Wie wurden diese Webseiten erstellt? - neu - Rad

Transcription

Wie wurden diese Webseiten erstellt? - neu - Rad
Webseiten des SV Bondorf pflegen (Arbeitspapier) V3.9.1
Dieses Papier erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte um Rückmeldung, wenn Schritte fehlerhaft
aufgeführt sind, einfacher durchzuführen sind und weitere Informationen aufgenommen werden sollten.
Author: Meinrad Weick ([email protected])
Version: 3.9 - Seminar.ini Änderungen dokumentiert
Version 3.9.1 - Titel NEWSLETTER ABO geändert
Inhalt:
• Eintrag erstellen
• Bereich und Kategorie(n) erstellen
• Beitrag erstellen
• Soll ein Bild eingefügt werden
• Soll im Beitrag ein Link auf ein Dokument gesetzt werden
• Menüeintrag erstellen
• Referenzieren von Seiten
• Referenzieren von Textteilen innerhalb von Seiten
• Bildergalerie mit jAlbum erstellen
• Bilder und Dokumente hochladen
• Laufschrift einblenden / ausblenden
•
Newsletter erstellen und versenden
•
Anmeldesystem für Veranstaltung erstellen
• Regeln
Eintrag erstellen
1. Login auf der Web-Seite des SV Bondorf: http://abteilung.sv-bondorf.de/administrator
2. Bereich und Kategorie(n) erstellen >Inhalt >Bereiche / Kategorie >Neu oder
vorhandenen auswählen und kopieren
3. Beitrag erstellen >Site >Kontrollzentrum >Neuer Beitrag oder vorhandenen
auswählen und kopieren
• Titel des Eintrags und Alias eingeben
• Bereich und Kategorie auswählen
• Freigegeben=ja und Startseite=nein setzen
• Text in Word oder OpenOffice .doc-Format erstellen und in Zwischablage
kopieren.
• Im Joomla-Editor auf Icon Mit Formatierungen (aus Word) einfügen klicken.
Alternativ kann man natürlich auch HTML-Code erzeugen und über die
HTML Quellcode erzeugen-Ikone in den Beitrag kopieren.
• Einstellungen in der rechten Parameterleiste unter Erweiterte Parameter:
Titel anzeigen = Nein
Autor = verbergen
Erstelldatum und -zeit = verbergen
E-Mail-Icon = verbergen
• Soll ein Bild eingefügt werden:
- Bild mit FTP-Client in den Server-Ordner images/stories/ speichern.
- Klick auf die Stelle im Beitrag, wo das Bild eingefügt werden soll
- Klick auf das Icon Bild einfügen/bearbeiten und unter Adresse Pfad und
Bildname eingeben; z.B. images/stories/radfahren_2_web.jpg
- Bild im Text positionieren durch Klick auf Aussehen folgendes einstellen:
Ausrichtung (z.B. rechts),
Ausmaße (200=Passbildgröße),
Proportionen erhalten,
Rahmen (1).
- Danach Klick auf Aktualisieren.
• Soll im Beitrag ein Link auf ein Dokument gesetzt werden:
- Auf der entsprechenden Web-Seite (Beitrag) den zu verlinkenden Begriff
anleuchten (z.B. Termine hier...), das Icon Link einfügen/bearbeiten
(Kettenglied) drücken und im Tab Allgemein unter Adresse den Link auf das
Dokument eingeben; z.B. download/Termine_2010.pdf
Evtl. kann der Dokument-Link noch mit einem Anker versehen und von
anderen Webseiten aus referenziert werden.
4. Jetzt einen Menüeintrag erstellen >Menüs >Hauptmenü ein vorhandenes Menü
auswählen, kopieren drücken, im Dialog mainmenu auswählen und kopieren klicken.
• Die erstellte Kopie jetzt öffnen und Titel und Alias ändern; auch rechts unter
Systemparameter den Seitentitel anpassen
• Auf Typ bearbeiten klicken und den Typ auf
Beitrag >Layout: Beitrag (Joomla!-Standard) setzen
- Jetzt rechts unter Basisparameter den zuvor erstellten Beitrag wählen.
•
Folgende Einstellungen in der rechten Parameterleiste unter
Komponentenparameter vorgenommen:
Nicht zug. Links anzeigen = Nein
Beitragstitel anzeigen = ja
Verlinkte Titel = nein
Bereichsname = verbergen
Bereichstitel als Link = nein
Katagorietitel = verbergen
Kat.titel als Link = nein
alle weiteren Parameter = anzeigen
5. Nun über abteilung.sv-bondorf.de die neuen Einträge verifizieren
Referenzieren von Seiten
1. Eine ganze Seite (Beitrag) wird referenziert, indem man zunächst die Seite im
Web-Browser lädt und den Adressteil ab index.php kopiert;
z.B. index.php?option=com_content&view=article&id=55&Itemid=62
2. Diese Seite wird an der gewünschten Stelle im editierten Beitrag mit der
entsprechenden Webseite verlinkt, indem man auf das Icon Link einfügen/bearbeiten
(Kettenglied) drückt und unter >Allgemein im Feld Adresse den kopierten Adressteil
hineinkopiert.
