münchen city guide

Transcription

münchen city guide
MÜNCHEN
CITY GUIDE
Connecting Global Competence
www.messe-cityguide.de
WOMEN
FOR MEN AND
F IR S T C H O IC E
R
U
O
Y
E
R
A
E
W
R!
D Y S TR EETW EA
FO R M U N IC H ´S
M O S T TR EN
S
G ESe/uCstyHlefOashSion
• 2 . U• wwNw.fTEaceRboo
TZ
k.d
LA
P
N
IE
R
A
de
shion.
[email protected] yle-fa
U FH O F A M M
R IA K91)A • www.ustyle-fashion.de • online
G A LE
231 85 793 (-4
089 /
GALERIA Kaufho
f GmbH, Leonha
rd-Tietz Str. 1,
50676 Köln
fashion | lifestyle | beauty
MÜNCHEN
AM MARIENPLATZ
135761/4
Welcome to your
GALERIA Kaufhof
München
Am Marienplatz
GALERIA Kaufhof GmbH,
Leonhard-Tietz-Str. 1, 50676 Köln
www.galeria.de
Inhalt /Contents
Grußwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
37 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Greetings
Überblick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
39 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Overview
München entdecken
Innenstadt-Tour . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
Tram-Tour . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10
Museenlinie 100 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12
Auch noch sehenswert . . . . . . . . . . . . . . 15
Typisch Bayerisch
. . . . . . . . . . . . . . . . . .Discover Munich
41 . . . . . . . . . . Tour of Munich’s city centre
44 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tram tour
46 . . . . . . . . . . Bus no.100 “Museums line“
49 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Also worth a visit
. . . . . . . . . . . . . . . . .Typically Bavarian
Biergärten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19
53 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Beer gardens
Kulinarisches Lexikon . . . . . . . . . . . . . . . 21
55 . . . . . . . . . . . . . . . . . . Culinary dictionary
Restaurants . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23
57 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Restaurants
Kultur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27
61 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Culture
Münchens Geschäfte . . . . . . . . . . . . . . . . 29
63 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Munich’s shops
Events 2014 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33
67 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Events 2014
Brauereigaststätten . . . . . . . . . . . . . . . . . 20
Abends unterwegs
Bars . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25
Shoppen
Nützliche Informationen
Tipps von A-Z . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34
Unterwegs in München . . . . . . . . . . . . . . 35
54 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Brew pubs
. . . . . . . .Out and about in the evening
59 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Bars
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Shopping
. . . . . . . . . . . . . . . . .Useful information
68 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tips from A-Z
69 . . . . . . . . . . . . Getting around in Munich
Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 / 73 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Publication details
Karte Innenstadt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74 / 75 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Map - City Centre
Karte Großraum München . . . . . . . . . . . . 76 / 77 . . . . . . . . . . . . . . . Map - Greater Munich
Karte Touren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78 / 79 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Map - Tours
Schnellbahnnetz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80 / 81 . . . . . . . . . . . . . . . Urban railway network
Willkommen in München!
Auch 2014 werden wir wieder eine große Zahl an
Gästen in unserer Heimatstadt München begrüßen:
20 Fachmessen, darunter einige internationale
Leitmessen, sowie eine Vielzahl an hochkarätigen
Kongressen stehen bei der Messe München
International auf dem Programm. Und der Besuch
lohnt sich: Hier erwartet Sie ein einmaliges
Zusammenspiel aus Wirtschaft, Wissenschaft und
Kultur. In der ausgeprägten Gastronomie-Szene
findet sich für jeden Geschmack das Richtige. Und
das attraktive Umland mit seinen Seen, Bergen und
Schlössern lockt mit unzähligen lohnenden
Ausflugsgzielen.
Auch 2014 gibt es deshalb viele Gründe, einen
Messebesuch mit dem exzellenten kulturellen und
touristischen Angebot Münchens zu verbinden.
Klaus Dittrich
Vorsitzender der Geschäftsführung
der Messe München GmbH
Wir laden Sie herzlich zu einer spannenden
Entdeckungsreise in der Messe- und Kongressstadt
München ein.
3
4 4
Überblick
München entdecken
Los geht's: Nehmen Sie Ihren City Guide mit und entdecken Sie in kürzester
Zeit die schönen Seiten der Messe-Metropole. Ob zu Fuß oder gemütlich mit der
Trambahn oder dem Bus – wir zeigen Ihnen die Stadt.
München in wenigen Stunden kennenlernen, das
ist ein Kunststück. Damit Sie in der knappen Zeit,
die Ihnen neben dem Messebesuch bleibt, möglichst viel Schönes in München erleben können,
haben wir für Sie kurze, einfach zu verfolgende
Touren zusammengestellt. Zu Fuß, wenn Sie sich
nach einem Tag am Messestand die Beine vertreten wollen. Und mit der Münchner Tram oder dem
Bus, wenn Sie die Entdeckungsreise entspannt
beginnen wollen.
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Einkaufserlebnisse und Schönheiten der bayerischen
Metropole haben wir in unseren Touren untergebracht. Sie sollen Ihren Appetit anregen für den
nächsten München-Besuch. Wir sind uns sicher,
dass Sie wiederkommen.
Wer einmal Münchner geworden ist, der setzt einiges daran, es auch zu bleiben. Wenn Sie unsere
Stadt kennenlernen, werden Sie verstehen, warum
das so ist. Wir verbinden die Gemütlichkeit im
Schatten der Kastanienbäume im Biergarten mit
der sprichwörtlichen Betriebsamkeit am Stachus
und blicken auf die sich scheinbar direkt hinter
der Stadtgrenze erhebenden Alpengipfel im Föhn
(warmer, trockener Wind von der Alpensüdseite).
München nüchtern zu beschreiben, als Landeshauptstadt, Wirtschafts-, Messe- und KongressStandort, Studentenstadt mit drei Universitäten,
Sitz des Bundesfinanzhofs und der Patentgerichte
für Deutschland und ganz Europa, Heimatstadt
Carl Spitzwegs, Karl Valentins und von Richard
Strauß, das alles wird dem Münchner Gefühl nicht
gerecht. Es erklärt, wieso weit mehr als eine Million
Menschen an der Isar leben, in der Nähe jener
Untiefe, durch die schon vor tausend Jahren
Karte Großraum München S. 76/77
Salzkarawanen von Reichenhall nach Augsburg
zogen. Um aber zu verstehen, wieso die Menschen
so gern hier leben, empfehlen wir Ihnen: Gehen Sie
auf Entdeckungsreise. Und verlieben Sie sich in
unsere Stadt. Los geht's: Nehmen Sie Ihren City
Guide mit und entdecken Sie in kürzester Zeit die
schönen Seiten der Messe-Metropole.
Das Gelände der 1 Messe München
International in Riem bietet mit mehr als
180.000 m² Hallenfläche in 17 Messehallen,
360.000 m² Freigelände und einer hervorragenden Verkehrsanbindung die ideale Basis
für erfolgreiche Messen und Kongresse. Mehr
als zwei Millionen Besucher jährlich schätzen
die erstklassige Ausstattung, die zeitgemäße
Veranstaltungen spielend leicht ermöglicht.
Das moderne 2 ICM – Internationales
Congress Center München mit bis zu 6.000
Sitzplätzen rundet das Angebot für hochwertige
Veranstaltungen ab.
Im 3 MOC in München-Freimann befinden
sich unter einem Dach attraktive Messeflächen,
Konferenz- und Veranstaltungsräume sowie
permanente Orderbüros für die Branchen
Sport, Schuhe und Mode.
www.messe-muenchen.de
www.icm-muenchen.de
www.moc-muenchen.de
5
Herzogstr. 82 80796 München
Tel 089 32388020
www.schwabinger-wassermann.de
6
Blutenburgstr. 106
80636 München
Tel 089 18975570
www.cafeneuhausen.de
Innenstadt-Tour
München entdecken
Erleben Sie das historische München bei einem Rundgang durch den Stadtkern, beginnend
am Marienplatz. Lassen Sie sich beeindrucken von dem, was die Stadt alles zu bieten
hat. Gönnen Sie sich zwischendurch eine Pause in einer der Münchner Oasen, ob
Restaurant, Biergarten oder Café.
Start/Dauer
Ab Marienplatz, reine Gehzeit: 1 Std., mit
Besichtigungen und Pausen ca. 4 Std. Lassen
Sie sich Zeit! Die meisten InnenstadtGeschäfte öffnen erst um 10 Uhr.
Der 1 Marienplatz wird vom Neuen Rathaus
dominiert. Mittig im Rathausturm sehen Sie den
Spielerker, in dem um 11, 12 und im März-Okt um
17 Uhr das Glockenspiel stattfindet. Nutzen Sie die
Gelegenheit, mit dem Aufzug im Turm ganz nach
oben zu fahren (Nov-Apr 10 -17 Uhr, Sa/So
geschlossen – Mai-Okt tägl. bis 10-19 Uhr). Die
Fassade ist mit Darstellungen bayerischer Fürsten,
Drachen und Fabeltieren verziert. Rundherum
in den Rathausarkaden finden Sie das Tourismusbüro, viele alteingesessene Geschäfte mit
Souvenirs, Schnitzereien, Zinn oder Schmuck. Die
Mariensäule symbolisiert die Verteidigung des
katholischen Münchens gegen Angriffe von
außen. Im Turm des Alten Rathauses, das den
Marienplatz in Richtung des Isartors abgrenzt,
ist das Spielzeugmuseum untergebracht.
Gehen Sie links an der Buchhandlung „Hugen-
7
5
4
6
10
9
8
11
12
13
14
3
15
16
1
2
17
dubel“ in den Rindermarkt und erreichen Sie so
die älteste Pfarrkirche Münchens, St. Peter. Der
Turm, liebevoll 2 Alter Peter genannt, ist ein
beliebter Aussichtspunkt. Allerdings müssen Sie
dafür 306 enge Stufen bewältigen, werden dafür
aber mit einem herrlichen Blick belohnt.
Bayerische Landesflagge
Marienplatz mit Neuem Rathaus
Vom Alten Peter aus gehen Sie zurück auf den
Marienplatz, links am Rathaus vorbei in die
Weinstraße, dann gleich wieder links in die
Sporerstraße und direkt auf die 3 Frauenkirche
zu.
Karte Touren S. 78/79
7
Innenstadt-Tour
Spazieren Sie in Ruhe erst einmal rundherum und
genießen Sie den Dorfcharakter mit seinen
Traditionslokalen und Handwerkern. Aufgrund von
Sanierungsarbeiten können beide Türme erst 2016
wieder erklommen werden. Zuerst kommen 86 enge
Stufen, dann geht’s mit dem Lift auf den höchstmöglichen Aussichtspunkt über der Innenstadt.
Das Wahrzeichen Münchens: die Frauenkirche
Der Dom „Zu unserer lieben Frau“, so der eigentliche Name der Frauenkirche, wurde 1494 erbaut.
Innen ist der Dom eher schlicht gestaltet, mit sehr
schönen Fensterbildern. Zu sehen ist neben vielen
Kunstschätzen das Grabdenkmal für Kaiser Ludwig
den Bayern. Der ehemalige Papst Benedikt XVI.
wurde 1977 hier zum Bischof geweiht und wirkte
dann bis 1982 als Erzbischof von München und
Freising.
Hinter dem Dom gehen Sie die Löwengrube links
hinauf, dann die kleine Hartmannstraße rechts und
Sie erreichen den 4 Promenadeplatz. Am
früheren Salzhandelsplatz sitzen seit 200 Jahren
renommierte Banken, Kanzleien und Galerien.
Dominiert wird der Platz vom Hotel Bayerischer Hof,
1841 im Auftrag König Ludwigs I. gebaut und bereits
seit 1879 im Besitz der heutigen Hoteliersfamilie.
Rechts grenzt das Palais Montgelas an, das 1918
8
Amtssitz des ersten bayerischen Ministerpräsidenten Kurt Eisner war. Das moderne Standbild
des Grafen Montgelas finden Sie in der kleinen
Grünanlage vor dem Palais, ein lauschiger Platz
zum Ausruhen. Hinter dem Palais biegen Sie links
in die Kardinal-Faulhaber-Straße ein, die mit einigen prächtigen Bauten aufwartet. Neben dem
rosafarbenen Erzbischöflichen Palais finden Sie
hinter der historischen Fassade das moderne
5 CityQuartier Fünf Höfe. Eine moderne
großzügige Einkaufspassage geprägt von
Transparenz, abwechslungsreichen Passagen
und fantasievoll gestalteten Innenhöfen. Hier finden Sie Geschäfte mit exklusivem und individuellem Angebot, die Kunsthalle der HypoKulturstiftung mit wechselnden Ausstellungen
und viele Restaurants und Cafés mit unterschiedlichen Konzepten. Verlassen Sie die Fünf Höfe
über einen der Ausgänge Richtung Theatinerstraße und gehen Sie nach links, dann kommen
Sie direkt zum 6 Odeonsplatz.
Linker Hand steht die gelbe 7 Theatinerkirche
St. Kajetan, die Mitte des 17. Jh. zur Geburt des
Prinzen Max Emanuel von italienischen Baumeistern und Stukkatoren errichtet wurde. Sie diente
als Hofkirche der gegenüberliegenden Residenz
Hofgartentempel mit Blick auf Theatinerkirche und Frauenkirche
München entdecken
und beherbergt die Gruft des Herrscherhauses
der Wittelsbacher.
Residenz
Gegenüber dem Odeonsplatz liegt der 8 Hofgarten, die nördliche Begrenzung der Residenz.
Ein toller Platz zum Ausruhen! Entweder im Café
Tambosi davor mit Blick auf den Trubel oder ganz
ruhig im Garten.
Die 9 Feldherrenhalle wurde 1841 - 1844 im
Auftrag König Ludwigs I. von Bayern als Denkmal
für die bayerische Armee und deren siegreiche
Feldherren errichtet. Steigen Sie unbedingt einmal die Stufen hinauf und genießen Sie den erhabenen Blick entlang der Palais, die Ludwigstraße
hinauf zum Siegestor!
Biegen Sie nun in die Residenzstraße ein, die
rechter Hand von exklusiven Geschäften gesäumt
ist. Entlang der 10 Residenz, dem Stadtschloss
der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige
bis 1918, führt diese Straße auf den Max-JosefPlatz. Die Residenz wurde im Laufe von 500
Jahren in verschiedenen Stilen erbaut und
besteht aus einem Labyrinth an Räumen und
Innenhöfen, der Hofkapelle und dem Marstall.
Heute sind hier u.a. der 11 Herkulessaal und
das 12 Residenzmuseum mit Schatzkammer
sowie das 13 Residenztheater beheimatet.
Hier lohnt sich ein Extrabesuch!
Rechts neben der Residenz steht das
14 Nationaltheater (Bayerische Staatsoper),
das 1818 eröffnet wurde. Mitte des 19. Jh. wurden
hier einige Meisterwerke von Richard Wagner
uraufgeführt. Im Zentrum des Platzes steht das
Denkmal des namensgebenden Max I. Josephs,
dem ersten König Bayerns. Das dominierende
gelbe Gebäude am anderen Ende des Platzes ist
die Alte Hauptpost Münchens.
Schlendern Sie nun ein Stück die Maximilianstraße stadtauswärts, in der sich viele exklusive
Einkaufsmöglichkeiten bieten. Gehen Sie rechts
am Kosttor hinunter. Sie kommen auf den
15 Platzl, ein idyllisches Karrée, das sich in den
letzten Jahren zu einem kulinarischen Mekka entwickelt hat. Neben dem berühmten 16 Hofbräuhaus mit gemütlichem Biergarten und den
Lokalen und Geschäften des Starkochs Alfons
Schuhbeck finden Sie ein großes Spektrum an
traditionellen und internationalen Restaurants.
Gegenüber dem Hofbräuhaus gehen Sie die kleine Orlandostraße hinein, in der sich FußballFanshops und Souvenirgeschäfte aneinander
reihen. Am Ende geht’s rechts, dann wieder links
in die Sparkassenstraße. Sie passieren rechter
Hand den Marienplatz, links die Heilig-GeistKirche und kommen geradewegs auf den
17 Viktualienmarkt. Obwohl der Viktualienmarkt natürlich eine Touristenattraktion ist,
erleben Sie hier dennoch das echte München.
Es lohnt sich, von Stand zu Stand zu schlendern
und Spezialitäten zu probieren.
Sie haben es sich verdient!
Karte Touren S. 78/79
9
Tram-Tour
Einen tollen, ersten Eindruck von München erhalten Sie mit einer gemütlichen Rundtour
per Tram. Beim Kauf einer Tageskarte kann die Fahrt an jeder Haltestelle unterbrochen
werden. Nehmen Sie Platz und lassen Sie sich bequem die Stadt zeigen.
16
17
1
15
12
14
13
11
10
9
3
8
7
2
Abfahrt
Stachus Tram 16 Richtung St. Emmeram,
gegenüber Galeria Kaufhof.
Dauer
Reine Fahrtzeit: 30 Minuten, mit Ausstiegen
ca. 2 Stunden
Steigen Sie am 1 Stachus ganz hinten ein,
denn hier haben Sie durch die großen
Panoramafenster die beste Aussicht. Los geht’s
die verkehrsreiche Sonnenstraße hinunter. Zügig
zwängt sich die Tram dann durch schmale, von
etlichen kleinen Geschäften gesäumte Straßen,
hinein ins quirlige Glockenbachviertel.
