Document 6175922

Comments

Transcription

Document 6175922
Publikationen – Jürgen Basedow
Quelle:
http://www.mpipriv.de/de/pub/wissenschaftler/direktoren/prof_dr_juergen_basedow/schriften
verzeichnis.cfm [Max-Planck-Institut für Privatrecht]
I. Herausgeberschaften
Ius Comparatum - Global Studies in Comparative Law, Springer, Cham, Heidelberg, New
York, Dordrecht, London, seit 2014.
Law Journal of the Higher School of Economics, National Research University "Higher
School of Economics", Moskau, seit 2013.
Chinese Journal of Comparative Law, Oxford University Press, Oxford, seit 2013.
Conflict of Laws in Intellectual Property - The CLIP Principles and Commentary, Oxford
University Press, Oxford 2013, XLVI + 507 S. (gemeinsam mit Pedro de Miguel Asensio et
al.).
The Max Planck Encyclopedia of European Private Law, 2 Bände, Oxford University Press,
Oxford 2012, XXXVIII + 1949 S. (gemeinsam mit Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann).
International Antitrust Litigation – Conflict of Laws and Coordination (Studies in Private
International Law, 8), Hart Publ., Oxford and Portland 2012, LX + 460 S. (gemeinsam mit
Stéphanie Francq, Laurence Idot).
Structure and Effects in EU Competition Law - Studies on Exclusionary Conduct and State
Aid, Kluwer Law International, Alphen aan den Rijn 2011, 343 S. (gemeinsam mit Wolfgang
Wurmnest).
Private enforcement of competition law, Nomos, Baden-Baden 2011, 251 S. (gemeinsam mit
Jörg Philipp Terhechte, Luboš Tichý).
Unternehmen auf offenen Märkten (Schriftenreihe des Europa-Kollegs Hamburg zur
Integrationsforschung, Bd. 66), Nomos, Baden-Baden 2011, 135 S. (gemeinsam mit
Wolfgang Wurmnest).
Aegean Review of the Law of the Sea and Maritime Law, Springer, Heidelberg, seit 2010
(gemeinsam mit Nikolaos St. Skourtos et al.).
Europäisches Kreditsicherungsrecht - Ulrich Drobnig zum 80. Geburtstag, Mohr Siebeck,
Tübingen 2010, 181 S. (gemeinsam mit Oliver Remien, Manfred Wenckstern).
Intellectual Property in the Global Arena (Materialien zum ausländischen und internationalen
Privatrecht, 49), Mohr Siebeck, Tübingen 2010, X + 404 S. (gemeinsam mit Toshiyuki Kono
et al.).
German National Reports to the 18th International Congress of Comparative Law, Mohr
Siebeck, Tübingen 2010, XIII + 800 S. (gemeinsam mit Uwe Kischel, Ulrich Sieber).
¿Cómo se codifica hoy el derecho comercial internacional? (Biblioteca de derecho de
globalización), CEDEP - La Ley Paraguaya - Thomson Reuters, Asunción (Paraguay) 2010,
449 S. (gemeinsam mit Diego P. Fernández Arroyo, José A. Moreno Rodríguez).
The Hamburg Lectures on Maritime Affairs 2007 & 2008 (Hamburg Studies on Maritime
Affairs, 16), Springer, Berlin Heidelberg 2010, 196 S. (gemeinsam mit Ulrich Magnus et al.).
Revista de Derecho del Transporte, Marcial Pons, Madrid, seit 2009 (gemeinsam mit Aurelio
Menéndez Menéndez et al.).
Principles of European Insurance Contract Law (PEICL), Sellier, München 2009, 668 S.
(gemeinsam mit John Birds et al.).
in japanischer Sprache, herausgegeben vom Non-life Insurance Institute of Japan, Tokyo
2011, 366 S.
Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts, Mohr Siebeck, Tübingen 2009, LXXIV +
1991 S. (gemeinsam mit Klaus J. Hopt et al.).
besprochen von: Triebel, NJW 2010, 831
besprochen von: Habersack, JZ 2010, 296
besprochen von: Rabe, EuZW 2010, 576
besprochen von: Lando, 47 (2010) CMLR 954
besprochen von: Arroyo i Amayuelas, ZEuP 2010, 982
besprochen von: Loos, GPR 2010, 280
Anuario Español de Derecho Internacional Privado, Iprolex, Madrid, seit 2008 (gemeinsam
mit José Carlos Fernández Rozas et al.).
Structures of civil and procedural law in South Eastern European countries (DeutschTürkische Rechtsstudien, 7), Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2008, 153 S. (gemeinsam
mit Tuğrul Ansay, Deutsch-Türkische Juristenvereinigung e.V.).
VVG-Reform - Lebens-, Kranken-, BU-Versicherung, Verbraucherschutz für Senioren.
Beiträge zur 16. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten
(Versicherungswissenschaftliche Studien, 33), Nomos, Baden-Baden 2008, 198 S.
(gemeinsam mit Ulrich Meyer et al.).
Gutachten zum internationalen Privatrecht (IPG) 2005/2006, Gieseking Buchverlag, Bielefeld
2008, 674 S. (gemeinsam mit Dagmar Coester-Waltjen et al.).
Japanese and European Private International Law in Comparative Perspective (Materialien
zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 48), Mohr Siebeck, Tübingen 2008, 434
S. (gemeinsam mit Harald Baum, Yuko Nishitani).
besprochen von: Marques, Revista de Direito do Consumidor 77 (2011) 529-535; Takasugi,
Japanese Yearbook of International Law 52 (2009) 622-625; Fauvarque-Cosson, Revue
Internionale de Droit Compaparé 2009, 211
Private enforcement of EC competition law (International competition law series, 25), Kluwer
Law International, Alphen aan de Rijn 2007, 349 S.
Pollution of the sea - prevention and compensation (Hamburg studies on maritime affairs, 10),
Springer, Berlin 2007, 183 S. (gemeinsam mit Ulrich Magnus, International Max Planck
Research School on Maritime Affairs at the University of Hamburg).
An economic analysis of private international law (Materialien zum ausländischen und
internationalen Privatrecht, 46), Mohr Siebeck, Tübingen 2006, XIII + 246 S. (gemeinsam mit
Toshiyuki Kono, Giesela Rühl).
Rechtsdurchsetzungsdefizite und aktuelle Probleme der Versicherungspraxis,
Elementarschadenversicherung und Vermittlerrichtlinie. Beiträge zur 15.
Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten und aktuelle Beiträge zu
Kunstversicherung und VVG-Reform der Schweiz (Versicherungswissenschaftliche Studien,
32), Nomos, Baden-Baden 2006, 324 S.
Derecho del comercio internacional (DeCita), Fundação Boiteux, Florianópolis, seit 2005
(gemeinsam mit Adriana Dreyzin de Klor, Diego P. Fernández Arroyo).
Journal of competition law and economics, Oxford University Press, Oxford, seit 2005
(gemeinsam mit Damien Géradin, J. Gregory Sidak).
Intellectual Property in the Conflict of Laws (Materialien zum ausländischen und
internationalen Privatrecht, 44), Mohr Siebeck, Tübingen 2005, XVI + 269 S. (gemeinsam
mit Josef Drexl et al.).
VVG-Reform - Abschlussbericht; Rückzug des Staates aus sozialen Sicherungssystemen.
Beiträge zur 14. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten
(Versicherungswissenschaftliche Studien, 29), Nomos, Baden-Baden 2005, 287 S.
(gemeinsam mit Ulrich Meyer et al.).
Paneuropäische Tarifstruktur in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Abschlussbericht eines EUProjekts (Versicherungswissenschaftliche Studien, 30), Nomos, Baden-Baden 2005, XIII +
296 S. (gemeinsam mit Ulrich Meyer et al.).
Hein Kötz, Undogmatisches: Rechtsvergleichende und rechtsökonomische Studien aus
dreißig Jahren, Mohr Siebeck, Tübingen 2005, 285 S. (gemeinsam mit Reinhard
Zimmermann, Klaus J. Hopt).
Ankara Law Review (Board of Advisors), Ankara University Press, Ankara, seit 2004.
Hamburg studies on maritime affairs, Springer, Berlin, seit 2004 (gemeinsam mit Peter Ehlers
et al.).
Netzwirtschaften & Recht - Energie, Telekommunikation, Verkehr und andere
Netzwirtschaften (Wissenschaftlicher Beirat), Verlag Recht und Wirtschaft; Sellier; C.F.
Müller, München, 2004 - 2007 (gemeinsam mit Christian Koenig).
Lebensversicherung - betriebliche Altersversorgung, VVG-Reform, grenzüberschreitenden
Versicherungsleistungen in der Krankenversicherung, der Handel mit gebrauchten
Versicherungspolicen. Beiträge zur 13. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten
(Versicherungswissenschaftliche Studien, 26), Nomos, Baden-Baden 2004, 240 S.
(gemeinsam mit Ulrich Meyer et al.).
Yōroppa-tōitsu-keiyaku-hō-he-no-michi, Hōritsu Bunka-sha, Tōkyō 2004, IX + 388 S.
Tagungsband Europäische Vertragsrechtsvereinheitlichung und deutsches Recht, Mohr
Siebeck, Tübingen 2000
Iranian Family and Succession Laws and their Application in German Courts (Beiträge zum
ausländischen und internationalen Privatrecht, 43), Mohr Siebeck, Tubingen 2004, 183 S.
(gemeinsam mit Nadjma Yassari).
besprochen von: Jayme, RabelsZ 2007, 214-215
besprochen von: Elwan/Otto, StAZ 2005, 87-88
besprochen von: Slim, Revue international de droit compare 2005, 213-218
besprochen von: Ebert, Deutsche Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient 2004, 75-76
Europäisches Versicherungsvertragsrecht, vol. 3, Mohr Siebeck, Tübingen 2003, V + 442 S.
(gemeinsam mit Till Fock).
Gutachten zum internationalen und ausländischen Privatrecht (IPG), Gieseking, Bielefeld, seit
2002 (gemeinsam mit Gerhard Kegel et al.).
Europäisches Versicherungsvertragsrecht, vol. 2, Mohr Siebeck, Tübingen 2002, 819 - 1584
S. (gemeinsam mit Till Fock).
Limits and control of competition with a view to international harmonization. Section III.A.2
of the XVIth International Congress of Comparative Law, Kluwer Law International, The
Hague [u.a.] 2002, IX + 452 S. (gemeinsam mit International Congress on Comparative Law
<16, 2002, Brisbane>).
European private law. Sources, vol. 3, Kluwer Law International, The Hague 2002, XXXIII +
958 S.
Europäisches Versicherungsvertragsrecht, vol. 1, Mohr Siebeck, Tübingen 2002, XX + 818 S.
(gemeinsam mit Till Fock).
Economic Regulation and Competition. Regulation of Services in the EU, Germany and Japan
(European Business Law & Practice Series, 18), Kluwer Law International, The Hague [u.a.]
2002, 331 S. (gemeinsam mit Harald Baum et al.).
besprochen von: Nottage, Zeitschrift für Japanisches Recht / Journal of Japanese Law 16
(2003) 281-284
Wirtschaftsrecht des MERCOSUR - Horizont 2000, Nomos, Baden-Baden 2001, 314 S.
(gemeinsam mit Jürgen Samtleben).
Aufbruch nach Europa. 75 Jahre Max-Planck-Institut für Privatrecht, Mohr Siebeck, Tübingen
2001, XXIII + 1105 S. (gemeinsam mit Ulrich Drobnig et al.).
Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch. Bd. 7a: Aktualisierungsband zum
Transportrecht, C.H. Beck, München 2000, 341 S. (gemeinsam mit Karsten Schmidt et al.).
Europäische Vertragsrechtsvereinheitlichung und deutsches Recht, Mohr Siebeck, Tübingen
2000, 281 S.
Yōroppa-tōitsu-keiyaku-hō-he-no-michi, Hōritsu Bunka-sha, Tōkyō 2004
Private law in the international arena. From national conflict rules towards harmonization and
unification. Liber amicorum Kurt Siehr, T.M.C. Asser Press, The Hague 2000, XXXV + 910
S. (gemeinsam mit Isaak Meier et al.).
European private law. Sources, vol. 2, Kluwer Law International, The Hague 2000, XXXIII +
712 S.
Legal aspects of globalization. Conflict of laws, internet, capital markets and insolvency in a
global economy, Kluwer Law International, The Hague [u.a.] 2000, XIII + 230 S. (gemeinsam
mit Toshiyuki Kono).
Die Rechtsstellung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften (Beiträge zum
ausländischen und internationalen Privatrecht, 70), Mohr Siebeck, Tübingen 2000, VI + 423
S. (gemeinsam mit Klaus J. Hopt et al.).
Wirtschaftsrecht des Mercosur, Nomos, Baden-Baden, seit 1999 (gemeinsam mit Jürgen
Samtleben).
Yearbook of private international law, Sellier, The Hague, seit 1999 (gemeinsam mit Petar
Šarčević et al.).
European private law. Sources, volume 1, Kluwer Law International, The Hague 1999,
XXXIII + 704 S.
Die Bündelung gleichgerichteter Interessen im Prozeß. Verbandsklage und Gruppenklage
(Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 66), Mohr Siebeck, Tübingen
1999, 557 S. (gemeinsam mit Klaus J. Hopt et al.).
Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, Mohr Siebeck, Tübingen, seit
1998 (gemeinsam mit Holger Fleischer, Reinhard Zimmermann).
Ulrich Drobnig zum 70. Geburtstag, Mohr Siebeck, Tübingen 1998, XI + 772 S. (gemeinsam
mit Hein Kötz, Klaus J. Hopt).
Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht – The Rabel Journal of
Comparative and International Private Law (RabelsZ), Mohr Siebeck, Tübingen, seit 1997
(gemeinsam mit Holger Fleischer, Reinhard Zimmermann).
Beiträge zum ausländischen und internationalen Privatrecht, Mohr Siebeck, Tübingen, seit
1997 (gemeinsam mit Holger Fleischer, Reinhard Zimmermann).
Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch. Bd. 7: Handelsgeschäfte §§ 407 - 457,
Transportrecht, C.H. Beck, München 1997, XXXVI + 2203 S. (gemeinsam mit Karsten
Schmidt et al.).
Materialien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, Mohr Siebeck, Tübingen, seit
1997 (gemeinsam mit Holger Fleischer, Reinhard Zimmermann).
Europäisches Privatrecht, Nomos, Baden-Baden, seit 1996 (gemeinsam mit Franco Ferrari et
al.).
Golden Gate University School of Law - Annual Survey of International & Comparative Law,
Hein Online, San Francisco, seit 1994.
Transportrecht - Zeitschrift für das gesamte Recht der Güterbeförderung, der Spedition, der
Versicherungen des Transports, der Personenbeförderung und der Reiseveranstaltung,
Luchterhand, Neuwied, seit 1994 (gemeinsam mit Rolf Herber, Ingo Koller).
Versicherungswissenschaftliche Studien, Nomos, Baden-Baden, seit 1994 (gemeinsam mit
Ulrich Meyer et al.).
Zeitschrift für Europäisches Privatrecht, C.H. Beck, München, seit 1993 (gemeinsam mit Uwe
Blaurock et al.).
Europäisches Wirtschaftsrecht, C.H. Beck, München, seit 1992 (gemeinsam mit Eberhard
Grabitz † et al.).
Verkehrsrecht und Verkehrspolitik, R. v. Decker, Heidelberg, seit 1991.
Marktöffnung und Wettbewerb. Berichte 1990 und 1991, Poeschel, Stuttgart 1991, XIV + 192
S. (gemeinsam mit Juergen B. Donges et al.).
Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht, C.H. Beck, München, seit 1990 (gemeinsam mit
Peter Behrens, Klaus J. Hopt).
Augsburger Rechtsstudien, C.F. Müller, Heidelberg, 1989 - 1995.
Europäische Verkehrspolitik. Nach dem Untätigkeitsurteil des Europäischen Gerichtshofes
gegen den Rat vom 22. Mai 1985, Rechtssache 13/83 (Parlament./. Rat) (Studien zum
ausländischen und internationalen Privatrecht, 16), Mohr, Tübingen 1987, XV + 304 S.
Contratto e Impresa - Dialoghi con la giurisprudenza civile e commerciale, CEDAM, Padova,
seit 1985 (gemeinsam mit Francesco Galgano, Marino Bin).
