Verkaufsoffener Sonntag - Gemeinde Bad Bellingen

Transcription

Verkaufsoffener Sonntag - Gemeinde Bad Bellingen
Nr. 34 • 31. Aug. 2011
Herausgeber: Bürgermeisteramt Bad Bellingen · Verantwortlich für den amtlichen Teil: Bürgermeister
Dr. Hoffmann, Telefon 07635 / 8119-0, Fax 07635 / 8119-39. Die Gemeinde behält sich als Herausgeberin die Nichtveröffentlichung von nichtamtlichen Beitragen oder deren Kürzung vor. Verantwortlich
für den Druck, Verlag und Anzeigenteil: Druckerei Aug. Schmidt Inh. B. Schmidt, Müllheim, Telefon
07631 / 2770, Fax 07631 / 2753, E-Mail: [email protected]
M 21 498 C
Verkaufsoffener Sonntag
am 04. September 2011
Am Sonntag, den 04. September 2011, öffnen die Geschäfte in der
Rheinstraße von Bad Bellingen von 14.00 – 17.00 Uhr.
Zur Einstimmung spielt die Kurkapelle von 11.00 – 13.00 Uhr.
Mode Elisa sowie Schuhhaus Rabus bieten die neuste Herbst- und
Wintermode an, aber auch die Sommerware wurde nochmals kräftig reduziert.
Im Atelier Wohnstoffe findet man viele Ideen, wie man seine Wohnung verschönern kann. Die ganze Blumenpracht des Sommers bietet Blumenzauber
Silvia. In der Galerie BW wird die neue Ausstellung „Frauen“ eröffnet.
Vor den einzelnen Geschäften warten weitere Attraktionen auf die Besucher.
So ist „EngAGEment Bad Bellingen“ mit einem Flohmarkt- und Bücherstand
vertreten. In diesem Jahr unterstützt „EngAGEment Bad Bellingen“ mit seinen
Aktionen das Haus Engels in Hertingen.
Die Rheinstrasse lädt recht herzlich zum Bummeln und Verweilen ein.
Amtliche Mitteilungen
Bekanntmachung
Gemeinde Bad Bellingen
Landkreis Lörrach
1. Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2011
Aufgrund § 79 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in der derzeit geltenden Fassung
hat der Gemeinderat am 25. Juli 2011 folgende Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2011 beschlossen:
§1
Der Haushaltsplan wird wie folgt geändert:
1. Es erhöhen sich die Einnahmen und Ausgaben des Verwaltungshaushalts um 225.000,– €
auf 8.495.000,– €.
2. Es erhöhen sich die Einnahmen und Ausgaben des Vermögenshaushalts um 865.000,– €
auf 2.498.000,– €
§2
Die übrigen Bestimmungen bleiben unverändert.
Bad Bellingen, den 26.07.2011
gez. Dr. Hoffmann, Bürgermeister
Die Nachtragshaushaltssatzung mit Nachtragshaushaltsplan wird vom 02. September 2011 bis
15. September 2011 im Rathaus, Zimmer 13, während der üblichen Dienststunden ausgelegt.
2
Amtsblatt der Gemeinde Bad Bellingen
Notdienste Feuerwehrnotruf: 112 • Freiwillige Feuerwehr: Gesamtkommandant Marco Maier, Tel. 824 777; André Spahlinger, Ortsteil
Hertingen, Tel. 827 615 • Notfalldienst Gaswerk: Tel. 07621/40230 • Polizeiposten Markgräflerland Kandern, Tel. 07626/97780-0
Resolution zum KKW
Fessenheim
Auf unsere Resolution zum KKW Fessenheim vom 18.4.2011 hat mit Schreiben
vom 19.8.2011 im Auftrag des Herrn Ministerpräsidenten Kretschmann Frau Ministerin im Staatsministerium, Silke Krebs,
geantwortet:
„Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
vielen Dank für Ihr Schreiben an Herrn
Ministerpräsident Kretschmann, mit dem
Sie die Resolution Ihres Gemeinderats
zum Kernkraftwerk Fessenheim übermitteln. Herr Ministerpräsident hat mich gebeten, Ihnen zu antworten.
In seiner Resolution bringt der Gemeinderat seine Sorge vor den Folgen eines
Unfalls im Kernkraftwerk Fessenheim zum
Ausdruck. Diese Sorge kann ich gut verstehen, zeigte doch Fukushima, dass bei
einem Unfall Evakuierungen in einem
Umkreis von 30 Kilometern und mehr erforderlich werden können.
Die Landesregierung hat sich deshalb klar
für einen beschleunigten Ausstieg aus der
Atomenergie ausgesprochen. Im Koalitionsvertrag wurde unter anderem festgelegt, dass sich die Koalitionspartner für
eine endgültige Abschaltung der beiden
Blöcke Neckarwestheim I und Philippsburg 1 einsetzen. Die Bundesregierung ist
nun auf die Forderungen aus der Bevölkerung und den rot - grün - regierten
Bundesländern eingegangen. Mit dem am
8. Juli 2011 verabschiedeten 13. Gesetz
zur Änderung des Atomgesetzes sind die
Weichen für einen schrittweisen Ausstieg
aus der Kernenergie bis 2022 gestellt.
Die Atomkraftwerke Neckarwestheim I
und Philippsburg 1 in Baden-Württemberg werden nicht mehr ans Netz gehen.
Das Kernkraftwerk Philippsburg 20 wird
spätestens 2019 und Neckarwestheim II
spätestens 2022 vom Netz gehen. Natürlich wird sich die Landesregierung dafür
einsetzen, dass der Betrieb dieser Atomkraftwerke auf höchstem Sicherheitsniveau erfolgt.
Ebenso müssen wir die Atomkraftwerke
im grenznahen Ausland im Blick haben.
Ein wesentliches Anliegen der Landesregierung ist die Durchführung eines einheitlichen europäischen Stresstests mit
hohen Sicherheitsmaßstäben; dies ist Inhalt des Koalitionsvertrags. Die Landesregierung wird sich dafür einsetzen, dass
in Folge des Stresstests in der Schweiz
und Frankreich die notwendigen Konsequenzen gezogen und Maßnahmen ergriffen werden, um die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten. Wenn Nachrüstungen nicht ausreichen, müssen die
Anlagen abgeschaltet werden. Dies gilt
selbstverständlich auch für das Kernkraftwerk Fessenheim, das neben seinem
nur schwachen Schutz gegen Flugzeugabstürze auch hohen Erdbeben- und
Überschwemmungsrisiken ausgesetzt ist.
Die Landesregierung hat sich im Juni 2011
an die französische Regierung gewandt.
In einem Schreiben vom 30.06.2011 an die
französische Umweltministerin Nathalie
Kosciusko-Morizet hat Herr Minister Untersteller betont, das aufgrund der grenzüberschreitenden Unfallauswirkungen der
Stresstest für das Kernkraftwerk Fessenheim dem Umfang und den Maßstäben
der Überprüfung der deutschen Kernkraftwerke durch die Reaktor-Sicherheitskommission entsprechen müsse.
Die Landesregierung hat die Absicht,
Baden-Württemberg zu einer führenden
Region für erneuerbare Energien weiterzuentwickeln und so über das Land hinaus ein Zeichen für die Energiewende zu
setzen. Diesen Weg wollen wir gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern
gehen und zählen dabei auch auf die Unterstützung der Gemeinden.
Mit freundlichen Grüßen
Gehwegreinigung in den
Ortsteilen Bad Bellingen,
Bamlach, Hertingen und
Rheinweiler
Es wird darauf hingewiesen, dass die
Straßenanlieger nach der „Satzung über
die Verpflichtung der Straßenanlieger zum
Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen
der Gehwege“ die Pflicht haben, die Gehwege sauber zu halten. Die Reinigung
erstreckt sich vor allem auf die Beseitigung von Schmutz, Unrat, Unkraut und
Laub.
