PDF-Download

Comments

Transcription

PDF-Download
N° 60 · 1/16
magazin
P A R I S
Lifestyle-Tipps
und Travelguide
für Ihren Sommer 2016
Die neue Frühjahr/
Sommer-Kollektion
Sur la route ...
SIGNIEREN
SIE IHR HAAR MIT
DEM SCHÖNSTEN
HAARGEFÜHL
NUTRITIVE
Außergewöhnliche, nährende
Pflege für trockenes bis
ausgetrocknetes Haar.
EXKLUSIV IN IHREM KÉRASTASE SA L
LON.
Mehr Informationen unter
kerastase.com
EDITORIAL
Mehr Lifestyle, mehr Mode,
mehr Reisen – mehr mod’s hair!
Liebe Leserinnen und Leser,
Hiermit möchten wir Ihnen unser brandneues Magazin
vorstellen, das Themen aus der Welt der Mode, der
Kultur und des Reisens verbindet.
In unseren neuen Rubriken wird über außergewöhnliche
Adressen und Veranstaltungen berichtet, exklusiv von
mod’s hair für Sie ausgewählt!
IMPRESSUM
Natürlich ist das Magazin auch immer eine Gelegenheit, Ihnen die neue Kollektion zu präsentieren.
„Sur la route“ erzählt die Geschichte von zwei
jungen Frauen, die auf einen Abenteurer treffen.
Konzipiert als Modestrecke, zeigen wir Ihnen neue
Frisuren und Haarschnitte – und natürlich unseren Total
Look, der neueste Mode- und Beautytrends umsetzt.
Wir hoffen, dass Ihnen die neue Frühjahr/SommerKollektion gefallen wird und wünschen Ihnen viel Spaß
beim Lesen!
Ihre mod’s hair Redaktion
KOORDINATION
Katharina
Czernie, Jérôme Jacobé, Marie Laloyer
,
mod s hair Deutschland
ICF GmbH
[email protected]
presse.modshair.de
REDAKTION & KOORDINATION
Janina Richter
Pierre Legouez
ART DIRECTOR/GRAFIKDESIGN
Bergmann Kommunikation - Krefeld
LEKTORAT
Dr. Mechthilde Vahsen
Frédéric Bérard
GESCHÄFTSFÜHRER & HERAUSGEBER
Pierre Legouez
mod’s hair Deutschland
ICF GmbH
Immermannstraße 51
40210 Düsseldorf
Telefon 0211/5 66 67 90
[email protected], www.modshair.de
GRÜNDER MOD’S HAIR PARIS
Frédéric Bérard & Guillaume Bérard
Guillaume Bérard
GESAMTHERSTELLUNG
IBF Druckservice (Tönisvorst)
Die Style-App von mod’s hair jetzt
im App Store bei iTunes downloaden
Finden Sie uns auch auf Facebook
unter „mod’s hair Deutschland“
Titelseite: Fotos: Guillaume Bérard, Art Direction & Styling: Olivier de Vriendt, Make-up: Annabel Grangeré
seit der Gründung im Jahr 1968 stellt mod’s hair
einen authentischen Lebensstil dar, der über die
Frisur hinausgeht und den Nerv der Zeit trifft. Dabei
bleibt mod’s hair immer mit den neuesten Trends und
den aktuellen Kultur-Highlights verbunden.
36
24
I N H A LT A U S G A B E F R Ü H J A H R / S O M M E R
magazin
TRENDS
18
6
6 mod’s hair Kollektion Sur la route
16 Trends Hair Contouring
17 Trends THE CARECUT ,
20 Salon Emotion Das neue mod s hair Salonkonzept
,
29
Neuheiten mod s hair Produkte
,
46
mod s hair News
Die L‘Oréal PROFESSIONAL BEAUTY SCHOOL
FASHION
2 4Fashionevents MALAIKARAISS
2 6Fashionevents Show & Order
2 8Fashionevents Fashion House
30
Styleguide Die Pantonefarben 2016
32
Trendlooks 2016
48
EVENTS
,
18Color Creation Die große Tour von L Oréal Professionnel
42
17
T R AV E L & L I F E S T Y L E
3 4 Success Story Laure Hériard Dubreuil
3 6Reise Welcome to Miami
38Reisetipps Wishlist Voyage
41Düsseldorf Das Hotel Nikko
4 2 Duell der Städte Paris vs. Marseille
4 4 Le Palais Namaskar Marrakesch
4 8 Raus aus dem Haus Veranstaltungstipps
STANDARDS
4 Editorial und Impressum
51 Salonverzeichnis
KOLLEKTION
Die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 „Sur la route“ von
mod’s hair ist inspiriert von „Road Movies“ und einem Gefühl von
ungezwungener Freiheit. Filme wie „Thelma und Louise“, „Bagdad
Café“ oder „On the road“ lieferten die Atmosphäre für einen
stylischen Look mit Hippie-Rock-Attitüde. Die lässigen Styles sind
als Modestrecke konzipiert und erzählen eine Geschichte, die der
Fantasie die Türen öffnet.
Wüstenähnliche Landschaften, der Mythos Ford Mustang,
Luxushotels und das orientalisch angehauchte Licht – die Motive
betonen das Spontane, Impulsive der Looks. Die Geschichte
könnte sich an jedem Ort abspielen: auf der Route 66, in
Kalifornien oder in irgendeiner Kleinstadt, die zufällig am Weg liegt.
Den besonderen Hauch prickelnder Verführung – Kennzeichen der
mod’s hair Kollektionen – bringt der Abenteurer James mit.
Auf ihn treffen die zwei jungen Frauen während ihrer Fahrt.
FOTOS: GUILLAUME BÉRARD
HAIRSTYLING: OLIVIER DE VRIENDT
ASSISTANT FOTOS: JEAN-FRANÇOIS PELEGRY
MAKE-UP: ANNABEL GRANGERÉ
MIT BESTEM DANK AN DAS PALAIS NAMASKAR, MARRAKESCH
6
7
KOLLEKTION
LOUISE
Louise trägt einen Langhaarschnitt mit
leichten Stufen im Konturenbereich.
Der volle Pony bis unter die Augen
verleiht dem Schnitt Charakter.
Die blonde Farbe wird mit der Masque
Couleur Silver gepflegt. Der leichte
Matt-Effekt entsteht beim Stylen mit
Invisible Wax von mod’s hair.
8
THELMA
Thelma trägt einen
Langhaarschnitt, der die
Komponenten Rock und Romantik
perfekt vereint. Für die Coloration
wird das Produkt High Lift von
L’Oréal verwendet. Geföhnt mit
einer Flachbürste, werden die
Längen und Spitzen mit einem
Onduliereisen bearbeitet, das
Finish ist eine leichte, wie zufällig
scheinende Bewegung.
9
KOLLEKTION
CHEYENNE
Der abgestufte kurze Schnitt erhält
sein stylisches Volumen durch das
Trocknen mit einer Flachbürste.
Für ein kühles Braun sorgt die
Haarfarbe Cool Cover von L’Oréal.
10
BRENDA
Ein Cut, viele Looks – das ist
Brenda. Hier ist das Haar mit dem
Volumen Energie Sprühfestiger von
mod’s hair über die Rundbürste
geföhnt. Für einen schönen Glanz
einzelne Strähnen mit mod’s hair
Detangler definieren.
11
BRENDA
Die glamouröse Version von Brenda
präsentiert sich très chic: Der Bob
erhält mit der Mousse Légère von
mod’s hair und einem Glätteisen
beschwingte Wasserwellen.
JAMES
Das Haar wird mit dem Design
Glos von mod’s hair nach hinten
gegelt.
12
JAMES
Dieser Cut kommt entspannt
daher: Die Seiten sind kurz
gehalten, das Deckhaar gibt viel
Spielraum für coole Styles.
Für die lockere Variante wird das
Haar mit dem mod’s hair Shaper
strähnig frisiert.
13
KOLLEKTION
CHEYENNE
Kurze Haare müssen nicht immer
gleich aussehen. Bei dieser
Variante werden die Haare mit den
Fingern nach hinten geföhnt. Den
Halt gibt mod‘s hair Fixation Forte.
Der gewollt unfrisiert wirkende
Look erhält das letzte Finish mit der
Texturpaste invisible wax von mod’s
hair.
14
BRENDA
Der leicht gestufte Bob erhält
seine fransige Struktur durch
eine grobe Schnitttechnik und
einen kurzen Pony. Für den
Undone-Effekt wird das Haar
tief gescheitelt und mit der
Flachbürste in alle Richtungen
geföhnt. Das Finish gibt hier
La Laque von mod’s hair.
