüssige, enge Kegeltoleranz verhindert Rundlauffehler.
Excellent Repeatability
The contact between spindle and flange guarantees a
maximum axial positioning accuracy. The small taper
tolerance of HSK tools guarantees a minimum taper
runout.
Gute Drehmomentübertragung
Der Hohlschaftkegel wird in der Aufnahmespindel verspannt, so dass durch Reibschluss eine hohe Drehmomentübertragung möglich ist. Zusätzlich greifen 2 Mitnehmersteine (Form A) in die Nuten am Schaftende ein.
Für hohe Drehzahlen besonders geeignet
Bei hohen Drehzahlen weitet sich die Spindel durch die
Zentrifugalkraft auf. Steilkegelwerkzeuge werden tiefer
in die Spindel eingezogen und klemmen beim Ausstoßen. Beim HSK mit Plananlage wird dies verhindert. Die
hohen Drehzahlen drücken die Spannelemente nach
außen und verstärken die Einzugskraft.
Vergleich HSK/SK
Excellent Torque Transmission
Compression of the HSK taper increases the torque
transmission. HSK tools with drive keys allow even
higher torque transmission.
Best Application for High Speed Cutting
High speed causes the spindle to widen. Steep tapers
move deeper into the spindle and cause problems
after spindle stop. Face contact of HSK tools prevents
this. Centrifugal forces widen the clamping unit which
leads to increased tensional force.
Comparison HSK/CAT
10
Wuchtgüte
Balancing
Wuchtgüte =
Unbalance = offset from center
Wuchtgüte
Sämtliche Diebold HSK-Werkzeugaufnahmen werden
kon­struk­tiv vorgewuchtet und nach dem Schleifen in
die best­mög­liche, reproduzierbare Wuchtgüte feinst­ge­
wuch­tet.
Influence on Balancing
We manufacture all of our tool holders to operate at
high speeds. We use state of the art balancing
equipment and manufacture our own balancing
masters.
Mittenversatz zur
Rotationsachse
1g mm/kg
1 Gramm Millimeter pro Kg
=
1 µ Mittenversatz
zur Rotationsachse
Diebold Werkzeuge
Diebold Tools
HSK-A
HSK-C
HSK-E
HSK-F
< 1,6 gmm/kg
< 1,6 gmm/kg
< 1,0 gmm/kg
< 1,0 gmm/kg
Schnittstellenfehler
Ölfilm oder Schmutzpartikel haben größere Auswirkung
auf die Unwucht als das gewuchtete Werkzeug.
G2,5 bei 25000 U/min ist nicht reproduzierbar!
rotation line
1g mm/kg
1 Gramm Millimeter per Kg
=
1 µ Offset from center
rotation line
Unbalance influence
Oil or dirt in the HSK connection have more influence
on unbalance as the unbalance of Diebold holders.
G2,5 at 25000 U/min cannot be repeated after a tool change!
11
Eigenschaften von
Diebold HSK-Werkzeugen
Properties of Diebold HSK Tools
Werkstoff
Es wird hochfester Vergütungsstahl, Warmarbeitsstahl
oder spezieller Einsatzstahl mit eng tolerierten Legierungsbestandteilen verwendet.
Zugfestigkeit im Kern > 900 N/mm2.
Härten
Das Härteverfahren und die Einhärtetiefe sind auf die
jeweilige Futter-Type und -Größe abgestimmt, so dass
auch dünnwandige HSK-Kegel nicht durchhärten. Die
Bruch- bzw. Rissgefahr ist bei Diebold-HSK-Futtern so
gut wie ausgeschlossen.
Ausführung
Oberfläche umweltfreundlich mit Hartguss-Granulat
ge­strahlt und korrosionsgeschützt. Hohlschaftkegel präzisionsgeschliffen Ra ≤ 0,2.
Aufnahmeseite präzisionsgeschliffen Ra ≤ 0,4.
Beschichtung
Schrumpffutter HSK-E und HSK-F sowie FormenbauerSchrumpffutter (TSF und TUS) sind nicht-rostend be­
schich­tet.
Rundlauftoleranzen
Für Form- und Lagetoleranzen und für Toleranzen der
Aufnahmebohrungen und Aufnahmezapfen erlaubt unsere Qualitätssicherung max. 2/3 der DIN Toleranz.
12
Material
We use special steel with certified chemical
composition. Core strength > 900 N/mm2.
Hardness
Diebold HSK tool holders of different types and sizes
are hardenend with proprietary processes so that even
the smallest HSK tapers will not harden through.
Finish
All surfaces finished with an
enviromentally friendly hard-cast
granular material. Tapers precision
ground Ra ≤ 0,2, nose part precision
ground Ra ≤ 0,4. All surfaces treated
to resist corrosion.
Coating
Shrink fit chucks HSK-E and HSK-F
as well as shrink fit cucks for mold
making (TSF and TUS) are supplied
with proprietary anticorrosive coating.
Runout Tolerance
We use a maximum of 2/3 of the
allowed DIN tolerance when
manufacturing our tools.
Neuheiten beim Dreh-Fräsen
Die HSK-T- und PSK-Schnittstelle
New tooling for Turn-Mills
HSK-T and PSK Tapers
Aus der HSK Norm entstand eine Variante für Drehen,
die HSK-T Schnittstelle, genormt unter dem Begriff
ICMT. Der Unterschied zwischen der normalen HSK
Schnittstelle und der HSK-T Schnittstelle liegt in der engeren Toleranz der Mitnehmernuten. Damit ist gewährleistet, dass ein Drehwerkzeug immer „auf Mitte“ steht.
Diebold liefert bereits Motorspindeln mit dieser neuen
HSK-T Aufnahme und Klemmung der Spindelwelle für
Drehoperationen. Diebold fertigt verschiedene Drehalter mit HSK-T Schnittstelle.
Based on the HSK DIN/ISO standard a new standard
for turning operations was created and standardized
under the name ICTM. The difference between HSK
holders for milling and HSK-T for turning is the
smaller tolerance of the drive keys at the taper end.
This design allows that cutting inserts will always be
in-line with the center line of a material bar.
Die Vorteile der HSK-T Schnittstelle:
Advantages of the HSK-T Tool interface:
•Exakte Spitzenhöhe beim Drehen
•Exact in-line with the center line of a work piece
•Hohe Passgenauigkeit und Wechselgenauigkeit
•High accuracy and repeatability
•Hohe Steifigkeit
•Exakte radiale Positionsgenauigkeit
•Einsatz auf Dreh-Fräszentren als stehende
Werkzeuge in Motorfrässpindeln und
in Werkzeugrevolvern von Drehmaschinen
•Wechsel der Werkzeugaufnahme im
Dreh-Revolver mit höchster Genauigkeit
•Angetriebene Werkzeuge mit HSK-T
für Drehmaschinen auch mit IKZ
•High stiffness
•Exact radial positioning
•Can be used on Turn-Mills in rotating spindles as
well as on turrets of lathes (standard or live tooling)
•Live tooling with internal coolant or MQL
•One tool connection for milling and turning
•Eine Schnittstelle für Drehen und Fräsen
13
HSK-T- und Polygonschnittstelle
HSK-T- and Polygon Shank Interface
Seit die HSK-T- und die Polygonschnittstelle genormt
wurden, werden auch auf Dreh-Fräszentren Motorspindeln mit PSK- und HSK-T-Schnittstelle eingesetzt.
Mehrere Modelle der Diebold Spindelreihe sind schon
mit PSK Aufnahme lieferbar.
Since the HSK-T spindle interface and the polygon
tool holder interface became ISO standard, High
frequences Spindles with PSC and HSK taper are also
being used on turn-mills in their rotating spindles.
Several models of Diebold spindle types are available
with PSC and HSK-T taper.
Spindel mit Kegel HSK-T40
HSK-120.30-18.AK
30000 U/min, 18KW
Spindel mit PSK C6
HSG-S 240.12-27.AK (Sy)
Spindel mit PSK C4
HSG-S 200.20-16.AK (Sy)
14
Automatisierte Logistik
Automatic Stock Room
Neues Logistikkonzept
Über das neue automatische Kleinteilelager AKL werden alle Produkte aus dem Hause Diebold bewirtschaftet. Das Hochregallager mit 3100 Behältern bildet das
Herz­stück der Anlage. Pro Stunde können bis zu 120
Be­häl­ter ein- und ausgelagert werden. Mit diesem neuen Lagersystem kann jede Kundenbestellung in kürzester Zeit erledigt werden. Das automatische Kleinteilelager ist ein wichtiger Meilenstein im gesamtbetrieblichen
Lo­gis­tik­pro­jekt. Unsere Warenwirtschaft ist dadurch
schnell, kostengünstig und fehlerfrei.
New Automatic Stock Room at Diebold
In 2010 Diebold opened it´s new automatic warehouse. All products are now stored in this automatic
stock room. Modern logistic software was installed,
so shipping is now fast, efficient and lean.
Meanwhile we are able to ship stock items in one day.
3.100 containers are filled with finished products
and parts for assembling. The automatic stock system
handles 120 containers per hour.
15
Vergleich gängiger Werkzeugaufnahmen für Schaftwerkzeuge
Dynamisches Verhalten von Werkzeugaufnahmen
Die Hochschule Reutlingen hat eine verglei­
chen­de Un­ter­su­chung an Spannfuttern für
Schaft­fräser vor­ge­nom­men. Fazit: Die Steif­
ig­keit einer Auf­nahme hat einen stärkeren
Ein­
fluss auf das Schwing­
ver­
hal­
ten als das
Dämpf­ungs­ver­mög­en.
Spindel, Aufnahme und Werkzeug. Dabei war
der Sensor immer an der Spitze des Werkzeugs
befestigt, so dass dessen Resonanzen stets ent­
halten sind. Bei der Untersuchung wurde der
Frequenzbereich bis 4000 Hz verwendet, da die
Eigenfrequenz des Werkzeugs selbst und der
Aufnahme dadurch abgedeckt werden.
VON PAUL HELMUT NEBELING
Das dynamische Verhalten von Werk­zeug­ma­
schi­nen besitzt entscheidenden Einfluss auf die
Bearbeitungsergebnisse. Zusammen mit dem
Eigenverhalten der Maschine und dem Werkstück
ergibt dies die für die Bearbeitungsgenauigkeit
entscheidende statische Steifigkeit und die dyna­
mische Nachgiebigkeit. Im Folgenden wird das
Zusammenspiel dieser Komponenten im System
näher dargestellt.
Zerspanung mit Schaftfräsern
Bei der Bearbeitung von Werkstücken kommen
häufig Schaftfräser mit unterschiedlicher Stirn­
geo­metrie zum Einsatz. Zylindrische Werkzeuge
in scharfkantiger, gefaster oder mit einem kleinen
Radius versehene Werkzeuge werden beispiel­
weise für die Bearbeitung von Flächen, Nuten
und Kanten eingesetzt. Voll­ra­dius­werk­zeuge
kommen dagegen häufig bei der Bear­bei­t ung von
Formen zum Einsatz.
Auf die Werkzeuge wirken überwiegend tan­
gentiale und radiale Kräfte. Axiale Kraftanteile
werden durch den Drallwinkel der Spirale und
die Stirnschneiden verursacht. Die Schnittkräfte
variieren in Betrag und Richtung in Abhängigkeit
der Winkelposition des Eingriffsbereichs des
Werkzeugs. Die bei der Bearbeitung auftreten­
den axialen Kräfte müssen von der Werk­zeug­
hal­te­r ung sicher aufgenommen werden. Für deren
Absicherung wird teilweise eine mechanische,
formschlüssige Absicherung verwendet.
Derartige Schaftwerkzeuge werden häufig auf­
ein- oder mehrspindligen Bearbeitungszentren
(BAZ) eingesetzt. Insbesondere beim mehrspind­
ligen BAZ ist die Einstellung der auskragenden
Länge der parallel eingesetzten Werkzeuge ein
wichtiges Kriterium, um eine gleichbleibend
hohe Genauigkeit an den Werkstücken sicher­
zustellen.
Schnittzeichnung mit den entscheidenden Maßen einer
Werkzeugaufnahme
Bild 1 zeigt schematisch den Querschnitt einer
Werkzeugaufnahme für Schaftfräswerkzeuge.
Für das statische und dynamische Verhalten ent­
scheidend sind die Schnittstelle, die Länge und
die Außenkontur der Aufnahme. Die Schnittstelle
ist durch die Spindel der Bearbeitungsmaschine
vorgegeben. Der Innendurchmesser wird durch
das Werkzeug selber bestimmt. Länge und
Außendurchmesser sind in gewisser Weise vari­
abel.
Die Hartmetall-Werkzeugrohlinge werden typi­
scherweise mit einer Toleranz der IT-Klasse 5 und
Rundheiten von ˝ 5 µm gefertigt. Diese Toleranz
entspricht bei typischen Schaftdurchmessern
von bis zu 30 mm einem Wert von ˝ 9 µm. Die
Aufnahmen werden mit ähnlichen Toleranzen
hergestellt, so dass bei hohen Traganteilen
(geringen Rauheiten) der Oberflächen eine enge
Passung zwischen Werkzeug und Aufnahme vor­
handen ist.
Die Werkzeugaufnahme selber muss verschie­
denen Kriterien genügen, die teilweise durch
die Werkstücke und die Aufspannung der
Werkstücke bedingt sind. Grundsätzlich soll­
ten diese so kurz und steif wie möglich gewählt
werden. Jedoch kann die Bearbeitungsaufgabe
fallweise das Erzeugen tiefer Kavitäten oder
innenliegender Konturteile beinhalten. Dies
gelingt nur mit länger auskragenden und – im
Sinne möglichst kleiner Störkonturen – schlan­
keren Werkzeugausführungen, was wiederum
die statische und dynamische Nachgiebigkeit des
Systems erhöht.
Dynamisches Systemverhalten
Die Eigenfrequenzen des Maschinengestells
(bestehend aus Schlitten, Ständer, Bett et cetera)
liegen typischerweise im Bereich unterhalb von
300 Hz. In den Übertragungsfunktionen ist
dieser Frequenzbereich nicht ausgewertet, da
er für die vergleichende Betrachtung nur durch
die Veränderung der statischen Nachgiebigkeit
relevant ist. Die durch die Ma­schi­nen­ge­stell­
kom­­po­nen­ten verursachte Nach­gie­big­keit
ver­än­dert sich bei der Betrachtung der Werk­
zeug- und Aufnahmennachgiebigkeit in den
Untersuchungen nicht.
Aus den Übertragungsfunktionen lässt sich er­­
ken­­nen, dass die statische Nachgiebigkeit an
der Werkzeugspitze ungefähr um einen Faktor
30 höher liegt als an der Spindel. Die durch das
seitens des Maschinengestells verursachten
Re­so­nanz­f re­quen­zen lassen sich in der Über­t ra­
gungs­f unk­tion an der Werkzeugspitze aufgrund
der hohen Unterschiede der Nach­gie­big­keit kaum
erkennen.
In den Übertragungsfunktionen ist bei knapp
unter 800 Hz eine Resonanzfrequenz zu beobach­
ten, die auf eine Biegeschwingung der Frässpindel
zurückzuführen ist. Durch die größere Aus­k ra­
gung der Aufnahme und des Werkzeugs steigt
die Nachgiebigkeit bei Messpositionen weiter
zum Werkzeug hin. Von daher ist die Steigerung
bei der Spindeleigenfrequenz plausibel. Die bei
1600 Hz erkennbare Schwingungsform re­sul­tiert
aus einem Abknicken der Aufnahme. Die oberste
Eigenfrequenz bei 2650 Hz ist die Bie­ge­ei­gen­f re­
quenz des Werkzeugs mit Schaft im vorderen Teil
der Aufnahme.
Bei den Untersuchungen wurde ein Hy­d ro­dehn­
spann­f ut­ter verwendet, bei dem sich die Biegung
des Werkzeugs stärker und bei niedrigeren
Frequenzen ausbilden kann, als zum Beispiel bei
einem Schrumpffutter. Dies resultiert aus der
Spannmembran des Hydrodehnspannfutters, die
nicht so steif ist wie bei einer glatten Aufnahme.
Verfügbare Werkzeugaufnahmen
Werkzeuge werden mit unterschiedlichen kon­
struktiven Prinzipien in der Maschine aufge­
nommen. Einheitlich ist dabei die ge-normte
Schnittstelle zur Maschinenspindel. Diese wird
häufig als Steilkegel oder Hohlschaftkegel aus­
geführt. Insbesondere die HochschaftkegelSchnitt­
stelle ermöglicht eine hohe Steifigkeit
und Genauigkeit.
Prof. Dr.-Ing. Paul Helmut Nebeling
Die Schwingformen des Spindel-Aufnahme-WerkzeugGesamtsystems belegen den Einfluss der unterschiedlichen Anregungspositionen
Bild 2 zeigt die Übertragungsfunktionen mit
Anregung an unterschiedlichen Positionen an
16
leitet das Fachgebiet Werkzeugmaschinen,
Fertigungssysteme, Steuerungstechnik
und Rapid Prototyping an der Hochschule
Reutlingen.
[email protected]
Vergleich der Nachgiebigkeit zwischen einem Hart­
metall-­Werk­zeug­rohling und einem einsatzbereiten,
genuteten Schaftfräser
Der Einfluss der Werkzeugnachgiebigkeit wurde
mit einem unbearbeiteten Werkzeug-Hart­me­t all­
rohling und mit einem genuteten Fräser verglei­
chend untersucht. Dabei ist durch die Einbringung
der Nuten ungefähr eine Halbierung der stati­
schen und der dynamischen Nachgiebigkeit der
Maschinen- und Aufnahmeresonanzfrequenzen
erkennbar. Auch die Resonanzfrequenz des
Werk­­zeugs wird signifikant verschoben (Bild 3).
Ähnliche Effekte ergeben sich durch die Ver­än­
de­r ung der Werkzeugdurchmesser.
Untersuchung unterschiedlicher
Werkzeugaufnahmen
Hinsichtlich des dynamischen Verhaltens spielt
auch die Dämpfung unterschiedlicher Aufnahmen
eine Rolle. Bei allen Werkzeugaufnahmen
steht jedoch die geometrisch exakte und steife
Aufnahme im Vordergrund, um qualitativ hohe
Werkstücke zu realisieren. Zur Aufnahme der
Werkzeuge ist die geometrisch bestimmte und
engtolerierte Passung erforderlich. Als Auf­nah­
me­prin­zi­pien für die Werkzeuge kommen
•
•
•
•
Spannzangenfutter
Schrumpffuttern
Hydrodehnspannfutter
Whistle-Notch-/Weldon-Aufnahmen
zum Einsatz (Bild 4, schematisch).
Starre Schrumpfaufnahmen spannen das Werk­
zeug in einer engen Passung beziehungsweise
ohne Toleranz. Zur Montage der Schaftwerkzeuge
wird die Schrumpfaufnahme erwärmt, wodurch
das Übermaß des Werkzeugs überwunden und
der Werkzeugschaft nach dem Abkühlen ohne
Passungsspiel vollflächig gespannt wird. Bei
den Klemmfuttern Whistle-Notch/Weldon sind
ebenso wie bei Hydrodehnspannfuttern zwi­
schen der Aufnahme und dem Werkzeugschaft
im Bereich der Zentrierung einige Mikrometer
Luft. Spannzangenfutter hingegen weisen durch
die Aufnahme mit einer zusätzlichen Schnittstelle
(Schnittstellen S: Werkzeug, S1: Spannzange, S2:
Aufnahme) eine starre flächige Passung auf. Bei
gleicher Außenkontur weisen Spannzangenfutter
aufgrund der zusätzlichen Komponente ›Spann­
zange‹ eine geringere Außenwandstärke und damit
eine geringere Steifigkeit als die anderen Futter auf.
Die Spannung bei Hydrodehnfuttern wird ge­gen­
über Klemmfuttern nicht rein mechanisch, son­
dern durch das allseitige Anlegen einer Membran
mit einem Hydraulikmedium rea­
li­
siert. Bei
Hydrodehnspannfuttern ist jedoch zur steifen
Aufnahme erforderlich, dass sich die Werk­zeug­
schäfte vor und hinter der Membran-Spannzone
an der massiven Futterwand abstützen, um die
erforderliche Steifigkeit und die Dauerhaltbarkeit
zu gewährleisten. Eine Spannung des Schaftendes
im Bereich der Membranzone kann zur Be­schä­di­
gung der Werkzeugaufnahme führen.
Dynamische Eigenschaften der
unterschiedlichen Aufnahmen
Neben der statischen und dynamischen Nach­
gie­big­keit ist bei der Be­t rach­t ung der Sta­bi­li­täts­
eigen­schaf­ten während der Be­arbeitung auch die
Dämpfung des Gesamtsystems relevant (Bild 5).
Bei der Stabilität während der Bearbeitung ist vor
allem die dominante R­eso­nanz­f re­quenz ausschlag­
gebend, sofern diese auch mit einer Phasendrehung
der gerichteten Nachgiebigkeit verbunden ist.
Unter diesen Voraussetzungen tritt dann im gerich­
teten Nach­gie­big­keits­f re­quenz­gang (Anregung
der Struktur in Hauptschnittkraftrichtung und
Verlagerung in Span­dicken­än­de­r ungs­r ich­t ung)
ein negativer Real­teil auf.
Am Markt verfügbare, unterschiedliche Werk­zeug­auf­nah­me­prin­zi­pi­en für Schaftwerkzeuge
17
Einfluss unterschiedlicher Spannfutter-Bauarten auf
den Nachgiebigkeitsfrequenzgang
Bei den Untersuchungen der unterschiedlichen
Werkzeugaufnahmen konnten deutliche Un­
­
ter­
schiede der statischen und dynamischen
Nach­gie­big­keit ermittelt werden. Der Einfluss
der Steifigkeit ist an der Zerspanstelle deut­
lich erkennbar. Bei den Eigenfrequenzen der
Maschinenspindel und der Aufnahme unter­
scheidet sich die Nachgiebigkeit entsprechend
der statischen Steifigkeit, wobei die Dämpfung
dieser Resonanz nur unwesentlich durch die
Werkzeugaufnahme beeinflusst wird. Bei den
Resonanzfrequenzen der Werkzeuge in den
Auf­
nah­
men wirkt sich vor allem die un­
ter­
schied­­li­che Steifigkeit der verschiedenen Futter
auf die Lage der Resonanzfrequenzen und die
Höhe der Nachgiebigkeit aus. Die größten Un­­
ter­­schie­­de zwischen den unterschiedlichen
Spann­­fut­tern ist beim schlanken und mittleren
Schrumpf­f utter zu beobachten. Deren Steifigkeit
ist geringer als beim breiten Schrumpffutter. Die
Hy­d ro­dehn- und Spannzangenfutter weisen eine
ähn­liche statische Steifigkeit auf wie das mitt­
lere Schrumpffutter. Durch die unterschiedliche
Gestaltung und Form liegt deren Eigenfrequenz
ähnlich wie beim breiten Schrumpffutter.
Zusammenfassung
Aus den aufgenommenen Übertragungs­
f unk­
tionen sind für die Resonanzfrequenzen, bei denen
das Werkzeug und der vorderer Teil der Aufnahme
abknicken, keine signifikanten Unterschiede der
Dämpfungseigenschäften der unterschiedlichen
Aufnahmen erkennbar. Aufgrund der Symmetrie
der Spindel und Aufnahme ist kein deutlicher
Richtungseinfluss in radialer Richtung erkenn­
bar. Deutliche Unterschiede sind jedoch aufgrund
der un­ter­schied­lichen Steifigkeit der einzelnen
Auf­nah­men erkennbar. Eine Verbesserung der
Werkstückqualität und Stabilität der Bear­bei­
tung wird in erster Linie durch die Steifigkeit
der Aufnahme erzielt und nur untergeordnet
durch deren Dämpfungsvermögen. Eine Ver­
schlech­te­r ung der Steifigkeit durch Er­höh­u ng
der Dämpfung führt zu schlechteren dy­na­m i­
schen Eigenschaften. Auch wenn die Werk­zeug­­
auf­­nah­men und Werkzeuge, bedingt durch die
spezifische Arbeitsaufgabe fallweise eine hohe
Nachgiebigkeit besitzen, gilt es, die Re­so­nanz­f re­
quenz­en der Maschine zu berücksichtigen.
Die Diebold-Mannschaft
The Diebold Crew
Ein µ zu erzeugen ist µsam.
Deshalb geben wir uns die größte µhe !
Dafür steht das gesamte Diebold-Team.
We are proud to work for the Diebold high precision company.
18
f5
d1
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
d15
HSK Form A is the prefered type for automatic tool
change in machining centres. All tapers are balanced < 1,6 gmm/kg. With bore
for identification chip, coolant through using
coolant tubes.
f1
f5
l1
l2
d2
l1
Form A
HSK Form A ist die bevorzugte Ausführung für
Bearbeitungszentren.
Für automatischen, lageoriForm C
entierten Werkzeugwechsel. Alle Aufnahmen sind
vor- und feingewuchtet < 1,6 gmm/kg. Mit Codeträgerbohrung im Werkzeugbund.
Innere Kühlmitd2
tel-zufuhr über Kühlmittelrohre.
l2
HSK-Form A
HSK-Form A
d1
d1
HSK-A 32
HSK-A 40
HSK-A 50
HSK-A 63
HSK-A 80
HSK-A100
d15
d1
d1
d2
d15
l1
l2
f1
 32
 40
 50
 63
 80
100
24,007
30,007
38,009
48,010
60,012
75,013
M10x1
M12x1
M16x1
M18x1
M20x1,5
M24x1,5
16
20
25
32
40
50
 3,2
 4,0
 5,0
 6,3
 8,0
10,0
20
20
26
26
26
29
Kühlmittelübergaberohr
(gehört nicht zum Lieferumfang, siehe Abschnitt
Zubehör)
Bei HSK Form A/B und E können Kühlmittelübergaberohre eingebaut werden. Hierdurch gelangt
der Kühlschmierstoff zentral von der Spindel zum
Schneidwerkzeug, ohne dass das Kühlmittel die
HSK-Schnittstelle verschmutzen kann.
1
2
3
A
Coolant Tubes
(to be 4ordered separately,5 see section accessoires)
6
HSK tools form A / B and E can be equipped with
coolant tube to supply coolant directly through the
spindle and the cutting tool. The HSK connection
stays dry and clean.
19
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Aufsteckfräserdorn mit festen Mitnehmern
Milling Arbors with fixed drive keys
und 4 Kühlkanalbohrungen durch den Aufnahmezapfen
2
3
4
5
gewuchtet für 18 000 U/min.
balanced for 18 000 r.p.m.
0,004 A
0,005 A
0,008
d
A
Bestell-Nr.
Order-No.
A
Kegel / Taper
HSK A
72.560.120.200
72.560.120.300
72.565.120.200
72.565.120.300
d1
d2
L1
A
32*
16
22
 38
 38
17
19
 45
 50
40
16
22
33,5
 40
17
19
 30
 50
63
16
16
22
22
27
27
32
32
40
40
 40
 40
 50
 50
 50
 60
 78
 78
 89
 89
17
17
19
19
21
21
24
24
27
27
 45
100
 50
100
 60
100
 60
100
 60
100
100**
22
27
32
40
50
 50
 50
 78
 89
120
19
21
24
27
30
 50
 55
 55
 65
 65
B
d1
d2
A
and 4 coolant holes
6
72.575.120.200
72.575.120.240
72.575.120.300
72.575.120.340
72.575.120.400
72.575.120.440
72.575.120.500
72.575.120.540
Gewicht
1276.866 g
72.575.120.600
Abmaße
Ø63x125,5
72.575.120.640
L1
C
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Jahn
Bearb. 26.01.09
Gepr. Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Position
diverse
Benennung:
Aufsteckdorn m.f.Mitnehmer
72.585.120.300
HSK-A63 DIN69893 Ø27 A=60
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-575-120-400_Katalog
72.575.120.400
Ersatz für
Ersetzt durch
72.585.120.400
72.585.120.500
A4
72.585.120.600
1
1
72.585.120.700
Blatt
von
* ohne Spanneinleitungsbohrung
without holes in the taper
** ohne Kühlkanalbohrungen
without coolant bores
Lieferumfang: Fräseranzugsschraube und Mitnehmersteine.
Delivery:
With drive key and retainer bolt.
Spare parts
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
16
22
27
32
40
50
Fräseranzugsschraube
Retainer Bolt
75.120.300
75.120.400
75.120.500
75.120.600
75.120.700
75.120.800
M  8
M10
M12
M16
M20
M24
Schlüssel
Wrench
75.130.200
75.130.300
75.130.400
75.130.500
75.130.600
75.130.700
20
Nutensteine
Drive Key
MS16-Q
MS22-Q
MS27-Q
MS32-Q
MS40-Q
MS50-Q
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Kombi-Aufsteckfräserdorn
2
gewuchtet für 12 000 U/min.
balanced for 12 000 r.p.m.
