Die Bewerbung von Sebastian Hebler

Comments

Transcription

Die Bewerbung von Sebastian Hebler
Bewerbung als Beisitzer im Landesvorstand
Liebe Freundinnen und Freunde,
ich möchte mich bei der LDV in Lahnstein als Beisitzer im erweiterten
Landesvorstand bewerben, und habe dafür von der GRÜNEN JUGEND
RLP ein eindeutiges Votum erhalten.
Wofür ich stehe und was mich interessiert
Abseits urgrüner Grundsätze liegen mir vor allem Gleichberechtigung
und Feminismus, der Kampf gegen Rassismus, Nationalismus und
Antisemitismus (v.a. in der „Mitte der Gesellschaft“) sowie das Streiten
für Asyl, Antifaschismus und die Rechte von Geflüchteten am Herzen.
Kritik ist für mich kein Reflex, sondern eine Notwendigkeit – insofern
interessiere ich mich für Critical Whiteness, bin emanzipatorisch und
trete regressiver Kapitalismuskritik, Verschwörungstheorien und
vermeintlich „einfachen Antworten“ entschieden entgegen.
Sebastian Hebler, 24 Jahre alt,
Student aus Mainz;
aufgewachsen an der Mosel im
ländlichen Raum bei Wittlich
Kontakt:
[email protected]
twitter.com/Sebusli
Ich finde es wichtig, sich als Partei nicht nur mit sich selbst zu
beschäftigen und eine grüne Bürgerlichkeit zu entwickeln, sondern es gilt, unsere Visionen
offensiv nach außen zu tragen. Für mich sind das Soziale, Internationale und Humane; Krieg und
Frieden; Totalitarismus und Unterdrückung die drängendsten Themen, an denen es zu arbeiten
gilt. Außerdem sind mir die Themen Mobilität (vor allem im ländlichen RLP) und der Komplex
Datenschutz, neue Medien und Überwachung wichtig.
Wie ich mich gerne im Landesvorstand einbringen möchte
Zur Landtagswahl 2011 habe ich den landesweiten Wahlkampf der GRÜNEN JUGEND als Sprecher
federführend und tatkräftig mitgestaltet. Bei der letzten Europa- und Kommunalwahl konnte ich als
Mitarbeiter der Landesgeschäftsstelle viele Erfahrungen sammeln. Der kommende
Landtagswahlkampf wird für uns als Partei in Regierungsverantwortung eine besondere
Herausforderung – aber ich will als Beisitzer mein Bestes geben, um unsere Positionen im Land zu
vertreten. Vor allem gilt es, gegen AfD und Rechtspopulisten, denen wir diametral
gegenüberstehen, eine klare Haltung zu wahren. Es reicht nicht, im Land Debatten nur
mitzuprägen, sondern wir müssen Themen aktiv setzen. Unsere Kreisverbände müssen gut
vernetzt sein: Strukturarme wie auch strukturreiche Kreisverbände müssen in einer jeweils
angemessenen Weise unterstützt werden.
Ich möchte mit für eine fruchtbare Zusammenarbeit mit dem GRÜNE JUGEND-Landesvorstand
sorgen. Mir ist immer wieder aufgefallen, wie wichtig die gute Kommunikation zwischen GRÜNER
JUGEND und uns GRÜNEN ist. Häufig hat es in diesem Bereich an Kontinuität gefehlt und ich
denke, dass ich genau hier meine umfangreichen Erfahrungen gut einbringen kann. Über die Jahre
habe ich verschiedene Seminare, Veranstaltungen und Aktionen organisiert und mit allen Ebenen
GRÜNER Politik in Rheinland-Pfalz zu tun gehabt.
Ich würde im Amt vor allem gerne daran arbeiten, die GRÜNE Partei an der Basis und die gute
Arbeit in den Kreisverbänden zu stärken, unsere Partei vor allem auch für Nicht-AkademikerInnen
zu öffnen, und wieder mehr (junge) Frauen vor Ort aktiv zu fördern. Ich bin überzeugt, dass ich
durch meine langjährige Erfahrung die GRÜNE JUGEND im Landesvorstand und die GRÜNEN in der
Partei in Rheinland-Pfalz gut und würdig vertreten kann.
Hierfür möchte ich euch um euer Vertrauen bitten.
Mit herzlichen Grüßen, euer Sebus
Sebastian Hebler
politischer Werdegang
2006
Eintritt Grüne Jugend
2006-2009
Engagement LandesschülerInnen-Vertretung RLP
2009
Abitur am Technischen Gymnasium WIL (Schulsprecher der BBS
Wittlich)
2009
Johannes Gutenberg-Universität Mainz: Studium Politikwissenschaft
und Filmwissenschaft und Mitgliedschaft im Fachschaftsrat
Politikwissenschaft
Okt 2009 bis Okt 2010
Landesbeirat der Grünen Jugend RLP
Okt 2010 bis Okt 2011
Sprecher der Grünen Jugend RLP
Wintersemester
2011/2012
Middle East Technical University Ankara „Political Science and Public
Administration“ und „International Relations“
Nov und Dez 2013
Praktikum in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit B90/ DIE GRÜNEN
Rheinland-Pfalz
Okt 2013 bis Okt 2014
Delegierter Netzwerk für Demokratie und Courage e.V.. der GJ RLP
2014
Eintritt B90/ DIE GRÜNEN
Jan bis Jul 2014
Wahlkampfmitarbeiter für Europa- und Kommunalwahl in der
Landesgeschäftsstelle
Okt 2014 bis Jun 2015
Geschäftsführung KV Mainz (Mutterschaftsvertretung)
Neben der Politik interessiere ich mich für Film und Fotografie; Musik; Kunst, Literatur und
Kreatives; die Natur, Gärten und Pflanzen; fürs Kochen, Gewürze und Tees; sowie für Fantasy.

Similar documents