Erfolgskonzept Online-Werbung Willkommen im Dschungel MSN

Comments

Transcription

Erfolgskonzept Online-Werbung Willkommen im Dschungel MSN
ERSTE AUSGABE SEPTEMBER NR. 01 I 05
IN KOOPERATION MIT
IN DIESER AUSGABE:
Erfolgskonzept Online-Werbung
NIKE Case Study
Willkommen im Dschungel
MSN Messenger goes Madagascar
MSN sponsert die Nacht der Löwen
... und vieles mehr!
2 - VORWORT
Das Internet ist wie eine Welle.
Sie können sie nicht aufhalten.
Sie können nur auf ihr surfen. Bill Gates
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
dieses Zitat von Bill Gates entstammt den
schlichten Anfängen des Internets. Im Zuge
der Web-Revolution surfen wir heute nicht
nur im Internet, sondern bieten als erfolgreicher Online-Informationsdienst unsere
innovativen Produkte und Leistungen in
40 Ländern an. Mit diesem neuen Newsletter informieren wir Sie künftig regelmäßig
über die Trends in der Online-Werbung und
die jüngsten Entwicklungen bei MSN.
Auch in Zukunft entwickelt sich das Internet weiterhin als die am stärksten wachsende Werbeplattform mit klaren Vorteilen
gegenüber klassischen Medien: Einzigartige Innovations- und Kreativitätsmöglichkeiten, hohe Zielgruppenaffinität und vor
allem messbare Wirksamkeit. Der damit
verbundene Erfolg kann sich sehen lassen:
So gut wie jeder medienrelevante User nutzt
das Internet regelmäßig und 20 Prozent des
gesamten Medienkonsums entfallen allein
auf das Web – im Vergleich zu Zeitschriften
mit 8 und Zeitungen mit 10 Prozent.
WÜNSCHE?
Vor allem die Interaktivität spielt dabei eine
immer wichtigere Rolle: Die wechselseitige
Kommunikation und der Dialog mit dem User
ermöglichen das direkte Kundenfeedback
und bieten Unternehmen die Chance,
selbst ummittelbar in Online-Kampagnen
einzugreifen und deren Wirksamkeit zu
erhöhen. Ein spannendes Thema, das viel
Aufmerksamkeit verdient.
Auf den nachstehenden Seiten präsentieren wir Ihnen neue Werbeformen und Methoden, anhand derer wir die Steigerung
von Markenbekanntheit, Wirksamkeit und
Return on Investment messen. Unser Team
freut sich, wenn wir auch Ihr Unternehmen
durch innovative, gezielte und messgenaue
Online-Kampagnen unterstützen können.
Informative Unterhaltung bei der Lektüre
wünscht Ihnen
Dr. Dorothee Ritz
Country Manager MSN Germany
FRAGEN?
ANREGUNGEN?
E I N FAC H E - M A I L A N :
M E D I A M S N @ M I C RO S O F T. C O M
WARUM MSN? - 3
Warum
?
MSN ist die Nummer 1 ...
... der Internet-Portale
• Global in 40 Ländern mit
400 Millionen Usern im Monat
... in punkto Innovationen
• MSN entwickelt seine Online-Marketinglösungen zusammen mit führenden
Wirtschafts- und Industrieunternehmen
• MSN erweitert laufend das Angebot
für seine User
• MSN bietet personalisierte HotmailAdressen, dehnt kontinuierlich den
Mail-Speicherplatz aus und verbessert
permanent die Sicherheit
• MSN startete den weltweit größten
Musik-Online-Dienst mit Titeln zum
legalen Download
• MSN Suche verarbeitet monatlich
2,5 Milliarden Suchanfragen in
32 Ländern
... in punkto
Kommunikationsdienste
• MSN Hotmail ist der weltweit größte
E-Mail-Dienst mit 200 Millionen aktiven
Hotmail-Konten
• MSN Messenger ist weltweit der meistgenutzte, kostenlose Instant-MessagingDienst mit 165 Millionen Usern pro
Monat, die täglich 2,5 Milliarden Nachrichten versenden
... in punkto Effizienz
• MSN realisiert Online-Kampagnen
an einem zentralen Punkt
• MSN bietet globalen Markenunternehmen eine kaufkräftige und loyale
Zielgruppe
I N H A LT
WARUM M S N ?
WARUM ON LINE?
MSN COMMUNICATION SERVICES
MSN INFORMATION SERVICES
MSN C H ANNEL S
DA S V E R K AU F S T E A M
MESSENGER THEME PAC K
DIE NAC H T DER LÖWEN
N I K E C A S E S T U DY
KONTAK T/IMPRESSUM
SEITE
SEITE
SEITE
SEITE
SEITE
SEITE
SEITE
SEITE
SEITE
SEITE
3
4
6
8
9
11
13
14
16
19
4 - MSN – WARUM ONLINE?
Warum Online?