15
HAARTRENDS
7 Tipps für natürlich schönes Haar
Tipp 1: Eine gesunde Kopfhaut als Basis
Eine gesunde Kopfhaut ist die Basis für natürlich schönes Haar. Regelmäßige Kopfhautmassagen kurbeln die Durchblutung an und stimulieren die Talgdrüsen. Das sorgt für ein gesundes Haarwachstum.
Tipp 2: Spliss adé!
Splissiges Haar benötigt eine Extraportion Pflege. Das beste Mittel, um gegen Spliss anzukämpfen, ist die Pflege mit den richtigen
Produkten und ein regelmäßiger Friseurbesuch. Kuren und Haaröle
versiegeln die Haare und verhindern ein weiteres Aufspalten. Gesunde Spitzen bekommen Sie auch mit unserer neuen Technik:
The CARECUT.
Tipp 3: Haare richtig trocknen
Auch für das Trocknen der Haare gibt es einige Tricks. Ein totales
No-Go ist das Trockenrubbeln der Haare, es zerstört die empfindliche Schuppenschicht. Lieber das Haar nach der Wäsche zunächst
mit beiden Händen ausdrücken und unter einem Handtuch-Turban
antrocknen lassen. Strapaziertem Haar sollten Sie etwas Ruhe
schenken, indem Sie heißes Föhnen vermeiden. Wir empfehlen Ihnen, das Haar nur lauwarm zu föhnen oder einen speziellen Föhn mit
Infrarotsensor zu benutzen.
Tipp 4: Kein Styling ohne Hitzeschutz
Wunderschöne glatte Haare oder glamouröse Diva-Locken: Manchmal brauchen wir für unser Styling ein wenig Hitze. Doch gerade
wenn Sie mit einem Föhn, Lockenstab oder Glätteisen Ihre Haare
16
in Form bringen, ist Hitzeschutz wichtig für schöne Haare. Die Haare einfach vorher mit einem pflegenden Spray einsprühen und das
Spray gut einarbeiten.
Tipp 5: Coloriertes Haar
Für ein lang anhaltendes Farbergebnis sollte coloriertes Haar speziell gepflegt werden. Beim Haarewaschen zum Beispiel sollten Sie
auf speziell abgestimmte Produkte zurückgreifen. Die reinigende
Wirkung von Shampoos löst nämlich auch lose anhaftende Farbpigmente vom Haar, was zur Folge hat, dass das Haar schneller
stumpf wird.
Tipp 6: Die richtige Bürste
Die richtige Bürste oder den passenden Kamm für Ihr Haar zu finden, ist genauso wichtig wie gezielte Pflege. Achten Sie darauf,
dass die Borsten weich und abgerundet sind und im besten Fall
aus Naturborsten bestehen. Bei Kämmen sollten die Spitzen der
Zinken rund geschliffen sein. Um Bürsten und Kämme von Mikroorganismen und Schmutz zu befreien, können Sie sie regelmäßig mit
Shampoo waschen und heiß abspülen.
Tipp 7: Fruchtextrakte für kräftiges Haar
Fruchtwirkstoffe aus Ananas, Banane und Pfirsich sorgen beim Waschen für Glanz und eine stabile Haarstruktur. Die natürlichen Stoffe
regen die Bildung von Keratin an, ein wichtiger Baustein für gesundes, kräftiges Haar. Fruchtzucker gilt als Energiespender für die Zellen, Zitronensäure stärkt die Haarfasern.
HAARTRENDS
Schön lang geschnitten
THE CARECUT!
Schnitt und Pflege in
einem: für fühlbar gesundes
Haar, gleichmäßig kräftig bis
in die Spitzen.
Die meisten Frauen mit langen Haaren kennen
das: Man hängt an jedem Zentimeter seiner
Pracht und selbst das Spitzenschneiden ist fast
schon zu viel. Doch um das Haar gesund zu
halten, ist der Gang zum Friseur sehr wichtig. Mit
THE CARECUT können Sie dem Spliss nun aber
den Kampf ansagen! Indem die Haarspitzen beim
Schnitt automatisch versiegelt werden, können
Feuchtigkeit und Pflegesubstanzen im Haar
eingeschlossen und damit die Haare bis in die
Spitzen gekräftigt werden.
Spliss adé!
Ein überzeugendes Versprechen
Und so funktioniert die Versiegelung: Das Keratin, der
Baustoff des Haares, wird während des Schneidens
schonend erwärmt und legt sich gleichmäßig über
die Schnittfläche. Dadurch bleibt die Haarstruktur
geschlossen, sie wirkt gepflegt und glänzt. Die
versiegelten Spitzen schützen das Haar nachhaltig vor
Austrocknung und Umwelteinflüssen. Es fühlt sich gesund
an, gleichmäßig kräftig bis in die Spitzen. Ob coloriertes,
feines oder chemisch behandeltes Haar – THE CARECUT
ist für jeden Haartyp anwendbar! Und das ist noch nicht
alles! Wiederholen Sie die Anwendung regelmäßig alle
vier bis sechs Wochen, verstärkt sich auf natürliche Weise
der kräftigende, schützende
Effekt. Das Ergebnis: Spliss
gehört der Vergangenheit
an. Ihr Haar wird es Ihnen
mit Glanz, Fülle und
Gesundheit danken!
THE CARECUT können
Sie schon jetzt als
exklusive Avant-Premiere in
verschiedenen mod’s hair Salons
erleben. Fragen Sie einfach bei Ihrem
Stylisten nach!
17
Credit: L’Oréal Professionnel
COLOR
Creation
18
EVENTS
D
as bunte Showspektakel rund um die neuesten Haartrends und Friseurkunst fand im Oktober
2015 in Deutschland statt. Die Color Creation Tour von L’Oréal machte dabei in Berlin, Bremen,
Düsseldorf und Stuttgart Station, um vor mehr als 2.000 begeisterten Zuschauern die aufregende
Show zu präsentieren. Auch mod’s hair war mit einem eigenen Act dabei, der von den drei
Elementen Erde, Luft und Wasser inspiriert war. mod’s hair Gründer Guillaume Bérard, Art Director Olivier de
Vriendt und Jean-Michel Leroux, Leiter des Artistic Teams Deutschland, zauberten innerhalb von Minuten
wahre Meisterwerke auf die Köpfe der Models. Zum spektakulären Finale gesellte sich eine
Lido-Tänzerin, als Qualle in Szene gesetzt.
Hair: Guillaume Bérard, Olivier de Vriendt, Jean-Michel Leroux;
Stylist: Patrick Boffa; Choreography: Gil Tardieu
19
Neues Konzept, gleiches Ziel
Salon Emotion
KREFELD
Ein neues Salonkonzept
soll das Friseurerlebnis
für die mod’s hair Kunden
unvergesslich machen.
mod’s hair verändert seinen Look, bleibt
aber seiner ursprünglichen, angesagten
DNA treu. Das neue Salonkonzept von
Harold Bérard lässt sich von der Welt
der Fotografie inspirieren und nimmt die
Merkmale eines Fotostudios auf: viel Platz,
Scheinwerfer, beleuchtete Spiegel und
modernes, gradliniges Design. Die verschiedenen Ausstattungselemente verleihen dem Arbeits- und Ruhebereich eine
angenehme Atmosphäre. Das neue Konzept zeigt sich dynamisch, elegant und
multimedial. Bewegung im Raum ist das
zentrale Element. Die Kunden durchlaufen während ihres Besuchs mehrere Stationen: Beratungslounge, Stylingort sowie
Produktpräsentationen und die neu gestalteten Waschplätze.
20
Der erste Salon weltweit, der das neue Konzept umgesetzt hat, ist der mod’s hair Salon in Krefeld. Er feierte
Anfang November 2015 Eröffnung.
„Es war eine besondere Herausforderung, nicht nur mit
einem neuen Salonkonzept, sondern auch mit einem neuen Ladenlokal in Krefeld zu starten. Nachdem wir diese
tolle Location in Krefeld gefunden hatten, waren wir umso
glücklicher, als erster Salon weltweit mit der neuen Einrichtung zu starten. Leicht, hell, modern und unaufdringlich fügt sich die trendige Einrichtung optimal in unsere
einem Loft nachempfundene Location ein. Ein wirklich
überzeugendes Ambiente! Nicht nur wir, sondern auch
unsere Kunden sind begeistert“, so Martha Legouez,
Inhaberin des Salons in Krefeld.
KÖLN
Auch an den Standorten Köln (Dürener Straße) und Neuss
zog mod’s hair nach und baute die Salons nach den neuen Konzeptvorgaben um.
