Produktpass - PDF

Comments

Transcription

Produktpass - PDF
Produktpass
Product information
Qualitätszertifikat Quality Certificate
Ihre persönliche Auftragsnummer:
Your personal order number:
()
Die Machalke Qualitätskontrolle bestätigt Ihnen den einwandfreien Zustand Ihres Produktes bei der Auslieferung. Bitte lesen Sie Ihren Produktpass aufmerksam und bewahren Sie ihn gut auf, damit wir Ihnen
eine Gewährleistung auf Ihr Möbel geben können. Bei genereller Nichtbeachtung der Pflegeanweisung
oder unsachgemäßer Handhabung Ihres Möbels können wir keine Gewährleistung übernehmen.
Machalke’s quality assurance staff certify that this piece of furniture left our f­actory in perfect condition. Please
read the Product Information brochure ­carefully and keep it for future reference, particularly with regard to the
terms of our guarantee. Failure to follow our care instructions, or incorrect use of the furniture, will result in the
guarantee becoming void.
Datum und Unterschrift:
Date and signature
Vorwort Preface
Machalke
04
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Dear Customer,
vielen Dank, dass Sie sich für ein Möbel von
Machalke entschieden haben: Für die Herstellung
haben wir uns viel Zeit genommen – auf ein Jahr
gesehen verbringen Sie schließlich ganze Tage und
Wochen auf Ihrem Sofa.
thank you, for choosing a piece of furniture designed
and made by Machalke. We lavished much time on
making it, because we know that over the space of a
year you will probably spend up to several weeks sit­
ting on your new sofa or chair.
Wahrscheinlich ist das Sofa das meistgenutzte
Möbelstück überhaupt. Damit es den Alltag langfristig gut übersteht, muss auch die beste Qualität
sorgfältig gepflegt werden.
There are few pieces of furniture that are used as fre­
quently as a sofa. Even the very best quality needs
care. To ensure that your sofa withstands everyday
wear and tear and looks beautiful for many years, we
recommend regular cleaning and treatment.
Deshalb haben wir für Sie diesen Produktpass
zusammengestellt, mit detaillierten Gebrauchsund Pflegehinweisen, Gewährleistungsansprüchen
und -ausnahmen, sowie allgemeinen Informationen zu Ihrem Sofa – wie zum Beispiel den Besonderheiten bestimmter Leder- und Stoffarten. Bei
Nichtbeachtung können wir leider keine Gewährleistung übernehmen.
Wenn Sie unsere Hinweise beachten, wird Sie Ihr
Sessel oder Sofa viele Jahre begleiten und
erfreuen. Denn die Qualität Ihres Möbels ist
ausgezeichnet.
Es wurde nach den geltenden DIN-Normen sowie
den RAL-Güterichtlinien der Deutschen Gütege-
This product information brochure is intended to make
product care easier for you; it contains product use
details and care instructions, a description of what our
guarantee covers and what it doesn’t, as well as
detailed information about your new sofa, for instance
the special characteristics of the different types of
leather and fabric. Please note, that failure to observe
these instructions will result in the product guarantee
becoming void.
If you follow our product care instructions, your chair
or sofa will give you many years of service and enjoy­
ment. The quality of our furniture is excellent. Every­
thing we make complies with the current DIN stand­
ards and the RAL quality guidelines set by the German
Vorwort Preface
meinschaft Möbel produziert und in allen Funktions- und Materialbereichen geprüft.
Ihr Möbel entspricht den strengen deutschen und
europäischen Richtlinien.
Quality Control Association for Furniture; both function
and materials are stringently and regularly controlled.
Your new piece of furniture complies fully with the
highest German and European quality standards.
Pflegemittel für das Leder Ihres Möbels können Sie
gerne in unserem Onlineshop unter der Adresse
www.machalke-care.com bestellen.
Unser Service-Team steht Ihnen natürlich auch
bei weiteren Fragen oder Wünschen jederzeit zur
Verfügung.
All leather care and cleaning products can be ordered
from our online store at www.machalke-care.com.
Our service team will be happy to assist you and
answer any questions you may have.
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem Möbel.
We wish you many years of pleasure with your new
piece of furniture.
Herzliche Grüße
Yours sincerely
Thomas C. Schlosser
Geschäftsführer
Managing Director
Thomas Meier
Produktionsleiter
Production Manager
Machalke
06
Preface40 Qualitätszertifikat Quality
certificate
01 Vorwort Preface
02
Better life42
Philosophie Philosophy
06
1. Craftsmanship and technology44
2. Product characteristics48
1. Qualität Quality
08
3. Leather54
2. Nachhaltigkeit Sustainability
4. Leather care and cleaning60
09
5. Caring
for your
leather
furniture66
3. Auspacken und Aufbauen
unpacking
and
assembling
10
1
6. Fabricinformation
care tips68
4. Produkthinweise Product
14
Guarantee70
5. Gebrauchshinweise7.Every
day use
20
6. Leder Leather
23
German Version01
7. Lederpflege und Reinigung
Leather care and cleaning 28
8. Lederpflege für ihr Möbel Caring for your leather furniture 32
9. Stoff Fabrics 34
10. Stoffpflege Fabric care tips 36
11. Gewährleistung Guarentee
38
Machalke
Philosophie Philosophy
08
Handgefertigt in Deutschland Seit 1976
Handmade in Germany since 1976
Seit Beginn zeichnen sich die Machalke Polsterwerkstätten durch
ihren hohen Qualitätsanspruch an die eigenen Produkte aus. Als
Hersteller von Qualitätsmöbeln „handgefertigt in Deutschland seit
1976“ übertreffen wir immer wieder die Standards in der Branche.
Das Unternehmen setzt dabei über 200 verschiedene Lederfarben
und hochwertige Stoffe ein und versteht sich wie kein anderer Hersteller darauf, die besondere Wertigkeit und Natürlichkeit des Materials hervorzuheben.
Right from the beginning, Machalke Polsterwerkstätten has been known
for the extremely high standards of quality it sets for its own products. As
a manufacturer of quality furniture “handmade in Germany since 1976”,
Machalke redefines the industry’s standards all the time. The company
uses more than 200 different colours of leather as well as high-quality
fabrics and understands just how to bring out the special value and natu­
ral look of each individual piece like no other furniture manufacturer.
Kompetenz in Leder
1. Qualität 1. Quality
Machalke
2. Nachhaltigkeit 2. Sustainability
010
1. Qualität
1. Quality
2. Nachhaltigkeit
2. Sustainability
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Deshalb wurde Ihr Möbel
auch von einer unabhängigen Instanz geprüft – mit folgendem
Ergebnis: Die Qualität der Materialien, ihre Verarbeitung sowie die
Konstruktion und Gebrauchs­
t auglichkeit aller Polsterelemente
erfüllen die strengen Auflagen der Deutschen Gütegemeinschaft
Möbel – deshalb wurde uns das Gütezeichen „Goldenes M“ verliehen. Außerdem laufen alle Prozesse in ­
unserem Unter­
nehmen
gemäß der DIN EN ISO 9001:2008 ab, das heißt Machalke erfüllt
die Anfor­de­run­gen eines ausgezeichneten Qualitätsmanagementsystems.
Für uns ist Nachhaltigkeit kein Modewort, sondern Teil unserer
Philosophie: Zum einen bedeutet es für uns Möbel herzustellen, die
in vielen Jahren noch genauso viel Freude machen wie heute. Zum
anderen bedeutet es, möglichst schadstoffarme Materialien zu verwenden. Materialien, die weder der Gesundheit noch der Umwelt
schaden, darauf legen wir großen Wert. Viele unserer Materialien
sind mit Güte­siegeln ausgezeichnet, die belegen, dass die Belastungswerte unter den gesetzlichen Richtlinien liegen.
