InlinerundÄrztelegenlos

Transcription

InlinerundÄrztelegenlos
Baunatal · Schauenburg
KLS
Donnerstag, 13. Mai 2010
Stadtfest
mitten in
der City
Mehr Platz
in der
Verwaltung
BAUNATAL. Bummeln, tanzen, feiern – ab heute wird das
Baunataler Stadtzentrum für
vier Tage zur Partymeile:
Bands, Aktionen und mehr
warten auf die Gäste. Programm der ersten Hälfte:
BAUNATAL. 80 Mitarbeiter
haben im neuen Verwaltungstrakt der Baunataler Diakonie
Kassel in Altenbauna Platz.
Das neue Gebäude an der
Kirchbaunaer Straße wurde
jetzt in Betrieb genommen.
Der Haupteingang sowie zahlreiche Büroräume wurden
komplett neu gestaltet. Drei
Millionen Euro sollten nach
Angaben der Diakonie in die
Sanierung der Verwaltung sowie angrenzender Gebäude investiert werden.
Laut Pressemitteilung des
Unternehmens befindet sich
inzwischen die gesamte Verwaltung am Standort Baunatal. 2007 hatten die Baunataler
Werkstätten und Diakonie
Wohnstätten mit Sitz in Kassel fusioniert. In das neue Gebäude wurden auch ein Seminarbereich sowie mehrere Besprechungsräume integriert.
Die Baunataler Diakonie betreut insgesamt 1400 Menschen mit geistiger, seelischer
und mehrfacher Behinderung.
Zudem unterhält sie 700
Wohnplätze.
Informationen gibt es ab sofort bei einem zentralen Empfang. Dieser ist montags bis
freitags von 7.30 bis 17 Uhr besetzt, 05 61/94 95 10, Fax,
05 61/94 95 11 10, E-Mail: [email protected] (sok)
www.baunataler-diakoniekassel.de
Baunataler Diakonie
schließt Sanierung ab
Baunataler Programm
für die erste Hälfte
DONNERSTAG, 13. MAI:
Rathausbühne:
• 14.00 Uhr: The Hookmaker
mit Chris Mirell.
• 15.30 Uhr: Free Bears, Countryrock.
• 16.00 Uhr: Eröffnung mit traditionellem Anzapfen.
• 18.00 Uhr: D-Cat, Old Rock.
• 20.30 Uhr: Mike Leister
Band.
Am Freitag auf der Rathausbühne: Bounce, Bon-Jovi-Tribute.
Archivfoto: nh
Einziehen unter das Dach
der Halle soll demnächst noch
ein Fußballfeld. Die Spielfläche habe man in einer Halle in
Krefeld abgebaut, so Frölich.
45 Tonnen Material seien
nach Baunatal bewegt worden. Übrigens: Auch andere
Vereine – etwa die Kaufunger
Sharks – sollen laut Fröhlich
die Sportflächen nutzen.
Bürgermeister
Manfred
Schaub ist froh, dass das Gelände weiter genutzt wird. Es
habe zahlreiche Gespräche gegeben, sagt Schaub. „Wir haben lange und hart gerungen.
Jetzt haben wir das zu einem
guten Abschluss gebracht.“
Nach Informationen der HNA
haben die Investoren zusammen 670 000 Euro für das
Grundstück bezahlt.
KASSEL. Zur Sternwanderung
am Samstag, 15. Mai, laden
Vereine und Institutionen aus
der Region ein. Der Jagdverein
Hessenjäger Kassel, das Forstamt Waldhagen, der Nabu, die
Ameisenwarte, der HessischWaldeckische Gebirgs- und
Heimatverein und die Kirchengemeinde Jungfernkopf
sind mit von der Partie.
Von mehreren Treffpunkten aus geht es ab 13.30 Uhr
durch den Habichtswald auf
Tour. Ziel ist der Schießstand
am Silbersee. Treffpunkte:
Parkplatz am Herkules, Rasenallee, Parkplatz Erlenloch,
Gasthaus Ahnetal und Parkplatz Igelsburg. Anmeldung:
0561/884977 (dow).
