FV Lörrach-Brombach II

Comments

Transcription

FV Lörrach-Brombach II
ausgabe05.qxd
21.09.2014
18:59
Seite 1
FC 08
aktuell
Die Stadionzeitung des FC Tiengen 08
Besuchen Sie uns auch im Internet www.fctiengen08.de
Ausgabe 05/1418
Spieltag 10
Bezirksliga Hochrhein
FV Lörrach-Brombach II
ausgabe05.qxd
21.09.2014
-2-
FC 08 aktuell
19:00
Seite 2
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:02
Seite 3
FC 08 aktuell
-3-
Die nächsten Termine des FC Tiengen 08
Freitag, 26.09.14
Freitag, 03.10.14
18:00 SV Albbruck - FC Tiengen 08 E1
13:00 FC Tiengen 08 B1
Samstag, 27.09.14
Samstag, 04.10.14
12:30 SV Weil - FC Tiengen 08 D1
12:30 FC Tiengen 08 D1 - FC Steinen-Höllstein
14:15 SG Geißlingen - FC Tiengen 08 C1
14:00 FC Tiengen 08 C1 - SG Efringen-Kirchen
16:00 FC Tiengen 08 B1 - SG Griessen
16:00 TuS Lö.-Stetten - FC Tiengen 08 I
18:00 SV Jestetten 2 - FC Tiengen 08 II
16:15 SG Murg - FC Tiengen 08 B1
Sonntag, 28.09.14
Sonntag, 05.10.14
FC Tiengen 08 A1 - SV Jestetten
13:15 SG Albbruck - FC Tiengen 08 A1
FC Tiengen 08 I - FV Lörrach-Brombach 2
Mittwoch, 08.10.14
Mittwoch, 01.10.14
18:00 FC Tiengen 08 E1 - VfB Waldshut
17:15 FC Tiengen E1 - SV Buch
18:00 VfB Waldshut 3 - FC Tiengen 08 E2
18:30 FC Tiengen 08 II - FC Dettighofen
18:30 SG Binzgen - FC Tiengen 08 C1
19:30 SG VfB Waldshut - FC Tiengen 08 A1
www.fctiengen08.de
immer aktuell: www.fctiengen08.de
FC 08 aktuell
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:02
Seite 4
-4-
FC 08 aktuell
Erste Mannschaft - Bezirksliga Hochrhein
10. Spieltag KW 39:
Pl. Verein
Sp.
Diff.
Pt.
Sa
TuS Efringen-Kirchen - SV Herten
1.
FC Erzingen
9
+15
24
Sa
FV Fahrnau - SV Weil 2
2.
FC Wehr
9
+8
19
Sa
FC Wehr - FC Steinen-Höllstein
3.
SV Weil 2
8
+10
16
Sa
SV Buch - TuS Lö.-Stetten
4.
TuS Efringen-Kirchen
7
+12
15
So
FC Zell - FC Erzingen
5.
FV Lörrach-Brombach 2
8
+7
15
So
FC Schönau - FC Wallbach
6.
FC Steinen-Höllstein
8
+5
15
So
FC Wittlingen - VfB Waldshut
7.
VfB Waldshut
8
+6
14
So
SV Rheintal - FC Hochrhein
8.
FC Wallbach
9
-2
13
So
FC Tiengen 08 I - FV Lörrach-Brombach 2
9.
