Der Countdown läuft! - chilli:freiburg:stadtmagazin

Comments

Transcription

Der Countdown läuft! - chilli:freiburg:stadtmagazin
Titelbild: © ddp
Der Countdown läuft!
Wenn der alljährliche Wahnsinn beginnt
Die Frage aller Fragen vor Weihnachten lautet immer gleich: Was kann
ich ihm oder ihr nur schenken? Etwas Persönliches soll es sein. Etwas Originelles.
Und natürlich: Eindruck soll es machen! Je länger man nachdenkt, desto komplizierter wird es. Und der Countdown läuft unerbittlich: Erst eins, dann zwei, dann
drei dann vier – schon steht der Weihnachtsmann vor der Tür...
Aber ruhig geblieben: Es gibt keinen Grund zum Panikkauf! Auf
den nachfolgenden Seiten stellen wir eine Auswahl an Shopping-Läden vor, die bestimmt genau das Richtige für eure/n Liebste/n führen.
Doch der Wahnsinn geht noch weiter. Nach drei besinnlich-vollgestopften Feiertagen, tickt die Uhr ein nächstes Mal: Kaum ist der Weihnachtsrummel vorbei, bahnt sich das nächste Problem an: Silvester naht! Wo gehe
ich hin? Wo, wie und mit wem lasse ich die Sektkorken und Böller knallen? Der Eine oder Andere weiß es vielleicht schon jetzt. Doch allen Unentschlossenen und
Ratlosen sei in dieser Ausgabe mit ein paar szenigen Tipps geholfen. Auch hier gilt
es, Ruhe zu bewahren. Die chilli-Reporter haben sich für euch in Freiburg umgehört
und geben ihre persönlichen Empfehlungen ab.
Viel Spaß beim Feiern, mit oder ohne Weihnachtsbaum, beim (k)ultimativen „Dinner for one“-Glotzen und mit einer Reihe bombastischer Silvesterknaller.
Foto: © Bilderbox
Michaela Moser
5 Anzeige
Gewinnen
mit der deutschen
Nationalelf!
Tore fallen, Zinsen steigen.
Jetzt Geld anlegen*, mitfiebern und mit
dem deutschen Team Zinssieger werden
Mit Gewinnspiel.
Die Bank fürs Leben
Volksbankdirect
www.volksbank-freiburg.de
Tel. 07 61/ 21 82-1111
Mo.– Fr. 8.00 – 20.00 Uhr
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 2
*Einlage ab 3.000 bis 20.000 Euro
Fotos: © bellobene, Kai Hockenjos
must haves
Holy Shit –
nicht nur zur Weihnachtszeit
Geschenkartikel gibt es en masse! Und da sich
über Geschmack bekanntlich nicht streiten
lässt, haben wir einige Highlights für euren
Gabentisch nach dem Motto „besonders
chillig“ zusammengestellt. Wer jetzt noch
Gummistiefel
„Last Minute“ eine Geschenkidee
braucht, kann hier vielleicht
Motiv „Zwergenaufstand“ & „Catwalk“
fündig werden.
gesehen bei: Magazin, je 24,95 ¤ (reduziert)
Holzweinbox
Das ultimative Utensil
für alle weinfreaks
gesehen bei: Meine Liebe, 35,– ¤
Hirschschirmständer
Ein bisschen Kitsch muss sein…
Das absolute must have – nicht nur für
Platzhirsche!
gesehen bei: desaster, 19,– ¤
kurz vor knapp
Last-Minute-Schnäppchen für eure christmas-friends!
Frühstücksbrettchen
„Tabula Rasa“
Die nostalgischen Resopal-Brettchen sind wieder da –
jetzt mit neuen farbenfrohen Motiven.
gesehen bei: bellobene, je 6,50 ¤
Teekanne „Wildlife“
chilliger Genuss im Giraffendesign
gesehen bei: Magazin, 49,95 ¤
Fußball-Sitzkissen
Preiswertes Last-Minute-Schnäppchen
für den Fußball-Freak
gesehen bei: Schafferer, 3,– ¤
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 3
Accessoires & more
Wer die Wahl hat, hat die Qual. Das trifft nicht auf die Vielzahl der Shopping-Läden zu, sondern auch auf die gigantische Auswahl an Geschenkartikeln. Die Suche nach dem passenden Geschenk kann ja bekanntlich
schwierig sein. Längst sind die Zeiten vorbei, wo vor allem Nützliches
und Brauchbares verschenkt wird. In einer zunehmenden Überflussgesellschaft gewinnen Engelchen & Co. mehr denn je an wertvoller Bedeutung. „Holy Shit“ hat eben auch seine Reize.
chilli-Reporter Kai Hockenjos hat sich in der Freiburger Innenstadt für euch umgeschaut und seine Favorits ausgesucht. Nicht gerade
die leichteste Aufgabe, schon gar nicht für einen Mann!
Damit der Shopping-Trip nicht im Horrortrip endet, wollen wir
euch mit den nachfolgenden Features ein paar Anregungen zum Stöbern
geben. Find’ nix gibt’s nix!
Michaela Moser
Text: kai Hockenjos
Fotos: © Bilderbox, photocase, K. Hockenjos
christmas shopping
in der Breisgau-Metropole
Schafferer
Hochwertige Geschenke, vor allem im Haushalts- und Küchensektor, findet man in Freiburgs renommiertem
Warenhaus Schafferer
Schafferer & Co. KG | Kaiser-Joseph-Str. 236 | 79098 Freiburg
auf der KaJo.
2 0761-5158 200 | [email protected]
Schenken, Wohnen,
schafferer.de www.schafferer.de
Genießen lautet das
Motto und wahrlich, auf
über 1000 Quadratmetern Verkaufsfläche, die
sich über drei Etagen erstreckt, fühlt sich der Kunde
mit seinen Wünschen und Bedürfnissen bestens aufgehoben. Hier findet man vom pfiffigen Küchenhelfer, über kristallene Weinglas-Serien bis hin zu edlen
Designer-Artikel alles, was das Herz begehrt. In über
hundertjähriger Tradition hat sich Schafferer als eines der führenden Fachgeschäfte Deutschlands etabliert.
Bei dem großen Angebot an Artikeln fällt
die Auswahl schwer, Schafferer Mitarbeiterin Monika
Gampe ist gerne behilflich und empfiehlt die Designer-Kaffeemaschinen von Alessi, „die momentan sehr
gefragt sind“. Kein Wunder, kommen sie doch in individueller Optik und edler Verarbeitung daher, genau das
Richtige für einen heißen Weihnachtskaffeeklatsch.
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 4
Miacasa
Eine wahre Schatztruhe
orientalischer Kunsthandwerke öffnet sich,
betritt man die Räumlichkeiten von MIACASA
in der Gerberau. Aus
MIACASA | Gerberau 3
kleinen Öffnungen einer
79098 Freiburg | 2 0761-24224
9 0761-33584
bauchigen Messinglampe strahlen feine Lichtpunkte auf die Wand
und verdichten sich zu
orientalischen Mustern.
Auf blankpolierten Messingtabletts stehen verzierte
Teegläser und in einer Ecke glimmen die ausdrucksvoll
bemalten Hennalampen.
Besitzerin Uta Wilde-Lezar importiert ihre Waren direkt aus Marokko und empfiehlt als
außergewöhnlichen Geschenktipp zu Weihnachten
in diesem Jahr, neben dem handgearbeiteten orientalischen Weihnachtsschmuck, Posamenten aus reiner
Seide. Posamenten? Noch nie gehört? Aber bestimmt
schon gesehen! Posamenten sind alle Arten von Besatz- und Schmuckartikeln, wie Fransen oder Kordeln.
Früher verzierten reiche Freiburger Kaufleute ihre
Kleidung mit schweren Gold- oder Silberkordeln und
heute, im Zuge des Hypes folkloristischer Kleidung,
sind diese Posamenten wieder absolut trendy.
Desaster
Langweilige WeihnachtsGeschenke sind out, Kurioses zum Fest ist in!
Das hat auch Nadine
Böhm vom Desaster in
der Gerberau erkannt
Desaster | Gerberau 44
und macht rigoros
79098 Freiburg
Schluss mit eintönigen
2 0761-23107
und einfallslosen Geschenkideen.
Einem Fiasko begegnet man nicht, betritt
man den Laden mit dem verhängnisvollen Namen. Im
Gegenteil, hier wird man freudestrahlend von Böhms
Mitarbeiterin Pia Stengel begrüßt und freundlich beraten. Ausgefallene Wohn-Accessoires und trendige Geschenkartikel für jeden Anlass prägen das Sortiment.
„Frisch aus New York eingetroffen
und absoluter Tipp zu Weihnachten ist unser Oldschool-Handy“, sagt Nadine Böhm und präsentiert
den schwarzen 60er-Jahre Telefonhörer, den man per
Adapter mit allen gängigen Handys verbinden kann.
Aufsehen erregen garantiert! Dass Schirmständer
heutzutage keine ollen Messinggestelle mehr sind,
sondern stylische Utensilien, verdeutlicht der angesagte Schirmständer im Hirschkopfdesign. Neu im
Angebot und passend zu Weihnachten, tischt Pia
Stengel die Plexiglasgelaserten Kerzenständer „Mozart“ auf, „ideal für den Gabentisch.“
Marien
Getrocknete Rosenblätter weisen den Weg ins
Marien in der Salzstraße. Betritt man das Innere des Geschäfts, wird
man mit einem freundMarien | Salzstraße 25
lichen Lächeln begrüßt
79098 Freiburg
und von betörenden
2 0761-287790
Düften willkommen geheißen. Hier weht ein
orientalischer Hauch,
kaum verwunderlich,
stellt Besitzerin Dinah Boukhalfa ihr Geschäft doch
unter das Motto „Tausendundeine Nacht.“
Wer jetzt allerdings an Wandteppiche und kitschige Pharao-Figuren denkt, liegt vollkommen falsch. Hier findet man attraktiven StrassSchmuck, exklusive Geschenkartikel und nicht-alltäglichen Weihnachtsschmuck. Besonders die Herzen
der Frauen schlagen im Marien höher, betrachten sie
die edel bestickten Handtaschen, die auf brokatüberzogenen Kissen thronen und den Anschein wecken,
sie kämen direkt aus der Märchenwelt. Mit diesen
Handtaschen fühlt sich jede Frau als Prinzessin. Wer
weniger auf Lametta und Christbaumkugeln abfährt,
sondern den besonderen Tannenbaumschmuck
sucht, dem empfiehlt Dinah Boukhalfa etwa den venezianischen Traumfisch oder den flotten Froschkönig für den etwas anderen Tannenbaum.
Orientalisch oder trendy?
Langweilige Geschenke sind out. Individuelle und
ausgefallene Ideen sind angesagt.
5 Anzeige
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 5
Klassisch oder kurios?
Kurioses zum fest ist in! Vom Schirmständer in
Hirschkopfoptik bis zum Plüschtelefon…
Condomeria
Seit 1994 betreibt Stephan Woerner die Condomeria in Freiburgs
Fußgängerzone. In der
Gerberau 28 werden seither schwarze und bunte,
Condomeria | Gerberau 28
79098 Freiburg | 2 01803/266 366
berillte und benoppte
[email protected]
Verhüterli verkauft, darwww.condomeria-freiburg.de
unter Sorten, die es sonst
nirgendwo gibt. Neben
den etwa 100 verschiedenen Typen von Kondomen, veräußert Woerner inzwischen auch jede Menge
Scherz- und Geschenkartikel, von der Hantel für den
Liebesmuskel bis hin zur Pimmelmannpasta.
„Mein ultimativer Geschenktipp zu
Weihnachten“, so Woerner, „sind jedoch die essbaren
Dessous. Der String aus bunten, aufgezogenen Zuckerperlen lädt jeden Mann zum Knabbern ein.“ Die süße
Nascherei erfreut Männlein und Weiblein und ist ein
besonderer Leckerbissen zum Fest der Liebe. „Souvenirs
Made in Black Forest“ findet man ebenso in der Condomeria und für die Verwandten in der Ferne empfiehlt
Woerner das „Original-SchwarzwälderkirschtortenBackset“. So oder so wird es ein süßes Fest.
bellobene
bellobene Freiburg | Grünwälderstr. 6 | 79098 Freiburg
2 0761/2085699 | [email protected] | www.bellobene.de
Meine Liebe
Wohlriechende Vanilleschwaden schwappen
einem beim Eintritt in
die Räumlichkeiten von
„Meine Liebe“ in der Universitätsstraße entgeMeine Liebe | Universitätsstr. 1
gen. Die zu verkaufen79098 Freiburg
2 0761-2025896
den Artikel versprechen
Herzklopfen. „Bei uns
gibt es alles, was mit der
Liebe zu tun hat“, sagt
Geschäftsführerin Sandra Ginthaut. Angefangen von erotischen Geschenkartikeln wie einer sexy Kochschürze oder der lüsternen
Wärmflasche über stilvolle Wohn-Accessoires bis hin
zum lebensgroßen Stofftiertiger.
Als geschmackvolles Geschenk für
den Mann von heute empfiehlt Sandra Ginthaut in
diesem Jahr Holz-Weinboxen. Die stilvolle Holz-Schatulle gibt es zusammen mit Kellnermesser, Tropfring
und Ausgießer und bietet ausreichend Platz für eine
Flasche edlen Wein. „Absoluter Renner bei den Frauen
ist unser Plüschtelefon“, erzählt Ginthaut und weist
darauf hin, „dass Mann sich beeilen soll“, denn es
könnte bald ausverkauft sein.