Besonders hervorzuheben ist dabei unser Engagement in der Verwendung chromfrei gegerbter Leder.
Mehr Informationen dazu finden Sie auf unserer Website unter
www.machalke.com
The old saying “Trust is good, control is better” is something we believe
in wholeheartedly at Machalke. And this is why your piece of furniture
was inspected and checked by an independent institute, with the fol­
lowing result: the quality of our ma­terials, our craftsmanship, the struc­
ture and serviceability of all upholstery complies with the strict stand­
ards of the German Quality Control Association for Furniture, who
awarded us the “Golden M” seal of quality. All processes in our com­
pany are certified according to the DIN EN ISO 9001:2008 standard,
meaning that Machalke fulfils the requirements of the world’s leading
quality management system.
We see sustainability as more than just the latest fashion; it’s a tenet of
our corporate philosophy. On the one hand it refers to the manufacture of
furniture that is capable of giving as much pleasure in years to come as it
does today. It also means using the least harmful materials around; ones
which neither damage our health nor our environment.
We consider this to be of great importance. Many of our materials carry a
seal of approval confirming that the burdens they cause are within the
legal limits. Additionally we would like to point out our commitment to use
chrome-free tanned leather.
More information can be found on our website at www.machalke.com
DIN EN ISO 9001:2008
Zertifikat Nr. 01 100 74043
3. Auspacken und Aufbauen 3. Unpacking and assembling
Machalke
3. Auspacken und aufbauen
3. unpacking and Assembling
3.1 Richtig auspacken
3.1 UNPACKING CORRECTLY
Um Beschädigungen der Bezüge
zu vermeiden, verwenden Sie
bitte zum Öffnen der Verpackung keine scharfen Gegenstände. Die Klebebänder bitte an
der Folienverpackung mit der
Hand abziehen. Vermeiden Sie,
das Möbelstück an den festgenähten Polstern zu ziehen, da
hierbei beträchtliche Schäden
entstehen können. Vorhandene
Verpackungsrückstände müssen
sorgfältig entfernt werden, sonst
besteht Verletzungsgefahr.
To avoid damages of the covering
please do not use sharp objects to
open the packaging. Please peel
back the adhesive tape on the
packaging film by hand. Avoid pulling the furniture at fixed cushions
as that can cause considerable
damage. Existing packing residues
have to be removed carefully,
otherwise they might cause injuries.
3.2 Aufklopfen
3.2 FLUFFING UP
Ihr Sofa hat eine lange Reise
hinter sich. Bevor Sie es benutzen, rücken Sie bitte die Kissen
zurecht. Es kann nötig sein, das
Möbel nach der Ankunft bei
Ihnen zu Hause leicht zu modellieren, um das ursprüngliche Erscheinungsbild wiederherzustellen. Eventuell auftretende Unregelmäßigkeiten, z.B. Druckstellen
etc. sind transportbedingt und
verlieren sich im Laufe der Zeit
von selbst. Zur Unterstützung
und der Beschleunigung bitten
wir Sie, die Polsterungen und
3. Auspacken und Aufbauen 3. Unpacking and assembling
012
Bezüge vorsichtig mit der Hand
zurechtzurichten.
Your furniture had a long journey.
Please adjust the cushions before
usage. After the arrival at your
home it can be necessary to
shape the furniture a little to restore its original appearance.
Irregularities that may occur, e.g.
pressure marks etc., are transport
induced and disappear on their
own over time. To support and
accelerate the process, please
carefully adjust the upholstery and
covers by hand.
3.3 Transportieren
oder Verschieben
3.3 TRANSPORT or MOVING
AROUND
Transportieren Sie Ihre Polstermöbel mit mindestens zwei Personen! Schieben und ziehen Sie
das Polstermöbel nicht, sondern
heben Sie es immer an und tragen sie es.
Bei einer Sofagruppe sollten Sie
die einzelnen Elemente trennen
und separat anheben!
Carry your upholstered furniture
with at least two persons. Do not
push or pull the furniture but rather
raise it and carry it over.
A sofa suite should be disconnec­
ted in its sole elements which shall
than be lifted separately.
3.4 gleiter
3.4 GLIDEr
Bitte denken Sie bei empfindlichen Fußböden an einen passenden Schutz, z. B durch Kunststoff- oder Filzgleiter, um ein
Verkratzen zu vermeiden.
Please think about suitable pro­
tection for sensitive floors, e.g.
plastic glides or felt pads to avoid
scratches.
3.5 Ausrichten
3.5 BRINGING INTO LINE
3.6 Aufbauen
3.6 SETting up
Bitte beachten Sie, dass Ihr Sofa
immer auf einem geraden Untergrund stehen muss. Auch geringste Unterschiede wie Teppiche sind auszugleichen.
Auf der folgenden Seite finden
Sie die Aufbauanleitung der verschiedenen Möbelverbinder.
Anhand der Skizzen können Sie
leicht Ihren Verbinder bestimmen und die für Sie relevante
Anleitung befolgen.
Please note that your sofa always
has to be placed on flat ground.
Even the smallest differences such
as carpets need to be leveled out.
On the following page please find
the assembly instructions of the vari­
ous furniture connectors we use.
Based on the sketches you can
easily determine your connec tor
and follow the correct instructions.
3. Auspacken und Aufbauen 3. Unpacking and assembling
Machalke
3. Auspacken und Aufbauen 3. Unpacking and assembling
014
Krokodilverbinder
Crocodile connector
D.
D. To open the grid connector lift
the sofa element where the hook
connector is located. Thus, you
can easily remove both elements
from each other.
A. Set the elements side by side at
their correct location. Turn the grid
connector by 180° so that its angle
is 90° to the connecting side.
A.
B. Schieben Sie nun die Sofaelemente zusammen, so dass
Rasterverbinder und Haken des
anderen Elementes ineinander
greifen.
B.
Hakenverbinder
Hook connector
Stellen Sie die Elemente nebeneinander, an den richtigen Standort.
Zur Erleichterung können Sie die Rücken- und Sitzkissen aus dem
Möbel entnehmen. Hängen Sie nun nacheinander die einzelnen Elemente ein, indem Sie die Elementverbinder ineinander verhaken. Die
Polstergruppe darf im eingehängten Zustand nicht verschoben werden!
Set the elements side by side at their correct location. For convenience
you can remove the back cushions from the furniture. Now hook in one
element after the other. Lift one element and then push it down so that
the element connectors hook together. The furniture suite may not be
moved while hooked together!
B. Now move the sofa elements
together so that grid connector
and hook of the other elements
interlock.
C. Die beiden Sofaelemente sind
nun fest miteinander verbunden.
C.
C. Now both sofa elements are firmly connected.
A. Stellen Sie die Elemente
nebeneinander an den richtigen
Standort. Drehen Sie den Rater-
verbinder um 180°, so dass dieser im 90° Winkel zur Anstellseite steht.
D. Zum Öffnen der Rasterverbinder heben Sie das Sofaelement
an dem sich der Hakenverbinder
befindet an. Somit lösen sich
automatisch die beiden Sofalemente voneinander.
Magnetverbinder
Magnetic connector
Stellen Sie die Elemente nebeneinander an den richtigen Standort und
schieben diese zusammen. So können die verdeckt angebrachten
Magnetverbinder die beiden Elemente miteinander verbinden. Bitte
magnetische Datenspeicher, wie z.B Kreditkarten Mobiltelefone, oder
Herzschrittmacher nicht direkt in das Magnetfeld gelangen zu lassen.
Set the elements side by side at their correct location and move them
together. This way the affixed magnets can connect both elements with
