Winterhude - Hamburger Wochenblatt

Comments

Transcription

Winterhude - Hamburger Wochenblatt
HAMBURGER
Wochenblatt
■ WINTERHUDE ■ ALSTERDORF
Pilotprojekt
Probleme durch Müllsäcke:
Amt sucht nach Lösungen
41. Jahrgang
17. Februar 2016
Kleinanzeigen
040/554 472 770
www.hamburger-wochenblatt.de
Winternotprogramm
Studenten engagieren sich
für Obdachlose
Seite 2
Nr. 7
Sie möchten etwas
aus Ihrem Stadtteil
berichten?
Dann werden Sie
Wochenblatt
Leserreporter
Jetzt kostenlos registrieren
unter www.hamburgerwochenblatt.de
Hallentennis
Marlen Hacke aus Groß Borstel
gewinnt Meisterschaft
Seite 12
Seite 8
Wohnungen in Planung
21.02.2016
Kein Gewerbe mehr: Bürgerbeteiligung am Salomon-Heine-Weg erwünscht
Gefährliches Pflaster
Reifen Helm wird
abgerissen
Foto: Hanke
Jarrestraße nicht barrierefrei
Das
orangefarben
markierte Gebiet am
Salomon-Heine-Weg
50 soll mit Wohnungen
bebaut werden
Karte: geoportal/
Wessels
Von Christian Hanke
EPPENDORF/WINTERHUDE
Rund 100 Wohnungen sollen am Salomon-Heine-Weg
50, direkt an der Güterumgehungsbahn auf dem Grundstück entstehen, auf dem
derzeit eine Filiale von Reifen-Helm ansässig ist. Diese
wird voraussichtlich Ende des
Jahres zum Nedderfeld um-
ziehen (das
Wochenblatt berichtete). Im
ersten Halbjahr 2017 wird
dann am Salomon-HeineWeg mit dem Wohnungsbau
begonnen. Ende 2018 sollen
die Wohnungen fertiggestellt
sein. Weitere Einzelheiten
des Bauvorhabens sind noch
nicht bekannt. Nur so viel:
Maßnahmen zum baulichen
Schallschutz werden, laut der
Maas Immobiliengesellschaft
mbh, der die Fläche am Bahndamm gehört, so optimiert,
dass „in den geplanten Wohnungen keinerlei Beeinträchtigungen, bezogen auf den daneben liegenden Bahndamm,
vorliegen werden.“
Für das Bauvorhaben muss
ein neuer vorhabenbezogener
Bebauungsplan
aufgestellt
werden, da auf der bislang
gewerblich genutzten Fläche
nun Wohnungsbau realisiert
werden soll. Über den dafür
vorgesehenen
Bebauungsplan-Entwurf „Eppendorf 25“
wird an diesem Donnerstag,
18. Februar, um 19 Uhr im
Großen Sitzungssaal des Bezirksamtes Hamburg-Nord,
Robert-Koch-Straße 17, eine
öffentliche Plandiskussion geführt. (wb)
Klare Haltung gegen „Ghettos“
CDU-Bürgerschaftsabgeordnete aus Hamburg-Nord kritisieren Senat
HAMBURG-NORD Seit einem
Jahr regieren SPD und Grüne die Stadt. Die CDU, trotz
erheblicher Stimmenverluste
bei der letzten Bürgerschaftswahl immer noch die größte
Oppositionspartei, hat, wie
sollte es anders sein, einiges
an den Regierenden auszusetzen. Was kritisieren die CDUBürgerschaftsabgeordneten
aus Hamburg-Nord an RotGrün und was haben sie selbst
seit ihrer Wahl vor einem Jahr
im Hamburger Parlament gesagt, beantragt oder angeregt?
Der Vorsitzende des CDUKreisverbandes
HamburgNord, Dietrich Wersich, sowie
die drei neuen CDU-Bürgerschaftsabgeordneten
Jens
Wolf (Eppendorf/Winterhude), Stephan Gamm (Barmbek) und Richard Seelmaecker (Langenhorn) standen
kürzlich dem Wochenblatt in
der CDU-Parteizentrale am
Leinpfad Rede und Antwort.