SALON EMOTION
Umbau und Neueröffnungen
Neueröffnung im November 2015 in der Hauptstr. 67
NEUSS
BAD HONNEF
Braunschweig Paris: Umzug in die Schützenstr. 14
BRAUNSCHWEIG BASIC
BRAUNSCHWEIG PARIS
Basic-Neueröffnung: „Wir hoffen, mit unserem neuen Basic-Salon auch eine jüngere Kundenschicht zu erreichen, die sich finanziell für ein preiswerteres Konzept begeistert. Außerdem freuen wir uns, ehemalige Kunden
durch unsere Neueröffnung wiederzugewinnen.“
Georg Munteanu, Inhaber Salon mod’s hair Basic und Paris in Braunschweig
STUTTGART
Umbau im November 2015: „Die sehr gute
Entwicklung unseres Geschäfts führte zu
einer akuten Platznot. Daher war eine optimalere Raumnutzung unserer beiden Etagen
notwendig. Zudem war uns sehr wichtig,
dass beide Etagen ein einheitliches Erscheinungsbild bieten. Das war vorher leider nicht
der Fall. Die tolle Resonanz unserer Kunden,
unseres Teams und unserer Kollegen machen uns sehr glücklich. Mit dem Umbau haben wir uns für die nächsten Jahre gerüstet
und freuen uns auf eine tolle Zukunft.“
Philip Paul, Inhaber mod’s hair Stuttgart
Opening soon: mod’s hair Los Angeles (USA) | mod’s hair Peking (China)
21
FA S H I O N E V E N T S
mod’s hair backstage
bei MALAIKARAISS
Noch 32 Minuten bis zur Show von MALAIKARAISS. Die Atmosphäre im
Backstagebereich vom „me Collectors Room“ in Berlin ist wuselig, stressig und laut.
Models, Make-up-Artisten, Techniker, Fotografen, Designerin Malaika Raiss und ihr Team,
Anziehhilfen und mittendrin das Artistic Team von mod’s hair Deutschland.
Unter enormem Zeitdruck erschaffen sie alle den Look für die Kollektion „Second Nature“.
DER LOOK:
PUR, ABER STARK!
Der Look von MALAIKARAISS: pur,
aber stark! „Das Styling der Haare
sollte die Individualität der Gesichter
nicht einschränken, daher natürlich
flach anliegend und hinter die Ohren
gesteckt. Das Zusammenraffen der
Zöpfe wiederum wurde für jedes
Model passend gestaltet. Models
mit halblangen Haaren bzw. Pony
wurden individuell gestylt“, so Bela
Fahrenwald, mod’s hair Art Director
und Leiter des Artistic Teams auf der
Fashion Week.
Credit: Prag PR
Trotz jahrelanger Erfahrung ist die
Arbeit auf den Fashion Shows für die
Stylisten noch immer ein Highlight.
Besonders begeistert ist Bela
Fahrenwald von der leidenschaftlichen
Hingabe der Designer und aller
Beteiligten an solchen Events. Vom
Design über die Planung bis hin zur
Umsetzung der Show – jedes Detail
müsse stimmen, erklärt Fahrenwald.
„Teil dieses Ganzen zu sein und einen
Beitrag geleistet zu haben, dass alles
so gezeigt werden konnte wie vom
Designer konzipiert, das ist schon
sehr besonders!“
Credit: Prag PR
24
Credit: Prag PR
Credit: Prag P
PR
Credit: Prag PR
TEIL DER MODEWELT ZU SEIN
IST ETWAS BESONDERES.
An der Arbeit mit Designerin Malaika Raiss schätzte
der Topstylist am meisten den sehr freundlichen,
angenehmen und zielorientierten Umgang. Bei der
Entwicklung des Looks habe sie klare Vorstellungen
davon gehabt, wie der Look aussehen solle, sei jedoch
flexibel und aufgeschlossen gewesen, wenn der
Runwaylook abgeändert werden musste.
„Sie ist eine starke und hochmotivierte Frau, die schon
viele Erfahrungen gesammelt hat. Mit ihrem Talent
beeindruckt sie immer wieder und ich glaube, ich kann
für das ganze mod’s hair Team sprechen, wenn ich sage,
dass die Arbeit mit ihr wunderbar war und wir ihr nur das
Beste wünschen!“
25
e
l
y
t
S
Die
to go
e
ng
u
o
L
g
n
li
y
t
S
mod’s hair
alig mit
tm
s
r
e
h
ic
s
te
äsentier
mod’s hair pr n Standkonzept auf der
ge
einem neuarti esse „Show&Order“.
em
Berliner Mod
26
Credit: Show&Order
FA S H I O N E V E N T S
Zwischen Messebesuchern, die die neuesten
Mode- und Lifestyletrends begutachten, und
Ausstellern, die ihre aktuellen Designs vorstellen,
steht die mod’s hair Styling Lounge.
mod’s hair hat hier eine kleine Wohlfühloase
geschaffen. Neben Make-up und Maniküre steht
ganz klar das Hairstyling im Vordergrund: Ob
Föhnen, Glätten, Locken oder Zopf – das StylistenTeam zaubert den Besuchern der Lounge den
perfekten Look. Das freut Besucher und Aussteller
gleichermaßen. „Das Wetter in Berlin lässt gerade
sehr zu wünschen übrig. Schnee, Kälte und Wind
machen einem auf dem Weg zur Messe schon
die Frisur kaputt und mit wuscheligen Haaren fühlt
man sich nicht wohl. Es ist toll, dass ich mich hier
kostenfrei in so professionelle Hände begeben
und frisch gestylt den nächsten Messetermin
wahrnehmen kann“, so eine Ausstellerin der
Show&Order.
„Bei dem schon in Paris sehr bekannten ,Total
Look‘ geht es darum, dass wir als Friseurmarke
nicht nur einen gewissen Hairstyle, sondern
vielmehr ein ganzes Lebensgefühl vermitteln
wollen“, erklärt Pierre Legouez, Geschäftsführer
von mod’s hair Deutschland. Neben den
Beautyaspekten gehöre die Mode natürlich auch
dazu. Deshalb sei die Show&Order eine wunderbare
Plattform gewesen, um die Marke mod’s hair der
Lifestylebranche intensiv und hautnah vorzustellen.
THE CARECUT – gesunde Spitzen –
Spliss adé
Das Highlight der Styling Lounge: mod’s hair
präsentiert THE CARECUT. Diese Schere wird
durch ein Kabel elektrisch erhitzt und schneidet
das Haar mit warmer Klinge. Der Vorteil eines
Thermocuts: Die Spitzen werden beim Schneiden
automatisch versiegelt. Die Versiegelung der
Haarspitzen hält bis zu sechs Wochen. Spliss adé!
Diese Dienstleistung begeisterte einige Besucher
so sehr, dass sie sich gleich selbst von der Wirkung
überzeugen wollten.
Für mod’s hair war es etwas völlig Neues, sich auf
einer Mode- und Lifestylemesse zu präsentieren.
Einer der vielen Schritte, die mod’s hair derzeit
macht, um seinen Total Look international in
verschiedenen Bereichen zu präsentieren.
27
FA S H I O N E V E N T S
Showtime
im Düsseldorfer Fashion House
Am Samstag den 30.01.2016, der Tag des CPD Events, war mod’s
hair wieder für die Mode im Einsatz. Das Atrium vom Düsseldorf
Fashion House verwandelte sich zum Runway: Präsentiert wurden
eine Multi-Label-Show mit unter anderem BEATE HEYMANN,
ART POINT und BITTE KAI RAND. Am Abend folgte die
STEILMANN Single-Show. Backstage übernahm das Team von
mod’s hair Hairstyling und Make-up der Models. Ein klassisches,
natürliches Make-up in Nude-Tönen sowie leicht gewelltes Haar
oder Zöpfe bestimmten den Look der Shows. Doch ein Styling stach
heraus: Graue, wild gestylte Kurzhaarperücken mit extravagant
angesprühten Brillen – ein wahrer Hingucker!
28
NEUHEITEN
Das sind die neuen
mod’s hair
Produkte 2016
SEL LIQUIDE
Ein Tool für den ultimativen
Beach Look
Sonnenschein und heiße Temperaturen: Wir
haben zu jeder Jahreszeit Lust auf die neuesten
Sommerlooks! Es ist Zeit für unkomplizierte
Hairstylings wie die angesagten Beach Waves.
Denn lässige Wellen passen einfach immer.
Sie sind sexy und leicht zu stylen. Die mit
Meersalz versehene Formel des SEL LIQUIDE
verleiht dem Haar den unverwechselbaren
„undone beach look“ und bündelt es zu den
gewünschten Beach Waves. SEL LIQUIDE
kann ins trockene oder leicht feuchte Haar
gesprüht werden.