3
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A
d1
d2
L5
L1
A
72.570.140.200
72.570.140.300
72.570.140.400
72.570.140.500
50
16
22
27
32
32
40
48
58
17
19
21
24
27
31
33
38
 50
 50
 65
 65
72.575.140.200
72.575.140.250
72.575.140.300
72.575.140.350
72.575.140.400
72.575.140.450
72.575.140.500
72.575.140.550
72.575.140.600
72.575.140.650
63
16
16
22
22
27
27
32
32
40
40
32
32
40
40
48
48
58
58
70
70
17
17
19
19
21
21
24
24
27
27
27
27
31
31
33
33
38
38
41
41
 60
100
 60
100
 60
100
 60
100
 70
100
72.585.140.200
Kombi-Aufsteckfräserdorn72.585.140.300
HSK-A63 DIN69893 Ø27 A=60
72.585.140.400
Artikel Nr.:
72.585.140.500
A4
72.575.140.300
72.585.140.600
1
1
72.585.140.700
100
16
22
27
32
40
50
32
40
48
58
70
90
17
19
21
24
27
30
27
31
33
38
41
46
 60
 60
 60
 60
 70
 80
4
5
6
L1
0,004 A
A
0,005 A
0,008
d
d1
d2
A
Milling Arbors
A
B
L5
C
Nicht bemaßte Kanten 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Leipold
Bearb. 22.01.10
Ramalho
Gepr. 06.04.11
Norm
Goldring-Werkzeugfabrik
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-575-140-400_Katalog
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 955.139 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
Ø63x111
Benennung:
Ersatz für
Ersetzt durch
Blatt
von
Verwendung: Aufnahme von Walzenstirnfräsern DIN 841 und
Winkelstirnfräsern DIN 842 mit Längsnut,
Walzenstirnfräsern DIN 180 mit Quernut und
Fräsermesserköpfen DIN 1830.
Application: For milling arbors DIN 841, DIN 842, DIN 1880 and DIN 1830.
Lieferumfang: Mit Passfeder, Fräseranzugsschraube und Mitnehmersteinen.
Delivery:
With drive ring, drive key and retainer bolt.
Spare parts
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
16
22
27
32
40
50
Fräseranzugsschraube Schlüssel
Retainer Bolt
Wrench
75.120.300
75.120.400
75.120.500
75.120.600
75.120.700
75.120.800
M  8
M10
M12
M16
M20
M24
75.130.200
75.130.300
75.130.400
75.130.500
75.130.600
75.130.700
21
Passfeder
Drive Key
8123
8125
8129
8132
8135
8138
Mitnehmerring
Drive Ring
75.110.300
75.110.400
75.110.500
75.110.600
75.110.700
75.110.800
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Einsatzhülsen
Morse Taper Holders
gewuchtet für 8 000 U/min.
balanced for 8 000 r.p.m.
1
2
3
4
5
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A
72.575.300.100
72.575.300.200
72.575.300.300
72.575.300.400
63
6
A
A
A
MK
A
25
32
40
48
1
2
3
4
100
120
140
160
d
d1
0,008 A
d1
Verwendung: Aufnahme von Werkzeugen mit
Morsekegel und Austreiblappen.
B
Application:
For tools with morse taper.
C
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Maßstab 1:1
Werkstoff
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Heim
Bearb. 01.07.08
Leipold
Gepr. 21.12.10
Norm
Master
HSK-A63 DIN69893
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
2
Datum
Name
EDV Nr.: 72-575-300-200_Katalog
A4
Artikel Nr.:
72.575.xxx.xxx
Ersatz für
3
-
Benennung:
Goldring-Werkzeugfabrik
1
Gewicht 139.494 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
-
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
4
5
6
Zwischenhülse HSK/SK
Steep Taper Adaptor HSK/SK
0,003 A
A
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A
d1
A
72.575.400.200
HSK63xSK40
80
162
A
Verwendung: Adaption von HSK auf SK.
B
Adaption from
HSK to SK.
d
d1
Application:
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Maßstab 1:2
Werkstoff
Gewicht 4915.171 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
Benennung:
Bearb.
Gepr.
Norm
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-575-400-200_Katalog
Blatt
Ersatz für
Ersetzt durch
22
1 von 1
Druckdatum: 12.08.2011 12:58:30 / framalho
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
2
Spannzangenfutter für Spannzangen ER / ESX DIN 6499
3
4
5
d1
A
B
für DIN 6499
Spannzangen
for Collets
Spannbereich
Range
32*
19
28
34
42
50
60
60
65
23
34
38
57
4008E / ER11
426E / ER16
428E / ER20
430E / ER25
0,1 –   7,0
0,5 – 10,0
1,0 – 13,0
1,0 – 16,0
72.565.480.200
72.565.480.400
40
28
42
80
80
34
46
426E / ER16
430E / ER25
0,5 – 10,0
0,5 – 16,0
72.570.480.200
72.570.480.400
72.570.480.500
50
28
42
50
100
 80
100
34
46
57
426E / ER16
430E / ER25
470E / ER32
0,5 – 10,0
0,5 – 16,0
2,0 – 20,0
72.575.480.130
72.575.480.205
72.575.480.250
Benennung:
72.575.480.400
Spannzangenaufnahme
HSK-A50 ER25 A=100
72.575.480.450
72.575.480.500
Artikel Nr.:
A4
72.575.480.550
72.570.480.450
1
1
72.575.480.600
63
19
28
28
42
42
50
50
63
100
100
160
 80
160
100
160
120
23
34
34
44
44
57
57
61
400E / ER11
426E / ER16
426E / ER16
430E / ER25
430E / ER25
470E / ER32
470E / ER32
472E / ER40
0,5 –   7,0
0,5 – 10,0
0,5 – 10,0
0,5 – 16,0
0,5 – 16,0
2,0 – 20,0
2,0 – 20,0
3,0 – 26,0
72.580.480.500
72.580.480.600
80
50
63
100
120
57
61
470E / ER32
472E / ER40
2,0 – 20,0
3,0 – 26,0
72.585.480.200
72.585.480.500
72.585.480.600
100
28
50
63
100
100
120
34
57
61
426E / ER16
470E / ER32
472E / ER40
0,5 – 10,0
2,0 – 20,0
3,0 – 26,0
B
A
Collet Chucks for collets type ER / ESX DIN 6499
6
gewuchtet für 18 000 U/min.
balanced for 18 000 r.p.m.
A
Tool Holders ISO 12164-1
0,003 A
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A
72.560.480.100
72.560.480.200
72.560.480.300
72.560.480.400
d
d1
B
C
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Jahn
Bearb. 11.12.08
Gepr.
Norm
Goldring-Werkzeugfabrik
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-570-480-450_Katalog
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 773.109 g
Abmaße
Position
diverse
Ersatz für
Ø50x113
Ersetzt durch
Blatt
von
* ohne Spanneinleitungsbohrung
without holes in the taper
60 % höheres Drehmoment
60 % higher torque
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
ER16
ER20
ER25
ER32
ER40
ER50
** Sechskantausführung
Hexagonal
**
StandardSpannmutter
Nut
74.220.160**
74.220.200**
74.220.250
74.220.320
74.220.400
74.220.500
GleitlagerSpannmutter
Glide Bearing Nut
–
–
74.240.250
74.240.320
74.240.400
74.240.500
Bestell-Nr. = Artikel-Nr. + Nenndurchmesser
Order-No. = Article-No. + diameter
23
Spare parts
StandardSpannschlüssel
**
Wrench
74.300.160**
74.300.200**
74.300.250
74.300.320
74.300.400
74.300.500
DichtscheibenSpannmutter
Nut for Sealing Discs
74.230.160
74.230.200
74.230.250
74.230.320
74.230.400
–
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Collet Chucks for collets type ER / ESX DIN 6499
with Clamping Nut for Sealing Disk
Spannzangenfutter für Spannzangen ER / ESX DIN 6499
mit Spannmutter für Dichtscheiben
gewuchtet für 18 000 U/min.
balanced for 18 000 r.p.m.
d1
A
B
für DIN 6499
Spannzangen
for Collets
Spannbereich
Range
40
28
42
87,5
87,5
41,5
53,5
426E / ER16
430E / ER25
0,5 – 10,0
0,5 – 16,0
63
28
28
42
50
63
107,5
167,5
 87,5
108,0
128,5
41,5
41,5
53,5
65,0
69,5
426E / ER16
426E / ER16
430E / ER25
470E / ER32
472E / ER40
0,5 – 10,0
0,5 – 10,0
0,5 – 16,0
2,0 – 20,0
3,0 – 26,0
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A
72.565.484.200
72.565.484.400
72.575.484.205
72.575.484.250
72.575.484.400
72.575.484.500
72.575.484.600
60 % höheres Drehmoment
60 % higher torque
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
ER16
ER20
ER25
ER32
ER40
ER50
** Sechskantausführung
Hexagonal
**
StandardSpannmutter
Nut
74.220.160**
74.220.200**
74.220.250
74.220.320
74.220.400
74.220.500
GleitlagerSpannmutter
Glide Bearing Nut
–
–
74.240.250
74.240.320
74.240.400
74.240.500
Bestell-Nr. = Artikel-Nr. + Nenndurchmesser
Order-No. = Article-No. + diameter
24
Spare parts
StandardSpannschlüssel
**
Wrench
74.300.160**
74.300.200**
74.300.250
74.300.320
74.300.400
74.300.500
DichtscheibenSpannmutter
Nut for Sealing Discs
74.230.160
74.230.200
74.230.250
74.230.320
74.230.400
–
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
3
4
5
Präzisions-Spannzangenfutter
6
CentroGrip®
CentroGrip® High Precision Collet Chucks
A
A
A
74.210.160
Spannmutter Hi-Q / MR 16N für Centro Grip
1
Centro- Grip HSK-A40 DIN69893 ER16 1
F.72.565.485.200 Spannzangenfutter
A=60
POS ARTIKEL-NR.
BENENNUNG
ME
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Leipold
Bearb. 19.07.13
Kalus
Gepr. 19.07.13
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Spannmutter
for Nut
Spannbereich
Range
32
24
24
 60
100
MR16-Mini
MR16-Mini
1 – 10
1 – 10
72.565.485.200
72.565.485.220
B
72.565.485.400
40
28
28
40
 60
100
 80
MR16
MR16
MR25
1 – 10
1 – 10
1 – 16
72.570.485.200
72.570.485.400
50
28
40
100
 80
MR16
MR25
1 – 10
1 – 16
72.575.485.100
72.575.485.200
C
72.575.485.400
Material <nicht
festgelegt>
72.575.485.500
31CrMoV9 1.8519
72.575.485.520
WERKSTOFF
63
16
28
40
50
50
100
100
 80
 70
100
MR11-Mini
MR16
MR25
MR32
MR32
1 –   6
1 – 10
1 – 16
2 – 20
2 – 20
Gewicht 249.376 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
-
-
Benennung:
Spannzangenfutter Spannzangen siehe Seite 101.
Centro- Grip
Collets see page 101.
HSK-A40 DIN69893 ER16 A=60
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
2
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-565-485-200_katalog
72.560.485.200
72.560.485.220
A
d2
d
2
Kegel / Taper
HSK A
d2
0,001 A
1
Bestell-Nr.
Order-No.
Druckdatum: 06.09.2013 13:52:31 / framalho
2
Tool Holders ISO 12164-1
72.565.485.200
Ersatz für
Ersetzt durch
A4
Blatt
1 von 1
25
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Hydrodehnspannfutter
2
Hydraulic Chucks
gewuchtet für 25 000 U/min.
balanced for 25 000 r.p.m.
3
4
A
V
A
5
6
A
L max.
0,003 A
d
d1
d2
d3
B
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Maßstab 1:1
Werkstoff
Position
Material <nicht angegeben>
Gewicht 1255.988 g
Abmaße
Benennung:
Bearb.
Gepr.
Norm
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
2
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-578-490-xxx_katalog
Blatt
Ersatz für
Ersetzt durch
1 von 1
Druckdatum: 24.07.2014 08:05:22 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A
d1
d2
d3
A
Lmax.
V
72.565.490.100
72.565.490.200
72.565.490.300
72.565.490.400
40
 6
 8
10
12
26
28
30
32
33,5
33,5
33,5
33,5
70
70
75
80
37
37
41
46
10
10
10
10
72.570.490.100
72.570.490.200
72.570.490.300
72.570.490.400
72.570.490.470
72.570.490.500
72.570.490.570
72.570.490.600
50
 6
 8
10
12
14
16
18
20
26
28
30
32
34
38
40
42
40
40
40
40
40
53
57
60
70
70
75
85
85
90
90
90
37
37
41
46
46
49
49
51
10
10
10
10
10
10
10
10
72.575.490.100
72.575.490.200
72.575.490.300
72.575.490.400
72.575.490.470
72.575.490.500
72.575.490.570
72.575.490.600
72.575.490.700
72.575.490.800
63
 6
 8
10
12
14
16
18
20
25
32
26
28
30
32
34
38
40
42
57
64
50
50
50
50
50
50
50
50
63
75
70
70
80
85
85
90
90
90
120
125
37
37
41
46
46
49
49
51
57
61
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
Verwendung: Hochgenaues Spannen von Fräswerkzeugen
mit Zylinderschaft. Werkzeugschäfte nach
DIN 6335 Form HA, HB, HE.
Werkzeugschäfte nach DIN 1835 Form A, B mit
Schafttoleranz h6 und Ra von 0,3 mm.
Application: High precision clamping of cutting tools with
cylindrical shank DIN 6335 form HA, HB, HE
and tool shanks according to DIN 1835 form
A, B with shank tolerances h6 and ra = 0,3 mm.
Lieferumfang: Mit Längenanschlagschraube und Spannschlüssel.
Delivery:
With length stop screw and wrench.
Hinweis:
Verlängerte Ausführung auf Anfrage.
Remark:
Extended length upon request.
Reduzierhülsen siehe Seite 109.
For reduction sleeves see page 109.
26
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Hydrodehnspannfutter TENDO compact
2
gewuchtet für 25 000 U/min.
balanced for 25 000 r.p.m.
3
4
5
A
A
Kegel / Taper
HSK A
72.575.492.400
72.575.492.600
63
d1
d2
d3
A
Lmax.
V
12
20
42
52,5
52,5
52,5
80
80
46
51
10
10
0,003 A
B
d1
d2
d3
d
Verwendung: Hochgenaues Spannen von Fräswerkzeugen
mit Zylinderschaft. Werkzeugschäfte nach
DIN 6335 Form HA, HB, HE.
Werkzeugschäfte nach DIN 1835 Form A, B mit
Schafttoleranz h6 und Ra von 0,3 mm.
Application: High precision clamping of cutting tools with
cylindrical shank DIN 6335 form HA, HB, HE
and tool shanks according to DIN 1835 form
A, B with shank tolerances h6 and ra = 0,3 mm.
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Bearb.
Gepr.
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 1255.988 g
Abmaße
Position
Material <nicht angegeben>
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-578-490-xxx_katalog
Lieferumfang: Mit Längenanschlagschraube und Spannschlüssel.
Benennung:
Ersatz für
Blatt
1 von
Ersetzt durch
1
Druckdatum: 24.07.2014 08:05:22 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
2
Bestell-Nr.
Order-No.
6
L max.
V
A
Hydraulic Chucks TENDO compact
Delivery:
With length stop screw and wrench.
Hinweis:
Verlängerte Ausführung auf Anfrage.
Remark:
Extended length upon request.
Reduzierhülsen siehe Seite 109.
For reduction sleeves see page 109.
2
Schrumpffutter
Standard
3
4
5
6
gewuchtet für 24 000 U/min.
balanced for 24 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
A
l1
0,003 A
g
d
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Jahn
Bearb. 12.06.08
Heim
Gepr. 12.06.08
Norm
Goldring-Werkzeugfabrik
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Kegel / Taper
A
d1
HSK A
72.560.500.010
72.560.500.040
72.560.500.070
72.560.500.100
72.560.500.200
72.560.500.300
72.560.500.400
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-560-500-100_3_katalog
72.565.500.010
72.565.500.040
72.565.500.070
72.565.500.100
72.565.500.101
72.565.500.200
72.565.500.201
72.565.500.300
72.565.500.301
Maßstab 1:1
Gewicht 230.372 g
Position
Abmaße
Werkstoff
72.565.500.400
diverse
Ø32x91
72.565.500.401
Benennung:
72.565.500.470
Schrumpffutter
72.565.500.471
HSK-A32 DIN69893
ø6 A=75
72.565.500.500
72.565.500.501
Artikel Nr.:
72.560.500.100
Ersatz für
72.570.500.010
72.570.500.040
72.570.500.070
72.570.500.100
72.570.500.200
72.570.500.300
72.570.500.400
72.570.500.470
72.570.500.500
72.570.500.570
72.570.500.600
Ersetzt durch
27
l1
A
V
g
HSS
15
15
15
21
21
24
24
20
20
20
26
26
30
31
20
20
25
36
36
42
47
 65
 65
 65
 75
 75
 75
 80
 5 M6
 5 M6
 5 M6
10 M5
10 M6
10 M8x1
 5 M10x1
–
–
–
3
3
3
3
40
 3
 4
 5
 6
 6
 8
 8
10
10
12
12
14
14
16
16
15
15
15
21
21
21
21
24
24
24
24
27
27
27
27
20
20
20
27
27
27
27
32
31
32
31
34
34
34
34
20
20
25
36
36
36
36
42
42
47
47
47
47
50
50
 60
 60
 60
 80
 65
 80
 65
 80
 65
 90
 65
 90
 65
 90
 70
 5
 5
 5
10
–
10
–
10
–
10
–
10
–
10
–
M6
M6
M6
M5
–
M6
–
M8x1
–
M10x1
–
M10x1
–
M12x1
–
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
50
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
14
16
18
20
15
15
15
21
21
24
24
27
27
33
33
20
20
20
27
27
32
32
34
34
42
42
20
20
25
36
36
42
47
47
50
50
52
 80
 80
 80
 80
 80
 85
 90
 90
 95
 95
100
 5
 5
 5
10
10
10
10
10
10
10
10
M6
M6
M6
M5
M6
M8x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M16x1
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
3
A4
Blatt
d3
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
C
1 von 1
d2
32
B
d1
d2
d3
A
4,5°
V
HSK Shrink Fit Chucks
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter
Standard
2
HSK Shrink Fit Chucks
3
4
5
6
gewuchtet für 24 000 U/min.
balanced for 24 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
72.575.500.010
72.575.500.040
72.575.500.070
72.575.500.100
0,003 A
72.575.500.101
72.575.500.150
72.575.500.180
72.575.500.200
72.575.500.201
72.575.500.250
72.575.500.280
72.575.500.300
72.575.500.301
72.575.500.350
72.575.500.380
Maßstab 1:1
Gewicht 941.431 g
Position
72.575.500.400
Abmaße
Werkstoff
diverse
Ø63x132
72.575.500.450
Benennung:
72.575.500.460
Schrumpffutter
mit KKB HSK-A63 DIN6989372.575.500.470
ø8 A=90
72.575.500.480
Artikel Nr.:
A4
72.575.500.490
72.575.500.200.K
1
1
72.575.500.500
72.575.500.550
72.575.500.560
72.575.500.570
72.575.500.580
72.575.500.590
72.575.500.600
72.575.500.650
72.575.500.680
72.575.500.700
72.575.500.780
72.575.500.800
72.575.500.880
A
A
A
l1
B
g
d
d1
d2
d3
4,5°
V
C
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Leipold
Bearb. 07.09.09
KON
Gepr. 07.09.09
Norm
Goldring-Werkzeugfabrik
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-575-500-300_0_katalog
Ersatz für
Blatt
von
Ersetzt durch
28
Kegel / Taper
d1
HSK A
63
 3
 4
 5
 6
 6
 6
 6
 8
 8
 8
 8
10
10
10
10
12
12
12
14
14
14
16
16
16
18
18
18
20
20
20
25
25
32
32
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
15
15
15
21
21
21
21
21
21
21
21
24
24
24
24
24
24
24
27
27
27
27
27
27
33
33
33
33
33
33
44
44
44
44
20
20
20
27
27
27
32
27
27
27
32
32
32
32
34
32
32
34
34
34
42
34
34
42
42
42
51
42
42
51
53
53
53
53
20
20
25
36
36
36
36
36
36
36
36
42
42
42
42
47
47
47
47
47
47
50
50
50
50
50
50
52
52
52
58
58
62
62
 90
 90
 90
 90
 80
120
160
 90
 80
120
160
 90
 85
120
160
 90
120
160
 90
120
160
 95
120
160
 95
120
160
100
120
160
115
160
120
160
 5
 5
 5
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
M6
M6
M6
M5
M5
M5
M5
M6
M6
M6
M6
M8x1
M8x1
M8x1
M8x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter TSF
Schlanke Ausführung
HSK Shrink Fit Chucks TSF
Slim Version
gewuchtet für 24 000 U/min.
balanced for 24 000 r.p.m.
2
3
4
A
NL
Bestell-Nr.
Order-No.
5
3°
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-575-501-100_0_Katalog
g
HSS
70
70
70
60
60
60
60
94
94
94
84
84
84
84
5
5
5
5
5
5
5
M6
M6
M6
M6
M6
M6
M6
–
–
–
–
–
–
–
72.575.501.010
72.575.501.012
72.575.501.015
72.575.501.040
72.575.501.042
72.575.501.045
72.575.501.100
72.575.501.150
72.575.501.180
Maßstab 1:1
Gewicht
723.736 g
Position
72.575.501.200
Abmaße
Werkstoff
diverse
Ø63x132
72.575.501.250
Benennung:
72.575.501.280
Schrumpffutter
72.575.501.300
mit KKB HSK-A63 DIN69893 ø8 A=90
72.575.501.350
Artikel Nr.:
72.575.501.380
A4
72.575.500.200.K 72.575.501.400
1
1
72.575.501.450
72.575.501.460
72.575.501.500
72.575.501.550
72.575.501.560
63
 3
 3
 3
 4
 4
 4
 6
 6
 6
 8
 8
 8
10
10
10
12
12
12
16
16
16
 9
 9
 9
10
10
10
12
12
12
14
14
14
16
16
16
18
18
18
22
22
22
13
16
19
14
17
20
18
21
24
20
23
26
22
25
28
24
27
30
28
31
34
20
20
20
20
20
20
36
36
36
36
36
36
42
42
42
47
47
47
50
50
50
 40
 70
100
 40
 70
100
 60
 90
120
 60
 90
120
 60
 90
120
 60
 90
120
 60
 90
120
 70
100
130
 70
100
130
 90
120
150
 90
120
150
 90
120
150
 90
120
150
 90
120
150
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
M6
M6
M6
M6
M6
M6
M5
M5
M5
M6
M6
M6
M8x1
M8x1
M8x1
M10x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M12x1
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
0,003 A
d1
d2
d3
g
d
Goldring-Werkzeugfabrik
2
V
20
20
20
36
36
42
47
C
Oberfläche
Ra in µm
A
16
17
18
18
20
22
24
A
DIN ISO 1302
NL
 9
10
11
12
14
16
18
B
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
l1
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
l1
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Leipold
Bearb. 07.09.09
KON
Gepr. 07.09.09
Norm
d3
40
A
Nicht bemaßte Kanten
d2
72.565.501.012
72.565.501.042
72.565.501.072
72.565.501.100
72.565.501.200
72.565.501.300
72.565.501.400
V
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Kegel / Taper
d1
HSK A
6
Ersatz für
Ersetzt durch
Blatt
von
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
29
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter
PYROquart, kurze, stabile Ausführung
HSK ShrinkFit Chucks
PYROquart, Compact Version
schwingungsdämpfend für höchste Zerspanungsleistung
2
3
4
5
A
A
l1
6
0,003 A
1
V
Bestell-Nr.
Order-No.
A
72.575.505.010
72.575.505.040
72.575.505.070
72.575.505.100
72.575.505.200*
72.575.505.300*
72.575.505.400
72.575.505.470
72.575.505.500
72.575.505.570
72.575.505.600
72.575.505.700
72.575.505.800
g
d
d1
d2
d3
B
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Jahn
Bearb. 2.02.09
Hüngerle
Gepr. 05.04.11
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 2590.107 g
Abmaße
Position
diverse
Ø100x140
Benennung:
Schrumpffutter
HSK-A100 DIN69893 Ø16 A=90
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
1
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-585-505-xxx_Katalog
72.585.505.500
Ersatz für
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
Druckdatum: 24.08.2011 15:08:39 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Kegel / Taper
d1
HSK A
63
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
14
16
18
20
25
32
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
10
12
14
22
24
26
28
31
32
35
36
41
49
22
23
24
26
28
35
42
44
48
50
52
52
52
20
20
20
36
36
42
45
45
50
50
52
58
62
 65
 65
 65
 65
 70
 70
 70
 70
 75
 75
 80
 85
100
 5
 5
 5
10
10
10
–
–
–
–
–
–
–
M6
M6
M6
M5
M6
M6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
* Gewinde vorhanden, jedoch ohne Längeneinstellschraube
with thread, without screw
1
Schrumpffutter
PYROquart, lange Ausführung
2
3
4
5
A
A
HSK ShrinkFit Chucks
PYROquart, Long Version
6
A
l1
V
A
0,003 A
Bestell-Nr.
Order-No.
72.575.505.020
72.575.505.050
72.575.505.080
72.575.505.150
72.575.505.155
72.575.505.160
72.575.505.250
72.575.505.255
72.575.505.260
72.575.505.350
72.575.505.355
72.575.505.360
72.575.505.450
72.575.505.455
72.575.505.460
A4
72.575.505.550
72.575.505.555
72.575.505.560
B
g
d
d1
d2
d3
B
C
C
Nicht bemaßte Kanten 0,3x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Leipold
Bearb. 02.02.09
KON
Gepr. 16.02.09
Norm
D
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 1107.466 g
Abmaße
Position
diverse
Ø63x158
Benennung:
Schrumpffutter
HSK-A63 DIN69893 ø10 A=126
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
1
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-575-505-350_1_katalog
72.575.505.350
Ersatz für
Ersetzt durch
Blatt
1 von 1
30
Kegel / Taper
d1
HSK A
63
 3
 4
 5
 6
 6
 6
 8
 8
 8
10
10
10
12
12
12
16
16
16
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
10
10
11
12
12
12
16
16
16
20
20
20
25
25
25
28
29
29
28
28
30
30
40
50
34
43
52
38
45
52
42
47
52
52
52
52
20
20
25
36
36
36
36
36
36
42
42
42
47
47
47
50
50
50
126
126
126
126
176
226
126
176
226
126
176
226
126
176
226
126
176
226
 5
 5
 5
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
M6
M6
M6
M5
M5
M5
M6
M6
M6
M8x1
M8x1
M8x1
M10x1
M8x1
M10x1
M12x1
M12x1
M12x1
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Schrumpffutter
JetSleeve®
Außenkontur nach DIN 69882-8
Futterkörper „schlanke Ausführung“ (TSF)
2
3
4
5
A
A
Shrink Fit Chucks
JetSleeve®
6
Nose part „Slim Version“ (TSF)
A
Bestell-Nr.
Order-No.
l1
V
0,003 A
Kegel / Taper
d1
HSK A
72.575.508.010
72.575.508.040
72.575.508.070
72.575.508.101
72.575.508.201
72.575.508.301
72.575.508.400
72.575.508.500
72.575.508.600
g
d1
d2
d3
d
Tool Holders ISO 12164-1
63
B
SW
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Hüngerle
Bearb. 22.06.10
Heim
Gepr. 22.06.10
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
2
Zust. Änderung
2
Datum
Name
Schrumpffutter HSK-A63
DIN69893 Ø6 A=80 Goldring JetSleeve
A4
72.575.508.101
EDV Nr.: 72-575-508-101_0_katalog
Ersatz für
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
Schrumpffutter
JetSleeve®
Futterkörper „verstärkte Ausführung“
für Schwerzerspanung
3
4
5
d1
d2
d3
g
d
Bestell-Nr.
Order-No.
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
Goldring-Werkzeugfabrik
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-575-509-500_0_katalog
20
20
25
27
27
32
32
34
42
15
15
20
36
36
42
47
50
52
 80
 80
 80
 80
 80
 85
 90
 95
100
 9
 9
 9
 9
 9
 5
 9
11
11
M6
M6
M6
M5
M6
M8x1
M10x1
M12x1
M16x1
Maßstab 1:1
Werkstoff
Kegel / Taper
d1
HSK A
–
–
–
–
–
–
–
–
–
d2
d3
l1
A
V
g
 6
 8
10
12
16
20
27
27
28
33
38
44
34
34
34
38
42
53
36
36
42
47
50
52
 80
 80
 85
 90
 95
100
10
10
10
10
10
17
M5
M6
M8x1
M10x1
M12x1
M16x1
32
32
32
36
40
50
3
3
3
3
3
3
72.585.509.100
72.585.509.200
72.585.509.300
72.585.509.400
72.585.509.500
72.585.509.600
100
 6
 8
10
12
16
20
27
27
28
33
38
44
34
34
34
38
42
53
36
36
42
47
50
52
 85
 85
 90
 95
100
105
10
10
10
10
10
17
M5
M6
M8x1
M10x1
M12x1
M16x1
32
32
32
36
40
50
3
3
3
3
3
3
Ø63x127
Benennung:
Schrumpffutter HSK-A63
DIN69893 Ø16 A=95 Goldring JetSleeve
Artikel Nr.:
72.575.508.500
Ersetzt durch
SW HSS
63
B
Gewicht 839.266 g
Abmaße
Position
diverse
Ersatz für
19
19
19
25
25
30
30
32
40
72.575.509.100
72.575.509.201
72.575.509.300
72.575.509.400
72.575.509.500
72.575.509.600
C
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Hüngerle
Bearb. 21.06.10
Heim
Gepr. 21.06.10
Norm
15
15
15
21
21
24
24
27
33
SW HSS
Proprietary anti-corrosive coating
A
SW
Nicht bemaßte Kanten
g
6
0,003 A
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
V
Shrink Fit Chucks
JetSleeve®
Nose part „Strong Version“
l1
V
A
nichtrostend beschichtet
A
A
l1
Ø63x112
Benennung:
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
d3
Gewicht 778.856 g
Abmaße
Position
diverse
Druckdatum: 02.09.2011 10:46:02 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
16
20
d2
nichtrostend beschichtet
A4
Proprietary anti-corrosive coating
Blatt
1 von 1
31
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter
Standard
1
HSK Shrink Fit Chucks
gewuchtet für 12 000 U/min.
balanced for 12 000 r.p.m.