5
4
6
An der Haltestelle Reichenbachplatz bietet sich
die Möglichkeit für einen kleinen Spaziergang im
kreativen Zentrum Münchens. Gehen Sie die
Reichenbachstraße hinunter direkt auf den
2 Gärtnerplatz zu. Hier wimmelt es von
Ateliers, Bars, Cafés und originellen Geschäften
jenseits des üblichen Markeneinerleis. Geöffnet
sind die meisten Läden hier aber erst ab 11 Uhr!
Zurück zur Tram führt der Weg durch die
Reichenbachstraße. Wieder in der Tram 16
St. Emmeram geht’s nun Richtung 3 Isartor.
Hier zeigt sich der Vorteil der hinteren Plätze,
denn beim scharfen Einbiegen in die Zweibrückenstraße ist das 1337 fertig gestellte Tor nur von
diesen Plätzen aus gut zu sehen.
Über die Isar und vorbei am 4 Deutschen
Museum geht’s die Gasteighöhe hinauf, dem
10
Karlsplatz/Stachus
historischen Verlauf der alten Salzstraße folgend.
Linker Hand sehen Sie ein Juwel: das im klassischen Jugendstil erbaute 5 Müllersche
Volksbad. Rechts befindet sich das moderne
Kulturzentrum 6 Gasteig, u.a. der Sitz der
Münchner Philharmonie.
München entdecken
Auf der anderen Seite erhaschen Sie einen Blick
auf die kleine, schneeweiße 7 Nikolaikirche
mit Lorettokapelle, den Überresten eines ehemaligen Leprakrankenhauses, das erst 1832 abgerissen wurde.
An der Haltestelle 8 Wiener Platz sollten Sie
unbedingt Ihre Fahrt unterbrechen und sich diesen kleinen Marktplatz genauer anschauen.
Links der imposante Hofbräukeller mit herrlichem
Biergarten. Rund um den urigen Platz finden Sie
kleine Marktstände, Cafés und Läden zum
Stöbern.
Tipp
Schauen Sie auch mal in die Hinterhöfe
(z. B. Wiener Platz Nr. 7), hier treffen
moderne Glas- und Stahlkonstruktionen auf
schön restaurierte Jugendstilfassaden
mit blühenden Balkonen und Gärten.
Gehen Sie rechts hinten am Wiener Platz die
kleine Straße „An der Kreppe“ hinunter, vorbei an
den liebevoll restaurierten Überresten dieses
Haidhauser Herbergenviertels aus dem 19. Jh.
Geradeaus die Treppe hinauf gelangen Sie wieder auf die Innere Wiener Straße, die Sie links bis
zum 9 Max-Weber Platz gehen und wo Sie
vor der Sparkasse in die Tram 19 Richtung
Pasing einsteigen.
Nun geht es steil zur Isar hinab, um das 10 Maximilianeum herum, dem Sitz des Bayerischen
Landtags. Sie queren die Isar und passieren das
imposante König-Max-II.-Monument. Hinein
geht’s in die 11 Maximilianstraße, vorbei an
Völkerkundemuseum und stattlichem Palais.
Maximilianeum
Damit beginnt der bekannte Abschnitt von
Münchens Prachtstraße: Luxus-Shops für Mode,
Schuhe, Optik und Accessoires. Dazwischen die
Kammerspiele und am 12 Max-Josef-Platz das
imposante Nationaltheater (Bayerische Staatsoper)
mit der Residenz.
Jetzt wird es wieder eng, denn nun schlängelt
sich die Tram ein Stück durch die Fußgängerzone. Sie erhaschen unterwegs einen Blick auf
die unübersehbare, gelbe Theatinerkirche und
ein Stück später auf der anderen Seite auf das
restaurierte 13 Stadtschloss Alter Hof.
Am 14 Promenadeplatz passieren Sie das
Hotel Bayerischer Hof. Gleich dahinter dann die
weiße, barocke Dreifaltigkeitskirche und den 15
Wittelsbacher Brunnen. Beachten Sie auch
das große Eingangstor zum 16 Alten Botanischen Garten, der u.a. mit einer schönen
Brunnenanlage lockt. Vorbei am 17 Justizpalast endet die Tram-Tour nun wieder am
Stachus.
Karte Touren S. 78/79
11
Museenlinie 100
Bequem mit dem Bus 100 durch die Stadt, vorbei an allen Sehenswürdigkeiten.
Das Aussteigen nach Belieben lohnt sich vor allem bei diesen Museen:
6
7
9
8
1
3
4
2
5
10
11
12
Start/Dauer/Fahrtzeiten
Einstieg am Königsplatz, reine Fahrtzeit
20 Minuten, Abfahrt im 10-Minuten-Takt.
Haltestelle Königsplatz:
1 Kunstbau – (U-Bahn Zwischengeschoss) Der
unterirdische Kunstbau zeigt wechselnde Ausstellungen und gehört zur Städtischen Galerie im
Lenbachhaus (Altmünchner Malerei, Der Blaue Reiter).
Di 10-21 Uhr, Mi-So 10-18 Uhr, Mo geschlossen
www.lenbachhaus.de
2 Königsplatz – Der Liebe König Ludwig I. zum
antiken Griechenland verdankt München diesen
herrschaftlichen Platz aus drei Gebäudekomplexen:
3 Propyläen – Prunkvolles Entree zum
Königsplatz ohne konkreten Zweck, wurde erst
1862 nach Ludwigs Abdankung fertiggestellt.
4 Glyptothek – Erstes Bauwerk (1816-1830)
auf dem Königsplatz, exquisite Sammlung antiker
Skulpturen und Kunstwerke.
Di-So 10-17 Uhr, Do 10-20 Uhr
www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de
5 Staatl. Antikensammlung – Ausgestellt
sind Meisterwerke der griechischen, etruskischen
und römischen Kunst: Schmuck, Terrakotten,
Bronzen und eine der international bedeutendsten Sammlungen griechischer Keramik.
Di-So 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr
www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de
Haltestelle Pinakotheken:
12
Königsplatz
6 Alte Pinakothek – Malerei bis zum 18. Jh.
Hier sind Meisterwerke zu entdecken: u.a. Dürers
München entdecken
Vier Apostel, Rubens Großes Jüngstes Gericht
oder das Schlaraffenland von Brueghel.
Di 10- 20 Uhr, Mi - So 10-18 Uhr, Barer Str. 27
www.pinakothek.de
7 Neue Pinakothek – Gebaut 1846- 1853 und
der damaligen zeitgenössischen Kunst gewidmet. Vertreten sind u.a. Monet, Gauguin,
van Gogh und Cézanne und die Dachauer Schule.
Di-So 10 -18 Uhr, Mi 10 - 20 Uhr, Barer Str. 29
www.pinakothek.de
Haltestelle Nationalmuseum/
Haus der Kunst:
10 Das Haus der Kunst bietet in wechselnden
Ausstellungen regelmäßig Highlights der bildenden Kunst.
Mo-So 10-20 Uhr, Do 10-22 Uhr, Prinzregentenstr. 1
www.hausderkunst.de
8 Die Pinakothek der Moderne zeigt neben
temporären Ausstellungen vier bedeutende
Sammlungen aus den Gebieten Moderne Kunst,
Grafik, Design und Architektur in einem herausragenden modernen Gebäude.
Di-So 10 -18 Uhr, Do 10 - 20 Uhr, Barer Str. 40
www.pinakothek.de
Neue Pinakothek
Über die Geschichte Bayerns vom Mittelalter bis
heute und die kulturellen Hintergründe der Bayern
unterrichten die Ausstellungen im 11 Bayerischen Nationalmuseum.
Di-So 10-17 Uhr, Do 10-20 Uhr, Prinzregentenstr. 3
www.bayerisches-nationalmuseum.de
Museum Brandhorst
9 Museum Brandhorst
„Andy hat ein neues Zuhause“. Mit diesem Zitat
wurde im Mai 2009 das Museum Brandhorst
eröffnet. In dem architektonisch eindrucksvollen
Museum sind 700 Werke moderner Künstler wie Cy
Twombly, Damien Hirst und Andy Warhol zu sehen.
Di-So 10-18 Uhr, Do 10-20 Uhr, Theresienstr. 35a
www.museum-brandhorst.de
Haltestelle Friedensengel/
Villa Stuck:
Die 12 Villa Stuck entwarf Franz von Stuck
als sein eigenes Wohn- und Arbeitshaus. Heute
können Sie neben den Wohn- und Arbeitsräumen
auch wechselnde Ausstellungen sehen, die im
Zusammenhang mit Stucks Wirken stehen.
Di-So 11-18 Uhr, Prinzregentenstr. 60
www.villastuck.de
Karte Touren S. 78/79
13
OLYMPIAPARK.
ERLEBEN.
OLYMPIAPARK.DE
TOUREN UND SIGHTSEEING
ABENTEUER
OLYMPIAPARK
TOUR DE PARK // STADION-TOUR // ZELTDACH-TOUR
40 m ABSEILEN // 200 m FLYING FOX // OLYMPIATURM
Anmeldung und Info Besucherservice
Tel. +49 (0)89 3067-2414 / -2415, [email protected]
www.muenchenticket.de
// AUCH ALS GESCHENK-GUTSCHEIN
Auch noch sehenswert
München entdecken
Der Englische Garten, das Nymphenburger Schloss, die Allianz Arena und der Olympiapark:
München ist für vieles in der Welt bekannt. Hier steht, wie Sie hinkommen.
1 Der Englische Garten (373 ha) ist größer als
der Central Park (333 ha) in New York. Getrennt
wird er durch den Isarring in einen Süd- und
Nordteil und ist durchzogen von knapp 80 km
Reit- und Fußwegen und Bächen. Er ist ein
wahrer „Volksgarten“ und ideal zum Sport treiben,
Wandern, Musizieren oder einfach zum
Entspannen in einem der vier Biergärten. Der
höchste Punkt im Park ist der Hügel, auf dem
1836 der griechische Rundtempel 2 Monopteros
gebaut wurde. Von hier oben aus hat man einen
herrlichen Blick auf die Türme der Stadt.
Der 25 m hohe 4 Chinesische Turm wurde
1789/1790 errichtet. Mit 7.000 Plätzen ist der
Biergarten unter dem Turm der zweitgrößte und
wohl bekannteste Biergarten Münchens. In der
Adventszeit wird hier ein kleiner Christkindlmarkt
aufgebaut.
uv Bus Nr. 54/154 Chinesischer Turm, Tram 18
Tivolistraße oder U3/U6 Giselastraße
Chinesischer Turm
5 Schloss Nymphenburg ist einen Tagesausflug wert! Die barocke Schlossanlage wurde
anlässlich der Geburt des Kurprinzen Max
Emanuel von Bayern 1664 errichtet. Neben den
Karte Großraum München S. 76/77
weitläufigen Schlossbauten umfasst die Anlage
auch eine Reihe bedeutender Sammlungen. Der
Schlosspark mit den Parkburgen Amalienburg,
Pagodenburg und Badenburg ist eines der
größten Gartenkunstwerke im Land. Sehenswert
sind auch das Marstallmuseum mit der
Porzellansammlung, das Museum Mensch und
Natur sowie der 6 Botanische Garten.
uv Tram 17 Schloss Nymphenburg
www.schloss-nymphenburg.de
Schloss Nymphenburg
Der 3 St.-Jakobs-Platz liegt gleich hinter dem
Viktualienmarkt. Durch den kubischen Neubau
der Synagoge, des Jüdischen Museums sowie
des jüdischen Gemeindezentrums wurde dieser
Platz neu belebt. Angerkloster und 4 Münchner
Stadtmuseum (Di-So 10-18 Uhr) runden den
Jakobsplatz zu einem der kulturell und historisch
spannendsten Plätze der Stadt ab. Das
Museumscafé, gemütliche Restaurants und
Geschäfte ergeben eine Stadtoase zum
Flanieren und Entspannen. Führungen in der
Synagoge nur nach Anmeldung.
uv Marienplatz oder Sendlinger Tor
www.juedischeszentrumjakobsplatz.de
www.muenchner-stadtmuseum.de
Karte Innenstadt S. 74/75
15
Auch noch sehenswert
7 BMW Welt – Unter einer scheinbar schwebenden Dachkonstruktion können Sie alle Marken
der BMW Group facettenreich erleben. Im BMW
Museum gegenüber finden sich mehr als 120
Originalexponate.
BMW Welt: Tgl. 9 -18 Uhr,
BMW Museum: Di-So 10 -18 Uhr
uv U3 Olympiazentrum
www.bmw-welt.com
BMW Welt
5 Deutsches Museum – Das Richtige für einen
Regentag! Das Ausstellungsangebot zu den
Themen Naturwissenschaft und Technik ist
riesengroß. Erst im November 2009 wurde
das ZNT – Zentrum Neue Technologien in der
ehemaligen Eisenbahnhalle des Museums
eröffnet. Ebenfalls zum Museum gehören das
Verkehrszentrum in den alten Messehallen
sowie die Flugwerft Oberschleißheim.
Mo-So 9-17 Uhr
uv Isartor, Tram 16 Deutsches Museum
www.deutsches-museum.de
16
8 Allianz Arena – Seit 2005 ist hier das Zentrum
des Fußballs. Je nachdem, ob der FC Bayern
oder TSV 1860 hier gerade sein Heimspiel hat,
leuchtet die Membrankissenfassade weithin sichtbar in blau oder rot. Das Stadion bietet neben
66.000 Zuschauerplätzen und 106 Logen auch
ein À-la-carte-Restaurant, zwei Fan-Restaurants
und eine Shoppingmeile mit Megastores des FC
Bayern und TSV 1860. Täglich verschiedene
Führungen um 11, 13, 15 und 16.30 Uhr (in
Englisch um 13 Uhr), außer an Veranstaltungsbzw. Spieltagen. Tickets vor Ort.
uv U6 Fröttmaning
www.allianz-arena.de
9 Olympiapark – Das 1972 erbaute Stadion hat
eine einzigartige Architektur. Neben dem Stadion,
das jetzt hauptsächlich für Veranstaltungen
genutzt wird, gehören auch Olympiaturm,
Olympiahalle und Schwimmhalle sowie das
Eis- und Radstadion zum Areal. Auch der
umliegende 3 km große Park ist bei Touristen
und Einheimischen sehr beliebt.
uv U3 Olympiazentrum
www.olympiapark.de
10 Tierpark Hellabrunn – Nicht nur für Kinder
eine Attraktion. 1911 als erster Geo-Zoo der Welt
gegründet zählt er heute zu den tierreichsten
Zoos Europas mit über 17.000 Tieren.
Ende Mrz-Ende Okt, Mo-So 9-18 Uhr,
Ende Okt-Ende Mrz, Mo-So 9-17 Uhr,
Tel. 62 50 80, Tierparkstr. 30
uv U3 Thalkirchen
www.tierpark-hellabrunn.de
München entdecken
München von oben
Tipp
9 Olympiaturm – Gute Aussichten in jeder
Hinsicht. In einer Geschwindigkeit von 7m/s
geht’s zur schönsten Aussicht auf den
Olympiapark, München bis hin zu den Alpen.
Eine tolle Innenansicht bietet auf 200 Metern
zudem das höchstgelegene Rockmuseum
der Welt und das Restaurant 181, welches
nicht nur mit einem Michelin-Stern glänzt.
uv U3 Olympiazentrum
www.olympiapark.de
München von oben
6 Cafe Glockenspiel – Genießen Sie Kaffee
und Kuchen und den einmaligen Blick über
den Marienplatz auf Rathaus und Glockenspiel.
Tel. 26 42 56, Marienplatz 28 / 5. Stock,
Eingang Rosenstr. in der Passage
uv Marienplatz
www.cafe-glockenspiel.de
Karte Großraum München S. 76/77
Den Kopf der 11 Bavaria erklimmen – Bereits
im Juli beginnt der Aufbau des Oktoberfestes.
Wenn Sie die Stufen in der über 18 m hohen
Bavaria vor der Ruhmeshalle hinaufklettern,
haben Sie von der Plattform im Kopf aus einen
vortrefflichen Ausblick über das Geschehen.
Apr-15. Okt, 9-18 Uhr
uv U4/U5 Theresienwiese
7 Alter Peter – Der Turm der ältesten
Pfarrkirche Münchens ist ein Wahrzeichen der
Stadt. Nach 306 Stufen auf den Turm wird man
mit einem herrlichen Blick auf München und bei
Föhnwetter auch auf die Alpenkette belohnt.
Mo-Fr 9-18.30 Uhr; Sa/So 10-18.30 Uhr,
im Winter nur bis 17.30 Uhr
Rindermarkt 1
uv Marienplatz
www.alterpeter.de
Karte Innenstadt S. 74/75
17
Biergärten
München und seine Biergärten – eine Tradition.
Lassen Sie sich von der einzigartigen Biergarten-Atmosphäre verzaubern.
12 Augustiner-Keller
Bei den Münchnern gilt der Augustiner-Keller als
der beliebteste Biergarten der Stadt. 100 alte
Kastanien spenden kühlenden Schatten für 5.000
Plätze. Die frische Maß wird hier bis Mitternacht
gezapft.