Klar, dass die Flüchtlingsproblematik im Mittelpunkt des
Gesprächs stand. Jens Wolf
kritisierte, dass es rund um
die geplante Flüchtlingsunterkunft Osterfeldstraße noch
viel zu viele offene Fragen
gäbe: Wie viele Schul- und Kitaplätze gibt es? Ist die Polizei
auf die Situation vorbereitet?
Können sich nicht für Rot-Grün begeistern: die CDU-Bürgerschaftsabgeordneten aus Hamburg-Nord Stephan
Gamm, Richard Seelmaecker, Dietrich Wersich und Jens
Wolf (v.l.).
Foto: Hanke
„Das läuft nicht reibungslos“,
argwöhnte der CDU-Abgeordnete. Eine „ungesunde Diskussionskultur“ hat sein Kollege
Stephan Gamm in Sachen
Flüchtlingsunterkünfte festgestellt. „Es macht den Eindruck,
als ob es nur zwei Sorten von
Menschen gibt, die sich zu den
Flüchtlingen äußern: Gutmenschen und Rechtsextremisten.
Aber die meisten bewegen sich
zwischen den Polen. Sie muss
man ernst nehmen“, fordert
Gamm.
Wo steht die Hamburger CDU
in der Flüchtlingsfrage? „Wir
fordern vom Ortsvorsitz bis
zur Landespolitik eine Gestal-
tung vor Ort, bei regionalen
Unterschieden auch in unserer
Partei. Wir haben außerdem
eine klare Haltung gegen neue
Ghettos“, antwortete Dietrich Wersich, der dem Senat
vorwarf, zu wenig zu tun und
Hilfsmaßnahmen zu wenig in
sein Konzept miteinzubeziehen. Wersich glaubt nicht, dass
an der Osterfeldstraße nach
15 Jahren eine durchmischte Siedlung entsteht. „Die
Flüchtlinge, die Arbeit finden,
werden wegziehen“, vermutet
er. Die CDU ist der Meinung,
dass die Flüchtlinge viel früher,
schon in den Erstaufnahmen,
nach ihren Fähigkeiten und
Möglichkeiten befragt werden
müssten. Das lehne der Senat aber mit dem Argument
ab, es sei nicht zu schaffen, so
die CDU-Abgeordneten. Dietrich Werisch glaubt, dass die
Flüchtlinge auch in kleineren
Unterkünften untergebracht
werden können, wenn man
allen Angeboten aus der Bevölkerung nachgehen würde
und wenn ungefähr ein Drittel
der Flüchtlinge wie vorgesehen
ausgewiesen würde.
Wofür setzen sich die CDUAbgeordneten sonst noch
ein? Jens Wolf interessiert
Hamburgs Zukunft: Wie sieht
Hamburg 2030 aus? „Ich habe
erst einmal viel zugehört“,
erzählt der Abgeordnete aus
dem Wahlkreis Eppendorf/
Winterhude. Verändern will er
die digitale Infrastruktur der
Stadt. „Da sind wir in Hamburg nicht gut angebunden“,
so Wolf.
Stephan Gamm empfindet die
Politik der Grünen als inhaltsleer: „Vieles, wofür die Grünen
gekämpft haben, konnten sie
in der Koalition mit der SPD
nicht umsetzen.“ Neben Reformen in der Justiz will sich
Richard Seelmaecker für die
Stärkung der ehrenamtlichen
Arbeit und für die Seniorenarbeit stark machen. (ch/wb)
WINTERHUDE In der Jarrestraße
lauern Stolperfallen und Hindernisse für ältere Menschen.
Wer mit Gehhilfe oder Rollstuhl
über eine Grundstücksüberfahrt
zwischen Großheidestraße und
Hauersweg rollen möchte, bleibt
leicht zwischen den Pflastersteinen stecken. „Sehen Sie, die
Räder tanzen auf den Steinen“,
erläutert Helmut Krumm vom
Seniorenbeirat Hamburg-Nord
fachmännisch, als eine ältere
Dame Mühe hat, mit ihrem Rollator über die Überfahrt zu kommen. „Das sind gespaltene Steine. Da bleiben die Rollstühle und
Rollatoren zwischen den Steinen
hängen“, erklärt Krumm.