EIAA-Studie mit 200 Online-Kampagnen belegt positiven Einfluss
auf den Markenaufbau
Die EIAA-Studie zur Wirksamkeit von Online-Branding basiert auf Auswertungen
von 200 Online-Kampagnen und den Aussagen von mehr als 160.000 befragten
Personen in ganz Europa. Werbung im
Internet wirkt demnach positiv auf den
Markenfünfklang: Werbeerinnerung, Markenerinnerung, positive Einstellung zur
Marke,
Zuordnung
der
Werbebotschaft und Kaufabsicht.
Durch die EIAA-Studie wird eindrucksvoll
dokumentiert, dass Online-Kampagnen die
Markenerinnerung im europaweiten Durchschnitt um 5,4 Prozent steigern. Diese Steigerung war in allen untersuchten Branchen
zu verzeichnen: Um 5,9 Prozent im FMCGBereich, um 5,7 Prozent im Automobilsektor und um 3,4 Prozent im Segment
Elektronik.
Kernergebnisse der EIAA-Studie:
• Durchschnittlich werden alle zentralen
Branding-Parameter durch OnlineKampagnen erheblich verbessert:
Markenerinnerung (+5,4 Prozent),
Werbeerinnerung (+45,3 Prozent),
Zuordnung der Werbebotschaft
(+21,6 Prozent), positive Einstellung
zur Marke (+5,6 Prozent),
Kaufabsicht (+4,9 Prozent)
• Annähernd gleiche Ergebnisse für das
Online-Branding in den USA und Europa
• Online-Werbung steigert die Kaufabsicht
am meisten für Fast Moving Consumer
Goods (FMCG)
Die European Interactive Advertising Association (EIAA), der pan-europäische Industrieverband der Online-Vermarkter, führte
diese bislang umfangreichste Studie zum
Online-Branding in Europa in Zusammenarbeit mit Dynamic Logic durch. Demnach
ist das Online-Marketing ein geeignetes
Mittel zum Aufbau von Marken, das gleichzeitig die Kaufabsichten steigert. Werbung
im Internet hat darüber hinaus erheblichen
Einfluss auf Konsumgüter des täglichen Bedarfs (FMCG), einen Sektor, der bislang nur
zurückhaltend im Bereich Online-Marketing
vertreten ist.
Quelle: Dynamic Logic MarketNorms:
MarketNorms-Daten bis 30. Juni 2004;
N=200 Europäische Kampagnen,
n=164.237 Befragte
MSN – WARUM ONLINE? - 5
Online-Kampagnen verbessern neben
der Markenerinnerung auch die Werbeerinnerung um ganze 45 Prozent. Die
richtige Zuordnung von Werbebotschaften stieg um 21 Prozent an, während die
positive Einstellung zur Marke um 5,7
Prozent zunahm. Die Kaufabsicht konnte
durch Online-Marketing um 5 Prozent in
allen Bereichen gesteigert werden. Dabei
lagen die Kampagnen für Konsumgüter des
täglichen Bedarfs sowohl bei der positiven
Markeneinstellung mit einer Steigerung
von 9 Prozent, als auch bei der Kaufabsicht
mit einem Anstieg von 5,8 Prozent, an
der Spitze.
Die Auswertungsergebnisse der 200 untersuchten europäischen Kampagnen stammen aus der MarketNorms-Datenbank
von Dynamic Logic, einem der führenden
Marktforschungsunternehmen im Bereich
der Online-Werbewirkungsforschung. Zum
Vergleich zwischen Europa und Nordamerika wurden zusätzlich die Werte aus 1.107
nordamerikanischen Kampagnen herangezogen. Die Daten der EIAA-Studie zeigen,
dass beim Online-Marketing Europa und
Nordamerika in Bezug auf alle Markenparameter annähernd gleich auf sind.
Untersuchungsverfahren
Für die Untersuchung sammelte Dynamic
Logic über einen Zeitraum von zwei Jahren (bis Ende des zweiten Quartals 2004)
die Ergebnisse von 200 AdIndex-Studien.
Methodisch wurde ein Verfahren mit
parallelen, exponierten Kontrollgruppen
zugrunde gelegt. Dazu wurden insgesamt
164.237 online angeworbene Teilnehmer
im Rahmen der jeweiligen Online-Medienpläne befragt. Dieses in allen Studien
angewandte Verfahren stellte sicher,
dass die jeweils zirka 400 exponierten
Teilnehmer in Hinblick auf demographische
Parameter und Nutzung anderer Medien statistisch den 400 Teilnehmern der
Kontrollgruppe entsprachen.
Die Resultate der EIAA-Studie unterstreichen die Prognosen des Branchenverbandes, wonach innerhalb der nächsten vier
Jahre mit einer Verdreifachung der Ausgaben für Online-Werbung zu rechnen ist.
Quelle und weitere Informationen:
www.eiaa.net
6 - M S N C O M M U N I CAT I O N S E RV I C E S
Jede Menge Platz für Blogger!
