Südausgabe - Wildwechsel

Transcription

Südausgabe - Wildwechsel
U1_Titel_0812_sued.indd u1
24.07.2012 06:52:52
U2_0812_Sued.indd u2
24.07.2012 03:18:08
Vorspiel
„Manche Menschen können
den Regen spüren. Andere
werden nur nass.“
Bob Marley, (* 6.2. 1945 in Nine Miles, Jamaika;
† 11. Mai 1981 in Miami, Florida; eigentlich
Robert Nesta Marley) war ein jamaikanischer
Sänger, Gitarrist und Songwriter.
Singing in the rain!
Wer wagt, gewinnt!
Na, wen haben wir denn hier beim
Wildwechseln erwischt?
>> Schreib uns eine Mail (Btr: wwvip)
an [email protected], mit der
Lösung (z.B.: wwvip Heino)!
Vielleicht gewinnt ihr was Schönes!
>> Richtig!
In 7/12 hatten wir Gina-Lisa
Lohfink geblitzdingst.
Indexer
Vorspiel .....................3
Gewinn-Zone! ............4
Input..........................5
Kultur ........................8
Ausstellungen ............8
Charts .......................9
DVD-Check ................9
Small-Talk ...............10
Wochenplaner ..........12
Terminkalender ........13
J
a, was war das denn für ein Juli? Ein Nasser, soviel ist klar. „Here comes the rain
again“, könnte man mit den Eur ythmics
singen. Oder auch mit Supertramp:„It‘s raining
again“. Manchmal hatte man auch das Gefühl,
man muss „Durch den Monsun“.
An einem weniger schönen Julitag
musste ich wirklich durch den
Monsun. Auf dem Heimweg von der Redaktion
hat mich ein Gewitterschauer so richtig
erwischt. Zeitweise
stand das Wasser
10cm auf Warburgs
Straßen. Herrlichste
Erfrischung – bei gefühlten 10 Grad. Hätte
ich doch bloß Seife dabeigehabt!
Man kann das Wetter nehmen wie man will, entweder wie
Westernhagen: „Ich hab keine Lust mehr im
Regen zu stehen“ oder mit Gene Kelly: (Nein,
der ist nicht von der Kelly F amily) „Siiiinging in the rain!“
Doch wir sind ja nicht pessimistisch, wir haben das Gefühl,es weht ein „Wind of Change“.
Irgendwo, „Somewhere over the Rainbow“, ist
da ein Sommer für uns. Und dann können wir
noch schönere Lieder singen wie„Here comes
the sun“ und „Walking on Sunshine“. Wenn
nicht, machen wir es uns eben mit dieser schönen Augustausgabe gemütlich - „The sun always shines on Wildwechsel.“ :-D
Es ist ja überhaupt interessant, wie das Wetter und auch die Musik unsere Stimmung beeinflussen. Aber nicht nur das, wir können ja
zumindest über die Musik in unserem Leben
selbst bestimmen (He, Petrus?!) und damit
selbst unsere Stimmung pushen. Immer nur
die sonnigen Lieder hören!
Unser Chef fragte mich diesen Monat übrigens immer wieder, was ich denn gerne für
Musik höre, ob ich nicht auch mal was fürs
Büro vorschlagen wollte. Ich sagte, ich wollte
mit meiner komischen Musik nicht allen die
Stimmung runterziehen. Ich gebe mich bescheiden und infiltriere das Ganze lieber auf
die fiese, heimliche Art. Auf www.wildwechsel.de könnt ihr sehen, was wir so hören und
verfolgen, wie sich mein komischer GothicRock-Alternative-Oldies-Kitsch-Elektro-Punküberhaupt-und-sowieso-Geschmack langsam
durchsetzt. Hehe.
Wusstet ihr übrigens, dass es
im Wildwechsel-Büro unterschiedliche Klima-Zonen
gibt? Reißt einer Türen
und Fenster auf, schreit
der andere: Nein, mir ist
zu kalt! So weit sicher
ein bekanntes Phänomen, aber bei uns gibt
es Leute, die frieren an
den Füßen und schwitzen am Kopf! Aber auch
an den unterschiedlichen
Arbeitsplätzen scheint es wirklich, und auch ohne zu lüften,unterschiedliche Klima-Regionen zu geben. Man
könnte das sicher wunderbar einteilen und
Karten zeichnen, wenn man nur wüsste, welche Pflanzen auf den einzelnen Schreibtischen
wachsen, doch leider gedeiht gar nichts. Außer einer kleinen Fruchtfliegen-Plage, die mit
frischem (!?) Obst ins Büro schlichen und denen das Wetter offenbar schnurzpiepe ist.
Egal wie verrückt dieser Sommer noch wird,
wir stimmen mit Bewitched ein. „Blame it on
the weatherman!“ Und egal was für ein Wetter kommt, wir rocken „like a hurricane!“
Eure Maria Blömeke
Platten .....................26
Kleinanzeigen ..........27
Kino.........................28
Impressum...............29
Wildwechsel - das Magazin der
Region, erscheint seit 1986 beim Verlag
Fedor Waldschmidt
Adresse: Sternstr. 40 | 34414 Warburg
Fon: 05641-60094 | Fax: 60813
Web: www.wildwechsel.de | www.doolao.net
E-Mail: [email protected]
E-Mail Termine: [email protected]
08/12 | Wildwechsel | Vorspiel |
Einstieg_0812_sued.indd 3
3
24.07.2012 07:54:22
Gewinn-Zone!
Spielereien!
D
ass Spielzeug nicht
nur bei
Kindern beliebt
ist, ist eine altbekannte Tatsache. Besonders beliebt bei
kleinen und weniger kleinen
Kindern ist das
Modellbauen.
Aber Modell-Autos hat ja jeder!
Von tronico gibt
es Metallbaukästen, die es in
sich
haben. Nämlich Traktorenn mit
Frontlader
New
m undd oohne
hnee Fr
Front
ntlad
l er von Ne
N
w
Holland, Schlüter, Fendt oder Claas,aber auch Baumaschinen von Liebherr und andere Spielereien wie Gabelsta pler, Anhänger und vieles
mehr. Über tausend Teile warten darauf, zu einem rollenden Stück Power zu werden.Die Mischung aus 3D-Puzzle undAction-Spielzeug fasziniert, daher verlost Wildwechsel zwei Metallbausätze von für einen
Claas Axion 850.
[ WWW.MODELLBAU-METALLBAUKASTEN.DE ]
Nennt unter Stichwort (ww01s08) Eure 3 Lieblings-Anzeigen
(Werbung!) im aktuellen Ww
»
Für Party-y & Konzertfans!
W
w präsentiert
tiert wie
wieder
der di
diee neuess
ten Veranstaltungen.
sta
t ltu
ta
tunge
ngen.
n. Dam
Damitit Ihrr
dort auch lässig
lässi
lä
s g reinkommt,
ssi
reinkom
rein
koommt
m
mt,
verlosen wir je 3 x 2 Tickets plus
Beigabe. Einsendeschluss:
ndeschluss: 4 Tage
vor Veranstaltung!
ng!
SCHWALM METAL
ETAL OPEN AIR | 18.8
18.8.
8.8
. .|
Loshausen | »ww05s
»ww05s08«
5 08«
5s
MIND THE GAP | 24.-25.8.
24.-25.
2 8. | Nordstadtpark
Nord
ordsta
ord
stadtp
sta
t ark |
Kasseln | »ww06s08«
w06
0 s08
08«
TODAY FOREVER
VER | 18.8.
18.8
18.88. | AA7 | Kas
Kassel
ass sel
se
| »ww07s08««
MORPHSUITS FLASHMOB | 227.8.
7.88. |
Residenz | PBB | »ww08s08«
»ww08
w 08 s088 «
SUBAWAY TO SALLY | 24.8.
24.88.
24.8
| Schlosshof | Fulda
FFulda
da |
»ww10s08«
HAUNT THE CITY;
ITY; BLOODJOB
| 6.9. | Szenario
arrioo im
m Auflauf
A lauff |
Auf
Marburg | »ww09s08«
ww09
w099 s08«
wortt (»ww??s0
?s08«)
8
8«)
Nennt Stichwort
(»ww??s08«)
& 3 Lieblingswerbungen!
erbu
rbungen!
bu
»
»
»
»
»
Die Komische Kunst
D
ie komische Kunst steht in diesem Mona t auf dem Titel des
Wildwechsel. Freunde des sich-den-Bauch-vor-Lachen-haltens und besonders der Kunstformen, die in Richtung Satire,
Ironie, Sarkasmus, Schwarzer Humor und so weiter sind eingeladen, an unsererVerlosung teilzunehmen. Doch
nichtnur wenn sie ihre große
e
Ausstellung zur documentaa
macht, ist dieCaricatura vor
Ort, sondern auch in der documenta-freien Zeit veranstaltet sie mehrereAusstellungen pro Jahr. Außerdem
veranstalten sie Lesungen,
Konzerte und Kabarett –
natürlich im Sinne des
Lachmuskels. Wildwechsel verlost 2 x dem Katalogg iim Wert von 19,90 € und mit
über 250 Cartoons und dazu je
2 x freien Eintritt!
[ WWW.CARICATURA.DE ]
Nennt unter (ww03s08) Eure 3 Lieblings-Anzeigen im Ww!
»
Kostenlos auf Party!
E
s muss ja nicht immer Mozart sein, nein, ein Abend in der Diskothek kann genauso witzig und unterhaltsam sein. Zum Beispiel im
Musikpark A7 gibt es die Car-&-Hifi-Entertainment-Night mit Bundesfinale der Karaoke-WM,die School‘s-Out-Party oder die MusikparkFanparty, Project-X-Party. Oder man könnte zum Ballermann-vs-IbizaAbend gehen und Willi Herren live erleben. … das Ganze auch noch
kostenlos erleben wäre natürlich ein Traum. Daher verlost Wildwechsel 5 Musikpark-A7-Pakete bestehend aus jeweils 2x freiem Eintritt
und 20 Euro Freiverzehr! An welchem Abend du mit (d)einem Freund
oder (d)einer Freundin hingehst, kannst du selbst entscheiden.Da lernt
man doch bestimmt jemand netteren als diesen Mozart kennen!
[ WWW.MUSIKPARK-A7.DE ]
Nennt unter (ww02s08) Eure 3 Lieblings-Anzeigen im Ww!
»
»
So gewinnst Du!
Schickt uns das jeweilige Stichwort & eure 3 Lieblingsanzeigen (plus Eure
Adresse+ Telefonnummer!) >> per Postkarte: Wildwechsel: "Heiße Preise", Sternstr.
40, 34414 Warburg oder >>per E-Mail: [email protected]
Gewinn-Zone_0812_seud.indd 4
24.07.2012 07:01:08
Input
Rock gegen Rechts
Bad Wildungen
Zeichen setzen!
Subway to Sally: Schon seit 20 Jahren im Geschäft, aber sie rocken‘s
immer noch.
Subway to Sally
Veitstanz trifft
Totentanz
Die Mittelalterrock-Szene ist klein. Man
kennt sich, ist befreundet und kooperiert
gern. Davon profitieren natürlich auch die
Fans, die jetzt wieder die Möglichkeit haben, die vielseitigen Subway To Sally und
die Spielleute Saltatio Mortis am 24.8. an
der frischen Luft in Fulda zu sehen.
ie Berliner Band Subway to Sally ist
eine Szene-Größe. Seit 20 Jahren beglücken sie Fans mit dem Stilmix aus
Metal, Folk und mittelalterlichen Klängen.
Die Anfänge des Septetts waren noch recht
folkig, bis man die englischen Liedtexte ge-
D
Ww-Interview: Bodenski
gen deutsche tauschte und musikalisch düsterer wurde. Wenig verwunderlich, dass die
ersten großen Erfolge in der Gothic-Szene
gefeiert wurden.
Auf den Konzerten kann man sehen, wie
vielseitig Mittelalterrock sein kann: Balladen, Tanzbares und Metal-Nummern. Tiefgreifende Lyrics, augenzwinkernde Selbstbeweihräucherung, Eric Fishs markante
Stimme und die Geigenklänge der Frau
Schmitt machen nicht nur die Alben so erfolgreich. Es ist schon seit Jahren Tradition,
die Band mit dem Ruf „Blut, Blut, Räuber
saufen Blut“ auf die Bühne locken.
Im Vorprogramm ist mit Saltatio Mortis
eine weitere Mittelalterrock-Instanz zu sehen. Das Bandmotto „Wer tanzt, stirbt nicht“
wird sicherlich mit viel Elan auf dem Schlosshof in Fulda zelebriert.
»
24.8., Subway to Sally & Saltatio
Mortis, Schlosshof Fulda
»
[ www.subwaytosally.com ]
Texter und Gitarrist von Subway to Sally
sehen haben wir schon angefangen. Es
gibt aber noch keinen einzigen Song. Bis
zu Album Nr. 12 wird es noch ein langer
Weg sein.
Ww: Tour zum aktuellen Album, Sommerfestivals, Eisheilige Nacht. Subway To Sally scheinen ständig unterwegs zu sein. Was
darf im Tourbus nicht fehlen?
Bodenski: Neben Toilette und funktionierender Lüftung ist es immer gut, einen Kaffeeautomaten an Bord zu haben. Damit
der Frieden jedoch gewahrt wird, braucht
es Wasser im Kühlschrank! Wenn man am
Morgen aufsteht, ist das Letzte, was man
vorfinden will, ein Bus voller Bierkästen.
Ihr seid ja schon öfter mit Saltatio Mortis unterwegs gewesen. Gibt‘s da amüsante Geschichten?
Wir sind sehr eng befreundet. Meist sitzen
wir nachts wild durcheinander gewürfelt in
unseren Nightlinern und feiern noch. Einmal wachte Falk Irmenfried v. Hasen-Mümmelstein früh in unserem Bus auf. Leider
spielte an diesem Tag jede Band auf einem
anderen Festival, so dass wir ihn schnell in
den Zug setzen mussten.
Worauf freut ihr euch, wenn ihr nach Hause kommt?
Familie und Freunde. Die kamen in manchen Jahren leider oft zu kurz.
5. Eure tiefgründigen deutschen Liedtexte
werden oft gelobt. 2005 hast du einen eigenen Gedichtband herausgegeben. Können
wir in naher Zukunft mehr Literarisches von
dir erwarten?
Mein Buch „inniglich“ war ein Rückblick
auf 10 Jahre am Schreibtisch. Ich schreibe natürlich weiter und da das Buch inzwischen ausverkauft ist, wäre eine Fortsetzung wünschenswert. Wenn ich in meinem
Rhythmus bleibe, wird es wohl 2015 . (kh)
Ihr habt in etwa 20 Jahren Bandgeschichte
11 Studioalben veröffentlicht. Laufen schon
die Vorbereitungen für die nächste Platte?
Ja, aber anders als man sich das vielleicht
vorstellt. Ein neues Album beginnt im Kopf.
Auf unseren ersten Proben fassen wir nie
ein Instrument an, da reden wir nur. So ge-
Rechts ist nicht irgendwo, irgendwo da im
Osten und auch nicht zusammen mit dem
Neonazi-Trio gestorben. Rechts können so
viele Dinge sein, die alltägliche Diskriminierung, die Gruppierung von Menschen
(So sind sie doch alle, die …). Das Jugendund Kulturzentrum Bad Wildungen möchte gemeinsam mit der Stadt nicht nur Musik machen, sondern auch zum Nachdenken über diese Dinge anregen.
Ww-Interview: Ray Stress
Ww: Wie seid ihr auf die Idee
gekommen, eine Band zu gründen?
Max: Das ganze fing an mit der Idee,
Live-Hip-Hop mit Schlagzeug und
Bass zu machen, und das wurde
dann einfach immer mehr.
Ww: Was war die erste CD / Platte,
die ihr besessen habt und hat sie
immer noch Einfluss auf euch?
Jonas: Metallica - Black Album.
Definitv.
Max: Die Fantastischen Vier - Vier
Gewinnt. [...] Teilweise.
Ww: Was unterscheidet euch von
anderen, was unterscheidet euren
Anti-Pop von Pop?
Max: Für uns ist Anti-Pop einfach eine Art Versprechen gegen Belanglosigkeit, Eintönigkeit und dem üblichen bla, bla, bla.
Jonas: Wir sind sozusagen der Safran
im Einheitsbrei.
Wollmanet: Die Wildunger Punk-Jungs proben seit 2009 zusammen und möchten den
Stil der Kassierer kopieren, die Schlagzeuger
Bambuhle anfangs gar nicht kannte.
Ray Stress : Die Warburger haben beim „Wildwechsels Battle Of The Bands“ Platz 2 belegt
und ihr Video läuft in der Rotation bei Go-TV.
Rockmusik mit Sprechgesang.
Beat Cuisine machen Coverrock, den im Original die Toten Hosen, die Ärzte und andere
Punk-Bands spielen.
Hazeomatic aus Kassel spielen Funkrock und
möchten auch Funk‘n‘Roll nicht nur in ihrer
Heimat Kassel wieder salonfähig machen.
» 24.8. Rock gegen Rechts, Postplatz
Bad Wildungen
08/12 | Wildwechsel | Input |
Input_0812_sued.indd Input5
5
24.07.2012 07:54:58
Input
Lilli Bravo (Kassel), eigentlich aus Braunschweig, studierte Kunst
in Kassel. Sie illustriert auch Kinderbücher und gestaltet Postkarten.
Ihre frechen, niedlichen Männchen erleben in ihren Cartoons alle
möglichen Abenteuer. Markenzeichen: Knubbelnase.
» [ www.lillibravo.de ]
Cartoon: Sedlazek/Caricatura VI
CARICATURA VI: Die Komische Kunst – analog, digital, international
2.6. – 16.9.2012 | täglich von 10 Uhr bis 21 Uhr
KulturBahnhof Kassel | Rainer-Dierichs-Platz 1 | 34117 Kassel | 0561.776499
Gerhard Glück (Kassel) stammt gebürtig aus Bad Vilbel. Lange
Zeit war er Kunstlehrer, mittlerweile zeichnet er hauptberuflich. Er
karikiert unter anderem für den Eulenspiegel und gewann 2000 und
2005 den Deutschen Karikaturistenpreis. Zudem illustrierte er mehrere Kinderbücher und brachte 6 eigene Bücher heraus.
» [ www.gerhard-glueck.de ]
Malacha (Kassel):
Bereits drei Mal hat Malacha, bürgerlich Anja
Kress, beim Aachener Cartoonwettbewerb abgeräumt (2010, 2011,
2012). Die Vierzigjährige zeichnet ein bissiger, schwarzer Humor aus.
Evelin (Berlin), 70er Jahrgang aus Kassel, malt am liebsten PopManga-Art und musiziert auch. Ihr Buch heißt „Still not famous“. Ihre verspielten Bilder, meist süße Kinder mit Kulleraugen und Tiefsinn,
finden sich unter anderem im Magazin „Renate“.
» [ www.evelin.de ]
Leonard Riegel (Kassel), geboren 1983 in Göttingen, studierte
Visuelle Kommunikation in Kassel. In der Liste seiner Referenzen
macht sich das Titanic-Magazin sicher ganz gut. Beim deutschen
Cartoonpreis 2009 belegte er den dritten Platz.
» [ www.leonardriegel.de ]
CARICATURA VI 2012 in Kassel
Ohne Worte!
D Das Ww-Titelbild
stammt von Miguel
Fernandez, geboren
1974 in Stadthagen. Er
arbeitet als Cartoonist
und Illustrator.
[ gegen-den-Strich.
com ]
ie documenta ist eine der bedeutendsten Kunstausstellungen der
Welt. Sie zeigt alle fünf Jahre
wichtige zeitgenössische Kunst. In diesem Jahr findet die 13. Ausgabe des
weltweiten Kulturfestes statt. Doch
manchen ist das zu trocken, manche
können eher mit komischer Kunst etwas
anfangen. Für solche Zeitgenossen gibt
es seit 1987 die Caricatura. Auch parallel zur documenta Nummer
13 verwandelt sich Kassel wieder in die Hauptstadt der Satire. Aus
diesem Hauptquartier schießt die Caricatura zum Teil böse, zum Teil
nette Witze in alle Himmelsrichtungen, sprich, sie zeigt Satire, Sarkasmus, Ironie, Witz und alles was sonst noch lustig ist aus allen
Genres. In diesem Jahr steht die Caricatura unter dem Motto »Die
Komische Kunst – analog, digital, international«.
Siegfried Böttcher (Kassel): Der Bildhauer macht 3D Cartoons
und hat sie unter anderem schon in China ausgestellt.
» [ www.netzwerkhammerschmiede.de/kunst/77 ]
Steffen Gumpert (Berlin), geboren in Höxter hat der Neu-Hauptstädter bereits einige Jahre als freier Cartoonist und auch als Zeichner für Trickfilme gearbeitet.
» [ www.suessesundsaures.net ]
André Sedlaczek (Detmold): Als freischaffender Illustrator zeichnet der studierte Visuelle
Kommunikationswissenschaftler mit Schwerpunkt Illustration unter anderem für den Eulenspiegel. » [ www.bissiges.de ]
Marc Seefried (Kassel): Der 25jährige gebürtige Dresdener studiert Germanistik und Philosophie in Kassel und ist Hauskarikaturist
beim IHK-Magazin Wirtschaft Nordhessen. (mb)
» 2.6. -16.9., Caricatura, KulturBahnhof Kassel
» [ www.caricatura.de ]
Cartoon: Lilli Bravo/Caricatura VI
Die Künstler stammen aus Belgien, Deutschland, Großbritannien, den
Niederlanden, Island, Österreich und der Schweiz. Doch nicht nur internationale, sondern auch regionale Künstler stehen bei der Caricatura im Mittelpunkt. Wildwechsel stellt 7 vor.
Ralph Ruthe (Bielefeld) wurde ja schon öfter im Ww gesichtet. Seine Werke zieren auch
die NW und das MAD-Magazin. Außerdem gewann er bereits 4 Mal hintereinander den Sondermann-Preis. » [ www.ruthe.de ]
6 | Input | Wildwechsel | 08/12
Input_0812_sued.indd Input6
24.07.2012 07:54:59
Input
The Jerks:. Spielen live, umsonst & draußen
Sommerfest KFZ Marburg
Indie-Rock und
Rock-Orchester!
Ein kühles Bier und dazu noch schöne Live-Musik. Das KFZ in Marburg bedankt sich
wie in jedem Jahr mit einer sommerlichen
Sause bei seinen Verehrern. Und wie das
bei Dankesgeschenken so ist, sind sie stets
kostenlos. Soll heißen: freier Eintritt. Für
lau wird beim Summer In The City neben
Flohmarkt und kühlem Bier am 18.8. allerhand geboten.
ei PopChaot weiß man gar nicht, wie
man sie beschreiben soll. Poppig, abgedreht, definitiv tanzbar. Mit Schottenröcken und Sprayermasken servieren sie
eine irre Mischung aus Rock, Techno, Punk
und Elektro. In Großbritannien ist man auch
schon auf die Jungs aus Lübeck aufmerksam geworden. Das Magazin NME empfahl
immerhin die Platte „Audiofreak“.
Weniger kompliziert geht es mit The
Jerks weiter. Die Stuttgarter sind standfeste
Indie-Rocker mit dazugehöriger Hipster-Frise..
Eine kleine Zeitreise in die guten alten
60er machen wir mit The Midnight To Six
Men. Das Trio bringt Garage Beat im Geiste
von The Who und The Sonics mit viel Leidenschaft an den Mann oder die Frau.
Für die jünger en Sommergäste reisen
Spunk an und haben Songs über den Flamingo-Ingo und die Schlangen-Kathi mitgebracht.
Es gibt Bands und dann gibt es Musikerkollektive. Emanuel and The Fear sind eines,
sie werden aber auch nicht böse,wenn man
sie als Band bezeichnet. Die 6 Mitglieder
reiben sich stetig mit ihren K ompositionen
an gängigen und engen Genreklassifizierungen. Flöten, Streicher, E-Gitarren und
Synthies verschmelzen zu einem eigenwilligen und dichten Sound. Da wundert es
kaum, dass der Ursprung des Rock-Orche-
B
sters in Brooklyn, New York liegt. Dort tummeln sich, ganz ähnlich dem Szeneviertel
Prenzlauer Berg in Berlin, schon seit einiger
Zeit Hipster und Kreative. Das
man kreative Subkultur nicht
nur in den Hauptstädten haben kann, dafür ist das Kfz in
Marburg schon länger ein Garant. Das soziokulturelle Zentrum bereichert seit den 70ern
die Veranstaltungskultur der
Studentenstadt. KFZ hat auch
gar nichts mit Autos zu tun,
sondern steht für die Initia tive Kommunikations- und FreizeitZentrum Marburg e.V. .
»
18.8., Summer In The
City, KFZ Marburg
» [ www.kfz-marburg.de ]
Jump!
Tandemsprünge
Schnupperkurse
Lizenzausbildung
und
ler- tenü
h
Sc tuden te!
S abat
r
(
Flugplatz Kassel-Calden . Fon (05674) 9993-0, Fax (05674) 9993-33
www.skydive.de
08/12 | Wildwechsel | Input |
Input_0812_sued.indd Input7
7
24.07.2012 07:55:05
Kultur pur
Theater GegenStand
„Vorabend – Vom
Mut aufzustehen“
Von einem der
auszog ...
Kaiserfest Fritzlar
Könige, Kaiser,
Köstlichkeiten
Karl der Große fand F ritzlar so hübsch
(und günstig gelegen), dass er gleich
eine Kaiserpfalz errichten lies. Pfalzen
wurden im Mittelalter als Stützpunkte für
reisende Könige und eben auch Kaiser
gebaut, damit diese vor Ort K ontakt zu
ihren Untertanen halten konnten.