SV Buch
9
0
12
11. Spieltag KW 40:
10. SV Herten
9
+3
11
Mi
FV Lörrach-Brombach 2 - FC Wehr
11. FC Rot-Weiß Weilheim
9
-6
11
Sa
TuS Lö.-Stetten - FC Tiengen 08 I
12. FC Tiengen 08
9
-6
11
Sa
FC Hochrhein - SV Buch
13. FC Zell
5
+8
8
Sa
VfB Waldshut - FC Rot-Weiß Weilheim
14. FC Schönau
7
+3
8
Sa
FC Wallbach - FC Wittlingen
15. FC Wittlingen
8
-6
8
Sa
FC Steinen-Höllstein - FV Fahrnau
16. FC Hochrhein
8
-7
7
Sa
SV Weil 2 - TuS Efringen-Kirchen
17. FV Fahrnau
8
-20
5
So
FC Erzingen - FC Schönau
18. TuS Lö.-Stetten
8
-12
3
So
SV Herten - FC Zell
19. SV Rheintal
8
-18
3
Form-Barometer: Unsere Erste hat im letzten Heimspiel Lehrgeld beuzahlt aber offensichtlich die richtigen Schlüsse daraus gezogen und in Steinen überraschend gegen einen
starken Gegner einen Dreiewr entführen können. Leider läuft es bei der Zweiten noch
nicht wirklich rund - nur vier Pünktchen aus sechs Spielen sind einfach zu wenig und wenn
man das Spiel gegen Wutöschingen zuletzt gesehen hat, wäre auch hier eigentlich mehr
drin gewesen. Wir wünschen uns, dass der Knoten demnächst platzt!
Zweite Mannschaft - Kreisliga B Staffel IV
7. Spieltag KW 39:
Die Tabelle
Sa
SC Lauchringen - FC Erzingen 2
Pl. Verein
Sp.
Diff.
Pt.
Sa
Spvgg Wutöschingen 2 - FC Weizen
1.
FC Weizen
5
+15
15
Sa
SV Jestetten 2 - FC Tiengen 08 II
2.
SC Lauchringen
5
+13
12
So
FC Dettighofen - FC Schlüchttal 2
3.
Spvgg Wutöschingen 2
6
+6
10
So
SV Lottstetten - SG Bettmaringen/Mauchen
4.
SG Mettingen/Krenkingen 6
+2
10
So
SG Mettingen/Krenkingen - SV Altenburg
5.
SV Dillendorf
5
+9
9
So
FC Hochrhein 2 - SV Dillendorf
6.
FC Erzingen 2
6
+2
9
SV Gurtweil SPIELFREI
7.
FC Dettighofen
5
+1
9
8. Spieltag KW 40:
8.
SV Altenburg
5
-1
9
Mi
FC Tiengen 08 II - FC Dettighofen
9.
SV Lottstetten
5
-2
7
Do
FC Weizen - SV Jestetten 2
10. FC Hochrhein 2
6
-6
7
Sa
SV Altenburg - Spvgg Wutöschingen 2
11. SV Jestetten 2
5
-3
6
So
FC Erzingen 2 - SV Gurtweil
12. SV Gurtweil
6
-9
5
So
SG Bettm./Mauchen - SG Metti./Krenkingen
13. SG Bettmaringen/Mauchen 5
-1
4
So
SV Dillendorf - SV Lottstetten
14. FC Tiengen 08
6
-7
4
So
FC Schlüchttal 2 - SC Lauchringen
15. FC Schlüchttal 2
6
-19
3
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:05
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
Seite 5
-5-
FC 08 aktuell
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:05
Seite 6
-6-
FC 08 aktuell
“Nach dem Spiel ist vor dem Spiel...”
Die Redaktion hat das Wort
Sehr geehrte Zuschauer,
sehr geehrte Leser,
(dm) zum heutigen Heimspiel heiße ich Sie
alle sehr herzlich willkommen am altehrwürdigen Tiengener Langenstein. Ein ganz
besonderer Gruß gilt selbstverständlich
unseren Gästen ivom FV Lörrach Brombach
mit Ihrer zweiten Mannschaft, an der Spitze
das Trainerteam aus Trainer Rocco Capurso,
Co-Trainer Patrick Dehn und Torwart-Trainer
Chistian Schloz. Ein ebenso herzlicher Gruß
gilt dem eingeteilten Unparteiischen, dessen
Name bei Redaktionsschluß leider noch nicht
feststand, dem wir aber trotzdem eine
umsichtige Leitung in dieser sicher nicht
unbristanten Partie wünschen.
