schläuche - Selbst.de

Comments

Transcription

schläuche - Selbst.de
se06_03_52_56gartenschlaeuchNEU 30.04.2003 12:02 Uhr Seite 52
R AT G E B E R & T E C H N I K
Text: Peter Baruschke
21 Gartensch
lä
uche
Gartenschläuche
Billigschläuche taugen wenig – so das Fazit unseres großen
Schlauchtests, bei dem wir gemeinsam mit der
Versuchs- und Prüfanstalt (VPA) Halbzoll-Gartenschläuche
geprüf t und miteinander verglichen haben
S
Fotos: Pavel Strnad (6), Claudio Kalex (48)
Einige Schläuche hielten in unserer
Druckprüfung über 50 bar aus –
genug Reserven, wenn das Schlauchmaterial bei Sommerhitze extremen
Belastungen ausgesetzt ist
Für den Drucktest haben wir
die mit Wasser
gefüllten
Schläuche auf
einer Seite verschlossen und
auf der anderen
Seite den Wasserdruck langsam bis über
den Nennwert
erhöht. Oft
platzten die
Schläuche
knapp über
dem Nennwert
52 S E L B S T
Gartenschläuche platzen bei Überlastung fast immer längs der Fließrichtung,
nicht selten in unmittelbarer Nähe eines der Kupplungsstücke. Ein lauter
Knall signalisiert dabei die Zerstörung des eingebetteten Gewebes
6/2003
ind Sie glücklich mit Ihrem
Aldi-Schlauch? Dann haben
Sie das Konkurrenzmodell
„Cordline“ von Gardena nicht probiert: Nur mäßig teurer, ist die
Markenware erheblich besser aufzurollen, deutlich knickstabiler
und belastbarer. Gerade gut vier
Euro (pro 20 Meter) liegen zwischen unserem Preis-LeistungsTipp und den Schlusslichtern dieses Praxis-Tests. Die rote Laterne
kassierte diesmal ein Produkt aus
dem Obi-Markt – der BilligSchlauch ließ sich kaum knickfrei
ausrollen, und jeder Besitzer wird
sein Schnäppchen spätestens beim
ersten Aufrollen bereuen.
Alle getesteten Schläuche sind
immerhin mindestens ausreichend
sicher gegen den bei üblichen Gartenanwendungen auftretenden
Wasserdruck und stecken auch die
mechanischen Belastungen weg,
die beim Auf- und Abrollen sowie
beim Nachziehen des Schlauchs
zum Beispiel um eine Hausecke
herum auftreten können.
Erhebliche Unterschiede gibt es
allerdings bei den Gebrauchseigenschaften. Vor allem die billigen Schläuche verdrehen sich
beim Abrollen und knicken beim
Nachziehen schnell ab. An den
Knickstellen fließt dann weniger
oder kein Wasser mehr – das dann
Auf einer
Zerreißmaschine
testete die
VPA die
Zugbelastbarkeit der
Schläuche.
Insgesamt
wurde eine
hohe Rissfestigkeit
attestiert
Bei diesem Schlauch ist das innen
liegende, unter hoher Last gerissene
Gewebe gut erkennbar
6/2003
S E L B S T 53
se06_03_52_56gartenschlaeuchNEU 30.04.2003 12:03 Uhr Seite 54
R AT G E B E R & T E C H N I K
Gartenschläuche (1/2 Zoll)
Hersteller
Bezeichnung
Preis (20 m; ca. mit MwSt.)
Gewicht (ca. g/20 m)
Länge1 (m, Angabe/gemessen)
Druckfest bis (bar, Angabe)
Wandstärke (mm)
Praxistest:
Druckfestigkeit
Berstdruck (bar)
Rissprüfung
Knickversuch
Belastbarkeit
Frostversuch
Fazit:
Hozelock .
Tricoflex
28 F
2900
20/20,30
31
2,6
Grüner .