D amals waren die Kommunikationswege lang und das Regieren von
einer Hauptstadt aus bei großen
Gebieten dementsprechend nicht möglich.
Auch einige andere kaiserliche Nachfolger
ließen sich gerne in Fritzlar blicken. Fritzlar besinnt sich auf das Leben vergangener
Tage mit dem Kaiserfest vom 17. bis zum
19.8. Vor der offiziellen Eröffnung hat man
bereits Donnerstags die Möglichkeit vom
Musiktheater Dingo und Dagmar Lohmann
bei einem Vortrag mehr über das Frauenleben im mittelalterlichen Fritzlar zu erfahren.
Am folgenden Wochenende wird den Gästen
buntes Markttreiben mit allerlei Köstlichkeiten geboten. Musikalisch vielseitig wird
das Programm umrahmt. Freitags bestechen
Triskilian mit einem Amalgam aus Mittelalterfolk und arabischen, jüdischen und balkanischen Klängen. Mit Harfe, Drehleier und
Sackpfeife bieten Musica Vulgaris am Samstag und Sonntag mittelalterliches Liedgut dar.
Holger Schäfer gibt Gelegenheit, dem Minnesänger des Jahres 2012 beim Vortrag von
Lyrik und Harfe zu lauschen. Nicht nur den
jüngeren Besuchern werden Gaukler Rasputin und das Puppentheater der Eppisburger
Puppenspieler ein Lachen entlocken. (kh)
» 17.-19.8. Kaiserfest Fritzlar
» [ www.kaiserfest-fritzlar.de/ ]
1848. Das geschundene Proletariat hungert, das bürgerliche Lager strebt nach politischer Mitbestimmung. Es ist das Jahr, in dem sich die
Frankfurter Nationalversammlung
gründet. In Berlin brechen Barrikadenkämpfe aus.
A uch in Baden fordert man Volkssouveränität. In Marburg bricht
ein junger Student dorthin auf,
um sich den Aufständen anzuschließen.
Wir begleiten ihn ein Stück vom Schloss
hinunter zur Stadtkirche und treffen dabei
auf internetsüchtige Jugendliche, scharfzüngige Models und alte Frauen. Sie alle
positionieren sich zu Obrigkeit und Revolutionen. Prüfen das Vorhaben, hinterfragen es als Träumerei. Es handelt sich bei
„Vom Mut aufzustehen“ also mitnichten
um ein
i
staubiges Historienstück.
Finanzkrise, Occupy, Blockupy, Piratenpartei – wir leben in Zeiten des (politischen) Aufruhrs. Das Theater GegenStand nimmt sich also mit seinem Sommerprojekt „Vorabend – Vom Mut aufzustehen“ einem aktuellen Thema an. Das
Projekt feiert am 13.8. in Marburg Premiere und es lohnt sich, an mehr als nur
einem Theaterspaziergang teilzunehmen.
Pro Abend finden drei Aufführungen statt.
Es sind drei verschiedene Studenten, die
man auf ihrem Weg begleitet. Nicht jeder
wird ein Revolutionär.
(kh)
»
13.8., Vorabend – Vom Mut
aufzustehen, Theater GegenStand,
Marburg
>>Ausstellungen
Bad Wildungen
WANDELHALLE: b. 9.9. »Schatzkammer«
Skulpturen, Bilder, Skizzen von Frank Wackerbarth
KASSEL CITY: b. 9.8.»Schaubilder« von
Renate von Charlottenburg
MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: b.
12.8.»Neuland Per Kirkeby Radierungen«
FOTO-MOTEL: b. 23.8. »Performance von
Jean Boskja Missler«
KUNSTMEILE20zwölf: b. 9.9.»Tuschearbeiten von Doris Jensen«
DIVERSE LOCATIONS: b. 15.9. »dOCUMENTA (13)«
KULTURBAHNHOF: b. 16. 9. »Caricatura VI«,
Die internationale Ausstellung der komischen
Kunst – analog, digital, international
TECHNIK-MUSEUM: b. 21.10. »Ernst Neumann-Neander - Künstler, Designer, Konstrukteur, Erfinder«
Marburg
Fritzlar
SCHLOSS GARVENSBURG: b. 30.9. »SHONA ART - Ausstellung« Steinskulpturen aus dem
südafrikanischen Zimbabwe
Kassel
NATURKUNDEMUSEUM. Neue Dauerausstellung »Neufassung der Schildbachschen Holzbibliothek« in neuen begehbaren Vitrinen
SALON KLOTZ: b. 4.8. »Umwelt- und Sozialkrise« Arbeiten der Gruppe Titanenweiss zum
Thema Umwelt- und Sozialkrise
AUSSTELLUNGSHAUS: b. 23.8. »Bilderfinden«, Künstler stellen repräsentativ für Kurse
der Sommerakademie ihre Arbeiten vor
ZENTRALBIBLIOTHEK: b. 21.10. »Shu«, Kulturgeschichte des chinesischen Buches
Neukirchen
WALLFAHRTSMUSEUM: b. 16.9. »Kulturschätze in Bayern und Böhmen« Kulturvielfalt
der bayrisch - tschechischen Nachbarregionen
Wetzlar
REICHSKAMMERMUSEUM: b. 30.9. »Die Affäre Papius« Korruption am Reichskammergericht
Willingshausen
Gerhardt von Reutern Haus: b. 26.8. »Malerei
und Grafik« von Ingeborg Mengel
8 | Kultur Pur | Wildwechsel | 08/12
Kultur-pur_CS4_0812.indd Kultur8
24.07.2012 06:41:23
Ww-Charts
Sende uns Deine Hips & Hops an [email protected]
& gewinn schöne Dinge aus der Ww-Wühlkiste.
Z.B.: CDs, Bücher, Spiele, ...
>> Sende den jew. Code gefolgt von deinem Vorschlag.
>>Mega HIP
Wassereis
(Billig,
g, bun
bunt,
untt,t, kal
kalt
kalt,t, kkult und pervers-lecker)
Schwarz
(...ist das neue Weiß!)
Cro
(Erfo kommt von Können!
(Erfolg
Schei.
Sch
ei... auf Castingshow &Co.
Schei..
(Z.B.: wwhip Jogi Löw)
Mega HOP<<
Lothar Matthäus
(Wie oft will sich der Ex-Fußballer
baller noch
bloßstellen?)
Facebook-Partys
(Nur Stress für alle Beteiligten)
n)
Mikrowellen-Burger
(trocken, pappig, ekelhaft!!!)
>>TV-KULT
Nicht Nachmachen! (ZDF): Früher hatte Wigald Boning schon eine
Experimentier-Sendung bei Sat1. Jetzt testet er fürs Zweite, zusammen mit
cht, und
cht
undd
Bernhard Hoëcker, wie man Zimmerwände mit einem Rasensprenger streicht,
vie mehr. Dabei zerstören sie soeben mal ein ganzes Haus. Explosiv!
vieles
>>TV-PEINLICH
Auf Brautschau im Ausland (Sat1): Das dicke Dummerchen von neben an
sucht fremdländische Frau fürs Leben. So oder ähnlich könnte man das Konzept der
Sen
Send
dung beschreiben. Das grenzt nicht nur an schmerzhafte Idiotie, sondern propagiert schlicht
Sendung
und ergreifend Menschenhandel und Sextourismus. Abschalten! Sofort!
>> Die 6 kultigsten
Eis am Stiel:
>> Die 6 verrücktesten
Kindernamen der Stars
1. Kaktus-Eis
2. Bum-Bum
3. Ed von Schleck
4. Magnum
5. Mini Milk
6. Nogger
1. Elijah Bob Patriciuss Guggi
Gug
uggi
gi (Bono)
( Bono))
2. Pilot Inspektor Riesgraf
sgraf
sg
raf (Jason
(Jason Lee)
(J
Lee)
3. Exton Elias Downeyy (Robert
(Rober
ertt Downey
Dow
wneey Jr.)
wn
Jrr.r.)
JJr.
4. Bronx Mowgli (Ashlee
ee Simpson)
Simpson
on))
5. Egypt Daoud Dead (Alicia
(Aliiciaa Keys)
(Al
Keys
Keys
y)
6. Zuma Nesta Rock (Gwen
Gwen Stefani)
Gw
Stefan
ani)i))
Robert Plant &
The Band of Joy
Live From The Artists
Den. Die Reihe “Live
From Artists Den” führt
große Künstler an ungewöhnliche Orte. Hier Robert Plant mit seiner vorzüglichen neuen Band ins War Memorial
Auditorium Nashville. Plant, der mit Led
Zeppelin Rockgeschichte geschrieben hat,
zeigt mit der Musikalität der Band Of Joy,
wie ein reifes Alterswerk eines Rockhelden
klingen kann. Live spielt das Sextett wesentlich intensiver und tighter, als man die
Songs vom 2010er Album kennt. Herausragend auch die neuen Interpretationen
von Led Zeppelin Titeln wie “Houses Of
The Holy”, “Tangerine” oder vor allem
“Ramble On”. Hier ist Magie im Saal. (hs)
HHHHI
[Universal, 16,99 Euro]
Die Muppets
Dank Walter, dem wohl
größten Muppets Fan,
kommen die Muppets
wieder zusammen. Er
besucht mit seinem Bruder Gary die mittlerweile
trostlosen Muppet Studios in LA, wo alles zu verfallen scheint.
Beiläufig bekommt er mit, wie der Ölgigant
Tex Richman die Studios aufkaufen will,
um dort Öl zu fördern. Nun gilt es, gemeinsam mit Kermit die alten Muppets von
Fozzie Bär bis Gonzo aufzutreiben, um bei
einer letzten Show die benötigten 10 Mio.
Dollar zur Rettung der Studios einzusammeln. Mit Jack Black in einer Haupt-und
Dave Grohl (Foo Fighters) in einer Nebenrolle. Was ein Spaß!
(hs)
HHHHH
[Walt Disney, 14,99 Euro]
Marvel‘s The
Avengers
>> Quelle: Ww-Redaktion
Wer wirbt am besten?
>>Die 5 Lieblings-Anzeigen der Ww-Leser
1.Kletterzentrum
DVD-Check
3. La Perla
2. AERO
Jump!
4. Weinfest
5. Enchilada
Tandemsprünge
Schnupperkurse
Lizenzausbildung
und
üler- Sch dentene!
Stu att
rab
(
Flugplatz Kassel-Calden . Fon (05674) 9993-0, Fax (05674) 9993-33
www.skydive.de
Die 5 Lieblingsanzeigen werden durch Eure Zusendungen auf unsere Gewinnspiele (Heiße Preise) ermittelt
Der schurkische Gott
Loki muss bei der Vorbereitung einer Alien Invasion gestoppt werden. Es
versammelt sich eine illustre Riege an Superhelden aus den Marvel-Comics, die wir
aus den Sommer-Blockbustern der letzten
Jahre kennen: Iron Man, Thor, Hulk und
Konsorten versuchen, das Schlimmste zu
verhindern. Regisseur Joss Whedon hat einen Film mit schön inszenierter Action, einer guten Prise Humor und markigen
Sprüchen abgeliefert. Besonders Tom
Hiddleston als Loki überzeugt.
(kh)
HHHHI
[Touchstone, 14,99 Euo]
06/12 | Wildwechsel | Charts |
Charts_0812_sued.indd Charts9
9
24.07.2012 05:46:42
Small Talk
1 | Undercover träumen im Park.
L
ichterfest. Wenn 15.000 Kerzen
im Bad Wildunger Kurpark
erstrahlen, und ein Feuerwerk
zum Träumen einlädt, ist wieder Lichterfest in der Badestadt. Die Lichter werden zu
kunstvollen Figuren unter dem
Motto »Träumerei im Park« arrangiert. Am 11.8. auf den drei
Bühnen: Popsucht spielen Charthits und bekannte Evergreens. Das Bad Wildunger Kurorchester unter der Leitung von
Russi Radev spielt Boogie-Woogie. Funk, Soul,
Jazz und La tin haben sich Phunkophonic
auf sie Flaggen geschrieben und die Kasseler Band Undercover wird mit dabei sein. 1
Dröhnende Motoren. Früher, als
Motoren noch laut waren und Abgasnormen
und Sicherheitsgurte noch niemanden interessierten, war die goldene Zeit der Oldtimer. Die F ans der „alten Kisten“ treffen
sich am 12.8. in Schwarzenborn (Knüll),
um ihrer Liebe zu Chrom und Zylindern zu
frönen. Auf dem Programm steht eine Sternfahrt um den Knüll, Kaffee und Kuchen und
Pokalverleihung. Bei der Livemusik sind Rebeat mit einem Programm von den Bea tles
über Lynyrd Skynyrd und Milo w bis hin zu
den Ärzten am Start. Hauptpreis der Tombola: ein Mercedes Benz W 124.
Poesie Open Air. Unter dem Sternenzelt trägt der Schauspieler Rudolf H. Hergret klassische Texte von Goethe,Eichendorff
und Co. frei vor . Dazu werden Plätze zwischen Biosphären-Reservat Rhön und dem
Vogelsberg ausgesucht, die für sich schon
romantisch und poetisch sind. Die Abendveranstaltungen dauern ein bis zwei Stunden.
Wärmendes, Leuchtendes und P olsterndes
2 | Jasmin Tabatabei besingt Hersfeld.
3 | Hells Belles
sollten die Zuhörer selbst mitbringen, ebenso wie Verpflegung, der Eintritt ist frei. Das
poetische Erzähltheater mit dem Hambur ger geht nach einer kleinen P ause jetzt in
die zweite Runde diesen Sommer. Zwischen
dem 29. Juli und dem 12. August gibt insgesamt 17 Veranstaltungen.
Plitsch Platsch. Strandparty in
Borken? Ja! Dazu muss nur ein Badecontainer auf den Marktpla tz gekarrt werden
und schon geht‘s los. Vom 10. bis zum 12.8.
darf, wie letztes Jahr auch,wieder geplanscht
werden. Es gilt außerdem, den Vorjahres-Rekord auf der Ultra-Kurzstrecke zu überbieten.
Wer das kühle Nass scheut,kann sich ansonsten freitags bei der verkaufsoffenen Nacht
oder samstags bei der Zumba-Mitmach-Party austoben. Eine gemütliche Alternative bietet „Türkisch fürAnfänger“ im Open-Air-Kino.
Charmante Chanteuse. Schauspielerinnen versuchen sich gerne am Gesang
und umgekehrt. Das kann peinlich sein,muss
es aber nicht. Wie bei Jasmin Tabatabai. Cineasten kennen dieTochter eines Iraners und
einer Deutschen aus Filmen wie Bandits oder
Der Baader-Meinhof-Komplex. Als Musikerin
beweist sie sich auch schon seit den 90ern.
Frühe Ausflüge in Rock- und Country-Gefilde
werden seit geraumer Zeit von Jazz und Chansons abgelöst. Tabatabais bezaubernde Stimme wurde dieses Jahr schon mit dem JazzEcho prämiert. Zeit, die Dame, die Klassiker
wie „Warum soll eine Frau kein Verhältnis haben“ und „Augen der Großstadt“zusammen mit
dem David-Klein-Quartett zum besten gibt,
live zu erleben. Am 8.8. tritt sie in der Schilde-Halle in Bad Hersfeld auf. 2
Auf die Glocke! Es gibt zu wenig
Damen, die mal richtig in die Saiten langen.
Schade, dabei kann das doch so schön sein!
Wie bei den Mädels vonHellsBelles, die schon
seit 10 Jahren Klassiker von AC/DC covern.
Stimmlich mit zwei Sängerinnen stark aufgestellt, erobern sie die Bühne beim Hochlandrock in Welferode. Tatkräftig unterstützt
werden sie von den Melodic-Rockern Wild
Frontier aus der Nähe von Kassel. Außerdem bevölkern vom 10. bis zum 11.8. Ivory
Night, Wolfen und Toxic Fog Machine die
Bühne und sorgen dafür, dass man zufrieden
und mit steifem Hals ins Zelt fällt. 3
Schwalm in Metal. Zum zweiten
Mal findet das Schwalm-Metal-Open-Air im
Loshäuser Schlosspark sta tt. Auf der Bühne stehen Toxin aus Kassel, Dead Episode
kommen mit Melodic-Death-Metal aus Dortmund. Deadly Impact und Tremor stammen
aus der Schwalmstädter Gegend, Scornage
aus Aachen. Den Hauptact bilden Eisenvater. Sie spielen Rock und Metal auf ziemlich
düstere und heftige Art.
Teuflisch. Ingo Naujoks, bekannter
TV-Bösewicht (außerdem derAlthippie-Werbevater aus dem berühmten Sparkassen-Spießer-Spott) macht musikalisches Kabarett.Wie
sich das für einen Bösewicht gehört,heißt sein
Programm „Apocalypso“. In einer schäbigen
Bar: der frustrierte Teufel sitzt als letzter Gast
am Tresen. In zynischem Monolog kommentiert er sein Wirken in der Menschheitsgeschichte. Die Band, die auf den F eierabend
wartet, muss wohl oder übel zuhören und später erkennen, wie sehr sie vom ihm manipuliert wird. Das sarkastische Stück Kabarett
gibt es am 4.8. vor dem Fritzlarer Dom. 4
Cocoon kommt nach Cassel!
E.M.S.L. lädt zum Tanz! Einheizen
werden Ingo Boss und DJ Marky.
Boss legt ansonsten im Frankfurter Techno-Tempel Cocoon Club
auf, wo auch Techno-Gott Sven
Väth regelmäßig an den Plattentellern steht. Gerade erst hat er sein
zweites Album „Same Mind“ ver-
öffentlicht. Mit Marky ist am 15.9. im OlofPalme-Haus Kassel ein weiterer Top Act dabei. Der Herr mit den funky Techno-Beats ist
seit den frühen Neunzigern Partygarant in
Kassel. Wer das auf Facebook „liked“, hat
die Chance auf 2 Gästelistenplätze für eine
der Partys in Kassel.
10 | Small Talk | Wildwechsel | 08/12
Small-talk_0812_sued.indd 10
24.07.2012 01:32:41
Small Talk
4 | Ingo Naujoks in teuflischer Mission.
Fürst der Finsternis.„Als der Graf
sich über mich beugte und seine Hände mich
berührten, überkam mich ein schreckliches
Gefühl der Übelkeit.“ - Bei diesen Zeilen aus
Bram Stokers Roman„Dracula“ überkommt
den Leser ein wohliger Schauer. Der Grusel
beginnt. Der Anwalt Jonathan Harker reist
nach Rumänien, um den Grafen Dracula bei
einem Häuserkauf in London zu unterstützen,
zunächst ohne sein unheimliches Wesen zu
kennen. Als Harker verängstigt in dieThemsestadt flieht, bemerkt er, dass er, seine Verlobte
Mina und ihre Freundin Lucy in Lebensgefahr
sind. Der Vampirforscher Professor van Helsing verfällt dem Wahn, den Fürsten der Finsternis zu töten. Als Live-Hörspiel inklusive
passender Geräusche gibt es den Schauer roman am 11. und 12. 8. am Kaiser-WilhelmTurm Marburg.
Sommerlaune. Was gibt es an
einem Sommertag schöneres, als entspannt am Pool zu liegen, Musik zu lauschen und
einen Cocktail zu schlürfen? Am 25.8. findet
im Café Kö in Bad Zwesten die Poolparty
statt. Los geht es um 15.00 Uhr auf dem Café-Parkplatz. Eine Stunde später beginnt das
Unterhaltungsprogramm mit Over Forty, die
Unterhaltungsmusik und Karaoke spielen.Der
Abend wird mit der „Metal-Cult-Cover-Band“
Hadrians Ball aus Schwalmstadt eingeläutet. Später übernimmt dannTillermann‘s Cat.
Ihr Name setzt sich zusammen aus dem Albumtitel „Tea for the Tillermann“ und dem
Künstlernamen des Interpreten, Cat Stevens.
Der ist auch hauptsächlich im Repertoire der
Band vertreten.
Sommer im Schloss. Der Australier Tim McMillan gilt als Talent. Eine Plattenkritik zu seinem Album 2.13 auf laut.de
schreibt: „Betörend, freigeistig und unberechenbar“. Seinen Stil bezeichnet er selbst
als Goblincore. Kleine Kobolde kommen darin aber nicht vor, sondern Folk, Klassik, Jazz,
Weltmusik und Blues. In seiner Heima t gewann Tim McMillan Preise, jetzt möchte er
Deutschland erobern und spielt am 12.8. im
Rahmen des Juko-Musik-Sommers im Marburger Schlossparkcafé.
5 |Manfred Manns Earth Band
6 I At Eaze spielen beim Stadtfest Alsfeld
Natur pur. Wenn die Heide blüht,wird
in Altenlotheim das Heideblütenfest gefeiert. Neben Kinderschminken und Wolle
filzen gibt es spannende Informa tionen für
Groß und Klein über Heiden und Heidschnucken. Heidschnucken kann man übrigens
nicht naschen, außer man steht auf Fusseln
im Mund. Ansonsten lässt man diese Schafart
lieber in Ruhe, denn sie sind schwer bewaffnet. Am 11.8. findet eine Spinnenexkursion
mit einem Biologen sta tt. Weitere Themenwanderungen gibt es dann am 12.8., Produkte aus der Region werden angeboten und
musikalisch sorgt der Musikverein Frankenau für Untermalung.
Legenden der Bühne. Wer erinnert sich nicht an Hits wie „Blinded by the
light“ oder „Hymn“? Ja, die gibt es noch live, und zwar bei »Rocklegends in Concert«
in Stadtallendorf. Manfred Mann‘s Earthband, gegründet 1971,gibt es am 10.August.
Außerdem kann man Martin Turners Wishbone Ash und Barcley James Harvest feat.
Les Holroyd auf der Bühne bewundern. Als
Vorgruppe gibt es im Herrenwaldstadion die
hr1-Band Boom Gang. 5
Achtung! Tornado, Sturmflut, Atomkatastrophe – egal was droht, die Bürger im
Schwalm-Eder-Kreis haben jetzt die Möglichkeit, sich rechtzeitig informieren zu lassen.
Per SMS. Katwarn heißt das Frühwarnsystem,
das Warnungen und Verhaltensempfehlungen
in Katastrophenfällen an Handybesitzer verschickt. Wer so auch auf der sicheren Seite
sein möchte, der schickt einfach eine SMS
mit dem Stichwort KATWARN und seiner PLZ
an die Ser vicenummer 0163-7558842.Kosten entstehen nur für die SMS. Etwa jedes
halbe Jahr wird eineTestwarnung verschickt.
King of Classic. Franz Liszt war
zu seiner Zeit das, was heute Popstars sind.
Seine Auftritte wurden gefeiert und die kreischende Damenwelt fiel reihenweise in Ohnmacht, wenn er die Bühne betrat. Der gebürtige Ungar galt als Wunderkind und komponierte in seinem 75jährigen Leben über 700
Musikstücke. Bei dem Frauenverschleiß, der
ihm nachgesagt wird, ist es keinWunder, dass
eins seiner bekanntesten Stücke der „Lie-
bestraum“ ist. Der Pianist Armin Fischer
tourt mit seinem Programm „Lisztig vergriffen: Wow!“ durch die Lande und gastiert am
19.8. in Bad Wildungen.
Multi-Musikalisch. Ein Freak sei
sie, schreibt Sara Spade über sich auf ihrer
Homepage, allerdings kein normaler, alltäglicher. Als „Ukulele Lad y“ spielt sie im Vintage-Stil der 20er und 50er Jahre.Als Singer/
Songwriter ist sie auch mit der „großen Gitarre“ vertraut. Auf gut Glück zog die Engländerin nach Florida, um Musikerin zu werden
und tatsächlich schenkte ihr jemand Studioaufnahmen für ihr Album „All I want“. Nach
den Aufnahmen tourte die Multi-Instrumentalistin durch Deutschland und führte für BBC
ein Tourtagebuch, anschließend kehrte sie
in ihre Heimat zurück. 2007 hat sie die Veranstaltungsreihe „Acoustic Lounge“ eröffnet
und kehrt am 28.8.zurück ins TTZ Marburg.
Music en masse. Beim Stadtfest
in Alsfeld gibt es vor allem eins:Musik. Fast
nur noch nebenbei erwähnen kann man da
noch den Tag der Vereine am Sonntag, den
Festgottesdienst auf dem Marktplatz, die türkische Nacht im Museumszentrum,und dass
der Eintritt frei ist. Auf der Bühne am Marktplatz gibt es die Sängerinnen Jona Francis
aus Alsfeld mit Berliner Wurzeln und die erst
dreizehnjährige Alexandra aus Kassel.Im Anschluss spielen Super Phoenix, die beim Hr1Band-Contest den 2. Platz belegten und mit
4 (!) Frontstimmen glänzen, und The Music
Jokers, die Rock- und Popklassiker bringen.
Am Klostergarten gibt es Rockmusik mit Dimeless, einer 2005 gegründeten Grooveund Thrash-Metal-Band, und den 5 Jungs
und Mädels von At Eaze, die 2010 ihr Album
„Facing the Odds“ veröffentlichten. Die Midnight-Show spielen Born Wild, deren Name
an den alten Steppenwolf-Titel angelehnt ist.
Sie bringen Hits aus 30 Jahren Rockgeschichte aus Schwalmstadt mit. Als dritte Location
gibt es „Am Kreuz“,wo das DuoChris an Me
mit ihren Gitarren-Klängen zu hören ist, Norman Hartnett, ein Ire, der seit 1991 in Pubs
in Deutschland und der Schweiz spielt und
Craig Herbertson, gebürtiger Schotte und
Wahl-Wittener, der neben dem Irish-/ Scottish Folk auch Fantasy-Bücher schreibt. 6
08/12 | Wildwechsel | Small Talk |
Small-talk_0812_sued.indd 11
11
24.07.2012 01:32:53
Wochen-Planer!
