Nr. 5 - Hamburger Wochenblatt

Transcription

Nr. 5 - Hamburger Wochenblatt
HAMBURGER
Wochenblatt
■ WINTERHUDE ■ ALSTERDORF
„Freiräume“
Stiftungen im Bezirk Nord
legen Gelder zusammen
41. Jahrgang
3. Februar 2016
Kleinanzeigen
040/554 472 770
www.hamburger-wochenblatt.de
Fliegerbomben
Welche Gefahr von den
Blindgängern ausgeht
Seite 12
Nr. 5
Sie möchten etwas
aus Ihrem Stadtteil
berichten?
Dann werden Sie
Wochenblatt
Leserreporter
Jetzt kostenlos registrieren
unter www.hamburgerwochenblatt.de
Tanz
Tanzplan K3 auf Kampnagel
besteht seit zehn Jahren
Seite 2 und 8
Seite 4
„Diese Unsicherheit wird man nicht los“
Aus Angst vor Einbrechern: In der Alsterdorfer Gartenstadt gründen Anwohner die „Aktion wachsame Nachbarn“
Von Waltraut Haas
Nachbarn in der Alsterdorfer
Gartenstadt können den Dieben
ihr Handwerk zumindest
erschweren: durch mehr
Wachsamkeit
Foto: Haas
ALSTERDORF Die Einfamilienhäuser in ihren gut eingewachsenen Gärtchen wirken
zwar alle gepflegt. Doch niemand würde hier in der idyllisch gelegenen Alsterdorfer
Gartenstadt großen Reichtum vermuten. Dennoch wird
hier immer wieder eingebrochen. Außer dem entwendeten Eigentum und oft horrenden Einbruchsschäden durch
aufgehebelte Türen und Fenster bleibt eine große Verunsicherung.
„Eindringlinge im privaten
Bereich hinterlassen ein sehr
unangenehmes Gefühl. Diese
Unsicherheit wird man nicht
mehr los“, sagen die betroffenen Nachbarn einhellig. Man
kennt sich, und wer nicht
selbst zum Opfer wurde, hat
schon Einbrüche bei Nachbarn
miterlebt, wie etwa Cordula
Burkart. „Es hörte sich zuerst
an, wie wenn jemand Holz
hackt“, berichtet sie. Andere konnten Diebe beobachten
und rechtzeitig die Polizei alarmieren.
Allein zehn Einbrüche zählten
sie in den vergangenen acht
Wochen rund um den Rotbuchenstieg. Auch im Häuschen
von Monika Zöllner wurde
eingebrochen: Bei der Rückkehr ihrer Familie von einer
Urlaubsreise war das Malheur
schnell entdeckt: „Die Diebe
haben die Jalousien einfach
hochgedrückt, eine Scheibe
eingeschlagen, um dann einzusteigen und in aller Ruhe im
ganzen Haus zu sortieren, was
sie mitgehen ließen.“ Bargeld,
Schmuck, diverse Kleidungs-
stücke und Schuhe entwendeten sie, sogar Weihnachtsgeschenke. „Nur die Spardose
meines Sohns haben sie übersehen.“ so Monika Zöllner.
Besonders gefährdet sei die
Häuserzeile, die rückwärtig an
den Maiglöckchenstieg grenzt.
Der von Hecken dichtbewachsene Weg wird gesäumt von
Kleingärten und endet an der
U-Bahnstation Sengelmannstraße: Diebe können sich,
getarnt durch das Dickicht,
„Stille war uns viel wertvoller als Applaus“
Gymnasiasten für szenische Lesung über Holocaust-Überlebende ausgezeichnet
WINTERHUDE Mucksmäuschenstill sei es nach der Vorstellung im Resonanzraum
Hamburg im Bunker an der
Feldstraße gewesen, heißt es.
Dort hatten elf Schülerinnen
und Schüler des Abiturjahrgangs des Johanneums die
szenische Lesung „Überleben
– wider das Vergessen“ dargeboten. Jetzt erhielten sie dafür
den Bertini Preis 2015, den
Preis für junge Menschen mit
Zivilcourage, der zum 18. Mal
im Ernst Deutsch Theater verliehen wurde.
Die Schülerinnen und Schüler lasen aus Texten von sechs
Holocaust-Überlebenden,
teilweise im Dialog und mit
Musik. Dadurch entstand ein
ganz persönlicher Zugang zu
Die elf Abiturienten des Johanneums gewannen mit ihrer
szenischen Lesung „Überleben“ einen der Bertini Preise
2015, rechts steht Pate Axel Zwingenberger Foto: Hanke
den Schrecken der Konzentrationslager. „Sie haben einen
neuen Weg in der Auseinandersetzung mit dem Holocaust
gefunden“, lobte der
Pate
dieses Projektes, der Musiker Axel Zwingenberger, den
dieser Erfolg als ehemaliger
Johanniter „stolz auf meine
Schule“ machte. Den Wandel
der Zeiten verdeutlichte er
mit dem Eingeständnis: „Wir
hätten das damals nicht hinbekommen.“
„Das ist eine andere Form
des Erinnerns, auf einer persönlichen Ebene“, erläuterte
einer der Schüler, David Lubotsky. „Die Stille nach der
Vorstellung war für uns viel
wertvoller als Applaus“, sagte
eine der Schülerinnen, Luise
Chassol. Angeregt durch die
Elsbeth Weichmann Gesellschaft, die eine Beschäftigung
mit Zeitzeugen vorgeschlagen
hatte, begannen vier Schüler
des Johanneums unter Anleitung ihrer ehemaligen, nun
pensionierten Lehrerin Christine von Müller mit diesem
Projekt. Die Schüler lehnten
eine Zeitzeugenbefragung allerdings ab weil sie fürchteten,
Gefühle der Überlebenden zu
verletzen und beschäftigten
sich stattdessen mit Texten
von Holocaust-Opfern unter
der Frage: Konnten sie ihre
Identitäten im KZ bewahren
oder haben sie sie verloren?
Außerdem fragten die Schüler:
Wie haben die Opfer überlebt
und wie haben sie nach der
Befreiung weitergelebt?
Wer die beeindruckende Lesung erleben möchte, hat am
8. Februar erneut Gelegenheit
dazu: im Resonanzraum Hamburg, Feldstraße 66, 19.30
Uhr. Eintritt: 10 Euro (Schüler: frei). (ch)
leicht unbeobachtet nähern
und die Lage sondieren. Ist
die Luft rein, schlagen sie
auch tagsüber zu. Oft postieren sie Kumpane an den Vordereingängen der Häuser, die
Schmiere stehen.
„Uns reicht es!“ sagen sie einhellig. Gemeinsam haben sie
beratschlagt, was zu tun ist.
Zunächst einmal hätten sie
sich alle „technisch aufgerüstet“: mit Bewegungsmeldern,
Überwachungskameras und
auch Alarmanlagen.
Auch die Polizei vor Ort kooperiere, so die GartenstadtBewohner. Lieber sollten aufmerksame Nachbarn einmal
zu oft anrufen, so die ausdrückliche Aufforderung des
Bürgernahen Beamten (Bünabe) Heiko Sietz. Sogar die Reiterstaffel geht mit Pferden am
Maiglöckchenweg jetzt öfter
mal auf Streife. Fremde Personen würden in der verkehrsberuhigten Zone ab sofort genauer beobachtet. Denn man
könne davon ausgehen, dass
„Einbruch-Touristen“ lohnende Objekte ausspähen.
Dagegen hilft zuallererst mehr
Achtsamkeit. Die „Aktion
wachsame Nachbarn“ könne
schon viel bewirken. Bleibt
auch noch die Hoffnung auf
die von der Polizei wegen generell in Hamburg erhöhter
Einbruchszahlen eingerichtete
Sonderkommission (SOKO)
Castle, die seit dem vergangenen Sommer speziell im Bereich Einbruchsdiebstahl verstärkt ermittelt. Inwieweit die
Ermittler schon mit der Alsterdorfer Gartenstadt beschäftigt
sind, konnte die Pressestelle
der Polizei auf WochenblattAnfrage noch nicht sagen.
2 Aus dem Stadtteil
3. Februar 2016
Wer gibt mir ein Zuhause?
Lebhafter Terrier-Mix
Immer wieder landen Tiere im
Tierheim und suchen ein neues Zuhause. Damit sie schnell
eine neue Bleibe finden, stellen wir jede Woche einen der
Schützlinge in der Rubrik „Wer
gibt mir ein Zuhause?“ vor.
Ganz alleine lief George in der
Nähe einer U- Bahn umher. Ein
Passant nahm sich seiner an und
brachte ihn ins Tierheim. Keiner
hat nach dem kleinen TerrierMischling gesucht, so ist er jetzt
frei zur Vermittlung und wartet
sehnlichst auf ein neues Zuhause. Trotz seiner geschätzten zehn
Jahre ist George ein sehr lebhafter Geselle, der lange Spaziergänge liebt und beschäftigt werden
will. Sein neues Zuhause sollte
ebenerdig sein, damit er keine
Treppen mehr steigen muss. (wb)
 Infos: Hamburger
Tierschutzverein,
211 10 60
Kinder spielen Musical
PÖSELDORF Kinder aus der Jugendmusikschule singen, tanzen
und spielen ein musikalisches
Märchen unter der Leitung von
Kristina Hansen und Saba Pedük. „Der Froschkönig“ steht im
Musiktheater für Kinder ab drei
Jahren auf dem Programm. (wh)
 Freitag, 5. Februar,
16 Uhr. Miralles Saal,
Mittelweg 42. Eintritt frei,
Spenden erwünscht
Gruß aus Chinas Küche
– Anzeige –
Chinesisches Neujahr feiern mit
Kino-Hit „Kung Fu Panda 3“
Am 8. Februar beginnt das chinesische Neujahrsfest. Mit roten
Laternen als Glückssymbol wird dann 15 Tage lang gefeiert.
Zudem kommt „Kung Fu Panda 3“ am 17. März in die Kinos,
deshalb haben sich die berühmten YouTube-Köchinnen „The
Dumpling Sisters“ von der nimmersatten Hauptfigur „Po“ inspirieren lassen. Gemeinsam mit Lee Kum Kee, dem Erfinder der
legendären Austernsauce, kochen sie klassische chinesische
Gerichte, die einfach nachzukochen sind.
Rezept:
Pos Kung Pao Hühnereintopf
520 g Fleisch in Streifen schneiden, in ½ EL
Premium Austernsauce, 1 EL Maismehl und
2 cm Ingwer marinieren, in Öl
knusprig braten. ½ gewürfelte Süßkartoffel und 2 zerdrückte Knoblauchzehen in 1 ½ EL Chili-Knoblauch-Sauce sowie ½ EL Hoisin-Sauce
geben. Alles im Topf zum Kochen bringen und 15–20 Minuten mit Deckel
köcheln lassen. Zwei Frühlingszwiebeln zerkleinert hinzugeben, servieren.
Bombenfund in Wohngebiet
250-Kilo-Blindgänger entschärft. 6.000 Eppendorfer in Sicherheit gebracht
EPPENDORF Bombenalarm in
Eppendorf: Bei gezielten Sucharbeiten auf einer Baustelle
an der Geschwister-SchollStraße fanden Arbeiter eine
Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Lage wurde zunehmend brenzlig, als
klar war, dass die Bombe mit
einem Langzeitzünder ausgestattet war, der offenbar scharf
war. Laut Feuwehr hätte die
Bombe jederzeit detonieren
können. Etwa 6.000 Anwohner mussten am Donnerstagnachmittag ihre Wohnungen
verlassen. Viele kamen in der
Stadtteilschule Eppendorf unter. Im Umkreis von 600 Meter sollten Fenster und Türen
geschlossen bleiben. Sogar der
Luftraum über Hamburg wuerde vorsorglich gesperrt.
Entschärfung erst
gegen 20 Uhr
65 Feuerwehrleute waren an
der Entschärfung des Blingängers
beteiligt.
Gegen
20 Uhr wurde der Säurezünder gesprengt und die Bombe
somit entschärft. Bomben mit
Langzeitzündern sind besonders heimtückisch. Sie wurden
im Krieg in hoher Zahl über
Hamburg abgeworfen und
detonierten meist Stunden
oder Tage nach dem Aufprall.
Sie sollten die Löscharbeiten
verzögern und die Bevölkerung demoralisieren. Welche
Gefahr von den Blindgängern
ausgeht und wieviel Bomben
noch unter Hamburgs Straßen
liegen, steht auf Seite 8. (mdt)
ROTHERBAUM
Branchenspiegel
Elektroarbeiten
Einbrecher
entkommen
Beim Verlassen des Hauses
begegnete eine Anwohnerin aus der Schlüterstraße
gegen 14 Uhr zwei Frauen.
Ihre Frage, ob sie hereinwollten, verneinten beide.
Dennoch klingelten sie kurz
darauf am Tableau. Vermutlich Einbrecherinnen, wie
sich später herausstellte: In
der dritten Etage wurde die
Aktuelle Beilagen
Unserer heutigen Ausgabe bzw.
Teilausgabe liegen Prospekte
folgender Firmen bei:
Haustechnik
©WBV
Die Hamburger Sprengmeister haben ihren
gefährlichen Job sehr
gut erledigt
Fotos: Feuerwehr HH
Wegen des Bombenalarms
wurde in Eppendorf
am vorigen Donnerstag
sogar für drei Stunden
der Luftraum gesperrt
Polizei-Report
Uploade Deine Rezeptidee zum chinesischen Neujahr auf www.KungFuLKK.com und
Du kannst einen Europa-Trip gewinnen, auf dem Du echte Pandas siehst! Mehr Infos
auf der Website und bei Lee Kum Kee Deutschland Facebook.
Doppelflügeltür
Doppelflügeltür einer Wohnung mit 23 Hebelansätzen
aufgestemmt. Die mutmaßlichen 25 bis 30 Jahre alten
Täterinnen durchsuchten alle
sechs Räume. Was gestohlen
wurde, war kurz nach der Tat
nicht bekannt, da sich die
Wohnungsinhaber im Urlaub
befanden. Pech hatten zwei
Einbrecher, die nach Überklettern des Grundstückszaunes durch das rückwärtige,
von ihnen aufgehebelte Küchenfenster in ein Haus in
der Carl-Cohn-Straße einstiegen, obwohl sie zuvor eine im
Obergeschoss wohnende Frau
beobachtet und angeschrieen
hatte. Das gesamte Untergeschoss wird gerade renoviert;
zu stehlen gab es hier nichts.
Trotz einer Fahndung konnten
die Männer entkommen. (th)
HARVESTEHUDE
Vom Bruch
nichts gemerkt
Gas-, Wasser-, Sanitärund Solaranlagen, Wartungen,
Notdienst, Klempnerei, Dach.
Auf dem Königslande 102 - 22047 Hamburg
Telefon 040 - 34 25 03 . www.bochtler-gmbh.de
Umzüge/Transporte
©WBV
Haushaltsauflösungen - Entrümpelungen - Kleinumzüge
Inh. Michael
MichaelMoestchen
Moestchen· .040 / 80 90 81 410 ·. www.ruempel-baer.de
Inh.
www.ruempel-baer.de
Nr. 5
Beilageninformationen zur
Hamburger WochenBlattKombination erhalten Sie unter:
040 5544 72 763
www.hamburger-wochenblatt.de
[email protected]
Einem Anwohner aus dem
Grindelberg fielen zur Mittagszeit
drei
unbekannte
Männer mit südländischem
Erschungsbild beim Verlassen
des Hauses auf. Der 70-Jährige entdeckte bei einem Nachbarn eine aufgebrochene Tür.
Die alarmierte Polizei begab
sich in die Wohnung, deren
Schlafzimmer die Täter durchsucht hatten. Die 78 Jahre alte
Mieterin hatte sich zur Tatzeit in einem anderen Raum
aufgehalten und nichts von
dem Einbruch mitbekommen.
Nach ersten Erkenntnissen
wurde nichts gestohlen. Auch
hier blieb die anschließende
Fahndung erfolglos. (th)
CITY NORD
Werkzeuge aus
Lauben gestohlen
cher. Plötzlich tauchten drei
Jugendliche auf. Ein Mädchen löste sich aus der Gruppe und entriss der 14-Jährigen
ihren Lautsprecher. Anschließend flüchtete das Trio in
Richtung Hoheluftchaussee.
Die Geschädigte erstattete
einen Tag später mit ihrer
Mutter auf dem Polizeikommissariat 17 Anzeige. Die
Haupttäterin wird auf 16 Jahre geschätzt. (th)
WINTERHUDE
Gleich zehn Laubenaufbrüche
meldet das Polizeikommissariat 33 aus dem Kleingartenverein „Heimat“ im Dakarweg.
Der oder die Täter verschafften sich durch Aufhebeln der
Türen, Knacken der Vorhängeschlösser oder Zerschlagen
einer Fensterscheibe Zutritt
zu den Parzellen. Gestohlen
wurde neben Werkzeug. Gartengeräten und einem Damenfahrrad auch eine Kiste Mineralwasser und drei Flaschen
Wein. (th)
HARVESTEHUDE
Lautsprecher
entrissen
Ein Mädchen hielt sich kürzlich mit ihrer Freundin gegen
21.30 Uhr vor dem U-Bahnhof Hoheluftbrücke auf und
hörte Musik über einen tragbaren
Bluetooth-Lautspre-
Experiment
mit Folgen
Ein Mitarbeiter der Hamburger Hochbahn überquerte vormittags eine Kreuzung unweit
des Stadtparks, wobei ihm
mehrere Jugendliche in weißen Kitteln vor einer Schule
auffielen. Als der 52-Jährige
die Gruppe passierte, gab es
einen lauten Knall. Der Mann
erschrak und verspürte einen
leichten Schmerz. Beamte der
alarmierten Polizei befragten
einen Lehrer und erfuhren,
dass zuvor ein chemisches
Experiment mit geringen
Mengen Salpetersäure und
Aluminium durchgeführt worden war. Dabei sei es zu einer
starken Rauchentwicklung gekommen, die Schüler sollten
das Gemisch nach draußen
bringen. Der Lehrer muss mit
einer Anzeige rechnen. (th)
Nr. 5
Meinungen zum „Park-Chaos“
Schulband trifft
auf NDR-Bigband
ALSTERDORF Mit großem
Aufgebot reist die NDR Bigband am 17. Februar an die
Bugenhagenschule nach Alsterdorf und spielt mit der Bigband der Schule und deren
Nachwuchsmusikern. Mit im
Gepäck: das Programm „History Of Big Band Jazz“ mit Titeln von Count Basie bis Maria
Schneider.
