HAIRGEN - faroderm.de

Comments

Transcription

HAIRGEN - faroderm.de
Studie über die Wirkung von topischem und oralem Sägepalmextrakt (HAIRGEN) bei der Behandlung der androgeneDschen Alopezie. Studiencenter: Derma’s Dermatologic Clinic, Barcelona, Dr. Jordi Segura Corrales, Dr. Engel Boza Gomez, Dr. Jose Soler Carillo, Dr. Teresa Solé Aragall, Dr. Antonio Guilabert Vidal Studienziel: Nachweis der Wirksamkeit von Hairgen Schaum, LoHon und Kapseln bei der Behandlung der androgeneHschen Alopezie Studienprodukte: Hairgen Kapseln (Sägepalmextrakt, L-­‐CysHn, Vitamin A, GreenTea Extrakt), Hairgen Shampoo (Sägepalmextrakt, Diamino-­‐pyrimidin-­‐3-­‐oxid, BioHn, Gingko-­‐Extrakt) Hairgen Spray (Sägepalmextrakt, Diamino-­‐pyrimidin-­‐3-­‐oxid, BioHn, Gingko-­‐Extrakt) Studiendesign: Offene Studie mit 20 PaHenten mit androgener Alopezie ApplikaDon: 1 Kapsel täglich, Shampoo und Spray nach Bedarf Dauer: 6 Monate (2012) Wirksamkeits-­‐
parameter: Juckreiz, Seborrhoe, Haarbrüchigkeit, Haarvolumen, Haarwiderstand und Alopezie (Skala von 0-­‐3, fotografische Kontrolle) bei jedem Kontrollbesuch (Tag 0; 60 und 180) SonsDge Parameter: KosmeHsche Akzeptanz, Verträglichkeit Ergebnisse: (14/20 PaDenten beendeten die Studie) • 
KosmeDsche Akzeptanz: Zufriedenheit sehr hoch (2,8 von 3) Fazit: Die vorliegende Studie zeigt, dass die kombinierte Anwendung von oraler und topischer Hairgen Zubereitung gut verträglich und sicher ist. Eine hohe PaHentenzufriedenheit ist gegeben. Es zeigte sich bereits nach kurzer Zeit eine signifikante Besserung der Seborrhoe und der HaarfesHgkeit gepaart mit einem Rückgang des Haarausfalls, besonders bei Frauen. Data: on file • 
• 
• 
• 
• 
!
Rückgang von Seborrhoe, Schuppung und Brüchigkeit der Haare um 73% (2,2 von 3). Die Wirksamkeit bei Alopezie war in der weiblichen Gruppe am stärksten ausgeprägt Erhöhung des Zugwiderstandes (1,9 von3) Verbesserung des Haarvolumens ( 2,1 von 3) Verringerung des Haarausfalls (1,9 von 3) Männergruppe (0,6 von 3)