2
3
4
5
Bestell-Nr.
Order-No.
6
A
A
l1
A
V
4,5°
0,003 A
g
d
d1
d2
d3
B
C
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Bearb.
Gepr.
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 1396.112 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
Benennung:
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
1
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-580-500-400_0_katalog
Blatt
Ersatz für
Ersetzt durch
1 von 1
Kegel / Taper
d1
HSK A
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
72.580.500.100
72.580.500.200
72.580.500.300
72.580.500.400
72.580.500.470
72.580.500.500
72.580.500.570
72.580.500.600
72.580.500.700
72.580.500.800
80
 6
 8
10
12
14
16
18
20
25
32
21
21
24
24
27
27
33
33
44
44
27
27
32
32
34
34
42
42
53
53
36
36
42
47
47
50
50
52
58
62
 85
 85
 90
 95
 95
100
100
105
115
120
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
M5
M6
M8x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M16x1
M16x1
M16x1
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
72.585.500.100
72.585.500.160
72.585.500.200
72.585.500.260
72.585.500.300
72.585.500.360
72.585.500.400
72.585.500.460
72.585.500.470
72.585.500.480
72.585.500.500
72.585.500.560
72.585.500.570
72.585.500.580
72.585.500.600
72.585.500.660
72.585.500.700
72.585.500.760
72.585.500.800
72.585.500.860
100
 6
 6
 8
 8
10
10
12
12
14
14
16
16
18
18
20
20
25
25
32
32
21
21
21
21
24
24
24
24
27
27
27
27
33
33
33
33
44
44
44
44
27
32
27
32
32
34
32
34
34
42
34
42
42
51
42
51
53
60
53
60
36
36
36
36
42
42
47
47
47
47
50
50
50
50
52
52
58
58
62
62
 85
160
 85
160
 90
160
 95
160
 95
160
100
160
100
160
105
160
115
160
120
160
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
M5
M5
M6
M6
M8x1
M8x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
32
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
NC Bohrfutter
3
4
5
NC-Drill Chuck
6
0,03 A
2
Tool Holders ISO 12164-1
Kegel / Taper
HSK A
d1
d2
l1 max.
A
72.565.533.015
72.565.533.030
  40
  40
0,2 –   1,5
1,5 –   3,0
19
19
 2,5
 2,5
 50
 50
72.570.534.100
72.570.534.300
  50
 50
0,5 – 10,0
1,0 – 16,0
38
50
12,5
12,5
 94
107
72.575.534.100
72.575.534.300
 63
 63
0,5 – 10,0
1,0 – 16,0
38
50
12,5
12,5
 94
 98
72.585.534.300
100
1,0 – 16,0
50
12,5
104
A
B
d1
d
d2
A
Bestell-Nr.
Order-No.
l1 max.
A
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Bearb.
Gepr.
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 749.645 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
Benennung:
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
1
Zust. Änderung
2
Datum
Name
Blatt
EDV Nr.: 72-575-534-300_Katalog
3
Ersatz für
1 von 1
Ersetzt durch
4
5
Druckdatum: 09.08.2011 10:50:52 / framalho
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
6
Kraftspannfutter UltraGrip®
Power Chucks UltraGrip®
A
A
A
Bestell-Nr.
Order-No.
d2
d
d1 max
0,003 A
Kegel / Taper
d1 max.
HSK A
53
66
 85
110
60
80
1
2
72.585.560.600
72.585.560.800
72.585.560.900
72.585.560.960
100
20
32
40
50
53
66
85
99
105
115
125
135
60
80
85
90
1
2
3
4
B
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
Goldring-Werkzeugfabrik
1
2
1
11451 (3x)
Zust. Änderung
05.11.13 Heim
Datum Name
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
EDV Nr.: 72-575-560-600_katalog
Maßstab 1:1
Werkstoff
Delivery:
Gewicht 996.192 g
Abmaße
Position
diverse
-
Ø63x117
-
Benennung:
Kraftspannfutter
HSK-A63 DIN69893-1 ø20 A=85
Goldring UltraGrip®
Artikel Nr.:
72.575.560.600
Ersatz für -
Ersetzt durch -
Druckdatum: 21.07.2014 15:54:20 / framalho
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Schlüssel
Wrench
20
32
C
CAD-System: SWx 2014
Datum
Name
Bearb. 05.11.13
Heim
Gepr. 05.11.13
Kalus
Norm
l1
63
Lieferumfang: Mit Hakenschlüssel.
Nicht bemaßte Kanten -
A
72.575.560.600
72.575.560.800
l1
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
d2
With wrench.
A4
Reduzierhülsen siehe Seite 110.
For reduction sleeves see page 110.
Blatt
1 von 1
33
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Fräserspannfutter Weldon
2
Weldon Endmill Holders
gewuchtet für 15 000 U/min.
balanced for 15 000 r.p.m.
3
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A
d1
d2
L1
A
72.560.550.100
72.560.550.200
72.560.550.300
72.560.550.400
32*
 6
 8
10
12
25
26
35
42
37
37
41
46
55
55
63
67
72.565.550.100
72.565.550.200
72.565.550.300
72.565.550.400
72.565.550.470
72.565.550.500
40
 6
 8
10
12
14
16
25
28
34
42
44
48
37
37
41
46
46
49
60
60
60
70
75
75
72.575.550.100
72.575.550.106
72.575.550.200
72.575.550.206
Maßstab 1:1
Gewicht 889.182 g 72.575.550.300
Position
Abmaße
Werkstoff
72.575.550.306
Material <nicht festgelegt>
Ø63x97
72.575.550.400
Benennung:
Fräserspannfutter Weldon 72.575.550.406
HSK-A63 DIN69893 Ø8 A=65
72.575.550.470
72.575.550.476
Artikel Nr.:
A4
72.575.550.500
72.575.550.300
1
1
72.575.550.506
72.575.550.570
72.575.550.576
72.575.550.600
72.575.550.606
72.575.550.700
72.575.550.706
72.575.550.800
63
 6
 6
 8
 8
10
10
12
12
14
14
16
16
18
18
20
20
25
25
32
25
25
28
28
35
35
42
42
44
44
48
48
50
50
52
52
65
65
72
37
37
37
37
41
41
46
46
46
46
49
49
49
49
51
51
59
59
63
 65
160
 65
160
 65
160
 80
160
 80
160
 80
160
 80
160
 80
160
110
160
110
4
A
A
5
6
A
l1
B
d2
d
d1
0,005 A
C
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Hüngerle
Bearb. 06.04.11
Ramalho
Gepr. 06.04.11
Norm
Goldring-Werkzeugfabrik
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-575-550-300_Katalog
Ersatz für
Ersetzt durch
Blatt
von
* ohne Spanneinleitungsbohrung
without holes in the taper
Verwendung: Aufnahme von Werkzeugen mit Zylinderschaft
und seitlicher Spannfläche DIN 1835B und DIN 6535HB.
Application:
To hold tools with cylindrical shank DIN 1835B
and DIN 6535HB.
Lieferumfang: Mit Spannschraube(n).
Delivery:
34
With clamping bolt(s).
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Rohlinge
Blanks
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A
d1
A
72.560.620.100
32
 40
120
72.565.620.100
40
 40
120
72.570.620.100
50
 50
150
72.575.620.100
72.575.620.250
 63*
 63
 80
150
250
72.580.620.100
 80*
 80
200
72.585.620.100
100*
100
250
* Einsatzstahl mit Kernfestigkeit > 850 N/mm2
Steel with core strength > 850 N/mm2
Verwendung: Herstellung von Sonderwerkzeugen nach Wunsch.
Application:
To manufacture special tools.
Werkstoff:
Vergütungsstahl mit einer Zugfestigkeit im Kern von
mindestens 950 N/mm2.
Material:
Steel > 950 N/mm2.
Lieferumfang: Kegel nitriergehärtet und geschliffen, Zylinderschaft weich
mit einem Aufmaß von 0,3 mm gefertigt.
Delivery:
2
3
4
5
6
Taper nitrided and grinded, cylinder soft and rough grinded
to 0,3 mm (0,012“).
Gewindeschneidfutter (Bilz kompatibel)
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper für Gewinde
HSK A
For Thread
d1
d2
A
63
M3 – M12
M8 – M20
19
31
41
60
 72
110
100
M3 – M12
M6 – M20
19
31
41
60
 80
100
72.585.701.100
72.585.701.200
d2
d1
72.575.701.100
72.575.701.200
d
Tapping Chucks (Bilz compatible)
A
B
Verwendung: Zur Aufnahme von Schnellwechseleinsätzen mit und ohne
Rutschkupplung.
Application:
To hold Bilz type quick change tapping adaptors.
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2012
Datum
Name
Maßstab 1:1
Werkstoff
Position
Material <nicht angegeben>
Gewicht 671.388 g
Abmaße
Benennung:
Bearb.
Gepr.
Norm
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
2
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-565-701-XXX_Katalog
Blatt
Ersatz für
1 von 1
Ersetzt durch
35
Druckdatum: 07.08.2014 16:18:52 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Schnellwechseleinsätze
Typ WEK mit Rutschkupplung
Quick Change Adaptors
Type WEK with Slip Clutch
Bestell-Nr.
Order-No.
Modell
Model
für Gewinde
For Thread
Schaftmaß
Shank
x
75.801.105
75.801.110
75.801.120
75.801.130
75.801.140
75.801.150
75.801.160
WEK1
M3 – M12
  3,5 x   2,7
  4,5 x   3,4
  6,0 x   4,9
  7,0 x   5,5
  8,0 x   6,2
  9,0 x   7,0
10,0 x   8,0
75.801.200
75.801.205
75.801.210
75.801.220
75.801.230
75.801.240
75.801.250
75.801.260
75.801.270
75.801.280
WEK2
M6 – M20
  6,0 x   4,9
  7,0 x   5,5
  8,0 x   6,2
  9,0 x   7,0
10,0 x   8,0
11,0 x   9,0
12,0 x   9,0
14,0 x 11,0
16,0 x 12,0
18,0 x 14,5
Schnellwechseleinsätze
Typ WEK ohne Rutschkupplung
Quick Change Adaptors
Type WEK without Slip Clutch
Bestell-Nr.
Order-No.
Modell
Model
für Gewinde
For Thread
Schaftmaß
Shank
x
75.806.105
75.806.110
75.806.120
75.806.130
75.806.140
75.806.150
75.806.160
WEO1
M3 – M12
  3,5 x   2,7
  4,5 x   3,4
  6,0 x   4,9
  7,0 x   5,5
  8,0 x   6,2
  9,0 x   7,0
10,0 x   8,0
75.806.200
75.806.205
75.806.210
75.806.220
75.806.230
75.806.240
75.806.250
75.806.260
75.806.270
75.806.280
WEO2
M6 – M20
  6,0 x   4,9
  7,0 x   5,5
  8,0 x   6,2
  9,0 x   7,0
10,0 x   8,0
11,0 x   9,0
12,0 x   9,0
14,0 x 11,0
16,0 x 12,0
18,0 x 14,5
36
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Synchrongewindeschneidfutter
Synchronous Tapping Chucks
innere Kühlmittelzufuhr bis 50 bar
through coolant 50 bar
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A
72.575.702.200
72.575.702.400
72.585.702.200
72.585.702.400
Einsatz
Gewinde
for Collet
for Taps
Type
d1
d2
A
63
20
32
43
60
64
97
ER16
ER25
M3–M12
M6–M20
100
20
32
43
60
70
91
ER16
ER25
M3–M12
M6–M20
Verwendung: Zum Gewindeschneiden auf Bearbeitungszentren mit
Synchronsteuerung.
Ausgleich:
Zugrichtung 1,0 mm.
Druckrichtung 0,2 mm.
Application:
For tapping on machining centres with synchronous
tapping mode.
Extensions 1,0 mm.
Compession 0,2 mm.
Einsätze für Synchrongewindeschneidfutter
Reductions for Tap Collet Chucks
Bestell-Nr.
Order-No.
Ø
d1
d2
L
l1
75.802.426
75.802.430
2 – 10
2 – 16
20
32
28
42
24
28
37
52
Einsatz
Gewinde
for Collet
for Taps
Type
ER16
ER25
Verwendung: Zur Aufnahme von Gewindeschneidspannzangen.
Application:
For ER tapping collets.
Spannzangen siehe Seite 108.
Collets see page 108.
37
M3–M12
M6–M20
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Rundlaufprüfdorne für HSK-Spindeln
Tool Holders ISO 12164-1
Runout Test Arbors for HSK Spindles
Zum Überprüfen des Rundlaufes an Maschinenspindeln
und zum Ausrichten der Spindelachse.
To check the runout of HSK spindles.
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A
Schaft-Ø
Shank-Ø
A
72.560.740.100
72.565.740.100
72.570.740.100
72.575.740.200
72.580.740.200
72.585.740.200
 32
 40
 50
 63
 80
100
24
24
32
40
40
40
180
180
236
346
346
349
Lieferung:
Prüfdorn mit Prüfprotokoll im Holzetui zur ­
vertikalen Lagerung.
Includes:
Test arbor with certificate in fitted wooden case.
Kalibrierung:
Prüfdorne zur jährlichen Kalibrierung
an Firma Diebold senden.
Re-certification: Please return test arbor to Diebold for
annual re-certification.
Prüfdorn mit Kugel
Test Arbor with Ball Probe
Zum Überprüfen des Rotationszentrumspunktes (RTCP) und
für Positionsfehlerkompensation von Schwenkkopfspindeln.
Auch für Rundlaufprüfungen verwendbar.
Test arbor for testing the RTCP (Rotation Center Point)
of 5-axis machines.
Can also be used as runout test arbor.
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A
Kugel-Ø
Ball-Ø
A
72.560.742.100
72.565.742.100
72.570.742.100
72.575.742.100
72.575.742.200
72.585.742.100
72.585.742.200
 32
 40
 50
 63
 63
100
100
30
30
30
30
30
30
30
150
150
150
150
200
150
200
Lieferung:
Mit Prüfprotokoll im Holzetui.
Delivery:
In wooden box, with test certificate.
Kalibrierung:
Prüfdorne zur jährlichen Kalibrierung
an Firma Diebold senden.
Re-certification: Please return test arbor to Diebold for
annual re-certification.
38
f5
d1
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form C
Tool Holders ISO 12164-1
d11
d1
HSK-Form C
Form E
Für Spindeln mit Handspannung.
Als modulares Werkzeug zum Reduzieren und
zum Verlängern einsetzbar.
Alle Aufnahmen sind feingewuchtet < 1,6 gmm/kg.
d2 Spanner.
Kühlmittelzufuhr zentral durch den
Spanner dichtet ohne Kühlmittelrohr ab.
Form C
f1
HSK-Form C
l1
l1
l2
HSK Form C for manual clamping of HSK tools.
For use as reductions and extensions.
All tapers are balanced to < 1,6 gmm/kg.
Gripper face seals without coolant tube.
f5
l2
d2
d1
d1
HSK-C 32
HSK-C 40
HSK-C 50
HSK-C 63
HSK-C 80
HSK-C100
 32
 40
 50
 63
 80
100
d2
24,007
d11
30,007
38,009
48,010d1
60,012
75,013
l1
l2
f5
16
20
25
32
40
50
 3,2
 4,0
 5,0
 6,3
 8,0
10,0
10,0
10,0
12,5
12,5
16,0
16,0
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beach
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
4
5
6
7
39
C
8
Zust. Änderung
Datum
Name
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form C
A
Tool Holders ISO 12164-1
Spannzangenfutter für Spannzangen ER / ESX DIN 6499
2
gewuchtet für 18 000 U/min.
balanced for 18 000 r.p.m.
3
4
5
6
Collet Chucks for collets type ER / ESX DIN 6499
d2
A
für DIN 6499
Spannzangen
for Collets
Spannbereich
Range
25
16
22
45
52
408E / ER11
428E / ER16
0,5 –   7
0,5 – 10
72.561.480.200
72.561.480.300
72.561.480.400
32
28
35
42
60
65
70
426E / ER16
428E / ER20
430E / ER25
0,5 – 10
0,5 – 13
0,5 – 16
72.566.480.205
72.566.480.300
72.566.480.400
72.566.480.500
40
28
35
42
50
40
60
70
75
428E / ER16
428E / ER20
430E / ER25
470E / ER32
0,5 – 10
0,5 – 13
0,5 – 16
2,0 – 20
72.571.480.400
72.571.480.500
72.571.480.600
50
42
50
63
70
75
80
430E / ER25
470E / ER32
472E / ER40
0,5 – 16
2,0 – 20
3,0 – 26
72.576.480.500
72.576.480.600
63
50
63
75
80
470E / ER32
472E / ER40
2,0 – 20
3,0 – 26
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK C
72.555.480.100
72.555.480.200
A
75
A
50
63
0,003 A
B
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Bearb.
Gepr.
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 899.162 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
Benennung:
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-576-480-500_0
Blatt
Ersatz für
Ersetzt durch
1 von 1
Druckdatum: 24.08.2011 15:20:55 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Verwendung: Spannen von Werkzeugen mit Zylinderschaft in der
Spannzange.
Application:
To hold cylindrical shank tools with collets.
Lieferumfang: Mit Spannmutter und Längenanschlagschraube.
Delivery:
With nut and stop screw.
60 % höheres Drehmoment
60 % higher torque
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
ER16
ER20
ER25
ER32
ER40
ER50
** Sechskantausführung
Hexagonal
**
StandardSpannmutter
Nut
74.220.160**
74.220.200**
74.220.250
74.220.320
74.220.400
74.220.500
GleitlagerSpannmutter
Glide Bearing Nut
–
–
74.240.250
74.240.320
74.240.400
74.240.500
Bestell-Nr. = Artikel-Nr. + Nenndurchmesser
Order-No. = Article-No. + diameter
40
Spare parts
StandardSpannschlüssel
**
Wrench
74.300.160**
74.300.200**
74.300.250
74.300.320
74.300.400
74.300.500
DichtscheibenSpannmutter
Nut for Sealing Discs
74.230.160
74.230.200
74.230.250
74.230.320
74.230.400
–
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form C
1
2
3
4
5
Tool Holders ISO 12164-1
6
Rohlinge
Blanks
A
A
A
l1
Kegel / Taper
HSK C
d2
l1
A
72.561.620.100
 32
40
10
150
72.566.620.200
 40
50
 1
180
72.571.620.300
 50
80
 1
125
72.576.620.400*
72.576.620.500*
 63
63,5
80
 2
 2
150
200
100
124
16
225
B
d
d2
B
Bestell-Nr.
Order-No.
C
C
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Heim
Bearb. 22.07.08
Leipold
Gepr. 22.11.10
Norm
D
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 3805.062 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
-
-
Benennung:
Master
HSK-C63 DIN69893
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
1
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-576-620-400_Katalog
72.576.xxx.xxx
Ersatz für
Ersetzt durch
72.586.620.200*
* Einsatzstahl mit Kernfestigkeit > 850 N/mm2
Steel with core strength > 850 N/mm2
A4
Blatt
1 von 1
Verwendung: Für die Herstellung von Sonderwerkzeugen nach Wunsch.
Application:
To manufacture cutting tools or special holders.
Lieferumfang: Kegel nitriergehärtet und geschliffen, Zylinderschaft vergütet
ca. 1000 µ/mm2 mit einem Aufmaß von 0,3 mm gefertigt.
Delivery:
Taper nitrided and grinded, cylinder soft and rough grinded
to 0,3 mm (0,012“).
Werkstoff:
Vergütungsstahl mit einer Zugfestigkeit im Kern von
mindestens 950 N/mm2.
Material:
Steel > 950 N/mm2.
41
42
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
A
Tool Holders ISO 12164-1
d1
d11
d1
C
HSK-Form E
Für HSC-MaschinenForm
mitFSpindeldrehzahlen über
25 000 U/min. Absolut rotationssymmetrisch
hergestellt. Drehmomentübertragung erfolgt nur
durch Reibschluss. Alle Aufnahmen sind feinstd2
gewuchtet <1 gmm/kg. Innere
Kühlmittelzufuhr
über Kühlmittelrohr.
D
HSK Form E for machines with spindle speeds
> 25 000 r.p.m.
All tapers are fine balanced to < 1gmm/kg.
Coolant through using a coolant tube.
f1
l1
l2
l2
d2
l1
Form E
d1
HSK-E25
HSK-E32
HSK-E40
HSK-E50
HSK-E63
d11
d1
25
32
40
50
63
d2
d11
l1
l2
f1
19,006
24,007
30,007
38,009
48,010
M8x1
M10x1
M12x1
M16x1
M18x1
13
16
20
25
32
2,5
3,2
4,0
5,0
6,3
10
20
20
26
26
d1
Kühlmittelübergaberohr
(gehört nicht zum Lieferumfang, siehe Abschnitt
Zubehör)
Bei HSK Form A/B und E können KühlmittelüberNicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Maßstab 1:1
84.085 g
gaberohre eingebaut
werden. Position
HierdurchGewicht
gelangt
Abmaße
Werkstoff
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Material <nicht festgelegt>
der Kühlschmierstoff
zentral von der Spindel
zum
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Benennung:
Schneidwerkzeug,
ohne dass das Kühlmittel die
Heim
Bearb. 01.07.08
Master
Leipold
Gepr. 21.12.10
HSK-Schnittstelle
verschmutzen
kann.
Norm
HSK-A63 DIN69893
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
7
8
Zust. Änderung
Datum
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
F
G
E
Goldring-Werkzeugfabrik
Coolant
Tubes Artikel Nr.:
A2
An der Sägmühle 4
72.575.xxx.xxx
D-72417 Jungingen
(to be ordered separately, see section accessoires)
1
1
Name
HSK tools form A / B and E can be equipped with
coolant tube to supply coolant directly through the
spindle and the cutting tool. The HSK connection
stays dry and clean.
EDV Nr.: Schnittstellenbilder
43
Ersatz für
HSK-Form E
f1
E
Ersetzt durch
Blatt
von
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
Tool Holders ISO 12164-1
Aufsteckfräserdorn mit festen Mitnehmern
Milling Arbors with fixed drive keys
gewuchtet für 15 000 U/min.
balanced for 15 000 r.p.m.
2
3
4
A
5
l1
A
Kegel / Taper
HSK E
d1
d2
l1
A
72.563.120.200
32
16
40
17
45
72.568.120.200
40
16
40
17
45
72.573.120.200
72.573.120.300
72.573.120.400
50
16
22
27
42
50
50
17
19
21
45
55
58
6
0,005 A
1
Bestell-Nr.
Order-No.
A
B
d2
d
d1
B
Verwendung: Aufnahme von Messerköpfen, Sägeblättern usw.
Für zentrale Kühlmittelzuführung vorbereitet.
Application:
C
C
A
0,005 A
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Bearb.
Gepr.
Norm
D
Maßstab 2:1
Werkstoff
Gewicht 330.995 g
Abmaße
Position
Lieferumfang: Mit Fräseranzugsschraube und Mitnehmersteinen.
Material <nicht festgelegt>
Benennung:
Delivery:
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
1
2
Zust. Änderung
Datum
Name
Blatt
EDV Nr.: 72-568-120-200_Katalog
Ersatz für
Druckdatum: 10.08.2011 10:13:59 / framalho
Nicht bemaßte Kanten
To hold face mills and shell mills.
Coolant through optional.
1 von 1
Ersetzt durch
With drive keys and retainer bolt.
Spare Parts (for Combi Shell Mill Holder)
Ersatzteile (für Aufsteckfräserdorn DIN 6358)
Größe d1
Size d1
16
22
27
Fräseranzugsschraube
Retainer Bolt
75.120.300 M  8
75.120.400 M10
75.120.500 M12
Schlüssel
Wrench
75.130.200
75.130.300
75.130.400
44
Nutensteine
Drive Key
MS16-Q
MS22-Q
MS27-Q
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
Tool Holders ISO 12164-1
Spannzangenfutter für Spannzangen ER / ESX DIN 6499
2
3
4
Collet Chucks for collets type ER / ESX DIN 6499
5
6
gewuchtet für 40 000 U/min.
balanced for 40 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.A
A
0,003 A
Kegel / Taper
d2
HSK E
d2
d
22
 44
426E / ER16 mini
0,5 – 10
72.563.480.200
72.563.480.300
32
22
28
 60
 60
426E / ER16 mini
428E / ER20 mini
0,5 – 10
1,0 – 13
72.568.480.200
72.568.480.300
72.568.480.400
40
28
28
35
 60
 65
 80
426E / ER16
428E / ER20 mini
430E / ER25 mini
0,5 – 10
1,0 – 13
1,0 – 16
72.573.480.200
72.573.480.300
72.573.480.400
72.573.480.500
50
28
34
42
50
100
 70
 80
100
426E / ER16
428E / ER20
430E / ER25
470E / ER32
0,5 – 10
1,0 – 13
1,0 – 16
2,0 – 20
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Leipold
Bearb. 21.01.11
Kalus
Gepr. 22.01.11
Norm
Goldring-Werkzeugfabrik
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-573-480-xxx_katalog
Maßstab 1:1
Werkstoff
63
50
63
 90
120
470E / ER32
472E / ER40
2,0 – 20
3,0 – 26
Gewicht 968.708 g
Position
Abmaße
72.578.480.500
Ø50 x 112
72.578.480.600
Material <nicht festgelegt>
Benennung:
Spannzangenfutter
HSK-E50 DIN69893 ER32 A=100
Artikel Nr.:
72.573.480.500
Ersatz für
Druckdatum: 08.06.2011 12:49:10 / fhuengerle
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Spannbereich
Range
25
C
Nicht bemaßte Kanten 0,2x45°
Spannzangen
Collets
72.556.480.200
B
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
A
Verwendung:
A4 Spannen von Werkzeugen mit Zylinderschaft in der
Spannzange.
1
1
Blatt
von
Ersetzt durch
Application:
To hold cylindrical shank tools with collets.
Lieferumfang: Mit Spannmutter und Längenanschlagschraube.
Delivery:
With nut and stop screw.
Hinweis:
Bei hohen Drehzahlen sollten generell
Ultrapräzisionsspannzangen eingesetzt werden.
Note:
For high speed we recommend using ultra-precision collets.
60 % höheres Drehmoment
60 % higher torque
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
ER16
ER20
ER25
ER32
ER40
ER50
** Sechskantausführung
Hexagonal
**
StandardSpannmutter
Nut
74.220.160**
74.220.200**
74.220.250
74.220.320
74.220.400
74.220.500
GleitlagerSpannmutter
Glide Bearing Nut
–
–
74.240.250
74.240.320
74.240.400
74.240.500
Bestell-Nr. = Artikel-Nr. + Nenndurchmesser
Order-No. = Article-No. + diameter
45
Spare parts
StandardSpannschlüssel
**
Wrench
74.300.160**
74.300.200**
74.300.250
74.300.320
74.300.400
74.300.500
DichtscheibenSpannmutter
Nut for Sealing Discs
74.230.160
74.230.200
74.230.250
74.230.320
74.230.400
–
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
3
4
5
A
Präzisions-Spannzangenfutter CentroGrip®
A
A
0,001 A
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2012
Datum
Name
Leipold
Bearb. 05.06.13
Kalus
Gepr. 05.06.13
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
2
Zust. Änderung
Datum
Name
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK E
72.556.485.100
72.556.485.200
d2
A
Spannmutter
for Nut
Spannbereich
Range
25
16
24
 45
 45
MR11-Mini
MR16-Mini
1 –   6
1 – 10
72.563.485.100
72.563.485.200
32
16
24
 60
 55
MR11-Mini
MR16-Mini
1 –   6
1 – 10
72.568.485.100
72.568.485.120
72.568.485.200
72.568.485.220
C
72.568.485.400
40
16
16
24
24
40
 50
100
 55
 80
 70
MR11-Mini
MR11-Mini
MR16-Mini
MR16-Mini
MR25
1 –   6
1 –   6
1 – 10
1 – 10
1 – 16
72.573.485.200
72.573.485.400
50
28
40
100
 70
MR16
MR25
1 – 10
1 – 16
Gewicht 249.180 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
-
-
Benennung:
Spannzangenfutter
Centro Grip
Spannzangen siehe Seite 101.
HSK-E40 DIN69893 ER16 FormA A=55
Collets see page 101.
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
72.568.485.200
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
EDV Nr.: 72-568-485-200_katalog
CentroGrip® High Precision Collet Chucks
B
d2
d
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Tool Holders ISO 12164-1
6
Druckdatum: 10.09.2013 11:07:49 / framalho
2
Ersatz für
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
Hydrodehnspannfutter
2
Hydraulic Chucks
gewuchtet für 40 000 U/min.
balanced for 40 000 r.p.m.
