Programm der Konferenz - A Deutsche Management Akademie

Comments

Transcription

Programm der Konferenz - A Deutsche Management Akademie
Deutsch-russischer Expertendialog:
Wirtschaftliche Kooperation – Herausforderungen, Chancen, Zusammenarbeit
Dienstag, 23. Juni 2015, Schloss Celle
9:30
10:00
Ankunft der Teilnehmer / Registrierung
Begrüßung
Ralf Othmer
Deutsche Management Akademie
Niedersachsen
Einführung und Moderation
Ute Kochlowski-Kadjaia
Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e.V.
10:15
Podiumsdiskussion:
Vertrauen wieder herstellen. Notwendigkeit und
Bedeutung des partnerschaftlichen Dialogs
zwischen Russland und Deutschland
Prof. Dr. Ruslan Grinberg
Institut für Wirtschaft, Russische Akademie
der Wissenschaften, Moskau
Prof. Dr. Alexander Demidov
GfK Rus / Higher School of Economics,
Moskau
Dr. Frank Schauff
Association of European Businesses in Russia
Prof. Dr. Andreas Steininger
Ostinstitut Wismar / Hochschule Wismar
11:15
Rahmenbedingungen der Arbeit in Russland:
Importersatz und Lokalisierung
Roman Lyadov
Exportkredit- und Investitionsgarantien –
aktuelle Absicherungsmöglichkeiten für
das Russlandgeschäft
Jochen Roensch
Analytikzentrum für Außenhandel, Ministerium
für Industrie und Handel RF
PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (PwC)
12:15
Mittagessen
13:45
Exportorientierung:
Die russische Export Road Map
Nikolaj Shapilov
Black Box Deutschland – der Landkreis Osnabrück
als regionaler Ansprechpartner für russische
Unternehmen
Siegfried Averhage
14:45
Kaffeepause
Stand: 18.06.2015
Agentur für strategische Initiativen
Landkreis Osnabrück, Geschäftsbereich
Wirtschaft & Arbeit
15:15
16:15
Hunger nach Personal:
Tendenzen und die Suche nach Lösungen
Olga Golyshenkova
International Association of Corporate
Education (MAKO)
Fachkräftemangel:
Worüber sorgt sich die deutsche Wirtschaft?
Friederike Husheer
Podiumsdiskussion:
Gerhard Pfeifer
Erfahrungen mit der russisch-deutschen
Wirtschaftskooperation
Demografieagentur für die niedersächsische
Wirtschaft GmbH
Bosch Gruppe Russland, GUS, Georgien
Elena Semenova
Phoenix Contact RUS
Anatolij Sotnikov,
Agentur für Innovationsentwicklung – Zentrum
für Clusterentwicklung der Region Kaluga
Julia Starukhina
Global Markt Group / Deutsches Zentrum in
Nizhnij Novgorod
17:00
Schlusswort
17:30
Empfang und Imbiss in den
Caroline-Mathilde-Räumen des
Celler Residenzmuseums
Stand: 18.06.2015
Ralf Othmer

Similar documents