Happy Hour, Ladies Night oder Karaoke-Party:
ALLE TERMINE, DIE JEDE WOCHE STATTFINDEN SIND HIER UNTEN AUFGEFÜHRT.
Montags
»Schnitzeltag«, Schnitzel
m. Beilage 5,90 Euro
17.00 ENCHILADA: »Happy
Hour« (b. 20 h); 23 h
17.30 CABANA: »Caipi
»Enchilada
Monday«, Caipirinha & CaipiHour«,Margaritas 1/2 Preis
secco ab 4 Euro
19.00 FIASKO: »Schoppena18.00 BOWLINGCENTER EDERbend«
BLICKZENTRUM: »Rock
Disco Bowling Blue
20.00 STUDIO-B: »CocktailMonday«, (Eintritt frei)
stunde«, verg. Preise f.
Cocktails, (b. 21 h); »FröhMARBURG
licher-Bowle-Tag«,
19.00 KNUBBEL: »American
Bowlen Spezialpreis
Poker Night«
BAD WILDUNGEN
KASSEL
21.00 MUTTER: »Mutters Super
Discount Bar«, DJ Vince,
(Party, Rock, Psychedelia),
Warburger Biere 0,33 l 1,30
Euro
22.00 LOLITA CAFE: »Der alles
neu Mittwoch«, Hot Cheese
Crew, (Party)
22.00 LOLITA BAR: »Pop
Boutique«, (Party)
17.00 ENCHILADA: »Happy
Hour« (b. 20 h); 23 h
»Enchilada Hour«, alle
Margaritas 1/2 Preis
15.00 FOSTER‘S GARDEN:
»Bella Italia«, Pizza & Pasta
4,90 Euro
18.00 JOE‘S GARAGE: »Battle Of 23.00 CUBA CLUB: »CampusThe Bottles«, Flaschenbiere
night«
0,33 l 1,50 Euro
SCHWALMSTADT-TREYSA
21.00 IRISH PUB: »Quiz Night«
17.00 ESS-BAR: »Männerabend«, 2 Pils 1 Preis
Dienstags
BAD WILDUNGEN
17.30 CABANA: »Prosecco
Night«, jedes Glas Prosecco
2,50 Euro
BAD ZWESTEN
20.00 KELTIC: »Quizabend«
KASSEL
15.00 FOSTER‘S GARDEN:
»Angus Tag«, Rumpsteak m.
Beilagen 11,90 Euro
17.00 ENCHILADA: »Happy
Hour« (b. 20 h); 23 h
»Enchilada Hour«, alle
Margaritas 1/2 Preis
18.00 SPIELBANK: »Herrenrunde« (inkl. „Las Vegas
Service“)
MARBURG
20.00 FELIX: »Felix
Unplugged«, (Eintritt frei)
SCHWALMSTADT-TREYSA
17.00 ESS-BAR: »Pizzatag«
Mittwochs
BAD WILDUNGEN
12.00 SPIELBANK: »Lucky
Ladies‘ Day«
19.00 ZUM GOLDENEN
HIRSCHEN: »Ladycocktail«, jeder Cocktail 2,90
Euro
FULDA
23.00 S-CLUB: »YEAH!«,
(Black, House)
MARBURG
19.00 KNUBBEL: »SalsaNight« DJ Freddy
20.00 MUSIKKNEIPE CLOU:
»Bierlaune«, für Freibier
würfeln
20.00 UNIXBAR: »DirtyFriday«, (Rock, House,
RnB)
SCHWALMSTADT- TREYSA
19.00 Ess-Bar: »Cocktail
Abend« Cocktails f. 3,90
Euro
KASSEL
19.00 FIASKO: »Schop1/2 Preis
penabend«
17.00 SPIELBANK: »Lucky
15.00 FOSTER‘S GARDEN:
Ladies Day«
Donnerstags 20.00 STUDIO-B: »Cocktailstun- »Tower Party«, 1 Tower 2,5
Liter, Wodka/O-Saft, Whisky/
de«,
(b.
21
h)(Soul,
Funk)
BAD WILDUNGEN
Cola, Rum/Cola je 25 Euro
20.15 LOLITA BAR: »Retrolita«,
17.30 CABANA: »Ladies Night«,
(Party), Tiki Bar
18.00 ENCHILADA: »Happy
Cocktails für Ladies ab 4 Euro 21.00 IRISH PUB: »Crazy KaraoHour« (b. 20 h); 23 h
19.00 ZUM GOLDENEN
ke Party«
»Enchilada Hour«,
HIRSCHEN: »Herrenabend«, 22.00 A7: »Ladies Night &
Margaritas 1/2 Preis
halber Hahn vom Grill &
Single Party«, (Black, House, 20.00 STUDIO-B: »Cocktailstunfrische Brezeln
Electro, 90er, Charts; MAUSEde«, (b. 21 h); »PhonezimBAD WILDUNGEN
FALLE: »Partykracher, Charmer, Supersound«,
19.00 TANZCAFE: »Lady Night«,
ts«
Getränkespecials
Single Treff
22:00
LOLITA BAR: »Minirock«,
SCHWALMSTADT-TREYSA
(Party, Rock)
MARBURG
17.00 ESS-BAR: »Pastatag«
22.00 G WERK: »Donners??.?? LOKSCHUPPEN: »Rocka- 20.30 MUSIKTHEATER: »Der MT
Freitag«, Matze
dance«
bend:«, Weizen 0,5 l und
(Indie,Electro,Hardcore)
Long Drinks je 2 Euro
KASSEL
22.00 A7: »Kiss me Kassel« u.
15.00 FOSTER‘S GARDEN: »Für
»Ü-25 Club«, Ü-25 b. 24 h 1
Genießer«, SchweinemedailFreitags
Fl. Prosecco; AGOSTEA:
lons m. Beilage 10,90 Euro
»Burning down the House«,
BAD HERSFELD
16.00 JOE‘S GARAGE: »After
(House, Electro); LA VIE:
20.15 AM HELFERSGRUND:
Work Party«
Black, HipHop, R‘n‘B
»Weekend Tanzzeit«, hier
17.00 ENCHILADA: »Happy
22.00 CARAMEL: »Black Ladies
treffen Sie Gleichgesinnte
Hour« (b. 20 h); 23 h
Night«, (b. 24 h alle Cocktails
»Enchilada Hour«,Margaritas
for free)
BAD WILDUNGEN
12.00 SPIELBANK:
»Gentlemen’s Club«
17.30 CABANA: »Salitos Day«,
jeder Salitos 2,50 Euro
FULDA
23.00 MUSEUMSKELLER: »Mittwochsparty«
MARBURG
20.00 MUSIKKNEIPE CLOU:
»Metalstammtisch«,Hardrock
bis Deathmetal
KASSEL
15.00 FOSTER‘S GARDEN:
Ww-Austräger gesucht!
Für Bad Hersfeld und Melsungen, in denen der
Wildwechsel bereits erscheint suchen wir Austräger
und/oder Ausfahrer.
Einmal im Monat erscheint der Wildwechsel und muss
dann an den Auslagestellen ausgelegt werden.
Bewerbungsunterlagen bitte an:
Wildwechsel, Sternstr. 40, 34414 Warburg, oder per
Mail an: [email protected] | Tel.: 05641.60094
23.00 CLUB 22: »Party On«, (Party),
Für Frauen bis 24 h Eintritt frei
23.00 CUBA CLUB: »90er«
Samstags
MARBURG
20.00 MUSIKKNEIPE CLOU: Hits
der Musikgeschichte
21.00 TANZSCHULE HENSELING:
«Tanz-Party«, beste Hits der
Musikgeschichte
KASSEL
15.00 FOSTER‘S GARDEN:
»Partytime« Wodka/E., Whisky/Cola 2 Euro
17.00 ENCHILADA: »Happy
Hour« (b. 20 h); 23 h
»Enchilada Hour«, alle
Margaritas 1/2 Preis
20.00 STUDIO-B: »Cocktailstunde«, verg. Preise f. Cocktails,
(b. 21 h)
21:00 JOE‘S GARAGE: »On The
Rocks«, (Party), Cool Drinks & Hot
Music
20.30 MUSIKTHEATER: »UniParty«, DJ Mo (AlternativeFloor mit Indie, Hardcore)
20:15 MUSIKTHEATER (DARK AREA):
»New Dark Breed«, (Party)
21:00 SCHLACHTHOF: »SalsaKurs«, für Anfänger, ab 22 h.Salsa
Disko
22.00 A7: »Saturday Night
Fever«, AGOSTEA: »Collection
of House«, (Electro, Classic,
Charts); LA VIE: »Finest in
Black Music«; MAUSEFALLE:
Charts, Fox, Partykracher
23.00 CUBA CLUB: »minimalMUSIC«
SCHWALMSTADT-TREYSA
17.00 ESS-BAR: »Ladies Night«
FULDA
19.00 KUZ KREUZ: »Neidclub«
BAD WILDUNGEN
19.00 TANZCAFE: »Fox- und
Discofoxabend«
Sonntags
BAD WILDUNGEN
11.00 ALLEE 52: »Sonntagsbrunch« 11,50 Euro p.P. bis
15 h
12.00 SPIELBANK: »Süßer
Sonntag«
MARBURG
20.00 MUSIKKNEIPE CLOU:
»Black Hole Sunday«
KASSEL
15.00 FOSTER‘S GARDEN:
»drive safe«, 3 alkoholfreie
Cocktails: 10 Euro
17.00 ENCHILADA: »Happy
Hour« (b. 20 h); 23 h
»Enchilada Hour«, alle
Margaritas 1/2 Preis
12 | Termine | Wildwechsel | 08/12
Termine_0812_sued.indd 12
24.07.2012 07:58:52
§ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an [email protected], oder tragen Sie ein auf
www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de
DI
FRANKENBERG
22:00 BONKERS: »Hangover Party«, (Party), Alle offenen
Getränke 1,- (außer Cocktails)
BAD HERSFELD
FULDA
09:00 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, (Workshop),
11:30 PLANETARIUM: »Schnitzeljagd durch das UniverMalgruppe
sum«, Vorführung ab 6 J.
BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN
19:00 MUSEUMSCAFÉ: »Weltessen “bollywood”«
19:30 WANDELHALLE: »Abendkonzert: Ein Abend in
20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical)
Wien«, Bad Wildunger Kurorchester, (Konzert)
KASSEL
BAD ZWESTEN
16:30 BOT. GARTEN: »Der Wolf und die sieben Geißlein +
19:00 KELTIC: Elias Holler, (Konzert, Cover)
Rumpelstilzchen«, (Theater)
BORKEN-GROSSENENGLIS
17:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«,
09:00 REITSTALL AM STEINHOF: »Ponywochen für Kinder
(Führung), Kunstwerke vergangener Documentaund Jugendliche«, rund ums Pferd
Ausstellungen
FULDA
18:30 NEUE GALERIE: »Die soziale Plastik bei
15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«,
Joseph Beuys«, (Führung), Art Cocktail
(Musical)
18:45 WVC: »Ski Around The World«,
15:00 PLANETARIUM: »Space Discovery Wasserskishow
Streifzug durch die Milchstraße«,
19:30 BOT. GARTEN: »Rapunzel Vorführung ab 10 J.
Musical«, (Musical)
20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die
19:30 KULTURZELT: »Kulturzelt
Päpstin«, (Musical)
Kassel«, Fink, (Konzert, Singer/
20:00 PLANETARIUM: »Kosmische
Songwriter)
Horizonte«, Vorführung ab 10 J.
20:15 LOLITA BAR: »Elektrolita«, JuliKASSEL
an Theis & Friends, (Party, Elektro)
PÄ
14:00 NEUE GALERIE: »Kinder erleben
21:00 BATTERIE: DJ Duquesnoy, (Party,
PS
TIN | 1.8.
Kunst«, mein Kunst-Garten
Elektro, Disco)
16:30 BOT. GARTEN: »Ratz Pfeifer«, (Theater)
21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Jack Daniels
18:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Nordhessische Saurier
Karaoke Party«, (Party), Free Jack Daniels T-Shirts
und Mammuts«, (Führung)
21:00 XALLO COOK: »Karaoke-Fever«, (Party)
19:30 BOT. GARTEN: »Rapunzel - Musical«, (Musical)
21:30 DOCK 4 (HOF): »Eine dunkle Begierde«, (Film,
19:30 KULTURZELT: »Kulturzelt Kassel«, Eric Bibb & Habib
Open-Air)
Koité Trio, (Konzert, Folk’n’Blues)
22:00 WVC: »Fire And Sky«, Wasserskishow
20:00 MARTINSKIRCHE: Heavens Gap!, (Konzert)
22:00 A7: »Ladylike«, (Party), Für Frauen ist der Eintritt frei
21:00 BATTERIE: »Klapsendisco«, (Party, Hits des letzen
MARBURG
Jahrtausends)
20:00 WAGGONHALLE: »S.P.O.R.T. - Moving People«,
21:30 DOCK 4 (HOF): »Zwei an einem Tag«, (Film, OpenAbsolventenshow
Air)
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
22:00 LOLITA CAFE: »Edelstahls Trinkbecher«, Stefan
SCHWALMSTADT-TREYSA
Stahl
??:?? HAZIENDA: »Tripple Decker Party«, (Party), Freier
24:00 ARM: »4 Groschen Oper«
Eintritt für die Ladies bis 23:00 Uhr. Einmal zahlen, dreiKORBACH
mal trinken
20:00 FREILICHTBÜHNE: »Die Feuerzangenbowle«, (Thea??:?? HAZIENDA (LETROU): »Music Crossover...all you
ter)
need is Party!«, (Party)
LOHFELDEN
19:30 Rathausfoyer: »Vernissage«, Kani Alavi, (Vernissage)
MARBURG
20:00 KFZ: Molotov, (Konzert, Latin, Rock), a. Mexico
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
BAD HERSFELD
18:30 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, Malgruppe
BAD WILDUNGEN
19:30 WANDELHALLE: »Abendkonzert: Let´s swing, Mr.
Radev«, Bad Wildunger Kurorchester, (Konzert)
BORKEN-GROSSENENGLIS
09:00 REITSTALL AM STEINHOF: »Ponywochen für Kinder
und Jugendliche«, rund ums Pferd
FRITZLAR
19:30 BOWLING-CENTER: »Red-Pin Bowling«, farbiger Pin
wird zugefügt
21:00 DOM: »Jedermann«, (Theater), v. Sterben des
reichen Mannes
&REIWILLIGENDIENST
E
§ Crossover darf das. Ihre Gitarrenriffs haben sie vom
Flamenco, ein paarTurntable-Scratches haben sie bei den DJs
abgegriffen und sind darüber hinaus hart und basslastig. Ihr
bekanntester Song heißt „GimmeTha Power“ und den bringen
sie sicher auch mit nach Marburg, wenn sie das KfZ rocken.
§ Der Tod kommt. Gott beauftragt den Tod, den Jeder-
mann zu holen. Der hängt aber an Leben und Geld und möchte sein Erscheinen vor dem göttlichen Gericht verhindern.Die
Theatercompagnie Stuttgart gastiert in Fritzlar und führt Hugo
von Hofmannthals Tragödie Jedermann – Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes auf.
:&&:
SHIREGRENN | Schloss Eichhof | Bad Hersfeld | 3.8.
BAD HERSFELD
15:30 KINDERAKADEMIE: »Von Manga bis Portrait«,
Figuren/Portraits malen u. zeichnen
16:00 KINDERAKADEMIE: »Offene Malwerkstatt«
16:30 IKUZ: »Angklung Stunde«
19:30 STADTKIRCHE: »Bad Hersfelder Orgelsommer«, P.
Christ, (Konzert)
20:00 SCHLOSS EICHHOF: Shiregreen, (Konzert)
BAD WILDUNGEN
19:30 WANDELHALLE: »Tanzabend«, Tanz-Combo Radev,
(Konzert)
BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN
19:30 WANDELHALLE: Kretscheks Oberkrainer, (Konzert)
BAD ZWESTEN
19:00 KELTIC: »NurKurt«, Kurt Sawalies, (Konzert, Folk,
Rock & Ballads)
BORKEN
22:00 NATURBADESEE STOCKELACHE: »DJ-Jellins
Birthday«, (Party), m. Planet Radio u. über 10 DJs auf 2
Floors
BORKEN-GROSSENENGLIS
09:00 REITSTALL AM STEINHOF: »Ponywochen für Kinder
und Jugendliche«, rund ums Pferd
FRITZLAR
21:00 DOM: Bassiona Amorosa, (Konzert), KontrabassEnsemble
...weiter gehts auf Seite 14
LIGES
&REIWIL S
LE
IA
Z
O
3
*AHR
"UNDES
FREIWILLIGEN
DIENST
&REIWILLIGES
«KOLOGISCHES
*AHR
)NTERNA
&REIWIL TIONALE
DIENSTELIGEN
.EUE%RFAHRUNGENINSPANNENDEN
SOZIALENUNDÚKOLOGISCHEN
!RBEITSFELDERN
/RIENTIERUNGUND"ILDUNG
MACH MACHT3INN
T3PA”
MACHMI
T
:ENTRUMFàR&REIWILLIGEN
&RIEDENSUND:IVILDIENST
WWWEVFREIWILLIGENDIENSTEHESSENDE
08/12 | Wildwechsel | Termine |
Termine_0812_sued.indd 13
13
24.07.2012 07:58:59
Der August-Terminator!
FULDA
15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical) (20h)
23:00 KULTURZENTRUM KREUZ E.V.: »Sommerparty«,
(Party), Bis halb 1 ist der Eintritt frei
HOMBERG (EFZE)
??:?? STADTPARK: »Weinfest«
KASSEL
15:30 BERGPARK WILHELMSHÖHE: »Von Wichteln,
Teufeln und Hexenzaubereien«, Führung
18:00 BÜHNE FULLESTRAND: »Zissels«, (Eröffnung),
Krönung d. Zisselhoheiten; Verleihung d. Paul-Heidelbach-Medaille
19:00 DLRG: »Angrillen & Vorglühen«, DJ Tomekk, (Party),
Star-DJ
19:00 REGATTAWIESE: Sixth Sense, (Konzert, Rock)
19:00 BÜHNE FULLESTRAND: Ten Sing, (Konzert)
19:30 KULTURZELT: »Beats & Bruises«, Miss Li, (Konzert)
19:30 BOT. GARTEN: »Rapunzel - Musical«
20:00 INSELRESTAURANT FINKENHERD: Ray Binder &
Friends, (Konzert)
20:30 MUSIKTHEATER: »Scream«, DJs Matze Braun und
Chris Stiens, (Party, Alternative, Hardcore, Punk, Emo,
Indie, Metal, Electro und Trash)
20:30 MUSIKTHEATER (DARK AREA): »Der Dunkle Freitag«, (Party, Electro, Wave, Gothic, Industrial und Future-Pop)
21:00 JOE’S GARAGE: »Zissel After Party«, (Party)
§ After Zissel. Beim wahrscheinlich größten nordhes-
sischen Wasserfest findet man das Team von Joe’s Garage
auf der Regattawiese. Doch abends ist es dann zugegen,um
mit den Gästen feucht-fröhlich zu bleiben und in die AfterZissel-Party zu starten.
21:00 BATTERIE: Holger Burner, Tim Taylor, Caustic Yellz,
Cuzzle Hyopaiz, (Party, Hip Hop)
21:15 REGATTAWIESE: Blend, (Konzert, Hardrock, PlasticPop)
§ Hard Rock meets Plastic Pop. So heißt es, wenn
die Cover Band Blend ab 22.30 Uhr auftritt. Die Gruppe holt
dabei nicht nur Chart- und Discohits aus den 80ern und
90ern aus der Mottenkiste, sondern präsentiert auch die
Hits von Heute. Das Wichtigste für die Band: der Partyfunke muss überspringen.
19:30 ARM: »Kollisionen 4«, Jörg Fischer, Dafna Naphtali,
Hans Tammen, Martin Speicher, (Konzert)
20:30 MUSIKTHEATER (DARK AREA): »Schwarz:Tanz Festival Edition«, DJ Chris & DJ DonLevi, (Party, Darkwave,
Gothic, mittelalter-lichen Klängen und dunklen elektronischen Tracks)
20:30 MUSIKTHEATER: Jan Krug, (Konzert)
§ Auf der Liedermacher-Welle. Singer/Songwriter
oder auf Deutsch auch etwas altmodisch-angestaubt Liedermacher genannt, sind im Augenblick hochaktuell. Handgemachte Musik mit handgemachten Texten ist in. Einer von
ihnen ist Jan Krug, der über seine eigene Welt singt, über
die Herzlosigkeit unserer Zeit und den Verlust der kindlichen
Leichtigkeit, aber er besingt auch die Schönheiten des Lebens.
21:00 JOE’S GARAGE: »Zissel After Party«, (Party)
21:00 BATTERIE: »Tokonoma Club«, GTA Hoffmann, (Party,
Electro, Disco, Electronica)
DIMELESS | Bühne Klostergarten | Alsfeld | 4.8.
21:15 BÜHNE FULLESTRAND: 35mm, (Konzert)
21:15 REGATTAWIESE: Soundcooks, (Konzert)
ALSFELD
21:30 SHAMROCK IRISH PUB: Aidan Ward, (Konzert, Rock,
09:00 ALTEN MOLKEREI: »Vogelsberger Regionalmarkt«
Pop, Traditional Irish)
20:00 BÜHNE KLOSTERGARTEN: Dimeless, (Konzert, Groo21:30 DOCK 4 (HOF): »Türkisch für Anfänger«, (Film,
ve, Thrash Metal)
Open-Air)
§ Zeitlos? Der Metalhammer schrieb über sie: „Musik 22:00 CARAMEL CLUB: »Salsa in the City und Latinparfür die Autobahn ab 200 km/h“ - so sehr lassen die Jungs
ty«, Dj Andy, (Party), Ladies bis 1:00 Uhr 10 Euro Freivon Dimeless es offenbar krachen. Sie standen schon mit
verzehr
Die Happy, Born from Pain und Tankard auf der Bühne und
22:00 A7: »Car & Hifi Entertainment Night 2012«, (Party)
nahmen 2009 am Emerganza-Band-Wettbewerb teil, wo sie
23:00 CUBA CLUB: »Dubstep Forever«, DJ Sticmatic & DJ
Platz zwei in Mitteldeutschland erreichten.
Ironmike, (Party)
23:00 PANOPTIKUM: »Beatconnection«, (Party, Beat)
21:30 BÜHNE KLOSTERGARTEN: At Eaze, (Konzert, Rock);
23:00 YORK: »Red Bull Nacht«, DJ Climex, DJ Jul, (Party)
24:00 : Born Wild, (Konzert, Coverrock)
23:00 SODA: »Female Temptation«, DJ Demiro, (Party),
FRANKENBERG
Ladies bis 0:00 Uhr Eintritt frei
22:00 BONKERS: »B-Day Party«, DJ Steve Dorph, (Party),
23:00 CLUB 22: DJ Olaf, (Party), Frauen bis 0:00 Uhr
Alle Geburtstagskinder vom Juni, die min. 18 Jahre
Eintritt frei
sind, haben mit 3 Freunden freien Eintritt & bekommen
23:30 BÜHNE FULLESTRAND: General Electrics, (Konzert,
1 Fl. Wodka
Soul, Rock)
FRITZLAR
23:30 REGATTAWIESE: Kissin’Time, (Konzert, Rock’n’Roll)
21:00 DOM: »Apocalypso«, Ingo Naujoks & Band,
24:00 ARM: »Zizzle Härinxboiz«, Mr. Phonky Fulle(Konzert)
nixe, Zwo Zizzler, (Party, Hip Hop)
24:00 LOLITA CAFE: »Keep Smart«, Denis
FULDA
Dzeko, (Party)
15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«,
(Musical)
KORBACH
15:00 PLANETARIUM: »Himmelsweg10:00 HALLE WALDECK: »Korbacher
weiser«, Vorführung ab 6 J.
Flohmarkt«
16:00 PLANETARIUM: »Das Univer15:30 FREILICHTBÜHNE: »Nora
sum«, ab 10 J.
Drachenbezwingerin«, (Theater)
20:00 MUSEUMSHOF: »Sekt & Sylt«,
MARBURG
sommerliches Sektfest m. Groove15:00 WAGGONHALLE: »Terra Tech
it!-Programm
Festival 2012«, (Konzert), bunter
NS
20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«,
Basar m. Kunst, Live-Musik, Workshos,
(Musical)
TA
Essen u. Party; 16.00 La Percussion;
MMEN | 4.8.