3
4
A
V
A
5
A
L max.
0,003 A
B
d1
d2
d3
d
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK E
72.568.490.100
72.568.490.200
72.568.490.300
72.568.490.400
72.573.490.100
72.573.490.200
72.573.490.300
72.573.490.400
72.573.490.500
72.573.490.600
6
d1
d2
d3
A
Lmax.
V
40
 6
 8
10
12
26
28
30
32
33,5
33,5
33,5
33,5
70
70
75
80
37
37
41
46
10
10
10
10
50
 6
 8
10
12
16
20
26
28
30
32
38
42
40
40
40
40
53
60
70
70
75
85
90
90
37
37
41
46
49
51
10
10
10
10
10
10
C
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Bearb.
Gepr.
Norm
Goldring-Werkzeugfabrik
2
Maßstab 1:1
Werkstoff
Position
Material <nicht angegeben>
Benennung:
Application:
A4
Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-578-490-xxx_katalog
Verwendung: Hochgenaues Spannen von Fräswerkzeugen mit
Zylinderschaft. Werkzeugschäfte nach DIN 6335 Form HA,
HB und HE. Werkzeugschäfte nach DIN 1835 Form A und B
mit Schafttoleranz h6 und Ra < 0,3.
Gewicht 1255.988 g
Abmaße
Druckdatum: 24.07.2014 08:05:22 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Blatt
Ersatz für
Ersetzt durch
For high precision clamping of cylindrical shank tools. Shanks
per DIN 1835 form A+B, shaft tolerance h6 and Ra < 0,3.
Lieferumfang: Mit Längenanschlagschraube und Spannschlüssel.
1 von 1
Delivery:
With stop screw and wrench.
Reduzierhülsen siehe Seite 109.
For reduction sleeves see page 109.
46
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter
Standard
Empfohlenes Schrumpfgerät: MS 502
HSK ShrinkFit Chucks
Recommended Shrink Unit: MS 502
gewuchtet für 50 000 U/min.
balanced for 50 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
d1
HSK E
72.556.500.103
72.556.500.113
25
6
6
d2
d3
l1
A
V
g
KMR*
15
15
19
19
36
36
50
55
5
5
M5
M5
–
3
* KMR = Kühlmittelrohrgewinde
thread for coolant tube
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
4
3
6
5
7
8
Schrumpffutter TSF
Schlanke Ausführung
Empfohlenes Schrumpfgerät: MS 502
A
gewuchtet für 50 000 U/min.
balanced for 50 000 r.p.m.
A
Bestell-Nr.
Order-No.
NL
V
A
0,003 A
d1
d2
d3
3°
g
d
Kegel / Taper
d1
HSK E
72.556.501.010
72.556.501.013
72.556.501.015
72.556.501.040
72.556.501.043
72.556.501.045
72.556.501.070
72.556.501.100
72.556.501.105
72.556.501.200
72.556.501.205
72.556.501.300
72.556.501.305
l1
HSK ShrinkFit Chucks TSF
Slim Version
Recommended Shrink Unit: MS 502
25
B
C
D
 3
 3
 3
 4
 4
 4
 5
 6
 6
 8
 8
10
10
d2 d3
l1
NL
A
V
 9
 9
 9
10
10
10
11
12
12
14
14
16
16
23
25
25
20
20
20
20
36
36
36
36
42
42
33
43
58
33
43
58
33
33
58
38
59
40
60
45
55
70
45
55
70
45
45
70
50
70
50
70
 8
10
10
 4
13
15
 3
–
10
–
 7
–
 5
12,5
13,5
15
13,5
14,5
16
14,5
15,5
18
18
18
19
19
* KMR = Kühlmittelrohrgewinde
thread for coolant tube
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Jahn
Bearb. 17.06.08
Heim
Gepr. 17.06.08
Norm
Maßstab 2:1
Werkstoff
Gewicht 65.917 g
Abmaße
Position
nichtrostend beschichtet
diverse
Ø25x58
Benennung:
Schrumpffutter
Proprietary anti-corrosive coating
HSK25-E DIN69893 Ø4 A=45
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
3
4
Zust. Änderung
Datum
Name
72.556.501.040
EDV Nr.: 72-556-501-040_0ohneKMR_katalog
Ersatz für
Ersetzt durch
47
A3
Blatt
1 von 1
g KMR* HSS
M6
M5
M6
M6
M5
M6
M6
–
M5
–
M6
–
M8
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter TUS
Ultraschlanke Ausführung
Empfohlenes Schrumpfgerät: MS 502
2
3
4
gewuchtet für 50 000 U/min.
balanced for 50 000 r.p.m.
HSK ShrinkFit Chucks TUS
Ultra Slim Version
Recommended Shrink Unit: MS 502
5
6
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
d1
HSK E
72.556.503.010
72.556.503.040
72.556.503.100
A
A
A
NL
0.003 A
NL
A
V
g KMR* HSS
6
7
9
 8
 9
11
19
20
21
35
35
35
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
B
d3
d2
d1
3
4
6
d3
* KMR = Kühlmittelrohrgewinde
thread for coolant tube
3°
d
25
d2
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
C
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Bearb. 17.06.08
Jahn
Gepr. 17.06.08
Heim
Norm
Maßstab 2:1
Werkstoff
Gewicht 47.214 g
Abmaße
Position
X38CrMoV5-1
0RD409-0027
1.2343
Ø25x48
Ø27x51
Benennung:
Schrumpffutter
HSK25-E DIN 69893 Ø4 A=35
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
1
neu in 3D
Zust. Änderung
2
2
17.06.08 Jahn
Datum Name
Schrumpffutter
Standard
72.556.503.040
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
EDV Nr.: 72-556-503-040_1_katalog
Ersatz für
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
HSK Shrink Fit Chucks
3
4
5
6
gewuchtet für 42 000 U/min.
balanced for 42 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
A
72.563.500.010
72.563.500.040
72.563.500.070
72.563.500.100
72.563.500.200
72.563.500.300
72.563.500.400
A
l1
0.003 A
d3
d2
32
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
d2
d3
l1
A
V
15
15
15
21
21
24
24
20
20
20
26
26
29
29
20
20
25
36
36
42
47
60
60
60
70
70
70
70
 5 M6
 5 M6
 5 M6
10 M5
10 M6
10 M8x1
10 M10x1
B
g
d
d1
A
4,5°
V
Kegel / Taper
d1
HSK E
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
C
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Jahn
Bearb. 18.06.08
Heim
Gepr. 18.06.08
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 297.872 g
Abmaße
Position
diverse
Ø32x86
Benennung:
Schrumpffutter
HSK-E32 DIN 69893 Ø6 A=70
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-563-500-100_3_Katalog
72.563.500.100
Ersatz für
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
48
g
HSS
–
–
–
3
3
3
3
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter TSF
Schlanke Ausführung
2
HSK Shrink Fit Chucks TSF
Slim Version
gewuchtet für3 50 000 U/min.
balanced for 50 000 r.p.m.
4
A
NL
A
5
6
Bestell-Nr.
Order-No.
l1
V
d3
d2
g
d
d1
3°
0.003 A
Kegel / Taper
d1
HSK E
72.563.501.010
A
72.563.501.012
72.563.501.040
72.563.501.042
72.563.501.100
72.563.501.150
72.563.501.200
72.563.501.250
B
72.563.501.300
72.563.501.350
C
32
 3
 3
 4
 4
 6
 6
 8
 8
10
10
d2
d3
l1
NL
A
V
g
HSS
 9
 9
10
10
12
12
14
14
16
16
13
16
14
17
17
20
19
22
21
22
20
20
20
20
36
36
36
36
42
42
40
70
40
70
50
80
50
80
55
80
 64
 94
 64
 94
 74
104
 74
104
 78
104
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
M6
M6
M6
M6
M5
M5
M6
M6
M8x1
M8x1
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Jahn
Bearb. 30.06.08
Heim
Gepr. 30.06.08
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 285.781 g
Abmaße
Position
diverse
Ø40x104
Benennung:
Schrumpffutter
HSK40-E DIN69893 ø6 A=84
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
72.568.501.100
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-568-501-100_1_Katalog
Ersatz für
Ersetzt durch
A4
Blatt
1 von 1
Schrumpffutter TUS
Ultraschlanke Ausführung
Empfohlenes Schrumpfgerät: MS 502
1
gewuchtet für 50 000 U/min.
balanced for 50 000 r.p.m.
2
3
4
5
HSK ShrinkFit Chucks TUS
Ultra Slim Version
Recommended Shrink Unit: MS 502
Bestell-Nr.
Order-No.
6
A
A
A
NL
A
Kegel / Taper
d1
HSK E
72.563.503.010
72.563.503.040
72.563.503.100
32
3
4
6
d2
6
7
9
d3
NL
A
V
g
HSS
 9  20 22
10  20 23
12 360 24
l1
50
50
50
–
–
–
–
–
–
–
–
–
d3
d2
d
B
d1
0.003 A
B
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
C
C
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Bearb. 18.06.08
Jahn
Gepr. 18.06.08
Heim
Norm
D
Maßstab 2:1
Werkstoff
X38CrMoV5-1
0RD409-0033
Gewicht 135.229 g
Abmaße
Position
1.2343
Ø32x66
Ø33x69
Benennung:
Schrumpffutter ultra schlank
HSK-E32 DIN 69893 Ø4 A=50
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
1
2
1
neu in 3D
Zust. Änderung
18.06.08 Jahn
Datum Name
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
EDV Nr.: 72-563-503-040_1_Katalog
72.563.503.040
Ersatz für
Ersetzt durch
A4
Blatt
1 von 1
49
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter
Standard
2
HSK Shrink Fit Chucks
3
4
gewuchtet für 42 000 U/min.
balanced for 42 000 r.p.m.
5
6
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
d1
HSK E
72.568.500.010A
72.568.500.012
l1
72.568.500.015
A
72.568.500.040
V
0.003 A
72.568.500.042
72.568.500.045
72.568.500.070
72.568.500.072B
72.568.500.075
72.568.500.100
72.568.500.101
72.568.500.150
Für automatischen Werkzeugwechsel,
72.568.500.200
zentrale Kühlmittelzufuhr.
72.568.500.201
72.568.500.240C
For automatic tool change, central coolant through.
72.568.500.300
72.568.500.301
Nicht bemaßte Kanten
Maßstab 1:1
Gewicht 426.976 g
Position
72.568.500.350
Abmaße
Werkstoff
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
72.568.500.400
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
diverse
Ø40x100
CAD-System: SWx 2010
72.568.500.401*
Datum
Name
Benennung:
Jahn
Bearb. 30.06.08
Schrumpffutter 72.568.500.450
Heim
Gepr. 30.06.08
Norm
HSK40-E DIN69893 72.568.500.500
ø6 A=80
72.568.500.501*
A
40
d3
d1
g
d
d2
4,5°
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-568-500-100_2_Katalog
 3
 3
 3
 4
 4
 4
 5
 5
 5
 6
 6
 6
 8
 8
 8
10
10
10
12
12
12
16
16
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
15
15
15
15
15
15
15
15
15
21
21
21
21
21
21
24
24
24
24
24
24
27
27
20
20
20
20
20
20
20
20
20
27
27
27
27
27
27
32
30
32
32
30
32
33
34
20
20
20
20
20
20
25
25
25
36
36
36
36
36
36
42
42
42
47
47
47
50
50
 60
 80
120
 60
 80
120
 60
 80
120
 80
 65
120
 80
 65
120
 80
 65
120
 90
 65
120
 90
 65
 5
 5
 5
 5
 5
 5
 5
 5
 5
10
–
10
10
–
10
10
–
10
10
–
10
10
–
M6
M6
M6
M6
M6
M6
M6
M6
M6
M5
–
M5
M6
–
M6
M8x1
–
M8x1
M10x1
–
M10x1
M12x1
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
72.568.500.100 * ohne Kühlrohranschluss
1
1
Ersatz für
Ersetzt durch
Blatt
von
without thread for coolant tubes
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
50
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter TSF
Schlanke Ausführung
4
A
NL
A
5
l1
V
g
d
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Jahn
Bearb. 30.06.08
Heim
Gepr. 30.06.08
Norm
72.568.501.100
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-568-501-100_1_Katalog
40
Ersatz für
 3
 3
 3
 4
 4
 4
 6
 6
 6
 6
 6
 8
 8
 8
 8
10
10
10
10
12
12
12
12
d2
d3
l1
NL
A
 9 13 20  40  64
 9 12 20  24  50
 9 16 20  70  94
10 14 20  40  64
10 12,5 20  24  50
10 17 20  70  94
12 18 36  60  84
12 16 36  38  60
12 15 34  24  50
12 21 36  90 114
12 24 36 120 144
14 20 36  60  84
14 18 36  38  60
14 23 36  90 114
14 26 36 120 144
16 22 42  60  84
16 20 42  38  60
16 25 42  90 114
16 28 42 120 144
18 24 47  60  84
18 22 42  38  60
18 27 47  90 114
18 30 47 120 144
V
g
HSS
5 M6 –
5 M6 –
5 M6 –
5 M6 –
5 M6 –
5 M6 –
5 M5 –
–
–
–
–
–
–
5 M5 –
5 M5 –
5 M6 –
–
–
–
5 M6 –
5 M6 –
5 M8x1 –
–
–
–
5 M8x1 –
5 M8x1 –
5 M10x1 –
–
–
–
5 M10x1 –
5 M10x1 –
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
2
Kegel / Taper
d1
HSK E
72.568.501.010
A
72.568.501.011
72.568.501.012
72.568.501.040
72.568.501.041
0.003 A
72.568.501.042
72.568.501.100
72.568.501.101
B
72.568.501.102
72.568.501.150
72.568.501.180
72.568.501.200
72.568.501.201
72.568.501.250
72.568.501.280
C
72.568.501.300
72.568.501.301
72.568.501.350
Maßstab 1:1
Gewicht 285.781 g
Position
Abmaße
Werkstoff
72.568.501.380
diverse
Ø40x104
72.568.501.400
Benennung:
Schrumpffutter 72.568.501.401
72.568.501.450
HSK40-E DIN69893 ø6 A=84
72.568.501.460
d1
3°
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
6
Bestell-Nr.
Order-No.
d3
gewuchtet für 342 000 U/min.
balanced for 42 000 r.p.m.
d2
2
HSK Shrink Fit Chucks TSF
Slim Version
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
2
Schrumpffutter TUS Ultraschlanke Ausführung
Empfohlenes Schrumpfgerät: MS 502
3
4
5
6
gewuchtet für 42 000 U/min.
balanced for 42 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
A
Kegel / Taper
d1
HSK E
72.568.503.010
72.568.503.040
72.568.503.100
A
A
HSK ShrinkFit Chucks TUS
Ultra Slim Version
Recommended Shrink Unit: MS 502
NL
40
3
4
6
d2
d3
l1
A
V
g
6
7
9
9
10
12
22
23
24
50
50
50
–
–
–
–
–
–
d3
B
d1
d
d2
0.003 A
Proprietary anti-corrosive coating
C
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Jahn
Bearb. 30.06.08
Heim
Gepr. 30.06.08
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
X38CrMoV5-1
Gewicht 214.678 g
Abmaße
Position
1.2343
ø40x70
Benennung:
Schrumpffutter
HSK40-E DIN69893 ø4 A=50 NL=23
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-568-503-040_0_Katalog
nichtrostend beschichtet
72.568.503.040
Ersatz für
Ersetzt durch
A4
Blatt
1 von 1
51
SW HSS
–
–
–
–
–
–
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter
Standard
2
HSK Shrink Fit Chucks
gewuchtet für 35 000 U/min.
balanced for 35 000 r.p.m.
3
4
5
Bestell-Nr.
Order-No.
6
A
A
l1
A
V
d3
d1
B
g
d
d2
4,5°
0.003 A
Für automatischen Werkzeugwechsel,
zentrale Kühlmittelzufuhr.
C
For automatic tool change, central coolant through.
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Jahn
Bearb. 23.09.08
Heim
Gepr. 23.09.08
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 587.824 g
Abmaße
Position
diverse
Ø50x105
Benennung:
Schrumpffutter
HSK-E50 DIN69893 Ø8 A=80
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-573-500-200_3_Katalog
72.573.500.200
Ersatz für
Ersetzt durch
Kegel / Taper
d1
HSK E
72.573.500.010
72.573.500.015
72.573.500.040
72.573.500.045
72.573.500.070
72.573.500.075
72.573.500.100
72.573.500.150
72.573.500.200
72.573.500.250
72.573.500.300
72.573.500.350
72.573.500.400
72.573.500.450
72.573.500.470
72.573.500.500
72.573.500.550
72.573.500.570
72.573.500.600
50
 3
 3
 4
 4
 5
 5
 6
 6
 8
 8
10
10
12
12
14
16
16
18
20
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
15
15
15
15
15
15
21
21
21
21
24
24
24
24
27
27
27
33
33
20
20
20
20
20
20
27
27
27
27
32
32
32
32
34
34
34
42
42
20
20
20
20
20
20
36
36
36
36
42
42
47
47
47
50
50
50
52
 80
120
 80
120
 80
120
 80
120
 80
120
 85
120
 90
120
 90
 95
120
 95
100
 5
10
 5
10
 5
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
M6
M6
M6
M6
M6
M6
M5
M5
M6
M6
M8x1
M8x1
M10x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M12x1
M16x1
–
–
–
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
A4
Blatt
1 von 1
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
52
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter TSF
Schlanke Ausführung
2
HSK Shrink Fit Chucks TSF
Slim Version
3
4
5
6
gewuchtet für 35 000 U/min.
balanced for 35 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
A
A
NL
A
l1
V
3°
0.003 A
72.573.501.010
72.573.501.012
72.573.501.040
72.573.501.042
72.573.501.100
72.573.501.101
72.573.501.150
72.573.501.180
72.573.501.200
72.573.501.201
72.573.501.250
72.573.501.280
72.573.501.300
72.573.501.301
72.573.501.350
72.573.501.380
72.573.501.400
72.573.501.401
72.573.501.450
A4
72.573.501.460
72.573.501.500
72.573.501.501
72.573.501.550
72.573.501.560
d3
d1
g
d
d2
B
C
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Jahn
Bearb. 23.09.08
Heim
Gepr. 23.09.08
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 491.240 g
Abmaße
Position
diverse
Ø50x115
Benennung:
Schrumpffutter
HSK-E50 DIN69893 Ø6 A=90
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-573-501-100_0_Katalog
72.573.501.100
Ersatz für
Ersetzt durch
Kegel / Taper
d1
HSK E
Blatt
1 von 1
50
 3
 3
 4
 4
 6
 6
 6
 6
 8
 8
 8
 8
10
10
10
10
12
12
12
12
16
16
16
16
d2
d3
l1
NL
A
V
g
HSS
 9
 9
10
10
12
12
12
12
14
14
14
14
16
16
16
16
18
18
18
18
22
22
22
22
13
16
14
17
18
16
21
24
20
18
23
26
22
20
25
28
24
22
27
30
28
26
31
34
20
20
20
20
36
36
36
36
36
36
36
36
42
42
42
42
47
47
47
47
50
47
50
50
 40
 70
 42
 70
 60
 42
 90
120
 60
 42
 90
120
 60
 42
 90
120
 60
 42
 90
120
 60
 41
 90
120
 70
100
 70
100
 90
 70
120
150
 90
 70
120
150
 90
 70
120
150
 90
 70
120
150
 90
 70
120
150
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
–
5
5
5
–
5
5
5
–
5
5
M6
M6
M6
M6
M5
M5
M5
M5
M6
M6
M6
M6
M8x1
M8x1
M8x1
M8x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M16x1
–
M16x1
M16x1
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
53
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
2
Schrumpffutter
JetSleeve®
Außenkontur nach DIN 69882-8
Futterkörper „schlanke Ausführung“ (TSF)
3
4
Tool Holders ISO 12164-1
Shrink Fit Chucks
JetSleeve®
5
6
A
A
Bestell-Nr.
Order-No.
l1
A
V
Goldring-Werkzeugfabrik
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-573-508-100_0_katalog
Maßstab 1:1
Werkstoff
Position
Benennung:
Schrumpffutter
SW HSS
60
60
60
80
80
80
90
90
 9 M6 19
 9 M6 19
 9 M6 19
 9 M5 25
 9 M6 25
 5 M8x1 30
 5 M10x1 30
11 M12x1 32
–
–
–
–
–
–
–
–
72.573.508.010
72.573.508.040
72.573.508.070
72.573.508.100
Gewicht 536.463 g
72.573.508.200
Abmaße
Ø50x105
72.573.508.300
72.573.508.400
72.573.508.500
50
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
16
15
15
15
21
21
24
24
27
20
20
20
27
27
32
32
34
15
15
20
36
36
42
47
50
80
80
80
80
80
85
90
95
 9 M6 19
 9 M6 19
 9 M6 19
 9 M5 25
 9 M6 25
 5 M8x1 30
 7 M10x1 30
11 M12x1 32
–
–
–
–
–
–
–
–
Goldring JetSleeve®
HSK-E50 DIN69893 Ø6 A=80
A4
Artikel Nr.:
72.573.508.100
Ersatz für
g
15
15
20
36
36
42
47
50
B
diverse
V
20
20
20
27
27
32
32
34
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
Druckdatum: 02.09.2011 10:36:29 / fhuengerle
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
A
15
15
15
21
21
24
24
27
g
d1
d2
d3
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Hüngerle
Bearb. 30.06.10
Heim
Gepr. 30.06.10
Norm
l1
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
16
C
Nicht bemaßte Kanten
d3
40
SW
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
d2
72.568.508.010
72.568.508.040
72.568.508.070
72.568.508.100
72.568.508.200
72.568.508.300
72.568.508.400
72.568.508.500
0,003 A
d
Kegel / Taper
d1
HSK E
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
Schrumpffutter
JetSleeve®
Futterkörper „verstärkte Ausführung“
für Schwerzerspanung
2
3
4
A
6
A
Bestell-Nr.
Order-No.
l1
V
0,003 A
d
Kegel / Taper
d1
HSK E
72.568.509.201
72.568.509.300
72.568.509.400
d2
d3
l1
A
V
72.573.509.201
72.573.509.300
72.573.509.400
72.573.509.500
SW
Nicht bemaßte Kanten
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Hüngerle
Bearb. 01.07.10
Heim
Gepr. 01.07.10
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
 8
10
12
27
28
28
34
34
34
36
42
42
80
80
85
17 M6 32
10 M8x1 32
10 M8x1 32
3
3
3
50
 8
10
12
16
27
28
33
38
34
34
38
42
36
42
47
50
80
85
95
95
13 M6 32
 6 M8x1 32
10 M10x1 36
10 M12x1 40
3
3
3
3
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-573-509-500_0_katalog
nichtrostend beschichtet
Gewicht 875.582 g
Abmaße
Position
diverse
Proprietary anti-corrosive coating
Ø50x120
Benennung:
Schrumpffutter
Goldring JetSleeve®
HSK-E50 DIN69893 Ø16 A=95
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
2
72.573.508.500
Ersatz für
SW HSS
40
C
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
g
B
g
d1
d2
d3
A
5
Shrink Fit Chucks
JetSleeve®
A4
Blatt
Ersetzt durch
54
1 von 1
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter
Standard
HSK Shrink Fit Chucks
gewuchtet für 35 000 U/min.
balanced for 35 000 r.p.m.
2
3
4
A
5
Bestell-Nr.
Order-No.
6
72.578.500.100
72.578.500.200
72.578.500.300
72.578.500.400
72.578.500.470
72.578.500.500
72.578.500.570
72.578.500.600
72.578.500.700
Kegel / Taper
d1
HSK E
63
 6
 8
10
12
14
16
18
20
25
A
l1
A
V
d3
d2
B
d3
l1
A
V
g
HSS
20
20
24
24
27
27
33
33
44
27
27
32
32
34
34
42
42
53
36
36
42
47
47
50
50
52
58
 80
 80
 85
 90
 90
 95
 95
100
115
10
10
10
10
10
10
10
10
10
M5
M6
M8x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M16x1
M16x1
3
3
3
3
3
3
3
3
3
g
d
d1
4,5°
0,003 A
d2
C
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 980.976 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
Benennung:
Bearb.
Gepr.
Norm
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
Blatt
EDV Nr.: 72-578-500-300_Katalog
3
Ersatz für
1 von 1
Ersetzt durch
4
5
6
A
Micro-Drill Chuck
d
d2
d1
Mikrobohrfutter
A
l1 max.
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK E
d1
d2
l1 max.
A
72.556.533.015
72.556.533.030
25
25
0,2 –   1,5
1,5 –   3,0
19
19
 2,5
 2,5
42
42
72.563.533.015
72.563.533.030
32
32
0,2 –   1,5
1,5 –   3,0
19
19
 2,5
 2,5
50
50
72.568.533.015
72.568.533.030
40
40
0,2 –   1,5
1,5 –   3,0
19
19
 2,5
 2,5
50
50
72.573.534.100
50
1,5 – 10,0
38
12,5
94
B
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Ramalho
Bearb. 29.08.11
Röss
Gepr. 29.08.11
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 100.257 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
Benennung:
Microbohrfutter
HSK 25 E
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-556-533-XXX_dieboldrillen_Katalog
Ersatz für
Blatt
Ersetzt durch
55
1 von 1
Druckdatum: 30.08.2011 09:19:51 / framalho
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form E
2
3
4
5
Tool Holders ISO 12164-1
6
Rohlinge
Blanks
A
d
d1
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK E
d1
A
72.563.620.100
72.568.620.200
72.573.620.300
72.578.620.400
32
40
50
63
40
40
50
63
120
120
150
150
B
Verwendung: Für die Herstellung von Sonderwerkzeugen nach Wunsch.
Application:
For producing your own special tools.
Lieferumfang: Kegel nitriergehärtet und geschliffen, Zylinderschaft weich
mit einem Aufmaß von 0,3 mm gefertigt.
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Leipold
Bearb. 22.02.11
Heim
Gepr. 22.02.11
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 1035.237 g
Abmaße
Position
31CrMoV9
-
1.8519
Ø40 x 136
-
Benennung:
Werkstoff:
Rohling
HSK-E32 DIN69893 Ø40 A=120
Material:
72.563.620.100
2
1
2
Zust. Änderung
3
Datum
Name
4
EDV Nr.: 72-563-620-100_katalog
Ersatz für
6
5
Steel > 950 N/mm2.
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
7
Vergütungsstahl mit einer Zugfestigkeit im Kern
von mindestens 950 /Nmm2.
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Taper nitrided and grinded, cylinder soft, rough grinded
to 0,3 mm (0,012“).
Druckdatum: 08.06.2011 14:09:01 / fhuengerle
Delivery:
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
8
A
Prüfdorne mit Zertifikat im Holz-Etui
A
A
Test Arbor in Wooden Box with Certificate
B
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK E
d1
A
72.556.740.100
72.573.740.110
25
50
20
24
140
150
0,002 A
d
d1
C
Verwendung: Rundlaufprüfung und Ausrichtung von Maschinenspindeln.
D
Application:
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2012
Datum
Name
Bearb. 01.07.08
Heim
Gepr. 24.03.11
Leipold
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
16MnCr5
-
Gewicht 3014.073 g
Abmaße
Position
1.7131
Ø63 x 378
-
Benennung:
Prüfdorne
HSK-A63 DIN69893 Ø40 A=346
A3
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
1
2
3
4
5
000925
Zust. Änderung
31.10.10 Leip.
Datum Name
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
EDV Nr.: 72-573-740-110_Katalog
72.575.740.200
Ersatz für
Blatt
Ersetzt durch
56
1 von 1
Druckdatum: 11.04.2014 08:46:33 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
For testing runout of spindles.
B
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form F
E
d1
HSK-Form F
C
Form F
d2
l1
f1
l2
D
E
d1
Für Maschinen in der Aluminium- und Holzbearbeitung mit Spindeldrehzahlen über 20 000 U/min.
Große Planabstützung bei kleinem Kegel.
Absolut rotationssymmetrisch hergestellt.
Drehmomentübertragung erfolgt nur durch
Reibschluss. Alle Aufnahmen sind feinstgewuchtet
< 1 gmm/kg. Codeträgerbohrung in der
Werkzeugmitte.
HSK Form F, for machining aluminium or for
woodworking machines > 20 000 r.p.m. Large face
diameter. All tapers fine balanced < 1 gmm/kg.
Chip bore in the taper centre.
HSK-F40
HSK-F50
HSK-F63
d1
d2
l1
l2
f1
40
50
63
24,007
30,007
38,009
16
20
25
3,2
4,0
5,0
20
26
26
HSK-Form F
F
G
5°
achten !
ame
Tool Holders ISO 12164-1
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Heim
Bearb. 01.07.08
Leipold
Gepr. 21.12.10
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 84.085 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
-
-
Benennung:
Master
HSK-A63 DIN69893
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
EDV Nr.: Schnittstellenbilder
72.575.xxx.xxx
Ersatz für
Ersetzt durch
A2
Blatt
1 von 1
57
F
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form F
Tool Holders ISO 12164-1
Aufsteckfräserdorn mit festen Mitnehmern
Milling Arbors with fixed drive keys
gewuchtet für 15 000 U/min.
balanced for 15 000 r.p.m.