Biergarten: Tgl. 11.30-24 Uhr
Restaurant: Tgl. 10 -1 Uhr
Tel. 59 43 93, Arnulfstraße 52
uv Hackerbrücke, Tram 16/17 Hopfenstraße
www.augustinerkeller.de
Tipp
8 Biergarten am Muffatwerk
Münchens erster Ökobiergarten bietet feine
bayrisch/mediterrane Küche und frisch gezapftes
„Hofbräu“ Bier inmitten alter Industriearchitektur.
Eine grüne Oase im Herzen der Stadt direkt
gegenüber dem Deutschen Museum.
Tel. 45 87 50 73, Zellstraße 4
uv Rosenheimer Platz
www.muffatwerk.de
Tgl. 10-1 Uhr
Tel. 381 61 30, Kleinhesselohe 3
uv U3/U6 Münchner Freiheit
www.kuffler.de
14 Menterschwaige
Zum schönsten Biergarten Münchens gewählt.
Am idyllischen Isarhochufer gelegen, ist die
Menterschwaige idealer Rastplatz für Groß
und Klein.
Tgl. 11-24 Uhr
Tel. 64 07 32, Menterschwaigstraße 4
uv Tram 15/25 Menterschwaige
www.menterschwaige.de
Tipp
15 Wirtshaus am Bavariapark
Geheimtipp unter Münchnern mit hervorragendem Essen und Bier von der bekannten
Augustiner Brauerei. Wunderschöner Biergarten
direkt hinter der Bavaria-Statue – zwei
Haltestellen mit der U-Bahn vom Hauptbahnhof,
gleich bei der Oktoberfestwiese.
Mo-Fr 11-24 Uhr, Sa/So 10-24 Uhr
Tel. 45 2116 91, Theresienhöhe 15
uv U4/U5 Schwanthalerhöhe
www.wirtshaus-am-bavariapark.com
13 Seehaus im Englischen Garten
Das charmante Restaurant, der helle Pavillon und
das gemütliche Bayerische Stüberl sind umrahmt
von großzügigen Terrassen und einem quirligen
Biergarten, der ganzjährig „en vogue“ ist.
Karte Großraum München S. 76/77
Typisch Bayerisch
Karte Innenstadt S. 74/75
19
Brauereigaststätten
Fast schon Pflicht bei einem Aufenthalt in München ist der Besuch einer Brauerei. Ob bei
einer Brauerei-Tour oder in einer Brauereigaststätte - probieren Sie die unterschiedlichen
Biere und lassen Sie sich von bayerischen Schmankerln verwöhnen.
Bier- und Brauerei-Tour
Erfahren Sie bei einer Brauereiführung und
Bierprobe alles, was Sie schon immer über Bier
wissen wollten.
Fr/Sa 17.30 Uhr, 7. Okt - 30. Apr
Fr/Sa 18.15 Uhr, 1. Mai - 21. Sep; Tel. 24 23 17 67
www.munichwalktours.de
16 Hacker-Pschorr Bräuhaus
Drei in Einem – da ist für jeden etwas dabei!
Im Hacker-Pschorr Bräuhaus können Sie drei
Wirtshäuser in Einem erleben: ein italienisches
Ristorante mit Steinofenpizza und leckerer Pasta,
eine neue Sportbar B7 Lounge mit 2 Leinwänden
und 10 Flachbildschirmen und ein typisch bayerisches Gasthaus.
Tel. 500 59 38 00, Theresienhöhe 7
Mo - So 10 -1 Uhr
uv U4/U5 Theresienwiese
www.hacker-pschorrbraeu.de
Hofbräuhaus
9 Hofbräuhaus
Was wäre ein München-Besuch ohne eine zünftige Maß Bier in der historischen „Schwemme“
des wohl berühmtesten Wirtshauses der Welt
bei Livemusik und typisch bayerischer
Atmosphäre.
20
Tel. 29 01 36-100, Platzl 9
Tgl. 9 - 23.30 Uhr
uv Marienplatz
www.hofbraeuhaus.de
10 Löwenbräukeller
Ob Biergarten, Hochterrasse oder Bräustüberl.
Hier findet jeder seinen Platz bei einem frisch
gezapften, kühlen Löwenbräubier. Im Biergarten
wird gelegentlich auch ein ganzer Ochs gebraten.
Tgl. 10 - 24 Uhr
Tel. 54 72 66 90, Nymphenburger Straße 2
uv U1 Stiglmaierplatz
www.loewenbraeukeller.com
17 Paulaner am Nockherberg
Der Nockherberg hat eine große historische
Bedeutung, da hier 1634 die Paulaner-Mönche
Münchens Bierbrau-Tradition begannen. In
der Fastenzeit findet hier das berühmte
Starkbierfest statt.
Tgl. 10 - 1 Uhr
Tel. 459 91 30, Hochstraße 77
uv Tram 17/25 Ostfriedhof
www.nockherberg.com
11 Zum Augustiner
Bis 1885 wurde hier im Stammhaus der
Augustiner noch Bier gebraut. Trotz touristisch
attraktiver Lage findet man hier eine ursprüngliche Bierhalle mit gut bayerischer Küche.
Mo - Sa 9 -24 Uhr, So 10-24 Uhr
Tel. 23 18 32 57, Neuhauser Straße 27
uv Stachus, Marienplatz
www.augustiner-restaurant.com
Kulinarisches Lexikon
Typisch Bayerisch
„Gut essen und trinken hält Leib und Seele zusammen“ - dieser Spruch wird nirgends so
gelebt wie in Bayern.
Essen:
Auszog’ne – in Fett gebackenes süßes
Hefegebäck
Brezn – typisch bayerisches Laugengebäck
mit grobem Salz
Haxn – Wadenstück vom Kalb oder Schwein
gebraten oder gegrillt
Kartoffelknödel – Knödel aus gekochten
und/oder rohen Kartoffeln
Krustenbraten –
Braten im Backofen geschmort, bis die
Schwarte knusprig ist
Leberkäs mit süßem Senf – Brät in einer
Kastenform gebacken, bis sich eine braune
Kruste bildet
Trinken:
Maß – 1 l helles Bier im Glaskrug
Halbe – 0,5 l helles Bier
Helles – ein untergäriges, gelbes Bier mit einer
Stammwürze von 11-13 % und einem
Alkoholgehalt von 4,5-6 Vol.-%.
Radler – ein Gemisch aus hellem Bier und
Zitronenlimonade
Ruß – ein Gemisch aus Weißbier und
Zitronenlimonade
Weißbier – Hefeweizen
Obatzda – Camembert mit Butter, Zwiebel,
Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel vermischt
Radi – Rettich
Reiberdatschi – Kartoffelpuffer
Schwammerl – Pilze
Schweinsbraten – gebratenes oder
geschmortes Stück vom Schwein – traditionell
bayerisches Gericht
Semmelknödel – Knödel aus altbackenen
Brötchen
Steckerlfisch – gegrillter Fisch, meist Makrele
(vorwiegend im Biergarten)
Weißwurst – eine Wurst aus Kalbfleisch
verfeinert mit frischer Petersilie und Gewürzen
Zwetschgendatschi – Pflaumenkuchen
Karte Großraum München S. 76/77
Schweinsbraten mit Kartoffelknödel
Karte Innenstadt S. 74/75
21
'$6%(5h+07(67(
:,576+$86DER WELT
7+(:25/'¶60267)$0286%((5+$//
(UOHEHQ6LHED\HULVFKH7UDGLWLRQPLW
VFKPDFNKDIWHP+RIEUlX%LHUXQGNXOLQDULVFKHQ
6SH]LDOLWlWHQEHLWUDGLWLRQHOOHU:LUWVKDXVPXVLN
:LUIUHXHQXQVDXI 6LH
(QMR\UHDO%DYDULDQWUDGLWLRQV
ZLWKWDVW\+RIEUlXEHHUDQG
W\SLFDOVSHFLDOLWLHVRI %DYDULDQNLWFKHQ
ZLWKWUDGLWLRQDOOLYHPXVLF
:HDUHORRNLQJIRUZDUG
WRZHOFRPH\RX
3ODW]O‡0QFKHQ‡ZZZKRIEUDHXKDXVGH
7HO‡)D[
gIIQXQJV]HLWHQ8KUELV8KU
Restaurants
Auch kulinarisch hat München viel zu bieten. Hier eine kleine Auswahl.
(Biergärten und Brauereigaststätten finden Sie auf Seite 19/20)
Gastro-Tipp
20 Café Neuhausen – international
Im Münchner Kultur- und Szeneviertel eines der
beliebtesten Frühstückslokale. International,
modern, bayerische Küche und Bier, ausgewählte Weine, Premium-Cocktails, Lounge
Musik – zu jeder Zeit, von Jung bis Alt. Bitte
frühzeitig reservieren.
Mo-So 9 -1 Uhr
Tel. 18 97 5570, Blutenburgstr. 106
uv Donnersberger Brücke, U1 Rotkreuzplatz
www.cafeneuhausen.de
18 Arabesk – arabisch/libanesisch
Bauchtanz - Live Musik - Schischa (Wasserpfeife).
Das klimatisierte Restaurant Arabesk bietet bis
zu 130 Personen Platz, der Gesellschaftsraum
„1001 Nacht“ bis zu 50 Personen.
Tel. 33 37 38, Kaulbachstr. 86
uv U3/U6 Giselastraße
www.arabesk.de
19 Bento Box – japanisch
Das angenehm klare Ambiente des Restaurants
Bento Box in Schwabing lässt einen hektischen
Messealltag schnell vergessen. Hier kann der Gast
die traditionelle japanische Kochkultur genießen.
Tel. 33 03 68 12, Leopoldstr. 42
uv U3/U6 Giselastraße
www.bentobox.de
Karte Großraum München S. 76/77
Abends unterwegs
12 Ristorante Pizzeria Berni’s Nudelbrett –
italienisch
Seit 38 Jahren italienisches Familien-Restaurant
mit einmaligem Blick auf den Viktualienmarkt.
Köstliche Pasta mit hausgemachten Saucen,
knusprige und leichte Pizzen, hervorragende Steakund Fischvariationen und ausgezeichnete Weine.
Alle Gerichte nur aus besten Zutaten hergestellt.
Tel. 26 44 69, Petersplatz 8
uv Marienplatz
www.bernisnudelbrett.de
Gastro-Tipp
14 Welser-Kuche – mittelalterlich
Tafeln wie vor 450 Jahren – Erleben Sie ein lustiges, abendfüllendes, unvergessliches Vergnügen
bei einem mittelalterlichen Schlemmermahl. Sie
tafeln unter alten Gewölben an großen, rohen
Holztischen auf bürgerlich-bäuerliche Art des
15./16. Jahrhunderts. (Reservierung erforderlich)
Mo-So 19-24 Uhr
Tel. 29 65 65, Residenzstr. 27
uv Marienplatz, U3-U6 Odeonsplatz
www.welser-kuche.de
22 König Ludwig an der Messe –
bayerisch/international
Fühlen Sie sich wie König Ludwig II. im König
Ludwig an der Messe, das dem Sängersaal von
Karte Innenstadt S. 74/75
23
Restaurants
Neuschwanstein nachempfunden ist. Die bayerischfeinen „Grüße aus der Schlossküche“ passen
ebenso wie die internationalen Spezialitäten zu den
gepflegten Bieren der Schlossbrauerei Kaltenberg.
Tel. 94 46 67 00, Willy-Brandt-Platz 5
uv U2 Messestadt West
www.koenig-ludwig-an-der-messe.de
Gastro-Tipp
13 Rilano No.6 Lenbach Palais – international
Das denkmalgeschützte Rilano No.6 Lenbach
Palais ist einzigartig: Das majestätische
Restaurant, die stylische Bar und die zwei
herrschaftlichen Eventräume für Veranstaltungen mit bis zu 2.000 Personen suchen in
München seinesgleichen.
Mo-Do 11-1 Uhr, Fr/Sa 11-3 Uhr,
So/Feiertag geschlossen
Tel. 549 13 00, Ottostr. 6
uv Karlsplatz (Stachus)
www.rilano-no6.com
16 Hard Rock Café – international
Rockgeschichte – Hautnah erleben!
Internationale Speisen und Getränke gepaart mit
freundlichem Service direkt im Zentrum. Coole
Modeartikel und Exponate der weltgrößten
Sammlung an Memorabilia schaffen ein einzigartiges Ambiente.
Tel. 242 94 90, Platzl 1
uv Marienplatz
www.hardrock.com/munich
24
Gastro-Tipp
18 Masters Home – italienisch
Das „Masters Home“ im Herzen Münchens ist
kein gewöhnlicher Italiener. Neben Steinofenpizza werden in dem im Kolonialstil eingerichteten Restaurant außerdem bis zu 8 Gänge
serviert. Der Preis je Gang beträgt 6,50 €.
Hierbei weiß nur der Koch, welche italienischen Köstlichkeiten serviert werden.
Mo-So 18 Uhr-open end,
Tel. 22 99 09, Frauenstr. 11
uv Isartor, U3/U6 Marienplatz
www.mastershome-muenchen.de
Gastro-Tipp
23 Schwabinger Wassermann – international
Im Münchner Kultur- und Szeneviertel eines der
beliebtesten Frühstückslokale. International,
modern, bayerische Küche und Bier, ausgewählte Weine, Premium-Cocktails, Lounge
Musik – zu jeder Zeit, von Jung bis Alt.
Sa/So 9.30-1 Uhr, Mo-Fr 11-1 Uhr
Tel. 32 3880 20, Herzogstr. 82
uv U2 Hohenzollernplatz
www.schwabinger-wassermann.de
Restaurants/Bars
Gastro-Tipp
21 Bodega Dalí – spanisch
Die Bodega Dalí befindet sich in einem verwinkelten Gewölbekeller. Mit viel Kerzenlicht
und den versteckten Nischen entsteht ein
einmaliges Ambiente. Das Restaurant bietet
laufend über zehn Weine im offenen
Ausschank an (insgesamt ca. 70 Weine). Die
Lebensmittel werden in bester Qualität größtenteils aus Spanien importiert.
Tel. 27 77 96 96, Tengstraße 6
uv U2 Josephsplatz
www.bodega-dali.de
Gastro-Tipp
Abends unterwegs
29 Acquarello – international
Eines der "100 besten Restaurants der Welt"
laut Gault Millau, seit 2000 mit einem Michelin
Stern ausgezeichnet. Zeit zu genießen, Zeit,
sich etwas Zeit zu nehmen.
Mo-Fr 12-14.30 Uhr, 18.30-23 Uhr,
Sa/So/Feiertage 18.30-23 Uhr, Kein Ruhetag
Tel. 470 48 48, Mühlbaurstr. 36
uv Leuchtenbergring, U4 Böhmerwaldplatz
www.acquarello.com
Gastro-Tipp
24 „theos“ Restaurant und Bar –
international/bayerisch
„theos“ Restaurant – genießen: Küchenklassiker,
raffiniert zubereitet. Im Sommer mit Lounge und
Terrasse im Innenhof. „theos“ Bar – entspannen
und feiern: coole Drinks & leckere Snacks.
Wechselnde Livemusik und Fußballübertragung
auf Leinwand.
Restaurant: Mo-So 6.30-23 Uhr,
Bar: Mo-So 11.30-1 Uhr
Tel. 360 99 66 20, Fritz-Hommel-Weg 4
uv U6 Nordfriedhof
www.theos-muenchen.de
Karte Großraum München S. 76/77
Gastro-Tipp
15 Wirtshaus am Bavariapark – bayerisch
Geheimtipp unter Münchnern mit hervorragendem Essen und Bier von der bekannten
Augustiner Brauerei. Es liegt direkt hinter der
Bavaria-Statue – zwei Haltestellen mit der
U-Bahn vom Hauptbahnhof.
Mo-Fr 11-24 Uhr, Sa/So 10-24 Uhr
Tel. 45 2116 91, Theresienhöhe 15
uv U4/U5 Schwanthalerhöhe
www.wirtshaus-am-bavariapark.com
Karte Innenstadt S. 74/75
25
Kartenreservierung: (089) 545800-0
www.circus-krone.de
Kultur
Ob Theater, Oper, Konzert oder Kino in der Isar-Metropole findet sich für jeden Geschmack ein Event.
München Ticket
Konzert-, Opern- und Theaterkarten bestellt man
am besten bei München Ticket.
Marienplatz 8, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr
Tel. Kartenservice: 54 81 81 81
Mo-Fr 9 - 20 Uhr, Sa 9 -16 Uhr, So 10-16 Uhr
Online Ticketservice: www.muenchenticket.de
Kultur-Tipp
26 „Manege frei“ für den Wintercircus
Zum 95. Mal eröffnet im Winter 2013/2014
der Circus Krone die Winterspielzeit in
seinem Münchner Stammhaus. Vom
25. Dezember bis 6. April präsentiert der
Bayerische Traditionscircus drei verschiedene internationale Programme im monatlichen Wechsel.
Tel. 54 58 00-0, Zirkus-Krone-Straße 1- 6
uv Hackerbrücke, U1 Stiglmaierplatz
www.circus-krone.de
Üblicherweise bekommen Sie an der Abendkasse
noch Karten für die hervorragenden Vorstellungen
der 21 Münchner Kammerspiele (Theater des
Jahres 2009), Maximilianstr. 28, Tel. 23 39 66 00,
www.muenchner-kammerspiele.de, des
Karte Großraum München S. 76/77
Abends unterwegs
27 Prinzregententheater, Prinzregentenplatz 12,
Tel. 21 85 28 99, www.prinzregententheater.de,
oder auch der 22 Komödie im Bayerischen Hof,
Promenadeplatz 6, Tel. 29 16 16 33,
www.komoedie-muenchen.de
25 Iberl-Bühne
Der Volkstheatergasthof in München. Hier wird
ohne Brauchtumskitsch und Klischees in bayerischer Mundart Theater gespielt.
