CANNES ENTDECKEN

Comments

Transcription

CANNES ENTDECKEN
CANNES ENTDECKEN
P R A K T I S C H E R
R E I S E F Ü H R E R
Inhaltsverzeichnis
Vorwort ..............................................3
Die Privatstrände und ihre Restaurants ....23
Die Geschichte von Cannes..............4
Shopping ........................................24
Das Festival von Cannes ..................6
Wellness-Reiseziel ........................26
Zum Entdecken ................................8
Sport................................................27
Lerins-Inseln ................................12
Spiele und Freizeit ..........................33
Museen..........................................14
Küstenkarte ....................................34
Wandmalereien ............................16
Ausflüge rund um Cannes ............36
Weitere Sehenswürdigkeiten ........14
Aktivitäten für Kinder ....................40
Führungen ........................................18
Lichter von Cannes ........................42
Spaziergänge und Wanderungen ....20
Veranstaltungen..............................43
Gastronomie ..................................22
Praktische Informationen, Anfahrt, Parkplätze, nützliche Adressen
..46
© Palais des Festivals et des Congrès de Cannes - Juillet 2012 - Toute reproduction ou copie est interdite
Imprimé sur papier issu de forêts gérées durablement et de sources contrôlées par l’imprimerie Trulli.
Photo de couverture: Éric Dervaux - Photos intérieur: Hervé Fabre, Jérôme Kélagopian, Cathy Berg, Michel Perreard, Photo Traverso, Ajuria, Cyril De Platter, Alain Solari, Eric Dervaux.
2 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
GUIDE PRATIQUE CANNES IS YOURS
Willkommen in Cannes!
Ob Sie nun ein Fan von Cannes sind oder (noch)
nicht - wir behalten Ihnen den besten Empfang vor
und übergeben Ihnen die Schlüssel der Stadt.
Sie treffen hier die feine Lebensart in allen ihren
Dimensionen.
Cannes ist mehr denn je ein Schmuckkästchen mit
goldgelbem Sand und einer von den Inseln gesäumten Traumbucht - einer idealen Kulisse, egal
ob Sie geschäftlich oder privat hierherkommen.
Mit diesem Leitfaden können Sie die zahlreichen
Facetten dieses außergewöhnlichen „Weltdorfs“
kennen lernen.
Seine Rubriken verschaffen Ihnen einen Überblick
über die Stadt und verhelfen Ihnen zu einem außergewöhnlichen Aufenthalt.
Hier ist einfach alles drin: die unumgänglichen Sehenswürdigkeiten, die Geschichte der Stadt und
ihrer Filmfestspiele, die Neuheiten, Shopping-Orte,
Führungen, das kulturelle Leben und natürlich
auch die Ausflüge in die Bergdörfer des Hinterlands, wo Sie atemberaubende Ausblicke erwarten.
Es liegt uns am Herzen, Sie Schritt für Schritt zu
begleiten. Deshalb steht Ihnen das Touristenbüro
nicht nur im Sommer, sondern das ganze Jahr
über zur Verfügung.
Werden Sie Markengäste eines einzigartigen Ortes.
Willkommen in Cannes, die Stadt gehört Ihnen.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
|3
Abtei von Lerins, Insel Saint-Honorat
Villa Marie-Thérèse
Pantiero et Casino municipal
Cannes wurde
im Jahre 997
DIe GesChIChte
am Fuße eines
Hügels gegründet, der den
Lehnsherren von
Rodoard als Ausguck diente. Es war ein kleiner, von Schilfrohr umgebener Unterschlupf
für Fischer mit dem Namen „Portu Canuae“
gegenüber den Lerins-Inseln, die schon seit
der Antike unter den Namen Lero und Lerina
bekannt waren. Im Jahre 999, ein Jahr vor
dem schrecklichen Jahr Tausend, wurde auf
dem Hügel des „Suquet“ eine Festung, das
„Castrum Marcellus“, errichtet.
4 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
Le Suquet
Der „Portu Canuae“ besaß seinen „khan“,
was in der kelto-ligurischen Terminologie
soviel wie Hochpunkt bedeutet und uns den
Ursprung des Namens von Cannes nennt!
Das kosmopolitische Schicksal Cannes kündigte
sich bereits durch mehrere Ereignisse an:
spanische und sarazenische Invasionen, die
Einkerkerung des geheimnisvollen Mannes
mit der eisernen Maske, die spektakuläre
Flucht des Marschalls Bazaine, die Armeen
Karls V im Kampf gegen jene von König
Franz I sowie die Landung von Napoleon
Bonaparte.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
GESCHICHTE
Ab 1834 wurde Cannes zum Nonplusultra! Die
Stadt Cannes erfreute sich jenseits des Ärmelkanals,
dank ihres Klimas, großer Beliebtheit, nachdem
der ehemalige Kanzler seiner Königlichen Hoheit,
Lord Henry Broughamand Vaux entschieden hatte,
seine Winter hier zu verbringen. Ein Aufenthalt,
der 34 Jahre lang dauern sollte!
Lord Brougham rutschte mit viel Talent in die Rolle
des Botschafters und ebnete den Weg für viele
seiner Landsleute, für Könige, Königinnen, Prinzessinnen, Herzöge und in Folge ebenfalls für berühmte Schriftsteller und Künstler wie Prosper
Merimée, Guy de Maupassant, Domergue, Chateaubriand, Victor Hugo, Stendhal, Picabia, Renoir
und Picasso. Cannes wurde zu einem Mekka des
Wohlstands und der Eleganz. Die erste touristische
Saison war geboren, sie ging vom Herbst bis zum
Ende des Winters. Mit der Einführung des bezahlten
Urlaubs wechselte die Saison auf Frühling bis
Sommer.
In einer Zeit, in der Königin Victoria aus England, die
Zarin Marie Alexandrovna aus Russland, die Könige
und Königinnen aus Schweden, Dänemark, Belgien
und Spanien an Bord der ersten Züge ankamen,
wurde Cannes mit prächtigen Palästen, Patrizierhäusern, großen Luxushotels und Festsälen versehen.
Die Croisette, einst unter dem Namen Boulevard de
l’Impératrice bekannt, wurde zum mondänen
Schauplatz mit Blick auf eine traumhafte Bucht.
von Cannes
Die zahlreichen Spieleinrichtungen sorgten für internationales Vergnügen und richteten sich nicht
nur an den europäischen Adel sondern auch an die
orientalische Kundschaft wie Maharadschas, Sultane
und Emire. Der erste Tennis-Sandplatz Frankreichs
wurde in Cannes von Sir Thomas Woolfield errichtet,
der den Spitznamen „Marquis de Carabas“ trug.
CANNES, HAUPTSTADT DES ELEGANTEN SPORTS
Das Golfspiel entwickelte sich hier ab 1890 auf
Anstoß des Großfürsten Michael von Russland,
dem Gründer des Cannes Golf-Club in CannesMandelieu. Und der Segelsport, der einige Jahre
zuvor unter der Schirmherrschaft des Herzogs
von Vallombrosa geboren worden war, verwandelte sich dank dem Prinzen von Wales, dem
zukünftigen Edward VII, zum Sport der Adligen.
Die Königlichen Regatten waren die Krönung
dieses Sports, sie vereinten die Herrscher
Englands, Russlands, Dänemarks und Schwedens
in der Bucht von Cannes. Das 20. Jahrhunderthat
die Stadt der Prinzen zu einer der führenden
Städte des Tourismus an der Côte d’Azur erhoben.
DAs WAPPeN VON CANNes
Die blauen, silbernen und goldenen Farben des Wappens von Cannes erinnern an den
Himmel, das Licht und die Sonne über der Stadt. Um das Jahr Tausend fügte die Abtei
von Lerins dem Wappen noch zwei Buchstaben hinzu: Ein C für „Canna“ (Cannes) und ein A für „Abbatia“ (Abtei),
den einen auf der Kopfseite (im linken oberen Teil des Wappens) und den anderen an der äußeren Spitze (im
rechten unteren Teil).
Dieses Wappen war bis 1633 gültig. In jenem Jahr entschieden die Konsuln von Cannes ohne jegliche Erlaubnis,
die beiden Buchstaben (C und A) durch zwei Lilien zu ersetzen, eine Hommage an den Marquis von St Chammond,
den Vertreter des Gouverneurs der Provence.
Der silberfarbene Palmwedel erinnert an die Palme, auf die der Heilige Honoratius geklettert war, um dem Meer
zuzuschauen, wie es die Insel von den Schlangen reinigte, mit denen sie befallen war.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
|5
DAs FILMFestIVAL
von Cannes, von 1939 bis heute
Schockiert von der Einflussnahme der faschistischen Regierungen auf die Wahl der
Filme beim Filmfestival von Venedig, der
„Mostra di Venezia“ ergriffen die Amerikaner
und Briten am Ende der 30er Jahre die Initiative
für die Gründung eines Internationalen Filmfestivals in Frankreich.Zu den kandidierenden
Städten gehörten Vichy, Biarritz und Alger,
aber es war die Stadt Cannes, die die Wahl
gewann, sowohl aufgrund ihres „Sonnenlichts
und der herrlichen Lage“ als auch aufgrund
ihrer geeigneten Infrastruktur, denn in
6 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
Cannes entstand der erste Kongresspalast
Frankreichs. Das 1. Internationale Filmfestival
von Cannes sollte vom 1. bis 20. September
1939 unter dem Vorsitz von Louis Lumière,
dem Erfinder des Kinos, stattfinden. Sein Ziel
sollte es sein, die Entwicklung der Filmkunst
in all ihren Formen zu unterstützen und die
Zusammenarbeit zwischen den filmproduzierenden Ländern zu fördern.
Es war jedoch erst am 20. September 1946,
als im ehemaligen Casino von Cannes das
Internationale Filmfestival, die erste große
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
Penelope Cruz
CANNES FILMFESTIVAL
Bruce Willis
Sharon Stone
Monica Belluci
Nicole Kidman
Leonardo di Caprio
internationale kulturelle Veranstaltung der
Nachkriegszeit ausgetragen wurde. 1947
wurde der erste Kongresspalast Frankreichs
gebaut, um diese glanzvolle Veranstaltung
aufzunehmen. Die ersten Festivals glichen
eher einer mondänen und touristischen
Veranstaltung, viel mehr einer Begegnung
der Welt des Films als einem Wettbewerb
des Films. Aber bald schon wurde das
Filmfestival zum unumgänglichen Treffpunkt
der Fachleute des Films und zu einer der
Veranstaltungen mit dem größten Medieninteresse. Heutzutage kommen nahezu
4000 Journalisten nach Cannes.
Fotos der Stars Cathy Berg
Photo d’archive du Carlton - Cary Grant et Grace Kelly
Carole Bouquet et Gérard Depardieu
Samuel L. Jackson
Eva Longoria
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
|7
Kirche des Suquet
Gasse mit Kopfsteinpflaster
Suquet, Alter Hafen
Das Suquet & der Alte Hafen
Der Hügel „Suquet“ ist die Wiege der Stadt
Cannes. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Stadtbesichtigung mit der Altstadt und ihrem berühmten Suquet zu beginnen. Verschiedene Wege führen dort
hinauf, folgen Sie den steilen Sträßchen, die mit
kurvigen und malerischen Treppenaufgängen verflochten sind und wo der Spaziergänger König ist.
Besichtigen Sie die Stadtmauern, das Museum
„de la Castre“, den viereckigen Turm und die
Kirche. Genießen Sie die Aussicht über die Stadt,
den Hafen, die Croisette, die Lerins-Inseln und
über einen Großteil der Bucht von Cannes. Besuchen Sie den Markt Forville am Fuße des Altstadthügels und die Spezialitätengeschäfte, die ihn
umgeben (Metzgereien und Wursthändler, Fischverkäufer, Bäckereien und Weinhändler).
8 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
ZUM eNtDeCKeN
Unterhalb des Suquets befindet sich der Alte
Hafen mit seinem ältesten Teil, dem „Kai St Pierre“,
der auf das Jahr 1838 zurückgeht und an dem
heute alte Segelschiffe und Jachten anlegen. Im
September starten von hier aus die Segelschiffe
zu den Königlichen Regatten.