Falls keine Gehwege vorhanden sind, gelten als Gehwege die seitlichen Flächen
am Rande der Fahrbahn in einer Breite
von 1 Meter. Als Gehwege gelten auch
Fußwege, Treppen oder entsprechende
Flächen am Rande von Fußgängerzonen,
soweit sie nicht Bestandteil einer anderen
öffentlichen Straße sind.
Diese Reinigungspflicht besteht auch für
unbebaute Grundstücke, die an öffentlichen Straßen liegen. Auswärts wohnende
Grundstückseigentümer von unbebauten
Grundstücken sind von dieser Verpflichtung nicht ausgenommen.
Wir bitten um Beachtung.
Bürgermeisteramt
Grünschnittsammelstelle:
Samstag, 03. September 2011
zwischen 14.00 und 16.00 Uhr.
Wertstoff-Container:
Werktäglich von 7.00 bis 13.00 Uhr
und 15.00 bis 20.00 Uhr.
Bitte Nachtzeit und Mittagsruhezeit
von 13.00 bis 15.00 Uhr einhalten.
Papier-Station in Bad Bellingen:
Jeden Samstag in der Zeit von
10.00 bis 12.00 Uhr beim Bauhof
der Gemeinde Bad Bellingen.
Gemeindeverwaltung
Redaktioneller Teil
Funkloch beim SWR 4
Herr Dieter Walk hat sich aufgrund des
schlechten Empfangs von SWR 4 in unserer Gemeinde mit nachstehender E-Mail
vom 24.08.2011 an uns gewandt:
„Sehr geehrte Damen und Herren,
zum Bad Bellinger "Funkloch" beim SWR
4 Programm habe ich mich gestern einmal an das Studio in Lörrach gewendet.
Vielleicht haben Sie den heißen Draht zur
Politik, um den Zustand zu ändern. Viel
Erfolg!
Freundlichen Gruß Dieter Walk“
Mit Mail vom 25.08.2011 hat Bürgermeister Dr. Hoffmann folgendes geantwortet:
„Sehr geehrter Herr Walk,
wir bemühen uns seit Jahren, den Empfang der öffentlich rechtlichen Sender
überhaupt möglich zu machen. Es ist eigentlich ein Unding, den Bürgern Gebühren abzunehmen, aber keinen Empfang zu
gewähren. Was fehlt, ist ein Umsetzer, der
das Signal vom Hochblauen in der Ebene
ausstrahlt. Von Kleinkems - Rheinweiler
bis Bad Bellingen ist der jeweils vorgelagerte Berg im Weg für den Empfang, das
gilt nicht nur für SWR4. Idealerweise
würde ein Umsetzer im Elsass stehen
oder sich dort auf einen bestehenden
Funkmast aufsetzen. Sicher haben Sie
schon festgestellt, dass Sie die französischen Sender viel besser empfangen wie
die deutschen.
Ich habe unseren Landtagsabgeordneten, der im Rundfunkrat sitzt und nun
auch Justizminister ist, Herrn Rainer
Stickelberger, mehrfach gebeten, dem
Amtsblatt der Gemeinde Bad Bellingen
Spuk ein Ende zu setzen und werde Ihren
Brief zum Anlass nehmen, den Sachstand
nachzufragen. Einem Justizminister muss
diese Ungerechtigkeit doch ein Dorn im
Auge sein und ich hoffe, dass wir ohne
Musterklage auskommen“.
Veranstaltungen
62. Schliengener Winzerfest
Von Freitag, 02. September 2011 bis
Montag, 05. September 2011 findet wieder das traditionelle Winzerfest auf dem
Festgelände der Winzergenossenschaft
an der B 3 in Schliengen statt.
Für die musikalische Unterhaltung und
das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Diabetiker Selbsthilfegruppe Markgräflerland
Das nächste Treffen der DiabetikerSelbsthilfegruppe Markgräflerland findet
statt am
Freitag, den 02. September 2011
Zeit: 18.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Heliosklinik
Müllheim
zu einer kleinen Wanderung mit Einkehr.
(Mitfahrgelegenheit ist nach Absprache
möglich.)
Kontaktadresse:
Rudolf Schneider, Tel. 07635 / 2953
Interessierte und Angehörige von Diabetikern sind jederzeit willkommen!
Neue Ausstellung in der
Galerie BW
Am Sonntag, den 04. September 2011,
wird im Rahmen des Verkaufsoffenen
Sonntag in der Rheinstrasse von Bad
Bellingen die neue Ausstellung in der Galerie BW – Barbara Wartenberg eröffnet.
In der Gemeinschaftsausstellung „Frauen“ stellen 5 Frauen ihre Werke aus, und
zwar:
Helga Höpcke – Zeichnungen
Renate Narr – Streichholzbilder
Barbara Wartenberg – Textiles
Ilke Weisenseel – Cartoons
Carmen Zeller – phoneart
Die Ausstellung ist montags und mittwochs von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet
sowie nach Vereinbarung.
An den verkaufsoffenen Sonntagen am
04. September 2011 sowie 02. Oktober
2011 ist die Ausstellung von 11.00 –
17.00 Uhr geöffnet.
Dauer der Ausstellung: 04. September –
11. November 2011.
Weitere Informationen erteilt Galerie BW –
Barbara Wartenberg, Tel. 07635 / 8714,
[email protected], www.galeriebw.de.
3
Kinderferienprogramm 2011
Angebot Nr. 26
01.09.2011
Minigolfturnier, Treffpunkt: 14.00 Uhr, Kurpark
Ende: 16.00 Uhr
Angebot Nr. 27
02.09.2011
Sterne, Planeten, Galaxien, max. 15 Kinder
Treffpunkt: 21.00 Uhr, Neuweg Rheinweiler, bei Haus 1,
Ende: 23.00 Uhr
Nähere Informationen wie z.B. Kosten sind aus unserem Programmheft
ersichtlich. Anmeldeschluss ist jeweils drei Werktage vor der Veranstaltung!
Mitmachen kann jedes schulpflichtige Kind ab 7 Jahren aus der Gemeinde
Bad Bellingen.
KinderKulturRing
Schliengen
Im Rahmen des Schliengener Ferienprogramms hat der KinderKulturRing
Schliengen das Happy End Figurentheater eingeladen.
Und so wird am Freitag, den 09. September 2011 um 15.00 Uhr in der Burgunderhalle in Mauchen das Kindertheaterstück
„Piratenlilly“ für mutige Kinder ab 5 Jahren aufgeführt.
Der Eintritt kostet 3,50 Euro.
Hospizgruppe
Markgräflerland
Einladung zur Hospizinfo im
Bürgerhaus Müllheim
Für viele Menschen ist die Hospizgruppe
Markgräflerland schon eine große Hilfe gewesen. Ihre Mitglieder begleiten Schwerstkranke, Sterbende und ihre Angehörigen.
Jeder ist eingeladen einige Mitglieder und
ihre Arbeit in einem Gespräch kennen zu
lernen.
Interessierte haben Gelegenheit dazu am
Mittwoch, den 14. September 2011 um
19.30 Uhr, im Restaurant des Bürgerhauses in Müllheim, Hauptstraße 122.
Info - Telefon jederzeit: 07631 / 172 682.
nenuntergang.
Zeit: Freitag, den 02. September 2011,
15.00 Uhr (Rückkehr ca. 23.00 Uhr)
Kostenbeitrag: € 26,– (€ 24,– mit Gästekarte).
