PDF

Comments

Transcription

PDF
Halbautomatische Traysealer
Lebensmittel
MULTIVAC ist ein maßgeblicher Hersteller von
halbautomatischen und automatischen Traysealern.
Jede dieser Maschinen ist individuell auf Ihre Anforderungen hinsichtlich Produkt und Tray ausgelegt.
Halbautomatische Traysealer sind für die Verpackung
kleiner und mittlerer Chargen geeignet und fügen
sich als Tisch- und Standgeräte nahtlos in Ihre neue
oder vorhandene Produktionsumgebung ein.
Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und ein umfassender
Service machen MULTIVAC Traysealer zu einem
belastbaren Glied in Ihrer Produktionskette.
3
Maschinenklassen
Welche Anforderungen haben Sie an Ihren Traysealer? Spezielle Trayformen?
Hohe Flexibilität? Geringe Aufstellfläche? MULTIVAC bietet ein breites Maschinenprogramm,
das Ihre Anforderungen auf ideale Weise erfüllt.
T 100
T 200
T 250
Tischgerät
Standgerät
Standgerät
Leistung
(Takte/min)
HHHHH
HHHHH
HHHHH
Ausstattungsoptionen
HHHHH
HHHHH
HHHHH
Werkzeuggröße
HHHHH
HHHHH
HHHHH
Anzahl Packungen
1
frei konfigurierbar
frei konfigurierbar
Hartfolie, Aluminium,
Karton, Schaum
Hartfolie, Aluminium,
Karton, Schaum
Hartfolie, Aluminium,
Karton, Schaum
Verpackungsformen
Schalenmaterial
4
5
Tischgeräte
Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen sind halbautomatische Traysealer als Tischgeräte
überall einsetzbar. Dadurch sind sie eine ideale Verpackungslösung für Metzgerei-Filialen,
Frischetheken, Catering, Direktvermarkter, etc.
Einfach und sicher bedienbare
Steuerung
Kompaktes Design
Externe Vakuumpumpe
mit separatem Gehäuse
Präzise Einstellmöglichkeit von
Vakuum und Schutzgas
6
Hohe Siegelnahtqualität
Standgeräte
Mit halbautomatischen Traysealern als Standgerät können Lebensmittel aller Art einfach und
attraktiv verpackt werden. Durch eine variable Werkzeugauslegung sind sie perfekt für Ihre
Anforderungen hinsichtlich Flexibilität und Ausstoß anpassbar.
Perforiereinrichtung für
E-MAP Packungen
Einfach und sicher
bedienbare Steuerung
Druckmarkensteuerung für
zielbedruckte Oberfolien
Variable Werkzeugauslegung,
auch mehrnutzig und asymetrisch
Integrierbare Vakuumpumpe
Präzise Schneidsysteme für
Inside-Cut und Outside-Cut
7
Erfolgsrezept Trayverpackung
MULTIVAC baute bereits in den 1980er Jahren die ersten halbautomatischen Traysealer
für Lebensmittelverpackungen. Heute haben Traysealer eine höhere Produktionsleistung,
sind durch eine hygienegerechte Edelstahlbauweise besonders einfach zu reinigen und
können sehr schnell auf unterschiedliche Trayformen und Traygrößen umgerüstet werden.
Unsere halbautomatischen Traysealer verarbeiten auch Trays, die nicht selbststehend sind,
präzise und sicher.
Programm wählen
Wählen Sie eines der definierten oder von Ihnen gespeicherten Programme, oder geben Sie
die gewünschten Prozessparameter ein.
Tray befüllen und einlegen
Zum Verpacken werden vorgefertigte Trays eingesetzt. Das Befüllen des Trays kann vor oder
nach dem Einlegen in den Traysealer erfolgen. In beiden Fällen ist darauf zu achten, dass der
Siegelbereich des Trays sauber bleibt.
Die Trays werden manuell in die Trayaufnahme eingelegt.
Verpackungsprozess starten
Durch das manuelle Einschieben der Trayschublade in den Traysealer oder durch die Betätigung der Starttaste* wird der Verpackungsprozess gestartet. Das Evakuieren, Schutzbegasen, Versiegeln der Trays mit der Oberfolie sowie die Schneidung erfolgen automatisch
entsprechend der von Ihnen gewählten Prozessparameter.