MSN Spaces schafft einen persönlichen Internet Space
Fast unbemerkt ist die erste echte Medienkultur des Internets entstanden: Das WebLogbücher-Schreiben oder „Blogging“. Das
rasante Wachstum des Blogging-Phäno-
mens macht aus dem noch weitgehend
passiv konsumierten Internet ein immer
aktiveres Medium. In den MSN Spaces können Blogger neben dem obligatorischen Online-Tagebuch auch Inhalte wie Fotoalben
oder Musiklisten hinterlegen. Die Freigabe
der Blogs erfolgt entweder für die Kontaktliste des MSN Messenger, auf die der Zugang beschränkt werden kann oder für das
gesamte Internet. Das Weblog-Angebot ist
zudem in den Instant-Messaging-Dienst
MSN Messenger und den E-Mail-Service
MSN Hotmail eingebunden, über die Aktualisierungen im Blog weitergegeben werden.
MSN Spaces erfreut sich immer größerer
Beliebtheit und hostet mittlerweile über
15 Millionen Blogs.
Der direkte Draht zu Freunden,
Familie und Kollegen!
MSN Messenger: Chatten, Telefonieren,
Unterhalten per Video
Instant Messenger haben eine lange Tradition im Internet und gehören zu den beliebtesten Anwendungen der Websurfer. Zu den
vielen Funktionen des MSN Messenger wie
Video- und Audio-Unterhaltung in Vollbilddarstellung gesellt sich die Echtzeit-Kommunikation vom PC zum Mobiltelefon über SMS
hinzu. Damit wird eine SMS-Textnachricht
an ein Mobiltelefon gesendet, selbst wenn
der Empfänger keinen MSN Messenger
Account besitzt. Per SMS antwortet der
Empfänger von seinem Mobiltelefon
direkt auf den Messenger Account des
Gesprächspartners. Neu sind sogenannte
Animoticons, animierte Bilder mit Sound,
und Rrrrings, die das Unterhaltungsfenster zum Wackeln bringen sowie
dynamische Hintergrundbilder, die von
Werbetreibenden übernommen werden
können. Auch Sprachaufnahmen bis
zu ca. 30 Sekunden kann der User
direkt über den Messenger versenden.
In einem Seitenfenster informieren MSN
Alerts über die neuesten Nachrichten,
Wetter, Sport, Aktien, Reisen. Und: Eine
Vorschau des Hotmail-Posteingangs wird
dort angezeigt.
M S N C O M M U N I CAT I O N S E RV I C E S - 7
Zugriff auf verschiedene
Funktionen des
Messengers
Direkter Zugang zum
MSN Hotmail-EmailAccount
Integration
MSN Spaces
Sehen welche Freunde
gerade online sind
Bequemer Zugriff
auf MSN Suche
Hotmail
Inbox
Die Verbindung mit der Welt!
MSN Hotmail ist der weltweit meistgenutzte
webbasierte Freemail-Dienst
Mit mehr als 200 Millionen aktiven Konten ist MSN Hotmail der weltweit führende
webbasierte E-Mail-Service. Sein größter
Vorteil: Weltweit kann man über jeden
Internet-Zugang jederzeit auf den privaten,
kostenlosen E-Mail-Account zugreifen. Die
MSN Hotmail-Adresse ist unabhängig von
Umzug, Jobwechsel oder Access Provider.
250 MB Speicher ermöglichen das Versenden und Empfangen von Dateianhängen
bis 10 MB. Ein Viren- und Spam-Schutz
prüft alle eingehenden und ausgehenden
Mails auf Viren und Würmer und blockiert
mehr als 3 Milliarden Spam-Mails pro Tag.
Über die Kalender-Sharing-Funktion öffnet
der Nutzer seinen Kalender für andere
User und lässt sich per E-Mail oder Mobiltelefon an wichtige Termine erinnern. Für
Power User bietet MSN den Premium Web
Service Hotmail Plus für 19,99 Euro Jahresgebühr an. Hotmail Plus stellt 2 GB Speicher für den Posteingang, größere Dateianhänge bis zu 20 MB und eine unbegrenzte
Laufzeit bei nicht regelmäßiger Nutzung
des Accounts zur Verfügung.
8 - M S N I N FO R M AT I O N S E RV I C E S
Klar, übersichtlich und leicht
zu navigieren!
MSN Startseite in neuer Optik
Die MSN Homepage präsentiert sich dem
User seit kurzem in einem neuen Gewand.
Bei der Neugestaltung lag das Hauptaugenmerk einerseits auf einer übersichtlichen
und klaren Struktur und andererseits auf
einer einfachen und schnellen Navigation. Ein zentriertes Seitenlayout, das an
jede Bildschirmgröße angepasst wird und
die Wahl der Hintergrundfarbe zwischen
blau und weiß ermöglichen die individuelle
Darstellung der MSN Startseite. Durch den
direkten Zugriff auf die volle Funktionalität
der MSN Suche kann der User entschei-
den, ob er Internetseiten durchforsten
oder gezielt nach Einträgen im Lexikon
Encarta, Einkaufsangeboten oder Nachrichten suchen will. Das aufgeräumte
Design der Startseite sorgt zudem für
schnellere Ladezeiten.
Lokal und global
effizient durchsuchen!
