Die Hohe Schule der Sanierung

Transcription

Die Hohe Schule der Sanierung
Krisenmanagement
ist
einkrisensicheres
Metier:
FORMAI zeigt,wo sich
SaniererdasRüstzeug
holen,dasnebenprakti-
scherErfatrrung
Vorausftir erfolgreiche
setzung
Turnarounds
ist.
ottwald Kranebitter, soeben
zum neuen Chef der Hypo
Alpe Adria bestellt, um bei
der Kärntner Bank zu retten,
was noch zu retten ist, hat
einenungewöhnlichenTitel. Er ist CTE ,,CertifiedTumaroundExpert" - ein Kürzel, dasauchErhardGrossnigg,der Doyen
der heimischen Firmenrestrukturierer,
führen darf. Wie jeder andereBewerber
um dasGütesiegelfür Krisenmanager,das
von der Qualitätsakademie
incite desFachverbandesder Unternehmensberater
verliehen wird, musste auch Grossnigg vor
einer gestrengen Prüfungskommission
mehrereseinerkonkretenSanierungsftille
dokumentierenund erläutern. ,,Nach 30
JahrenSanierungserfahrung
war dasnicht
so schwierig", erinnert er sich schmunzelnd. Die Zefüfiziertngsinitiative für
Turnaround-Manager ist ihm auch ein
persönlichesAnliegen: ,,Der CTE ist ein
echterErfahrungsnachweis
für Restrukturierungsexperten.Daherlege ich auchbei
meinenMitarbeiternWert darauf,dasssie
den Lehrgangbelegenund das Zerrifikat
erwerben."
Netzwerkder Sanierer.CTE dürfen sich
in Östeneichbishergeradeeinmalrund 30
nennen.Zur
erfahreneSanierungsexperten
illustren Runde zählen neben Grossnigg
und Kranebitter etwa auch Bernhard
Chwatal, bekannt gewordenals Restrukturierer von Ankerbrot, und Gerhard
Wüest, der zuletzt als Interimsmanager
Fischer wieder in die Erfolgsspur führte.
Diese Zertifizierung wird ergänzendzum
incite-Lehrgangangeboten,der sich ausdrücklich nicht nur an Sanierungsberater,
sonderndarüberhinausauch an Anwälte,
Steuerberater,Wiruchaftsprüfer und Bankfachleuterichtet. die in ihrem beruflichen
Bereichdamit zu tun haben,angeschlagene Unternehmen wieder flottzumachen.
Der nächsteDurchgang des viertägigen
Exklusivlehrgangs für Profis mit Sanierungserfahrung startet übrigens im April
@etails sieheKasten S. 6l).
Initiator für Lehrgang und Zertifizierung ist das Forum Restrukturierung rmd
Thrnaround (ReTiun), ein Verein und
uleder
Netzwerkvon rund 3{X)
andemn
Mussnig
'' :'':_=
i.::::
58 FORMAT
13 I 10
Mailin
Lamprecht
I.AMPRECHT
I.ANG&
PARINER
f
bündeln", sagtReTum-Vorstandsmitglied
Christian Grininger, Sanierungschef der
Raiffeisen-Landesbank Oberösterreich.
,ln schwierigenSituationenmussman an
einem Strang ziehen. Wenn die handelnden Personen einander kennen und vertrauen, ist das leichter - auch für eine
Bank, wenn es darum geht, frischesGeld
nt geben",erklärt er den Hintergrund des
Netzwerkgedankens.Banker, die Krisenmanagerin geftihrdete Unternehmen entsenden, sollen sich auf den CTE als
Benchmark für Sanierungsqualitätverlassenkönnen.
DerRestrukturierer
wareinerderersKonjunkturfür Krisenmanager,
Der Betenzeilifizierten
darf an qualifizierten Krisenmanagern
Turnaround-Experdürfte jedenfalls steigen.So erwartet etwa
ten(CTE).