Trays entnehmen
Nach dem Verpackungsprozess wird die Trayschublade manuell oder automatisch* geöffnet.
Die fertigen Packungen werden in der Schalenaufnahme leicht angehoben und können
dadurch besonders einfach entnommen werden.
* Traysealer T 250
8
9
10
Die große Packungsvielfalt
Die Vielfalt von Lebensmitteln und deren Präsentationsformen nehmen ständig zu. Parallel
dazu wachsen die Anforderungen der Trays in den Punkten Trayform und -material. Dieses
breite Packungsspektrum kann auf MULTIVAC Traysealern sicher und effizient hergestellt
werden. Hierfür legen wir Ihre Maschine individuell auf Ihre Anforderungen aus.
11
Trays und Folie
Auf MULTIVAC Traysealern können alle gebräuchlichen Trays aus Kunststoff oder anderen Materialien in den
unterschiedlichsten Formen versiegelt werden. Dabei wird die Oberfolienbahn optimal ausgenutzt, sodaß nur
minimale Folienrestgitter entstehen.
Traymaterialien
·· Mono- und Verbundkunststoff
·· Karton
·· Schaum
·· Aluminium
·· Nachwachsende Rohstoffe
(z.B. basierend auf Cellulose)
12
Trayform
·· Rechteckig
·· Mehreckig
·· Rund
·· Oval
·· Mehrere Kavitäten
·· Slice Pack
·· Sonderformen, z. B. nicht
selbststehende Trays
Folie
·· Unbedruckte Folie
·· Bedruckte Folie
·· Lid Folie
·· Temperaturbeständige Folie
·· Folie aus nachwachsenden
Rohstoffen (z.B. basierend auf
Cellulose)
Schneidsysteme
Outside-Cut
Beim Outside-Cut steht die Deckelfolie 1,5 bis 2,5 mm über den Trayrand
über („Schneidüberstand“). Diese Schneidung ist technisch einfacher als
der Inside-Cut und funktioniert bei einer großen Bandbreite an
Deckelfolien.
Inside-Cut
Beim Inside-Cut verläuft die Schneidelinie der Deckelfolie innerhalb der
Tray-Außenkontur. Damit kann eine elegante Optik erzielt werden. Der
technische Aufwand dieses Schneidesystems ist höher als beim
Outside-Cut.
Peel-Ecke
Peel-Ecken können sowohl bei
Inside- und Outside-Cut als
Öffnungshilfe dienen. Der ungesiegelte Lappen kann innerhalb der
Traykontur liegen oder, damit er
besser gegriffen werden kann
über den Tray hinaus ragen.
13
Packungsatmosphären
Natürliche Atmosphäre
Die technisch einfachste Lösung ist das Versiegeln
der Trays ohne Atmosphärenaustausch. Diese Packungen schützen das Produkt vor Berührung und
mechanischen Einflüssen, haben jedoch keine haltbarkeitsverlängernden Eigenschaften.
Gleichgewichtsatmosphäre (EMAP)
Durch Mikroperforation wird die Permeabilität der
Oberfolie auf die Atmungsrate des Produkts abgestimmt. Dadurch stellt sich eine Gleichgewichtsatmosphäre ein, welche die Haltbarkeit von empfindlichen, atmenden Produkten wie Obst, Gemüse, Salat
und Kräutern verlängert.
Modifizierte Atmosphäre (MAP)
Bei Verpackungen mit Schutzatmosphäre wird die
Atmosphäre in der Packung durch eine auf das
Produkt abgestimmte Gasmischung ersetzt, um
Form, Farbe und Frische des Produktes zu erhalten.
Die Schutzatmosphäre besteht üblicherweise aus
Kohlendioxid, Stickstoff und Sauerstoff.
Lid-Packung
Die Lid-Packung ist eine MAP-Packung für flache
Produkte. Als Oberfolie wird eine spezielle Lid-Folie
eingesetzt, die nach dem Versiegeln etwas schrumpft
und sich deshalb über das Tray wölbt. Der geringe
Kopfraum der Packung sorgt für einen reduzierten
Schutzgasverbrauch.
