Einladung Fördermöglichkeiten für Energie

Comments

Transcription

Einladung Fördermöglichkeiten für Energie
23. Januar 2015
Sehr geehrte Damen und Herren,
im Rahmen des FURGY Kongress auf der New Energy Messe in Husum laden wir Sie
herzlich ein zur Informationsveranstaltung
Fördermöglichkeiten für Energie- und Umweltprojekte
am Freitag, 20. März 2015, 14:00-16:00 Uhr,
Kongresszentrum, Am Messeplatz 12 – 18, 25813 Husum
Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen und interessierte Organisationen, die sich
über Fördermittel im Energie- und Umweltbereich informieren möchten. Weitere Details
entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm. Im Anschluss an die Fachvorträge besteht
die Möglichkeit, Einzelgespräche mit den Programmexperten zu führen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Bitte melden Sie sich online bis zum 16.03.2015 an.
Mit freundlichen Grüßen
WTSH GmbH
Thoralf Schlüter
IHK Flensburg
Stefan Sievers
Investitionsbank
Schleswig-Holstein
Cornelia Pankratz
Das Enterprise Europe Network HH/SH wird gefördert durch das EU-Programm COSME, Nr. 649251
Fördermöglichkeiten für Energie- und Umweltprojekte
14:00
Begrüßung
Stefan Sievers, Industrie- und Handelskammer zu Flensburg
Cornelia Pankratz, Investitionsbank Schleswig-Holstein
Thoralf Schlüter, WTSH GmbH
14.10
Landesprogramm: Förderung der Energiewende und Umweltinnovationen
Raimund Stieler, WTSH GmbH
14.25
Themen der Energiewende und Umweltinnovation im Mittelstand
Projektbeispiel: CO2-Hochdruckkälteanlage für Industrieanwendung
Kai Selmer, Arctos Industriekälte AG
14:50
Die neue Richtlinie Energieberatung Mittelstand – Ausgestaltung und
administrative Umsetzung
Frank Kurbjuhn, Industrie- und Handelskammer zu Flensburg
15:10
Weitere Fördermittel auf Bundes- und Landesebene
Susann Dreßler, Investitionsbank Schleswig-Holstein
15:35
Neue EU-Förderprogramme: „Fast Track to Innovation“ und KMU-Instrument
Nikola Weiler, Nationale Kontaktstelle KMU
Cornelia Pankratz, Investitionsbank Schleswig-Holstein
ab 16:00 Kaffee und Möglichkeit für Einzelgespräche
Anmeldung:
Zur Informationsveranstaltung melden Sie sich bitte an unter:
http://www.newenergy.de/new_energy/de/messe/programm/kongress/furgy_kongress_anmeldung.php
Nach erfolgreicher Online-Anmeldung erhalten Sie automatisch per E-Mail Ihren Eintrittsgutschein zur New Energy Messe mit den erforderlichen Daten und weiteren Informationen
zum FURGY Kongress 2015.
Das Enterprise Europe Network HH/SH wird gefördert durch das EU-Programm COSME, Nr. 649251
Anfahrt:
Das NordseeCongressCentrum befindet sich auf dem Messegelände Husum (Adresse: Am
Messeplatz 12–18, 25813 Husum).
Die Veranstaltung findet im Obergeschoss statt – direkt neben dem Eingang geht die
Treppe hoch.
Sie erreichen Husum gut mit der Bahn, u.a. aus Hamburg, Flensburg und Kiel. Von der
Innenstadt erreichen Sie das Messegelände über Shuttlebusse.
Mit dem Auto erreichen Sie Husum über die A23/B5, A7/B201 und die B201, das
Messegelände dann über die Flensburger Chaussee Richtung Flensburg.
Kontakt bei Rückfragen:
Cornelia Pankratz
Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)
Enterprise Europe Network Hamburg/Schleswig-Holstein
Tel.: 0431/9905-3495
[email protected]
Das Enterprise Europe Network HH/SH wird gefördert durch das EU-Programm COSME, Nr. 649251

Similar documents