Ticket-Reservierung:
Jun-Sep, Mo-Fr 10-13 Uhr,
Okt-Mai, Mo-Fr 9-15 Uhr
unter Tel. 79 42 14, Wilhelm-Leibl-Str. 22
www.iberlbuehne.de
28 Das Lustspielhaus für Schöngeister mit
Hunger auf Kabarett und leckeres Essen.
Tel. 34 49 74, Occamstr. 8
uv U3/U6 Münchner Freiheit
www.lustspielhaus.de
Kino – Große Kinocenter finden Sie am Karlsplatz
(Stachus): Mathäser Filmpalast oder am Isartor:
Cinemaxx. Informieren Sie sich ausführlich über
das aktuelle Münchner Kinoprogramm unter
www.artechock.de
23 GOP Varieté-Theater München
Die perfekte Kulisse für erstklassige LiveUnterhaltung. Innovative Shows führen das
Publikum in eine neue Welt und überraschen es
immer wieder aufs Neue.
Tel. 210 28 84 44, Maximilianstr. 47
uv U4/U5 Lehel, Tram 18/19 Maxmonument
www.variete.de
Karte Innenstadt S. 74/75
27
Münchens Geschäfte
Shoppen
Ob Maximilianstraße, die Fußgängerzone zwischen Stachus und Marienplatz oder das
Gärtnerplatzviertel: München bietet für jeden Geschmack und Geldbeutel das Passende.
24 Leysieffer
Handgefertigte Pralinen mit viel Liebe zum Detail.
Über 300 exklusive Pralinen, unzählige verschiedene Schokoladen, edle Fruchtaufstriche oder
kunstfertiges Marzipan – seit über 100 Jahren
lässt Leysieffer, Schokoladenmanufaktur und
Familienunternehmen, Genießerherzen höher
schlagen. Die Produkte werden in traditioneller
Handarbeit mit viel Liebe zum Detail hergestellt.
Mo-Fr 10 - 20 Uhr, Sa 10-18 Uhr
Tel. 260 44 06 Kaufinger Tor, Kaufinger Str. 8/9
uv Marienplatz
www.leysieffer.de
25 Dallmayr Delikatessenhaus & Café-Bistro
Ein Münchner Klassiker! Hier gibt es nicht nur
Kaffee, sondern auch ausgesuchte Delikatessen
zum Sofort-Naschen.
Mo-Sa 9.30-19 Uhr, Dienerstr. 14-15
uv Marienplatz
www.dallmayr.de
26 Lebkuchen Schmidt
Hier gibt es das ganze Jahr über Original Nürnberger
Lebkuchen und Gebäck in vielen Variationen.
Mo-Fr 9-12.30 Uhr, 13.30-18 Uhr,
Sa 9-14 Uhr, Westenrieder Straße 6
uv Isartor
www.lebkuchen-schmidt.de
27 Lodenfrey
Tuchmacher seit 1842. Berühmt wurde der
Gründer Johann G. Frey dank seiner Erfindung
des wasserabweisenden Lodenstoffes. Heute gibt
es hier neben Loden und Trachten auch trendige
Designermode.
Mo-Sa 10-20 Uhr, Maffeistr. 7
uv U3-U6 Odeonsplatz
www.lodenfrey.de
28 Viktualienmarkt
1807 ließ König Maximilian I. den Markt vom zu
klein gewordenen Marienplatz hierher verlegen.
Der einstige Bauernmarkt ist heute ein Paradies
für Feinschmecker. Mehr als 100 Händler präsentieren exotische Früchte, Gemüse, Käse,
Gewürze, Fisch, Wild, Blumen, Feinkost, Weine.
Mo-Fr (je nach Stand) ab 6 oder 9-18 Uhr, Sa bis 16 Uhr
uv Marienplatz
29 Trachten Angermaier ist seit 65 Jahren
Spezialist für traditionelle und moderne Trachten.
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 9-19 Uhr, Rosental 10
uv Marienplatz
www.trachten-angermaier.de
30 Nymphenburg Store
Die Produkte der Porzellan-Manufaktur
Nymphenburg stehen seit über 260 Jahren für
handwerkliche und künstlerische Meisterleistung.
Seit dem 18. Jh. werden mit weitgehend unveränderten Methoden Service, Figuren und Objekte
Karte Innenstadt S. 74/75
29
Münchens Geschäfte
aus Porzellan höchster Reinheit handgefertigt.
Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-18 Uhr, Odeonsplatz 1
uv U3-U6 Odeonsplatz
www.nymphenburg.com
31 Ludwig Beck
1861 als Warenhaus Bandl-Beck gegründet,
ist es heute ein Kaufhaus der Sinne, das
mit Designermode, Lederwaren, Accessoires,
Lingerie, Kosmetik und einer großen Auswahl an
Klassik, Jazz und Hörbüchern sowie erlesenen
italienischen Weinen und ausgewählter Literatur
betört.
Mo -Sa 10 - 20 Uhr, Marienplatz 11
uv Marienplatz
www.ludwig-beck.de
Shopping-Tipp
32 Konen
Sie sind auf der Suche nach den neuesten
Mode-Trends? Internationale Marken eingebunden in modernster Architektur sorgen für
eine ganz besondere Atmosphäre. Konen
steht für Lifestyle und Erlebnis. Zwischen
Marienplatz und Sendlinger Tor gelegen,
leicht und schnell mit den U- und S-Bahnen
zu erreichen.
uv Marienplatz,
U1-U3/U6 Sendlinger Tor
KONEN
Sendlinger Straße 3
80331 München
Mo-Sa 10 - 20 Uhr
Tel. 244 42 20
www.konen.de
30
33 Münchner Geschenkestuben
Seit 35 Jahren werden hier handgemachte
Kunstgewerbe-Artikel, bayerische Bierkrüge,
Produkte aus Keramik, Glas und Zinn sowie
saisonale Erzeugnisse verkauft.
Mo-Sa 10-19 Uhr, Petersplatz 8
uv Marienplatz
34 Hirmer
Willkommen im Herzen Münchens. Direkt vis-a-vis
der Frauenkirche öffnet sich eine große Welt der
internationalen Herrenmode. Als weltweit größtes
Spezialhaus für Herrenmode bietet Ihnen Hirmer
auf sechs Etagen eine breite Auswahl international
renommierter Hersteller und Label – von A wie
Armani bis Z wie Zegna.
Mo-Fr 9.30-20 Uhr, Sa 9-20 Uhr
Tel. 23 68 30, Kaufingerstraße 28
uv Marienplatz
www.hirmer.de
35 Herrmann Geschenke verkauft echt münchnerische und bayerische Mitbringsel. Ob CharivariAnhänger, Bierkrüge, Trachtenschmuck oder
weihnachtliche Nussknacker, die Auswahl an
Urbayerischem ist groß.
Jan-Mrz, Mo-Sa 10-20 Uhr,
Apr-Dez, Mo-Sa 9-20 Uhr, Neuhauser Str. 2
uv Marienplatz
www.herrmann-gifts.de
36 Fünf Höfe
Die Fünf Höfe bieten eine einmalige Mixtur aus
Shops internationaler Designer und Kultur, einladen-
Shoppen
der Gastronomie und faszinierender Architektur.
Ein exklusives Einkaufserlebnis mit vielfältigen
Angeboten an Mode, Design und Lifestyle.
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr
Kardinal-Faulhaberstr. 10
uv Marienplatz
www.fuenfhoefe.de
37 Oberpollinger
Willkommen im Oberpollinger – Münchens einzigartigem Kaufhaus mit 33.000 m² auf sieben Etagen.
Neben dem Accessoires-Boulevard, drei FashionEtagen und der sinnlichen Beauty Welt, findet sich
auch eine Etage rund ums Wohnen und Essen, die
Spielwaren-Abteilung, eine exklusive Auswahl an
Schmuck, Uhren und Schreibwaren und das
Restaurant „LeBuffet“ mit Dachterrasse.
Mo-Sa 10-20 Uhr, Neuhauser Str. 18
uv Karlsplatz (Stachus)
www.oberpollinger.de
Shopping-Tipp
38 Radspieler
Eine Institution in München. Das Einrichtungshaus
Radspieler bietet hochwertige Waren für den
Lifestyle. Neben Möbelstücken, gutem Geschirr und
Glaswaren finden Sie hier ein vielfältiges StoffSortiment und exklusive Frauenmode.
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr
Tel. 235 09 80, Hackenstr. 7
uv Marienplatz
www.radspieler.com
39 Eduard Meier
Eduard Meier blickt auf eine über 410-jährige
Geschichte zurück und ist so eines der ältesten
Unternehmen Europas. Der Königlich Bayerische
Hoflieferant bietet seinen Kunden ausgesuchte und
überwiegend selbst entwickelte Produkte im Bereich
Damen- und Herrenbekleidung und Schuhe.
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr
Tel. 22 50 02, Brienner Str. 10
Tel. Servicecenter 29 07 24 44
uv U3-U6 Odeonsplatz
www.edmeier.de
Tipp
Wenn Sie fürs Erste genug von München
gesehen haben, nutzen Sie die Einkaufsstraßen der Innenstadt:
40 Neuhauser Straße und Kaufingerstraße
(Modeketten, Kaufhäuser)
36 Fünf Höfe
41 Theatinerstraße
42 Maximilianstraße (exklusiv)
43 Sendlinger Straße und Hofstatt
28 Viktualienmarkt (ideenreich)
44 Schellingstraße
45 Amalienstraße
46 Türkenstraße (Uninähe, alternativ)
Längere Öffnungszeiten
Die meisten Geschäfte haben täglich von 10-20 Uhr
geöffnet, Sonntag ist geschlossen. Außerhalb dieser
Geschäftszeiten können Sie bis 22 Uhr im
Hauptbahnhof oder im Flughafen einkaufen. Bei
Münchnern sehr beliebt ist der Kiosk an der
Reichenbachbrücke, der durchgehend Getränke,
Backwaren, Frischmilch, Eier, Fertiggerichte,
Hygieneartikel und Zeitungen anbietet.
Tel. 201 52 97, Fraunhoferstr. 46
www.kiosk-muenchen.de
Karte Innenstadt S. 74/75
31
»The Original since 1890
Welcome
to
Munich and Bavaria
Exciting
Nure
mbe
sive
Impres
a
Bavari
Munich
rg
Sound of Salzb
German Alps
Online booking:
Tours with Live Guide
Additional languages available on some tours
www.sightseeing-munich.com
Informations/Reservations:
Tel. +49 89 54907560
urg
Events 2014
Nützliche Informationen
Über das ganze Jahr verteilt bietet München viele kulturelle und gesellschaftliche
Veranstaltungen.
04. Mrz
Faschingsdienstag
25. Apr - 11. Mai
Frühlingsfest –
Theresienwiese
04. - 13. Apr
Ballettfestwochen in der uv Marienplatz, Odeonsplatz
Bayerischen Staatsoper www.bayerische-staatsoper.de
26. Apr - 04. Mai
Auer Dult – Maidult
Musik, Masken und Tanz in der Fußgängerzone,
11 Uhr Marktfrauentanz auf dem Viktualienmarkt.
uv Marienplatz, www.muenchen.de
Über 100 Schausteller und verschiedene Bierzelte
laden mit täglich wechselnder Live-Musik zum Feiern ein.
uvU4/U5 Theresienwiese, www.muenchner-volksfeste.de
Ein Mekka für Freunde von Trödlermärkten, auf dem
Maria-Hilf-Platz. uv Tram 17, Bus 52, www.auerdult.de
vsl. 14. - 15. Jun
Stadtgründungsfest
München feiert seinen 856. Geburtstag. www.muenchen.de
05. - 06. Jul
Klassik Open Air
20. Jul
Kocherlball
Großes, jährliches Freiluft-Klassik-Konzert auf dem
Odeonsplatz. uv U3-U6 Odeonsplatz
www.klassik-am-odeonsplatz.de
26. Jul - 03. Aug
Auer Dult – Jakobidult
20. Sep - 05. Okt
Oktoberfest
18. - 26. Okt
Auer Dult –
Kirchweihdult
30. Jun - 23. Jul
25. Nov - 24. Dez
Nov/Dez
Tollwood Sommer
Festival – Olympiapark
Christkindlmarkt mit
Eiszauber
Das Zeltspektakel bietet zweimal im Jahr eine aufregende
Mischung internationaler Musiker und Theatergruppen,
Live-Musik, Kunst und Kultur sowie einen Markt mit Ideen
aus aller Welt. uv U1 Westfriedhof, U2 Scheidplatz,
dann Tollwoodbus 99, www.tollwood.de
Eine alte Münchner Tradition. Schon (oder noch) um 6
Uhr morgens sollte man für dieses Tanz-Ereignis auf den
Beinen sein, denn da spielt die Musik. www.chinaturm.de
Jahrmarkt – Maria-Hilf-Platz. uv Tram 17, Bus 52,
www.auerdult.de
Das wohl bekannteste und größte Volksfest der Welt!
uv U4/U5 Theresienwiese, www.oktoberfest.de
Jahrmarkt – Maria-Hilf-Platz. uv Tram 17, Bus 52,
www.auerdult.de
Traditioneller Weihnachtsmarkt zwischen Marienplatz und
Stachus. Eine stimmungsvolle Eislauffläche am Stachus
bietet Eislauffreunden Platz. uv Marienplatz oder Karlsplatz
www.muenchen.de, www.muenchnereiszauber.de
Tollwood Winter Festival Info- und Tickethotline: 0700 38 3850 24,
uv U4/U5 Theresienwiese, www.tollwood.de
Theresienwiese
33
Tipps von A-Z
Wichtige und hilfreiche Informationen für Ihren Besuch in München.
Rufnummern
Vorwahl München 089, sofern keine andere
Vorwahl genannt wird
Apotheken
An jeder Apotheke wird auf die nächstgelegene
Notdienst-Apotheke hingewiesen.
Internationale/Homöopathische Apotheke,
Tel. 55 76 61, Schützenstr. 5
Mo - Fr 8.30 - 20 Uhr, Sa 9 -18 Uhr
www.schuetzenapotheke-muenchen.de
Bahnhofsapotheke,
Tel. 59 98 90 40, Bahnhofplatz 2
Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 8 - 20 Uhr
Auskunft/Tourismusamt
Info Tel. 23 39 65 00, www.muenchen.de
Tourist-Information am Hauptbahnhof:
Bahnhofplatz 2/rechts vom Haupteingang,
Mo - Sa 9 - 20 Uhr, So 10 -18 Uhr,
Weihnachtstage: 24./ 31. Dez 9 -14 Uhr,
26. Dez 10 -18 Uhr, 25. Dez und 1. Jan
geschlossen
Tourist-Information im Neuen Rathaus:
Marienplatz, Mo - Fr 9 -19 Uhr, Sa 9 -16 Uhr,
So 10 -14 Uhr, 25./26. Dez, 01./06. Jan,
01. Mai, Faschingsdienstag geschlossen.
Infopoint Museen & Schlösser:
Alter Hof 1, Mo - Sa 10 -18 Uhr, Tel. 21 01 40 50
www.infopoint-museen-bayern.de
Deutsche Bahn
Kostenlose Fahrplanauskunft: 0800 150 70 90,
Service-Nummer für alle anderen Fälle:
0180 699 66 33*
34
Feiertage in Bayern 2014
Neujahr 01. Jan
Heilige Drei Könige 06. Jan
Karfreitag 18. Apr
Ostermontag 21. Apr
Tag der Arbeit 01. Mai
Christi Himmelfahrt 29. Mai
Pfingstmontag 09. Jun
Fronleichnam 19. Jun
Mariä Himmelfahrt 15. Aug
Tag der Dt. Einheit 03. Okt
Allerheiligen 01. Nov
1. Weihnachtstag 25. Dez
2. Weihnachtstag 26. Dez
Städtisches Fundbüro
Ötztaler Str. 19, Tel. 23 39 60 45,
Mo/Mi/Fr 7.30-12 Uhr, Di 8.30-12 Uhr, 14-18 Uhr,
Do 8.30-15 Uhr
Notdienste/Notruf
Polizei 110
Feuerwehr/Notarzt 112
Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel. 116 117
Zahnärztlicher Notdienst Tel. 723 30 93
Giftnotruf Tel. 192 40
Und noch mehr Links …
www.messe-hotelguide.de
www.messe-restaurantguide.de
www.messe-cityguide.de
www.muenchen.de
www.mvv-muenchen.de
www.inmuenchen.de
www.muenchen.prinz.de
www.mux.de
* (0,20 €/Min aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend)
Unterwegs in München
Öffentliche Verkehrsmittel
In München fahren S-/U- und Trambahnen sowie
Busse. Sie sind im MVV zusammengeschlossen
(www.mvv-muenchen.de, Tel. 41 42 43 44 oder
Tel. 0800 344 22 66 00) und können alle mit den
gleichen Fahrscheinen benutzt werden. Das
MVV-Netz ist in Ringe und Zonen eingeteilt,
nach denen sich der Fahrpreis richtet. Das
Messegelände und ICM befinden sich im
Innenraum. Für Touristen bietet sich die
CityTourCard an, die sowohl Fahrschein, als auch
Rabattkarte für die Nutzung vieler touristischer
Attraktionen ist (ab € 9,90/1 Person/1 Tag). Oder
Sie kaufen eine Tageskarte für beliebig viele
Fahrten z. B. im Innenraum ab € 5,80. Fahrkarten
sind an den Automaten der U-/S-Bahnstationen
und den Tram-/Bushaltestellen erhältlich.