,,Eine
lormale
Oualifika- Hans-Georg Kantner, Insolvenzexperte
desGläubigerschutzverbandes
KSV1 870,
tionistvorallem
fürBanken
wichtig, im zweiten Halbjahr 2010 eine steigende
dieExpeilen
mit
Zahl von Insolvenzverfahrenvor allem bei
Sanierungen
bekleinen und mittleren Untemehmen.,,Es
trauen",
sagter.
steigtdie Zahl der Insolvenzfülle,es steigt
ilebendenfachlichenOualitäten aber auch die Anzahl der Fälle, bei denen
musseinSanierer es gelingt, schon im Vorfeld gegenfürihnauchdas
zusteuern.Gut geftihrte Untemehmen erFeingefühl
haben, kennen, wann Handlungsbedarfbesteht.
mitPanik,Angst,
Andere leugnen Probleme so lange, bis
Verletrungen
und
dort Externe das Heft in die Hand nehmen
Kränkungen
imbemüssen",
so Banker Grininger. Auftragtroffenen
Untemehmenumzugehen. geber der Sanierungsexpertensind neben
Geldinstituten und Insolvenzverwaltern
zunehmendauch Investoren,die ihre Felle
bei Firmenbeteiligungen davonschwime
men sehen- und nun qualifizierte Leute
;für wirtschaftliche Feuerwehraktionen
suchen.
Betriebswirtschaft aus dem Effeff zu
beherrschenist eine notwendige Grundlage fürjeden Krisenmanager.,,Ein allgemeines betriebswirtschaftlichesStudium
bereitetabernicht aufden Sonderfalleiner
existenzgef?ihrdendenSituation vor", erklärt Stefan Razik, selbst erfahrener Sanierer und stellvertretender Leiter des
viersemestrigen Master-Studiengangs
,,Krisen- und Sanierungsmanage- >>
SHanRazik
STY.SruDIENGANGSLEIIER
KRISENUND
KUFSTEIN
B['tl[-Studium
berei,,Einallgemeines
rctnicmaufSonderfälle
wieKrisen
yor",sag Stefan
Razik.DerDeutsche
hatKrisenmanagement
schonanhand
derBetreuung
vonNew-Economy-Un- alsozwischen
temehmen
Bönen- praktizieil.
gangundNiederyang
In
Kufstein
siehterden,,gesunden
Mix"
ausPraktikern
miterheblicher
Berufserfahrung
undjüngeren
Studiengangteilnehmern
alsinhaltlich
befiuchtend.
Karnierelift Master:
Oualifikationensteigern
und Wissen uenfeinern
> Financial
Management
> lmmobilienwirtschaft
> JournalismusE MedienmanagemenT
> Kommunikationsmanagement
> MarketingVor allemdie berufsbegleitenundSalesdenMaster-Studien
derFHWien management
sind ein attrahivesAngebot > Personalund Wissensfür all jene, die nach ihrem management
akademischen
Abschlussbe- > Tourismus-Management
reitsErfahrungen
in derArbeits- > Unternehmensführung
weltgesammelt
habenundsich
durchein vertiefendes
FH-Stu- Außerdem
eibietetdieFHWien
MBAin ManadiumnochweitersDezialisieren
nenlnternational
möchten:NebenderfixenStu- gementI Communications
an.
diendauervon vier Semestern Entscheiden
auchSiesichfürden
bietetdas Master-Studium
der Karrierelift
Master.NähereInfos
FHWienauchdie Gelegenheit,und Gelegenheit,
die FHWien
neueberufliche
Persoektiven
zu kennenzulernen
bietetder
entdecken
und sichdurchden
Ab Herbst 2010 bieten die
FHWien-Studiengängeder
WIUI 16 berufsbegleitende
Bachelor' und Master-Studien, sowie einen MBA an.
ensen
Kontakt
mitderwirt- IAE llER[tFElUElllIÜR
Jqe.Aprit,
10-1eh
?,x;#JfiTa:?
J."i'
n.l*
DachderHochschule
vereint: Währinger
Gürtel97, 1180Wien
interuiew
\,e61ändnlsnl
le
,,Eirre
Ehefnuistwiclrtigl'
Erhard Grossniggüber den
hartenJob einesSanierers.
FORMAT:
Siehabensich der Zertifizierungzum,, Certified Tumaround
Expert" wltenogen We kiufi das,wmn
der belanntesteSaniererdesLandes
in seinemMetier zumPrüfling wird?
Grossnigg:
Ich habedort vor einer
Kommission einige Sanierungsfälle
dargestellt,was nach 30 JahrenErfahrung nicht so schwierig war. Der CTE
ist als Nachweis von Erfahrung und
Professionalitätwichtig, darum lege
ich Wert darauf, dassmeine Mitarbeiter den Lehrgangbelegenund das
Zertifikat erwerben- und ich unterrichte dort fallweise selbst.
FORMAT:
Waszeichneteinenguten
Saniereraus?
Grossnigg:
Er mussdie Betriebswirtschaft beherrschen,treffsicher
und schnellentscheiden
können.