Seit mehreren Jahren gibt es
die Bigband der Bugenhagenschule Alsterdorf für Schüler
und Schülerinnen der Klassen
sieben bis zehn. Immer dienstags probt die Bigband und ist
dank der großen Besetzung
und der schönen Stücke nicht
zu überhören. Klangvolle und
zum Teil bekannte Titel wie
„Thriller“, „Happy“, „Rolling
In The Deep“ oder auch aus
bekannten Filmen wie „James
Bond“ prägen das Repertoire.
Alle Schüler der Bigband
haben mindestens ein bis
zwei Jahre Unterricht auf
ihrem Instrument, das sind
Schlagzeug, Bass, E-Gitarre,
Klavier/E-Piano und natürlich
die typischen Blasinstrumente
wie Saxophon, Posaune und
Trompete. Letztere werden
von drei professionellen Musikern respektive Musikschullehrern an der Schule unterrichtet. Alle anderen Schüler
gehen in eine Musikschule
oder zu einem Privatlehrer.
Um gut zu klingen üben die
Schüler natürlich regelmäßig.
Auf den nächsten Auftritt
freuen sich die Bigbandschüler und ihre langjährige Leiterin Heike Krause ganz besonders, denn dann - nämlich am
Mittwoch, 17. Februar um 19
Uhr - gibt es das gemeinsame
Konzert mit der NDR-Bigband
und zwei für alle Zuhörer hoffentlich interessanten Programmen. (wb)
 Mittwoch, 17. Februar,
19 Uhr, Bugenhagenschule,
Alsterdorfer Straße 506
Foto: wb
Blasinstrumentespielen
können Kinder in der
Bugenhagenschule lernen
3
Aus dem Stadtteil
3. Februar 2016
So schätzen Wochenblatt-Leser die Verkehrssituation rund um die Gertigstraße ein
WINTERHUDE Über das „ParkChaos“ im Quartier rund um
die Gertigstraße berichtete
das Wochenblatt in der vorigen Ausgabe. Zur aktuellen
Berichterstattung meldeten
sich einige Leser, die ebenfalls
in dem Viertel leben, zu Wort.
..............................................
Karsten Thomm
Seit dem Umbau am Mühlenkamp ist eine deutliche Zunahme der Parkvergehen gerade in
den Seitenstraßen zu beobachten.
Es wird vorsätzlich rücksichtslos am Schinkelplatz (Spielstraße) geparkt, sehr oft sehe ich da
immer die gleichen Autos.
Fußgängerüberwege, gerade in
der Prey- und Peter-MarquardStraße, werden ebenfalls zugestellt, sodass man gezwungen
ist, sich durch eine Lücke zu
quetschen oder selber auf die
Straße auszuweichen.
Ein Knöllchen mit fünf Euro
ist vielen egal. Es sollte rigoros abgeschleppt werden! Auch
ist zu beobachten, dass Polizei
und
Parkraummanagement
fast nur bei „schönem“ Wetter
aufschreiben. Sobald es regnet
herrscht hier Park-Anarchie.
Gerade in Wohngegenden sollte es auch ausschließlich Anwohner-Parkflächen geben, das
kenne ich persönlich und es hat
sich bewährt.
..............................................
Heinz N. Fischer
Es ist ja keine neue Erkenntnis, dass sich das Viertel verändert (Gentrifizierung auf
hohem Niveau) und viel (zu-)
gebaut wird. Lediglich für die
Schulbehörde (überfüllte Forsmannschule) und die Stadtentwicklungbehörde ist das so
überraschend wie die Tatsache,
dass der 24. Dezember jedes
Jahr Heiligabend ist:
1. ich finde nicht, dass Anwohner grundsätzlich einen Anspruch darauf haben, einen
Parkplatz unmittelbar (oder
innerhalb eines Fußweges von
5 Minuten) vor der Haustür zu
finden. Wer in einem lebhaften
Stadtteilzentrum leben will,
muss - neben den vielen Vorteilen - auch den ein oder anderen
Nachteil in Kauf nehmen.
2. meine Familie wohnt seit 15
Jahren in der Schinkelstraße,
meine Frau sogar seit 20 Jahren. Die Anzahl rücksichtsloser und egoistischer Parker hat
Wir sind für Sie da
Ihre Mediaberater für Anzeigen und Beilagen
TATJANA JUNG
! 55 44 727 85
Mobil 0157 - 57 85 22 16
[email protected]
hamburger-wochenblatt.de
SILJA WIMMERSHOFF
! 55 44 727 82
Fax 55 44 727 01
[email protected]
hamburger-wochenblatt.de
Kleinanzeigenannahme
# 55 44 727 70
Gestaltete Anzeigen
# 55 44 727 00
Wochenblatt nicht
bekommen?
# 55 44 729 18
Redaktion
[email protected]
hamburgerwochenblatt.de
# 55 44 727 30
da zu einer Umerziehung
auch
Strafen für Uneinsichtige gehören,
bieten sich die
Freunde mit den
grünen Abschlappwagen
trefflich
an. Bei der letzten
Bürgerschaftswahl warb der Politiker
Dietrich
Wersich mit dem
Slogan „Zufrieden
leben im Stadtteil“.
Leider muss man
feststellen, dass die
Bezirksversammlung Winterhude
offenbar das Gegenteil im Sinn hat.
Es stimmt traurig,
wenn Politiker ihre
Aufgabe darin sehen, den Menscnen
im Bezirk das Leben
schwer zu machen,
aber das scheint ja
Programm zu sein.
Vieles weist darauf
hin. Ich halte es für
keinen Zufall, dass
das Parkhaus in den
City-Hochhäusern
plötzlich unbenutzbar geworden sein
soll. Ein Schelm,
wer Böses dabei
denkt.
deutlich zugenommen.
Ich wünsche mir, dass
die Polizei zusammen
mit der Feuerwehr regelmäßig (an unterschiedlichen Tagen) testet, ob
im Zweifel ein Löschzug
oder zumindest Mannschaftswagen durch die
Straßen kommt. Was
ich bezweifle. Die behindernden Fahrzeuge
müssen dann rigoros abgeschleppt werden. Das
machen Polizei und Feuerwehr ein halbes Jahr
und die Parksituation,
davon bin ich überzeugt,
ändert sich dramatisch.
Im Zweifel wird das Procedere wiederholt.
...................................
Birgit Zinke
Ich bin genauso alt wie
der sich aufregende
Leser Ingo Roese und
wohne auch im Quartier. Als ich hierherzog,
hab ich bewusst auf
mein Auto verzichtet! Ich erledige alles,
wenn auch mitunter
lebensgefährlich, mit
dem Rad, denn wenn
man in einem so charmanten Viertel wohnt,
kann man nicht vor der
Tür parken! Für größere Transporte/Wege miete ich
ein Auto. Ich befürworte die
Knöllchen und Abschlepper,
denn die Autofahrer behindern uns Radler massiv und wir
müssen uns (umweltfreundlich) durch Parklücken irgendwie zur Haustür bewegen. Im
Übrigen gibts keine bessere
HVV-Verbindung als an der
Gertigstraße! Ich freue mich
jedenfalls über das Busbeschleunigungsprogramm und
freundliche Busfahrer! Es ist an
der Zeit, umzudenken und umweltfreundlicher und weniger
egoistisch zu sein. Freundliche
Grüße einer Leserin, die gern
hier wohnt und solche Sorgen
weglachen kann.
...............................................
Leon Mengden
Vielen Dank für den Artikel,
aber es ist wohl vergebliche
Liebesmüh. Das „Park-Chaos“
ist schließlich politisch gewollt:
Parkplätze werden künstlich ver-knappt, um die Autobesitzer umzuerziehen, und
Leserbriefe stellen nicht die
Meinung der Redaktion dar.
Eventuelle Kürzungen behalten wir uns vor. Wenn auch Sie
zu unseren Themen Stellung
beziehen
wollen,
dann
schreiben Sie bitte an das
HAMBURGER
WOCHENBLATT, Postfach 70 21 51,
22021 Hamburg.
„Leiseren Flugzeugen gehört die Zukunft“
Der Luftverkehr ist Vorreiter in
Sachen Innovation und Technologie wie kaum eine andere
Branche. So sind die Passagierzahlen am Hamburger Flughafen in den vergangenen zehn
Jahren um 30 Prozent gewachsen, während die Lärmemissionen dahingegen auf einem
stabilen Niveau gehalten werden konnten. Drei Fragen an
den Leiter des Zentralbereichs
Umwelt am Hamburg Airport,
Axel Schmidt.
möglichst junge und damit
wirtschaftliche Flotte zu betreiben. Bestes Beispiel ist der
neue Airbus A320neo, mit dem
die Lufthansa jetzt Hamburg
anfliegt. Solchen vergleichsweise leiseren Flugzeugen
gehört die Zukunft.
Frage: Sogenannte Low-CostAirlines sind angeblich besonders laut und unsicher. Ist diese
Kritik gerechtfertigt?
Axel Schmidt: Wir betreiben in
unserer Nachbarschaft 13 stationäre Fluglärmmessstellen.
Zusätzlich gibt es drei mobile
Anlagen, mit denen wir auf die
Wünsche unserer Nachbarn
nach einer individuellen Fluglärmmessung eingehen. Alle
Messstellen werden durch
einen täglichen Soll-IstAbgleich kontrolliert, einmal
jährlich technisch grundkalibriert und alle zwei Jahre von
amtlicher Seite geeicht. Was
besonders wichtig ist: Durch
die Verknüpfung mit den
Radardaten können die Flugzeuge automatisch als Fluggeräusch erkannt und zugeordnet
werden, auch das wird täglich
abgeglichen. Umwelteinflüsse
wie beispielsweise starker
Wind können unsere Messungen nicht verfälschen – im
Gegensatz zu anderen, nicht
Axel Schmidt: Ganz und gar
nicht. Unsere Fluglärmmessungen zeigen das Gegenteil.
Gerade Unternehmen wie
Easyjet und Ryanair setzen
moderne Flugzeuge ein, die
technisch auf dem neuesten
Stand sind. Im Schnitt sind ihre
Flugzeuge gerade einmal 5 bis
6 Jahre alt. Sie sind hochgradig
ausgelastet, weshalb der Treibstoffverbrauch pro Passagier
häufig geringer ist. Jüngere
Flotte heißt auch geringere
Lärmemission. Für alle Fluggesellschaften gelten dieselben
Nachtflugbeschränkungen und
Lärmentgelte. Alle sind
bestrebt – ob Low-Cost oder
Full-Service-Airline – eine
Frage: Jeder kann heutzutage mit
seinem Smartphone Lärmmessungen durchführen. Welche Unterschiede gibt es zu den Messstellen von Hamburg Airport?
Anzeige
DIN-konformen privat betriebenen Messsystemen oder
Apps auf dem Smartphone.
Diese können nicht zwischen
Flug- und Straßenlärm unterscheiden. So kann es vorkommen, dass beispielsweise ein
vorbeifahrender Lkw oder
Krankenwagen in die Messung
aufgenommen wird.
Frage: Laut der Hamburger
Umweltbehörde kam es im vergangenen Jahr zu einem deutlichen Anstieg der Fluglärmbeschwerden. Ist dies ein Anzeichen dafür, dass die Fluglärmbelastung in Hamburg zugenommen hat?
Axel Schmidt: Die Anzahl der
Beschwerden aus 2015 ist mit
den Vorjahren nicht zu vergleichen. Im vergangenen Jahr hat
sich die Zählweise grundlegend geändert. Hier werden
Äpfel mit Birnen verglichen.
Wurden in der Vergangenheit
noch mehrere Beschwerden
eines Beschwerdeführers in der
Statistik gewertet und kenntlich
gemacht, so wird jetzt jede einzelne Eingabe als „Einzelperson“ gezählt. Damit kann jeder
die Zahl beliebig nach oben hin
verändern. Diese Möglichkeit
hat wohl zu diesem sprunghaften Anstieg der dargestellten
Beschwerdezahlen geführt.
Übrigens
kommen
die
Axel Schmidt, Leiter des
Zentralbereichs Umwelt
am Hamburg Airport
Beschwerden unserer Erfahrung nach vor allem aus dem
nordöstlichen Anflugbereich –
wie zum Beispiel Lemsahl-Mellingstedt oder Poppenbüttel –
und decken sich damit in keiner Weise mit den tatsächlichen Fluglärmmessungen.
Die Fluglärmbelastung in diesem Bereich ist quasi konstant
geblieben und weit entfernt
von den Beschallungen durch
ältere, sehr laute Flugzeugtypen, an die sich unsere Nachbarn noch erinnern, die schon
in früheren Zeiten hier wohnten. Das zeigt aber auch: Die
reine Anzahl von Fluglärmbeschwerden gibt keinen Hinweis
auf eine tatsächlich erhöhte
Fluglärmbelastung.
4 Aus dem Stadtteil
3. Februar 2016
K3 startet Großprojekt
Ein Künstler-Trio aus Berlin führt die Jubiläums-Produktion in 2017 auf
WINTERHUDE Das K3 Zentrum für Choreographie/Tanzplan Hamburg wird zehn Jahre
alt. Als Ort choreographischer
Praxis auf Kampnagel bietet
K3 jungen Choreografen in
verschiedenen
Residenzformaten Raum, Zeit und
Unterstützung, um auch
unabhängig von der Realisierung einer Produktion
arbeiten, forschen und in
den künstlerischen Austausch treten zu können.
Zum Zehnjährigen wurde
die jährlich stattfindende
Residenz für die Spielzeit
2016/2017 als fünfmonatiges Sonderformat ausgeschrieben, das sich an
Choreografen-Teams oder
Kollektive richtet, die dabei sind, sich künstlerisch
zu etablieren oder schon
eigene Produktionen gezeigt haben. Beworben
haben sich 75 Teams aus
25 Ländern, aus denen
das Performance-Kollektiv
Deter/Müller/Martini aus
Berlin ausgewählt wurde.
jekt „In the forest there is“ zu
vertiefen. Das Kollektiv nimmt
seine Arbeit ab August auf und
wird die Produktion im Januar
2017 dann auf Kampnagel uraufführen.
Zu Beginn der Recherche steht
ein dreiwöchiges Projekt mit
Schülern der Stadtteilschule
Winterhude. Aber schon im
Lauf der Spielzeit gibt es verschiedene Gelegenheiten für
das Publikum, Einblick in den
Arbeitsprozess zu nehmen.
Das K3 Zentrum bietet nicht
nur Profis eine Plattform. In Gesprächen, Workshops und Kursen mit Choreografen erhalten
auch Interessierte ohne Vorkenntnisse Einblicke in den
zeitgenössischen
Tanz.
In Kooperation mit der
Volkshochschule thematisiert die Hamburger
Choreografin Jenny Beyer ab 22. Februar in „Tanz
sehen“ das Zuschauen an
sich. Ab 3. Mai können
Teilnehmer ohne tänzerische Vorkenntnisse
unterschiedliche Techniken und Methoden des
zeitgenössischen Tanztrainings ausprobieren.
Alle Infos unter www.k3hamburg.de.
(flü)
Uraufführung 2017
Lea Martini war bereits 2010
Residenz-Choreographin am
K3. Das Sonderformat bietet
ihr, Anja Müller und Dennis
Deter die Möglichkeit, ihre
Zusammenarbeit und ihre
markante, intermedial geprägte choreographische Ästhetik im gemeinsamen Pro-
Die aktuellen Choreographen von K3: Giorgia
Nardin, Lea Moro und
Nora Elberfeld (v. l.)
Foto: K3
Nr. 5
Fit im Verein
WINTERHUDE
WINTERHUDE
Kickboxgruppe
sucht Mitglieder
Klettern, Turnen
und Schaukeln
In der Gymnastikhalle 115
der Heinrich-Herz-Schule im
Grasweg trifft sich jeden
Mittwoch von 18.30 bis 20
Uhr eine Kickboxgruppe, in
der neue Frauen und Männer willkommen sind, ganz
gleich ob AnfängerInnen oder
Fortgeschrittene. Eine Probestunde ist kostenlos. Der
Monatsbeitrag beläuft sich auf
8,85 Euro. Weitere Einzelheiten bei sportspaß e.V.,
t 29 16 61. (th)
Mädchen und Jungen im Alter
von fünf bis acht Jahren dürfen sich beim VfL 93 nach Herzenslust austoben, sei es beim
Klettern, Schaukeln, Turnen
oder vielseitigen Spielen. Interessierte Kinder können gerne
mittwochs von 17.30 bis 18.30
Uhr zweimal zum kostenlosen Schnuppern in die Halle
Poßmoorweg 22 kommen.
Bei einem Vereinseintritt beläuft sich der monatliche Beitrag auf 9,50 Euro. Mehr Infos über das VfL-Sportbüro,
t 299 50 78. (th)
GROSS BORSTEL
Aikido für
Anfänger
Der Aikido-Gruppe des Budosportvereins Shintai Dojo
lädt Kinder, Jugendliche und
Erwachsene zu einem dreimaligen kostenlosen Probetraining in die Halle Lokstedter Damm 38 ein (immer
Di.+Do. 19.30-21 Uhr). Bei
Aikido handelt es sich um
eine gewaltfreie Kampfkunst
voller Harmonie und Eleganz.
Statt aggressiver Auseinandersetzung geht es darum, die
Angriffsenergie des Gegners
dynamisch umzuleiten. Aikido spricht alle Altersstufen
an, Wettkämpfe gibt es nicht.
Weitere Einzelheiten unter
t 0176/ 97 30 11 86. (th)
EPPENDORF
Aufrecht halten
mit Pilates
Die Pilates-Methode ist ein
ganzheitliches Körpertraining
für eine korrekte und gesunde Körperhaltung, bei der vor
allem die tief liegenden, kleinen, aber meist schwächeren
Muskelgruppen angesprochen
werden. Einen entsprechenden Kursus veranstaltet die
Evangelische Familienbildung
vom 9. Februar bis 12. April in
ihren Räumen am Loogeplatz
14/16 (immer Di. 9-10 Uhr,
außer 7.+28.3.). Gäste bezahlen 50 Euro (10 Termine).
Anmeldung und Information
unter t 46 07 93 19. (th)
Besser in der Schule
FIT IN ENGLISCH
BERLITZ SPRACHFERIEN
• Motivierender Sprachunter-
richt, spannende Aktivitäten
• Für 7- bis 17-Jährige und
deren Eltern
• Über 300 Termine in allen
Englisch – Cool & Easy
Trendige Sprachferien auch vor Ihrer Haustür!