Die Rue Meynadier
In Verlängerung des Altstadthügels Suquet
findet man die Fußgängerzone Rue Meynadier. Sie ist reich an Spezialitätengeschäften
wie dem berühmten Käseladen Cénéri, dem
Feinkostgeschäft Ernest, den Süßwaren von
Jean luc Pelé und provenzalischen Leckerbissen, zu denen sich die bunten Schaufenster der vielen anderen Läden gesellen.
Es werden Führungen zum Suquet angeboten. Sehen Sie nach unter
der Rubrik:FÜHRUNGEN, SPAZIERGÄNGE UND WANDERUNGEN
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
ZUM ENTDECKEN
Der Festivalpalast
Die Geschichte des Festival- und Kongresspalastes ist eng mit der Geschichte des
Filmfestivals verbunden. Um dieses herausragende Ereignis austragen zu können,
wurde 1947 ein erstes Gebäude auf dem
Boulevard de la Croisette erbaut, dort wo
sich heute das JW Marriott befindet.
Infolge des zunehmenden Erfolgs des Festivals
und des beginnenden Geschäftstourismus‘,
insbesondere der ersten Ausgaben des MIP
TV ab 1965, entschied die Stadt Cannes
1979, an der Stelle des städtischen Kasinos
ein neues Kongressgebäude zu errichten.
Der heutige Festivalpalast verfügt über insgesamt 44.000 m2 Ausstellungsfläche, 15
Säle und empfängt jährlich mehr als 50
internationale geschäftliche Veranstaltungen
und rund 300.000 Kongressbesucher, was
aus Cannes das zweitbedeutendste Ziel des
Geschäftstourismus in Frankreich macht.
Die Star-Allee
Auf der „Allée des Lumières“ hinterlassen die
Filmregisseure, Schauspieler und andere
Berühmtheiten der internationalen Filmwelt
der Nachwelt ihre Handabdrücke und Unterschriften genauso wie in Los Angeles am Chinese
Theatre auf dem Hollywood Boulevard.
Fans und Besucher erfreuen sich der 300 Abdrücke, die dort heute zu sehen sind. Sie finden
sie vor dem Festivalpalast auf der Esplanade
Pompidou und in den Gärten.
Palais des Festivals et des Congrès
Der Palais des Festivals et des Congrès in
Cannes ist das erste europäische Kongresszentrum mit drei Zertifizierungen: Qualität,
Arbeitsschutz, Umwelt.
L’Office du Tourisme propose des visites guidées du Palais des Festivals et des
Congrès. Voir rubrique VISITES GUIDÉES, PROMENADES ET RANDONNÉES :
Palais des Festivals.
Die Croisette
1850 war die Croisette nichts als ein kleiner Weg
entlang dem Meer inmitten von sandigen Dünen.
Die Croisette ist heute für ihre luxuriösen MarkenBoutiquen bekannt und die großen Luxus-Hotels,
wie das Carlton, das Martinez oder das Majestic.
Sehen Sie nach unter der Rubrik SHOPPING
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
|9
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
ZUM ENTDECKEN
Die Märkte
Die morgendliche Frische lädt ein zu einem Ausflug
auf den Markt von Forville. In der Luft schwebt
ein Duft von Thymian, Eisenkraut und Basilikum.
Die Markthändler preisen mit singendem Akzent
die Qualität ihrer ländlichen Produkte an: Tomaten,
Olivenöl, glänzende Fische, frisches Anisgebäck.
Ein Besuch auf dem Markt von Forville ist gleich
einer Entdeckungstour durch die Provence, eine
kulinarische Reise mit südlichem Akzent.
Der Markt Forville
PROVENZALISCHE MÄRKTE
Täglich von 7 bis 13 Uhr (außer Montag).
MARKT FORVILLE
Hier verkaufen die Gemüsebauern und Fischer ihre
Waren. Place du Marché Forville 06400 Cannes
MARKT GAMBETTA
(Im Sommer ebenfalls montags)
Place Gambetta 06 400 Cannes
MARKT VON LA BOCCA
Place du Marché Paul Roubaud
06 150 Cannes La Bocca
ANTIQUITÄTENMÄRKTE
MARKT FORVILLE
Jeden Montag von 8 bis 18 Uhr.
Place du Marché Forville, Cannes
MARKT VON LA BOCCA
Jeden Donnerstag von 8 bis 12:30 Uhr.
Place du Marché Paul Roubaud, Cannes La Bocca.
AUF DER ALLÉES DE LA LIBERTÉ
Jeden Samstag und Sonntag von 8 bis 18 Uhr.
KUNST – UND KUNSTHANDWERK
Allées de la Liberté, Cannes
Samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr.
MÄRKTE AUS ALTEN ZEITEN
Place Saint Jin-Jin – dienstags und freitags von 8
bis 13 Uhr.
BLUMEN
Allées de la Liberté
Täglich außer Montag von 8 bis 13 Uhr.
Marché Forville - Täglich außer Montag von 7 bis 13 Uhr.
KLEIDER
MARKT GAMBETTA
Markt Gambetta – Täglich von 7 bis 13 Uhr außer
montags im Winter. Markt von la Bocca – Samstags von 7 bis 12:30 Uhr.
Port Canto, Palm Beach,
Pointe Croisette
Der Hafen Port Canto war der erste französische
Privatjachthafen und ist auch heute noch einer der
ersten in Europa. Hier liegen einige überaus
schöne Jachten vor Anker.
Der Palm Beach Club wurde 1929 auf der Ruine
des „Forts de la Croix“ erbaut. Hier fanden einst
große mondäne Abendveranstaltungen statt, an
denen der König Alphons XIII von Spanien, Aga Khan,
Winston Churchill und viele andere teilnahmen.
Der Film „Lautlos wie die Nacht“ von Henri Verneuil
(1963) wurde am Pool gedreht.
Gegenüber der Hafenmeisterei lädt das Restaurant
„Baoli“ auf eine Reise in die Genusswelt ein. Es
spielt eine Hauptrolle im Nachtleben von Cannes.
Hier im Hafen können Sie Boote mieten, mit oder
ohne Führerschein. Nicht weit von hier werden Sie
die prächtigen Rosengärten entdecken, in denen
sich unter anderem Kinderspielplätze befinden.
Vom Parkplatz des Palm Beach, wo seit kurzem
eine Orientierungstafel steht, haben Sie eine einzigartige Aussicht auf die Insel Sainte Marguerite
und die Bucht von Cannes. Ein Kreuz symbolisiert
den Ort, an dem die ersten Pilger das Boot zur
Insel Saint Honorat nahmen. Außerhalb der Saison tummeln sich hier an windigen Tagen Wassersportfreaks und insbesondere Kitesurfer.
Sehen Sie nach unter der Rubrik CANNES FÜR KINDER.
10 | Cannes
/
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
ZUM ENTDECKEN
Die Rue d’Antibes
Die Rue d’Antibes ist die ehemalige königlich-kaiserliche
Straße, die Toulon mit Antibes verband. Sie ist eine
Shoppingmeile der Spitzenklasse. Um die englische
Kolonie des 19. Jahrhunderts hierher zu locken, gab
es dort zahlreiche französisch-englische Geschäfte
wie Apotheken, Lebensmittelgeschäfte, Schneider
und andere.
Heutzutage findet man dort alle großen internationalen
Markengeschäfte. Sie können hier ebenfalls das architektonische Dekor der Gebäude aus dem 19. Jahrhundert bewundern, die schönen Türen mit den
Initialen ihrer ersten Besitzer, die Kunstschmiedearbeiten
sowie die Skulpturen von Pellegrini aus dem Jahr
1883 (Nr. 101), sowie das ehemalige Theater von
Cannes mit maskenverzierten Fassaden (Nr. 104).
Sehen Sie nach unter der Rubrik SHOPPING.
Die Rue d’Antibes
Das Carnot-Viertel
Ein ganz neuer Rundgang, um die bauliche Vielfalt
eines Ferienortes der Belle Epoque und der 20er
Jahre kennen zu lernen.
Entlang eines 2600 m langen und 25 m breiten
Hausmannschen Boulevards, der von einer Filiale
des Crédit Lyonnais angelegt und 1883 eingeweiht
wurde, reihen sich hier Wohnhäuser, Villen und öffentliche, neoklassische, Art-Nouveau-, eklektizistische und Art-Déco-Gebäude aneinander.
Le Palm Beach
45 Boulevard Carnot
Le Cavendish
La Roseraie
Pointe Palm Beach
Le Baoli
L’île Sainte Marguerite
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 11
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
ZUM ENTDECKEN
DIe LeRINeR
In der Nähe der Croisette gegenüber der Bucht von
Cannes heißen Sie die Leriner Inseln willkommen.
In einem idyllischen Rahmen mit erhaltener Natur
bietet dieses Kleinod im Mittelmeer den Besuchern eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt
sowie eine erstaunliche Geschichte, in der sich die
Geheimnisse des Mannes mit der eisernen Maske
und das friedfertige Leben der Zisterziensermönche verquicken. Hier lädt alles zur Entdeckung
ein. Das Boot ist abfahrbereit: Leinen los!
NÜTZLICHE ADRESSEN
Alle Abfahrten von Cannes auf die Lerins-Inseln finden
auf dem Quai Laubeuf im Alten Hafen (Vieux Port) statt.
Es stehen Ihnen mehrere Schifffahrtsgesellschaften zur
Verfügung:
Insel Sainte-Marguerite
Trans Côte d’Azur
+33 (0)4 92987130 - www.trans-cote-azur.com
Riviera Lines
+33 (0)4 92987131 - www.riviera-lines.com
Horizon IV et Caribe
+33 (0)4 92987136 - www.cannes-horizon.com
Insel Saint-Honorat
Planaria
+33 (0)4 92987138 - www.cannes-ilesdelerins.com
12 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
DIE INSEL SAINTE-MARGUERITE
Die erste Insel, Sainte-Marguerite, ist für ihre Legende
des Mannes mit der eisernen Maske und ihre keltoligurischen, römischen und mittelalterlichen Überreste
bekannt. Die von Cannes aus in wenigen Bootsminuten zu erreichende Insel Sainte-Marguerite bietet
Ihnen einen außergewöhnlichen Ausflugsort, wo sich
Natur, Kultur und Entspannung in schönster Harmonie vereinen. Kaum haben Sie angelegt, werden Sie
schon vom Aroma der Kiefern und Eukalyptusbäume
und der Überfülle dieses Ortes empfangen, der mit
zahlreichen Aktivitäten aufwartet: Besichtigung der
Königlichen Festung, in der der Mann mit der eisernen Maske inhaftiert war, und des in der befestigten
Anlage untergebrachten Meeresmuseums, das die
Besucher über die Geschichte der Küste und die Unterwasserfauna und -flora der Insel aufklärt.
Sehenswert : Festung, Meeresmuseum,
Zelle der Eisernen Maske, Ausgrabungsstätte (siehe Information S.12
und 13 „Meeresmuseum“),
ZUM ENTDECKEN
Abbaye de Lérins, île Saint Honorat
INseLN
Das Mediterranoskop: In den Aquarien der Königlichen Festung entdecken Sie
die Welt des Mittelmeers.
Von den Osterferien bis Allerheiligen von 10.30 bis 16.30 Uhr oder nach Vereinbarung für Gruppen geöffnet. Tel.: 04 93 39 26 80 / 06 77 88 76 58
Weitere Möglichkeiten: die Wanderwege, auf denen Sie den botanischen Pfad einschlagen oder den Weiher des Batéguier (Naturschutzreservat) sehen können.
RESTAURANTS AUF DEN INSELN
Auf der Insel Sainte-Marguerite
DIE INSEL SAINT-HONORAT
Saint-Honorat, die zweite Insel, ist Sitz des Leriner Klosters, das im 5. Jahrhundert vom Heiligen
Honoratus gegründet wurde. Die an Spiritualität
und Überresten der Vergangenheit (Kloster, Festungsanlagen, Kapellen) reiche Insel befindet
sich im Eigentum einer Zisterziensergemeinde,
die hier insbesondere Weinbau betreibt und
einen angesehenen Wein herstellt. Das Kloster
bietet Ihnen Führungen zu verschiedenen Themen an. Das Restaurant La Tonnelle begrüßt Sie
in einer grünen Oase (von Mitte November bis
Mitte Dezember geschlossen).
www.abbayedelerins.com
Kloster-Info: +33 (0) 4 92 99 54 24.