II. Monographien und andere selbständige Publikationen
The Law of Open Societies: Private Ordering and Public Regulation of International
Relations: General Course on Private International Law (Recueil des Cours, Collected
Courses of the Hague Academy of International Law, 360), Martinus Nijhoff Publishers,
Leiden/Boston 2013, 515 S.
Transsexualität, Staatsangehörigkeit und internationales Privatrecht. Entwicklungen in
Europa, Amerika und Australien (Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht,
134), Mohr Siebeck, Tübingen 2004, 175 S. (gemeinsam mit Jens M. Scherpe).
Die Dritthaftung von Klassifikationsgesellschaften (Studien zum ausländischen und
internationalen Privatrecht, 132), Mohr Siebeck, Tübingen 2004, XII + 100 S. (gemeinsam
mit Wolfgang Wurmnest).
Globalisierung des Rechts (in koreanischer Sprache), Korea Legislation Research Institute,
Seoul 2003, 252 S.
Nationale Justiz und Europäisches Privatrecht. Eine Vernetzungsaufgabe (Schriftenreihe
Juristische Studiengesellschaft, Karlsruhe, 252), C.F. Müller, Heidelberg 2003, VII + 41 S.
Mehr Freiheit wagen. Über Deregulierung und Wettbewerb, Mohr Siebeck, Tübingen 2002,
IX + 473 S.
Liberalisierung im Luftverkehr Deutschlands. Analyse und wettbewerbspolitische
Empfehlungen (Forschungsbericht Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. 2000,
17), DLR, Köln 2000, 351 S. (gemeinsam mit Hansjochen Ehmer, Peter Berster).
Weltkartellrecht. Ausgangslage und Ziele, Methoden und Grenzen der internationalen
Vereinheitlichung des Rechts der Wettbewerbsbeschränkungen (Beiträge zum ausländischen
und internationalen Privatrecht, 63), Mohr Siebeck, Tübingen 1998, XVII + 198 S.
Die Haftung der Paketdienste. Der Verlust von Sendungen als Problem der
Betriebsorganisation und die Grenzen des groben Organisationsverschuldens (R. v. Deckers
rechts- und sozialwissenschaftliche Abhandlungen, 71), v. Decker, Heidelberg 1997, X + 107
S. (gemeinsam mit Christian Jung).
Europäisches Vertragsrecht für europäische Märkte (Rheinische Friedrich-WilhelmsUniversität Bonn, Zentrum für Europäisches Wirtschaftsrecht: Vorträge und Berichte, 62),
Zentrum für Europäisches Wirtschaftsrecht, Bonn 1996, 31 S.
Das neue Wirtschaftsrecht der Postdienste. Postagenturen, Postmärkte und Postmonopol in
deutscher und europäischer Perspektive (R. v. Deckers rechts- und sozialwissenschaftliche
Abhandlungen, 65), v. Decker, Heidelberg 1995, XIV + 306 S.
Strategische Allianzen. Die Vernetzung der Weltwirtschaft durch projektbezogene
Kooperation im deutschen und europäischen Wettbewerbsrecht (Europäisches
Wirtschaftsrecht, 4), C.H. Beck, München 1993, XII + 213 S. (gemeinsam mit Christian
Jung).
Von der deutschen zur europäischen Wirtschaftsverfassung (Walter-Eucken-Institut: Vorträge
und Aufsätze, 137), Mohr, Tübingen 1992, 63 S.
Quebrantamiento de la limitación de responsabilidad. El derecho marítimo alemán (Academia
nacional de derecho y ciencias sociales de Buenos Aires. Anales, 27), S.l., Buenos Aires
1989, 33 S.
Wettbewerb auf den Verkehrsmärkten. Eine rechtsvergleichende Untersuchung zur
Verkehrspolitik (Augsburger Rechtsstudien, 5), C.F. Müller, Heidelberg 1989, 336 S.
Die Reform des deutschen Kaufrechts. Rechtsvergleichendes Gutachten des Max-PlanckInstituts für ausländisches und internationales Privatrecht für den Bundesminister der Justiz,
im Institut bearbeitet von Jürgen Basedow, Bundesanzeiger, Köln 1988, 96 S.
Der Transportvertrag. Studien zur Privatrechtsangleichung auf regulierten Märkten (Beiträge
zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 50), Mohr, Tübingen 1987, Dissertation,
Universität Hamburg 1986, XXIX + 602 S.
Rechtswahl und Gerichtsstandsvereinbarungen nach neuem Recht. Zum Einfluß von IPRReform und Novellierung des Art. 17 GVÜ auf die Vertragsverhältnisse des Seerechts
(Schriften des Deutschen Vereins für Internationales Seerecht, Reihe A, 64), Deutscher
Verein für Internationales Seerecht, Hamburg 1987, 23 S.
Die Anerkennung von Auslandsscheidungen. Rechtsgeschichte - Rechtsvergleichung Rechtspolitik (Arbeiten zur Rechtsvergleichung, 103), Metzner, Frankfurt 1980, Dissertation,
Universität Hamburg 1977, XVI + 266 S.
III. Beiträge in Sammelwerken, Kommentierungen, Handbüchern und Lexika
Supranational Codification in Europe and Its Significance for Third States, in: Wen-Yeu
Wang (Hg.), Codification in International Perspective - Selected Papers from the 2nd IACL
Thematic Conference, Springer, Cham, Heidelberg, New York, Dordrecht, London 2014, 47 59.
Zuständigkeitsderogation, Eingriffsnormen und ordre public, in: Festschrift für Ulrich
Magnus zum 70. Geburtstag, Sellier European Law Publishers, München 2014, 337 - 352.
Accidentes marítimos y derecho internacional privado (Roma II en el mar), in: Anuario de
Derecho Marítimo, Bd. 30, Alferal S.L., Barcelona 2013, 97 - 124.
Exclusive Choice-of-Court Agreements as a Derogation from Imperative Norms, in: Essays in
Honour of Michael Bogdan, Juristförlaget, Lund 2013, 15 - 31.
La reconnaissance des situations juridiques en droit des affaires (sociétés et sûretés), in: Paul
Lagarde (Hg.), La reconnaissance des situations en droit international privé, Pedone, Paris
2013, 221 - 228.
Унификация международного частного права в рамках права ЕС [Europeanisation of
private international law], in: Mark M. Boguslavskij, Andrej Gennad evič Lisicyn-Svetlanov,
Aleksandr Truk (Hg.), Современное международное частное право в России и Еуросоюзе
[Current international private law in Russia and the European Union], Bd. 1, Norma, Moskau
2013, 178 - 193.
15 Years of European Private International Law - Achievements, Conceptualization and
Outlook, in: Entre Bruselas y La Haye. Estudios sobre la unificación internacional y regional
del Derecho internacional privado. Liber amicorum Alegría Borrás., Marcial Pons, Madrid
2013, 175 - 197.
Ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht für grenzübergreifende Verträge - Seine
Bedeutung und Auswirkung auf offene Märkte, in: Martin Gebauer (Hg.), Gemeinsames
Europäisches Kaufrecht - Anwendungsbereich und kollisionsrechtliche Einbettung, Sellier,
München 2013, 3 - 21.
ebenso erschienen in: Yonsei Global Business Law Review (YGBL) 2012, 12, 31-54.
Kartellrecht als Unternehmensrecht, in: Einheit und Vielheit im Unternehmensrecht Festschrift für Uwe Blaurock zum 70. Geburtstag, Mohr Siebeck, Tübingen 2013, 1 - 13.
General Principles - Art. 3:101: Lex fori, Article 3:102: Lex Protectionis, Article 3:103:
Freedom of Choice, in: European Max Planck Group on Conflict of Laws in Intellectual
Property (CLIP) (Hg.), Conflict of Laws in Intellectual Property - The CLIP Principles and
Commentary, Oxford University Press, Oxford 2013, 223 - 235.
An EU Law for Cross-Border Sales Only – Its Meaning and Implication in Open Markets, in:
Liber Amicorum Ole Lando, DJØF Publishing, Kopenhagen 2012, 27 - 44.
Max Planck Private Law Research Paper No. 12/20
mehr
Der Raum des Rechts und das internationale Privatrecht, in: Liber amicorum Krešimir Sajko,
Sveučilište u Zagrebu, Pravni Fakultet, Zagreb 2012, 1 - 16.
Carriage, Contract of, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann (Hg.), The
Max Planck Encyclopedia of European Private Law, Bd. I, Oxford University Press, Oxford
2012, 149 - 153.
Competition (Internal Market), in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann
(Hg.), The Max Planck Encyclopedia of European Private Law, Bd. I, Oxford University
Press, Oxford 2012, 304 - 308.
Discrimination (General), in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann (Hg.),
The Max Planck Encyclopedia of European Private Law, Bd. I, Oxford University Press,
Oxford 2012, 481 - 485.
EU Private Law, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann (Hg.), The Max
Planck Encyclopedia of European Private Law, Bd. I, Oxford University Press, Oxford 2012,
537 - 541.
Internal Market (Insurance), in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann
(Hg.), The Max Planck Encyclopedia of European Private Law, Bd. I, Oxford University
Press, Oxford 2012, 955 - 958.
Legislative Competence of the EU, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard
Zimmermann (Hg.), The Max Planck Encyclopedia of European Private Law, Bd. II, Oxford
University Press, Oxford 2012, 1081 - 1084.
Private International Law (PIL), in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann
(Hg.), The Max Planck Encyclopedia of European Private Law, Bd. II, Oxford University
Press, Oxford 2012, 1339 - 1344.
Kommentierung zu Vor § 305, Gestaltung rechtsgeschäftlicher Schuldverhältnisse durch
Allgemeine Geschäftsbedingungen, in: Münchener Kommentar zum BGB, Bd. 2, 6. Aufl.,
C.H. Beck, München 2012, 1083 - 1190.
Kommentierung zu § 310, Anwendungsbereich, in: Münchener Kommentar zum BGB, Bd. 2,
6. Aufl., C.H. Beck, München 2012, 1492 - 1533.
Recognition of Foreign Decisions within the European Competition Network, in: Jürgen
Basedow, Stéphanie Francq, Laurence Idot (Hg.), International Antitrust Litigation – Conflict
of Laws and Coordination (Studies in Private International Law, 8), Hart Publ., Oxford and
Portland 2012, 393 - 402.
International Cartels and the Place of Acting under Article 5(3) of the Brussels I Regulation,
in: Jürgen Basedow, Stéphanie Francq, Laurence Idot (Hg.), International Antitrust Litigation
– Conflict of Laws and Coordination (Studies in Private International Law, 8), Hart Publ.,
Oxford and Portland 2012, 31 - 39.
Introduction, in: Jürgen Basedow, Stéphanie Francq, Laurence Idot (Hg.), International
Antitrust Litigation – Conflict of Laws and Coordination (Studies in Private International
Law, 8), Hart Publ., Oxford and Portland 2012, 1 - 13 (gemeinsam mit Stéphanie Francq,
Laurence Idot).
Das fakultative Unionsprivatrecht und das internationale Privatrecht, in: Grenzen überwinden
- Prinzipien bewahren: Festschrift für Bernd von Hoffmann, Gieseking, Bielefeld 2011, 50 62.
The judge's role in European integration - The Court of Justice and its critics, in: Studi in
onore di Aldo Frignani - Nuovi orizzonti del diritto comparato europeo e transnazionale,
Jovene Editore, Napoli 2011, 99 - 110.
Ebenso erschienen in: Hans-W. Micklitz/Bruno de Witte, Hg., The European Court of Justice
and the Autonomy of the Member States, Intersentia, Cambridge - Antwerpen - Portland
2012, S. 65-82.
An Optional European Contract Law and Insurance, in: Over Grenzen - Liber amicorum
Herman Cousy, Intersentia, Antwerpen - Cambridge 2011, 19 - 30.
Fakultatives Unionsprivatrecht oder: Grundlagen des 28. Modells, in: Festschrift für Franz
Jürgen Säcker zum 70. Geburtstag, C.H. Beck, München 2011, 29 - 44.
Das internationale Scheidungsrecht der EU - Anmerkungen zur Rom III-Verordnung, in:
Öffnung und Wandel - Die Internationale Dimension des Rechts II. Festschrift für Willibald
Posch, LexisNexis, Wien 2011, 17 - 33.
In englischer Sprache in: Confronting the Frontiers of Family and Succession Law, Liber
amicorum Walter Pintens, Intersentia, Cambridge-Antwerp-Portland 2012, 135-150.
European Contract Law - The case for a growing optional instrument, in: Reiner Schulze,
Jules Stuyck (Hg.), Towards a European Contract Law, Sellier, München 2011, 169 - 171.
Introduction, in: Jürgen Basedow, Wolfgang Wurmnest (Hg.), Structure and Effects in EU
Competition Law - Studies on Exclusionary Conduct and State Aid, Kluwer Law
International, Alphen aan den Rijn 2011, 3 - 9.
Kartellrechtliche Schadensersatzklagen im europäischen Gerichtsstand der
Streitgenossenschaft (Art. 6 Nr. 1 EuGVO), in: Recht, Ordnung und Wettbewerb: Festschrift
zum 70. Geburtstag von Wernhard Möschel, Nomos, Baden-Baden 2011, 63 - 84 (gemeinsam
mit Christian Heinze).
Closing Remarks: Summary and Outlook, in: Helmut Heiss, on behalf of the Project Group
Restatement of European Insurance Contract Law (Hg.), Principles of European Insurance
Contract Law: A Model Optional Instrument, Sellier, München 2011, 95 - 100.
Begrüßung und Laudatio - Ansprache anlässlich des Symposiums am 5. Februar 2010 zum
70. Geburtstag von Peter Behrens, in: Jürgen Basedow, Wolfgang Wurmnest (Hg.),
Unternehmen auf offenen Märkten (Schriftenreihe des Europa-Kollegs Hamburg zur
Integrationsforschung, Bd. 66), Nomos, Baden-Baden 2011, 9 - 12.
Anwaltliches Berufsrecht auf dynamischen Beratungsmärkten, in: Ständige Deputation des
Deutschen Juristentages (Hg.), Verhandlungen des 68. Deutschen Juristentages, Bd. II/1,
Sitzungsberichte - Referate und Beschlüsse, C.H. Beck, München 2011, Q46 - Q69.
The case for a European Insurance Contract Act, in: Arthur Hartkamp et al. (Hg.), Towards a
European Civil Code, 4. Aufl., Wolters Kluwer, Alphen aan den Rijn 2011, 735 - 756.
International Antitrust or Competition Law, in: Max Planck Encyclopedia of Public
International Law 2010.
mehr
Private Law in Eastern Europe. Autonomous Developments or Legal Transplants? - Welcome
Address -, in: Christa Jessel-Holst, Rainer Kulms, Alexander Trunk (Hg.), Private Law in
Eastern Europe, Mohr Siebeck, Tübingen 2010, 1 - 3.
Classification societies as marine insurers?, in: Current issues of marine insurance - Minutes
and reports of the 6th International Conference of Maritime Law held at Piraeus in October
2007, Ant. N. Sakkoulas Publishers, Athen 2010, 119 - 139 (gemeinsam mit Wolfgang
Wurmnest).
Der Handlungsort im internationalen Kartellrecht - Ein juristisches Chamäleon auf dem Weg
vom Völkerrecht zum internationalen Zivilprozessrecht -, in: Wettbewerbspolitik und
Kartellrecht in der Marktwirtschaft - 50 Jahre FIW: 1960 bis 2010 - Festschrift, Carl
Heymanns Verlag, Köln 2010, 129 - 142.
Das Verbot von Rechtsmissbrauch und Gesetzesumgehung im europäischen Privatrecht, in:
Festschrift für M. P. Stathopoulos, Ant. N. Sakkoulas, Athen 2010, 159 - 187.
Mangold, Audiolux und die allgemeinen Grundsätze des europäischen Privatrechts, in:
Festschrift für Klaus J. Hopt zum 70. Geburtstag am 24. August 2010. Unternehmen, Markt
und Verantwortung, Bd. 1, De Gruyter, Berlin/New York 2010, 27 - 46.
Die Anerkennung ausländischer Entscheidungen im Europäischen Wettbewerbsnetz, in:
Festschrift für Ulrich Spellenberg zum 70. Geburtstag, Sellier.european law publishers,
München 2010, 395 - 405.
in tschechischer Sprache in: Luboš Tichý et al. (Hg.), Soukromé Vymáhání Kartelového
Práva, Prag 2010, 161-170.
in italienischer Sprache in: Aldo Ligustro et al. (Hg.), Problemi e Tendenze del Diritto
Internazionale dell'Economia, Liber amicorum in onore di Paolo Picone, Napoli 2011, 677690.
in englischer Sprache in: Jürgen Basedow/Jörg Philipp Terhechte/Luboš Tichý (Hg.), Private
Enforcement of Competition Law, Baden-Baden 2011, 169-179.