24:00 MUSEUMSKELLER: »neidclub«, SchTanschl. Winay, No Tears, Cressy Jaw, Groupe
FU, (Bounce, Electro, Dubstep, Rap), ElectroJokko, DJ Franckey, Dobrao Ost
Rap
20:00 LANDGRAFEN SCHLOSS MARBURG: »SchlosskonHOMBERG (EFZE)
zert«, Boreas Blockflötenquartett, (Konzert), Suchen &
Finden der Liebe
??:?? STADTPARK: »Weinfest«
21:30
TILL DAWN: »Hard’n’Heavy«, (Party, Metal,
KASSEL
Crossover, NuMetal, Gothic, Idustrial, EBM), Happy Hour
??:?? INNENSTADT: »Freiluft - Flohmärkte«
bis 22:30 Uhr
11:00 DOCK 4: »Studio d(13)«, (Workshop), f. Kinder
MELSUNGEN
11:30 NEUE GALERIE: »Zwischen den Kriegen«, Führung
10:30 MARKTPLATZ: Akkordeonorchester
und Brunch
Diemelspatzen, (Konzert)
12:00 KESSELSCHMIEDE: »Mr. Wilson meets Görls
Rock’n’Roll«, 2-tägiger Skateboard-Workshop
15:00 DOCK 4: »Studio d(13)«, (Workshop), f. Kinder
16:00 BOT. GARTEN: »Rapunzel - Musical«
18:00 KULTURBAHNHOF: »CARICATURA VI Künstlerspecial 2«, Denis Metz, (Ausstellungseröffnung & Buchvorstellung), Im Anschluss Enthüllung der Skulptur
“Bettina I ? Eine Hommage an die Venus von Milo”
19:00 DLRG: »Angrillen & Vorglühen«, 21.00 2 DJs aus
Berlin
19:00 INSELRESTAURANT FINKENHERD: Manni Schmelz
und die nordhessischen Tenöre, (Konzert)
19:00 BÜHNE FULLESTRAND: Helmut Schäfer Quintett,
(Konzert, Jazz)
19:00 REGATTAWIESE: Maila, (Konzert)
19:30 KULTURZELT: Charles Bradley and His Extraordinairies, (Konzert, Soul), The screaming eagle of soul
19:30 BOT. GARTEN: »Rapunzel - Musical«
NORA DRACHENBEZWINGERIN | Korbach | 4.8.
HA
21:15 BÜHNE FULLESTRAND: Downhomers, (Konzert,
Rock’n’Roll)
21:30 SHAMROCK IRISH PUB: Aidan Ward, (Konzert, Rock,
Pop, Traditional Irish)
21:30 DOCK 4 (HOF): »Das Schmuckstück«, (Film, OpenAir)
22:00 CARAMEL CLUB: »Urban Pearls Ladies Night«, DJ
D-Nice, (Party), Ladies bis 1:00 Uhr 15 Euro Freiverzehr
22:00 LOLITA CAFE: »Superfly«, Denis Dzeko, (Party)
22:00 ATELIER WETZKA & ZAHA: »Rendezvous der
Poeten«, Ferrum-Nacht-Klangperformance
22:00 A7: »Eure Geburtstagsparty XXL«, (Party), f.
Geburtstagskinder aus Juli, März u. April
23:00 YORK: »Face to Facebook«, DJ Mase, (Party)
23:00 CLUB 22: DJ Danny K, (Party), Frauen bis 0:00 Uhr
Eintritt frei
23:30 REGATTAWIESE: Rewind, (Konzert, Cover)
23:30 BÜHNE FULLESTRAND: What’s Up, (Konzert), Soul,
Funk, RnB
24:00 ARM: »Sweatshop meets Gangbang«, David K.,
Beaner, Samanta Fox, Andre Wakko & David Goldberg,
Der Schmeißer, Nikdance, Rahel Süsskind, Prince od
Yorck, Georgi &Samz, La Rubina, (Party, Elektronisch)
KORBACH
20:00 FREILICHTBÜHNE: »Die Feuerzangenbowle«, (Theater)
MARBURG
17:00 TURMCAFÉ: »Rapunzel«, (Hörtheatrale, Open-Air)
19:00 TURMCAFÉ: »Thurmsingen«, Liederabend für
Sangesfreudige
21:00 TURMCAFÉ: »Das gefleckte Band«, (Hörtheatrale,
Open-Air)
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
MELSUNGEN
21:30 FREILICHTBÜHNE LINDENWÄLDCHEN: »Tim und
Struppi«, (Film, Open-Air), Das Geheimnis des Einhorns
mit über 1.000 Event-Tipps!
14 | Termine | Wildwechsel | 08/12
Termine_0812_sued.indd 14
24.07.2012 07:59:01
§ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an [email protected], oder tragen Sie ein auf
www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de
MÜ
ALSFELD
16:00 BÜHNE KLOSTERGARTEN: Milde Sorte, (Konzert,
Jazz), Schülerpräsentation Modern Music School
BAD HERSFELD
15:00 KURHAUS: »Sommer-Musik im Park«, m. d. Buchcafe
BAD WILDUNGEN
10:00 WANDELHALLE: »Bunter Markt«
11:00 WANDELHALLE: »Jazzfrühschoppen«, Bad Wildunger Kurorchesters, (Konzert)
BORKEN-GROSSENENGLIS
09:00 REITSTALL AM STEINHOF: »Ponywochen für Kinder
und Jugendliche«, rund ums Pferd
ENSEMBLE TRIGON | Klosterkirche | Bursfelde | 5.8.
BURSFELDE
16:00 KLOSTERKIRCHE: »5. Bursfelder Sommerkonzert
19:30 BOT. GARTEN: »Rapunzel - Musical«
2012 - Viel lieber grüsse, süsse«, Ensemble Trigon,
21:15 REGATTAWIESE: Just Pink, (Konzert)
(Konzert, Minnegesang)
21:15 BÜHNE FULLESTRAND: Nadine Fingerhut & Band,
FULDA
(Konzert, Singer/Songwriter)
14:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical)
21:30 BÜHNE FULLESTRAND: Backyard Bones, (Konzert,
14:00 PLANETARIUM: »Lars - der kleine Eisbär«, VorfühSoul, Rock, Blues)
rung ab 4 J.
KORBACH
15:00 PLANETARIUM: »Kosmische Horizonte«, Vorführung
10:00 HALLE WALDECK: »Korbacher Flohmarkt«
ab 10 J.
14:00 FREILICHTBÜHNE: »Nora Drachenbezwingerin«,
16:00 PLANETARIUM: »Gefahr aus dem All«, Vorführung
(Theater)
19:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical)
20:00 FREILICHTBÜHNE: »Die Feuerzangenbowle«,
HOMBERG (EFZE)
(Theater)
??:?? STADTPARK: »Weinfest«
MARBURG
KASSEL
15:00 WAGGONHALLE: »Rumpelstilz10:30 ATELIER WETZKA & ZAHA:
chen«, (Theater)
»Rendezvous der Poeten«, Ferrum16:30 TURMCAFÉ: »Rapunzel«,
Klangperformance-Matinee
(Hörtheatrale, Open-Air)
11:00 KULTURBAHNHOF:
17:00 SCHLOSSPARKCAFE: »Märchen»CARICATURA VI Künstlerspecial
stunde«, Karin Kirchhain, (Lesung),
2«, Denis Metz, Denis Metz signiert
Sonne, Mond und Sterne
sein neues Buch “Oppa was a Rolling
20:30 G-WERK: »Scumrock«, (Film),
ER
Stone”
Indie Film über d. aktuelle New Yorker
.
& F
.6
11:00 DOCK 4: »Studio d(13)«, (Workshop),
Hipster-Szene; englisch
RIEND | 5
f. Kinder
21:00 TURMCAFÉ: »Das gefleckte Band«,
12:00 KESSELSCHMIEDE: »Mr. Wilson meets Görls
(Hörtheatrale, Open-Air)
Rock’n’Roll«, 2-tägiger Skateboard-Workshop
22:30 G-WERK: »Iron Sky«, (Film), finn. SF-Parodie über
12:00 KONZERTMUSCHEL: Pato Moto, (Konzert, Pop, Soul,
Nazis vom Mond
African)
ROTENBURG A.D. FULDA
12:10 LÖWENBURG: »Pimpinello in Not«, (Figurentheater),
14:30 NATURBÜHNE IM SCHLOSSPARK: »Schlossparkkonf. Kinder ab 5 J.
zert«, Schwarzbachtalern, (Konzert)
14:30 SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Kinder erleben
Kunst«, Kinder in Kostümen d. das Sommerschloß
15:00 REGATTAWIESE: Herr Müller und seine Gitarre,
(Konzert), f. Kinder
15:00 DOCK 4: »Studio d(13)«, (Workshop), f. Kinder
15:00 ASTRONOM.-PHYSIKAL. KABINETT: »Labor Funkenflug«, Computer der frühen Zeit
16:00 BERGPARK WILHELMSHÖHE: jens’n’frens, (Konzert,
Acoustic, Accordeon, Jazz)
LL
§ Reim dich! Zwei frens oder auch F riends hat Jens
Großmann (Akkordeon): Richard Nagy (Kontrabass) und Jörg
Müller-Fest (Drums), die mit ihm gemeinsam „En Voyage“,
wie ihr Album heißt, also auf Reisen gehen. Weltmusik im
Jazz- und Swing-Stil.
16:30 REGATTAWIESE: Müller & Friend, (Konzert, Acoustic
Folk, Rock, Pop)
17:00 ASTRONOM.-PHYSIKAL. KABINETT: »20 Jahre Astronomisch-Physikalisches Kabinett mit Planetarium
Eine lange Nacht im Kabinett«
18:30 BÜHNE FULLESTRAND: G. von Bamberg & Dark
Vatter, (Konzert, Rockabilly, Boogie, Rock’n’Roll)
19:00 REGATTAWIESE: Phunkophonic, (Konzert, Funk,
Soul, Jazz, Latin)
19:00 BÜHNE FULLESTRAND: Voice Meets Voice, (Konzert,
Pop, Blues, Jazz, Country, Soul)
20:00 PANOPTIKUM: Napalm Death, (Konzert, Metal)
§ Die volle Dröhnung. Sie fühlen sich als die“härteste
Band des Universums”und melden sich mit demAlbum »Enemy
Of The Music Business« zurück.Aber keine Angst: CD, Tickets
und T-Shirts gibt’s trotzdem, soweit kann es also mit der eindF
schaft nicht her sein. Versprochen wird aber Kompromisslosigkeit und “moderne Blast-Sounds”.
SCHWALMSTADT-TREYSA
12:00 TOTENKIRCHE TREYSA: »Sommerkonzert«, Blasorchester Schwalmstadt, (Konzert, Open-Air)
VELLMAR
18:00 GROSSSPORTHALLE: »Freundschaftsspiel: TSV
Vellmar ? ZTR Zaporozhye«
WALDECK
11:00 SCHLOSS WALDECK: Luna Rossa, (Konzert, Tango,
Bossa Nova, Swing)
§ Im Ensemble. Normalerweise wird der K ontrabass
– beispielsweise im Orchester oder einer Jazz-Band – als
einzelnes Bass-Instrument eingesetzt. Doch ein ganzes
Ensemble nur aus Kontrabässen, da schlägt man als erstes
nach, welchen Plural das Wort hat. Vielleicht stellt man sich
auch ein unglaubliches Dröhnen vor, doch Bassiona Amorosa existiert seit 1996, was für sich spricht. Der Name kommt
von „Passione Amorosa“, übersetzt Liebesleidenschaft,einem
Stück von Bottesini.
BORKEN-GROSSENENGLIS
09:00 REITSTALL AM STEINHOF: »Ponywochen für Kinder
und Jugendliche«, rund ums Pferd
KASSEL
21:00 K19: Arbeitskreis Rockmusik
22:00 A7: »School’s Out Party«, (Party), Sommerfinale
22:15 DOCK 4 (HOF): »Nichts zu verzollen«, (Film, OpenAir)
BAD HERSFELD
14:00 KURHAUS: »Heilkräuterführung«
BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN
19:30 WANDELHALLE: »Kino: Rubbeldiekatz«, (Film)
BAD ZWESTEN
11:00 KURHAUS: »Musikalische Unterhaltung«, Horst
Michel, (Konzert)
BORKEN-GROSSENENGLIS
09:00 REITSTALL AM STEINHOF: »Ponywochen für Kinder
und Jugendliche«, rund ums Pferd
FULDA
15:00 PLANETARIUM: »Die Raumfahrer«, ab 10 J.
20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical)
...weiter gehts auf Seite 16
BAUnatal an!
ab 10. August
MACH MIT! MACH SPORT!
ΎϮϯ'ĞƐĐŚćŌĞ͕Ϯϯ^ƉŽƌƚĂƌƚĞŶ͊
Zum Start am 10. August ab 18 Uhr
Ύ&ĞƵĞƌǁĞƌ͍ͲŬƌŽďĂƟŬƐŚŽǁ
Ύ^ƉŽƌƚǀŽƌĨƺŚƌƵŶŐĞŶĚĞƌ^ƉŽƌƚĂƌƚĞŶ
ΎsĞƌŬĂƵĨƐŽīĞŶďŝƐϮϭhŚƌ
;ŝŶĂůůĞŶƚĞŝůŶĞŚŵĞŶĚĞŶ'ĞƐĐŚćŌĞŶͿ
21:30 Erleuchteter Baukran
08/12 | Wildwechsel | Termine |
Termine_0812_sued.indd 15
15
24.07.2012 07:59:07
Der August-Terminator!
KASSEL
10:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«,
(Führung), Kunstwerke vergangener DocumentaAusstellungen
14:00 NEUE GALERIE: »Kinder erleben Kunst«, mein
Kunst-Garten
16:30 BOT. GARTEN: »Kein Bär heißt Schneeweißchen«,
Laku Paka, (Theater)
20:00 TOKONOMA APARTMENT: »Short Impact«, (Film),
intern. Kurzfilme d. letzten Jahre
20:15 LOLITA BAR: »Space Age«, Captain Bob, (Party)
21:30 DOCK 4 (HOF): »Die Strände von Agnes«, (Film,
Open-Air), Kontext d13
MARBURG
16:30 TURMCAFÉ: »Rapunzel«, (Hörtheatrale, Open-Air)
20:00 WAGGONHALLE: »Fast Forward Theatre
Unplugged«, (Theater)
21:00 TURMCAFÉ: »Das gefleckte Band«, (Hörtheatrale,
Open-Air)
mit über 1.000 Event-Tipps!
22:00 CARAMEL CLUB: »Abiparty Ursulinenschule«, Dj
D-Nice, (Party)
22:00 LOLITA CAFE: »Edelstahls Trinkbecher«, Stefan
Stahl
KORBACH
20:00 FREILICHTBÜHNE: »Nora Drachenbezwingerin«,
(Theater)
MARBURG
21:00 TURMCAFÉ: »Der Hund von Baskerville«, (Hörtheatrale, Open-Air)
§ Elementar, Watson! Nebel steigt aus dem Dartmo-
or, wo männliche Familienmitglieder immer wieder den Tod
fanden. Über denen von Baskerville soll ein Fluch liegen.Sherlock und Watson sind anderer Meinung und wollen das beweisen. Doch dann jault ein Hund über den nebligen Mooren …
Die Schauspieler sprechen nur ihre Hörspieltexte, passgenau werden Geräusche eingespielt und der gruselige Kriminalroman nach Arthur Conan Doyle wird vor dem geistigen
Auge der Zuhörer lebendig.
IVORY NIGHT | Welferode | 10.8.
??:?? HAZIENDA (LETROU): »Music Crossover...all you
need is Party!«, (Party)
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
ALSFELD
17:00 ALTEN MOLKEREI: »Lesezeichen 2012«, Fantasy
und Musik
§ Fantasy und Musik. Ran, Buster und Max strolchen
durch den Wald und stolpern bald in ein Abenteuer. Mike
Opitz liest aus seinem Debütroman, dem ersten Teil seiner
Dragonworld-Saga, und wird dabei musikalisch von den
Single Shakes begleitet.
BAD HERSFELD
09:00 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, (Workshop),
Malgruppe
20:00 SCHILDEHALLE: Jasmin Tabatabai, (Konzert, Jazz-,
Swing- und Chanson)
BORKEN-GROSSENENGLIS
09:00 REITSTALL AM STEINHOF: »Ponywochen für Kinder
und Jugendliche«, rund ums Pferd
FULDA
15:00 PLANETARIUM: »Die Rettung der Sternenfee Mira«,
Vorführung ab 4 J.
20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical)
KASSEL
14:00 NEUE GALERIE: »Kinder erleben Kunst«, mein
Kunst-Garten
16:30 BOT. GARTEN: »Rapunzel + Vom Fischer und
seiner Frau«, Laku Paka, (Theater)
19:30 KULTURZELT: »The Devil`s Walk«, Apparat, (Konzert,
Pop)
19:30 BOT. GARTEN: »Rapunzel - Musical«
20:00 SALZMANN: H2O + Support, (Konzert, Hardcore)
§ Hardcore! Brett Gurewitz, Bandmitglied von Bad Religion, entdeckte sie.H20 wurden unter seiner Produktion schnell
zu Inhabern vorderer Plätze der internationalen Hardcore-Liga.
Ihre Songs sind treibend und eingängig.Mittlerweile sind sie
fast 20 Jahre im Geschäft.
20:30 MUSIKTHEATER: »Club Alternative«, (Party, Alternative, Indie, Metal, Hardcore, Electro und Dubstep)
21:00 BATTERIE: Spit, (Konzert, Rock)
21:30 DOCK 4 (HOF): »Starbuck«, (Film, Open-Air), Preview
PLANETEN TOUR| Fulda | 9.8.
BAD HERSFELD
18:30 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, Malgruppe
BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN
19:30 WANDELHALLE: »Abendkonzert: Musikalische
Reise durch Europa«, Bad Wildunger Kurorchester,
(Konzert)
BORKEN-GROSSENENGLIS
09:00 REITSTALL AM STEINHOF: »Ponywochen für Kinder
und Jugendliche«, rund ums Pferd
FRANKENBERG
20:00 LIEBFRAUENKIRCHE: Midori, (Konzert, Klassik)
22:00 BONKERS: »Hangover Party«, (Party), Alle offenen
Getränke 1,- (außer Cocktails)
FRITZLAR
19:30 BOWLING-CENTER: »Red-Pin Bowling«, farbiger Pin
wird zugefügt
FULDA
15:00 PLANETARIUM: »Planetenschnuppertour«, Vorführung ab 6 J.
19:00 MUSEUMSCAFÉ: »Weltessen “karibisch”«
20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical)
KASSEL
14:00 TANZWERKSTATT: »Popping & Newstyle Dance
Workshop«, HipHop Academy Hamburg
16:30 BOT. GARTEN: »Die Bremer Stadtmusikanten«,
Laku Paka, (Theater)
17:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«,
(Führung), Kunstwerke vergangener DocumentaAusstellungen
18:30 NEUE GALERIE: »Die Malerei des Informel«,
Führung m. Cocktail
19:30 KULTURZELT: »This Silence Kills / Millfoil«, Dillon /
Nigel Wright, (Konzert, Underground Pop)
19:30 BOT. GARTEN: »Rapunzel - Musical«
20:00 STAATSPARK KARLSAUE: »Gedichte zu Bäumen«
20:15 LOLITA BAR: »Elektrolita«, Julian Theis & Friends,
(Party, Elektro)
21:00 BATTERIE: »Klapsendisco«, (Party), Youtubedisco
21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Krazy Karaoke Party«
21:30 DOCK 4 (HOF): »Männerherzen... und die ganz,
ganz große Liebe«, (Film, Open-Air)
22:00 A7: »Study Party«, (Party)
MARBURG
16:30 TURMCAFÉ: »Rapunzel«, (Hörtheatrale, Open-Air)
20:00 WAGGONHALLE: »ZAC Sommervariete 2012«,
(Comedy, Zauber-Artistik), Premiere
21:00 TURMCAFÉ: »Der Hund von Baskerville«, (Hörtheatrale, Open-Air)
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
ROTENBURG A.D. FULDA
14:00 BÜRGERSAAL AM BAHNHOF: »Tanztee«, Alleinunterhalter Peter Freud
SCHWALMSTADT-TREYSA
??:?? HAZIENDA: »Tripple Decker Party«, (Party), Freier
Eintritt für die Ladies bis 23:00 Uhr. Einmal zahlen, dreimal trinken
BAD HERSFELD
15:30 KINDERAKADEMIE: »Von Manga bis Portrait«,
Figuren/Portraits malen u. zeichnen
16:00 KINDERAKADEMIE: »Offene Malwerkstatt«
16:30 IKUZ: »Angklung Stunde«
BAUNATAL
18:00 INNENSTADT: »London aus, Baunatal an!« 23
Geschäfte & 23 Sportarten Sportvorführung, Feuerwerk,
Akrobatikshow, erleuchteter Baukran (mehr S. 12)
BAD ZWESTEN
19:30 KURHAUS: »Konzertabend«, Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wildungen, (Konzert)
BORKEN
16:00 INNENSTADT: »Summer in the City - Baden in der
Innenstadt«
17:30 BLUMENHAIN-STADION: »Nordhessische Langstreckenmeisterschaft«, (Sport)
BORKEN-GROSSENENGLIS
09:00 REITSTALL AM STEINHOF: »Ponywochen für Kinder
und Jugendliche«, rund ums Pferd
BREUNA
20:00 GANZE STADT: Sissi A, (Konzert, Creedence-Clearwater-Revival Cover), Bei schlechter Witterung im Dorfgemeinschaftshaus Breuna
FULDA
19:00 PLANETARIUM: »Erde - der lebende Planet«,
Vorführung
20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical)
23:00 MUSEUMSKELLER: »Sommerparty«, (Party), Bis halb
1 ist der Eintritt frei
HOMBERG-WELFERODE
??:?? WELFERODE: »10. Hochlandrock Welferode«, Helles
Belles, Wolfen, Ivory Night, Wild Frontier, Toxic Fog
Machine, Leopards-Skin-Pillbox-Band, (Konzert, Rock)
KASSEL
15:00 NEUE GALERIE: »Ich zeig euch Documenta-Kunst«,
Kinder führen Kinder
19:30 KULTURZELT: »We’re all in this together«, Gabby
Young & Other Animals, (Konzert, Jazz)
19:30 BOT. GARTEN: »Rapunzel - Musical«
20:00 KONGRESS PALAIS: »Sampled Identity«, (Musiktheater)
MANFRED MANNS EARTH BAND | Stadtallendorf | 10.8.
16 | Termine | Wildwechsel | 08/12
Termine_0812_sued.indd 16
24.07.2012 07:59:09
§ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an [email protected], oder tragen Sie ein auf
www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de
21:00 JOE’S GARAGE: »Buttkickin Beats«, (Party)
21:00 BATTERIE: Zen Zebra, Empire Soundsystem,
(Konzert)
21:00 DOCK 4 (HOF): »Hugo Cabret (2 D)«, (Film, Open-Air)
21:30 SHAMROCK IRISH PUB: Owen Casey, (Konzert, Rock,
Pop, Cover)
22:00 LOLITA CAFE: »Modulate«, Demais, Birdy Earns,
Broshuda, (Party)
22:00 ATELIER WETZKA & ZAHA: »Rendezvous der
Poeten«, Ferrum-Nacht-Klangperformance
22:00 A7: »Ibiza vs. Ballermann«, Willi Herren, (Party)
23:00 YORK: »We are Family«, DJ Deepcut, (Party)
23:00 CLUB 22: DJ Toni, (Party), Frauen bis 0:00 Uhr
Eintritt frei
23:00 ARM: »Back to Brent IV«, Thee Snufferer, The Drifter, Reggae Twins, The Roaring Twenties, (Konzert, Ska,
Reggae)
24:00 ARM: »Party Bolognese«, (Party, Elektronisch), Erste
Stunde freier Eintritt für alle Damen
LOHFELDEN
19:30 BÜRGERSEE AM RATHAUS: »Lichterfest«, Tanzabend
m. DJ u. Rockband: Undercover
MARBURG
16:30 TURMCAFÉ: »Rapunzel«, (Hörtheatrale, Open-Air)
20:00 WAGGONHALLE: »ZAC Sommervariete 2012«,
(Comedy, Zauber-Artistik)
21:00 TURMCAFÉ: »Dracula«, (Hörtheatrale, Open-Air)
21:00 KFZ: »30plus spezial«, (Party)
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
MELSUNGEN
21:30 FREILICHTBÜHNE LINDENWÄLDCHEN: »Almanya«,
(Film, Open-Air)
ROTENBURG
19:00 SCHLOSSHOF UND ALTER SCHLOSSPARK: »Weinfest«, Weine u. Spezialitäten zum Probieren u. Kaufen
STADTALLENDORF
??:?? HERRENWALDSTADION: »Rocklegends in Concert«,
Barclay James Harvest feat. Les Holroyd, Manfred
Mann?s Earth Band, Martin Turner’s Wishbone Ash,
Vorgruppe: hr1-Band Boom Gang, (Konzert, Rock)
ALSFELD
20:30 ZUM BRÜNNCHEN: Dieter “Bornzero” Bornschlegel, (Konzert
§ Psychedelisch. Dieter Bornschlegel ist ein Gitarrenvirtuose. Das hat er schon bei der Krautrockband Guru Guru
bewiesen. Mittlerweile residiert der gebürtige Dortmunder
in der Universitätsstadt Marburg. Dort gibt der Gitarrist und
Sänger Trommelkurse.
)
BAD WILDUNGEN
18:30 KURPARK: »Zauberhaftes Lichterfest«
BORKEN
16:00 INNENSTADT: »Summer in the City - Baden in der
Innenstadt«
FRANKENBERG
22:00 BONKERS: »Last Minute Party Trip«, DJ Supreme,
(Party)
FRIELENDORF
20:00 CONRADS-SCHIER: »Release-Party«, Arno Knauf,
(Konzert, Rock, Reggae, Ballade, Mundart), 2. Solo-CD
FRITZLAR
10:30 MARKTPLATZ: »Kulturtreff«, Jericho, (Konzert, Unterhaltungsmusik, Gospel)
FULDA
15:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical)
15:00 PLANETARIUM: »Testflug XAC-001«, ab 6 J.
16:00 PLANETARIUM: »Augen im All«, Vorführung
20:00 SCHLOSSTHEATER: »Die Päpstin«, (Musical)
20:30 SCHLOSS FASANERIE: »Eine kurze Geschichte des
Barock«, La Vigna, (Konzert)
HOMBERG (EFZE)
11:00 MARKTPLATZ: »Marktplatzkonzerte«, Bigband
Landeck, (Konzert)
HOMBERG-WELFERODE
??:?? WELFERODE: »10. Hochlandrock Welferode«, Helles
Belles, Wolfen, Ivory Night, Wild Frontier, Toxic Fog
BIGBAND LANDECK | Marktplatz | Homberg (Efze) | 11.8.