MVV-Infostand im Hauptbahnhof:
Mo-Fr 7-21 Uhr, Sa/So 9-21 Uhr
MVV-Kundencenter am Marienplatz:
Mo-Fr 7-24 Uhr, Sa/So 9 -24 Uhr
Stadtrundfahrten
Tipp
…im Doppeldecker – Vom Oberdeck der
Busse haben Sie freie Sicht auf München.
Touren in bis zu acht Sprachen. Abfahrt ab
10 Uhr alle 20 Minuten ab Hauptbahnhof (vor
dem Kaufhaus Karstadt)
www.stadtrundfahrten-muenchen.de
...per Taxi – Individuelle Rundfahrt im Taxi mit
Abholung vor Ort. Dauer und Ablauf nach
Absprache. www.taxi-guide-muenchen.de
Nützliche Informationen
…im Rikscha-Mobil – Möglich sind Fahrten für
Einzelpersonen mit der klassischen Rikscha, aber
auch dynamischer Gruppenspaß mit dem
„Conference Bike“. www.pedalhelden.de
…speziell für Firmen – z. B. Eine Erkundungstour im nächtlichen München, wenn die
Geschäftigkeit des Tages sich beruhigt hat und die
Stadt ihre Sehenswürdigkeiten erstrahlen lässt.
Dauer ca. 1,5 Std., in 5 Sprachen
Tel. 29 90 94, www.fuehrungfuerfirmen.de
Flughafen München
Franz-Josef-Strauß Flughafen, Tel. 975-00,
www.munich-airport.de
Anbindung per S-Bahn – S1 und S8, im
20-Minuten Takt, direkt zum Zentralbereich.
Anbindung per Bus – Alle 20 Minuten Shuttle-Bus
ab Hauptbahnhof und zurück, Bezahlung im Bus,
da dieser nicht im MVV-Tarif enthalten ist.
Anbindung per Taxi – Die Messe München
International und die Münchner Taxi-Unternehmen
haben den Fahrpreis ganzjährig auf € 56
festgelegt. Für die einfache Strecke benötigen Sie,
je nach Verkehrsaufkommen, ca. 35 Minuten.
35
Welcome to Munich!
As always, we look forward to welcoming a large
number of guests to our hometown of Munich in
2014: 20 trade fairs including several leading
international exhibitions as well as a number of
first-rate conventions are in Messe München
International's program of events. And a visit
is always worthwhile: A unique combination
of business, science and culture awaits you.
Our distinctive restaurant scene has something
to suit every culinary taste. And the attractive
surrounding area with its lakes, mountains and
castles will entice you with countless worthwhile
excursion destinations.
That is why there are plenty of reasons to combine attending a trade fair with enjoying Munich’s
outstanding cultural and tourism attractions again
in 2014.
Klaus Dittrich
Chairman/CEO
Messe München GmbH
We cordially invite you to an exciting discovery
tour in the trade fair and convention city of
Munich.
37
38 38
Overview
Discover Munich
Here we go! Use this Munich city guide to quickly discover all that this trade fair
metropolis has to offer. Whether on foot or leisurely via tram or bus: we will gladly
show you the city.
It takes some doing to explore Munich in just a few
hours. We have created short and straightforward
tours for you so that you can experience as much
as possible in Munich during your precious free
time beyond the trade fair. You can discover Munich
on foot if you want to stretch your legs after a day
at your stand. Or take the tram or the bus if you
wish to begin your expedition by relaxing.
We have included the most important places of
interest, shopping opportunities and beautiful
sights in Bavaria’s capital. The tours described in
this guide are designed to whet your appetite to
return to Munich. We are confident that you will
visit Munich again!
Anyone who has become a resident of Munich
does everything in his power to remain here. And
once you get to know our city, you will understand
why. After all, Munich unites the easygoing
Bavarian “Gemütlichkeit” you will find in the shade
of a beer garden’s chestnut tree with the hustle
and bustle the city is known for. What’s more, the
peaks of the Alps seem just on the outskirts of town
every time the “Föhn” blows (a warm, dry wind from
the south).
One cannot accurately do justice to the heart and
soul of Munich by plainly portraying it as the capital
of Bavaria, as an economic powerhouse, as a hub
for trade fairs and conferences, as a magnet for
students with its three universities, as the home of
Germany’s Federal Fiscal Court as well as the
patent courts for Germany and for all of Europe,
and as the home town of Carl Spitzweg, Karl
Valentin and Richard Strauss. Granted, all of that
Map - Greater Munich p. 76/77
may explain why more than a million people live
here near the Isar River – close to the shoal through
which salt caravans traveled from Reichenhall to
Augsburg thousands of years ago. But if you want
to comprehend why people love living here so
much, we advise you to embark on a journey of
discovery. And fall in love with our city.
The grounds of the 1 Messe München
International in Riem offer the ideal site for
successful trade fairs and conferences
thanks to more than 180,000 m² of exhibition
space in 17 trade fair halls, 360,000 m² of
outdoor exhibition space and outstanding
transport links. More than two million annual
visitors appreciate the first-class design
and equipment which make it child’s play
to realise modern events. The modern
2 ICM – Internationales Congress Center
München provides seating for as many as
6,000 people and rounds out the sites for
top-notch events. In the 3 MOC in
München-Freimann, you will find attractive
trade fair areas as well as conference and
event rooms under one roof, and permanent
order offices for the sport, shoe and fashion
industries.
www.messe-muenchen.de
www.icm-muenchen.de
www.moc-muenchen.de
39
Seit 1841
Ei n e Se henswürdigkeit
in München.
Möbel, Stoffe, Mode
und mehr…
40
Hackenstraße 7 · 80331 München
Telefon 089 / 23 50 98-0
Geöffnet Mo - Fr 10 – 19 Uhr, Sa 10 -18 Uhr
www.radspieler.com
Tour of Munich’s city centre
Discover Munich
Begin your tour of discovering the heart of historic Munich at Marienplatz. You will be
amazed at everything the city can show you in a short amount of time. And treat yourself
to a break in one of Munich’s oases – be it a restaurant, beer garden or café.
Start/Duration
From Marienplatz, actual walking time:
1 hour; with stops and breaks: approx
4 hours. There is no need to rush in the morning! Most shops in the city centre do
not open before 10 am.
Munich’s 1 Marienplatz is dominated by the
Neues Rathaus (New Town Hall). In the middle of
the Town Hall’s tower is the carillon oriel: here you
can watch and listen to the Glockenspiel at 11 am
or noon (and at 5 pm in Mrz-Okt). Why not
take the lift inside the tower all the way to the
top (Nov-Apr, 10 am - 5 pm, closed on Sat/Sun,
May-Oct, 10 am - 7 pm daily). The façade is ornamented with portrayals of Bavarian princes, dragons and mythical beasts. In the arcades all round
the Town Hall, you will find the Tourism Office and
many well established shops selling souvenirs,
wood carvings, pewter or jewelry. The Mariensäule
(Marian Column) symbolises the defence of traditionally Catholic Munich against foreign attacks.
The Toy Museum is located in the tower of the
Altes Rathaus (Old Town Hall), which is at the
edge of Marienplatz as you walk toward Isartor.
7
5
6
10
9
11
12
4
8
13
14
3
15
16
1
2
17
Walking along the left side of the Hugendubel
bookshop into the Rindermarkt, you will see
Munich’s oldest parish church, St. Peter. Its tower,
lovingly referred to as 2 Alter Peter (Old Peter),
is a popular vantage point. Although you must first
walk up 306 narrow steps, you will be rewarded
with a remarkable view.
Bavarian flag
Marienplatz with the New Town Hall
Go from Alter Peter back to Marienplatz, pass the
Rathaus on its left and enter Weinstraße, then turn
left again onto Sporerstraße in order to approach
the 3 Frauenkirche (Church of Our Lady).
Map - Tours p. 78/79
41
Tour of Munich’s city centre
Stroll round the entire church and admire the
small-town ambiance of traditional establishments
and shops selling handmade goods. Both
towers are currently closed for restoration and can
be visited again from 2016 on. First climb 86
narrow steps before a lift takes you to the very
highest lookout point over Munich’s old city centre.
A Munich landmark – the Frauenkirche
The dome “Zu unserer lieben Frau” (Cathedral of
Our Blessed Lady) – the full name of the
Frauenkirche – was constructed in 1494. The
Cathedral’s interior is rather modest, with
remarkably beautiful window art. In addition to
numerous art treasures, visitors can also view the
tomb of Louis IV, Holy Roman Emperor. The
former Pope Benedict XVI was consecrated
bishop here in 1977 and served as Archbishop of
Munich and Freising until 1982.
Behind the Cathedral, turn left onto Löwengrube,
then right onto Hartmannstraße to reach
4 Promenadeplatz. Renowned banks, offices
and galleries have operated here for 200 years on
the former site of a trading centre for salt. This
square is defined by the Bayerischer Hof hotel,
built by King Ludwig I in 1841 and which has been
owned by the same family of hoteliers since 1879.
42
To its right is the Palais Montgelas, which was the
official residence in 1918 of Bavaria’s first premier,
Kurt Eisner. You will find a modern statue of
Count of Montgelas in the small park in front of
the palace – also a nice cosy place to rest.
Behind the palace, turn left onto KardinalFaulhaber-Straße, which holds in store several
stately structures. Next to the pink-painted
Erzbischöfliches Palais, discover – behind a
historic façade – the modern 5 CityQuartier
Fünf Höfe. This modern and spacious shopping
arcade is characterised by transparency, distinct
passageways and creatively designed inner
courtyards. In this high-end complex, find unique
shops offering exclusive items, the Hypo Cultural
Foundation’s art gallery with rotating exhibitions,
and many restaurants and cafés appealing to a
diverse range of tastes.
Exiting the Fünf Höfe via one of the passages
toward Theatinerstraße and proceeding to your
left, you will soon arrive at 6 Odeonsplatz.
Facing east is the yellow 7 Theatinerkirche
St. Kajetan (Theatine Church of St. Cajetan),
which was erected by Italian master builders and
stucco specialists in the mid-17th century to
Temple of the Hofgarten with view to the Theatinerkirche
and Frauenkirche
Discover Munich
honour the birth of Prince Max Emanuel. This
was the royal church for the Royal Residence
opposite and is home to the House of
Wittelsbach’s family crypt.
Royal Residence
Opposite Odeonsplatz is the 8 Hofgarten
(Royal Garden), which forms the northern
boundary of the Royal Residence. This is a
wonderful place to rest! Either at Café Tambosi
with a view of the bustle, or pleasantly tranquil in
the garden.
Bavarian King Ludwig I had the 9 Feldherrenhalle built between 1841 and 1844 as a memorial
to the Bavarian army and its victorious generals.
Don’t miss to go up the steps and enjoy the
magnificent view along the palace and down
Ludwigstraße toward Siegestor (Arc of Victory)!
Now turn onto Residenzstraße, the right side of
which is lined with exclusive shops. If you walk
alongside the 10 Residenz (Royal Residence) –
Munich’s palace for Bavarian dukes, prince
electors and kings until 1918 – you will come to
Max-Josef-Platz. The Residenz was constructed
in various styles over the course of 500 years and
consists of a labyrinth of rooms, inner courtyards,
royal chapel and royal stables. Nowadays, the
Residenz is home to attractions such as
the 11 Herkulessaal (Hercules Room) the
12 Residenzmuseum (Residence Museum) with
the Schatzkammer (Collection of Treasures) as
well as the 13 Residenztheater (Residence
Theatre). All of them are worth visiting!
To the right of the Residenz stands the
14 Nationaltheater (Bavarian State Opera),
which was opened in 1818. Several masterpieces
by Richard Wagner premiered here in the
mid-19th century. In the middle of this square is a
statue of the man after whom this square was
named: Maximilian I Joseph, the first king of
Bavaria. The prominent yellow building at the
other end of Max-Josef-Platz is Munich’s Alte
Hauptpost (Old General Post Office).
Now, stroll a bit away from the city centre down
Maximilianstraße, home to many topfashion
designer shops. Turn right and go past Kosttor.
You will enter 15 Platzl, an idyllic square which
has become a culinary mecca in recent years. In
addition to the famous 16 Hofbräuhaus with its
cosy beer garden and elite chef Alfons
Schuhbeck’s restaurants and shops, there is a
broad spectrum of traditional and international
restaurants. Opposite the Hofbräuhaus, turn onto
small Orlandostraße – featuring primarily football
fan and souvenir stores. At the end of
Orlandostraße, turn right and then left onto
Sparkassenstraße. You will pass Marienplatz on
your right and the Heilig-Geist-Kirche on your left
before reaching 17 Viktualienmarkt. Although
Viktualienmarkt naturally attracts tourists, you still
get a genuine Munich experience here. It’s well
worth to saunter from one stand to the next and
try different specialties. You have deserved it!
Map - Tours p. 78/79
43
Tram tour
A leisurely tram tour provides an excellent first impression of Munich. With a day ticket,
you can get off or on the tram at any stop. So why not sit down and watch Munich pass
by in comfort?
16
17
1
15
12
14
13
11
10
9
3
8
7
2
Start
From Karlsplatz (Stachus) opposite Galeria
Kaufhof, via Tram 16 toward St. Emmeram.
Duration
Actual tram riding time: 30 min,
including visits to sites, approx. 2 hours.
Find a seat at the far back of the tram at
1 Stachus; this will offer you the best view
through the tram’s large, rear panorama windows.
You will begin your tram tour on busy
Sonnenstraße. The tram briskly passes by one
small shop on a narrow street after another before
entering the busy Glockenbach neighbourhood.
44
Karlsplatz/Stachus
5
4
6
Here, in the creative heart of Munich, take the
opportunity for a short stroll and simply get off the
tram at the Reichenbachplatz stop. Walk down
Reichenbachstraße toward 2 Gärtnerplatz.
This area teems with studios, bars, cafés and
unique shops a world away from the monotony
of everyday brand names. Most shops here
do not open before 11 am!
To return to the tram, walk back down
Reichenbachstraße. The Tram 16 toward
St. Emmeram will now approach 3 Isartor (Isar
Gate). When the tram abruptly turns onto
Zweibrückenstraße, you will appreciate sitting
in the rear of the tram – only from these seats
you do have a clear view of Isartor, built in 1337.
Shortly after the tram crosses the Isar River, you will
pass the 4 Deutsches Museum (German
Museum of Science and Technology) proceeding
up Gasteig Hill following the historic course of the
old Salt Road. On your left you also pass by an
architectural gem: the classically art nouveau 5
Müllersches Volksbad, followed by the modern
centre of culture, 6 Gasteig, which is home to
the Munich Philharmonic, among others.
Discover Munich
On the other side, you might catch a glimpse of
the small, snow-white 7 Nikolaikirche and its
Lorettokapelle, the remnants of a one-time leper
hospital torn down in 1832.
At 8 Wiener Platz stop, you should definitively
interrupt your ride and have a close look at this
small market square. To your left is the striking
Hofbräukeller with its splendid beer garden. This
old-fashioned square is full of small market stalls,
cafés and shops perfect for rummaging.
Tip
Have a look at some backyards, too
(e.g. Wiener Platz No. 7): modern glass
and steel structures are juxtaposed with
beautifully restored art nouveau façades
boasting flower-filled balconies and
gardens.
At the right rear of Wiener Platz, turn into “An der
Kreppe” and pass the lovingly restored remnants
of the Haidhausen neighbourhood’s 19th-century
hotel district. If you walk straight and up the stairs,
you will find yourself on Innere Wiener Straße;
turn left and walk back to 9 Max-Weber-Platz.
Wait in front of the Sparkasse there for Tram 19
toward Pasing.
The Tram 19 proceeds down a steep hill as it
travels toward the Isar River and around
10 Maximilianeum, Bavaria’s Parliament.
Crossing the Isar, you will go past the imposing
King Maximilian II monument. The tram
then enters 11 Maximilianstraße, past the
Völkerkundemuseum and the stately palace.
Maximilianeum
And thus begins the well-known stretch of
Munich’s road of luxury shops for fashion, shoes,
optics and accessories. They are interspersed by
the Kammerspiele and then, at 12 Max-JosefPlatz, marvel at the striking Nationaltheater
(Bavarian State Opera) and the Residenz.
Here, the street narrows and the tram winds its
way briefly through the pedestrian zone. You
can catch a glimpse of the immense, yellow
Theatinerkirche and, soon thereafter on the other
side, the restored 13 Stadtschloss Alter Hof
(a palace).
At 14 Promenadeplatz, you will pass by the
Bayerischer Hof hotel, followed shortly by the
white, baroque Dreifaltigkeitskirche and the
15 Wittelsbacher Brunnen. Please note the
large entrance gate to the 16 Alter Botanischer
Garten (Old Botanical Garden), which entices
visitors with a beautiful fountain. The tram then
passes the 17 Justizpalast before the tour takes
you back to Karlsplatz (Stachus).