each other. Please make sure to not move magnetic data storage, e.g.
credit cards, mobile phones or cardiac pacemaker directly into the mag­
netic field.
4. Produkthinweise 4. Product Information
Machalke
4. Produkthinweise
4. Product information
Viele unserer Möbel haben modell­typische Besonderheiten. Diese sind unabhängig von Materialeinsatz,
Konstruktion und Verarbeitung und stellen daher keinen Sachmangel dar. Bitte beachten Sie die jeweiligen Produktinformationen.
Many of our products have spe­cific features. These characteristics are not due to the materials used, the design
or the workmanship; they are an expression of the distinctive design or the indivi­dual features of the mater­ials
and are not a defect. Please refer to the product information.
4.1 Stabiles Innenleben
4.1 Stable interior
structure
Dank seines aufwändig verarbeiteten Innenlebens und, sowie bei sachgerechter Nutzung,
werden Sie über Jahre mit der
Qualität und dem Komfort Ihres
Polstermöbels zufrieden sein.
Thanks to its elaborately pro­
cessed inner life, and with appro­
priate use, you will be content
with the quality and comfort of
your upholstered furniture for
years.
4. Produkthinweise 4. Product Information
016
4.2 Gestellaufbau
4.2 FRAME STRUCTURE
Das Gestell Ihres Möbels
besteht zum größten Teil aus
massiven Echthölzern oder hochwertigen Schichthölzern, die mit
einer innovativen Technik präzise verarbeitet wurden. Das
Ergebnis ist ein stabiles Möbel,
das Ihren Alltagsanforderungen
über viele Jahre gerecht wird.
The frame inside of your piece of
furniture is made of solid hard­
wood or top-quality playwood with
joints that were precisely pro­
cessed using innovative technol­
ogy. The result is a highly stable
piece of furniture that will with­
stand the wear and tear of every­
day life for many, years.
4.3 Polsteraufbau
4.3 PADDING STRUCTURE
Der Aufbau der Polsterung wurde speziell auf das jeweilige
Modell abgestimmt. Für einen
optimalen Sitzkomfort sorgen je
nach Modell Stahlwellenunterfederungen, Zwischenmatten,
dauerelastische Gummigurte,
moderne Taschenfederkerne,
Boxspring oder Federgemischkissen.
The structure of the upholstery
designed to ensure supreme
seating comfort. Depending on
the model, the upholstery will
include steel springs, interme­
diate pads, permanently elastic
webbing supports, modern coil
springs or mixed feather and
foam pads.
4.4 Innovative Verbindungen
4.4 Innovative joints
Die Elemente unserer Möbel sind mit innovativer Technik fest miteinander verbunden. Je nach Modell kommen Magnet-, Hakenoder sogenannte Krokodilverbinder zum Einsatz: Leichte Modelle
sind z. B . mit Magneten verbunden, die mit einem Handgriff wieder
zu lösen sind – sehr praktisch bei der Reinigung Ihres Möbels.
4. Produkthinweise 4. Product Information
Unsere Krokodil-Verbinder ver­
wen­d en wir vor allem, um sehr
große, schwere Sofaelemente
fest und stabil zusammen­
zufügen. Sie sehen: Wir haben
für jedes Element das optimale
Verbindungssystem.
All the individual pieces of
Machalke furniture are tightly joint
with the aid of innovative technol­
ogy. De-pending on the specific
design of each item, we use per­
manent magnets, hooks or broad
velcro fastenings. Some joints on
our light-weight models, for example, use permanent magnets that
can be undone without the aid of
Machalke
tools, which is handy when clean­
ing. We use wide velcro fasteners
mainly to join very large, heavy
sofa elements together securely.
As you can see: we’ve got the
ideal connecting system for every
element.
4.5 Warentypische
Eigenschaften
4.5 Specific
characteristics
Auf der Lederoberfläche sind
häufig Naturmerkmale, z.B. Narben, Mastfalten oder Insektenbisse zu erkennen.
018
Dies ist kein Mangel, sondern
charakteristisch für das Naturprodukt Leder. Wissenswertes
über Leder und seine Besonderheiten finden Sie auf den Seiten
23-27. Mehr Informationen zu
Ihrem ausgewählten Leder, entnehmen Sie bitte der Materialprobekarte, die dem Produkt
beiliegt.
On the leather surface you can
often find natural features such as
scars, fat wrinkles or insect bites.
These marks are not a defect but
characteristic for leather, which is
a natural product. To find out more
about leather and its special fea­
tures and characteristics, please
see pages 23-27. For more infor­
mation to your selected leather
please take a look at the material
sample card that came with the
product.
4.5.1 Statische Aufladung
4.5.1 Static charge
Synthetische Stoffe können sich
bei Reibung mit Bekleidungs-
textilien
statisch
aufladen.
Dies
geschieht
vor allem bei
Stoffen, die von
Heizungsluft ausgetrocknet wurden.
Durch die Erhöhung der
Luftfeuchtigkeit im Raum
oder durch feuchtes Abwischen des Stoffes lässt sich
die statische Aufladung reduzieren. Siehe S. 38.
When rubbing certain textiles,
synthetic materials can become
staticall charged. This occurs
particularly if the textiles in ques­
tion have dried out due to central
heating. The static charge can be
reduced by increasing the level of
humidity in the room or by wiping
the material with a damp cloth.
See page 38.
4.5.2 Sitzspiegel
4.5.2 pile changes
in the seat area
Die Fasern von samtigen Stoffen
und Mikrofasern können sich
durch den Druck und menschliche Körperwärme bei der Benutzung flach legen, bei Lichteinfall
entsteht dadurch ein optischer
Unterschied gegenüber der restlichen Fläche. Diese Eigenschaft
ist charakteristisch für diese
Materialien und beeinträchtigt
weder Funktion, Gebrauch noch
Lebensdauer und sie stellt daher
keinen Sach- oder Qualitätsmangel dar.
Body heat and pressure exerted
while sitting can flatten the fibres
of napped fabrics, such as velvets
and microfibres. Depending on
how the light falls, this may create
4. Produkthinweise 4. Product Information
a shiny area that is slightly differ­
ent in colour to the rest of the
upholstery. This is typical for
napped fabrics: it does no impair
the quality, function, usability or
durability of the fabric and is not a
material or quality defect.
Machalke
new. These small knots, or pills of
excess fibres do not diminish the
du­rabil­ity of the fabric and there­
fore do not fall under the guaran­
tee. The pills can be removed
easily with a standard fabric
shaver. Pilling with other fibres is
usually caused by external tex­
tiles, such as clothing or rugs.
dabei zu sichtbaren und unterschiedlichen hell/dunkel Effekten im Nahtbild. Dieser Effekt
ist bei diesen Stoffen gewollt
und stellt keinen Reklamationsgrund dar. Diese optische
Eigenschaft hat keinen Einfluss
auf die Haltbarkeit von Nähten
oder die Lebensdauer des
Bezugsmaterials.
4.5.4 Eigenschaften von
Stoffen
4.5.4 Othe characteristics
of fabrics
In various fabrics, such as velours, shades are produced by
varying incidence of light and are
not a reason for complaint. When
using fabrics with a light-dark
effect that have differing colours
for thread and pile, especially
chenille fabrics, the pile may part
at the seams. Depending on the
colour constellation of the fabric,
visible and varying light-dark effects can occur at the seams.
This effect is intended with these
fabrics and does not represent
ground for complaint. The visual
characteristic described does not
have any effect on the durability
of the seams or the life span of
the covering fabric.
4.5.3 Pilling
4.5.3 Pilling
Bei Flach- und Mischgeweben
bilden sich häufig schon nach