Machine, Leopards-Skin-Pillbox-Band, (Konzert, Rock)
KASSEL
11:00 DOCK 4: »Studio d(13)«, f. Kinder
16:00 BOT. GARTEN: »Rapunzel - Musical«
19:30 KULTURZELT: »Boxer«, Johannes Oerding, (Konzert)
19:30 BOT. GARTEN: »Rapunzel - Musical«
20:00 BALLHAUS WILHELMSHÖHE: »Sehnsucht und Weltschmerz 13. Wilhelmshöher Schlosskonzerte«,
(Konzert, Vocalmusik)
20:30 MUSIKTHEATER: »Atomic Saturday«, (Party, Alternative, Independent, Hardcore, Dubstep und Electro)
20:30 MUSIKTHEATER (DARK AREA): »Schwarz:Tanz Festival Edition«, DJ Chris & DJ DonLevi, (Party, Darkwave,
Gothic, mittelalterlichen Klängen und dunklen elektronischen Tracks)
21:00 JOE’S GARAGE: »Garage Days Reloaded«, (Party,
Vintage Rock vs. Modern Grooves)
21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Funk, Soul & More Disko«,
(Party)
21:00 BATTERIE: Rangleklods, Kid North, (Konzert)
21:00 DOCK 4 (HOF): »Vincent will meer«, (Film, Open-Air)
21:30 SHAMROCK IRISH PUB: Owen Casey, (Konzert, Rock,
Pop, Cover)
22:00 LOLITA CAFE: »Body & Soul Workout«, DJ Credes,
(Party, Elektro)
22:00 LOLITA BAR: »Lovebeats«, DJ Tomass, (Party)
22:00 A7: »Ibiza vs. Ballermann«, Ibiza Space Dancers,
(Party), Europatour
23:00 CUBA CLUB: »Fiesta Latina«, Rubèn Sey & DJ
Nonskid, (Party, Latin, Moombahton, House, Reggaeton,
Party Classics)
23:00 PANOPTIKUM: »E:Sat Dein elektronischer Samstag«, (Party, Elektro)
23:00 YORK: »Mädelsabend«, DJane 2hot4you & DJ Sixen,
DJ Rene G, (Party), Mädels bis 0:00 Uhr Eintritt frei
23:00 SODA: »T-Time«, DJ Chilly-T, (Party)
23:00 CLUB 22: DJ Jaymarkus, (Party), Frauen bis 0:00
Uhr Eintritt frei
24:00 ARM: »Reaktor Party«, (Party, Indielektro)
LOHFELDEN
15:00 BÜRGERSEE AM RATHAUS: »Lichterfest«, Aktionen
auf u. um d. See, Weltmeister d. Rennbootklasse d.
Kasseler Schiffsmodell-Clubs, Großes Spieleparadies d.
Jugendfeuerwehr; 19.30 Tanz- und Partyband Wildbirds;
22:15 Seebeleuchtung, Feuertänzershow mit anschl.
Feuerwerk
...weiter gehts auf Seite 18
HERMANN LAMMERS MEYER | Mielenhausen | 11.8.
08/12 | Wildwechsel | Termine |
Termine_0812_sued.indd 17
17
24.07.2012 07:59:14
Der August-Terminator!
DEEP PURPLE & SPECIAL GUEST| Stadtallendorf | 11.8.
N
BAD HERSFELD
??:?? WORTREICH: »Kinder-Sommerfest«
11:30 STIFTSRUINE: »Festakt zur Vergabe des Hersfelder
Opernpreises«, Arbeitskreis für Musik
BORKEN
16:00 INNENSTADT: »Summer in the City«
FULDA
14:00 SCHLOSS FASANERIE: »Wer hat den Mars rot
angemalt?«, Vorführung ab 4 J.
16:00 PLANETARIUM: »Sternenhimmel heute Nacht«, kl.
Sternengucker ABC, Vorführung ab 10 J.
19:00 PLANETARIUM: »Die Päpstin«, (Musical)
KASSEL
10:30 ATELIER WETZKA & ZAHA: »Rendezvous der
Poeten«, Ferrum-Klangperformance-Matinee
11:00 DOCK 4: »Das KunterBänd-Open-Air«, KunterBänd,
(Konzert), zum Schulanfang
11:00 DOCK 4: »Studio d(13)«, f. Kinder
11:30 NEUE GALERIE: »Was sie schon immer über Malerei und Psychologie wissen wollten«, (Führung)
12:00 KONZERTMUSCHEL: »Falsche Fuffziger«, Pömps,
(Konzert)
13:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Per Satellit durch die
Erdgeschichte«, (Exkursion), m. GPS-Geräten auf Jagd
n. versteckten Caches
14:30 NEUE GALERIE: »Kinder erleben Kunst«, tierisches
Vergnügen
15:00 DOCK 4: »Studio d(13)«, f. Kinder
15:00 ASTRONOM.-PHYSIKAL. KABINETT: »Labor Funkenflug«, Vermessung v. Fixsternen am künstl. Himmel
16:00 BOT. GARTEN: »Rapunzel - Musical«
16:00 KONZERTMUSCHEL: Laura Jostes & Band, (Konzert,
New Soul)
17:00 BALLHAUS WILHELMSHÖHE: »Sehnsucht und Weltschmerz 13. Wilhelmshöher Schlosskonzerte«,
(Konzert, Vocalmusik)
17:00 BERGPARK WILHELMSHÖHE: »Gartenlust«, Karl
Garff, (Kabarett)
19:30 KULTURZELT: »Drive darling, drive?«, Boy, (Konzert,
Indie)
19:30 BOT. GARTEN: »Rapunzel - Musical«
20:00 KONGRESS PALAIS: »Polska Orkiestra
Sinfonia Iuventus«, (Konzert)
KORBACH
15:30 FREILICHTBÜHNE: »Nora Drachenbezwingerin«, (Theater)
MARBURG
15:00 SCHLOSSPARKCAFE: »Musik
Sommer«, Tim McMillan, (Konzert,
Singer-Songwriter)
18:00 WAGGONHALLE: »ZAC SommervariTE
RB
ete 2012«, (Comedy, Zauber-Artistik)
ÄND
20:30 G-WERK: »Iron Sky«, (Film), finn.
SF-Parodie über Nazis vom Mond
22:30 G-WERK: »Dog Star Man«, (Film, Open-Air), Stummfiln
ROTENBURG A.D. FULDA
14:30 NATURBÜHNE IM SCHLOSSPARK: »Schlossparkkonzert«, Werraspatzen, (Konzert)
SCHWARZENBORN (KNÜLL)
09:30 KULTURHALLE: »14. Oldtimertreffen 2012«, Eintreffen d. Oldtimer/Youngtimer; 10.00 Sternfahrt; 12.00
Rebeat (Konzert); 14.30 Kaffee & Kuchen; 17.00 gr.
Tombola; 18.00 Ausklang m. Oldie-Geflüster
WALDECK
11:00 SCHLOSS WALDECK: Helmut-Schäfer-Quintett,
(Konzert, Swing, Latin, Blues)
KU
KORBACH
15:30 FREILICHTBÜHNE: »Nora Drachenbezwingerin«,
(Theater)
20:00 FREILICHTBÜHNE: »Die Feuerzangenbowle«, (Theater)
MARBURG
16:30 TURMCAFÉ: »Rapunzel«, (Hörtheatrale, Open-Air)
20:00 WAGGONHALLE: »ZAC Sommervariete 2012«,
(Comedy, Zauber-Artistik)
21:00 TURMCAFÉ: »Dracula«, (Hörtheatrale, Open-Air)
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
23:00 TILL DAWN: »EMW - Birthdaybash«, (Party, House,
Techno Tunes, Goa)
MELSUNGEN
10:30 MARKTPLATZ: Kirchberger Musikanten, (Konzert)
11:00 SCHLOSSPARK MELSUNGEN: »Melsunger Sommerfest«, m. Flohmarkt
ROTENBURG
11:00 SCHLOSSHOF UND ALTER SCHLOSSPARK: »Weinfest«, Weine u. Spezialitäten zum Probieren u. Kaufen
ROTENBURG A.D. FULDA
11:00 MINIGOLFPLATZ SCHLOSSPARK: »Lange Minigolfnacht«, Minigolfspielen b. Mitternacht; im Rahmen d.
Weinfestes
STADTALLENDORF
??:?? HERRENWALDSTADION: »Summer Rock Night 2012«,
Deep Purple & Special Guest, (Konzert)
mit über 1.000 Event-Tipps!
KASSEL
18:00 JOE’S GARAGE: »Battle of the Bottles«, (Party), Alle
Flaschenbiere 0,33l: 1,50 Euro
20:00 PANOPTIKUM: Unearth, (Konzert, Metal)
20:00 K19: Meteors, (Konzert, Punk, Hardcore)
21:00 DOCK 4 (HOF): »Und wenn wir alle zusammenziehen?«, (Film, Open-Air)
MARBURG
20:00 WAGGONHALLE: »Laurel & Hardy Poetry«, (Film),
Stummfilme m. Laurel&Hardy; Wort-Performance v.
Ralph Turnheim
BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN
19:30 WANDELHALLE: »Kino: Der Gott des Gemetzels«,
(Film)
§ Rabenschwarzer Humor. Zwei Kinder schlagen sich
auf dem Spielplatz. Über die zunächst sachliche Diskussion
darüber geraten die Eltern schließlich so in Streit, dass sie
sämtliche Formen von Kultur und Anstand vermissen lassen.
Roman Polanskis schwarze Komödie Der Gott des Gemetzels wurde in Paris gedreht, obwohl er in Brooklyn,New York
spielt. Polanski darf nicht mehr in die USA einreisen,weil dort
ein Haftbefehl gegen ihn vorliegt.
BAD ZWESTEN
11:00 KURHAUS: »Musikalische Unterhaltung«, Horst
Michel, (Konzert)
KASSEL
10:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«,
(Führung)
20:00 TOKONOMA APARTMENT: »Noog - Digitale
Sammlerstücke«, (Vortrag)
20:15 LOLITA BAR: »Space Age«,
Captain Bob, (Party)
21:00 DOCK 4 (HOF): »Der fantastische Mr. Fox«, (Film, Open-Air)
22:00 CARAMEL CLUB: »Samstag
im Doppelpack«, DJ Hans
Lohmann, (Party), Ladies bis 1:00
Uhr 10 Euro Freiverzehr. Alle Longdrinks im Dooppelpack
MARBURG
20:00 KFZ: Crowbar, (Konzert, Doom.
Metal, Sludge, Thrash Metal), USA;
| 12.7
Support: Accuer
20:00 WAGGONHALLE: »Brainwashed!«, Roman
Weltzien, (Comedy, Stand-Up)
BAD HERSFELD
09:00 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, (Workshop),
Malgruppe
BAD ZWESTEN
19:00 KELTIC: Paddy Goes To Holyhead, (Konzert, irische &
schottische Musik)186
§ Tierisch Irisch! Paddy Goes to Holyhead sind die
deutschen Großmeister des Irish F olk Rocks. Sie treffen
genau die Schnittmenge aus irischer Folk-Music und eingängig poppigem Rock: Mitsingen, Tanzen, Feiern.
FULDA
20:30 MUSEUMSKELLER: »Ralph Turnheim “Laurel &
Hardy Poetry”«, Stummfilme m. Laurel & Hardy; WortPerformance v. Ralph Turnheim
20:30 MUSEUMSHOF: »Spanisches Fest«, Bandaluz,
Support: alma flamenca; Fusion del Flamenco
KASSEL
15:30 NATURKUNDE-MUSEUM: »Museumsbiene«, Interessantes rund um die Biene; Honig naschen, Wachskerzen
herstellen u. das Bienenspiel spielen
19:30 KULTURZELT: »Brenna Tuats Tour 2012«, Hubert von
Goisern, (Konzert, Folk)
20:00 PANOPTIKUM: Tito & Tarantula, (Konzert)
§ Spinnen und Monster. Seine mexikanischen Wurzeln
hört man Tito Larriva und seiner Musik an. Heute klingen sie
anders als vor Jahren, als sie mit „From Dusk till Dawn“ und
ihrem Ohrwurm „After Dark“ über Nacht berühmt wurden.
Rocken können sie aber immer noch. Nachdem Tito and
Tarantula sich nach dem großen Erfolg einige Jahre P ause
gegönnt haben, kehrte die nach einer Spinne benannte Band
2008 mit dem Album „Back Into the Darkness“ und der
Single „Monsters“ zurück und wird bereits einmal in diesem
Sommer in Randgebieten desWildwechsel-Reviers gesichtet.
20:00 KUNSTWERKSTATT (GROßER SAAL): »Jazz, Tango,
Chansons«, (Konzert)
21:00 BATTERIE: »Klapsendisco«, (Party)
21:00 DOCK 4 (HOF): »Das Labyrinth der Wörter«, (Film,
Open-Air)
22:00 LOLITA CAFE: »Edelstahls Trinkbecher«, Stefan
Stahl
MARBURG
20:00 WAGGONHALLE: »ZAC Sommervariete 2012«,
(Comedy, Zauber-Artistik)
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
23:00 NACHTSALON: »International Students Party«
VELLMAR
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Helen
Schneider & Band, (Konzert)
WOLFHAGEN
15:00 TEICHWIESEN: »Sommerfest«
ROMAN WELTZIEN | Waggonhalle | Marburg | 14.8.
18 | Termine | Wildwechsel | 08/12
Termine_0812_sued.indd 18
24.07.2012 07:59:17
§ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an [email protected], oder tragen Sie ein auf
www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de
BE
ALSFELD
15:00 FESTIVALGELÄNDE: »Ehrlich & Laut Festival«,
(Konzert), AGF Warm-Up; 15.30 Saints&Sinners; 16.15
Naysayer; 17.15 Brutality Will Prevail; 18.15 First Blood;
19.30 Molotov; 20.45 Terror; 22.30 Krawallbrüder
BAD HERSFELD
18:30 PIER 1: »Pier1-Afterwork«, (Party), get together m.
Lounge-Musik; 20.00 Tanzmusik
18:30 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, Malgruppe
BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN
19:30 WANDELHALLE: »Abendkonzert: Die Hits der
Beatles«, Bad Wildunger Kurorchester, (Konzert)
FRITZLAR
STERNENHIMMEL | Schloss Fasanerie | Fulda | 17.8.
19:30 ALTSTADT: »Kaiserfest Fritzlar«, mit Dagmar
BAD HERSFELD
Lohmann und Musiktheater Dingo, (Vortrag), Fromme
15:30 KINDERAKADEMIE: »Von Manga bis Portrait«,
Bürgerinnen, Kauffrauen und gemeine Weiber (FrauenFiguren/Portraits malen u. zeichnen
leben in der mittelalterlichen Kaiserstadt Fritzlar)
15:30 KINDERAKADEMIE: »Offene Malwerkstatt«
19:30 BOWLING-CENTER: »Red-Pin Bowling«, farbiger Pin
wird zugefügt
16:30 IKUZ: »Angklung Stunde«
FULDA
KASSEL
19:00 MUSEUMSCAFÉ: »Weltessen “pan-americana”«
19:30 KULTURZELT: Manolito Simonet y su Trabuco,
(Konzert, Salsa Cubano)
KASSEL
20:00 TOKONOMA APARTMENT: »Gossamer School of
17:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«,
Art«, (Vernissage)
(Führung)
20:00 K19: Voodoo Glow Skulls, (Konzert)
18:30 NEUE GALERIE: »Pastell. Wir lieben es«, Führung
20:30 NATURKUNDE-MUSEUM: »Fledermausexkursion«,
und Cocktail
(Exkursion), z. den Kobolden der Nacht, m. Ultraschall19:30 KULTURZELT: »Brenna Tuats Tour«, Hubert von
empfängern u. Scheinwerfern Licht ins dunkle
Goisern, (Konzert, Folk)
Treiben bringen
20:15 LOLITA BAR: »Elektrolita«, Julian
20:45 DOCK 4 (HOF): »Verblendung«,
Theis & Friends, (Party, Elektro)
(Film, Open-Air)
20:45 DOCK 4 (HOF): »Marley«, (Film,
21:00 JOE’S GARAGE: »Buttkickin’
Open-Air), Erstaufführung
Beats«, (Party)
21:00 JOE’S GARAGE: »After Work
21:00 PANOPTIKUM: »Drowning Sun
Party«, (Party)
Metal Night«, (Party, Metal)55
21:00 BATTERIE: 3sta, (Konzert, Hip
Hop)
§
Drowning Sun Metal Night.
21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Krazy
Alle treuen F ans der harten Musik,
Karaoke Party«, Special student
können
sich auch in diesem Monatwieder
offers
RN
auf einen neuen, lauten Abend freuen. Das
22:00 A7: »Girls in Time«, (Party), Für
HO
Special dieser Nacht wird dasThema „Fallen
FT | 18.8.
Frauen ist der Eintritt frei
Heros“ sein. Es geht also um all die Helden dieser
MARBURG
Szene, die Heute schon nicht mehr unter uns weilen.
20:00 WAGGONHALLE: »ZAC Sommervariete 2012«,
(Comedy, Zauber-Artistik)
21:00 BATTERIE: Today Forever + Empire Soundsystem,
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
(Konzert)
VELLMAR
21:00 THEATERSTÜBCHEN: »Odeon Party«, DJ Walter,
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Dieter
(Party)
Thomas Kuhn, (Konzert)
21:00 FIASKO: Sakkem Enhös, (Konzert)
21:30 SHAMROCK IRISH PUB: MacPiet, (Konzert), Doddlesack, guitarre u.v.m.
22:00 CARAMEL CLUB: »Jackpot Ladies Night«, DJ
D-Rase, (Party), Bis 1:00 Uhr Ladies-5er Gruppen: 100
ALSFELD
Euro Freiverzehr; Ladies-3er Gruppen: 50 Euro Freiver13:00 FESTIVALGELÄNDE: »Ehrlich & Laut Festival«,
zehr
(Konzert), AGF Warm-Up; 14.00 Bad Shakin; 14.45
22:00 LOLITA CAFE: »S/T/D/I/M«, (Party)
Unherz; 15.30 Wilde Zeiten; 16.15 Rotz & Wasser; 17.00
Firkin; 18.00 Pöbel&Gesocks; 19.00 Wölli&DBDJ; 20.00
22:00 LOLITA BAR: »Minirock«, Wild Lachs, (Party, IndieBetontod; 21.30 In Extremo; 23.15 Troopers; 0.30 Afterlektro)
Show-Party
22:00 A7: »3 Freunde müsst ihr sein«, (Party)
23:00 YORK: »BubbleShot Party«, DJ Luke, (Party),
§ Extrem!Die Aufsteiger des Mittelalter -Rock waren in
BubbleShots 1,50 Euro
den letzten Jahren In Extremo. Einst Stars der Mittelatlter23:00 CLUB 22: DJ Danny K, (Party), Frauen bis 0:00 Uhr
märkte füllen sie inzwischen die Hallen, seit sie die alten
Eintritt frei
Balladen und Gesänge mit dröhnenden Rock-Gitarren anrei23:00 ARM: »Black Light Ping Pong«, (Party)
cherten. Natürlich erklingen aber auch Harfe und Dudelsack
23:00 FIASKO: The General Electrics, (Konzert)
24:00 ARM: »Freude am Tanzen«, Daniel Stefanik, Inge,
BAD ZWESTEN
(Party, Elektronisch)
19:00 KELTIC: Gunter Reiter, (Konzert)
MARBURG
FRITZLAR
20:00 WAGGONHALLE: »ZAC Sommervariete 2012«,
13:00 ALTSTADT: »Kaiserfest Fritzlar 2012«, ab 13:00 Uhr
(Comedy, Zauber-Artistik)
Nashoch Himilsanc (Musiker mit Tiermasken); Fridolin
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
Fadentüttel;ab 15:00 Uhr Holger Schäfer (Minnesänger
SCHWALMSTADT-TREYSA
mit Harfe);Triskilian (Mittelalterweltfolk); 16:00 Uhr Offi??:?? HAZIENDA: »Project H«, (Party), Freier Eintritt für die
zielle Eröffnung Kaiserfest auf der Bühne: Triskilian,
ersten 50 Gäste: ??:??AUE: »Music Crossover...all you
Holger Schäfer, Nashoch Himilsanc, Strack Duer; 20:00
need is Party!«, (Party); ??:?? LETROU: »Blackattack«,
Uhr Abendkonzert Triskilian (Mittelalterweltfolk)
DJ Lil Jay & DJ Merto, (Party, Black Music)
FULDA
19:30 TOTENKIRCHE TREYSA: »Musical-Highlights«, Karin
19:00 SCHLOSS FASANERIE: »Sternenhimmel heute
George & Friends, (Konzert), Hits wie “Mama Mia” u.
Nacht«, kl. Sternengucker ABC, Vorführung ab 10 J.
Wicked”
...weiter gehts auf Seite 20
25.10.12 KS-MUSIKTHEATER
Brenna tuats-Tour
HUBERT V. GOISERN
29.10.12 MR-STADTHALLE
Wut und Zärtlichkeit
17.03.12
MR-STADTHALLE
KONSTANTIN WECKER
10.11.12 MR-STADTHALLE
Nachlachende Frohstoffe
WILLY ASTOR
26.01.13 KS-STADTHALLE
Tickets a. bek. VVK-Stellen •• www.kbemmert.de
www.kbemmert.de
08/12 | Wildwechsel | Termine |
Termine_0812_sued.indd 19
19
24.07.2012 07:59:23
Der August-Terminator!
TODAY FOREVER | Batterie | Kassel | 17.8.
MELSUNGEN
21:30 FREILICHTBÜHNE LINDENWÄLDCHEN: »Wunschfilm«, (Film, Open-Air)
WITZENHAUSEN
19:30 PARKPLATZ STEINFELD BODE: »Come2gether«, Fat
Belly, tAKtAttACKERS, Dynamo-Ska, (Konzert, Punk, Hip
Hop, Ska)
§ Alle zusammen! Das Come2ge-
ther-Festival geht in die sechste Runde.
Fat Belly eröffnen mit Punkrock, tAKtAttACKERS setzen einen Schwerpunkt auf
Hip Hop. Womit Dynamo-Ska begeistern,
darf geraten werden. Samstag geht es
mit Irish Folk von Paddy‘s Funeral weiter,
was von Paddy Goes To Holyhead solide
fortgesetzt und schließlich von den Potheen Rovers noch gekrönt wird.
mit über 1.000 Event-Tipps!
ALSFELD
12:00 FESTIVALGELÄNDE: »Ehrlich & Laut Festival«,
(Konzert), Frühschoppen; 13.00 Johnny Flesh&The
Redneck Zombies; 13.45 Eskimo Callboy; 14.45 S.i.K.;
15.45 BRDigung; 16.45 Unantastbar; 17.45 Serum 14;
18.45 Wilde Jungs; 19.50 Kärbholz; 21.05 Haudegen;
22.20 Skatoons; 23.35 Berliner Weisse; 0.30 AfterShow-Party
LOSHAUSEN
17:00 SCHLOSSPARK: »Schwalm Metal Open Air«, Dead
Episode; Eisenvater; Toxi; Deadly-Impact & Scornage
(Konzert, Metal,Rock, Melodic Death-Meta)
KASSEL
??:?? INNENSTADT: »Freiluft - Flohmärkte«
11:00 DOCK 4: »Studio d(13)«, f. Kinder
16:00 SCHEIDEMANNPLATZ: »Dance in Urban Spaces«
§ Public Dancing!Public Dancing! Auf öffentlichen Plät-
zen tanzen? Für viele eine peinlicheVorstellung, und wenn man
es allein tut, sammelt man sicher einige Stirnrunzler . Doch
in einer Gruppe ist es etwas anderes. Die Freie Tanzszene
Kassel betanzt Plätze wie den Scheidemann-Pla tz, zieht in
ihren Choreographien weiter und die Zuschauer folgen ihnen.
19:30 KULTURZELT: »Solidarity Breaks Tour«,
Bernhoft, (Konzert)
20:00 K19: Next Life; Support: Strength,
Get Alive, (Konzert, Hardcore)
§ Reunion auf Zeit.Nur für einen Gig
KA
hat sich die Band Next Life wieder vereint. Es soll das letzte Mal sein,wenn der
30. Geburtstag des Sängers Surge gefeiert wird. Gemeinsam mit den Supports
Strength und Get Alive soll auch noch
ER
einmal ordentlich von den F ans der HardFE
core-Band Abschied genommen werden.Auch
ST | 17.8.
VELLMAR
Get Alive verabschiedet sich von der Bühne,wenn
an diesem Abend der Vorhang fällt. Ob für immer?
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, 1.
Wer weiß das schon.