L’Escale
(Ganzjährig geöffnet. Im Winter Schnellrestaurant,
Snacks) +33 (0) 4 93434925
La Guérite
(Geöffnet von Mitte April bis Ende September)
+ 33 (0) 4 93434930 / + 33 (0) 6 17 74 54 01
www.laguerite.fr
Auf der Insel Saint-Honorat
La Tonnelle
Betriebsurlaub von Mitte November bis Mitte
Dezember. +33 (0) 4 92 99 54 08
www.tonnelle-abbayedelerins.com
Siehe Abschnitt FÜHRUNGEN, SPAZIERGÄNGE UND WANDERUNGEN.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 13
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
ZUM ENTDECKEN
Musée de la Mer
DIe MUseeN
Brochure complète sur demande
MUSÉE DE LA MER
Das Museum des Meers belegt den ältesten Teil
des unter Denkmalschutz stehenden Fort Royals
auf der Insel Sainte Marguerite. Es liegt hoch über
dem Meer und am Rand der Pinien- und Eukalyptuswälder. Hier haben Sie die Gelegenheit, das
Staatsgefängnis und die Zelle des Mannes mit der
eisernen Maske zu besichtigen, in der dieser mysteriöse Gefangene elf Jahre lang eingesperrt war.
Hier finden Sie ebenfalls von Jean Le Gac und archäologische Funde von Ausgrabungen unter
Wasser und auf dem Land.
Musée de la Castre
MUSÉE DE LA CASTRE
Hoch über dem alten Cannes, der Croisette, der
Bucht von Cannes und den Lerins-Inseln thront das
Musée de la Castre. Es befindet sich in der Ruine des
mittelalterlichen Schlosses der Mönche von Lerins,
dessen viereckiger Turm, der „Tour Carrée“ und die
Kapelle Santa Anna heute unter Denkmalschutz stehen.
In mehreren aufeinanderfolgenden Räumen, die von
Gärten umgeben sind, mit Landschaftsmalereien
aus dem 19. Jahrhundert und in denen Gegenstände
aus Ozeanien, dem Himalaya und Amerika sowie
eine Fülle von mediterranen Antiquitäten und präkolumbianische Keramiken gezeigt werden.
14 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
ESPACE MIRAMAR
Der im Erdgeschoss des ehemaligen Hotels
Palais Miramar an der Kreuzung der Croisette
und der Rue Pasteur gelegene Espace Miramar ist ein Kulturzentrum mit einem Theatersaal, einem großen Foyer und einem schönen
96 m2 großen Ausstellungssaal. Sein Schwerpunkt ist das Bild, und ganzjährig stehen hier
zahlreiche Filmvorführungen und Wanderausstellungen auf dem Programm. Der Espace Miramar ist Träger einer gefestigten
Identität: vor allem Fotografie und allgemeinbildende Kunst kommen im Ausstellungsprogramm zur Geltung. Die Fotografie, die zur
Filmkunst und damit zur spezifischen Besonderheit von Cannes gehört, findet immer mehr
Anhänger, die begeistert sein werden, unter
den im Espace Miramar angebotenen künstlerischen Events und der von den Museen der
Stadt verfolgten Ausstellungspolitik eine kohärente Gesamtheit und eine starke Leitlinie
für die Gegenwartskunst in Cannes vorzufinden.
ZUM ENTDECKEN
La Malmaison
KUNSTZENTRUM LA MALMAISON
La Malmaison befindet sich auf der Croisette. Hier
finden jedes Jahr vier große Ausstellungen statt, bei
denen in der Regel berühmte Maler wie Matisse,
Ozenfant oder Picasso geehrt werden, für die die
Côte d’Azur zur unendlichen Inspirationsquelle geworden war sowie international bekannte Künstler
des 20. und 21. Jahrhunderts wie Miró oder César.
Die vertrauliche Atmosphäre des Hauses und die
angenehmen Proportionen der Räume geben diesen
wertvollen, zeitgenössischen Sammlungen den
idealen Rahmen und die perspektivische Arbeit
jeder Vorführung.
ARCHIv ESPACE CALMETTE
Ein Nebengebäude des Archivs von Cannes bietet
ganzjährig Workshops für Kinder, Schüler oder
Studierende an. Führungen, Ausstellungen und
kulturelle Veranstaltungen im Zusammenhang
mit der Geschichte von Cannes.
WANDMALeReIeN
Entdecken Sie bei einem Spaziergang durch die
Straßen, Gassen und Plätze ein wahres Museum
unter freiem Himmel. Wandmalereien, die von der
Filmkunst und vom Filmfestival inspiriert sind zeigen die großen Stars des Films. Lassen Sie sich in
den Straßen vom Gemälde Buster Keatons, Marilyn
Monroes oder Alain Delons überraschen oder von
der einmaligen Illusionsmalerei, die die „Ankunft
des Zugs im Bahnhof von La Ciotat“ zeigt. Eine ganz
besondere Entdeckungstour durch das architektonische Erbe der Stadt Cannes.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 15
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
ZUM ENTDECKEN
Kapelle Bellini
DIE MÜHLE vON FORvILLE
Besuchen Sie die Mühle von Forville, ein altes
Gebäude, das schöne Möbel, und Gegenstände sowie provenzalische Kostüme beherbergt.
Die Mühle gehörte Victor Tuby, einem Verteidiger
der provenzalischen Sprache und großem
Anhänger von Frédéric Mistral.
Geöffnet am 1. Samstag im Monat von 14 bis 18 Uhr oder und für Gruppen
auf vorherige Anfrage.+33 (0)6 63 14 01 68
MONUMeNts
DIE KAPELLE BELLINI UND DER PARK FIORENTINA
Diese Kapelle gehört zum Grundstück der
Villa Fiorentina, einer berühmten italienischen
Villa des ausgehenden 19. Jahrhunderts und
eine der Residenzen, die den Ruf Cannes ausmachten. Die Kapelle wurde im barocken Stil
erbaut und zeigt auf einer ihrer Seiten das
Wappen des Grafen Vitali, der sie bauen ließ.
Seit 1953 werden in ihr Werke von Emmanuel
Bellini, einem Maler und Architekten aus
Cannes gezeigt.
Park Fiorentina - 67 bis, Avenue de Vallauris. Besichtigung nachmittags von 14
bis 17 Uhr (außer Samstag und Sonntag) oder auf Anfrage
Geöffnet am „Journée du Patrimoine“ (dem Tag des Kulturerbes)
Freier Eintritt - +33 (0)4 93 38 61 80
Provenzalische Trachten
16 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
ZUM ENTDECKEN
DIE KIRCHE SAINT GEORGES
Ein sehr schönes Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das in Erinnerung an den Herzog von Albany,
den in Cannes verstorbenen Sohn von Königin
Victoria errichtet wurde. Die Kirche gehörte der
königlichen Familie in England. Sie können hier
eine liegende Statue aus Marmor des Herzogs
und schöne Buntglasfenster bewundern.
29, Avenue du Roi Albert - Gottedienste der Kirche Saint Georges:Jeden Samstag um
17.30 Uhr. Geöffnet nach Vereinbarung: Madame Briand +33 (0)4 93 43 76 49
Lord Brougham
Kirche Saint Georges
DIE RUSSISCHE KIRCHE
Die Kirche Hl Erzengel Michael wurde 1894 auf
einem Grundstück errichtet, das von Herrn und
Frau Tripet-Skrypitzne, reichen Gutsbesitzern
und Gründern des Stadtviertels, gestiftet worden war. Sie wurde von Großherzog Michael,
einem Verwandten des Zaren Alexander III eingeweiht. Die Kirche beherbergt schöne Ikonen,
die von den damals in Cannes überwinternden
russischen Adligen gestiftet wurden. Besichtigungen möglich samstags um 18 Uhr.
Boulevard Alexandre III - Messe Samstags 18 Uhr (gesungene Messe auf Slawisch), Sonntag 10 Uhr (Göttliche Eucharistie-Liturgie auf Slawisch, manchmal auf
Französisch) +33 (0)4 51 44 45 45
DER FRIEDHOF „DU GRAND JAS“
Der Friedhof Du Grand Jas mit seinen neun
Hektar Fläche gilt allgemein, nach dem Friedhof
„Père Lachaise“ in Paris, als einer der sehenswertesten französischen Friedhöfe. Er wurde
1866 eröffnet, nachdem die vorherigen Friedhöfe
Le Suquet und Le Caroubier aufgrund des großen
demografischen Zuwachses und der ständig
zunehmenden Ankunft von Menschen aus den
Kolonien und dem Ausland nicht mehr groß
genug waren. Aus diesem Grund wurde auch
das sogenannte „Carré Anglais“ angelegt, ein
Areal, das der englischen Aristokratie vorbehalten
war. Dank seiner hervorragenden geografischen
Lage, seiner Landschaftsarchitektur, seiner
jahrhundertealten Bäume, seines reichen Blumendekors ist dieser Friedhof ein beliebter Ort
zum Spazieren und Meditieren. Lassen Sie sich
von diesem ruhigen und majestätischen Ort
verzaubern. Hier liegen berühmte Persönlichkeiten begraben wie: Lord Brougham, Kanzler
von England, Martine Carol, Schauspielerin,
Georges Guetary, Operettensäger, Lily Pons,
Jean Mineur, Karl Fabergé und Prosper Merimée,
Schriftsteller.
Informationen: +33 (0)4 97 06 41 52
Im Touristenbüro ist der „Guide du Cimetière du Grand Jas“ erhältlich.
Russische Kirche
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 17
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
FÜHRUNGEN
FÜhRUNGeN
Cannes, 2000 Jahre Geschichte
Malerisch, verspielt und voller Überraschungen…
Das Team des Touristenbüros lädt Sie ein, die
Schätze eines der meist fotografierten Reiseziele
zu entdecken und während dieses ganz neuen
Rundgangs Ihren Fokus auf den kulturellen und
architektonischen Reichtum sowie auf die Vielfalt der gebotenen Veranstaltungen zu richten.
Tarif: 8 € pro Person (1 Ticket gratis für 3 bezahlte Tickets).
Dauer der Führung: ca. 2 Stunden
Auskünfte, Daten und Reservierungen: Tel. +33 (0)4 92 99 84 22.
Besichtigung des Suquet durch die Museen Von Juni bis September,
jeden Donnerstag und Sonntag um 10:30 Uhr – Tarif 6,30 €. Von
Oktober bis Juni, Führungen nur für Gruppen, nach
vorheriger Anfrage. Auskünfte unter: +33 (0)4 93 88 55 26
18 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
FÜHRUNGEN
Die Lerins Inseln
BESICHTIGUNG DES FORT ROyAL AUF DER INSEL
SAINTE MARGUERITE
Bei dieser Besichtigung rund um den Schutzwall entdecken Sie das Fort Royal, das im 17.
Jahrhundert als Gefängnis diente. Anschließend können Sie das Museum des Meers besuchen, das sich im Hauptgebäude des Forts
befindet und in dem sowohl römische Zisternen, die Zelle der Eisernen Maske, ein Denkmal für die Hugenotten als auch Sammlungen
der Unterwasserarchäologie (römische und sarazenische Wracks) und der Archäologie an
Land untergebracht sind.
Von Juni bis September werden Führungen geboten (mehrmals
täglich). Nach Bezahlung des Eintrittstickets am Fort Royal
(3,40€) sind die Führungen gratis.
Informationen: +33(0)4 93 38 55 26
von Cannes
ENTDECKEN SIE DEN BOTANISCHEN WANDERPFAD
AUF DER INSEL SAINTE MARGUERITE
Das Nationale Forstamt (ONF) organisiert ganzjährig
Führungen für Gruppen, nur auf Anfrage.
Auskünfte unter: +33 (0)4 93 43 49 24
BESICHTIGUNG DER ABTEI vON LERINS AUF DER
INSEL SAINT HONORAT
Während dieser Führung entdecken Sie eine
Hochburg der Spiritualität, die bereits im 5.