MSN Suche Toolbar hat die
Windows Desktopsuche an Bord
Jeder kennt das Problem: Im
Laufe der Zeit haben sich Unmengen von Daten, Diagrammen und Formeln auf dem PC
angesammelt. Voll im Trend liegen daher
Desktop-Suchsysteme wie sie die MSN
Suche Toolbar bietet. Dabei durchforstet
die Toolbar Dateien auf der Festplatte in
Sekundenschnelle nach Begriffen. Indiziert werden E-Mails, Kontakte, Dokumente, Videos oder Bilder. Über die MSN
Suche Toolbar erhält der User außerdem
mit einem Klick Zugang zu den MSN
Services MSN Suche, MSN Messenger,
MSN Hotmail und
MSN Spaces und
kann direkt aus der
Toolbar heraus mit
anderen Usern in
Kontakt treten und kommunizieren. Gleichzeitig erweitert die Toolbar den Browser
um einen integrierten Pop-Up-Blocker und
eine Tabbrowsing-Funktion für den Internet
Explorer: Das Öffnen einzelner Webseiten
in einem eigenen Browser-Fenster entfällt, denn der User kann bequem über
Registerkarten auf die individuellen Seiten
zugreifen.
MSN CHANNELS - 9
Ein starkes Netzwerk mit attraktiven
Marken – die Medienpartnerschaft mit
TOMORROW FOCUS
Seit drei Jahren kooperiert MSN in
Deutschland
mit
der
TOMORROW
FOCUS AG, einer Beteiligung von
Hubert Burda Media. Im Rahmen der
Zusammenarbeit sind die Online-Angebote von FOCUS, TOMORROW, MAX,
AMICA, freundin, FIT FOR FUN, TV SPIELFILM und CINEMA Bestandteile eines
erfolgreichen Netzwerkes. Das gemein-
same
Angebot
von
MSN
und
TOMORROW FOCUS erreicht monatlich 12,7 Millionen Nutzer (Quelle
AGOF „die internet facts", 2005-I) und
gehört zu Deutschlands führenden Vermarktungsgemeinschaften. Die einzigartige Kombination des Netzwerkes
ergibt sich aus markenstarken OnlineAngeboten mit attraktiven Umfeldern und
Zielgruppen sowie der großen Reichweite,
die Werbungtreibende über die Websites
erreichen.
Die 8 Medienmarken bieten den Nutzern
von MSN eine Fülle attraktiver Inhalte
und Services:
FOCUS Online, das Info-Portal für die
Online-Elite, bietet News und Fakten
rund um die Uhr. Auf 12 redaktionellen
Rubriken liefert FOCUS Online neben
News unter anderem ein umfassendes
Angebot mit nutzwertigen Finanz-, Auto-,
Computer-, Gesundheits-, Berufs-, Reise-
und Entertainment-Informationen. Den
Erfolg bei den Nutzern konnte FOCUS Online in der aktuellen Leseranalyse
Entscheidungsträger 2005 beweisen:
FOCUS ist eines der meistgelesenen Online-Angebote der deutschen
Führungskräfte. Das Portal erreicht
monatlich
430.000
Führungskräfte
und somit jeden fünften Entscheidungsträger in Deutschland.
TOMORROW Online ist Trendscout, Orientierungshilfe und Begleiter für alle, die sich in
den neuen digitalen Lebenswelten zurechtfinden wollen. Das Portal für den digitalen
Lifestyle bietet viele Produktvorstellungen,
Tipps für das Internet, Online-Shopping und
Services zur Kaufentscheidung.
10 - MSN CHANNELS
Der urbane Trend- und Lifestyle-Guide ist
MAX Online: Mit dem City Guide, Boulevard-Reports, Musik, Digital Life und
einem Schuss Erotik verschafft MAX viel
Lebensgefühl.
Frauen finden auf MSN zwei Angebote:
AMICA Online zeigt alles, worauf es aufgeklärten, weltoffenen und trendbewussten
Frauen ankommt – Mode, Beauty, Design,
Stars, Leben und Liebe. AMICA fasziniert
auch online durch die sinnliche und heitere
Leichtigkeit Italiens.
freundin bietet online einen klassischen
Themen-Mix und zeigt Trends in der Mode,
für die Schönheit und gesunde Ernährung. Das Angebot überzeugt durch starke
Serviceorientierung und Aktualität.
FIT FOR FUN ist die Online-Antwort auf den
Alltagsstress. Das Online-Angebot versteht
sich als Coach und Ratgeber für nahezu
sämtliche sportliche Aktivitäten sowie als
Guide für das gesamte Spektrum eines
aktiven Lebensstils. FIT FOR FUN bietet die
besten Fitness-, Gesundheits- und Ernährungstipps für die „Active Generation“.
TV- und Kino-Fans finden alle relevanten
Informationen auf TV SPIELFILM und
CINEMA: Das aktuelle TV- und Kino-Programm sowie alles über neue Filme, FilmSpecials und umfangreiche Film-Tipps.
Beide Online-Angebote stehen für hohe
Kompetenz in den Bereichen Kino, TV, Lifestyle, Stars und Technik.