4
5
6
0,005 A
3
SW46
d
d1
A
L1
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
Maßstab 1:1
Werkstoff
Application:
Delivery:
16
22
27
50
50
60
60
To hold face mills and shell mills.
Coolant through optional.
With drive keys and retainer bolt.
Benennung:
A4
Blatt
Ersetzt durch
1 von 1
Spare Parts (for Combi Shell Mill Holder)
Ersatzteile (für Aufsteckfräserdorn DIN 6358)
Größe d1
Size d1
A
17
19
21
24
Gewicht 1396.986 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
Ersatz für
L1
40
50
60
78
Lieferumfang: Mit Fräseranzugsschraube und Mitnehmersteinen.
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
EDV Nr.: 72-579-120-xxx_katalog
d2
16
22
27
32
B
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
Name
d1
Verwendung: Aufnahme von Messerköpfen, Sägeblättern usw.
Für zentrale Kühlmittelzuführung vorbereitet.
0,005 A
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Bearb.
Gepr.
Norm
Datum
63
Druckdatum: 09.06.2011 14:17:57 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Zust. Änderung
72.579.120.200
72.579.120.300
72.579.120.400
72.579.120.500
C
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
2
Kegel / Taper
HSK F
A
d2
2
Bestell-Nr.
Order-No.
Fräseranzugsschraube
Retainer Bolt
75.120.300 M  8
75.120.400 M10
75.120.500 M12
Schlüssel
Wrench
75.130.200
75.130.300
75.130.400
58
Nutensteine
Drive Key
MS16-Q
MS22-Q
MS27-Q
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form F
Tool Holders ISO 12164-1
Spannzangenfutter für Spannzangen ER / ESX DIN 6499
2
gewuchtet für 30 000 U/min.
balanced for 30 000 r.p.m.
3
4
5
6
Collet Chucks for collets type ER / ESX DIN 6499
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK F
72.579.480.210
72.579.480.410
72.579.480.500
72.579.480.600
63
d2
A
für DIN 6499
Spannzangen
for Collets
Spannbereich
Range
28
42
50
63
100
100
 90
 70
426E / ER16
472E / ER25
472E / ER32
472E / ER40
1 – 10
3 – 26
3 – 26
3 – 26
A
A
d
d2
0,003 A
B
Verwendung: Spannen von Werkzeugen mit Zylinderschaft in der
Spannzange.
A
Application:
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Hüngerle
Bearb. 14.03.11
Ramalho
Gepr. 14.03.11
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Ø63x115
Benennung:
Spannzangenfutter
HSK-F63 DIN69893 ER32 A=90
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-579-480-xxx
Lieferumfang: Mit Spannmutter und Längenanschlagschraube.
Gewicht 1243.299 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
72.579.480.500
Ersatz für
Ersetzt durch
A4
Blatt
1 von 1
Druckdatum: 14.06.2011 16:24:13 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
To hold cylindrical shank tools with collets.
Delivery:
With nut and stop screw.
Hinweis:
Bei hohen Drehzahlen sollten generell
Ultrapräzisionsspannzangen eingesetzt werden.
Note:
For high reductions per minute we recommend
to use ultra-precision collets.
60 % höheres Drehmoment
60 % higher torque
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
ER16
ER20
ER25
ER32
ER40
ER50
** Sechskantausführung
Hexagonal
**
StandardSpannmutter
Nut
74.220.160**
74.220.200**
74.220.250
74.220.320
74.220.400
74.220.500
GleitlagerSpannmutter
Glide Bearing Nut
–
–
74.240.250
74.240.320
74.240.400
74.240.500
Bestell-Nr. = Artikel-Nr. + Nenndurchmesser
Order-No. = Article-No. + diameter
59
Spare parts
StandardSpannschlüssel
**
Wrench
74.300.160**
74.300.200**
74.300.250
74.300.320
74.300.400
74.300.500
DichtscheibenSpannmutter
Nut for Sealing Discs
74.230.160
74.230.200
74.230.250
74.230.320
74.230.400
–
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form F
Tool Holders ISO 12164-1
Spannzangenfutter OZ für Spannzangen DIN 6388
gewuchtet für 24 000 U/min.
balanced for 24 000 r.p.m.
Collet Chucks for collets per DIN 6388
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK F
d1
A
für DIN 6499
Spannzangen
for Collets
Spannbereich
Range
72.579.540.200
63
60
75
444E / 462E
2 – 25
Verwendung: Spannen von Werkzeugen mit Zylinderschaft
in der Spannzange.
Application:
To clamp tools with straight shank.
Lieferumfang: mit Spannmutter (ohne Längenanschlagschraube).
Delivery:
60
with collet nut, no stop screw.
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form F
Tool Holders ISO 12164-1
HSK Shrink Fit Chucks
Schrumpffutter
Standard
2
3
4
5
6
gewuchtet für 40 000 U/min.
balanced for 40 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
A
l1
d2
d1
g
d
d3
0,003 A
4,5°
V
A
Kegel / Taper
d1
HSK F
72.569.500.010
72.569.500.040
72.569.500.070
72.569.500.100
72.569.500.101
72.569.500.200
72.569.500.201
72.569.500.300
72.569.500.301
72.569.500.400
72.569.500.401
72.569.500.500
A
40
B
 3
 4
 5
 6
 6
 8
 8
10
10
12
12
16
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
15
15
15
21
21
21
21
24
24
24
24
27
20
20
20
27
27
27
27
32
31
32
31
34
20
20
20
36
36
36
36
42
42
47
47
50
60
60
60
80
65
80
65
80
65
90
65
90
 5
 5
 5
10
 5
10
 5
10
 5
10
 5
10
M6
M6
M6
M5
M5
M6
M6
M8x1
M8x1
M10x1
M10x1
M12
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
3
3
C
nichtrostend beschichtet
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Jahn
Bearb. 23.07.08
Heim
Gepr. 23.07.08
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Proprietary anti-corrosive coating
Gewicht 408.532 g
Abmaße
Position
diverse
Ø40x96
Benennung:
Schrumpffutter
HSK-F40 DIN69893 Ø6 A=80
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
72.569.500.100
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-569-500-100_2_Katalog
Schrumpffutter TSF
Schlanke Ausführung
3
4
Ersatz für
5
Bestell-Nr.
Order-No.
A
0,003 A
d1
d2
d3
3°
d
Kegel / Taper
d1
HSK F
72.569.501.100
72.569.501.200
72.569.501.300
72.569.501.400
l1
V
A
HSK Shrink Fit Chucks
Slim Version
6
gewuchtet für 40 000 U/min.
balanced for 40 000 r.p.m.
A
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
40
 6
 8
10
12
d2
d3
l1
NL
A
V
12
14
16
18
17
19
22
24
36
36
42
42
48
48
58
58
70
70
80
80
10 M5 –
10 M6 –
10 M8x1 –
10 M10x1 –
B
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
NL
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Jahn
Bearb. 23.07.08
Heim
Gepr. 23.07.08
Norm
Goldring-Werkzeugfabrik
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-569-501-100_1
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 253.530 g
Abmaße
Position
diverse
Ø40x86
Benennung:
Schrumpffutter
HSK-F40 DIN69893 Ø6 A=70
Artikel Nr.:
72.569.501.100
Ersatz für
Ersetzt durch
A4
Blatt
1 von 1
Druckdatum: 07.07.2011 14:50:13 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
61
g
HSS
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form F
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter
Standard
HSK Shrink Fit Chucks
3
4
5
A
Bestell-Nr.
Order-No.
A
l1
A
6
V
g
d
d1
4,5°
B
C
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Jahn
Bearb. 25.08.08
Heim
Gepr. 25.08.08
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 937.295 g
Abmaße
Position
Benennung:
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-579-500-300_2_Katalog
Kegel / Taper
d1
HSK F
72.579.500.010
72.579.500.015
72.579.500.018
72.579.500.040
72.579.500.045
0.003 A
72.579.500.048
72.579.500.070
72.579.500.075
72.579.500.078
72.579.500.100
72.579.500.150
72.579.500.180
72.579.500.200
72.579.500.250
72.579.500.280
72.579.500.300
diverse
Ø63x115 72.579.500.350
72.579.500.380
Schrumpffutter
HSK-F63 DIN69893 Ø10 A=90 72.579.500.400
72.579.500.450
A4
72.579.500.460
72.579.500.300
72.579.500.470
72.579.500.480
72.579.500.490
72.579.500.500
72.579.500.550
72.579.500.560
72.579.500.570
72.579.500.580
72.579.500.590
72.579.500.600
72.579.500.650
72.579.500.680
72.579.500.700*
d2
2
d3
gewuchtet für 30 000 U/min.
balanced for 30 000 r.p.m.
Blatt
Ersatz für
Ersetzt durch
1 von 1
63
 3
 3
 3
 4
 4
 4
 5
 5
 5
 6
 6
 6
 8
 8
 8
10
10
10
12
12
12
14
14
14
16
16
16
18
18
18
20
20
20
25
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
15
15
15
15
15
15
15
15
15
21
21
21
21
21
21
24
24
24
24
24
24
27
27
27
27
27
27
33
33
33
33
33
33
36
20
20
27
20
20
27
20
20
27
27
27
32
27
27
32
32
32
34
32
32
34
34
34
42
34
34
42
42
42
51
42
42
51
42
20
20
20
20
20
20
25
25
25
36
36
36
36
36
36
42
42
42
47
47
47
47
47
47
50
50
50
50
50
50
52
52
52
58
 90
120
160
 90
120
160
 90
120
160
 90
120
160
 90
120
160
 90
120
160
 90
120
160
 95
120
160
 95
120
160
 95
120
160
100
120
160
115
 5
 5
 5
 5
 5
 5
 5
 5
 5
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
M6
M6
M6
M6
M6
M6
M6
M6
M6
M5
M5
M5
M6
M6
M6
M8x1
M8x1
M8x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
* schlanke Kontur – passt in die Spule von Schrumpfgerät ISG2400
slim contour – fits in the coil of the ISG2400 Shrink Units
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
62
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form F
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter
HSK Shrink Fit Chucks
„Spezielle Ausführung für die Holzbearbeitung“
gewuchtet für 30 000 U/min.
balanced for 30 000 r.p.m.
2
3
4
for Wood Working Machines
5
Bestell-Nr.
Order-No.
6
72.579.500.105
72.579.500.205
72.579.500.305
72.579.500.405
72.579.500.505
72.579.500.605
72.579.500.705*
A
A
l1
V
0,003 A
g
d1
d2
d3
d
4,5°
A
Kegel / Taper
d1
HSK F
B
63
 6
 8
10
12
16
20
25
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
21
21
25
28
28
36
36
27
27
32
34
34
42
42
30
40
40
47
50
50
50
75
75
75
75
75
75
75
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
* schlanke Kontur – passt in die Spule von Schrumpfgerät ISG2400
slim contour – fits in the coil of the ISG2400 Shrink Units
C
Verwendung: Zum Spannen von HM-Schäften mit Schafttoleranz g6.
Application:
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Leipold
Bearb. 25.08.08
Heim
Gepr. 25.08.08
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Ø63x115
Benennung:
Schrumpffutter
HSK-F63 DIN69893 Ø6 A=90
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-579-500-xxx_katalog
72.579.500.100
Ersatz für
For clamping carbide shanks with shank tolerance g6.
Gewicht 877.973 g
Abmaße
Position
diverse
Ersetzt durch
A4
Blatt
1 von 1
Druckdatum: 07.07.2011 15:08:23 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
63
2
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form F
Tool Holders ISO 12164-1
Schrumpffutter
JetSleeve®
Außenkontur nach DIN 69882-8
Futterkörper „schlanke Ausführung“ (TSF)
Shrink Fit Chucks
JetSleeve®
Nose part „Slim Version“ (TSF)
3
4
5
6
A
A
Bestell-Nr.
Order-No.
l1
V
A
72.579.508.010
72.579.508.040
72.579.508.070
72.579.508.100
72.579.508.200
72.579.508.300
72.579.508.400
72.579.508.500
72.579.508.600
g
d1
d2
d3
0,003 A
d
Kegel / Taper
d1
HSK F
63
B
SW
C
Nicht bemaßte Kanten 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Hüngerle
Bearb. 26.10.10
Kalus
Gepr. 26.10.10
Norm
Goldring-Werkzeugfabrik
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-579-508-100_Katalog
Maßstab 1:1
Werkstoff
3
V
g
15
15
15
21
21
24
24
27
33
20
20
20
27
27
32
32
34
42
15
15
20
36
36
42
47
50
52
 90
 90
 90
 90
 90
 90
 90
 95
100
 9
 9
 9
 9
 9
 9
 9
11
17
M6
M6
M6
M5
M6
M8x1
M10x1
M12x1
M16x1
72.579.508.100
Ersatz für
Blatt
5
Shrink Fit Chucks
JetSleeve®
Nose part „Strong Version“
6
Bestell-Nr.
Order-No.
V
Kegel / Taper
d1
HSK F
72.579.509.201
72.579.509.300
72.579.509.400
72.579.509.500
72.579.509.600
0,003 A
g
d1
d2
d3
B
63
 8
10
12
16
20
d2
d3
l1
A
V
g
27
28
33
38
44
34
34
38
42
53
36
42
47
50
52
 90
 90
 90
 95
100
17
 8
10
10
17
M6
M8x1
M10x1
M12x1
M16x1
SW
C
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Hüngerle
Bearb. 26.10.10
Kalus
Gepr. 26.10.10
Norm
Goldring-Werkzeugfabrik
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-579-509-500_0_katalog
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 1103.515 g
Abmaße
Position
diverse
Ø63x125
Benennung:
Schrumpffutter
Goldring JetSleeve®
HSK-F63 DIN69893 Ø20 A=100
Artikel Nr.:
72.579.508.600
Ersatz für
–
–
–
–
–
–
–
–
–
1 von 1
Ersetzt durch
A
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
19
19
19
25
25
30
30
32
40
A4
Artikel Nr.:
l1
Nicht bemaßte Kanten 0,2x45°
SW HSS
Proprietary anti-corrosive coating
Goldring JetSleeve®
HSK-F63 DIN69893 Ø6 A=90
d
A
nichtrostend beschichtet
Schrumpffutter
A
A
l1
Ø63x115
Benennung:
4
d3
Gewicht 806.125 g
Abmaße
Position
diverse
Schrumpffutter
JetSleeve®
Futterkörper „verstärkte Ausführung“
für Schwerzerspanung
2
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
16
20
d2
Ersetzt durch
A4
Blatt
1 von 1
64
SW HSS
27
32
36
40
50
3
3
3
3
3
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form F
2
3
4
5
Tool Holders ISO 12164-1
6
NC Bohrfutter
NC-Drill Chuck
A
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK F
d1
d2
l1 max.
A
72.579.534.300
63
1,0 – 16,0
50
12,5
98
B
d1
d
d2
0,03 A
l1 max.
A
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Ramalho
Bearb. 09.08.11
Leipold
Gepr. 09.08.11
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 722.202 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
Benennung:
HSK A 63
Bohrfutter
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
1
Zust. Änderung
2
Datum
Name
EDV Nr.: 72-579-534-300_Katalog
3
72.579.534.300
Ersatz für
4
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
5
Druckdatum: 25.08.2011 08:55:30 / framalho
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
6
Rohlinge
Blanks
A
A
d
B
d1
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK F
d1
A
72.579.620.100
72.579.620.500
72.579.620.510
63
63
63
63,3
63,3
83,3
150
250
150
B
Verwendung: Für die Herstellung von Sonderwerkzeugen nach Wunsch.
Application:
C
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Heim
Bearb. 24.07.08
Leipold
Gepr. 11.11.10
Norm
D
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 3587.168 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
-
-
Benennung:
Master
HSK-F63 DIN69893
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
1
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-579-620-100_katalog
72.579.xxx.xxx
Ersatz für
Ersetzt durch
For producing your own special tools.
Lieferumfang: Kegel nitriergehärtet und geschliffen, Zylinderschaft weich
mit einem Aufmaß von 0,3 mm gefertigt.
Druckdatum: 07.07.2011 16:00:09 / fhuengerle
C
Delivery:
A4
Blatt
Taper nitrided and grinded, cylinder soft, rough grinded
to 0,3 mm (0,012“).
Werkstoff:
Vergütungsstahl mit einer Zugfestigkeit im Kern
von mindestens 950 /Nmm2.
Material:
Steel > 950 N/mm2.
1 von 1
65
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form F
1
2
4
3
6
5
7
8
Tool Holders ISO 12164-1
A
A
Prüfdorne mit Zertifikat im Holz-Etui
B
Test Arbor in Wooden Box with Certificate
B
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK F
d1
d2
72.579.740.200
63
40
346
A
C
Verwendung: Rundlaufprüfung und Ausrichtung von Maschinenspindeln.
0,002 A
d
d1
C
D
D
Application:
For testing runout of spindles.
E
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2012
Datum
Name
Bearb. 01.07.08
Heim
Gepr. 24.03.11
Leipold
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
16MnCr5
-
Gewicht 2980.657 g
Abmaße
Position
1.7131
Ø63 x 378
-
Benennung:
Prüfdorne
HSK-A63 DIN69893 Ø40 A=346
F
A3
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
1
2
3
1
2
5
000925
Zust. Änderung
4
3
31.10.10 Leip.
Datum Name
72.575.740.200
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
EDV Nr.: 72-579-740-200_Katalog
4
Ersatz für
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
5
Druckdatum: 11.04.2014 08:59:20 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
6
Prüfdorn mit Kugel
Test Arbor with Ball Probe
A
A
A
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK F
72.579.742.100
72.579.742.200
63
0,003 A B
d
A
30
30
150
200
B
30
B
d1
Verwendung: Zum Überprüfen des Rotationszentrumpunktes.
Application:
B
C
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Heim
Bearb. 24.07.08
Leipold
Gepr. 11.11.10
Norm
D
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 1242.342 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
-
-
Benennung:
Master
HSK-F63 DIN69893
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
1
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-579-742-xxx_Katalog
72.579.xxx.xxx
Ersatz für
Ersetzt durch
A4
Blatt
1 von 1
Druckdatum: 25.08.2011 09:19:01 / framalho
C
66
Test arbor for establishing rotational center.
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
DIN 69893-1 Form F
Für Maschinen mit der Steilkegelwerkzeugschnittstelle nach DIN69871 Form A und Spindeldrehzahlen bis 25 000 U/min. Ein automatischer,
lageorientierter Werkzeugwechsel ist möglich.
Keine Planabstützung am Kegel. Drehmomentübertragung über Reibschluss und Mitnehmernuten.
Zentrale Kühlmittelzuführung bei Form D,
Zuführung über den Bund bei Form B
For machines with DIN69871 Spindles and RPM
less than 20 000 1/min.
Automatic tool change is possible. No face contact.
Torque transmission by friction and grooves.
Coolant through spindle center with Form D,
coolant through flange with Form B.
SK
Steilkegel
Steilkegel
Tool
Steep
Holders
Taper Tool
ISO 12164-1
Holders
67
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Kegelmaße
Taper Dimensions
Taper accuracy < AT3 DIN 2080
Kegelgenauigkeit < AT3 DIN 2080
Steilkegel
Taper
a
+/- 0,2
b
H12
d1
d2
d
H7
d5
+/- 0,1
d6
0 / - 0,1
d8
max.
f1
+/- 0,1
d9
SK30
SK40
SK45
SK50
3,2
3,2
3,2
3,2
16,1
16,1
19,3
25,7
31,75
44,45
57,15
69,85
M12
M16
M20
M24
13
17
21
25
 59,30
 72,30
 91,35
107,25
50,00
63,55
82,55
97,50
44
50
63
80
11,1
11,1
11,1
11,1
4
4
5
6
Steilkegel
Taper
f2
min.
f3
0/ - 0,1
l1
0/ - 0,3
l5
0/ - 0,3
l6
0/ - 0,4
l7
0/ - 0,4
AT3
AT4
e1
+/- 0,1
e2
max.
SK30
SK40
SK45
SK50
35
35
35
35
19,1
19,1
19,1
19,1
 47,80
 68,40
 82,70
101,75
15,0
18,5
24,0
30,0
16,4
22,8
29,1
35,5
19,0
25,0
31,3
37,7
0,002
0,003
0,003
0,004
0,003
0,005
0,005
0,006
21
27
35
42
5
5
6
7
mit Steilkegel DIN 69871 B
wahlweise für A – D verwendbar
with Taper per ISO 7388-1
usable for Form A – D alternatively
Durch Verschließen der Schnittstelle
auch für Form A – D verwendbar.
Also useable for Form A – D
by closing the channel.
Verwendung: Wahlweise für zentrale Kühlmittelzufuhr (DIN 69871 A – D)
verwendbar. Das Kühlmittel wird dann durch den
durchbohrten Standardbolzen geleitet. Die nach aussen
führenden Bohrungen können mit der Dichtschraube
verschlossen werden.
Application:
68
For coolant through (ISO 7388-1) either central or radial.
For central coolant the radial bores are sealed by adjustable
bolts.
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Anzugsbolzen
DIN 69872 A
DIN 69872 B **
Pull-Studs
Bestell-Nr.
Order-No.
Aussenkegel
Outer Taper
d5
d1
d2
L1
L2
a
70.010.012
70.010.016*
70.010.020*
70.010.024*
DIN 69872 A
M12
M16
M20
M24
13
19
23
28
9
14
17
21
44
54
65
74
24
26
30
34
15°
15°
15°
15°
70.015.016*
70.015.024*
ISO 7388 B
M16
M24
44,5
65,5
16,4
25,55
45°
45°
70.020.016
OTT-Ringnut
OTT-Grove
M16
25
21,1
53,1
25
15°
70.310.012
70.310.016
70.310.024
DIN 69872 B
M12
M16
M24
13
19
28
9
14
21
44
54
74
24
26
34
15°
15°
15°
70.315.016
70.315.024
ISO 7338 B
M16
M24
44,5
65,5
16,4
25,5
45°
45°
18,95 12,95
29,1 19,6
18,95 12,95
29,1 19,6
* Anzugsbolzen sind für zentrale Kühlmittelzufuhr geeignet.
For use with central coolant.
** DIN 69872 B und ISO 7388 B sind geeignet für radiale
Kühlmittelzuführung (DIN 69871 B). O-Ring im Lieferumfang enthalten.
DIN 69872 B and ISO 7388 B are for tools with coolant feed
through the tool holder flange. Incl. O-Ring.
ISO 7388 B
Maschinenspezifische Anzugsbolzen auf Anfrage.
Other types upon request.
ISO 7388 B **
Ott-Ringnut
69
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Aufsteckfräserdorn
Combination Milling Arbors
with large face diameter
and drive key
and 4 coolant bores.
mit fest angeschraubten Mitnehmern und
vergrößertem Anlagedurchmesser
und 4 Kühlkanalbohrungen.
0,008 A
gewuchtet für 12 000 U/min.
balanced for 12 000 r.p.m.
g
d1
d2
A
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
SK
72.060.120.300
72.060.120.400
72.060.120.500
72.060.120.600*
72.070.120.300
72.070.120.400
72.070.120.500
72.070.120.600*
72.070.120.700
d1
d2
L1
A
g
40
22
27
32
40
 50
 50
 78
 89
16
21
24
27
35
35
50
50
M16
M16
M16
M16
50
22
27
32
40
50
 50
 60
 78
 89
120
19
21
24
27
30
35
35
35
50
50
M24
M24
M24
M24
M24
* zusätzlich mit Gewindebohrung nach DIN 2079
With threads acc. to DIN 2079
L1
Verwendung: Aufnahme von Messerköpfen und Fräsern
mit Quermut DIN 1880.
Application:
To hold face mills or shell mills.
Lieferumfang: Mit Mitnehmersteinen und Fräseranzugsschraube.
Delivery:
Drive key and retainer bolt.
Spare parts
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
22
27
32
40
50
Fräseranzugsschraube Befestigungsschraube Mitnehmersteine
Retainer Bolt
Bolt
Drive Keys
75.120.400
75.120.500
75.120.600
75.120.700
75.120.800
M10
M12
M16
M20
M24
SCHR91-04-12
SCHR91-05-16
SCHR91-06-20
SCHR91-06-25
SCHR91-06-35
70
MS22-Q
MS27-Q
MS32-Q
MS40-Q
MS50-Q
Schlüssel
Wrench
75.130.300
75.130.400
75.130.500
75.130.600
75.130.700
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Kombi-Aufsteckfräserdorne DIN 6358
Combination Shell Mill Holders
L1
g
d1
d2
A
0,008 A
gewuchtet für 8 000 U/min.
balanced for 8 000 r.p.m.
A
L5
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
SK
d1
L5
L1
d2
A
g
72.050.140.100
72.050.140.200
72.050.140.300
72.050.140.400
72.050.140.500
30
13
16
22
27
32
12
17
19
21
24
22
27
31
33
38
28
32
40
48
58
 50
 50
 50
 60
 60
M12
M12
M12
M12
M12
72.060.140.100
72.060.140.150
72.060.140.200
72.060.140.250
72.060.140.260
72.060.140.300
72.060.140.350
72.060.140.360
72.060.140.400
72.060.140.450
72.060.140.460
72.060.140.500
72.060.140.550
72.060.140.560
72.060.140.600
72.060.140.650
72.060.140.660
40
13
13
16
16
16
22
22
22
27
27
27
32
32
32
40
40
40
12
12
17
17
17
19
19
19
21
21
21
24
24
24
27
27
27
22
22
27
27
27
31
31
31
33
33
33
38
38
38
41
41
41
28
28
32
32
32
40
40
40
48
48
48
58
58
58
70
70
70
 55
100
 55
100
160
 55
100
160
 55
100
160
 60
100
160
 60
100
160
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
72.070.140.200
72.070.140.250
72.070.140.300
72.070.140.350
72.070.140.400
72.070.140.450
72.070.140.500
72.070.140.550
72.070.140.600
72.070.140.650
72.070.140.700
50
16
16
22
22
27
27
32
32
40
40
50
17
17
19
19
21
21
24
24
27
27
30
27
27
31
31
33
33
38
38
41
41
46
32
32
40
40
48
48
58
58
70
70
90
 55
100
 55
100
 55
100
 55
100
 55
100
 70
M24
M24
M24
M24
M24
M24
M24
M24
M24
M24
M24
Verwendung: Aufnahme von Walzenstirnfräsern DIN 841 und
Winkelstirnfräsern DIN 842 mit Längsnut, Walzenstirnfräsern
DIN 1880 mit Quernut und Fräsermesserköpfen DIN 1830.
Application:
To hold face mills and shell mills.
Lieferumfang: Passfeder, Fräseranzugsschraube und Mitnehmerring.
Delivery:
Drive ring, drive key and retainer bolt.
Spare parts
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
13
16
22
27
32
40
50
Fräseranzugsschraube Schlüssel
Retainer Bolt
Wrench
75.120.200
75.120.300
75.120.400
75.120.500
75.120.600
75.120.700
75.120.800
75.130.100
75.130.200
75.130.300
75.130.400
75.130.500
75.130.600
75.130.700
71
Passfeder
Drive Key
8121
8123
8125
8129
8132
8135
8138
Mitnehmerring
Drive Ring
75.110.200
75.110.300
75.110.400
75.110.500
75.110.600
75.110.700
75.110.800
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Kurze Einsatzhülsen DIN 6383
Short Morse Taper Holders
gewuchtet für 8 000 U/min.
balanced for 8 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
A
0,008 A
d2
g
A
Kegel / Taper Innenkegel / SK
Taper
72.060.300.100*
72.060.300.200**
72.060.300.300**
72.060.300.400**
40
MK1
MK2
MK3
MK4
d2
A
g
25
32
40
48
50
50
70
95
M16
M16
M16
M16
* Lieferung mit loser Schraube, auch als Fräserhülse verwendbar.
Delivery with bolt, also useable as milling arbor.
** Mit langem Anzugsbolzen als Fräserhülse verwendbar (siehe unten).
With long retention knob useable as milling arbor (see below).
Verwendung: Aufnahme von Werkzeugen mit Morsekegel und
Austreiblappen (DIN 228 B).
Application:
72
For tools with morse tapers without thread.
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Grundaufnahmen SK DIN 69871 Form A – D
für HSK-Werkzeugaufnahmen Form A + C
1
2
3
4
5
Base Holders ISO (CAT) DIN 69871 Form A – D
for HSK tool holders Form A + C
6
A
A
A
A
0,005 A
B
d1
0,002 A
C
C
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Bearb.
Gepr.
Norm
D
Maßstab 1:1
Werkstoff
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
1
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-070-459-400_Katalog
Blatt
Ersatz für
Kegel / Taper
SK
Innenkegel / Taper
HSK A – C
A
72.060.459.100
72.060.459.200
72.060.459.300
72.060.459.400
40
 32
 40
 50
 63
 40
 40
 40
 70
72.070.459.400
72.070.459.500
72.070.459.600
50
 63
 80
100
 40
 70
100
Gewicht 2847.566 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
Benennung:
1 von 1
Ersetzt durch
Verwendung: Reduzierung von Steilkegel auf HSK-Schnittstelle.
Druckdatum: 23.08.2011 07:27:28 / fhuengerle
B
Bestell-Nr.
Order-No.
Application:
To adapt steep tapers to HSK.