Einführung zum Band, in: Europäisches Kreditsicherungsrecht. Ulrich Drobnig zum 80.
Geburtstag, Mohr Siebeck, Tübingen 2010, 1 - 5.
Foundations of private international law in intellectual property, in: Jürgen Basedow,
Toshiyuki Kono, Axel Metzger (Hg.), Intellectual Property in the Global Arena. Jurisdiction,
Applicable Law, and the Recognition of Judgments in Europe, Japan and the US, Mohr
Siebeck, Tübingen 2010, 3 - 29.
Wettbewerb im Binnenmarkt, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann
(Hg.), Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts, Bd. II, Mohr Siebeck, Tübingen 2009,
1774 - 1778.
Versicherungsbinnenmarkt, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann (Hg.),
Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts, Bd. II, Mohr Siebeck, Tübingen 2009, 1654 1658.
Transportvertrag, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann (Hg.),
Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts, Bd. II, Mohr Siebeck, Tübingen 2009, 1492 1496.
Diskriminierungsverbot (allgemein), in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard
Zimmermann (Hg.), Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts, Bd. I, Mohr Siebeck,
Tübingen 2009, 316 - 320.
Gemeinschaftsprivatrecht/Unionsprivatrecht, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard
Zimmermann (Hg.), Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts, Bd. I, Mohr Siebeck,
Tübingen 2009, 680 - 683.
Gesetzgebungskompetenz der EG/EU, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard
Zimmermann (Hg.), Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts, Bd. I, Mohr Siebeck,
Tübingen 2009, 745 - 748.
Internationales Privatrecht, in: Jürgen Basedow, Klaus J. Hopt, Reinhard Zimmermann (Hg.),
Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts, Bd. I, Mohr Siebeck, Tübingen 2009, 902 906.
The Court of Justice and private law: vacillations, general principles and the architecture of
the European judiciary, in: Panel Meeting of the 5th European Jurists Forum, Sections: Cross
border crime- judicial practice - borders of sovereignty, 5th European Jurists’ Forum,
Budapest 2009, 163 - 184.
Entwicklungslinien des europäischen Rechts der Wettbewerbsbeschränkungen. Von der
Dezentralisierung über die Ökonomisierung zur privaten Durchsetzung, in: Susanne
Augenhofer (Hg.), Die Europäisierung des Kartell- und Lauterkeitsrechts, Mohr Siebeck,
Tübingen 2009, 1 - 14.
Podiumsdiskussion: Europäische Industriepolitik – Quo vadis? Moderation: Werner Mussler,
Teilnehmer: Jürgen Basedow, Gerhard Cromme, Michael Hüther, Werner Schnappauf, in:
Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hg.), Industriepolitik für das 21. Jahrhundert -
Wissenschaftliche Jahrestagung zum Gedenken an Dr. Manfred Lennings, Deutscher InstitutsVerlag, Köln 2009, 78 - 105.
Besserer Zugang zum Recht und Justizentlastung: Der Versicherungsombudsmann in
Deutschland, in: Essays in Honour of Konstantinos D. Kerameus, Ant. N. Sakkoulas,
Bruylant, Athen, Brüssel 2009, 61 - 74.
In französischer Sprache in: Jean-Marie Coulon et al. (Hg.), Justices et droit du procès. Du
légalisme procédural à l'humanisme processuel. Mélanges en l'honneur de Serge Guinchard,
Éditions Dalloz, Paris 2010, 67-83.
Entwicklungslinien des Versicherungsvertragsrechts – Die schweizerische Gesamtrevision im
Lichte der Rechtsvergleichung, in: Anton K. Schnyder (Hg.), Internationales Forum zum
Privatversicherungsrecht 2008, Schulthess Juristische Medien, Zürich, Basel, Genf 2009, 11 25.
Zehn Jahre türkisches Wettbewerbsrecht – Ein europäischer Kommentar, in: Yeşim M.
Atamer, Klaus J. Hopt (Hg.), Kompatibilität des türkischen und europäischen
Wirtschaftsrechts – Der neue türkische HGB-Entwurf und benachbarte Rechtsgebiete, Mohr
Siebeck, Tübingen 2009, 271 - 282.
Die Europäische Union zwischen Marktfreiheit und Überregulierung – Das Schicksal der
Vertragsfreiheit, in: Bitburger Gespräche (Bitburger Gespräche, Jahrbuch 2008/I), C.H. Beck,
München 2009, 85 - 104.
Der Staat als Nachfrager - Eine ordnungspolitische Analyse des Vergaberechts, in: Uwe
Blaurock (Hg.), Der Staat als Nachfrager - Öffentliches Auftragswesen in Deutschland und
Frankreich. Referate des 12. deutsch-französischen Juristentreffens am 28. und 29. Juni 2007
in Freiburg im Breisgau, Mohr Siebeck, Tübingen 2008, 59 - 73.
Towards a common private law in the European Union, in: Tuğrul Ansay, Jürgen Basedow,
Deutsch-Türkische Juristenvereinigung e.V. (Hg.), Structures of civil and procedural law in
South Eastern European countries, Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2008, 9 - 22.
Beteiligungsfonds in ordnungspolitischer Sicht, in: Eigentum und Verantwortung - Wie
verändert der moderne Kapitalmarkt die deutsche Wirtschaft?, Hessische Staatskanzlei,
Wiesbaden 2008, 45 - 55.
Der Europäische Gerichtshof und die Klauselrichtlinie 93/13: Der verweigerte Dialog, in:
Festschrift für Günter Hirsch zum 65. Geburtstag, C.H. Beck, München 2008, 51 - 62.
Lex mercatoria and the private international law of contracts in economic perspective, in:
Estudios de Derecho Internacional – Libro homenaje al profesor Santiago Benadava,
Librotecnia, Santiago 2008, 43 - 58.
La recherche juridique fondamentale dans les Instituts Max Planck, in: Vers de nouveaux
équilibres entre ordres juridiques. Mélanges en l’honneur de Hélène Gaudemet-Tallon,
Dalloz, Paris 2008, 11 - 22.
Incentives and disincentives for the private enforcement of EC competition law, in:
Internationalisierung des Rechts und seine ökonomische Analyse - Internationalization of the
law and its economic analysis. Festschrift für Hans-Bernd Schäfer zum 65. Geburtstag,
Gabler, Wiesbaden 2008, 499 - 508.
The state’s private law and the economy. Commercial law as an amalgam of public and
private rule-making, in: Nils Jansen, Ralf Michaels (Hg.), Beyond the state - Rethinking
private law, Mohr Siebeck, Tübingen 2008, 281 - 299.
in spanischer Sprache in: Basedow/Fernández Arroyo/ Moreno Rodríguez(Hg.), ¿Cómo se
codifica hoy el derecho comercial internacional?, Biblioteca de derecho de la globalización,
CEDEP - La Ley Paraguaya - Thomson Reuters, Asunción (Paraguay) 2010, 5-27.
Strom und Gas 2007: Wettbewerbsdefizite und zögerliche Regulierung, in: Sondergutachten
49, Sondergutachten der Monopolkommission gemäß § 62 Abs. 1 EnWG, Nomos, BadenBaden 2008, 1 - 270 (gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Monopolkommission).
Wettbewerbsentwicklung bei der Post 2007: Monopolkampf mit allen Mitteln, in:
Sondergutachten 51, Nomos, Baden-Baden 2008, 1 - 66 (gemeinsam mit anderen Mitgliedern
der Monopolkommission).
Wettbewerbsentwicklung bei der Telekommunikation 2007: Wendepunkt der Regulierung, in:
Sondergutachten 50, Nomos, Baden-Baden 2008, 1 - 107 (gemeinsam mit anderen
Mitgliedern der Monopolkommission).
The recent development in the conflict of laws, in: Jürgen Basedow, Harald Baum, Yuko
Nishitani (Hg.), Japanese and European private international law in comparative perspective
(Materialien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, 48), Mohr Siebeck, Tübingen
2008, 3 - 18.
in spanischer Sprache in: Centro de Estudios de Derecho, Economía y Politica (CEDEP)(Hg.),
Derecho internacional privado - derecho de la libertad y el respeto mutuo - Ensayos a la
memoria de Tatiana B. de Maekelt, Asunción/ Paraguay 2010, 107-125.
Kommentierung von § 310 BGB, in: Jürgen Säcker (Hg.), Münchener Kommentar zum
Bürgerlichen Gesetzbuch, Bd. 2, C. H. Beck, München 2007, 1402 - 1438.
Abschnitt VII: „Verkehr“, in: Ulrich Immenga, Ernst-Joachim Mestmäcker (Hg.), Kommentar
zum Europäischen Kartellrecht, Bd. Wettbewerbsrecht, 4. Aufl., C.H. Beck, München 2007,
1481 - 1648.
Kommentierung von Vor § 305 - § 306a BGB, in: Franz Jürgen Säcker (Hg.), Münchener
Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Bd. 2, 5. Aufl., C. H. Beck, München 2007, 1013
- 1115.
Vorbemerkung zu §§ 305-310 BGB. (Gestaltung rechtsgeschäftlicher Schuldverhältnisse
durch AGB), in:, Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Bd. 2: Schuldrecht,
5. Aufl., C. H. Beck, München 2007, 1013 - 1438.
Conflict of laws and the harmonization of substantive private law in the European Union, in:
Liber amicorum Guido Alpa - Private law beyond the national systems, British Institute of
International and Comparative Law, London 2007, 168 - 185.
The Common Frame of Reference and insurance contract law, in: The future of European
contract law. Essays in honour of Ewoud Hondius, Kluwer Law International, AH Alphen aan
den Rijn 2007, 149 - 158.
Civil and commercial matters - A new key concept of Community law, in: Rett og tolerance,
Festskrift til Helge Johan Thue - 70 år, Gyldendal, Oslo 2007, 151 - 164.
Die Europäische Zivilgesellschaft und ihr Recht – Zum Begriff des Privatrechts in der
Gemeinschaft, in: Festschrift für Claus-Wilhelm Canaris zum 70. Geburtstag, C. H. Beck,
München 2007, 43 - 57.
In russischer Sprache in: Vestnik Graschdanskogo Prava 2008, 225-242.
Preiskontrollen in Energiewirtschaft und Handel? Zur Novellierung des GWB, in:
Sondergutachten 47, Sondergutachten der Monopolkommission gemäß § 44 Abs. 1 Satz 3 und
4 GWB, Nomos, Baden-Baden 2007, 1 - 56 (gemeinsam mit anderen Mitgliedern der
Monopolkommission).
Die Privatisierung der Deutschen Bahn AG, Wettbewerbs- und Regulierungsversuche im
Eisenbahnverkehr, in: Sondergutachten 46 und 48, Nomos, Baden-Baden 2007, 1 - 133.
Conflicto de leyes y armonización del derecho privado material en la Unión Europea, in:
Anuario Español de derecho internacional privado 2006, Bd. 6, Iprolex, Pozuelo (Madrid)
2007, 141 - 159.
Law and politics in market regulation, in: Tzong-Leh Hwang (Hg.), The role of competition
law/policy in the socio-economic development. Taiwan 2006 International Conference on
Competition Law/Policies, Angle Publishing L.L.C., Dover/Delaware 2007, 9 - 16.
Small claims enforcement in a high cost country: The German insurance ombudsman, in:
Peter Wahlgren et al. (Hg.), What is Scandinavian law? Social private law (Scandinavian
Studies in Law, Volume 50), Stockholm Institute for Scandinavian Law, Stockholm 2007, 49
- 63.
In japanischer Sprache in: The Law Review of Kansai University 58 (2009), 899-922.
Remembering Arthur Taylor von Mehren, in: Ralf Gottschalk et al. (Hg.), Conflict of laws in
a globalized world, Cambridge University Press, New York 2007, 3 - 5.
Jurisdiction and choice of law in the private enforcement of EC competition law, in: Jürgen
Basedow (Hg.), Private enforcement of EC competition law (International Competition Law
Series, 25), Kluwer Law International, Alphen aan den Rijn 2007, 229 - 253.
Europäisches Privatrecht - Bedürfnis, Entwicklungsstränge, nationale Beiträge -, in: Junichi
Murakami, Hans-Peter Marutschke, Karl Riesenhuber (Hg.), Globalisierung und Recht Beiträge Japans und Deutschlands zu einer internationalen Rechtsordnung im 21. Jahrhundert,
De Gruyter, Berlin 2007, 89 - 98.
Términos contractuales estándares en el derecho contractual alemán y europeo. Trabajos de la
CIDIP VII (OEA), in: Diego F. Fernández Arroyo, José Antonio Moreno Rodriguez (Hg.),
Protección de los consumidores en América, Bd. Trabajos de la CIDIP VII (OEA), CEDEP
[u.a.], Asunción 2007, 57 - 66.
Welcome address and introduction. Marine pollution as a topic of research and policy, in:
Jürgen Basedow, Ulrich Magnus (Hg.), Pollution of the sea – prevention and compensation
(Hamburg studies on maritime affairs, 10), Springer, Berlin 2007, 1 - 3.
Auf dem Wege zu einem europäischen Versicherungsvertragsrecht, in: Jürgen Basedow et al.
(Hg.), Rechtsdurchsetzungsdefizite und aktuelle Probleme der Versicherungspraxis,
Elementarschadenversicherung und Vermittlerrichtlinie. Beiträge zur 15.
Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten und aktuelle Beiträge zu
Kunstversicherung und VVG-Reform der Schweiz, Nomos, Baden-Baden 2006, 161 - 169.
Die Durchsetzung des Kartellrechts im Zivilverfahren, in: Carl Baudenbacher (Hg.), Neueste
Entwicklungen im europäischen und internationalen Kartellrecht. Zwölftes St. Galler
Internationales Kartellrechtsforum 2005, Helbing & Lichtenhahn, Basel [u.a.] 2006, 353 367.
Die Modernisierung des europäischen Wettbewerbsrechts. Von der verfrühten Umsetzung
unfertiger Konzepte, in: Festschrift Tuğrul Ansay zum 75. Geburtstag, Kluwer Law
International, Alphen aan den Rijn 2006, 1 - 14.
Verbraucherschutz oder Versichertenschutz? Zum Anwendungsbereich des zwingenden
europäischen Versicherungsvertragsrechts, in: Droit de la consommation. Liber amicorum
Bernd Stauder, Schulthess, Genève [u.a.] 2006, 33 - 49.
European private international law of obligations and internal market legislation - a matter of
coordination, in: Universalism, tradition and the individual. Liber memorialis Petar Šarčević,
Sellier, München 2006, 13 - 24.
The private international law of insurance contracts in the European Union, in: Essays of Tort,
Insurance, Law and Society in honour of Bill W. Dufwa, Jure, Stockholm 2006, 147 - 156.
Lex Mercatoria und Internationales Schuldvertragsrecht - Eine rechtsökonomische Skizze, in:
Zivil- und Wirtschaftsrecht im europäischen und globalen Kontext. Festschrift für Norbert
Horn zum 70. Geburtstag, de Gruyter, Berlin 2006, 229 - 247.
Der Eigentumsschutz nach der EMRK als Teil der europäischen Wirtschaftsverfassung, in:
Wirtschaft im offenen Verfassungsstaat. Festschrift für Reiner Schmidt zum 70. Geburtstag,
C. H. Beck, München 2006, 3 - 24 (gemeinsam mit F. Wenzel Bulst).
Weltgesellschaft, globale Märkte und die Universalisierung des Rechts, in: Prawo w XXI
wieku. Księga pamiątkowa 50-lecia Instytutu Nauk Prawnych Polskiej Akademii Nauk,
Wydawn. Naukowe Scholar, Warszawa 2006, 71 - 84.
Paradigmenwechsel in der Fusionskontrolle?, in: Festschrift für Prof. Tamás Sárközy zum 65.
Geburtstag - Zusammenfassung, HVC-ORAC, Budapest 2006, 5 - 6.
Lex mercatoria and the private international law of contracts in economic perspective, in:
Jürgen Basedow, Toshiyuki Kono (Hg.), An economic analysis of private international law,
Mohr Siebeck, Tübingen 2006, 57 - 71.