Allgemeines Babenhäuser Pfarrerkabarett, (Kabarett),
Hänsel in Bethel
20:00 ARM: »Kollisionen 5«, (Konzert), Neue Improvisierte
22:45 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Hotel
Musik
Bossa Nova, (Konzert), Bossanomia
20:30 DOCK 4: »Sonic Exchange«, Ursula Schlicht,
(Konzert, Jazz)
20:30 MUSIKTHEATER: »Atomic Saturday«, (Party, Alternative, Independent, Hardcore, Dubstep und Electro)
BAD HERSFELD
20:30 MUSIKTHEATER (DARK AREA): »Schwarz:Tanz Festi10:00 KINDERAKADEMIE: »Abstrakte Malerei nach der
val Edition«, DJ Chris & DJ DonLevi, (Party, Darkwave,
Natur«, f. Erwachsene
Gothic, mittelalter-lichen Klängen und dunklen elektroFRANKENBERG
nischen Tracks)
22:00 BONKERS: »Dress to impress«, DJ Tom Oz, (Party)
20:30 MUSIKTHEATER: Caro.Kiste.Kontrabass, (Konzert)
20:30 DOCK 4: »Ex Tempore 4 - Sonicexchange«,
§ Geschmacksfrage. Endlich wird guter Geschmack
(Konzert)
belohnt! Wer an diesem Tag in Abendkleidung oder Jackett
20:45 DOCK 4 (HOF): »Lachsfischen im Jemen«, (Film,
in die Disko kommt, bekommt Freiverzehr. Ebenfalls auf der
Open-Air)
Best-Dress-Liste sind: Minirock, Abend-Schuhe (Herren),
21:00 JOE’S GARAGE: »Cadillac Rock Box«, (Party, Rock
Fliege, Highheels, Minikleid, Hut (Herren), Krawatte, Hotpants
Grooves)
und Bandeu-Tops. Man stelle sich diese wundervolle Mischung
21:00 BATTERIE: »Tokonoma Club«, Ion Ludwig live, (Party,
auf der Tanzfläche vor!
Electro, House, Disco)
21:00 FIASKO: Steppin’Out Duo, (Konzert)
FRITZLAR
21:30 SHAMROCK IRISH PUB: MacPiet, (Konzert), Doddle11:00 ALTSTADT: »Kaiserfest Fritzlar 2012«, 11:00 Uhr
sack, guitarre u.v.m.
Musica Vulgaris (Mittelaltermusikanten), Holger Schäfer
22:00 CARAMEL CLUB: »The Big Bang Party«, DJ Andy,
(Minnesänger mit Harfe), Nashoch Himilsanc, Faranspil
(Party), Bis 1:00 Uhr 5er Gruppen: 100 Euro Freiverzehr
(Musik,Tanz), Fridolin Fadentüttel; 11:00 Uhr Gemein& 3er Gruppen: 50 Euro Freiverzehr
samer Musikauftritt Bühne (Ansage); 11:30 Uhr Fechtschule (Präsentation Fechttraining im 15. Jahrh.)(Allee);
12:00 Uhr Gaukler Rasputin (Allee); 13:00 Uhr Kinderritterturnier (Allee); 13:45 Uhr Umzug ? Mit allen Darstellern u. Musikern; 14:00 Uhr Präsentation Historische
Fechtkunst (Allee); 15:00 Uhr Eppisburger Tockenspiler
(Auftritt Parktplatzbühne); 15:00 Uhr Gaukler Rasputin
(Allee); 15:00 Uhr Knappenausbildung (Strack Duer);
15:15 Uhr Scharfes Klingenspiel; 16:30 Uhr Kinderritterturnier (Allee); 17:00 Uhr Kaiserfestturnier mit dem
Federschwert (Allee); 17:30 Uhr Eppisburger Tockenspiler (Auftritt Schildererstraße); 18:00 Uhr Gaukler Rasputin (Marktplatz); 18:30 Uhr Kinderritterturnier (Allee);
20:00 Uhr Faranspil (Konzert); 22:00 Uhr Rasputin
HOMBERG (EFZE)
11:00 MARKTPLATZ: »Marktplatzkonzerte«, Rainbow
Jazzband, (Konzert)
SCHWALM METAL OPEN AIR| Loshausen | 18.8.
IS
22:00 LOLITA CAFE: »Body & Soul Workout«, Rahmi Cian,
(Party, Elektro)
22:00 LOLITA BAR: »Lovebeats«, DJ Tomass, (Party)
22:00 A7: »Morphsuits Flashmob«, (Party)
23:00 PANOPTIKUM: We like it hard meetz Club E-lectribe & Alex Haas Bday, Randomer, (Party, Techno// Minimal // House), E-lectribe Residents, “We like it hard”Residents, 13
23:00 CUBA CLUB: »Kassel Tech-House Mafia«, Maurice
Quentin, Pulpo, Philipp Meier & DJ Chi, (Party, TechHouse)
23:00 YORK: »Massive Tunes«, DJ Ray-D & DJ Jellin, DJ
Luke, (Party)
23:00 SODA: »POParty Uni Spezial«, DJ Endtrax, (Party),
Studenten Eintritt frei
23:00 CLUB 22: DJ Jaymarkus, (Party), Frauen bis 0:00
Uhr Eintritt frei
24:00 ARM: »Delicious«, Danny, Zwo Fuffi, (Party, Hip Hop)
24:00 ARM: »epic.«, Torben Empire, (Party, Punkrock, Emo,
Hardcore)
24:00 FIASKO: Nightprowler, (Konzert)
KORBACH
19:30 STADTPARK: »Ein italienischer Abend«, Blasorchester Korbach/Lelbach und der Big-Band Jazz for Fun,
(Konzert)
§ Bella Italia! Die erste Hälfte des K onzerts wird von
Stücken wie demTriumphmarsch aus Aida und anderen Opern
italienischer Komponisten, Schlagern wie Azzuro, Mamma
und O Sole Mio, aber auch Filmmusik aus italienischer Feder
geprägt. In der zweiten Hälfte wird der Stadtpark erfüllt von
Swing-Klassikern von Jazz for Fun.
MARBURG
15:00 HISTORISCHER RATHAUSSAAL: »Der Widerspenstigen Zähmung«, (Lesung), Frauen in Grimms
Märchen; m. musik. Begleitung v. Uta Knoop
16:00 KFZ: »Summer In The City«, Emanuel And The Fear
(USA), Spunk, The Midnight to Six Men, The Jerks,
PopChaot, (Konzert), m. Flohmarkt u. Biergarten
20:00 TURMCAFÉ: »Flamenco am Turm«, Michio-Flamenco-Trio, (Konzert)
20:00 WAGGONHALLE: »ZAC Sommervariete 2012«,
(Comedy, Zauber-Artistik)
20:00 LANDGRAFEN SCHLOSS MARBURG: »Schlosskonzert«, Hamburger Ratsmusik, (Konzert), Feuer und
Bravour; Viola da gamba und Cambalo
20:30 TANZSCHULE SEIDEL: »Seidel’s Tanzparty«, (Party,
Walzer, Discofox, Salsa)
21:00 AUTOHAUS SCHUBERT: »Kroko Party Marburg No.
8«, Ralf Richter, Chris Sharp, (Party)
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
23:00 TILL DAWN: »Secret Garden«, Adam Port und
Einmusik, (Party, Techno, Techhouse und Minimal)
§ Techno-Virtuose. Mit 16 ha t Adam Port seinem
Bruder eine Underground-Resistance-Platte „gemopst“. Weise
Entscheidung, denn das war eine Inspiration für den amerikanischen DJ und Produzenten. Mittlerweile ist er beim Techno
angekommen, schreckt aber nicht da vor zurück, auch mal
Dub-, Rap- oder Psychedelic Rock-Einflüsse zu verbasteln.
MELSUNGEN
10:30 MARKTPLATZ: Blasorchester Brunslar, (Konzert)
MORPHSUITS FLASHMOB | A7 | Kassel | 18.8.
20 | Termine | Wildwechsel | 08/12
Termine_0812_sued.indd 20
24.07.2012 07:59:27
§ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an [email protected], oder tragen Sie ein auf
www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de
14:30 NEUE GALERIE: »Kinder erleben Kunst«, Drucken
wie Andy Warhol
15:00 DOCK 4: »Studio d(13)«, f. Kinder
16:00 SCHEIDEMANNPLATZ: »Dance in Urban Spaces«
16:00 KONZERTMUSCHEL: Subeja Trio, (Konzert), Klangimpressionen
19:30 KULTURZELT: »Live Sommer 2012«, 17
Hippies, (Konzert, Weltmusik)
MARBURG
15:00 WAGGONHALLE: »Ölga und
das Schlossgespenst«, (Theater)
ROTENBURG
11:00 MARKTPLATZ: »14.
Kunstkeramik- und Töpfermarkt«
ROTENBURG A.D. FULDA
14:30 NATURBÜHNE IM
SCHLOSSPARK: »Schlossparkkonzert«, Weißenhaseler Musi17
§ Zwischen den ZeitenZwikanten, (Konzert)
. H
schen den Zeiten. Jive- und Swing
VELLMAR
IPP
und Rockabilly. Geht nicht unter einen Hut?
IES | 19.8.
14:00 THEATERZELT: »Sommer im Park
Die Band Blake Red’s Jive Club behauptet das
2012: 25 Jahre Musikschule CHROMA«
Gegenteil. Zu diesem Zweck spielen sie auf zwei Saxo20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, IALMA,
phonen, Kontrabass, Klavier, Gitarre und Schlagzeug in Fuch(Konzert), Sing and dance like a Galicien
sens Café in Wolfhagen auf. Der Clou der Songs der späten
WALDECK
40er und frühen 50er sind die eigenenTexte, deutsche Texte,
11:00 SCHLOSS WALDECK: Chicago Line, (Konzert, Blues)
die durchaus pointiert sein können.
ROTENBURG
10:00 MARKTPLATZ: »14. Kunstkeramik- und Töpfermarkt«
SCHWALMSTADT-TREYSA
??:?? HAZIENDA: »HAZIENDA´s PARTY SAMSTAG - 50%
OFF«, (Party), 50% Eemäßigung auf alle Getränke
??:?? HAZIENDA (LETROU): »Music
Crossover...all you need is Party!«,
(Party)
VELLMAR
20:00 THEATERZELT: »Sommer im
Park 2012«, Anna Depenbusch & Band, (Konzert), Die
Mathematik der Anna Depenbusch
WOLFHAGEN
??:?? FUCHSENS CAFE: Blake
Red’s Jive Club, (Konzert, Jiveund Swing und Rockabilly)2373
20:00 INNENSTADT: »Kneipenfestival«, Benrix, Red Blake
Jive Club, Jürgen, Ömes Theis, Fifty/51, N-Gin, (Festival)
BAD HERSFELD
10:00 WORTREICH: »Abstrakte Malerei nach der Natur«,
f. Erwachsene
11:00 WORTREICH: »Entdeckertage«
11:30 STIFTSRUINE: »Orchester-Matinee«, (Konzert),
Arbeitskreis für Musik
BAD WILDUNGEN
14:30 NATURBÜHNE BERGFREIHEIT: »Schneewittchen und
die sieben Zwerge«, (Märchentheater)
BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN
19:30 LUKASKIRCHE: »Lisztig vergriffen! Wow!«, Armin
Fischer, (Kabarett)
FRITZLAR
11:00 ALTSTADT: »Kaiserfest Fritzlar 2012«, 11:00 Uhr
Musica Vulgaris (Mittelaltermusikanten), Holger Schäfer
(Minnesänger mit Harfe), Rasputin (Gaukler) Nashoch
(Musikus), Faranspil (Musik,Tanz), Fridolin Fadentüttel,
Gemeinsamer Musikauftritt Bühne (Ansage), Fechten für
jedermann (Allee); 11:30 Uhr Gaukler Rasputin (Allee);
12:00 Uhr Kinderritterturnier (Allee); 12:30 Uhr Eppisburger Tockenspiler (Marktplatzbühne); 13:00 Uhr
Mittelalterlicher Tanz (zum Mitmachen mit Faranspil)
(Marktplatzbühne); 14:30 Uhr Gaukler Rasputin (Marktplatzbühne), Eppisburger Tockenspiler (Allee), Präsentation historischer Fechtkunst (Allee); 15:00 Uhr Kinderritterturnier (Allee); 15:30 Uhr Scharfes Klingenspiel
(Allee); 16:00 Uhr Eppisburger Tockenspiler (Schildererstrasse), Gaukler Rasputin (Allee); 17:00 Uhr Gewandungsprämierung, Kinderritterturnier (Allee); 18:00 Uhr
Rasputin (Marktplatz)
FULDA
14:00 SCHLOSS FASANERIE: »Lisa und 1, 2, 3 Sterne«,
Astromärchen ab 4 J.
15:00 SCHLOSSHOF FULDA: »Pippi Langstrumpf«, (Theater), ab 4 J.
15:00 PLANETARIUM: »Kosmische Horizonte«, Vorführung
ab 10 J.
16:00 PLANETARIUM: »Gefahr aus dem All«, Vorführung
KASSEL
10:15 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Was Bilder
erzählen«, Führung und Brunch
11:00 DOCK 4: »Studio d(13)«, f. Kinder
11:30 BRÜDER-GRIMM-MUSEUM: »Rotkäppchen, Froschkönig & Co.«, Familienführung m. Märchenlesung
12:00 KONZERTMUSCHEL: Brian “Scotty” Wilson Band,
(Konzert, Blues, Rock’n’Roll)
BAD HERSFELD
14:00 SCHLOSS EICHHOF: »Wildpflanzen und ihre
Lebensräume«, (Vortrag)
KASSEL
18:00 JOE’S GARAGE: »Battle of the Bottles«, (Party), Alle
Flaschenbiere 0,33l: 1,50 Euro
20:45 DOCK 4 (HOF): »The King’s Speech«, (Film, OpenAir)
MARBURG
20:00 WAGGONHALLE: »Das seh’ ich anders!«, Frank
Rossi, (Bauchredner), solo, aber nicht allein
VELLMAR
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Cäthe &
Band, Ich muss gar nichts
BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN
19:30 WANDELHALLE: »Kino: “Männerherzen und die
ganz, ganz große Liebe«, (Film)
BAD ZWESTEN
11:00 KURHAUS: »Musikalische Unterhaltung«, Horst
Michel, (Konzert)
KASSEL
10:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«,
(Führung)
15:30 NATURKUNDE-MUSEUM: »Fledermäuse: Spiele,
Infos, Basteln, Quiz«, Fledermäuse selberbasteln (Teil
1)
20:00 TOKONOMA APARTMENT: »Low Budget - Great
Success«, Kurzfilmprogramm
20:15 LOLITA BAR: »Space Age«, Captain Bob, (Party)
20:30 THEATERSTÜBCHEN: Susanne Vogt, (Konzert, Jazz)
20:45 DOCK 4 (HOF): »Chicken Run - Hennen rennen«,
(Film, Open-Air), Kontext d13
MARBURG
16:15 TTZ: »Die Froschkönigin«, Antje Tietz, Bilderbuchkino
20:00 WAGGONHALLE: »Das seh\’ ich anders!«, Frank
Rossi, (Bauchredner), solo, aber nicht allein
VELLMAR
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Heissmann
& Rassau, Zwei Franken für alle Fälle
BAD WILDUNGEN
09:00 KURHAUS: »Bunt gemischt«, (Workshop), Malgruppe
BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN
19:30 WANDELHALLE: »Abendkonzert: Walzerträume«,
Bad Wildunger Kurorchester, (Konzert)
FULDA
20:00 SCHLOSSHOF FULDA: Chris de Burgh, (Konzert),
Hautnah - Querschnitt seiner Karriere569
§ High on Emotions. Chris de Burgh ist wieder da:
Der Mann, der Welthits wie »The Lad y In Red« und »Don?t
Pay The Ferryman« schrieb und sang, stellt ein neues Album
vor: »Timing Is Everything« heißt das Werk. Es steckt voller
Optimismus und bietet kraftvolle P opsongs und herzergreifende Balladen.
...weiter gehts auf Seite 22
SEGWAY®-Touren & Events
Seit 2009
für Sie da.
• Edersee
2 Std.-Touren
49€ pro Person
• Kassel
• Melsungen
• Rotenburg a. d. Fulda
• Bad Hersfeld
funmobi –
Am Melgershäuser Weg 16 • 34212 Melsungen
Sabine und Sven [email protected] • www.funmobi.de •
Allmeroth GbR
Tel./Fax: 0 56 61/90 83 046
08/12 | Wildwechsel | Termine |
Termine_0812_sued.indd 21
21
24.07.2012 07:59:33
Der August-Terminator!
mit über 1.000 Event-Tipps!
BAD WILDUNGEN
19:30 WANDELHALLE: »Mozart-Abend«, Bad Wildunger
Kurorchester, (Konzert, Klassik)
FRITZLAR
19:30 BOWLING-CENTER: »Red-Pin Bowling«, farbiger Pin
wird zugefügt
FULDA
19:00 MUSEUMSCAFÉ: »Weltessen “afrikanisch”«
HOMBERG (EFZE)
18:30 BISTRO TRIANGEL: »Komm - Ich zeig dir mein
Land«, kulin. Ausflug in ferne Länder
VELLMAR
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Ganz schön
Feist, Tschüss - Die Abschiedstour
MORD IM GRÜNEN | Stadthalle | Melsungen | 22.8.
NIE
KASSEL
BAD HERSFELD
15:30 NATURKUNDE-MUSEUM: »Königin, Arbeiterinnen
15:30 KINDERAKADEMIE: »Von Manga bis Portrait«,
und Drohnen«, Intressantes rund um die Biene,
Figuren/Portraits malen u. zeichnen
naschen, Wachskerzen gießen u. das Bienenspiel spie16:00 KINDERAKADEMIE: »Offene Malwerkstatt«
len
16:30 IKUZ: »Angklung Stunde«
20:30 MUSIKTHEATER: »Club Alternative«, (Party, Alterna20:00 BUCHCAFÉ: »Die Buschtrommel«, (Kabarett)
tive, Indie, Metal, Hardcore, Electro und Dubstep)
BAD WILDUNGEN
20:45 DOCK 4 (HOF): »Barbara«, (Film, Open-Air)
18:30 POSTPLATZ: »Rock gegen Rechts«, Wollmanet, Ray
21:00 BATTERIE: »Nietsche Lesung«, (Lesung)
Stress, Beat Cuisine, Hazeomatic, (Konzert, Rock)
22:00 LOLITA CAFE: »Edelstahls Trinkbecher«,
BAD WILDUNGEN-REINHARDSStefan Stahl
HAUSEN
MARBURG
19:30 WANDELHALLE: »Eine italie20:00 WAGGONHALLE: »ZAC Sommernische Nacht - Notte Italiana«,
variete 2012«, (Comedy, ZauberMarlena Grandoni Ensemble, (Konzert)
Artistik)
FULDA
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air17:00 MUSEUMSHOF, VONDERAU
Kino«, (Film)
MUSEUM: »Tradionelles Weinfest«,
MELSUNGEN
deutsche/intern. Weine, musik.
19:30 STADTHALLE: »Mord im
Unterhaltung, Modenschau u.m.
Grünen«, (Lesung), im Garten
19:00 PLANETARIUM: »Erde - der
VELLMAR
CH
lebende Planet«, Vorführung
.
EL
8
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park
19:00
SCHLOSSHOF FULDA: Saltatio
.
ESUNG | 22
2012«, Alin Coen & Band, (Konzert), Einer
Mortis & Subway to Sally, (Konzert)
will immer mehr
KASSEL
17:00 SALZMANN: »Didgeridoo-Workshop«
18:00 NORDSTADTPARK: »Mind the Gap«, (Konzert),
Schemes; 20:00 Uhr Shantel & Bucovina Club OrcheBAD HERSFELD
star; 22:15 Uhr She’s all that;
18:30 KINDERAKADEMIE: »Bunt gemischt«, Malgruppe
19:00 SALZMANN: »Trommel-Workshop«
20:00 DOCK 4: Joe Finer, (Konzert)2375
KASSEL
17:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«,
§ Von Kredithaien. Meist politisch sind die Songs von
(Führung), Kunstwerke vergangener DocumentaJoe Finer. Sie beschäftigen sich mit Waffenindustrie und
Ausstellungen
Geschäftemachern vom Finanzsektor. Doch auch schwarzer
18:30 NEUE GALERIE: »Klangreise«, Führung und Cocktail
Humor ist ihm nicht fremd. Gemeinsam mit dem Pianisten
20:00 KUNSTTEMPEL: »Der Schwur von Piräus«, Literatur
und Saxophonisten Till Mertens und dem Schlagzeuger Aaron
trifft Politik; Krise? Welche Krise?
Gerdemann spielen sie gegen freien Eintritt.
20:15 LOLITA BAR: »Elektrolita«, Julian Theis & Friends,
(Party, Elektro)
20:00 SALZMANN: »Jam Jam Fastvollmond-Session«,
20:45 DOCK 4 (HOF): »Was bleibt«, (Film, Open-Air),
(Konzert)
Preview
20:00 MARTINSKIRCHE: »Broken Songs«, (Konzert)
21:00 JOE’S GARAGE: »After Work Party«, (Party)
20:30 MUSIKTHEATER: »Der MT-Freitag«, (Party, Indie,
21:00 BATTERIE: Response, Oldseed, 3BodyProblem,
Electro, Hardcore und Alternative)
(Konzert, Jazz, Singer Songwriter)
20:30 MUSIKTHEATER (DARK AREA): »Der Dunkle Frei21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Krazy Karaoke Party«
tag«, (Party, Electro, Wave, Gothic, Industrial und Futu22:00 A7: »Study Party«, (Party)
re-Pop)
MARBURG
19:30 HISTORISCHER RATHAUSSAAL: »Weltliteratur aus
Hessen - ein Abend der Marburger Romantiker«,
(Lesung)
TZ
S
§ Romantik in Marburg. Zu Beginn des 19. Jahrhun-
derts war Marburg eins der Zentren der Romantik.Die Schriftsteller dieses Genres wie Clemens Brentano und Achim von
Arnim scharrten sich hier um den Gelehrten Carl von Sa
vigny.
Auch die Brüder Grimm gehören zu seinem Dunstkreis. Als
»Kunstwerk der Geselligkeit« sollen dieseTreffen, bei denen
Ideen für Märchensammlungen wie die der Grimms entstanden, wieder aufleben. Schauspieler schlüpfen in die Rollen
der Dichter und lesen Briefe undWerkauszüge aus der Zeit. .
20:00 WAGGONHALLE: »ZAC Sommervariete 2012«,
(Comedy, Zauber-Artistik)
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
20:30 NATURKUNDE-MUSEUM: »Feldermausexkursion
zusammen mit Eltern«, m. Scheinwerfer u. Ultraschalldetektor zu d. Fledermäusen im Park (Teil 2)
20:45 DOCK 4 (HOF): »The Descendants - Familie und
andere Gelegenheiten«, (Film, Open-Air)
21:00 JOE’S GARAGE: »Buttkickin’ Beats«, (Party)
21:00 BATTERIE: Fitzcarraldos, Hurricane Dean, Empire
Soundsystem, (Konzert)
22:00 CARAMEL CLUB: »V.I.P. Ladies Night«, DJ D-Rase,
(Party), Ladies bis 1 Uhr 15 Euro Freiverzehr
22:00 LOLITA CAFE: »Modulate«, Demais, Birdy Earns,
Broshuda, (Party)
22:00 LOLITA BAR: »Minirock«, Wild Lachs, (Party, Indielektro)
22:00 A7: »I Like!«, (Party), große Musikpark Fanparty
23:00 PANOPTIKUM: »TMR label night«, (Party)
23:00 YORK: »Die Zwei«, DJ Sixen & DJ Jul, DJ Rene G,
(Party)
23:00 CLUB 22: DJ Rene, (Party), Frauen bis 0:00 Uhr
Eintritt frei
24:00 ARM: »Homm Entertainment«, Markus Homm, Der
Schmeisser, Torsten Blacha, (Party, Elektro), Erste Stunde freier Eintritt für alle Damen
MARBURG
19:30 KFZ: »Improtheater-Show Deluxe«, Fast Forward
Theatre & Gäste, (Theater)
20:00 WAGGONHALLE: »ZAC Sommervariete 2012«,
(Comedy, Zauber-Artistik)
21:00 TANZSCHULE SEIDEL: »Discofox-Party«, (Party)
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
MELSUNGEN
18:00 INNENSTADT: »Melsunger Weinfest«
SCHWALMSTADT-TREYSA
??:?? HAZIENDA: »Party Bombe«, Ray D, DJ Merto, (Party)
??:?? HAZIENDA (AUE): »Music Crossover...all you need
is Party!«, (Party)
??:?? HAZIENDA (LETROU): »Black Sensation«, Ray D,
(Party, Black Music)
VELLMAR
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Jürgen
Becker, (Konzert)
BAD HERSFELD
??:?? STIFTSRUINE: »Abschlusskonzert der Bad Hersfelder Festspiele«, (Konzert)
BAD WILDUNGEN
18:00 PHILIPP-NICOLAI-KIRCHE: »Open Air an der PhilippNicolai Kirche«, Mark Gillespie und Tom Drost,
(Konzert, Rock, Soul), Bei schlechtem Wetter ist die
Veranstaltung in der Philipp-Nicolai Kirche
§ Rock, Soul, Groove. Ein Engländer und ein deutscher
Wahl-Belgier machen seit 2006 gemeinsam rockig-souliggroovige Musik. Irgendwie sind sie immer wieder auf Straßenfesten zusammengetroffen. Mittlerweile sind sie „offiziell“ als Duo unterwegs und covern Songs vergangenerTage,
spielen aber auch eigenes.
BAD ZWESTEN
15:00 CAFE KÖ: »Pool-Party mit Livemusik«, (Party)
19:30 KURHAUS: »Duo-Abend«, Jörg Faßmann und
Gunther Anger, (Konzert, Klassik)
§ Erste Geige. Aus Elb-Florenz kommen die Gäste des
Abends. Während Jörg Faßmann Kapellmeister bei der sächsischen Staatskapelle Dresden ist, also die erste Geige spielt,
und bereits mit neun Jahren als Solist aufgetreten ist, ist
Gunther Anger an der Hochschule für Musik als Professor für
Klavier. In Bad Zwesten spielen sie Sonaten von Clara Schumann und Romanzen von Mozart sowie Dvorak. .
FULDA
17:00 MUSEUMSHOF, VONDERAU MUSEUM: »Tradionelles
Weinfest«, deutsche/intern. Weine, musik. Unterhaltung, Modenschau u.m.