Jahrhundert gegründet wurde: Die Abtei von
Lerins, ihre sieben Kapellen und die Ruinen
aus der Vergangenheit. Die Abtei von Lerins
organisiert Führungen sowieWein- und Likörproben
(nur für Gruppen).
Auskünfte unter
+33 (0)4 92 99 54 24.
www.abbayedelerins.com
Besichtigung
des „Palais
des Festivals“
Nutzen Sie die einmalige Chance und entdecken Sie den Festivalpalast von innen, das
legendäre Filmtheater Louis Lumière sowie
die Auditorien und den Gala-Saal mit seiner
Panoramaterrasse. Die Besichtigung des Palais wird jeden Monat durchschnittlich dreimal durchgeführt.
Tarif: 3€ pro Person. Dauer der Besichtigung: 1,5 Stunden
Höchstteilnehmerzahl 25 Personen (zahlreiche Stufen)
Auskünfte, Daten: +33 (0)4 92 99 84 22. Eine vorherige
Reservierung wird empfohlen, außer im Juli und August.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 19
sPAZIeRGÄNGe
Cannes Cinéma Tour
Der „Filmzug“ nimmt Sie mit auf eine Entdeckungstour zu den zwei Facetten Cannes.
Vom legendären Palais des Festivals bis zum
provenzalischen Markt Forville, von der mittelalterlichen Stadt des Suquet mit seiner
Aussicht über die ganze Stadt und ihren
alten Hafen durchqueren Sie mit dem „Train
du Cinéma“ die Zeit und geschichtsträchtige
Landschaften. Folgen Sie den Spuren der
größten internationalen Filmstars, entdecken Sie die glanzvollen Palasthotels, die
Luxusboutiquen der Croisette, die schönen
Strände in der Bucht, das Palm Beach, die
Kasinos und die unumgängliche Rue d’Antibes.
Fahrtzeiten: 9 bis 23 Uhr (im Sommer), 10 bis 17 Uhr (im
Winter). Abfahrt der Züge: Festivalpalast, Strandseite
Auskünfte unter +33 (0)4 93 38 39 18 / +33 (0)6 22 61 25 76
www.cannes-petit-train.com
20 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
SPAZIERGÄNGE UND WANDERUNGEN
Der Siagne-Kanal
Der Siagne-Kanal wurde 1868 gebaut, um die
Stadt Cannes mit Trinkwasser zu versorgen. Von
seiner Quelle in Saint Cezaire aus schlängelt
sich die Siagne mit leichtem Gefälle entlang
der Hänge des Hinterlands und beendet ihren
Lauf in Cannes auf dem Hügel von La Californie.
Von Mougins bis zum Observatorium von
Super Cannes ist der Kanal unterirdisch und
schafft somit Platz für einen breiten Fußweg.
Oberhalb der Avenue Ziem bis hin zur Route
de Vallauris bietet sich eine herrliche Sicht
über Cannes, die schon viele Künstler inspiriert
hat. Dann, ab der Rue Bellini, durchquert der
Spazierweg Wälder von Mimosen-und Eukalyptusbäumen und riesigen Agaven, um letztendlich, als krönendes Finale einen
berauschenden Blick über die Landspitze des
Palm Beach und die Lerins-Inseln zu bieten.
Dieser Weg war vor langer Zeit der Lieblingsspaziergang der Wintergäste.
Zugang: Parkplatz oberhalb der Avenue Ziem.
Dauer: 1 Stunde.
& Wanderungen
La Croix des Gardes
Gehen Sie die Avenue Jean de Noailles hinauf, Sie
erreichen dort den Wald- und Naturpark La Croix
des Gardes, der die Auszeichnung „Empfindliche
Naturlandschaft“ trägt. La Croix des Gardes befindet
sich im Herzen von Cannes, weniger als 1 km Luftlinie
entfernt von der Croisette, dem Wahrzeichen der
Stadt. Der Park umfasst 80 ha Waldlandschaft. Er
gehört heute zum größten Teil dem Staatlichen
Küstenschutz und wird von der Stadt Cannes verwaltet. La Croix des Gardes ist die grüne Lunge der
Stadt und bietet den Spaziergängern einen Panoramablick von 360° um Cannes herum.Während
Ihres Spaziergangs werden Sie den Weg mit den 5
Belvedere entdecken (Maquis, Roquebillière, la
Croix, Cèdre und Brougham), die angelegt wurden,
um Ihnen verschiedene Panoramablicke über die
Bucht von Cannes, ihre Inseln, das Esterel-Massiv
und die südlichen Alpen zu bieten. Sie können auch
den botanischen Pfaden folgen, zu denen ein Arboretum mit über 40 Mimosenarten zählt. Und die
Sportlichsten werden den 1,2 km langen TrimmDich-Pfad im Freien genießen, der mit zahlreichen
Fitnessgeräten versehen ist.
Einige Grundregeln: Bitte nicht rauchen, keine Blumen
pflücken. La Croix des Gardes war ebenfalls das erste historische Stadtviertel der britischen Gemeinschaft, hier stehen
noch heute einige prachtvolle Residenzen: Villa Eléonore
(Lord Brougham), Villa Victoria (Sir Thomas Robinson Woolfield, die Residenz Beausite, die Villa Rothschild und der Park
Vallombrosa. Parkmöglichkeiten: Der Parkplatz Liberator
(Orientierungshilfe: ein Flugzeugmotor), Der Parkplatz La
Croix, Der Parkplatz Réservoir. Kostenlose Führungen (mindestens 8 Teilnehmer). Tel.: 06 15 51 28 27
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 21
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
GASTRONOMIE
GAstRONOMIe
Von der Flaniermeile des Boulevard de la
Croisette bis zu den Anhöhen des Suquet
nehmen heute sage und schreibe rund 300
Restaurants und Vertreter der Haute Cuisine, Feinschmeckeradressen, Café-Restaurants, Bistros und andere Lokale ihren
Platz im Leben von Cannes ein.
Fragen Sie die Tourist Information nach dem Adressenverzeichnis der Restaurants von Cannes.
DIe PRIVAtstRÄNDe
UND IhRe RestAURANts
Lassen Sie sich in unseren Restaurants
am Strand von frischen Produkten des
Mittelmeers überraschen.
Von der Sonne verwöhnte Oasen zwischen Himmel und Meer, für Momente
der Ruhe und des puren Vergnügens.
22 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Mouré Rouge
Palm Beach
Bijou Plage
L’Ecrin
Plage Soleil
Les Dunes
Martinez Z Plage
Sea Side
Miramar
Croisette Beach-Calao
Le Rado
Le Mandala
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
L’Ondine
Le 3,14
Le Vegaluna
Carlton Beach
L’Annex
La Plage du Festival
Long Beach
Baoli Beach
45 Plage du Grand Hôtel
C Beach
Plage Royale
Plage du Gray d’Albion
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
RM
H
Le Goeland
B Sud
Okey Beach
Midi Plage
Riviera Beach
Maema
Belle Plage
Blue Beach
Waikiki
Plage des Sports
Plage des Sables d'Or
Régie Municipale
Handiplage
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
DIE STRÄNDE & RESTAURANTS
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 23
shOPPING
Die Croisette
Rue Meynadier
Sie finden entlang der berühmten, 3 km langen
Croisette viele der großen Haute-CoutureHäuser wie Chanel, Dior, Yves Saint-Laurent
sowie Luxus-Boutiquen von Armani, Céline,
renommierte Juweliere wie Cartier, Chopard,
Ferret, Fred und luxuriöse Lederwarengeschäfte wie Fendi, Gucci, Hermès, Vuitton,
Ferragamo, Lancel…
Die Rue Meynadier: Seit dem 16. Jahrhundert
wird die „Grande Rue“ oder Rue Meynadier von
Pferden oder Prunkkutschen befahren. Heute
spazieren nur Fußgänger nach Lust und Laune
in dieser belebten Geschäftsstraße, in der der
Metzger und der Käsefachhändler, Mode und lokale
Produkte einträchtig nebeneinander bestehen.
Lassen Sie sich vom Charme dieser Straße, die
Sie direkt zum Suquet führt, in ihren Bann ziehen.
Sehen Sie nach unter der Rubrik ZUM ENTDECKEN
Rue des États-Unis
Auf dieser erst kürzlich neu gestalteten Geschäftsstraße, einer Verbindungsstraße zwischen
der Rue d’Antibes und der Croisette, findet
man bekannte Friseur-Salons, schöne
Mode-Boutiquen und luxuriöse Dekorationsgeschäfte.
24 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
SHOPPING
Rue d’Antibes
Parallel zur Croisette verläuft die Rue d’Antibes, das Non-Plus-Ultra wenn es um
Shopping geht. Sie ist von einer eher städtischen Eleganz geprägt, die durch die kürzlich vorgenommenen Erneuerungen noch
unterstrichen wird und rivalisiert in Sachen
Eitelkeit mit der Croisette. Sie enthüllt Ihnen
bei Ihrem Shopping-Bummel eine Vielzahl
von kleinen „Schmuckkästchen“ wie Parfümerien, Schmuckgeschäfte, Blumenläden,
Mode-Boutiquen, Zuckerbäcker, Kaffeehäuser, Schönheitsinstitute, Dekorationsgeschäfte… Hier finden Sie die bekanntesten
Marken, um Sie in Versuchung zu führen.
Sehen Sie nach unter der Rubrik ZUM ENTDECKEN
Rue d’Antibes
Rue du Commandant André
Durch das „Carré d’Or“, das goldene Viereck
der Stadt, zwischen der Rue d’Antibes und
der Croisette (am Eck der Boutique von Dior)
kann man sowohl bei Tag als auch bei Nacht
flanieren. Hier finden Sie Mode-Boutiquen,
Bademoden und Schmuckgeschäfte, und zur
Abrundung Ihres Besuchs sollten Sie auf alle
Fälle in den schicksten und partyfreudigsten
Restaurants und Lounge-Bars der Stadt vorbeischauen.
Rue Hoche
Rue Hoche
Flanieren Sie 250 m vom Bahnhof entfernt,
inmitten des Stadtzentrums und wenige
Schritte vom Festivalpalast entfernt durch
diese Straße der Restaurants und Cafés, der
Dekorationsgeschäfte, Friseur-Salons, der
Hotels und Mode-Boutiquen. Die trendige
In-Straße von Cannes!
La Bocca
La Bocca
Das 50 Meter von den Südstränden entfernt
gelegene Stadtviertel La Bocca ist ein besonders
günstiger Standort für die großen Touristenwohnanlagen und hat dennoch seinen ursprünglichen Charakter bewahrt. Die Läden
aller Art und der provenzalische Markt verleihen
diesem Viertel das Flair eines Dorfes, in dem
sich Touristen und die Einwohner von La
Bocca im geselligen Treiben auf den Straßen,
in den Kneipen, Restaurants und Boutiquen
über den Weg laufen.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 25
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
WELLNESS-REISEZIEL
WeLLNess
Thermalbad, Thalassotherapie oder Spa... Und
wenn Sie sich mal eine Auszeit gönnen würden?
Durch ihr mildes sonniges Klima, die Schönheit
ihrer Landschaften und ihre Lage am Mittelmeer ist Cannes von Natur aus ein WellnessReiseziel.
Cannes schlägt Ihnen vor, eben gerade ihr Meer
als lebendiges wohltuendes Element anhand
spezifischer Behandlungen reich an Oligoelementen auszuprobieren, um Ihnen Energie und
Tatkraft, Ruhe und Ausgeglichenheit zurückzugeben.
26 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
Cannes bietet Ihnen außerdem verschiedene
Möglichkeiten, sich zu regenerieren oder einfach
zu entspannen. Süßwasserbehandlungen, Massagen, Sauna, Hamam - Sie werden zwangsläufig ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes Angebot
finden. Suchen Sie sich aus der bei der Tourist
Information erhältlichen Liste der Wellness-Einrichtungen das Passende für Sie aus.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
SPORT
sPORt
Die komplette Liste der Sportclubs und Vereine
finden Sie auf www.cannes.com unter dem
Menüpunkt „Cannes ma ville“ und „Sports“.