In italienischer Sprache in: Gabriella Venturini, Stefania Bariatti (Hg.), Nuovi strumenti del
diritto internazionale privato - New instruments of private international law - Nouveaux
instruments du droit international privé. Liber Fausto Pocar, Giuffrè Editore, Milano 2009,
55-77.
La mobilité des sociétés en Europe, œuvre de la jurisprudence?, in: Louis Vogel (Hg.), Droit
global 2005, 1/2. Des droits au droit, les droits de la personne, fondement du droit, Éd.
Panthéon-Assas, Paris 2006, 89 - 104.
Wettbewerbsentwicklung bei der Telekommunikation 2005: Dynamik unter neuen
Rahmenbedingungen, in: Sondergutachten 43 der Monopolkommission, Nomos, BadenBaden 2006, 1 - 127 (gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Monopolkommission).
Wettbewerbsentwicklung bei der Post 2005: Beharren auf alten Privilegien, in:
Sondergutachten 44 der Monopolkommission, Nomos, Baden-Baden 2006, 1 - 54
(gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Monopolkommission).
Zusammenschlussvorhaben der Rhön-Klinikum AG mit dem Landkreis Rhön-Grabfeld, in:
Sondergutachten 45 der Monopolkommission, Nomos, Baden-Baden 2006, 1 - 62
(gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Monopolkommission).
Mehr Wettbewerb auch im Dienstleistungssektor!, in: Hauptgutachten der
Monopolkommission XVI 2004/2005, Nomos, Baden-Baden 2006, 1 - 489 (gemeinsam mit
anderen Mitgliedern der Monopolkommission).
Responsabilidad de las sociedades de clasificación frente a treceros en el contexto de los
accidentes de la navegación, in: José Luis Meilán Gil (Hg.), Estudios sobre el régimen
jurídico de los vertidos de buques en el medio marino, Thomson Aranzadi, Cizur Menor 2006,
413 - 434 (gemeinsam mit Wolfgang Wurmnest).
Verso una disciplina europea di contratti di assicurazione: ragioni, struttura es metodo, in:
Onofrio Troiano (Hg.), Verso una disciplina europea dei contratti di assicurazione?, Dott. A.
Giuffrè Editore, Milano 2006, 11 - 28.
Die Fusionskontrolle nach dem SIEC-Test, in: Schwerpunkte des Kartellrechts 2004. Referate
des XXXII. FIW-Seminars (FIW-Schriftenreihe, 206), Carl Heymanns, Köln [u.a.] 2006, 77 89.
Uniform private law conventions and the law of treaties, in: Quintana Adriano (Hg.),
Panorama internacional de derecho mercantil. Culturas y sistemas jurídicos comparados, Bd.
1, Universidad Nacional Autónoma de México, México 2006, 285 - 300.
Der allgemeine Teil des Versicherungsvertragsgesetzes 2006, in: VVG-Reform Abschlussbericht. Rückzug des Staates aus sozialen Sicherungssystemen, Nomos, BadenBaden 2005, 45 - 56.
EC conflict of laws - a matter of coordination, in: Seminário Internacional sobre a
Comunitarização do Direito Internacional Privado, Almedina, Coimbra 2005, 17 - 30.
Herkunftslandprinzip und Internationales Privatrecht im europäischen Binnenmarkt für
Dienstleistungen, in: Rozprawy prawnicze. Księga pamiątkowa Profesora Maksymiliana
Pazdana, Zakamycze, Kraków 2005, 29 - 44.
In tschechischer Sprache in: Právní Fórum 2006, Heft 4, Beilage, S. 3 - 60.
Vie universelle, droit national? A propos de la mondialisation du droit, in: De tous horizons.
Mélanges Xavier Blanc-Jouvan, Société de Législation Comparée, Paris 2005, 223 - 238.
In bulgarischer Sprache in: Juriditscheski Cwjat (Juridical World) 2, 2005, S. 87 - 100.
Das internationale Versicherungsvertragsrecht und „Rom I“, in: Festschrift für Andreas
Heldrich zum 70. Geburtstag, C. H. Beck, München 2005, 511 - 526 (gemeinsam mit Jens M.
Scherpe).
Recherches sur la formation de l’ordre public européen dans la jurisprudence, in: Mélanges en
l’honneur de Paul Lagarde, Dalloz, Paris 2005, 55 - 74.
Zur weltweiten Konvergenz des Leistungsstörungsrechts - Der Einfluss des CISG, in:
Festschrift für Apostolos Georgiades zum 70. Geburtstag, C. H. Beck, München 2005, 801 822.
Global life, local law? About the globalization of law and policy-making, in: Liber Amicorum
en homenaje al Profesor Dr. Didier Opertti Badán, Fundación de Cultura Univ., Montevideo
2005, 817 - 833.
Die Laufzeit von Versicherungsverträgen als rechtsökonomisches Problem, in: Unternehmen,
Versicherungen und Rechnungswesen. Festschrift zur Vollendung des 65. Lebensjahres von
Dieter Rückle, Duncker & Humblot, Berlin 2005, 143 - 159.
Conclusions: Du code napoléon à la codification européenne - 200 ans de codifications à la
lumière de ses fonctions, in: Jean-Philippe Dunand, Bénédict Winiger (Hg.), Le code civil
français dans le droit européen, Bruylant, Bruxelles 2005, 303 - 328.
Handlungsbedarf und Handlungsmöglichkeiten, in: Jürgen Basedow et al. (Hg.),
Paneuropäische Tarifstruktur in der Kfz-Haftpflichtversicherung, Teil VI
(Versicherungswissenschaftliche Studien, 30), Nomos, Baden-Baden 2005, 286 - 296.
Erlaubt das europäische Recht die Entwicklung und die Vorgabe paneuroäischer KfzHaftpflichtversicherungsstrukturen oder verletzen solche Strukturen das Gemeinschaftsrecht?,
in: Jürgen Basedow et al. (Hg.), Paneuropäische Tarifstruktur in der KfzHaftpflichtversicherung, Teil VI (Versicherungswissenschaftliche Studien, 30), Nomos,
Baden-Baden 2005, 15 - 34.
Spécificité et coordination du droit international privé communautaire, in: Droit International
Privé, Travaux du Comité Français de Droit International Privé - Années 2002 - 2003, 2003 2004, Ed. A. Pedone, Paris 2005, 275 - 305.
Gentests in der Lebens- und Krankenversicherung - die juristische Perspektive. Beiträge zur
12. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten, in: Jürgen Basedow et al. (Hg.),
Lebensversicherung, Altersvorsorge, Private Krankenversicherung, Versicherung als
Geschäftsbesorgung, Gentests, der Ombudsmann im Privatversicherungsrecht. Beiträge zur
12. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten, Nomos, Baden-Baden 2004, 139 146.
The gradual emergence of European private law, in: Intercontinental cooperation through
private international law. Essays in memory of Peter E. Nygh, T.M.C. Asser Press, The Hague
[u.a.] 2004, 1 - 18.
In japanischer Sprache in: Yoshikazu Kawasumi et al. (Hg.), Yōroppa shihō no tenkai to
kadai, Nihonhyōronsha, Tōkyō 2008, S. 21 - 44.
Wirtschaftsregulierung zwischen Beschränkung und Förderung des Wettbewerbs, in:
Wirtschafts- und Privatrecht im Spannungsfeld von Privatautonomie, Wettbewerb und
Regulierung. Festschrift für Ulrich Immenga zum 70. Geburtstag, C. H. Beck, München 2004,
3 - 19.
Zur Prozeduralisierung von Zielkonflikten in der Fusionskontrolle, in: Marktdynamik und
Innovation. Gedächtnisschrift für Hans-Jürgen Ewers, Duncker & Humblot, Berlin 2004, 149
- 167.
Die Verselbständigung des europäischen ordre public, in: Privatrecht in Europa. Vielfalt,
Kollision, Kooperation; Festschrift für Hans Jürgen Sonnenberger zum 70. Geburtstag, C. H.
Beck, München 2004, 291 - 319.
In chinesischer Sprache in: Journal of the East China University of Political Science and Law
62 (January 2009), 121-139.
Internationales Verbrauchervertragsrecht - Erfahrungen, Prinzipien und europäische Reform,
in: Festschrift für Erik Jayme, Bd. I, Sellier, München 2004, 3 - 23.
Verzugsschaden in der Seeversicherung - zugleich ein Beitrag zur angewandten
Rechtsvergleichung in der AGB-Kontrolle, in: Recht und Risiko. Festschrift für Helmut
Kollhosser zum 70. Geburtstag, Bd. I, Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe 2004, 3 - 24
(gemeinsam mit Axel Metzger).
Der Versicherungsbinnenmarkt und eine optionales europäisches Vertragsgesetz, in:
Kontinuität und Wandel des Versicherungsrechts. Festschrift für Egon Lorenz zum 70.
Geburtstag, Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe 2004, 93 - 110.
Lex loci protectionis europea - Anmerkungen zu Art. 8 des Vorschlags der EG-Kommission
für eine „Verordnung über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende
Recht“ („Rom II“), in: Russland im Kontext der internationalen Entwicklung: Internationales
Privatrecht, Kulturgüterschutz, geistiges Eigentum, Rechtsvereinheitlichung. Festschrift für
Mark Moiseevič Boguslavskij, BWV Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2004, 153 - 172
(gemeinsam mit Axel Metzger).
Grundlagen des europäischen Privatrechts, in: Eva-Maria Kieninger, Oliver Remien (Hg.),
Privat- und Wirtschaftsrecht im Zeichen der Europäischen Integration, Nomos, Baden-Baden
2004, 101 - 121.
The case for a European insurance contract code, in: Arthur Hartkamp et al. (Hg.), Towards a
European civil code, 3. Aufl., Ars Aequi Libri [u.a.], Nijmegen 2004, 553 - 569.
Consumer contracts and insurance contracts in a future Rome I-regulation, in: Johan
Meeusen, Marta Pertegás, Gert Straetmans (Hg.), Enforcement of international contracts in
the European Union. Convergence and divergence between Brussels I and Rome I,
Intersentia, Antwerp [u.a.] 2004, 269 - 295.
Telekommunikation und Post 2003: Wettbewerbsintensivierung in der Telekommunikation Zementierung des Postmonopols, in: Sondergutachten 39 der Monopolkommission, Nomos,
Baden-Baden 2004, 1 - 171 (gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Monopolkommission).
Zur Reform des Telekommunikationsgesetzes, in: Sondergutachten 40 der
Monopolkommission, Nomos, Baden-Baden 2004, 1 - 63 (gemeinsam mit anderen
Mitgliedern der Monopolkommission).
Das allgemeine Wettbewerbsrecht in der Siebten GWB-Novelle; Die Pressefusionskontrolle
in der Siebten GWB-Novelle, in: Sondergutachten 41/42 der Monopolkommission, Nomos,
Baden-Baden 2004, 1 - 118 (gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Monopolkommission).
Der verfassungsrechtliche Rahmen; Internationale Rechtsentwicklung; Das europäische
Recht; Alternativen zur bestehenden Regelung; Ergebnisse, in: Jürgen Basedow, Jens M.
Scherpe (Hg.), Transsexualität, Staatsangehörigkeit und internationales Privatrecht.
Entwicklungen in Europa, Amerika und Australien (Studien zum ausländischen und
internationalen Privatrecht, 134), Mohr Siebeck, Tübingen 2004, 3 - et passim (gemeinsam
mit Jens M. Scherpe).
Foreign Revenue Claims in European Courts, in: Yearbook of Private International Law Vol. VI (2004), Sellier und Staempfli, München und Bern 2004, 1 - 70 (gemeinsam mit Jan
von Hein et al.).
Kommentierung von §§ 305 - 310 BGB. Gestaltung rechtsgeschäftlicher Schuldverhältnisse
durch AGB, in: Klaus Rebmann, Franz Jürgen Säcker (Hg.), Münchener Kommentar zum
Bürgerlichen Gesetzbuch, Bd. 2a: Schuldrecht, Allgemeiner Teil, 4. Aufl., C. H. Beck,
München 2003, 1057 - 1474.
Grußwort, in: Im Dienste des geistigen Eigentums. Festansprachen aus Anlass der
Emeritierung von Professor Dr. jur. Dr. jur. h.c. mult. Gerhard Schricker und des 100.
Geburtstages von Prof. Dr. jur. Dr. jur. h.c. Eugen Ulmer am 26. Juni 2003, Max-PlanckGesellschaft, München 2003, 11 - 14.
Die Europäische Gemeinschaft als Partei von Übereinkommen des einheitlichen Privatrechts,
in: Festschrift für Peter Schlechtriem zum 70. Geburtstag, Mohr Siebeck, Tübingen 2003, 165
- 187.
Die Freizügigkeit für Handelsgesellschaften in Europa und das internationale Privatrecht, in:
Ünal Tekinalp’e Armağan (Festschrift für Ünal Tekinalp), Bd. 3, Beta, Istanbul 2003, 21 - 41.
The case for a European Contract Act, in: Claus-Dieter Ehlermann, Isabela Atanasiu (Hg.),
Competition Law Annual: 2001 - Effective private enforcement of EC antitrust law, Hart,
Oxford [u.a.] 2003, 137 - 145.
Rapport de synthèse: Quel droit privé pour l’Europe?, in: Jean-Sylvestre Bergé, Marie-Laure
Niboyet (Hg.), La réception du droit communautaire en droit privé des états membres,
Bruylant, Bruxelles 2003, 234 - 259.
Netzwettbewerb durch Regulierung, in: XIV. Hauptgutachten 2000/2001 der
Monopolkommission mit Anlagenband, Nomos, Baden-Baden 2003, 1 - 780 (gemeinsam mit
anderen Mitgliedern der Monopolkommission).
Zusammenschlussvorhaben der Georg von Holtzbrinck GmbH & Co.KG mit der Berliner
Verlag GmbH & Co.KG, in: Sondergutachten 36 der Monopolkommission, Nomos, BadenBaden 2003, 1 - 78 (gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Monopolkommission).
Wettbewerbsfragen der Kreislauf- und Abfallwirtschaft, in: Sondergutachten 37 der
Monopolkommission, Nomos, Baden-Baden 2003, 1 - 132 (gemeinsam mit anderen
Mitgliedern der Monopolkommission).
Zusammenschlussvorhaben der Georg von Holtzbrinck GmbH & Co.KG mit der Berliner
Verlag GmbH & Co.KG, in: Ergänzendes Sondergutachten 38 der Monopolkommission,
Nomos, Baden-Baden 2003, 1 - 58 (gemeinsam mit anderen Mitgliedern der
Monopolkommission).
Die Vergemeinschaftung des Kollisionsrechts nach dem Vertrag von Amsterdam, in: Jürgen
Baur, Heinz-Peter Mansel (Hg.), Systemwechsel im europäischen Kollisionsrecht, C.H. Beck,
München 2002, 19 - 46.
General Report, in: Jürgen Basedow (Hg.), Limits and control of competition with a view to
international harmonization (section III.A.2 of the XVIth International Congress of
Comparative Law), Kluwer Law International, The Hague [u.a.] 2002, 3 - 62 (gemeinsam mit
Stefan Pankoke).
Vers un Code Européen des Contrats, in: Estudos em homenagem à Professora Doutora Isabel
de Magalhães Collaço, Bd. 1, Almedina, Coimbra 2002, 671 - 688.
The European Union and the Harmonisation of Private Law, in: Gavin Barrett, Ludovic
Bernardeau (Hg.), Towards a European Civil Code. Reflections on the Codification of Civil
Law in Europe, Scripta iuris europaei, Trier 2002, 47 - 56.
Rechtsvergleich, in: Jürgen Basedow, Till Fock (Hg.), Europäisches
Versicherungsvertragsrecht, Mohr Siebeck, Tübingen 2002, 1 - 137 (gemeinsam mit Till
Fock).
Reform der Handwerksordnung, in: Sondergutachten 31 der Monopolkommission, Nomos,
Baden-Baden 2002, 1 - 39 (gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Monopolkommission).
Folgeprobleme der europäischen Kartellverfahrensreform, in: Sondergutachten 32 der
Monopolkommission, Nomos, Baden-Baden 2002, 1 - 65 (gemeinsam mit anderen
Mitgliedern der Monopolkommission).
Wettbewerbsentwicklung bei Telekommunikation und Post 2001 - Unsicherheit und
Stillstand, in: Sondergutachten 33 der Monopolkommission, Nomos, Baden-Baden 2002, 1 192 (gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Monopolkommission).