Anmeldung erforderlich, da Teilnehmerzahl begrenzt: Tel. 07635 / 808-220.
Geführte eBike - Tour
„Rund um den Römerweg“
Mit hochwertigen Leih-eBikes geht es auf
die ca. 35 km lange Tour mit traumhaften
Aussichten auf den Schwarzwald und die
Vogesen. Auf dem Römerweg durch
Reben, Felder, Wiesen und Wald mit vielen Abstechern zum Schauen und Staunen geht es nach Blansingen zu einer
Führung durch die Kirche mit ihren alten
und sinnvermittelnden Fresken. Mariahügel lädt dann zum Picknick ein bei
einem weiten Blick in die Rheinebene.
Diese leichte „Genusstour“ zeigt das
Markgräflerland von seinen schönsten
Seiten.
Zeit: Samstag, den 03. September 2011,
13.30 Uhr (Rückkehr ca. 18.00 Uhr)
Infos und Anmeldung: Tel. 07635 / 808220
oder 07635 / 81080.
Basels Altstadt
mit Gästebegleiterin Doris Bertsch
Bade- und Kurverwaltung
Abend in den Bergen –
Vogesen pur
mit Erwin Bornemann
Die Fahrt führt zuerst durch die idyllische
elsässiche Landschaft – vom Rhein bis zu
den Weinbergen. In einem typischen mittelalterlichen Städtchen machen wir Halt
und unternehmen einen kleinen Rundgang. Danach geht es in aussichtsreicher
Fahrt hinauf in die Hochvogesen. In einer
urigen Ferme Auberge – einem Almbauernhof mit Bewirtschaftung – lassen wir
uns bei geselligem Beisammensein mit
musikalischer Begleitung ein Käsevesper
und ein Glas Wein schmecken (im Fahrpreis enthalten). Vielleicht erleben wir als
Höhepunkt einen unvergesslichen Son-
Spazieren Sie mit unserer Gästebegleiterin zuerst zum „Höhepunkt“ Basels –
dem Münsterberg mit seinen beeindruckenden bischöflichen und bürgerlichen
Palästen, mit dem berühmten Münster
und dem Bilderbuchblick auf den Rhein.
Ein ganz anderes Bild vermittelt der lebhafte Marktplatz mit dem gotischen Rathaus und dem täglichen Wochen-markt.
Sie haben Zeit, während der Mittagspause das bunte Treiben rund um diesen
Platz zu genießen. Danach werden die
alten Handwerkerviertel bis zur Peterskirche und bis zum Tinguely-Brunnen
erkundet. Man könnte sich in den engen
Gassen ins Mittelalter zurückversetzt
fühlen – wenn nicht die unzähligen kleinen
Läden, Boutiquen, Galerien wären.
Zeit: Dienstag, den 06. September 2011
Treffpunkt: 9.30 Uhr Bahnhof Bad Bellin-
4
Amtsblatt der Gemeinde Bad Bellingen
Amtsblatt der Gemeinde Bad Bellingen
gen, Rückkehr 15.00 Uhr
Anmeldung erforderlich, da Teilnehmerzahl begrenzt: Tel. 07635 / 808-220.
Basel entdecken –
Rundgang mit Gästebegleiter
Rolf Gerkrath
Basel ist einzigartig und wird Sie begeistern. Die Stadt am Rheinknie im Dreiländereck Schweiz, Deutschland und Frankreich ist voller Charme. Sprichwörtliche
Schweizer Qualität trifft hier eine multikulturelle Bevölkerung. Das macht die Stadt
unverwechselbar weltoffen und innovativ.
Basel ist eine Stadt, deren Schönheit man
entdecken muss, am besten zu Fuß.
Auch wenn Basel eine moderne Stadt
geworden ist, seine Altstadt – eine der
schönsten Europas – ist weitgehend gerettet.
Kinderferienprogramm 2011
„Wenn wir erklimmen…“
Zu einer dreitägigen Vogesenwanderung
mit Übernachtung im Freien brachen
Zeit: Mittwoch, den 07. September 2011
Treffpunkt Bahnhof Bad Bellingen 13.30
Uhr, Rückkehr 18.00 bzw. 19.00 Uhr
Anmeldung erforderlich: Tourist-Info, Tel.
07635 / 808-220.
Villa Urbana Heitersheim
mit Gästebegleiterin Ursel Schmutz
Entdecken Sie bei einem Ausflug in die
Malteserstadt Heitersheim die römische
„Villa Urbana“ im Römermuseum und
kehren Sie nach einem Spaziergang
durch die liebliche Markgräfler Landschaft mit uns in eine Heitersheimer
Straußi ein.
Zeit: Donnerstag, den 08. September 2011
Treffpunkt: 13.00 Uhr Bahnhof Bad Bellingen, Rückkehr ca. 18.45 Uhr
Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl
begrenzt: Tel. 07635 / 808-220.
kürzlich sechs Jungen und ihr Begleiter
Diakon Horst Panzer ins Elsass auf.
Belohnt wurden die Anstrengungen des
Aufstiegs mit herrlichem Ausblick und
erfrischendem Badespaß in zwei Bergseen.
5
Seiten an, platzieren Bilder und Texte und
bestimmen Bildausschnitte. Sie üben die
professionelle Text-Formatierung und die
Ausgabe des Layouts als druckoptimierte
Datei. Voraussetzung: Gute PC-Kenntnisse. Wenn vorhanden, USB-Stick zum
Transport Ihrer Daten bitte mitbringen.
Ab Donnerstag, 10. November 2011, 5
Termine, jeweils donnerstags, 18.30 –
22.00 Uhr, VHS-Haus Müllheim, Gebühr
124,– € inkl. 15,– € Kursunterlagen.
Ab Freitag, 13. Januar 2012, wird an
zwei Freitag / Samstag-Terminen ein InDesign CS4 – Aufbaukurs angeboten.
Die Geschäftstelle der Volkshochschule Markgräflerland ist noch bis einschließlich 02. September 2011 geschlossen.
Das neue Semesterprogrammheft wird ab
31. August 2011 in alle Haushalte unserer
Mitgliedsgemeinden, Auggen, Bad Bellingen, Badenweiler, Buggingen, Müllheim,
Schliengen und Sulzburg mit Ortsteilen
verteilt.
Schulzentrum
Efringen-Kirchen
Schulbeginn im Schuljahr
2011/2012
Nach den Sommerferien beginnt der
Unterricht am Montag, den 12. September 2011 um 8.00 Uhr und endet um
12.25 Uhr. Der Nachmittagsunterricht am
Montag und Dienstag entfällt.
Für unsere neuen Fünftklässler der Hauptund Realschule beginnt der Unterricht am
Dienstag, den 13. September 2011,
10.00 Uhr mit einer Begrüßungsfeier in
der Aula der Schule.
Die Eltern sind herzlich dazu eingeladen.
Der Unterricht endet um 12.25 Uhr.
Die auswärtigen Schülerinnen und Schüler können die regulären Schulbusse benutzen.
V. Pietschmann
Mathias-von-NeuenburgRealschule und Zähringer
Werkrealschule informieren:
Aus den Schulen
Volkshochschule/Jugendkunstschule (JKS) Markgräflerland
VHS Markgräflerland, Gebergasse 8,
79379 Müllheim, Tel. 07631 / 16686, Fax
07631 / 16499, E-Mail: [email protected], Internet: www.vhs-markgraeflerland.de
Bürozeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag, jeweils 9.00 – 12.00 Uhr,
außerdem Dienstag, 14.00 – 16.00 Uhr
und Donnerstag, 14.00 – 18.00 Uhr
Vorschau:
Druckunterlagen mit InDesign CS4
gestalten – Grundkurs
Adobe InDesign ist das professionelle
Layout-Programm für Print-Projekte. In
diesem Kurs lernen Sie anhand praktischer Beispiele, mit InDesign einfache
Layouts selbst zu erstellen und zu bearbeiten. Sie bekommen Einblick in's Layouten und den Umgang mit Typografie,
Farben und Bildern für den privaten und
geschäftlichen Bereich.