Eine Überfahrt weiter sieht es
besser aus. „Hier sind die Steine
abgeschliffen. Die können leicht
überquert werden“, kommentiert
Krumm. Nach den Plänen des
Bezirksamtes
Hamburg-Nord
sollen beide Überfahrten wie einige mehr in der Jarrestraße im
Rahmen des umfangreichen Programms „Barrierefreier Bezirk“
durch glatte Steine „barrierefrei“
gemacht werden. Die CDU ist allerdings dagegen.
Vor allem müssten hohe Bordsteine abgesenkt und unebene
Gehweg ausgebesert werden,
findet der Winterhuder Bezirksabgeordnete Bernd Kroll. „Die
historischen Grundstücksüberfahrten gehören zu Winterhude. Diese Steine werden noch
heute verbaut. Die sind auch in
der Jarrestraße super verlegt“,
urteilt Kroll. Der Seniorenbeirat
Hamburg-Nord sieht es differenzierter. Auch die Vorsitzende
Ursula Preuhs möchte Altes erhalten „und da gehören auch die
Straßen dazu“, findet sie, doch
einige Grundstücksüberfahrten
hält sie für so gefährlich, dass sie
umgebaut werden sollten.
„Es muss von Fall zu Fall entschieden werden. Wir müssen
Kompromisse
finden“,
sagt
Preuhs. Wie zum Beispiel bei der
Berücksichtigung verschiedener
Interessengruppen. Das Absenken der Bordsteine ist gut für
Ältere, Gehbehinderte, aber fatal
für Blinde. „Die brauchen eine
gewisse Höhe, um zu merken, wo
die Straße anfängt und aufhört“,
erläutert Helmut Krumm. So
sind Fußgängerüberwege auch in
der Jarrestraße oft unterschiedlich in der Höhe gestaltet.
Personal fehlt
Das Bezirksamt Hamburg-Nord
hat sich in Sachen Barrierefreiheit viel vorgenommen und
schon einige Maßnahmen umgesetzt. 150.000 Euro wurden für
2015 bewilligt. Für 2016 stehen
erneut 150.000 Euro zur Verfügung. Vermutlich aber mehr,
da nicht alle für 2015 geplanten
Maßnahmen umgesetzt wurden.
Es fehlt an Personal. Für Bernd
Kroll ein Unding: „Wir bewilligen das Geld und die Maßnahmen können nicht umgesetzt.“
Die CDU will sich
für eine Personalaufstockung einsetzen. (ch)
Diese Grundstücksüberfahrt
in der Jarrestraße sollte
umgebaut
werden, finden
Ursula Preuhs
(r.) und Helmut
Krumm vom
Seniorenbeirat
Hamburg-Nord.
Hier bleiben
Rollatoren
stecken
Foto: Hanke
2 Aus dem Stadtteil
17. Februar 2016
Projekt gegen Müllproblem
Bezirksamt Eimsbüttel plant: Rosa Müllsäcke weg vom Straßenrand
ROTHERBAUM/EPPENDORF
Eppend. Baum
Klosterstern
Mittelweg
ROTHERBAUM
Hallerstr.
Hallerstraße
Be
im
Sch
lum
p
Niemand will sie, aber sie lassen sich noch nicht überall ersetzen: die Rosa Müllsäcke. In
den 1970-er Jahren eingeführt,
um in den dicht bebauten Altbaustadtteilen
Möglichkeiten der Müllentsorgung für
Häuser zu schaffen, die
dafür keine Räume haben,
e
raß
t
stapeln sie sich nun am
s
Hoheluftrck
Straßenrand, reißen
ma
brücke
s
i
B
oft auf und verbreiten Gestank und
eine unhygienische
Atmosphäre. Das
Bezirksamt Eimsbüttel hat bereits
Christusvor Jahren die De- kirche
vise ausgegeben:
Weg mit den Rosa
Schlump
Müllsäcken. Jetzt
soll ein Pilotprojekt
SternAbhilfe schaffen.
e
alle
Mittelweg
del
Gri n
schanze
Zwischen 2002 und
2015 konnte die Anzahl der Säcke in diesem Bezirk immerhin
um 3.547 reduziert werden. 7.932 bleiben aber noch,
zum Beispiel im Grindelviertel
in Rotherbaum. Entlang der
Rappstraße liegen sie in großen
Haufen, kleine Mülldeponien
am Straßenrand. Drei Gründe haben die Anzahl der Rosa
Müllsäcke in den letzten Jahren
anwachsen lassen, berichtete
Thomas Pröwrock, der Leiter
des Managements des Öffentlichen Raumes im Bezirksamt
Eimsbüttel, kürzlich im Kerngebietsausschuss: Viele Häuser haben keine Keller mehr.