I singoli contratti fra concettualismo giuridico e disfunzioni di mercato - Die besonderen
Vertragsverhältnisse zwischen juristischer Begrifflichkeit und Marktversagen, in: Giorgio
Cian (Hg.), I cento anni del codice civile tedesco in Germania e nella cultura giuridica italiana
- Hundert Jahre Bürgerliches Gesetzbuch in Deutschland und in der italienischen
Rechtskultur. Atti del Convegno di Ferrara 26 - 28 settembre 1996, Cedam, Padova 2002, 331
- 346 und 1005 - 1021.
O Mercosul como modelo de integração, in: João Grandino Rodas (Hg.), Contratos
Internacionais, 3. Aufl., Editora Revista dos Tribunais, São Paulo 2002, 377 - 400.
Zusammenschlussvorhaben der E.ON AG mit der Gelsenberg AG und der E.ON AG mit der
Bergemann GmbH, in: Sondergutachten 34 der Monopolkommission, Nomos, Baden-Baden
2002, 1 - 142.
Zusammenschlussvorhaben der E.ON AG mit der Gelsenberg AG und der E.ON AG mit der
Bergemann GmbH, in: Sondergutachten 35 der Monopolkommission, Nomos, Baden-Baden
2002, 1 - 42 (gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Monopolkommission).
The case for a European Contract Act, in: Stefan Grundmann, Jules Stuyck (Hg.), An
academic green paper on European contract law, Kluwer Law International, The Hague [u.a.]
2002, 147 - 157.
Kommentierung von §§ 23 - 30 AGBG, in: Klaus Rebmann, Franz Jürgen Säcker (Hg.),
Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Bd. 1, 4. Aufl., C. H. Beck, München
2001, 2681 - 2829.
Kommentierung von §§ 1 - 12 AGBG, in: Klaus Rebmann, Franz Jürgen Säcker (Hg.),
Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Bd. 1, 4. Aufl., C. H. Beck, München
2001, 2085 - 2436.
Der Mercosur als Integrationsmodell, in: Jürgen Basedow, Jürgen Samtleben (Hg.),
Wirtschaftsrecht des MERCOSUR - Horizont 2000, Nomos, Baden-Baden 2001, 9 - 28.
European Conflict of Laws under the Treaty of Amsterdam, in: International Conflict of Laws
for the 3rd Millenium. Essays in honour of Friedrich K. Juenger, Transnational Publishers,
Ardsley, N.Y. 2001, 175 - 192.
Was wird aus der Haager Konferenz für Internationales Privatrecht?, in: Festschrift für
Werner Lorenz zum 80. Geburtstag, Sellier, München 2001, 463 - 482.
Das Internationale Privatrecht in den Zeiten der Globalisierung, in: Festschrift für Hans Stoll,
Mohr Siebeck, Tübingen 2001, 405 - 416.
La codificazione del diritto privato nell’Unione Europea: La creazione di un’ibrido, in: Il
Codice Civile Europeo, Giuffr’e, Milano 2001, 167 - 188.
Der Standort des Max-Planck-Instituts - zwischen Praxis, Rechtspolitik und
Privatrechtswissenschaft, in: Aufbruch nach Europa. 75 Jahre Max-Planck-Institut für
Privatrecht, Mohr Siebeck, Tübingen 2001, 3 - 16.
In japanischer Sprache in: Yoshikazu Kawasumi et al. (Hg.), Yōroppa shihō no tenkai to
kadai, Nihonhyōronsha, Tōkyō 2008, S. 67 - 84.
Die Gesetzgebung zum Versicherungsvertrag zwischen europäischer Integration und
Verbraucherpolitik, in: Versicherungsrecht in Europa - Kernperspektiven am Ende des 20.
Jahrhunderts, Helbing & Lichtenhahn, Basel [u.a.] 2000, 13 - 30.
Die UNIDROIT-Prinzipien der internationalen Handelsverträge und das deutsche Recht, in:
Gedächtnisschrift für Alexander Lüderitz, C. H. Beck, München 2000, 1 - 24.
Depositivierungstendenzen in der Rechtsprechung zum internationalen Einheitsrecht, in: 50
Jahre Bundesgerichtshof. Festgabe aus der Wissenschaft, Bd. 1, C. H. Beck, München 2000,
777 - 798.
Europäische Wirtschaftsverfassung und europäisches Privatrecht, in: Corporations, capital
markets and business in the law. Liber amicorum Richard M. Buxbaum, Kluwer Law
International, London [u.a.] 2000, 13 - 32.
Wettbewerb in Gleisnetzen, in: Festschrift für Otto Sandrock zum 70. Geburtstag, Verlag
Recht und Wirtschaft, Heidelberg 2000, 13 - 34.
EC Regulations in European Private Law, in: Private Law in the International Arena. From
national conflict rules towards harmonization and unification. Liber amicorum Kurt Siehr,
T.M.C. Asser Press, The Hague 2000, 17 - 31.
The Effects of Globalization on Private International Law, in: Jürgen Basedow, Toshiyuki
Kono (Hg.), Legal aspects of globalization. Conflict of laws, internet, capital markets and
insolvency in a global economy, Kluwer Law International, The Hague [u.a.] 2000, 1 - 10.
Kommentierung von §§ 12 und 24a AGBG, in: Kurt Rebmann, Franz Jürgen Säcker (Hg.),
Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Bd. Ergänzungsband der 3. Auflage,
4. Lieferung, C. H. Beck, München 1999, 1 et passim.
Germany (National Report), in: A new approach to international commercial contracts. The
UNIDROIT Principles of International Commercial Contracts, Kluwer Law International, The
Hague 1999, 125 - 150.
Internationale multimodale Gütertransporte. Rechtsvergleichung, Einheitsrecht,
Kollisionsrecht, in: Seehandelsrecht und Seerecht. Festschrift für Rolf Herber zum 70.
Geburtstag, Lit, Hamburg 1999, 15 - 44.
Anforderungen an eine europäische Zivilrechtsdogmatik, in: Reinhard Zimmermann, Rolf
Knütel, Jens Peter Meincke (Hg.), Rechtsgeschichte und Privatrechtsdogmatik, C.F. Müller,
Heidelberg 1999, 79 - 100.
Die Klauselrichtlinie und der Europäische Gerichtshof – eine Geschichte der verpaßten
Gelegenheiten, in: Hans Schulte-Nölke, Reiner Schulze (Hg.), Europäische
Rechtsangleichung und nationale Privatrechte, Nomos, Baden-Baden 1999, 277 - 290.
Versicherungsvertragsrecht, in: Untersuchung der Privatrechtsordnungen der EU im Hinblick
auf Diskriminierungen und die Schaffung eines europäischen Zivilgesetzbuches, Europäisches
Parlament, Luxemburg 1999, 29 - 41, 99 - 103, 159 - 163.
Il diritto privato europeo. Chimera o realtà?, in: Studi in onore di Pietro Rescigno, Bd. 1:
Teoria generale e storia del diritto, Giuffrè, Milano 1998, 133 - 144.
Die UNIDROIT-Prinzipien der Internationalen Handelsverträge und die Übereinkommen des
einheitlichen Privatrechts – Eine theoretische Studie zur praktischen Anwendung des
internationalen Transportrechts, besonders der CMR, in: Festschrift für Ulrich Drobnig zum
siebzigsten Geburtstag, Mohr Siebeck, Tübingen 1998, 19 - 38.
Liechtensteinisches Kollisionsrecht - Kodifikationsbedarf zwischen Bergidyll und
Finanzoase, in: Benedikt Marxer, Fritz Reichert-Facilides, Anton K. Schnyder (Hg.),
Gegenwartsfragen des liechtensteinischen Privat- und Wirtschaftsrechts, Mohr Siebeck,
Tübingen 1998, 58 - 65.
L’esigenza di una dogmatica per il diritto privato europeo, in: Quaderni di diritto privato
europeo, Cacucci editore, Bari 1998, 13 - 44.
Wettbewerbsrecht im Verkehr, in: Jürgen Bloech, Gösta B. Ihde (Hg.), Vahlens Großes
Logistiklexikon, C. H. Beck/Franz Vahlen, München 1997, 1274 - 1278.
Kartelle, in: Jürgen Bloech, Gösta B. Ihde (Hg.), Vahlens Großes Logistiklexikon, C. H.
Beck/Franz Vahlen, München 1997, 422 - 424.
Kommentierung der CMR, in: Karsten Schmidt (Hg.), Münchener Kommentar zum
Handelsgesetzbuch, Bd. 7, C. H. Beck, München 1997, 855 - 1274.
Kommentierung von § 452 HGB, in: Karsten Schmidt (Hg.), Münchener Kommentar zum
Handelsgesetzbuch, Bd. 7, C. H. Beck, München 1997, 661 - 663.
Abschnitt XV: „Verkehr“, in: Ulrich Immenga, Ernst-Joachim Mestmäcker (Hg.), EGWettbewerbsrecht, Bd. 2, C. H. Beck, München 1997, 1993 - 2158.
Wettbewerbsrechtliche Folgeprobleme der Deregulierung im Verkehr, in: Wettbewerbspolitik
in deregulierten Verkehrsmärkten - Interventionismus oder Laissez Faire? Schrift B 199 der
Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft, Deutsche Verkehrswissenschaftliche
Gesellschaft, Bergisch-Gladbach 1997, 22 - 37.
Der Bundesgerichtshof, seine Rechtsanwälte und die Verantwortung für das europäische
Privatrecht, in: Festschrift für Hans Erich Brandner zum 70. Geburtstag, Schmidt, Köln 1996,
651 - 681.
Über Privatrechtsvereinheitlichung und Marktintegration, in: Festschrift für Ernst-Joachim
Mestmäcker zum siebzigsten Geburtstag, Nomos, Baden-Baden 1996, 347 - 363.
Competition Law, in: International Encyclopedia of Comparative Law vol. 3 ch. 35, Mohr,
Tübingen 1995 (gemeinsam mit Ivo E. Schwartz).
Zielkonflikte und Zielhierarchien im Vertrag über die Europäische Gemeinschaft, in:
Festschrift für Ulrich Everling, Bd. 1, Nomos, Baden-Baden 1995, 49 - 68.
Materielle Rechtsangleichung und Kollisionsrecht, in: Anton K. Schnyder, Helmut Heiss,
Bernhard Rudisch (Hg.), Internationales Verbraucherschutzrecht. Erfahrungen und
Entwicklungen in Deutschland, Liechtenstein, Österreich und der Schweiz. Referate und
Diskussionsberichte des Kolloquiums zu Ehren von Fritz Reichert-Facilides, Mohr, Tübingen
1995, 11 - 34.
Von der Deregulierung zur Privatisierung - zu den wettbewerbspolitischen Folgeproblemen
der Marktöffnung im europäischen Luftverkehr, in: Für Recht und Staat. Festschrift für
Herbert Helmrich zum 60. Geburtstag, C. H. Beck, München 1994, 769 - 781.
Stand und Perspektiven der Deregulierung im Versicherungswesen, in: Hans-Peter
Schwintowski (Hg.), Deregulierung, private Krankenversicherung, KfzHaftpflichtversicherung, Nomos, Baden-Baden 1994, 23 - 34.
In portugiesischer Sprache in: Revista trimestral de direito púbblico (São Paulo) 23 (1998),
141-151.
Das österreichische Bundesgesetz über internationales Versicherungsvertragsrecht - Eine
rechtspolitische Würdigung, in: Fritz Reichert-Facilides (Hg.), Aspekte des internationalen
Versicherungsvertragsrechts im europäischen Wirtschaftsraum, Mohr, Tübingen 1994, 89 100.
Kommentierung von §§ 23-30 AGBG, in: Klaus Rebmann, Franz Jürgen Säcker (Hg.),
Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Bd. 1, 3. Aufl., C. H. Beck, München
1993, 2189 - 2258.
Verkehrs- und Transportrecht, in: Manfred A. Dauses (Hg.), Handbuch des EGWirtschaftsrechts, Bd. L, C. H. Beck, München 1993, 1 - 148.
Kommentierung von §§ 10-12 AGBG, in: Klaus Rebmann, Franz Jürgen Säcker (Hg.),
Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Bd. 1, 3. Aufl., C. H. Beck, München
1993, 1894 - 2057.
Die Wettbewerbspolitik in den Ausnahmebereichen - Eine Bilanz deutscher und europäischer
Deregulierung, in: Beschränkung des staatlichen Einflusses in der Wirtschaft. Referate des
XXVI. FIW-Symposions, Heymann, Köln [u.a.] 1993, 23 - 40.
In spanischer Sprache in: Revista de Derecho Mercantil Nr. 210 (1993), 1277-1305.
Qualifikation, Vorfrage und Anpassung im Internationalen Zivilverfahrensrecht, in: Peter
Friedrich Schlosser (Hg.), Materielles Recht und Prozessrecht und die Auswirkungen der
Unterscheidung im Recht der internationalen Zwangsvollstreckung, Gieseking, Bielefeld
1992, 131 - 156.
Die Auswirkungen der Deregulierung im Transportwesen auf die Postdienste, in: Walpurga
Speckbacher (Hg.), Die Zukunft der Postdienste in Europa, Springer, Heidelberg 1991, 157 177.
Introduction, in: Code de commerce de la R.F.A. - partie maritime, Pedone, Paris 1991, 13 26.
Rechtsfolgen der Privatisierung im Verkehr - Verfassungsgrenzen und europäische Dynamik,
in: Privatisierung im Verkehr (Schriftenreihe der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen
Gesellschaft, B 145), Deutsche Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft, Bergisch-Gladbach
1991, 74 - 90.
Das Staatsangehörigkeitsprinzip im Einwanderungsland - Zu den soziologischen und
ausländerpolitischen Grundlagen der Nationalitätsanknüpfung im Internationalen Privatrecht,
in: Erik Jayme, Heinz-Peter Mansel (Hg.), Nation und Staat im internationalen Privatrecht, C.
F. Müller, Heidelberg 1990, 13 - 43 (gemeinsam mit Barbara Diehl-Leistner).
La competencia internacional de la justicia alemana = Die internationale Zuständigkeit der
deutschen Gerichte, in: Primer encuentro juridico argentino-germano, Balado Buschi, Buenos
Aires 1990, 9 - 48.
Billigflaggen, Zweitregister und Kollisionsrecht in der deutschen Schiffahrtspolitik, in: Ulrich
Drobnig, Jürgen Basedow, Rüdiger Wolfrum (Hg.), Recht der Flagge und "billige Flaggen".
Neuere Entwicklungen im internationalen Privatrecht und Völkerrecht, Müller, Heidelberg
1990, 75 - 120.
Erdgastransporte im europäischen Verkehrsrecht, in: Ernst-Joachim Mestmäcker, Helmut
Gröner, Jürgen Basedow (Hg.), Die Gaswirtschaft im Binnenmarkt. Beiträge zur
gemeinschaftsrechtlichen und ordnungspolitischen Diskussion von Marktordnungen,
Common Carriage und Preistransparenz, Nomos, Baden-Baden 1990, 163 - 211.
Dokumentelose Wertbewegungen im Gütertransport, in: Karl Friedrich Kreuzer (Hg.),
Abschied vom Wertpapier? Dokumentelose Wertbewegungen im Effekten-, Gütertransportu. Zahlungsverkehr (Arbeiten zur Rechtsvergleichung, 137), Metzner, Frankfurt am Main
1988, 67 - 114.
Internationale Transporte und AGB-Gesetz, in: Transportrecht und Gesetz über allgemeine
Geschäftsbedingungen (Schriften zum Transportrecht, 1), Metzner, Frankfurt am Main 1988,
239 - 274.
Europäisches Zivilprozeßrecht - Allgemeine Fragen des Europäischen Gerichtsstands- und
Vollstreckungsübereinkommens (GVÜ), in: Max-Planck-Institut für ausländisches und
internationales Privatrecht (Hg.), Handbuch des Internationalen Zivilverfahrensrechts, Bd. 1,
Mohr, Tübingen 1982, 99 - 181.
Rechtsvergleichung - Zur neueren Entwicklung des Vertragsrechts in Europa, in: Gutachten
und Vorschläge zur Überarbeitung des Schuldrechts, Bd. 1, Bundesanzeiger, Köln 1982, 1 76 (gemeinsam mit Hein Kötz et al.).
Allemagne, in: René Rodière (Hg.), Objet, cause et lésion du contrat, Pedone, Paris 1980, 117
- 130 (gemeinsam mit Andreas Kneip).
Davon stammen die Berichte über objet und cause (117-127) aus meiner Feder.