Praxisnah erhalten Sie einen Überblick
über die Möglichkeiten und die Arbeitsweise von Adobe InDesign: Werkzeuge,
Paletten, Farben, Tabellen... Sie legen
Am Montag, den 12. September 2011
um 8.15 Uhr beginnt für die Schülerinnen
und Schüler der Mathias-von-NeuenburgRealschule und der Zähringer Werkrealschule wieder der Unterricht im Schuljahr
2011/2012.
Für alle Schülerinnen und Schüler endet
der Unterricht am 1. Schultag um 11.00
Uhr. Die Schulbusse fahren um 11.00 Uhr
in alle Richtungen.
Die Einschulung der neuen 5. Klassen
findet am Dienstag, den 13. September
2011 für die Werkrealschule um 8.30
Uhr und für die Realschule um 9.20 Uhr
in der jeweiligen Aula der Schule statt.
Wir wollen unsere neuen Mitschülerinnen
und Mitschüler der Werkreal- und Realschule mit einem kleinen Programm be-
Amtsblatt der Gemeinde Bad Bellingen
6
grüßen. Anschließend werden die Schüler den Vormittag mit ihren neuen Klassenlehrern verbringen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie als
Eltern bei diesem Neuanfang Ihrer Kinder
dabei sein könnten. Th.Vielhauer - Rektor
Kirchliche Nachrichten
Evang. Kirchengemeinden
Bad Bellingen und Hertingen
Kirchliche Nachrichten
Sonntag, 04. September 2011
09.15 Uhr Gottesdienst in Bad Bellingen
(Diakon Panzer)
10.30 Uhr Gottesdienst in Hertingen
(Diakon Panzer)
Montag, 05. September 2011
14.30 Uhr Spielenachmittag
im Kirchsaal Rheinweiler
Dienstag, 06. September 2011
14.30 Uhr Spielenachmittag
in der „Arche“
Sonntag, 11. September 2011
09.15 Uhr Gottesdienst in Bad Bellingen
(Prädikant Lehmann)
10.30 Uhr Gottesdienst in Hertingen
(Prädikant Lehmann)
Pfarramtsbüro
Das Pfarramtsbüro ist geöffnet:
Mittwoch von 9.30 – 11.30 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr
Öffentliche Bücherei
Öffnungszeiten der öffentlichen Bücherei
im Albert-Schweitzer-Haus
Montag von 17.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch von 11.00 – 12.00 Uhr
Freitag von 11.00 – 12.00 Uhr
Katholische
Seelsorgeeinheit Schliengen
Gottesdienste
Freitag, 02. September 2011
– Herz-Jesu mit Aussetzung
Bamlach 18.30 Uhr Hl. Messe
Max Dammeyer und Luise Fräulin und
deren Eltern
Samstag, 03. September 2011
– Hl. Gregor der Große, Papst
Bad Bellingen 18.30 Uhr
Vorabendmesse zum Sonntag
23. SONNTAG
IM
JAHRESKREIS A
04. September 2011
23. Sonntag Im Jahrskreis
Sorgentelefon für Erwachsene e.V.
Lesejahr A
Träger der Telefonseelsorge LörrachWaldshut
Der Kirchengemeinderat der Kirchengemeinde Bad Bellingen hat in seiner letzten
Sitzung beschlossen, Mitglied im Verein
Sorgentelefon für Erwachsene e.V. zu
werden.
Wir unterstützen und würdigen damit die
ehrenamtlichen Leistungen, die von den
Mitarbeitenden im Verein erbracht werden.
Die Telefonseelsorge entstand 1953 in
England und wohl gleichzeitig in den USA.
In unserer technisch orientierten Struktur
unserer Gesellschaft wachsen Einsamkeit, Ratlosigkeit, menschliche Beziehungen verkümmern.
Die Telefonseelsorge wird anonym betrieben. Von der Möglichkeit des Anrufens
wird Tag und Nacht reger Gebrauch gemacht.
Im September 2011 beginnt eine neue
Arbeitsgruppe, um weitere Telefonseelsorger/Innen zu schulen. Wer Interesse an
dieser ehrenamtlichen Aufgabe hat, kann
sich anmelden beim Sorgentelefon für
Erwachsene e.V., Postfach 1249, 79657
Wehr, Tel. 07762 / 807421, E-Mail: [email protected] de
1. Lesung: Ezechiel 33,7 – 9
2. Lesung: Römer 13,8 – 10
Evangelium: Matthäus 18,15 – 20
Sprechzeiten von
Vakanzvertreter Pfarrer Donner:
nach Vereinbarung (Telefon 07628 / 1302)
und Diakon Panzer nach Vereinbarung
(Telefon 07635 / 822037).
„Wenn dein Bruder sündigt,
dann geh zu ihm und weise
ihn unter vier Augen zurecht.
Hört er auf dich, so hast du
deinen Bruder zurückgewonnen. Hört er aber nicht auf dich, dann
nimm einen oder zwei Männer mit, denn
jede Sache muss durch die Aussage von
zwei oder drei Zeugen entschieden werden.“
Sonntag, 04. September 2011
23. Sonntag im Jahreskreis –
Hl. Christophorus
Bad Bellingen 10.30 Uhr Hl. Messe
für die Pfarrgemeinde
11.45 Uhr Taufe von Mailin Weisenseel
Bamlach 09.00 Uhr Hl. Messe für die
Pfarrgemeinde
Dienstag, 06. September 2011
Dienstag der 23. Woche im Jahreskreis
Bad Bellingen 18.00 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Hl. Messe
III. Opfer Lothar Escher
Rheinweiler 16.00 Uhr Seniorengottesdienst im Schloss Rheinweiler
Mittwoch, 07. September 2011
Mittwoch der 23. Woche im Jahreskreis
Rheinweiler 18.30 Uhr Hl. Messe
II. Opfer Elisabeth Herr
Freitag, 09. September 2011
Freitag der 23. Woche im Jahreskreis
Bamlach 18.30 Uhr Hl. Messe
Gottesdienste in der Rehaklinik
St. Marien, Bad Bellingen
Montag bis Donnerstag: Hl. Messe
19.00 Uhr
Mittwoch: Vesper 16.30 Uhr
Freitag: Rosenkranz 16.30 Uhr,
Hl. Messe 17.00 Uhr
Samstag: Vorabendgottesdienst,
Hl. Messe 19.00 Uhr
Sonntag und Feiertag: Hl. Messe
10.30 Uhr
Täglich 16.15 Uhr: Rosenkranz und
Vesper (außer Mittwoch)
Jeden 1. Freitag im Monat: Herz-JesuFreitag, Hl. Messe 17.00 Uhr
Jugendgottesdienst für die
ganze Seelsorgeeinheit
Am Samstag, 10. September 2011, um
18.00 Uhr, Kath. Kirche St. Leodegar in
Schliengen mit anschließender Kirchenführung.