Referenzieren von Textteilen innerhalb von Seiten
1. Dazu ist zunächst der Beitrag zu editieren, der die zu referenzierenden Textteile
enthält und an den entsprechenden Stellen im Text mit Ankerpunkten versehen
wird. Dazu auf die Ikone Ankerpunkte einfügen/bearbeiten klicken und einen
eindeutigen Ankernamen eingibt (z.B. anker1). Evtl. noch weitere Ankerpunkte
setzen.
3. Jetzt den Link der zuvor mit Ankerpunkten versehenen Seite (Beitrag) im WebBrowser laden und den Adressteil ab index.php kopieren;
z.B. index.php?option=com_content&view=article&id=55&Itemid=62
4. Nun wird an der/den gewünschten Stelle(n) im neuen Beitrag entsprechend
verlinkt, indem man auf das Icon Link einfügen/bearbeiten (Kettenglied) drückt, unter
>Allgemein im Feld Adresse den kopierten Adressteil reinkopiert und den Namen des
Ankerpunktes mit einem #-Zeichen davor an die Adresse anhängt;
z.B. index.php?option=com_content&view=article&id=55&Itemid=62#anker1
Bildergalerie mit jAlbum erstellen
•
jAlbum starten (download: http://jalbum.net/software)
•
Entweder Fotos auf das jAlbum Fenster ziehen oder über den
Bilder hinzufügen-Dialog die auszuwählenden Bilder hinzufügen.
•
Im Neues jAlbum Projekt-Dialog:
- Albumname und Albumbeschreibung eingeben
- Unter Mehr kann der Albumordner (z.B. Eigene Dateien\My jAlbums)
angegeben werden.
•
Im Hauptfenster nun Skin und Style auswählen (z.B. Turtle – BlackRed).
•
Albumeinstellungen vornehmen über >Album >Einstellungen >Turtle
- In den Einstellungen für den Turtle-Skin kann man u.a. unter Allgemein
die Pause zwischen Bildern, Autostart und unter Advanced sollte man
Add content for JavaScript disabled Browsers auswählen.
•
Auf Schaltfläche Erstellen klicken und die Dialogbox Generiere Album öffnet sich
und informiert über den Fortschritt der jAlbum-Erstellung.
Achtung: Falls noch kein Server und Zielodner unter Veröffentl./Verwalten
eingetragen wurde:
- Auf das kleine Dreieck rechts auf der Schaltfläche Upload klicken.
- Veröffentl./Verwalten auswählen und über die Schaltfläche Hinzufügen den FTP
Server www.abteilung.sv-bondorf.de mit Benutzernamen und Kennwort
hinzufügen.
- Auf Verbinden klicken, Zielordner /images/stories auswählen, und mit Rechtsklick
auf stories einen neuen Ordner albumname erstellen, diesen auswählen und
rechts neben der angezeigten Adresse auf die Schaltfläche klicken um das
Ziellaufwerk als Default festzulegen.
- Mit Schließen den Dialog beenden oder gleich mit Upload das erste Album auf
dem Server erstellen (dann kann der nächste Punkt übersprungen werden).
•
Auf Schaltfläche Veröffentlichen klicken und mit OK im Dialog Album Upload
bestätigen. Es wird nun eine komplette HTML-Diashow im neuen Ordner
www.abteilung.sv-bondorf.de/images/stories/albumname/ angelegt.
•
Nun im Joomla Administator einen neuen Beitrag erstellen;
z.B. Bildergalerie – Rad- und Freizeitsport
•
Unter >Menüs >Hauptmenü ein neues Menü „Bildergalerie“ erstellen, in dem
rechts unter Basisparameter, Beitrag wählen der zuvor erstellte Beitrag ausgewählt
wird.
•
Unter diesen Menüeintrag werden jetzt Menü-Einträge (Typ Externer Link)
gehängt, die die einzelnen Ordner mit HTML-Diashows im Link referenzieren.
•
Dazu unter >Menüs >Hauptmenü ein neues Menü mit Typ Externer Link erstellen,
Titel und Alias eingeben und unter Link: den Speicherort auf dem Server
eintragen;
z.B. http://www.radfreizeit.sv-bondorf.de/images/stories/ albumname/
Weitere Angaben:
Anzeigen in: Hauptmenu
Übergeordneter Eintrag: Bildergalerie
Freigeben=Ja
Reihenfolge: …..