Heim-Pleite gegen Weil II
Schade... Einfach Schade! Der FC begann
das Heimspiel gegen Weil II sehr engagiert
und auch wenn schon in den ersten Minuten
ersichtlich war, dass die Gäste ihre Konter
wirklich pfeilschnell und brandgefährlich
vorzutragen im Stande waren, war es doch
der FC 08, der in der 29. Minute nicht
unverdient durch Albin Hashani in Führung
ging. Bis dahin lief eigentlich alles für den
heimischen FC.
FC 08 aktuell
Leider währte die Freude über die Führung
gerade einmal maximal 5 Minuten, denn mit
den Treffern in der 32. Spielminute und der
34. Spielminute für die Gäste war nicht nur
die Führung dahin, sondern gleich das
ganze Spiel gedreht.
Der Rest des Spiels ist eigentlich schnell
erzählt: Der FC Tiengen versuchte alles und
wurde ein ums andere Mal ebenso pfeilschnell wie präzise ausgekontert. Dem
Pausenstand mit 1:2 folgten in der 56., der
77. und der 83. Spielminute gleich drei weitere Treffer zum 1:5 Endstand und am Ende
konnte man beinahe froh sein, dass das
Spiel bereits zu Ende war, denn womöglich
hätte sich der FC noch weitere Treffer eingefangen, der an diesem Tag gegen eiskalt
konternde Gegner so gut wie gar kein Mittel
fand.
Auswärts in Steinen
Erwartungsgemäß schwer tat sich unsere
Erste beim starken FC Steinen-Höllstein am
vergangenen Wochenende. Es dauerte bis
in die 71. Spielminute und einen verschossenenen Elfmeter, ehe Goalie Dusan Gerath
per erneutem Foulelfemter für die
Tiengener Führung sorgte.
www.fctiengen08.de
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:06
Seite 7
FC 08 aktuell
Liridon Alaji war es vorbehalten in der 84.
Spielminute den „Sack endgültig zuzumachen“ so dass am Ende die Heimreise mit
einem höchst erfreulichen und so nicht
unbedingt zu erwartenden Dreier im Gepäck
angetreten werden konnte.
Damit hat unsere Erste die „Scharte“ aus
der 1:5-Heimspielpleite zuvor erfreulich
schnell auswetzen können und findet sich
nun mit 11 Punkten am unteren Rand des
Mittelfelds wieder.
Das heutige Heimspiel
Im heutigen Heimspiel trifft Tiengens Erste
auf die Landesliga-Reserve des FV LörrachBrombach. Es sollte beim Blick auf die
Bezirksliga-Tabelle ein „Duell auf Augenhöhe“ werden, denn die beiden Teams trennen nur wenige Punkte voneinander, wobei
der FC Lörrach-Brombach besser in die
Saison gestartet ist.
Schwer genug wird es in jedem fall für die
www.fctiengen08.de
-7Tiengener, bei denen aber die zumindest
vage Hoffnung besteht, dass eventuell
Spielertrainer Miroslav Kral - welcher vor
allem im letzten Heimspiel als ordnende
Hand an allen Ecken und Enden gefehlt
hatte - wieder ins Geschehen mit eingreifen
kann, wenn es die Gesundheit zulässt.
Mit dem Sieg gegen Buch im Gepäck kommen gewiss selbstbewusste Gäste an den
langenstein, die sich auch sicher etwas ausrechnen von diesem Tripp an den
Langenstein. Wir dürfen also gespannt sein,
ob sich die Gäste darauf verlegen, das Spiel
selbst zu machen, oder sich drauf beschränken, das Heimteam kommen zu lassen. etzteres dürfte für unsere Mannschaft die
weniger erfreuliche Perspektive sein. Wir
freuen uns auf ein weiteres attraktives
Heimspiel am Langenstein und würden uns
freuen, wenn uns unsere Fans einmal mehr
lautstark dabei unterstützen würden.