Im Gebäude des ehemaligen Buch-Antiquariats Kahner & Kahner in
der Grünwälderstraße, befinden sich heute die Räumlichkeiten von bellobene, dem
„Einkaufserlebnis für Genießer und Individualisten.“
Hier findet man, „Taschen, die schon als Segel in allen Ozeanen
unterwegs waren. Notizbücher, in die einst Hemingway schrieb und den Fußball, der
schon das Wunder von Bern erlebte.“ Ganz neu im Sortiment und von bellobene-Mitarbeiter Sorab Pavri als der Geschenktipp zu Weihnachten gehandelt, hört auf den erhabenen Namen Moods und ist ein Ring, der sich immer wieder neu erfindet. Alles was Frau
braucht, ist ein wenig Fingerspitzengefühl und die Lust auf immer andere Farben. Der
Clou des Schmuckstücks ist, dass sieben verschieden farbige Filzpads mitinbegriffen sind,
die sich je nach Stimmung oder passend zum Outfit kombinieren lassen. Während die
Damen munter das umfangreiche Sortiment studieren, können die vom Shopping geplagten Herren derweil in aller Ruhe Kaffeespezialitäten an der bellobene-Bar genießen.
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 6
5 Anzeige
FruchtgummiShop
Seit Jahrzehnten ist der
Gummibär in aller Munde und nicht nur Thomas
Gottschalk hat ihn zum
Fressen gern, ganze GeFruchtgummi-Shop
nerationen sind mit ihm
Eisenbahnstr. 54
79100 Freiburg
groß geworden. Der Freiwww.fruchtgummi-shop.de
burger Durst nach süßer
Nervennahrung wird im
Fruchtgummi-Shop.de in
der Eisenbahnstraße gegenüber dem Colombi-Park gestillt. Der genussfreudige
Kunde kann hier aus weit über 100 Sorten süßer
Früchtchen und Figuren wählen und bekommt diese
zudem weitaus günstiger, denn in der im Souterrain
angesiedelten Verkaufsfläche wird der Lagerverkauf
zum Internet-Shop betrieben.
Eine wahre Oase außergewöhnlicher
Fruchtgummi und Marsh-Mellow Produkte präsentiert Christoph Kühn seinen Kunden und steht dabei
gerne beratend zur Seite. Selbstverständlich darf sich
der Kunde auch durch den Fruchtgummi-Dschungel
beißen, alle Sorten sind probierbar. Das bunte Angebot
wechselt je nach Jahreszeit, winterliche Specials sind
momentan Gummi-Glühweinsterne mit Zimt- oder
Bratapfelgeschmack. Wer nach dem außergewöhnlichen Geschmacksnerven-Kick schreit, dem wird mit
Blutorange-, Kaffee- oder Sangriafruchtgummi geholfen.
Mit derzeit 14 verschiedenen Sorten findet
man hier auch das größte zertifizierte Bio-Fruchtgummi-Angebot in Südbaden und selbst die Vegetarier und
Veganer kommen nicht zu kurz, für sie werden eigens
Fruchtgummis auf Pektin- oder Stärke-Basis hergestellt. Sogar zwei streng Helal-zertifizierte Produkte, die
Rinder- statt Schweinegelatine enthalten, hat Kühn für
Menschen muslimischen Glaubens im Angebot. Die
Nimmersatten erhalten mit der Bonus-Karte, die jeder
Kunde bekommt, beim 8. Einkauf ein halbes Kilo
Fruchtgummi gratis – süß!
Magazin
Auf der Kajo, an der Ecke
zur Gerberau, liegt das
Magazin, ein quirliger
Geschenkartikelshop, der
seine Kunden freundlich
willkommen heißt. Hier
Magazin AVT | Kaiser-Joseph-Str.
239 | 79098 Freiburg | 2 0761trifft man auf verschie35644 | 9 -23195 | [email protected] „Themenwelten“,
avt.de | www.magazin-avt.de
die in den einzelnen Regalen hübsch präsentiert
werden. Uhren, Bilderrahmen, Vasen, szenige
Lifestyle- und Trendprodukte – das Magazin ist bestens
für den Weihnachtsansturm gerüstet.
„Der Renner zur Weihnachtszeit ist
unser singender Weihnachtsbaum, der ist schon legendär. Aber auch die Miniatur-Weihnachtsbäume in
witzigen Farben wie silber, pink, grün oder orange
werden gerne gekauft“, sagt Geschäftsführerin Maike
Schlarbaum. Voll im Trend liegen die Gummistiefel
im Leoparden- und Schlümpfedesign. Auf der Suche
nach ausgefallenen Geschenken lohnt ein Besuch im
Magazin allemal.
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 7
EVENINGTIME FreIBurG
Das Jahresende naht, kurz vor Silvester stellt sich –
wie jedes Jahr – die Frage, wie wir den Abend zum Jahreswechsel
gestalten wollen. Für manchen ist da der Stress schon vorprogrammiert. Meistens wird dann ganz spontan entschieden und Silvester
ist schließlich doch noch gelungen. Aber warum nicht einfach im
Voraus planen?
Hier ist für jeden etwas dabei, denn Freiburgs Gastronomie- und Partyszene bietet Vielseitiges. In gemütlicher Atmosphäre kann man sich kulinarisch verwöhnen lassen, um
danach mit Spannung die Jahreswende zu erleben. Feuerwerke allerorts
lassen sich von den verschiedensten Plätzen aus bestaunen, für Nachtschwärmer hält Freiburgs Partyleben eine Menge Überraschungen bereit,
um einen runden Abend zu erleben. Wir haben uns für alle, die nicht zu Hause
feiern wollen in der Freiburger Szene umgehört.
Text: Steffen Armbruster
Fotos: Steffen Armbruster, Matthias Koch, photocase.com
Silvester-Guide
Lasst die Korken knallen!
Gasthaus
Zum Schützen
Wiener
Ab 19 Uhr sind die Türen des Gasthauses zum Schützen
geöffnet, wo die Liveband „Some People“, die schon auf
der Downtown-Street-Parade das Publikum begeisterte,
groovend und swingend locker auf den Silvesterabend
einstimmt.
Nach dem Spezialitäten-Gala-Buffet, das keine
kulinarischen Wünsche offen lassen wird, greifen die
vier Freiburger Musiker nochmals in die Tasten und werden die Tanzfläche zum Kochen bringen. Bis in die frühen Morgenstunden wird im Schützen im Freiburger
Osten ausgelassen gefeiert, geschwoft und die Nacht
zum Tag gemacht. Wer danach den Weg nicht mehr
nach Hause findet, dem stehen im Schützen elegant eingerichtete Hotelzimmer zur Verfügung. Am Neujahrsmorgen bittet der Schützen-Brunch zum Katerfrühstück.
Das Wiener, in der Freiburger Innenstadt, hat schon von
morgens ab 8 Uhr durchgehend geöffnet. Hier wird die
ganze Nacht in stilvollem Ambiente, zu einem Mix aus
R’n’B, Funk, Soul und etwas House, durchgefeiert bis der
letzte Gast nach Hause möchte.
Für das Publikum zwischen 25 und
40 Jahren gibt es zur normalen Karte einen Silvestercocktail zum Sonderpreis. Eine Überraschung, die natürlich noch nicht verraten wird, steht auch noch auf dem
Programm. Das alles, ohne Eintritt zu zahlen.
Außerdem besteht im Wiener die Möglichkeit, dem explosiven Treiben von drinnen zu folgen. Die
„Rund-um-Glasfront“, die dem Wiener ein besonderes
Flair verleiht, lässt dies zu. Die Gäste sollen hier „ausgelassen mit Stil und Niveau ins neue Jahr feiern“.
Großes Silvester-Gala-Buffet mit Cocktailbar, Livemusik
von „Some People“ und Silvesterüberraschung für 39 ¤.
Cocktailbar mit besonderem Silvestercocktail, einer
Überraschung und DJ. Der Eintritt ist frei.
Gasthaus zum Schützen | Schützenallee 12 | 79102 Freiburg
2 0761-705 99-0 | www.schuetzen-freiburg.de
Wiener | Kaiser-Joseph-Str. 249 | 79098 Freiburg
2 0761-202 97 11 | www.wiener-freiburg.de
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 8
EVENINGTIME FreIBurG
E-Werk
Restaurant
Ein leckeres Sechs-Gänge-Menü – von Gemüseterrine
in Trüffel bis hin zu Kalbsbraten im Kräutermantel
mit gebratener Gänseleber und Kartoffelstroh – steht
auf der Karte des E-Werk Restaurant. Der Einlass ist ab
19 Uhr.
Nach dem Essen, ab 23.30 Uhr, sind die Türen
für alle, die noch dazustoßen möchten, geöffnet. Es legt
ein DJ auf, der Musik quer durch die Bank spielen wird,
um jedem Geschmack gerecht zu werden. Ab dann wird
gefeiert, um das neue Jahr gebührend zu empfangen.
Wem das noch nicht reicht, der kann in den E-Werk Club
nach nebenan, um dort den Jahreswechsel ausklingen
zu lassen.
Sechs-Gänge-Menü für 59 ¤ (50% Anzahlung und telefonische Reservierung erforderlich), Party für Jedermann
ab 23.30 Uhr, DJ. Der Eintritt ist frei.
E-Werk Restaurant | Escholzstr. 77 | 79106 Freiburg
2 0761-20 75 70 | www.ewerk-freiburg.de
Maria
Ab 21 Uhr steigt im Maria die „Audio Traffics“ Silvesterparty. Der Eintritt ist frei und jeder der Lust auf eine Houseparty mit zwei DJ’s aus Freiburg hat, ist hier herzlich
willkommen. Doch wer sich entscheidet, seinen Silvesterabend im Maria zu verbringen, wird darum gebeten, ein
kleines Geschenk mitzubringen. Es gibt den ganzen
Abend lustiges Geschenktauschen unter allen Gästen
und Alexander Burkart, einem der DJ’s.
Man sollte sich also auf einen erlebnisreichen, von Überraschungen geprägten Abend einstellen, der bis in die frühen Morgenstunden gehen
wird. Die DJ´s werden kräftig bis zum Schluss einheizen. und allen Gästen ein musikalisches Feuerwerk
darbieten.
Silvester-Houseparty mit DJ’s aus Freiburg, Geschenke
zum tauschen mitbringen. Der Eintritt ist frei.
Maria | Löwenstr. 3-7 | 79098 Freiburg
2 0761-217 22 04
5 Anzeige
Theatercafé
Dienstag Cocina Spezial ab 18.
00
Uhr:
6 Gänge Tapas-Menü
In gemütlicher Atmosphäre genießen alle Gäste im
Theatercafé ab 19 Uhr einen kulinarischen Leckerbissen. Zu Essen gibt es ein Fünf-Gänge-Edeltapas-Menü,
viel Fisch wird angeboten und es stehen noch allerlei
andere Gaumenschmäuse auf der Karte. Um für einen
gut geplanten Abend zu sorgen, müssen Plätze telefonisch reserviert werden. Frisch zubereitete Cocktails
von A bis Z runden das feine Essen ab.
Durch die Glasfront im Theatercafé kann
man das Feuerwerk in wohliger Wärme bestaunen
und wer doch in die Kälte möchte, der findet auf der
Terrasse genügend Platz. Wem das noch nicht reicht,
der kann nach dem Jahreswechsel auf die Party im
Theater nebenan.
mit einem Glas Cresta Rosa und
einem kleinen Dessert
(ab 2 Personen) je 15,– €
Gönnen Sie sich
mit traditionell
spanischen
Spezialitäten
ein paar
genussvolle
Stunden.
Fünf-Gänge-Edeltapas-Menü für 23 ¤, reiche Auswahl
an Cocktails, Feuerwerk zu sehen durch die Glasfront
oder auf der Terrasse. Der Eintritt ist frei.
Quadrille Theatercafe | Bertoldstr. 46 | 79098 Freiburg
2 0761-217 22 20 | www.quadrille-freiburg.de
Quadrille im THEATERCAFE • Bertoldstraße 46
Telefon: 2 17 22 20 • www.quadrille-freiburg.de
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 9
EVENINGTIME FreIBurG
Alte Burse
Eine Mischung aus gemütlichem Essen mit anschließender Party bietet das Restaurant und Café Alte Burse
im Zentrum von Freiburg. Im Obergeschoss gibt es zwischen 19.30 und 23 Uhr ein Fünf-Gänge-Silvestermenü
für 39 €. Dazu stehen noch traditionelle Leckerbissen
auf der Karte und natürlich ist auch für Vegetarier vorgesorgt. Um einen guten Ablauf garantieren zu können, müssen Plätze bei der Burse reserviert werden.
Auf der Silvesterparty ab 22 Uhr im Untergeschoss, mit gemischtem Musikprogramm, wird die
ganze Nacht ausgelassen gefeiert und getanzt, bis an
Neujahr die Sonne aufgeht.
Leckeres Fünf-Gänge-Menü für 39 ¤ (Party incl.), Silvesterparty mit DJ für 5 ¤ Vvk, 6 ¤ Ak solange man Lust
hat, Reservierung in der Burse.