Kath. öffentliche Bücherei Bamlach
(Pfarrheim – Untergeschoss mit separatem Eingang)
Info: Monika Albrecht, Kapellenweg 8,
79415 Bamlach, Tel. 07635 / 821346
Öffnungszeiten:
Sonntag 10.00 – 11.00 Uhr
Notrufnummern
Polizei
Tel. 110
Feuerwehr und Rettungsdienst Tel. 112
Giftnotruf (Uni Freiburg 24 h)
Tel. 0761/1924
Störungsdienste
Störungen in der Versorgung
Erdgas (badenova) Tel. 0180-2 / 767767
Strom (EnergieDienst AG)
Tel. 0180 / 1605044
Wasserversorgung der Gemeinde
Bad Bellingen Tel. 0173 - 3424982
Abwasserbeseitigung der Gemeinde
Bad Bellingen Tel. 07635 / 822143
Bereitschaftsdienste
Bereitschaftsdienst
der Ärzte in Bad Bellingen:
Von Montag 8.30 Uhr – Samstag, 8.30 Uhr
sind die Haus- und Kinderärzte erreichbar. (Gegebenenfalls wird eine Vertretung vom Anrufbeantworter mitgeteilt.)
An Feiertagen beginnt der ärztliche Notdienst bereits am Vorabend, 18.00 Uhr.
Leitstelle, Telefon 01805 / 19292-330.
Zahnärztlicher Notfalldienst, Telefon
01803 / 222555-40.
Amtsblatt der Gemeinde Bad Bellingen
Apotheken-Notdienste:
Mittwoch, den 31. August 2011:
Rhein-Apotheke, Neuenburg,
Schlüsselstraße 4, Telefon 07631/72029
Donnerstag, den 01. September 2011:
Flora-Apotheke, Müllheim,
Hauptstraße 123, Telefon 07631/3634-0
Freitag, den 02. September 2011:
Fohmann’sche Apotheke, Schliengen,
Eisenbahnstraße 13, Telefon 07635/556
Samstag, den 03. September 2011:
Löwen-Apotheke, Kandern,
Marktplatz 14, Telefon 07626/234
Sonntag, den 04. September 2011:
Apotheke am Blumenplatz, Kandern,
Hauptstraße 23, Telefon 07626/7970
Montag, den 05. September 2011:
Hebel Apotheke, Müllheim,
Werderstraße 31 a, Telefon 07631/2253
Dienstag, den 06. September 2011:
Fridolin-Apotheke, Neuenburg
Müllheimer Str. 21, Telefon 07631/793700
Mittwoch, den 07 . September 2011:
Kur-Apotheke, Bad Bellingen,
Hebelweg 6, Telefon 07635/1814
Donnerstag, den 08. September 2011:
Apotheke am Zöllinplatz, Badenweiler,
Zöllinplatz 4, Telefon 07632/891576
Freitag, den 09. September 2011:
Stadt-Apotheke, Neuenburg,
Schlüsselstraße 14, Telefon 07631/7710
Samstag, den 10. September 2011:
Apotheke am Schillerplatz, Müllheim,
Werderstraße 23, Telefon 07631/12775
Sonntag, den 11. September 2011:
Hense’sche Apotheke, Badenweiler,
Luisenstraße 2, Telefon 07632/892121
Bereitschaftsdienst
der Tierärzte
Im Internet abzurufen unter:
www.reinle.net/notdienst/notdienst.htm
Pflege- und Beratungsdienste
Kirchliche Sozialstation Südliches
Markgräflerland e.V.
Papierweg 18, 79400 Kandern,
Telefon 07626 / 91412-0
Deutsches Rotes Kreuz,
Schloßstraße 1, 79415 Bad Bellingen,
Telefon 07635 / 3136-202 oder 3136-100
Freitag, 02. September,
19.30 Uhr
Übungsabend
Abt. Bad Bellingen
Freitag, 09. September
Übungsabend
Abt. Hertingen
Dienstag, 13. September
GesamtausschussSitzung
GesamtausschussMitglieder
Freitag, 23. September
Maschinisten-Übung
(DLK / LF)
Abt. Bad Bellingen
Freitag, 30. September
Schulungsabend
GF / ZF
Ein voller Erfolg war wiedermal unser Kinderferienprogramm. Leider sind trotz 17
Anmeldungen nur 8 Kinder erschienen,
was natürlich gerade für die viele Vorbereitung sehr schade war. Aber trotzdem
hat es allen anwesenden Kindern Spaß
gemacht! Drehleiter fahren, Feuerwehrautos und Geräte anschauen und ausprobieren, grillen... am Ende des Tages sah
man viele strahlende Gesichter.
Wir würden uns sehr freuen wenn wir uns
während einer normalen Jugendfeuerwehrprobe wiedersehen würden! Kommt
www.sos-werdendemuetter.de,
Telefon 07635 / 9676
Telefonseelsorge
Nr. 0800 111 0 111 / 222
Caritasverband für den Landkreis
Lörrach e.V.:
Demenzberatung, Angehörigengesprächskreise, Betreuungsgruppen, Wohngruppe
für Menschen mit Demenz: Marita Wendel,
Tel. 07621 / 927521; Mail: [email protected]
caritas-loerrach.de
Häuslicher Betreuungsdienst für Menschen mit Demenz: Monika Bringe, Tel.
07621 / 92 75 20; Außenstelle: Weil am
Rhein, Hauptstraße 194
Beratungsstelle, Familienunterstützender
Dienst und Frühförderstelle, Werderstraße 49, 79379 Müllheim, Tel. 07631 / 13131,
Fax 07631 / 15550
Was
Ferienprogramm
SOS werdende Mütter e.V.
Ambulanter Dienst,
Schloß Rheinweiler
Wann
Wegen der diesjährigen Weinlese wird
die Monatsübung im September auf den
1. Freitag des Monats vorgezogen.
Tag und Nacht erreichbar unter Telefon
07621 / 49325
Lebenshilfe für Menschen mit
geistiger Behinderung Müllheim
und Umgebung e.V.
Bitte bei allen Terminen um pünktliche Teilnahme
Achtung!!
Zufluchtsort für mißhandelte
Frauen und ihre Kinder
Moltkestraße 14, 79379 Müllheim, Telefon
07631 / 1805-0
Freiwillige Feuerwehr Bad Bellingen
TERMINE
7
Wer
Amtsblatt der Gemeinde Bad Bellingen
8
einfach am 16. September 2011 um 18.00
Uhr beim Feuerwehrhaus vorbei und
schaut Euch unsere Jugendfeuerwehr an!
Vereinsmitteilungen
MSC Rebland e.V.
im DMV
MSC Rebland e.V. informiert
Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner,
unser diesjähriges Highlight, das 40. Grasbahnrennen, konnte auch Dank Eurer
Hilfe erfolgreich durchgezogen werden.
Clubhock
Wir treffen uns zum monatlichen Clubhock am Donnerstag, den 01. September
um 20.00 Uhr wie immer im Gasthaus
zum Rössle in Hertingen.
Eure Vorstandschaft
Förderkreis
Heimatmuseum e.V.
Einladung zum SeptemberStammtisch
Im Rahmen des September-Stammtisches
besuchen wir am
Freitag, 09. September 2011
das Augustiner-Museum in Freiburg.
Geplant ist eine etwa 1-stündige Führung
in der nach umfassender Renovation neu
eingerichteten Abteilung der mittelalterlichen Skulpturen, sofern zeitlich möglich
noch Glasmalerei und Schatzkammer.
Wir fahren mit der Eisenbahn und benutzen das Baden-Württemberg-Ticket.
Treffpunkt 14.00 Uhr Bahnhof Bad
Bellingen Gleis 2.
Die Kosten betragen ca. 16,– € für Zugfahrt, Eintritt und Führung.
Nach dem Museumsbesuch ist noch eine
Einkehr in Freiburg vorgesehen.
Anmeldung ist notwendig beim Vorsitzenden. Es sind noch einige Plätze frei.
Eingeladen sind Mitglieder und interessierte Gäste.