TENNIS
ASLM Cannes Garden Tennis
99, avenue Maurice Chevalier
Cannes La Bocca
Tél.: + 33 (0)4 93472933
Ganzjährig geöffnet, außer bei Regen
Cannes Tennis Club
11, rue Lacour
06400 CANNES
Tel : + 33 (0)4 93 43 63 57
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 27
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
SPORT
BOULEPLÄTZE
Bouleplätze (Boulodromes) sind öffentliche
Plätze, wo sich jede(r) dem Boulespiel hingeben
oder es erlernen kann. Vollständige Liste auf
www.cannes.com
Espace Troncy-Boulodrome
Jean Béraudo
150 avenue Michel Jourdan
06150 Cannes La Bocca
Tél :+33 (0)4 93 47 30 03
Boulodrome des Allées
Allees de la Liberte Charles de Gaulle
06400 Cannes
Tél :+33 (0)4 93 47 30 03
Boulodrome de l'Etang
Place de l Etang - 06400 Cannes
Tél :+33 (0)4 93 47 30 03
Boulodrome Louis Braille
Rue Louis Braille - 06400 Cannes
Tél :+33 (0)4 93 47 30 03
Boulodrome Henri Bergia
Place Henri Bergia -06400 Cannes
Tél :+33 (0)4 93 47 30 03
Boulodrome Mont Chevalier
Square Musso - Rue Saint-Dizier
06400 Cannes
Tél :+33 (0)4 93 47 30 03
28 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
RADRENNBAHN
Kostenlose Radrennbahn (Tragen des
Helms und eine Haftpflichtversicherung
sind Pflicht).
Avenue M. Chevalier - 061150 Cannes La Bocca
Von September bis Ende Juni:
Montag 14 bis 18 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 8 bis 20 Uhr
Mittwoch und Freitag von 14 bis 20 Uhr
Samstag von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr
Sonntag von 8 bis 12 Uhr
Die Öffnungszeiten für den Sommer werden im Juni festgelegt und gelten ab Anfang Juli.
SPIELGELÄNDE
Spielgelände für jedes Publikum MJC Picaud.
Avenue Du Docteur Picaud
06400 CANNES
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
SPORT
WASSERSPORT
1 - Verleih von Booten, Katamaranen,
Surfbrettern, Kajaks, usw. Gruppenlehrgänge oder Einzelstunden.
Cannes Jeunesse
Wassersportzentrum, Port du Mouré Rouge
Tél. : + 33 (0)4 92188888
www.cannes-jeunesse.fr
Ganzjährig geöffnet von Montag bis Samstag von 9 bis 12
Uhr und von 14 bis 17 Uhr
CANNES JEUNESSE empfängt alle Altersklassen
und bietet unter pädagogischer Betreuung
sportliche, wissenschaftliche und kulturelle
Aktivitäten im Freien, die sich um die drei
Themen Wassersport, Unterhaltung und das
Fort auf der Insel Sainte Marguerite drehen
Club Nautique Croisette
Bd Croisette - Ouvert toute l’année
Tél. : + 33 (0)4 93430940
Tél. : + 33 (0)4 93390184
www.club-nautique-croisette.fr
Club Mer & Montagne
Petit Port Bijou - Palm Beach - [email protected]
Tél. : + 33 (0)6 81252853
Ganzjährig geöffnet
2 - Bootsverleih ohne Führerschein
Boat Evasion
Bd du Midi, port de Béal
Tél. : + 33 (0) 6 26591077 / + 33 (0)6 09847334
[email protected]
Geöffnet von April bis Mitte Oktober, im Winter nach
Vereinbarung.
www.location-bateaux-cannes.com
www.boatevasion.com
Absolute Boat
Tel. : + 33 (0) 6 11 73 30 56 , + 33 (0) 6 25 09 50 83
www.absoluteboat.com / [email protected]
Verleih für einzelne Tage oder wochenweise
Locarama
Port Pierre Canto / Cannes
Tél. : 0892 681 185 (+ 33 (0) 4 93 94 45 81)
Fax : + 33 (0) 4 93 94 04 75 / + 33 (0) 4 93 43 68 20)
Mobile : + 33 (0) 6 12 77 86 24
www.locationdebateaux.com - [email protected]
Poli Naval
Port Canto à Cannes
Tél. : + 33 (0) 4 93 43 60 00 / Fax : + 33 (0) 4 93 43 09 65
www.poli-naval.fr
Cannes Jet Location
Port du Béal, 110, bd du Midi - Cannes La Bocca
Tél. : + 33 (0)6 23339898
Geöffnet vom 1. Mai bis Ende September
Palm Beach Surfing
Strand von Palm Beach, Boulevard Gazagnaire
Tél. : +33(0)6 64992815 / www.palmbeachsurfing.fr
Geöffnet von 15. Juni bis 15. September
Mini-Club für Kinder (6 bis 16 Jahre) im Juli und August
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 29
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
SPORT
3 - Segelboote mit Skipper fürAusflüge
auf dem Meer
Folly Too
Le Quai St Pierre - D’avril à fin octobre
Tél. : + 33 (0)4 93434880 / + 33 (0)6 20692713
www.rent-follytoo-boat.com
La Clé de Sol
Le Quai St Pierre - Ouvert toute l’année
Tél. : + 33 (0)6 07350167
www.lacledesol.com
Rivage Croisière Catamaran
Catamaran à Voile
Quai des îles - 06400 Cannes
Tél : +33 (0)4 92 98 71 31
Fax : +33 (0)4 93 38 69 02
www.rivage-croisiere.com
[email protected]
4 - Wassersport mit Schleppfahrzeug
Im Sommer bieten die Bootsanleger der
Croisette, des Boulevards Jean Hibert und
der Plages du Midi Wassersportaktivitäten
mit Schleppfahrzeug an.
Die Profis der Bootsanleger freuen sich auf
Ihren Besuch, egal ob Sie eingefleischter
Wasserskifahrer oder Anfänger sind oder
einen Parasailing- oder Wakeboard-Ausflug,
usw. unternehmen möchten.
Die meisten Bootsanleger sind im Juni und
September an den Wochenenden von 10 bis
18 Uhr und im Sommer täglich etwa von 10
bis 19 Uhr in Betrieb.
Die Liste der Wassersportaktivitäten ist auf Anfrage bei der Tourist Information erhältlich.
30 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
5 - Kitesurfen
Kitesurfbereich für jedes Publikum.
Parkplatz Palm Beach – Pointe Croisette
6 - Stehpaddeln
Island surf shop
25 av Reine Astrid - 06400 Cannes
Tél.: +33 (0)4 93 43 48
www.island-feeling.com
Verleih stunden-, tage- oder wochenweise.
Cannes Stand up paddle location
Plage du Mouré Rouge Boulevard Gazagnaire
Tél. : +33 (0)6 82 17 08 77 - www.cannesstanduppaddle.fr
Verleih für eine halbe Stunde, stunden-, tage- oder wochenweise.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
SPORT
7 - Tauchen
Aqua Évolution
Tauchzentrum – ab 8 Jahren
2, rue Esprit Violet - www.aqua-evolution.fr
Tél. : +33 (0)4 93434042 / +33 (0)637783085
Ganzjährig und ganztägig geöffnet
Plongée Club de Cannes
10, rue de la Rampe (bureau administratif)
Boot « SYLPA », Kai St Pierre
Ab 12 Jahren, geöffnet von April bis Dezember
Tél. : + 33 (0)4 93386757 / + 33 (0)6 11817617
www.plongee-sylpa.com
Cannes Fun Dive
Port Canto
Tél. : + 33 (0)6 60805918
Geöffnet von 15 Juni - 15 September.
www.tdafundive.com
Nemo Plongée
Tauchverein - Ab 12 Jahren
Boot Port Pointe Croisette
Tel : +33 (0)4 93 70 49 97 ou +33 (0)6 73 34 54 65
www.nemo-plongee.org
Les Amis de Neptune
Siège social : 2, avenue de la verrerie
06150 Cannes la Bocca
Bateaux : Quai St Pierre & Port Canto - Cannes
Tél. : + 33 (0)6 58 14 60 55
Sportfischen oder Unterwasserfischen in Apnoe.
9 - Schwimmsport, Wassergymnastik
Städtisches Schwimmbad
Pierre de Coubertin
2, avenue Pierre Poési - Cannes La Bocca
Tél. : + 33 (0)4 93471294
Schwimmschule im Meer mit staatlich geprüften
Schwimmlehrern, Privatunterricht, und Gruppenlehrgänge im Meereswasser für Kinder (ab 3 Jahren) und Erwachsene, Aquagymkurse.
Club des Dauphins
Geöffnet von 15. Juni bis 15. September
Tél. : + 33 (0)6 14 42 50 42
www.club-des-dauphins.com
Kinder ab 3 ½ Jahren
Ausfahrten mit dem Boot zum Schwimmen
Ecole de natation plage Baoli Beach
Von Anfang Juni bis 15. September geöffnet
Tél. : +33 (0)6 51 39 12 74
8 - Beach Volley
Gegenüber dem Platz Mistral Brougham (Strand Nr. 16)
Gegenüber dem Gebäude Alcatel Space (Strand Nr. 32)
10 - Reitsportzentrum
In der Nähe von Cannes liegen zahlreiche Reitsportzentren.
Die vollständige Liste der Reitsportzentren ist auf Anfrage
bei der Tourist Information erhältlich.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 31
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
SPORT & SPIELE
GOLFPLÄTZE
„Unabhängig davon, ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittener sind: entdecken Sie die schönsten
18-Loch-Golfplätze rund um Cannes. In wenigen
Kilometern vom Boulevard de la Croisette stehen
Ihnen 10 Golfplätze zur Verfügung und ermöglichen Ihnen, Ihre Spielfreude in landschaftlicher
Schönheit ungezügelt auszuleben... Das Festival
für Golfer... findet in Cannes statt!“
KINOS
Kinoprogramm auf der Website: www.allocine.fr
Olympia
9 salles - 5, rue de la Pompe
Tél. : +33 (0)8 92680029 / +33 (0)4 93391393
Le Star
4 salles - 98, rue d’Antibes
Tél. : +33 (0)8 92687535 / +33 (0)4 92980880
Les Arcades
3 salles - 77, rue Félix-Faure
Tél. : +33 (0)4 93390098 / +33 (0)4 93391000
Studio 13
SKIFAHREN
Nach 1 bis 1,5 Stunden Fahrt eröffnen sich Ihnen
die Skigebiete der südlichen Alpen: Gréolières,
La Colmiane, aber auch Auron und Isola 2000.
ASLM
99 avenue Maurice Chevalier - Cannes Garden Tennis Club
06150 Cannes la Bocca
Tél. : + 33 (0)4 93482241
Tél. : + 33 (0)6 33900931
[email protected]
www.aslmskicannes.com
Geöffnet von November bis Ende April. Geschäftsstelle
mittwochs und donnerstags von 17 bis 19 Uhr
2 salles - 23, avenue du Docteur-Picaud
Tél. : +33 (0)4 93062990
Salle Raimu
Avenue de la Borde
Tél. : +33 (0)4 93472116
BIBLIOTHEK
MEDIATHEK
http://mediatheque.ville-cannes.fr
Die Mediathek von Cannes
Geöffnet von Dienstag bis Samstag 10 bis 18 Uhr.
Abteilungen Kindermedien, Videothek und Schallplatten
von 12 bis 14 Uhr geschlossen.
Zu Ihrer Verfügung : Bücher, Zeitschriften, Zeitungen,
AV-Medien (CD, DVD, CD-ROM…).
1, avenue Jean de Noailles, Cannes
Tél. : +33(0)4 97 06 44 83
Mediathek Ranguin
Dienstag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr
19, avenue Victor Hugo - Cannes La Bocca
Tél. : +33 (0)4 97064990
32 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
SPIELE & FREIZEIT
KASINO
Seit Beginn des 20. Jahrhunderts ist Cannes die
Hauptstadt der Spiele Black Jack, Texas
Hold’em und Roulette. Cannes ist die einzige
Stadt in Frankreich, die über drei Kasinos verfügt. Sie bietet von der Spitze der Croisette bis
zum Festivalpalast eine unvergleichliche Auswahl an Vergnügungsorten: Palm Beach, Casino Croisette, Casino Les Princes. Diese
eleganten Einrichtungen legen viel Wert auf die
Pflege ihres Images und empfangen Spieler aus
der ganzen Welt. In Cannes steht eines fest: Das
Spielvergnügen hängt nicht vom Zufall ab!