kurzem Gebrauch kleine Fusseln oder Knöllchen auf der
Oberfläche. Diese beeinträchtigen die Lebensdauer des Stoffes nicht und stellen daher
keinen Reklamationsgrund dar.
Diese können problemlos mit
einem spe­ziellen Fusselentferner beseitigt werden. Fremdpilling wird meist durch Textilien
wie z. B. ­K leidung oder Decken
verursacht.
On flat and mixed fabrics you may
often see signs of ­p illing on the
surface of the fabric when it is
Bei verschiedenen Stoffen, wie
z.B. Velours, entstehen durch
den unterschiedlichen Lichteinfall Schattierungen, die keinen
Grund für eine berechtigte
Beanstandung darstellen. Bei
Stoffen mit hell/dunkel Effekt,
bei denen die Kette eine andere
Farbe als der Flor aufweist,
insbesondere bei Chenille Stoffen, kann es bei den Nähten zu
einem Scheiteln des Flors
kommen. Je nach Farbkonstellation des Stoffes kommt es
4. Produkthinweise 4. Product Information
020
4.6 Modellbedingte
Eigenschaften
4.6 the specific
characteristics of
different models
Je nach Art der Polsterung, des
Bezugsmaterials und der Auswahl
der Elemente, besitzt jedes Polstermöbel ge-wünschte, modellbedingte Eigenschaften, wie z.B.
Sitzhärteunterschiede, den sogenannten „Kopfkisseneffekt“, Naturmerkmale in Ledern.
Depending on the type of uphol­
stery, the cover material and the
selection of the element, each
upholstered furniture features its
desired, model-related characteris­
tics, e.g. seat hardness differences,
the so called “pillow effect”, natural
marks in leather.
4.6.2 LEGERE Polsterung
4.6.2 soft padding
Charakteristisch für die legere
Polsterung ist ihre weiche, anschmiegsame Oberfläche. Modell-
bedingt kann sich die Polste-rung
an Sitz-, Rücken- und Armlehnen leicht wellen, sowie sich
das Füllmaterial verschieben.
Dies ist kein Qualitätsmangel,
sondern notwendig, um einen
optimalen Komfort zu erreichen.
Um die Flächen nach der Nutzung
zu glätten, bitten wir Sie, die Sitzund Rückenkissen regelmäßig
aufzuschütteln und nach außen
zu klop-fen. Bei der oft verwendeten be-sonders legeren Polsterung ist diese Charakteristik noch
ausgeprägter.
A characteristic feature of very soft
padding is the yielding, inviting
seat. Depending on the model, the
fabric can hang loosely around the
seat, the back and the armrests
and the filling may relocate. This is
not a quality defect, but is neces­
sary to achieve optimum comfort.
To smooth these areas after sit­
ting, simply tap the corners and
shake out the back and seat cush­
ions after use. Due to the often
used especially casual upholstery
this characteristic is even more
distinctive.
5. Gebrauchshinweise 5. Everyday Use
Machalke
5. Gebrauchshinweise
5. Everyday use
5.1 Funktionen
5.1 Mechanisms
Bitte behandeln Sie die anspruchsvolle Mechanik Ihres Möbels sehr sorgfältig: Funktions-
sofas, Relaxliegen, Ruhesessel
und Sofas mit ausklappbaren
Armlehnen oder höhenverstellbaren Kopflehnen verfügen über
variantenreiche Verstellmechaniken sowie Beschläge und sollten daher vorsichtig behandelt
werden. Durch einseitige Handhabung können Beschläge verzogen oder beschädigt werden. Ausklappbare Fußteile bei
Relaxsesseln dürfen keinesfalls
als Sitzplatz verwendet werden
– dasselbe gilt für verstellbare
5. Gebrauchshinweise 5. Everyday Use
022
oder ausklappbare Armlehnen
oder Kopfstützen. Die Be-lastbarkeit der verstellbaren Funktionsteile liegt bei max. 20 kg.
The mechanism inside your product is highly complex and must
be treated with care. Sofa beds,
reclining armchairs and sofas with
fold-out armrests or adjustable
headrests have complex adjust­
ment mechanisms and fittings and
must be handled carefully. Opera­
tion with one hand can result in the
­fittings becoming warped or damaged. Footrests on reclining
armchairs must not be used for
sitting; this also applies to adjusta­
ble or folding armrests and head­
rests. The adjustable parts have a
load bearing capacity of 20 kg.
5.2 Wellenbildung
5.2 Wrinkles
Nach einer gewissen Zeit verän-
dert sich vor allem an den Lieblingsstellen Ihres Sofas die Sitzhärte des Möbels – diese nimmt
abhängig von der Dauer der Benutzung ab. Dieser normale Prozess
der Mulden- und Wellenbildung
kann verlangsamt werden, indem
von Zeit zu Zeit die gewohnte Sitzposition verändert wird.
After a certain time you will find
that the firmness of your sofa has
changed slightly, and particularly
in your favourite seat. The padding
will become softer the more the
sofa is used. The wrinkles and im­
pressions caused by everyday use
are normal and can be avoided if
you change your favourite position
from time to time.
5.3 Licht- und Wärme
quellen
5.3 Sources of light and
heat
Bitte beachten Sie, dass sich
Leder und Stoffe durch Sonnenlicht und andere starke Lichtquellen verändert. Schützen Sie
Ihr Möbelstück deshalb vor
direkter Sonneneinstrahlung und
halten Sie mindesten 40 cm
Abstand zu Wärmequellen.
Please note that leather and fabric
are changed by sunlight and other
strong light sources. Therefore, it is
important to protect you furniture
from direct sunlight and keep a
minimum distance of 40 cm from
heat sources.
5.4 Farbabweichungen
5.4 Colour variations
Farbunterschiede zwischen dem
Muster und der Lieferung sind
möglich, eine absolute Farbgleichheit können wir deshalb
leider nicht garantieren. Dies gilt
vor allem für Naturfasern und
Leder. Bei durchgefärbten und
mit Deckfarbe versehenen Ledern können die Farben von
Ober- und Unterseite voneinander abweichen.
There may be color differences bet­
ween samples and the finished pro-
5. Gebrauchshinweise 5. Everyday Use
Machalke
duct. That is why we cannot gua­
rantee absolute color uniformity.
This is particularly true for natural
fibres and leather. When using
thoroughly dyed leather and leather
with a coating paint, the colors on
the top and the bottom may differ.
grundsätzlich reibechter als dunklere Farben.
5.5 Reibechtheit
5.5 Rub fastness
5.6 Sitzhärtegrad
5.6 Seat hardness
Unsere Bezüge haben eine hohe
Reibechtheit, das bedeutet, die
Farbe des Möbel­bezugs färbt im
Normalfall nicht auf andere Materialien ab. Hellere Farben sind
Der Sitzkomfort innerhalb einer
Polstergruppe kann variieren.
Manchmal ist es technisch nicht
möglich, jedes Element mit derselben Unter­
federung auszu-
Our sofas and chairs are highly
rub resistant. As a rule, light col­
ours are more rub resistant than
dark colours.
6. Leder 6. Leather
024
statten. Bitte beachten Sie, dass
der Härtegrad der Polsterung
nur bei maß- und formgleichen
Teilen annähernd identisch ist –
das heißt, auch der Komfort Ihres
Sessels und Sofas einer Linie
kann variieren und rechtfertigt
deshalb keine Beanstandung.
Schütteln Sie die Kissen mit
Flockengemischfüllung regelmäßig auf, dadurch bleibt die
Standfestikeit des Kissens erhalten.
The firmness of the padding in a
suite can vary from item to item.
Sometimes it is not technically
feasible to give each piece the
same spring and s­ uspension core.
Please note that the firmness of
the padding is only identical in
pieces that have the same dimen­
sions and shape, meaning that the
firmness of the sofas and chairs in
a product line can vary.
Regularly shake feather cush­
ions and plump them to maintain
the structure and stability of the
cushion.
6. LEDER
6. Leather
Als echter Lederspezialist setzt Machalke seit Jahren Standards in der Branche und hebt sich damit klar
vom Wettbewerb ab.
So verwenden wir für unsere Ledermöbel ausschließlich hochwertige Rindsleder, die mit größter