Abgerundet wird das Portfolio durch das
Online-Angebot für Jugendliche YAM!. YAM!
liefert online alles, worüber sich wissbegierige, trendbewusste und kommunikationsstarke Jugendliche freuen – News, Chats
und Multimedia-Specials zu Themen von
„A“ wie Aufklärung über „B“ wie Beauty und
„S“ wie Showbiz bis „Z“ wie Zukunft.
MSN und die TOMORROW FOCUS AG –
Deutschlands stärkstes Netzwerk, wenn
es um attraktive Marken, Reichweite und
Vernetzung geht!
DA S V E R K A U F S T E A M - 1 1
Unser Verkaufsteam
Sie haben noch Fragen ...
oder wünschen mehr Informationen? Wir
halten eine Vielzahl an innovativen Werbeformen für Sie bereit und bieten Ihnen ideale
Lösungen für unterschiedliche Anforderungen. Unser Verkaufsteam informiert Sie
gern über Preise und Buchungen!
Stefanie Klug
Axel Täubert
Nach Abitur, Ausbildung
zur Verlagskauffrau und
Studium mit Abschluss
als Internationale Betriebswirtin arbeitete ich
zunächst sechs Monate
in New York in der Modebranche. Ab 1995
entdeckte ich in Hamburg in verschiedenen
Unternehmen der Medienbranche (Axel
Springer Verlag, DER SPIEGEL, Bertelsmann) meine Begeisterung für das Internet.
1998 wechselte ich nach Düsseldorf zur
TOMORROW Internet AG und verantworte
dort nun bei der TOMORROW FOCUS AG seit
über fünf Jahren den gesamten Vertrieb.
Nach einem einjährigem
Australienaufenthalt,
Abitur, einer Ausbildung
nach dem Hamburger
Modell zum Schifffahrtskaufmann und dem Studium am ESB Reutlingen sowie der Northeastern University in
Boston zum internationalen Betriebswirt
begann meine berufliche Laufbahn als
Assistent der Geschäftsführung bei AOL
Deutschland. Nach knapp zwei Jahren Tätigkeit im Business Development von AOL
bin ich seit Mai 2004 als Head of Sales
bei der TOMORROW FOCUS AG für BadenWürttemberg und Bayern zuständig.
Als Ausgleich zu meinem Job habe ich mir
vor zwei Jahren ein Pferd gekauft und bin
begeisterte „Wieder“-Reiterin geworden.
Privat interessiere ich mich für die Teilbereiche Graffitikunst und Musik der Hip-Hop
Kultur und entspanne Sommer wie Winter
in den nahe gelegenen Alpen beim Wandern oder Snowboarden.
Stefanie Klug
Director Sales – Head of Sales,
Nielsen II und IIIa
Tel.: 0211 / 610 19 6 - 2 50
Fax: 0211 / 610 19 6 - 2 99
[email protected]
Axel Täubert
Head of Sales, Nielsen IIIb und IV
Tel: 089 / 92 50 - 27 02
Fax: 089 / 92 50 - 28 51
[email protected]
TOMORROW FOCUS AG
Hildebrandtstraße 4 D
40215 Düsseldorf
TOMORROW FOCUS AG
Steinhauser Straße 1
81677 München
1 2 - DA S V E R K A U F S T E A M
Unser Verkaufsteam
Petra Albers
Geboren am 30. April
1971 in Buchholz in der
Nordheide. Schon früh
entdeckte ich meinen
Faible für verkaufs- und
kundenorientiertes Handeln und es hat mich zunächst in die
Hotelbranche verschlagen. Mit einem
1-jährigem Auslandsaufenthalt im Rahmen
eines Traineeship-Programms habe ich Florida / Fort Lauderdale von seiner besten
Seite kennen lernen können. Stets auf der
Suche nach neuen Herausforderungen
entdeckte ich 1996 die Neuen Medien
und arbeitete bei IMP Interactive Marketing Partner in der Kundenberatung. Im
Abendstudium absolvierte ich ganz nebenbei den Abschluss zur staatlich geprüften
Kommunikationswirtin und habe im Januar
2000 den Weg zur TOMORROW Internet AG
gefunden. Seither verantworte ich bei der
heute firmierten TOMORROW FOCUS AG
das Gebiet von Flensburg über den Harz bis
nach Dresden.
Mein Lebensmotto: Carpe Diem – nutze
den Tag! Mit Bikram Yoga und Reiten
habe ich einen fantastischen Ausgleich
zu meinem spannenden und stets abwechslungsreichen Job gefunden!
Petra Albers
Head of Sales, Nielsen I und V-VII
Tel: 040 / 44 11 - 77 22
Fax: 040 / 44 11 - 79 71
[email protected]
TOMORROW FOCUS AG
Alsterufer 1
20354 Hamburg
Rico Pedrotti
Nach Abschluss des
Abiturs 1993 folgte ein
siebenmonatiger
Auslandsaufenthalt als Tennislehrer im Robinson
Club Daidalos auf der
griechischen Insel Kos, bevor ich 1995
das Studium der Medien- und Kommunikationswirtschaft an der BA Ravensburg
begann. Der zweigleisige Studiengang gab
mir die Möglichkeit, schon früh mit dem
Medium Internet in Berührung zu kommen. 1997 hatte ich als Trainee der Mittelbadischen Presse die Chance, an der
Gründung und Vermarktung des regionalen Online-Providers Baden-Online beteiligt
zu sein. So war der Grundstein für meinen
weiteren beruflichen Werdegang gelegt,
der mich von der TOMORROW Internet AG
über die WEB.DE AG nun zur TOMORROW
FOCUS AG als Head of Sales für Hessen,
Rheinland-Pfalz und das Saarland geführt
hat.
Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit
meiner kleinen Familie, aber auch auf dem
Tennisplatz oder im Kino.
Rico Pedrotti
Head of Sales, Nielsen IIIa
Tel: 069 / 71 37 6 69 - 81
Fax: 069 / 71 37 6 69 - 83
[email protected]
TOMORROW FOCUS AG
Wiesenau 36
60323 Frankfurt
M E S S E N G E R T H E M E PA C K - 1 3
Willkommen im Dschungel!
MSN Messenger realisiert das erste Themenpaket exklusiv
für den Zeichentrickfilm Madagascar: 360.000 Downloads
nach 2 Monaten – 11,6% Conversion Rate!
Unternehmen können ihre Werbebotschaften jetzt noch besser in die gesamte Kommunikationsumgebung von MSN integrieren: Verschiedene Themenpakete im MSN
Messenger unterstützen Sie dabei, intensiv
mit Usern in Interaktion zu treten. Durch
diese bislang einzigartige Werbeform positioniert sich MSN als innovativer Marktführer in der Online-Werbung. Die neuen
Pakete wie Hintergrundbilder, Emoticons,
dynamische Anzeigebilder und sogenannte
Animoticons, animierte Emoticons mit
Sound, stellen eine Marke ins Zentrum der
Messenger-Nutzung und machen sie greifbar und lebendig. Mit einem Klick nutzen
MSN User somit die Inhalte der Werbetreibenden, um ihre Kommunikation über den
MSN Messenger zu personalisieren.
Im Fall des Zeichentrickfilms Madagascar
aus den Pixar-Studios hatten User auf dem
MSN Messenger bereits vor dem Filmstart
interaktive Möglichkeiten, die Hauptdarsteller und Handlung kennen zu lernen.
Ziel war dabei, die Bekanntheit und Sympathie für den Kinofilm Madagascar vor dem
Start am 14. Juli aufzubauen und die Zielgruppe des MSN Messenger und ihre hohe
Affinität zu Unterhaltung und Kommunikation zu nutzen. Die Realisierung erfolgte
im Rahmen eines Themenpakets durch
Einsatz der vier Hauptdarsteller aus dem
New Yorker Zoo: Löwe Alex, Zebra Marty,
Giraffe Melman und Nilpferd Gloria, die nach
einem missglückten Fluchtversuch aus dem
Zoo verbannt werden und unfreiwillig vor der
Küste Madagaskars stranden. Das Themenpaket stand dabei mit Hintergrundbildern,
Emoticons und Animoticons zum Download
auf dem MSN Messenger zur Verfügung.
Gleichzeitig wurden die User durch ein
begleitendes Media-Paket mit 2 Millionen
AdImpressions auf MSN Messenger, MSN
Hotmail und MSN Today auf das Themenpaket aufmerksam gemacht.
„Durch das exklusive und innovative Werbeformat konnten wir unseren Spielfilm
Madagascar optimal bei den Usern von
MSN platzieren und von viralen Effekten
profitieren. Die User schickten das Themenpaket weiter, versendeten Animoticons und
Emoticons und weckten so das Interesse
ihrer Buddies für unseren Zeichentrickfilm“,
so Stefan Portune, Head of Division bei der
Media-Agentur Mediaedge:cia.
Emoticons & Animoticon
+ verschiedene
Anzeigenbilder
+ verschiedene
Hintergründe
meine
Animoticons
Um den werbenden Unternehmen die Wirksamkeit ihrer Anzeigenkampagne aufzuzeigen, umfasst das Themenpaket auch die
Realisierung einer Case Study nach Ablauf
der Online-Kampagne.
14 - DIE NACHT DER LÖWEN
MSN sponsert
die Nacht der Löwen
Deutsche Werber spielen in der ersten Liga mit
WerbeWeischer, der Deutschen Post, dem
Stern und RMS Radio Marketing Service
geladen hatte.
MSN überreichte die Cyber Lions für hervorragende Internet- und Online-Auftritte auf
den Stationen Hamburg, Berlin, Düsseldorf,
Frankfurt und München. Dabei war 2005
für deutsche Agenturen das erfolgreichste
Jahr seit Bestehen des Internationalen
Werbefestivals in Cannes.
Bereits zum vierten Mal war MSN Sponsor der Cannes Cyber Lions, mit denen die
besten Werbeideen für die digitalen
Medien prämiert werden. Als erstmals
exklusiver Sponsor und Pate der Kategorie
„Cyber“ bei der Nacht der Löwen überreichte MSN den siegreichen deutschen
Werbern die begehrten Cyber Lions.