Casino Barrière Croisette
1, Espace Lucien Barrière - Palais des Festivals
Tél. : +33 (0)4 92987800
www.lucienbarriere.com
Palm Beach Casino
jeUx
FREIZEIT
Le Mylena (Billard)
84, rue Georges Clémenceau
06400 Cannes
Tél. : +33 (0)4 93392097
[email protected]
Cannes Bowling
189, avenue Francis Tonner
06150 Cannes la Bocca
Tél. : +33 (0)4 93470225
Laser Quest (Schießspiel)
28, avenue des Arlucs
06150 Cannes La Bocca
Tél. : +33 (0)4 93475090
www.lqcannes.com
Place Franklin Roosevelt
Tél. : +33 (0)4 97063690
www.lepalmbeach.com
Casino Barrière Les Princes
50, boulevard de la Croisette - JW Marriott
Tél. : +33 (0)4 97061850
www.lucienbarriere.com
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 33
LANDKARTE DER KÜSTE
PLAN DER
Bitte holen Sie sich die genaue Beschreibung
der Wassersportaktivitäten in der Tourist
Information Cannes.
le
rd
du
M
B
ou
va
Pullman
Royal Casino
id
i
e
air
gn
Riou
du
u
Bo
ar
lev
Le
Suquet
Boulevard Carnot
rd
va
le
Bou
Parcours Jogging
à Cannes
za
KÜste
B ou
Midi
d du
lev
a
Ga
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
rd
Office du Tourisme de la
Cro
Palais des Festivals
ise
tte
Plages
de
La
Croisette
Vieux-Port
Plages
du Midi
Parcours Croisette
4,5
environ 20 mn l'aller simple
Parcours du Midi
environ 35 mn l'aller simple
34 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
6,7
km
km
Palm
Beach
B
ou
l
a
ev
rd
Eu
gè
ne
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 35
Grasse, Parfumerie
AUsFLÜGe in die Umgebung
Nutzen Sie die günstige Lage Cannes, um während eines Halbtags- oder Ganztagsausflugs
das Hinterland und seine malerischen Bergdörfer zu entdecken.
Le Cannet, Mouans-Sartoux,
Mougins, Grasse, Gourdon
Le Cannet befindet sich in 2 km Entfernung von
Cannes inmitten von sieben mit leichtem Gefälle
abgestuften Hügeln und bietet einen Panoramablick von den Leriner Inseln bis zum Estérel-Gebirge. Hier können Sie leichte, angenehme
Spaziergänge zwischen den Kiefern, Olivenbäumen, Mimosen, Orangen- und Eukalyptusbäumen unternehmen. Le Cannet besitzt reichhaltige
Kunst- und Kulturschätze, wovon ein dem Maler
Pierre Bonnard gewidmetes Museum, die Kapellen Notre-Dame-des-Anges und Saint-Sauveur
(dekoriert von Tobiasse), die Kirche Sainte-Catherine, die Mauer der Verliebten von Peynet und die
Altstadt von Cannet lebendiges Zeugnis ablegen.
Die Stadt Mouans-Sartoux hebt sich besonders
durch ihr Schloss aus dem späten 15. Jahrhundert ab. Es beherbergt den „Espace de l’Art
36 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
Concret“ (Ausstellungsforum für konkrete Kunst),
dank dessen es heute ein international bekanntes
Zentrum zeitgenössischer Kunst geworden ist.
Mougins ist ein kleines Dorf von Künstlern und
Kunsthandwerkern, das ebenfalls für seine Restaurants und seine Gastronomie bekannt ist.
Entdecken Sie die prächtigen Steinhäuser inmitten eines Dorfes, dessen Charme unbestritten ist.
Die Stadt Grasse ist nicht nur Welthauptstadt des
Parfüms sondern auch bekannt für ihre berühmten Parfümerien Fragonard, Galimard und Molinard (kostenlose Führungen). Entdecken Sie die
mittelalterliche Altstadt und das völlig neu renovierte Parfüm- Museum sowie das sehr schöne
Museum für Kunst und Geschichte der Provence.
Gourdon ist nicht nur ein Bergdorf mit einmaligem Panoramablick über 80 km von Nizza bis
Théoule, sondern auch der ideale Ausflugsort für
Naturliebhaber. Um ein unglaubliches Naturerbe
zu entdecken, setzen Sie Ihren Spaziergang fort
bis zur Wolfschlucht.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
AUSFLÜGE IN DIE UMGEBUNG
Vallauris & Die Altstadt von Antibes
Vallauris ist eine Stadt der Künstler. Die Töpferei
tauchte hier zum ersten Mal 1501 auf und
entwickelte sich langsam zum Hauptgewerbe des Ortes. Seit dem Aufenthalt Picassos
im Dorf von 1948 bis 1955 haben sich weitere
künstlerische Formen wie Keramik und
Linolschnitte zu den herkömmlichen Traditionen gesellt.
Sie finden in dieser Stadt zahlreiche Ateliers und
Kunstgalerien sowie ein Staatliches PicassoMuseum, die vom Meister zum Thema
„Krieg und Frieden“ gestaltete Kapelle und
das Jean-Marais-Museum.
Antibes, ein von den Phokäern gegründeter
griechischer Hafen, heißt Sie in ihren Gassen
mit typisch provenzalischem Charme willkommen. Genießen Sie die Aussicht von der
Stadtmauer, besichtigen Sie die Kathedrale
und entdecken Sie das im Schloss Grimaldi
eingerichtete Picasso-Museum.
Saint-Paul de Vence, Vence
Utrillo, Derain, Soutine, Signac, Modigliani,
Matisse und Chagall waren alle verzaubert
von der landschaftlichen Schönheit dieses
Ortes und der Transparenz des Lichts, die
sie auf ihren Staffeleien einzufangen suchten.
Ihre Gegenwart zog andere Künstler,
Schriftsteller und Sternchen aus dem Showgeschäft
hierher und seit einigen Jahrzehnten ist
Saint Paul zum Mekka der Künstler geworden.
Das Dorf gleicht einem wahren „lebendigen
Museum“, dessen Eintritt kostenlos ist. Hier
findet man ebenfalls die Stiftung Aimé und
Marguerite Maeght, ein einzigartiger Ort für
moderne Kunst.Die Altstadt hinter den
dicken Mauern verbirgt noch heute erstaunliche
Überreste ihrer langen Geschichte: römische
Überbleibsel, Stadtmauerreste, Wachtürme,
Reste des Bischofssitzes, das Schloss der
Antibes
Gutsherren von Villeneuve, Plätze und Brunnen
sowie die Schätze der Kathedrale.In Vence
verbrachte Matisse 3 Jahre mit der Gestaltung
der Rosenkranzkapelle, eines Meisterwerks
der Kirchenkunst.
Nizza
„Nikaia“ in der Baie des Anges wird Sie begeistern. Bummeln Sie die 8 km lange Promenade des Anglais am türkisblauen
Mittelmeer entlang. Lassen Sie sich verzaubern
von den belebten Gassen der Altstadt in den
Ocker-und Rottönen der Grafschaft Savoyen.
Steigen Sie auf den Schlosshügel. Spazieren
Sie durch ihre von der Place Masséna ausgehenden Geschäftsstraßen und lassen Sie
sich ihre zahlreichen Museen nicht entgehen
(Mamac, Matisse, Chagall, Masséna, Schöne
Künste, Naive Kunst, Asiatische Kunst…..).
Laufen Sie nach Lust und Laune durch die
zahlreichen Stadtviertel auf der Suche nach
den Zeugnissen der Römerzeit, der Barockzeit,
der englischen Überwinterer aus dem 19.
Jahrhundert, der russischen Überwinterer
(russische Kathedrale), die Sie durch ihre
Pracht und Vielseitigkeit erstaunen werden.
Die Grotte von St-Cezaire
& St-Vallier-de-Thiey
Oberhalb von Grasse und ganz in der Nähe
von Cannes lädt Sie die Grotte von St Cezaire
auf eine Abenteuerreise ein. Entdecken Sie
dieses originelle und unterhaltsame Naturerbe.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 37
AUSFLÜGE IN DIE UMGEBUNG
Biot
Biot ist ein entzückendes Bergdorf. Es liegt von
Blumen umwachsen hoch oben auf einem
Hügel und befindet sich nur wenige Kilometer
vom Meer entfernt. Der Ort wurde weltweit bekannt dank seiner Keramikkunst und seinem
geblasenen Glas mit Bläscheneffekt. Man findet
hier 8 Glasbläsereien, ein Freilichtmuseum des
Glases, eine internationale Galerie des Glases,
zahlreiche Kunstgalerien (Malerei, Glas, Bildhauerei), eine Töpferei (in der Tonkrüge auf
traditionelle Weise produziert werden), Keramiker, Goldschmiede und Mosaizisten. Unterhalb
des Dorfs liegt das Staatliche Monographische
Fernand-Léger-Museum.
38 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
Die Corniche d’Or
Fahren Sie von Cannes aus auf dem Boulevard
du Midi das Meer entlang Richtung Saint-Tropez.
Nach kurzer Zeit stoßen Sie auf die Mimosenhauptstadt Mandelieu-La Napoule mit ihrer
mittelalterlichen Burg, die im 20. Jahrhundert
von dem amerikanischen Künstler und Milliardär Henri Clews wiederaufgebaut wurde.
Am Ende der Bucht von Cannes reihen sich
die Sandstrände und kleinen Buchten von
Théoule-sur-Mer aneinander. Es geht weiter
auf der in den roten Felsen des Esterel-Massivs
gehauenen Küstenstraße „Corniche d’Or“, die sich
bis Saint-Raphaël am indigoblauen Mittelmeer
entlangschlängelt.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
AUSFLÜGE IN DIE UMGEBUNG
Èze & Roquebrune-Cap-Martin
Das alte Dorf Eze thront wie ein Adlernest in
429 m Höhe über dem Meer. Seine engen Gässchen
werden von der Ruine des mittelalterlichen
Schlosses überragt. Im unteren Geschoss der
Häuser von Eze, dort wo einst die Ställe für
Kühe und Schafe waren, haben heute zahlreiche
Künstler und Kunsthandwerker ihre Boutiquen
geöffnet. Beim Eintritt in den Ort muss man
ein doppeltes befestigtes Tor aus dem 14. Jahrhundert durchschreiten. Das hübsche kleine
Städtchen Roquebrune-Cap-Martin ist eine
Art Bindeglied zwischen Monaco und Menton.
Der alte Ortskern, der hoch oben am Berg die
alte Burg einrahmt, ist ein gelungenes Gewirr
von engen Gässchen, überdachten Durchgängen,
Treppen, engen Passagen, Brunnen und Nischen.
Monaco, Menton
Das Fürstentum Monaco steht als Reiseziel
seit dem 19. Jahrhundert hoch im Kurs und
empfängt jedes Jahr zahlreiche Besucher, die
von seiner besonders günstigen Lage und seinen zahlreichen Facetten angelockt werden.
Schlendern Sie in den Gassen seines berühmten Felsens umher und entdecken Sie das
Fürstenpalais, die Kathedrale und das Meereskundemuseum. Folgen Sie der berühmten
Rennstrecke des Formel 1 Grand Prix bis
Monte-Carlo, wo Sie das Spielkasino und die
Oper - ein Meisterwerk von Charles Garnier sowie das Hôtel de Paris bewundern. Eine Reihe
von Gartenanlagen, die zum Spazierengehen
einladen, bieten eine Oase der Ruhe in dieser
überschäumenden Stadt, in der sich Vergangenheit und Hightech ein Stelldichein geben.
Wenige Kilometer von Monaco entfernt an der
Grenze zu Italien liegt Menton, eine Stadt, in der
Natur und Kultur eine harmonische Verbindung eingehen. Menton, Stadt der Gärten und
der Zitronen, aber auch Stadt der Kunst und
der Geschichte, breitet ihr außergewöhnliches
Natur- und Geschichtserbe vor den Besuchern
aus. Spazieren Sie durch die Altstadt von der
Basilika Saint Michel Archange bis zum JeanCocteau-Museum in einer ehemaligen Bastion
aus dem 17. Jahrhundert.