Internationales Verfahrensrecht, in: Peter Dopffel, Ulrich Drobnig, Kurt Siehr (Hg.), Reform
des deutschen internationalen Privatrechts (Studien zum ausländischen und internationalen
Privatrecht, 2), Mohr, Tübingen 1980, 91 - 104.
Allemagne, in: René Rodière (Hg.), Forme et preuve du contrat, Pedone, Paris 1979, 79 - 87.
IV. Aufsätze
Versicherungsvertragsrecht als Markthindernis?, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht
2014, 1 - 2.
Frauenquote oder: Gesellschaftspolitik durch Privatrecht, Zeitschrift für Europäisches
Privatrecht 3 (2013), 451 - 457.
The Europeanization of private law: its progress and its significance for China, The Chinese
Journal of Comparative Law 1 (2013), 49 - 65.
Corporate Governance als Sozialpolitik oder von der Beliebigkeit der Rechtsgrundlagen der
EU-Gesetzgebung (Editorial), Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2013, 41 - 42.
Specific Contracts in German Law: Between Conceptualism and Market Failure, Annual
Bulletin of Research Institute for Social Sciences 43 (2012), 233 - 241.
Entrevista com Jürgen Basedow, Revista Trimestral de Direito Civil 52 (2012), 369 - 378.
Theory of Choice of Law and Party Autonomy, SungKyunKwan Law Review 24 (2012), 103
- 148.
An optional instrument and the disincentives to opt in, Contratto e Impresa / Europa, Numero
speciale - Trenta giuristi europei sull'idea di codice europeo dei contratto 2012, 37 - 47.
Max Planck Private Law Research Paper No. 12/12
mehr
The Optional Instrument of European Contract Law: Opting-in through Standard Terms - A
reply to Simon Whittacker -, European Review of Contract Law 8 (2012), 82 - 87.
Max Planck Private Law Research Paper No. 12/10
mehr
Art. 114 AEUV als Rechtsgrundlage eines optionalen EU-Kaufrechts: Eine List der
Kommission?, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2012, 1 - 2.
25 Jahre Deutsch-Türkische Juristenvereinigung 1986-2011, Informationsbrief der DeutschTürkischen Juristenvereinigung 20, 2 (2011), 3 - 5.
The Europeanisation of Contract Law and its Significance for Asia, Asia Pacific Law Review
19 (2011), 53 - 71.
Ende des 28. Modells? - Das Bundesverfassungsgericht und das europäische
Wirtschaftsprivatrecht. Editorial, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 22 (2011), 41.
Die zentrifugalen Kräfte und das europäische Recht. Editorial, Europäische Zeitschrift für
Wirtschaftsrecht 22 (2011), 361 - 362.
Das Staatsangehörigkeitsprinzip in der Europäischen Union, Praxis des Internationalen Privatund Verfahrensrechts 31 (2011), 109 - 116.
Theorie der Rechtswahl oder Parteiautonomie als Grundlage des Internationalen Privatrechts,
Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 75, 1 (2011), 32 - 59.
Policy Options for Progress Towards a European Contract Law. Comments on the issues
raised in the Green Paper from the Commission of 1 July 2010, COM(2010) 348 final, Rabels
Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 75 (2011), 371 - 438 (gemeinsam
mit Martin Illmer et al.).
Max Planck Private Law Research Paper No. 11/2
mehr
Wer braucht ein European Law Institute?, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 22
(2011), 41.
Ein europäisches Vertragsrecht kommt - aber zu welchem Preis?, FAZ 01.07.2010, 8
(gemeinsam mit Reinhard Zimmermann et al.).
Le rattachement à la nationalité et les conflits de nationalité en droit de l’Union européenne,
Revue critique de droit international privé 2010, 427 - 456.
Comments on the European Commission’s Proposal for a Regulation of the European
Parliament and of the Council on jurisdiction, applicable law, recognition and enforcement of
decisions and authentic instruments in matters of succession and the creation of a European
Certificate of Succession, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht
74 (2010), 522 - 720 (gemeinsam mit Anatol Dutta et al.).
Max Planck Private Law Research Paper No. 10/2
mehr
The Court of Justice and private law: Vacillations, general prinicples and the architecture of
the European judiciary, European Review of Private Law 18, 3 (2010), 443 - 474.
In russischer Sprache in: Prawo 2012, 116-142.
Der Europäische Gerichtshof und das Privatrecht. Über Unsicherheiten, Allgemeine
Grundsätze und die europäische Justizarchitektur, Archiv für die civilistische Praxis 210
(2010), 158 - 195.
mehr
Rome II at sea - General aspects of maritime torts, Rabels Zeitschrift für ausländisches und
internationales Privatrecht 74 (2010), 118 - 138.
Ende des 28. Modells? - Das Bundesverfassungsgericht und das europäische
Wirtschaftsprivatrecht. Editorial, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2 (2010), 41.
Multiculturalism, globalisation and the law of the open society, Revue Hellénique de Droit
International 62 (2009), 715 - 742.
The communitarisation of private international law, Rabels Zeitschrift für ausländisches und
internationales Privatrecht 73, 3 (2009), 455 - 460.
Die Rolle des Richters in der europäischen Integration – Der Europäische Gerichtshof und
seine Kritiker, Zeitschrift für Europarecht 2009, 86 - 95.
Transjurisdictional Codification, Tulane Law Review 83, 4 (2009), 973 - 998.
Später Gast am römischen Tisch: Das Vereinigte Königreich und die Rom I-Verordnung.
Editorial, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 5 (2009), V.
The Optional Application of the Principles of European Insurance Contract Law, ERA-Forum
9 (2008), 111 - 117, DOI: 10.1007/s12027-008-0069-0, 22.08.2008.
Federal choice of law in Europe and the United States - A comparative account of interstate
conflicts, Tulane Law Review 82 (2008), 2119 - 2146.
Damages actions for breach of European competition law, Minshôhô Zasshi 138, 6 (2008),
681 - 701.
Prolegomena zu einer funktionalistischen Theorie der Fußnote, Zeitschrift für Europäisches
Privatrecht 3 (2008), 671 - 672.
Kodifikationsrausch und kollidierende Konzepte - Notizen zu Marktbezug, Freiheit und
System im Draft Common Frame of Reference, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 4
(2008), 673 - 676.
Freedom of contract in the European Union, European Review of Private Law 16, 6 (2008),
901 - 923.
The Liability of Classification Societies towards Ship Buyers, Il Diritto Marittimo 1 (2008),
278 - 298 (gemeinsam mit Wolfgang Wurmnest).
Der Grundsatz der Nichtdiskriminierung im europäischen Privatrecht, Zeitschrift für
Europäisches Privatrecht 2 (2008), 230 - 251.
"Dann kommen die Verlader und klagen auf Schadenersatz", Deutsche Verkehrs-Zeitung 103
(2008), 11.
The state’s private law and the economy - Commercial law as an amalgam of public and
private rule-making, The American Journal of Comparative Law 56, 3 (2008), 703 - 721.
Streitgespräch: Die Privatisierung der Deutschen Bahn, Bucerius Law Journal 2 (2008), 95 108 (gemeinsam mit Hubertus Gersdorf, Michael Fehling).
Der Versicherungsombudsmann und die Durchsetzung der Verbraucherrechte in Deutschland,
Versicherungsrecht 16 (2008), 750 - 752.
Das Sozialmodell von Lissabon: Solidarität statt Wettbewerb?, Europäische Zeitschrift für
Wirtschaftsrecht 19, 8 (2008), 225.
Kartellrecht im Land der Kartelle - Zur Entstehung und Entwicklung des Gesetzes gegen
Wettbewerbsbeschränkungen, WuW 58, 3 (2008), 270 - 273.
Freie Berufe in offenen Märkten, der freie beruf 1-2 (2008), 9 - 13.
La concurrence est-elle menacée en Europe?, Recueil Dalloz 24.1.2008 4 (2008), 272.
Der Wettbewerb spielt keine herausragende Rolle mehr, FAZ 30.08.2007, 14.
Eine Wirtschaft mit Kartellen führt zu zentralistischer Machtausübung, FAZ 03.07.2007, 12.
Latein, die heimliche Amtssprache, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 2007, 953.
Der Gemeinsame Referenzrahmen und das Versicherungsvertragsrecht, Zeitschrift für
Europäisches Privatrecht 2007, 280 - 287.
Max Planck Institute Working Group on Rome I, Comments on the European Commission’s
Proposal for a Regulation of the European Parliament and the Council on the law applicable
to contractual obligations (Rome I), Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales
Privatrecht 71 (2007), 225 - 344 (gemeinsam mit Wolfgang Wurmnest et al.).
„Regulatory Capture“ in den Zeiten der Bundesnetzagentur, Netzwirtschaften & Recht 4
(2007), 133.
Stromkonzerne brauchen keine Absprachen, DIE ZEIT 46 (2007), 31.
Teuer für den Steuerzahler, Rheinischer Merkur 19 (2007), 12.
Die Bahnprivatisierung und das Gemeinschaftsrecht, Europäische Zeitschrift für
Wirtschaftsrecht 3 (2007), 65.
La recherche juridique fondamentale dans les Instituts Max Planck, La lettre du CFDC 50
(2007), 7 - 12.
The modernization of European competition law: A story of unfinished concepts, Texas
International Law Journal 42, 3 (2007), 429 - 439.
In portugiesicher Sprache in: Revista de Direito da Concorrência Nr. 17 (2008), 11-25.
Konsumentenwohlfahrt und Effizienz – Neue Leitbilder der Wettbewerbspolitik?, WuW 7
und 8 (2007), 712 - 715.
Las convenciones de derecho privado uniforme y el derecho de los tratados, DeCITA 7/8
(2007), 423 - 435.
Die große Koalition ist ein labiles Geschöpf, 30.11.2006, netzzeitung.de.
mehr
Im Dunkeln lenken. Von der Ohnmacht der Industriepolitik und den Chancen des
Wettbewerbs, FAZ 08.07.2006, 12.
Las fusiones energéticas petrifican la liberalización en Europa, La Gaceta de los Negocios
2006, 20.
Las grandes fusiones energéticas limitan la competencia y suponen precios altos durante años,
Economía 2006, 55.
Übungsklausur Schwerpunktbereich Europäisches und Internationales Privatrecht und
Rechtsvergleichung: Einführung in das internationale Recht: Wege zur Privatrechtseinheit in
Europa, Jura 3 (2006), 228 - 233 (gemeinsam mit Hannes Rösler).
Verso una disciplina europea dei contratti di assicurazione: ragioni, struttura e metodo, Danno
e Responsabilità 11 (2006), 5 - 11.
Liechtenstein im Wettbewerb der Rechtsordnungen, Liechtensteinische Juristenzeitung 1
(2006), 5 - 10.
Die Nutzung fremder Infrastrukturen im Privatrecht, Zeitschrift für das gesamte Handels- und
Wirtschaftsrecht 170 (2006), 178 - 198.
Das Kartelldeliktsrecht und der „More Economic Approach“, Europäische Zeitschrift für
Wirtschaftsrecht 17 (2006), 97.
Perspektiven des Kartellprivatrechts, ZWeR - Zeitschrift für Wettbewerbsrecht 4 (2006), 294
- 305.
Пpoцecc вceoбeй rapмонизация ψастного права и региональная эκономичесκая
интеграция: общий обзор, Moskovskij žurnal meždunarodnogo prava 2006, 190 - 215.
Princip země původu a mezinárodní právo soukromé na evropském vnitřním trhu služeb,
Právní fórum 2006, 53 - 60.
Zwang zum Verkauf, DIE ZEIT Nr. 46 vom 09.11.2006 (2006), 34.
Uniform private law conventions and the law of treaties, Uniform Law Review - Revue de
Droit Uniforme NS Vol. 11 (2006), 731 - 747.
Das Pressekartell, eine lässliche Sünde? Aber nur auf Zeit!, WuW 2005, 3.
Klassifikationsverträge als Verträge mit Schutzwirkung zugunsten Dritter, Versicherungsrecht
7 (2005), 328 - 337 (gemeinsam mit Wolfgang Wurmnest).
Globalisierung, Versicherung und Welthandelsrecht (WTO), Zeitschrift für die gesamte
Versicherungswissenschaft 4 (2005), 767 - 787.
International Uniform Law Conventions, lex mercatoria and UNIDROIT principles (in
japanischer Sprache), Minshôhô Zasshi 132 (2005), 727 - 745.
Towards a universal doctrine of breach of contract: The impact of the CISG, International
Review of Law and Economics 25 (2005), 487 - 500.
Max-Planck-Institute for Foreign Private and Private International Law: Comments on the
European Commission’s Green Paper on the conversion of the Rome Convention of 1980 on
the law applicable to contractual obligations into a Community instrument and its
modernization, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 68 (2004),
1 - 118 (gemeinsam mit Axel Metzger et al.).
Grundlagen des europäischen Privatrechts, Juristische Schulung 2004, 89 - 96.
Dienstleistungsrichtlinie, Herkunftslandprinzip und internationales Privatrecht, Europäische
Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 15 (2004), 423 - 424.
Economic regulation between restriction and promotion of competition (in chinesischer
Sprache), Global Law Review 2004, 376 - 384.
Rolf Herber zum 75. Geburtstag, Neue juristische Wochenschrift 2004, 919 - 920.
Unifikazija meschdunarodnogo tschastnogo prawa w Ewropeiskom sojuse, Moskovskij žurnal
meždunarodnogo prava 53 (2004), 156 - 178.
Ein optionales europäisches Vertragsgesetz - Opt-in, Opt-out, wozu überhaupt?, Zeitschrift
für Europäisches Privatrecht 2004, 1 - 4.
Wissenschaftliche Gesellschaft für Kartellrecht, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 2004,
436.
La progressiva europeización del derecho contractual, Revista Española de Derecho
Internacional Vol. LVI (2004), 15 - 31.
Pressefreiheit = Verlegerfreiheit, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 2004, 446 - 447.
Competition policy in a globalized economy: from extraterritorial application to
harmonisation, Prawo i priwrada (Law and Economy) 2004, 18 - 34.
Energisches Duopol - die Vermachtung der Strom- und Gasmärkte schreitet fort, FAZ
05.02.2003, 14.
Hamburg Group for Private International Law: Comments on the European Commission’s
Draft Proposal for a Council Regulation on the Law Applicable to Non-Contractual
Obligations, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 67 (2003), 1 56 (gemeinsam mit Axel Metzger et al.).
Worldwide harmonisation of private law and regional economic integration - general report,
Uniform Law Review – Revue de Droit Uniforme 2003, 31 - 49.
Gemeinschaftsrechtliche Grenzen der Ministererlaubnis in der Fusionskontrolle - zum
Verhältnis des § 42 GWB zu den Art. 81 und 82 EG, Europäische Zeitschrift für
Wirtschaftsrecht 14 (2003), 44 - 50.
Insurance contract law as part of an optional European Contract Act, ERA-Forum 2003, 56 65.
Auch in: Lloyd’s Maritime and Commercial Law Quarterly 2003, 498 - 507.
Die Entstehung eines europäischen Privatrechts, Milletlerarasi hukuk ve Milletlerarasi özel
hukuk bülteni 23 (2003), 115 - 138.
Genomanalyse und Privatversicherung - Stellungnahme des Max-Planck-Instituts für
ausländisches und internationales Privatrecht, Rabels Zeitschrift für ausländisches und
internationales Privatrecht 66 (2002), 116 - 139 (gemeinsam mit Moritz Bälz et al.).
Why insurance contract law in Europe should be harmonised, Nordisk Försäkringstidskrift
2002, 31 - 34.
Die rechtsstaatliche Dimension der europäischen Justizreform, Rabels Zeitschrift für
ausländisches und internationales Privatrecht 66 (2002), 203 - 215.
In chinesischer Sprache in: Journal of Comparative Law (Bejing/China) 67 (2003), 115 - 122.
La renationalisation du droit communautaire de la concurrence, Revue des affaires
européennes 2002, 92 - 102.
Ko ce štititi konkurenciju u Evropi? Od centralizovane primene do mreže organa i privatnih
postupaka, Revija za Evropsko Pravo 4 (2002), 1.
The Case for a European Insurance Contract Code, The Icfai Journal of International Business
Law 2001, 569 - 586.
The European Insurance Market, Harmonisation of Insurance Contract Law, and Consumer
Policy, Connecticut Insurance Law Journal 2001, 495 - 509.
Codification of Private Law in the European Union: The Making of a Hybrid, European
Review of Private Law 2001, 35 - 49.