Eberhard Stotz, Vorsitzender Förderkreis
Heimatmuseum, Tel. / Fax 07635 / 3929
Arbeitskreis „Dauerausstellung“
Die Mitglieder des Arbeitskreises werden
an die Museumsbesichtigung in Rheinfelden/CH und Grenzach erinnert am
Freitag, 02. Freitag 2011, und an den
Treffpunkt beim Rathaus um 12.45 Uhr.
Frauenverein
Bad Bellingen e.V.
Monatstreff
Unser Monatstreff im September findet
am Freitag, den 02. September 2011 um
19.00 Uhr im Gasthaus „Rössle“ in Hertingen statt.
Die Vorstandschaft
Deutsches Rotes Kreuz
Neue Angebote für Jung und Alt:
Erste-Hilfe-Kurs und Fotoshooting
Erstmalig organisiert der DRK-Kreisverband im Rahmen des DRK-Seniorensommers im Rotkreuzhaus Müllheim
Angebote für Großeltern und deren Enkel
im Kindergarten- und Grundschulalter.
Die Idee ist, dass Großeltern und Enkel
die Veranstaltungen gemeinsam besuchen.
Am Montag, den 05. September 2011 von
14.00 bis 17.30 Uhr startet ein ErsteHilfe-Kurs mit Rettungswachen-Besichtigung. Jung und Alt sollen dabei lernen,
wie sie sich bei alterspezifischen Notfällen gegenseitig helfen können. Die Kosten betragen 4,– Euro pro Person. Zwei
Fotoshootings mit generationsübergreifenden Aufnahmen für Großeltern und
Enkel sind am Freitag, den 09. September 2011 in der Zeit von 10.00 – 13.00 Uhr
und von 14.00 – 17.00 Uhr geplant. Ein
Fotoshooting kostet 18,– Euro (inklusive
Getränke und Verpflegung).
Mit beiden Angeboten möchte das DRK
ein Signal für ein positives Miteinander
der Generationen senden. Pro Angebot
stehen jeweils 20 Plätze zur Verfügung.
Um telefonische Anmeldung über die
Servicezentrale des DRK-Kreisverbandes, Tel. 07631 / 1805-0, wird gebeten.
DRK-Singnachmittag und
Handarbeitsclub für Senioren
Der DRK-Kreisverband Müllheim lädt im
Rahmen des DRK-Seniorensommers am
Dienstag, den 06. September 2011 um
14.30 Uhr zu einem geselligen Volksliedersingen bei Kaffee und Kuchen ins
Rotkreuzhaus Müllheim ein. Zwei Musikerinnen des DRK-Seniorenteams werden
den Nachmittag mit Akkordeon und EPiano umrahmen. Mit dem Singnachmittag ist erstmals ein Handarbeitsclub verbunden. Der Handarbeitsclub soll in netter Gesellschaft die Möglichkeit bieten,
Hobbys wie Stricken und Häkeln gemeinsam auszuüben.
Für den Nachmittag kann vom DRK ein
Fahrdienst organisiert werden. Der Fahrdienst kostet 5,– Euro für Hin- und Rückfahrt, ansonsten fallen keine weiteren
Kosten an.
Das Rotkreuzhaus Müllheim ist barrierefrei zugänglich, ein Aufzug ist vorhanden.
Um telefonische Anmeldung über die
Servicezentrale des DRK-Kreisverbandes, Tel. 07631 / 1805-0, wird gebeten.
Chorgemeinschaft
Bad Belllingen e.V.
Männerchor Hertingen
An alle Aktiven Sänger!
Ende der Sommerferien
unsere erste Singstunde nach den Ferien
findet aus besonderem Anlass (Herbstversammlung der WG Efringen-Kirchen am
07.09.2011) am Dienstag, den 06. September 2011 um 20.00 Uhr in der Festhalle in Bamlach statt.
Der Termin für den 02. September 2011
entfällt.
Hierzu sollten die Sänger selbst Fahrgemeinschaften bilden.
Die Vorstandschaft wünscht eine vollständige Teilnahme aller Sänger.
Hans Pfizter, Schriftführer
Schwarzwaldverein
Bad Bellingen e.V.
Wanderung vom Herzogenhorn
zum Hasenhorn
Am Sonntag, 18. September 2011, unternehmen wir eine ca. 5,5 Std. Rundwanderung im Hochschwarzwald.
Der Weg führt uns vom Feldbergpass zum
Leistungszentrum (1.200 m), weiter über´s
Herzogenhorn (1.415 m) und das Bernauer Kreuz (1.143 m) zu den Präger Böden,
wo wir einkehren.
Nach der Einkehr wandern wir über´s
Hasenhorn und an der Talseite von Bernau entlang zu unserem Ausgangspunkt,
dem Feldbergpass, zurück.
Mitzunehmen sind gutes Schuhwerk,
Rucksackverpflegung, Getränke, Wanderstöcke (empfehlenswert) und evtl. Regenschutz.
Treffpunkt zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften oder mit dem Bus ist um 8.00 Uhr
an der Bushaltestelle an der Badstraße in
Bad Bellingen.
Die Führung übernimmt Bernhard Steinmitz, Neuenburg, Tel. 07631 / 72492.
Bei ausreichender Beteiligung fahren
wir mit dem Bus, deshalb ist Anmeldung bei Bernhard Steinmitz, Tel.
07631 / 72492, oder Johanna Pfeiffer,
Bad Bellingen, Tel. 07635 / 9836, bis zum
10. September 2011 unbedingt erforderlich.
Zur Wanderung sind die Mitglieder und
Freunde des Wanderns herzlich eingeladen.
Mitteilung der Museumsleitung
Der 28. August 2011 wird die – für die
Ferienzeit zahlreichen – Gäste in denkwürdiger Erinnerung bleiben. Herr Dr.
med. Winfried Rathke hob den Wein, die
Weinbeere und -traube, die an sich schon
ein Genuß sind, mit sprühendem Humor
in die noble, geistige Höhe der Kunst. Der
nüchterne Realismus der griechischen
Antike und der Renaissance kleidet sich
ins Gewand von Fabeln und Sagen, so
dass selbst Trunkenheit und Ausschweifung dargestellt, aber nicht mit einem ent-
Amtsblatt der Gemeinde Bad Bellingen
rüstet erhobenem Zeigefinger vergällt
werden. Der Philosoph Platon hätte vermutlich die Veranstaltung dieser sonntäglichen exklusiven Gemeinschaft, bei der ja
„praktische Weinkunde“ betrieben (also
getrunken) wurde, ein „Symposion“ genannt. Die Bedeutung einer „Finissage“
gibt ein Vers wieder: „Weinbeere“ geht,
schafft Raum für einen neuen geistigen
Traum.“
Allen Mitwirkenden gebührt herzlicher
Dank! Angefangen bei den mehreren
Plaketen von Hans Leber, Bad Bellingen
über die verschiedenen Leihgeber (Fa.
Schladerer, Staufen; Fa. Reinecker, Auggen;
Bezirkskellerei Efringen-Kirchen; kosmetischen Produkten von Frau Maretic, Bad
Bellingen), den vier Vortragenden des
Staatl. Weinbauinstitutes Freiburg und
Herrn Dr. Rathke, Geisenheim.
(C.H.)
Spielvereinigung
Bamlach/Rheinweiler e.V.