Mitarbeiter der Stadtreinigung
dürfen aus Arbeitsschutzgründen nicht mehr aus allen Räumen Müll abtransportieren,
dazu kommen einige wenige
Umnutzungen von Räumen, in
denen früher Müll lagerte.
Mit neuen unter- oder oberirdischen Containeranlagen konnten die Bezirksplaner schon
einige Sacklagerungen überflüssig machen. Doch lange
nicht überall findet sich Platz
HARVESTEHUDE
Dammtor
Außenalster
Messehallen
An
r
e
Alst
der
Stephansplatz
Gänsemarkt
für diese Systeme. Den unterirdischen Müllbehältern sind
Leitungen und Straßenbäume
im Weg. Oberirdisch fehlt oft
der Platz.
Pilotprojekt startet
Das Bezirksamt Eimsbüttel
möchte die Müllentsorgung
nicht auf öffentlichen Flächen
abwickeln, sondern auf öffentlich genutzten Privatflächen,
von denen der Bezirk Eimsbüttel relativ viele hat. „Das private
Müllproblem wird auf öffentlichen Flächen abgebildet. Damit
haben wir erhebliche Schwierigkeiten“, sagte Pröwröck im
Kerngebietsausschuss. Deshalb
Jungfernstieg
versuchen die Bezirksamtsmitarbeiter Hauseigentümer zur
Bereitstellung von Flächen für
die Müllentsorgung zu überreden. „Da ist viel Diskussionsbedarf“, erzählt Bernd Leonwald,
Regionalleiter Nordwest der
Stadtreinigung Hamburg. Denn
jedes Grundstück ist anders. Da
bieten sich die verschiedensten Möglichkeiten Flächen für
die verschiedenen Müllentsorgungsvarianten zu finden. Die
Gebührenspanne ist riesengroß, abhängig von den unterschiedlichen Müllentsorgungsvarianten.
Der Bezirk Eimsbüttel will nun
in einem Pilotprojekt versu-
Nachmieter
zum 15.3. gesucht.
2 Zimmer/Kü./Bad, 56 m2
in Eilbek/Dulsberg
in ruhiger Lage.
Laminat und franz. Balkon,
kein Makler
Tel. 0171-617 55 60
15 bis 19 Uhr
Elektroarbeiten
Aktuelle Beilagen
Unserer heutigen Ausgabe bzw.
Teilausgabe liegen Prospekte
folgender Firmen bei:
Haustechnik
Gas-, Wasser-, Sanitärund Solaranlagen, Wartungen,
Notdienst, Klempnerei, Dach.
Auf dem Königslande 102 - 22047 Hamburg
Telefon 040 - 34 25 03 . www.bochtler-gmbh.de
Umzüge/Transporte
©WBV
Haushaltsauflösungen - Entrümpelungen - Kleinumzüge
Inh. Michael
MichaelMoestchen
Moestchen· .040 / 80 90 81 410 ·. www.ruempel-baer.de
Inh.
www.ruempel-baer.de
Hbf.
chen, die Rosa Müllsäcke in
zwei kleineren Gebieten in
Eimsbüttel vom öffentlichen
Grund ganz weg zu bringen.
Ein Jahr lang wird das Projekt
dauern. Danach wird es, in der
Hoffnung, Empfehlungen an
andere Bezirksämter geben zu
können, ausgewertet.
Dann könnte das Bezirksamt Hamburg-Nord vielleicht
auf Strategien zurückgreifen,
wie die Rosa Müllsäcke aus
Eppendorf zu entfernen sind.
Hier muss der Müll nämlich
auch häufig auf die unhygienische Art und Weise über
den Straßenrand entsorgt werden. (ch)
Beilageninformationen zur
Hamburger WochenBlattKombination erhalten Sie unter:
! 040 5544 72 763
www.hamburger-wochenblatt.de
[email protected]
Firma zugeparkt
Politiker suchen nach Lösung
GROSS BORSTEL Auf dem
Firmenparkplatz der Senator
International Spedition GmbH
im Gewerbegebiet von Groß
Borstel an der Obenhauptstraße stehen Autos in zweiter und
dritter Reihe hintereinander.