Tacheles
Eine Fünf-Sterne-Party lässt das Tacheles am Silvesterabend steigen. Für 26,90 € bekommt man zwischen
19.30 und etwa 23 Uhr ein feines Vier-Gänge-Menü, für
das um telefonische oder persönliche Reservierung gebeten wird. Für das Publikum ab 25 Jahren und aufwärts ist zusätzlich eine große Silvesterparty mit etwa
500 Leuten auf zwei Dancefloors und gemischter Musik geplant.
Außerdem gibt es im Innenhof des
Tacheles einen festlich geschmückten Tannenwald mit
Glühweinverkauf und ein bisschen Feuerwerk. Wer um
Mitternacht ein größeres bestaunen möchte, hat die
Möglichkeit, sich alles, nach kurzem Fußmarsch, am Augustinerplatz anzuschauen.
Vier-Gänge-Menü für 26,90 ¤ (incl. Party), Party mit DJ
für 6 ¤ im Vvk und 8 ¤ an der Ak, Glühwein im Innenhof
und Feuerwerk am Augustinerplatz.
Alte Burse | Im Bursengang | Rathausgasse 4
79098 Freiburg | 2 0761-217 75 00
Tacheles | Grünwälderstr. 17 | 79098 Freiburg
2 0761-319 66 69 | www.tacheles-freiburg.de
Palladium
Greiffenegg
Schlössle
Um ein karibisches Silvester der ganz besonderen Art zu erleben, lädt das Palladium im Hauptbahnhof in Freiburg zu einer Salsa-Silvester-Gala. Hier wird
ab 20 Uhr ein italienisches Drei-Gänge-Buffet angeboten, für das Plätze reserviert werden müssen. Elf Antipasti stehen zur Auswahl, Pasta, ein Hauptgericht mit
Fleisch und Fisch, Vegetarische Variationen sowie eine
große Auswahl an Cocktails.
Nach dem Essen, um etwa 23 Uhr, folgt eine
Party mit Tanzshows und Tanz zu Salsa- und Latinorhythmen, bis die Knochen müde werden. Das gemischte
Publikum hat im Palladium die Möglichkeit, das Feuerwerk durch die großen Glasscheiben mitzuerleben, ohne
in die Kälte zu müssen.
Ein Silvester über den Dächern von Freiburg, mit
einem Blick über die ganze Stadt, erlebt man im
Greiffenegg Schlössle auf dem Schlossberg. Hier beginnt um 18.30 Uhr ein Silvester-Galaabend der besonderen Art.
Das Greiffenegg trumpft auf mit einem Sieben-Gänge-Menü – einem Champagner und einem Aperitif inbegriffen – und der Liveband „Retrosage“, die mit
gehobener Tanzmusik von Walzer bis Salsa den Abend
gestalten wird. Auf der Ausblickterrasse wird das Feuerwerk für jeden Gast zu einem ganz speziellen Erlebnis.
Zum Tanz bis in die frühen Morgenstunden, wird nach
dem Jahreswechsel gebeten, wo in stilvoller Atmosphäre das neue Jahr gelungen beginnen wird.
Drei-Gänge-Buffet für 35 ¤ (incl. Party), Party mit DJ ab
23 Uhr für 9 ¤ (ohne Buffet), Reservierung im Palladium,
Tanzshows und Tanz.
Sieben-Gänge-Menü für 98 ¤, Liveband „Retrosage“,
Tanz und wunderbarer Blick über ganz Freiburg.
Telefonische Reservierung erbeten.
Palladium | im Hauptbahnhof | Bismarckallee 7a
79098 Freiburg | 2 0761-767 69 67
Greiffenegg Schlössle | Schlossbergring 3 | 79098 Freiburg
2 0761-327 28 | www.greiffenegg.de
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 10
EVENINGTIME FreIBurG
Gasthaus
Zum Stahl
Enchilada
Ein Buffet mit verschiedenen Fleischsorten, Fisch, Tapas,
die beliebten spanischen Snacks und ein Prosecco inklusiv bietet das Enchilada in südamerikanischem Ambiente mit anschließender Party.
Ab 19 Uhr sind die Türen geöffnet
und schon zum Essen legt sich die Liveband „Rumpati“
mit Salsaklängen für die Gäste ins Zeug. Reservieren
kann man sich Plätze direkt beim Enchilada. Etwa 150
Gäste sind herzlich zum Buffet eingeladen, nach 24 Uhr
ist Platz für insgesamt 450 Feiernde. Außerdem stehen
rund 90 Cocktails auf der Karte und so tauchen die Gäste in eine komplett andere, schöne und mediterrane
Welt ein – der richtige Start ins neue Jahr.
Wer sehr gut speisen und danach die Lokalität wechseln
möchte, um auf Partytour zu gehen, ist im Gasthaus zum
Stahl herzlich willkommen. Zu einem festlichen Jahresausklang mit einem sechsgängigen Gourmetmenü lädt
man hier ein. Zwischen 19 und etwa 23 Uhr wird zu dezenter Hintergrundmusik diniert. Plätze müssen telefonisch oder persönlich reserviert werden.
Da man im Gasthaus zum Stahl in der Nähe
des Schlossbergs isst, hat man die Möglichkeit, direkt im
Anschluss dort das Feuerwerk mit einem Blick über ganz
Freiburg zu bestaunen. Das Gasthaus schließt deshalb
spätestens um 24 Uhr, dennoch freut sich das Team darauf, seine Gäste kulinarisch zu verwöhnen.
Buffet für 49 ¤ (incl. Prosecco und Party), Party ab 24
Uhr für 4 ¤, Liveband „Rumpati”, südamerikanisches,
mexikanisches Flair.
Sechs-Gang-Gourmet-Menü für 55 ¤, gemütliche Atmosphäre mit Dinnermusik, Feuerwerk auf dem Schlossberg ganz in der Nähe.
Enchilada | Auf der Zinnen 1 | 79098 Freiburg
2 0761-208 84 20 | www.enchilada.de
Gasthaus zum Stahl | Kartäuserstr. 99 | 79098 Freiburg
2 0761-334 02 | www.equinoxe.de/stahl
5 Anzeige
Öf f
e
N e u i t en !
e
gsz
nun
10.00 Uhr bis 24.00 Uhr – auch an allen Sonn- und Feiertagen.
Ausgiebig frühstücken können Sie jeden Tag bis 14.30 Uhr.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Schloß-Café Team
Kapellenweg 1 • 79100 Freiburg • Telefon 0761 / 40 38 40 • www.schlosscafe-freiburg.de
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 11
NIGHTLIFE FreIBurG
Text: Felix Holm
Fotos: Matthias Koch, Jens Schwengel, KGB,
Waldsee, Jazzhaus, jos fritz café, photocase
Silvester für
Partygänger
Night-Clubbing in Freiburg | Eine Fülle an Angeboten bietet sich den Nachtschwärmern am
Silvesterabend an. Etliche Veranstalter haben sich etwas ganz besonderes für das Silvester-Event ausgedacht.
chilli hat ein paar Highlights für euch aufgepickt.
KGB
„Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“, unter diesem Motto öffnet KGB-Chef Vural am Silvesterabend ab 18 Uhr die Bar, die außer Vodka wie immer auch Kultur im Angebot hat. Am heutigen Abend erstreckt sich das Programm von Pelmäni bis Pirogen, es handelt sich
hierbei allerdings nicht um rusissche Diktatoren oder Dichter, sondern
um Spezialitäten aus Sibirien und Armenien. Genau, es wird nämlich
ein reichhaltiges Buffet zu verkosten geben, neben oben Genanntem
kann man sich unter anderem auch an Moskau-Salat, rotem Kaviar aus
dem kaspischen Meer und natürlich auch dem typischen Borschtsch
gütlich tun. Für die Klangkulisse sorgen zwei handverlesene Akkordeon-Spieler und eine Sängerin aus dem Bekanntenkreis des Wirts, die
mit Avantgardisti-Musik der 20er Jahre aufwarten. Ab 23 Uhr wird musikalisch umdisponiert. Sozusagen als Vorschau auf das Jahr 2006, in
dem die Leningrad-Cowboys nach Freiburg kommen, weil das KGB es
so will, wird russische Ska- bis Popmusik gespielt.
Friedrichring 23 | 2 0761-319 65 65
www.kgb-freiburg.com
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 12
Soweit der Rahmen, die Hauptsache soll hier aber auch nicht
außer Acht gelassen werden. Seit Mitte Dezember weist die Getränkekarte des KGB 80 weitere Sorten Vodka aus, die Gesamtzahl ist somit
auf 220 gestiegen, was nach Angaben von Vural, seines Zeichens Vodka-Sammler und Genießer, Weltrekord für die kleine Freiburger Kneipe
bedeutet.
Zur Jahreswende gehen dann 10 Flaschen Krim-Sekt
aufs Haus. „Es muss schon richtig was getrunken werden, es wird halt
ordentlich gefeiert“, so Vural. Für 10 bis 15 Euro gibt’s die Eintrittskarte,
am besten im Voraus im KGB zu kaufen. Und was bleibt? Hierauf darf
noch einmal der Gastgeber antworten: „Man soll sich an den Abend erinnern können, es soll Spaß machen und mit guter Laune zu Ende gehen.“ Nastrovje!
NIGHTLIFE FreIBurG
Cinemaxx, F-Club,
Glamour, Liquid Lounge
„Die größte, vielfältigste und bunteste Silvesterparty in Freiburg“ versprechen uns die Veranstalter, und zumindest die Zahlen lassen vermuten, dass Einiges davon so sein wird. Auf acht verschiedenen Floors, verteilt auf vier Locations, neben dem Cinemaxx stehen der F-Club, das Glamour und die Liquid Lounge allen Gästen offen, sollen die 17 (in Worten:
siebzehn) DJ’s jeden Geschmack bedienen. Von Disco und Charts über
House und Techhouse bis hin zum Schlager ist jedenfalls alles vertreten,
was euch bis Sonnenaufgang am zappeln hält. Solange sollen jedenfalls
auch die Getränke reichen, keine Angst also vor dem Verdursten.
Karten reservieren muss man nicht zwingend, ein
Platz wird sich am Ende für jeden finden, aber Karten sind im Vorverkauf mit acht Euro günstiger, an der Abendkasse kosten sie zehn. Willkommen sind alle feierfreudigen im Alter von 18 bis 40 Jahren, Kondition fürs Partyhopping sollte vorhanden sein.
Cinemaxx | Bertoldstr. 50
F-Club | KaJo 244
Glamour | KaJo 248
Liquid Lounge | Universitätsstr. 3
www.endlessevent.de
E-Werk / E-Bar
Warum gehen die Leute an Silvester eigentlich in Clubs oder Diskos? Die
Antwort lautet: weil man es dort allen Freunden recht machen kann und zu
niemandem sagen muss „du, sorry ich komm nicht zu dir, ich geh doch auf
die Party vom Kurt.“ Wenn der Kurt aber dieses Jahr ne ultra-Fete steigen
lässt, auf der man
nicht fehlen darf
und trotzdem auch
noch andere Leute
treffen will, der ist
im E-Werk optimal
bedient. Dort beginEschholzstraße 77 | 2 0761-20 75 70
nen die Feierlichkeiwww.ewerk-freiburg.de
ten nämlich erst am
01.01. um null Uhr,
man kann also bequem vorher noch zum Kurt.
Der Leitsatz des Abends lautet: „Mit elektrisierenden Beats werden wir mit viel Spannung und wenig
Widerstand das neue Jahr feiern!“ Jeder ab 18 kann also erst
zuhaus und später zu House, Electro-Hall, Jungle und Drum’n’Bass seinen Popo bewegen. Die Elektriker an den Turntables
werden in dieser Nacht keine geringeren als die Freiburger DJGrößen Agent Schwiech (tageins/Garage Traxx), Shaddy (Soul
Industries/Garage Traxx), Constar (E-Lounge), Tao und Jan
Heilbrunner (beide Liquid Beats) sein. Besondere Drinks oder
gar ein Menü sind nicht geplant, die Musik steht absolut im
Vordergrund. Nicht umsonst daher der Name der Veranstaltung: 2006 Ampere. Auch nicht umsonst, aber fast, ist der Eintritt, der bei neun Euro liegt.
Ach ja, und zu Sonnenaufgang gibt es hier
noch ein besonderes Schmankerl, das soll allerdings nicht verraten werden, wäre ja auch blöd, wenn man denen, die hingehen, hier die Überraschung nimmt.
5 Anzeige
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 13
NIGHTLIFE FreIBurG
Jos Fritz Café
„Silvestereinladungsparty“ heißt das, was sich am 31.12. im Jos Fritz abspielt. Das klingt zunächst zwar etwas privat, ist es aber gar nicht. Allerdings kommen an jenem Abend vorrangig Leute in den Laden, die vorher persönlich eingeladen wurden. Der restliche Platz wird aufgefüllt
mit netten, gepflegten Menschen, es soll einfach verhindert werden,
dass betrunkene Randalierer die Party stören.