Anwendungstipp von Steffi: Sprühen Sie das
SEL LIQUIDE auf trockenes, kurzes Haar,
frisieren Sie Ihre Frisur mit den Fingern und Sie
erhalten einen griffigen Undone-Look.
Für langes Haar in die Längen und Spitzen
sprühen und mit dem Onduliereisen leichte
Wellen erarbeiten. Durch SEL LIQUIDE erhält
der Look die nötige Struktur.
200 ml, 14,00 € - www.modshair-shop.de
Stephanie Bruusgaard-Röcker
ist nun schon seit neun Jahren bei
mod’s hair.
Sie ist Mitglied des mod’s hair
Artistic Teams und Leiterin
der mod’s hair international
academy. Als Schulungsleiterin ist sie für die
standortübergreifende Ausbildung zuständig
und betreut mod’s hair Volontäre, Stylisten und
Topstylisten.
Sie ist mit allen mod’s hair Richtlinien, Schnitten
und Techniken vertraut und daher eine echte
mod’s hair Expertin. Deswegen ist sie die perfekte
Ansprechpartnerin für Tipps zum Umgang mit
unseren aktuellen mod’s hair Produkten!
DETANGLER
Spielend einfache Kämmbarkeit für
naturgewelltes & kräftiges Haar
Das schwerelose DETANGLER Spray
versorgt das Haar mit Feuchtigkeit, füllt
poröse Stellen auf und schützt vor dem
Austrocknen. Besonders naturgewelltes
und kräftiges Haar lässt sich mit diesem
Wunderstoff spielend einfach kämmen.
Dabei verhindert das Spray die statische
Aufladung der Haare.
Wer beim Styling regelmäßig Glätteisen oder
Lockenstab benutzt, sollte zu DETANGLER
greifen. Es schützt das Haar vor Föhnund Stylinghitze und verhindert so den
Frizz-Effekt. Die mikrofeine Zerstäubung
sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der
hochwertigen Inhaltsstoffe, ohne das Haar
zu beschweren.
Anwendungstipp von Steffi: Das ultraleichte
Glanzspray auf das frisierte Haar sprühen –
fertig. Sofort erhalten Sie eine glänzende
Haarstruktur.
Oder Sie sprühen das Glanzspray ins
frottierte Haar. Es lässt sich besser
durchkämmen und das Föhnen geht Ihnen
leichter von der Hand.
200 ml, 16,50 € - www.modshair-shop.de
SHAPER
Für charismatische Stylings
Shaper ist eine elastische Design-Paste
mit Fiberharzen. Sie gibt dem Haar variable
Spannung, verleiht seidigen Glanz und
ist leicht festigend. Sehr gut geeignet für
das lässige Bändigen und Formen von
kräftigem Haar. Männer schwören auf dieses
besondere, nicht verhärtende Produkt.
Anwendungstipp von Steffi: Die Stylingpaste
eignet sich nicht nur für Männer und die
Anwendung im Salon. Der Allrounder fürs
Styling ist besonders geeignet für kurzes
und mittellanges Haar. Immer ins trockene
Haar geben. Ob lockerer Look oder einzelne
Strähnen, der Shaper gibt immer Glanz und
Form.
100 ml, 13,00 € - www.modshair-shop.de
29
STYLEGUIDE
STUDIO
KOPENHAGEN
Hängeleuchte
um 200 €
EDITED
THE LABEL
Rose Quartz
und Serenity
Die Farben des
Jahres 2016
Kleid
um 60 €
„Rose Quartz“ und „Serenity“
heißen die Pantone-Farben des
Jahres 2016. Ein zartes Hellrosa
und ein sanftes Hellblau.
MALAiKARAISS
Jacke
um 370 €
Pantone sagt dazu: „Immer
mehr Konsumenten suchen
nach Achtsamkeit und
Entspannung als Gegenpol zum
Stress des modernen Lebens.“
Warme Farben entsprechen
unserer Sehnsucht nach Ruhe
und Sicherheit.
Foto Credit: Pantone
Hellrosa und Hellblau – eine
Balance zwischen der Wärme
des Rosatons und der
Gelassenheit des kühlen Blaus.
Verbundenheit und das wohlige
Gefühl von Ruhe und Struktur
sind das Ergebnis.
IPHORIA
Glitter Cream
um 50 €
FABY
Nagellack
um 15 €
DR. MARTENS
KARE DESIGN
Regalschrank
um 550 €
30
Schuh
um 140 €
Der Farbverlauf setzt ein
Statement für GenderEquality. Denn in vielen Teilen
der Welt verschwimmen
die Geschlechtergrenzen:
„Dieser einheitlichere Ansatz in
Sachen Farbe entspricht den
gesellschaftlichen Trends.“
Seit dem Jahr 2000 wählt
das Pantone Color Institute
die Farbe des Jahres, um
den globalen Zeitgeist in
Farbe wiederzugeben. Dafür
recherchiert ein zehnköpfiges
Team Farbeinflüsse, Trends,
Inspirationen und Farbwirkungen
auf der ganzen Welt.
KARE DESIGN
STYLEGUIDE
Spardose
um 33 €
KARE DESIGN
Leuchtschrift
um 177 €
RICH & ROYAL
MALAiKARAISS
Kurzes Sweatshirt
um 70 €
Shorts
um 200 €
LEVIS
RICH & ROYAL
Jumpsuit
um 80 €
Hose
um 130 €
LEVIS
Jumpsuit
um 79,95 €
KARE DESIGN
Sessel
um 440 €
RICH & ROYAL
Hemd
um 80 €
BRAVE CLASSICS
Retrofahrrad
um 700 €
JANIKO
Handtasche
um 130 €
UNISA
Pumps
um 100 €
FABY
Nagellack
um 15 €
URBANEARS
Kopfhörer
um 50 €
31
FA S H I O N G U I D E
TRENDLOOKS 2016
6
een
Streberin meets Glastonbury Qu
alismus –
Rockiger Style oder moderner Minim
zwei Stile, zwei Möglichkeiten.
4
Die Fashion-Streberin
LOOK: OPENING CEREMONY
Stehkragen, schwarzer Overall und minimalistische
Accessoires: Der „Less is more“-Stil ist und bleibt
ein Klassiker. In diesem Sommer ist der Look beim
Modelabel Opening Ceremony ein absolutes Muss und
stellt überladene Abendoutfits in den Schatten.
Ein vielseitiger Style, den man auf jeden Fall
ausprobieren sollte.
1 Harz- und Goldkette, Marni, 300 €
2 Sweatshirt mit Stehkragen, Zara, 18 €
3 Sandalen aus Veloursleder, Next, 45 €
4 Wollpullover mit Stehkragen, Uniqlo, 60 €
5 Lederhandtasche, J. W. Anderson, 1.150 €
6 Jumpsuit, MM6 Maison Margiela, 480 €
3
5
1
2
2
4
6
5
Die Glastonbury Queen
1
3
32
LOOK: SAINT LAURENT
Der Modedesigner Hedi Slimane lässt für Saint
Laurent den Look des „Party Girl Destroy“ à la Kate
Moss wieder aufleben. Für diejenigen, die gern auf
Festivals im Matsch feiern, wird der Glitter-Minirock
mit Gummistiefeln, Prinzessinnendiadem und VintageBomber getragen.
1 Goldkette, Isabel Marant, 95 €
2 Bomberjacke, Givenchy, 2.290 €
3 Besticktes Kleid, River Island, 65 €
4 Kristall- und Perlendiadem, Phillipe Ferandis, 250 €
5 Paillettenkleid, Maison Margiela, 1.090 €
6 Gummistiefel, Hunter, 130 €
BEST OF
2011
2006
Always en vogue!
2008
Trends kommen und gehen, aber Stil bleibt.
Das ist auch die Devise von mod’s hair.
Die Kollektionen vergangener Jahre haben bis
heute ihre Modernität bewahrt.
2002
33
SUCCESS STORY
Es ist jetzt fast 10 Jahre her,
dass Laure Hériard Dubreuil das
Pariser Straßenpflaster gegen die
Palmen von Miami eingetauscht hat.
Dort hat sie einen der mittlerweile
bekanntesten Concept Stores
der Welt eröffnet – eine wahre
Erfolgsgeschichte für die
Botschafterin des Chic à la française
an der Ostküste Amerikas.
Laure Hériard-Dubreuil
WER IST SIE?
MADE IN MIAMI
Bevor Laure Hériard Dubreuil 2007
nach Miami zog und zur Gründerin von The Webster wurde, hatte
sie lange Jahre bei den bekannten
Modehäusern Balenciaga und Saint
Laurent gearbeitet. Dann entschloss
sie sich, die Marktlücke der avantgardistischen Mode auszunutzen.