Map - Tours p. 78/79
45
Bus no. 100 “Museums line“
For easy, fast access to many of Munich’s museums, just hop on bus number 100.
Here are just some of the museums the Museums line takes you to:
6
7
9
8
1
3
4
2
5
10
11
12
Start/Directions
From Königsplatz, total journey time is 20
minutes, and buses depart every 10 minutes.
Stop Königsplatz:
1 Kunstbau – From the subway straight into
Kunstbau! The subterranean Kunstbau features
temporary exhibitions and is part of the
Städtische Galerie (Municipal Gallery) at
Lenbachhaus (19th century Munich school of
painting, "Der Blaue Reiter"), Tue 10 am - 9 pm,
Wed- Sun 10 am - 6 pm, Mon closed
www.lenbachhaus.de
2 Königsplatz – For this grand square encompassing three groups of buildings, Munich has to
thank King Ludwig I – and his love of Ancient
Greece:
3 Propyläen – This splendid entryway to
Königsplatz without a specific purpose was completed in 1862 – after King Ludwig I had abdicated.
4 Glyptothek – First structure (1816 -1830) at
Königsplatz; exquisite collection of antique
sculptures and works of art.
Tue-Sun 10 am - 5 pm, Thu 10 am - 8 pm
www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de
5 Staatl. Antikensammlung – On display are
masterpieces of Greek, Etruscan and Roman art:
jewelry, terracotta objects, bronze statues and
one of the world’s most distinguished collections
of Greek pottery.
Tue-Sun 10 am - 5 pm, Wed 10 am - 8 pm
www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de
Stop Pinakotheken:
46
Königsplatz
6 Alte Pinakothek – Paintings up to the 18th
century; masterpieces here include: Dürer’s The
Discover Munich
Four Apostles, Ruben’s The Great Last
Judgement and The Land of Cockaigne by
Brueghel.
Tue 10 am - 8 pm, Wed-Sun 10 am - 6 pm
Barer Str. 27
www.pinakothek.de
7 Neue Pinakothek – Built 1846-1853 and
devoted to that period’s contemporary art. Artists
include Monet, Gauguin, van Gogh and Cézanne
as well as members of the Dachauer Schule.
Tue-Sun 10 am - 6 pm, Wed 10 am - 8 pm
Barer Str. 29
www.pinakothek.de
8 Pinakothek der Moderne – displays, in
addition to temporary exhibitions, four significant
collections from the fields of modern art, graphic
arts, design and architecture in an outstanding
modern building.
Tue-Sun 10 am - 6 pm, Thu 10 am - 8 pm
Barer Str. 40
www.pinakothek.de
Museum Brandhorst
9 Museum Brandhorst – “Andy has a new
home” was the line which opened the Brandhorst
Museum in May 2009. This architecturally
dazzling museum houses 700 works by modern
artists such as Cy Twombly, Damien Hirst and
Andy Warhol.
Tue-Sun 10 am - 6 pm, Thu 10 am - 8 pm
Theresienstr 35a
www.museum-brandhorst.de
Stop Nationalmuseum/
Haus der Kunst:
The 10 Haus der Kunst regularly provides
highlights of fine arts in rotating exhibitions.
Mon-Sun 10 am - 8 pm, Thu 10 am - 10 pm
Prinzregentenstr. 1
www.hausderkunst.de
Neue Pinakothek
To learn about the history of Bavaria from
the Middle Ages to today and Bavarians’
cultural background, explore the exhibitions at
11 Bayerisches Nationalmuseum.
Tue-Sun 10 am - 5 pm, Thu 10 am - 8 pm
Prinzregentenstr. 3
www.bayerisches-nationalmuseum.de
Stop Friedensengel/Villa Stuck:
The 12 Villa Stuck was designed by Franz von
Stuck as his own residence and studio.
Nowadays, you can view his work and living
quarters as well as rotating exhibitions which are
related to Stuck’s output.
Tue-Sun 11 am - 6 pm; Prinzregentenstr. 60
www.villastuck.de
Map - Tours p. 78/79
47
HÖCHS T E ZEIT
FÜR EINE
JA HR E SK A RT E!
Ganz egal, in welchem Monat Sie
Ihre Jahreskarte kaufen: Im Tierpark
Hellabrunn hat „Ihr“ Jahr immer 365
Tage! Die Kleine Familien-Jahreskarte
für einen Erwachsenen mit seinen
eigenen Kindern gibt es schon für:
Jetzt die neue
Giraffensavanne besuchen –
auf geht´s nach Hellabrunn!
www.tierpark-hellabrunn.de
Also worth a visit
Discover Munich
The English Garden, Nymphenburg Palace, the Allianz Arena and Olympic Park:
Munich is famous worldwide for many reasons. Read on for directions.
The 1 Englischer Garten (English Garden, 373
hectares) is larger than New York City’s Central
Park (333 hectares). Divided into northern and
southern sections by the Isarring, the English
Garden features streams as well as nearly 80 km
of bridle paths and footpaths. It is a true park of
the people and ideal for sports, walking, playing
music or simply relaxing in one of four beer gardens.
The highest point in the park is a hill, on which a
circular Greek structure, 2 Monopteros, was
built in 1836. From atop this hill, you will enjoy a
remarkable view of the city’s high structures.
25 metres in height, the 4 Chinesischer Turm
(Chinese Tower) was erected in 1789/1790. With
seating for 7,000 people, the beer garden beneath
the tower is the second-largest and arguably bestknown beer garden in Munich. During Advent,
there is a small Christmas Market here.
uv Bus 54/154 Chinesischer Turm; Tram 18
toward Tivolistraße; U3/U6 Giselastraße
Chinesischer Turm
5 Schloss Nymphenburg (Nymphenburg
Castle) is worth a day trip! These baroque palace
grounds were built to celebrate the birth of Crown
Prince Max Emanuel von Bayern in 1664. This
site features spacious structures as well as a
Map - Greater Munich p. 76/77
number of significant collections. The palace
grounds – with the park palaces of Amalienburg,
Pagodenburg and Badenburg constitute one of
Germany’s largest outdoor works of art. It is also
worthwhile to visit the Marstallmuseum and its
collection of Nymphenburg porcelain, the
Museum of Man and Nature as well as the
6 Botanischer Garten (Botanical Garden).
uvTram 17 toward Schloss Nymphenburg
www.schloss-nymphenburg.de
Nymphenburg Castle
Just beyond Viktualienmarkt is located
3 St.-Jakobs-Platz. New life has been breathed
into this square by the recently erected synagogue’s cubic architecture, the Jewish Museum and
the Jewish Community Centre. The Angerkloster
(Anger Convent) and the 4 Münchner
Stadtmuseum (Municipal Museum of Munich),
Tue-Sun 10 am - 6 pm, also make Jakobsplatz
one of the city’s culturally and historically most
fascinating squares. The museum’s café, cosy
restaurants and shops comprise an urban oasis
for strolling and relaxing. Tours of the synagogue
by appointment only.
uv Marienplatz or Sendlinger Tor
www.juedischeszentrumjakobsplatz.de
www.muenchner-stadtmuseum.de
Map - City Center p. 74/75
49
As well worth to visit
7 BMW Welt – Underneath a seemingly floating
roof, you can discover the multifaceted brands of
the BMW Group. In the BMW Museum across
the way, there are more than 120 original BMW
vehicles including vintage cars.
BMW Welt: Daily 9 am - 6 pm
BMW Museum: Tue-Sun 10 am - 6 pm
uvU3 Olympiazentrum
www.bmw-welt.com
BMW Welt
5 Deutsches Museum – Perfect on a rainy day!
The range of exhibitions concerning natural
sciences and technology is enormous. In
November 2009, the ZNT (Centre for New
Technologies) was opened in the Museum’s
former Railway Hall. Additional Museum sites
include the Verkehrszentrum (Centre of Road
and Rail) in Munich’s old trade fair halls as
well as the Flugwerft Oberschleißheim (Hangar
at Oberschleißheim).
Mon-Sun 9 am - 5 pm
uvIsartor, Tram 16 Deutsches Museum
www.deutsches-museum.de
50
8 Allianz Arena – This has been the headquarters of Football (soccer) since 2005.
Depending on whether FC Bayern or TSV 1860
München is playing at home, the membrane-shell
façade will glow in blue or red at a great distance.
In addition to seating for 66,000 spectators and
106 executive boxes, there is an à la carte restaurant, two fan restaurants and a shopping mile
with megastores operated by FC Bayern and
TSV 1860. Various tours daily at 11 am, 1 pm,
3 pm, and 4:30 pm (in English at 1 pm), except
on days of events or games. Tickets sold on site.
uv U6 Fröttmaning
www.allianz-arena.de
9 Olympiapark – The unique architecture of the
Olympic Stadium, built for the 1972 Olympics but
now used as a venue for a wide range of events,
is well worth seeing. Also located in the 3 sq km
park area is the Olympic Tower, the Olympic Hall
and the Olympic Swimming Pool as well as the
ice sports centre and the velodrome.
uvU3 Olympiazentrum
www.olympiapark.de
10 Tierpark Hellabrunn – Munich´s famous zoo
attracts children of all ages. Founded in 1911 as
the world´s first "geo zoo", today it has one of the
most diverse collections of wildlife in Europe with
over 17,000 animals.
End of Mar-End of Oct, Mon-Sun 9 am - 6 pm,
End of Oct-End of Mar, Mon-Sun 9 am - 5 pm
phone 62 50 80; Tierparkstr. 30
uvU3 Thalkirchen
www.tierpark-hellabrunn.de
Discover Munich
All-round view of Munich
Tip
9 Olympiaturm (Olympic Tower) –
For a truly all-round view of Munich, try
the Olympic Tower. Rising at a speed of
7 metres per second, the tower boasts
spectacular views of the Olympic Park and
across the city of Munich – all the way to the
Alps. Inside the tower – too, there´s plenty to
enjoy: like the highest rock ‘n’ roll museum in
the world 200 metres above ground level.
Another “highlight“ is of course Restaurant
181 with its Michelin star.
uv U3 Olympiazentrum
www.olympiapark.de
6 Cafe Glockenspiel – A great place to
enjoy coffee, cake, and a superb view of the
Marienplatz, the town hall and its Glockenspiel
(carillon).
phone 26 42 56; Marienplatz 28 / 5th floor,
entrance at Rosenstr. in the arcade
uvMarienplatz
www.cafe-glockenspiel.de
Map - Greater Munich p. 76/77
All-round view of Munich
Climb into the head of the 11 Bavaria statue: the
erection of Oktoberfest structures begins in July.
In front of the Ruhmeshalle, you simply need to
climb up the steps inside Bavaria (over 18 metres
in height) to reach the viewing platform, which
affords you a superb view of the Oktoberfest
fairgrounds.
Apr-15 Oct, 9 am - 6 pm
uv U4/U5 Theresienwiese
7 Alter Peter – The tower of Munich’s oldest
church is one of the city’s landmarks. After climbing
306 narrow steps you will be rewarded with a
fantastic view across Munich and all the way to
the Alps (if the warm, dry “Föhn” wind blows).
Mon-Fri 9 am - 6:30 pm, Sat/Sun 10 am - 6:30 pm,
in winter only until 5:30 pm; Rindermarkt 1
uv Marienplatz
www.alterpeter.de
Map - City Center p. 74/75
51
Beer gardens
Typically Bavarian
Munich and its beer gardens – a great tradition.
A not-to-be-missed experience: soak up the unique atmosphere of a Munich beer garden.
12 Augustiner-Keller
Munich residents’ favourite beer garden in the city.
100 old chestnut trees give welcome shade.
Space for 5,000 people. Fresh beer is served
here up until midnight.
Beer garden: Daily 11:30 am - midnight
Restaurant: Daily 10 am - 1 am
phone 59 43 93; Arnulfstraße 52
uv Hackerbrücke, Tram 16/17 Hopfenstraße
www.augustinerkeller.de
Tip
8 Beer garden at the Muffatwerk
Munich’s first certified „organic“ beer garden
offers you Bavarian specialties with a twist. A
wide selection of local beers plus wines, organic
soft drinks and espresso. Modernist design in
historical surroundings. Situated in the centre of
town opposite the famous “Deutsches Museum”.
phone 45 87 50 73; Zellstraße 4
uv Rosenheimer Platz
www.muffatwerk.de
13 Seehaus im Englischen Garten
The charming restaurant, the bright pavilion and
the cosy Bavarian tavern are complemented by
spacious terraces and a bustling beer garden,
which is “en vogue” year round.
Map - Greater Munich p. 76/77
Daily 10 am - 1 am
phone 381 61 30; Kleinhesselohe 3
uvU3/U6 Münchner Freiheit
www.kuffler.de
14 Menterschwaige
Voted Munich’s most beautiful beer garden.
Situated on the bank above the river Isar, the
Menterschwaige is an ideal place to relax, for
adults and children.
Daily 11 am - 12 pm,
phone 64 07 32, Menterschaigstraße 4
uv Tram 15/25 Menterschwaige
www.menterschwaige.de
Tip
15 Wirtshaus am Bavariapark
The local’s insider tip for great food and beer
from the established Augustiner brewery.
Beautiful beergarden behind the Bavaria Statue,
Munich‘s famous landmark – two stops by tube
from central station, a stone’s throw away from
the Octoberfest venue.
Mon-Fri 11 am - 12 pm, Sat-Sun 10 am - 12 pm
phone 45 2116 91; Theresienhöhe 15
uv U4/U5 Schwanthalerhöhe
www.wirtshaus-am-bavariapark.com
Map - City Center p. 74/75
53
Brew pubs [brewery inns]
Some would say you can´t leave Munich without visiting a brewery. Brew pubs
(Brauereigaststätten) and guided tours of breweries are a good way of sampling the
different Bavarian beers and the local specialities.
Beer and Brewery tour
Take a guided tour round a brewery and find out
all you ever wanted to know about beer – sampling
included of course!
07 Oct-30 Apr, Fri /Sat 5:30 pm
01 May-21 Sep, Fri /Sat 6:15 pm
phone 24 23 17 67
www.munichwalktours.de
16 Hacker-Pschorr Bräuhaus
Three in One! Hacker-Pschorr Bräuhaus is a threein-one event location. Enjoy the typical Bavarian
restaurant with own brewery and traditional cuisine
or the Italian restaurant with homemade Pizza and
delicious Pasta and the new sports bar B7 Lounge
with 2 large screens and 10 flat screens.
Mon-Sun 10 am - 1 am
phone 500 59 38 00; Theresienhöhe 7
uv U4 / U5 Theresienwiese
www.hacker-pschorrbraeu.de
Hofbräuhaus
9 Hofbräuhaus
What would be a visit to Munich without a proper
Maß (liter) of beer in the historic pub of what is
arguably the world’s most celebrated public house
with live-music and a typically Bavarian atmosphere.
Daily 9 am - 11:30 pm
54
phone 29 01 36-100; Platzl 9
uv Marienplatz
www.hofbraeuhaus.de
10 Löwenbräukeller
Whether you want to sit outside in a beer garden, on
a terrace or inside in a restaurant, the choice is yours
at this beer hall. Quench your thirst on cool, freshly
tapped Löwenbräu beer, and - if you´re lucky - they
might even be roasting a whole ox in the beer garden.
Daily 10 am - 12 pm
phone 54 72 66 90; Nymphenburger Straße 2
uv U1 Stiglmaierplatz
www.loewenbraeukeller.com
17 Paulaner am Nockherberg
The Nockherberg is of historical significance as
this is the location where the Paulaner monks
started Munich’s beer-brewing tradition in 1634.
During Lent the world-famous "Starkbierfest" is
held at the Nockherberg.
Daily 10 am - 1 am
phone 459 91 30; Hochstraße 77
uv Tram 17/25 Ostfriedhof
www.nockherberg.com
11 Zum Augustiner
Until 1885 beer was brewed here in the former headquarters of the Order of Saint Augustine. Right in the
heart of Munich, the Augustiner is today a traditional
beer hall with good Bavarian cuisine. The sunny Art
Nouveau glass dome of the Muschelsaal (MusselShell Hall) is also a good location to enjoy a coffee.
Mon- Sat 9 am - 12 pm, Sun 10 am - 12 pm
phone 23 18 32 57; Neuhauser Straße 27
uv Stachus, Marienplatz
www.augustiner-restaurant.com
Culinary dictionary
Typically Bavarian
"Good food and drink hold body and soul together" – nowhere else is this proverb
celebrated to the extent that it is in Bavaria.
Food:
Drinks:
Brezn – a traditional Bavarian pretzel which is
made from wheat flour, water and yeast and
dipped in a lye solution (NaOH) before baking.
Afterwards usually sprinkled with coarse salt.
Halbe – 0.5 litre of lager beer in a glass mug
Auszog´ne – fried dough pastry
Haxn – a roasted knuckle of pork or veal
Kartoffelknödel – large round poached or
boiled potato dumplings
Krustenbraten – roast pork with a crunchy crust
Leberkäs with sweet mustard – a specialty
food of corned beef, pork, bacon and onions,
made by grinding the ingredients very finely and
then baking it as a loaf in a bread pan until it
has a crunchy brown crust
Maß – 1 litre of lager beer in a glass mug
Helles – a lager beer with a gravity of between
11° and 13° and an alcohol content of 4.5 - 6%
abv.