„Wenn hier nur ´mal jemand
zum Essen fahren will, müssen oft zwei oder drei hinter
ihm stehende Wagen zur Seite gefahren werden“, erläutert
Andreas Flaeschner, zuständig
für das Qualitätsmanagement
der Firma. Der Grund für den
überbelegten Parkplatz: die
Mitarbeiter finden keine Stellplätze im umgebenden Straßenraum. Insbesondere in der
Urlaubs- und Ferienzeit sind
Obenhaupt- und Hindenburgstraße sowie der GeschwisterBeschütz-Bogen hoffnungslos
zugeparkt. „Man sieht Kennzeichen aus ganz Deutschland
und viele aus Dänemark“, erzählt Andreas Flaeschner.
Ganz klar: die öffentlichen
Parkplätze werden von Fluggästen des nahen Flughafens
Fuhlsbüttel genutzt, die ihre
Autos für die Dauer ihres Urlaubs oder ihrer Geschäftsreise
im Groß Borsteler Gewerbegebiet abstellen. Die Alternativen
öffentliche Verkehrsmittel und
Fahrrad helfen hier den meisten nicht weiter. Eine Schnellbahn ist weit und breit nicht in
Sicht und die Busanbindung
ist nicht die beste. „Viele, die
aus dem Hamburger Umland
kommen, können keinen nahen Parkplatz finden“, erläu-
tert Andreas Flaeschner. Und
weiter: „Es sind Bewerber wegen dieser Parksituation nicht
zu uns gekommen.“
Wie kann den Gewerbetreibenden geholfen werden? Jörg
Lewin (SPD), der Vorsitzende des Regionalausschusses
Langenhorn/Fuhlsbüttel/
Groß Borstel/Alsterdorf der
Bezirksversammlung
Hamburg-Nord, sieht nur einen
Weg: Zeitbegrenzungen für
bestimmte Parknutzer, am
besten bevorrechtigtes Parken für die hier Arbeitenden,
vergleichbar dem Anwohnerparken. Das hat der Ausschuss
schon versucht durchzusetzen, doch die übergeordnete
Verkehrsbehörde sieht für
derartige Maßnahmen keine
Veranlassung. „Das ist sehr
frustrierend“, ärgert sich Jörg
Lewin.
In der nächsten Sitzung des
Regionalausschusses
am
22. Februar im Ortsamt Fuhlsbüttel (18 Uhr) unternimmt
die CDU einen neuen Anlauf.
Sie wird beantragen zu prüfen,
ob „durch geeignete nächtliche Parkbeschränkungen in
dem betreffenden Bereich ein
Dauerparken über mehrere
Tage hinweg unterbunden
werden kann.“
Andreas Flaeschner wird aus
der Sicht der Betroffenen
auf die Parkplatzsorgen im
Gewerbegebiet hinweisen.
Lewin sieht darin die einzige Chance: „Steter Tropfen
höhlt den Stein.“ (ch)
Andreas
Flaeschner von
der Firma Senator
Logistik zeigt es
an: Parkchaos auf
dem Firmenparkplatz Foto: Hanke
Polizei-Report
VERMIETUNGEN
Branchenspiegel
©WBV
Betroffene Straßen:
Bogenstraße
Bundesstraße
Dillstraße
Eppendorfer Baum
Eppendorfer Weg (Teil)
Grindelallee
Grindelberg
Grindelhof
Hallerplatz
Hallerstraße
Heinrich-Barth-Straße
Hoheluftchaussee
Innocentiastraße
Milchstraße
Papendamm
Rappstraße
Rothenbaumchaussee
Rutschbahn
Schlüterstraße
Sedanstraße
Nr. 7
HOHELUFT
Falscher
Handwerker
Einmal mehr wurde eine Seniorin Opfer eines Trickdiebstahls durch einen angeblichen
Handwerker. Die 94-Jährige
hatte zunächst keinen Verdacht
geschöpft, als der Täter bei ihr
erschien und sich als Klempner
ausgab, der etwas überprüfen
müsse. In dem Mehrfamilienhaus im Eppendorfer Weg
wurden nämlich gerade Bauarbeiten durchgeführt. Nachdem
der etwa 27 Jahre alte Mann,
der als Südländer mit dunklen
krausen Haaren beschrieben
wird, im Bad ihren Duschkopf begutachtet hatte, kam
der alten Dame das unangemeldete Auftauchen des Mannes aber merkwürdig vor. Sie
geleitete ihn aus der Wohnung.