Ihr Concept Store wurde zu einem
Entscheidungsträger der internationalen Mode. Dabei reiht Dubreuil die
Capsule Kollektionen aneinander und
arbeitet eng mit den Designern zusammen. Ihr neuester Coup: den Stil
von The Webster in Houston, Texas
zum Erfolg bringen.
Was findet man in diesem imposanten
Art-déco-Hotel, dem Hauptsitz von
The Webster? Eine stilvolle Mischung
aus cooler Eleganz, Luxus und jungen
Designern: Céline, Balenciaga, Dior,
Stella McCartney, Coperni, Baja East,
Olympia Le Tan und Rosie Assouline.
Die durchschnittlichen Temperaturen
von über 25 Grad bedeuten nicht,
dass man auf Stil verzichten muss.
34
NEUIGKEITEN
Nach einer zweiten Eröffnung in Miami
im Jahr 2013 entschloss sich Laure
Hériard Dubreuil, auch in Texas einen
Store zu eröffnen. Vintage-Wandteppiche, Stahl, Quarz und Marmor verschönern diesen über 500 m² großen
Store, der „The jewel box“ getauft
wurde. Er greift den avantgardistischen Stil der ersten zwei Concept
Stores wieder auf.
IHR STIL
Der Look von Laure Hériard Dubreuil
ist die perfekte Evolution des Power-Dressings der 1970er-Jahre: zwischen internationalem Working Girl
und Miami Party Queen. Balenciaga,
Balmain, J. W. Anderson, Céline,
APC, Pierre Hardy, Delfina Delettrez
oder Prada bieten schöne Accessoires dazu. Getreu ihrem Motto ist
The Webster eine ansprechende Mischung aus Bling und Chic mit dem
Hang zu „too much“. Wonderful!
IHR NETZWERK
Der Freundeskreis von Laure
Hériard Dubreuil verrät viel über ihren
Werdegang und ihre Inspirationen:
Die Designerin Olympia Le Tan ist ihre
Jugendfreundin, mit dem Künstler
Aaron Young ist sie verheiratet. Young
inszeniert erfolgreich Motorradfahrer
und ist für seine Spraykunst bekannt.
Unter ihren engen Freunden sind die
Bloggerin Garance Doré, die Juwelierin Aurélie Bidermann, der Pop-ArtKünstler Nate Lowman und Nicolas
Ghesquière, mit dem sie sehr lange
zusammengearbeitet hat.
35
REISEN
MIAMI
WELCOME
TO
Weg von dem Klischee der Bling-Bling Stadt, die voll von Jetsettern ist.
Miami besitzt auch eine anspruchsvolle Seite, die Kultur und kleine Geschäfte mit
Flair verbindet. Den Beweis dafür liefern wir mit vier angesagten Locations.
Perez Art Museum
Jede große Stadt hat ihr Museum der
zeitgenössischen Kunst – so auch
Miami. Das Perez Art Museum, gelegen unter der South-Beach-Brücke,
ist ein architektonisches Meisterwerk. Das Gebäude umfasst 19.000
m², ist direkt am Meer gelegen und
wurde von Herzog de Meuron designt. Das PAMM sammelt Kunstwerke von etablierten Künstlern wie Niki
de Saint Phalle und Fernand Léger,
aber auch von jüngeren Künstlern.
www.pamm.org
CREDITS: Hemis - Daniel Azoulay - Adrian Gaut - Dr
36
Ricart Gallery
Freehand Hotel
Ursprünglich lag diese Galerie, die
von einem französischen Paar betrieben wird, im Herzen des MiamiDesign-Distrikts. Vor Kurzem ist sie
in den aufstrebenden Stadtteil Wynwood umgezogen. Gezeigt werden
Werke der zeitgenössischen Underground-Szene und Kunstwerke von
Andy Warhol oder Damien Hirst.
www.ricartgallerymiami.com
Das Freehand Hotel ist eine Jugendherberge in einem Art-déco-Gebäude.
Dessen Motto ist: sea, sex and sun.
Das Hotel schaffte den Sprung auf die
Trendwelle der Néo-Hotels, die auch
noch nachts Besucher anziehen. Der
beste Beweis dafür ist die Bar des Hotels, die immer voll ist. Dank ihrer unglaublich leckeren Cocktails, die aus
den Zutaten des hoteleigenen Gartens
zubereitet sind, erlangte sie den Titel
der „Besten Bar“ in einem Hotel.
www.thefreehand.com
Talde
Das erste Lokal von Talde in Brooklyn ist jeden Abend ausgebucht.
Von dem großen Erfolg angespornt,
eröffnet der Chef des Restaurants
nun eine weitere Location im Herzen
von Miami Beach. Dort sitzt man in
charmanter Vintage-Recycling-Atmosphäre und genießt die Köstlichkeiten
der exquisiten Speisekarte. Unsere Empfehlung: das weltbekannte
frittierte Hühnchen à la coréenne
und Bretzel aus Schweinefleisch mit
Schnittlauch-Ravioli.
www.taldemiamibeach.com
REISEN
SOHO FARMHOUSE
WISHLIST VOYAGE
Atemberaubende Inseln, menschenleere Strände, stylische Hotels oder
idyllische Natur: Sie suchen noch nach dem perfekten Reiseziel?
Dann lassen Sie sich von unseren Tipps inspirieren!
BRITISCHES LAND IN DEN COTSWOLDS
Das Soho Farmhouse ist die ganz neu eröffnete
Luxusresidenz der Hotelgruppe von Nick Jones. In der Nähe
von Oxford, in den Cotswolds, hat er ein Traumlandgut
geschaffen. Menschen mit einer Vorliebe für luxuriösen
Farmhouse-Stil fühlen sich hier besonders wohl. Das
Landgut besteht aus ungefähr 40 Cottages, die sehr
gemütlich und hochwertig ausgestattet sind. Der Service ist
ebenso fantastisch. Kate Moss, Mark Ronson und weitere
Gäste erfreuen sich an Spaziergängen durch die riesige
Bar-Bibliothek oder genießen den Unterricht in Blumen- und
Kochkunst mit Bioprodukten aus dem eigenen Garten.
www.sohofarmhouse.com
38
REISEN
DER BESTE STRAND AUF IBIZA
Las Salinas ist der schönste Strand der Insel. Deswegen
steht er bei allen hoch im Kurs. Besonders beliebt: der einzige Beach Club der Umgebung, der zum Grand Hôtel Pigalle
gehört. Am Ende des Tages während des Sonnenuntergangs
mit einem leckeren Cocktail in der Hand ausruhen ist ein
echtes Highlight. www.eccbeach.com
MAGISCHER BERG IN JAMAICA
Jamaica hat nicht nur tolle Palmenstrände anzubieten. Das Strawberry Hill Hotel, ursprünglich ein
ehemaliges Kaffeebauernhaus, versteckt sich in den
Blue Mountains, einem Bergmassiv an der Ostspitze Jamaicas. Das Hotel bietet eine wunderbare
Aussicht über die ganze Schönheit der Insel. Im
Hintergrund liegen Kingston und das Meer: einfach
atemberaubend! www.strawberryhillhotel.com
39
REISEN
URBAN COOL IN L.A.
L.A. ist mehr denn je ein Muss, wenn man in die USA reist.
Das Museum der Zeitgenössischen Kunst gehört zu den
exquisiten Schauplätzen auf der internationalen Kunstbühne. Kein Wunder, dass die Hotelgruppe Mama Shelter –
Eigentümer sind Serge Trigano und der Designer Philippe
Stark – am Museum ein Hotel eröffnet hat. Letztes Jahr feierte das Ace Hotel in einem ehemaligen Theater Eröffnung,
ein voller Erfolg. www.mamashelter.com
GYPSET IN MEXICO
Sayulita ist DIE Gypset-Location. Weitab von den Stränden des Spring-Break wie Cancún und fern vom
Trubel der Stadt Mexiko ist diese kleine Bucht im Pazifik ein Paradies für Surfer. Die meterhohen Wellen
sind atemberaubend. Viele kleine Bars und Restaurants verleihen diesem Ort ein lässiges, entspanntes
Ambiente.
40
Relax
with a view
Mit einem einzigartigen Blick über die Dächer
Düsseldorfs empfängt Sie der „SKY SPA“ im Hotel
Nikko Düsseldorf. Mitten in der Stadt, fußläufig zur
Königsallee und zum Hauptbahnhof, findet sich
hier ein luxuriöser Rückzugsort.
Auf 500 Quadratmetern bietet das Spa alles,
um den Alltag hinter sich zu lassen. Erleben Sie
eine finnische Sauna, genießen Sie das Sanarium mit Himalaya-Salzsteinen, entdecken Sie das
Dampfbad auf der 9. Etage oder Mini-Gym und
Rooftop-Pool. Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen. Den Gästen des „SKY SPA“ steht eine
Auswahl professioneller Anwendungen zur Verfügung. Die wohltuenden Massagen und pflegenden Körper- und Gesichtsbehandlungen können
telefonisch reserviert werden.