Die soll nämlich einfach schön und fröhlich ablaufen, im Hof
wird bis zur Jahreswende bestuhlt sein, damit man nicht friert, brennen
gemütliche Bronx-Feuer. Um Punkt 12 wird dann ein kleines Hoffeuerwerk erklingen, nach dem Motto: 80 Schuss in 30 Sekunden, um den
restlichen Sound kümmert sich der Reggae Dr., der für namensgerechten
Reggae-Style der 60er und 70er steht. Sekt kostet maximal zwei Euro, die
Halbe Bier wie immer nur zwei fünfzig und der Eintritt ist sogar gratis.
Wilhelmstr. 15/1 | 2 0761-300 19
www.josfritzcafe.de
Waldsee
Eine der zweifelsohne schönsten Locations Freiburgs ist und bleibt der
idyllische Waldsee. Klar, dass auch an Silvester hier mit Anspruch getanzt und gemiteinandert wird. Silvester fällt in diesem Jahr auf einen
Samstag, und was ist immer am letzten Samstag des Monats? Richtig,
Root-Down. Folglich wird auch an diesem Abend der über Freiburg hinaus bekannte Papa der Veranstaltung Rainer Trüby an diesem Abend
zum Tanze bitten.
Zu seiner Verstärkung wird aus Palma in Spanien
Nacho Velasco eingeflogen, der schon einmal im Waldsee die Turntables
gerockt hat. Der Durst bei der großen „Root-Down-Silvestersause“ lässt
sich vorzüglich an der exklusiv für diesen Abend errichteten Sekttheke
stillen. Und um zwölf darf man sich auf ein Hausfeuerwerk über dem
kleinen Waldsee freuen. Kosten wird das ganze acht Euro, also nicht
mehr als sonst auch, was wir lobenswert finden. Vorverkauf findet keiner statt, also einfach um 22 Uhr hingehen.
Waldseestr. 84 | www.root-down.com
Jazzhaus
Schnewlinstr. 1 | 2 0761-292 34 46
www.jazzhaus.de
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 14
Am Silvesterabend setzt man im Jazzhaus auf Bewährtes und lässt das
Urgestein der Resident DJ’s Raimund Flöck ein weiteres Mal beweisen,
dass Urgesteine noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Man muss
wohl nichts mehr über den Vater der Funky-Dance Night und der Summer of Love Veranstaltungen sagen oder schreiben. Wer an diesem
Abend Lust hat, sich zum Klang der Musik der 60er bis hin zu aktuellen
Hits und Gassenhauern zu bewegen, der ist in Freiburgs Kultur-Laden
Nummer Eins genau richtig.
Sieben Euro kostet der Spaß an der Abendkasse, Einlass ist ab 22 Uhr. Es gilt das Motto: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“
Reservieren muss man also nicht. Auch dieses Jahr wird es wohl wieder
viele Leute in ihre „Homebase“ treiben, vielleicht ja auch wegen der nahe liegenden blauen Brücke, von der aus man angeblich einen hervorragenden Blick aufs Feuerwerk haben soll.
NIGHTLIFE FreIBurG
Kagan
Panorama – alleine dieses Wort sollte als Begründung mehr als ausreichend sein, warum man sich auch dieses Jahr an Silvester ins Kagan bewegen sollte. Wo sonst kann man den besten Blick aufs Freiburger Feuerwerk, noch dazu ohne zu frieren oder sich die Füße platt zu treten, genießen? Aber weil das Kagan das Kagan ist und nicht eine
Panorama-Gaststätte, hat es wesentlich mehr zu bieten, als nur die Raketen anderer Leute: „Kagan Silvester Musical“ was steckt dahinter?
Nüchtern betrachtet zunächst einmal ein
Programm, welches sich in drei Kategorien aufteilt: Die nennenswerteste
heißt „kagan silvester exclusiv gold“ und kostet im Vorverkauf 98 Euro, beziehungsweise 110 Euro ab dem 24.12. Es dürfen alle mitfeiern, auch FamiBismarckallee 9 | 2 0761-767 27 66
lien, für Kinder bis 12 Jahre zahlt man 60 Euro. Wer das bucht, kommt um
www.kagan-lounge.de
18 Uhr zum Champagner-Empfang. Danach gibt’s ein Fünf-Gänge Menü
mit Fondue als Hauptgang und währenddessen beginnt schlicht und einfach die „fantastischste und größte Show, die je im Kagan auf die Beine gestellt wurde.“ Bereits parallel zum Essen werden Szenen aus den Musicals „Cats“, „König der Löwen“ und „Big Spender“ in Coproduktion von der Tanzgruppe „Dance
Emotion“ und der Sängerin Vanessa Iraci aus Freiburg nachgetanzt und gesungen. Ab 22 Uhr ist dann der erste Teil beendet, und Leute, die Tickets für die zweite Kategorie „kagan silvester exclusiv basic“ haben, erhalten Eintritt.
Jetzt nimmt der Musical-Abend und der Jahresausklang richtig Fahrt auf und es
beginnt „Eine wilde Reise über den Broadway“, so der Untertitel. Und was passiert zur Klimax? Nichts. Wozu auch,
manchmal darf man auch einfach nur zuschauen und sich am Tun der Anderen ergötzen. Prost Neujahr.
Ab ein Uhr nachts dürfen übrigens alle anderen zum Feiern dazustoßen. Dafür muss man sich nicht einmal Karten
im Vorverkauf sichern, der Eintritt kostet dann 20 Euro.
5 Anzeige
Kagan christmas night
die ersten geschenke kommen aus dem turm
die after christmas party über freiburgs dächern
special christmas deko . cocktails & more
they will proof the groove . ab 22 uhr
dj hardy - dance & disco
dj b-phisto - black . r‘n‘b
dj sammy - house
heisse partys gegen kalte tage
der winter im Kagan
sonntag
25. dezember 2005
Kagan . café . bar . club . lounge
bismarckallee 9 . freiburg . tel. +49 (0)761. 767 27 66 . www.kagan-lounge.de
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 15
NEWS-Ticker
Kostenloses Anzeigenportal ist online!
„Wiki, wiki“ ist hawaiianisch und bedeutet: Schnell! Wen
wundert es da noch, dass wiki das Motto des neuen badenwürttembergischen Internetportals für Kleinanzeigen ist.
Die Internet-Plattform ist bereits seit 4. November am Start.
Gibt's doch schon? Weit gefehlt, denn wikibay.de ist anders.
Hier lässt sich in unzähligen Rubriken alles Erdenkliche kaufen und verkaufen. Das Internet-Portal bietet das Einstellen
und Abrufen der meisten Angebote kostenlos. Ausnahme:
Angebote im KFZ-, Immobilien- und Stellenmarkt, sowie Angebote ab 200 Euro, ohne Preisangaben oder mit Sonder-
wünschen. Mit der Gebotsfunktion auf wikibay.de hat man
die Möglichkeit, dem Verkäufer zu sagen, welchen Preis man
für angemessen hält. Ferner findet man auf wikibay.de alle
Kleinanzeigen aus ganz Baden-Württemberg gebündelt. „Es
gibt neben den marktüblichen Suchmöglichkeiten auf wikibay.de eine clevere Umkreissuche“, so Geschäftsführer
Manfred Neufang. Darüber hinaus lassen sich die neuesten
Top-100-Anzeigen komfortabel mit einem Klick darstellen.
Der Internet-Marktplatz registrierte in den vergangenen vier
Wochen bereits über 30.000 Visits (Besuche), führt über
25.000 Fließtextanzeigen und zirka 3.000 generische Anzeigen im Bestand. Transaktions-Gebühren, wie bei anderen
Anbietern, gibt es nicht. Das Portal bringt lediglich Käufer
und Verkäufer auf einem Marktplatz zusammen. So bleibt
das Geschäft für alle Beteiligten kostengünstig.
chilli
Trau dich was! Heiraten ist wieder „in“
TRAU – Die Hochzeitsmesse mit Stil – kommt am 14. und 15. Januar 2006 erneut in die Freiburger Messe. Inzwischen gilt sie
als eine der attraktivsten Hochzeitsmessen. Eine feine, exklusive Messe mit umfangreichem Spektrum an maßgeschneiderten Festideen für die glanzvolle Hochzeitsfeier.
Luxus oder Schnäppchen?
Ein Veranstalter mit Visionen und ein Team von zirka 85 qualifizierten Ausstellern stehen für neue Ideen, spannende
Überraschungen und wollen auch zu Beginn des neuen Jahres wieder für die Zufriedenheit zahlreicher Hochzeitspaare
sorgen. Wie wird die Braut aussehen? Was wird der Bräutigam tragen? Wie wird das Büffet aussehen und welcher Stil
wird auf Gläser und Gedeck verwendet? Dies alles sind bewegende Fragen, die bei jeder Hochzeit eine große Rolle spielen und für den gelungenen Ablauf des Festes schon immer
wichtig waren.
Brautpaare benötigen Unterstützung bei
der Planung ihrer Hochzeit!
Anzeige t
Dem Informationsbedarf soll in stilvollem Ambiente, mit Angeboten für jeden Geschmack und jedes Budget, Rechnung
getragen werden. Im Mittelpunkt steht die Hochzeitsmode
2006.
Duftig zarte Romantik mit blendend schönem Perlenglanz für
Bräute, fließende Entwürfe aus duftig leichten Stoffen und
selbst fetzige Hosenkreationen stehen zur Auswahl. Von der
passenden Floristik über die elegante Hochzeitskutsche bis zur
Flitterwochengestaltung werden alle Wünsche auf der Suche
nach dem Besonderen erfüllt. Im Rahmenprogramm der Messe finden Modenschauen, Talkshows mit Ausstellern sowie
Gewinn- und Verlosungsaktionen statt.
chilli
chilli | Shopping & silvester-guide 12.2005 16
TRAU - Die Hochzeitsmesse mit Stil
Messe Freiburg, Messehalle 1 und Foyer
Samstag, 14. Januar 2006 und Sonntag, den 15. Januar 2006
jeweils 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Veranstalter: Agentur Livetime, Düsseldorf
NEWS-Ticker
Wohnkultur pur
Von der Haute Couture bis zum Klassiker
th
Bro
tz
Bre
exklusive Polstertradition. Mit diesem
Hintergrund ist das Unternehmen
heute in der Lage, extreme Formen
auf höchstem Niveau zu realisieren.
So wird Design nicht zur bloßen Effekthascherei, sondern zum Kunsthandwerk. Das Besondere am BretzSystem bildet die Vielzahl der Bezüge.
Unter 76 aufregenden Stoffen und
Musterungen, beispielsweise Kuhfell
und Leder, fällt die Entscheidung
schwer.
:©
Design entsteht im Herzen.
Für Herzen
Den „Bretz Flagship Store
Waldkirch“ gibt es seit 1. April
2005. Das exklusive Möbelgeschäft, das ausschließlich BretzMöbel führt, liegt zentral gelegen
in der Waldkircher Innenstadt. Der
zirka 300 Quadratmeter große Showroom mit seinen außergewöhnlichen
Wohnlandschaften läd zum verweilen ein und ist ein „Muss“ für Liebhaber des extravaganten Möbelstils.
So unterschiedlich wie der Geschmack der Kunden ist, so unterschiedlich ist die Auswahl der Ausstellungsstücke: Ob die klassische
Monster-Serie, die französische Haute
Couture der Lucky-Serie oder die
brandaktuellen Modelle der Cloud 7Serie, es ist für jeden etwas dabei.
Vielen ist Bretz schon lange ein Begriff. Der Trend der Saison geht weg
von schrill und poppig und hin zu
mehr uni Tönen. Eine zeitlose Linie ist
Foto
Ob Sie es glauben oder nicht: Die
Bretz-Brüder sind die Erfinder von
„Eiche Rustikal“. Das war 1968 eine
Innovation. Doch die Geschichte der
Manufaktur beginnt weitaus früher.
Seit über 100 Jahren steht Bretz für
ein Höchstmaß an Qualität. Für Fertigung in reiner Handarbeit. Kurz: für
er
s
gefragt. Beim Lustwandeln
durch die Auslage entdeckt
man überdies viele Accessoires: Tische, Spiegel, Teppiche
und Kissen. Da fällt die Entscheidung für das Lieblingsstück schon schwer.
Der besondere Service bei
Bretz: Selbst das Ausliefern
auf Probe – für unentschlossene Kunden, die die Wirkung des Möbelstückes in ihren eigenen Räumen erst
testen wollen – ist kein Problem. Die
Philosophie der Firma setzt auf eine
gute Beratung und angenehme
Atmosphäre. Design entsteht im Herzen. Für Herzen.
chilli
Bretz Flagship Store
Schusterstr. 4-8
79183 Waldkirch
Tel.: 07681/4935980
www.cultsofa.com
Manufactured since 1895
Anzeige t
chilli | shopping & silvester-guide 12.2005 17
Literaturtipps zum Schenken
Bücher kann man immer schenken! Damit ihr nicht im größten Gedränge auf vorweihnachtliche Beratungen durch gestresste Buchhändler angewiesen seid, haben wir einige Freiburger Literaturexperten für
euch schon nach den Jahreshighlights, aber auch nach ganz persönlichen Vorlieben befragt. Nicole Kemper
und Georg Giesebrecht stellen eine Auswahl von schenkenswerten Büchern des Jahres 2005 vor.