Lieferumfang: Mit eingebautem Spannklauensatz, Verschlussring
und Spannschlüssel.
Delivery:
Includes clamping unit, brass seal ring and hex key.
Grundaufnahmen SK DIN 69871 Form A
1
für HSK-Werkzeugaufnahmen Form E + F
2
3
4
Base Holders ISO (CAT) DIN 69871 Form A
5
for HSK tool holders Form E + F
6
A
A
A
A
0,005 A
B
d1
0,002 A
C
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Bearb.
Gepr.
Norm
D
Maßstab 1:1
Werkstoff
Benennung:
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-070-458-300_Katalog
72.070.453.100
72.070.453.200
72.070.453.300
72.070.453.400
Innenkegel / Taper
HSK E – F
A
40
40
50
63
63
32/40
40/50
50/63
63/80
 55
 60
 70
105
50
40
50
63
63
32/40
40/50
50/63
63/80
 55
 60
 70
 80
Verwendung: Reduzierung von Steilkegel auf HSK-Schnittstelle.
A4 Application:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
72.060.453.100
72.060.453.200
72.060.453.300
72.060.453.400
d1
Gewicht 3561.213 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
1
C
Kegel / Taper
SK
Druckdatum: 23.08.2011 07:54:58 / fhuengerle
B
Bestell-Nr.
Order-No.
Blatt
Ersatz für
Ersetzt durch
1 von 1
To adapt steep tapers to HSK.
Lieferumfang: Mit eingebautem Spannklauensatz, Verschlussring
und Spannschlüssel.
Delivery:
73
Includes gripper unit, brass seal ring and hex key.
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Spannzangenfutter für ER / ESX Spannzangen DIN 6499
gewuchtet für 15 000 U/min.
balanced for 15 000 r.p.m.
Collet Chucks for ER / ESX collets DIN 6499
Bestell-Nr.
Order-No.
g
d2
0,005 A
A
Kegel / Taper Spannzangen Spannbereich
SK
Collets
Range (mm)
A
d2
g
72.050.480.200
72.050.480.220
72.050.480.300
72.050.480.400
72.050.480.500
72.050.480.600
30
426E / ER16
426E / ER16
428E / ER20
430E / ER25
470E / ER32
472E / ER40
0,5 – 10
0,5 – 10
1 – 13
1 – 16
2 – 20
3 – 26
 71
120
 71
 71
 71
 80
28
28
34
42
50
63
M12
M12
M12
M12
M12
M12
72.060.480.200
72.060.480.220
72.060.480.240
72.060.480.300
72.060.480.320
72.060.480.400
72.060.480.420
72.060.480.440
72.060.480.500
72.060.480.520
72.060.480.540
72.060.480.600
72.060.480.620
72.060.480.640
40
426E / ER16
426E / ER16
426E / ER16
428E / ER20
428E / ER20
430E / ER25
430E / ER25
430E / ER25
470E / ER32
470E / ER32
470E / ER32
472E / ER40
472E / ER40
472E / ER40
0,5 – 10
0,5 – 10
0,5 – 10
1 – 13
1 – 13
1 – 16
1 – 16
1 – 16
2 – 20
2 – 20
2 – 20
3 – 26
3 – 26
3 – 26
 71
120
160
 71
120
 71
120
160
 71
120
160
 71
120
160
28
28
28
34
34
42
42
42
50
50
50
63
63
63
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
72.070.480.500
72.070.480.600
72.070.480.640
50
470E / ER32
472E / ER40
472E / ER40
2 – 20
3 – 26
3 – 26
 80
 80
160
50
63
63
M24
M24
M24
Verwendung: Spannen von Werkzeugen mit Zylinderschaft in der
Spannzange.
Application:
To clamp tools with straight shank.
Lieferumfang: Standard Spannmutter und Längenanschlagschraube.
Delivery:
Nut and adjusting bolt.
60 % höheres Drehmoment
60 % higher torque
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
ER16
ER20
ER25
ER32
ER40
ER50
** Sechskantausführung
Hexagonal
**
StandardSpannmutter
Nut
74.220.160**
74.220.200**
74.220.250
74.220.320
74.220.400
74.220.500
GleitlagerSpannmutter
Glide Bearing Nut
–
–
74.240.250
74.240.320
74.240.400
74.240.500
Bestell-Nr. = Artikel-Nr. + Nenndurchmesser
Order-No. = Article-No. + diameter
74
Spare parts
StandardSpannschlüssel
**
Wrench
74.300.160**
74.300.200**
74.300.250
74.300.320
74.300.400
74.300.500
DichtscheibenSpannmutter
Nut for Sealing Discs
74.230.160
74.230.200
74.230.250
74.230.320
74.230.400
–
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
2
Steep Taper Tool Holders
Präzisions-Spannzangenfutter CentroGrip®
3
4
5
CentroGrip® High Precision Collet Chucks
6
gewuchtet für 20 000 U/min.
balanced for 20 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
SK
A
A
A
d2
0,001 A
d2
A
Spannmutter
for Nut
Spannbereich
Range
72.050.485.200
72.050.485.220
72.050.485.400
30
24
24
40
 50
100
 70
MR16-Mini
MR16-Mini
MR25
1 – 10
1 – 10
1 – 16
72.060.485.100
72.060.485.200
72.060.485.220
B
72.060.485.240
72.060.485.400
72.060.485.420
72.060.485.440
72.060.485.500
72.060.485.520
72.060.485.540
40
16
28
28
28
40
40
40
50
50
50
100
 70
100
160
 70
100
160
 70
100
160
MR11-Mini
MR16
MR16
MR16
MR25
MR25
MR25
MR32
MR32
MR32
1 –   6
1 – 10
1 – 10
1 – 10
1 – 16
1 – 16
1 – 16
2 – 20
2 – 20
2 – 20
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Leipold
Bearb. 07.06.13
Kalus
Gepr. 07.06.13
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 349.219 g
Spannzangen
siehe Seite 101.
Abmaße
Ø50 x 90,8 see page 101.
Collets
Position
Material <nicht festgelegt>
Benennung:
Spannzangenfutter
Centro- Grip
SK30 DIN69871 MR16 FormA / A=50
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
2
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-050-485-200_katalog
72.050.485.200
Ersatz für
A4
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
75
Druckdatum: 10.09.2013 11:20:51 / framalho
Nicht bemaßte Kanten 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Hydraulische Dehnspannfutter
Hydraulic Chucks
with central or radial coolant.
Kühlmittelzufuhr wahlweise über den Werkzeugbund.
kurze, schlanke Ausführung
gewuchtet für 25 000 U/min.
balanced for 25 000 r.p.m.
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Lmax.
V
0,003 A
g
d1
d2
d3
A
L2
Kegel / Taper
d1
SK
72.110.490.100
72.110.490.120
72.110.490.200
72.110.490.220
72.110.490.300
72.110.490.320
72.110.490.400
72.110.490.420
72.110.490.500
72.110.490.520
72.110.490.600
72.110.490.620
72.110.490.700
72.110.490.800
40
 6
 6
 8
 8
10
10
12
12
16
16
20
20
25
32
Short and Slim Style
d2
d3
A
26
26
28
28
30
30
32
32
38
38
42
42
55
63
49,5
49,5
49,5
49,5
49,5
49,5
49,5
49,5
49,5
49,5
49,5
49,5
66
80
80,5
110
80,5
110
80,5
110
80,5
110
80,5
110
80,5
110
80,5
80,5
TENDO E compakt
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
SK
72.110.492.400
72.110.492.600
72.120.492.400
72.120.492.600
72.120.492.800
L2 Lmax.
29,5
29,5
30
30
31
31
31,5
31,5
33
33
34
34
22
25,5
37
37
37
37
41
41
46
46
49
49
51
51
57
61
V
V
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
M5
M5
M6
M6
M8x1
M8x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
TENDO E compact
d1
d2
A
Lmax.
g
40
12
20
42
49
50
64,5
46
51
M8x1
M8x1
50
12
20
32
42
49
72
50
64,5
81
46
51
61
M8x1
M8x1
M8x1
Verwendung: Hochgenaues Spannen von Fräswerkzeugen mit
Zylinderschaft. Werkzeugschäfte nach DIN 6335
Form HA, HB und HE. Werkzeugschäfte nach DIN 1835
Form A und B mit Schafttoleranz h6.
Application:
For high precision clamping of cylindrical shank tools.
Shanks per DIN 1835 form A and B, bore tolerance h6.
Lieferumfang: Längenanschlagschraube, Spannschlüssel.
Delivery:
Stop bolt and wrench.
Weiter Größen auf Anfrage.
For other sizes please inquire.
Reduzierhülsen siehe Seite 109.
For reduction sleeves see page 109.
76
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Schrumpffutter SK30 DIN 69871 A – D
Shrink Fit Chucks SK30
gewuchtet für 20 000 U/min.
balanced for 20 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
für zentrale Kühlmittelzufuhr
for central coolant through
A
V
l1
0,003 A
4,5°
g
d
d1
d2
d3
A
72.050.500.010
72.050.500.012
72.050.500.040
72.050.500.042
72.050.500.070
72.050.500.100
72.050.500.101
72.050.500.150
72.050.500.200
72.050.500.201
72.050.500.250
72.050.500.300
72.050.500.301
72.050.500.350
72.050.500.400
72.050.500.401
72.050.500.450
72.050.500.470
72.050.500.500
72.050.500.501
72.050.500.550
72.050.500.570
72.050.500.600
77
Kegel / Taper
d1
SK / SA
30
 3
 3
 4
 4
 5
 6
 6
 6
 8
 8
 8
10
10
10
12
12
12
14
16
16
16
18
20
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
15
15
15
15
15
21
21
21
21
21
21
24
24
24
24
24
24
27
27
27
27
33
33
20
20
20
20
20
27
27
27
27
27
27
32
32
32
32
32
32
34
34
34
34
42
42
20
20
20
20
25
36
36
36
36
36
36
42
42
42
47
47
42
47
50
50
50
50
52
 80
120
 80
120
 80
 80
 71
120
 80
 71
120
 80
 71
120
 80
 71
120
 80
 80
 71
120
 80
 80
 5
 5
 5
 5
 5
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
M6
M6
M6
M6
M6
M5
M5
M5
M6
M6
M6
M8x1
M8x1
M8x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M16x1
–
–
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Schrumpffutter SK40 DIN 69871 A – D
Shrink Fit Chucks SK40
gewuchtet für 18 000 U/min.
balanced for 18 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
für zentrale Kühlmittelzufuhr
for central coolant through
A
l1
0,003 A
g
d
d1
d2
d3
4,5°
V
A
Kegel / Taper
d1
SK / SA
72.060.500.010
72.060.500.040
72.060.500.070
72.060.500.100
72.060.500.150
72.060.500.160
72.060.500.200
72.060.500.250
72.060.500.260
72.060.500.300
72.060.500.350
72.060.500.360
72.060.500.400
72.060.500.450
72.060.500.460
72.060.500.470
72.060.500.475
72.060.500.480
72.060.500.500
72.060.500.550
72.060.500.560
72.060.500.570
72.060.500.575
72.060.500.580
72.060.500.600
72.060.500.650
72.060.500.660
72.060.500.700
72.060.500.800
40
 3
 4
 5
 6
 6
 6
 8
 8
 8
10
10
10
12
12
12
14
14
14
16
16
16
18
18
18
20
20
20
25
32
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
15
15
15
21
21
21
21
21
21
24
24
24
24
24
24
27
27
27
27
27
27
33
33
33
33
33
33
44
44
20
20
20
27
27
32
27
27
32
32
32
34
32
32
34
34
34
42
34
34
42
42
42
50
42
42
50
50
50
20
20
25
36
36
36
36
36
36
42
42
42
47
47
47
47
47
47
50
50
50
50
50
50
52
52
52
58
62
 80
 80
 80
 80
120
160
 80
120
160
 80
120
160
 80
120
160
 80
120
160
 80
120
160
 80
120
160
 80
120
160
100
100
 5
 5
 5
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
M6
M6
M6
M5
M5
M5
M6
M6
M6
M8x1
M8x1
M8x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
Schrumpffutter TSF SK40 DIN 69871 A – D
Schlanke Ausführung
Shrink Fit Chucks TSF SK40
slim version
gewuchtet für 18 000 U/min.
balanced for 18 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
A
l1
A
V
g
d
d1
d2
d3
3°
0,003 A
Kegel / Taper
d1
SK / SA
72.060.501.010
72.060.501.012
72.060.501.040
72.060.501.042
72.060.501.100
72.060.501.150
72.060.501.180
72.060.501.200
72.060.501.250
72.060.501.280
72.060.501.300
72.060.501.350
72.060.501.380
72.060.501.400
72.060.501.450
72.060.501.460
72.060.501.500
72.060.501.550
72.060.501.560
40
 3
 3
 4
 4
 6
 6
 6
 8
 8
 8
10
10
10
12
12
12
16
16
16
d2
d3
l1
NL
A
V
g
HSS
 9
 9
10
10
12
12
12
14
14
14
16
16
16
18
18
18
22
22
22
15
19
16
20
18
22
22
20
24
28
22
26
30
24
28
32
28
32
36
20
20
20
20
36
36
36
36
36
36
42
42
42
47
47
47
50
50
50
 60
100
 60
100
 60
100
140
 60
100
140
 60
100
140
 60
100
140
 60
100
140
 83
123
 83
123
 83
123
163
 83
123
163
 83
123
163
 83
123
163
 83
123
163
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
5
M6
M6
M6
M6
M5
M5
M5
M6
M6
M6
M8x1
M8x1
M8x1
M10x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M12x1
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
78
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
1
JetSleeve®
Schrumpffutter TSF SK40
Schlanke Ausführung
2
3
4
5
Steep Taper Tool Holders
JetSleeve®
Shrink Fit Chucks TSF SK40
Slim Version
6
A
A
Bestell-Nr.
Order-No.
l1
V
A
Kegel / Taper
d1
SK / SA
72.060.508.010
72.060.508.040
72.060.508.070
72.060.508.100
72.060.508.200
72.060.508.300
72.060.508.400
72.060.508.500
0,003 A
40
d3
d2
g
d1
B
L
Diese Darstellung ist unser geistiges Eigentum. Sie darf ohne unsere
schriftliche Zustimmung für Weitergabe. Vervielfältigung. Verwertung
und Mitteilung ihres Inhalters nicht verwendet werden.
Alle Rechte für den Fall der Patenterteilung
oder Gebrauchsmuster-Eintragung vorbehalten.
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Datum
Bearb.
Gepr.
07.07.10
07.07.10
Oberfläche
Ra in µm
DIN 1302
Maßstab
1:1
Werkstoff
Abmaße
Name
Hüngerle
Heim
Norm
Position
Gewicht
A
V
g
SW HSS
15
15
15
21
21
24
24
27
20
20
20
27
27
32
32
34
20
20
20
36
36
42
47
50
80
80
80
80
80
80
80
85
 9 M6 19
 9 M6 19
 9 M6 19
 9 M5 25
 9 M6 25
 9 M8x1 30
 7 M10x1 30
11 M12x1 32
–
–
–
–
–
–
–
–
nichtrostend beschichtet
Benennung:
Schrumpffutter
Proprietary anti-corrosive coating
Goldring JetSleeve®
A4
72.060.508.400
Zust. Änderung
l1
958.205g
diverse
Ø63,55x148,4
Artikel Nr.:
2
d3
C
Nicht bemaßte Kanten
1
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
16
d2
Datum
Name
EDV Nr.: 72-060-508-xxx_Katalog
CAD-System: SW2008
Blatt
1 von 1
JetSleeve®
Schrumpffutter SK40
Verstärkte Ausführung
JetSleeve®
Shrink Fit Chucks SK40
Strong Version
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
d1
SK / SA
72.060.509.200
72.060.509.300
72.060.509.400
72.060.509.500
40
 8
10
12
16
d2
d3
l1
A
V
24
28
33
38
29
34
38
42
36
42
47
50
80
80
80
85
17 M6 27
17 M8x1 32
17 M10x1 36
17 M12x1 40
nichtrostend beschichtet
Proprietary anti-corrosive coating
79
g
SW HSS
3
3
3
3
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Schrumpffutter SK40 DIN 69871 A – D / B
Shrink Fit Chucks SK40
gewuchtet für 18 000 U/min.
balanced for 18 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
Kühlmittel wahlweise über den Werkzeugbund
oder durch die Werkzeugmitte.
Radial or central coolant through.
A
l1
4,5°
V
0,003 A
g
d
d1
d2
d3
A
72.110.500.010
72.110.500.040
72.110.500.070
72.110.500.100
72.110.500.200
72.110.500.300
72.110.500.400
72.110.500.470
72.110.500.500
72.110.500.570
72.110.500.600
72.110.500.700
Kegel / Taper
d1
SK / SA
40
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
14
16
18
20
25
d2
d3
l1
l2
A
V
g
HSS
15
15
15
21
21
24
24
24
27
33
33
44
20
20
20
27
27
32
32
32
34
42
42
50
20
20
25
36
36
42
47
47
50
50
52
58
32
32
32
45
45
50
50
50
50
57
57
60
 80
 80
 80
 80
 80
 80
 80
 80
 80
 80
 80
100
 5
 5
 5
10
10
10
10
10
10
10
10
10
M6
M6
M6
M5
M6
M8x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M16x1
M16x1
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
3
3
Schrumpffutter SK50 DIN 69871 A – D / B
gewuchtet für 12 000 U/min.
balanced for 12 000 r.p.m.
Shrink Fit Chucks SK50
Bestell-Nr.
Order-No.
Kühlmittel wahlweise über den Werkzeugbund
oder durch die Werkzeugmitte.
Radial or central coolant through.
A
l1
V
A
g
d
d1
d2
d3
4,5°
0,003 A
72.120.500.100
72.120.500.102
72.120.500.106
72.120.500.200
72.120.500.202
72.120.500.206
72.120.500.300
72.120.500.302
72.120.500.306
72.120.500.400
72.120.500.402
72.120.500.406
72.120.500.470
72.120.500.472
72.120.500.476
72.120.500.500
72.120.500.502
72.120.500.506
72.120.500.570
72.120.500.572
72.120.500.576
72.120.500.600
72.120.500.602
72.120.500.606
72.120.500.700
72.120.500.706
72.120.500.800
72.120.500.806
80
Kegel / Taper
d1
SK / SA
50
 6
 6
 6
 8
 8
 8
10
10
10
12
12
12
14
14
14
16
16
16
18
18
18
20
20
20
25
25
32
32
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
21
21
21
21
21
21
24
24
24
24
24
24
27
27
27
27
27
27
33
33
33
33
33
33
44
44
44
44
27
27
32
27
27
32
32
32
34
32
32
34
34
34
42
34
34
42
42
42
51
42
42
51
50
60
50
60
36
36
36
36
36
36
42
42
42
47
47
47
47
47
47
50
50
50
50
50
50
52
52
52
58
58
62
62
 80
120
160
 80
120
160
 80
120
160
 80
120
160
 80
120
160
 80
120
160
 80
120
160
 80
120
160
 90
160
 90
160
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
M5
M5
M5
M6
M6
M6
M8x1
M8x1
M8x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Bohrfutteraufnahme
Drill Chuck Adaptors
A
0,005 A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
SK
Bohrfutterkegel
Drill Chuck Taper
A
g
72.060.520.100
72.060.520.200
40
B12 DIN 238
B16 DIN 238
26
26
M16
M16
g
A
Verwendung: Aufnahme von Bohrfuttern
(auch komplett mit Bohrfutter lieferbar).
Application:
NC-Bohrfutter DIN 69871 AD
NC-Drill Chucks ISO 7388-1
Höhere Haltekraft durch Schneckengetriebe
für innere Kühlmitteldurchführung geeignet.
higher retention force by wormgear
for central coolant through.
gewuchtet für 12 000 U/min.
balanced for 12 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / TaperSpannbereich
SK
Range (mm)
A
l1
l2
d1
d2
72.050.534.100
30
0,5 – 10
69
78
37,5
38
45
72.060.534.100
72.060.534.300
40
0,5 – 10
1,0 – 16
69
80
78
92
37,5
–
38
50
45
–
72.070.534.300
50
1,0 – 16
80
92
–
50
–
d1
~L1
A
g
To hold drill chucks. We supply drill chucks. Please inquire.
Verwendung: Spannen von Bohrwerkzeugen mit Zylinderschaft.
Application:
For tools with cylindrical shank.
Lieferumfang:Sechskantstiftschlüssel.
Delivery:
81
Hex key.
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Fräserspannfutter Weldon Aufnahme für Zylinderschäfte DIN 1835 B
gewuchtet für 15 000 U/min.
balanced for 15 000 r.p.m.
A
0.003 A
d2
g
d1
A
Weldon Chucks for cylindrical shank DIN 1835 B
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
SK
72.060.550.100
72.060.550.150
72.060.550.200
72.060.550.250
72.060.550.300
72.060.550.350
72.060.550.400
72.060.550.450
72.060.550.470
72.060.550.480
72.060.550.500
72.060.550.550
72.060.550.570
72.060.550.580
72.060.550.600
72.060.550.650
72.060.550.700
72.060.550.800
40
d1
d2
A
g
 6
 6
 8
 8
10
10
12
12
14
14
16
16
18
18
20
20
25
32
25
25
28
28
35
35
42
42
44
44
48
48
50
50
49
50
65
72
 50
120
 50
120
 50
120
 50
120
 50
120
 63
120
 63
120
 63
120
100
100
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
Verwendung: Aufnahme von Werkzeugen mit Zylinderschaft und seitlicher
Spannfläche DIN 1835 B.
Application:
For tools with straight shank and side flat.
Lieferumfang:Spannschraube.
Delivery:
2
3
4
5
6
Kraftspannfutter UltraGrip® SK DIN69871
A
A
0,003 A
d
l1
C
Nicht bemaßte Kanten Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
Maßstab 1:1
Werkstoff
2
1
11454 (1x)
Zust. Änderung
05.11.13 Heim
Datum Name
d1
max.
d2
A
l1
Schlüsseltyp
Wrench
72.060.560.600
72.060.560.800
40
20
32
53
66
 75
100
60
80
1
2
72.070.560.600
72.070.560.800
72.070.560.900
72.070.560.960
50
20
32
40
50
53
66
85
99
105
 85
110
120
60
80
85
90
1
2
3
4
Gewicht 1532.297 g
Abmaße
Position
Lieferumfang: Mit Hakenschlüssel.
diverse
-
Ø63,55x168,4
-
Benennung:
Kraftspannfutter
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
EDV Nr.: 72-060-560-800_1_katalog
Delivery:
DIN69871-A40 / AD40 ø32 A=100
Goldring UltraGrip®
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
1
Kegel / Taper
SK
C
CAD-System: SWx 2014
Datum
Name
Bearb. 25.11.13
Leipold
Gepr. 25.11.13
Kalus
Norm
D
Bestell-Nr.
Order-No.
B
d1 max.
B
UltraGrip® SK DIN69871
A
d2
A
72.060.560.800
Ersatz für -
Ersetzt durch -
Druckdatum: 22.07.2014 13:52:48 / framalho
1
Clamping bolt.
A4
Blatt
1 von 1
With wrench.
Reduzierhülsen siehe Seite 110.
For reduction sleeves see page 110.
82
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Blanks
g
d1
Rohlinge
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
SK
d1
A
g
72.060.620.100
72.060.620.200
72.060.620.400
72.060.620.500
40
32
40
63
63
125
160
160
250
M16
M16
M16
M16
72.070.620.200
72.070.620.400
72.070.620.600
72.070.620.700
50
40
63
95
95
160
200
200
315
M24
M24
M24
M24
Verwendung: Herstellung von Sonderwerkzeugen nach eigenem Wunsch.
Application:
For producing your own special tools.
Werkstoff:
Einsatzstahl mit einer Zugfestigkeit im Kern
von min. 850 N/mm2.
Material:
Steel with core strength > 850 N/mm2.
Ausführung:
Kegel nitriergehärtet und geschliffen, Zylinderschaft vergütet
mit einem Aufmass von 0,3 mm gefertigt.
Finish:
Taper nitrided and ground. Cylinder soft, rough grinded
to 0,3 mm (0,012“).
83
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Steep Taper Tool Holders
Rundlaufprüfdorne für SK-Spindeln
Runout Test Arbors for SK Spindles
0,003 A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
SK
Norm
d1
L
72.050.740.100
72.060.740.100
72.070.740.100
30
40
50
DIN69871
DIN69871
DIN69871
32
40
40
204
320
320
L
d1
A
Verwendung: Rundlaufprüfung und Ausrichtung von Maschinenspindeln.
Application:
1
2
3
4
5
For testing runout of spindles.
6
Prüfdorn mit Kugel
Test Arbor with Ball Probe
A
A
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
SK
Kugel-Ø
Ball-Ø
A
72.050.742.200
72.060.742.100
72.070.742.100
30
40
50
30
30
30
200
150
150
B
B
d1
Verwendung: Zum Überprüfen des Rotationszentrumpunktes.
Application:
C
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Leipold
Bearb. 02.08.11
Kalus
Gepr. 02.08.11
Norm
D
Maßstab 1:1
Werkstoff
Position
Material <nicht angegeben>
Gewicht 1448.729 g
Abmaße
Ø63,55x
Benennung:
Master SK40
DIN69871-A40 / AD40-Form B
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
1
2
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-060-742-100_Katalog
x2.060.xxx.xxx
Ersatz für
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
84
Druckdatum: 17.07.2012 15:18:19 / fhuengerle
C
Test arbor for establishing rotational center.
S
Werkzeugaufnahmen MAS-BT
DIN 69893-1 Form F
Steilkegel
MAS-BT
Tool
Tool
Steep
Holders
Holders
Taper
Taper
Tool
ISO MAS-BT
12164-1
Holders
Für Maschinen mit der Steilkegelwerkzeugschnittstelle nach JISB6339 und Spindeldrehzahlen unter
25 000 U/min. Ein automatischer, lageorientierter
Werkzeugwechsel ist möglich.
Planabstützung am Kegel. Drehmomentübertragung über Reibschluss und Mitnehmernuten.
Zentrale Kühlmittelzuführung oder Zuführung
über den Bund je nach Ausführung.
For machines with JISB6339 Spindles and RPM
less than 25 000 1/min.
Automatic tool change is possible. Taper and face
contact.
Torque transmission by friction and grooves.
Coolant through spindle center or coolant through
flange.
MAS-BT
S-BT
85
Werkzeugaufnahmen MAS-BT
Tool Holders Taper MAS-BT
Kegelmaße
Taper Dimensions
Taper accuracy < AT3 DIN 2080
Kegelgenauigkeit < AT3 DIN 2080
Steilkegel
Taper
a
+/- 0,2
b
H12
d1
d2
d3
HB
d5
+/- 0,1
d6
0 / - 0,1
f1
+/- 0,1
f3
l1
+/- 0,2
l6
+/- 0,25
BT30
BT40
BT50
2
2
3
16,1
16,1
25,7
31,75
44,45
69,85
M12
M16
M24
12,5
17
25
56,14
69,68
110
46
63
100
13,6
16,6
23,2
20
25
35
48,4
65,4
101,8
16,3
22,5
35,3
Kühlmittel wahlweise über den Bund
Either Central or Radial Cooling
86
Steilkegel
Taper
E1
E2
BT40
BT50
27
42
5
7
2
Werkzeugaufnahmen MAS-BT
3
4
5
Anzugsbolzen
L2
Tool Holders Taper MAS-BT
6
Pull-Studs
A
L1
Bestell-Nr.
Order-No.
Aussenkegel
Outer Taper
g
d1
d2
L1
L2
a
70.025.012
70.025.016
70.025.024
MAS-BT II
M12
M16
M24
11
15
23
7
10
17
43
60
85
23
35
45
30°
30°
30°
70.026.012
70.026.016
70.026.024
MAS-BT I
M12
M16
M24
11
15
23
7
10
17
43
60
85
23
35
45
45°
45°
45°
70.025.016.K* MAS-BT II kurz M16
70.026.016.K* MAS-BT I kurz M16
15
15
10
10
57
57
32
32
30°
45°
d2
g
d1
a
B
* für DIN69871-Werkzeuge in BT-Spindel.
for Tools DIN69871 in BT-Spindlees.
C
Maschinenspezifische Anzugsbolzen auf Anfrage.
Other types upon request.
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2012
Datum
Name
Heim
Bearb. 10.05.12
Kalus
Gepr. 10.05.12
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
18CrNiMo7-6
-
Gewicht 77.698 g
Abmaße
Position
1.6587
Ø23x60
Ausführung: - Hochfester Einsatzstahlt mit einer Kernfestigkeit > 1100 N/mm2.
Benennung:
Einsatzgehärtet HRC 56+4.
Eht 0,4 – 0,6.
Anzugsbolzen
MAS-BT M16xø15 L=60/30° Kopfform geschliffen.
(ISO 7388-3-JD40-60)
Design:
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
2
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 70-025-016_Katalog
70.025.016
Ersatz für -
Ersetzt durch -
87
Druckdatum: 19.08.2014 07:43:31 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Case hardening steel, core strength > 1100N/mm2.
Case hardened HRC 56+4.
A4
Eht 0,4 – 0,6.
Blatt
1 von 1
Contour grounded.