Saint Tropez
Saint-Tropez
Aus der Zitadelle von St Tropez, die auf das 15.
Jahrhundert zurückgeht wurde zu Beginn des 20.
Jahrhunderts ein Fischerdorf. Es war die erste
Stadt, die bei der Landung der Alliierten in der
Provence befreit wurde. St Tropez wurde in den
50er Jahren, dank der Begeisterung der Künstler
der Neuen Welle und der Yeye-Generation, ein international bekannter Badeort und schließlich ein
Urlaubsort für das europäische und amerikanische
Jetset sowie für Touristen auf der Suche nach
provenzalischen Traditionen oder Berühmtheiten
Sie können einen Großteil dieser und anderer Orte
auch ohne Auto besuchen dank der Bus- und
Bahnlinien, aber auch mit Reisebusunternehmen
oder privaten Ausflugsveranstaltern:
Loisirs Animation (Busausflüge)
T: + 33 (0)6 12154827 / + 33 (0)4 92190677
http://loisirsanimation.com
www.excursions-azur.com
Allo Taxi Cannes
T: + 33 (0)890712227 - Reservierung 48
Std. : + 33 (0)892780028
www.taxicannes.fr
SNCF
Gebührenfreie Rufnummer: 0800 11 40 23
www.ter-sncf.com/Regions/Paca/fr
Bus Azur (Cannes und Umgebung)
www.busazur.com - T: +33 (0)825825599
TAM (Region) : www.cg06.fr - Tél. : +33 (0)800 06 01 06
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 39
KINDeR
Ferien im Meeresmuseum
In den schulferien (Nur für die Zone B)
ein tag, ein Werk. Für Kinder von 7 bis 13 jahren, jeden Mittwochund samstagnachmittag im Museum de la Castre. Für Kinder von 5
bis 7 jahren, jeden Mittwochmorgen im Meeresmuseum, Fort Royal
auf der Insel sainte-Marguerite. Fragen sie im touristenbüro nach
dem vierteljährlichen Programm der Workshops im Museum.
Tél. : +33 (0)4 93385526 - www.cannes.com
MJC PICAUD
Ferien in den Museen
23, avenue du Dr Picaud
Tél. : +33 (0)4 93062990
www.mjcpicaud.com
für Kinder von 7 bis 13 jahren
schulferien: Allerheiligen, Winter, Ostern (nur Zone B) und den großen sommerferien. Museum de la Castre (halbtags) - Meeresmuseum
(ganztags) Fragen sie im touristenbüro nach dem vierteljährlichen
Programm für die Workshops im Museum.
Tél. : +33 (0)4 93385526 - www.cannes.com
40 |
Feiern Sie auch Ihren Geburtstag im Musée de
la Castre oder im Meeresmuseum!
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
KINDER
DIE VERGNÜGUNGSPARKS
Vergnügungszentren für Kinder
Gönnen sie Ihren Kindern eine Runde Karussell im „Le Carrousel
1900“ und „Cannes 2000“. sie befinden sich auf der Croisette in der
Nähe des Festivalpalastes. Dort können sie sich ebenfalls im Fernsteuern eines kleinen Bootes üben. Square Reynaldo Hahn
Cannes Rallye
spiele für Kinder, trampolins, Autoscooter… Port Canto am ende der Croisette.
Port Canto - La Croisette - Tel. : +33 (0)4 93430988
ÖFFENTLICHE SPIELPLÄTZE FÜR KINDER
Legen Sie bei Ihren Spaziergängen eine Pause auf einem der zahlreichen
Kinderspielplätze ein.
JARDIN DE LA FERME
Dieser Spielplatz wurde 1973/1974 gleichzeitig mit dem Sportpark
(Schwimmbad) eröffnet, um den zahlreichen Kindern dieses Stadtviertels einen eigenen Platz zum Spielen zu bieten.
Av. Pierre Poésie - Cannes La Bocca
GRÜNALAGE „SQUARE D’AURÈLE“
Eine kleine Grünanlage inmitten des Stadtviertels, die den Kindern
Platz zum Spielen und einen Rasen zum Tollen schenkt
22, rue Aurélienne - Cannes La Bocca
GRÜNANLAGE „SQUARE DE MORÈS“
Fun City
7/9, avenue Francis Tonner - Cannes La Bocca
ein riesiger Freizeitpark von 1.200 m2, komplett überdacht. FUN CItY
bietet etwa hundert Aktivitäten, Gastronomie und einen Aufenthaltsbereich für eltern (mit Zeitschriften und kostenlosem WLAN-Zugang).
Früher bekannt unter dem Namen „Jardin des eaux“ Av. de Grasse - Cannes
GRÜNANLAGE „SQUARE MÉRO“
47, Avenue Maurice Chevalier - Cannes La Bocca
Tel. : +33 (0)4 93473717 - www.fun-city.fr
JARDIN DES OLIVIERS
Park der ehemaligen Villa Vera. Er wurde nach dem Bau des
Schwimmbads „des Oliviers“ zu einer öffentlichen Grünanlage umgewandelt. Av. Bénéfiat - Cannes
GRÜNANLAGE „SQUARE RENÉ CASSIN“
Boomiland
Avenue Maréchal Juin - Cannes
Vergnügungspark mit 1000 m2 spiel und spaß in einer klimatisierten halle.
47, Avenue Maurice Chevalier - Cannes La Bocca
Tel. : +33 (0)4 93473717 - www.fun-city.fr
Marineland
Dieser in Frankreich einmalige Park offenbart Ihnen die Wunder des
Meeres: Lassen sie sich begeistern von den einzigartigen Vorstellungen,
von der Mächtigkeit und Grazie der Walfische, der Wendigkeit und
Akrobatik der Delphine und den Possen der seelöwen. entdecken sie
ebenfalls die neuen Vorstellungen mit Raubvögeln und Papageien!
N7, 306, avenue Mozart - Antibes
Tel. : +33 (0)4 93334949 - www.marineland.fr
La Ferme du Far West
und Adventure Golf In dieser kleinen Wildwest-Farm gibt es Vergnügungen in hülle und
Fülle: schminken, Ponys, Playmobil-spielecke und Vorstellungen, Urban
Adventure. Der Minigolfplatz bietet 3 Parcours für die ganze Familie.
GRÜNANLAGE „SQUARE FRÉDÉRIC MISTRAL“
Boulevard Jean Hibert - Cannes
GRÜNANLAGE „SQUARE REYNALDO HAHN“
Im Rahmen der Einrichtung des Platzes vor dem neuen Festival- und
Kongresspalast in den 80er-Jahren wurde auch die Esplanade Pompidou
gebaut. Hier an der Croisette finden Sie das prächtige „Carrousel
1900“ und das „Cannes 2000“.
JARDIN DES HESPÉRIDES
Avenue de Lérins - Cannes
GRÜNANLAGE „SQUARE DU PRADO“
Boulevard de la République - Angle rue du Prado - Cannes
SERVICELEISTUNGEN FÜR KLEINKINDER
KIDELIO
Vermietung von Autositzen, Kinderwägen, Reisebetten, Laufställen,
Kindersitzen und sämtlicher anderer Baby- und Kinderausstattung,
die Ihnen während Ihres Aufenthalts dienlich ist (Vermietung von 3
Tagen bis 6 Monaten). Sie wählen Ihre Artikel per Internet aus und wir
beliefern Sie direkt an Ihre Urlaubsadresse. Tél. +33 (0)9 54806264 www.kidelio.com
N7, 306, avenue Mozart - Antibes - Tel. : +33 (0)4 93334949
Babysitting
Parc Phœnix
AXION SP 29
29 Boulevard de La Ferrage (4. Stock)
Tel. : +33 (0)4 92984825 / +33 (0)6 99722777
Dieser Park nimmt sie mit auf eine märchenhafte Reise in die Welt
der Natur. entdecken sie den tropischen Regenwald durch eines der
größten treibhäuser europas, tausende von Blumen, themengärten
mit sonorem hintergrund, Fische, Vögel und Leguane
in Freiheit sowie Vorstellungen und Ausstellungen
für die ganze Familie.
405, promenade des Anglais - Nizza
Tel. : +33 (0)4 92297700
Die Côte d’Azur bietet Ihnen noch
weitaus mehr Vergnügungsmöglichkeiten.
INITIATIVE EMPLOI - PROXIM SERVICES
5, rue Borniol - Tel. +33 (0)4 93390063
QUOTIDIEN PLUS
11 avenue du Camp Long - Tel. +33 (0)6 10490795
BUREAU INFO JEUNESSE
3 rue Georges Clémenceau - Tel. +33(0)4 97064625
YOOPALA
1 rue d’Antibes - Tel.: +33 (0)9 88776680
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 41
eine Vorbildliche stadt
La Croisette
Die Lichter Initiative von Cannes will das nächtliche Landschaftsbild in den Vordergrund
rücken, indem Architektur und Pflanzendekor
durch ein spektakuläres Lichtermeer bestrahlt
werden. Bei Einbruch der Dunkelheit wird ein
Spaziergang auf der Croisette zum märchenhaften Erlebnis.
Le Mois à Cannes: in diesem Monatsblatt sowie auf
www.cannes.com finden Sie die aktuellen Veranstaltungen.
Le Suquet
42 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
Lycée Carnot
Port Canto - Croisette
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
VERANSTALTUNGEN
VeRANstALtUNGeN
Neben dem weltweiten Ruf, den Cannes dank
seinem Filmfestival und den internationalen Veranstaltungen (Midem; Mip TV, Tax Free..) erworben hat, hat sich die Stadt auch in den Bereichen
Unterhaltung, Freizeit und Feste weiterentwickelt. Die verschiedenen hervorragenden Musikveranstaltungen die hier stattfinden tragen
ebenfalls dazu bei, aus Cannes ein Zentrum der
Kultur zu machen. Dem Herbst-Winter-Programm „Ausgehen in Cannes“ folgt das Sommerprogramm „Sommer in Cannes“ mit den
„Musikalischen Nächten des Suquets“ (klassische Musik), Jazz à Domergue und den Konzerten aktueller Musikrichtungen wie zum Beispiel
das Festival Pantiero (Elektro-Musik).
Damit Sie stets von den vielen in Cannes organisierten
Darbietungen profitieren können, finden Sie sämtliche
Informationen auf unseren offiziellen Internetseiten
www.palaisdefestivals.com oder fragen Sie im Touristenbüro nach dem Konzertprogramm.
MIDEM
DAS SPIELEFESTIVAL
JANUAR
FEBRUAR
Internationaler Markt für Musikverlage,nurfürFachbesucher
Midem Festival: zahlreiche öffentliche Konzerte.
www.midem.com
Um sämtliche Spielewelten
dreht sich die wichtigste
französischsprachige Unterhaltungsveranstaltung.
Von großen Klassikern, in
Vergessenheit geratenen
oder verkannten Spielen, Spielen von hier und
dort über Simulations- oder Brettspiele bis hin
zu Konsolen- und PC-Spielen hält das Festival
zahlreiche Überraschungen für Sie bereit.
www.festivaldesjeux-cannes.com
HALBMARATHON VON CANNES
FEBRUAR
www.athle-cannes.com
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 43
VERANSTALTUNGEN
CANNES SHOPPING FESTIVAL
APRIL
Das Cannes Shopping Festival
feiert Shopping in seinen
sämtlichen Dimensionen.
Dieses für 4 festliche Tage anberaumte Event macht die
Stadt Cannes zum Synonym
für Show, Modeschauen, Gastronomie, Nightlife,
Kultur...
www.cannesshoppingfestival.com
FILMFESTSPIELE CANNES
MAI
Siehe Abschnitt „Nicht zu
verpassen“ und die GESCHICHTE DES FILMFESTIVALS
www.festival-cannes.com
JAZZ A DOMERGUE
JULI-AUGUST
Die zwischen Himmel und
Meer hängenden mediterranen Gärten der Villa des berühmten Malers Jean-Gabriel
Domergue im Duft dieser Vegetation, die den Wohlgeruch
eines Augustmonats in seinem Zenit ausatmet...