19:30 SCHLOSS FASANERIE: »Zauber der Flöte«, (Konzert)
20:00 SCHLOSS FASANERIE: The Igels, (Konzert), Igels
meets Brass
SUBWAY TO SALLY | Schlosshof | Fulda | 24.8.
22 | Termine | Wildwechsel | 08/12
Termine_0812_sued.indd 22
24.07.2012 07:59:34
§ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an [email protected], oder tragen Sie ein auf
www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de
IRA ATARI | Nordstadtpark | Kassel | 24.-25.8.
FRANKENBERG
22:00 BONKERS: »Planet Radio«, DJ Supreme, DJ Kosta
Minor, (Party)
FRITZLAR
10:30 MARKTPLATZ: »Kulturtreff«, Shanty Chor, 12.00
Belletschule Wilkinson
HOMBERG (EFZE)
12:00 MARKTPLATZ: »Marktplatzkonzerte«, Leopard Skin
Pillbox Band, (Konzert); 12:00 »Best of Grimms«, Reise
durch d. Grimm’schen Märchen m. Überrauschungen
KASSEL
??:?? MESSEPLATZ: »Freiluft - Flohmärkte«
11:00 DOCK 4: »Studio d(13)«, f. Kinder
15:30 NORDSTADTPARK: »Mind the Gap«, (Konzert), Müller
& Friends; 17:00 Uhr Hank und die Shakers; 18:30 Uhr
Turbostaat; 20:00 Uhr Panteón Rococó; 22:00 Uhr Ira
Atari
16:00 SCHEIDEMANNPLATZ: »Dance in Urban Spaces«
16:00 BESUCHERZENTRUM AM HERKULES: »Herkules«,
(Theater), f. Kinder ab 6 J.
20:00 GLEIS 1: »hr1 Dancefloor«, (Party)
20:00 MARTINSKIRCHE: »Journey!«, (Konzert)
20:30 MUSIKTHEATER: »Atomic Saturday«, (Party, Alternative, Independent, Hardcore, Dubstep und Electro)
20:30 MUSIKTHEATER (DARK AREA): »Schwarz:Tanz Festival Edition«, DJ Chris & DJ DonLevi, (Party, Darkwave,
Gothic, mittelalter-lichen Klängen und dunklen elektronischen Tracks)
20:45 DOCK 4 (HOF): »Moonrise Kingdom«, (Film, OpenAir)
21:00 JOE’S GARAGE: »Garage Days Reloaded«, (Party,
Vintage Rock vs. Modern Grooves)
21:00 BATTERIE: »Rechaching Club«, (Party, Electro,
House, Disco)
21:30 SHAMROCK IRISH PUB: Jack Brendon, (Konzert), Old
Style Rock’n’Roll from USA
22:00 CARAMEL CLUB: »Birthday Clubbing«, DJ Hans
Lohmann, (Party), Juli, August, September Geburtstagskinder bis 1:00 Uhr freien Eintritt
22:00 LOLITA CAFE: »Body & Soul Workout«, Denis Dzeko,
(Party, Elektro)
22:00 A7: »Beck’s Summer Experience«, (Party)
23:00 CUBA CLUB: »I’ll house you!«, DJ Chi, (Party, House)
23:00 YORK: »Die Zwei«, DJ Mase & DJ E-Style, P.M.
23:00 SODA: »Night of the Legends«, DJ Membrain & DJ
Chilly-T, (Party)
23:00 CLUB 22: DJ SCENIC, (Party), Frauen bis 0:00 Uhr
Eintritt frei
24:00 ARM: »Rewind The Party«, Danny & Janatic, Zwo
Fuffie, Nonskid & Utschikomi, (Party)
MARBURG
08:00 WAGGONHALLE: »Flohmarkt«
13:00 SCHLOSSPARK: »FB Mittelaltermarkt«
18:00 TANZSCHULE SEIDEL: »Tango-Tanztee«, (Party)
19:00 SCHIMMEL PIANO CENTRUM: »Klavierkonzert«, Ingo
Dannhorn, (Konzert)
20:00 WAGGONHALLE: »ZAC Sommervariete 2012«,
(Comedy, Zauber-Artistik)
20:30 TANZSCHULE SEIDEL: »Motto-Party: Grün/Rot«,
(Party), es wird um Kleidung in den Farben gebittet
MELSUNGEN
10:30 MARKTPLATZ: Siggi’s Straßenmusikanten,
(Konzert)
18:00 INNENSTADT: »Melsunger Weinfest«
SCHWALMSTADT-TREYSA
??:?? HAZIENDA: »Hazienda’s Party Samstag - 50% Off«,
(Party), 50% Ermäßigung auf alle Getränke
??:?? HAZIENDA (LETROU): »Music Crossover...all you
need is Party!«, (Party)
VELLMAR
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Jan Plewka & Band, (Konzert)
BAD EMSTAL
15:00 FREILICHTBÜHNE MERXHAUSEN: »Der Glöckner von
Notre Dame«, (Theater), Klosterspiele
BAD HERSFELD
??:?? STIFTSRUINE: »Abschlusskonzert der Bad Hersfelder Festspiele«
...weiter gehts auf Seite 24
JAN PLEWKA & BAND | Theaterzelt | Vellmar | 26.8.
08/12 | Wildwechsel | Termine |
Termine_0812_sued.indd 23
23
24.07.2012 07:59:40
Der August-Terminator!
FULDA
14:00 MUSEUMSHOF, VONDERAU MUSEUM: »Tradionelles
Weinfest«, deutsche/intern. Weine, musik. Unterhaltung, Modenschau u.m.
14:00 PLANETARIUM: »Ralphs Sternstunde«, Vorführung
ab 4 J.
15:00 PLANETARIUM: »Vom Leben der Sterne«, Vorführung ab 10 J.
16:00 PLANETARIUM: »Sternenhimmel heute Nacht«, kl.
Sterngucker ABC; Vorführung ab 10 J.
HOMBERG (EFZE)
11:00 STADTPARK: »6. Homberger Familientag«
KASSEL
??:?? MESSEPLATZ: »Freiluft - Flohmärkte«
09:30 NATURKUNDE-MUSEUM: »Naturschutz im Wald«,
Förster Theodor Arend, (Exkursion), Waldwirtschaft und
Waldnaturschutz
11:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Nordhessische Saurier
und Mammuts«, (Führung)
11:00 DOCK 4: »Studio d(13)«, f. Kinder
11:30 BOT. GARTEN: »Märchenabschlussfest«, Ein Tag
voller Spaß, Spiel und Vergnügen!!! Picknick kann
mitgebracht werden. - Herr Müller & seine Gitarre
11:30 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Jan Victors
“Gastmahl der Esther”«, Bibel-Dialoge; Kunsthistorisch-theologisches Gespräch
12:00 KONZERTMUSCHEL: Jil Christin Klier & Band,
(Konzert, Pop. Jazz, Latin)
14:30 MUSEUM SCHLOSS WILHELMSHÖHE: »Kinder erleben Kunst«, Moderne Kunst entdecken
15:00 DOCK 4: »Studio d(13)«, f. Kinder
15:00 ASTRONOM.-PHYSIKAL. KABINETT: »Labor Funkenflug«, wenn eine Laus zum Monster wird
16:00 SCHEIDEMANNPLATZ: »Dance in Urban Spaces«,
16:00 TIC: »Sisters Action«, (Theater)
16:00 KONZERTMUSCHEL: Gamelan Project Kassel,
(Konzert)
19:30 TIC: »Sisters Action«
21:30 SHAMROCK IRISH PUB: Jack Brendon, (Konzert), Old
Style Rock’n’Roll from USA
KORBACH-GOLDHAUSEN
10:00 Eisenberg-Hütte: »Auf den Spuren der Goldsucher«
§ Goldrausch?Beim Goldrausch denkt man an den
wilden Westen, an Klondike und vieles andere. Dass auch in
Deutschland, genauer in Korbach, Gold gefördert wurde, ist
weniger bekannt. Genauestens informieren kann man sich
am Blauen Sonntag 2012, wenn man auf den Spuren der
Goldsucher wandeln kann. Kinder können Gold waschen und
die ganze Familie kann sich über die harte Arbeit der Bergleute informieren.
MARBURG
11:00 SCHLOSSPARK: »FB Mittelaltermarkt«
15:00 WAGGONHALLE: »Taluli im Märchenland«, Gina
Ginella, (Theater)
15:00 LOMONOSSOW-KELLER: »Der Wolf und die sieben
mit über 1.000 Event-Tipps!
MARBURG
20:00 WAGGONHALLE: »Fusion del Flamenco«, Bandaluz,
(Konzert, Rock, Pop, Jazz, Latin)
20:00 TTZ: »Acoustic Lounge Vol. 45«, Sara Spade, (Party)
VELLMAR
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Viva Voce &
Carrington-Brown, Ein Doppelter Abend
HERR BOHM UND DER HERING | | Kassel | 29.8.
Geißlein«, Philipp Layer, (Lesung), Marburger Märchensommer
17:00 SCHLOSSPARKCAFE: »Märchenstunde«, Karin
Kirchhain, von mutigen Kämpfern und tapferen
Mädchen
18:00 WAGGONHALLE: »ZAC Sommervariete 2012«,
(Comedy, Zauber-Artistik)
MELSUNGEN
11:00 INNENSTADT: »Melsunger Weinfest«
ROTENBURG A.D. FULDA
14:30 NATURBÜHNE IM SCHLOSSPARK: »Schlossparkkonzert«, Feuerwehrkapelle Altmorschen-Spangenberg,
(Konzert)
VELLMAR
11:30 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Konrad
Beikircher, Schön ist es auch anderswo
12:00 GROSSSPORTHALLE: »Tag des Handballs: 1.
Methe-Cup«
19:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Die Kernölamazonen, Jagdlust
WALDECK
11:00 SCHLOSS WALDECK: Stolle and Company-Band,
(Konzert, Soul, Blues)
BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN
19:30 WANDELHALLE: »Zauberhafte Märchenstunde für
Erwachsene«, Ingrid Unzicker
FULDA
17:00 MUSEUMSHOF, VONDERAU MUSEUM: »Tradionelles
Weinfest«, deutsche/intern. Weine, musik. Unterhaltung, Modenschau u.m.
KASSEL
23:00 CUBA CLUB: »cUBA meets dOCUMENTA«, (Party)
VELLMAR
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Bernd
Stelter, (Konzert), Mundwinkel hoch
BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN
19:30 WANDELHALLE: »Der besondere Film: The best
exotic Marigold Hotel«, (Film)
BAD ZWESTEN
11:00 KURHAUS: »Musikalische Unterhaltung«, Horst
Michel, (Konzert)
FULDA
17:00 MUSEUMSHOF, VONDERAU MUSEUM: »Tradionelles
Weinfest«, deutsche/intern. Weine, musik. Unterhaltung, Modenschau u.m.
KASSEL
10:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«,
(Führung), Kunstwerke vergangener DocumentaAusstellungen
15:30 NATURKUNDE-MUSEUM: »Fledermauskästen
bauen«, Fledermausquartier aus Holz bauen (Teil 3)
17:00 DOCK 4: »Herr Bohm und der Hering«, (Theater), f.
Kinder ab 4 J.
20:00 TOKONOMA APARTMENT: »Theater zwischen den
Künsten«, Philetas ein Werkstattbericht
20:15 LOLITA BAR: »Space Age«, Captain Bob, (Party)
STOLLE AND COMPANY | Schloss Waldeck | 26.8.
BAD WILDUNGEN
19:30 WANDELHALLE: »James-Last-Melodien«, Bad
Wildunger Kurorchester, (Konzert)
BORKEN
16:00 KULTURZENTRUM ALTES AMSGERICHT: »Vorlesestunde für Kinder und Erwachsene«, (Lesung)
FULDA
17:00 MUSEUMSHOF, VONDERAU MUSEUM: »Tradionelles
Weinfest«, deutsche/intern. Weine, musik. Unterhaltung, Modenschau u.m.
20:00 SCHLOSSHOF FULDA: Santiano, (Konzert)
KASSEL
14:00 MUSIKAKADEMIE: »Lecture«, Charlotte Seither,
(Konzert)
17:00 DOCK 4: »Herr Bohm und der Hering«, (Theater), f.
Kinder ab 4 j.
19:00 MUSIKAKADEMIE: »Studio neue Musik«, neue
Musik im Gespräch
19:00 MUSIKAKADEMIE: »Sound Studio«, (Konzert)
21:00 BATTERIE: »Klapsendisco«, (Party), Youtubedisco
MARBURG
19:00 KFZ: »30plus«, DJ Bella, (Party)
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
VELLMAR
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Gerburg
Jahnke, mit den Gästen: Frieda Braun, Ruth Schiffer,
Margie Kinsky und den Gessler-Zwillingen (Ex-Acapickels)
BAD WILDUNGEN-REINHARDSHAUSEN
19:30 WANDELHALLE: »Einmal um die ganze Welt«, Bad
Wildunger Kurorchester, (Konzert)
FRITZLAR
19:30 BOWLING-CENTER: »Red-Pin Bowling«, farbiger Pin
wird zugefügt
FULDA
17:00 MUSEUMSHOF, VONDERAU MUSEUM: »Tradionelles
Weinfest«, deutsche/intern. Weine, musik. Unterhaltung, Modenschau u.m.
19:00 MUSEUMSCAFÉ: »Weltessen “indianisch”«
19:30 SCHLOSS FASANERIE: »Schlosskonzerte Osthessen«
20:00 SCHLOSSHOF FULDA: Hubert von Goisern, (Konzert)
§ Wanderer. Ein Wanderer zwischen den Klangwelten ist
Hubert von Goisern. Zwar hat er seine Wurzeln in der Volksmusik Österreichs und kann jodeln wie kein anderer
, trotzdem
verweigert er sich dem unerträglichenAlles-ist-gut-Getue der
Volksmusik-Szene und würzt seine Ländler mit fremdartigen
Zutaten. Widerborstig und schön!
KASSEL
17:00 NATURKUNDE-MUSEUM: »Fledermausforschung«,
Fledermauskästen im Kasseler Park kontrollieren (Teil 4)
17:00 KULTURBAHNHOF: »Kunst im freien Raum«,
(Führung), Kunstwerke vergangener DocumentaAusstellungen
19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater)
20:15 LOLITA BAR: »Elektrolita«, Julian Theis & Friends,
(Party, Elektro)
21:00 MUTTER: The Bad Wolf Corporation DJ Set, (Party,
brit pop, shoegaze, indie pop, dubstep, new wave,
madchester, poptronics)
21:00 JOE’S GARAGE: »After Work Party«, (Party)
21:00 BATTERIE: U.N.S., (Konzert)
21:00 SHAMROCK IRISH PUB: »Krazy Karaoke Party«
§ Leeres Orchester. So kann man den ja panischen
Begriff Karaoke übersetzen. Ein abgedrehtes “leeres
24 | Termine | Wildwechsel | 08/12
Termine_0812_sued.indd 24
24.07.2012 07:59:52
§ Ihre Termine im Wildwechsel? Per Mail an [email protected], oder tragen Sie ein auf
www.wildwechsel.de. Dann erscheinen ihre Termine auch automatisch auf Doolao.de
§ Gute Laune Macher. Aus diversen Zutaten der Unterhaltungsmusik mischt Götz Alsmann einen swingenden Cocktail, der beflügelt. Der aus »Zimmer frei« bekannte Spaßmacher und Entertainer bläst auch im neuen Programm wieder
den Staub von jener Schnittstelle zwischen Schla ger und
Jazz, Mambo und Melancholie, die er so perfekt beherrscht.
BAD WILDUNGEN
14:00 BRUNNENALLEE: »Stadtfest«, (Fest)
19:30 WANDELHALLE: »Tanzabend«, Radev, (Film, DiscoFox, lateinamerikanische Rhythmen)
FRITZLAR
19:00 KULTURSCHEUNE: »Von der Waterkant zum Ederstrand - eine maritime Revue des guten
Geschmacks«
FULDA
17:00 MUSEUMSHOF, VONDERAU MUSEUM: »Tradionelles
Weinfest«, deutsche/intern. Weine, musik. Unterhaltung, Modenschau u.m.
19:00 PLANETARIUM: »Erde - der lebende Planet«,
Vorführung
KASSEL
19:00 SALZMANN: »Wir sind wieder... wer? 60 Jahre
BuntesDeutschland«, Pömps, (Konzert, Schlager), Eine
musikalische Zeitreise Wohliges Erinnern mit kritischen
Tönen
§ Drei Sängerinnen und ein Pianist.Sie erinnern an
60 Jahre Deutschland mit Schla ger- und anderem Liedgut.
Auf Wirtschaftswunder folgt Rock’n’Roll.Dann Mauerbau und
Flowerpower, Frauenbewegung und Montagsdemonstration.
Das Quartett Pömps aus Kassel macht mit Wir sind wieder
... wer? Eine musikalisch-kritische Zeitreise unter der Regie
von Michael Wilke.
19:30 TIC: »Sisters Action«, (Theater)
19:30 MUSEUM FÜR SEPULKRALKULTUR: »Schwarz...«,
(Ausstellung, Eröffnung)
20:00 KUNSTWERKSTATT (GROßER SAAL): »Jazz und
Tango«, (Konzert)
20:30 MUSIKTHEATER: »Der MT-Freitag«, (Party, Indie,
Electro, Hardcore und Alternative)
20:30 MUSIKTHEATER (DARK AREA): »Der Dunkle Freitag«, (Party, Electro, Wave, Gothic, Industrial und FuturePop)
21:00 JOE’S GARAGE: »Buttkickin\’ Beats«, (Party)
21:00 BATTERIE: Tim Holehouse, Mike Garthe, (Konzert)
21:30 SHAMROCK IRISH PUB: Steve Fairway, (Konzert,
Singer/Songwriter), from Liverpool
22:00 CARAMEL CLUB: »Black VS House Ladies Night«,
DJ Nice-Cut, (Party), Ladies bis 1:00 Uhr 15 Euro Freiverzehr
22:00 A7: »Technbase.FM«, (Party), Club Invasion
TZ
22:00 A7: »Ladylike«, (Party), Für Frauen ist der Eintritt frei
MARBURG
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
VELLMAR
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Götz
Alsmann, (Konzert), Paris
GÖ
SANTIANO | Schlosshof Fulda | 29.8.
Orchester” verspricht Krazy Karaoke Night . Wer schön
zuhause an der Playstation bei Singstar geübt hat, kann bei
einem Guiness sein Können zeigen.
23:00 YORK: »StuDance - Deine Uniparty«, DJ Endtrax,
Wodka Lemon Gang, (Konzert)
DJ Rene G, (Party), Studenten Eintritt frei
2.9. HESS. LANDESTH. (BLACK BOX): »The Interrogative
23:00 CLUB 22: DJ Toni, (Party), Frauen bis 0:00
Mood«, (Theater)
Uhr Eintritt frei
ROTENBURG A.D. FULDA
24:00 ARM: »Es wird später mit Peter«,
1.9. BÜRGERSAAL AM BAHNHOF: »Lilli kommt
Karotte, Zoka Matic, Basti Fabel,
? ein Single kommt selten zu zweit«, (TheaJulian Theis, Mystery Man out of
ter)
the Blue, (Party, Elektro), Erste
FRITZLAR
Stunde freier Eintritt für alle
1.9. KULTURSCHEUNE: »Von der WaterDamen
kant zum Ederstrand - eine maritime
MARBURG
Revue des guten Geschmacks«
19:30 KLEINER SAAL !: »Premiere
SCHWALMSTADT
Die Dreigroschenoper«,
1.9. HOSPITALSKAPELLE: »Moderne Klas(Theater)
sik«, Alexander & Viktor Urvalov, (Konzert),
AL
19:30 STADTHALLE: »Die DreigroKlaviervirtuosen
8.
SM
schenoper«, (Theater
ANN | 30.
FULDA
2.9. MUSEUMSHOF, VONDERAU MUSEUM: »Tradio§ Bettler-Oper. Sie handelt vom K onkurnelles Weinfest«, deutsche/intern. Weine, musik. Unterrenzkampf zwischen dem K opf der Londoner Bettlermahaltung,
Modenschau u.m.
fia und einem Verbrecher. Es ist eine Oper , und weil sie so
opulent gedacht war, wie nur Bettler sie erträumen können
WALDECK
und zugleich so billig sein sollte, dass Bettler sie bezahlen
2.9. SCHLOSS WALDECK: Do Dat Dere, (Konzert, Bebop,
können, wurde sie Dreigroschenoper genannt, schreibt der
Hardbop)
Autor Bert Brecht darüber.
)
22:00 FREILICHTBÜHNE: »Open-Air-Kino«, (Film)
SCHLITZ
??:?? ZELT IM SCHLOSSPARK: »Absolutely British«, Neue
Philharmonie Frankfurt, (Konzert)
SCHWALMSTADT-TREYSA
??:?? HAZIENDA: »Bass Energy«, (Party), Alle Energy-MixGetränke gibt es bis 1:00 Uhr für nur 1 ,- ?
??:?? HAZIENDA (AUE): »Music Crossover...all you need
is Party!«, (Party)
??:?? HAZIENDA (LETROU): »Black Beats«, DJ Climex,
(Party)
VELLMAR
20:00 THEATERZELT: »Sommer im Park 2012«, Eure
Mütter
KASSEL
1.9. SHAMROCK IRISH PUB: Steve Fairway, (Konzert,
Singer/Songwriter), from Liverpool
1.9. A7: »Project X«, (Party)
1.9. YORK: »Planet Radio Blackbeats Clubparty«, hard2def & DJ Luke, DJ Sixen, (Party)
15.9. OLOF-PALME-HAUS: Ingo Boss, Marky, (Party, Elektro), Eintritt frei
VELLMAR
1.9. THEATERZELT: »Sommer im Park«, The Bruhns Brother (Theater)
2.9. THEATERZELT: »Sommer im Park«, Hannes Wader,
(Konzert)
BAD WILDUNGEN
1.9. BRUNNENALLEE: »Stadtfest«
MARBURG
1.9. HESS. LANDESTHEATER (BÜHNE): »Aus der Mitte der
Gesellschaft - Ein Sprachkonzert«, (Theater)
1.9. HESS. LANDESTH. (BLACK BOX): , N.N. Swinging
ALEXANDER & VIKTOR URVALOV | Schwalmstadt | 1.9.
08/12 | Wildwechsel | Termine |
Termine_0812_sued.indd 25
25
24.07.2012 07:59:58
Abgehoert!
THE BANK
Upper Class
HHHHI
(Bear Funk)
T
he Bank ist das Trio Francesco Brini, Domenico Loparco and Emanuele Zullo und
sie bringen mit ihrem Debut Album „Upper Class“ ein wahres Meisterwerk auf den
Markt. Mit einem Mix aus Afro Funk, Disco
& Dub Elementen abseits des Mainstreams
haben Sie ein extrem funky und grooviges
Album herausgebracht. Nach einem Streit
mit Jeff Jones, mit dem Sie als Begleitband durch die Welt tourten, hat sich das
Trio aus Bologna dazu entschlossen, dieses
Album aufzunehmen. Tracks wie „Afro Sundays“ vermitteln einem sofort das Gefühl
von Sommer, Strand und Meer und lassen
einen das schlechte Wetter vergessen. Aus
Ihren Fingern entspringt ein derartiges Maß
an Funkyness, dass Donald Bryd stolz auf
sie wäre. Absolut empfehlenswert! (chi)
Die Promi-Kritik!
DJ Chi (Kassel)
Mein rundes Glueck!
HBLOCKX
HBLX
((Embassy of Music)
N
HHHHI
unmehr 5 Jahre musste man auf ein
neues Album der Münsteraner Jungs
warten. Doch das Warten hat sich gelohnt. Hat man sich bei der letzten Platte
schon nicht mehr reinreden lassen und
vollkommen selbstständig produziert, was
zwar gut klang, an einigen Stellen jedoch
bemerkbar war, so ist dieses Werk das
Ergebnis eines weiter vorangeschrittenen
Prozesses in ebenjene Richtung. Nicht reinreden lassen funktioniert auch auf dieser
Scheibe, so dass sich neben Songs, welche an alte Zeiten àla „Time to move“ und
„Risin‘ High“ erinnern, ebenfalls solche finden lassen, die soundmäßig völlig überraschen! Das Album wurde fast komplett live
eingespielt – ein Indiz dafür, wie sehr die
Band harmoniert, wovon man sich nicht nur
auf ihren Gigs überzeugen kann. HBLX jedenfalls macht auch nach so vielen Jahren
Bandbestehen immer noch Spaß – ob auf
der Bühne oder aus der Dose.
(sp)
von Jason Durrant (The Teachers)
s)
Monika Kruse: Traces (Terminal M)
Kraak & Smaak: Mixed Feelings (Jalapeno)
Zugegeben, Monika Kruse war für mich bisher immer die hübsche
Vorzeige-Techno-DJane, Labelchefin von Terminal M, die, egal wo ich
sie habe live auflegen sehen, immer ganz gut nach vorne „gebrettert“
hat. Dementsprechend war ich schon sehr darauf gepolt,dass mich mit
„Traces“ ein reiner „Techno-Silberling“ erwartet. Doch weit gefehlt! Ihr
mittlerweile 4. Künstleralbum umfasst einen 66-minütigen Spannungsbogen, verteilt auf 12Tracks, Deephouse, Techno, Dub und Techhouse und
ist damit stilistisch sehr weit aufgestellt.Mit
„Cycle of trust“ und „Playa Dust“ eröffnen
zwei smoothe Einstiegstracks, den ersten
Höhepunkt findet man mit „One Love“,
bevor sie sich mit „W avedancer“ klar zu
ihren Technowurzeln bekennt. Mit „With
Hindsight“ und „Namaste“ klingt das ganze
wieder entspannt ab.Fazit: „Traces“ - Eine
mehr als positive Überraschung!