Mit sportlichem Gruß, Ihre Redaktion des
FC Tiengen 08 aktuell
FC 08 aktuell
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:06
Seite 8
-8-
FC 08 aktuell
„Der nächste Gegner ist immer der schwerste...“
Unser Gegner: FV Lörrach-Brombach II
Hintere Reihe (von links): Tim Tröndlin, Elmar Orendi, Jakob Schröter, Muhammed Nazli, Tim
Hirschl, Fabio Fernandes de Freitas, Patrick Cali. Mittlere Reihe: Thomas Groß (Sportchef), Adrian
Fischer, Daniel Drago, Adriano Verrini, Benjamin Krieg, Pascal Backhaus, Devon Hetzger, Kevin
Kunzelmann, Patrick Dehn (Co-Trainer), Rocco Capurso (Trainer). Sitzend: Erwin Suppes, Philipp
Schmidt, Marko Ambrosy, Marco Hermann, Sandro Keller, Felix Sütterlin, Mario Scalone, Eugen Suppes.
Es fehlen: Domenik Schmidt, Phil Richert, Dominik Schäuble, Lars Blumberg, Alexander Zäpfel, Kristof
Hehl, Marc Rogowski, Luca Isele, Dominik Krieger, Elke Steininger (Betreuerin)
Die Erste in der Landesliga und die Zweite
direkt eine Liga darunter und die A-Jugend
spielt in der Oberliga, so dass die
Versorgung der eigenen Kader bestens aus
dem Nachwuchs funktioniert - besser kann
man es kaum haben, als der FV LörrachBrombach, dessen Reserve heute am
Langenstein antritt.
Das Saisonziel „nichts mit dem Abstieg zu
tun haben“ mutet da einigermaßen
bescheiden
an,
schon
beinahe
Understatement - zumal das Team sehr gut
in die Saison gestartet ist und sich trotz
eines Spiels weniger in den vorderen
Regionen der Tabelle wieder findet.
Für unsere Erste also eher eine HerkulesAufgabe, die sie aber dank des erfreulichen
Auswärtssieges in Steinen mit etwas brei-
FC 08 aktuell
terer Brust angehen sollte und dürfte. Man
ist in der Bezirksliga angekommen und
auch wenn zu erwarten ist, dass es immer
wieder einmal Rückschläge geben wird, wie
zuletzt beim 1:5 zuhause, zeigte die
Formkurve unserer Ersten in den letzten
Spielen in der Tendenz nach oben.
Wenn es unserer Ersten heute gelingt, dem
Coup von Steinen einen weiteren folgen zu
lassen, könnte man einmal ein paar
Wochen durchschnaufen und die kommenden Aufgaben etwas entspannter angehen
- es wäre Miroslav Kral und seiner
Mannschaft zu gönnen.
Wir hoffen deshalb auch heute wieder auf
Ihre zahlreiche und lautstarke Unterstützung bei dieser schweren Partie unserer
Ersten am Langenstein.
www.fctiengen08.de
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:07
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
Seite 9
-9-
FC 08 aktuell
ausgabe05.qxd
21.09.2014
- 10 -
FC 08 aktuell
19:08
Seite 10
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:09
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
Seite 11
- 11 -
FC 08 aktuell
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:09
Seite 12
- 12 -
FC 08 aktuell
„Unser Nachwuchs...“
Auf ein Neues
(hf/pg) Endlich haben nun auch unsere Jugendmannschaften ihre ersten Spiele
absolviert. Die ersten Ergebnisse finden Sie entweder unsere Homepage unter
www.fctiengen08.de/mannschaften. Wir sind alle sehr gespannt, wie sich unsere acht Mannschaften diese Saison schlagen werden.
U19
Die A-Jugend wird diese Saison von Daniel
Pietzke trainiert und betreut. Leider konnte
in der letzen Saison die Landesliga nicht
gehalten werden, so dass die Jungs um den
Titel in der Bezirksliga an den Start gehen
müssen. Drei letztjährige Spieler haben
diese Saison den Sprung in die Erste
geschafft. Wir wünschen Edon Kadrija,
Robin Florian und Saban Lijmani viel Erfolg
und alles Gute.
U17
Neu übernommen von Gabor Pietschmann
und unterstützt von Denis Bajrami tritt
unsere B-Jugend auch dieses Jahr wieder in
der Bezirksliga an. Den ersten Erfolg feierten unsere Jungs bereits im SBFV-Pokal
(als Sieger des letztjährigen Bezirkspokal)
im Spiel gegen den Landesligavertreter
Zell-Schönau durch ein 2:0. Nächster
Gegner am 3.10.2014 um 13:00 wird der
FC Radolfzell aus der Verbandsliga sein.