Aber da war es schon zu spät:
Aus einer Schublade war ein
goldener Armreif verschwun-
den. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei verlief negativ. (th)
dem Fach mit den Scheinen
gestohlen hatte. (th)
ALSTERDORF/HARVESTEHUDE
WINTERHUDE
Bargeld
entwendet
In der Greflingerstraße fiel
ein Passant kürzlich auf einen
Wechseltrick herein. Der Täter,
der ihm aus Richtung Dorotheenstraße entgegenkam, bat in
nur schlecht verständlichem
Deutsch um den Umtausch einer 2-Euro-Münze, die angeblich von einer Parkuhr nicht
angenommen würde. Während
der 53-Jährige sein Portemonnaie öffnete, trat der Täter ganz
dicht an ihn heran, schaute
ebenfalls in die Geldbörse. Erst
zwei Stunden später bemerkte
er, dass ihm der offenbar sehr
fingerfertige Mann, ein 45 bis
50 Jahre alter Südosteuropäer
mit Stoppelbart, zwei Zwanziger und einen Fünfziger aus
Porsche gestohlen
Nicht viel Freude hatte ein
Mann an seinem erst am
Abend zuvor gekauften Auto,
einem 1991 zugelassenen grünen Porsche Carrera 911. Gegen 3 Uhr hörte der 47-Jährige
im Halbschlaf merkwürdige
Geräusche, die sich wie eine
in Betrieb genommene Seilwinde anhörten. Einige Minute später kam dem Mann der
Gedanke, dass seine Wahrnehmung etwas mit dem vor dem
Haus in der Carl-Cohn-Straße
abgestellten Pkw zu tun haben könnte. Ein Blick aus dem
Fenster bestätigte die böse Ahnung: Der Luxus-Oldtimer war
verschwunden. Sein Zeitwert
wird mit 65.000 Euro beziffert.
Ein weiterer Porsche Carrera
911 wurde aus einer Tiefgarage
in der Isestraße gestohlen. (th)
Nr. 7
Aus dem Stadtteil
17. Februar 2016
3
Leserbrief
Betreff „Park-Chaos – jetzt
reicht‘s„ in Nr. 4 / 2016,
41. Ausgabe
„Blechchaos“
Ich lebe seit 33 Jahren im
verdichteten Quartier um
den Schinkelplatz. Die Vorstellung von Bewohnern, im
öffentlichen Bereich auch
zehn Kubikmeter Parkraum zu beanspruchen, ist
rechnerisch nicht machbar.
Das Blechchaos als erstrebenswertes Stadtbild ist ein
Auslaufmodell.
Vielleicht
kann die tiefsinnige Sicht
der Künstlerin Karin Brosa (siehe unten) mit ihrem
Bild „Parcours“ helfen zu
verstehen.
Mit freundlichen Grüßen
Karl Siegmann
„Schämen sollten Sie sich“
Busbetriebshof: Rot-Grün verabschiedet Bebauungsplan. Naturschützer üben weiter Kritik
Ein Bahnhof für mehr als 300 Busse soll auf dem Gleisdreieck Alsterdorf/Ohlsdorf entstehen
WINTERHUDE
Krimi-Komödie
Die Theatergruppe „Die Beifallsstürmer“ der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde spielt
im Gemeindesaal, Ohlsdorfer
Straße 67, die Krimi-Komödie
„Ein genialer Plan“ von Dominik Wittmann. Am 20.2. (19
Uhr, 21.2. (17 Uhr), 24. und
27.2. (19 Uhr), 28.2. (17 Uhr),
Eintritt 6 Euro, Vorverkauf
unter t 511 77 33. (ch)
Kritik und zahlreicher Einwendungen
verabschiedeten die Fraktionen von SPD
und Grünen am vergangenen
Donnerstag in der Bezirksversammlung Nord den Bebauungsplan für einen Busbetriebshof der Hochbahn. Noch
im Februar startet die bis zuletzt umstrittene Rodung von
2.800 Bäumen auf dem Alsterdorfer Gleisdreieck.
Hamburgs Nahverkehr werde
jetzt zukunftsgerichtet ausgebaut, ließen SPD und Grüne
verlauten. Jetzt herrsche „freie Fahrt für
den modernsten
Busbetriebshof
Deutschlands“.