Bei der Tour der Cannes Rolle 2005 durch
Deutschland wurden vom 30. August
bis 13. September in fünf Städten die
Löwen an die Gewinner aller Kategorien
vergeben.
Über 5.000 Gäste aus Medien, Werbung
und Marketing kamen zur Nacht der
Löwen, zu der MSN gemeinsam mit
2005 gewannen sie elf der begehrten
Cyber Lions, im Vorjahr waren es noch
fünf. Erfolgreichste deutsche Agentur war
dabei für den Bereich „Cyber“ mit einem
goldenen und einem silbernen Cyber Lion
die Hamburger Dependance von Interone Worldwide, dem MultichannelSpezialisten
der
Gruppe.
Gold
gab es für den Relaunch der
MINI Website, Silber für das MINI
Cabrio Special. Außerdem wurden sechs
silberne und vier bronzene Löwen an
deutsche Kreativ-Agenturen vergeben.
MINI Website – Home
DIE NACHT DER LÖWEN - 15
In der Nationenwertung schaffte es
Deutschland damit auf Platz 3 noch vor
etablierten Werbenationen wie Frankreich
und Dänemark.
Auch MSN ist mit der Nacht der Löwen
extrem erfolgreich: Bereits 160.000 PageViews wurden auf der Website der Nacht
der Löwen gezählt!
Impressionen und weitere Informationen über die Nacht der Löwen:
www.nachtderloewen.msn.de
Impressionen von der Nacht der Löwen:
Dr. Dorothee Ritz, Country Manager MSN Germany, übergibt den Cyber Lion an die Werbeagentur .START aus München.
Selber kreativ und berühmt werden, ist
ganz einfach: Löwen kneten, fotografieren
und das Ergebnis per E-Mail an
[email protected] schicken.
Zu gewinnen gibt es 2 Karten für das International Advertising Festival 2006 und die
MSN Lions Party inklusive 2 Übernachtungen im Doppelzimmer sowie 20 Logitech
Webcams und 10 Atari Game Consolen.
Gelungene Beispiele für Knetlöwen
16 - NIKE CASE STUDY
In Riesenschritten
zu mehr Bekanntheit
Die Case Study zu Werbewirksamkeit und Markenbekanntheit der
NIKE FREE Kampagne auf MSN zeigt Erfolg auf allen Ebenen
Wie stark erinnern
sich Internet-User an
bestimmte Markenprodukte? Lohnt sich die
Investition in die Online-Werbung, um die
Markenbekanntheit der
eigenen
Produkte
zu
verbessern?
Fragen, die sich für die OnlineKampagne der Firma Nike auf der MSN
Homepage eindeutig mit „Ja“ beantworten
lassen. In unserer BrandEffects Case Study
zu Werbewirksamkeit und Markenbekanntheit von NIKE FREE erzielte das Unternehmen eine Steigerung sowohl der
gestützten als auch der ungestützten
Werbeerinnerung
um
jeweils
rund
30 Prozent.
NIKE FREE – ein neues
Schuhkonzept
Der US-amerikanische
Sportartikelhersteller
Nike ist der weltweit
größte Anbieter von
Sportschuhen und zählt international zu
den bekanntesten Marken. Mit dem Schuh
NIKE FREE hat das Unternehmen ein Konzept entwickelt, das mit seiner „Natural
Technology“ dem Fuß seine natürliche Bewegungsfreiheit lässt und das Barfußlaufen imitiert. Beim NIKE FREE handelt es
sich nicht um einen Laufschuh, sondern
um ein revolutionäres Trainingsgerät. Das
mit strategisch angebrachten Schnitten
versehene Obermaterial des Schuhes und
eine Mittelsohle erhöhen die natürliche
Flexibilität des Fußes. Dadurch geben die
Schuhe Bewegungsfreiheit, die Zehen können sich beugen und greifen und lösen
einen muskulären Tonus im ganzen Körper
aus. Mit jedem Fersenkontakt stellt sich
eine gleichmäßige Druckverteilung ein.
Somit kann der Fuß den Druck des Aufkommens und Abdrückens natürlich und
effizienter aufnehmen – ein Vorgang, der
sich bei traditionellen Schuhen nicht
einstellt.
Kampagnenziel
Ziel der Online-Kampagne auf der MSN
Homepage war es, im Rahmen der Marketing-Strategie von NIKE FREE die Markenbekanntheit und das Besucheraufkommen
auf der Internetseite von Nike zu steigern
und letztlich die Kaufbereitschaft für den
Schuh zu erhöhen.
Kampagnenkreation
Im Rahmen der Kampagne wurde der NIKE
FREE mit einem SuperFX auf der MSN
Homepage beworben. Das neue, von
der TOMORROW FOCUS AG entwickelte
Werbeformat SuperFX erzielt seine hohe
Aufmerksamkeit durch die Kombination
von zwei Werbeformen: Neben einem
30-sekündigen Werbespot verstärkt ein
hochformatiges Werbemittel rechts neben
den Inhalten noch die Aufmerksamkeit.