S-Orange
32 F
3000
25/ 25
12
2,7
Bosch
AWS Profi
34,40 F
3120
50/50,40
35
2,8
Grüner
Gummi, 5-stern
82 F
5000
20/ 20,20
20
3,8
Gardena
Cordline
11,40 F
2820
20/20
20
2,5
Fitt
Masterpiece
49,95 F
2700
20/20,10
48
2,5
Bosch
AWS Plus
27,50 F
2730
30/30,60
30
2,5
Laquatec
Softflex II
31,50 F
3280
20/19,40
45
3,1
Gardena
Tricotline
13,60 F
2680
20/19,80
20
2,5
Reimatic
Reipaflex NTS Gelb
27,95 F
2720
20/19,60
30
2,6
Gardena
Profi classic
46 F
3740
20/20,50
28
3,1
■■■■■
>40
■■■■❏
■■■■■
■■■■■
bleibt biegsam
Top in Stabilität und
Gebrauchseigenschaften
■■■■■
>40
■■■■■
■■■■❏
■■■■■
wird unbeweglich
Top Qualität, belastbar,
lebensmittelecht2
■■■■■
40
■■■■■
■■■■■
■■■■❏
wird extrem hart
Hohe Stabilität, gute
Gebrauchseigenschaften
■■■■■
>30
■■■■❏
■■■■❏
■■■■■
kaum Einschränkungen
Dickwandige Qualität,
hohe Belastbarkeit, teuer
■■■■■
>30
■■■■❏
■■■■❏
■■■■■
wird unbeweglich
Guter Schlauch mit
hoher Belastbarkeit
■■■■■
>50
■■■■■
■■■■❏
■■■❏❏
kaum Einschränkungen
Top Stabilität, aber nur
mittlere Belastbarkeit
■■■■❏
35
■■■■❏
■■■■❏
■■■■❏
wird unbeweglich
Rundherum gute
Testergebnisse
■■■■■
45
■■■■❏
■■■❏❏
■■■■❏
wird unbeweglich
Guter Schlauch, aber
nur mäßig knickfest
■■■■❏
30
■■■■❏
■■■■❏
■■■❏❏
bleibt biegsam
Guter Schlauch, aber nur
mäßig belastbar
■■■■❏
35
■■■■❏
■■■■❏
■■■❏❏
weiße Biegestellen
Guter Schlauch, mäßig
belastbar, nicht kältefest
■■■■■
>40
■■■■❏
■■❏❏❏
■■■❏❏
kaum Einschränkungen
Befriedigende Ergebnisse, wenig knickfest
Gartenschläuche (1/2 Zoll)
Hersteller
Bezeichnung
Preis (20 m; ca. mit MwSt.)
Gewicht (ca. g/20 m)
Länge (m; Angabe/gemessen)
Druckfest bis (bar)
Wandstärke (mm)
Praxistest:
Druckfestigkeit
Berstdruck (bar)
Rissprüfung
Knickversuch
Belastbarkeit
Frosttest
Fazit:
■
■
■
■
■
❏
■
■
■
■
❏
❏
■
■
■
❏
❏
❏
■
■
❏
❏
❏
❏
■
❏
❏
❏
❏
❏
Rehau
Green Line
24 F
3140
20/21
40
2,2
Bosch
AWS Classic
18,50 F
2350
30/30,90
25
2,3
Laquatec
Trikot Edition
12,50 F
2400
20/20,30
25
2,2
Rehau
Quattroflex
24 F
2870
30/ 30,30
50
2,5
Variolux (Obi).
Tricot basic
15,49 F
2440
20/ 20,30
25
2,0
Reimatic
Classic
14,95 F
2160
20/19,90
24
2,1
Reimatic
NTS Gelb
18,95 F
2360
20/20
25
2,2
■■■■■
45
■■■❏❏
■■■❏❏
■■❏❏❏
weiße Biegestellen
Nur mittlere Qualität,
dafür zu teuer
■■■■❏
34
■■■■❏
■■■❏❏
■■❏❏❏
weiße Biegestellen
Mittlere Qualität,
nicht frostfest
■■■■❏
26
■■■❏❏
■■■❏❏
■■■❏❏
weiße Biegestellen
Mittlere Qualität,
nicht frostfest
■■■■❏
34
■■■❏❏
■■❏❏❏
■■■❏❏
bleibt biegsam
Nenndruck nicht erreicht,
mittlere Qualität, teuer
■■■■❏
34
■■■■❏
■■❏❏❏
■■❏❏❏
weiße Biegestellen
Noch akzeptable Ergebnisse, dafür relativ teuer
■■■■❏
32
■■■■❏
■❏❏❏❏
■■■■❏
bleibt biegsam
Mangelhafte Knickfestigkeit, sonst gut
■■■■❏
30
■■■■❏
■■■❏❏
■❏❏❏❏
bleibt biegsam
Belastbarkeit mangelhaft, dafür zu teuer
Sehr gut
Gut
Befriedigend
Ausreichend
Mangelhaft
Ungenügend
King Craft (Aldi)
Kompl. Schlauchgarn.
6,99 F
2420
20/ 19,60
25
2,2
■■■❏
25
■■■■
■■❏❏
■❏❏❏
❏
❏
❏
❏
weiße Biegestellen
Mangelhafte Belastbarkeit, geringe Qualität
Laquatec
Cord Edition
10,50 F
2200
20/19,80
20
1,7
Plastigreen (Obi)
Nr. 10200
5,99 F
1620
20/19,20
k. A.
