Gemeindebrief Nr. 58 - Christuskirche Sindelfingen

Comments

Transcription

Gemeindebrief Nr. 58 - Christuskirche Sindelfingen
Gemeindebrief
März / April 2015
Liebe Leserin, lieber Leser!
Am 1. April beginnt für mich eine spannende Zeit – ich darf als Vikarin in der
Christuskirche meine ersten beruflichen
Schritte machen!
Mein Weg zu Ihnen führt mich über einige Studien-Stationen. Aufgewachsen
in Nürtingen verbrachte ich nach einem
Praktikum in einer Gemeinde in Pennsylvania/USA die ersten Studiensemester in Tübingen und wohnte
im Ev. Stift. Ein Gemeindepraktikum in EsslingenHegensberg-Liebersbronn
begeisterte mich nochmals
sehr für das Berufsbild des
Pfarrdienstes. Dann zog es
mich nach Berlin, das mir
(darin bin ich wohl typische
Schwäbin!) zu einer zweiten Heimatstadt wurde. Hier konnte ich zwei Semester vor neuen Voraussetzungen
studieren – evangelischer Glaube ist in
der Hauptstadt bei weitem nicht die
einzige Option! Das gilt erst recht für Jerusalem, wo ich ein Studienjahr mit dem
DAAD verbringen konnte. Das Lernen in
einem interreligiösen Kontext ermöglichte neben vielen Einblicken in das
Land der Bibel das Verständnis für verschiedenste kulturelle Hintergründe und
ihr Zusammenleben. Nach zwei weiteren
Berliner Semestern musste ich doch
noch einmal weg: New York war mein
Traum seit Studienbeginn. Das Jahr am
berühmten Union Theological Seminary
im Manhattaner Bezirk Harlem, an dem
schon Dietrich Bonhoeffer, Paul Tillich
und Dorothee Sölle unterrichteten,
wurde zur beeindruckendsten und
spannendsten Zeit meines ganzen Studiums. Die Lehrer und MitstudentInnen
erschlossen mir eine lebensnahe Theologie und begeisterten mich erneut für
die praktische Dimension des
Glaubens. Mein I. Kirchliches
Examen schloss ich nach einem
guten Jahr der Vorbereitung
zurück in Tübingen ab.
Neben allen Lernmöglichkeiten
in Predigerseminar und Gemeinde, die mich erwarten,
bin ich nun sehr gespannt,
welche Themen die Christuskirchengemeinde und ihre Mitglieder bewegen
und in welcher Weise wir miteinander
in Kontakt kommen werden! Wenn Sie
z.B. wie ich Jazz lieben und manchmal
selbst gerne eine Impro-Session aufsetzen, dann gäbe es schon mal eine musikalische Möglichkeit…! Besonders aber
freue ich mich auf viele Gespräche, Begegnungen und Gelegenheiten der Zusammenarbeit mit Ihnen.
Ihre Stefanie Heimann, Vikarin
Herzlich Willkommen!
Ich freue mich sehr, dass ab dem
1.4. Stefanie Heimann als Vikarin
unser Gemeindeleben bereichern
wird! In den 2,5 Jahren ihres Vikariats wird sie die unterschiedlichen
Arbeitsbereiche des Pfarrberufs
kennenlernen. Die Zeit des Vikariats
ist bewusst eine Zeit des Ausprobierens und Lernens und deshalb nicht
zu meiner Entlastung gedacht. Und
das ist auch gut so. Kennenlernen
können Sie Fr. Heimann bei der Feier
der Osternacht.
Kathrin Lichtenberger
Gemeindeforum
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
unsere Evangelische Gesamtkirchengemeinde und ihre vier Teilgemeinden werden in diesem und im
nächsten Jahr von Dekan Liebendörfer zusammen mit Schuldekanin
Ripp-Hilt visitiert. Dies ist für die
Evangelische Gesamtkirchengemeinde ein großes Ereignis, da Visitationen in der Regel nur alle acht
Jahre stattfinden.
Als Auftakt für die Visitation findet
eine öffentliche Veranstaltung - das
Gemeindeforum - statt.
Sie alle, vor allem unsere Gemeindemitglieder und Ehrenamtliche,
Bürgerinnen und Bürger, Interessierte und alle Organisationen, die mit
uns zusammenarbeiten, sind herzlich in die Sindelfinger Stadthalle
eingeladen. Das Gemeindeforum
beginnt am 1. März um 10.00 Uhr
mit einem Gottesdienst.