In der Bürgerfragestunde vor
der Abstimmung
hatten zahlreiche
Gegner ihre Einwände gegen das
Massive Einwände
Bauprojekt dargegegen die Baumstellt. Auch Bezirksrodungen kamen
abgeordnete
der
von Hans-Helmut
CDU, der AfD und
Poppendieck
der Linken sprachen
sich gegen die Wald-
s
Leserbriefe stellen nicht die
Meinung der Redaktion dar.
Eventuelle Kürzungen
behalten wir uns vor. Anonyme
Briefe werden nicht veröffentlicht. Wenn auch Sie zu
unseren Themen Stellung
beziehen wollen, dann schreiben Sie bitte an das HAMBURGER WOCHENBLATT,
Leserbrief-Redaktion, Postfach 70 21 51, 22021 Hamburg oder auch per Email an
[email protected]
ALSTERDORF Trotz massiver
Rodung des Gleisdreiecks. Der
Debatte waren sie ferngeblieben. Schon vor langem hatte
der Naturschutzbund (Nabu),
wie berichtet, sein Contra in
einer mehrere Seiten umfassenden Stellungnahme vorgelegt. Mit der Fällung gehe nicht
nur Lebensraum für Tiere und
Pflanzen verloren, betonte dessen Vorsitzender Alexander
Porschke. Und weiter: „Zusätzlich befürchten wir negative
Auswirkungen auf das Stadtklima. Der Wald sorgt für Abkühlung im Stadtteil, filtert Schadstoffe aus der Luft und lässt das
Regenwasser versickern.“
s: H
aa
Repro: wb
rodung aus und plädierten für
einen Aufschub der Entscheidung. Während der hitzigen
Debatte rief eine wegen der
Rodung aufgebrachte Seniorin: „Schämen sollten Sie sich!“
Unter großem Beifall brachte
sie die Stimmung zahlreicher
Gäste auf den Punkt. Ihr Appell
an die rotgrünen Abgeordneten
verpuffte, danach verabschiedeten sie den Bebauungsplan.
Obwohl auch die Naturschutzverbände den Betrieb emissionsarmer Busse und die
Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs gutheißen, wandten
sie sich ausdrücklich gegen die
Fotos/Repro
Von Waltraut Haas
Alexander Porschke:
„Die Rodung konterkariert Bemühungen des
Senats um Klimaanpassung“
Werner-Otto-Preis für Inklusionsprojekt „All inclusive“ im Goldbekhaus
ten Pädagogen mit Rettungsschwimmer-Ausbildung profitierten innerhalb eines halben
Jahres rund 300 Teilnehmer.
Für Jan Knackstedt, der das
Projekt Anfang 2014 als Bundesfreiwilliger auf die Beine
stellte und Materialkosten
für die benötigten Boards beschaffte, ist es ein „Projekt, das
als Beispiel fungieren kann“.
Um die Kurse zukünftig noch
breiter zugänglich zu machen,
werde das Preisgeld in den
Kauf von rollstuhlgerechten
Stand-Up-Paddling-Boards
investiert. „Außerdem wollen
wir den Anleger zum Goldbekkanal barrierefrei ausbauen“,
so der Kulturpädagoge.
Stand-Up-Paddling ist zwar
primäres Sportangebot, doch
das Projekt „All inclusive“
Kulturpädagoge Jan
Knackstedt (37) vom
Projekt „All inclusive“
Foto: sos
Der massive Grünverlust in
Hamburg bedeute einen Verlust
an Lebensqualität für Mensch
und Natur. „Er konterkariert
die Bemühungen des Senats um
Klimaanpassung“, so Porschke.