U15
Mit der Verpflichtung altgedienter Tiengener Aktiver konnten wir unser Trainerteam
erfolgreich verstärken. Patrick Schäuble
und Markus Hristianovic trainieren bereits
seit 4 Wochen weit über 20 Jungs - und das
sogar schon erfolgreich. Mit einem 1:2 in
Wallbach konnte man im ersten Saisonspiel
bereits den ersten 3-er einfahren.
gesehene Trainer aus privaten und beruflichen Gründen abgesagt hatte. Nach zwei
Meisterschaften in der letzten Saison durch
Dimitri Maul und Denis Bajrami, spielen
unsere Jungs diese Saison wieder in der
Bezirksliga. Da Jugendleiter und Trainer auf
Dauer nur schwer mit den beruflichen
Anforderunegn zu vereinbaren sind, suchen
wir weiter nach einem Trainer, dem ich das
Amt voll übertragen kann. Freiwillige vor!
U11
Die E1 konnte in der letzten Saison die
Gesamtstaffelmeisterschaft sicher machen.
Entsprechend freut sich ihr Trainer Dieter
Wagner darüber noch eine weitere Saison
mit fast demselben Kader dran hängen zu
können. Weniger entspannt sieht es bei der
E2 aus. Ein Kader aus 22 und vielleicht
sogar mehr Spielern wurde auf zwei
Trainingsgruppen
aufgeteilt.
Bernd
Glasstetter führt als Trainer die erste
Gruppe zu den Spielen. Auch hier suchen
wir nach Unterstützung, speziell ab Januar,
wenn der Trainer der zweiten Gruppe studienbedingt aufhören muss. Auch hier:
Freiwillige vor!
U9
U13
Ein derzeit noch relativ kleiner Kader bildet
die F1 und F2. Gleich zwei Spielerväter
haben das Training in dieser Saison übernommen. Es wird spannend zu beobachten
sein, wie die erste Saison nach der fast
fünfjährigen „Ära“ von Dieter Wagner als FJugendtrainer funktionieren wird.
Kurzfristig musste Frank unsere D-Jugend
übernehmen, nachdem der eingentlich vor-
Herzlichst, Frank Hesse und Bernd
Glasstetter
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:10
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
Seite 13
- 13 -
FC 08 aktuell
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:10
Seite 14
- 14 -
FC 08 aktuell
„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel...“
C-Jugend - Bezirksliga
B-Jugend - Bezirksliga
A-Jugend - Bezirksliga
Ein aktueller Blick in unsere Jugend
02. Spieltag KW 39:
Die Tabelle
Mi
FC Wehr - FC Wallbach
Pl. Verein
Sp.
Diff.
Pt.
Mi
SG Wittlingen - SG Bad Bellingen
1.
SG Albbruck
1
+7
3
Mi
SV Jestetten - SG Erzingen
2.
SG Bad Bellingen
1
+4
3
Mi
SG Albbruck - SG Murg
3.
SG Murg
1
+2
3
Mi
SG VfB Waldshut - FC Tiengen 08
4.
FC Wallbach
1
+2
3
Mi
FV Lörrach-Brombach 2 - FSV Rheinfelden
5.
SG Wittlingen
1
+1
3
Mi
SV Todtnau - FC Steinen-Höllstein
1
6.
SG Erzingen
1
0
03. Spieltag KW39:
6.
SG VfB Waldshut
1
0
1
Sa
FC Wehr - SG Wittlingen
8.
FC Steinen-Höllstein
1
0
1
Sa
SG Erzingen - SG Albbruck
8.
