Die Ludolf Story - Zeitschrift MINI

Comments

Transcription

Die Ludolf Story - Zeitschrift MINI
Die Ludolf Story
Nachdem viele die Sendung auf
DMAX gesehen haben, will ich mal
erzählen, wie es dazu kam.
Am Mittwoch Abend vor Ostern
bekam ich einen Anruf aus
München,
das
die
Produktionsfirma der Sendung
einen Mini sucht, für das Thema
50 Jahre Mini – Vergleichstest
Classic gegen New.
Da sie Pebbels Rosa Mini dort
schon kannten, hätten sie ihn
gerne dafür genommen.
Kurz bei Ihr nachgefragt und dann
für den Dienstag nach Ostern
zugesagt.
Problem war nur, das der Mini
einen Unfall vorne rechts hatte
und noch nicht repariert war.
Also schnell am Karfreitag den
Kotflügel,
Frontblech
und
Dreieckblech
ausgebeult
und
gespachtelt. Am Samstag dann
zusammen mit Guido alles zum
lackieren vorbereitet und lackiert.
Zum Glück hatten wir vorher
schon alle Teile bestellt, somit
konnte ich am Ostermontag alles
fertig und fahrbereit machen. Am
Dienstag Nachmittag sind wir
dann mit 2 Minis nach Dernbach
zu den Ludolfs gefahren.
Nach unserer Ankunft wurden wir
erstmal stürmisch begrüsst und
der Regisseur fragte mich dann,
ob wir ein bisschen Zeit hätten.
Sie würden gerne mit meinem
Mini eine kleine Szene drehen,
sozusagen als Einstieg in die
Sendung. Der Assistent bekam
dann eine Kurzeinweisung, weil er
noch nie Mini gefahren ist. Er
sollte dann einfach mit Schwung
vor das Tor fahren und nach
einem Ersatzteil fragen. Nach dem
fünften Anlauf war die Szene dann
abgedreht.
Der rosa Mini blieb dann in den
Händen der Ludolf´s. Für eine
Sendung wird immer ca. 1 Woche
gedreht und später wird alles
zusammengeschnitten.
Es
ist
nichts
spontanes
dabei,
die
Themen stehen vorher fest.
Nach einer Woche haben wir den
Mini wieder abgeholt. Alle waren
zufrieden und haben sich noch
mal für die Aktion bedankt, das
alles so kurzfristig geklappt hat.
Es hat noch alles funktioniert und
war alles noch da, wo es
hingehört. Nur das Lenkrad war
ein bisschen schmierig.
Am Schluss gab es sogar noch für
Pebbels einen kleinen Betrag für
die Unkosten und ein
Geschenk aus München.
Keule
Anonyme MINIholiker
Darmstadt
Mini & Mini Cooper Klassiker
Deutschland
Pebbels mit einem Ludolf vor der
Kult-Werkstatt
Ludolfs in Action
Wer kennt die Häuserfront nicht!

Similar documents