Sorgfalt bearbeitet, gefärbt und veredelt wurden. Von jeher legen wir großen Wert auf die Auswahl von
ausergewöhnlichen und hochwertigen Ledern, welche weltweit eingekauft werden. Dabei prüfen unsere
erfahrenen Einkäufer jede einzelne Haut von Hand, ob Qualität und Struktur den hohen Ansprüchen
genügen. Bei der Gerbung stehen Natürlichkeit und Umweltverträglichkeit an erster Stelle. Bestehende
Umweltrichtlinien werden immer weit über das Maß hinaus erfüllt.
Machalke is a genuine leather specialist that has clearly set itself apart from the competition for many years with its
ability to create new standards in the furniture industry.
When we make a piece of furniture in leather, we select only the most exclusive, high-quality rawhide that has
been processed, dyed and finished with the greatest care. We have always placed great emphasis on selecting
exceptional, high-grade leathers, which are purchased on markets worldwide. Our highly experienced purchasers
carefully handpicks each hide to ensure they meet our exacting standards in terms of quality and structure.
6. Leder 6. Leather
Machalke
6. Leder 6. Leather
026
6.1 Gerbverfahren
6.1 Tanning
6.2 Lederarten
6.2 Leather types
Semi-Anilinleder
Semi-aniline leather
fluences and particularly easy to
maintain.
So unterschiedlich unsere Lederarten sind, so unterschiedlich sind
auch unsere Gerbverfahren. Je nach gewünschtem Ergebnis entscheiden wir uns zwischen einer innovativen Chromgerbung, einer
natürlichen Pflanzengerbung oder einer Kombination aus beiden.
Eines haben jedoch all unsere Leder gemeinsam jedes unserer Leder
zeigt dabei einen ganz individuellen Charakter mit Unterschiedlichen
Vorzügen.
Anilinleder
Aniline leather
Relativ pflegefreundlich und robust dank seiner leichten Pigmentierung. Es passt sich der
Körper- und Raumtemperatur
rasch an und bietet angenehmen
Komfort.
Nubuk-/Rauleder
Nubuk/rough leather
We use a wide range of leather types, and all of these hides are tanned
and processed differently. Depending on the characteristics we want the
hide to have, it can be processed using innovative chrome tanning, tan­
ning with natural vegetable extracts or a combination of the two. Whatever
tanning process you use, the result is the same: Every leather presents
itself with an individual character and various benefits.
Dieses naturbelassene Leder gilt
als besonders warm, atmungsaktiv und anschmiegsam. Typisch: die ausgeprägten Farbund Strukturunterschiede auf
der Oberfläche unterstreichen
die Natürlichkeit des Leders.
Wahlweise kann durch das Aufsprühen edler Wachse eine besondere Optik erzeugt werden,
sowie das Herauspolieren von
Griffspuren ermöglichen.
This natural leather is said to be
especially warm, breathable, soft
and smooth. A typical feature is
the distinct difference in colour
and surface structure. Noble wa­
xes are sprayed on some leathers
in order to create a special look.
Furthermore, this enables finger­
marks to be polished out.
Die samtige Oberfläche und der
weiche Griff bieten sehr hohen
Komfort. Es ist atmungsaktiv und
bedarf regelmäßiger Pflege.
Relatively easy to look after and
robust due to its light pigmentati­
on. It quickly adjusts to body and
room temperature and provides
pleasant comfort.
The velvety surface and soft touch
provide a high degree of comfort.
It is breathable and requires regu­
lar care.
Pigmentiertes Leder
Pigmented leather
Chromfrei gegerbte Leder
Chrome-free tanned leather
Gehört zu den robustesten Lederarten und bleibt auch bei
intensiver Nutzung lange Zeit
schön. Es ist relativ unempfindlich gegenüber Lichteinwirkungen und besonders pflegeleicht.
Durch die chromfreie Alternativgerbung erhalten diese Leder
einen samtweichen Griff und
eine überaus feine Oberfläche.
Sie sind absolut frei von Schwermetallen und daher für Allergiker
unbedenklich.
Belongs to the most robust of
leathers and remains beautiful for
a long time despite intensive use.
It is relatively immune to light in­
fine surface. They are completely
free of heavy metals and thus safe
for allergy sufferers.
The chrome-free alternative tan­
ning process gives this leather a
velvet-soft touch and an amazingly
Mehr Informationen zu den
einzelnen Ledern finden Sie in
unserer Lederfibel im Downloadbereich auf unserer Website: www.machalke.com.
More information of the individual leathers can be found
in our leather booklet which
can be downloaded from our
website www.machalke.com.
6. Leder 6. Leather
Machalke
6.3 Naturmerkmale
6.3 Natural features
Leder ist ein Naturprodukt und das darf man auch sehen. Jede einzelne Haut erzählt ihre eigene, ganz
individuelle Lebensgeschichte. Die Naturmerkmale sind ein Zeichen für die Echt­heit des Leders und
haben weder Einfluss auf dessen Lebensdauer noch auf seine Qualität.
Leather is a nat­ural product and we do not believe this should be concealed or hidden in any way. Each hide is
unique and tells its own distinctive story. The natural grain and marks are testimony to the hide’s natural origins
and they have no influence on the durability or the quality of the leather.
Brandzeichen/ Brands
Dungstelle/ Dung marks
Flechtstelle/ Mange cysts
6. Leder 6. Leather
028
Gabelstiche/ Goad marks
Welche Merkmale in welchem
Ledertyp sichtbar werden, erläutert Ihnen gerne Ihr Fachhändler. Weitere Informationen
zu Leder entnehmen Sie bitte
der Lederfibel, zu finden im
Downloadbereich unserer Website: www.machalke.com.
Your specialist retailer will be
happy to explain you which marks
are visible in which leather type.
More information of the individual
leathers can be found in our lea­
ther booklet which can be down­
loaded from our website www.
machalke.com.
6.4 Farben
6.4 Colours
Geschwür/ Abscess
Hornstoß/ Horn scratches
Mastfalten/ Fat wrinkles
Operationsnarbe/ Scar from operation
Stallverletzungen/
Striegelrisse/
Insektenbisse/
Andere Merkmale/ Stable injuries
Curry comb scratches
Insect bites
Other marks
Unsere Kunden stellen wir vor
die Qual der Farbwahl: In Zusammenarbeit mit führenden
Herstellern bieten wir eine große Palette an intensiven und
außer­
gewöhnlichen Farben an.
Farb- und Strukturunterschiede auf dem Leder sind warentypisch und stellen keinen
Beanstandungsgrund dar.
Our customers are truly spoilt for
choice when it comes to colours.
Together with leading manufactur­
ers, we offer a wide palette of longlasting and e­xceptionally attractive
colours. Because leather is a natu­
ral product, colour and grain varia­
tions are a feature and not a fault
and as such will not be accepted as
grounds for complaint.
7. Lederpflege und Reinigung 7. Leather Care and Cleaning
Machalke
7. Lederpflege und Reinigung
7. Leather care and cleaning
7.1 Reinigung und Pflege
7.1 Cleaning and conditioning
Leder ist ständiger Staub- und Alltagsverunreinigung ausgesetzt.
Eine regelmäßige Reinigung und Pflege ist notwendig, um die Schönheit Ihres Ledermöbels über einen langen Zeitraum zu erhalten.
Staub sollten Sie von Zeit zu Zeit mit einem weichen Tuch (keine Mikrofaser) oder alternativ mit der Polsterdüse des Staubsaugers (niedrigste Stufe) entfernen.
Wir empfehlen vor und nach jeder Heizperiode die Verwendung
unseres Lederpflegemittels. Wischen Sie zuerst mit einem feuchten
Tuch und eventuell dem für Ihr Leder geeigneten Pflegemittel (nähere
7. Lederpflege und Reinigung 7. Leather Care and Cleaning
030
Bei jeder Lederreinigung werden