Mit der Tramlinie 5 zum Stadtfest
Bahnen fahren am Freitag und Samstag im Viertelstundentakt – Strecken bis Großenritte verlängert
Musik für jeden Geschmack
Wer nach den Bühnenshows noch Energie hat, weiter zu feiern, kann dies an drei
Abenden in der Disko in der
Tiefgarage tun. Von House,
tanzbarem Rock und Pop bis
hin zu Ballermann-Hits ist für
jeden Musikgeschmack etwas
dabei. Jugendliche sollten allerdings in jedem Fall ihren
Ausweis mitbringen, sagte
Mitorganisator Karsten Koppelin.
Allerdings hätten sie die
Möglichkeit, mit der schriftli-
Vier DJs legen auf
Insgesamt vier DJs werden
den Partygästen in der Disko
in der Tiefgarage ordentlich
einheizen. DJ Sven T. legt an
allen drei Disko-Abenden auf.
Am heutigen Abend sorgt außerdem DJ Champagne für
Stimmung, während am Freitag DJ 5’inco die Tiefgarage
unsicher macht. Am Samstag
erhält DJ Sven T. weibliche Unterstützung von DJane Queen
Ela. (dow)
ARTIKEL LINKS
%$
##
$ #
#
# chen Genehmigung ihrer Eltern eine Stunde länger – also
bis 24 Uhr – zu bleiben. Im
Bankcafé liegen entsprechende Vordrucke bereit. „Das Angebot an die Jugendlichen,
eine Stunde länger zu bleiben,
wird gut angenommen“, sagte
Koppelin. „Es gab schon eine
große Nachfrage auf die Vordrucke.“
#
show auf dem Stadtfest zu
Gast sein. Am Sonntag findet
diese dann ab 14 Uhr vor der
Raiffeisenbank statt, bei der
der KSV Baunatal gegen Hörer
des Senders YouFM antritt.
Auch der YouFM-Moderator
Rob Green wird dann mit von
der Partie sein.
BAUNATAL. Besucher des
Stadtfestes Baunatal, das von
heute bis zum 16. Mai stattfindet, haben die Möglichkeit,
mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Tramlinie
5 fährt am Freitag und Samstag, 14. und 15. Mai, im 15-Minuten-Takt zwischen Kassel
und Baunatal. Das teilt KVVSprecherin Heidi Hamdad mit.
Am Freitag, 14. Mai, werden
die Strecken für die Bahnen
bis Bahnhof Großenritte verlängert, und am Samstag, 15.
Mai, werden von 16 bis 19 Uhr
zusätzliche Fahrten zwischen
den Haltestellen Schulzentrum-Brückenhofstraße und
Bahnhof Großenritte angeboten. Nach 19.15 Uhr fahren die
Bahnen der Linie 5 mit dem
Ziel Mattenberg durch bis
Bahnhof Großenritte.
Auch
der
Radiosender
YouFM wird mit seiner Road-
#
*
Der Vergnügungspark auf
der Langenbergwiese öffnet
immer am frühen Nachmittag. Die Friedrich-Ebert-Allee
ist zwischen Langenbergstraße und Aldi gesperrt.
Zusätzliches Fußballfeld
Vereine
wandern für
Naturschutz
$#
Sonderveranstaltungen:
• 13-23 Uhr: Vergnügungspark.
• 15-19 Uhr: Kinderprogramm.
• 15.00 Uhr: Seniorennachmittag am Freitag.
• 18.00 Uhr: Bürgerschoppen
am Freitag.
• 22.30 Uhr: Disko im Parkdeck.
guine Baunatal auf Torejagd.
Das Feld für die Puckjäger
wurde in einem Kraftakt von
Gesellschaftern, Vereinsmitgliedern und Freunden der
Pinguine installiert. Ein erstes
Jugendturnier habe als Test
auf der Fläche stattgefunden,
berichtet
Mitgesellschafter
Michael Frölich. Und am vergangenen Wochenende seien
die Bundesliga-Partien gegen
Düsseldorf und Kaufungen
dort ausgetragen worden.
%
EON-Bühne im Weindorf:
• 18.00 Uhr: Megaphon Jazzband.