Schulferien, mehr als 60
Standorte
JETZT KOSTENLOS DEN
NEUEN KATALOG BESTELLEN::
UNSERE TIPPS!
• Wellenreiten oder Skateboard
auf Sylt
• Tauchen in Timmendorf
• Reiten in Schönberg oder
in der Lüneburger Heide
Telefon 04106 6407153 oder
www.berlitz.de/sprachcamps
BESTE-BILDUNG
Nachhilfe hilft
Direkt U1 Hallerstr.
Hansastr. 40
Tel. 040 555 555 52
Jetzt anmelden ohne Grundgebühr
Damit Wollken nicht krau bleiben...
Sind diese Fehler noch normal?
„Mein Sohn Oke schreibt chaotisch.
Die Lehrerin rät abzuwarten, bis der
Knoten platzt“, berichtet Frau Müller.
Warten Sie nicht ab, lassen Sie Ihr
Kind kostenfrei im LOS testen. Sie
ersparen sich und Ihrem Kind viel
Frust und Enttäuschung.
LOS Hoheluft · Katrin Petrucci · Telefon 42 10 24 10
Bei Berlitz lernt
man mit Spaß
Foto: thinkstock
Eppendorf. Ohne Englisch läuft
heute (fast) gar nichts mehr. Im
Berlitz Sprachcamp finden Kids &
Teens (7 bis 17 Jahre) den Schlüssel zur Sprache, haben Spaß dabei
und verbessern sich ganz spielerisch für die Englisch Zensur in der
Schule.
Im Berlitz Sprachcamp können
coole Sachen ausprobiert werden
oder es muss auf das Hobby in den
Ferien nicht verzichtet werden. Es
werden über Hobbies, Lieblingsspiele und –Helden gesprochen,
man wird zum Comic-Designer,
sucht mit Andy aus Texas Caches
nach GPS-Koordinatoren, spielt
mit Sam aus Kanada Basketball,
geht mit Shally aus England die
Pferde satteln oder tanzt mit Janet aus den USA Hip-Hop. Abends
können die Kids & Teens mit neu-
en Freunden bei der Talent Show
oder am Lagerfeuer den englischen
Lieblingssong mitsingen und auch
verstehen.
Darüber hinaus bieten die Berlitz
Sprachcamps Englisch oder Französisch Lernen mit Wellenreiten,
Wasserski, Klettern, Buggykiten,
Reiten, Tennis, Tauchen uvm. in z.
B. Timmendorfer Strand, auf Sylt,
in Schönberg, in der Lüneburger
Heide, im Harz usw. an. Und der
positive Lerneffekt: Nach einer
oder zwei Wochen trauen sich die
Kids & Teens garantiert, in der
Schule mehr zu sprechen.
Der Berlitz Sprachferienkatalog
kann kostenlos bei Berlitz bestellt
werden. (wb)
www.berlitz.de/sprachcamps
oder Telefon: 04106-6407153
Testtage im „LOS“
Richtig Lesen und Schreiben lernen
Eppendorf. Trotz guter Intelligenz haben einige Kinder und Jugendliche erst Probleme im Fach
Deutsch und dann oft auch in anderen Fächern. Ein ihrer Begabung
entsprechender
Schulabschluss
ist gefährdet. Eltern sollten bei
den ersten Anzeichen reagieren
und Rat bei Experten suchen. Diagnostische Tests ermitteln den
Lernstand ihres Kindes. Im Herzen
Eimsbüttels, in der Hoheluftchaussee 42, bietet „LOS Hoheluft“, das
Lehrinstitut für Orthographie und
Sprachkompetenz, seit 15 Jahren
gezielte Hilfe bei der Überwindung
von Lese-/Rechtschreibschwierig-
keiten an. Ohne Stress und Hektik
wird die deutsche und englische
Rechtschreibung intensiv geübt,
Methoden zum Erlesen schwieriger
Texte trainiert, die gesamte Sprachkompetenz verbessert. Oft spüren
die Kids im LOS erstmals, dass sie
etwas leisten können. Sie gewinnen
mit Hilfe der Förderarbeit durch
viele kleine Erfolgserlebnisse wieder an Selbstvertrauen und entdecken ihre Freude am Lernen. (wb)
Anmeldungen zum kostenfreien
Test mit Beratung unter
Tel. (040) 42 10 24 10 oder
[email protected]
Das „LOS“ bietet gezielte Hilfe bei der Überwindung von
Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten
Foto: LOS
Nr. 5
Aus dem Stadtteil
3. Februar 2016
Espresso statt Laufsteg
Claudia Jakubowskas Leben nach der Model-Karriere
Die
32-Jährige
sitzt in ihrem
Winterhuder Café
auf dem Tresen
Foto: smi
Von Chad Smith
WINTERHUDE Claudia Jakubowskas Prioritäten bestanden einst aus Kleiderwechsel
und Fotoshootings. Heute interessiert sie sich jedoch viel
mehr fürs Kaffee kochen und
Kuchen backen. Die gebürtige Hamburgerin Jakubowska
reiste länger als ein Jahrzehnt
als Model um die Welt. Vor ein
paar Jahren zog sie zurück
nach Hamburg und eröffnete im Februar 2015 ein
gemütliches und schickes
Café in Winterhude.
„Ich hatte wirklich eine
schöne Zeit, aber ich bin
auch sehr glücklich darüber, diese neue Phase meines Lebens zu beginnen“,
sagt Jakubowska während
sie einen Espresso hinter
der Theke zubereitet. Die
32-Jährige war gerade erst
fertig mit dem Abitur und
eine junge, sorglose und le-
benslustige Frau als sie an einem Morgen im August 2001
am Gänsemarkt von einem Talentsucher einer Hamburger
Modelagentur angesprochen
wurde und die Chance ihres
Lebens angeboten bekam.
„Erst war ich nicht sicher, ob
das Angebot auch ernstgemeint ist“, sagt Jakubowska.
Doch sie nahm an. Es folgten
Arbeiten für
Diesel, Esprit, Joop, Replay,
Nivea und viele andere große Marken. Plötzlich war sie
auf den Titelblättern von Elle,
Jinx und der deutschen Vogue
zu sehen und reiste für Fotoshootings in dutzende Länder.
Die meiste Zeit ihrer Auslandsaufenthalte verbrachte
sie in New York. Regelmäßig
wurde sie dort von großen
amerikanischen Kaufhäusern
für Shootings gebucht. 2012
dann die Wende: „Ich konnte
mir einfach nicht vorstellen
mit 40 immer
noch in meiner 20 Quadratmeter großen Wohnung
Claudia
wurde auf der
ganzen Welt
als Model
gebucht
Fotos: mdManagement
zu leben, die nur drei Minuten
am Tag heißes Wasser hat.“
Aus dem Grund zog Jakubowska zurück nach Hamburg.
Weil sie sehr kontaktfreudig
ist und das backen und herstellen von verschiedenen Espressovarianten liebt, wollte
sie ein Café eröffnen. Es sollte
aber kein typisches Café sein,
sondern eines, das ihren Stil
und Geschmack reflektiert.
Heraus kamen mintgrüne
Wände, neugepolsterte, antike Möbel, weiße Dielen und
Ölbilder, die ihre Mutter gemalt hat. „Es soll sich wie ein
Wohnzimmer anfühlen“, sagt
Claudia Jakubowska über ihr
Café an der Barmbeker Straße.
Den Laufsteg und das Blitzlicht der Fotografen vermisst
sie aber schon ein wenig. Ab
und zu steht sie noch vor einer
Kamera, meist in Hamburg.
„Ich werde das modeln immer lieben,“ sagt sie. „Aber die
Dinge ändern sich.“
5
HAMBURG-NORD
WINTERHUDE
AfD-Fraktion hat
sich aufgelöst
Virtueller
Parkrundgang
Die beiden Abgeordneten der
Alternative für Deutschland
(AfD) in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord ziehen
nicht mehr an einem Strang.
Ihr Abgeordneter Bodo Adolphi
hat seinem Kollegen Jens Eckleben kürzlich die Zusammenarbeit aufgekündigt. Bei einigen
vergangenen Abstimmungen in
der Bezirksversammlung votierten die beiden AfD-Abgeordneten bereits unterschiedlich. Als
einen wesentlichen Grund für
seine Trennung von Eckleben
nennt Adolphi „das derzeitige
Phänomen von Alfa (Splittergruppe um AfD-Gründer Bernd
Lucke, Anmerkung der Redaktion) in der AfD-Hamburg“. Bodo
Adolphi bleibt Mitglied der AfD,
gehört aber auch nicht mehr
dem Bezirksvorstand der AfD
Hamburg-Nord an. (ch/wb)
Die informativen Rundgänge
finden beim Stadtpark-Verein
im Winter witterungsunabhängig „indoor“ statt. Im beheizten
Sierichschen Forsthaus gibt
es eine spannende Präsentation mit vielen historischen
und aktuellen Fotos. Auch
bei diesem virtuellen Rundgang lässt sich viel Wissenswertes über die Geschichte
des Stadtparks erfahren. (wh)
 Sonntag, 7. Februar,
15 Uhr. Forsthaus, Otto-WelsStraße 3. Eintritt frei
Werden auch Sie
WochenblattLeserreporter
Jetzt kostenlos registrieren
unter www.hamburgerwochenblatt.de
Hallelujah.
e
Monatlich
te
Leasingra
89 €12
Vertrauen erfahren.
Beetle Cabriolet 1.2 TSI 77 kW (105 PS) 6-Gang
Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,7/außerorts 4,7/kombiniert 5,4/CO₂-Emissionen, g/km: kombiniert 124, Effizienzklasse B. Ausstattung: Textilverdeck elektrisch, Multifunktionsanzeige, Radio „Composition Colour“, Berganfahrassistent,
Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung,
u. v. m.
zahl
e Stück
Begrenzt
Sonderzahlung:
Nettodarlehensbetrag (Anschaffungspreis):
Sollzinssatz (gebunden) p. a.:
Effektiver Jahreszins:
Jährliche Fahrleistung:
Laufzeit:
Gesamtbetrag:
Monatliche Leasingrate
inkl. Erlebnisabholung in der Autostadt Wolfsburg
1.999,00 €
14.693,24 €
2,76 %
2,76 %
10.000 km
24 Monate
4.135,00 €
89,00 €12
¹ Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig
für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den
Abschluss des Leasing Vertrags nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen.
Das Angebot gilt für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer mit Ausnahme
von Sonderkunden für ausgewählte Modelle. Bonität vorausgesetzt. ² Beim Kauf
des angegebenen Modells in dem Zeitraum 01.01.2016 – 29.02.2016. Das Angebot
gilt nur bei gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres
Gebrauchtwagens (ausgenommen Audi, Porsche,
SEAT, ŠKODA) mit mindestens 4 Monaten Zulassungsdauer auf Ihren Namen. Angebot am Beispiel
eines Gebrauchtwagens der Marken Volkswagen
Pkw oder Volkswagen Nutzfahrzeuge. Angebotspreise für Fremdmarken weichen ab. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns. Abbildung zeigt
Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.
Volkswagen Automobile Hamburg GmbH
6 x in und um Hamburg
Betrieb Winterhude
Wiesendamm 120, 22303 Hamburg
Tel. 040/270798-666
www.volkswagen-hamburg.de
6 Kultur
Foto: Oliver Fantitsch
Da geraten auch Therapeut
(Peter Prager, l.) und
Klient (Christoph Tomanek)
aneinander: Joana
(Elisabeth Lanz) lacht
Ein Paartherapeut
mit Eheproblemen
auf die nächsten 130 Minuten
eingestimmt, auf eine Komödie
um die Tücken der Ehe und der
Psychotherapie.
Joana und Valentin nehmen
in den Sesseln Platz. Sie haben
eine Paartherapie gebucht, weil
ihr Ehealltag nur aus Streit und
Kampfeslust besteht. Ihr Berater, verkörpert von Peter Prager, tritt auf, befragt sie, lässt
sie Spiele spielen. Die Situation
erscheint klar: hier der souverän leitende Psychotherapeut,
dort die heillos zerstrittenen,
bemitleidenswerten Eheleute,
die sich ihr Unglück aber mit
viel gegenseitigem Unverständnis auch selbst zuzuschreiben
haben. Man lacht über sie –
geschieht ihnen recht! – doch
die eine oder der andere wird
bekannte Situationen wiedererkennen.
Finte oder Wirklichkeit:
Therapeut braucht Hilfe
Nach der Pause ein ganz anderes Bild: der vorher so souveräne Therapieleiter wirkt konfus,
durcheinander, scheint überhaupt nicht mehr Herr der Lage
Die schönsten
Opernchöre
Anzeige
K&K Philharmoniker und K&K Opernchor am 13. April in Hamburg
Ausstellung
Traumbilder sehen
EPPENDORF Surreale Traum-
bilder kreiert Malerin und
Grafikerin Diana Becker in
realistischer Technik. Ihre Bilder aus Öl, Aquarellen, Lithographien, Fotocollagen und
Radierungen sind jetzt in einer
Ausstellung zu sehen. (ch)
 Februar - 24. März
(Eröffnung: 7.2., 11 Uhr),
Mo, Do, Fr, 12.30 Uhr bis
15 Uhr, Mi. 18 bis 19.30 Uhr
und nach Vereinbarung unter
48 15 48, Kulturhaus
Eppendorf, Julius-ReinckeStieg 13a, Eintritt frei
Orchesterkonzert
Werke
von
Haydn und Schubert spielen LiLi (Violoncello) und
das
Kammerorchester
St. Johannis in einem Konzert unter Leitung von
Rainer
Thomsen.
(ch)

6. Februar, 18 Uhr,
St. Johannis-Eppendorf, Kellinghusen-Ecke Ludolfstraße.
EPPENDORF
Musik für Familien
Neues von
Kater Giacomo wird in einem
Familienkonzert unter Leitung von Martin Bühler in einem Konzert gespielt. (ch)
 7. Februar, 18 Uhr,
Hauptkirche St. Nikolai,
Harvestehuder Weg 118
HARVESTEHUDE
Lesung
Hentzschels „Die Wunderübung“ dreht den Spieß um
WINTERHUDE Zwei Sessel zum
Hineinsinken auf einem Rund.
Dahinter in einem die ganze
Höhe der Bühne ausfüllenden
Film eine Frau und ein Mann
– ratlos wartend. Es sind Joana und Valentin, gespielt von
Elisabeth Lanz und Christoph
Tomanek vor Beginn der Komödie „Die Wunderübung“
von Daniel Glattauer, dem
Erfolgsautor von „Gut gegen
Nordwind“, in der Komödie
Winterhuder Fährhaus. In Rüdiger Hentzschels Inszenierung
wird das Publikum erst einmal
Nr. 5
3. Februar 2016
Tanz
Märchenhafte Toleranz
Ein Kinderbuch
über eine ungleiche Freundschaft, „Jasmin und die
Streicholzmenschen“ stellen
Autorin Isabel Lenuck und
Schauspieler Tom G. Westphal
vor. Ein Menschenmädchen
und klitzekleine Streicholzmenschen erleben Toleranz
gegenüber Andersartigen. Mit
Bastelangeboten. (ch)
 Sonnabend, 6. Februar,
16 Uhr, Buchhandlung Frank
und Steinwarder, Hoheluftchaussee 68, Anmeldungen
484 939 oder
unter
[email protected]
Global Dance
HOHELUFT
zu sein, fragt seine Klienten, ob
sie sich nicht besser trennen
sollten. Joana und Valentin reagieren zunächst empört, dann
überwiegt das Mitleid und sie
versuchen ihrem Berater zu
helfen, entdecken dabei, was
sie verbindet und kommen sich
wieder näher. Dagegen liegt die
vermeintlich perfekte Beziehung des Psychotherapeuten
offenbar in Scherben. Oder ist
alles nur ein Spiel?
Glattauers raffinierte Komödie
lässt auf unterhaltsame Weise
in Beziehungsprobleme blicken.
Hentzschel, der schon Glattauers Hit „Gut gegen Nordwind“
in der Komödie inszenierte,
hatte drei sehr gute Schauspieler zur Verfügung, die „Die
Wunderübung“ im exzellenten
Dreiklang zu servieren wissen.
Das Premierenpublikum lachte
herzhaft und klatschte immer
wieder spontan. Vielleicht auch
über sich selbst? „Die Wunderübung“ wird bis 13. März in der
Komödie Winterhuder Fährhaus, Hudtwalckerstraße 13,
gespielt. Eintrittskarten gibt es
480 680 80. (ch)
unter
EPPENDORF Reggae, Afro, La-
tin, Oriental Groove, BalkanPop und vieles mehr präsentiert DJ Matze auf der Global
Dance Party. Für tanzfreudige
Menschen, unabhängig von
Alter und Herkunft. (ch)
 Sonnabend, 6. Februar,
20 Uhr, Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg
48 15 48
13a, 7 Euro,
Theater
Frau Meier lernt fliegen
Über alles
macht sich Frau Meier Sorgen. Über einen Knopf, der
abzufallen droht, ein Flugzeug, das in ihrem Gemüsebeet landen könnte oder um die
Bohnen, falls die Sonne nicht
mehr scheinen würde. Eines
Tages findet sie einen Vogel.
Da wächst Frau Meier über
sich hinaus und lernt sogar
das Fliegen. Das Theater Pina
Luftikus spielt nach dem Bilderbuch von Wolf Erlbruch für
Kinder ab vier Jahren. (ch)
10. Februar, 10 Uhr,
HoheLuftschiff, KaiserFriedrich-Ufer 27, 6/8 Euro,
422 30 62
HARVESTEHUDE
Musik
Italienischer Gitarrist
Italienische
Musik vom Barock bis zur späten Romantik sowie Werke von
Johann Sebastian Bach und
Francisco Tarrega und traditionelle mexikanische Musik
spielt der italienische Gitarrist
Luciano Marziali. (ch)
 Donnerstag, 4. Februar,
19 Uhr, Italienisches
Kulturinstitut, Hansastraße 6,
Eintritt frei, Anmeldungen
39 99 91 30 oder
unter
[email protected]
HARVESTEHUDE
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Genusswochen „Hamburg kulinarisch“
Köstliche Menüs vom 13. Februar bis 3. April 2016
Weltklassechor
Am Pult in der Laeiszhalle
wird der österreichische Auto­
didakt Matthias Georg Kend­
linger agieren. Er legt Wert
auf glasklaren, transparenten
Klang und außergewöhnlich ho­
hes Solistenpotential, lebt mit
den Werken, führt Sänger und
Orchester zu Höchstleistungen.