natürliche Substanzen und Imprägnierungsprodukte aus dem
Bezugsmaterial entfernt. Daher
sollte das Leder mit unserer
Lederpflegemilch oder mit unserem Lederpflegebalsam nachbehandelt werden.
Grundsätzlich gilt jedoch, das
Leder sollte immer vor jeder
Pflege gründlich gereinigt werden. Beanspruchte Stellen am
Leder können mit einer weichen
Informationen zu den für Ihr
Leder geeigneten Pflegemitteln
auf S. 32 oder auf unserer Website: www machalke-care.com)
den Bezug Ihres Möbels ab.
Das Leder sollte trocknen, bevor
die Lederpflegemilch mit einem
geeigneten Tuch oder Schwamm
gleichmäßig aufgetragen wird.
Bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung und prüfen
Sie das Pflegemittel zuerst an
einer verdeckten Stelle.
Bürste, einem Schaumstoffschwamm oder einem Reinigungsgummi etwas aufgefrischt
werden. Reinigen Sie dazu bitte
immer ganze Teile von Naht zu
Naht. Unsere Gewährleistung erfordert, dass ausschließlich von
Machalke empfohlene Spezialprodukte verwendet werden und
keinesfalls Mikrofaserprodukte,
Schuhcremes, etc..
Ihr Spezial-Pflegemittel dient der
Pflege Ihres Möbels. Es unter-
stützt die Reinigung, ersetzt
jedoch kein Fleckenentfernungs­
mittel. Die dargestellte Vorgehensweise kann daher keine
Garantie für das voll­
ständige
Beheben der Verun­
reinigung
beinhalten.
Einige Verschmutzungen dringen
schnell und tief ein und können je
nach Leder nur teilweise zurückgeführt werden. Sehr hartnäckige Flecken sollten durch
Fachbetriebe entfernt werden.
7. Lederpflege und Reinigung 7. Leather Care and Cleaning
Leather furniture that is used daily will get dirty and dusty. To preserve the
beauty of your sofa or armchair, it is important that you clean and condi­
tion it regularly. Remove dust at regular intervals with a soft cloth – please
do not use a microfibre cloth – or with the upholstery attachment of your
vacuum cleaner (lowest setting). We recommend using a leather care
product before and after the heating period. Apply a suitable product to a
damp cloth and gently wipe over your leather furniture with a suitable
product. For more information on the suited leather care set please look at
page 32 or check out our website: www. machalke-care.com. Please
make sure to clean the leather before applying a care product. Let the
leather dry and then steadily apply a leather conditioner with a soft cloth
or sponge. Please follow the instructions on the package and test the
product on a small inconspicuous area.
Every time you clean the leather, you are stripping it of the natu­ral sub­
stances and impregnation products that protect it, so it is important that
you apply a leather conditioning product to natural full-grain leather every
time after cleaning. Scuff marks on nubuk or brushed leather can be
removed with a soft brush, a sponge or a special cleaning eraser. Please
ensure that you brush the entire part from seam to seam.
Under the terms of our guarantee, only special products recommended
by Machalke should be used: microfibre products, shoe creams, cosmetic
products, etc. must not be used. The protection and care agent is used to
protect the surface of the leather and maintain its sheen. However, this
product will not remove stubborn stains. The method described here may
not automatically remove deep stains. Some spillages will sink into the
leather very fast and may be difficult to remove fully. Very stubborn stains
should only be treated by a leather care expert.
Machalke
7. Lederpflege und Reinigung 7. Leather Care and Cleaning
032
Hinweise zur richtigen Reinigung und Pflege von Leder
Tips for stain removal and leather care
· Die Verschmutzung unverzüglich mit einem weichen, saugfähigen Papier oder Textiltuch (kein Mikrofasertuch) abtupfen bzw. abnehmen und das Leder trocknen lassen
Immediately soak up the spillage using a soft absorbent cloth or towel (not a micro­fibre cloth) and allow the leather
to dry out. Liquids and food spillages should be wiped off immediately with an absorbent towel or cloth
· Fettflecken auf naturbelassenem Leder nicht behandeln, da diese mit der Zeit ins Leder ein­ziehen können
Grease or oil stains on natural leather do not need to be treated as they will be absorbed over time and will
become invisible
· Eiweißhaltige Flecken (z. B. Blut und Urin) mit eiskaltem Wasser entfernen
Remove marks caused by substances containing protein (e.g. blood or urine) with ice cold water
Weitere Hinweise zu Reinigung
und Pflege von Leder finden Sie
unter: www.machalke-care.com,
oder unter Tel.: 0800-5383266
More tips for stain removal and
leather care please got to:
www.machalke-care.com or,
phone 0800-5383266
· Wasser ist zur Flecken­entfernung geeignet. Um Kalkränder zu vermeiden, sollte jedoch ausschließ­lich
destilliertes Wasser verwendet werden
Water can be used to removemarks and stains. Tap water can contain impurities, so please us distilled water to
clean
· Keine Lösungsmittel verwenden
Never use a solvent
· Bei hartnäckigen, eventuell angetrock­ne­ten Verschmutzungen: Tuch mit lauwarmem abgekochtem oder
destilliertem Wasser anfeuchten und in kreisförmigen Bewegungen ausrreiben und anschließend
mit einem trockenen Tuch die Oberfläche sorgfältig, großflächig ausreiben.
Stubborn stains that have dried can be cleaned using lukewarm boiled water or distilled water. Take a dry cloth
and pat the area dry.
· R estflecken mit dem für das Leder vor­gesehene Spezial-Pflegemittel gemäß Anleitung nachbehandeln.
Treat any remaining marks with a special cleaning product for your type of leather according to the manufac­
turer’s instructions.
8. Lederpflege für Ihr Möbel 8. Caring for your Leather Furniture
Machalke
8. Lederpflege für Ihr Möbel 8. Caring for your Leather Furniture
034
8. Lederpflege für ihr Möbel
8. Caring for your leather furniture
Jede Lederart hat auf Grund seiner Beschaffenheit seine eigenen Pflegebedürfnisse. Wählen Sie hier das
für Sie geeignete Pflegeset.
Every type of leather has different demands in care due to the different conditions of the material. Choose the
ideal leather care product right here.
Pflegeset für gewachste Leder
Care set for waxed leather
für Leder mit Wachs- oder Fettzurichtung
for leather with wax or fat finishing
Wird empfohlen für: / Recommend for:
Canyon, El Cuero, Good Life
Neulederpflegeset
New leather care set
für gedeckte / pigmentierte Leder
for covered / pigmented leather
Pflegeset für Rein-Anilin und Nubuk
Care set for pure-aniline and nubuck
offenporige Leder (ohne Zurichtung)
open pored (without finishing)
Wird empfohlen für: / Recommend for:
Belsoave, Bolero, Comfort, Omega, Planet, Tiger
Wird empfohlen für: / Recommend for:
Aged Saddle, Hunter, Mummut, Rodeo, Rustico,
Patagonia, Tribe, Valoro, Wild Life, Yak
Lederpflegeset mit UV-Schutz
Care set with uv-protector
für gedeckte/pigmentierte Leder
for covered/pigmented leather
Wird empfohlen für: / Recommend for: Planet, Belsoave,
Bolero, Comfort, Omega, Palazzo, Tiger,
Lederpflegeset Naturbelassen
Care set for natural finish leather
naturbelassene Leder
for natural finish leather
Wird empfohlen für: / Recommend for:
Montevideo, Nappa Seta, Palazzo, Saddle, Senza
Fellpflegeset
Care set for fur
für Felle for fur
Wird empfohlen für: / Recommend for:
Horsy
Bitte beachten Sie unsere Reinigungs- und Pflegehinweise, da wir sonst keine Gewährleistung übernehmen können. Wir weisen darauf hin, dass bei Leder- oder Stoffpflegemitteln sowie Imprägnierungsmitteln, die nicht von uns empfohlen und/oder getestet sind, bei auftretenden Folgeschäden keinerlei Haftungspflicht seitens der Machalke Polsterwerkstätten GmbH besteht.