Who will protect competition in Europe? From central enforcement to authority networks and
private litigation, European Business Organisation Law Review 2001, 443 - 468.
Wosroschdenije prozessa unifikazii prawa: ewropeiskoe dogowornoe prawo i ego elementi
(Die Wiedergeburt der Rechtsvereinheitlichung: das europäische Vertragsrecht und seine
Elemente), Gosudarstwo i prawo 2000, 65 - 76.
Auch in: Rossijskij Eschegodnik Meschdunarodnogo Prawa 1998 – 1999, 66 – 89.
Das BGB im künftigen europäischen Privatrecht: Der hybride Kodex, Archiv für die
civilistische Praxis 200 (2000), 445 - 492.
The Communitarization of the Conflict of Laws under the Treaty of Amsterdam, Common
Market Law Review 37 (2000), 687 - 708.
Neuere kollisionsrechtliche Fragen des Gütertransports, Tijdschrift Vervoer & Recht 2000,
103 - 109.
Uniform law conventions and the UNIDROIT principles of international commercial
contracts, Uniform Law Review - Revue de Droit Uniforme NS Vol. 5 (2000), 129 - 139.
In japanischer Sprache in: Minshôhô Zasshi 132/6 (2005), 727-745, sowie in Yoshikazu
Kawasumi et al. (Hg.), Yōroppa shihō no tenkai to kadai, Nihonhyōronsha, Tōkyō 2008, S.
177 - 192.
Faire Preise für die Infrastrukturbenutzung. Ansätze für ein alternatives Konzept zum
Weißbuch der Europäischen Kommission, Internationales Verkehrswesen 1999, 436 - 446
(gemeinsam mit Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesministerium für Verkehr).
Perspektiven des Seerechts, Juristenzeitung 1999, 9 - 15.
Auch in: Deutscher Verein für Internationales Seerecht, 100 Jahre Deutscher Verein für
Internationales Seerecht A 91, S. 25-39.
The Law Applicable to the Substance of Private Litigation before the International Tribunal
for the Law of the Sea, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 63
(1999), 361 - 367.
Transparenz als Prinzip des (Versicherungs-) Vertragsrechts, Versicherungsrecht 1999, 1045 1055.
Probleme der Regionalisierung des ÖPNV und Ansatzpunkte für ihre Lösung, Zeitschrift für
Verkehrswissenschaft 69 (1998), 213 - 223 (gemeinsam mit Wissenschaftlicher Beirat beim
Bundesminister für Verkehr).
Die Tragweite des zwingenden Rechts im neuen deutschen Gütertransportrecht,
Transportrecht 1998, 58 - 65.
The Renascence of Uniform Law: European Contract Law and Its Components, (1998) 18
Legal Studies, 121 - 145.
Auch in: Europarättslig Tidskrift 2 (1999), 44-71.
EU setzt Normen für Wettbewerb, Marktzugang und Beihilfen, Deutsche Verkehrs-Zeitung
1998, 8.
Souveraineté territoriale et globalisation des marchés: Le domaine d’application des lois
contre les restrictions de la concurrence, Recueuil des cours de l’Académie 264 (1997), 9 177.
Bahnstrukturreform in Deutschland - Empfehlungen zur weiteren Entwicklung,
Internationales Verkehrswesen 1997, 626 - 633 (gemeinsam mit Wissenschaftlicher Beirat
beim Bundesminister für Verkehr).
Hundert Jahre Transportrecht: Vom Scheitern der Kodifikationsidee und ihrer Renaissance,
Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht 161 (1997), 186 - 212.
Internationales Factoring zwischen Kollisionsrecht und Unidroit-Konvention, Zeitschrift für
Europäisches Privatrecht 1997, 615 - 642.
Dienstleistungsmonopole und Netzzugang in der europäischen Wirtschaftsverfassung, Jb. f.
Neue Politische Ökonomie 16 (1997), 121 - 138.
Die Harmonisierung des Kollisionsrechts nach dem Vertrag von Amsterdam, Europäische
Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 1997, 609.
Der Prätor, Simbabwe und die Mafia, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1997, 221 - 223
(gemeinsam mit Reinhard Zimmermann).
Vom Vorabentscheidungsersuchen zur Divergenzvorlage?, Europäische Zeitschrift für
Wirtschaftsrecht 1996, 97.
Ansätze zur europäischen Regulierung der Postdienste, Europäische Zeitschrift für
Wirtschaftsrecht 1996, 143 - 149.
Europäisches Internationales Privatrecht, Neue juristische Wochenschrift 1996, 1921 - 1929.
Rechtskultur - zwischen nationalem Mythos und europäischem Ideal, Zeitschrift für
Europäisches Privatrecht 1996, 379 - 381.
Rechtssicherheit im europäischen Wirtschaftsrecht - Ein allgemeiner Rechtsgrundsatz im
Lichte der wettbewerbsrechtlichen Rechtsprechung, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht
1996, 570 - 586.
A common contract law for the common market, Common Market Law Review 33 (1996),
1169 - 1195.
In italienischer Sprache in: Contratto e Impresa/Europa 1997, 81-107 und in französischer
Sprache in: Rev.int.dr.comp. 50 (1998), 7-28.
Der kollisionsrechtliche Gehalt der Produktfreiheiten im europäischen Binnenmarkt: favor
offerentis, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 59 (1995), 1 55.
Haftung für Dienstleistungen: die Denkpause nutzen!, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht
1995, 1 - 2.
Comfort letters - Komfort für wen?, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1995, 175 - 176.
Airline Deregulation in the European Community - its Background, its Flaws, its
Consequences for EC-US Relations, (1994) 13 The Journal of Law and Commerce, 247 - 277.
Auch in: Jayme (Hrsg.) German National Reports in Civil Law Matters for the XIVth
Congress of Comparative Law in Athens 1994 (1994), 41 - 66.
Europarechtliche Grenzen des Postmonopols, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht
1994, 359 - 366.
Haftungsersetzung durch Versicherungsschutz - ein Stück ordre public?, Praxis des
Internationalen Privat- und Verfahrensrechts 1994, 85 - 86.
Variationen über die spiegelbildliche Anwendung deutschen Zuständigkeitsrechts, Praxis des
Internationalen Privat- und Verfahrensrechts 1994, 183 - 186.
Fällt das Rabattgesetz?, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1994, 201 - 205.
Auslegungsgrenzen im Internationalen Einheitsrecht. Bemerkungen zur Anwendung der CMR
auf Wechselpritschentransporte durch OLG Hamburg 13.3.1993 TranspR 1994, 193,
Transportrecht 1994, 338 - 339.
Keck on the facts, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 1994, 225.
Conflicts of Economic Regulation, Am.Journ.Comp.L. 42 (1994), 423 - 447.
Europäische Seeverkehrspolitik, Dienstleistungsfreiheit und Seekabotage, Transportrecht
1994, 85 - 91.
In spanischer Sprache in: José María de Eizaguirre (Hg.), El derecho del transporte marítimo
internacional, Eusko Jaurlaritza, Gobierno Vasco, Donostia 1994, S. 79 - 101.
Österreich im europäischen Verkehrsmarkt, Ecolex 1993, 66 - 69, 136 - 139.
Seefrachtrecht: Die Hamburger Regeln sind in Kraft, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht
1993, 100 - 119.
Le Marché Unique - Programme de Déréglementation, Revue internationale de Droit
Comparé 45 (1993), 619 - 633.
In italienischer Sprache in: Contratto e Impresa 9 (1993) 633 - 649.
Zulässigkeit und Vertragsstatut von Kabotagetransporten - Zum Verhältnis von Marktöffnung
und Wirtschaftskollisionsrecht in der Europäischen Gemeinschaft, Zeitschrift für das gesamte
Handels- und Wirtschaftsrecht 156 (1992), 413 - 442.
Der Kapitallebensversicherungsvertrag als partiarisches Rechtsverhältnis, Zeitschrift für die
gesamte Versicherungswissenschaft 1992, 419 - 455.
Das neue Internationale Versicherungsvertragsrecht, Neue juristische Wochenschrift 1991,
785 - 794 (gemeinsam mit Wolfgang Drasch).
Deregulierungspolitik und Deregulierungspflichten - Vom Zwang zur Marktöffnung in der
EG, Staatswissenschaften und Staatspraxis 2 (1991), 151 - 169.
Auch in: F.-E. Klein (Hrsg.), Zur Europaverträglichkeit im privatrechtlichen Bereich. Beiheft
14 zur Zeitschrift für Schweizerisches Recht, 65 - 91.
Deregulierung - Ein Muß im EG-Binnenmarkt, Wirtschaftsdienst 1991, 370 - 376.
Zwischen Amt und Wettbewerb - Perspektiven des Notariats in Europa, Rabels Zeitschrift für
ausländisches und internationales Privatrecht 55 (1991), 409 - 435.
Le banche pubbliche nel "Mercato Interno" della CEE, Diritto del Commercio Internazionale
1991, 337 - 353.
Juristen für den Binnenmarkt, Neue juristische Wochenschrift 1990, 959 - 963.
Auch in: IBV 1992, 285 - 291.
Die Deregulierung der Rechtsberatung, Österreichische Notariatszeitung 1990, 187 - 197.
Die EG-Kabotageverordnung - ein Schritt zur Verwirklichung der Dienstleistungsfreiheit im
Straßengüterverkehr, Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 1990, 305 - 308
(gemeinsam mit Ansgar Held).
Il secondo registro navale della Repubblica Federale Tedesca, Il Diritto Marittimo 1990, 213 221.
Entwicklungslinien des internationalen Kartellrechts, Neue juristische Wochenschrift 1989,
627 - 638.
Straßenbenutzungsabgaben für den Schwerverkehr, Transportrecht 1989, 263 - 264.
Zugleich eine Besprechung von Selmer/Brodersen/Nicolaysen, Straßenbenutzungsabgaben für
den Schwerverkehr.
Der europäische Verkehrsmarkt als Rechtsproblem, Transportrecht 1989, 402 - 407.
Leistungsstörungen in internationalen Leasingverträgen - Der Unidroit-Entwurf aus der Sicht
des deutschen Rechts, RIW 1988, 1 - 12.
Das Statut der Gerichtsstandsvereinbarung nach der IPR-Reform, Praxis des Internationalen
Privat- und Verfahrensrechts 1988, 15 - 16.
Wirtschaftskollisionsrecht - Theoretischer Versuch über die ordnungspolitischen Normen des
Forumstaates, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 52 (1988),
8 - 40.
Douzes thèses de droit concernant le contrat de transport, Bulletin des transports
internationaux ferroviaires 96 (1988), 56 - 62.
Haftungshöchstsummen im internationalen Lufttransport: Gold von gestern und Grundrechte
von heute, Transportrecht 1988, 353 - 360.
National Authorities in European Airline Competition Law, European competition law review
9 (1988), 342 - 353.
Fattori e strumenti processuali dell’evoluzione giudiziaria del diritto, Contratto e Impresa 4
(1988), 540 - 544.
Les conflits de juridictions dans la réforme du droit international privé allemand, Revue
critique de droit international privé 76 (1987), 77 - 92.
Der Luftbeförderungsvertrag, Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht 151
(1987), 258 - 265.
Zugleich eine Besprechung von Ruhwedel, Der Luftbeförderungsvertrag.
Kollisionsrechtliche Aspekte der Seerechtsreform 1986, Praxis des Internationalen Privat- und
Verfahrensrechts 1987, 333 - 341.
Vertragsstatut und Arbitrage nach neuem IPR, Jahrbuch für die Praxis der
Schiedsgerichtsbarkei 1 (1987), 3 - 22.
Fahrverbote auf dem Rhein und die Mannheimer Akte, Transportrecht 1986, 94 - 97.
Zugleich Anmerkung zu Hoge Raad 21.5.1985.
Handelsbräuche und AGB-Gesetz, Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht
150 (1986), 469 - 491.
Die Neuregelung des Internationalen Privat- und Prozeßrechts, Neue juristische
Wochenschrift 1986, 2971 - 2979, Berichtigung S. 3190.
Das forum conveniens der Reeder im EuGVÜ, Praxis des Internationalen Privat- und
Verfahrensrechts 1985, 133 - 137.
Zugleich Anmerkung zu EuGH 19.6.1984-Rs. 71/83 [Tilly Russ].
Il controllo delle condizioni generali di contratto nella Repubblica federale tedesca, Contratto
e Impresa 1 (1985), 435 - 467.
Verkehrsrechtswissenschaft: Defizite und Aufgaben, Transportrecht 1985, 316 - 321
(gemeinsam mit Hein Kötz).
Passagierschiffahrt, Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht 148 (1984),
238 - 267.
Private Law Effects of Foreign Export Controls, German Yearbook of International Law 27
(1984), 109 - 141.
Kodifikation des deutschen Internationalen Privatrechts - Stellungnahme des Max-PlanckInstituts für ausländisches und internationales Privatrecht zum Regierungsentwurf von 1983,
Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 47 (1983), 595 - 690
(gemeinsam mit Peter Dopffel et al.).
Common Carriers - Continuity and Disintegration in U.S. Transportation Law, European
transport law 18 (1983), 251 - 386.
Auch in: Transp.L.Journ. 13 (1983-84) 1-42 und 159-188.
Das amerikanische Pipeline-Embargo vor Gericht, Rabels Zeitschrift für ausländisches und
internationales Privatrecht 47 (1983), 141 - 172.
Zugleich Anmerkung zu Pres.Rb. Den Haag 17.9.1982, ebd.
Parallele Scheidungsverfahren im In- und Ausland, Praxis des Internationalen Privat- und
Verfahrensrechts 1983, 278 - 281.
Zugleich Anmerkung zu BGH 6.10.1982, IPRax 1983, 292.
Seerecht als internationales Wirtschaftsrecht, Zeitschrift für das gesamte Handels- und
Wirtschaftsrecht 147 (1983), 341 - 354.
Zugleich eine Rezension von Carbone, La disciplina giuridica del traffico marittimo
internazionale.
Das internationale Zivilprozeßrecht im Visier des Gesetzgebers, Das Standesamt 1983, 233 240.
Preiskalkulation und culpa in contrahendo, Neue juristische Wochenschrift 1982, 1030 1031.
Zugleich Anmerkung zu BGH 1.4.1981, NJW 1981, 2050.
Kollektiver Rechtsschutz und individuelle Rechte - Die Auswirkungen des Verbandsprozesses
auf die Inzidentkontrolle von AGB, Archiv für die civilistische Praxis 182 (1982), 335 - 371.
Das Vertretungsrecht im Spiegel konkurrierender Harmonisierungsentwürfe, Rechtseinheit
für Europa 1981, 196 - 217.
Auch in: RabelsZ 45 (1981), 196-217.
Thesen zur Reform des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts, Rabels Zeitschrift für
ausländisches und internationales Privatrecht 44 (1980), 344 - 366 (gemeinsam mit Peter
Dopffel et al.).
Grundfragen der Vertragsrechtsreform - Niederländische Erfahrungen, Zeitschrift für
vergleichende Rechtswissenschaft 79 (1980), 132 - 148.
Die Incoterms und der Container oder wie man kodifizierte Usancen reformiert, Rabels
Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 43 (1979), 116 - 146.
Die Aufgabe der Verzugszinsen in Recht und Wirtschaft - Bemerkungen zu § 288 BGB und §
352 HGB, Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht 143 (1979), 317 - 337.
Der internationale Schadensprozeß nach Seeschiffskollisionen - Zu den §§ 738 ff. HGB,
Versicherungsrecht 1978, 495 - 503.
La reconnaissance des divorces étrangers: droit positif allemand et politique législative
européenne, Revue critique de droit international privé 67 (1978), 461 - 482.
Auslandsscheidungen vor deutschen Gerichten und Behörden - zwei Verfahrensfragen, Das
Standesamt 1977, 6 - 8.
Die Industrie- und Handelskammern - Selbstverwaltung zwischen Staat und Verbandswesen,
Betriebs-Berater 1977, 366 - 374.
Neues Handelsvertreterrecht in den Niederlanden, RIW 1977, 751 - 757.
Rechtssicherheit in Kapitalismus und Sozialismus, erörtert am Beispiel der beiden deutschen
Rechtsordnungen, Juristenzeitung 1976, 297 - 304.
Zur Änderung des italienischen Familienrechts, Das Standesamt 1972, 137 - 138.