Werkzeugaufnahmen MAS-BT
Tool Holders Taper MAS-BT
Aufsteckfräserdorne
Shell Mill Holders
mit fest angeschraubten Mitnehmern und vergrößertem Anlagedurchmesser.
2
3
4
5
with large face diameter and drive key.
6
gewuchtet für 12 000 U/min.
balanced for 12 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
A
0,008 A
A
72.160.120.300
72.160.120.400
72.160.120.500
72.160.120.600
40
d1
d2
L1
A
g
22
27
32
40*
48
60
78
89
19
21
24
27
45
45
45
50
M16
M16
M16
M16
* zusätzlich mit Gewindebohrung nach DIN 2079 für Messerkopfbefestigung.
With threads acc. to DIN 2079.
d2
g
d1
A
Kegel / Taper
BT
B
Verwendung: Aufnahme von Messerköpfen und Fräsen
mit Quermut DIN 1880.
L1
C
Application:
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2012
Datum
Name
Bearb.
Gepr.
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 1357.325 g
Abmaße
Position
Lieferumfang: Mit Mitnehmersteinen und Fräseranzugsschraube.
Material <nicht angegeben>
Delivery:
Benennung:
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
2
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-160-120-xxx
Blatt
Ersatz für
1 von 1
Ersetzt durch
Druckdatum: 30.01.2014 11:55:31 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
To hold face mills or shell mills.
With drive key and retainer bolt.
Spare parts
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
16
22
27
32
40
50
Fräseranzugsschraube
Retainer Bolt
75.120.300
75.120.400
75.120.500
75.120.600
75.120.700
75.120.800
M  8
M10
M12
M16
M20
M24
Schlüssel
Wrench
75.130.200
75.130.300
75.130.400
75.130.500
75.130.600
75.130.700
88
Nutensteine
Drive Key
MS16-Q
MS22-Q
MS27-Q
MS32-Q
MS40-Q
MS50-Q
Werkzeugaufnahmen MAS-BT
Tool Holders Taper MAS-BT
Kombi-Aufsteckfräserdorn DIN 6358
Combination Shell Milling Holders
gewuchtet für 8 000 U/min.
balanced for 8 000 r.p.m.
L1
0,008 A
A
Kegel / Taper
BT
72.160.140.200
72.160.140.300
72.160.140.400
72.160.140.500
72.160.140.600
40
d1
L5
L1
d2
A
A
16
22
27
32
40
17
19
21
24
27
27
31
33
38
41
32
40
48
58
70
55
55
55
60
60
M16
M16
M16
M16
M16
d2
g
d1
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Verwendung: Aufnahme von Walzenstirnfräsern DIN 841
und Winkelstirnfräsern DIN 842 mit Längsnut,
Walzenstirnfräsern DIN 1880 mit Quernut und
Fräsermesserköpfen DIN 1830.
L5
Application:
To hold face mills and shell mills.
Lieferumfang: Mit Passfeder, Fräseranzugsschraube und Mitnehmerring.
Delivery:
With drive ring, drive key and retainer bolt.
Spare parts
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
16
22
27
32
40
50
Fräseranzugsschraube Schlüssel
Retainer Bolt
Wrench
75.120.300
75.120.400
75.120.500
75.120.600
75.120.700
75.120.800
M  8
M10
M12
M16
M20
M24
75.130.200
75.130.300
75.130.400
75.130.500
75.130.600
75.130.700
89
Passfeder
Drive Key
8123
8125
8129
8132
8135
8138
Mitnehmerring
Drive Ring
75.110.300
75.110.400
75.110.500
75.110.600
75.110.700
75.110.800
Werkzeugaufnahmen MAS-BT
Tool Holders Taper MAS-BT
Spannzangenfutter für Spannzangen ER / ESX DIN 6499
Collet Chucks for collets type ER / ESX DIN 6499
Nut for sealing discs upon request.
Mit Spannmutter für Dichtscheiben lieferbar.
gewuchtet für 15 000 U/min.
balanced for 15 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
A
0,005 A
g
d2
A
Kegel / Taper Spannzangen Spannbereich
BT
Collets
Range (mm)
A
d2
g
72.150.480.200
72.150.480.400
72.150.480.500
30
426E/ER16
430E/ER25
470E/ER32
0,5 – 10
1 – 16
2 – 20
 70
 70
 70
28
42
50
M12
M12
M12
72.160.480.210
72.160.480.400
72.160.480.500
72.160.480.600
40
426E/ER16
430E/ER25
470E/ER32
472E/ER40
0,5 – 10
1 – 16
2 – 20
3 – 26
100
 60
 71
 71
28
42
50
63
M16
M16
M16
M16
Verwendung: Spannen von Werkzeugen mit Zylinderschaft in der
Spannzange.
Application:
To clamp tools with straight shank.
Lieferumfang: Mit Standard Spannmutter und Längenanschlagschraube.
Delivery:
With nut and adjusting bolt.
60 % höheres Drehmoment
60 % higher torque
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
ER16
ER20
ER25
ER32
ER40
ER50
** Sechskantausführung
Hexagonal
**
StandardSpannmutter
Nut
74.220.160**
74.220.200**
74.220.250
74.220.320
74.220.400
74.220.500
GleitlagerSpannmutter
Glide Bearing Nut
–
–
74.240.250
74.240.320
74.240.400
74.240.500
Bestell-Nr. = Artikel-Nr. + Nenndurchmesser
Order-No. = Article-No. + diameter
90
Spare parts
StandardSpannschlüssel
**
Wrench
74.300.160**
74.300.200**
74.300.250
74.300.320
74.300.400
74.300.500
DichtscheibenSpannmutter
Nut for Sealing Discs
74.230.160
74.230.200
74.230.250
74.230.320
74.230.400
–
Werkzeugaufnahmen MAS-BT
6
5
Tool Holders Taper MAS-BT
7
8
Präzisions-Spannzangenfutter CentroGrip®
CentroGrip® High Precision Collet Chucks
A
gewuchtet für 20 000 U/min.
balanced for 20 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
72.150.485.100
72.150.485.120
72.150.485.200
72.150.485.220
72.150.485.240
72.150.485.400
72.150.485.420
72.150.485.500
A
A
Kegel / Taper
BT
d2
0,001 A
72.160.485.100
72.160.485.200
72.160.485.220
72.160.485.400
72.160.485.420
72.160.485.500
72.160.485.520
Nicht bemaßte Kanten 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2012
Datum
Name
Heim
Bearb. 23.03.11
Kalus
Gepr. 23.03.11
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
diverse
-
Benennung:
4
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-160-485-500_katalog
Spannmutter
for Nut
Spannbereich
Range
30
16
16
28
28
28
40
40
50
 50
100
 50
 80
100
 60
100
 60
MR11-Mini
MR11-Mini
MR16
MR16
MR16
MR25
MR25
MR32
1 –   6
1 –   6
1 – 10
1 – 10
1 – 10
1 – 16
1 – 16
2 – 20
40
16
28
28
40
40
50
50
100
 70
100
 70
100
 70
100
MR11
MR16
MR16
MR25
MR25
MR32
MR32
1 –   6
1 – 10
1 – 10
1 – 16
1 – 16
2 – 20
2 – 20
B
C
D
Gewicht 1057.279 g
Abmaße
Position
Spannzangenfutter
MAS-BT40 ER32 A=71
-
72.160.480.500
Ersatz für -
A
Spannzangen
siehe Seite 101.
Ø63x136,4
Collets see
page 101.
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
3
d2
A3
Blatt
Ersetzt durch -
91
1 von 1
Druckdatum: 09.09.2013 11:17:27 / framalho
4
3
Werkzeugaufnahmen MAS-BT
Tool Holders Taper MAS-BT
Hydrodehnspannfutter
Hydraulic Chucks
with central or radial coolant.
Kühlmittelzufuhr wahlweise über den Werkzeugbund.
gewuchtet für 25 000 U/min.
balanced for 25 000 r.p.m.
1
2
3
4
5
A
6
L1
A
0,003 A
d4
d2
g
d1
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
BT
72.160.490.100
72.160.490.200
72.160.490.300
72.160.490.400
72.160.490.500
72.160.490.600
40
d1
d2
d4
A
L1
g
 6
 8
10
12
16
20
26
28
30
32
38
42
45
45
45
45
45
45
90
90
90
90
90
90
43
44,5
44,5
44,5
47,5
47,5
M5
M6
M8x1
M10x1
M12x1
M16x1
B
Verwendung: Hochgenaues Spannen von Fräswerkzeugen mit
Zylinderschaft. Werkzeugschäfte nach DIN 6335.
Form HA, HB und HE. Werkzeugschäfte nach DIN 1835
Form A und B mit Schafttoleranz h6.
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Maßstab 1:1
Werkstoff
Application:
Gewicht 1498.081 g
Abmaße
Position
Material <nicht angegeben>
Benennung:
Bearb.
Gepr.
Norm
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
Blatt
EDV Nr.: 72-160-490-xxx_katalog
Ersatz für
1 von 1
Ersetzt durch
For high precision clamping of cylindrical shank tools.
Shanks per DIN 1835 form A and B, bore tolerance h6.
Lieferumfang: Mit Längenanschlagschraube, Spannschlüssel.
A4 Delivery:
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
1
Druckdatum: 30.01.2014 13:54:49 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
With length set screw and wrench.
Weitere Größen auf Anfrage.
Other sizes upon request.
Reduzierhülsen siehe Seite 109.
For reduction sleeves see page 109.
Hydrodehnspannfutter TENDO-E compakt
gewuchtet für 25 000 U/min.
balanced for 25 000 r.p.m.
1
2
3
4
5
A
Hydraulic Chucks TENDO-E Compact
6
L1
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
BT
72.160.492.400
72.160.492.600
40
d1
d2
d4
A
L1
g
12
20
42
50
–
–
58
72,5
–
–
M8x1
M8x1
0,003 A
Reduzierhülsen siehe Seite 109.
For reduction sleeves see page 109.
d4
d2
g
d1
A
B
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Bearb.
Gepr.
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Position
Material <nicht angegeben>
Benennung:
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
1
2
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-160-490-xxx_katalog
Gewicht 1498.081 g
Abmaße
Blatt
Ersatz für
Ersetzt durch
1 von 1
Druckdatum: 30.01.2014 13:54:49 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
92
Werkzeugaufnahmen MAS-BT
Tool Holders Taper MAS-BT
Schrumpffutter BT30
Shrink Fit Chucks BT30
with central coolant through.
Kühlmittelzufuhr zentral durch den Anzugsbolzen.
gewuchtet für 15 000 U/min.
balanced for 15 000 r.p.m.
Bestell-Nr.
Order-No.
A
0,003 A
4,5°
V
72.150.500.010
72.150.500.040
72.150.500.070
72.150.500.100
72.150.500.200
72.150.500.300
72.150.500.400
72.150.500.500
l1
30
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
16
d2
d3
l1
A
V
g
15
15
15
21
21
24
24
27
25
25
25
31
31
34
34
37
20
20
25
36
36
41
46
49
80
80
80
80
80
80
80
80
 5 M6
 5 M6
 5 M6
10 M5
10 M6
10 M8x1
10 M10x1
10 M12x1
HSS
–
–
–
3
3
3
3
3
g
d
d1
d2
d3
A
Kegel / Taper
d1
BT
Schrumpffutter BT40
Shrink Fit Chucks BT40
with coolant through application.
Kühlmittelzufuhr wahlweise über den Werkzeugbund.
2
gewuchtet für 15 000 U/min.
balanced for 15 000 r.p.m.
3
4
5
6
Bestell-Nr.
Order-No.
72.160.500.010*
72.160.500.040*
l1
72.160.500.070*
0,003 A
72.161.500.100
72.161.500.160
72.161.500.200
72.161.500.260
72.161.500.300
72.161.500.360
72.161.500.400
72.161.500.460
72.161.500.470
72.161.500.480
72.161.500.500
Material <nicht festgelegt>
Ø63 x 145,4
72.161.500.560
72.161.500.570
Schrumpffutter
MAS-BT 40 Form B Ø6 A=80 mit KKB
72.161.500.580
A4 72.161.500.600
72.161.500.100
72.161.500.660
72.161.500.700
72.161.500.760
A
A
4,5°
V
A
g
d
d1
d2
d3
B
C
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Leipold
Bearb. 13.01.10
KON
Gepr. 13.01.10
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 1234.112 g
Abmaße
Position
Benennung:
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
2
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-161-500-300_0_katalog
Blatt
Ersatz für
Ersetzt durch
1 von 1
Kegel / Taper
d1
BT
40
 3
 4
 5
 6
 6
 8
 8
10
10
12
12
14
14
16
16
18
18
20
20
25
25
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
15
15
15
21
21
21
20
24
24
24
24
27
27
27
27
33
33
33
33
44
44
20
20
20
27
32
27
32
32
34
32
34
34
42
34
42
42
51
42
51
53
53
20
20
25
36
36
36
36
42
42
47
47
47
47
50
50
50
50
52
52
58
58
 90
 90
 90
 90
160
 90
160
 90
160
 90
160
 90
160
 90
160
 90
160
 90
160
100
160
 5
 5
 5
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
10
M6
M6
M6
M5
M5
M6
M6
M8x1
M8x1
M10x1
M8x1
M10x1
M10x1
M12x1
M12x1
M12x1
M12x1
M16x1
M16x1
M16x1
M16x1
–
–
–
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
* ohne Kühlbohrungen über den Bund
without coolant bores through the flange
93
Werkzeugaufnahmen MAS-BT
Tool Holders Taper MAS-BT
Schrumpffutter BT40
Shrink Fit Chucks BT40
Slim Version
Schlanke Ausführung
gewuchtet für 15 000 U/min.
balanced for 15 000 r.p.m.
1
2
3
4
5
Bestell-Nr.
Order-No.
6
A
Kegel / Taper
d1
BT
72.160.501.010
72.160.501.040
72.160.501.100
72.160.501.200
72.160.501.300
72.160.501.400
72.160.501.500
72.160.501.600
40
A
l1
A
V
0,003 A
d2
d3
g
d1
3°
B
 3
 4
 6
 8
10
12
16
20
d2
d3
l1
A
V
g
HSS
 9
10
12
14
16
18
22
27
13
14
18
20
22
24
28
33
20
20
36
36
42
47
50
52
99
99
91
91
91
91
91
91
5
5
5
5
5
5
5
5
M6
M6
M5
M6
M8
M10
M12
M16
–
–
–
–
–
–
–
–
C
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Bearb.
Gepr.
Norm
Maßstab 1:2
Werkstoff
Position
Material <nicht angegeben>
Benennung:
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
1
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-160-501-300_0_Katalog
Gewicht 1067.369 g
Abmaße
Blatt
Ersatz für
Ersetzt durch
1 von 1
Druckdatum: 30.01.2014 14:01:06 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten
Fräserspannfutter Weldon Aufnahme für Zylinderschäfte DIN 1835 B
gewuchtet für 15 000 U/min.
balanced for 15 000 r.p.m.
A
0,003 A
d1
d2
g
A
Weldon Chucks for cylindrical shank DIN 1835 B
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
BT
72.160.550.100
72.160.550.200
72.160.550.300
72.160.550.400
72.160.550.470
72.160.550.500
72.160.550.570
72.160.550.600
72.160.550.700
72.160.550.800
40
d1
d2
A
g
 6
 8
10
12
14
16
18
20
25
32
25
28
35
42
44
48
50
52
63
72
 50
 50
 63
 63
 63
 63
 63
 63
 90
100
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
M16
Verwendung: Aufnahme von Werkzeugen mit Zylinderschaft und seitlicher
Spannfläche DIN 1835B.
Application:
For tools with straight shank and side flat.
Lieferumfang: Mit Sechskantstiftschlüssel, Spannschraube.
Delivery:
With hex key, clamping bolt.
Reduzierhülsen siehe Seite 109.
For reduction sleeves see page 109.
94
Werkzeugaufnahmen MAS-BT
1
3
4
Kraftspannfutter
5
6
UltraGrip®
UltraGrip® Power Chuchs
A
A
A
Bestell-Nr.
Order-No.
0,003 A
Kegel / Taper
d1 max.
BT
d2
d
d1 max.
72.160.560.600
72.160.560.800
B
72.170.560.600
72.170.560.800
d2
A
l1
40
20
32
53
66
 80
 85
60
75
50
20
32
53
66
100
100
60
80
l1
Lieferumfang: Mit Hakenschlüssel.
C
Delivery:
Nicht bemaßte Kanten Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2014
Datum
Name
Leipold
Bearb. 09.01.14
Kalus
Gepr. 09.01.14
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
diverse
-
Ø63,55x148,3
-
Benennung:
Kraftspannfutter
MAS-BT40/AD (JIS B) ø20 A=83
Goldring UltraGrip®
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
2
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 72-160-560-600_0_katalog
72.160.560.600
Ersatz für -
With wrench.
Gewicht 1217.982 g
Abmaße
Position
Ersetzt durch -
Druckdatum: 22.07.2014 14:31:40 / framalho
1
2
Tool Holders Taper MAS-BT
A4Reduzierhülsen siehe Seite 110.
Blatt
For reduction sleeves see page 110.
1 von 1
Rundlaufprüfdorne für BT-Steilkegelspindeln
Runout Test Arbors for BT Taper Spindles
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
BT
Norm
d1
L
72.150.740.100*
72.160.740.200
30
40
JIS B6339
JIS B6339
32
40
230
320
* mit Bund und Greifferrille
with v-flange
Verwendung: Rundlaufprüfung und Ausrichtung von Maschinenspindeln.
Application:
95
For testing runout of spindles.
96
Werkzeugaufnahmen Steilkegel
Zubehör
Steep Taper Tool
Accessoires
Holders
97
Zubehör
Zubehör
Zubehör
Accessoires
Power Clamp Spanner
HSK Power Clamp Gripper Sets
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel
Taper
SW
max. Anzugsmoment
max. Torque
(Nm)
Spannkraft
Clamping
Force
(kN)
min.
Spannkräfte
nach DIN 69893
(kN)
2,5
3,0
4,0
5,0
6,0
8,0
2,5
 6
10
15
25
50
 8
20
31
45
50
60
5
6,8
11
18
28
45
HSK A
74.708.032
74.708.040
74.708.050
74.708.063
74.708.080
74.708.100
 32
 40
 50
 63
 80
100
Drehmomentschlüssel
Torque Wrenches
Bestell-Nr.
Order-No.
Bereich
Range
(Nm)
Größe
Size
74.310.050
5 – 50
1/4“
Inkl. Bithalter.
incl. adapter.
Drehmomentschlüssel JetSleeve® für Düsenhülse
Torque Wrenches
Bestell-Nr.
Order-No.
Bereich
Range
(Nm)
L
74.312.040
5 – 50
325
Inkl. Vierkant Einsteckwerkzeug 9 x 12 mit Antriebs-4kt. 3/8“.
JetSleeve® Ringschlüssel zum Drehmomentschlüssel
Key for Torque Wrench
Bestell-Nr.
Order-No.
Sechskant
hexagon
SW
Nm
4kt
74.312.19
74.312.25
74.312.27
74.312.30
74.312.32
74.312.36
74.312.40
74.312.50
19
25
27
30
32
36
40
50
10
12
14
16
18
20
22
24
3/8“
3/8“
3/8“
3/8“
3/8“
3/8“
3/8“
3/8“
98
Zubehör
Accessoires
Set Drehmomentschlüssel JetSleeve®
für Düsenhülse
Torque Wrench with Set of Keys
Bestell-Nr.
Order-No.
Komplett Set
74.312.100
SW 19 – SW 50
Lieferumfang: Komplett mit Kunststoffkoffer
Drehmomentschlüssel 4 – 40 Nm
Einsteckwerkzeug 3/8“
Ringschlüssel SW 19, 25, 27, 30, 32, 36, 40, 50
Spannschlüssel für CentroGrip®
Wrench
Bestell-Nr.
Order-No.
Bezeichnung
Description
Spannbereich
Range
Größe
Size
74.310.025
74.310.200
Drehmomentschlüssel
Drehmomentschlüssel
2 – 25 Nm
20 – 200 Nm
Ø 16
Ø 16
74.340.100
Griffstück für Einsätze
230 mm Länge
Ø 16
74.340.111
74.340.116
74.340.116.M
74.340.125
74.340.132
Rollenschlüsseleinsatz
Rollenschlüsseleinsatz
Rollenschlüsseleinsatz
Rollenschlüsseleinsatz
Rollenschlüsseleinsatz
MR11-Mini
MR16
MR16-Mini
MR25
MR32
16
28
24
40
50
Spannschlüssel für UltraGrip®
Wrench
Bestell-Nr.
Order-No.
Bezeichnung
Description
Spannbereich
Range
Größe
Size
74.340.100
Griffstück für Einsätze
230 mm Länge
Ø 16
74.350.020
74.350.032
74.350.040
74.350.050
Profilschlüssel
Profilschlüssel
Profilschlüssel
Profilschlüssel
Ø 20
Ø 32
Ø 40
Ø 50
Ø 53
Ø 66
Ø 85
Ø 99
99
2
Zubehör
Accessoires
3
4
5
6
Präsizions- ER
ER Collets
A
<0,005 A
d
D
A
B
Verwendung: Spannen von Werkzeugen mit Zylinderschaft
in der Spannzange.
Application: For tools with straight shanks.
L
Typ / Type
Spannbereich / Range
D
L
Nicht bemaßte Kanten 0,2x45°
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Europa-Norm / Type
Spann-Ø d mmCAD-System:
Datum
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
2
Zust. Änderung
1
1,5
2
2,5
3
3,5
4
4,5
5
5,5
6
6,5
7
7,5
8
8,5
9
9,5
10
10,5
11
11,5
12
12,5
13
13,5
14
14,5
15
15,5
16
16,5
17
17,5
18
18,5
19
19,5
20
20,5
21
21,5
22
22,5
23
23,5
24
24,5
25
25,5
26
26,5
Satz-Set
Datum
Name
ER11
0,1 – 7 mm
11,5 mm
18 mm
Oberfläche
Ra in µm
Maßstab 1:1
Werkstoff
4008E
X38CrMoV5-1
DIN ISO 1302
SWx 2010
Name
Hüngerle
Bearb. 14.04.14
KON
Gepr. 14.04.14
Norm
ER16
0,5 – 10 mm
17 mm
27 mm
ER20
1 – 13 mm
21 mm
31 mm
Gewicht 148.479 g
Abmaße
Position
426E
1.2343
Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Ersatz für
74.426.01
74.426.015
74.426.02A4
74.426.025
74.426.03
74.426.035
74.426.04
74.426.045
74.426.05
74.426.055
74.426.06
74.426.065
74.426.07
74.426.075
74.426.08
74.426.085
74.426.09
74.426.095
74.426.10
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
74.426.100
Blatt
Ersetzt durch
ER25
1 – 16 mm
26 mm
35 mm
428E
430E
Bestell-Nr. / Order-No.
Benennung:
Spannzange
74.4008.01
74.4008.015
74.4008.02
Goldring-Werkzeugfabrik
74.4008.025
74.4008.03
74.4008.035
74.4008.04
74.4008.045
74.4008.05
74.4008.055
74.4008.06
74.4008.065
74.4008.07
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
74.4008.100
EDV Nr.: 74-ER-Zange
C
1 von 1
74.428.01
74.428.015
74.428.02
74.428.025
74.428.03
74.428.035
74.428.04
74.428.045
74.428.05
74.428.055
74.428.06
74.428.065
74.428.07
74.428.075
74.428.08
74.428.085
74.428.09
74.428.095
74.428.10
74.428.105
74.428.11
74.428.115
74.428.12
74.428.125
74.428.13
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
74.428.100
100
74.430.01
74.430.015
74.430.02
74.430.025
74.430.03
74.430.035
74.430.04
74.430.045
74.430.05
74.430.055
74.430.06
74.430.065
74.430.07
74.430.075
74.430.08
74.430.085
74.430.09
74.430.095
74.430.10
74.430.105
74.430.11
74.430.115
74.430.12
74.430.125
74.430.13
74.430.135
74.430.14
74.430.145
74.430.15
74.430.155
74.430.16
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
74.430.100
ER32
2 – 20 mm
33 mm
40 mm
ER40
3 – 26 mm
41 mm
46 mm
470E
472E
–
–
74.470.02
74.470.025
74.470.03
74.470.035
74.470.04
74.470.045
74.470.05
74.470.055
74.470.06
74.470.065
74.470.07
74.470.075
74.470.08
74.470.085
74.470.09
74.470.095
74.470.10
74.470.105
74.470.11
74.470.115
74.470.12
74.470.125
74.470.13
74.470.135
74.470.14
74.470.145
74.470.15
74.470.155
74.470.16
74.470.165
74.470.17
74.470.175
74.470.18
74.470.185
74.470.19
74.470.195
74.470.20
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
74.470.100
–
–
–
–
–
–
74.472.04
74.472.045
74.472.05
74.472.055
74.472.06
74.472.065
74.472.07
74.472.075
74.472.08
74.472.085
74.472.09
74.472.095
74.472.10
74.472.105
74.472.11
74.472.115
74.472.12
74.472.125
74.472.13
74.472.135
74.472.14
74.472.145
74.472.15
74.472.155
74.472.16
74.472.165
74.472.17
74.472.175
74.472.18
74.472.185
74.472.19
74.472.195
74.472.20
74.472.205
74.472.21
74.472.215
74.472.22
74.472.225
74.472.23
74.472.235
74.472.24
74.472.245
74.472.25
74.472.255
74.472.26
–
74.472.100
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Tool Holders ISO 12164-1
Hochpräzision-Spannzangen CentroGrip®
High Precision Collets CentroGrip®
Bestell-Nr.
Order-No.
Typ
Type
d
D
L
74.4008.01.MR
74.4008.02.MR
74.4008.03.MR
74.4008.04.MR
74.4008.05.MR
74.4008.06.MR
MR11
 1
 2
 3
 4
 5
 6
11,5
11,5
11,5
11,5
11,5
11,5
18
18
18
18
18
18
74.426.01.MR
74.426.02.MR
74.426.03.MR
74.426.04.MR
74.426.05.MR
74.426.06.MR
74.426.08.MR
74.426.10.MR
MR16
 1
 2
 3
 4
 5
 6
 8
10
17
17
17
17
17
17
17
17
27
27
27
27
27
27
27
27
74.430.01.MR
74.430.02.MR
74.430.03.MR
74.430.04.MR
74.430.05.MR
74.430.06.MR
74.430.08.MR
74.430.10.MR
74.430.12.MR
74.430.14.MR
74.430.16.MR
MR25
 1
 2
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
14
16
26
26
26
26
26
26
26
26
26
26
26
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
74.470.02.MR
74.470.03.MR
74.470.04.MR
74.470.05.MR
74.470.06.MR
74.470.08.MR
74.470.10.MR
74.470.12.MR
74.470.14.MR
74.470.16.MR
74.470.18.MR
74.470.20.MR
MR32
 2
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
14
16
18
20
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
33
40
40
40
40
40
40
40
40
40
40
40
40
Verwendung: Hochgenaues Spannen in CentroGrip® Spannfutter.
Application:
101
High Precision collets for CentroGrip® Chucks.
3
4
8-1
6
Tool Holders ISO 12164-1
A
Spannmutter CentroGrip®
L
CentroGrip® Nut
Bestell-Nr.
Order-No.
74.210.110
MR11-Mini
74.210.160.M MR16-Mini
74.210.160
MR16
74.210.250
MR25
74.210.320 B
MR32
d2
g
Typ
Type
d2
L
g
16
24
28
40
50
16,2
23,1
23,1
25,5
31,8
M14x1
M20x1
M24x1,5
M34x1,5
M42x1,5
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2012
Datum
Name
Leipold
Bearb. 17.10.13
Kalus
Gepr. 17.10.13
Norm
5
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 99.255 g
Abmaße
Position
Material <nicht angegeben>
Ø40,4 x 25,5
Benennung:
Spannmutter
Centro Grip
Hi-Q / MR25 N
6
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
74.210.250
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 74-210-xxx
Ersatz für
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
A
Druckdatum: 30.01.2014 15:48:27 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Schrumpf-Spannzangen TER
Shrink Collets TER
with square inside
zum Gewindeschneiden mit Innenvierkant, zur Verdrehsicherung
D
d
Bestell-Nr.
Order-No.
B
L
003 A
nzen
5
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
SCHNITT A-A
C
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
m: SWx 2010
m
Name
0
Leipold
0
KON
Maßstab 1:1
Werkstoff
X38CrMoV5-1
Gewicht 150.044 g
Abmaße
Position
1.2343
Benennung:
TER Schrumpf- Spannzange
Maße nach Tabelle
erkzeugfabrik Artikel Nr.:
ägmühle 4
Jungingen
74.4xx.500.xxx
umpfspannzange32_Katalog
Ersatz für
Ersetzt durch
A4
Blatt
1 von 1
Typ
Type
d
D2
L
74.TER.11.03
74.TER.11.04
74.TER.11.06
TER11
 3
 4
 6
11,5
11,5
11,5
18
18
18
74.TER.16.03
74.TER.16.04
74.TER.16.06
74.TER.16.08
TER16
 3
 4
 6
 8
16
16
16
16
27
27
27
27
74.TER.20.06
74.TER.20.08
74.TER.20.10
TER20
 6
 8
10
20
20
20
31
31
31
74.TER.25.03
74.TER.25.04
74.TER.25.06
74.TER.25.08
74.TER.25.10
74.TER.25.12
74.TER.25.14
74.TER.25.16
TER25
 3
 4
 6
 8
10
12
14
16
25
25
25
25
25
25
25
25
35
35
35
35
35
35
35
35
74.TER.32.06
74.TER.32.08
74.TER.32.10
74.TER.32.12
74.TER.32.14
74.TER.32.16
74.TER.32.18
74.TER.32.20
TER32
 6
 8
10
12
14
16
18
20
32
32
32
32
32
32
32
32
40
40
40
40
40
40
40
40
102
Zubehör
Accessoires
Spannzangen
Tap Collets
with square inside
zum Gewindeschneiden mit Innenvierkant, zur Verdrehsicherung
Bestell-Nr.