Ergebnisse der vergangenen Woche:
Spvgg. Bamlach/Rheinweiler I –
FC Friedlingen I 2 : 4
Torschützen: Daniel Koehly und Niklas
Böttle
Schade, da wäre mehr drin gewesen. So
lässt sich das Spiel gegen den FC Friedlingen umschreiben. Von Beginn an nahmen unsere Jungs das Heft in die Hand
und wurden schon früh durch ein 1 : 0
durch Raphy Kallmann belohnt. Leider
gab aber der sonst souverän leitende
Schiedsrichter den Treffer nicht, weil
Raphy angeblich im Abseits stand. Aber
auch danach spielten Tillys Männer munter weiter auf und nach einer sehenswerten Flanke von Niklas Böttle köpfte Daniel
Koehly unhaltbar ins Netz ein. Nun war
der FC Friedlingen gefordert und sie
erhöhten auch den Druck. Nach einem
Freistoss konnte unser Keeper Thorsten
Dau den Ball nur noch nach vorne abwehren und ein Friedlinger staubte zum 1 : 1
ein. Kurze Zeit später stürmte der Friedlinger Mittelstürmer auf das Tor zu und
erneut musste Dau in höchster Not retten.
Leider waren die Friedlinger wacher und
erneut wurde zum 1 : 2 abgestaubt. Nach
der Pause war das Spiel ausgeglichen
und die SpVgg kam durch einen tollen
Schuss von Niklas Böttle nochmal heran.
Das Glück des Abends war aber auch
Friedlinger Seite, als eine weitere Abwehrschwäche zum 2 : 4 führte.
Fazit: Sicherlich wäre ein Unentschieden
gerecht gewesen, aber durch die Unkonzentriertheiten in der Abwehr, aber auch
im Torabschluss hat es nicht ganz gereicht.
An dieser Stelle wünschen wir dem
Mittelstürmer des FC Friedlingen baldige
Genesung und hoffen, dass seine Verletzung nicht allzu schlimm ist.
Trainer und Betreuer für
C- und D-Juniorinnen gesucht
Für die C-Mädchen Jahrgang 1997/1998
und die D-Mädchen Jahrgang 1999/2000
suchen wir jeweils einen Trainer und Betreuer um Lothar Rosskopf zu entlasten.
Lothar wird sich künftig hauptsächlich um
die Damenmannschaft kümmern.
Da Mitte September bereits die Rundenspiele beginnen, wäre es toll, wenn wir so
früh wie möglich Unterstützung bekommen. Jede/r, der Spaß und Freude am
Fußball und Umgang mit Jugendlichen
hat, ist herzlich in unserem Jugendteam
willkommen.
Interessenten melden sich bitte bei
Jugendleiter Armin Held, Tel. 07635 /
2342, Mobil 0160 - 150 2342 oder einfach
per E-Mail an [email protected] Ebenso
geben Lothar Rosskopf und Claudia
Schmid gerne weitere Auskünfte.
Die nächsten Spiele:
SG Malsburg – Bamlach/Rheinweiler I am
Sonntag, den 04.09. um 15.00 Uhr
Damen (Pokal) FC Neuenburg – SPVGG
am Samstag, den 10.09. um 18.00 Uhr
SG Bad Bellingen/Rhein. II – SF Schliengen II am Sonntag, den 04.09. um 10.30
Uhr
9
A-Jugend (Pokal) SG Efringen – SG Bamlach am Sonntag, den 11.09. um 13.00
Uhr
A-Jugend SG Bamlach – FV Tumringen
am Sonntag, den 18.09. um 12.30 Uhr
B-Jugend SG Bad Bellingen/Rheinweiler
– FC Wittlingen am Mittwoch, 14.09. um
18.00 Uhr in Rheinweiler (Vorbereitungsspiel)
C-Jugend (Pokal) SG Bad Bellingen – FV
Lörrach-Brombach am Samstag, den
10.09. um 13.00 Uhr
C-Jugend SG Bad Bellingen – VfR Rheinfelden am Samstag, den 17.09. um 14.0
Uhr
D-Jugend TUS Binzen – SG Bad Bellingen am Freitag, den 23.09. um 18.00 Uhr
E-Jugend TUS Efringen – Bamlach/
Rheinweiler am Mittwoch, den 21.09. um
17.30 Uhr
C-Mädchen SG Buggingen/Rheinweiler –
SV St. Peter am Samstag, den 17.09.
(Uhrzeit offen)
D-Mädchen SF Eschbach – SG Buggingen/Rheinweiler am Samstag, den 17.09.
um 14.45 Uhr
F-Jugend-Turnier am Samstag, den
24.09. um 10.30 Uhr in Huttingen
VfR-Frauen-Weinprobe
VfR Bad Bellingen e.V.
Kreisliga A
VfR Bad Bellingen – FC Hauingen 0 : 4
In der ersten Halbzeit machte der VfR das
Spiel und der FCH das Tor. Kurz nach der
Pause erhöhten die Gäste auf 0 : 2, wonach sich der VfR aufgab und Hauingen
mit zwei weiteren Toren und Feldüberlegenheit auftrumpfte.
Trotz des am Freitagabend eintreffenden
Unwetters ließen sich die VfR-Frauen und
Kellermeister Markus Büchin nicht beirren. Kurzer Hand wurde die Weinprobe
ins Bammerthüüsle nach Mauchen verlegt. Bei Kerzenschein und Fingerfoot
wurden die Weine des Weingut Büchin
und Zimmermann, sowie Weinhaus Büchin
probiert und genossen.
Den Abschluß fanden die Damen zu späterer Stunde in der Zimmermanns Straußi.
Amtsblatt der Gemeinde Bad Bellingen
10
Vielen Dank an Markus & Marlitt Büchin,
sowie Karl-Ernst Zimmermann für den
schönen Abend.
Parteien
CDU-Ortsverband
Trainingsbeginn
Jugendmannschaften
Familiensonntag am 04. September
2011 mit MdB Armin Schuster
B-Jugend:
29. August 2011 um 17.30 – 19.00 Uhr,
31. August 2011 um 17.30 – 19.00 Uhr,
weiter geht es jeweils Montag + Mittwoch
um die gleiche Zeit.
Es sind auch alle C-Jugendspieler herzlichst eingeladen!
Bereits zum dritten Mal lädt der Bundestagsabgeordnete Armin Schuster zu einem Familiensonntag am 04. September 2011 auf dem Hofgut Kaltenherberge an der B 3 Gemarkung Tannenkirch
ein, und zwar von 10.00 bis 17.00 Uhr.
Der Familiensonntag ist verbunden mit
verschiedenen Jugend-Sportveranstaltungen und Kinderprogrammen. Der Reinerlös aus der Bewirtung wird in eine noch
zu gründende Jugendsportstiftung Südbaden fließen.
Alle CDU-Mitglieder und interessierte
Mitbürgerinnen und Mitbürger sind herzlich eingeladen.
D-Jugend:
ab dem 05. September 2011 jeweils Montags & Mittwochs von 17.30 – 19.00 Uhr
E-Jugend:
Montags & Mittwochs 18.00Uhr
Termine in dieser Woche
Sonntag, 04. September 2011
Kreisliga C
SG Bad Bellingen 2 – SF Schliengen 2
10.30 Uhr
Kreisliga A
SV Istein – VfR Bad Bellingen,
15.00 Uhr
SPD Ortsverein
CDU-Senioren-Union
Einladung zur Monatsversammlung
Wir fahren mit dem Bus am Mittwoch, 21.
September 2011 ins Elsaß nach Ebersmünster, nördlich von Schlettstadt. Wir
besichtigen bei einer Führung die dortige
Danksagung statt Karten
Herzlichen Dank
sagen wir allen, die mit uns fühlten, uns Trost in
Wort und Tat spendeten und mit uns Abschied
nahmen von unserer lieben verstorbenen Mutter,
Schwiegermutter und Oma
Elisabeth Herr
† 17.08.2011
Besonderen Dank Pater Marian für die Gestaltung der
Trauerfeier, Frau Dr. Hoffmann-Hotz für die liebevolle
Betreuung, der Sozialstation Kandern und dem Pflegeheim Schloss Rheinweiler.