Tourneeorchester No1
Das Zusammenspiel dieses
Weltklassechors mit dem bes­
ten Tourneeorchester Europas
ist wohl das Rezept für den
herausragenden Erfolg dieser von
Kendlinger konzipierten Klassik­
reihe. Für „Die schönsten Opern­
chöre“ bedankt sich das Publi­
kum mit stehenden Ovationen.
Das ZDF war so beeindruckt, dass
es „Die schönsten Opernchöre“
gleich acht Mal ausstrahlte.
An diesem Abend taucht der
Zuhörer ein in die Welt der
Meisteropern von Verdi, Wagner
und Mozart, von Puccini, Beet­
hoven, Weber und Tschaikowsky.
Vom Summchor bis
zum Gefangenenchor
Aus Beethovens „Fidelio“ wird
der Gefangenenchor „O welche
Lust“ zu hören sein, aus dem
„Freischütz“ der Jägerchor und
aus Verdis „Don Carlos“ das
fulminante Autodafé. Außerdem
stehen Passagen aus „Aida“,
„Norma“, „Madama Butterfly“,
„Pique Dame“ und nicht zuletzt
das „Va, pensiero“ aus Verdis
„Nabucco“ auf dem Programm.
Auf YouTube erreichte die K&K­
Aufnahme dieser wohl bekann­
testen Chorstelle überhaupt bis­
lang 1,8 Millionen Klicks. Wer
auf Qualität und Genuss setzt,
sollte sich rechtzeitig Karten für
den 13. April sichern.
KARTEN
Konzertkasse Laeiszhalle,
Hamburger Abendblatt Ticket­
shops u. a. im Alstertaler
Einkaufszentrum, im Alsterhaus,
im Quarree Wandsbek, an allen
bekannten Vorverkaufstellen
und über www.dacapo.at
& 0 40 / 328 92 86 32
119063
Am 13. April gastieren die K&K
Philharmoniker zum 32. Mal in
der Laeiszhalle. Zusammen mit
dem K&K Opernchor präsentieren
sie „Die schönsten Opernchöre“.
hierbei neue Akzente. Und für
alle Geschmacksrichtungen sind
attraktive Menüs dabei: die klassische Hamburger Küche lässt sich
traditionell oder neu interpretiert
genießen, asiatische, italienische, spanische oder französische
Menüs versprechen einen geschmackvollen Genuss. Die angebotenen Menüs werden teilweise
mit ausgesuchten begleitenden
Weinen von Rindchen’s Weinkontor perfekt abgerundet.
Die Menüs sind ausführlich in einer Broschüre beschrieben, die
in den Tourist-Informationen am
Hauptbahnhof und an den Landungsbrücken sowie in allen teilnehmenden Restaurants ab Ende
Januar ausliegen. Sie steht auch
als Download im Internet unter
www.hamburg-kulinarisch.de bereit. Hier werden außerdem die
aktuellen, saisonalen Angebote
vieler Restaurants übersichtlich
und detailliert vorgestellt. Guten
Appetit! (wb)
Foto: Hamburg kulinarisch
Der stimmgewaltige K&K Opernchor und die K&K Philharmoniker kommen am 13. April in die Laeiszhalle.
Hamburg. Mediterrane Vorspeisenvariationen von Land und
Meer, 32 Köstlichkeiten in 5 Gängen oder kurz gebratener Tafelspitz vom US-Beef als Hauptgang
– wer kann bei diesem Angebot
widerstehen? Vom 13. Februar
bis 3. April stehen diese und viele weitere kulinarische Erlebnisse in 60 Hamburger Restaurants
im Mittelpunkt, wenn es wieder
heißt: Hamburg kulinarisch! In
den teilnehmenden Restaurants in
Hamburg und der Metropolregion
dürfen sich die Gäste auf hochwertige und kreative Kochkunst freuen. Denn nicht die Schnäppchenjagd steht jetzt im Vordergrund,
sondern die Kunst der Köche, ihre
Gäste mit einem mehrgängigen
und ausgewählten Menü zu verwöhnen.
Bei der Aktion „Hamburg kulinarisch“ – wie immer steht sie
unter der Schirmherrschaft des
Tourismusverbandes
Hamburg
e.V. – stehen die Menüpreise in
einem besonders attraktiven
Preis-Leistungs-Verhältnis. Trendige und kreative Köche setzen
Großes Gewinnspiel:
Das Hamburger Wochenblatt verlost in
Zusammenarbeit mit „Hamburg kulinarisch“5 Menügutscheine für 2
Personen. Einfach unter (01378) 260 205 63 anrufen (0,50 Euro aus
dem Festnetz, Mobilfunk kann abweichen) und das Kennwort „Hamburg kulinarisch“ nennen. Teilnahme bis 10. Februar.
Hamburg
3. Februar 2016
Nr. 5
Sie machen Hamburg sicherer
Luftbildauswertung des Bombenkriegs gegen Hamburg läuft in Rothenburgsort. 2.900 Blindgänger vermutet
Von Thomas Oldach
ROTHENBURGSORT
Die
jüngste Bombenentschärfung
in Eppendorf hat es wieder
gezeigt: Die Hamburger leben auf zum Teil unsicherem
Grund. Denn darin können
überall Relikte des Zweiten Weltkriegs schlummern.
Doch an der Billstraße sitzen
die besten Fachleute Europas,
die sich damit auskennen, die
Hinterlassenschaften
des
Bombenkriegs
gegen
Hamburg zu finden und
sie möglichst schadlos
zu machen. Sie sind die
Helden im Hintergrund,
die uns helfen, sicherer
zu leben.
Ganz unaufgeregt und
voll konzentriert sitzen
die Mitarbeiter vor ihren
Bildschirmen, auf denen
Bilder auftauchen, die einem Außenstehenden die
Gänsehaut über den Rücken jagen. Bilder der Zerstörung aus den Jahren 1940 bis
1945, als Hamburg durch die
Bomben der alliierten Streitkräfte nahezu in Schutt und
Asche gelegt wurde. Doch auch
Anne Birckigt hat sich an deren
Anblick gewöhnt. Die 25-Jährige ist studierte Kartografin
und als Luftbildauswerterin in
der Abteilung Gefahrenerkundung/Kampfmittelverdacht
(GEKV) der Feuerwehr Ham-
burg beschäftigt, die 2009 aus
der Luftbildauswertung des
Kampfmittelräumdienstes hervorging. Sie sitzt mit einer 3DBrille vor einem entsprechenden Monitor, um nach einem
Verdachtsfall für einen Blindgänger zu suchen.
Ihre Arbeit ist Teil eines hochkomplizierten Ablaufs innerhalb der Abteilung, der für
ganz Hamburg sehr wichtig ist.
Oder möchten Sie auf einem
Grundstück wohnen bezie-
Anne Birckigt wertet Luftbilder von Hamburg aus und
sucht nach nicht entdeckten
Blindgängern
Foto: to
Luftbildaufnahme vom 3. Juni 1945 der US-Armee rund um den Bahhof Wilhelmsburg. Die
Bombentrichter sind darauf gut zu erkennen
Foto: GEVK
hungsweise bauen, unter dem
eventuell eine Bombe oder alte
Munition liegt?
Thomas Otto leitet die GEKV
und er weiß: „Von Mai 1940 bis
April 1945 wurden 213 Luftangriffe auf Hamburg gefolgen,
107.000 Sprengbomben, drei
Millionen
Stabbrandbom-
ben Und 300.000 Phosphorbomben fielen auf die Hansestadt.“ Noch heute würden
rund 2900 Blindgänger in der
Erde „schlummern“. „Wann sie
hochgehen, ist nur eine Frage
der Zeit“, sagt der Techniker.
Denn: „Sowohl die Zündvorrichtungen als auch die Muniti-
on erreichen nach rund 70 Jahren nicht ihre Verfallsdaten.
Doch sie werden mit dem Alter
leider immer gefährlicher.“
Deshalb hat Hamburg auch
die Truppe um Thomas Otto
verstärkt. Mit der Gesetzesänderung von 2014, wonach jeder neue Bauherr sein Grund-
stück auf eventuelle Belastung
durch Kampfmittel untersuchen lassen muss, sind jetzt
36 Mitarbeiter im Einsatz. Sie
bearbeiten rund 11.000 Anträge pro Jahr – egal ob von
Gewerbetreibenden oder Privatpersonen. Selbst wer vor 20
oder 30 Jahren sein Areal hat
checken lassen, sollte noch einmal nachfragen. Denn ständig
erhält die GEKV neue Luftbilder – auch aus der Nachkriegszeit Nein, nur von 1940-45!.
Diese stammen hauptsächlich
aus englischen und amerikanischen Militär- und Geheimdienstenarchiven.
Hamburg ist europaweit führend in der Suche nach Weltkriegshinterlassenschaften.
Viele Bundesländer haben die
strukturierte Suche längst eingestellt oder fangen jetzt erst
damit an – wie etwa Bayern.
Auch Österreich überlegt jetzt
erst, eine ähnliche Struktur wie
in Hamburg aufzubauen.
Doch wer sich um die Sicherheit seiner Bürger kümmern
will, muss viel Geld in die Hand
nehmen. Denn ein hochtechnischer Arbeitsplatz kostet gut
und gerne mal 60.000 Euro.
Doch was kostet ein Menschenleben, das durch einen Blindgänger ausgelöscht wird?
Die Fotos an der Wand in den
GEKV-Gängen sind Jahrzehnte alt. Aber sie belegen zwei
Dinge: Die Relikte von damals
beschäftigen uns noch heute
– und überall auf der Welt hat
man aus der Vernichtung von
Menschenleben und Städten
offensichtlich nichts gelernt.
u Weitere Infos im Internet
unter www.hamburg.de/
einsatzdienst/106886/
kampfmittelraeumdienstfeuerwehr-hamburg/
Nr. 5
Aus dem Stadtteil
3. Februar 2016
9
Workshopreihe „zeitAlter“ klärt auf
Nachhaltige Wirtschaft, Überfischung und Privatisierung: Hintergrund und Infos über aktuelle Umweltthemen
Mit dem 2012 gegründetem
Projekt „zeitAlter – globale Bildung für Ältere“ wollen
Horn und ihre Kolleginnen
Workshops und Veranstaltungen zum Lernen und Handeln
in der Welt schaffen. Einen
Kooperationspartner hat die
Werkstatt 3 dabei im Goldbekhaus gefunden, das sich im
Herbst und Winter 2015/2016
in einer Workshop-Reihe zum
Thema nachhaltige Wirtschaft
beispielhaft den Umgang mit
Fotos: Edition Falkenberg
WINTERHUDE Über das Lernen und Handeln in einer
globalen Welt gibt es eine
Vielzahl von Angeboten. „Diese richten sich aber primär
an jüngere Menschen, Ältere
werden nicht einbezogen“, hat
Nina Horn von W3 – Werkstatt für internationale Kultur
und Politik beobachtet. „Die
Seniorenbildung ist oft niedrigschwellig und beschäftigt
sich vorwiegend mit gesundheitlichen Themen.“
der Ressource Wasser vorgenommen hat. Darin geht es um
die Privatisierung des Wassers
ebenso wie die Überfischung
der Meere. Konzipiert werden
die Angebote für Menschen ab
50 Jahre, die Resonanz bei den
durchschnittlich 65-jährigen
Teilnehmern sei sehr gut, so
Nina Horn. Große Unterschiede bei der Angebotsentwicklung gäbe es gegenüber einer
Die Teilnehmer des
Workshops sind
im Durchschnitt
65 Jahre alt
können und auch
jüngeren
Zielgruppe
Foto: flü
nicht: „Wir machen in
mal einen länge-
allen Altersgruppen kleine
Übungen und Gruppenarbeit.
Der Vorteil bei den Älteren ist
aber, dass sie sehr gut zuhören
ren Vortrag durchhalten.“ Darauf, dass die
Informationen gut zu lesen und
zu verstehen sind, wird bei der
Materialerstellung
geachtet.
Die Teilnehmer des „zeitAlter“Projektes haben oft einen
hohen Bildungshintergrund.
„Mehrheitlich sind es Frauen,
viele haben im Bildungsbereich
gearbeitet“, so Horn.
Die nächste Veranstaltung
„Unser täglich Plastik“ zum
Thema Energiewende, Klimawandel und Nachhaltigkeit findet am Dienstag, 23. Februar,
im VHS-Zentrum Nord in der
Poppenhusenstraße 12 statt,
die nächste Workshop-Reihe
beginnt im März. Auf Wunsch
werden auch Programme maßgeschneidert für Institutionen,
Vereine oder Seniorengruppen.
Die Projekte der Werkstatt 3
werden gefördert von der Senatskanzlei, dem Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit
sowie verschiedenen Stiftungen. (flü)
 Weitere Informationen
und Programm unter
www.werkstatt3.de/zeitalter
STELLENANGEBOTE
Weiterbildung - Starten Sie durch in
2016! Z.B. mit dem Kurs Betriebs- Gabelstaplerausb.
ab 99 €. Jetzt in einem neuen Job
wirtschaftliche Grundlagen. Ihr didurchstarten! 040/23687168 oder
rekter Einstieg in die Managementwww.vbz-hamburg.de
oder Teamassistenz. Nächster Start:
10.02.2016. Weitere Infos unter Tel.
Erfahrene Reinigungskraft (m/w)
0800 / 033 33 00 14 oder
für ein Objekt in St. Pauli, montags
www.date-up.com
bis samstags von 4.30 Uhr - 6.30
Uhr gesucht. ✆ 040/370265510
Sozialpädagogische
Assistenten
(m/w) für spannende Einsätze in
Hamb. Kitas, Schulen u. Einrichtun- Callcenter Agents (m/w) nach ca.
4 Mon. Übernahme möglich. A &
gen d. Behindertenhilfe in VZ / TZ o.
H Zeitarbeit GmbH ✆ 040 /
auf 450-*-Basis gesucht. Infos:
789 98 88
% (0 40) 5 26 05 60 66
Staatlich anerkannte Erzieher (m/w)
in VZ / TZ o. a. 450-*-Basis für spannende Einsätze in Hamb. Kitas,
Schulen, u. Einrichtungen d. Behindertenhilfe gesucht. Infos: % (0 40)
5 26 05 60 66
Pflegehelfer/innen für stationäre
Pflege in VZ, TZ & 450-*-Basis gesucht. Erfahrung dringend erforderlich! Sehr gute Konditionen. Infos:
% (0 40) 5 26 05 60 66
Hauswirtschaftsleitung und Hauswirtschaftskräfte in Voll- u. Teilzeit
o. auf 450-*-Basis gesucht. Infos:
% (0 40) 5 26 05 60 66
Dauernachtwache (m/w) für stationäre Altenpflege gesucht! VZ/TZ
oder 450-*-Basis! Infos: % (0 40)
5 26 05 60 66
Examinierte Pflegekräfte (m/w) für
stationäre Pflege gesucht! VZ, TZ /
450 * Basis! Infos: 040/526056066
Elektroinstallateure (m/w) zur
Soforteinstellung gesucht. Bezahlung über Tarif. Labbow Personalleasing,
✆ 040/54807812,
[email protected]
Anlagenmechaniker SHK (m/w)
zur
Soforteinstellung
gesucht.
Bezahlung über Tarif. Labbow Personalleasing,
✆ 040/54807812,
[email protected]
KFO-Praxis in Wandsbek sucht zur
Erweiterung des Teams eine ZFA
ohne KFO-Erfahrung für Abdrücke
u. Röntgenbilder. ✆ 040 680115
[email protected]
MFA (m/w)
ab sofort für HNO-Facharztpraxis
Mundsburg gesucht. Bewerbung
bitte an: [email protected]
Praxishilfe (m/w)
Kassierer (m/w), auf 450,-€-Basis/ Reinigungskraft für Praxis in HamTeilzeit gesucht, [email protected],
burg Hamm gesucht Mo,Mi,Fr.
6:30 bis 9:00 Uhr ✆ 213063
✆ 68917729, avanti GmbH (AÜG)
Früh aufstehen lohnt sich!
Wenn Sie 18 Jahre oder älter sind, einen
Mini-Job suchen und Lust haben, für das
Hamburger Abendblatt eine Tour in
Verpacker (m/w) unbefristeter Ver- Examinierte Pflegekraft als Einsatztrag. A & H Zeitarbeit GmbH
leitung von größerem Pflegedienst
gesucht. ✆ 0171/6035840
✆ 040 / 789 98 88
Staplerfahrer (m/w) unbefristeter Profi-Ausbildung zum/zur NageldeVertrag. A & H Zeitarbeit GmbH
signer/in Neue Kurse! ✆ 09402/
✆ 040/789 98 88
938415, www.nails-company.de
Eppendorf, Harvestehude,
Hoheluft-Ost oder Rotherbaum
Kommissionierer (m/w) unbefris- Junges dynamisches Team sucht
teter Vertrag. A & H Zeitarbeit
junge
dynamische
Mitarbeiter
GmbH ✆ 040/789 98 88
(m/w). ✆ 040/211472
Servicetechniker/Monteur (m/w) Elektriker (m/w) gesucht, [email protected]
für Einbruch- und Brandmeldeanlaavanti.jobs, ✆ 68917729, avanti
gen sowie Mechatronik gesucht.
GmbH (AÜG)
Hamburg Alarm GmbH. ✆ 291810
Gas-/Wasserinstallateure (m/w)
Pflegehelfer/in f. Station, TZ, mit
gesucht,
[email protected],
Erfahrung, gute Bezahlung, Dienst✆ 68917729, avanti GmbH (AÜG)
plan n. Wunsch, avanti GmbH,
Lagerist m. Staplerschein (m/w)
✆ 040 - 68 91 77 13
gesucht,
[email protected],
Revierfahrer (m/w), mit § 34a
✆ 68917729, avanti GmbH (AÜG)
Schein, kurzfristig in Vollzeit
Nähe
gesucht. Hamburger Wachdienst. Raumpfleger/innen,
Hauptbhf., AZ: MO-SA morgens,
✆ 040/450244-15
auf LSK. ✆ 251 87 67
Kraftfahrer auf 450,-€ Basis mit FSKlasse C für feste Samstagstouren Reiniger/in mit FS für Gebäudereinigungsarbeiten
in
Vollzeit.
in Hamburg & Schleswig - Holstein
✆ 251 88 67
gesucht.✆ 04193-7521502
Kraftfahrer mit FS-Klasse C (alt Kl.2) Raumpfleger/in, Straßburger Str.,
Di. und Mi. für Treppenhäuser von
für feste Touren in Hamburg und
9:00-12 Uhr gesucht. ✆ 4204440
Schleswig-Holstein
per
Sofort
gesucht. ✆ 04193-7521502
Sicherheitspersonal mit §34a in VZ
und TZ per sofort ges., Hamburger
Mitarbeiter/in für Cafe auf 450€
Wachdienst. ✆ 040/450244-15
Basis gesucht. Mo-Fr, Bewerbung
bitte nur schriftlich: Kaffeewelt,
Lager-/Produktionshelfer
(m/w)
Böckmannstr. 3, 22099 Hamburg
in VZ für Soforteinstellung gesucht.