14
MultiFresh™ Vakuum-Skin-Packungen
Das Verpacken unter Vakuum verlängert die Haltbarkeit von Produkten, da durch den Entzug der Atmosphäre
der biochemische Verfall des Produkts verlangsamt wird. Zum Herstellen von MultiFresh™ Skinverpackungen
werden Trays und MultiFresh™ Skinfolien eingesetzt, die das Produkt eng umschließen und die vollflächig mit
dem Tray versiegeln. Da flache Produkte beim Verpacken leicht komprimiert werden können, sind Skin-Packungen ohne Produkt-überstand insbesondere für druckunempfindliche Lebensmittel geeignet.
Technik Atmosphärentausch
Beschreibung
Anwendung
Evakuieren und Begasen
Die Luft wird aus der Packung abgesaugt, die gewünschte Gasmischung
wird zugeführt. Anschließend wird die
Packung versiegelt.
Standardanwendung
Für Lebensmittel mit besonderen Anforderungen, wie beispielsweise heiße Produkte, Produkte mit Lufteinschlüssen, etc. verfügen wir über spezielle produktschonende Verfahren, die die benötigte Atmosphäre erzielen
und somit eine maximale Haltbeit gewährleisten.
15
16
Flexibilität und Bediensicherheit
MULTIVAC Traysealer sind für eine besonders einfache Bedienung sowie sichere Verpackungsprozesse ausgelegt. Ihr reinigungsfreundliches MULTIVAC Hygienic Design™ unterstützt eine lebensmittelgerechte Produktion. Für das Verpacken mit unterschiedlichen
Traygrößen sind die Werkzeugteile und die Folie rasch wechselbar. Durch ein Begasungssystem ist das Verpacken mit Schutzatmosphäre möglich.
Bedienung
18
MULTIVAC Hygienic™ Design
20
Formatwechsel
22
Folienhandling
24
Druckmarkensteuerung
24
Begasungssystem
25
17
Einfache Bedienung
Steuerung MC-Serie
Die digitale Elektroniksteuerung MC kommt in allen halbautomatischen Traysealern zum
Einsatz. Sie ist einfach und intuitiv bedienbar. Hierfür wird eine leicht zu reinigende Folientastaturmit LCD-Display eingesetzt. Auf dem sicher ablesbaren Display werden alle Prozessschritte übersichtlich dargestellt. Mit 18 einstellbaren Bediensprachen sind die MULTIVAC
Traysealer weltweit sicher zu bedienen.
Für die Ermittlung der Vakuum- und Schutzgaswerte setzen wir einen hochwertigen und
sehr präzisen Sensor ein.
Im Rezeptspeicher können 29 verschiedenen Programme für unterschiedlichste Produkte
abgespeichert und auf Knopfdruck aufgerufen werden. Sechs praxisgerechte Standardprogramme sind werkseitig voreingestellt. Diese sind beliebig änderbar.
18 Sprachen wählbar
Vollgrafisches Display
Intuitive Bedienung
Programmspeicher für
29 Anwenderrezepte
Präzise Vakuummessung
durch Vakuumsensor
Steuerung MC 06
19
MULTIVAC Hygienic Design™
Traysealer im MULTIVAC Hygienic Design™ sind für die Hygieneanforderungen der Lebensmittelindustrie ausgelegt. Durch hygienegerechte Konstruktion und qualitativ hochwertige
Materialien ist eine sichere und schnelle Reinigung gewährleistet.
MULTIVAC Traysealer
· sind zertifiziert nach DIN EN 1672-2.2005,
· sind zertifiziert nach DIN EN 14159.2008,
· können optional entsprechend dem USDA-Hygienestandard ausgestattet werden.
Vorteile
· Kürzere Reinigungs- und Wartungszeiten, dadurch geringere Stillstandszeiten
· Leichter Zugang zu allen wichtigen Komponenten
· Sparsamer Einsatz von Wasser und Reinigungsmitteln
· Längere Lebensdauer der Verpackungsmaschinen
· GS-Prüfsiegel der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)
20
21
Formatwechsel
Je mehr unterschiedliche Packungsformate auf einer Maschine produziert werden, desto
entscheidender ist ein schneller Formatwechsel. Zu diesem Zweck sind MULTIVAC
Traysealer mit Werkzeugen ausgestattet, die das einfache und schnelle Umrüsten der
Maschine sicherstellen.