Danach öffnet der "Markt der Möglichkeiten", auf dem Sie sich über die
vielen Aktivitäten der Ev. Gesamtkirchengemeinde informieren und mit
allen ins Gespräch kommen können.
Um die Mittagszeit besteht die Möglichkeit ein einfaches Mittagessen zu
sich zu nehmen.
Um 13.00 Uhr wird es nach einer
kurzen musikalischen Einlage eine
Begrüßung von Dekan Liebendörfer
und Oberbürgermeister Dr. Vöhringer geben. Anschließend stellen sich
die Gesamtkirchengemeinde und die
Teilgemeinden vor.
Um 14.45 Uhr schließt sich eine
Talk-Runde zu Thema "Öffentliche
Wahrnehmung der Kirchengemeinden" an.
Nach der Kaffeepause ist ein Austausch in Gruppen zu Themen der
Kirchengemeinden geplant.
Gegen 15.30 Uhr wird dieser Tag mit
einer Zusammenfassung, Ausblick
und einem Liturgischen Abschluss
enden.
Ingrid Balzer
Wir trauern mit der Familie
von Herrn Artur Laskowski. Er
war von 1965-1981 mit Leib und
Seele Mesner an der Christuskirche
und ist im Alter von 90 Jahren verstorben.
Konfirmation
Folgende Jugendliche werden in diesem Jahr eingesegnet, und wir laden
Sie sehr herzlich zu allen Gottesdiensten ein!
Am 26. April werden konfirmiert:
Hannes Beilner, Katharina Geisert,
Kai Günter, Larissa Gut, Hannah Ilg,
Sven Kaal, Natalie Kaiser, Florian Michel, Hannah Spieß, Sarah Stahl.
Am 10. Mai werden konfirmiert:
Larissa Burbrich, Sven Feyerabend,
Julian Friedle, Henri Hamm, Marc
Kustermann, Lars Müller, Pascal
Müllmaier, Justin Novakovic, Jonas
Schwämmle, Max Schwarzwälder.
Beide Konfirmationsgottesdienste
beginnen um 10.15 Uhr in der Christuskirche. Am Samstagabend,
25. April, findet um 19 Uhr ein gemeinsamer Abendmahlsgottesdienst
vor den Konfirmationen statt, zudem ebenfalls die ganze Gemeinde
herzlich eingeladen ist.
Konfirmanden-Anmeldung 2015/16
Der neue Konfirmandenjahrgang
startet mit dem Anmeldeabend am
Mittwoch, 7. Mai um 19.30 Uhr in
der Christuskirche. Schon heute
herzliche Einladung an alle zukünftigen Konfirmanden und ihre Eltern!
Kathrin Lichtenberger
Ökumenischer Seniorenkreis von St.
Franziskus und Nikodemus
* 19. März 15.00 Uhr
* 16. April 14.30 Uhr
Montagstreff im Ökumenischen
Gemeindezentrum Hinterweil jeweils am 1. Montag im Monat von
10 bis 12 Uhr:
02.03.: Vortrag über Störche – VIZ
13.04.: Reisebericht über Nicaragua
und Costa Rica
04.05.: Märchen und Musik
Herzliche Einladung!
________________________________________________________________________
Herausgeber: Evang. Christuskirchengemeinde
Redaktion: I. Balzer (verantwortlich), G. Schellhaas,
R. Holländer, Ditzinger Straße 9, 71063 Sindelfingen,
07031-801577, Redaktionsschluss: 20.04.15
Pfarrämter
Ganz herzlichen Dank möchte ich allen Teamerinnen und Teamern sagen, die diesen Konfirmandenjahrgang mit ihrer liebenswerten Art, ihrer Kreativität und ihrer Begeisterung begleitet haben! Ich hoffe, dass
viele von ihnen auch im kommenden
Jahr wieder mitarbeiten werden!