Vienna
Eva Menasse | Kiepenheuer & Witsch, 2005
430 Seiten | gebunden | 19,90 Euro
In ihrem literarischen Debüt erzählt die
Schwester des Schriftstellers Robert
Menasse die Geschichte einer Wiener Familie, die zur Hälfte jüdische und zur Hälfte
nichtjüdische Wurzeln hat. Nach wie vor ein
heikles Thema, das die gelernte Tagesjournalistin aber unverkrampft und gar nicht
ideologisiert präsentiert. Dabei geht es drunter und drüber,
eigentlich kann man nicht von einer Geschichte sprechen,
sondern von einer Ansammlung von Anekdoten und Pointen,
die in ihrer Dichte eher einem Woody-Allen-Film oder dem
Kabarettprogramm eines Stand up-Comedians entnommen
sein könnten. Abenteuerliche Schicksale, skurrile Charaktere
und viele witzige Ideen zeichnen dieses Lesevergnügen aus.
Zuhause
Kristof Magnusson | Kunstmann, 2005 | 320 Seiten | 19,90 Euro
„Zuhause“ schreibt Lárus an die Tür seiner
Zweitwohnung in Reykjavík. Dabei fühlt er
sich gerade nirgendwo zu Hause: Sein
Freund hat ihn verlassen, die beste Freundin begeht mit ihrem Einzug in eine Wohngemeinschaft den ultimativen Hochverrat
am selbstbestimmten Leben - und das
geplante Weihnachtsfest mit Freunden platzt. Dabei hätte er sich nichts mehr gewünscht, als die Adventszeit in
„dekorativer Melancholie an endlosen Nachmittagen“ zu
verbringen. So aber stürzt er sich ins nächtliche Großstadtleben, zerreißt sich zwischen Erinnerungen und Vergessenwollen. „Zuhause“ ist eine atemlose Suche nach
Sinn und Heimat und ein überaus starkes Romandebüt.
Verschwörung gegen Amerika
Philip Roth | Hanser, 2005 | 432 Seiten | gebunden | 24,90 Euro
Wir schreiben das Jahr 1940. Amerika ist auf
dem Weg in eine antisemitische Diktatur, Juden werden ausgegrenzt und umgesiedelt.
Auch die Familie des achtjährigen Philip leidet
in Newark unter der Politik des neuen US-Präsidenten, des berühmten Fliegers und NaziSympathisanten Charles Lindbergh. Mit dieser
gewagten Fiktion überrascht Philip Roth in
seinem neuen und gerade in Deutschland sehr
kontrovers diskutierten Roman. Ansonsten bleibt er dem treu,
was er so gut beherrscht: die teils satirische, teils reale, aber immer sehr eindrückliche Beschreibung des amerikanischen Alltags.
Dabei gelingt ihm sogar der schwierige Spagat zwischen autobiographischer Erzählung und abenteuerlichem „Was wäre wenn…?“
Hector und die Geheimnisse der Liebe
François Lelord | Piper, 2005 | 224 Seiten | 16 Euro
Was ist Liebe? Ein unerschöpflicher Quell des
Leidens, das größte Abenteuer des Lebens, eine
Laune des Schicksals, eine Folge von chemischen
Prozessen? Auf diese Fragen wird der junge Psychiater Hector gestoßen, als er von einem großen Konzern den Auftrag bekommt, einen verschwundenen Professor wiederzufinden. Dieser will die Formel des Liebesglücks entschlüsselt haben - und
ist mitsamt seinen Forschungsergebnissen untergetaucht. Die
Suche nach dem Wissenschaftler wird gleichsam zur Suche
nach dem Geheimnis der Liebe - und für Hector ein aufregender Taumel durch eigene Gefühlswirren. Ein philosophisches,
zärtliches und wunderbar leichtes Büchlein um das berührendste Thema der Menschheit.
Glennkill
Leonie Swann | Goldmann, 2005
382 Seiten | 17,90 Euro
„Gestern war er noch gesund“, sagte Maude.
„Das sagt gar nichts“, entgegnete Sir Ritchfield,
der älteste Widder der Herde, „er ist ja nicht
an einer Krankheit gestorben. Spaten sind keine Krankheit.“ Der
Schäfer liegt eines Morgens tot auf der Weide, und seine
chilli | shopping & silvester-guide 12.2005 18
Schafe rätseln: Wer hat ihn umgebracht? Dem Spaten, der aus
seinen Eingeweiden ragt nach zu urteilen, war es ein Mensch.
Die Zahl der Verdächtigen ist also deutlich begrenzt. Die ganze
Herde ist deshalb sofort Feuer und Flamme, den gemeinen
Mord an ihrem einzigen Schäfer aufzuklären ... „Glennkill“ ist der
erste Roman einer jungen deutschen Autorin - und eine überaus witzige, spannende und skurrile Kriminalgeschichte um die
detektivisch ambitionierte Schafsherde.
Zusammen ist man weniger allein
Schnee
Anna Gavalda | Hanser, 2005
550 Seiten | gebunden | 24,90 Euro
Orhan Pamuk | Hanser, 2005
512 Seiten | gebunden | 25,90 Euro
Der Dichter Ka besucht nach zwölf Jahren
im deutschen Exil seine türkische Heimat,
wo er seine alte Liebe Ipek besuchen
und mit nach Deutschland nehmen will. Doch an deren
Wohnort, in einem abgeschiedenen Dorf im äußersten
Nordosten der Türkei, gerät er zwischen alle Fronten
einer fatalen Lokalpolitik. Mehrere Mädchen haben sich
aus Protest gegen ein Kopftuchverbot umgebracht und
darüber soll Ka auch als Journalist berichten. Aber es
kommt zu einem Putsch, von einem Schauspieler inszeniert, allerdings fließt echtes Blut. Was wie eine Liebesgeschichte begann, wird bei Pamuk zu einem Politkrimi,
in dem der Autor die alte Frage nach der Identität des
Einzelnen in einer zutiefst gespaltenen Gesellschaft neu
und radikal stellt. Der Roman des diesjährigen FriedensPreisträgers ist auch ein schonungsloses Heimatporträt,
das den fernen Europäern ein sehr eindrückliches Türkeibild vermittelt.
Eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft hat sich da zusammengefunden, um gemeinsam einen Neubeginn zu starten. Vier vom Leben gebeutelte
Typen, die es aber immer noch schaffen, Hindernisse aus dem Weg zu räumen, mit ihrem Leben
zurechtzukommen. Mit ihrem zweiten Roman begibt sich der französische Shootingstar Gavalda
literarisch und geographisch ganz in die Nähe der
wunderbaren Welt von Amélie und das moderne
Märchen, mit dem sie sich in die Bestsellerlisten
geschrieben hat, schreit förmlich nach einer Verfilmung. Kritische Geister werden sich abwenden,
aber all denen, die mal wieder eine gut ausgehende, flüssig erzählte und mit frischen Dialogen
gespickte Geschichte lesen wollen, seien diese
charmanten und reizvollen Einblicke in das Paris
guter Menschen empfohlen.
t Anzeige
Die Hüter der Rose
Rebecca Gablé | Ehrenwirth, 2005
113 Seiten | gebunden
24,90 Euro
Die Meisterin des Historischen Romans hat im Herbst
ihre neue Saga veröffentlicht. Es ist die Fortsetzung – und somit der
zweite Teil einer Trilogie - von „Das Lächeln der Fortuna“, aber gleichzeitig ein eigenständiges Stück, das ohne Vorkenntnisse
für sich gelesen und verschlungen werden
kann. Der 13-jährige John of Waringham haut
von zuhause ab und schafft am Hof von
Henry V. einen steilen Aufstieg. Durch den
plötzlichen Tod des Regenten entsteht ein
gefährliches Machtvakuum, denn der Thronfolger ist zu der Zeit noch ein Baby. Auf
diesem Plot basiert eine spannend und elegant erzählte Geschichte, mit der es die
Autorin erneut schafft, die Atmosphäre
des mittelalterlichen Englands sehr lebendig
und gegenwärtig zu gestalten. Auf über
tausend Seiten hält sie gelungen die Balance
zwischen Fiktion und historischer Wirklichkeit.
Das kommt mir nicht
in die Tüte!
V
iel zu spannend, als dass ich auch nur eine Minute warten
könnte. Für jedes Alter, für Jungs und Mädchen. Ein gutes Buch
nimmt man gerne mit. Lesen bringt Laune und die Grauen
Zellen in Schwung.
Rombachs Kinder- und
Jugendbuch – junge
Literatur für Kleine
und Große.
Bertoldstr. 10 · 79098 Freiburg · Tel. 0761/4500.2400 · Fax 0761/4500.2499
www.bookworld.de · [email protected]
chilli | shopping & silvester-guide 12.2005 19
cITY GuIDe FreIBurG
†Locations/Geschäfte mit chilli-Verkauf
Karma
Gastronomie
Bars, Kneipen & Cafés
Art-Café
†Caféhaus
Niemensstr. 6
Innenstadt
2 2 02 59 73
Kajo 268
Innenstadt
2 38 32 35
†Aspekt Bistro
†Café Velo
Bertoldstr. 26
Innenstadt
2 3 67 47
Wentzingerstr. 15
Stühlinger
2 292 76 30
Auditorium
Minimum
Caramba
Tapas Bar
Löwenstr. 7
Innenstadt
2 2 49 41
Eisenbahnstr. 60b
Innenstadt
2 292 75 55
Babeuf
Caruso
Egonstr. 16
Stühlinger
2 27 36 13
Kajo 258
Innenstadt
2 3 10 00
www.carusoclub.de
Eisenbahnstr. 68
Innenstadt
2 2 92 68 88
www.baltino.de
†Basement
Franziskanergasse
11, Innenstadt
2 22 99 6
†Brasil
Wannerstr. 21
Stühlinger
2 28 98 88
www.brasilfreiburg.de
Brennessel
Eschholzstr. 17
Stühlinger
2 28 11 87
www.brennesselfreiburg.de
Cheers
An der Mehlwaage 8, Innenstadt
2 38 17 71
www.cheersfreiburg.de
Coffee Factory
Im Bursengang
Innenstadt
2 2 17 75 00
Ca d’Oro
Grünwälderstr. 8
Innenstadt
2 3 03 08
www.cadoro.de
Café Atrium
Augustinerplatz 2
Innenstadt
227 41 71
†Café au lait
Brombergstr. 33
Wiehre
2 70 11 70
www.cafe-aulait.de
Café im Alten
Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
Wiehre
2 705 96 57
Café Journal
Universitätsstr. 3
Innenstadt
2 3 06 34
†L’Albatros
Schachtel
Heinrich-von-Stephan-Str. 8a
2 707 67 17
www.l-albatros.de
Adelhauserstr. 7
Innenstadt
2 2 92 18 43
www.schachtelfreiburg.de
La Cantina
Kantinenstr. 12
Beurbarung
2 5 03 33 50
www.lacantinafreiburg.de
Lago
Gerhart-Hauptmannstr. 1
Landwasser
2 80 69 55
www.lago.de
Schlappen
Löwenstr. 2
Innenstadt
2 3 34 94
www.stadtindianer.de/schlappen
Schloss-Café
Kapellenweg 1
Wiehre
2 40 38 40
Les Gareçons
Bismarckallee 7
Im Bahnhof
2 292 72 20
www.lesgare
cons.de
Shooter Stars
Niemensstr. 13
Innenstadt
2 296 72 82
Litfass
Sonder Bar
Moltkestr. 17
Innenstadt
2 2 51 48
Salzstr. 13, Innenst.
2 3 39 30
†Maria
Nägeleseestr. 20
Wiehre
2 707 87 00
Löwenstr. 3-7
Innenstadt
2 2 17 22 04
Stella del Bosco
†Tacheles
†Cohibar
Oberlinden 4
Innenstadt
2 211 76 53
Q uadrille
†Mondo
†Theatercafé
Milchstr. 9
Innenstadt
2 7 67 85 50
†Courage
Kartäuserstr. 3
Oberau
2 38 37 494
Glümerstr. 2
Wiehre
2 70 07 41
Egon 54
Egonstr. 54
Stühlinger
2 27 66 46
www.egon.54.ms
†Enchilada
Auf der Zinnen 1
Innenstadt
2 2 08 84 20
www.enchilada.de
Freiburg Bar
Stadthalle
Schwarzwaldstr.