CREDITS: HOTEL NIKKO
Sky Spa, Hotel Nikko Düsseldorf
Immermannstraße 41, 40210 Düsseldorf
Kontakt: Telefon 0211 834 2500
386 Zimmer und Suiten in perfekter Ausgangslage für
einen Shopping- oder Business-Trip bietet das Hotel Nikko
Düsseldorf. Gelegen inmitten von „Little Tokyo“, vereint das
Hotel japanische Gastfreundlichkeit und europäischen Stil.
Erst letztes Jahr hat das Hotel eine neue Zimmerkategorie
präsentiert: In den modernen Business- und Business PlusZimmern genießt man einen tollen Blick über Düsseldorf.
Auch das Interior begeistert: edle Teppiche, hochwertiges
Parkett und von Gästen hoch gelobte, bequeme Betten. In den
letzten Jahren wurde das Hotel vom VDR (Verband Deutsches
Reisemanagement) wiederholt als eines der besten BusinessHotels Deutschlands über 151 Zimmer ausgezeichnet.
Hotel Nikko Düsseldorf
Immermannstraße 41, 40210 Düsseldorf
Kontakt: Telefon 0211 834 0, [email protected]
GEWI NNSPIEL
Überzeugen Sie sich selbst von dem einzigartigen Ambiente und dem entspannenden Spa des Hotel Nikko und
gewinnen Sie mit mod’s hair für sich und Ihre Begleitung
zwei Übernachtungen in der Business-Kategorie inklusive Frühstück sowie freien
Eintritt in den SKY SPA und eine 30 minütiger Massage für zwei Personen.
Um teilzunehmen, schicken Sie bis zum 31.08.2016 eine E-Mail an Katharina Czernie, [email protected],
mit dem Kennwort „Gewinnspiel Hotel Nikko“. Das mod’s hair Team wünscht Ihnen viel Glück!
* Der Gewinn wird unter allen Teilnehmern ausgelost. Teilnahme ab 18 Jahre. Keine Barauszahlung. Teilnahme ausschließlich über E-Mail. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
REISE
DAS DUELL
DER STADTTEILE
SoPi in Paris
1 Grand Pigalle Hotel
Das Trio von Lebemännern und Gründern der Experimental Group hat
seit wenigen Monaten sein erstes Hotel eröffnet. Es umfasst 37 Zimmer,
wobei die oben gelegenen Zimmer eine wunderschöne Sicht auf den
Sacré Coeur bieten. Alle Zimmer wurden von Dorothée Meilichzon designt. In der von Giovanni Passerini kreierten Lobby findet man eine Bar,
die neben ihren berühmten Cocktails auch Speisen anbietet.
1
2 Curiosity Paris
Curiosity Paris ist eine kleine Boutique im VintageDesign mit ausgesuchten Verkaufsgegenständen.
Das Dekor wird alle sechs Monate vom Besitzer
geändert. Das Ergebnis: ein immer neues Einkaufserlebnis. Allein schon der Blick durch das
Schaufenster ist eine wahre Freude.
3 Fleuriste
Debeaulieu
Blumensträuße werden bei ihm
zu echten Kunstwerken. Kein
Wunder, dass das Haus Louis
Vuitton ihn damit beauftragt
hat, seine floralen Kreationen
bei den Shows des Modehauses als Dekoration zu präsentieren. In seiner Boutique stellt
Pierre, ehemaliger Headhunter
und heute Florist aus Leidenschaft, wundervolle Blumensträuße aus seltenen Blumen
im Vintage-Stil her.
42
2
3
4 Peco Peco
In diesem kleinen Versteck zwischen alten
Mauern befindet sich ein charmantes Restaurant mit feinster Küche. Bei den Gästen
ist das Maxi-Sandwich besonders beliebt!
Auch das Tonkatsu ist ein Highlight: paniertes
Schweinefleisch in einem knusprigen Baguette
mit Rotkohl und einer leckeren, hausgemachten BBQ-Sauce. Aber Achtung: mittags nur
limitiert! Nachzügler können auf das Donburi
ausweichen. Es besteht aus Shiitaké, Tofu,
Edamer und Rucola und wird auf weißem Reis
serviert. Abends verwöhnen kleine frittierte
Bratspieße nach Osakas-Art den Gaumen.
4
PARIS vs. MARSEILLE
Auf der einen Seite der SoPi (South Pigalle), der heute
als einer der angesagtesten Treffpunkte in Paris gilt. Auf der anderen Seite das Quartier
Endoume in Marseille, das direkt am Alten Hafen liegt und durch seine immer neuen
Restaurants und Feinkostenläden sehr beliebt ist.
Endoume à Marseille
1 La pâtisserie atypique
Damals belieferten sie die besten Restaurants
der Stadt. Heute besitzen die zwei Naschkatzen
Clément Higgins und Aurélie Pauletto ihre eigene
Feinbäckerei. Ihr Zitronenkuchen heißt gewitzt John
Lemon und der Mojitokuchen ist ein Bestseller. Ein
Muss für jeden Feinschmecker!
1
2 La Poissonnerie
Eine ganz neue, pfiffige Adresse hat hier den Anker
geworfen. Die Stände von La Poissonnerie sind voll
mit frischen Schalentieren. Das Highlight findet immer
Mitte der Woche statt: Gäste können Meeresfrüchte
mit einem Glas Weißwein kosten und genießen.
3
2
3 Casa Honoré
In der Nähe des Alten Hafens hat die Designerin Annick Lestrohan
eine ehemalige Druckerei in ein kleines Gästehaus umgewandelt.
Insgesamt gibt es im Haus vier Zimmer mit Blick auf den Garten
und Pool. Ein kleines Paradies mitten im Zentrum! Alle Möbel
und Heimtextilien stehen auch im benachbarten Geschäft zum
Verkauf.
4 Chez Lucienne
Das ursprüngliche Süßwarengeschäft hat sich heute in eine Käserei
verwandelt. Alban, der Besitzer,
hat trotzdem das alte, immer
noich charmante Schaufenster mit
Fliesen und Kacheln beibehalten.
Die Käserei verkauft ausschließlich
Bauern- und Rohmilchkäse.
4
REISEN
Le Palais Namaskar
Fliehen Sie vor dem grauen Alltag in eine fantastische Welt von 1001 Nacht
Im April 2012 eröffnete das prachtvolle
Renommierstück von Oetker, das Hotel „Palais
Namaskar“, in Marrakesch. Das Palais bietet seinen
Gästen eine luxuriöse, heitere Atmosphäre. Mitten
im Herzen der Palmeraie von Marrakesch liegt es
zwischen den Atlas- und den Djebilet-Hügeln.
Das elegante Dekor verbindet östliche Architektur und
modernes Design auf harmonische Weise. Das über
fünf Hektar große Gartengelände wurde nach FengShui-Motiven angelegt.
Neben Wasserfällen und kleinen Seen finden sich
hier auch maurische, balinesische und andalusische
Kunstwerke.
41 Zimmer und Suiten, zum Teil mit eigenem Pool
und Außenräumen, erfüllen den Wunsch nach Ruhe
und Abgeschiedenheit. Wenn Sie möchten, können
Sie auch einen Butler-Service genießen. So bleiben
wirklich keine Wünsche mehr offen!
Auch für das leibliche Wohl hat das Hotel einige
Köstlichkeiten im Angebot: Exquisite Speisen und
Getränke bietet das hauseigene Restaurant Namaskar,
Frühstück das La Table, eine asiatische Genussreise
das Restaurant Le Sawadee und leichte Küche die
Panorama-Bar NoMad.
44
Sie mögen es lieber etwas intimer oder besonders?
Ein privates Picknick in den weitläufigen Gärten, ein
heimeliges Candlelight-Dinner am See, eine Mahlzeit
unter Freunden auf Ihrer Terrasse oder der berühmte
Fashion Sonntagsbrunch – alles ist möglich!
Doch im Hotel „Palais Namaskar“ wird nicht nur der
Gaumen verwöhnt. Hier können sich auch Körper und
Seele erholen. Der Spa Namaskar bietet eine große
Vielfalt an verschiedenen Pflegeanwendungen. Dabei
werden nur natürliche und hochwertige Bioprodukte
verwendet. Auch innovative Anwendungen stehen
auf dem Programm: Stressmanagement, Anti-AgePrävention und Pre-Natal-Pflege.