Künstler, die dem Publikum so nahe sind, dass
sich ihr Talent mit allen Sinnen wahrnehmen lässt.
Im Juli und August: Ausstellungen und Sommerkonzerte. Programm auf Anfrage.
Av. de Fiesole, Cannes - Tél. : +33 (0)4 97 06 44 90
www.palaisdesfestivals.com
FESTIVAL DER
FEUERWERKSKUNST
14. / 21. / 29. JULI
& 7. / 15. / 24. AUGUST
INTERNATIONALES
SPRINGREITEN CANNES
JUNI
Eine der elegantesten Reitveranstaltungen der Welt.
Das Internationale Springreiten von Cannes ist ein
bedeutendes internationales
Turnier mit erstrangiger europäischer Dotierung und
den besten Reitern und somit eine der Schlüsseletappen des offiziellen Kalenders.
www.jumpingcannes.com
SCHAUSPIEL-PERFORMANCE
JUNI
One-(Wo)man-Show, visuelles Theater, Stand-upComedy, musikalischer Humor, die Welt der
Clowns, klassisches Theater, Zauberei, Gegenwartstheater.
www.performancedacteur.com
44 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
www.festival-pyrotechnique-cannes.com
DIE MUSIKALISCHEN
NÄCHTE DES SUQUET
JULI
Festival auf dem Vorplatz
der Kirche Notre Dame
d´Espérance und im Hof
des Musée de la Castre.
Eklektische Auswahl, die
klassische und zeitgenössische Musik verquickt. Programm auf Anfrage
www.palaisdesfestivals.com
DIE ELECTROSTRÄNDE
JULI / AUGUST
+33 (0)6 19 92 29 29
www.plages-electroniques.com
www.myspace.com/lesplageselectroniques
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
VERANSTALTUNGEN
MODEFOTOGRAFIE-FESTIVAL
JULI / AUGUST
WEINLESE VON CANNES
OKTOBER
Neue musikalische Trends
der internationalen Szene
elektronischer Musik
www.festivalpantiero.com
Die „Vendanges de Cannes“
verbinden die Freuden
einer Verkostung der besten regionalen Weine mit
der Entdeckung der neuen
Prêt-à-porter-Kollektionen. Von 18 bis 22 Uhr.
Auf Vorlage eines direkt von den Boutiquen an
ihre Kunden gesandten VIP-Passes.
RUSSISCHES KUNSTFESTIVAL
TANZFESTIVAL-Biennale
FESTIVAL PANTIERO
AUGUST
AUGUST
Fünf aufeinander folgende
Tage künstlerischen Ausdrucks:
Tanz, Musik, Kino, aber auch
Kunsthandwerk, Mode und
Kochkunst.
www.palaisdesfestivals.com
BOOTSSPORTFESTIVAL
SEPTEMBER
Die wichtigste Bootsmesse des Mittelmeers.
www.salonnautiquecannes.com
NOVEMBER
Das 1984 von der Stadt Cannes
ins Leben gerufene Tanzfestival
unter dem Vorsitz von Rosella
Hightower gilt seit vielen
Jahren als eine der großen
Choreographieveranstaltungen Frankreichs. Das
Programm, mit dem der künstlerische Leiter Frederic
Flamand, zugleich Leiter des Staatsballetts Marseille,
beauftragt ist, beinhaltet jedes Jahr fünf bis sechs
Welturaufführungen, französische Premieren und
Entdeckungen und wird mit berühmten Namen
der Tanzwelt in Verbindung gebracht.
www.festivaldedanse-cannes.com
DIE KÖNIGLICHEN REGATTEN
MARATHON NIZZA-CANNES
SEPTEMBER
NOVEMBER
Bei den Königlichen Regatten
sind alljährlich über 150
Yachten aller Größen mit
etwa eintausend Teilnehmern versammelt.
www.regatesroyales.com
www.marathon06.com/inscriptions.htm
CROSSLAUF DER LERINER INSELN
DEZEMBER
www.athle-cannes.com
INSELSCHWIMMEN
SEPTEMBER
Sämtliche Einzelheiten und die Anmeldung finden Sie unter +33 (0)4 93 47 03 54
www.athle-cannes.com
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 45
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
PRAKTISCHE INFORMATIONEN
ANFAHRT, GEOGRAFISCHE LAGE
Mit dem Auto: Autobahn Ausfahrt Nr. 42 MouginsCannes oder Nr. 41 Mandelieu-Cannes la Bocca.
Mit dem Flugzeug: Der Flughafen von Nizza
liegt 30 km von Cannes entfernt. Die ExpressDirektverbindung via Autobahn zwischen
Cannes und dem Flughafen wird von der Buslinie 210 durchgeführt. Gebührenfreie Rufnummer 0800 06 01 06
Mit dem Zug: www.sncf.fr
oder www.ter-sncf.com/paca
Ab Frankreich : 3635
Aus dem Ausland Tel. : +33 (0) 892 35 35 35
SICH IN CANNES & SEINER UMGEBUNG BEWEGEN
Das Busnetz Bus Azur verbindet die folgenden Städte : Cannes, LeCannet und Mandelieu la Napoule.
Busbahnhof: Place Cornut Gentille
Tel. : +33 (0)4 93 4520 08
Numero indigo 0825 825 599
www.busazur.com
ELO (Elektrischer Bus): Bürgermeisteramt,
La Croisette, Rue Antibes vorbei am Bahnhof.
HALBINSEL : Pont des Gabres bd Général
Vautrin, Gazagnaire, Claude Pons, Pont des
Gabres avenue Maréchal Juin, Gallia, Pont
des Gabres Général Vautrin.
BUS Nr.8: Quai Laubeuf, La Croisette, Palm Beach.
Dank der Busfahrkarte Ticket Azur können sie
für nur 1€ zwei Beförderungsnetze nutzen, um
zwischen der Departementslinie (TAM) und
einer der folgenden örtlichen Linien zu reisen:
Envibus, Sillages, Lignes d’Azur, Bus Azur, Bus
Varmer, Communauté de la Riviera Française.
46 | Cannes / PRAKTISCHER REISEFÜHRER
PARKEN
PARKHÄUSER
Für Dauerparkkarten und Park-Pauschalen
auf den jeweiligen Parkplätzen (Sie finden
die Kontaktadressen in der Rubrik auf dem
Stadtplan von Cannes).
Verwaltung : 7, rue Louis Pastour - 06 400
Cannes - Tel.: +33 (0)4 93385212
www.interparking-france.com
In den Parkhäusern Suquet, Forville, République und Vauban ist ganzjährig die 1. Stunde
kostenfrei.Von September bis Juni ist die 1.
Stunde kostenfrei in den Parkhäusern Ferrage,
Lamy, Croisette.
Abendpauschale von 19 – 2 Uhr: 5,50€ (gültig in
den Parkhäusern Forville, Ferrage, Lamy, Croisette, Vauban, République, Palais de Festival)
Um während der Veranstaltungen, die im Rahmen von „Sortir à Cannes“ im Festivalpalast
stattfinden von den Parkpauschaltarifen profitieren zu können, kaufen Sie Ihren Parkschein
zusammen mit Ihrem Eintrittsticket am Kartenschalter des Festivalpalastes.
PRAKTISCHER REISEFÜHRER
PRAKTISCHE INFORMATIONEN
NÜTZLICHE ADRESSEN
Konzerte, Veranstaltungen
und Konferenzen
Palais des Festivals & des Congrès
1 bd. de la Croisette
www.palaisdesfestivals.com
Tél. : +33(0)4 92986277
Théâtre de la Licorne - 25, av. F. Tonner
www.madeincannes.com
Tél. : +33(0)4 93489734
Théâtre Alexandre III - 19, bd. Alexandre III
www.theatredecannes.com
Tél. : +33(0)4 93943344
MJC Picaud / Studio 13 - 23, av. du Dr Picaud
Ganzjährig Konzerte, Theater und Kino.
www.mjcpicaud.com - Tél. : +33(0)4 93062990
Orchestre de Cannes
www.orchestre-cannes.com
Tél. :+33(0)4 92 98 62 77
Connaissance du monde
Reisereportagen, Dokumentarfilme, didaktische
Dokumentarfilme, Filmvorträge von Reisenden.
www.connaissancedumonde.com
Tél. : +33(0)8 92681831
Cannes-Université - 5, quai Saint-Pierre
Bildung und kulturelle Bereicherung für alle
durch Kurse und Vorträge.
www.cannes-universite.fr
Tél. : +33(0)4 93383749
Musique et Foi Chrétienne - 7, rue Notre-Dame
Orgelkonzerte. Tél. : +33(0)4 93990666
Association des Conférences d’Enseignements
Supérieurs
(Verband der Hochschulkonferenzen) Alle Bürger
an laufend aktualisierte kulturelle Informationen
auf hohem Niveau heranführen.
www.acesc.fr Tel. : + 33 (0)4 22 10 35 77
Arte Filosophia
Kunst und Philosophie als Ansatzpunkte für
ein bestimmtes Weltverständnis.
www.artefilosofia.com - www.rencontresdecannes.fr
Tel. : + 33 (0)4 93 69 10 80
Dante Alighieri
Vorträge über italienische Kultur, Nachrichten,
Filme, Vorträge, Ausflüge & Reisen.
www.dante-cannes.com Tel. : + 33 (0)4 93 94 26 98
Verein „Accueil des Villes Françaises“ (AVF)
http://reseau.avf.asso.fr/space/avfcannes
AVF - Cannes : 13, rue Rouaze - Tél. : +33(0)4 93944182
AVF - Cannes la Bocca - 54 Av F.Tonner - Tel : +33 (0)4 93 90 84 33
AVF-Bereitschaft in der Tourist Information Palais des
Festivals jeden Mittwoch Nachmittag.
Wechselstuben
Azuréenne de Change - 17, rue Maréchal Foch :
Tél. : +33(0)4 93393437
Travelex (Thomas Cook) - 8, rue d’Antibes
Tél. : +33(0)4 93394145
European Exchange / Change Miramar
57, Bd. de la Croisette
Tél. : +33(0)4 93944520
Cyber Points
Instant Photo - 11, rue Maréchal Joffre
Tél. : +33(0)4 93680007
Café @TO Z.Net / WIFI - 46, rue des Serbes
Tél. : +33(0)4 92280533
Atlas Cyber Café - 30, rue Jean Jaurès / 16 rue
Hélène Vagliano - Tél : +33(0)4 93 69 42 82
PRAKTISCHER REISEFÜHRER / Cannes
| 47
CANNES ENTDECKEN PRAKTISCHER REISEFÜHRER
PALAIS DES FESTIVALS ET DES CONGRÈS
Offizieller kleiner Laden der Produkte “Cannes”
La Croisette - 06 400 CANNES
Täglich durchgehend von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Von November bis Februar von 10 bis 19 Uhr
geöffnet. Im Juli und August von 9 bis 20 Uhr geöffnet.
HAUPTBAHNHOF
Rue Jean Jaurès - 06400 CANNES
Ganzjährig 6 Tage die Woche geöffnet von 9 bis 13 Uhr & von 14 bis 18 Uhr.
Ab dem 27. August 2012 wegen Renovierungsarbeiten am SNCF Bahnhof geschlossen.
MARKTPLATZ CANNES LA BOCCA
1 av. Pierre Semard - 06 150 Cannes La Bocca
Ganzjährig Dienstag bis Samstag von 9 bis 12 Uhr & von 14:30 bis 18:30 Uhr geöffnet. Im Juli
und August von 9 bis 12:30 Uhr und von 15:30 bis 19 Uhr geöffnet.
Tel. +33 (0)4 92 99 84 22 - Fax +33 (0)4 92 99 84 23
[email protected] - www.cannes.travel
OFFICE DE TOURISME
Pour les activités, d’accueil, d’information
et de promotion/communication.
Délivrée par AFNOR Certification
www.marque-nf.com
© Palais des Festivals et des Congrès de Cannes - Toute reproduction ou copie est interdite - Imprimé sur papier issu de forêts gérées durablement et de sources contrôlées par l’imprimerie Trulli. - Août 2012
DIE TOURISTENBÜROS