Werkzeugunterteil
Das Werkzeugunterteil ist in die Trayschublade integriert. Die formatabhängigen Teile sind
eine Schalenaufnahme, die auf die Außenkontur und die Anzahl der Trays ausgelegt ist,
sowie Ausfüllplatten in verschiedenen Höhen, mit denen das Werkzeug an die Trayhöhe
angepasst wird.
Werkzeugoberteil
Das wechselbare Werkzeugoberteil ist im Traysealergehäuse über der Trayschublade
positioniert. Das einzige formatabhängige Teil ist eine Siegelplatte, die gleichzeitig die
Schneidung beinhaltet.
Praxisbeispiele
Erforderlicher Formatwechsel
Werkzeugunterteil
Werkzeugoberteil
Ausfüllplatten
–
Schalenaufnahme,
Ausfüllplatten
Siegelplatte
Gleiche Anzahl und Größe der Trays
- Veränderung der Traytiefe
Veränderung der Anzahl oder Größe der Trays
23
Folienhandling
Folienmaterial von der Rolle
Die halbautomatischen Traysealer von MULTIVAC sind mit einer Folienaufnahme ohne
Aufnahmedorn ausgestattet, die Folienrollen mit unterschiedlichsten Kerndurchmessern
aufnimmt.
Für die Verarbeitung von sehr schweren, besonders dünnen oder zielbedruckten Materialien
sind optional Folienaufnahmen mit Aufnahmedorn verfügbar.
Folienzuschnitte
Neben Packstoffen von der Rolle verarbeiten unsere halbautomatischen Traysealern auch
Zuschnitte sicher und effizient.
Abführung von Folienresten
Die Abführung von Folienresten erfolgt manuell oder durch einen Folienrestwickler.
Er sorgt für eine präzise Spannung des Folienrestgitters und wickelt dieses komprimiert auf.
Druckmarkensteuerung
Die Druckmarkensteuerung ermöglicht die Verarbeitung von zielbedruckter Folie. Sie erkennt
die Druckmarken sicher und gewährleistet, dass sich das Druckbild der Deckelfolie an der
richtigen Position des Trays befindet.
24
Verpacken mit Schutzatmosphäre
Beim Verpacken mit Schutzatmosphäre MAP (Modified Atmosphere Packaging) wird die
Atmosphäre in der Packung nach dem Evakuieren durch eine auf das Produkt abgestimmtes
Schutzgas ersetzt. Dies sind üblicherweise Kohlendioxid, Stickstoff, Sauerstoff oder eine
Gasmischung.
Die halbautomatischen Traysealer von MULTIVAC sind optional mit einer Begasungseinrichtung ausstattbar, die die Verarbeitung von fertigen Schutzgasmischungen ermöglicht.
Fertige Schutzgasmischungen für unterschiedliche Anwendungen können von den Gasherstellern bezogen werden. Dies ist insbesondere dann sinnvoll, wenn nur wenige unterschiedliche Mischungen benötigt werden.
Optional sind MULTIVAC Traysealern mit Gasmischern ausstattbar. Die Herstellung der
Schutzgasmischung erfolgt direkt im Traysealer. Die Gaskomponenten werden getrennt in
Tanks oder Gasflaschen gelagert. Dieses Verfahren bietet eine unbegrenzte Vielfalt an
Gemischen und vereinfacht die Bevorratung.
25
26
Erweiterungen und Optionen
Kennzeichnungs- und Inspektionssysteme sowie ein Großteil des Zubehörs für Ihre
Verpackungsmaschine werden von MULTIVAC selbst entwickelt und gebaut. Auf diese
Weise können wir für jedes System erstklassige Qualität gewährleisten und sicherstellen,
dass sich diese Module lückenlos in das Gesamtsystem einfügen.
Kennzeichnungssysteme
28
Inspektionssysteme
29
27
Kennzeichnungssysteme
Unser Kompetenzzentrum für Kennzeichnung und Inspektion,
MULTIVAC Marking & Inspection, bietet eine große Auswahl an Etikettierund Drucksystemen für Inline- und Stand-alone-Anwendungen.
Gemeinsam mit Ihnen entwickeln unsere Spezialisten die ideale Lösung für Ihre
Anforderungen.