Please bear our information on leather care and cleaning in mind, otherwise our guarantee becomes void.Please
note that we are not liable for any consequential damage resulting from the use of leather care or fabric care
products as well as impregnation agents that have not been recommended and / or tested by us.
9. Stoff 9. Fabrics
Machalke
9. Stoff
9. Fabrics
9.1 Flachgewebe
9.1 Flatweave
9.2 Mikrofaser
9.2 Microfibre
Bei diesem Material handelt es
sich um ein zweidimensionales
Gewebe, das aus zwei Fadensystemen hergestellt wird. Flachgewebe sind in vielen verschiedenen Garnen und Farben erhältlich.
Typisch für dieses Material sind
lichtbedingte Farbunregelmäßigkeiten auf der Oberfläche. Bitte
achten Sie darauf, dass keine
spitzen Gegenstände in den Faserschlingen hängen bleiben und
diese beschädigen.
Mikrofaser wird aus ultrafeinen
Polyester-Fäden gewebt, gewirkt
oder verwirbelt wurde. Neben
seiner samtig weichen Oberfläche zeichnet sich das Material
durch seine sehr gute Wärmerückhaltung, Atmungsaktivität
und Lichtechtheit aus. Zudem ist
Mikrofaser sehr strapazierfähig –
bestehende Knitterfalten bilden
sich wieder zurück. Mit der Zeit
entsteht auf dem Material eine
leichte Patina. Dunklere und
intensivere Farbtöne können
eventuell ihre Farben etwas
abgeben.
This material is a two-dimensional
flat woven fabric manufactured from
two thread systems. Flatweaves are
available in a wide range of yarns
and colours. Typical for this type of
material are colour irregularities on the surface caused by light.
Please ensure that sharp objects do
not get caught up and thus damage
the interwoven fibre.
9. Stoff 9. Fabrics
036
Microfibre is a fabric woven, knitted
or spun from ultra-fine polyester
thread. Apart from its velvety soft
surface, the fabric features very
high warmth retention, breathability
and lightfastness. Furthermore,
microfibre is extremely durable and
creases tend to straighten themsel­
ves out. A light patina forms on the
fabric over a period of time. Darker
and more intensive shades can
possibly rub off slightly.
9.3 Filz
9.3 Felt
Filz ist ein textiles Flächengebilde
mit einer gleichmäßigen Struktur,
das durch die mechanische Verarbeitung (Filzen und Walken) von
Wolle und/oder anderen Fasern
hergestellt wird. Unter Einfluss
von Wärme, Feuchtigkeit, Druck
und walkenden Bewegungen
verfestigen und verhaken sich
Fasern und Wolle zu Vlies. Das
Material zeichnet sich durch
seine besondere Elastizität und
Unempfindlichkeit gegen Knittern
aus. Zudem ist Filz atmungsaktiv
und klimaausgleichend – im
Sommer ist Filz angenehm kühl
auf der Haut, im Winter wärmt es.
Filz ist nicht nur komfortabel,
sondern auch widerstandsfähig.
Felt is a textile fabric with an even
structure manufactured by the
mechanical processing (felting
and milling) of wool and/or other
fibres. Under the influence of heat,
moisture, pressure and milling
movements, the fibres and wool
compact and interlock to form
fleece. Felt is particularly elastic
and insensitive to creasing. It is also
breathable and has a balancing
effect on the temperature – it is
pleasantly cool to the touch in
summer and in winter it warms.
Felt is not only very comfortable,
it is also a highly durable material.
9.4 Velour
9.4 velour
Velours (frz. Samt) ist ein dreidimensionales Gewebe – dies
bedeutet, dass in das Grundgewebe zusätzliche Fasern eingewebt werden. Das Material zeichnet sich durch die dicht geschlossene Oberfläche und samtweichen Griff aus. Umso höher
der Floranteil, desto weicher ist
auch der Stoff.
Zum Erscheinungsbild von wei-
chem Velours gehört der so
genannte Sitzspiegel. Je nach
Strichrichtung des Gewebes (Florlage) kann der Stoff heller oder
dunkler erscheinen.
Durch Druck, Körperwärme oder
Feuchtigkeit können sich mit der
Zeit die Florlagen verändern
(Gebrauchslüster). Dies sind materialbedingte Eigenschaften die
keinen Einfluss auf die Qualität
des Velours haben.
Velour (French velvet) is a threedimensional fabric, which means
that additional fibres are woven into
the basic weave. The fabric features
a tightly closed surface and a velvety
soft feel. The higher the percentage
of pile, the softer the fabric. The
appearance of soft velour is affected
by the way it sits. The fabric can
appear to be lighter or darker,
depending on the direction of the
pile. Pressure, body warmth or mois­
ture can cause the direction or posi­
tion of the pile to change over a
period of time, depending on usage.
These are material-related characte­
ristics and have no effect on the
quality of the velour.
10. Stoffpflege 10. Fabric care tips
Machalke
038
10. StoffPflege
10. Fabric care tips
Jedes Material erfordert eine individuelle Pflege bzw. Behandlung. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise
von Machalke. Bei Unklarheiten oder Fragen wenden Sie sich an den Kundendienst Ihres Möbelhändlers.
Each type of fabric needs individual treatment. Please adhere to the instructions provided by Machalke. If you
are uncertain or have any questions, please contact the manufacturer’s customer services department.
Textil- und Microfaserreiniger
Textil an microfibre cleaner
Der Textilreiniger reinigt Ihre wertvollen Polster und Kissen. Er ist geeignet für großflächige Reinigungen sowie
für die Fleckenentfernung.
The textile cleaner purifies premium cushions and pillows
and is suitable for the extensive cleaning as well as the removal of stain.
Hier finden Sie allgemeine Tipps zum richtigen Umgang mit Stoff:
We have compiled a few tips on caring for and cleaning upholstery fabric
· Verschmutzungen des täglichen Gebrauchs (Krümel, Fusseln, Hausstaub) mit dem Staubsauger oder vorsichtig mit einer weichen Bürste entfernen.
Dirt and soiling caused by everyday use (crumbs, stray fibres, dust) should be removed by regular vacuuming
with an upholstery attachment or by gently brushing with a soft brush.
·Zur Reinigung des Stoffes Feinwaschmittel, flüssige Naturseife ohne Bleichmittel oder eine pH-neutrale
Seife (fett-, öl- und alkalifrei) verwenden.
10. Stoffpflege 10. Fabric care tips
Upholstery should only be cleaned with a mild laundry detergent, a bleach-free liquid soap or a soap product
with a neutral pH (free of fat, oil and alkali).
· Empfindliche Bezugsmaterialien dürfen keinesfalls mit einem Dampfreiniger behandelt werden.
Never clean delicate upholstery fabrics with a steam cleaner.
· Textilien, die nicht farbecht sind (z. B. Bluejeans), können durch Feuchtig­keit oder Körperwärme abfärben.
Non-colourfast textiles (e.g. denim, T-shirts) can leave dye transfer marks on your sofa, particularly whendamp or through body heat.
· Allgemeine Gefahrenquellen für das Bezugsmaterial: intensive Sonnen­einstrahlung, abfärbende Texti lien (Bluejeans etc.), Tierkrallen, säurehaltige Flüssigkeiten (z. B. Fruchtsaftflecken), Abfärbungen von Kosmetika, Verfärbung durch Tabakrauch, Schweißflecken etc..
The following are harmful to upholstery fabrics and should be avoided where possible: direct sunlight, noncolourfast textiles (denim, etc.), animal claws, spillages of acidic liquids (e.g. fruit juices), make-up, discolora­
tion through make up tobacco smoke, sweat marks, etc..
·Einige Textilien dürfen nur mit einem speziellen, fettfreien Spray behandelt werden. Bitte Hinweise des