Kraak & Smaak...Ja, ihr liegt richtig – das sind Niederländer. Kraak &
Smaak sind wahre Meister in Sachen Musik und vertreten mehr als
würdevoll ihr Land. Ihr Repertoire? Ein breites Soundspektrum,was sich
wohl am treffendsten mit „Ultra-funky-wobble-electro-house-laidbackdub-Beats“ bezeichnen lässt.Die niederländischen Jungs befinden sich
seit ihrem Debüt-Album „BoogieAngst“ in einer stetigenAufwärtskurve.
Sie spielten beeindruckende Shows auf den weltweit größten Festivals
von Glastonbury bis Detroit Movement und
legten in den besten Clubs weltweit auf.
„Mixed Feelings“ ist kein Artist-Album im
ursprünglichen Sinne, sondern mehr eine
Sammlung mit brandneuen Tracks, geremixten Highlights und einerAuswahl ihrer
bisherigen Remixe. Der Doppelsilberling
kommt einmal als Mix-CD und einmal als
Single-CD daher. Kaufempfehlung!
26 | Neue Töne | Wildwechsel | 08/12
Platten_0812_sued.indd 26
24.07.2012 06:25:46
Abgehoert!
kurz
& klein
LINKIN PARK
Living Things (Warner)
Zwar wurde „Burn It
Down“ zur EM schon
totgedudelt, aber das
fünfte Album dürfte totz
allem alle Fans zufrieden stellen. Schließlich
bauen sie ihren Superstarstatus hochmoderner Rockmusik weiter aus. Platzieren weiterhin geschickt neben Hymnen aus Elektro,
Rock und Rap, auch düstere Balladen. (hs)
KREATOR
Phantom Antichrist
(Nuclear Blast)
D
HHHHH
ie deutschen Trash-Metal-Vertreter sind zurück. Mit Ihrem 13. Album
brennen Sie ein Feuerwerk des Gitarren- und Basssounds ab. Den Wurzeln treu
geblieben, hat eine der wenigen deutschen
Bands, die in der Metal-Szene eine Namen
haben, ein wunderbares Werk rausgebracht.
Der Opener Mars-Mantra verwirrt zuerst,
dabei möchte er lediglich einleiten...jedoch
erwartet niemand ein solch melodisches
Gesumme - Mantra. Dafür gibt‘s dann anschließend mit dem Titelsong „Phantom Antichrist“ voll einen auf die 12. Die folgenden
Songs „Death to the world“, „From Flood
into Fire“ etc. überzeugen nicht nur musikalisch, sondern machen auch textlich einen sehr guten Eindruck. Die Band um Mille Petrozza überzeugt durch und durch und
als Metal-Fan ärgert man sich, dass die 45
Minuten schon wieder um sind - aber ein
Album muss ja durch mehrmaliges Hören
reifen. Für alle Fans der Gitarrenmusik, gibt
es eine Kaufempfehlung!
(dg)
MARK WONDER
Working Wonders
(Oneness)
I
HHHII
n diesen tristen Regentagen wünscht man
sich ein wenig gute Laune - warum nicht
durch Reggae? Der Jamaikaner Mark
Wonder hat eine neues Werk „Working Wonders“. Roots-Reggae, wie man Ihn kennt...
entspannte Rhytmen, Songs über Liebe, den
Gott der Rastafari - Jah, und Kampf für die
Freiheit. Dieses alles ist das Album „Working Wonders“...wäre da nicht eben doch
dieses miese Wetter. Mit einem Cocktail in
der Hand liegend am Strand wäre die Musik
gleich noch eine Spur intensiver. Mark Wonders Gesangsstimme überzeugt in den Songs
im Einzelnen, aber 15 Songs am Stück sind
mit dieser fast schon weinerlichen Stimme
einfach zu viel. Überzeugend sind die Features „Guiding Light“ mit Sizzal, „As The
World Turns“ mit Natural Black und „Send
down the Rain“ mit Mikey Melody - diese
bringen ein wenig musikalische Abwechslung in das Album. Komplett hat „Working
Wonders“ aber zu wenig zu bieten.
(dg)
Wildwechsel sucht
Anzeigenverkaufsberater!
Für den lokalen Anzeigenverkauf für die Region
Nordhessen, und/oder Ostwestfalen sowie den
Onlineauftritt. Ihre Aufgabe besteht darin, einen
bestehenden Kundenstamm zu pf egen und neue
Kunden zu akquirieren.
Sie sollten offen auf Menschen zugehen können
und sicher am Telefon und bei Kundengesprächen
auftreten. Erfahrungen im Anzeigenverkauf oder sind
von Vorteil.
» Bewerbung schriftlich oder an: [email protected]
CHARLIE
SIMPSON
Young Pilgrim (Pias)
So jung (27) und schon
so einen abwechslungsreiche Karriere.
Zu Beginn als Sänger der erfolgreichen Brit
Boyband „Busted“, dann im R ockprojekt
„Fightstar“ legt der Multiinstrumentalist
und Sänger nun sein erstes Solo Album vor.
Im klassischen Songwriter Stil, klingt er ab
und an zu sehr nach Coldplay.
(hs)
WOLF MAAHN
Lieder vom Rand der
Galaxis – Solo Live
(Libero Rec/Pias)
Es ist die Magie zwischen Künstler und
Publikum bei solchen Soloauftritten. Sänger,
Gitarre und Fans. Wolf Maahn hat aus seiner
Solotour verschiedener Auftritten (darunter
Kassel) eine randvolle, stimmungsvolle CD
gezimmert. Dazu gesellt sich mit „Nothing
But A Heartache“ auch ein neuer Song. (hs)
PHILIP BÖLTER
The World Out There
Aus der Nähe von Fulda
stammt Philip Bölter .
Er hat mit über 500
Auftritten schon etlichen
Tourkilometer hinter sich gebracht.Der Singer/
Songwriter im Stile eines Dirk Darmstädter ,
heute in Hamburg lebend, bringt den F olkRock Anhängern ein souveränes Album mit
12 stimmigen Eigenkompositionen.
(hs)
JOHNNY FLESH
& THE REDNECK
ZOMBIES
This is Hellbilly Music
(Eigenvertrieb)
Das sind deutsche
Psychobilly Vertreter. Der Sänger klingt ein
wenig so wie Volbeat einst klang. Die Musik
ist eine Mischung aus laut und leise. Die
typischen Basslinien finden sich genauso
wieder wie die Rockgitarre. Ein interessantes
Album, jedoch ist die Stimme des Frontmann
eben ein wenig zu eintönig.
(dg)
08/12 | Wildwechsel | Neue Töne |
Platten_0812_sued.indd 27
27
24.07.2012 06:25:53
Kostenlose Kleinanzeigen
Private Kleinanzeigen sind bis zu 5 Zeilen kostenlos!
Gewerbliche Kleinanzeigen sind solche, die kommerziellen Zwecken dienen oder in irgendeinem Zusammenhang mit haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeiten stehen. Dafür berechnen wir 2,50 EUR pro Couponzeile. Kontakt-Anzeigen werden nur mit Chiffre-Kennung abgedruckt! Der Coupon und weitere Infos befinden sich am Ende des Magazins Das Ww-Kleinanzeigen-Kombi: Zusammen mit der Nord- (Paderborn/Kassel) & der Süd-Ausgabe (Kassel/Marburg) erscheint jede Verkaufs- & Kontaktanzeige in einer Auflage von ca. 27.000 Stück!
DJ 01704794739
Warburg: Rollstuhlfahrer sucht Assistent!
hauswirtschaftliche + pflegerische Tätigkeit,
keine Vorkenntnisse erforderlich, 50 Std. p. Monat
Kontakt: 05641-5981 oder [email protected]
Mach was Besonderes, mach ein FSJ! Es
gibt noch freie Plätze in HR, MR & KS ab Sept´12
Infos-KS/ HR 0561-574637-0 Infos MR 064213093354 o. ib-freiwilligendienste.de
Lust&Liebe
Gruss&Kuss
Wer unter fremdem Namen eine ChiffreAnzeige aufgibt, macht sich des Betruges
schuldig. Wir behalten uns rechtliche Schritte
in diesen Fällen vor. Die Red.
Hallo Maus, ich hab Dich lieb. Knutschi
Sportl. Humorvoller Sie (21) sucht die Frau
fürs Leben. Bist du treu, 20-27 J. Lustig, offen
& bereit die Liebe? Dann melde dich bei mir!
Ich freue mich. (Chiffre: Grosse Liebe gesucht
ww/309)
Biker, (M/52J.) sucht sozia 40-? Frau
in Feierlaune erwünscht gern auch für mehr.
Symphatie entscheidet. Freu mich auf viiiel Post
(Chiffre: Biker zum feiern ww/309)
Hallo bin m 48 80kg 16mal 4,5 cm suche W
für Spaß, Französisch. Raum Höxter Beverungen
LG (Chiffre: Spaß Raum Höxter ww/309)
Schl. Sie su Ihn f. feste Bez. Gemeinsamk. u.
Nähe, bin 50; 1,71; berufstätig, Lieber. Miteinander wichtig. (Chiffre: Lieber miteinander ww/308)
Beifahrerin Gesucht! Wenn du ein süßes,
Sexy Girl mit viel Humor bist und mit mir einem
netten,sportlichem Sunnyboy 33, 177 durchs
leben cruisen möchtest dann meld dich einfach.
(Chiffre: Durchs leben cruisen ww/310)
Kontaktanzeigen werden nur als Chiffre
ohne Adressenangabe veröffentlicht!
Lieber Marv! Alles Liebe zu unserem
3-Jährigen Jubiläum!! Ich bin so froh, dass ich
dich habe! Danke für jeden Tag! Du bist ein
toller Vater und Ehemann! Ich liebe Dich über
alles! Deine Dodi
Hallo Johny & "H. 22" ich vermisse euch!
Liebe GRüßsse und 1000 Küsse nach Pankrac
und noch viel mehr "Kassel"
Hallo Mein Schatz. Ich liebe dich so sehr.
Kuss dein Hase Dennis
Helli & Tobi heiraten am 10. in Köln! dazu
eber freut sich ganz besonders Schwester +
Trauzeugin Johanna!
Dies&Das
DJ für Oldie-Party (60er, 70er, 80er o.
Rock'n'Roll) o. 70er-Schlager-Kult-Party (mit
Moderation): 0171-9338278
www.genialeunternehmerinbalance.de
Praktikumsplätze für Grafik, Redaktion und
Marketing zu vergeben. Gerne studienbegleitetend oder studium-vorbereitend. Bewerbt Euch
bitte per Mail oder Post: Wildwechsel, Sternstr. 40,
34414 Warburg, [email protected]
Biete ([E-Bass Unterricht] FETT) in Einzeloder Gruppenunterricht für Anfänger in KS. Spiele
seit 7 Jahren und habe Band-/Bühnenerfahrung.
Übungsbass vorhanden. Ich bin m, 24, Student
und freue mich auf Dich! [email protected]
de 0176/20281436 Basst schon, oder? Chris
Rockcoverband sucht zuverlässigen
Drummer. Proberaum in 34560 Fritzlar vorhanden.
Info`s unter www.rafor.de
Probenraum in Schwalmstadt, trocken, hell,
Abstellraum, PA und Schlagzeug vorhanden. Tel.:
015777814725
WIR (1 sängerin,1 Guitar, 1 bass, 1 drummer)
eine Blues/Rock/Country Band (eigene Songs&
auch Auftritte) aus KS sucht feste/n Geiger/in .
Ihr seid ja echt schwer zu finden Melde Dich!
;D Wir proben übrigens in Grebenstein. Webseite:
www.facebook.de/scarlet-macaw-band Rockige
Grüße, Fay
Partyband aus Korbach sucht neuen
Sänger! Bei Interesse bitte melden unter: 0157
/ 377 45 979
Die Partyband Nightlive sucht eine neue
Sängerin, gern mit Bühnenerfahrung. Anlage und
Gigs sind vorhanden. Rudi 0 29 53 / 96 35 21
Ein muss für jeden Kinoliebhaber. Biete
Kinostühle einzeln oder auch Sitzreihe 2 oder 3
an. Die Stühle sind gebraucht Preis je Sitz 25,-Tel: 0172 280 380 3
An-&Verkauf
Kinderrutsche / -schaukel gesucht; 05681
938303
Verkaufe Fahrradanhänger zum Mittreten
incl. 2 Adapter 69,- Euro PB 05251-529609
Suche alles über Fiat 500F Oldtimer ggf auch
Fahrzeug 01704794739
Verkaufe gut erhaltene Kleidung GR. 4252 wie Hosen Jacken Blusen usw. fast Neu
0151-22101497
Heim&Hof
Ferienwohnung in Willingen, 2 ZKB, 40
qm, 05681/938303 oder 0170/4794739, www.
fewo-lang-willingen.de
Hallo ! Ich suche eine garage oder eine
scheune in bad arolsen zu mieten , möchte
auto schrauben , muss aber dazu sagen das ich
nichts am motor machen , kenn ich mich nicht
mit aus , nur rost weg machen und solche sachen
! [email protected]
Per Post: siehe vorletzte Seite! Per E-Mail: [email protected] Btr. = Rbrik
Kleinanz_0812_sued.indd 28
24.07.2012 06:34:59
Kino Aktuell
K
>>>Short Cuts
Batman - The Dark Knight Rises
(USA 2012 / 165 Min) - Es ist 8 Jahre her, da verschwand Batman in der Dunkelheit
von Gotham City. Seither ist es ruhig geblieben in der Stadt. Doch nun versetzen gleich
zwei düstere Gestalten die Stadt in Angst und Schrecken: Eine katzenhafte Einbrecherin
(Anne Hathaway). Doch noch viel gefährlicher ist der maskierte Terrorist Bane
(Tom Hardy). Es hilft also nichts, Bruce Wayne (Christian Bale) muss aus seinem
Exil zurückkehren und den Verbrechern das Handwerk legen. Leider scheint er
dem fiesen Bane weit unterlegen! Abschluss der “Dark Knight” - Trilogie mit
hochkarätiger Besetzung u. a. Michael Caine, Morgan Freeman und Anne
Hathaway! Action - Spektakel vom Feinsten von Regisseur Christopher Nolan!
Kinostart 26. Juli 2012
(tb)
» Cineplex | Marburg &
»
Cineplex | Kassel
Freikarten zu gewinnen! Für unseren Hauptfilm im Kinoplex
PB oder Cineplex KS. Schreibt uns eine E-Mail mit dem Stichwort wwkino gefolgt von
Filmname & der Stadt (z.B. wwkino contagion kassel)
Prometheus - Dunkle Zeichen
(USA 2012 / 124 min.) - Ridley Scott (ALIEN) meldet sich mit PROMETHEUS
zurück. Darin entdeckt ein Forscherteam Hinweise auf den Ursprung
des Lebens. Mit dem Raumschiff PROMETHEUS begeben sie sich auf
eine gefährliche Reise ins Universum. Dort müssen sie ums nackte
Überleben kämpfen. Science - Fiction Thriller vom Feinsten mit Noomi Rapace (Stieg Larssons
MILLENNIUM) und Charlize Theron.
(tb)
Das Schwein von Gaza
(Frankreich / BRD / Belgien 2011, 98 Min.) - Dem glücklosen Fischer
Jafaar geht plötzlich ein ungewöhnlicher Fang ins Netz, ein Schwein.
Doch damit fangen seine Probleme erst an, denn Schweine gelten in
Gaza und Israel als unrein. Was soll er tun, um es wieder los zu werden?
Bitterböse, wunderschöne Komödie voller unvorhersehbarer Verwicklungen!
(tb)
Wer‘s glaubt wird selig
(BRD 2012, 105 Min.) - Wieder hat Regisseur Marcus H. Rosenmüller
eine Punktlandung vollbracht.In seiner bitterbösen Komödie geht es um
einen Skiort in Bayern,dessen beste Zeiten wohl vorbei sind.Der Schnee
bleibt aus und der wirtschaftliche Niedergang scheint unausweichlich.
Doch da kommt Wirt Georg (Christian Ulmen) eine Idee: Ein Wunder muss her und seine kürzlich
verstorben Schwiegermutter heilig gesprochen werden. Wallfahrtsort statt Ski-Mekka eben ! Mit
allerlei obskuren Mittel versuchen die Dörfler, die Idee umzusetzen.
(tb)
Was sonst noch so läuft...
W
Siddharta
Zu Hermann Hesse´s 50.
Todestag kommt der Film
erneut in die Kinos. Er
entstand in Indien und schildert das Leben
des jungen Brahmanen Siddharta und seiner
Suche nach dem Sinn des Lebens. Sein Weg
führt ihn von strenger Askese über sinnliche
Leidenschaft zu innerer Harmonie.Wunderbares,
zeitloses, poetisches Meisterwerk !
(tb)
Bavaria
Beiendruckender
Dokumentarfilm des
Erfolgsregisseurs Joseph
Vilsmaier (Die Geschichte vom Brandner Kasper
/Comedian Harmonists) über seine Heima t
Bayern mit der unverwechselbaren Musik von
Hans Jürgen Buchner alias HAINDLING. (tb)
Am Ende
eines viel zu
kurzen Tages
Donald ist schwer erkrankt und träumt - wie
jeder Teenager - von der großen Liebe. Mit
dem Stift schafft er sich seine eigeneWelt voller
Helden und Fieslinge. Im Psychologen Adrian
King findet er einen Freund. Ein einfühlsamer
und ehrlicher Film über das Erwachsenwerden
mit Jessica Schwarz und Andy Serkis. (tb)
Ice Age 4
Weil sich aufgrund einer
Katastrophe ein ganzer
Kontinent in Bewegung
setzt, fliehen die drei F reunde auf einem
Eisberg aufs offene Meer. Dabei müssen sie
allerlei Abenteuer bestehen. Eiszeit-Spaß für
die ganze Familie in 3D.
(tb)
Familientreffen mit Hindernissen
(USA 2012 / 113 Min) - Im Sommer 1979 reist Albertine (Lou Alvarez) zusammen mit ihren Eltern
von Paris in die Bretagne. Dort feiert ihre Oma ihren 67. Geburtstag. Und alle sind eingeladen:
Onkel, Tanten und Cousins. Es ist auch das Wochenende, an dem eine US-Raumstation abstürzen
soll, und das ausgerechnet über Frankreich; doch das tut der Stimmung keinen Abbruch, am Tisch
wird nach Herzenslust diskutiert, gestritten, gelacht und geklatscht. Der Film ist eine witzige,
herzergreifende Komödie von und mit Mutitalent Judy Delpy.
(tb)
"Schaaatz, was läuft heute eigentlich im Kino?"
Alsfeld: Kino-Center ........... (06631)2259
Bad Hersfeld: Kino ............ (06621)50440
Frankenberg: Thalia .............(06451)8986
Fritzlar: Cine-Royal ............... (05622)1525
Kirchhain: Kino .....................(06422)2065
Kassel: Cinestar .................. (0561)701750
Kassel: Cineplex-Capitol.....(0561)700470
Marburg: Cineplex ............ (06421)173070
Schwalmstadt: Burgth. ...... (06691)20478
Ihr Kino fehlt ? Dann : (05641)60094
1
2
3
4
5
Ice Age 4
Spider Man
Fast verheiratet
Snow White
Men in Black 3
07/12 | Wildwechsel | Kino-Aktuell |
Kino_0812_sued.indd Kino29
29
24.07.2012 06:00:46
Kleinanzeigen-Auftrag
Private Kleinanzeigen sind kostenlos!
O An- & Verkauf
O Neue Heimat
O Dies & Das
š Privatanzeigen sind bis 5 Zeilen kostenlos!
š Kleinanzeigen können per Post, Fax (rund um die Uhr):
05641/60813 oder per E-mail: [email protected]
wildwechsel.de aufgegeben werden.
Gruß & Kuss Anzeigen sind kostenlos!
O Gruß & Kuß
š
Wir können nur eine Anzeige pro Absender abdrucken.
Gewerbliche Kleinanzeigen kosten 2,50 pro Zeile..
O Gewerblich
š Gewerbliche Kleinanzeigen sind solche, die kommerzielš
len Zwecken dienen oder in irgendeinem Zusammenhang
mit haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeiten stehen.
Deshalb kosten sie 2,50 EUR pro komplette Couponzeile!
Kontaktanzeigen kosten 5,- Bearbeitungsgebühr
O Lust & Liebe
Ww-Sued
š Kontaktanzeigen werden nur als Chiffre abgedruckt!
š Chiffreanzeigen kosten 5,- EUR Bearbeitungsgebühr.
š Zuschriften werden am 15. & 30. d. Monats zugeschickt.
š Die Anzeigen erscheinen im Ww-Nord & Ww-Süd.
Die folgende Kleinanzeige ist für den Monat:................................................................
š Text in Druckbuchstaben schreiben! š Leerschritte nicht vergessen!
IMPRESSUM
WILDWECHSEL erscheint seit 1986
(Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994)
Verlag Fedor Waldschmidt
Sternstr. 40 • 34414 Warburg •
05641/60094
E-MAIL: [email protected]
FAX: 05641/60813
HOMEPAGE: http://www.wildwechsel.de/
BÜRO
Mo. - Fr.: 10.30 - ca. 18.00 Uhr
REDAKTION
Fedor Waldschmidt (V.i.S.d.P.), Maria Blömeke (mb),
Victoria Stauß, Tahireh Panahi (tp),
Kristina Hollensteiner (kh), Sonja Busch (sb)
GRAFIK
Fedor Waldschmidt, Victoria Stauß, Anna Kröger
AUTOREN
Dirk Boeke (db), Dominik Graf (dg), Sascha
Halaschka (sh), Philipp Hofmann (ph), Jason Durrant
(jd), Alexander Leis (al), Don Juan (dj), Peter Parker
(pp), Matthias Schlag (msc), Sonja Busch (sb),
Sigrid Schonlau (si), Heiko Schwalm (hs), Katharina
Schlanke (ks), Mark Bialas (mbi), Markus Bauer
(mba), Sven Plaß (sp), Pia Kiutra (pk), Sabine
Geschwinder (sg), Thomas Bayer (tb), Anna Kröger
(ak), Sonja Busch (sb), Markus Frohme (mf)
LOKAL-REDAKTIONEN
Schwalmstadt: Heiko Schwalm - 06698/919210
Kassel: Markus Frohme - 0163-7673033
ERSCHEINUNGSGEBIET
Die Region zwischen Kassel und Marburg
REDAKTIONSSCHLUSS
Termine am 20. - Sonstiges: 17. d. Vormonats
KLEINANZEIGEN
Der Abdruck erfolgt bis 5 Zeilen kostenlos!
Einsendeschluss: 17. des Vormonats
ABO
Ein Abo für 12 Ausgaben kostet 19,- EUR.
AUFLAGE
š Jede weitere angefangene Zeile: 0,50 EUR
IVW geprüft!
4. Quartal 2011
Druckauflage: 10.000
VERTRIEB
Vertrieb an 327 ausgewählten Stellen
ANZEIGEN REGIONAL-SÜD
Fedor Waldschmidt - 05641/60094
Es gilt die Anzeigenliste Nr. 12 vom 1.1.2002
ANZEIGEN ÜBERREGIONAL
Media Connect GmbH
Ruf: 0511/1 86 07 | Fax: 131 85 42
e-mail: [email protected]
Kurt-Schumacher-Str. 14 • 30159 Hannover
Name:........................................................................................ Alter:....................
Plz:........................ Wohnort:...................................................................................
Straße:.......................................................................... Tel.: ..................................
Datum:................ Unterschrift: ...............................................................................
EUR:...........................liegen
O in Briefmarken O in bar O als Scheck bei.
š Wir behalten uns vor, Kleinanzeigen (ohne Begründung) nicht abzudrucken.
š Nur bezahlte Anzeigen werden abgedruckt. š Den Coupon bis zum 14. des
Vormonats (Poststempel) einsenden oder bis zum 14. faxen: 05641/60813 oder
per E-Mail an [email protected]
Wildwechsel · Kleinanzeigen · Sternstr. 40 · 34414 Warburg
Kleinanzeigen im Internet - Ww-Homepage: www.wildwechsel.de
BANKVERBINDUNG
Volksbank Paderborn, Wildwechsel
BLZ 472 601 21, Kto.-Nr. 9025276100
DRUCK
SILBER Druck,
Waldstrauch 1, 34266 Niestetal, 0561-5200714
COPYRIGHT
Für den gesamten Inhalt, insbesondere für gestaltete
oder bearbeitete Anzeigenvorlagen, soweit nicht
anders angegeben beim Verlag. Nachdruck nur mit
Genehmigung des Verlages. Für unangeforderte
Texte und Fotos
können wir leider keine Garantie übernehmen.
Namentlich gekennzeichnete Artikel entsprechen
nicht unbedingt der Meinung des Verlages.
Der Gerichtsstand ist in jedem Fall Warburg.
Alle Angaben ohne Gewähr.
30 | Impressum | Wildwechsel | 01/10
Impressum_0812_sued.indd 30
24.07.2012 05:54:14
powered by www.doolao.net
Live dabei
www.doolao.net: Events aus Deiner Region.
07/12 | Wildwechsel | Live-Dabei | 31
Live_dabei_0812_sued.indd Part31
24.07.2012 06:49:55
» Mobilität ist
keine Kunst
Die dOCUMENTA (13) erfahren
Mit dem öffentlichen Nahverkehr direkt zum Kulturbahnhof, einem zentralen Standort der dOCUMENTA (13):
Pünktlich und bequem zu den Öffnungszeiten!
Mehr Infos und Fahrpläne unter www.nvv.de
Gemeinsam mehr bewegen.
U4_0812_Sued.indd u4
24.07.2012 06:54:30