Kunst schlägt eine Brücke zwischen Serbien und Vorarlberg. 15. Mai

Transcription

Kunst schlägt eine Brücke zwischen Serbien und Vorarlberg. 15. Mai
Ein Projekt der Kulturinitiative montARTphon und MAP Kellergalerie
Kunst schlägt eine Brücke zwischen Serbien und Vorarlberg.
15. Mai – 9. Juni 2014
1914 ist heute noch Auslöser konträrer Assoziationen, in Serbien und in Österreich. Damalige und teils langlebige Feindbilder bieten Anlass, einen Blick in diese bislang wenig wahrgenommene Region Europas zu werfen; entlang ihrer Kunst,
Geschichte und Erinnerungskultur.
Zentrale Elemente des Kulturprojekts serbi.arte sind der zeitgenössische serbische Film und die bildende Kunst. Dabei
gilt den jungen, freien und nicht etablierten Kreativszenen Serbiens das bevorzugte Interesse.
Zahlreiche serbische Künstlerinnen und Künstler werden die Filmreihe und die Ausstellungen auch aktiv begleiten - in
Gesprächen und Workshops, in Diskussionen und Führungen.
www.facebook/serbi.arte
- Credits Projektträger: Johann Trippolt, MAP Kellergalerie
Projektidee: Johann Trippolt, Bruno Winkler
Konzept und Kuratorin der Filmreihe: Charlotte Trippolt
Konzept und Kurator der Ausstellungen: Branislav Mihajlović
Projektkoordination: Bruno Winkler
Organisationsteam: Branislav Mihajlović, Karl Peter, Manfred Schlatter,
Charlotte Trippolt, Johann Trippolt, Bruno Winkler
Grafische Gestaltung: Isidora Nikolić, Mane Radmanović
Ausstellung BELGRADE NOW
Kunstforum Montafon - MAP Kellergalerie
Di, Mi, Fr, Sa / 16:00-19:00 Uhr
So / 10:00-12:00 Uhr
In Kooperation mit
vorarlberg museum, Frauenmuseum Hittisau, Artenne Nenzing,
Bludenz Kultur, Handelsakademie Feldkirch, Heimatmuseum Montafon,
Kulturbühne Schruns, Kunstforum Montafon, Marktgemeinde
Schruns, Hotel Zimba und Kurapotheke Schruns
Mit freundlicher Unterstützung von
BM für Unterricht, Kunst und Kultur
V/7 Kulturinitiativen,
Amt der Vorarlberger Landesregierung Kulturabteilung,
Stand Montafon, Wilu Haustechnik, Längle und Hagspiel,
Vorarlberger Illwerke AG, Sparkassa Bludenz, Raiffeisenbank
Montafon, Appartements Tanafreida, Hotel Zimba, Apart Hotel
Tschanun KG, Gantner Instruments und Montafonerbahn Schruns
Projektkontakt:
Johann Trippolt / [email protected] / +43 650 74 16 129 / facebook.com/serbi.arte
Konto: Kulturinitiative montARTphon, IBAN AT87 20607 03200043481
- Programm Donnerstag, 15.05.
Schruns, Kunstforum Montafon / 19:30 Uhr
Eröffnung der Ausstellungen der Ausstellungen
BELGRADE NOW im Kunstforum und in der
MAP Kellergalerie in Anwesenheit der Künstler
und Regisseure Žolt Kovač, Dušanka Komnenić,
Goran Micevski, Dragan und Jovana Nikolić,
Doplgenger (Boško Prostran und Isidora Ilić) und
Ivana Todorović
Zur Ausstellung: Branislav Mihajlović
Eröffnung: Johannes Boric
Freitag, 16.05.
Schruns, Kulturbühne / 19:30 Uhr
Offizielle Eröffnung
Zum Gesamtprogramm: Charlotte Trippolt, Filmkuratorin
Künstlerstatments
Eröffnung: Peter Ritter, Landtagsvizepräsident
Karl Hueber, Bügermeister
Eröffnungsfilm „The Caviar Connection“ von Dragan
Nikolić (Serbien, 2008, 58min,
Serbisch mit deutschen Untertiteln) in Anwesenheit
des Regisseurs und der Produzentin
Umtrunk
Samstag, 17.05.
Schruns, MAP Kellergalerie / 10:30 Uhr
Matinée mit Ambiente und Künstlergespräch:
„Contemporary Art in Serbia“ mit Žolt Kovač,
Dušanka Komnenić, Goran Micevski.
Moderation: Branislav Mihajlović
Eintritt frei
Samstag, 17.05.
Hittisau, Frauenmuseum / 19:30 Uhr
Filmvorführung „Flucht“ von Srđan Keča
(Serbien - Bosnien, 2013, 23min, Serbisch mit
deutschen Untertiteln)
Filmvorführung „Als ich ein Junge war, war ich ein
Mädchen“ von Ivana Todorović
(Serbien, 2013, 30min, Serbisch mit deutschen
Untertiteln)
Gespräch mit der Regisseurin Ivana Todorović
Eintritt frei
Samstag, 17.05.
Schruns, Kulturbühne / 19:30 Uhr
Filmvorführung „Die Falle“ von Srđan Golubović
(Serbien, 2007, 106 min, Deutsche Fassung)
Eintritt frei
Sonntag, 18.05.
Bludenz, Remise / 10:30 Uhr
Film-Matinée
„Brief an den Vater“ von Srđan Keca
(Serbien, 2011, 48min, Serbisch mit deutschen