Kathrin Lichtenberger
Christuskirche – Telefon 80 48 92
Pfarrerin Kathrin Lichtenberger, Vordere Halde 23
[email protected]
Nikodemuskirche
Pfarrer Sebastian Molter, Nikolaus-Lenau-Pl. 21
[email protected]
Gemeinsames Pfarrbüro – Telefon 80 48 92
Di, Mi, Fr 08.30 – 11.30 Uhr, Vordere Halde 23
www.christuskirche-sindelfingen.de
Bankverbindung:
Evang. Gesamtkirchenpflege Sindelfingen:
KSK, IBAN DE48 6035 0130 0003 0026 96,
BIC BBKRDE6BXXX, Stichwort Christuskirche
Herzliche Glückwünsche
... zur Taufe
09.11. Robin Berg, Essegger Straße 61
09.11. Carolina Bandi, Warmbronner Straße 16
07.12. Philip Schulz, Guttenbrunnstraße 26
04.01. Diego Barahona Berthold, Rosenstr. 33
08.02. Konstanze Huber, In der Halde 33
08.02. Dominik Heinz Kühfuss, Kalkofenstraße 2
... zur Goldenen Hochzeit
05.12. Frank und Erika Pade, Hinterweiler Str. 2
... zum 75. Geburtstag
01.03. Dr. Michael Stotz, Batschkaer Straße 30
06.03. Erich Eppler, Pfarrwiesenallee 5
26.03. Jutta-Sibylle Boger, Essegger Straße 21
28.03. Karin Wernado, Essegger Straße 10
06.04. Ingrid Till, Weißkirchener Straße 5/1
13.04. Christel Berger, In der Halde 70
13.04. Dieter Stoll, Rosenstraße 27
13.04. Inge Zimmermann, Obere Vorstadt 99
25.04. Wolfgang Dörich, Batschkaer Straße 21
08.05. Gisela Petrasch, Pfarrwiesenallee 7
10.05. Waltraud Schweigert, Essegger Straße 61
25.05. Luise Huhndorf, Batschkaer Straße 45
26.05. Dr. Iris Palmtag, Batschkaer Straße 3
... zum 80. Geburtstag
11.03. Horst Hildebrandt, Reichenberger Str. 77
04.04. Maja Schäfer, Wolfstraße 23
17.04. Siegfried Speidel, Guttenbrunnstraße 26
28.04. Karl Ruoff, Sandgrubenstraße 11
29.04. Dietrich Eckert, Reichenberger Straße 82
01.05. Katharina Gärtner, Reichenberger Str. 77
12.05. Johann Dootz, Pfarrwiesenallee 11
13.05. Norbert Prasse, Pfarrwiesenallee 29
16.05. Eugen Nagel, Essegger Straße 63
19.05. Adolf Held, Sandgrubenstraße 8
... zum 85. Geburtstag
12.03. Doris Schäfer, In der Halde 61
18.03. Annerose Scholz, Reichenberger Straße 52
09.04. Ursula Friedemann, Leonberger Straße 5
01.05. Horst Zander, Guttenbrunnstraße 71
16.05. Ruth Sachs, Rosenstraße 61
24.05. Elinor Kloppig, Marienbader Weg 59
28.05. Roswitha Spoerel, Pfarrwiesenallee 51
... zum Geburtstag ab 90
09.03. Helene Schindler, In der Halde 29, 94 J.
09.03. Margarethe Schranner, Sommerhofenstr.36,94 J.
12.03. Hedwig Seitz, Rotbühlstraße 75, 91 J.
17.03. Katharina Kölle, Lilienstraße 59, 95 J.
03.04. Erna Szameitat, Obere Vorstadt 99, 93 J.
04.04. Franz Buchstab, Fuchsweg 8, 93 J.
05.04. Robert Exner, Rehstraße 49, 90 J.
09.04. Martha Großkopf, Haus Augustinus, 96 J.
09.04. Liselore Meyer, Eichholzstraße 11, 91 J.
13.04. Albert Ohngemach, Essegger Str. 3, 90 J.
20.04. Horst Hohrath, Wolfstraße 24, 93 J.
20.04. Ernestine Zeeb, Maichinger Str. 61, 93 J.
26.04. Frida Knaus, Maichinger Straße 96, 96 J.
11.05. Karl Barkholz, Hermelinweg 9, 94 J.
12.05. Otto Roch, Haus Augustinus, 93 J.
16.05. Karl Schuhholz Kalkofenstraße 39, 96 J.
18.05. Anna Ruoff, Merklinger Straße 16, 92 J.
18.05. Elfriede Stolz, Leonberger Straße 7, 92 J.
Wir trauern um...
