AUTOMOBIL ENTWICKLUNG 3/99

Comments

Transcription

AUTOMOBIL ENTWICKLUNG 3/99
Elektronik
Marktbild Steckverbinder
Kontakte für die OEMs
Steckverbinder für Bordnetze: Für Bordnetze und sonstige Zuleitungen im Auto steht
immer weniger und oft ungünstig gelegener Raum zur Verfügung. Die Hersteller müssen deshalb Stecksysteme liefern, die kostengünstige und technologisch hochwertige
Lösungen auf engstem Raum ermöglichen. Bild: Siemens
Steckverbinder für Komfortelektronik, für Insassenschutz, Bordnetze,
für Motor und Antrieb: Die Systeme
integrieren mitunter bereits intelligente Funktionen und Filterbausteine direkt im Gerätestecker.
Modularisierung und Systembildung schreiten auch dort voran. Ein
Überblick über die Hersteller von
Kfz-Stecksystemen.
Hersteller von Steckverbindern für den Automotivebereich*
Unternehmen
2 E Rolf Hiller, Wernau
Adapt Elektronik,
Großheubach
AMP Deutschland,
Bensheim
Amphenol-Tuchel Electr.,
Heilbronn
Comtec, Rottenburg
Conec, Lippstadt
Cunz, Frankfurt
Delphi, Wuppertal
Elkon,
Frankfurt
Fahrzeugelektrik Pirna,
Pirna
Leopold Kostal,
Lüdenscheid
Grote & Hartmann,
Wuppertal
Hirschmann,
Rankweil-Brederis
ITT Cannon, Weinstadt
Knipping Kunststofftechnik, Leingarten
Matsushita, Holzkirchen
Molex,
Heilbronn
ODU Steckverbindungssysteme, Mühldorf
Siemens, München
Umsatz
davon im
FuE-Standorte
Steckverbinder Automotive(in Mio. Mark) bereich ( in %)
14,5
40
Wernau
60
20
nein
85
60
6
k. A.
Hr. Remer
k. A.
9 Milliarden
27
Europa, USA
48 500
460
Dr. Nigel Baker
190
k. A.
Heilbronn
900
30
Hans Ullrich Müller
4,3
71
11,8
354
1
20,3
13
2,36
99
80
120
135
160
213
k. A.
8
7
14
114
k. A.
Helmut Eberl
M. Dingenotto
Edouard Mamaou
Fritz Stephan
Klaus P.M. Hummel
18,2
100
Rottenburg
Lippstadt
Ste. Menehould
Wuppertal
Frankfurt,
Waltershausen
Pirna
150
8
Wolfgang Thonig
k. A.
k. A.
Lüdenscheid
9000
300
361
60
Wuppertal
1 400
72
Thomas Scherer
(Kontaktsysteme)
Werner Moritz
210
40
900
70
k. A.
125
30
25
75
Rankweil,
Neckartenzlingen
Weinstadt
Leingarten
650
120
25-30
4
42
3 Milliarden
3
20
30 000
1 500
2 000
70
60
10
Japan
USA, Europa,
Korea, Japan
keine
Heinz Ungermann
Ulrich Baumann,
Ulrich Wellhäuser
k. A.
Frank Busse
300
7
Gerhard Nicklbauer
148,9
43
Speyer, München
Oostkamp/Belgien,
Novi/USA
Steinenbronn,
Crailsheim, Höckendorf
Valls, Spanien
232
41
Hr. Dobbelaere
450
25
Wolfgang Beerwerth
Telegärtner, Steinenbronn 120
5
United Technologies
Automotive, Köln
k. A.
51
FCI Framatome Connectors 3,3 Milliarden
Daut + Rietz, Nürnberg
*ohne Anspruch auf Vollständigkeit
88
Automobil-Entwicklung · Mai 1999
20
Europa und
Nordamerika
Mitarbeiter
insgesamt
Mitarbeiter
Entwicklung
Name des
FuE-Leiters
12 000 (Europa) 600 (Europa) Alberto Mesa
davon 20 in
der Entwickl.
Steckverbind.
16 300
k. A.
El Mostafa Zindine

Similar documents