✆ 23 99 88 33
Steuerfachangestellte mit Berufserfahrung für Buchhaltungsservice
Staplerfahrer
(m/w) für namhaften
in Horn gesucht, Kenntnisse in LexHersteller in VZ gesucht. ✆ 040/
ware erw. ✆ 0176/23725467
23 99 88 33
Malergeselle und Laminatverleger
Hauswirtschaftskraft
(m/w) auf TZ
mit Berufserfahrung in Teilzeit
mit Führerschein nach Vereinb. in
gesucht, gerne auch ab 50.
Horn gesucht ✆ 040/88 14 20 87
✆ 0176-23 72 54 67
Haushaltsh.,
gelernt, deutschspr.,
Maler
für
Renovierungsarbeiten
freundl., NR, FS, 2x 3 Std. wö. in
gesucht. Du solltest zwischen 25 u.
Bramfeld, ✆ 0176/73167292
45 Jahre alt und mobil sein.
✆ 649 11 88
Jungfriseur/in in Teil- oder Vollzeit
gesucht, Platz für Nagelmodellage
Nachhilfelehrkräfte für alle Fächer
frei. ✆ 040/ 87 50 87 83
und Klassen in HH gesucht!
Bewerb. unter ✆ (040) 655 843 30 Gebäudereinigung sucht Subunteroder [email protected]
nehmer für Glasreinigung in der
Bauendreinigung. 0172/4002946
Aushilfen als Minijob für die Telefonaquise gesucht. Bekaroll Kassen- Gebäudereinigung sucht per sofort
rollen-Versand, gegenüber U-Bahn
Reinigungskräfte m/w in Vollzeit, FS
Burgstraße. ✆ 040/21 98 44 46
erforderlich. ✆ 0172/400 29 46
für Krankengynmastikpraxis auf Lehrer/in
und
Dozent/in
für Pizzafahrer/in gesucht mit eige450 € -Basis für sofort gesucht.
Deutsch, Mathe, Engl., Bio. f.
nem PKW auf 450 € Basis ✆ 040/
Bewerbung unter ✆ 598043
Nachhilfe auf Honorar-Basis ges.
2 10 18 35
Lernwerk Alstertal. 040/64 42 30 77
Reinigungskraft m/w Wir suchen Pflegefachkräfte u. Pfle- KFZ-Reiniger von Mo.-Fr. ca. 00.3003.30 Uhr, Billbrook ✆ 0179/
für
Schlüsselrevier
gesucht.
(m/w), Voll/Teilzeit/Ba9 07 48 63 von 15.30 -16.30 Uhr
✆ 0157/78225144 Bagaric Gebäu- gehilfskräfte
sis,
ab
sof.,
übertarifl.
Bezahlung.
deservice
040-64839194 o. 0152-53899751 Etabliertes, exklusives Massagestudio su. Team zwecks Neueröffnung.
Geld
verdienen als Internet-Coach!
Aushilfskraft (m/w)
✆ 040/36945207
Krisensichere
selbständige
Tätigkeit.
für private Haushalte auf MinijobNebenberuflich
sofort
starten!
Lieverservice
Ready Pizza (mit FirBasis ab sofort gesucht. tel. 0157/
Mehr Infos: www.isc-concept.com
men Pkw) su. Mitarbeiter (m/w) auf
37745949
450-€-. 0176-84782508 ab 12 Uhr
Taxifahrer/in mit und ohne Funk in
Friseur/In gesucht!
allen HH-Stadtteilen gesucht. Neue Fahrer/innen für unseren LimousiE-Klasse/Touran o. Passat. ✆ 040/
nen-Service gesucht! MietwagenNettes, kleines Team aus Blanke20001111 [email protected]
schein erf.✆ 040/20 00 11 11
nese sucht Verstärkung in Voll- oder
Teilzeit. ✆ 861718
Mtl. € 50,- bis 590,- dazu verdienen! Berufskraftf./in, Kl. 2/C/CE in
Durch Werbung auf Ihrem Auto.
TZ/VZ, 40 t/12 t Nah/Fernv. ges.
Terminvereinbarung
Fa. Viertler 05874/98 64 28 14 oder
Ca. 12,- €/Std. ✆ 0176/22050503
am Telefon. 11€/Std. in VZ, 10€/
0173-92 35 389
Erotik-Masseurin gesucht. 0171/
Std. in TZ, gerne auch Ü50. ✆ 040
4947271
/ 609 431 755
Lagerhelfer m/w. ✆ 40 00 91
zu übernehmen, dann melden
Sie sich zwischen 6.30 Uhr und 9.30 Uhr
bei unserem Depotleiter
Herrn Grosse, 0151 - 16887165
Suche flexible Tresenkraft stdw. mittags/abends/WE. 0176/534 62 091
Biete Bez. Praktikum in Suppenbar in
HH-City. ✆ 0157/59519256
Reinigungskraft (m/w) in TZ/VZ
gesucht! ✆ 040-357 04 54 20.
Sicherheitskräfte (m/w), mit u.
ohne §34a-Schein. T. 3 57 04 54 20
Produktions-/Lagerhelfer (m/w)
in Vollzeit ges. 040/3 57 04 54 20
Flexible Lehrer/in von Lehrinstitut für
Nachhilfe gesucht. 040/22645975
www.taxischein.info, wir machen
Taxifahrer.
OK-Taxi sucht Fahrer, zahlen Hansaschein 211 211. ✆ 040/40 170 160
Taxifahrer/in, fest, Aushilfe, Anfänger gern. Intensivkurs ✆ 56 26 47
Handwerkshelfer m/w. ✆ 40 00 91
Wir
suchen
Sie!
Kundenberater/innen
auch Anfänger/innen für Klimaanlagen gesucht,
deutschlandweit, mehrere Stellen pro Bundesland
Wir suchen per sofort (m/w)
• Kommissionierer
• Staplerfahrer
• Hochregalstaplerfahrer
jeweils zur Festeinstellung in Vollzeit.
Landungsbrücken: 040/87 88 68 40
Landwehr: 040/25 49 60 30
www.coolinnova.com/jobs
Bei uns in
Besten händen.
Wir suchen für namhafte Kunden in
Ihrer Nähe mehrere Mitarbeiter (m/w):
TEAMASSISTENTEN
SACHBEARBEITER
gerne mit SAP + Englisch
Termin unter: Tel: 040-360 93 94-0
Küchenhilfen m/w. ✆ 40 00 32.
Für die Kreuzfahrtterminals in Hamburg suchen wir:
GEPÄCK-SERVICEKRÄFTE
I. K. Hofmann GmbH
20457 Hamburg ∙ Alter Wall 67/69
[email protected]
(Minijob / Teilzeit)
• zuverlässig und vertrauenswürdig
• gepflegtes Erscheinungsbild
• ausgeprägte Servicementalität
• flexibel einsatzfähig von Mo-So
• belastbar (Gepäckstücke ab 25kg)
Tel.: 040 / 30 96 35 - 0
Wir suchen im Auftrag der Edeka zur
Direkteinstellung in Hamburg ohne
Zeitarbeit etc. ab sofort
■ Fleischergeselle m/w
■ Fleischfachverkäufer m/w
■ Fleischermeister m/w
Unterlagen an: Quantum Personalagentur
Straßburger Straße 15 • 22049 Hamburg
oder anrufen: 040 / 50 03 11 24
E-Mail: [email protected]
Mo - Fr 7.00 - 17.00 Uhr
Überseeallee 3 - 20457 Hamburg
25 Handwerkshelfer m/w
40 Produktionshelfer m/w
Arena GmbH 040 / 32 22 58
Gabelstaplerfahrer gesucht, sowie
Helfer m/w. % (0 40) 38 66 83 00
Per sofort sucht die Tochtergesellschaft KSE des UKE
Reinigungskräfte (m/w) für die
Krankenhausreinigung + OP-Reinigung.
Arbeitszeit: von 17 bis 21 Uhr und Wochenenddienst, 4 Std., Schichtarbeit.
Zusätzlich profitieren Sie von zahlreichen Vergünstigungen wie z.B. HVV,
vielfältigen Sport- und Gesundheitsangeboten und vielem mehr.
Bitte bewerben Sie sich per E-Mail oder schriftlich bei Frau König:
[email protected], Geschäftszimmer, Tel.: 040/7410-54905.
KSE Klinik Service Eppendorf GmbH, Martinistr. 52, 20246 Hamburg
HIER KÖNNTE IHRE
ANZEIGE STEHEN
Wir beraten Sie gern.
t 040 / 55 44 727 00
Fax 040 / 55 44 727 01
[email protected]
Stellenmarkt/Verschiedenes
Nr. 5
3. Februar 2016
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 5544 727 70 oder anzeigen.hamburger-wochenblatt.de
Die Firma H.C.Buhle sucht zum
Wir suchen für
Verkaufsfahrer
01.05.2016 eine/einen Lagerhel- Erfahrene Pflegeunsere Spiel(m/w) für belegte Brötchen und
fer/in in Vollzeit. Wir sind ein mithallen-Filiakraft m/w
Snacks auf 450-€-Basis gesucht.
telständiges Unternehmen im Tee
len Mitarbeiter/In in Vollzeit und/oPflegekraft mit oder ohne AusbilFrühstücksservice
Manhagener
Im- und Export. Ihr Aufgabengebiet
der auf 450 €-Basis. Vorkenntnisse
dung auf 450€ Basis oder TZ für
Allee. ✆ 04102/824 49 47
umfasst das Mischen und Abpacken
nicht erforderlich. Mindestalter
den Stadtteil Hamm gesucht. Kleivon Tee und Zutaten. Sie müssen
gerne ab 21 Jahre. ✆ tgl. ab 12.30
nes Team mit fester Tour, DienstBrötchen suchen Chauffeur! Wir
körperlich belastbar, zuverlässig
Uhr 040/55 44 91 53
plan kann in Abstimmung mit den
suchen zuverlässige Frühaufsteund flexibel sein. Schön wären VorKollegen erstellt werden. OPTIMAL
her(m/w) mit PKW, täglich ab 4
kenntnisse im Bereich LagerhalMobile
Hilfe
GbR.
0172/
✆
Uhr, ca. 1,5-2 Std., 750-1.000
Suche Winterdiensttung, sind aber nicht zwingend
5190990 oder per Mail: [email protected]
EUR/Monat. ✆ 040/688931080
erforderlich. Bewerbungen gerne
mitarbeiter (m/w)
optimal-pflegedienst.de
vorab
per
E-Mail
[email protected]
als Verstärkung für unser Team. Erfahrene Reinigungskraft (m/w)
wesenberg-tee.de oder schriftlich NEUERÖFFNUNG in HH-Altona! Wir
Auch gerne Rentner oder Freiberuffür ein Objekt in Billbrook, diensH.C. Buhle Warenhandels GmbH,
suchen ab sofort für die Bereiche
ler als Zusatzverdienst. Voraussettags und donnerstags, in der Zeit
Bei der Neuen Münze 10a+b,
Strom + Gas Mitarbeiter m/w im
zung Klasse 3 Führerschein, flexible
von 9-15 Uhr, je 3 Stunden,
22145 Hamburg
Angestelltenverhältnis. Wir bieten
Arbeitszeit. 0179/6250064
gesucht. ✆ 040/370265510
eine langfristige Zusammenarbeit
und Aufstiegsmöglichkeiten. Für Fahrer gesucht. Zum Ausliefern unse- Vielseitige MFA (m/w), TZ/VZ, f.
Stadtführer-Guides, m/w, für HH
Quereinsteiger bieten wir eine
rer heißen Mittagessen suchen wir
div. Klinik-Fachbereiche u. Praxen,
gesucht. S. gute Bezahlung. Wir
interne Einarbeitung. Voraussetfür vormittags einen Fahrer für
Dienst nach Wunsch, avanti GmbH,
suchen ab sof. mind. 4 Guides f. all'
zung Deutsch in Wort und Schrift.
Urlaubs- und Krankenvertretung.
Fr. Eggert, ✆ 040 - 68 91 77 13,
unsere Touren auf 450 €-Basis.
Bewerbung über unsere Zweigstelle
Einsatz
nach
Absprache,
Fahrzeug
[email protected]
Gerne passive u. aktive Pol.-Feuerw.
Münster: 0251/ 961 989 09
wird
gestellt.
Feste
Entlohnung
auf
Beamte/junggebl. Rentner/Stud./
Mini-Job-Basis
ab
16:00
Uhr
040
✆
Parkplatzkontrolleur/in ab
witzige Leute jegl. Alters. Einsatz: Call-Center-Agent / Vertriebsmitar- 254 88 910
MItte Februar auf Teilzeit
Kiez/Reeperb.,/Hafen-City/Speibeiter (m/w), Festanstellung mögBasis in Hamburg und Umgebung
cherst./Hafen/Innenst./Busmoderalich, Innendienst, Feuerzeuggroßgesucht! ✆ 02377-787 77 40 o.
tion. Vorauss.: PC/Smartphone/
handel seit 18 Jahren über 13.000 Pflegekräfte
[email protected]
WhatsApp/ flex. bes. a. d. WoEngesucht! Meddan sucht freiberufliBestandskunden, sehr guter Verden! Wir bilden aus! Naaa.. juckst?
che Altenpfleger/-in und Pflegeheldienst,
33-Stunden-Woche,
Dann los u. Bewerb. mit Lichtbild
fer/-in für gute Honorare. Einsätze
STELLENGESUCHE
moderne Arbeitsplätze, gerne Prou. Lebensl. Es eilt! Bewerb. bitte per
in Hamburg, Schleswig-Holstein
fis. Bewerbung an: eurolight
Mail
an:
[email protected]/
und
Niedersachsen.
✆ 040/ Mann, 51 Jahre
GmbH, Werner-Siemens-Str. 89,
www.unser-hh.de. LG Uwe.
181 38379, www.meddan.de
22113 Hamburg, Vertriebsleiter
Ostholstein mit besten ReferenHerr
Späth
oder
✆ 040/ Teilzeitjob: Großküche in Norders- aus
zen für Objektbetreuung (Pferdeer37 51 77 77.
fahrung
vorhanden) sucht ab März
tedt
sucht
Produktionshilfen
(m/w)
Callcenter-Agent
neuen
Arbeitgeber.
für leichte Tätigkeiten in Teilzeit. AZ
✆ 0177Wir suchen Sie als netten Kollegen Reinigungskraft mit Hausmeistertä77 169 07
Mo-Fr 03.30-06.30 Uhr oder 04.30tigkeiten m/w gesucht zur allgem.
(m/w) zur Unterstützung für unser
07.30 Uhr. Betriebsverpflegung
Unterhaltsreinigung u. leichten
bestehendes, erfolgreiches Team im
Nord GmbH, Gutenbergring 32, Versierte Reinigungskraft su. arb. im
Hausmeistertätigkeiten wie GlühbirIn- und Qutbound. Ihre VorraussetPrivathaushalt. Dt-Sprachig, flexi22848
Norderstedt
nen wechseln, Kleinstreparaturen
zungen: gutes Deutsch in Wort und
bel, vertrauenswürdig, anspre✆ 04032599020
etc. Abgeschloss. Berufsausbild. i.
Schrift, angenehme Telefonstimme
chend. ✆ 015210325528 ab 12h
d. Unterhaltsreinigung ist ideal.
sowie den Willen zum Erfolg. Wir
Quereinsteiger
mit
entsprech. Auslieferungsfahrer
bieten
Ihnen:
überdurchschn.
Erfahrene liebevolle Kinderfrau sucht
Kenntn. u. Erfahrung sind willkomBezahlung (Fixum + Provision), Fes(m/w) von Familienunternehmen
nette Familie an 2 Nachmittagen i
men. Bew. an: Peters+Burkhardt
tanstellung bei flexiblen AZ in TZ
per sofort gesucht. Unbefristet, FSK
d W . Gerne auch am We.E-Mail:
Hausservice GmbH, Torsten Friedund VZ, intensive Schulung, bestes
B, zum Ausliefern mit Kleintranspor[email protected]
rich, Mittelweg 22, 20148 HH
Arbeitsklima. Bewerben Sie sich
ter,
ab
HH-Moorfleet.
Gute
gerne unter: [email protected]
Deutschkenntnisse,
körperlich
Polin sucht
oder unter ✆ 040/23 85 67 18
belastbar:
040-219
81
321
Bus-, Lkw-, Pkw✆
Pflege- und Seniorenbetreuung, 24
Fahrer m/w wan- Bürokraft 410€ Basis
Std. zuhause. ✆ 040/180 48 307
oServicekräfte ab
gesucht!o
sofort
ted!
Wir suchen Sie mit & ohne Führerschein! Bildungsgutschein vorhanden? Wir freuen uns auf Sie: SVG,
Bullerdeich 36, 20537 HH, 040/
25450164,
[email protected]
gesucht per sofort für Dachdecke- Freundl. Hamburgerin hilft weibl.
rei, mit EDV Kenntnissen, 1 Tag fest
Senioren im Haushalt. Raum Brampro Woche, zzgl. Urlaubs- und
feld/Barmbek. 040/18194019
Krankheitsvertretung, U.Schröder
Dach- und Haustechnik GmbH Ehrliche Putzhilfe m. Erf. sucht Arbeit
✆ 040 / 69 69 950
im Haushalt in Rahlstedt, Wandsbek
und Umgebung. ✆ 0177/2671518
Europas größtes Slotcar/Carrera
Racing Center in HH-Wandsbek
sucht Verstärkung für die Wochenenden (auf 450,00 € Basis). Auch
6 Lkw Fahrer/in
Quereinsteiger sind willkommen. PflegefachSekretärin i. R., 62 J., engagiert +
kräfWir bitten um schriftliche Bewergesucht!
vielseitig, su. interess. 450 €-Tätigk.,
te u. Pflebungsunterlagen an: E-Mail: [email protected]
mit und ohne Führerschein! Ausbil10 Std./Wo., Mo.-Fr., ✆ 631 97 27
gehelfer (m/w) mit Erfahrung in
racingcenterhamburg.de
dung möglich! Finanzierung über
VZ und TZ gesucht. Ihre Vorteile:
Jobcenter möglich! 040-23687168 24-Std - Betreuung. 55-jährige Frau,
Flexible Dienstpläne, sehr gute
www.VBZ-Hamburg.de
ich habe große Erfahrung. Sehr
Bedingungen, Weiterbildungen. afg
Sicherheitsgünstig. 0152 - 13 75 02 43. Anna
PERSONAL GmbH, Frau Sadowicz:
mitarbeiter (m/w) ✆ 040/889059-67,
6 Bus-Fahrer/in
Junge Frau sucht Putzstelle in Büro,
[email protected]
auf 450 €-Basis
gesucht
Haushalt oder Praxis (450€ Basis).