Herstellers beachten.
Some textiles must only be treated with a special oil-free spray. Please follow the manufacturer’s instructions.
· V elours- und Flachgewebe: mit den weichen Borsten einer Staubsaugerdüse in Strichrichtung arbeiten
und anschließend mit einer weichen Bürste behandeln. Damit Flecken nicht in den Stoff einziehen, sollten sie sofort entfernt werden. Bitte großflächig ganze Teile säubern, am besten von Naht zu Naht.
Flüssigkeiten mit einem Tuch abtupfen – nicht reiben, da die Flüssigkeit sonst in den Stoff eindringt.
Den Stoff nach dem Trocknen mit einer weichen Bürste gegen die Strichrichtung behandeln.
Velvet and napped fabric: using an attachment with gentle bristles, vacuum in the direction of the nap and then
brush over the fabric with a soft brush. To avoid staining, please make sure that any spillages are mopped up
immediately. Please clean the entire areas, ideally working from seam to seam. Pat off liquids with a soft cloth
– do not rub, otherwise the liquid will soak further into the fabric. Allow the fabric to air-dry and then brush with
a soft brush against the nap.
11. Gewährleistung 11. Guarantee
Machalke
11. Gewährleistung 11. Guarantee
040
11. Gewährleistung
11. Guarantee
Die Qualität von Machalke ist ausgezeichnet: Das geben wir Ihnen mit einer Gewährleistung auf Ihr Möbel
schwarz auf weiß. Diese umfasst die fachgerechte V­ erarbeitung, die Funktionstüchtigkeit der technischen
Vorrichtungen sowie die fehlerlose Beschaffenheit des Materials und seiner Oberfläche – modell­bedingte
Natur- und Farbmerkmale sind von der Gewährleistung ausgenommen. Durch eine Nachbesserung oder
Nachlieferung wird die Gewährleistung weder eingeschränkt noch unter­brochen. Vorraussetzungen für
die Gewährleistung sind der sachgerechte Transport und der korrekte Aufbau des Möbels.
Machalke is proud to offer the best quality, and we vouch for this quality by giving a guarantee on all items of
furniture we make. Our guarantee covers any defect in manufacture, functionality of technical ­fixtures, and mate­
rials including surfaces. Natural features and colour variations in the leather used for some models are excluded
from this guarantee. The guarantee is not suspended or diminished by the repair of defects or replacement.
The guarantee shall only apply if the item has been correctly transported and assembled.
Hinweis:
Please note:
Besonders in den Wintermonaten kann sich das Leder Ihres Möbels elektrostatisch aufladen. Selten liegt
es am Material, sondern eher an zu trockener Raumluft. Durch regelmäßiges Lüften und feuchtes Abwischen der Möbel können Sie die elektrostatische Aufladung von Stoffen bzw. Leder verhindern. Übrigens:
Die ideale Raumtemperatur liegt für Menschen und Materialien zwischen 18 °C und 23 °C bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 45 % bis 55 %.
In the winter months in particular the leather of your furniture can generate static electricity. This is not generally
caused by the leather, but is due to the air in the room being too dry. Ensure that you open your windows regularly
and wipe down the furniture with a damp cloth to avoid your leather furniture generating static electricity. The ideal
room temperature for both humans and furniture is between 18°C and 23°C with a relative air humidity of 45–55%.
Ausstellungsstücke
Ex-display items
Ausstellungsstücke entsprechen nicht dem Neuzustand und sind daher von den Gewährleistung ausgenommen. Der Anspruch auf Gewährleistung besteht nur für die bemängelte Sache und nicht für den
gesamten Lieferumfang.
Ex­display items are not sold as new and are therefore excluded from our guarantee. The guarantee covers only
the specifc defect, and not the entire delivery.
Nicht unter die Gewährleistung fallend:
Excluded from our guarantee:
· Übliche oder natürliche Verschleißerscheinungen
· Verschleiß durch übermäßigen oder unsachgemäßen Gebrauch
· Unübliche Nutzung, z. B. im gewerblichen Bereich, bei nicht expliziter Kennzeichnung für diese Nutzung
· Sachfremder Umgang mit Hitze, Feuchtigkeit, Pflegemitteln und Flüssigkeiten
· Schäden durch spitze, scharfkantige, heiße oder feuchte Gegenstände
·Umwelteinflüsse wie extreme Trockenheit, Feuchtigkeit, Licht oder Temperatur
·Mutwillige Zerstörung, Zweckentfremdung, Überlastung oder Unfallschäden
· Schäden und Beschmutzung durch Haustiere, Heizquellen, Witterung
· Verschmutzungen, z. B. durch Schweiß, Körper- oder Haarpflegemittel
· Veränderungen durch Säure-, Lösungs- oder alkoholhaltige Mittel
· Schäden durch ungeeignete Reinigungs-, Reparatur- oder Nachbesserungsversuche
· Warentypische Produkteigenschaften, die keinen Sachmangel darstellen
· Bei Weitergabe oder Veräußerung verfällt die Garantie.
· Ordinary wear and tear
· Wear caused by excessive or inappropriate use
11. Gewährleistung 11. Guarantee
Machalke
042
· Unusual or exceptional use, e.g. for commercial purposes unless the item of furniture is expressly labelled as being
suitable for such use
· Improper exposure to heat, moisture, cleaning and conditioning products and liquids
· Damage caused by sharp, hot or wet objects
· Extraneous infuences, such as extreme dryness, humidity, light or temperature
· Wilful damage, misuse, excessive use or damage caused by accidents
· Damage and stains caused by pets, heat sources or weather conditions
· Stains and soiling caused by sweat, body­or hair­care products, etc.
· Any marks and material changes caused by acidic or alcoholic substances
· Damage caused by unsuitable cleaning products, repair products or repair attempts
· Typical characteristics of the material or product which are not a defect
· This guarantee is rendered invalid if the sofa is passed on to a third party or sold.
Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser geschultes Fachpersonal aus dem Service Center gerne
zur Verfügung.
If you have any further questions please contact our competent technical personnel from the service
center which will help you with joy.
Kontakt Contact:
Machalke Polsterwerkstätten GmbH
Burkheimer Straße 20
D-96272 Hochstadt
T +49 (0) 9574 82 0
F +49 (0) 9574 82 222
[email protected]
www.machalke.com
Machalke
03/2015
044
Machalke Polsterwerkstätten GmbH
Burkheimer Straße 20
D- 96272 Hochstadt
T +49 (0) 9574 82 0
F +49 (0) 9574 82 222
[email protected]
www.machalke.com

Similar documents

Lederfibel: Unser Lederwissen für Sie zusammengefasst

Lederfibel: Unser Lederwissen für Sie zusammengefasst türlichen Eigenschaften der Haut sichtbar. Weiterhin

More information

Produktpass

Produktpass Polstermöbel sind weich und verformbar. Durch Transport, Lagerung und die tägliche Nutzung kommt es zu Veränderungen der Polstermaterialien und der Optik eines Polstermöbels. Das ist normal und war...

More information

Das Sofa - in-Elis

Das Sofa - in-Elis the upholstery. The seat consists of a high­quality core material, soft or hard, wrapped in foam. The cushion filling is a fine compound of quality foam and modern brand name materials. To do justi...

More information

Step in … Choose Cult … The first contact … … fall in love!

Step in … Choose Cult … The first contact … … fall in love! Übung. Jeder unserer Handwerker gibt jederzeit sein Bestes, jeder auf seine künstlerische Art und Weise und gibt so dem CULT CHARACTER seine persönliche handwerkliche „Unterschrift“. Das heißt : Un...

More information