Wer es lieber sportlich mag, kann sich in dem 200 m2
großen Fitnessbereich auspowern. Wenn Sie möchten,
können Sie hier auch ein individuelles Coaching
durch einen Personal Trainer in Anspruch nehmen.
Das Hotel „Palais Namaskar“ ist eine Quelle der
Erholung für Gäste, die Luxus und Exklusivität
schätzen. Ein Zufluchtsort vor dem Alltag und eine
Wohltat für Körper und Geist. Tauchen Sie ein in die
Welt von 1001 Nacht!
www.palaisnamaskar.com
GEBÄNDIGTE
LOCKEN.
UNGEBÄNDIGTE
GEBÄNDIGTE
WEIBLICHKEIT.
*Von Kérastase
DISCIPLINE
NE
CURL IDÉAL
ÉAL
Die erste Haarpflege*
* für
cken
disziplinierte Locken
in Bewegung.
gung.
Mehr Informationen
unter kerastase.com
MOD’S HAIR NEWS
Die neue
„L’ORÉAL PROFESSIONAL BEAUTY SCHOOL“
Mit der neuen Intensiv-Kompaktausbildung für Friseur-Azubis in Kooperation mit der
Olaf Köhler Akademie, mod’s hair und weiteren L’Oréal Partnerschulen in nur einem Jahr
zum staatlich anerkannten und geprüften Master-Titel.
Ab Oktober 2016 fällt der
Startschuss für das neue
Projekt: die L’Oréal Professional Beauty School. L’Oréal
Professionelle setzt damit
einen Meilenstein in der
Friseurbranche.
46
Zum ersten Mal ist es gelungen,
eine private Ausbildung für den
Friseurberuf zu entwickeln, deren
Abschluss sowohl staatlich
anerkannt ist als auch BaföGFörderanspruch hat.
Die Inhalte der Ausbildung werden komplett digitalisiert: Alle
Unterrichtseinheiten und das
gesamte Material stehen für iPad
und digitale Programme bereit. In
nur zwölf Monaten erreichen die
Auszubildenden so ihren Abschluss und haben danach sehr
gute Einstiegs- und Gehaltsaussichten.
Ein Abschluss mit vielseitigen
und vielversprechenden
Karrierechancen: „L’Oréal
Master of Professional
Beauty“
Die L’Oréal Professional Beauty
School ist die erste Privatschule
in Deutschland, die ein solches
kompaktes, attraktives Beauty-Ausbildungspaket anbietet.
Inhalte der Ausbildung werden
sich vor allem auf die Themen
Beratung von Kunden im Salon,
fachliche Expertise im Bereich
Color, Schnitt und Styling sowie
MOD’S HAIR NEWS
Credits: L’Oréal Professionnel
auf die Bereiche Produkte und
Trends fokussieren. Der Anstoß
für dieses Projekt ergab sich aus
dem Umstand, dass der Friseurbranche der Nachwuchs fehlt.
Mit der Initiative MY BEAUTY
CAREER hat L’Oréal Professionelle Produkte gemeinsam mit dem
Zentralverband des deutschen
Friseurhandwerks bereits vor
vier Jahren eine sehr erfolgreiche
Kampagne ins Leben gerufen, um
das Image nachhaltig zu verbessern und neue Interessenten für
den Beruf zu gewinnen.
Deutschlandweit sind nach
wie vor regelmäßig My Beauty
Career-Botschafter im Einsatz,
um den Friseurberuf in Schulen
und Jobcentern vorzustellen, aber
auch Lehrer und Eltern über Vielseitigkeit und Karriereaussichten
des Berufes zu informieren. Auch
die internationalen Projekte „MobiPro“ und „Friseure für Deutschland“ tragen seit letztem Jahr
erfolgreich dazu bei, Nachwuchs
für die Branche bzw. in L’Oréal
Partnersalons zu vermitteln.
mod’s hair wird L’Oréal
Partnerschule
In Düsseldorf wird mod’s hair eine
der L’Oréal Partnerschulen sein.
Hier profitieren die Auszubildenden der L’Oréal Professional Beauty School von der langjährigen
Erfahrung der mod’s hair Coiffeure
und der Tradition des französischen Friseurunternehmens.
„Ich bin stolz und voller Vorfreude,
mich an diesem Projekt zu beteiligen. Ich bin überzeugt, einen Meilenstein in unserer Friseurbranche
live mitzuerleben“, so Stephanie
Bruusgaard-Röcker, Leiterin der
mod’s hair international academy
in Düsseldorf und Mitglied des
mod’s hair Artistic Teams.
Weitere Partnerschulen sind
außerdem die D. Machts Group in
Berlin und die Keller Company in
Stuttgart. Die Olaf Köhler Akademie in Lüneburg wird über allem
als Träger fungieren.
Der erste Ausbildungsstart ist für
Oktober 2016 geplant. Interessenten können sich ab sofort
bewerben unter www.lorealbeauty-school.de. Pro Partnerschule gibt es 15 freie Plätze, also
insgesamt 60 für dieses Jahr.
Weitere Informationen zur
L’Oréal Professional Beauty
School gibt es unter
www.loreal-beauty-school.de
47
AGENDA 2016
RAUS
aus dem Haus!
Was dieses Jahr in den
Metropolen der Welt ansteht
und was Sie nicht verpassen
dürfen, finden Sie in unserer
Agenda für 2016!
FRANKREICH
Helena Almeida Au Jeu de Paume
Die erste französische Retrospektive der größten
zeitgenössischen portugiesischen Künstlerin. Sie
baut auf und ab, mischt Fotografie und Malerei.
Dabei stehen Körper und Geste im Mittelpunkt
ihrer Kunst.
Die 80er im Centre Pompidou
Jean-Paul Goude, Pierre und Gilles, Martin
Paar oder Florence Paradeis haben durch
Fotografie und Film diese unvergessliche
Dekade verewigt. Ihr ästhetisches und
kulturelles Paradox wird im Rahmen der
Ausstellung „Les années 1980er, l’insoutenable
légéreté“ (Die 80er, die unhaltbare Leichtigkeit)
geehrt.
48
Barbie aux arts décoratifs
Yoko Ono im MAC de Lyon
Sie hat alle kleinen Mädchen zum Träumen
gebracht, mehr als 150 Karrieren gemacht
und das Rollenbild der modernen Frau in
Frage gestellt oder bestätigt: Barbie. Diese
Ausstellung spiegelt die kulturelle und soziale
Geschichte des Spielzeugs wider.
Die umstrittene Künstlerin stellt die
Gegenwart, das Werk als universellen Bau
und die physischen Grenzen der Kunst in
Frage. Die Ausstellung ist im Museum der
Zeitgenössischen Kunst in Lyon zu sehen.
Strange and familiar im
Barbican Centre
Der Fotograf Martin Parr ist der Kurator
für die bunte Fotomesse über die soziale,
kulturelle und politische Geschichte des
Vereinten Königreichs seit den 1930er
Jahren. Die internationalen Fotografen
sehen die Geschehnisse manchmal mit
einem kritischen, manchmal mit einem
humorvollen Auge.
Strange and familiar
Britain as Revealed
by International Photographers
vom 16. März bis 19. Juni
LONDON
The Rolling Stones in der Saatchi Gallery
Die Geschichte der Rolling Stones wird hier durch Fotos, Videos,
Designs und Mode erzählt. Die große interaktive Messe stellt mehr als
500 unveröffentlichte Exponate über den Werdegang einer der größten
Legenden der Musik zusammen.
Exhibitionism, von 6. April bis September
BRÜSSEL
MAILAND
ROM
Die 34. belgische Messe
zeitgenössischer Kunst stellt in
diesem Jahr mehr als 140 Galerien
zusammen. Der Kurator Jan Hoet
zeigt Werke vieler Künstler, die zu
seinem Freundeskreis gehören.
Die Ausstellung befasst sich mit
dem Wesen des Designs. Sie
hinterfragt die Beziehung zwischen
verschiedenen Bereichen, von
Architektur bis Kommunikation, und
ihrem evolutionären Platz in unserer
Gesellschaft.
Diese Messe wird vom
Kunsthistoriker Henri Loyrette
inszeniert. Sie stellt die Stadt aus
dem Blick von Yan Pei-Ming vor und
erzählt von ihrer Geschichte.
Art Brussels
Au Tour & Taxi
vom 22. bis 24. April
Design im Mittelpunkt
21st Century. Design after design
Palazzo dell’Arte
vom 2. April bis 12. September
Yan Pei-Ming in Rom
Yan Pei-Ming Roma, Villa Medici
vom 18. März bis 19. Juni
49
LOS ANGELES
Robert Mapplethorpe in Lacma
Die Beziehung zwischen der Form und dem benutzten Mittel sowie
seine fotografische Studie des Undergrounds von New York, stehen im
Mittelpunkt dieser Robert Mapplethorpe gewidmeten Ausstellung.