BFür unseren Auftrag in HH CityMit und ohne Führerschein! Ausbil✆ 65 72 59 16 / 0172 - 64721058
Vorarbeiter/-in
für
Süd such wir Sie zur Durchführung Zuverlässige
dung möglich! Finanzierung über
Objekt HH-Innenstadt ab sofort
von Schließkontrollen in den
Junger
Mann sucht Arbeit im RestauJobcenter möglich! 040/23687168
gesucht auf 450 € Basis Mo.-Fr. vorAbendstunden. Wir freuen uns auf
rant, Hotel oder Laden (nur Vollwww.VBZ-hamburg.de
mittags,
Stundenlohn
9,80
€
Bitte
Ihre
Bewerbung:
Piepenbrock
zeit). ✆ 0152 - 11 44 56 08
bewerben Sie sich telefonisch unter Anlagenmechaniker/in
Sicherheit GmbH + Co. KG, ✆ :
werden
040/
2109770
Bürozeiten:
Mo.040/210977-41;
@:
sicherdringend gesucht! Starten Sie eine Junge Frau sucht für 4 Stunden BüroDo.: 8-17 Uhr, Fr. 8-1h Uhr [email protected]
arbeit oder Hausarbeit. ✆ 0176 Umschulung ab 15.02.2016! Fördebrock Dienstleistungen GmbH &
22 04 16 89
rung über Bildungsgutschein. Infos
Co. KG Wir freuen uns auf Ihren
und Anmeldung SBB Kompetenz
Anruf!
oder Frau sucht Arbeit im Haushalt, WohnCall Center Agents
✆ 040 211 12-123
ort in der Nähe Otto-Versand.
[email protected]
(m/w) Wir suchen aktuell einwand- Putzhilfe für unsere Büroräume im
✆ 0176-231 963 11
frei deutschsprachige Mitarbeiter
Raum Harvestehude gesucht, 3-4x Wir suchen Verstärkung für unser
(m/w) für unser service- und kunin der Woche morgens ab 06:00/
Mann
sucht Arbeit im Haushalt als
Team im Bereich Fahrzeugüberdenorientiertes Verkaufsteam im In07:00 Uhr für 2-3 Stunden. Sie sind
Putzkraft oder auch im Büro.
führung in Deutschland. Ab 30 J.,
und Outbound. Wir bieten Ihnen:
versiert, deutschsprachig, zuverläsmind. 10 J. FS, auf selbständiger
✆ 0176-59652336 / 040-6958716
Bezahlung über Tarif + Provisionen,
sig und umsichtig. Dann sind Sie
Basis. Nur schriftl. Bewerbung bitte
flexible AZ in TZ/VZ, ergo-moderne
bei uns richtig. Wir beschäftigen Sie
an: Fa. Feldis GmbH, Eiffestr. 464, Mann sucht Nebenjob: Büro- oder
Arbeitsplätze, qualifizierte Schulungerne auf 450,-€ Basis. Ist dies
Praxisreinigung, auch Schlüsselre20537 Hamburg
gen und ein starkes Team. Bewerinteressant für Sie, melden Sie sich
vier etc. ✆ 0152 - 18 49 59 89
ben Sie sich gerne unter: [email protected]
gerne bei uns. ✆ 040-4140100
BARISTA w/m oder Servicekraft w/m
winfone.de oder unter: 040/
gesucht! Du bist jung und gepflegt, Polnische Frau sucht Arbeit als Haus338833-3300
Kundenbetreuer/-in gesucht! Kein
haltshilfe. ✆ 040/71 40 43 14 oder
liebst Kaffee und hast Spaß am
Call-Center. 40 Std./Wo., unbefris0170/98 29 429
Umgang mit Menschen. Interesse?
tet.
Gute
Verdienstmöglichkeiten.
Dann melde dich unter [email protected]
Zahnarzthelfer/in in Rahlstedt-Ost
Quereinsteiger
willkommen,
da
wir
Junge
Afrikanerin sucht Putzstelle für
swedishcream.de, 0177/2604625
auf Minijobbasis per sofort gesucht.
intern ausbilden. Voraussetzung:
Praxis, Büro, Haushalt, TreppenStuhlassistenz + Prophylaxe, für 3
einwandfrei deutsch sprechen und Verlässliche Reinigungsk. m. guten
haus etc. ✆ 0152 - 15 66 32 41
halbe Tage, vor- u. nachmittags.
gerne am ✆ arbeiten. Laser Plus
Deutschkennt. f. 4 Pers.haushalt in
Dr. A. Abo-Saleh ✆ 040-6724257
GmbH,
Fr.
Klusmann
040-251010,
Volksdorf f. 8 -9 Std./Wo an 3 Tg. Frau mit Erfahrung su. Arb. im Haus+ ✆ 0176-63100097
[email protected]; www.laserplus.de
halt - auch mit bügeln und Fenster
gesu. Aufgaben: Reinigungstätigputzen etc. ✆ 0152/10670253
keiten, Fenster, Bügeln. Vergütung:
Qualifizierungsmaßnahme
für
Rechnung o. Mini-Job. ✆ 4204487
Impressum
Rechtsanwaltsfachangestellte. EinZuverlässige und nette Frau mit
stieg jederzeit möglich. Schulung in Reinigungs- und Küchenkraft in
Erfahrung sucht Arbeit im Haushalt.
RVG, FamFG, FamGKG, ErkenntnisRahlstedt/Farmsen, Voll in Bewe✆ 0175/744 87 95
und Zwangsvollstreckungsverfahgung e.V. sucht zum nächstmögliWBV Wochenblatt Verlag GmbH
ren. Förderung über BildungsgutErfahrene
und zuverlässige Hauschen Zeitpunkt ein/e ReinigungsPappelallee 28
schein möglich. Info unter: 040haltshilfe sucht Arbeit in HH Nordund Küchenkraft. Anzeigentext
22089 Hamburg
614 651 o. 0173-614 06 49 bzw.
ost. ✆ 0152/0481 39 80
unter www.yes-hamburg.de
www.hamburger-wochenblatt.de
www.refa-us.de Bildungsträger G.
Rußmeyer-Kruse
Die hamburg work gGmbH sucht ab Übernehme Seniorenbetreuung +
Geschäftsführer:
sofort eine Reinigungskraft: UnterPflege im Hause, auch Demenz/ParOve Saffe, Dennis Rößler, Hans Pirch,
haltsreinigung für eine Kita in HHkinson; Tag & Nacht ✆ 58961633
5 Kurier ExpressManfred Braun, Michael Wüller
Schnelsen, für 20 Std./Woche, ab
Postdienstleister/in 17 Uhr. Nähere Infos unter: Versierte Reinigungskraft sucht
Arbeit im Büro, Praxis und privatem
Redaktionsleitung: Silvia Stammer
✆ 040/411 60 62 - 0
gesucht,
Haushalt. ✆ 0162/ 96 26 823
Mathias Sichting (stv.)
mit und ohne Führerschein! Ausbil- Pflegeteam mit Leib+Seele sucht
dung möglich! Finanzierung über
ab
sofort
ex.
Pflegefachkräfte
für
Putzen
im Privathaushalt, vormittags.
Anzeigenleiter lokale Kunden:
Jobcenter
möglich!
✆ 040/ feste Touren. Mit guter Bezahlung, 040/27 88 59 34
Ralf Exner
23687168, www.VBZ-Hamburg.de
Zeitzuschläge,
DienstplangestalAnzeigenleiterin Key-Account:
tung nach Wunsch. Bei Interesse: Elektriker und guter AllroundhandKarin Roschkowski
werker sucht Arbeit. 0162/9389680
WINDENERGIE
✆ 040/28472862
Servicetechniker/in für Anlagen in
Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberCaffe´42
in
Hamburg,
Winterhude
24
Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb.
Ihrer Nähe oder für Offshore
rechtlich geschützt. Der Verlag hat die alleinisucht Aushilfe für die Küche als
51 31 12 40 u. 0176/48 82 28 48
gesucht. Unbefristet und guter Vergen Nutzungsrechte für die von ihm erstellten
Alleinkoch auf € 450 Basis, Schichdienst. Kostenlose Ausbildung für
Anzeigen, Wort- und Bildbeiträge. Übernahme
ten sind variabel bis maxi.19Uhr, Frau su. Hausarbeit. 0152-17903020
Quereinsteiger/Arbeitslose möglich.
nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung.
Berufserfahrung
erforderlich,
Aus unaufgeforderter Zusendung von [email protected]
Frau sucht Putzstelle 0176/29960711
✆ 27880642
skripten entstehen weder Honorarverpflichtun✆ 01702969143
gen noch Haftung.
Reinigungskräfte auf 450,- € Basis
KINDERBETREUUNG
Ab 1. 3. 2016
(deutschsprachig) per sofort in
Gültige Preisliste:
Hamburg
(Zentrum)
gesucht. Privathaushalt in Tonndorf möchte
suchen wir für Store im RahlstedtNr. 41 vom 01.01.2016
Center 2 zuverl. Reinigungskräfte
✆ 0152-05606058 erreichbar ab eine Putzhilfe auf Minijob Basis.
Druck: Kieler Zeitung Offset Druck KG
9.00 Uhr, Alex Cinema Clean
(m/w), gerne tüchtiges Ehepaar,
✆ 01520 6622992 ab 19 Uhr.
Verteilung: WBV Direktzustell GmbH
GmbH
nur mit viel Erfahrung. MontagHamburger Wochenblatt Gesamt
Samstag ab 7.30 Uhr, geringfügige
SENIORENBETREUU.
Kombination: Trägerauflage 1.089.820 Ex.
Beschäftigung. Petersdorf GmbH, Servicekräfte (m/w) für Spielhalle
Vulkan im Raum Hamburg und
Gebäudereinigung.
Telefonische
Geesthacht gesucht! Wir freuen uns
Anzeigen
Bewerbung ✆ 040/ 688 92 01 01
auf
Ihre
Bewerbung
unter: Badumbau
Kleinanzeigen: 040 - 55 44 727 70
www.vulkan-casino.de (Fr. Bihorac
Zerspanungsmechaniker
(m/w)
mit Förderung!
Geschäftsanzeigen: 040 - 55 44 727 00
030 53000550-09)
werden dringend gesucht! Starten
Umbau der "Wanne zur Dusche" an
www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
Sie
eine
Umschulung
ab
einem Tag. Schnell, einfach, sauber
[email protected]
15.02.2016! Förderung über Bil- Küchen- und Reiniund günstig! Förderung durch Pfledungsgutschein. Infos und Anmelgekassen bis 4000 Euro. Kostenfreie
Zustellung / Reklamation
gungskraft
dung
SBB
Kompetenz
Beratung und Infomaterial unter:
040 - 55 44 729 18
(m/w) für Kita auf 450-€-Basis ab
oder
040-228130730 oder im Web:
✆ 040 211 12-123
[email protected]
sofort gesucht. ✆ 0176/57162955
[email protected]
www.hamburg.badbarrierefrei.de
Norddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus
kauft oder versteigert Ihre Briefmarken
und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an
HANSEATISCHE
BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG
Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de
ANKAUF
Bernstein Germany
Kostenlose Schätzung • Barankauf
HH - Alsterkrugchaussee 484
0391-622 20 03 od. 0172-390 19 83
Filiale geöffnet: Do. 10-18 Uhr
Orden und Urkunden
Zahle Sammler-Höchstpreise für
ganze Sammlungen oder Münzen,
Uniformen, Säbel, Dolche, Helme,
EK I u. EK II, Militärfotoalben I. u. II.
Weltkrieg, alles von der MarineLuftw.-Heer. Biete für Deutsches
Kreuz in Gold mit Urkunde bis
1.500,- *. Tel. 040/7 63 56 72 privat
VERKAUF
Hausflohmarkt
am Sa., 06.02., 10 bis 15 Uhr,
wegen
Wohnungsauflösung,
Geräte, Möbel, Bücher, Kleidung.
Tilsiterstr. 6a, HH, bei Bock
Frau Strauß kauft!!! Pelze, Porzellan,
Zinn, Näh- Schreibmaschinen, Kristall, Glas, edle Hand-/ Reisetaschen
( MCM/Luis Vuitton), Damenbeklei- Bildhauer-Arbeitsmaterial (Stein/
Holz) u. viel Handwerkerkram, z.B.
dung, Schallplatten, Uhren, MünKompressor, Specksteine, Marmor,
zen, Schmuck, Mode u. Bernsteinzu verk. 0151/61492348
schmuck, Tafelsilber. Zahle bar und
fair. ✆ 040/333 77 020 L. Strauß
Suche Damastbettwäsche, gestickte
Tischwäsche, Leinentücher, Kaffeeund Essservice und Sammeltassen.
Smoking,
Frack,
Dinnerjacket, Einfahrtstore
versch.
Größen,
Abendbekleidung, Bernsteinketten
Schmiedearbeit, günstig abzugeoder
Korallenketten,
Modeben. ✆ 04121/463 1380
schmuck. ✆ 05752/929344
Hausflohmarkt
Fr.-So.11-16.30
Wir kaufen:
Modell-Eisenbahnen/
Uhr, Fasanenhain 8, Wellingsb.
Autos G Briefmarken G Münzen G
ALLES zu verk.
Objektive G Kameras G Uhren G
Spirituosen G Weine G Werbe- Kaminholz 1a, trocken, ab 60€, Lieschilder
G Orden uvm., von
fer-/Stapelservice,
Sammler an Sammler. kostenl.
✆ 041551229564
Hausbesuche, Fa. C. Wuhrow.
✆ 040-65729009 www.cwbbg.de mSuche Kleidg, Hausrat, Spielzeug,
Bücher, Geschirr. 0177/4611447
Modelleisenbahn und Zubehör gesucht - von würdigem und professio- Kaminholz trocken. 0171/300 04 06
nellem Nachfolger. Wir kaufen Ihre
Sammlung zu angemessenen PreiGESUNDHEIT
sen inklusive Abholung! Jetzt anbieten unter Tel. 0175-3823360 oder
www.vendito24.de Kissau & Schulz Med. Fußpflege
GbR
Hausbesuch: ✆ 040/52 59 85 73
!!! Achtung aufgepasst !!! Alle antifür
die
Seele
ken Sachen, z.B. Näh-, Schreib- Entschlackung
040 38642727 www.bop-krüger.de
masch., Bilder, Puppen + Porzellan,
LP's, Bücher, Modeschmuck, Silber
+ Gold, Münzen, Bernstein und alles Online-Hypnose bequem v. zu
Hause aus top-hypnose.de
aus 1. + 2. Weltkrieg. Zahle gut und
fair. % (0 15 23) 6 50 52 46
Massage, Hausbes. 0152/10699982
China-Briefmarken, China-Münzen Bespr. Rose, Warze, 0176/84578780
sowie Briefmarken- und Münzsammlungen werden von langjähri- Bespr. Rose, Warze, Haut. 7158430
gem Sammler fachgerecht bewertet und bei Barzahlung übernomBEKANNTSCHAFTEN
men. ✆ 0162/6546695
Frau Franz kauft !!!
Pelze u. Abendmode, Modeschmuck, Koralle u. Bernstein,
Uhren aller Art, Münzen, Orden,
Sie, lieb und plietsch mit Grill sucht
Bücher. Seit 1997. 040/22868155
ihn, lieb und plietsch mit Kohle :)
für Spaß zus. Chiffre Z 106806
Ankauf Pelze, Ledertaschen, antike
Möbel, Bibeln, Näh-/Schreibm.,
KONTAKTE
Teppiche, Porzellan, Bilder, Puppen. Herr Esper ✆ 0163/6238172
Uralte Bücher/Gemälde, Münzen, Silber, Goldschmuck, Fotos, Uhren,
antike Möbel, Postk., Porzellanfig.,
kauft Altmann. ✆ 43 48 42
MADI Schrott + Metalle - Ankauf aller
Schrottsorten. Wiegung + Bezahl.
vor Ort. www.madi-schrott.de,
0157-71481154,04181-2173124
Pelze + M-Schmuck
Suche Nerze, Ozelot usw. Bernstein,
hochwertiges
Porzellan,
Briefm., Tafelsilber, Uhren uvm.
Herr Pranden. ✆ 0162/7597044
Girls
Girls
Girls
Preise:
www.Flat-99.de 30 min 30 €
Albert-Schweitzer Ring 39 b
0157-730 15 118 · HH
60 min 55 €
Mittw. al you
can 99 €
Massagepalast.de
Lokstedter Weg 35a · 040-98 26 00 65
Mo., Fr. 10 – 23 Uhr Sa., So. & Feiertage 12 – 23 Uhr
Hübsche Perserin bietet zärtliche
und sinnliche E-Massage. Privat von
Barankauf/Hausbesuche kostenlos.
10-19h. ✆ 0176/79434903
Fa. Alster-Philatelie. ✆ 29 82 33 15
Er f. Ihn Ölmass. uvm 0162/8018900
Fotoapparate,
Musikinstrumente,
Schallplatten,
CD-Sammlungen,
UNTERRICHT
HiFi-Geräte kauft. ✆ 040/4397663
Briefmarken-Münzen
Ankauf: Porzellan Meissen, KPM, Versetzungsgefahr? Jetzt starten
mit qualifizierter und individueller
Copenhagen, Rosenthal; Gläser, SilNachhilfe zu Hause. Alle Fächer,
ber, Figuren etc. 01520-7716963
alle
Klassen.
