Infoflyer. - Renate Gasiorek Language Services

Comments

Transcription

Infoflyer. - Renate Gasiorek Language Services
DAS ANGEBOT
ALEXANDER HAIDER
Planung, pädagogische Abstimmung,
Organisation und Durchführung von
kombinierten Sprach- und Kulturreisen
nach CORTONA, VENEDIG, URBINO und ROM
bzw. CLUNY und PARIS.
M.A. in Romanischer Sprachwissenschaft, Psycholinguistik, Phonetik und
Sprachlicher Kommunikation (Paris,
Perugia,
München).
Fortbildungsseminare für Sprachlehrer/Lehrkörper: ganzheitliche,
nicht-konventionelle Vermittlungsmethoden: Suggestopädie, Community
Language Learning, Psychodramaturgie
linguistique, Spielpädagogik u.a.
Ausbilder
in ganzheitlichen
Vermittlungsformen
nach den
Richtlinien
der Deutschen Gesellschaft für suggestopädisches Lehren und Lernen.
1
2
3
Planung, Organisation und Begleitung von Incentive- und VIPProgrammen in Form von Erlebnis-Reisen
(z.B. Venedig: Carnevale und Commedia
dell’Arte. Burgund: Meditation und
Vision an den Orten der Kraft der
Romanik. Toskana: Etrusker und Trattorie).
6 – 14 Teilnehmer
Rufen Sie uns an: Wir informieren Sie
gerne und erfüllen Ihnen jeden uns
möglichen Wunsch!
*
Sprache | Kultur | Kommunikation
Pädagogischer Mitarbeiter der Staatlichen Fakultäten für Lehrerausbildung
in Basel, Bern und Genf und Pädagogischer Berater mehrerer privater
Institute in der Schweiz.
Seit 1995 Vorstandsmitglied der
Schweizer Gesellschaft für ganzheitliche Lehr- und Lernformen.
Kultur- und Sprachreisen in Italien,
Frankreich und der Schweiz seit 1991.
Kontakt Schweiz / Frankreich
Tel.
+33-(0)385-45 54 08
Mobil
+41-(0)76-538 22 66
Kontaktadresse Deutschland
Ursulastraße 5; D-80802 München
Tel.
+49-(0)89-39 87 71
e-mail
[email protected]
*
(gr.): der richtige Ort und Zeitpunkt
SPRACHE
beruht auf der Fähigkeit zu hören,
sprechen, lesen und schreiben und
eröffnet Menschen die Möglichkeit zum
Dialog. Erfolgreicher Dialog gründet
auf kommunikativen und sprachlichen
Fertigkeiten, die zunehmend fremdsprachliche Fertigkeiten einschließen.
Dementsprechend orientiert sich unser
didaktisches Vorgehen bei der Fremdsprachenvermittlung am Menschen.
Bestimmend sind die Arbeitsweise des
Gehirns, unterschiedliche Lernstile,
Ausgewogenheit zwischen Intellekt und
Emotion und die Relevanz der Lerninhalte für die persönliche Situation
des Lerners; all das ermöglicht hohe
Dosierung der Neu-Information, Ergebnis ist
Motivation.
Wir bedienen
uns dabei
hauptsächlich neuerer
Erkenntnisse
der Lernpsychologie
und der
zwischen 1960 und 1990 entwickelten
nicht-konventionellen Lernansätze von
G. Lozanov, J. Asher, B. Dufeu und
Ch. Curran – die wir als nach den
Richtlinien der DGSL zertifizierte
Trainer auch in eigenen Seminaren an
ein Lehrerpublikum vermitteln.
Eine herausragende Rolle spielt dabei
die von Lozanov entwickelte Suggestopädie, die spielerisch, in abwechslungsreichem Phasenwechsel und in
Alternanz zwischen Spannungs- und Entspannungsmomenten den psychologischen
und physiologischen Anforderungen des
Lernens entspricht. Ein entscheidender
suggestiver Stimulus ist Kunst, die
bei den Sprachreisen den kulturellen
Hintergrund «unvergesslich» nahebringt.
Zielorte in Italien sind das dem
etruskischen Zwölfstädtebund zugehörige
CORTONA in der Toskana, des
Condottiero Federico di Montefeltro
glücklichste Erfindung URBINO, spätmittelalterliches Universitätsstädtchen
in den Marken, VENEDIG und ROM.
In Frankreich die ehemalige Benediktiner-Weltstadt CLUNY und PARIS.
Unsere jeweils halbtägige Lernwerkstatt richten wir ausnahmslos in
sehr guten, zentral gelegenen Hotels
(in Rom an der Piazza Navona, in
Venedig auf den Zattere) ein, von
denen aus wir uns die Umgebung sternförmig ergehen und erfahren.
KULTUR
KOMMUNIKATION
Im Rahmen unserer VIP- und IncentiveReisen entwickeln wir mit Ihnen im
persönlichen Gespräch ein Ihren Vorstellungen und
Wünschen entsprechendes Konzept.
Wir übernehmen
Planung und
Buchung und
betreuen Sie vor
Ort: sei es,
um Sie sicher um
interkulturelle
Klippen zu geleiten oder um spontan Situation und
Gruppenbefinden
entsprechende
Zusatz- oder
Alternativprogramme zu entwerfen.
Wir dolmetschen
für Sie und bringen Sie englisch,
französisch und
italienisch in
Kontakt.
Und: bei der
Anmeldung zu unseren Sprachreisen
übersenden wir
Ihnen einen Fragebogen zur Selbsteinschätzung und
stehen gerne für weitere Fragen über
Telefon, Fax oder e-mail zu Ihrer
Verfügung.

Similar documents