1,4
■■■❏❏
24
■■■❏❏
■❏❏❏❏
■❏❏❏❏
bleibt biegsam
Mangelhaft: Nicht belastbar, nicht knickfest
■■■■❏
>30
■■■❏❏
❏❏❏❏❏
■■❏❏❏
bleibt biegsam
Nicht knickfest, dadurch
kaum einsetzbar
fällige lästige Bücken und
Begradigen fiel uns schon
beim Testen schnell auf
die Nerven. Zusätzlich
sind einige der Schläuche
wenig trittfest: Hier steht
man also im wahrsten
Sinne schnell mal auf dem
Schlauch. Auch das Aufrollen des Schlauchs kann
recht mühsam werden:
Beim Aufrollen auf einen
Schlauchwagen entstehen
bei billigen Qualitäten
KONTAKTE
Bosch: 0180/3335799,
www.bosch-pt.de;
Gardena: 0731/490221,
www.gardena.com;
Grüner (auch Hozelock):
06321/14010,
www. gruener-tech.de;
Laquatec: 0621/572910;
www.laquatec.de;
Rehau: 09283/770,
www.rehau.com;
Reipert (auch Fitt):
02433/ 97800,
www.reipert.de
1
) Vom Hersteller angebotenes Rollenmaß; 2) laut Herstellerangabe
54 S E L B S T
6/2003
6/2003
S E L B S T 55
se06_03_52_56gartenschlaeuchNEU 30.04.2003 12:03 Uhr Seite 56
R AT G E B E R & T E C H N I K
zuweilen Knickstellen, beim Aufwickeln auf einen Schlauchhalter
gebärden sich einige Schläuche
regelrecht widerspenstig – vor
allem, wenn ein sich leicht verdrehender Schlauch gleichzeitig noch
relativ unelastisch ist.
Mit im Testfeld waren auch zwei
Gummischläuche (Grüner „Gummi,
5-stern“ und Gardena „Profi Classic“). Gummischläuche bestehen
aus Kautschuk und sind damit
gegenüber den üblichen PVCSchläuchen umweltverträglicher.
Außerdem ist das Material langzeitstabil und UV-beständig – Kriterien, die wir bei unserem Test
allerdings nicht betrachtet haben.
Ein weiterer Vorteil ist, dass Kautschuk anders als PVC keine Weichmacher in das durchfließende Wasser abgibt – nur der besonders für
die Verwendung im Trinkwasserbe-
reich ausgewiesene „S-Orange“Schlauch von Grüner aus der TestSpitzengruppe kann hier mithalten. Freilich ist auch bei diesen
Schläuchen Vorsicht geboten:
Steht das Wasser einige Zeit im
Schlauch, können sich nämlich
Keime stark vermehren – das gilt
vor allem, wenn das Wasser von der
Sonne stark erwärmt wird.
Unser Fazit: Für wenigstens rund
30 Euro bekommt man zwanzig
Meter belastbaren Gartenschlauch
mit guten Gebrauchseigenschaften. Im darunterliegenden Preisniveau um 20 Euro gibt es gute und
weniger gute Qualitäten – hier sollte man das Material (sofern der
Schlauch nicht in unserer Tabelle
aufgeführt ist) also am besten
selbst auf Knickfestigkeit kontrollieren. Und: Gute Schläuche für
unter zehn Euro gibt es nicht. Während eine Reihe von Schläuchen sich einfach nur auseinanderziehen
ließen, rissen eher die teuren, mit mehreren Gewebelagen ausgestatteten
Qualitäten bei dann meist sehr hoher hoher Zugbelastung ab
Ob ein Schlauch knick- und
druckfest ist, können Sie vor
dem Kauf selbst ausprobieren
SO HABEN WIR GETESTET
Wie immer standen praktische
Überlegungen hinter den Tests.
Weil Schläuche schon mal mit
größerer Kraft um eine Hausecke
gezogen werden, hat die VPA einen
Zugversuch mit einer Zerreißmaschine vorgenommen. Die Angabe
des jeweils garantierten Druckwerts wurde mit einem allmählich
bis über den Nennwert erhöhten
Wasserdruck nachgemessen. Bei
dieser Prüfung hat uns der Hochdruckreiniger-Spezialist Kärcher
mit einer speziell für diesen Test
gebauten Mess- und Regeleinrichtung technisch unterstützt. Ob ein
Schlauch auch noch schadlos
bewegt werden kann, wenn man
ihn im Winter draußen vergessen
hat, haben wir mit einem Frosttest
in einer Tiefkühltruhe getestet –
bei einigen Schläuchen zeigte das
Material an den Biegestellen weiße
Bereiche, die auf eine Schädigung
des Kunststoffs hinweisen. Beim
56 S E L B S T
6/2003
Beim Druckversuch kam es oft in
der Nähe der Anschlussstellen zum
Aufplatzen der Schlauchwand
Hier sieht man, wie sich das
Gewebe zunächst in den Mantel
gedrückt hat und dann aufriss
An einem Gartenschlauch kann
eine erwachsene
Person emporklettern – in der
Regel halten sie
über 100 Kilogramm Belastung
aus. Bestwerte
lagen nahe bei
200 Kilogramm
Mit einem Hochdruckreiniger und
einer Regeleinheit wurden die
Schläuche unter Druck gesetzt
Belastungstest wurden 14 Kilogramm auf den Schlauch gestellt,
teilweise wurde der Leitungsquerschnitt damit verschlossen. Eine
Längenmessung und praktische
Anwendungs- und Knickversuche
ergänzten unsere Untersuchungen.
Kaum gebrauchsfähig: Der billige
Obi-Schlauch knickte beim Ausund Einrollen an vielen Stellen ab
Beste Qualität: Der Testsieger war
selbst bei absichtlichem Verdrehen
kaum abzuknicken

Similar documents