80, Wiehre
2 7 04 86 18
†Furioso
Im Funkeneck
Ferdinand-WeißStr. 8, Stühlinger
2 38 84 328
Grace
Humboldstr. 4
Innenstadt
2 20 88 99 30
www.gracefreiburg.de
illy-Kajo
Kajo 263
Innenstadt
2 2 67 84
Kagan Café Bar
Bismarckallee 9
2 767 27 67
www.kaganlounge.de
Bismarckallee 2
Innenstadt
2 292 15 10
My Way
Johann-v. WerthStr. 9
Wiehre
2 40 80 55
www.mondofreiburg.de
Oscar’s
Humboldstr. 4
Innenstadt
2 3 61 78
www.oscarsclub.de
Othello
Bertoldstr. 46
Innenstadt
2 2 85 99 95
Kneipe & Kultur
†Café Atlantik
Roots
Schwabentorring 7
Innenstadt
2 33 0 33
www.cafeatlantic.de
Leopoldring 1
Innenstadt
2 3 83 73 70
www.rootsfreiburg.de
Jackson
Pollock Bar
Swamp
Bertoldstr. 46
Innenstadt
2 28 15 94
www.jacksonpollockbar.com
Josfritzcafé
Grünwälderstr. 17
Innenstadt
2 3 19 66 69
[email protected]
Time out
Talstr. 9
Wiehre
2 7 04 87 00
www.timeoutfreiburg.de
KGB
†Vorderhaus
Friedrichring 23
Innenstadt
2 3 19 65 65
www.kgbfreiburg.com
Habsburgerstr. 9
Herdern
2 55 43 10
www.vorderhaus.de
Rattenspiegel
Waldseestr. 84
Littenweiler
2 7 36 88
www.waldseefreiburg.de
Biergarten am
Seepark
Kastaniengarten
Gerhart-Hauptmannstr. 3
Landwasser
2 4 56 55 26
Schloßbergring 3
Innenstadt
2 3 27 28
Feierling
Biergarten
Rempartstr.18
Innenstadt
Gerberau 46
Innenstadt
2 24 34 80
Gasthaus Zum
Stahl
Kartäuserstr. 99
Oberau
2 3 34 02
†Ganter
Hausbiergarten
Leo-Wohleb-Str. 4
Innenstadt
2 7 07 04 44
Bismarckallee 7
Im Bahnhof
2 7 67 69 67
Habsburgerstr. 9
Herdern
2 55 43 10
www.vorderhaus.de
Wiehre Bahnhof
†Paradies
Walfisch
Mathildenstr. 26
Stühlinger
2 2 73 700
www.paradiesfreiburg.de
Schützenallee 1
Wiehre
2 7 33 36
www.walfischfreiburg.de
Reichsadler
Warsteiner
Galerie
†R’n’B
Universitätsstr. 6 8, Innenstadt
2 2 17 22 04
†roccafé e.V.
Milchstr. 7
Innenstadt
2 2 56 11
Weber’s
Weinstube
Hildastr. 35
Wiehre
2 70 07 43
Hauptstr. 67/1
Denzlingen
2 07666 | 88 38 83
www.roccafe.de
†Wiener
Rossili
Zum Fuchs
Schwimmbadstr.
46, Wiehre
2 7 47 20
www.rossili.de
Lammstr. 28
Emmendingen
2 07641 | 495 96
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 20
Kajo 249
Innenstadt
2 2 02 97 11
†Paradies
Gerwigplatz 20
Wiehre
2 7 55 58
www.wiehrebahnhof.de
Kartoffelhaus
Baslerstr. 10
Wiehre
2 7 20 01
www.daskartoffelhaus.de
†Vorderhaus
Habsburgerstr. 9
Herdern
2 55 43 10
www.vorderhaus.de
Japanisch
Basho An
Kandelstr. 27
Brühl
2 292 55 77
Am Predigertor 1,
Innenstadt
2 2 85 34 05
La Playa
Tapas Bar
Sushi Bar
Schwarzwaldstr.
195, Littenweiler
2 6 96 60 70
Türkisch
Orient
Restaurant
Merzhauser Str. 8
Wiehre, 2 40 70 25
Divan
Bertoldstr. 54
Innenstadt
2 292 71 51
Asiatisch
Bat Dat 3China
Sundgauallee 110
Landwasser
2 80 00 90
Bismarckallee 17
Innenstadt
2 3 19 63 19
Habsburgerstr. 105
Herdern
2 3 19 63 19
Chang 3Thailand
Grünwälderstr. 21
Innenstadt
2 137 96 84
Macau Inn
Herrenstr. 40
Innenstadt
2 38 84 59 70
Am Augustinerplatz 2, Innenstadt
2 137 55 55
www.sushibarfreiburg.de
Funa Sushi
Bismarckallee 7d
Innenstadt
2 383 66 88
www.funasushi.de
Ungarisch
Lokalität Tram
Kirchstr. 70
Wiehre
2 285 61 21
Amerikanisch
Burger King
Löwenstr. 1
Innenstadt
Mc Donald’s
Kajo 252-254
Innenstadt
†Sam Kullman’s
Diner
Engesserstr. 11
Industriegeb. Nord
2 5 03 49 69
Subway
Kajo 248, Innenstadt, 2 365 36
www.subwaysandwiches.de
Mensen & Cafeterien
Mensa
Institutsviertel
Stefan-Meier-Str. 28
†Mensa
Littenweiler
Cafeterien
†Institutscafé
Stefan-Meier-Str.
18, Innenstadt
PH-Café
Kunzenweg 21
Littenweiler
Kunzenweg 21
Littenweiler
†UB-Café
Eisenbahnstr. 47
Innenstadt
2 3 23 72
GeorgesKöhler-Allee
Industriegebiet
Nord
†Café
Senkrecht
Restaurant
Irodion
Musikkantine
Kajo 263
Innenstadt
2 38 17 99
Mensa der Musikhochschule
Schwarzwaldstr.
141 Oberau
Werdering
Innenstadt
Innenhof KG III
Innenstadt
†Café Europa
Innenhof KG II
Innenstadt
Syrtaki
Sundgauallee 45
Landwasser
2 8 71 86
Haslacherstr.
Haslach
2 4 76 23 27
www.elsaesserwurstsalat.de
Robert-Ruh-Weg 1
Weingarten
2 4 76 26 60
Max-JosephMetzger-Str. 5
Rieselfeld
2 4 88 18 57
Stefan-Meier-Str.
34, Herdern
2 2 85 26 18
†Mensa
Flugplatz
Dimitra
Am Dietenbach
Athen
Rose 3Laos
Kandelhof
Rempartstr. 18
Innenstadt
Haslacher Hof
Klarastr. 57
Stühlinger
2 27 24 50
Adelhauserstr. 9
Innenstadt
2 2 02 30 40
Mensa
Rempartstraße
Portugiesisch
Akropolis
Casa Española
Im Stadtgut
Mundenhof
2 2 01 65 80
Balkan
Griechisch
Spanisch
MundenhofBiergarten
Gaststätten
Badisch
Belfortstr. 38
Innenstadt
2 3 36 50
www.dergeier.de
Mensabar
Mathildenstr. 26
Stühlg., 2 2 73 700
www.paradiesfreiburg.de
†Vorderhaus
Palladium
Waldsee
Biergärten
UC Café
Niemensstr. 7
Innenstadt
2 38 33 55
Theatercafé
Bertoldstr. 46
Innenstadt
2 2 17 22 20
www.quadrillefreiburg.de
im THEATERC FÉ
Bertoldstr. 46
Innenstadt
2 2 17 22 20
www.quadrillefreiburg.de
Talstr. 90
Wiehre
2 79 68 49
www.swampfreiburg.de
Wilhelmstr. 15
Innenstadt
2 3 00 19
www.josfritzcafe.de
Engelbergerstr. 37
Stühlinger
2 27 68 09
Maxim
Café Ruef
Kartäuserstr. 2
Oberau
2 3 36 63
www.ruef.de
Engesserstr. 11
Industriegeb. Nord
2 50 34 969
Habsburgerstr. 110
Herdern
2 3 65 31
www.coffeefactory.de
†Croconil
Burse Café
†Sam Kullman’s
Diner
A
Baltino
Bertoldstr. 51 - 53
Innenstadt
2 20 74 50
www.karmafreiburg.de
Indisch
Maharaja
Oberlinden 4
Innenstadt
2 2 08 56 66
Jaipur
Dietlerpassage,
Gerberau 5
Innenstadt
2 27 20 82
Weinlokale
Adelhauser
Deutsches Haus
Adelhauserstr. 7c
Innenstadt
2 2 63 23
Schusterstr. 40
79098 Freiburg
2 245 00
Alte Wache
Karcher’s
Weinstube MC
Münsterplatz 38
Innenstadt
2 20 28 70
Bier und Weinstube
Sandstr. 16
Herdern
2 5 63 53
Cabana
Fischerau 30
Innenstadt
2 2 08 85 66
www.kochenundessen.de
Eisenbahnstr. 43
Innenstadt
2 2 27 73
Oberkirchs
Weinstube
Münsterplatz 22
Innenstadt
2 2 02 68 68
Weber’s
Weinstube
Hildastr. 35
Wiehre
2 70 07 43
ADDRESSES & MORE
Irish Pubs
Tanzbar
†Enchilada
Isle of Innisfree
Augustinerplatz 2
Innenstadt
2 2 29 84
www.isle-ofinnisfree.de
†Woody’s
Kajo 278
Innenstadt
2 38 84 164
Funpark
†O’Kellys
Milchstr. 1
Innenstadt
2 28 55 77 4
Jazzhaus
zum Ausfliegen
Dattler Schlossbergrestaurant
Am Schlossberg 1
Herdern
2 3 17 29
www.dattler.de
GreiffeneggSchlössle
Schlossbergring 3
Innenstadt
2 32 72 28
www.greiffenegg.de
Schloss-Café
Kapellenweg 1
Merzhausen
2 40 38 40
St. Barbara
Sonnenbergstr. 40
Littenweiler
2 6 96 70 20
St. Ottilien
Kartäuserstr. 135
Wiehre
2 6 32 30
St. Valentin
Valentinstr. 100
Wiehre
2 3 88 41 31
Waldseestr. 84
Littenweiler
2 7 36 88
www.waldseefreiburg.de
Zähringer Burg
Pochgasse 149
Zähringen
2 5 43 22
www.zaehringerburg.de
Pizza-Time
Zähringerstr. 376
Zähringen
2 556 58 18
Carl-Kistnerstr. 11
Haslach
2 499 99 99
Habsburgerstr.10
Herdern
2 509 99 99
Lindenmattenstr. 3
Littenweiler
2 696 96 66
www.pizzaboxx.de
Pizza Life
Merzhauserstr. 10
Wiehre
2 40 70 44 o.
137 72 35
Pizza New York
Auwaldstr. 90
Landwasser
2 156 11 44
Schnewlinstr. 1
Innenstadt
2 349 73
†Kagan
Bismarckallee 9
Innenstadt
2 767 27 67
www.kaganlounge.de
Pizza-Factory
Elsässer Str. 71,
Landwas., 2 8 77 77
www.pizzafactory.de
Pizza Blitz Süd
Margrafenstr. 4a
Haslach, 2 7 74 77
Freiburg Bar
Schwarzwaldstr.
80, Oberwiehre
2 7 04 86 18
Jackson
Pollock Bar
Im Stadttheater
Bertoldstr. 46
Innenstadt
2 28 15 94
Palladium
Bismarckallee 7
Innenstadt
2 7 67 69 67
Umland
Inside
Waldsee Gaststätten GmbH
Pizzaservice
Pizza Boxx
Hans-Bunte-Str.
16a, Industriegeb.
Nord, 2 5 03 47 64
www.erlebnis
center.org
Auf der Zinnen 1
Innenstadt
2 2 08 84 20
www.enchilada.de
Karl-Bautz-Str. 2
Emmendingen
Karma
Bertoldstr. 51
Innenstadt
2 20 74 50
www.karmafreiburg.de
Le Caveau
Oberlinden 8
Innenstadt
2 292 16 21
Liquid
Club & Bar
Universitätsstr. 3
Innenstadt
2 383 74 74
Stusie-Bar
Sundgauallee 36
am Seepark
2 88 11 201
www.stusiebar.de
Waldsee
Waldseestraße 84
Littenweiler
2 736 88
Marlener Str. 5
Offenburg, Industriegebiet West
www.musikclubom.de
Universal D.O.G.
Am Flugplatz
Europastr., B 150
(Lahr)
Heuboden
Am Gansacker 3
Umkirch
2 07665 | 94790
www.heuboden.de
Parkhaus
Kenzingen
Tullastr. 2-4
Kenzingen
www.parkhauskenzingen.de
Nachtclubs
2 44 31 66
Arena Bar
Why Not?
Pizza Service
S+M
Schwarzwaldstr. 2
Wiehre, 2 7 39 24
www.arenabar.de
Auerstr. 2
Zähringen
2 557 49 36
www.whynotweb.info
Mona Lisa
Engesserstr. 4b
Industriegeb. Nord
2 555 97 77
www.pizzamonalisa.de
Playboy
Moltkestr. 3
Innenstadt
2 3 20 34
Alemannische
Bühne Freiburg
Theater am
Martinstor
Gerberau 15
Innenstadt
2 3 57 82
www.alemannische-buehne.de
Kajo 237
Innenstadt
2 2 35 11
www.theatermartinstor.de
E-Werk Freiburg
Theater Freiburg
Städt. Bühnen
Eschholzstr. 77
Stühlinger
2 28 03 22
www.ewerkfreiburg.de
Galli Theater e.V.
Haslacherstr. 15
Haslach
2 44 18 17
www.galli.de
Theater in der
Kunstetage (TIK)
Lörracherstr. 45
St. Georgen.