Mentor
✆ (040) 655 843 30
Sammler kauft an: alle antiken
Sachen, Z.B. Näh- + Schreibmasch.,
Bilder, Puppen + Porzellan, LP's, Ernährungberaterin 2. Standbein
Info: schlankfit.eu ✆ kostenlos :
Bücher, Modeschmuck, Silber +
08008808585
Gold, Münzen, Bernstein und alles
aus 1. + 2. Weltkrieg. Zahle gut
Intensive Nachhilfe für alle Schulstuund fair. 01523-6977225
fen und -fächer erteilen erfahrene
Pädagogen. ✆ 31 99 31 24
Schallplatten
kauft. ✆ 040 - 839 896 49
Musikinstrumente
kauft: ✆ 040/389 50 31
Orientteppiche kauft
✆ 040/37502888+0172/4008660
Nachhilfe, 11 €/ Schulstd., Hausbesuch, alle Fächer, keine Vertragsbindung ✆ 040/210 319 97
Mathe+Statistik für Schüler und
Studenten 01520-2932245
Erfahrene Nachhilfe, u.a. Englisch,
Deutsch. ✆ 643 07 21
Altkleider und Nachlässe gegen Bar- Prüfungsvorbereitung + effektive
zahlung. ✆ 040/ 39 99 19 65
Nachhilfe erteilt Lehrer. 35078480
Teakmöbel, 60er, z. B. Sideboards, Ma, Dt, Engl, Franz. 6,50 €/45 Min v.
Garnituren, ges., ✆ 0171/7628888
Stud. Kl.4 - Abi. 0157/92340406
Montblanc Schreibgeräte alt und Schwedisch € 10,-/Std. T. 6567657
neu. Kauft ✆ 040/64 79 40 27
Spanisch 3 €/Std. 0160/93062434
Kaufe Altes + Schönes 01746433096
Deu, Ma, Eng ab 12 €. ✆ 69797919
Schallplatten u. CD's 04040196060
English Dozent, 15€/h. 43 18 10 19
Radios alt kauft 040/61 19 99 37
Fahrräder a. Art a. defekt T. 22862094
Zinn, Besteck, Nachlass T. 75 66 61 41
E i n z e l n a c h h i l fe
bei Ihnen zu Hause
(040) 64 50 62 76 www.aha-nachhilfe.de
Nr. 5
Verschiedenes
3. Februar 2016
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 5544 727 70 oder anzeigen.hamburger-wochenblatt.de
VERSCHIEDENES
Haushaltsauflösungen,
preisw.,
zuverl., schnell u. besenrein mit
Wertanrechnung, auch kostenlos o.
Zuzahlung mögl. Umzüge, Kleintransporte, kostenl. Besichtigung!
Wir kaufen Ihre "Schätze" u. holen
Flohmarktartikel. 41358039
Umzug-Fachbetrieb Tag-Preis 4
Mann + LKW 7-8 Std. ab 549 €, od.
3 Mn. 7 Std. ab 429 €, Möbelmontage, 25 Gratiskart., keine Anfrt.kosten, Entrümpl. + Wertanrechn.
10% Rabatt f. Senioren + Frühbucher, Fa. Ulrich 040/87501196
Haushaltsauflösung
Entrümpelung, Umzüge und Kleintransporte, besenrein mit Wertanrechnung. Kostenlose Besichtigung
und Angebotsabgabe. 040 731 27 357 www.Firma-Noll.de
Entrümpl. + Umzüge
45 Jahre
SchwaFeiern Sie mit uns! Nordbau
berow
Kaminöfen · Pelletöfen · Kachelkamine
Kachelöfen · Marmorkamine · Gaskamine
Heizkassetten zum nachträglichen Einbau
Jubiläumsrabatt!
Haus, Whg, Keller, Dach, Garage,
Räumg. aller Art z. Festpr., kostenl.
Besichtig. HH u. Umg. FA Picobello
040/38635083, 0176/90277929
Entrümpel. besenrein
Haus, Wohnung, Räumung aller
Art, kostenl. Bes., Festpreis, Wertanrechnung, Fa. Tip Top, ✆ 040/
22 88 74 58 oder 0176/62 00 58 08
Dachrinnenreinigung lfd. m 1, -€.
Dach- und Flachdachsanierung +
Kellersanierung, Feuchtigkeits-Entf.
✆ Hamburg: 0160/947 09 555 od.
Neumümster: +04321/83899
Haushaltsauflösung
Entrümpelung / Keller / Boden,
besenrein mit Wertanrechnung,
Demontage ✆ 712 30 20
Gärtner
mit 20 jähriger Berufserfahrung
sucht Aufträge, 12 Euro Stundenlohn. ✆ 0176/67 26 97 08
Umzüge 53 05 05 05
Räumungen mit Wertanrechnung,
Möbellager, malen & tapezieren,
Senioren ARGE, privat & Gewerbe
Haushaltsauflösung
mit Wertanrechnung. Kl., frdl.
Firma, kl. Preise, kostenloses Festpr.
Anbebot. 040/64 89 10 12
Haushaltsauflösung
Entrümelung, Umzüge, Wertanrechng, Besenrein, kostenl. Besichtig. Fa. Müllman 040/82245775
Haushaltsauflösung - Entrümpelung Häuser/Whg/Bd/Kel., besenr.
Übergabe, kostenl. Besichtigung.
FA Susanne Schwarma 73 67 50 51
45%
Kamine direkt vom Hersteller
im Kamin- und
Kachelofenbau
Hark GmbH & Co. KG, Hochstraße 197–213, 47228 Duisburg
HARK Ausstellungen:
25469 Halstenbek, Wohnmeile, Gärtnerstr. 130 – 140
23554 Lübeck, Fackenburger Allee 39 – 41
21682 Stade, Hansestraße 27 – 29
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10 – 19 Uhr, Sa. 10 – 16 Uhr
*** JETZT GRATIS *** 188-SEITIGER KATAloG und Angebotsflyer mit Preisen unter:
www.hark.de oder gebührenfrei unter (0800) 2 80 23 23. BundESwEIT AuSSTEllunGEn!
Baumfällung/-schnitt,
Klettert./
Bühne, Angebote. 0177-6472223
Gewerbe, Haus, Whg., Keller, Dach,
Gar, Räumg. aller Art Wertanrechn. Partymusik - 017696441199
Umzug z. Festpreis kostenl. Besicht.
HH u. Umgebung. Fa. Avanti 040/ Entrümpelung sofort. ✆ 21901405
88938042 oder 0176/80532541
Gartenarb. - Abfuhr 015759216722
Wohnungsauflösung!
Wohnzimmer, Schlafzimmer, Damenbeklei- Umzugsdiscount + Entr. 66853694
dung XXL, Krimi, CD, DVD, am
06./07.02. jeweils von 10-14 Uhr in Baumfällarbeiten sof., 87600444
der Stengele Str. 41c bei Böhm.
040/2797958 (AB)
Blitzumzug + Entr. 040/55204238
Suchen Katzenbetreuung in GrossTIERMARKT
hansdorf während der Schulferien.
Unsere drei Vierbeiner würden sich
gern 1- 2 x täglich mit Futter und Islandpferde-Reitschule, Pension,
ein paar Krauleinheiten verwöhnen
Shop, Beritt, Verk., Ferienprogr.,
lassen.✆ 0176 845162 49
www.vindholar.de 040/6776488
Entrümp. besenrein
Bis
zu
Baumfällarbeiten
Komplettsanierung aus einer Hand.
Anbauten, Umbauten, Neubauten.
Fassadensanierung, Badsanierung,
Abdichtung von Kellern, Trockenlegung von Wänden. Kein Auftrag ist
uns zu klein! ✆ 0152-24443843,
www.bausanierer.info,
[email protected]
Dachdecker - Klempner, preiswert
und gut. ✆ 040/79 303 619
GELDMARKT
Schulden?
Wir
helfen
Ihnen.
✆ 040/ 636 655 60 VfK e.V.
Schuldnerberatung
Sofortkredite für ehrliche Rückzahler. DWN-Finanz ✆ 27 16 75 40
IMMOBILIEN
Wir finden den/die...
gesucht!
von junggebliebenem Paar (63
J./54 J.) mit gesichertem Einkommen, ab 80 m², max. 1. OG oder
Aufzug, Balkon, in Winterhude, bis
1.400 € inkl. NK. ✆ 040/2704258
Junge Frau sucht
Wohnung
im Raum Hamburg.
67 26 97 08
und
BAUEN U. WOHNEN
Kl. Baugeschäft seit
GRUNDSTÜCKE
Farmsen, Bramfelder Weg
Garage frei, 040/6431170
64,
AUTOMARKT
ANKÄUFE
Ich kaufe Autos.de
Heil oder defekt, TÜV-fällig oder Unfall.
✆ 0176/ Bj.
1999–2016! Bis € 30.000,–
Suche WG-geeignete 2-3-Zi.-Whg.,
fair.
ruh. MRH, ca.
zwischen Altona und Barmbek.
✆ 040/ Langenhorn-Markt,
80 m², guter Zust., 3,5 Zi., ausgeb.
040/4220166 od. 0170/1876178
VK,
2xBad,
Parkett,
Priv.,
265.000
€,
0170/1885972
Gartenarbeiten aller Art, GehölzVERMIETUNGEN
schn., Bäume fällen, Abtransp. Fa
Suche Haus (ca. bis 250qm Wohnflä✆ 657 25 266
che) in Schleswig-Holstein zum
Kauf oder Miete. ✆ 040/65 33 978 Gepflegte 3,5 Zimmerwohnung
erledigt zuverlässig
www.gartendienst.net
677 35 23
GEWERBEFLÄCHEN
passende/n Mieter/in für Ihre Wohnung. Langjährige Erfahrung, beste Büro (3 Räume) in Farmsen ab sofort
zu vermieten. 2. OG, Flur, WC,
Referenzen, umfassendes Wissen
Teeküche, 75 m², keine Courtage.
(Widerrufsrecht, Mietpreisbremse,
✆ 040/6451038
Bonitätsprüfung,
Mietvertrag):
Energieausweiserstellung möglich.
Manfred Schuler Immobilien/IVD,
ANGEBOTE
✆ 642 237 40, Fax 642 237 42
Tiefgaragenstellplatz in Uhlenhorst, ab sofort, 100 €/monatlich.
3-Zimmer-Wohnung
✆ 0160/96687386
mit 2 Balkonen!
Jenfeld, 3,5 Zi.-Whg., ca. 93 m2, Wände
weiß gestrichen, V-Bad, Miet-Parkplatz verfügbar, zentrale Lage, Gegensprechanlage,
Kabel-TV, Keller, frei ab sofort, Energieverbrauchsausweis: 196 kWh/(m2a), Baujahr
1977, Klasse F, Gas, Energieverbrauch für
Warmwasser enthalten: JA, NKM € 530,50
zzgl. NK € 177,98 und 2,5 NKM Kaution.
Vermietung an 3–4 Personen.
Besichtigung: Samstag, 06.02.,
13.00 Uhr, Kreuzburger Str. 31 , 3. OG
HWC Hamburger Wohn Consult
Tel. (040)426 66-96 96 (tgl. 9–19 Uhr)
Wir machen Hausbesuche – Abmeldeservice
Firma Ronald Richter-Stuwe – Hamburg
Mo.–So.
bis 22 Uhr
0171 / 561 47 34
AA-Peter kauft alle
PKW-LKW-Busse, *1,- b. *10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte
aller Art, Abholung Mo.-Sa.+So. in
u. um HH, 8-22h. % 79 00 48 18
Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle
PKW/LKW, auch TÜV-fällig oder mit
Schaden. ✆ 040/67 50 30 52
1978, Baubetreuung & Service mit Rahlstedt, Reihenendhaus, ca. 95qm
allen Gewerken, Um- und AnbauWohnfläche über 4 Etagen, 211 qm
PKW/LKW/Busse,
Unfall,
alles
ten,Balkon-,Altbau-, Bad-und FassaGrundstück, Energieausweis, zur
anbieten, bar und seriös. ✆ 0152/
densanierung, Reparatur, DurchZeit vermietet, VHB 295.000 €,
10525079 oder 040/72828670
brüche, Kellerabdichtung, auch
0170-9297226
Kleinstaufträge. T 647 44 76 oder
Kiesow
Auto-Entsorgung 7892134
789 35 13. Juergen-Berger-Bau.de
Attraktives Landhaus auf 3.285 qm
Waldgrundstück
renoviert,
WOHNMOBILE
gedämmt, 440 qm Wohnfläche,
Faasch Bodenbeläge
DIE GUTE TAT
moderne Bäder, größzügiges WohParkett, Dielen, Treppen schleifen
Volkswagen
T5 California,Bj '05,
nen, Alleinlage am Waldrand, nur 2
und versiegeln oder ölen, verlegen
Zu verschenken an Selbstabholer: 1
131 PS ,96.000 km , 2.5L Motor , 4
Nachbarn, N R W, nähe Brilon
von Parkett und Dielenböden.
Eßzi. Tisch Erle 104x180x77, 1
Schlafplatze , Sehr Gepflegt, WestHochsauerlandkreis VB 349.000 €
✆ 040-6439421 + 040-6781157
Couchtisch Kiefer rund 85x48,
falia, Kontakt: [email protected] ,
Nr. 0176 745 795 82
✆
1Beistelltisch Kiefer 48x50x24, 1
oder 015257568196, Endpreis EUR
Klapptisch Kiefer 60x76. ✆ 040- Polnische Firma
9.900
KAUFGESUCHE
430 76 58 ab 20h.
Havekost
Fliesen, Malen, Tapezieren, Trobei Schwarzenbek: schöne, helle 3
ckenbau, Putzarbeiten und Lami- HH-Langenhorn: Neues Zuhause
Gute Tat!
Wohnzimmerschrank,
Zi.-Whg., 98 m², Küche, Vollbad,
nat. ✆ 0174/3507198
gesucht! Kl. Fam. sucht Haus in HHMahagoni, 4 m, an Selbstabholer
Laminat, Abstellraum, Carport und
Nord m. 4 Zi + Garten. KP bis
zu verschenken. ✆ 040-653 42 81
Stellplatz, KM 540,- € + NK + Kt.,
340.000 €. ✆ (040) 53258104 EIhre Badewanne
keine
Hunde,
von
privat.
Mail: [email protected]
erstrahlt in neuem Glanz. Top Qua✆ 04151/828 93
GESCHÄFTL. EMPF.
lität m. Garantie. Kostenl. Besichtig.
Suche dringend Wohnwagen oder
www.badtechnik-hh.de 6072089
ETW ges.
Wohnmobil. ✆ 0171/37 43 474
Henstedt-Ulzburg, helle renov. 2
Im Rahmen einer Neuausschreibung
Zi.
Whg.,
ca.
59,44
m²,
EBK,
Lamiin Wandsbek, Eilbek, Uhlenhorst,
Malermeister malt/tap./verl. u. reisuchen wir mehrere
nat, Balkon, € 535,00 ex. + NK, 3
Winterhude,
1-1.5
Zimmer.
VERSCHIEDENES
nigt Tepp.böd., helfe beim MöbelMM Kt., ohne Court., EnergieverPlakatierungsunternehmen
✆ 0160/96687386
rücken, Angeb. kostenl., 6062944
brauchskennwert:
146
kWh
(m²*a
Autolackierung
gut und günstig.
ingoberndt-malermeister.de
für die Bewirtschaftung unserer GroßGas),
Familie sucht EFH, ab 5 Zimmer in
✆ 040/2000-130, Sibbert Kfz-Rep. GmbH ✆ 040/
flächen und Litfaßsäulen. Bei Interesse
www.nordelbe.de
Barsbüttel, Rahlstedt, Tonndorf,
69643506
bewerben Sie sich bitte bis zum Komplettbad, alles aus einer Hand,
Billstedt oder Oststeinbek, von/für
kleine und große Reparaturen, Kun10.02.2016 mit entsprechenden Refepriv. ✆ 0179-1054630.
dendienst. ✆ 040/6 31 88 65 greREISE-KOMPASS
Schlafplätze
renzen unter [email protected]
benstein-sanitärtechnik.de
Schlafplätze ab EUR 250,--/Monat,
Sie
möchten
verkaufen
und
dennoch
Ströer Deutsche Städtemedien GmbH,
DEUTSCHLAND
frisch renoviert, DB, Pantry, sauber,
in Ihrem Haus wohnen bleiben?
Oehleckerring 22-24, 22419 Hamburg Anbau/Umbauten Maurer-/Zimmenahe S-Bahn, gern Baukolonnen
Rufen Sie uns an. Wittmann Makler
rer-/Dachdeckerarb.,
Bauantrag,
80m v. Ostseestrand 9 Bung. und 5
✆ 0157/75832574
602 31 20, Privat 602 18 20
Statik, Fenster/Türen. www.schultApp.in Mecklenburgs herrl. Natur,
Gartenlandschaftsbau, Gartenarbau.de 5332800
OT Rerik Prospekt: Möve ABA
beiten, Rasen mähen, Hecke
Kostenlos verkaufen wir auch Ihr Wandsbek Markt-Erstbezug. 3 Min.
038296/ 7100 www.moeve-aba.de
schneiden, Bäume fällen u. Pflaster- Komplettbad, alles aus einer Hand,
Haus
zügig
zum
Top-Preis.
Bahn/Ärzte/EKZ. 2 hochwert. Whg
arbeiten. ✆ 04102-9743208
www.IMMOBILIENAGENTURmit gr. Küche frei. a) 2 Zi., 79qm,
kleine und große Reparaturen, KunHAMBURG.de 040/98236808
DÄNEMARK
1.327€ inkl. NK. b) 1 Zi.+Sout.,
dendienst. ✆ 040/6 31 88 65 gre64qm, 939€ inkl. NK. ✆ 6521401
benstein-sanitärtechnik.de
StBzuteuer?
Haus 3 bis 5 Zi. mögl. mit Keller oder
Ferienhäuser in DK. ✆ 644 56 61
Finanz- u. Lohnbuchhaltung Büro- Malermeister kommt sof.! LeerGarage gesucht. Wittmann Makler
arbeiten 0174 2996392
Eilbek
602 31 20, Privat 602 18 20
Whg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl.
ITALIEN
Nachmieter
für
2-Wohnung
maler-rugullis.de ✆ 72 37 49 84
Su. Immo. z. Kauf ✆ 0170/1878177
gesucht. ✆ 040/553 36 58
Friseur auf Rädern
Ischia-Reisen, ✆ 034292/899257
Kostenlos
Katalog
anfordern,
Friseurmeisterin A. Böge kommt zu Malermeister kommt sofort Leerwhg. Sonderpreis, Zimmer tapez.