·
·
·
·
Manuelle Etikettenspender
Halbautomatische Etikettierer
Transportband-Etikettierer
Gliederband-Etikettierer
Etikettenspender
28
Transportbandetikettierer
Inspektionssysteme
Darüber hinaus bietet MULTIVAC Marking & Inspection umfassende Systeme
zur Qualitätsinspektion von Produkten und Packungen. Diese stellen sicher, dass
Ihre Produkte den höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards entsprechen.
·
·
·
·
Kontrollwaagen
Metalldetektoren
Röntgeninspektionssysteme
Optische Inspektionssysteme
Kontrollwaage mit Metalldetektor
29
Better Packaging mit MULTIVAC
Wenn Sie sich für MULTIVAC entscheiden, erhalten Sie individuell zugeschnittene
Verpackungslösungen, Sicherheit im Verpackungsprozess sowie einen exzellenten Service.
Unser breites und variables Produktprogramm ermöglicht es uns, Ihnen eine Maschine mit
der Leistung, Funktionalität und Flexibilität zu liefern, die zu Ihren Anforderungen passt.
Nutzen Sie unser Beratungsangebot und profitieren Sie dabei von unserer langjährigen
Erfahrung bei der Entwicklung von Verpackungslösungen für Lebensmittel.
Fragen Sie uns!
31
Mehr Service
Der MULTIVAC Service deckt den gesamten Lebenszyklus einer Verpackungslösung ab.
Über 900 Spezialisten stehen Ihnen weltweit beratend, schulend und mit technischem
Service zur Seite.
Fachkundige Beratung und Inbetriebnahme
Die Verpackungsspezialisten von MULTIVAC analysieren bestehende Verpackungskonzepte
und zeigen Verbesserungspotenziale auf. Sie entwickeln mit Ihnen neue Verpackungen und
passende Anlagenkonzepte. Ebenfalls sorgen sie für die reibungslose Inbetriebnahme und
Integration neuer Maschinen in Ihren Produktionsprozess
Tests von Verpackungslösungen in den MULTIVAC Anwendungszentren
In unseren Anwendungszentren stellen wir Kapazitäten zur Durchführung von Verpackungstests bereit. Hier haben Sie die Möglichkeit, neue Verpackungskonzepte zu testen sowie
Kleinserien zur Durchführung von Marktakzeptanzstudien herzustellen. Ebenso können
Haltbarkeitstests und lebensmitteltechnische Analysen durchgeführt werden.
Bedarfsgerechte Schulungen
Für das Bedien- und Servicepersonal unserer Kunden bieten wir weltweit Anwenderschulungen. Beim Kunden vor Ort, bei unseren Tochtergesellschaften oder im MULTIVAC
Training & Innovation Center. Die Inhalte der Schulungen passen wir flexibel an Ihre Anforderungen an.
Instandhaltung
Basierend auf einer verlässlichen Maschinentechnik stellt unser technischer Service die
maximale Verfügbarkeit Ihrer Anlage sicher. Die einfache und schnelle Versorgung mit
Ersatzteilen trägt dazu wesentlich bei. Die Kompetenz unserer Spezialisten macht den
Service perfekt.
32
BETTER PACKAGING
MULTIVAC bietet ganzheitliche Lösungen zum Verpacken. Mit unserem breiten Leistungsportfolio bedienen wir Kunden weltweit. Unsere dezentrale Organisation ist die Grundlage
für eine individuelle Kundenbetreuung.
34
MULTIVAC unterstützt die Initiative BLUECOMPETENCE
des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, VDMA
www.multivac.com
107546054 © MULTIVAC 05/2016 · Gedruckt in Deutschland auf chlorfreiem Papier · Konstruktionsänderungen im Sinne des Fortschritts vorbehalten
MULTIVAC ist ein eingetragenes Warenzeichen der MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG.
MULTIVAC unterstützt die Initiative BLUECOMPETENCE
des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, VDMA
www.multivac.com
107546054 © MULTIVAC 05/2016 · Gedruckt in Deutschland auf chlorfreiem Papier · Konstruktionsänderungen im Sinne des Fortschritts vorbehalten
MULTIVAC ist ein eingetragenes Warenzeichen der MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG.
Halbautomatische Traysealer
Lebensmittel

Similar documents