Dazu kommt eine psychischeDisposition, mit schlechtenNachrichtengut
umzugehen.Sanierungist nun einmal
ein Stressberuf,angefangenbei der
schnellenAnalysevor Ort. Da muss
man in ein bis drei Tägenwissen,ob
eine Sanierungüberhauptgelingen
kann.Das ist kein Nine-to-five-Job.
Man brauchtdaheraucheine verständnisvolleEhefrau.
FORMAT:
WelcheDaten ziehenSie
zur erstenAnalyseheran?
Grossnigg:Grunddatenentnehme
ich dem Zahlenwerk, dazu kommen
Marklinformationen, Kunden- und
Mitarbeitergespräche.Erfahrung hilft
da, die im Einzelfall richtiee Herangehensweise
zu wählen.
FORMAT:
Äalwelcher
Basisarbeiten Siemit
Auftraggebern?
Grossnigg:
Ich brauche die Freiheit, alle Dindie
.ge zu entscheiden,
nötig sind. Dafür bin ich
auchbereit, täglich gekündigt zu werdenund
ohne Behaltefristenzu
arbeiten.
FORMAI lhr interessantester
Fall?
Grossnigg:
Economos,
ein sehrkomplexer,internationalerFall, der gelungen ist, weil mir die
Bawag verffaut hat.
,,CfE-Lehgang
egarlztWissen
vonUnbmehmensberabrn,
Sbueberabrn
undJuristen."
Alfons Helmel
Geschäftsf
ührerincite
,,Eineclrbr
Sanierungl
man4ersollb
schoneinepaar
graueHaarcam
Kopfhaben."
Alfred Harl
Unterneh
mensberater
>> ment", der an der Fachhochschule gibt er sich nun den letzten TheorieKufstein angebotenwird. ,,Der StudienSchliff, um im Herbst als Sanierungsgang wurde schon 2006 gegründet,also
spezialistmit zwei Partnemvoll durchzu.starten...Der Bedarf an Betriebswirtenin
vor der Finanzkrise",betontFH-KufsteinMarketingchef Martin Hütter. Inhaltlich
Konkursverfahrenwird mit dem neuenInumfasst das Studium Management und
solvenzrechtin Österreichwachsen",hofft
Betriebswirtschaft, Praxistransferdurch
er auf Aufträge von Insolvenzverwaltern,
Fallstudien,rechtliche Grundlagensowie
die Unternehmenzwar retten, aber nicht
Führungs-und Sozialkompetenz.Es kann
hauptverantwortlichführen möchten.
nur berufsbegleitend absolviert werden
und setzt bereits einen UniversitätsabEhrfurcht vor weißen Schläfen...Ein
schlussvoraus- richtet sich also nicht an
echter Sanierungsmanager
muss seine
unerfahrendeYoungsters,die mal schnell
Erfahrungen gemacht haben, sollte also
als Sanierervon der aktuellenKrisenkonschonein paar graueHaare am Kopf hajunktur profitieren möchten (siehe auch
ben", formuliertAlfred Harl, Obmanndes
Kastenrechts).
Fachverbandsder Unternehmens-und IT:
Berater(UBIT), ein Anfbrderungsprofil.
Sanierungswissen
aus erster Hand. Aus seinereigenenPraxisalsBeraterweiß
ChristianMussnig,der an der FH Kufstein
er, wie wichtig es in Krisenfällen ist,
gerade an seiner Master-Thesisarbeitet,
einerseitsraschzu reagieren,andererseits
hat etwa die Grundlagen der Unternehaber auch Sensibilitätfür die Menschen
menssanierungsehr praxisorientiertgeim betroffenen Unternehmenaufzubrinlernt - bei der SanierungundAbwicklung
gen. ,,Daserfordert nebender unabdings e i n e se i g e n e nU n t e r n e h m e nesi.n e si m
barenbetriebswirtschaftlichen
Komoetenz
New-Economy-Hypemit eigenenFinanzundEr{ahrung
auchpsychologisches
Wismitteln gegründetenE-Learning-Anbiesen", betont Harl. Er empflehlt jungen
ters.Das Lehrgeldlohntesichfür Mussnig
Wirtschaftsabsolventen
mit Berufswunsch
insofern, als er die dabei erworbenen KrisenmanagerLehrjahre bei erfahrenen
Kenntnisseseitdemals Interims- und KriBerufskollegen sowie die Berater-Lehrsenmanagerbereits bei Unternehmenin
gängean der incite-Akademie.