Radler – Radler ("cyclist") is a beer-based
mixed drink consisting of lager beer and
lemonade
Russ – "Russian" is a beer-based mixed drink
consisting of Weißbier and lemonade
Weißbier – wheat beer is a beer brewed with a
large proportion of wheat
Obatzda – a Bavarian cheese delicacy made of
a mixture of Camembert, butter, onion, sweet or
hot paprika powder and ground cumin
Radi – radish
Reiberdatschi – potato pancakes
Schwammerl – mushrooms
Schweinsbraten – roast pork, a traditional
Bavarian dish
Semmelknödel – large round bread dumplings
Steckerlfisch – fish, mostly mackerel, grilled on a
stick. The dish is generally served in beer gardens.
Weißwurst – a traditional Bavarian sausage
made from very finely minced veal and fresh
pork bacon, usually seasoned with parsley and
other herbs and spices
Zwetschgendatschi – fruit tart made from yeast
dough covered with pitted damsons
Map - Greater Munich p. 76/77
Schweinsbraten with Kartoffelknödel
Map - City Center p. 74/75
55
Restaurants
Out and about in the evening
Munich also has much to offer on the culinary front. Here´s just a small selection
of places to eat. (Beer gardens and brew pubs can be found on page 53/54)
Restaurant-tip
20 Café Neuhausen – International
One of the most popular breakfast restaurants:
international, modern, Bavarian kitchen and
beer, selected wines, premium cocktails and
lounge music – at any time, from young to old.
Please reserve early.
Mon-Sun 9 am - 1 am
phone 18 97 55 70; Blutenburgstr. 106
uv Donnersberger Brücke, U1 Rotkreuzplatz
www.cafeneuhausen.de
18 Arabesk – Arabian/Lebanese
Come and enjoy Lebanese gourmet pleasures –
belly dance – live music – shisha (water pipe). Get
enchanted by the oriental atmosphere of this
restaurant and enjoy an evening full of excitement.
phone 33 03 68 12; Kaulbachstr. 86
uv U3/U6 Giselastraße
www.arabesk.de
19 Bento Box – Japanese
Relax from a long, hectic day at the trade fair in the
modern and stylish Japanese restaurant Bento Box.
Sushi and many other traditional Japanese dishes
like gyoza, udon soups, yakitori are served here.
phone 33 01 91 95; Leopoldstr. 42
uv U3/U6 Giselastraße
www.bentobox.de
Map - Greater Munich p. 76/77
12 Ristorante Pizzeria Berni’s Nudelbrett –
Italian
Celebrating its 38th anniversary! Large Italian family
restaurant with the best view of the Viktualienmarkt.
Delicious Italian Pasta, homemade sauces, crispy
and light pizzas, great steak and fish selection and
excellent wines. All dishes prepared with only the
best ingredients.
phone 26 44 69; Petersplatz 8
uv Marienplatz
www.bernisnudelbrett.de
Restaurant-tip
14 Welser-Kuche – medieval
A merry medieval feast, experience a delightfully unique evening! You dine beneath an old
vaulted ceiling sitting at large, rough, wooden
tables, just as the city and country folk of the
15th and 16th century did.
Mon-Sun 7 pm - 12 pm
phone 29 65 65; Residenzstr. 27
uv Marienplatz, U3 - U6 Odeonsplatz
www.welser-kuche.de
22 König Ludwig an der Messe –
International/Bavarian
A feeling like King Ludwig II presents the
restaurant König Ludwig an der Messe, which
looks like the “singing Hall at Neuschwanstein
Map - City Center p. 74/75
57
Restaurants
Castle“. The famous beers of the “Kaltenberg
brewery“ fit to the typical Bavarian and international culinary specialities.
phone 94 46 67 00; Willy-Brandt-Platz 5
uv U2 Messestadt West
www.koenig-ludwig-an-der-messe.de
Restaurant-tip
13 Rilano No.6 Lenbach Palais – International
The heritage-protected Rilano No.6 Lenbach
Palais has always been unique: the majestic
restaurant, the sophisticated bar as well as the
two stately event rooms for up to 2000 people
offer unequalled opportunities.
Mon -Thu 11 am - 1 am, Fri -Sat 11 am - 3 am,
Sun closed
phone 549 13 00; Ottostr. 6
uv Karlsplatz (Stachus)
www.rilano-no6.com
Restaurant-tip
18 Masters Home – Italian
The “Masters Home”, located in the center of
Munich, is not just an ordinary Italian restaurant. Besides stone-oven pizza, they also serve
up to eight-course menus. Each course costs
€ 6,50. Only the chef knows what Italian
delicacies will be served.
Mon-Sun 6 pm - open end
phone 2299 09; Frauenstr. 11
uv Isartor, U3/U6 Marienplatz
www.mastershome-muenchen.de
Restaurant-tip
16 Hard Rock Café – International
Secure your place in Rock History! The Hard Rock
Café mix of high quality international cuisine with
the atmosphere of 'Rock'n Roll' has developed a
reputation worldwide for great food & drinks,
friendly service and music memorabilia.
phone 242 94 90; Platzl 1
uv Marienplatz
www.hardrock.com/munich
58
23 Schwabinger Wassermann – International
One of the most popular breakfast restaurants:
international, modern, Bavarian kitchen and
beer, selected wines, premium cocktails and
lounge music – at any time, from young to old.
Please reserve early.
Sat-Sun 9:30 am - 1 am, Mon-Fri 11 am - 1 am
phone 32 38 80 20; Herzogstr. 82
uv U2 Hohenzollernplatz
www.schwabinger-wassermann.de
Restaurants/Bars
Restaurant-tip
21 Bodega Dalí – Spanish
The Bodega Dalí is situated in a vaulted
cellar. Candlelight and hidden nooks and
crannies create a unique atmosphere. The
restaurant offers more than 70 wines, ten
are available by the glass. Most of the bestquality food is imported from Spain.
phone 27 77 96 96; Tengstraße 6
uv U2 Josephsplatz
www.bodega-dali.de
Out and about in the evening
Restaurant-tip
29 Acquarello – International
One of the "100 best restaurants in the
world" according to Gault Millau, since 2000
awarded with a Michelin star. Time to enjoy,
time to take time.
Mon-Fri 12 am - 2.30 pm, 6:30 pm - 11 pm
Sat-Sun 10 am - 11 pm, Open daily
phone 470 48 48; Mühlbaurstr. 36
uv Leuchtenbergring, U4 Böhmerwaldplatz
www.acquarello.com
Restaurant-tip
24 “theos” restaurant and bar –
International/Bavarian
“theos” restaurant – enjoy culinary classics,
prepared with refinement. In summer with a
lounge and terrace in the courtyard. “theos” bar
– relax and celebrate: cool drinks & delicious
snacks. Changing live music and soccer shown
on a big screen.
Restaurant: Mon-Sun 6:30 am - 11 pm
Bar: Mon-Sun 11:30 am - 1 am
phone 360 99 66 20; Fritz-Hommel-Weg 4
uv U6 Nordfriedhof
www.theos-muenchen.de
Map - Greater Munich p. 76/77
Restaurant-tip
15 Wirtshaus am Bavariapark – Bavarian
The local’s insider tip for great food and beer
from the established Augustiner brewery.
Situated behind the Bavaria Statue, Munich‘s
famous landmark – two stops by tube from
central station.
Mon-Fri 11 am - 12 pm, Sat-Sun 10 am - 12 pm
phone 45 2116 91; Theresienhöhe 15
uv U4/U5 Schwanthalerhöhe
www.wirtshaus-am-bavariapark.com
Map - City Center p. 74/75
59
Kartenreservierung: (089) 545800-0
www.circus-krone.de
Culture
Theatre, opera, concert or cinema –
evening events to suit every taste in the Isar metropolis.
München Ticket
The best address to purchase concert, theatre or
opera tickets is München Ticket.
Marienplatz 8
Mon-Fri 10 am - 8 pm, Sat 10 am - 4 pm
phone 54 81 81 81
Mon-Fri 9 am - 8 pm,
Sat 9 am - 4 pm, Sun 10 am - 4 pm
Online ticket service: www.muenchenticket.de
Culture-tip
26 “Show time“ for the Winter Circus
In Winter 2013/2014, Circus Krone opens the
95th edition of its winter series – in its Munich
headquarters. From 25th December to 6th April
the Bavarian tradition circus presents three different international programs in monthly cycles.
phone 54 58 00-0; Zirkus-Krone-Straße 1-6
uv Hackerbrücke, U1 Stiglmaierplatz
www.circus-krone.de
On the evening of a given performance, tickets
are typically still available at a venue’s Abendkasse (box office) for excellent performances at
the following venues:
21 Münchner Kammerspiele (2009 Theatre of
the Year), phone 233 03 68; Maximilianstr. 28
www.muenchner-kammerspiele.de
Map - Greater Munich p. 76/77
Out and about in the evening
27 Prinzregententheater,
phone 21 85 28 99; Prinzregentenplatz 12
www.prinzregententheater.de or the 22 Komödie
im Bayerischen Hof.
phone 29 16 16 33; Promenadeplatz 6
www.komoedie-muenchen.de
25 Iberl-Bühne
The Bavarian dinner theatre in Munich. Theatrical
works are performed here in Bavarian – free of
any kitsch or clichés about Bavaria.
Ticket reservations:
Jun-Sep, Mon-Fri 10 am - 1 pm
Oct-May, Mon-Fri 9 am - 3 pm
phone 79 42 14; Wilhelm-Leibl-Str. 22
www.iberlbuehne.de
28 The Lustspielhaus is a comedy establishment featuring primarily political satirical shows
served with tasty food.
phone 34 49 74; Occamstr. 8
uv U3/U6 Münchner Freiheit
www.lustspielhaus.de
Cinema – Munich multiplexes include Mathäser
Filmpalast at Karlsplatz (Stachus) and Cinemaxx
at Isartor.
For details about which films are currently being
shown in Munich’s cinemas, visit
www.artechock.de
23 GOP Varieté-Theater München
The perfect setting for first-class live entertainment.
Innovative shows transport audiences to a new
world and provide one surprise after another.
phone 210 28 84 44; Maximilianstr. 47
uv U4/U5 Lehel, Tram 18/19 Maxmonument
www.variete.de
Map - City Center p. 74/75
61
110
OUTLET
BOUTIQUES
OFFERING UP TO
60% OFF
*
ALL YEAR ROUND
AIGNER OUTLET · BALLY · CHRIST · ESCADA · GUESS
LACOSTE · MICHAEL KORS · WMF · AND MANY MORE
International VIP -10%**
Present this invitation at the tourist information in Ingolstadt Village
and receive your VIP Pass entitling you to an additional saving of 10%**
IngolstadtVillage.com
Mon – Sat 10.00 – 20.00 | A9 Munich - Nuremberg
Exit 61 (Ingolstadt- Ost)
For more information on fair specials please visit
www.IngolstadtVillage.com/fairspecials
ChicOutletShopping.com
London · Dublin · Paris · Madrid · Barcelona · Milan · Brussels · Frankfurt · Munich
*On the former recommended retail price **On the outlet price, in participating boutiques
© Ingolstadt Village 2013
09/13
MM
Munich’s shops
On Maximilianstraße, in the pedestrian zone between Stachus and Marienplatz,
or around Gärtnerplatz – Munich has something for every taste and budget.
24 Leysieffer
Hand-made chocolates created with the highest
attention to detail.
More than 300 exclusive pralines, a great variety
of chocolates, finest fruit spreads or skilfully
arranged marzipan; for more than 100 years,
Leysieffer – a family-owned company manufacturing chocolate – makes gourmets feel delirious
with joy. Their products are hand-made with the
highest attention to detail.
Mon-Fri 10 am - 8 pm, Sa 10 am - 6 pm
phone 260 44 06; Kaufinger Tor, Kaufinger Str. 8/9
uv Marienplatz
www.leysieffer.de
25 Dallmayr Delicatessen & Café-Bistro
A Munich tradition! More than just coffee:
find exquisite delicacies to nibble right away.
Mon-Sat 9:30 am - 7 pm; Dienerstr. 14-15
uv Marienplatz
www.dallmayr.de
26 Lebkuchen Schmidt
This shop sells original Nuremberg Lebkuchen
(gingerbread biscuits) and many other baked
goods year round.
Mon-Fri 9 am -12:30 pm, 1:30 pm - 6 pm,Sat 9 am -2 pm
Westenrieder Straße 6
uv Isartor
www.lebkuchen-schmidt.de
27 Lodenfrey
A “cloth hall” since 1842. Founder Johann G. Frey
became famous thanks to his invention of a waterrepellent material: loden cloth. Nowadays,
Lodenfrey sells loden articles and traditional
Bavarian attire as well as trendy designer clothing.
Shopping
Mon-Sat 10 am - 8 pm, Maffeistr. 7
uv U3-U6 Odeonsplatz
www.lodenfrey.de
28 Viktualienmarkt
In 1807, King Maximilian I had the marketplace
moved here, as it had outgrown Marienplatz. A
farmers' market once upon a time, Viktualienmarkt
is now paradise for foodies. More than 100
merchants sell exotic fruit, vegetables, cheese, herbs
and spices, fish, game, flowers, delicacies and wine.
Mon-Fri (varies by stall) from 6 am or 9 am - 6 pm
Sat until 4 pm
uv Marienplatz
29 Trachten Angermaier has specialised in
traditional and modern Bavarian attire for 65 years.
Mon-Fri 10 am - 7 pm, Sat 9 am - 7 pm
Rosental 10
uv Marienplatz
www.trachten-angermaier.de
30 Nymphenburg Store
The Nymphenburg Porcelain Workshop has been
skilfully creating artistic masterpieces for over 260
years. Since the 18th century, essentially the
same methods have been applied to make
services, figurines and objects of the highest
Map - City Center p. 74/75
63
Munich’s shops
quality porcelain by hand.
Mon-Fri 10 am - 6:30 pm, Sat 10 am - 6 pm
Odeonsplatz 1
uv U3-U6 Odeonsplatz
www.nymphenburg.com
31 Ludwig Beck
Founded as the Bandl-Beck department store in
1861, Ludwig Beck charms all the senses with
designer clothing, leather goods, accessories,
lingerie, cosmetics and a broad selection of
classical, jazz and talking books plus exquisite
Italian wines and selected literary works.
Mon-Sat 10 am - 8 pm; Marienplatz 11
uv Marienplatz
www.ludwig-beck.de
Shopping-tip
32 Konen
Are you on the look-out for the newest
fashion trends? International brands housed
in the most modern architectural surroundings, creating a very special atmosphere.
Konen represents lifestyle and adventure.
Located between Marienplatz and Sendlinger
Tor, Konen can be reached easily and quickly
using the U-Bahn and S-Bahn.
uv Marienplatz,
U1-U3/U6 Sendlinger Tor
KONEN
Sendlinger Str. 3
80331 Munich
Mon-Sat 10 am - 8 pm
phone 244 42 20
www.konen.de
64
33 Münchner Geschenkestuben
For 35 years, this shop has been selling hand made
arts and crafts, Bavarian beer mugs, products
made of ceramic, glass and pewter as well as
seasonal goods.
Mon-Sat 10 am - 7 pm; Petersplatz 8
uv Marienplatz
34 Hirmer
Welcome to the heart of Munich. A world of international fashion for men is located directly opposite
of the Frauenkirche. As the world’s largest house
for menswear Hirmer offers on six floors a wide
selection of internationally renowned producers
and labels - from A like Armani to Z like Zegna.
Mon-Fri 9:30 am - 8 pm, Sat 9 am - 8 pm
phone 23 68 30; Kaufingerstraße 28
uv Marienplatz
www.hirmer.de
35 Herrmann Geschenke sells genuine Munich
and Bavarian gifts. The selection of truly Bavarian
items is large: from Charivari pendants and beer
mugs to traditional attire, paraphernalia and
Christmassy nutcrackers.
Jan-Mar, Mon-Sat 10 am - 8 pm,
Apr-Dec, Mon-Sat 9 am - 8 pm; Neuhauser Str. 2
uv Marienplatz
www.herrmann-gifts.de
36 Fünf Höfe
An amazing shopping experience in the heart of
Munich. The Fünf Höfe boasts a unique mix of
Shopping
culture and shops with international designer
products, of tempting places to eat and fascinating architecture. An exclusive shopping experience inspired by an extensive range of fashion,
design and lifestyle.
Mon-Fri 10 am - 7 pm, Sat 10 am - 6 pm
Kardinal-Faulhaber-Str. 10
uv Marienplatz
www.fuenfhoefe.de
37 Oberpollinger
Welcome to Oberpollinger – Munich's unique department store with 33,000 m² on seven floors. Beside
the luxury boulevard, three floors of fashion and a
world of beauty products, an exclusive living and
houseware department, a great selection of toys,
jewellery and watches, a special choice of stationery
and the restaurant “LeBuffet“, connected to a panoramic roof terrace, will offer a wide range of diversity.
Mon-Sat 10 am - 8 pm; Neuhauser Str. 18
uv Karlsplatz (Stachus)
www.oberpollinger.de
Shopping-tip
38 Radspieler
An institution in Munich. This furniture store offers
high-quality lifestyle goods. Besides furniture,
dinnerware and glassware you can find a diverse
selection of fabrics and exclusive ladies’ fashion.