01.11. Marta Bartel, In der Halde 22, 92 J.
13.11. Renate Ruoff, Sandgrubenstraße 11, 77 J.
09.12. Renate Heer, Dachsweg 8, 59 J.
20.12. Waltraud Schönamsgruber,HausAugustinus,80 J.
22.12. Anna Maria Sigmund, Haus Augustinus,, 92 J.
30.12. Gerhard Renz, Rotbühlstraße 54, 86 J.
01.01. Ilka-Ilona Buß, Marienbader Weg 31 , 71 J.
08.01. Oskar Maisenhölder, Haus Augustinus, 94 J.
14.01. Alwine Dinkelacker, Banater Str. 11, 83 J.
22.01. Eugen Thüringer, Wolfstraße 14, 85 J.
23.01. Dr. Lore Haffner, Hermelinweg 47, 93 J.
29.01. Gerlinde Ebner, Wolfstraße 20, 85 J.
31.01. Regina Mark, Pfarrwiesenallee 5, 78 J.
Gottesdienste
Christuskirche, Vordere Halde 21, 71063 Sindelfingen * Kinderkirche sonntags um 10 Uhr
Nikodemuskirche, Ökumenisches Zentrum am Nikolaus-Lenau-Platz, 71067 Sindelfingen
CK = Christuskirche / NK = Nikodemuskirche / GD = Gottesdienst
… im März
01.03. Stadthalle 10.00 GD der Gesamtkirchengemeinde anlässlich der Visitation mit
Dekan Liebendörfer, anschließend Gemeindeforum
08.03. NK 09.00 GD mit Taufe, anschl. Frühstück / Pfr. Molter
CK 10.15 GD / Pfr. Molter // CK 10.00 Kinderkirche
15.03. NK 09.00 GDmA / Pfrin. Lichtenberger // NK 19.00 Taizégebet
CK 10.15 GDmA und mit Goldener Konfirmation und Chor O-Ton Goldberg/
Pfrin. Lichtenberger
22.03. NK 09.00 GD / Pfr. Molter
CK 10.15 GD / Pfr. Molter
29.03. NK 09.00 GD / Pfrin. Lichtenberger
CK 10.15 GD / Pfrin. Lichtenberger, anschl. Osterbazar und Kirchencafé
… im April
02.04. CK 18.30 Feierabendmahl an Gründonnerstag (an Tischen
und gemeinsames Essen) / Pfrin. Lichtenberger
03.04. NK 09.00 Karfreitags-GD mit Abendmahl / Pfr. Molter
05.04. CK 06.00 Osternacht-GD mit Taufen und Abendmahl / Pfrin. Lichtenberger,
anschl. Osterfrühstück
CK 10.15 GD für alle Generationen zum Osterfest mit Taufe / Pfr. Molter
06.04. Johanneskirche 10.00 GD der Gesamtkirchengemeinde / Pfr. Schnabel
12.04. NK 10.00 Fahrdienst zur Christuskirche
CK 10.15 Familien-GD mit Abendmahl und Konfi 3-Abschluss / Pfrin. Lichtenberger
19.04. NK 09.00 GD / Pfr. Molter // NK 19.00 Taizégebet
CK 10.15 GD / Pfr. Molter
25.04. CK 19.00 Abendmahls-GD vor den Konfirmationen / Pfrin. Lichtenberger, Pfr. Molter
26.04. CK 10.15 Konfirmations-GD I mit Posaunenchor / Pfrin. Lichtenberger, Pfr. Molter
CK 10.00 Kinderkirche
… im Mai
03.05. NK 09.00 GD / Pfr. Molter
CK 10.15 GD / Pfr. Molter, anschl. Kirchencafé
10.05. CK 10.15 Konfirmations-GD II mit Chor NewJoyce / Pfrin. Lichtenberger, Pfr. Molter
CK 10.00 Kinderkirche
14.05. Goldberg 10.00 Ökum. Gottesdienst an Christi Himmelfahrt / Remppis, Wedl
17.05. NK 09.00 GD / Pfrin. Lichtenberger // NK 19.00 Taizégebet
CK 10.15 GD / Pfrin. Lichtenberger
CK 17.00 Krûmelkirche „Jesus und der Sturm“ (ca. 30 Minuten)
für Kinder im Alter von 0-6 Jahren mit ihren Familien und Freunden –
Ankommen bei Keksen und Getränk ab 16.30 h / Pfrin. Lichtenberger & Team
Kaffee mit Musik
immer donnerstags von 14.30 bis 16 Uhr
mit Regina Graeber in der Christuskirche:
5. März - „Begreifen“
9. April - „Harren“
7. Mai - „Gebote“
M
A
M A N N A
N
A
Wir laden herzlich ein zum
Hinterweiler
Mittagstisch
‚Manna Manna’
11. + 25.3. / 8. + 22.4. / 13. + 27.5.
jeweils von 12.30 - 13.30 Uhr.
Herzlich Willkommen!!!!

Similar documents