Bad Bellingen, im August 2011
Familien Jürgen Herr
und Claudia Herriott
Abtei- und Pfarrkirche St. Moritz, ein in
Frankreich einzigartiges Zeugnis des österreichischen Barocks, prachtvoll außen
wie innen. Zum Abschluß der Führung
genießen wir noch ein Vorspiel auf dieser
einmaligen Orgel.
Auf der Rückfahrt machen wir im Elsaß
noch einen Halt zum Karpfenessen im
Restaurant „Schaeferhof“ in Kembs.
13.30 Uhr Treffpunkt Busparkplatz; 15.00
Uhr Kirchenführung; 16.30 Uhr Rückfahrt;
18.00 Uhr Einkehr zum Karpfenessen; ca.
20.00 Uhr Ankunft in Bad Bellingen.
Eingeladen sind alle CDU-Mitglieder aus
Bad Bellingen/Schliengen und Gäste.
Anmeldung notwendig bis spätestens
10. September 2011 beim Vorsitzenden
Hansjörg Isele, Tel. 07635 / 826869.
Kosten für Bus, Führung / Orgelspiel, Karpfenessen einschließlich 1 Glas Wein,
Mineralwasser, Tasse Kaffee 42,– €.
Der nächste politische Stammtisch des
findet am Dienstag, 06. September 2011
um 20.00 Uhr im Gasthaus Krone in
Schliengen-Liel statt.
Politische Mitstreiter und interessierte Bürger sind dazu eingeladen.
Kiefe r - Peter Gedenkfest
Samstag, 3. September ab 16 Uhr im Tal
Da er zu seinem 70. Geburtstag ein
Schnitzelfest veranstalten wollte, werden wir
dies zum Anlass nehmen um ihm zu gedenken und in alter „Sonja“-Manier zu feiern:
Schnitzel paniert / natur
***
Frische Spätzle / Pommes
***
Getränke / Witterungsschutz
Der Reinerlös kommt dem Ortsteil zu Gute.
Hilfe im Trauerfall
Herzlichen Dank
möchte ich all denen sagen, die mir zu meinem
70. Geburtstag
B ESTATTUNGEN
S IEGBERT M AYER
Gutedelstraße 20 · 79418 Schliengen
Telefon 517
mit lieben Glückwünschen und Geschenken eine große
Freude bereitet haben. Besonders bedanken möchte ich
mich beim VfR und den Alten Herren aus Bad Bellingen,
der Spvgg. Bamlach/Rheinweiler, der
Kath. Kirchengemeinde, dem R.V. „All Heil“ Bamlach
sowie der Sparkasse Markgräflerland
Bamlach, im August 2011
Karlfrieder Weh
Amtsblatt Bad Bellingen, Nr. 34 – 31. August 2011
Amtsblatt der Gemeinde Bad Bellingen
Auszug aus unserem Immobilienangebot
Kleines Appartement im Kurort Bad Bellingen
1-Zimmer-Eigentumswohnung, Ortsrandlage,
ca. 27 m2 Wohnfläche, 1. OG, Dusche/WC mit
Fenster, Küche, Stellplatz, Keller, Bj ca. 1980,
sofort frei, € 35.000,–
Neu im Angebot – sehr große 3 1/2-Zimmer-ETW
Ortsrandlage von Bad Bellingen, ca. 114 m2
Wohnfläche, EG mit Freisitz, Garage, Keller,
Pkw-Stellplatz, Bj. 1981, auch ideal als Praxis
oder Büro nutzbar € 108.000,–
Kleinkems – Wohnung mit Gartenanteil
tolle 3-Zi.-ETW, ca. 74 m2 Wohnfläche, im DG
eines 4-Fam.Hauses, riesiger 2stöckiger
Speicher, Gartenanteil gegenüber vom Haus
mit ca. 165 m2 Nutzfläche, Pkw-Stellplatz,
€ 110.000,–
Weitere interessante Angebote finden Sie auf unserer
Homepage.
Immobilienabteilung
Telefon: 07621 - 172 4000
Internet: www.vb3.de
11
Winzerstüble
Verkaufsstelle: Erste Markgräfler Winzergenossenschaft
Schliengen-Müllheim eG
Badstraße 8 • 79415 Bad Bellingen
Telefon 0 76 35 / 94 53
Ab sofort servieren wir Ihnen täglich
Neuer Wein und
ofenfrische Zwiebelwaie
Auf Ihren Besuch freut sich
Sylvia Zeller mit ihrem Team
MONTAG RUHETAG
Großer Geflügelverkauf
Kennen Sie uns?
Mittwoch, 7. September 2011
vorletzer Verkauf
Bad Bellingen, Bacchusstube 12.30 Uhr
Bamlach, Neuer Rathausplatz 12.45 Uhr
Rheinweiler, Rathaus 13.00 Uhr
Druckerei – Buchhandlung
Geflügelhof J. Schulte
Tel. 0 52 44 / 89 14,
Fax: 0 52 44 / 7 72 47
SCHMIDT
Werderstraße 31
79379 Müllheim
Telefon 07631 / 2770
Fax 2753
[email protected]
Glas-, Lack-, Unfallschaden?
Deutsch-Sprachtrainer gesucht!
Wir suchen Lehrer für Deutschkurse im Raum
Bad Bellingen / Müllheim / Neuenburg.
Führerschein von Vorteil.
Unfall-Reparatur-Fachbetrieb
Karosseriebau – Lackiererei
Ersatzfahrzeuge
79424 Auggen · Am Bahnhof · Tel. 0 76 31 / 33 71 · www.mocnik.de
Rentner sucht Haushaltshilfe
für 1 – 2 Std. pro Woche in Bad Bellingen.
Telefon 07635 / 8255155
Laden / Büro, Rheinstraße 33
Kontakt und weitere Infos: Sprachschule inlingua,
Tel. 0761 - 216 887 14, [email protected]
Wohnanlage am Kurpark,
Bad Bellingen
TG-Platz zu € 11.000,–
Stellplätze im Freien zu € 3.500,–
Zentral gelegen, direkt am Kurpark.
Provisionsfrei.
H & H Concepthaus GmbH
Tel. 07621 – 94091-0
„Aus den Augen,
aus dem Sinn“ –
deshalb inserieren!
Freistehendes Haus in Rheinweiler!
Genießen Sie den Frühling im eigenen Haus und Garten.
Grundstück 483 qm, großes Wohnzimmer, 3 Schlafzimmer,
Solaranlage, Carport, 250.000 €uro.
Herzog Immobilien, 07621/576257
in Bad Bellingen ab sofort zu vermieten.
Telefon 07635 - 2705
Wir bieten einer verantwortungsbewussten Person
eine Stelle zur
Boxenpflege im Pferdestall
Single-Mietwohnung in Bad Bellingen
1-Zimmer-Appartement im Dachgeschoss eines 3-FamilienHauses, ca. 30 m2 Wohnfläche, Einbauküche, Dusche / WC,
TG-Stellplatz, Keller, renoviert, sofort frei, 3 Kaltmonatsmieten Kaution, Kaltmiete € 170,–, NK € 75,–, Küche € 15,–,
TG-Stellplatz € 30,–, Gesamtmiete monatlich € 290,–.
morgens und abends (kann angelernt werden).
Näheres unter Tel. 07628 / 1316 ab 19.00 Uhr
oder 0172 9831405
Amtsblatt Bad Bellingen, Nr. 34 – 31. August 2011
Organisation Frau Brombacher
Telefon: 07621 - 172 1226
Internet: www.vb3.de
12
Amtsblatt der Gemeinde Bad Bellingen
Amtsblatt Bad Bellingen, Nr. 34 – 31. August 2011