Mon-Fri 10 am - 7 pm, Sat 10 am - 6 pm
phone 235 09 80; Hackenstr. 7
uv Marienplatz
www.radspieler.com
39 Eduard Meier
Tracing its history back over 410 years, Eduard
Meier is one of the oldest businesses in Europe.
This “Purveyor to the Royal Bavarian Court” stocks
a choice selection of women´s and men´s clothing,
and shoes, many of the designs being developed
by the store itself.
Mon-Fri 10 am - 7 pm, Sat 10 am - 6 pm
phone 22 50 02, Servicecenter 29 07 24 44;
Brienner Str. 10
uv U3 - U6 Odeonsplatz
www.edmeier.de
Tip
If you have seen enough of Munich for now,
feel free to explore these down town
shopping hubs:
40 Neuhauser Straße and Kaufingerstraße
(fashion chain stores, department stores)
36 Fünf Höfe
41 Theatinerstraße
42 Maximilianstraße
43 Sendlinger Straße and Hofstatt
28 Viktualienmarkt (wide variety)
44 Schellingstraße
45 Amalienstraße
46 Türkenstraße (close to University;
alternative stores)
Extended opening hours
Most stores are open Monday-Saturday from
10 am - 8 pm. Stores are closed on Sunday. You
can also shop at Hauptbahnhof (Main Train
Station) or Munich Airport until 10 pm. Munich
residents are very fond of the kiosk at
Reichenbachbrücke, which is open around the
clock and sells beverages, baked goods, milk,
eggs, ready-to-eat foods, toiletries and newspapers.
phone 201 52 97; Fraunhoferstr. 46
www.kiosk-muenchen.de
Map - City Center p. 74/75
65
Events 2014
Useful Information
All through the year, Munich has lots of cultural and social highlights to offer.
04 Mar
Shrove Tuesday
25 Apr - 11 May
Spring Festival at
Theresienwiese
04 - 13 Apr
Ballet Festival Weeks at uv Marienplatz, Odeonsplatz
the Bayerische Staatsoper www.bayerische-staatsoper.de
26 Apr - 04 May
Auer Dult – Maidult
Music, masks and dance in the pedestrian zone;
11 am Market Women’s Dance at Viktualienmarkt.
uv Marienplatz, www.muenchen.de
Over 100 funfair businesses and various beer tents offer
different live music every day – the perfect party.
uvU4/U5 Theresienwiese, www.muenchner-volksfeste.de
This festival at Mariahilfplatz is a mecca for every one who
loves flea markets. uv Tram 17, Bus 52, www.auerdult.de
prob. 14 - 15 Jun Founding of Munich Festival Munich celebrates its 856th birthday. www.muenchen.de
30 Jun - 23 Jul
Tollwood Summer
Festival – Olympiapark
05 - 06 Jul
Open-Air Classical
20 Jul
Kocherlball
26 Jul - 03 Aug
Auer Dult – Jakobidult
20 Sep - 05 Oct
Oktoberfest
18 - 26 Oct
Auer Dult – Kirchweihdult Flea market - Mariahilfplatz. uv Tram 17, Bus 52,
www.auerdult.de
25 Nov - 24 Dec
Nov/Dec
Christmas Market and
Ice Skating
Tollwood Winter Festival
Theresienwiese
Twice a year, this festival offers an exciting mix of international musicians and theatre groups, live music, art and
culture as well as the international “Market of Ideas“.
uv U1 Westfriedhof, U2 Scheidplatz,
then Tollwoodbus 99, www.tollwood.de
Large, annual open-air concert featuring classical music at
Odeonsplatz. uv U3-U6 Odeonsplatz
www.klassik-am-odeonsplatz.de
This is an old Munich tradition. If you want to dance at the
Kocherlball, better arrive bright and early (or late ...):
the music starts at 6 am. www.chinaturm.de
Flea market – Mariahilfplatz. uv Tram 17, Bus 52,
www.auerdult.de
The most famous and largest fair in the world.
uv U4/U5 Theresienwiese, www.oktoberfest.de
Traditional Christmas market between Marienplatz and
Stachus. Until mid-January, a fantastic ice-skating rink at
Stachus draws ice skaters from near and far.
uv Marienplatz or Karlsplatz
www.muenchen.de, www.muenchnereiszauber.de
Info and ticket hotline: 0700 38 38 50 24,
uv U4/U5 Theresienwiese, www.tollwood.de
67
Tips from A-Z
You will quickly feel at home in Munich. We have created a list of the most important
things to help you get orientated.
Telephone numbers
From outside Munich (but within Germany)
the city dialling code for Munich is 089,
unless otherwise stated.
Chemists’ shops (Apotheken)
Every chemist’s shop posts information
regarding the nearest chemist’s shop on
call 24 hours.
International/Homeopathic chemist’s shop
phone 55 76 61; Schützenstr. 5
Mon - Fri 8:30 am - 8 pm; Sat 9 am - 6 pm
www.schuetzenapotheke-muenchen.de
Bahnhofsapotheke
(chemist’s shop at Hauptbahnhof)
phone 59 98 90 40; Bahnhofsplatz 2
Mon - Fri 7 am - 8 pm, Sat 8 am - 8 pm
Munich Tourist Office
Info Hotline: 23 39 65 00, www.muenchen.de
Tourist Information at Hauptbahnhof
(Main Train Station)
Bahnhofplatz 2 / right of main entrance;
Mon - Sat 9 am - 8 pm, Sun 10 am - 6 pm
holiday hours: 24/31 Dec 9 am - 7 pm;
26 Dec 10 am - 6 pm, 25 Dec and 01 Jan closed
Tourist Information in Neues Rathaus
(New Town Hall) Marienplatz,
Mon-Fri 9 am - 7 pm, Sat 9 am - 4 pm,
Sun 10 am - 2 pm;
25-26 Dec, 1/6. Jan, 1. May, and
Faschingsdienstag closed
InfoPoint for Museums & Palaces
Alter Hof 1, Mon-Sat 10 am - 6 pm,
phone 21 01 40 50
www.infopoint-museen-bayern.de
68
Deutsche Bahn (German Railways)
Free timetable information: 0800 150 70 90, service
number for all other matters: 0180 699 66 33*
Holidays 2014 in Bavaria
New Year's Day (01 Jan)
Epiphany (06 Jan)
Good Friday (18 Apr)
Easter Monday (21 Apr)
Labour Day (01 May)
Ascension Day (29 May)
Whitmonday (09 Jun)
Corpus Christi (19 Jun)
Assumption of the Blessed Virgin (15 Aug)
Day of German Unity (03 Oct)
All Saints’ Day (01 Nov)
Christmas Day (25 Dec)
Boxing Day (26 Dec)
Lost-property offices
Ötztaler Str. 17, phone 23 39 60 45;
Mon/Wed/Fri 7:30 am -12 am; Tue 8:30 am 12 pm, 2 pm - 6 pm; Thu 8:30 am - 3 pm
Standby services/Emergency numbers
Police 110, Fire brigade / Doctor on call 112,
Doctors on call 116 117, Dentists on call
723 30 93, Poison Control Centre 192 40
Still more links ...
www.messe-hotelguide.de
www.messe-restaurantguide.de
www.messe-cityguide.de
www.muenchen.de
www.mvv-muenchen.de
www.inmuenchen.de
www.muenchen.prinz.de
www.mux.de
* (0,20 €/minute from a German landline phone, fees vary
among mobile-phone service providers)
Getting around in Munich
Public transport
The Munich greater metropolitan area is served by
suburban trains (S-Bahn), under ground trains
(U-Bahn), trams and buses. These four means
of public transport are operated by MVV
(www.mvv-muenchen.de, phone 41 42 43 44,
phone 0800 344 22 66 00); one ticket allows you to
use all MVV transport services. The MVV
network consists of rings and zones which determine
the fare you will pay. The Messestadt (Trade Fair
Centre) is within the MVV Innenraum (Inner District).
A CityTourCard is ideal for tourists: it not only
includes MVV transport services but also provides
you discounts on many tourist attractions
(from € 9.90/1 person/1 day).
Or buy a day ticket for as many trips as you like,
e.g. from € 5.80 for the Inner District. You can buy
MVV tickets at vending machines in MVV stations
and at tram/bus stops.
MVV Information Stand inside Hauptbahnhof
(Main station lower level):
Mon-Fri 7 am - 9 pm; Sat/Sun 9 am - 9 pm;
MVV Customer Centre at Marienplatz:
Mon-Fri 7 am - 12 pm, Sat/Sun 9 am - 12 pm
Munich sightseeing tours
Tip
... on a double-decker bus – You enjoy great
views of Munich from the upper deck of a bus.
Tours in as many as eight languages.
Departures from 10 am every 20 minutes from
Hauptbahnhof (in front of the department store
Karstadt)
www.stadtrundfahrten-muenchen.de
Useful Information
... by taxi – A taxi will pick you up for your own personal sightseeing tour; duration and specifics on a
case by case basis. www.taxi-guide-muenchen.de
... in a rickshaw – Journeys for individuals are
offered in a traditional rickshaw, and one-of-a-kind
group fun on something called a “conference bike“!
www.pedalhelden.de
... just for companies – Get to know Munich at
night: when the hustle and bustle of the business
day ends, the city's attractions truly shine.
Duration approx. 90 minutes; in 5 languages.
Phone 29 90 94;
www.fuehrungfuerfirmen.de
Munich Airport
Franz-Josef-Strauß Airport; phone 975 00;
www.munich-airport.de
Travelling to/from airport via S-Bahn: S1 and S8,
every 20 minutes; directly to Central Area.
Travelling to/from airport via bus: Shuttle buses
depart Munich’s Hauptbahnhof (Main Train
Station) and Munich Airport every 20 minutes; you
must pay on board because this shuttle bus is not
part of the MVV network.
Travelling to/from airport via taxi: Messe
Muenchen International and Munich-area taxi
companies have jointly set a year-round taxi fare
of € 56. A one-way taxi ride typically lasts about
35 minutes (depending on the volume of traffic).
69
GERMANY’S BEST
TRADE FAIR PERSPECTIVES
Munich—both an international business metropolis and a city with a unique
quality of life. Which makes it the perfect location for one of the world’s leading
trade-fair corporations: Welcome to Messe München International.
CONNECTING GLOBAL COMPETENCE . MESSE-MUENCHEN.DE
Bildnachweise/Picture credits
Titel © Westend61 - Fotolia.com; Seite 3, 5,
37, 39 © Messe München GmbH; Seite 4,
38 © Prisma - F1online.de; Seite 7, 41 rechts
© Thaut Images - Fotolia.com; links
© Georgi Karamihaylov - Fotolia.com; Seite 8,
42 links © Manfred Steinbach - Fotolia.com;
rechts © clemens strimmer - Fotolia.com; Seite 9,
43 links © FVAmuc/Fritz Mader; Seite 10, 44 links
© Messe München GmbH; Seite 11, 45 rechts
© Peter Atkins - Fotolia.com; Seite 12, 46 links
© FVAmuc/Alfred Müller; Seite 13, 47
© Pinakotheken München; Seite 15, 49 links
© photoactive/Andrea
Liesenfeld,
rechts
© FVAmuc/Wilfrid Hösl; Seite 16, 50 links
© panthermedia.net/Thomas Riege; Seite 17,
51 links © Olympiapark München GmbH; rechts
© panthermedia.net/Manfred A.; Seite 19, 53
links © Muffatwerk; rechts © Wirtshaus am
Bavariapark; Seite 20, 54 links © Hofbräuhaus;
Seite 21, 55 © Bernd Jürgens - Fotolia.com;
Seite 23, 57 rechts © Welser-Kuche, links © Café
Neuhausen; Seite 24, 58 links © Rilano No.6
Lenbach Palais, rechts © Masters Home,
© Schwabinger Wassermann; Seite 25, 59 links
© ”theos” Restaurant und Bar, rechts
© Acquarello, © Wirtshaus am Bavariapark;
Seite 27, 61 © Circus Krone; Seite 29, 63 rechts
© Alta.C - Fotolia.com; Seite 30, 64 links
© Konen, rechts © Hirmer; Seite 35, 69 links
© Autobus Oberbayern, rechts © Führung für
Firmen; Seite 36 © Katja Sucker – Fotolia.com;
Seite 52 © Wißmann Design – Fotolia.com;
Seite 56 © panthermedia.net/Michael Kupke;
Seite 66 © iStockphoto.com
72
Impressum/Publication details
Herausgeber/Publisher
Messe München GmbH, Messegelände,
D-81823 München, www.messe-muenchen.de
Verantwortlich für den Inhalt /
Responsible for content
jl.medien e.K., Jürgen Läufer, Inselkammerstr. 5,
D-82008 Unterhaching, www.jl-medien.de
Redaktion /Editor
jl.medien e.K., Janina Killer, Sabine Gierich
Gestaltung & Layout /Design & layout
jl.medien e.K., Birgit Kindsmüller
Anzeigenvermarktung/Advertisement sales
jl.medien e.K., Doreen Rönnefahrt,
Susann Seidemann
Kartografie/Cartography
Ralf Enke, Digitale Kartographie, Eschenstr. 78,
85716 Unterschleißheim, Tel. 089 30727878
Druck /Print
G. Peschke Druckerei GmbH, Schatzbogen 35,
81829 München, www.peschkedruck.de
Alle Urheber- und Verwertungsrechte liegen bei
Messe München GmbH. Der Nachdruck, auch
auszugsweise, sowie jede gewerbliche und
sonstige Auswertung bedürfen der ausdrücklichen
Zustimmung des Herausgebers.
Es wurde mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert.
Sollten dennoch Angaben falsch sein, bedauern
wir das und bitten um Mitteilung, übernehmen
aber keine Haftung.
Stand/Status Dezember 2013
Online
Alle wichtigen Informationen aus dem
City Guide finden Sie auch online unter
www.messe-cityguide.de
73
Karte Innenstadt/ Map - City Centre
Sehenswürdigkeiten/Sightseeing
Shoppen/Shopping
1
24
2
3
7
Englischer Garten
Monopteros
St.-Jakobs-Platz
Alter Peter
Museen/Museums
4
5
Münchner Stadtmuseum
Deutsches Museum
Restaurants/Restaurants
6
8
9
10
11
12
13
14
16
18
22
23
74
26
27
28
29
30
31
Cafe Glockenspiel
32
Hofbräuhaus
34
Zum Augustiner
36
Rilano No.6 Lenbach Palais
38
Hard Rock Cafe
40
Biergarten am Muffatwerk
33
Löwenbräukeller
35
Ristorante Pizzeria Berni’s Nudelbrett
37
Welser-Kuche
39
Masters Home
41
Münchner Kammerspiele
43
GOP Varieté Theater
45
Kultur/Culture
21
25
Komödie im Bayerischen Hof
42
44
46
Leysieffer
Dallmayer Delikatessenhaus
Lebkuchen Schmidt
Lodenfrey
Viktualienmarkt
Trachten Angermeier
Nymphenburg Store
Ludwig Beck
Konen
Münchner Geschenkestuben
Hirmer
Herrmann Geschenke
Fünf Höfe
Oberpollinger
Radspieler
Ed Meier
Neuhauser/Kaufingerstraße
Theatinerstraße
Maximilianstraße
Sendlinger Straße/ Hofstatt
Schellingstraße
Amalienstraße
Türkenstraße
4
46
45
10
39
30
41 14
13
22
36
27
37
11
40 3534
25
16
24
31
6
7
12 33
43
38
32
28
4
29
26
3
18
Karten/Maps
2
44
1
42
23
21
16
9
8
5
Karte Großraum München/Map - Greater Munich
7 9
2
6
5
20
26 12
15 16
11
10
14
25
8
3
24
23
21 19
28 13
18 4
29
27
22 1 2
17
Karten/Maps
Sehenswürdigkeiten /Sightseeing
Kultur/Culture
1
25
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Messe München International
ICM – Internationales
Congress Center München
MOC
Chinesischer Turm
26
27
28
Iberl-Bühne
Circus Krone
Prinzregententheater
Lustspielhaus
Schloss Nymphenburg
Botanischer Garten
BMW Welt
Allianz Arena
Olympiapark /Olympiaturm
Tierpark Hellabrunn
11
Bavaria
12
Augustiner-Keller
Restaurants /Restaurants
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
29
Seehaus im Englischen Garten
Menterschwaige
Wirtshaus am Bavariapark
Hacker-Pschorr Bräuhaus
Paulaner am Nockherberg
Arabesk
Bento Box
Café Neuhausen
Bodega Dalí
König Ludwig an der Messe
Schwabinger Wassermann
“theos” Restaurant und Bar
Acquarello
77
Karte Touren/Map - Tours
7
6
9
8
4
1 3
2
5
6
16
8
10
7
9
15
11
5
17
4 14
12
12
13
14
1
13
3
15
16
1
2
17
2
78
Karten/Maps
Innenstadt-Tour S.7 /Tour of Munich’s city centre p. 41
Tram-Tour S.10 / Tram tour p. 44
Museenlinie S.12 / Bus no.100 “Museums line“ p. 46
10
11
12
11
10
9
3
8
7
5
6
4
79
Schnellbahnnetz/Urban railway network
80
Karten/Maps
81
82

Similar documents