Bei Klick öffnen in: Neues Fenster ohne Browser-Navigation
•
Nun über die Webseite abteilung.sv-bondorf.de die neuen Einträge verifizieren.
Bilder und Dokumente hochladen
1. FTP-Client starten, z.B. FileZilla Client
2. Auf Server www.abteilung.sv-bondorf.de mit dem zugeteilten Benutzer und Passwort
anmelden.
3. Im Server-Auswahlfenster den Ordner
download (für Dokumente),
images/stories/ (für Bilder) auswählen (Doppelklick)
4. Im Lokal-Auswahlfenster das hochzuladende Dokument oder Bild im lokalen
Ordner mit der rechten Maustaste anklicken und >Hochladen auswählen.
Laufschrift einblenden / ausblenden
Dazu zunächst das Installationspaket Simple Mooticker von
http://extensions.joomla.org/extensions/5940/details herunterladen und das Modul installieren.
1. Über >Erweiterungen >Modul die Einstellungsseite für das installierte NewstickerModul öffnen. Die Optionen sind im Text-Fenster ausführlich erklärt.
2. Folgende Einstellungen habe ich vorgenommen/verändert, damit die Laufschrift
unten im Banner-Bereich der Startseite und der Seite Aktuelles angezeigt wird:
Details
Titel: Newsticker
Position: Banner
Titel anzeigen: Ja
Aktiviert: Ja (Laufschrift einblenden) Nein (ausblenden)
Menüzuweisung
Menüs: Aus Liste auswählen
Menüauswahl: z.B. Startseite
Aktuelles
Parameter - Modulparameter
Mootols Bibliothek: Deaktiviert
Position: Banner
Ticker-Inhalte: kommen aus manuell eingegebenen News
Parameter – Erweiterte Parameter
Ticker-Breite: 53
Maßeinheit: %
Ticker-Höhe: 20
Ticker- Hintergrundfarbe: dbdbdb (grau)
Rahmenstil: keine
Schriftfarbe: 000000 (schwarz)
Schriftstärke: Fett
Link-Farbe: 0000FF (blau)
Link-Farbe (Hover): ff6600 (orange)
Links unterstreichen: Ja
Andere Parameter
NO SCRIPT text:
Achtung: Javascript muss aktiviert sein, um den Newsticker anzuzeigen.
Attention! Javascript must be enabled to read our newsticker.
3. Der eigentliche Ticker-Text wird im Feld Manuelle News eingegeben; z.B.
BITTE BEACHTEN: Ab Freitag, 27. August 2010 beginnt der Radtreff wieder
um 18.00 Uhr. +++ <a href="http://radfreizeit.sv-bondorf.de/index.php?
option=com_content&view=category&layout=blog&id=35&Itemid=55"
target="_blank" title="Aktuelles"> +++ Siehe Aktuelles +++ </a>
Newsletter erstellen und versenden
Vorarbeiten:
• Dazu zunächst das Installationspaket Communicator von
http://www.joomlaos.de/option,com_remository/Itemid,41/func,fileinfo/id,4217.html
herunterladen, entpacken und die enthaltenen .zip-Archive installieren .
•
Über >Erweiterungen >Modul die Einstellungsseite für das installierte NewsletterModul Communicator Subscription öffnen.
•
Folgende Einstellungen habe ich vorgenommen/verändert:
Details
Titel: NEWSLETTER ABO
Position: right
Titel anzeigen: Ja
Aktiviert: Ja
Menüzuweisung
Menüs: Aus Liste auswählen
Menüauswahl: Startseite und Aktuelles
Parameter - Modulparameter
Position: Horizontal
Zeige Einleitungstext: Nein
Eingabefeld 'Name' anzeigen: Ja
Ermögliche 'Abonnement löschen' Auswahl: Ja
•
Über >Komponenten >Communicator >Konfiguration folgendes einstellen:
Newsletters Absender E-Mail: z.B. [email protected]
Newsletter Absender Name: z.B. SV Bondorf – Abt. Rad- und Freizeitsport
Antwort E-Mail Adresse: z.B. [email protected]
Erstellen und Versenden:
1. Über >Komponenten >Communicator >Newsletter Management kann nun der Newsletter
erstellt werden. Es empfiehlt sich, mit Newsletter zusammenstellen jeweils einen
neuen Newsletter zu erstellen.
2. Unter Artikel items aus der Liste Füge items/Artikel hinzu den Artikel (Webseite)
auswählen, der in den Newsletter kopiert werden soll; z.B. Aktuelles – Rad- und
Freizeitsport
3. Speichern anklicken, den erstellten Newsletter-Text evtl. überarbeiten und mit
Speichern den Newsletter erstellen.