• 21.00 Uhr: Bluebardix, handgemachte Musik von den
Beatles bis hin zu Oasis.
BAUNATAL. Da, wo bis vor
wenigen Wochen noch Tennisspieler
ihre
Schläger
schwangen, entsteht nun ein
neues Zentrum für Sport und
Medizin. Das 15 000 Quadratmeter große Gelände des ehemaligen Tennisleistungszentrums an der Stettiner Straße
in Großenritte verändert in
den nächsten Monaten sein
Gesicht. Die Stadt Baunatal,
die das Areal vorübergehend
des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ). Nach
Informationen der HNA sollen
über fünf Millionen Euro ausgegeben werden.
Das Projekt scheint sich bereits jetzt zum Erfolgsmodell
zu entwickeln. 4500 Quadratmeter Nutzfläche sollen für
Ärzte und Firmen aus dem medizinischen Sektor zur Verfügung stehen, erläutert Gotthard Fels. Obwohl das Gebäude noch nicht einmal steht,
seien alle Flächen vergeben.
Laut Hans Günter Schafdecker werden Praxen aus den
Bereichen Kardiologie, Gastroenterologie, Orthopädie, Allgemeinmedizin und Dermatologie untergebracht. Hinzu
kommen ein Optiker, eine
Apotheke und möglicherweise ein Drogeriemarkt. Auch
ein völlig neues Reha-Zentrum
werde zum Angebot gehören,
so Schafdecker. Mit angeschlossen werden die bereits
in direkter Nachbarschaft befindlichen Praxen, etwa die
Radiologie und das Augenchirurgische Zentrum.
Bevor allerdings die ersten
Bagger rollen, muss die Stadt
noch die planerischen Voraussetzungen schaffen.
In der Tennishalle selbst hat
sich schon einiges getan. Dort
gehen jetzt die Inliner der Pin-
Europaplatz:
• 17.00 Uhr: Bagad, Musikgruppe aus der Partnerstadt
Vire.
• 18.30 Uhr: DJ Cheesy.
gekauft hatte, hat es jetzt an
die Investoren weiterverkauft.
Alle Verträge sind unter Dach
und Fach.
Baunatal wird sich damit zu
einem medizinischen Versorgungsstandort für das Umland
entwickeln. Die Ärzte der benachbarten orthopädischen
Praxis Dr. Rolf Raetzer, Hans
Günter Schafdecker, Roland
von Stosch und Dr. Peter
Kentsch sowie Gotthard Fels
von der Immobilien-Firma GFI
investieren massiv in den Bau
#
Hütt-Bühne:
• 18.30 Uhr: Fox Force 5, Rock
und Pop.
• 20.30 Uhr: Voodoo Rockets,
Rock- und Roll-Show.
• 22.30 Uhr: Rockhead.
VON SVEN KÜHLING
#
FREITAG, 14. MAI:
Rathausbühne:
• 17.00 Uhr: CC Ryder, Oldies.
• 19.00 Uhr: Hit Radio Show.
• 22.30 Uhr: Bounce, Bon-JoviTribute.
In Baunatal entsteht Medizinisches Versorgungszentrum – Hockeyfläche ist in Betrieb
E.ON-Bühne im Weindorf:
• 15.00 Uhr: Abi Wallenstein,
Blues.
• 18.00 Uhr: Helmut-SchäferQuintett, Swing und Jazz.
Inliner und Ärzte legen los
Europaplatz:
• 18.00 Uhr: Sven Winkel, Partymusik.
Platz für Inline-Hockey: Das neue Feld in der ehemaligen Tennishalle wird bereits bespielt. Unter anderem fand dort kürzlich die Bundesliga-Partie zwischen den Pinguinen Baunatal (gelbe Trikots) und den Sharks aus Kaufungen statt.
Foto: Fischer
Hütt-Bühne an der katholischen Kirche:
• 14.30 Uhr: Downhomer mit
Gast Bobfish, Rock and Roll.
• 19.00 Uhr: Saddle up.
• 21.30 Uhr: Annie Pleasure
and Band.
!
#
#
##
#
##
##$
"
# %