FV Lörrach-Brombach 2
Sa
SG Bad Bellingen - SG VfB Waldshut
10. FC Tiengen 08
Sa
FC Steinen-Höllstein - FC Wallbach
11. SV Jestetten
1
-2
0
Sa
FC Tiengen 08 - SV Jestetten
12. SV Todtnau
1
-2
0
Sa
SG Murg - FV Lörrach-Brombach 2
13. FC Wehr
1
-4
0
Sa
FSV Rheinfelden - SV Todtnau
14. FSV Rheinfelden
1
-7
0
1
0
1
1
-1
0
02. Spieltag KW 39:
Die Tabelle
Di
SG Efringen-Kirchen - FV Lörrach-Brombach
Pl. Verein
Sp.
Diff.
Pt.
Mi
SG Murg - VfB Waldshut
1.
SV Nollingen
1
+2
3
Mi
FC Hausen - SV Todtnau
2.
SV Todtnau
1
+2
3
Mi
SV Nollingen - FC Steinen-Höllstein
2.
VfB Waldshut
1
+2
3
Mi
SG Waldhaus - FC Tiengen 08
4.
SG Waldhaus
1
+1
3
Mi
SG Griessen - SG Steina-Schlüchttal
3
5.
FC Steinen-Höllstein
1
+1
03. Spieltag KW39:
5.
FV Lörrach-Brombach 2
1
+1
3
Sa
SG Efringen-Kirchen - FC Hausen
7.
SG Steina-Schlüchttal
1
-1
0
Sa
VfB Waldshut - FV Lörrach-Brombach 2
8.
FC Hausen
1
-1
0
Sa
SG Steina-Schlüchttal - SG Murg
8.
SG Murg
1
-1
0
Sa
FC Tiengen 08 - SG Griessen
10. FC Tiengen 08
1
-2
0
Sa
FC Steinen-Höllstein - SG Waldhaus
11. SG Efringen-Kirchen
1
-2
0
Sa
SV Todtnau - SV Nollingen
11. SG Griessen
1
-2
0
Pt.
02. Spieltag KW 39:
Die Tabelle
Mi
SV Todtnau - FC Steinen-Höllstein
Pl. Verein
Sp.
Diff.
Mi
SG Niederhof - VfB Waldshut
1.
FC Steinen-Höllstein
1
+10
3
Mi
SV Weil 2 - SG Efringen-Kirchen
2.
SG Geißlingen
1
+9
3
Mi
SG Steina-Schlüchttal - SG Geißlingen
3.
SG Efringen-Kirchen
1
+7
3
Mi
FC Tiengen 08 - SG Nöggenschwiel
4.
FC Tiengen 08
1
+1
3
Mi
SG Bad Säckingen - FC Wallbach
5.
SG Nöggenschwiel
1
+1
3
03. Spieltag KW39:
5.
VfB Waldshut
1
+1
3
Sa
SV Todtnau - SV Weil 2
7.
FC Wallbach
1
-1
0
Sa
FC Wallbach - SG Niederhof
8.
SG Bad Säckingen
1
-1
0
Sa
SG Nöggenschwiel - SG Bad Säckingen
8.
SG Steina-Schlüchttal
1
-1
0
Sa
SG Geißlingen - FC Tiengen 08
10. SV Todtnau
1
-7
0
Sa
SG Efringen-Kirchen - SG Steina-Schlüchttal
11. SV Weil 2
1
-9
0
Sa
VfB Waldshut - FC Steinen-Höllstein
12. SG Niederhof
1
-10
0
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:10
Seite 15
FC 08 aktuell
- 15 -
„Unser Nachwuchs...“
Intensive Vorbereitung
(dm) Da die Runde für unseren Nachwichs offiziell erst in einigen Wochen
beginnt (siehe Spielpläne der A-, B- und C-Jugend) wird der erste Bericht aus
unserer Jugendabteilung erst in der kommenden Ausgabe erscheinen. Dann aber
schon mit ersten Test-Ergebnissen, Pokal-Entscheidungen und einem großen
Ausblick auf die Saison 2014/15.
www.fctiengen08.de
FC 08 aktuell
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:11
Seite 16
- 16 -
FC 08 aktuell
„Elf Freunde müsst Ihr sein...“
Unsere Erste 2014/15
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:11
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
Seite 17
- 17 -
FC 08 aktuell
ausgabe05.qxd
21.09.2014
- 18 -
FC 08 aktuell
19:12
Seite 18
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:12
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
Seite 19
- 19 -
FC 08 aktuell
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:13
Seite 20
- 20 -
FC 08 aktuell
Impressum
Herausgeber:
FC Tiengen 08 e.V.