2 4 88 03 10
www.theaterduerr.de
Massagestudios
Salon Deliama
Innenstadt
2 3 55 58
Kultur &
Kunst
Galerie Foth
Barbarastr. 4
Stühlinger
2 2 18 18 82
www.artww.de
Galerie am
alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
Wiehre
Galerie
am Colombi
Am Predigertor 3
Innenstadt
2 2 17 28 23
Galerie in Spirit
Antiquariat
Moltkestr. 18
Innenstadt
2 2 08 86 01
www.galerie-inspirit.de
Galerie
La Malice
Grünwälderstr. 22
Innenstadt
2 2 92 71 28
Galerie
Lapislazuli
Rathausgasse 48
Innenstadt
2 2 02 08 14
Cinemaxx
Agar
Elpi
Löwenstraße
Innenstadt
2 2 85 65 30
www.agardisco.de
Schiffstr. 16
Innenstadt
2 3 74 77
www.elpifreiburg.de
Cräsh
Glamour
Schnewlinstr. 7
Innenst., 2 38 29 16
www.crashmusikkeller.de
Drifters
Schnewlinstr. 3
Innenstadt
2 38 32 34
www.driftersclub.de
Kajo 248
Innenstadt
2 2 85 47 77
www.glamourfreiburg.de
F-Club
Kajo 244
Innenstadt
www.f-clubfreiburg.de
Bertoldstr. 50
Innenstadt
2 20 282 0
www.cinemaxx.de
FriedrichsbauLichtspiele
Kajo 268, Innenstadt
2 3 60 31
www.friedrichsbau-kino.de
Kandelhof Lichtspiele
Kandelstr. 27
79106 Freiburg
2 28 37 07
www.friedrichsbau-kino.de
Kartäuserstr. 32
Oberau, 2 3 52 98
Kommunales
Kino
Urachstr. 40
Wiehre
2 70 90 33
www.freiburgermedienforum.de
Archäologisches
Institut Universtät Freiburg
Fahnenbergplatz
Innenstadt
2 203 30 73
www.archaeologie.uni-freiburg.de
Augustinermuseum
†UFA-Arthouse
Harmonie
Grünwälderstr.
16-18, Innenstadt
2 3 86 65 21
www.ufafreiburg.de
Am Augustinerplatz, Altstadt
2 201 25 31
www.augustinermuseum.de
Adelhausermuseum Natur- und
Völkerkunde
Gerberau 32
Altstadt, 2 201 25 66
Bertoldstr. 17
Innenstadt
2 27 60 99
www.uniseum.de
Basel
Museum der
Kulturen
Augustinergasse 2
CH-4051 Basel
2 +41 61 266 56 00
www.mkb.ch
Fondation
Beyeler
Baselstr. 101, CH4125 Riehen/Basel
2 +41 61 645 97 00
www.beyeler.com
Schaulager
Ruchfeldstr. 19
CH-4142 Münchenstein/Basel
2 +41 61 335 32 32
www.schaulager.org
Theater im
Marienbad
Marienstr. 4
Innenstadt
2 3 14 70
www.theatermarienbad.org
Wallgraben
Theater
Rathausgasse 5a
Innenstadt
2 2 56 56
www.wallgrabentheater.de
Galerie Pro Arte
Berges
Gerberau 2
Innenstadt
2 3 34 50
Galerie 54
Lorettostr. 54
Wiehre, 2 4 79 91 33
Sport &
Freizeit
Body & Soul
Ellavita
Rückgrat
Badenweilerstr. 3
Haid, 2 4 40 43
Rohrgraben 3
Merzhausen
2 137 41 31
Karlsruher Str. 3
2 5 57 97 60
Schwarzwaldstr.
78c Littenweiler
2 7 07 64 80
Kieser Training
Grünwälderstr.
10-14, Innenstadt
2 27 13 50
www.kiesertraining.de
Haering
Gerberau 38
Innenstadt
2 2 53 30
yoga jetzt
Uta Brüggemann
Adlerstr. 12
Innenstadt
2 53 56 5
www.yoga-jetzt.de
Profitanz
Tanzschule Fritz
Ruta Correa
Goethestr. 3
Wiehre, 2 7 41 63
Galerie G
Reichsgrafenstr. 10,
Wiehre, 2 7 76 57
E-Werk Hallen
für Kunst
Ferdinand-WeißStr. 6a, Stühlinger
2 28 03 22
www.ewerkfreiburg.de
Kunsthaus L6
Lameystr. 6
Zähringen
Kunstverein im
Marienbad
Dreisamstr. 21
Altstadt, 2 3 49 44
Morat-Institut
Lörracher Str. 31
Uffhausen
2 4 76 59 16
www.moratinstitut.de
Museen
Kinos
Discotheken
Bertoldstr. 46
Innenstadt
2 2 01 28 53
Galerien & Kunsträume
Galerie Albert
Baumgarten
Nightlife
Uniseum
Musikclub OM
Pizza-Express
Münchhofstr. 12a
2 292 78 37
Theater
Arthur Murray
by Citydance
Freiburg
American style dance
in allen Latein- und
Standardtänzen
Merianstr. 13-15
Innenstadt
2 217 18 14
www.citydance1.de
bewegungs-ART
FREIBURG
Marienstr. 10a
Altstadt
2 201 25 81
Museum für
Stadtgeschichte
Münsterplatz 30
Altstadt
2 201 25 15
www.msgfreiburg.de
Museum für
Ur- und Frühgeschichte
Colombischlössle
Altstadt
2 201 25 71
Rathausgasse 48
Innenstadt
2 696 32 40
www.tanzschulefritz.com
Tanzschule
Gutmann
Neuer Tanz und Improvisation
Standard- und Lateinamerikanische Tänze, Disco Fox, HipHop,
Kindertraining, Salsa
Guntramstraße 52
Stühlinger
2 27 61 67
www.bewegungsart.de
Eisenbahnstr. 56
Innenstadt
2 7 14 81
www.tanzschulegutmann.de
dance art Nick
Haberstich
Tanzschule
Gennaro &
Cristian GbR
Jazz- und ModernDance, Ballett, Step,
Flamenco
Kajo 237, Innenstadt, 2 33 512
www.freiburgerkulturzentrum.de
Dance Emotion
Museum für
neue Kunst
Standard- und Lateinamerikanische Tänze, HipHop, Salsa,
Breakdance, Disco
Fox, Kindertraining
Ballett, Jazztanz, Hip
Hop, Breakdance,
Modern
Humboldtstr. 3
79098 Freiburg
2 7 25 24
www.dance
emotion.de
Lágrimas y
Sonrisas
Tango, Salsa
Lagerhausstr. 19
Brühl, 2 510 18 89
www.regiotango.de
Standard- und Lateinamerikanische Tänze,
HipHop, Salsa, Breakdance, Disco Fox, Kindertraining
Eisenbahnstr. 47
Innenstadt
2 3 10 20
www.tanzschulefreiburg.de
Tanzsport
Gemeinschaft
Freiburg e. V.
Standard- und Lateinamerikanische Tänze, Tango, Kinder und
Jugendliche
Markgrafenstr. 38
Haslach, 2 89 23
22 oder 453 76 71
www.tsgfreiburg.de
AKTUELLES PROBE-ABO UNTER:
WWW.CHILLI-ONLINE.DE
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 21
cITY GuIDe FreIBurG
Tanz-TurnierClub Rot-Weiß
Tangoschule
Freiburg
Freizeittanz, Jazzdance, Kinder- und Jugendtanz, Turniertanz
Standard und Lateinamerikanische Tänze
Wilhelmstr. 24 a
Innenstadt
2 70 00 80
www.tangofreiburg.de
Böcklerstraße 11
Landwasser
2 1 62 63
www.ttcfreiburg.de
Regio Tanzclub
Freiburg e. V.
Standard, Latein, Kindertanzen, Jazzdance
Munzingerstr. 4
Gewerb.geb. Haid
2 476 06 01
www.rtc-freiburg.de
the Move – Raum
für Begegnung
Contact-Improvisation, Afrikanischer
Tanz, New Dance,
Feldenkrais
Habsburgerstr. 9
Herdern
www.movefreiburg.de
Rolling Fit
Sundgauallee 55
Landwasser
2 8 09 56 56
Rückgrat
Karlsruher Str. 3
Zähringen
2 5 57 97 60
Schwarzwaldstr.
78 c, Littenweiler
2 7 07 64 80
Klarastr. 100
Stühlinger
Sportpark
Freiburg van der
Vliet & Kunz
Ensisheimerstr. 5
Landwasser
2 8 34 04
www.sportparkfreiburg.de
Casavitale
Munzingerstr. 4
Gewerbeg. Haid
2 47 47 10
Jack und
Daniels
Humboldtstr. 3
Innenstadt
2 12 09 50
Ellavita
Badenweilerstr. 3
Haid, 2 4 40 43
Rohrgraben 3
Merzhausen
2 137 41 31
Fitness Company
Auf der Zinnen 1
Innenstadt
2 38 09 30
Fitness Gym
Oltmannstr. 1
Wiehre, 2 40 30 50
www.fitnessgym.de
Fitnessstudio
California
Heinrich-von-Stephan-Str. 10-12
Wiehre, 2 70 21 70
Fit & Form
Sportpark
Wiesentalstr. 13
Haslach
2 44 50 20
Bettackerstr. 1
Haslach
2 45 56 80
www.in-form.de
Kieser Training
Grünwälderstr.
10-14, Innenstadt
2 27 13 50
www.kiesertraining.de
Arnold
Einrichtungen
B + f studio
Wilhelmstr. 1
Innenstadt
2 202 29 08
Batsch
Hansjakob Str. 100
Waldsee
2 696 68 25
BelAmbiente
Hansastr. 8
Herdern
2 38 84 58 10
bellobene
Grünwälderstr. 6
Innenstadt
2 2 08 56 99
Motion
Fitnessstudio
Braun
Möbelcenter
Rieselfeldallee 31
Rieselfeld
2 8 68 20
www.motionfitnessstudio.de
Hermann-MitschStr. 37, Industriegebiet Nord
2 557 90
Multi Sports
Baslerstraße 98
Haslach
2 452 80 10
www.bauhaus.de
Hans-Bunte-Str.
10a, Industriegeb.
Nord
2 5 60 68
www.multisports.de
Pro Fitness
Studio der Frau
Karlsruher Str. 52
Zähringen
2 5 05 93
MuLan
asian arts
Kühn
Brunnenstraße 6
Altstadt
2 376 60
Bauhaus
Büro Kray
Bertolstraße 43
Innenstadt
2 29 25 20
Chris Wohnaccessoires
Augustinerplatz 2
Innenstadt
2 217 07 00
desaster
Gerberau 44
Innenstadt
2 2 31 07
die einrichter
Wiesentalstr. 11
St. Georgen
2 3 78 85
Unterlinden 7a
Innenstadt
2 239 05
IKEA
Picasa
Hermann-MitschStr. 61, Industriegeb. Nord
www.ikea.com
Sonnenbrunnenstr. 8, Haslach
2 517 47
Kido – Japanisches Wohnen
Wilhelmstr. 40
Innenstadt
2 38 84 59 90
Die Möbel Etagen
Domani
Möbelwerkstatt
Bertoldstr. 49
Innenstadt
2 36 80 50
ligne roset
Kajo 272
Innenstadt
2 80 96 600
Magazin Direkt
Römerweg 4
Merdingen
2 07668 | 92 91
Engesserstr. 1
Industriegeb. Nord
2 38 37 00
Eigenart
Magazin
Gerberau 17
Innenstadt
2 292 33 24
Kajo 239
Innenstadt
2 3 56 44
Estate
mam limited
Konradstraße 4
Wiehre
2 79 61 15
Ziegelhofstr. 198
Haslach,2 809 50 37
Mann Mobilia
Freie
Holzwerkstatt
Gundelfinger Str. 2
Zähringen
2 50 49 80
Habsburgerstr. 9
Herdern
2 5 45 31
Freiburger
Möbel Outlet
Lörracher Str. 8
St. Georgen
2 89 79 40
Obi
Pastänier
Krämer Einrichtungen
Kajo 179
Innenstadt
2 307 72
Dreikönigstr. 12
Wiehre,
2 70 99 79
Holzladen
Herrenstr. 2
Innenstadt
2 38 14 66
Dies und Das
Novum
Baslerstr. 42
Wiehre
2 707 67 51
Fischerau 14
Innenstadt
2 3 71 04
Lörracher Str. 8
St. Georgen
2 89 79 40
Salzstraße 28
Innenstadt
2 380 92 60
www.mu-lan.de
Tullastraße 62
Industriegeb. Nord
2 515 30
www.obi.de
Holzwurm
Schöner Wohnen
Inform Die Fitness Company
Gutgsell
Günterstalstr. 29
Wiehre, 2 727 78
Gundelfingen
2 58 21 55
www.shootersbillard.info
Fitnesscenter
Oberlinden 16
Innenstadt
2 2 64 68
Hirschle
Shopping
Rimsinger Weg 16
Gewerbegeb. Haid
2 476 38 29
Juwelier Steiber
Gerberau 3
Innenstadt
2 2 42 24
Lehener Str. 51
Stühlinger
2 27 52 52
Industriestr. 61
Im Ried 7a
Merzhausen
2 40 91 77
Miacasa
Gerberau 26
Innenstadt
2 3 19 68 88
Hartmann
Billardcenter
Shooter’s
GaF GaF
Marien
Salzstr. 25
Innenstadt
2 28 77 90 90
Meine Liebe
Universitätsstr. 1
Innenstadt
2 28 77 90
raum40
Raumpunkt
Kajo 269
Innenstadt
2 3 80 94 11
Rivo Möbel
Gewerbestr. 1b
Opfingen
2 217 00 10
Roller
Tullastr. 82a
Industriegeb. Nord
2 50 43 50
Saharas
Geschenke
Merianstr. 29
Altstadt
2 292 74 22
saumer
Auf der Zinnen 1
Innenstadt
2 2 68 31
Schafferer
Kajo 236
Innenstadt
2 515 82 50
www.schafferer.de
Schneider
Restaurierung
Landeckerstr. 16
Emmendingen
2 0170 | 2908403
Wilhelm Möbel
Basler Str. 63
Wiehre
2 409 89 93
Schmuck
Bijou Brigitte
Schiffstr. 9
Innenstadt
2 3 47 48
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 22
Goldschmiede
Lechler
Schiffstr. 7
Innenst., 2 345 10
Casa Amberes
Graseck
Konviktstr. 29
Innenstadt
2 292 17 56
Münzgasse 1a
Innenstadt
2 329 39
Christ
Juwelier Bolich
Kajo 216
Innenstadt
2 292 79 04
Kajo 145
Innenstadt
2 292 54 04
Goldhaus
Hirschle
Juwelier Nittel
Kajo 192
Innenst., 2 320 88
Kajo 228
Innenstadt
2 20 76 40
Goldschmiede in
der Öhlmühle
Juwelier
Seilnacht
Insel 1a
Innenstadt
2 229 69
Rathausgasse 7
Innenstadt
2 3 64 90
Kajo 211-213
Innenstadt
2 25 41 41
La vie en Rose
Am Predigertor 3
Innenstadt
2 296 72 72
Moskito –
Schmuck
Schmuck
& Design
Schiffstr. 6
Innenstadt
2 2 47 55
Solitaire
Schiffstr. 5
Innenstadt
2 392 72
Tami
Herrenstr. 6
Innenstadt
2 292 60 64
Uhren Atelier
Rathausgasse 16
Innenstadt
2 383 66 99
Konvikstr. 5
Innenstadt
2 263 68
ORO Vivo
Wiedemann
Rathausgasse 14
Weingarten
2 476 40 94
Unterlinden 5
Innenstadt
2 202 39 61
Sportartikel
Adventure
Company
Bertoldstr. 54
Innenstadt
2 3 79 34
Boardshop
Salzstr. 12
Innenstadt
2 292 78 78
Bailando
Dance Wear
Guntramstr. 5
Stühlinger
2 285 63 60
Bächle
Augustinerplatz 2
Innenstadt
2 28 15 61
Jack Wolfskin
Store
Salzstr. 20
Innenstadt
2 38 11 06
KSM Sport
Eisenbahnstr. 64
Innenstadt
2 296 40
Sport Bohny
Klarastr. 100
Stühlinger
2 211 76 70
Sportarena
Salzstr. 12
Innenstadt
2 29 63 86
Sport Kiefer
Schwarzwaldstr.