Robert Mapplethorpe: the perfect medium
vom 20. März bis 31. Juli
NEW YORK
FRIEZE 2016
Die berühmteste zeitgenössische Kunstmesse in New York zeigt unzählige
Möglichkeiten der Intervention durch Kunst in der globalen Landschaft.
Messe und Ausstellungen werden vier Tage in Randall’s Island Park und in
der Umgebung stattfinden.
vom 5. bis 8 Mai
Zum Lesen: Holiday
Kodak bringt die Super-8
zurück auf den Markt
Die größten Regisseure freuen sich schon auf die
Rückkehr des authentischen Bildes!
Die neue Version der bekanntesten
Amateurkamera der Welt wurde für das
21. Jahrhundert neu gestaltet. Kann die
GoPro-Manie verdrängt werden? Die Wette gilt!
Die Zeitschrift Holiday wurde 1946
von dem amerikanischen Publizisten
Ted Patrick gegründet. Im Jahr 2014
erweckte sie der künstlerische Leiter
Franck Durand zu neuem Leben.
Zwei Mal im Jahr dreht es sich im
Magazin um Mode, Design, Reise und
Fotografien. Die nächste Ausgabe ist
für Frühjahr 2016 geplant.
Ein engagiertes Album:
Matahdatah von M.I.A.
Für die Veröffentlichung ihres neuen Albums
Matahdatah hat M.I.A. bisher noch nicht viel
Werbung betrieben, aber im ersten Ausschnitt
des Videoclips zu „Borders“ zeigt sich die
Musikerin politisch sehr engagiert. Man darf
auf mehr gespannt sein!
TOKYO
Issey Miyake im National Art Center
Das Museum für Moderne Kunst in Tokio zeigt die futuristischen Kreationen
des Modedesigners. Als einer der Ersten platzierte er Kleidungsstücke in einen
technologischen Kontext und schrieb damit Modegeschichte.
The work of Issey Miyake vom 16. März bis 13. Juni
50
Alle mod’s hair Salons im Überblick
DEUTSCHLAND
mod’s hair privilège
DÜSSELDORF
Immermannstr. 51
Tel. 0211/59 87 18 06
mod’s hair beauty
KÖLN
Breite Str. 169
Tel. 0221/25 10 21, 22
MÜNSTER
Hafenstr. 29–31
Tel. 0251/53 11 22
NÜRNBERG
Trödelmarkt 40–42
Tel. 0911/20 30 01
mod’s hair Paris
BAD HONNEF
Hauptstrasse 67
Tel. 02224/9118045
BERLIN MITTE
Monbijouplatz 11/
Hackescher Markt
Tel. 030/20 45 52 47
BIELEFELD
Neustädter Str. 22
Tel. 0521/6 61 55
BOCHUM
Hellweg 9
Tel. 0234/3 38 72 25
BRAUNSCHWEIG
Schützenstrasse 14
Tel. 0531/1 61 27
DÜSSELDORF
Benrather Str. 7
Tel. 0211/13 18 08, 68
ESSEN
Limbecker Str. 4/
Ecke Kopstadtplatz
Tel. 0201/74 26 71
FRANKFURT AM MAIN
Nordwestzentrum/
Nidacorso 7/Laden 149
Tel. 069/57 50 50
FREIBURG
Unterlinden 1–3
Tel. 0761/2 85 26 99
GELSENKIRCHEN-BUER
Rochusgasse 7
Tel. 0209/3 18 63 33, 34
HANNOVER
Schmiedestr. 4
Tel. 0511/1 40 70
HEIDELBERG
Brückenstr. 41
Tel. 06221/47 04 48
KARLSRUHE
Herrenstr. 25
Tel. 0721/2 82 47
KÖLN
Dürener Str. 215
Tel. 0221/8 60 37 27
KREFELD
Angerhausenstr. 13A
Tel. 02151/6 22 65 99
LANDAU
Ostbahnstr. 7
Tel. 06341/8 40 24
LEIPZIG
Böttchergäßchen 1/
Katharinum
Tel. 0341/2 12 61 70
LÜDENSCHEID
Wilhelmstr. 51
Tel. 02351/2 68 00
MANNHEIM
Q7, 17a
Tel. 0621/1 56 60 55
MEERBUSCH-BÜDERICH
Düsseldorfer Str. 10
Tel. 02132/9 68 13 20
MÖNCHENGLADBACH
Bettrather Str. 73
Tel. 02161/8 60 46
NEUSS
Büchel 12– 14
Eingang Neustr.
Tel. 02131/13 34 88
NEUSTADT AN DER
WEINSTRASSE
Schütt 8
Tel. 06321/38 59 38
OLDENBURG
Gaststr. 29
Tel. 0441/7 78 04 68
OSNABRÜCK
Kamp 10
Tel. 0541/2 05 16 94
PLAUEN
Marktstr. 1
Tel. 03741/52 58 48
RECKLINGHAUSEN
Kurfürstenwall 19
Tel. 02361/9 43 72 66
STUTTGART
Lautenschlagerstr. 3
Tel. 0711/2 26 23 24
WIESBADEN
Bärenstr. 4
Tel. 0611/37 75 17
mod’s hair BASIC
BERLIN PRENZLBERG
Sredzkistr. 31/Kollwitzkiez
(ohne Termin)
BERLIN CHARLOTTENBURG
Knesebeckstr. 6
(ohne Termin)
BRAUNSCHWEIG
Ruhfäutchenplatz 4
HEIDELBERG
Sofienstr. 9/
Darmstädter Hof Centrum
(ohne Termin)
HILDEN
Schulstr. 12
Tel. 02103/39 65 30
MÖNCHENGLADBACH
Wallstr. 6
(ohne Termin)
PARTNER-SALONS
DEUTSCHLAND
DÜSSELDORF
Stephan Missalla
Grafenberger Allee 55
Tel. 0151/16 88 85 99
FREIBURG
les coiffeurs
Unterlinden 16
Tel. 0761/2 02 12 93
KONSTANZ
Salon Nico
Theodor-Heuss-Str. 22
Tel. 07531/6 48 09
KREFELD
Uerdinger Str. 64
Tel. 02151/6 50 79 50
PARTNER-SALONS
INTERNATIONAL
NIEDERLANDE:
DEN HAAG
Haarvorming NL
Denneweg 122
Tel. +31 (0)70/3646614
mod’s hair
ACADEMIEN
DEUTSCHLAND
www.modshair.de
FRANKREICH
www.modshair.com
GRIECHENLAND
www.modshair.gr
ITALIEN
www.modshair.it
JAPAN
www.modshair.co.jp
KOREA
www.modshair.co.kr
INTERNATIONAL
mod’s hair Paris
ÖSTERREICH
Operngasse 24
1040 Wien
Tel. +43(0)1 5853592
www.modshair.at
ALGERIEN
www.modshair.com
BELGIEN
www.modshairhasselt.be
FRANKREICH: 36 SALONS
www.modshair.com
GRIECHENLAND: 14 SALONS
www.modshair.gr
ITALIEN: 14 SALONS
www.modshair.it
JAPAN: 85 SALONS
www.modshair.co.jp
KOREA: 21 SALONS
www.modshair.co.kr
NEUSEELAND
www.modshair.co.nz
RUSSLAND: 3 SALONS
www.modshairnsk.ru
www.modshair.ru
SCHWEIZ: 4 SALONS
www.modshair.ch
www.modshairlausanne.ch
SPANIEN:
2 PARTNERSALONS
Bilbao, Sevilla
TAIWAN: 5 SALONS
www.modshair.co.jp/tw/
TUNESIEN
www.modshair.com
COMING SOON
Los Angeles
Peking
Termine
online buchen
Bei vielen unserer mod’s hair Salons können Sie
jetzt Ihren nächsten Termin einfach online buchen.
Suchen Sie sich unter
www.modshair.de/salonfinder
den mod’s hair Salon in Ihrer Nähe und buchen Sie
dann ganz einfach Ihren nächsten
Friseurtermin online oder per Telefon.
Scannen Sie diesen QR-Code und
gelangen Sie mit Ihrem Handy direkt
zur mod’s hair Salonübersicht.
mod’s hair Zentrale Deutschland ICF GmbH · Immermannstr. 51 · 40210 Düsseldorf
Telefon 0211/5 66 67 90 · Fax 0211/5 66 67 91 · [email protected] · www.modshair.de
Finden Sie uns auch auf Facebook unter „mod’s hair Deutschland“
,
Folgen Sie mod s hair auf Instagram unter modshair_germany und erhalten Sie die neuesten
Haartrends direkt auf Ihr Handy.
www.modshair.com