Courtenaystraße 4
D-79761 Waldshut-Tiengen
Tel.: +49 (0) 77 41 / 6 60 00
eMail: [email protected]
Internet: www.fctiengen08.de
Vertreten durch:
Bernhard Boll, Präsident
Courtenaystraße 4
D-79761 Waldshut-Tiengen
Satz/Layout/Druck:
MaDoe Consulting
Martin Dörflinger
Lindenstraße 4
D-79761 Waldshut-Tiengen
Internet: www.madoe-consult.de
In Auftrag der
FCT Werbevermittlung GdbR
Volkmar Baschnagel
Courtenaystraße 4
D-79761 Waldshut-Tiengen
Auflage:
350 Stück zu jedem Heimspiel der ersten Mannschaft
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:15
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
Seite 21
- 21 -
FC 08 aktuell
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:15
Seite 22
- 22 -
FC 08 aktuell
“Die Mannschaft hinter der Mannschaft”
Der FC Tiengen bedankt sich herzlich
für die freundliche Unterstützung
 Apotheke am Seidenhof, Tiengen
 AXA-Generalvertretung Gisela
Maassberg, Tiengen
 Autohaus Bartolomä, Renault & Nissan,
Tiengen
 Kohl Bedachungen & Gerüstbau,
Tiengen
 Landkreis Waldshut, Eigenbetrieb
Abfallwirtschaft
 MaDoe Consulting
 Autohaus Tiefert, Lauchringen
 Metzgerei Dirr, Tiengen
 Autohaus Südstern, Tiengen
 Metzgerei Genswein, Tiengen
 Automarkt 2000 Tiengen
 OBI Bau- & Heimwerkermarkt, Tiengen
 Badische Staatsbrauerei Rothaus AG,
Grafenhausen-Rothaus
 OstiOptik, Tiengen
 Bäckerei Preiser, Tiengen
 Raab-Karcher-Baustoffe, WT-Tiengen im
Kaitle
 Brauerei Walter, Tiengen
 Reckermann Immobilien, Tiengen
 Café Oberle, Tiengen
 Reifen Fehrenbacher, Waldshut
 Citymarkt Prem - Fußgängerzone,
Tiengen
 Schertle-Schmidt-Sport, Tiengen
 Deutsche Vermögensberatung, Martin
Reiter & Armin Leichenauer
 Elektrohaus Kropf, Lauchringen
 Schleith GmbH, Tief- Straßen- und
Ingenieurbau
 Schreinerei Walter Tomasi, Tiengen
 Fahrschule Harald Langfeld, Waldshut
 Schwarz Heizung, Sanitär & Solar,
Tiengen
 Fahrzeugbau Eichkorn, Lauchringen
 SHELL-Station Dietmar Brunner, Tiengen
 Flaig, Uhren & Schmuck, Tiengen
 Sparkasse Hochrhein
 Fressnapf, Tiengen
 Storchenapotheke, Tiengen
 Gasthaus Langenstein, Tiengen
 Volksbank Hochrhein eG
 Heizungsbau Hilpert, Inh. Timo Beha,
Tiengen
 Wagner Getränkeland, Tiengen
 Holzbau Allbiez, Tiengen
 Werner Hörr, Klavierfachgeschäft,
Tiengen
 Hotel Bercher & Wellness-Stuben
 Wutach Fit, Tiengen
 Klefenz GmbH, Tiengen
Der FC Tiengen 08 dankt allen Sponsoren und Gönnern
für Ihre Unterstützung! Wir bitten Sie herzlich, diese
Firmen bei Ihren Besorgungen zu berücksichtigen!
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:15
FC 08 aktuell
www.fctiengen08.de
Seite 23
- 23 -
FC 08 aktuell
ausgabe05.qxd
21.09.2014
19:16
Seite 24

Similar documents