Untertiteln).
Gesprächsrunde zum Thema „Film und Politik in
Serbien“ mit Dragan und Jovana Nikolić (Regisseur
und Produzentin), Doplgenger (Boško Prostran
und Isidora Ilić, Filmemacher und Videokünstler)
und Ivana Todorović (Regisseurin), moderiert vom
Filmexperten Joachim Leitner.
Büfett vom serbischen Kulturverein „Kolo“.
Eintritt frei
Montag, 19.05.
Feldkirch, Handelsakademie / 19:30 Uhr
Filmvorführung „The Caviar Connection“ von
Dragan und Jovana Nikolić
Publikumsgespräch mit Regisseur und Produzentin
Eintritt frei
Mittwoch, 21.05.
Samstag, 31.05.
Schruns, Kunstforum Montafon und MAP
Kellergalerie / 18:00 Uhr
Führung durch die Ausstellungen BELGRADE NOW
mit Branislav Mihajlović, Ausstellungskurator
Eintritt frei
Sonntag, 01.06.
Feldkirch, Handelsakademie / 09:00 Uhr
Vortrag: „Film als Werkzeug politischer Kritik“ mit
exemplarischen Filmsequenzen vom Künstlerduo
„Doplgenger“ Boško Prostran und Isidora Ilić
(Filmemacher und Videokünstler). Anschließend
diskutiert das Künstlerduo Doplgenger mit den Schülern.
Geschlossene Veranstaltung
Schruns, Kulturbühne / 10:30 Uhr
Film-Matinée: „Cinema Komunisto“ von Mila Turajlić
(Serbien, 2010, 100min, Serbisch mit deutschen
Untertiteln)
Einführung: Charlotte Trippolt, Filmkuratorin
Eintritt frei
Mittwoch, 21.05.
Schruns, Hotel Zimba / 19:30 Uhr
Iss und Lies!
Mit David Kieber.
Anmeldung und Anfragen: [email protected]
oder +43 650 741 61 29.
Weitere Informationen: facebook.com/serbi.arte
Donnerstag, 22.05.
Nenzing, Artenne 19:30 Uhr
Vortrag „Sammelleidenschaft”: Kurzfilme von und
Gespräch mit Regisseur Miloš Tomić
Eintritt frei
Schruns, Kulturbühne / 19:30 Uhr
Filmvorführung „The Box“ von Andrijana Stojković
(Serbien, 2011, 86min, Schwarz-Weiß, Serbisch mit
deutschen Untertiteln)
Einführung: Charlotte Trippolt, Filmkuratorin
Eintritt frei
Bregenz, vorarlberg museum / 19:30 Uhr
Vortrag: „ Film und Politik“
mit exemplarischen Filmsequenzen vom
Künstlerduo „Doplgenger“ Boško Prostran und
Isidora Ilić (Filmemacher und Videokünstler).
Publikumsgespräch
Eintritt frei
Mittwoch, 28.05.
Schruns, Kulturbühne / 19:30 Uhr
Kurzfilmabend zum Thema „Toleranz“
„Roma Kinder aus Block 71” von Ivana Todorović
(Serbien, 2006, 21min, Serbisch mit deutschen
Untertiteln)
„Rapresent“ von Ivana Todorović (Serbien, 2008,
32min, Serbisch mit deutschen Untertiteln)
„Radfahrer sind auch Menschen“ von Miloš Tomić
(Serbien, 2010, 8min, Serbisch mit deutschen
Untertiteln)
Einführung: Charlotte Trippolt, Filmkuratorin
Eintritt frei
Freitag, 30.05. bis Sonntag, 01.06.
Schruns, Heimatmuseum Montafon
Holzbildhauer-Workshop mit Marko Crnobrnja
„Der Charakter von Holz ist mit jenem Ihres
besten Freundes vergleichbar“ meint Marko
Crnobrnja. Wir werden Elemente seiner
Skulpturen zu sehen bekommen, und in der
Lage sein, zusammen mit dem Künstler neue
Kompositionen zu schaffen.
Vorkenntnisse und technische Ausstattung sind
nicht erforderlich.
Anmeldung und Anfragen: [email protected]
oder +43 650 741 61 29
Weitere Informationen: facebook.com/serbi.arte
Sonntag, 01.06.
Donnerstag, 05.06.
Donnerstag, 05.06.
Schruns, Kulturbühne 19:30 Uhr
Filmvorführung „The Undertaker“ von Dragan
Nikolić (Serbien, Deutschland, 2013, 52min,
Serbisch mit deutschen Untertiteln).
Eintritt frei
Freitag, 06.06. bis Montag, 09.06.
Bregenz, vorarlberg museum
Film-Workshop
„No one direction“ mit Miloš Tomić.
Der Regisseur und Workshop- Leiter zeigt, wie aus
einfachen Ideen, in alltäglicher Umgebung, und mit
Hilfe absurd anmutender Tricks kleine Kunstwerke
entstehen können. Ziel ist die Produktion eines
Kurzfilms in einer Kleingruppe.
Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich.
Anmeldung und Anfragen: [email protected]
oder +43 650 741 61 29
Weitere Informationen: facebook.com/serbi.arte
Sonntag, 08.06.
Schruns, Kunstforum Montafon und MAP
Kellergalerie / 18.00 Uhr
Führung durch die Ausstellungen BELGRADE NOW
mit Johann Trippolt und Branislav Mihajlović,
Ausstellungskurator
Eintritt frei

Similar documents