HH-Zentr. gelegen, Sofort frei. Zimwww.ischia-btu.de
Ihnen ins Haus. ✆ 0160/334 38 85
MIETGESUCHE
ab 150,- €. ✆ 668 14 14 FA
mer, Bad- u. Küchen-Mitbenutzung. ✆ 0157-39039948
Gardinenwäsche von TIEDEMANN Dach/Flachdacharbeiten,
USA
Fassa- Häuser, Grundstücke, Mietobjekte f.
vorgemerkte
Kunden
gesucht.
Abnehmen + Montage/Änderung/
denarbeiten etc., kostenl. Kontrolle,
Keine Kosten für den Verkauf. 5-Zi.-Whg. sowie 3 u. 1 Zi. Whg. Florida-St.Petersburg, 30% DisNeuanfertigung, Telefon 61 48 89
Fa. Friedrich ✆ 0174/1 72 64 61
count, FeHs, 380 m² Wfl, Pool, 3
Warnholz Immo GmbH, 6475124,
EPP.-Zentr., sofort frei. SCHUFA +
min z. Strand. ✆ 06105-44793
www.warnholz-immobilien.de
Geh.-nachw., ✆ 0157-39039948
Putzi-kommt. Profi Fensterreini- DACHDÄMMUNG,INNENAUSgung. Faire Preise. Teppich/Polster.
BAU,GAUBEN, u.v.m. zimmerei schmalfeldt. de✆ 040/7235272
✆ 0172/4529776
Haushaltsauflösung/Räumung
besenrein, Festpreis, kostl. Besichtig. Herr Mewes, 040/380 448 27 Komplette Ladeneinrichtung zu ver- Maler kommt sofort. Rentner und
oder 0151/72 74 62 66
leere Wohungen zu Sonderpreisen.
kaufen. Für viele Branchen geeignet. ✆ 0174-2960111
✆ 040/81980231
Schwichtenberg Umz
Nah und Fern - ✆ 040/653 21 01 Friseurmeisterin Kirsten Luplow,
Walddörfer Str. 47 B, kommt zu
www.umzug-partner.de
Ihnen nach Hause! ✆ 652 92 76
Gartenarb. Bäume fällen, Obstbaumschnitt m. Abf. günstige Fest- Feuerbestattung ohne Feier 1.380,Euro, Erledigung aller Formalitäten
preise, kostenl. Beratg. ✆ 6683825
% (0 40) 28 09 73 31
SUCHE Nintendo Konsolen + Spiele
(auch
die
Älteren).
Maler für alle Fälle
✆ 017648355821 (17-20 Uhr).
schnell und reell. ✆ 5519127 Fa.
Der Baumfäller mit Klettertechnik.
Kostenlose
Vorortberatung.
GStubbenfräsenG
✆ 0176/26533921
Info: 040/6480811
Haushaltsauflösung
am
13.2.,
10.30 - 15.00 Uhr, Dernauer Str. Bäume fällen sowie sämtl. Gartenarb.
m. Abtransport, günstig. 6728692
29 a, 0176/72475572
Stein-/Holz- und Renovierungsarbei- Fenster putzen/Wohnung ab € 23,-.
ten für Haus und Garten aus MeisFa. Hochglanz 040/982 617 55
terhand. 0176/26533921
Kapitalanleger
gesucht
für
Gartenarbeiten jeder Art, sowie
Geschäftsidee. ✆ 0176/26533921
Pflaster- und Steinarbeiten, Heckenschnitt, von privat. 0179/617 33 78 Bäume fällen, Gartenarb., Roden,
Heckenschnitt, m. Abfuhr. 6546387
Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi,
Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur,
PC. ✆ 040/866 276 22, ab 17 Uhr Fensterputzer putzt bis 15 Fenster
für € 35,- zzgl. ✆ 040/32 42 13
Alle Gartenarbeiten mit Abfuhr, preisMalen
+ Tapezieren preiswert, helfe
günst., kostenl. Beratung 654 67 82
b. Möbelräumen! ✆ 480 10 31
Gartenarb., Hecken/Sträucherschnitt
mit Abf. z. Festpreis ✆ 319 76 606 PC-Hilfe, Internet Mo-Sa ✆ 5381468
Astrologie/Kartenlegen, von pri- Hilfe PC/Tablet/Handy. ✆ 81997787
vat. ✆ 040/6 91 22 34
Computerhilfe/Tablet. 45036366
Lifta Treppenlift günstig.
✆ 04630/93095
Hilfe am PC, ab 30 €. ✆ 2506694
MUSIKBOX, JUKEBOX aus Kneipe
Fensterreinigung 040/678 91 01
ges. ✆ 015227671944
Kleintransporte und Umzüge, gut Stuhlflechterei ✆ 040/27 37 98
& preiswert, ✆ 040-693 79 45
Buchhaltung, §6StBer G, 84004200
PC-Service, Telefon, SAT, TV, seriös,
PC-Opa kommt. ✆ 040/43 25 31 86
günstig, von priv. 0171/4763542
Winterangebot: Parkett und Dielen
Schleifen.
✆ 0176/28 55 13 81
parkettschleifbetrieb.de
Gartenarbeiten,
Bäume
fällen,
Hecken-u.Obstbaumschnitt, Zäune,
unverb. Beratung, Fa. ✆ 7240970
Malermeister Pfeiffer, klein aber
fein, www.diemalerei-hamburg.de,
✆ 040/65066787
Malereibetrieb
✆ 040/2196060
Tapezier-, Streich- u. Lackierarb. zu
guten Konditionen
Malerbetrieb:
040-23492192,
04194/987607, helfe b. Möbelrücken, firma-thomas-borgward.de
Poln.-Team Renovierungen aller Art,
Fensterverkauf. 0157/77 70 12 87
Maurermeister Maurer-,Sanierungsu. Fliesenarb. Fa. ✆ 732 82 52
Maurer, Reperatur- u. Fliesenarb. FA.
✆ 040/ 7132800 o. 0178/8667874
Maler- und Laminatarbeiten
zu
fairen Preisen. ✆ 0176-701 840 56
Malen + Tapezieren mit Bio-Farben in
Top-Qualität. T. 480 10 31
Malerarbeiten, super preiswert, sauber + gut. ✆ 651 74 06
Fliesenarbeiten - auch Reparatur
vom Fachmann ✆ 040 601 37 92
Tischler neu u. Reparat. 5405923
Maler - Festpreise 6729988
Malerarb. günstig. 0151-14426002.
Ihr Fensterputzer. ✆ 040/735 81 30
Pol. Fliesenl./Maler 0151/43331063
HERZ ZU HERZ
VON HERZ ZU HERZ
ANDRE, 61 J.,
Dipl.-Ingenieur und Witwer. Ein liebenswerter, unkomplizierter Mann
mit toller Ausstrahlung - groß, gute
Figur, strahlende Augen und ein
sicheres, sympathisches Auftreten.
Finanz. bin ich gut abgesichert u.
für die Zukunft versorgt. Aber mit
dem tragischen Schicksalsschlag
kam die Einsamkeit. Kann es falsch
sein, sich noch einmal GLÜCK &
LIEBE zu wünschen? Wann können
wir uns einfach mal kennenlernen?
Kontaktanruf u.
PV 040/2272460 - täglich 9-22 h
48-j. WITWE,
DANIELA, eine natürliche und sehr
umgängl. HAUSFRAU, hübsch, aufgeschlossen u. lebensfroh, mit einer
guten Figur, sehr warmherzig. Ich
bin ehrl. u. treu, liebe die Häuslichkeit und suche einen ordentlichen,
ehrl. Mann für eine glückliche gemeinsame Zukunft. Finanz. bin ich
o.k., fahre gerne Auto u. bin nicht
ortsgebunden. Den ersten Schritt
habe ich getan, jetzt musst Du
einen Schritt tun. Bitte ruf an u.
PV 040/2272460 - täglich 9-22 h
CHIFFRE-ANTWORTEN
Bitte geben Sie die Chiffre-Nr.
auf dem Briefumschlag an und
senden diesen an:
Hamburger Wochenblatt
Postfach 70 21 51
22021 Hamburg
BÄRBEL, 57 J.,
Herzensguter Mann
hübsche Kindergärtnerin, bezauzw. 75 & 85 J. bitte melden bei liebernd weibl. u. liebenswert. Bärbel
bevoller Frau 74/verw. für e. schöist eine anschmiegsame, sinnl. Frau
nes gem. Leben voller Zärtlichkeit
mit blondem Haar u. aufregender
Figur. Sehnst Du Dich ebenso wie
ich nach ECHTER LIEBE und Gebor- MANN gesucht! Hübsche 56jähr.
Witwe, schlk, 1,70m, zärtlich!
genheit? Ich suche kein Abenteuer,
Kennenl. ü. 040/601 33 02 Ihr
sondern einen liebev., ehrl. Partner
Persönlicher PartnerService.
mit Herz für ein dauerhaftes Glück
zu zweit. Bitte einfach anrufen u.
PV 040/2272460 - täglich 9-22 h
Rentnerin, noch fit, jetzt ohne Partner, sucht nette Dame für gemeinsame Unternehmungen, auch am
Ingolf 77/verw. sagt
Wochenende. Chiffre Z 106867
Bin recht zufr. mit m. Leben - nur
e. nette Frau (+/- 5 J.) fehlt mir. Ich
tanze gern, mag Natur&Tiere, bin Polinnen su. Partner. 04455/948359
handw. gesch./liebe e. gepfl. Umf.
PV Saskia, 040/5116089, tgl. Welcher nette M. hat Lust ebensol11-20 h, auch am Wochenende
che, etwas mollige w., 47 J., 1.70
m, Zwecks Sport, Reisen, Theater
usw. kennen zu lernen. Chiffre Z
Jörg 81/verw. sucht
106912
nach Ihnen -werte Dame- zw. 75 &
83 J. Jörg ist e. gepfl. Herr mit e.
symph. Ausstr. & guten Umgangsf. Alleinlebender Kater sucht süßes
Kätzchen. Bin 65, 1,82 m und
Bitte melden Sie sich über PV Saskia
glaube immer noch an Dich. Habe
PV Saskia, 040/5116089, tgl.
Mut und trau Dich. ✆ 040/
11-20 h, auch am Wochenende
250 41 01 oder 0152/53 36 76 74
SCHNUPPERWOCHEN! Für Singles
zw. 40 & 85 J! Fordern Sie jetzt
kostenlos Partnerempfehlun- Witwe, 77 J.,
R, sehr gepflegt, humorvoll,
gen nach Ihren Wünschen an
wünscht sich ebensolchen Partner.
040/601 33 02 Ihr Persönlicher
Chiffre Z 106914
PartnerService. Seit 1988 +++
Flotte Witwe Anf. 70, natürl., herzl.,
liebev., zärtl., nicht ortsgeb. m.
Pkw, liebt Natur, Garten, kochen u.
sucht netten ihn, auch älter. Senioren PV. ✆ 04295/695377
Witwer.8o J.1,75 gr.NR. mit
PKW,sucht liebevolle Frau bis 80
Jahre,b.m.Bild. Chiffre Z 106916
48-j. Bulgare mit Whg. sucht eine
Lebenspartnerin (dt.) für LebensgeIst es möglich auf diesem Wege eine
meinschaft. ✆ 0157 - 55 47 69 01
schlanke Partnerin mit Herz, Witz u.
Verstand kennenzulernen? Ich M.
73 J., 1,63m, 75kg, würde mich Rollstuhlfahrer sucht Frau für
Gespräche. ✆ 040/632 69 60
sehr freuen. Chiffre Z 106887
12 Hamburg engagiert
Fußschmerzen
Was hilft?
Veranstaltungsort:
Schön Klinik
Hamburg Eilbek
Veranstaltungshalle
Dehnhaide 120
22081 Hamburg
3. Februar 2016
Einbauküchen
und Küchensanierung
10. Februar 2016, 18.00 Uhr
Eintritt kostenfrei,
Anmeldung nicht erforderlich.
www.schoen-kliniken.de
Schön Klinik. Messbar. Spürbar. Besser.
HIER WERDEN SIE GESEHEN
t 040 / 55 44 727 00, Fax 040 / 55 44 727 01
[email protected]
n Austausch von E-Geräten
n Umzug mit Ihrer Einbauküche
n Erneuerung von Arbeitsplatten
(auch Granit), Fronten +Spülen
Nr. 5
Kultur als Schlüssel
Stiftungen wollen mit Fonds Integrationsarbeit stärken
Die interkulturelle
Theatergruppe „Hajusom“
wird schon seit
Jahren von der
Kulturstiftung gefördert
Foto: wb
Sämtliche Fabrikate
HKS EINBAUKÜCHEN
Niendorf · Kollaustr.118 ·Tel. 58 60 67
www.hks-kuechen.de
Erbrecht
Vorsorgevollmacht
Patientenverfügung
Rechtsanwalt &
zertifizierter Nachlasspfleger
Sven F. Kraglund
Colonnaden 25, III. OG · 20354 HH
Tel. 30 03 91 00
oder 0172 / 20 21 22 0
Gott sei Dank,
hier zählt der Mensch
Auch ganz in Ihrer Nähe in einer von über
80 Pflege-Einrichtungen der Diakonie in Hamburg
Nach dem plötzlichen Tod seiner Frau war die erste Zeit für
Günther H. besonders schwer. Seitdem kommt der ambulante Pflegedienst der Diakonie täglich nach Hause. Die Kinder
und Enkel wohnen weit entfernt und die zunehmende Einsamkeit belastet ihn. Wäre jetzt der richtige Zeitpunkt für den
regelmäßigen Besuch einer Tagespflege? Was unterscheidet
Servicewohnen und Senioren WG`s? Oder doch der Umzug
ins Senioren- und Pflegeheim?
Wir beraten Sie gerne persönlich, jeden Tag, rund um die Uhr
und kostenlos.
www.pflege-und-diakonie.de
Service-Telefon 0800-011 33 33
Bei uns finden Sie sofort aktuelle freie Plätze im Seniorenheim,
in der Kurzzeitpflege oder Pflegedienste, Tagespflege-Einrichtungen.
Anja´s Winterbuffet f. 20 Pers.
mit Rinderrouladen, Schweinebraten und
Putenoberkeule, Rot- & Rosenkohl,
Kartoffeln & Gratin
€ 279,-Roastbeef für 10 Personen mit
Bratkartoffeln & Remo
€ 126,-Grünkohl f. 10 Pers.
€ 123,--
Giffey Partyservice
Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH
Telefon: 040 / 677 40 81 www.giffey.de
●
●
HAMBURG-NORD „Das ist
ein wichtiges Signal“, waren sich die Vertreter von
Hamburger Stadtteilkulturzentren wie Goldbekhaus,
Kulturhaus Eppendorf und
Barmbek Basch in der vorigen Woche in der Zinnschmelze in Barmbek einig.
Hier fiel der offizielle Startschuss für den Fonds Freiräume, der kulturelle Projekte mit Geflüchteten fördert.
Zum Start steht eine Fördersumme von 250.000 Euro
bereit.
Das Besondere: Der Fonds
ist ein gemeinsames Projekt
der Hamburgischen Kulturstiftung, der Körber-Stiftung
und der Alfred Toepfer Stiftung und wurde in Zusammenarbeit mit Stadtkultur
Hamburg entwickelt. „Das ist
ein Paradigmenwechsel in der
Zusammenarbeit der Stiftungen“, freut sich Anja Paehlke,
Vorstand der Körber-Stiftung.
„Wir wollen nicht das Rad neu
erfinden, sondern die Infrastruktur und langfristige Projekte stärken, anstatt immer
neue freischwebende Initiativen zu schaffen.“
Verwaltet wird der Fonds, in
den Hamburger Stiftungen,
Unternehmen und Privatpersonen je mindestens 10.000
Euro eingezahlt haben, von
der Hamburgischen Kulturstiftung: „Die Idee zum Fonds
entstand nach den furchtbaren Anschlägen auf Charlie
Das Hamburger Puppentheater bietet bereits Puppenbaukurse für Kinder von Flüchtlingen an
Foto: wb
Hebdo“, so Vorstand Gesa
Engelschall. „Wir brauchen
reale Räume der Begegnung
und geistige Freiräume. Die
Partizipation am kulturellen
Leben ist der Schlüssel zur
gesellschaftlichen Teilhabe“,
so Engelschall weiter, deren
Stiftung schon zahlreiche Kulturprojekte mit Geflüchteten
unterstützt hat, wie zum Beispiel die interkulturelle Theatergruppe Hajusom oder das
Puppentheater in Barmbek.
Schnell und unbürokratisch
sollen finanzielle Mittel zwischen 5.000 und 15.000 Euro
bereitgestellt werden, um die
sich
Stadtteilkulturzentren,
Bürgerhäuser,
Jugendzentren,
Flüchtlingseinrichtungen, freie Initiativen, Vereine
und Privatpersonen bewerben
können. Voraussetzung ist der
Nachweis einer künstlerischen
oder
kulturpädagogischen
Qualifizierung.
„Die 250.000 Euro sind ein
tolles Signal, aber ein Tropfen auf den heißen Stein. Wir
rt
engagie
„Ein wichtiges Signal“ ist
der neue Fonds für Klaus
Kolb vom Kulturhaus Eppendorf, Peter Rautenberg vom Goldbekhaus und Peter Räcker vom
Hamburger Puppentheater (v. l.)
Fotos: Flüß
hoffen, dass viele Unterstützer
nachlegen“, so Paehlke. Das
findet auch Klaus Kolb vom
Kulturhaus Eppendorf: „In
der Osterfeldstraße entstehen 480 Wohnungen für Geflüchtete. Es ist wichtig, dass
Stadtteilkulturzentren einbezogen werden. Wir werden
unser Programm öffnen mit
dem Ziel, die Menschen ganz
normal zu integrieren.“ Peter
Rautenberg vom Goldbekhaus
in Winterhude stimmt zu:
„Das ist eine großartige Initiative und ein guter Anfang.
Bei uns sind viele Künstler,
die langfristig etwas initiieren
wollen. Deshalb ist es wichtig,
dass auch Folgeanträge gestellt werden können.“ Das sei
ebenso möglich wie Anträge
auf Honorar- und Personalmittel, so Gesa Engelschall.
Eigenmittel müssen nicht eingebracht werden. (flü/wb)
 Infos zum
Antragsverfahren gibt
es im Internet unter:
www.kulturstiftung-hh.de
Initiierten die Freiräume:
Anja Paehlke, Vorstand der
Körber-Stiftung (li.) und
Gesa Engelschall, Vorstand der
Hamburgischen Kulturstiftung

Similar documents