Salzburg,Oberösterreichund Bayern anAuch Martin Lamprecht, Berater mit
wendenkonnte.Mit dem Master-Studium CTE-Zertiflkat und seit 15 Jahrenin unterschiedlichen Funktionen als Turnaround-Managertätig, sieht Saniererim
ERHARD
Idealfallsals sozialkompetenteFührungsGROSSNIGG,
kräfte, die nicht nur gegen rote Zahlen,
63.ln seiner
sondernauch gegenPanik,Angst, Verlet30-jährigen
zungen
und Kränkungenin KrisenunterKaniere
als
Sanierungs- nehmenvorgehen.,,Man braucht eine raprofifühfteer
scheAuffassungsgabe,
um Muster zu erUnternehmen kennen, und muss dazu aber auch ein
wieForstinger, hemdslirmeligerUmsetzersein", so seine
Economos,
Ansprüchean Krisenmanager.
Augarten
und
Diese treten, beobachtet Lamprecht, !
Niedermeyer
immer häufiger als Team statt als EinzelausderKrise.
kämpfer auf. Die Firmenspitze, die Finanzpositionund ein Projektmanagerbil- den aus seinerSicht eine Erfolg verspre- I
chende Dreier-Konstellation. Was einen
2
weiterenVorteil hat: So gibt es noch mehr
krisensichere
Jobslür Krisenmanager.
_ MICHAES
L CHMID
60 FORMAT
13| 10
Aus-undWeiböildungsschienen
fürSaniercr
undKrisenranryer
[email protected]
Mastestudium
zum
FHKufstein:
Kri- Networking,
aktuel
leTermine,
'
ied
Turnaround
Experf
sen&
Sanierungsmanagement
Fachvortuäge
,,Certif
für Vollprofis:
Einviertägiger
Gütesiegel
Exklusivlehrgang
für Profis,
diebereits
einigeJahreSanierungspraxis
aufweisen
lnhalte:
Unternehmensführung
in der
Krise;gesetzliche
Grundlagen
derUnternehmenssanierung,
iche
steuerrechtl
Grundlagen
derUnternehmenssan
ierung
Dauer:Lehrgang
4x 1 Tag
Termin:
Mittwoch,
28.4.; Montag
10.5.;
Donnerstag
20. 5.; Dienstag
8. 6.
Ort:HoteldeFrance,
Schottenring
3, Wien
Kosten:
1.880Euroexkl.USt.
Zertifizierung
zumCTE:Ergänzend
zum
Lehrgang
wirdeineZertifizierung
für
Sanierungsberater,
Anwälte,
Bankfachleuteund Wirtschaftstreuhändbr
angeboten,die langjährige
Erfahrung
und
garantiert.
höchste
Standards
Berufsbegleitendes
Studium:Masterstudiengang
KSM- KrisenundSanierungsmanagement
anderFHKufstein
plinäreManagementlnhalte:Interdiszi
ausbildung,
dieKrisenundRestrukturierungswissen
mit rechtlichen
Aspekten
verbindet.
Praxisorientierung
durchReal
LifeBusiness
Cases;
Auslandswoche
im
3. Semester
Dauer:
4 Semester;
berufsbegleitend
Abschluss:
Master
of Artsin Business
(M.A.)
Kosten:
Studiengebühr
363,36Europro
Semester
Studienplätze:
20
Termine:
Nächster
Anmeldeschluss
10.4.;
Aufnahmeprozess
inklusive
Interview
am
17.4. in Kufstein
www.incite.at
www.f
h-kufstein.ac.at
ForumResüukturierung
undTurnarcund
(ReTum):
Plattform
für Restrukturierungsmanager,
Banker,
Wirtschaftstreuhänder,
Unternehmensberater,
InvestorenundRechtsanwälte,
diesichprofessionell
mitdemThema
Restrukturierung
befassen
resfrukturierung.at
; www.
ReTurn
2010- KrisealsChance:
Tagung
vonReTurn
vom21. bis23.Aorilim
Kloster
Undin Krems;
Detailprogramm
und Anmeldungt wwwrestrukturierung.at
Vortragsreihe
derFHKufstein:
Risikomanagement
für denMiftelshndt22.4. 2OIO,17.30Uhr;
Mag.(FH)Sabine
Laner,
M.A.
Personafführung
in Krisenzeiten;
27. 5.
2OIO,17.3OUhr;Ort:FHKufstein,
Andreas-Hofer-Straße
7; Anmeldung
f ür
beideVorträ[email protected]
Tel.:0ß 72n18 ß

Similar documents