Durch die enge graphische und inhaltliche Verzahnung der Werbeformen erzielt diese Kampagne ein Höchstmaß an
Markenaufmerksamkeit.
N I K E CA S E S T U DY - 17
Rund 1.500 Benutzer, etwa je zur Hälfte
Frauen und Männer im Alter von 14 bis
60 Jahren, wurden vor, während und nach
Kontakt mit der NIKE FREE Anzeige im Rahmen einer Online-Untersuchung zur Beantwortung eines Fragebogens eingeladen.
Der NIKE FREE SuperFX
Streaming Video
Einfärbung
Beispiel Befragung
Die Befragung zeigte, dass die NIKE FREE
SuperFX-Kampagne auf mehreren Ebenen
äußerst erfolgreich war:
Kampagnenergebnisse
Werbeerinnerung
im BrandEffects-Vergleich
Im Vergleich zu anderen, ebenfalls 2 bis
3 Tage nach Kampagnenkontakt gemessenen Online-Kampagnen hat der
NIKE FREE SuperFX eine überdurchschnittliche
Werbewirkung
erlangt:
Die Steigerung der ungestützten Werbeerinnerung
nach
Kampagnenkontakt ist mit über 17 Prozent um
11 Prozentpunkte höher als der Durchschnittswert. Auch bei der gestützten
Werbeerinnerung konnte mit einer Steigerung um knapp 18 Prozent ein überdurchschnittlicher Wert erreicht werden.
Markenbekanntheit
Vor der Kampagne kannten ungestützt
71 Prozent der Befragten die Marke Nike.
Durch die Kampagne konnte die ungestützte Markenbekanntheit in der Direktgruppe um 5 Prozentpunkte, also auf 76
Prozent gesteigert werden. 74,9 Prozent
der Befragten in der Cookiegruppe kennen
die Marke Nike 2 bis 3 Tage nach dem Kampagnenkontakt immer noch ungestützt. Die
Steigerung ist somit im Vergleich zu anderen
Online-Kampagnen überdurchschnittlich,
da bislang lediglich eine Zunahme um 2,7
Prozentpunkte vermeldet werden konnte.
18 - NIKE CASE STUDY
Mit 92 Prozent hat die Marke Nike bei
Personen
ohne
Kampagnenkontakt
bereits einen sehr hohen Bekanntheitsgrad. Dennoch konnte die gestützte
Markenbekanntheit durch die Kampagne um 1 bzw. 2 Prozentpunkte gesteigert werden: Während 93 Prozent
der Befragten der Direktgruppe Nike
bei gestützter Abfrage kennen, gaben
94 Prozent der Befragten der Cookiegruppe an, die Marke Nike zu kennen.
Beurteilung der Werbeform
Jeweils mehr als die Hälfte der Befragten
bewertet die Werbung positiv und beurteilt
das SuperFX als modern, zum Produkt passend und sympathisch. Je knapp 40 Prozent
der Befragten ermunterte das Werbemittel
zum Klicken und zur Interaktion.
Aktivierungsleistung
Jeweils rund 30 Prozent der Befragten meinten, dass sie die Werbung neugierig auf
NIKE FREE macht und rund 20 Prozent der
Befragten mit Kampagnenkontakt möchten
mehr über das Produkt erfahren.
Nach dem Kontakt mit dem NIKE FREE
SuperFX hat sich auch die allgemeine
Einstellung gegenüber Online-Werbung
zum Positiven gewandelt!
Kaufbereitschaft
Allein durch den Kontakt mit dem SuperFX
planen rund 10 Prozent der Nutzer mit
Kampagnenkontakt den NIKE FREE Schuh
auch zu kaufen.
„Das starke Interesse an unserer SuperFXAnzeige auf der MSN Homepage sorgte für
einen signifikanten Anstieg des Besucheraufkommens auf unserer Website. Durch
das auffällige Werbeformat konnten wir außerdem eine große Benutzerzahl wirksam
ansprechen und nachweislich die Kaufbereitschaft für den neuen Schuh erhöhen“,
so Sven Weisbrich, stv. Direktor Digital bei
MindShare, der für Nike verantwortlichen
Mediaagentur.
MSN IMPRESSUM - 19
Die nächste Ausgabe von
[email protected] erscheint
im Dezember 2005!
KO N TA K T / I M P R E S S U M
MSN – Microsoft Network Online Services
Microsoft Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Straße 1
D-85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 89 - 31 76 - 0
Verantwortlich für den Inhalt: Axel Ipfelkofer
E-Mail: [email protected]
Layout: Kreative Kommunikation Dr. Antje Wittwer GmbH
TOMORROW FOCUS PORTAL GmbH
Steinhauser Straße 1-3
D-81677 München
Telefon: +49 89 - 92 50 - 14 87
Fax:
+49 89 - 92 50 - 28 51
E-Mail: [email protected]
Coypright:
Alle in diesem Newsletter veröffentlichten Angaben, Beiträge und Abbildungen sind
urheberrechtlich geschützt. Eine Haftung für fehlerhafte oder unrichtige Informationen
wird ausgeschlossen.
Weitere Informationen finden Sie unter www.msn.de
Anzeige