Order-No.
Typ
Type
74.141.045
74.141.055
74.141.060
74.141.070
D2
L1
D1
ER16
16
16
16
16
27,5
27,5
27,5
27,5
4,5
5,5
6
7
3,4
4,3
4,9
5,5
18
18
18
18
74.142.045
74.142.055
74.142.060
74.142.070
74.142.080
74.142.090
74.142.100
ER20
20
20
20
20
20
20
20
31,5
31,5
31,5
31,5
31,5
31,5
31,5
4,5
5,5
 6
 7
 8
 9
10
3,4
4,3
4,9
5,5
6,2
7
8
18
18
18
18
22
22
25
74.143.045
74.143.055
74.143.060
74.143.070
74.143.080
74.143.090
74.143.100
74.143.110
74.143.120
ER25
25
25
25
25
25
25
25
25
25
34
34
34
34
34
34
34
34
34
4,5
5,5
 6
 7
 8
 9
10
11
12
3,4
4,3
4,9
5,5
6,2
7
8
9
9
18
18
18
18
22
22
25
25
25
74.144.045
74.144.055
74.144.060
74.144.070
74.144.080
74.144.090
74.144.100
74.144.110
74.144.120
74.144.140
74.144.160
ER32
32
32
32
32
32
32
32
32
32
32
32
40
40
40
40
40
40
40
40
40
40
40
4,5
5,5
 6
 7
 8
 9
10
11
12
14
16
3,4
4,3
4,9
5,5
6,2
 7
 8
 9
 9
11
12
18
18
18
18
22
22
25
25
25
25
25
74.145.070
74.145.080
74.145.090
74.145.100
74.145.110
74.145.120
74.145.140
74.145.160
74.145.180
74.145.200
ER40
40
40
40
40
40
40
40
40
40
40
46
46
46
46
46
46
46
46
46
46
 7
 8
 9
10
11
12
14
16
18
20
5,5
6,2
 7
 8
 9
 9
11
12
14,5
16
18
22
22
25
25
25
25
25
25
28
mm
Verwendung: Spannen von Gewindebohrern mit Zylinderschaft und
Vierkant.
Application:
103
To hold taps with cylindrical shank and square.
L2
Zubehör
Accessoires
Spannzangenfutter mit Zylinderschaft
Collet Chucks with straight shank
for ER / ESX collets per DIN 6499
für ER / ESX Spannzangen DIN 6499
gewuchtet für 15 000 U/min.
balanced for 15 000 r.p.m.
d1
Spannbereich
Range (mm)
L2
L1
G
d2
426E / ER16
12
16
16
20
20
0,5 – 10
0,5 – 10
0,5 – 10
0,5 – 10
0,5 – 10
36
36
36
30
30
 80
 60
100
 50
100
M8
M10
M10
M12
M12
28
28
28
28
28
74.010.190
74.010.200
428E / ER20
20
20
1 – 13
1 – 13
36
36
 60 M12
100 M12x1
34
34
74.010.240
74.010.250
74.010.260
74.010.270
430E / ER25
20
20
25
25
1 – 16
1 – 16
1 – 16
1 – 16
46
46
46
46
 50
100
 50
100
M12
M12
M16
M16
42
42
42
42
74.010.310
74.010.320
470E / ER32
20
25
2 – 20
2 – 20
52
52
100
 50
M12
M16
50
50
Bestell-Nr.
Order-No.
Spannzangen
for Collets
74.010.130
74.010.150
74.010.160
74.010.162
74.010.164
Verwendung: Spannen von Werkzeugen mit Zylinderschaft
in der Spannzange.
Application:
For tools with straight shank.
Lieferumfang: Mit Spannmutter und Längenanschlagschraube.
Delivery:
Nut and adjusting bolt.
60 % höheres Drehmoment
60 % higher torque
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
ER16
ER20
ER25
ER32
ER40
ER50
Größe d1
Size d1
ER16
ER20
ER25
ER32
ER40
ER50
** Sechskantausführung
Hexagonal
**
StandardSpannmutter
Nut
74.220.160**
74.220.200**
74.220.250
74.220.320
74.220.400
74.220.500
DrehmomentSpannschlüssel
Torque Wrench
74.310.100
74.310.100
74.310.100
74.310.100
74.310.100
74.310.100
GleitlagerSpannmutter
Glide Bearing Nut
Spare parts
StandardSpannschlüssel
**
Wrench
–
–
74.240.250
74.240.320
74.240.400
74.240.500
74.300.160**
74.300.200**
74.300.250
74.300.320
74.300.400
74.300.500
Einsätze für
Drehmomentschlüssel
Adaptors
Empfohlene
Anzugsmomente max.
Recommended Torque
74.310.116
74.310.120
74.310.125
74.310.132
74.310.140
74.310.150
  70 Nm
100 Nm
130 Nm
170 Nm
220 Nm
300 Nm
Bestell-Nr. = Artikel-Nr. + Nenndurchmesser
Order-No. = Article-No. + diameter
104
DichtscheibenSpannmutter
Nut for Sealing Discs
74.230.160
74.230.200
74.230.250
74.230.320
74.230.400
–
Dichtscheibe
0,5 mm steigend / gradient
Sealing-Disc
74.171.___ (3,5 – 10)
74.172.___ (3,5 – 13)
74.173.___ (3,5 – 16)
74.174.___ (4,5 – 20)
74.175.___ (6,5 – 26)
Zubehör
2
Accessoires
3
4
5
Spannzangenfutter Miniausführung
6
Collet Chucks mini
gewuchtet für 15 000 U/min.
balanced for 15 000 r.p.m.
A
0,003 A
L1
Spannbereich
Range (mm)
d2
L1
L2
ER16-Mini
10
12
0,5 – 10
0,5 – 10
22
22
 60
 80
38,0
38,5
ER20-Mini
16
1 – 13
28
100
42,5
Spannmutter
for Nut
74.020.005
74.020.010
B
d2
d1
A
d1
Bestell-Nr.
Order-No.
74.020.020
inkl. Mutter
L2
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2012
Datum
Name
Jahn
Bearb. 28.10.08
Leipold
Gepr. 13.10.11
Norm
Goldring-Werkzeugfabrik
2
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 74-020-020_0
Maßstab 1:1
Werkstoff
Position
Material <nicht angegeben>
Gewicht 257.187 g
Abmaße
Ø24 x 131
Benennung:
Spannfutter-Verlängerung
ER20Mini/Ø16x100 A=42,5
A4
Artikel Nr.:
74.020.020
Ersatz für
Blatt
Ersetzt durch
1 von 1
Druckdatum: 31.01.2014 09:38:28 / fhuengerle
Nicht bemaßte Kanten 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Spare parts
Ersatzteile
Typ
Type
ER16-Mini
ER20-Mini
ER25-Mini
Spannmutter „Mini“
Nut „Mini“
74.200.160
74.200.200
74.200.250
105
Spannschlüssel (für Mini) Nut
Wrench (for Mini) Nut
74.320.160
74.320.200
74.320.250
2
3
4
5
6
Zubehör
Accessoires
A
Microbohrfutter mit Zylinderschaft
L
A
0,01 A
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A
75.533.015
75.533.030
40
d1
d2
l1 max.
A
L
0,2 –   1,5
1,5 –   3,0
10
10
2,5
2,5
42
42
76
76
d1
d2
d h6
B
l1 max.
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2012
Datum
Name
Ramalho
Bearb. 13.05.13
Hüngerle
Gepr. 13.05.13
Norm
2
3
4
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 73-533-015
Gewicht 84.315 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
Benennung:
Mikrobohrfutte
mit Zylinderschaft Ø10
5
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
2
Maßstab 1:1
Werkstoff
6
73.533.015_katalog
Ersatz für
Ersetzt durch
A4
Blatt
1 von 1
Druckdatum: 13.05.2013 13:01:36 / framalho
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
A
Verlängerungen
CentroGrip®
L1
Extensions CentroGrip®
0,001 A
D
d2
A
Bestell-Nr.
Order-No.
Spannmutter
for Nut
75.485.200
B
75.485.220
MR11-Mini
MR11-Mini
75.485.300
75.485.320
MR16-Mini
MR16-Mini
C
Spannzangen siehe Seite 101.
Collets see page 101.
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2012
Datum
Name
Leipold
Bearb. 19.07.13
Kalus
Gepr. 19.07.13
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 151.129 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
-
-
Benennung:
Spannzangenfutter
Centro- Grip
HSK-A40 DIN69893 ER16 A=60
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
2
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 75-485-xxx_katalog
72.565.485.200
Ersatz für
A4
Blatt
1 von 1
Ersetzt durch
106
Druckdatum: 10.09.2013 11:10:36 / framalho
Nicht bemaßte Kanten R 0,2 od. 0,2x45°
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Spannbereich
Range (mm)
d2
L1
16
1 –   6
1 –   6
16
16
150
200
20
1 – 10
1 – 10
24
24
150
200
D
Zubehör
2
Accessoires
3
4
5
6
Verlängerungen JetSleeve®
Extensions JetSleeve®
A
L
Bestell-Nr.
Order-No.
A
l1
d3
g
d2
d3
A
V
L
g
110
110
110
110
M6
M6
M5
M6
SW HSS
75.508.203
75.508.204
75.508.206
75.508.208
16
 3
 4
 6
 8
15
15
20
20
20
20
27
27
60
60
60
60
 5
 5
10
10
19
19
25
25
–
–
–
–
75.508.310
75.508.312
20
10
12
24
24
32
32
60
60
10 110 M8x1 30
10 110 M10x1 30
–
–
B
d1
D
d2
V
Kegel / Taper
d1
HSK A
C
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Maßstab 1:1
Werkstoff
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Leipold
Bearb. 01.03.12
Kalus
Gepr. 01.03.12
Norm
1
Datum
Name
2
ø16 auf ø6 L=110 SW25
Goldring JetSleeve®
EDV Nr.: 75-508-206_Katalog
3
Proprietary anti-corrosive coating
Schrumpf-Reduktion
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Ø27x110
Benennung:
Goldring-Werkzeugfabrik
2
nichtrostend beschichtet
Gewicht 210.672 g
Abmaße
Position
Material <nicht festgelegt>
Artikel Nr.:
75.508.206
Ersatz für
A4
Blatt
Ersetzt durch
1 von 1
Druckdatum: 05.06.2012 11:09:11 / aleipold
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
4
A
Sleeves for JetSleeve®
Düsenhülse für JetSleeve®
schlank
L
B
Bestell-Nr.
Order-No.
75.508.003
75.508.004
75.508.005
75.508.006
75.508.008
75.508.010
75.508.012
75.508.016
75.508.020
d1
d2
SW
C
D
für Ø
for Ø
d1
d2
L
SW
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
16
20
15
15
15
21
21
24
24
27
33
20
20
20
27
27
32
32
34
42
40
40
40
50
50
55
60
65
70
19
19
19
25
25
30
30
32
40
E
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
2
Hüngerle
Bearb. 18.06.10
Heim
Gepr. 18.06.10
Norm
1
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 41.377 g
Abmaße
Position
AlMgSi1 3.2315.72
Gold eloxiert
Benennung:
Ø32xø15x55
3
4
Düsenhülse Ø32xø15x55
für Schrumpffutter Ø10 Goldring JetSleeve
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
A
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
75.508.010
Düsenhülse für JetSleeve®
verstärkt
Datum
Name
EDV Nr.: 75-508-010_Katalog
Druckdatum: 05.06.2012 11:58:40 / aleipold
Nicht bemaßte Kanten R 0,1 od. 0,1x45°
Ersatz für
Ersetzt durch
Blatt
1 von 1
L
B
Sleeves for JetSleeve®
Bestell-Nr.
Order-No.
75.509.006
75.509.008
75.509.010
75.509.012
75.509.016
75.509.020
d1
d2
SW
C
D
E
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Hüngerle
Bearb. 18.06.10
Heim
Gepr. 18.06.10
Norm
Maßstab 1:1
Werkstoff
Gewicht 41.377 g
Abmaße
Position
AlMgSi1 3.2315.72
Gold eloxiert
Ø32xø15x55
Benennung:
Düsenhülse Ø32xø15x55
für Schrumpffutter Ø10 Goldring JetSleeve
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 75-508-010_Katalog
Druckdatum: 05.06.2012 11:58:40 / aleipold
Nicht bemaßte Kanten R 0,1 od. 0,1x45°
75.508.010
Ersatz für
Blatt
Ersetzt durch
1 von 1
107
für Ø
for Ø
d1
d2
L
SW
 6
 8
10
12
16
20
27
24
28
33
38
44
34
29
34
38
42
53
50
50
55
60
65
70
32
27
32
36
40
50
Zubehör
Accessoires
Spannzangen DIN 6388 B Doppelseitig geschlitzt
Collets DIN 6388 B OZ Type
Typ / Type
Spannbereich / Range
D
L
Gr. 25
2 – 25 mm
35 mm
52 mm
Europa-Norm / Type
Spann-Ø d mm
462E
Bestell-Nr. / Order-No.
3
3,5
4
4,5
5
5,5
6
6,5
7
7,5
8
8,5
9
9,5
10
10,5
11
11,5
12
12,5
13
13,5
18
18,5
19
19,5
20
20,5
21
21,5
22
22,5
23
23,5
24
24,5
25
74.462.03
74.462.035
74.462.04
74.462.045
74.462.05
74.462.055
74.462.06
74.462.065
74.462.07
74.462.075
74.462.08
74.462.085
74.462.09
74.462.095
74.462.10
74.462.105
74.462.11
74.462.115
74.462.12
74.462.125
74.462.13
74.462.135
74.462.18
74.462.185
74.462.19
74.462.195
74.462.20
74.462.205
74.462.21
74.462.215
74.462.22
74.462.225
74.462.23
74.462.235
74.462.24
74.462.245
74.462.25
Verwendung: Spannen von Werkzeugen mit Zylinderschaft.
Application:
108
For tools with straight shank.
Zubehör
Accessoires
Spannschlüssel für Spannmuttern DIN 6388
Wrench for Nuts DIN 6388
Bestell-Nr.
Order-No.
DIN Größe
DIN Size
74.330.250
25
Spannmutter DIN 6388
Nut DIN 6388
Bestell-Nr.
Order-No.
Typ
Type
D
L
G
74.260.250
OZ25
60
30
M48 x 2,0
Reduzierhülsen mit geschlossenem Bund
Reduction Sleeves
Sealed for coolant through 80 bar (1160 psi).
Kühlmitteldicht bis 80 bar.
Bestell-Nr.
Order-No.
D
d
l
l1
75.490.203
75.490.204
75.490.205
75.490.206
75.490.208
12
 3
 4
 5
 6
 8
45
45
45
45
45
2
2
2
2
2
75.490.303
75.490.304
75.490.305
75.490.306
75.490.308
75.490.310
75.490.312
75.490.314
75.490.316
20
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
14
16
50,5
50,5
50,5
50,5
50,5
50,5
50,5
50,5
50,5
2
2
2
2
2
2
2
2
2
75.490.506
75.490.508
75.490.510
75.490.512
75.490.514
75.490.516
75.490.518
75.490.520
75.490.525
32
 6
 8
10
12
14
16
18
20
25
60,5
60,5
60,5
60,5
60,5
60,5
60,5
60,5
60,5
3
3
3
3
3
3
3
3
3
Verwendung: Zur Reduzierung von Spanndurchmessern.
Abgedichtet für innere Kühlmittelzufuhr.
Application: To adapt to smaller tools.
Sealed for coolant through.
109
2
3
4
Zubehör
5
6
Accessoires
A
Reduzierungen für
UltraGrip®-Spannfutter
Reductions for UltraGrip®
ohne Kühlkanal
D
L
D1
75.560.310
75.560.312
B
75.560.314
75.560.316
75.560.512
75.560.514
75.560.516
75.560.518
75.560.520
C
75.560.525
20
20
20
20
32
32
32
32
32
32
52,5
52,5
52,5
52,5
64,5
64,5
64,5
64,5
64,5
64,5
10
12
14
16
12
14
16
18
20
25
mit
Kühlkanal
Gewicht 91.841 g 75.561.310
Position
Abmaße
75.561.312
CAD-System: SWx 2012
75.561.314
Datum
Name
Benennung:
Bearb.
75.561.316
Gepr.
Norm
75.561.512
75.561.514
Artikel
Nr.:
for
Goldring-Werkzeugfabrik
75.561.516
A4
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
through coolant
75.561.518
1
1
Zust. Änderung
Datum Name
75.561.520
75.561.525
20
20
20
20
32
32
32
32
32
32
52,5
52,5
52,5
52,5
64,5
64,5
64,5
64,5
64,5
64,5
10
12
14
16
12
14
16
18
20
25
D
L
without
through coolant
Nicht bemaßte Kanten
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
2
EDV Nr.: 75-560-xxx
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
Maßstab 1:1
Werkstoff
X38CrMoV5-1
1.2343
Ersatz für
Blatt
von
Ersetzt durch
Druckdatum: 01.09.2014 11:13:32 / fhuengerle
D1
Bestell-Nr.
Order-No.
Reduziereinsätze
Reduction Sleeves
for Weldon Holders,
to hold cylindrical shanks per DIN 1835 B and DIN 6535HB
Zur Weldon Aufnahme,
für Zylinderschäfte DIN 1835 B und DIN 6535HB
Bestell-Nr.
Order-No.
D
d1
d2
l1
l2
75.550.306
75.550.308
75.550.310
75.550.312
20
20
20
20
 6
 8
10
12
25
28
35
42
80
80
80
85
30
30
30
35
Verwendung: Zum Spannen von zylindrischen Werkzeugschäften
nach DIN 1835 Form B.
Application:
To hold straight shank milling cutters per
DIN 1835 form B in Weldon Adaptors.
Spare parts
Ersatzteile
Größe d1
Size d1
Spannschraube
Clamping Bolt
Anzugs-Dehmoment
Torque Force
Größe d1
Size d1
Spannschraube
Clamping Bolt
Anzugs-Dehmoment
Torque Force
 6
 8
10
12
14
16
GS-0501
GS-0502
GS-0503
GS-0504
GS-0504
GS-0505
  5 N/m
10 N/m
15 N/m
28 N/m
28 N/m
42 N/m
18
20
25
32
40
GS-0505
GS-0506
GS-0507
GS-0508
GS-0509
42 N/m
50 N/m
60 N/m
72 N/m
72 N/m
110
3
4
5
Reduktionen / Verlängerungen:
0,003 A
A
A
d1
D
d2
d3
3°
Nicht bemaßte Kanten
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2011
Datum
Name
Jahn
Bearb. 11.02.09
Ramalho
Gepr. 25.07.11
Norm
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Verwendung:Zust.Zum
Verlängern
und Reduzieren
Änderung
Datum Name
auf kleinere Durchmesser.
Application:
EDV Nr.: 75-501-206_1_Katalog
Extensions for shrink fit tools,
weldon holders, collet chucks.
Weitere Größen auf Anfrage erhältlich.
More sizes available upon request.
Bestell-Nr.
Order-No.
D
d1
d2
d3
A
L
HSS
75.501.103
75.501.104
75.501.105
75.501.106
75.501.108
12
 3
 4
 5
 6
 8
 9
10
11
12
14
11,8
11,8
11,8
17
19
63
63
63
63
63
110
110
110
110
110
–
–
–
–
–
75.501.203
75.501.204
75.501.205
75.501.206
75.501.208
16
 3
 4
 5
 6
 8
 9
10
11
12
14
13
14
15
15,8
19
60
60
60
60
60
110
110
110
110
110
–
–
–
–
–
 3
 4
 5
 6
 8
10
12
 9
10
11
12
14
16
18
13
14
15
16
19
19,8
19,8
58
58
58
58
58
58
58
110
110
110
110
110
110
110
–
–
–
–
–
–
–
 3
 4
 5
 6
 9
10
11
12
16
16
16
16
150
150
150
150
200
200
200
200
–
–
–
–
B
C
75.501.303
20
75.501.304
Maßstab 1:1
Gewicht 142.041 g
Position
75.501.305
Abmaße
Werkstoff
diverse
Ø16x110
75.501.306
Benennung:
75.501.308
Schrumpf-Reduktion
75.501.310
Ø16 auf Ø6 L=110
75.501.312
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
2
Shrink Fit Reductions / Extensions
A
L
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Accessoires
6
75.501.206
Ersatz für
75.501.503
75.501.504
75.501.505
75.501.506
Ersetzt durch
Druckdatum: 31.01.2014 10:52:04 / fhuengerle
Zubehör
2
A4
16
Blatt
1 von 1
75.501.606
75.501.608
75.501.610
20
 6
 8
10
12
14
16
20
20
20
198
198
198
250
250
250
–
–
–
75.501.712
75.501.716
25
12
16
18
22
25
25
193
193
250
250
–
–
Beispiel für modularen Aufbau
Examples of Modular Tool Combinations
111
Zubehör
Blindstopfen
Blindstopfen
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK
d1
l
82.555.100
72.561.100
72.566.100
72.571.100
72.576.100
72.581.100
72.586.100
 25
 32
 40
 50
 63
 80
100
 27
 34
 42
 52
 65
 82
102
13
26
30
38
45
56
66
Kühlmittelübergaberohr
4
Coolant Tubes
5
1
6
2
3
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A / E
g
d
l
l1
74.625.025
74.625.032
74.625.040
74.625.050
74.625.063
74.625.080
A
74.625.100
 25
 32
 40
 50
 63
 80
100
M  8 x 1
M10 x 1
M12 x 1
M16 x 1
M18 x 1
M20 x 1,5
M24 x 1,5
 5
 6
 8
10
12
14
16
 4,5
 5,5
 7,5
 9,5
11,5
13,5
15,5
17,0
25,7
29,2
32,7
36,2
39,7
43,6
4
5
6
A
A
Verschlussschraube
Bolt for ID-Chip
to be installed in holders Form F
Für Codeträger mit Entlüftung.
M16x1
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK F
84.645.063.01
63
B
10H8
10H8
M16x1
B
B
C
C
Nicht bemaßte Kanten
Schutzvermerk nach DIN ISO 16016 beachten !
Copyright reserved to DIN ISO 16016 !
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Oberfläche
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Leipold
Bearb. 15.04.09
Kalus
Gepr. 16.04.09
Norm
D
Maßstab 2:1
Werkstoff
16MnCr5
Gewicht 11.927 g
Abmaße
Position
1.7131
Benennung:
Verschlussschraube
M16x1 mit Codeträgerbohrung ø10 H8
C
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
1
2
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Zust. Änderung
Datum
Name
EDV Nr.: 84-645-063-01_2_Katalog
A4
84.645.063.01
Ersatz für
Blatt
Ersetzt durch
1 von 1
Verschlussschraube
zum
Abdichten
Maßstab 2:1für Kühlrohrgewinde
Gewicht
11.927 g
Position
Oberfläche
16 beachten !
016 !
m
Accessoires
Freimaßtoleranzen
nach
DIN ISO 2768-1
mittel
Ra in µm
DIN ISO 1302
CAD-System: SWx 2010
Datum
Name
Leipold
Bearb. 15.04.09
Kalus
Gepr. 16.04.09
Norm
Werkstoff
16MnCr5
1.7131
Benennung:
Verschlussschraube
M16x1 mit Codeträgerbohrung ø10 H8
Name
EDV Nr.: 84-645-063-01_2_Katalog
84.645.063.01
Ersatz für
Steckschlüssel für Kühlmittelrohr
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK
g
74.645.040
74.645.050
74.645.063
40
50
63
M12x1
M16x1
M18x1
A4
Goldring-Werkzeugfabrik Artikel Nr.:
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Sealing Bolts for coolant tube thread
Abmaße
Blatt
Ersetzt durch
1 von 1
Wrenches for coolant tubes
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A / E
d
l
74.635.025
74.635.032
74.635.040
74.635.050
74.635.063
74.635.080
74.635.100
 25
 32
 40
 50
 63
 80
100
 6,8
 7,5
10,5
14,5
16,5
18,0
22,0
132
107
112
117
122
131
141
112
Zubehör
Accessoires
Kegelwischer für HSK-Spindeln
Taper Cleaners for HSK Spindles
Zum Reinigen der Aufnahmekegel von HSK-Maschinenspindeln.
Kunststoffkörper mit aufgeklebten Lederstreifen.
For cleaning HSK spindle tapers.
Plastic body with leather inserts.
Bestell-Nr.
Order-No.
Kegel / Taper
HSK A / C
76.205.032
76.205.040
76.205.050
76.205.063
76.205.080
76.205.100
 32
 40
 50
 63
 80
100
Kegelwischer für SK-Spindeln
Taper Cleaners for SK Spindles
Bestell-Nr.
Order-No.
SK Kegel
SK Taper
Gesamtlänge
Total Length
76.200.030
76.200.040
76.200.050
30
40
50
175
175
215
Verwendung: Reinigen der Aufnahmekegel.
Application:
To clean the taper.
Werkstoff:
Hartholz, Kegelflächen mit aufgerauhtem Lederstreifen belegt.
Material:
Wooden body, taper with inserted leather cleaning strips.
Ausführung:
Kegelseitig aufgebohrt, damit die Anzugsstange nicht anstößt.
Finish:
Taper with bore to give space to the draw bar.
113
Werkzeugaufnahmen DIN 69893-1 Form A
Zubehör
Werkzeug Montage-Block Form A + C / E + F
Tool Holders Accessoires
ISO 12164-1
Power Blocks Form A + C / E + F
Bestell-Nr.
Order-No.
76.452.025
76.452.032
76.452.040
76.452.050
76.452.063
mit Einsätzen für HSK
with inserts for HSK
25
32
40
50
63
Werkzeug Montage-Block Form A + C
Form E
Form A + C + E
Form A + C + E + F
Form A + C + E + F
Form A + C + E + F
Power Blocks Form A + C
when high torque forces are required
für hohe Anzugs-Drehmomente
Bestell-Nr.
Order-No.
76.450.063
76.450.080
76.450.100
mit Einsätzen für HSK
with inserts for HSK
63 Form A + C
80 Form A + C
100 Form A + C
Werkzeug Montage-Block für SK/BT-Werkzeuge
Tool Assembly Blocks
Bestell-Nr.
Order-No.
76.440.030
76.440.040
76.440.045
76.440.050
mit Einsätzen für SK
with inserts for SK
30
40
45
50
Alle Kegelvarianten gleicher Kegelgröße (auch mit unterschiedlichen
Bundbreiten z.B. DIN 69871 / DIN 2080 / MAS-BT) können ohne Wechseln
der Einsätze lediglich durch axiales Verstellen der Spannspindel geklemmt
werden.
All tapers of the same size (regardless of flange type) may be clamped by
adjusting the spindle.
114
Voreinstellgeräte – VEGpro / VEGeco
Diebold Voreinstellgeräte sind seit vielen Jahren
im Markt für ihre außergewöhnliche gute Qualität und Lebensdauer bekannt. Bisher hatten
wir nur einfache Geräte für taktiles Vermessen
und Voreinstellen von Werkzeugen im Programm. Mit der neuen Gerätelinien VEGeco und
VEGpro bieten wir Voreinstellgeräte sowohl für
die einfache taktile Messung als auch für die
optische Vermessung an. Ausgestattet mit professioneller Software können mit diesen Geräten alle Aufgaben für das werkstattorientierte
Messen und Voreinstellen erledigt werden. In den
Geräten sind viele technische Details eingearbeitet die aus täglichen Praxisanforderungen entstanden sind. Dadurch unterscheiden sich unsere
Geräte von anderen auf dem Markt erhältlichen
Produkten. Und vor allem die Qualität dieser
Geräte wird Sie überzeugen gemäß unserer
Philosophie „simply the finest“ in Messtechnik
aus dem Hause Diebold.
Tool Presetter VEGpro / VEGeco
Diebold presetters have been known for many
years in the market for their exceptional good
quality and durability. So far we had only
simple devices for tactile measuring and presetting of tools in the program. With the new
presetter lines VEGeco and VEGpro we offer
presetting of both the simple tactile presetting as
well as for the optical presetting. Equipped with
professional software these presetters support
all tasks for the workshop-oriented measuring
and presetting. The units contain many technical improvements that we developed based
on daily practice requirements. Our presetters
are different from other products on the market.
And most importantly, the quality of these
devices will convince you in accordance with
our philosophy „simply the finest“ in gauge technology from Diebold.
115
An der Sägmühle 4
D-72417 Jungingen
Telefon (0 74 77) 8 71-0
Telefax (0 74 77) 8 71-30
[email protected]
Ausgabe: August 2014
Helmut Diebold GmbH & Co.
Goldring Werkzeugfabrik
Spindeltechnologie