4. Der neu erstellte Newsletter erscheint nun in der Liste unter >Komponenten
>Communicator >Newsletter Management
Nun auf die Ikone Sende jetzt hinter dem neuen Newsletter klicken und im jetzt
öffnenden Fenster Sende Newsletter auf Freigeben (oben rechts) klicken. Der Newsletter
wird nun vom Webserver an alle angemeldeten E-Mail Adressen verschickt.
Anmeldesystem für Veranstaltung erstellen
Die installierbare Komponente Seminar erlaubt Anmeldungen zu verschiedenen
Veranstaltungen parallel zu handhaben. Hervorzuheben ist die einfache Gestaltung
von Anmeldeformularen und das Erzeugen einer Tabellendatei, die alle
Angemeldeten pro Veranstaltung auflistet. Alle im entworfenen Anmeldeformular
enthaltenen Felder sind als Spalte in der Tabelle wiederzufinden. Mit wenigen
Einstellungen kann aber auch ein Anmeldeformular direkt von einer Webseite aus
angesteuert werden.
1. Vorarbeiten:
Dazu zunächst das Installationspaket Seminar von http://seminar.vollmar.ws/
herunterladen und das .zip-Archiv installieren
Über >Komponenten >Seminar >Einstellungen die Einstellungsseite für die installierte
Seminar-Komponente öffnen.
Folgende Einstellungen habe ich vorgenommen/verändert:
TIPP: Um eine LOGIN-Aufforderung auf der Anmeldeseite zu unterdrücken, den Eintrag
Soll unangemeldeten Benutzern ein Anmeldeformular angezeigt werden? auf NEIN setzen.
2. Zunächst muss man über >Komponenten >Seminar >Kategorien eine eigene Kategorie für
die Veranstaltung einrichten. Hier im Beispiel Kategorie Bondorflauf
3. Jetzt über >Komponenten >Seminar >Veranstaltungen die Liste der Veranstaltungen
öffnen. Natürlich müssen wir zunächst mit der Schaltfläche Neu eine Veranstaltung
anlegen. Hier ein Beispiel für meine Angaben:
Das fertige Anmeldeformular sieht dann folgendermaßen aus:
4. Normalerweise wird auf der Webseite zunächst eine Liste der Veranstaltungen
angezeigt, aus der man die Veranstaltung auswählt, um sich dann über das
Anmeldeformular anmelden zu können. Bei nur einer gelisteten Veranstaltung, wie
unser Zweiter Bondorf Lauf, wäre es wünschenswert die Anmeldeseite direkt
anzusteuern. Dies gelingt folgendermaßen:
Zunächst über >Menüs >Hauptmenü einen neuen Menüeintrag mit dem Typ Externer Link
erzeugen und im Feld Link.folgendes eintragen:
index.php?option=com_seminar&task=3&cid=2
wobei cid dem Seminar id in der Datenbank entspricht (cid 1 hat bei mir die Vorlage erhalten)
5. Über Anzeigen in: Hauptmenu und Übergeordneter Eintrag: Zweiter Bondorflauf den
Menüeinträgen links zuordnen.
6. Eine Liste der Anmeldungen erzeugt man, indem man über >Komponenten >Seminar
>Veranstaltungen die Liste der Veranstaltungen öffnet und in der Zeile.der aktuellen
Veranstaltung auf die Schaltfläche in der Spalte Buchungen klickt. Die angezeigte Zahl
in der Schaltfläche gibt die Anzahl der Anmeldungen an.
7. Durch drücken auf die Schaltfläche CSV-Datei herunterladen rechts oben über den
Anmeldungen erhält man eine aktuelle Tabellendatei der Anmeldungen, die z.B. in
Excel weiterverarbeitet werden kann.
8. Einige kleine Modifikationen in der Datei \language\de-DE\de-DE.comm_seminar.ini passen
einige Begriffe an die Veranstaltung an:
SEM_0014=Beschreibung
SEM_0014=Anmeldeformular
SEM_0059=Name
SEM_0059=Name, Vorname
SEM_1043=Allgemeinen Geschäftsbedingungen
SEM_1043=Teilnahmebedingungen
Regeln
Bitte um Rückmeldung zu den von mir hier vorgeschlagenen Regeln
•
Dokumentennamen mit Version oder Datum am Ende des Namens versehen.
•
Textüberschriften mit Grösse 12 und Textinhalt mit Grösse 10 in der Schriftart
??? Arial ??? (Feedback von Thorsten Stegitz)
•
Bilder mit maximal 800x600 und/oder ??? dpi für Bildergalerien auf dem Server
ablegen.
•
Beiträge mit Erstelldatum über dem Text versehen.
•
•
•

Similar documents