173, Innenstadt
2 727 20
Sport-ToutTerrain
Habsburgerstr. 83
Herdern
2 28 36 94
Soul Sport
Habsburgerstr. 123
Herdern
2 707 15 20
Schaffner
Jacobistr. 5
Herdern
2 300 77
Runners Point
Rathausgasse 20
Innenstadt
2 261 28
Kajo 219, Innenstadt, 2 311 09
Mode & Dessous
Breuninger
Footlocker
Kajo 169-177
Innenstadt
2 380 41 12
Kajo 234
Innenstadt
2 285 61 68
Bühne 1
Görtz 17
Brunnenstr. 6
Innenstadt
2 376 60
Rathausgasse 1719, Innenstadt
2 137 56 66
Buster
H&M
Rathausgasse 42
Innenstadt
2 38 27 54
Kajo 202, Innenstadt, 2 202 19 34
Boutique Tabou
Habsburgerstr. 134
Herdern
2 217 28 94
Grünwälderstr. 20
Innenstadt
2 202 50 05
Bonanza Mode
Auf der Zinnen 1
Innenstadt
2 38 68 10
Boutique Lacoste
Konvikstr. 10a
Innenstadt
2 292 23 77
Highscore
Jeans Land
Kajo 247
Innenstadt
2 394 74
JUMP!
Universitätsstr. 1
Innenstadt
2 202 58 25
Esprit
Kaiser –
Das Modehaus
Kajo 172-174
Innenstadt
2 31 90 30
Kajo 172-178
Innenstadt
2 31 90 30
Flac
Kocher Schuhe
Bertolstr. 20
Innenstadt
2 321 01
Schusterstr. 20
Innenstadt
2 20 75 90
ADDRESSES & MORE
†Locations/Geschäfte mit chilli-Verkauf
Kult
Scala Boutique
Friseur Kern
Salon Wesan
Toni & guy
Schiffstr. 5
Innenstadt
2 15 06 96
Kajo 260, Innenstadt, 2 208 54 66
Oberlinden 11
Oberlinden
2 2 58 52
Hauptstr. 56
Zähringen
2 28 35 24
Kajo 255
Innenstadt
2 3 83 75 09
Sander Friseur
†Top 3
Frisurenteam
Laufsteg
Kajo 237, Innenstadt, 2 325 29
Mash in Wear
Auf der Zinnen 1
Innenstadt
2 947 50
Mariela Dessous
Augustinerstr. 1
Innenstadt
2 285 65 12
Schuhwerk
Arche
St. Georgener-Str. 2
St. Georgen
2 47 36 74
Schöner Dessous
Friseur Atelier
Nice Hair
Münsterplatz 8
Innenstadt
2 292 70 11
Shirt Shop
Kajo 192, Innenstadt, 2 390 88
Milan Boutique
S. Oliver Store
Salzstr. 35
Innenstadt
2 239 84
Im ZO, Oberwiehre
2 137 64 49
Otto Kern Store
Taneo
Schuhhaus
Oberlinden 15
Innenstadt
2 211 67 80
Rathausgasse 34
Innenstadt
2 285 57 89
Polltaex
Tribüne –
Schuhladen
Gartenstr. 22
Innenstadt
2 29 28 19 60
Rachel
Westerkamp
Salzstr. 25-27
Innenstadt
2 285 67 10
Reflex Shoes
Klarastr. 9
Stühlinger
2 285 33 99
Schusterstr. 30
Innenstadt
2 302 58
Salamander
Schuhe
Wo Nov A
Kajo 248, Innenstadt, 2 17 05 66
Moltkestr. 28
Innenstadt
2 696 56 28
www.boojabooja.de
Chocolaterie
Kajo 265
Innenstadt
2 353 75
Rennweg 2
Beurbarung
confiserie
Rafel Mutter
Gerberau 5
Innenstadt
2 292 71 41
Merzhauserstr.
109, Wiehre
2 130 75 55
Friseur
Engemann
Sautierstr. 29
Herdern
2 3 79 62
Friseur Fischer
Elsässerstr. 76
Landwasser
2 8 24 18
Friseur Frey
Büggenreuterstr. 1
Stühlinger
2 202 27 20
Friseur Friedrich
Zähringerstr. 21
Herdern, 2 5 26 37
Friseur Galerie
Antonio Murru
Leopoldring 1
Innenstadt
2 211 71 80
www.friseurgalerie.de
Rathausgasse 6
Innenst., 2 392 44
Friseure
Angelo coiffeur
Hauptstr. 76
Herdern, 2 2 43 52
Friseur Balogh
Moltkestr. 29
Innenstadt
2 2 56 36
Kajo 232
Innenstadt
2 2 21 77
Essanelle –
Ihr Friseur
Kajo 165
Innenstadt
2 3 91 69
GS-Frisuren
Breisgauerstr. 31
Lehen, 2 8 18 82
Habsburgerstr.
133A, Herdern
2 2 62 49
Francek
Haarcafé
Schwarzwaldcity
Schiffstr. 5
Innenstadt
2 2 32 76
Bertoldstr. 61
Innenstadt
2 3 88 46 01
www.haarcafe.de
Baslerstr. 68
Wiehre, 2 40 40 14
www.francek.de
Claudias
Frisierstube
Friseur Haar
Vital
Ludwigstr. 3
Innenstadt
2 2 50 77
Schwendistr. 21/
Ecke Runzstr.
Oberau
2 3 24 68
Haare
Hofackerstr. 95
Mooswald
2 88 66 311
Haarlekin
Moltkestr. 15
Innenstadt
2 4 00 41 09
†Schink – die
Friseure
stilissimo für
haare und haut
wear + hair,
haircut
Konradstr. 5
Wiehre,2 7 83 03
Eisenbahnstr. 60
Innenstadt
2 2 17 09 92
SUPER CUT
Auf den Zinnen 1
Innenstadt
2 2 02 17 65
Hair Body &
Soul
Beautyfarm
Inna Schmidt
Habsburgerstr. 103
Herdern
2 8 81 74 68
Rotteckring 16
Innenstadt
2 3 83 74 41
†Hair Speed
Beauty Team
Bitsch
†Haardesign
Lea Friese
Blumenstr. 36
St. Georgen
2 470 17 02
†Hair Hunters
Im Bursengang
Innenstadt
2 2 17 15 97
Antoniterstr. 11
Stühlinger
2 7 67 10 76
Reichenbachstr. 16
Kappel
2 631 02
www.friseur
ganter.de
Gundelfingerstr. 4
Zähringen
2 5 32 02
Friseur Löffler
Ferdinand-WeißStr. 121, Stühlinger
2 27 43 18
Friseur Löffler
Günterstalstr. 15
Wiehre, 2 7 35 74
Friseur Nölle
Grünwälderstr. 1416, Innenstadt
2 3 30 43
www.friseurstudio-noelle.de
Friseur Saaler
Kajo 244
Innenstadt
2 388 46 36
†Hairzblut
Eisenbahnstr. 54
Innenstadt
2 70 76 199
www.hairzblut.de
Grünwälderstr. 17
Innenstadt
2 28 94 97
Hornusstr. 16
Zähringen
2 533 28
COSLINE
Cosmetic
Am Reichenbach 1
Merzhausen
2 40 95 75
City Nails
Kajo 248
Innenstadt
2 769 79 53
Douglas
Kajo 170
Innenstadt
2 292 16 80
Dragon Nails
& Beauty
Elsässerstr. 65
Mooswald
2 881 77 33
Indian Spa
Im Großacker 4a
Merzhausen
2 4 79 70 30
www.indianspa.de
Kosmetik
Waldvogel
Grünwälderstr. 1416, Innenstadt
2 292 35 10
Kosmetikstudio
Die 2
Günterstalstr. 40
Günterstal
2 7 07 45 04
Parfümerie Kern
Kajo 170
Innenstadt
2 347 06
Praxisklinik 2000
Wirthstr. 11a
Landwasser
2 228 38
www.plastischechirurgie-freiburg.de
RP Cosmetic
Clarins
Wilhelmstr. 5
Innenstadt
2 217 01 88
Die passende
Mode
finden Sie
bei uns.
IMAGE Cosmetic
Kilian & friends
Unterlinden 3
Innenstadt
2 137 98 44
Zähringerstr. 334
Zähringen
2 5 38 26
Les coiffeurs
Unterlinden 16
Innenstadt
2 2 02 12 93
Service
Marina Tröndle
Haar Kultur
Dreikönigstr. 12/
Ecke Talstr., Wiehre, 2 7 07 18 28
mod’s hair Paris
Unterlinden 1-3
Innenstadt
†Salon Figaro
Oberlinden 9
Oberlinden
2 3 46 83
Guntramstr. 40
Stühlinger
2 27 33 45
Friseursalon
Lübke
Salon Hairstylist
Killy
Kajo 282, Innenstadt, 2 28 93 20
Kajo 222, Innenstadt, 2 2 24 97
†Friseur Scholl
Salon M. &
disco hair
im Karlsbau
Innenstadt
2 24 895
Vici Frisör
Leopoldring5
Innenstadt
2 217 14 21
Schönheit
Herrenstr. 53
Innenstadt
2 208 57 00
Uffhauserstr. 10
Uffhausen
2 47 42 47
Schwarzwaldstr.22
Wiehre
2 7 11 42
Gauchstr. 21
Innenstadt
2 3 00 45
Hairkiller
Frisör Klier
Der Friseur
Friseur Bott
City Friseur
Frisureneck
Humboldtstr. 2
Innenstadt
2 38 38 89 6
Body & Nails
Hülsemann
Confiserie
Beauty
Schwarzwaldstr. 6
Littenweiler
2 7 39 93
Gartenstr. 18
Innenstadt
2 3 50 90
†Friseur
Creatione
†Friseur Ganter
Allgeier hair
concept
†Frisöre Szenario
Unterlinden 7
Innenstadt
2 34 36
Schokoläden
Booja-Booja
Friseur Ahrens
Marienstr. 15
Innenstadt
2 310 65
Schwarzwaldstr.
86, Littenweiler
2 7 24 81
Ticketing
†Badische
Zeitung
Bertoldstr. 7
Innenstadt
2 0180 | 5 55 66 56
www.badischezeitung.de
flight 13
Nordstr. 2
Herdern
2 50 08 08
www.flight13.de
KOKO Entertainment GmbH
Friedrichstr. 47
Innenstadt
2 0800 | 2 22 42 24
Mono
Gartenstr. 13
Innenstadt
2 2 59 35
SWR-Kartenbüro
Kartäuserstr. 45
Oberau
2 38 08 333
Theaterkasse
Bertoldstr. 46
Innenstadt
2 3 48 74
WOM
Kajo 165, Innenstadt, 2 38 68 40
www.womredaktion.de
chilli | Shopping & Silvester-guide 12.2005 23