V. Entscheidungsanmerkungen
Risikobeschreibung und Beschränkung der Empfangsvollmacht in der AGB-Kontrolle
privater Arbeitslosigkeitsversicherungen, Anmerkung zu, BGH, 24.03.1999 - IV ZR 90/98,
Neue Zeitschrift für Versicherung und Recht 1999, 349 - 352.
Anmerkung zu AG Hamburg, 26.05.1998 - 23a C 116/98 (Kündigungsfristklausel in AGB),
VuR 1998, 275 - 276.
Anmerkung zu BGH, 14.10.1997 - XI ZR 167/96 Auslandszuschläge von
Kreditkartenunternehmen und AGB-Gesetz, Nachschlagewerk des Bundesgerichtshofs 1997,
1.
Anmerkung zu BGH, 10.10.1994 - II ZR 32/94 (Stille Gesellschaft und AGB-Gesetz),
Nachschlagewerk des Bundesgerichtshofs 1994, 4 - 6.
Anmerkung zu EuGH, 19.05.1992 - Rs. C-195/90 (Straßennutzungsgebühren für LKW),
Juristenzeitung 1992, 870 - 873.
Anmerkung zu KG Berlin, 04.11.1988 - Kart 11/88 (Anwendung des EWGWettbewerbsrechts im Luftverkehr durch nationale Behörden), Transportrecht 1989, 217 218.
Anmerkung zu Cour de Cassation, 29.02.1984 - n° 82-15865, Transportrecht 1986, 122 - 123.
Anmerkung zu LG München, 21.02.1984 - 28 O 10104/83, Juristenzeitung 1985, 141 - 145.
Anmerkung zu BGH, 18.08.2008 - IV ZR 30/78, Zeitschrift für das gesamte Familienrecht
1979, 792 - 793.
Anmerkung zu OLG Hamburg, 14.12.1978 - 6 U 125/78, European transport law 14 (1979),
744 - 751.
VI. Rezensionen
Rezension von: Annals of the Faculty of Law in Belgrade, International Edition, Zeitschrift
für Europäisches Privatrecht 2007, 1174 - 1175.
Rezension von: Jack Beatson, Reinhard Zimmermann (Hg.), Jurists Uprooted. Germanspeaking Émigré Lawyers in Twentieth-Century Britain, The quarterly review of corporation
law and society 122 (2006), 122 - 125.
Rezension von: Claus Ott, Hans-Bernd Schäfer (Hg.), Vereinheitlichung und Diversität des
Zivilrechts in transnationalen Wirtschaftsräumen. Beiträge zum VIII. Travemünder
Symposium zur ökonomischen Analyse des Rechts (13. - 16. März 2002), Zeitschrift für
Europäisches Privatrecht 2004, 866 - 869.
Rezension von: Law and Justice, Ratio Iuris, Riga 2004, Zeitschrift für Europäisches
Privatrecht 2004, 1084 - 1085.
Rezension von: Mark van Hoecke, François Ost (Hg.), The harmonisation of European
Private Law, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 2003, 206 - 208.
Rezension von: Hannu Tapani Klami, Eira Kuisma, Finnish law as an option. Private
International Law in Finland, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 2003, 208 - 209.
Rezension von: Fausto Pocar et al., Commentario breve ai Trattati della Comunità e
dell’Unione Europea, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 2002, 681 - 682.
Rezension von: Stefan Grundmann, Europäisches Schuldvertragsrecht. Das europäische Recht
der Unternehmensgeschäfte (nebst Texten und Materialien zur Rechtsangleichung),
Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 2000, 741 - 743.
Rezension von: Europarättslig Tidskrift, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 2000, 192 193.
Rezension von: André Prum, Dean Spielmann, Cathérine Bourin, Bibliographie Juridique
Luxemburgeoise (1989 - 1996), Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1999, 193 - 194.
Rezension von: Peter Mankowski, Seerechtliche Vertragsverhältnisse im IPR, Rabels
Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 62 (1998), 345 - 348.
Rezension von: Klaus Peter Berger, Formalisierte oder „schleichende“ Kodifizierung des
transnationalen Wirtschaftsrechts, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales
Privatrecht 62 (1998), 555 - 558.
Rezension von: Blanche Sousi-Roubi, Droit bancaire européen, Zeitschrift für Europäisches
Privatrecht 1998, 197 - 198.
Rezension von: Franz Mänhardt, Willibald Posch, Internationales Privatrecht,
Privatrechtsvergleichung, Einheitsprivatrecht, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1998,
199 - 200.
Rezension von: Louis Vogel (Hg.), Code européen des affaires, Zeitschrift für Europäisches
Privatrecht 1998, 210.
Rezension von: Konstantin Kerameus, Maria Gavouneli (Hg.), XIV Congrès International du
droit comparé, Athènes 1994/XIV International Congress of Comparative Law, Athens 1994
– Rapports Généraux/General Reports, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1998, 1047 1048.
Rezension von: Neue Zeitschriften, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1997, 586 - 588.
Rezension von: Claude Witz, Les premières applications jurisprudentielles du droit uniforme
de la vente internationale, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1997, 969 - 970.
Rezension von: Heinrich Honsell, Nedim Peter Vogt, Anton K. Schnyder (Hg.), Kommentar
zum schweizerischen Privatrecht - Internationales Privatrecht, Zeitschrift für Europäisches
Privatrecht 1997, 970 - 971.
Rezension von: Staatscommissie IPR, E. Frohn, E. Hennis (Hg.), Geselecteerde Adviezen Naar een afgewogen IPR, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1997, 1163 - 1164.
Rezension von: Hans van Houtte, The law of international trade, Zeitschrift für Europäisches
Privatrecht 1997, 1164.
Rezension von: Michael Joachim Bonell, An international restatement of contract law. The
UNIDROIT principles of international commercial contracts, Zeitschrift für Europäisches
Privatrecht 1997, 1164 - 1165.
Rezension von: Michael R. Will, International Sales Law under CISG - The UN Convention
on Contracts for the International Sale of Goods (1980) - The First 100 Decisions, Zeitschrift
für Europäisches Privatrecht 1996, 361 - 362.
Rezension von: Kurt Grönfors, Avtalsgrundande Rättsfakta, Zeitschrift für Europäisches
Privatrecht 1996, 365 - 367.
Rezension von: Malcolm Clarke, International Carriage of Goods by Road (2. Aufl. 1991)
und Karl-Heinz Thume (Hg.), Kommentar zur CMR, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht
1996, 367 - 370.
Rezension von: Filip de Ly, Europese Gemeenschap en privaatrecht, Zeitschrift für
Europäisches Privatrecht 1996, 370 - 372.
Rezension von: Jerzy Poczobut, Umowa Leasingu w prawie krajowym i miçdzynarodowym,
Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1996, 551 - 552.
Rezension von: Francesco Galgano, Franco Ferrari (Hg.), Atlante di diritto privato comparato,
Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1995, 157 - 158.
Rezension von: Peter Hommelhoff, Erik Jayme, Europäisches Privatrecht - Textausgabe,
Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1994, 710 - 712.
Rezension von: Kay Hailbronner, Rechtsstellung und Tätigkeitsbereich der öffentlichrechtlichen Pflicht- und Monopolversicherungsanstalten in der Europäischen Gemeinschaft unter besonderer Berücksichtigung der Dienstleistungsfreiheit im Versicherungswesen,
Juristenzeitung 1993, 509 - 510.
Rezension von: Christian D. De Fouloy, Glossary of EC Terms and Acronyms, Zeitschrift für
Europäisches Privatrecht 1993, 201 - 202.
Rezension von: Recalde Castells, El conocimiento de embarque y otros documentos del
transporte - Función representativa, Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1993, 206 - 208.
Rezension von: Giuseppe Portale et al., Bankrecht - UN-Kaufrecht - Kartellrecht, Jahrbuch
für italienisches Recht, Band 5, Deniz Hukuku Dergisi 157 (1993), 85 - 87.
Rezension von: Heinz Prüssmann, Dieter Rabe, Seehandelsrecht (3. Aufl. 1992), Neue
juristische Wochenschrift 1993, 579 - 580.
Rezension von: Eike von Hippel, Rechtspolitik - Ziele, Akteure, Schwerpunkte, Zeitschrift für
Europäisches Privatrecht 1993, 416 - 419.
Rezension von: Guy Schrans, Hans van Houtte, Internationaal Handels- en financieel Recht,
Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 1993, 652 - 655.
Rezension von: Rolf Stober, Der öffentlich bestellte Sachverständige zwischen beruflicher
Bindung und Deregulierung, Zeitschrift für Zivilprozeß 105 (1992), 547 - 552.
Rezension von: Jan Hellner, Jan Ramberg, Speciell Avtalsrätt I - Köprätt, Rabels Zeitschrift
für ausländisches und internationales Privatrecht 55 (1991), 169 - 171.
Rezension von: Rolf Herber, Das neue Haftungsrecht der Schiffahrt, Deniz Hukuku Dergisi
155 (1991), 486 - 491.
Rezension von: Rolf A. Schütze, Dieter Tscherning, Walter Wais, Handbuch des
Schiedsverfahrens, 2.Aufl., Neue juristische Wochenschrift 1991, 2818 - 2819.
Rezension von: Ingo Koller, Transportrecht, Deniz Hukuku Dergisi 154 (1990), 584 - 587.
Rezension von: Christoph Bergdolt, Internationale Schuldverträge und ihre Durchsetzung im
brasilianischen Recht, Zeitschrift für vergleichende Rechtswissenschaft 89 (1990), 377 - 380.
Rezension von: Paul Lagarde, La nationalité française, Rabels Zeitschrift für ausländisches
und internationales Privatrecht 54 (1990), 378 - 381.
Rezension von: Gottfried Baumgärtel, Handbuch der Beweislast im Privatrecht, Bd. 4,
Juristenzeitung 1989, 436.
Rezension von: G. Beate Czerwenka, Rechtsanwendungsprobleme im internationalen
Kaufrecht, Neue juristische Wochenschrift 1989, 2176.
Rezension von: Festschrift für Murad Ferid zum 80. Geburtstag, Neue juristische
Wochenschrift 1989, 2379 - 2380.
Rezension von: Festschrift für Gerhard Kegel zum 75. Geburtstag, Neue juristische
Wochenschrift 1988, 1013.
Rezension von: Alexander Lüderitz, Internationales Privatrecht, Neue juristische
Wochenschrift 1988, 2164.
Rezension von: Door I. S. Joppe, Overgangsrecht in het internationaal privaatrecht en het fait
accompli, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 52 (1988), 387 391.
Rezension von: Lausanner Kolloquium über den deutschen und den schweizerischen
Gesetzesentwurf zur Neuregelung des Internationalen Privatrechts Lausanne 14. - 15. Oktober
1983, Das Standesamt 1987, 89 - 90.
Rezension von: Elmar Giemulla et al., Warschauer Abkommen und Zusatzabkommen von
Guadaljara, Internationales Lufttransportrecht - Kommentar, Juristenzeitung 1987, 404.
Rezension von: F. A. Mann, Foreign Affairs in English courts, Neue juristische
Wochenschrift 1987, 1129.
Rezension von: Heinz-Peter Mansel, Direktansprüche gegen den Haftpflichtversicherer,
Anwendbares Recht und internationale Zuständigkeit, Rabels Zeitschrift für ausländisches
und internationales Privatrecht 51 (1987), 290 - 293.
Rezension von: Calvo Caravaca, La sentencia extranjera en España y la competencia del juez
de origen, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 51 (1987), 293
- 295.
Rezension von: Bruno Wiesbauer, Peter Zetter, Transporthaftung, Rabels Zeitschrift für
ausländisches und internationales Privatrecht 51 (1987), 773 - 775.
Rezension von: Kurt Spera, Internationales Eisenbahnfrachtrecht, Kommentar, Rabels
Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 51 (1987), 775 - 777.
Rezension von: Karl Kreuzer, Ausländisches Wirtschaftsrecht vor deutschen Gerichten, Zum
Einfluß fremdstaatlicher Eingriffsnormen auf private Rechtsgeschäfte, Juristenzeitung 1986,
1053 - 1054.
Rezension von: Sergio M. Carbone, Le regole di responsabilità del vettore maríttimo.
Dall’Aja ad Amburgo attroverso la giurisprudenza italiana, Rabels Zeitschrift für
ausländisches und internationales Privatrecht 49 (1985), 187 - 193.
Rezension von: Thomas Zuellig, Der CT (Combined Transport)-Vertrag im schweizerischen
Recht, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 49 (1985), 193 197.
Rezension von: Nicolaus Roltsch, Die Haftpflichtversicherung des Straßenfrachtführers,
Betriebs-Berater 1985, 811.
Rezension von: Jacques Naveau, L’ Europe et le transport aérien, Rabels Zeitschrift für
ausländisches und internationales Privatrecht 49 (1985), 393 - 398.
Rezension von: Carver’s Carriage by Sea, 13. Aufl., Rabels Zeitschrift für ausländisches und
internationales Privatrecht 49 (1985), 595 - 598.
Rezension von: Hans Th. Soergel (Begr.), Bürgerliches Gesetzbuch mit Einführungsgesetz
und Nebengesetzen, Bd. 8: Einführungsgesetz, wiss. Red. Gerhard Kegel, 11. Aufl., Das
Standesamt 1985, 178 - 179.
Rezension von: Institut für ausländisches Recht und Rechtsvergleichung an der Akademie für
Staats- und Rechtswissenschaften der DDR (Hg.), Transport, Spedition, Lagerung, Kontrolle,
Versicherung - Handbuch der Außenhandelsverträge, Bd. 3, Deniz Hukuku Dergisi 149
(1985), 628 - 629.
Rezension von: Kuno Straatmann, Peter Ulmer (Hg.), Handelsrechtliche SchiedsgerichtsPraxis, Bd. 2, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 48 (1984),
403 - 405.
Rezension von: Heinz Prüssmann, Dieter Rabe, Seehandelsrecht (2. Aufl. 1983), Rabels
Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 48 (1984), 405 - 409.
Rezension von: Katharina Boele-Woelki, Die Effektivitätsprüfung der Staatsangehörigkeit im
niederländischen internationalen Familienrecht, Das Standesamt 1984, 225 - 226.
Rezension von: Karsten Schmidt, Verfrachterkonnossement, Reederkonnossement und
Identity-of-Carrier-Klausel, Studien zur Offenkundigkeit im Seefrachtrecht mit
rechtsvergleichenden Beiträgen von Mohamed Idwan Ganïe, Rabels Zeitschrift für
ausländisches und internationales Privatrecht 48 (1984), 607 - 614.
Rezension von: Dolly Richter-Hannes, Die UN-Konvention über die internationale
multimodale Güterbeförderung, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales
Privatrecht 47 (1983), 542 - 547.
Rezension von: Alfred Gleiss, Martin Hirsch, Common Market Cartel Law (3. Aufl. 1981),
Betriebs-Berater 1982, 255 - 256.
In portugiesischer Sprache in: Revista de direito mercantil, industrial econômico e financeiro
21 (1982) no. 47, 93 - 94.
Rezension von: D. C. Fokkema et al. (Hg.) Introduction to Dutch Law for Foreign Lawyers,
Steven R. Schuit et al. (Hg.), Dutch Business Law. Legal, Accounting and Tax Aspects of
Doing Business in the Netherlands, Paul Gotzen, Niederländisches Handels- und
Wirtschaftsrecht, Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 46
(1982), 827 - 833.
Rezension von: Walter Schwenk, Handbuch des Luftverkehrsrechts, Rabels Zeitschrift für
ausländisches und internationales Privatrecht 46 (1982), 838 - 845.
Rezension von: Roefie Hueting et al., Rhine Pollution, La Pollution du Rhin, Rabels
Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 44 (1980), 585 - 588.
Rezension von: Henri Motulsky, Ecrits, Bd. 3: Etudes et notes de droit international privé,
Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 43 (1979), 774 - 776.
Rezension von: Bibliography of Articles on Comparative Private Law, Unification of Private
Law, and on Private International Law and Foreign Private Law 1973, 1974, 1975, 1976,
Revue internationale de Droit Comparé 30 (1978), 877 - 878.
Rezension von: Helmut Dau, Bibliographie juristischer Festschriften und
Festschriftenbeiträge. Deutschland, Schweiz, Österreich, Revue internationale de Droit
Comparé 30 (1978), 886.
Rezension von: Fundheft für Zivilrecht, Revue internationale de Droit Comparé 30 (1978),
895.
Rezension von: Alfredo Bucciante, La patria potestà nei suoi profili attuali, Das Standesamt
1972, 87.