„Leider hatte die Bevölkerung keinen Zugang zum
Gleisdreieck. Jetzt verpasst
sie die Chance, dieses Stück
Wildnis direkt vor der
Haustür kennenzulernen.“
Hans-Helmut Poppendieck
Der Bund Hamburg kritisiert
ebenfalls, „dass die Alternativenprüfung offenbar nur
oberflächlich durchgeführt
wurde.“
Kaum glaubhaft
sei, dass kein
anderer Standort in Frage
komme, erklärte
Bund-Landesgeschäftsführer Manfred Braasch. Er
„Ausgleichsfläfindet es indiskutachen im Kreis
bel, „dass der vorgeSegeberg sind
schlagene Ersatz für
indiskutabel“, sagt
die Naturzerstörung
Manfred Braasch
in Hamburg nun
im Kreis Segeberg
Stand-up-Paddler ausgezeichnet
WINTERHUDE „Wir fühlen uns
sehr geehrt. Das ist eine unglaublich toller Anerkennung“,
freut sich Jan Knackstedt.
Kürzlich erst wurde er gemeinsam mit weiteren Initiatoren
vom Goldbekhaus e.V. für das
Inklusionsprojekt „All inclusive“ mit dem mit 15.000 Euro
dotierten Werner-Otto-Preis
der Alexander Otto Sportstiftung ausgezeichnet. Das Projekt startete im Sommer 2015
und ermöglicht motorisch
oder kognitiv eingeschränkten Jugendlichen und jungen
Erwachsenen sowie jungen
Geflüchteten zwischen 14 und
27 Jahren die Trendsportart
Stand-Up-Paddling (SUP) zu
lernen.
Unter Anleitung erfahrener
SUP-Trainer und qualifizier-
Illustration: Hochbahn
bietet noch mehr, wie zum
Beispiel Capoeira-Kurse und
Schwimmkurse. Ende Februar startet zudem eine inklusive Theatergruppe bestehend
aus Darstellern mit und ohne
Behinderung. „Nach Möglichkeit soll bald auch eine
Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt
entstehen, wo man Fahrradfahren lernen kann“, verrät
Knackstedt. Daneben gibt
es Medien-Bildungskurse in
denen sich die Teilnehmer
wichtige Fähigkeiten rund um
das Thema soziale Medien,
Film, mobile Endgeräte und
Internet-Nutzung
aneignen
können. „Es gibt schon viele
Angebote. Aber wir wollen das
Projekt gern weiter ausbauen
um den Bedarf zu decken“,
sagt Knackstedt. (sos)
stattfinden soll.“ Dem folgt
auch Hans-Helmut Poppendieck, der Vorsitzende des Botanischen Vereins zu Hamburg.
Das Gleisdreieck habe für die
Artenvielfalt, den Biotopverbund und das Stadtklima eine
außerordentlich große Bedeutung. „Weder die Pflanzung eines Waldes in Bad Tennstedt,
Kreis Segeberg, noch die entsprechende Herrichtung von
Flächen auf dem Ohlsdorfer
Friedhof oder gar irgendwelche
Gründächer bieten dafür einen
auch nur halbwegs annehmbaren Ersatz.“
Gerade die besondere Eigenart
dieses Stücks Wildnis inmitten
der Stadt lasse sich so nicht ersetzen, „schon gar nicht durch
forstliche oder gärtnerische
Maßnahmen“, fährt Poppendieck fort. Landschaftsplaner
könnten daraus sogar etwas
lernen, indem sie „spontan
gewachsene wilde Ecken“ zukünftig stärker im Management
des öffentlichen Grüns berücksichtigen. „Leider hatte die Bevölkerung keinen Zugang zum
Gleisdreieck. Jetzt verpasst sie
die Chance, diese Stück Wildnis
direkt vor der Haustür kennenzulernen.“
Neue Tanzkurse
8 Abende
ende—
—Kursb
Kursbeginn:
eginn:
Mittwoch 02.03.2016
02.03.2016—
—19:15 Uhr
Schnupp
Sch
nuppern
ern fü
fürr 50,- EUR/
EUR/Pe
Person
rson
Infos unt
Infos
unter:
er: www.v
www.vfl93.de
fl93.de
[email protected] und Tel. 04532/281831
Wo? In den Elbe-Werkstätten  Südring 38  Nähe U-Bahn Borgweg
Wir sind für Sie da
Ihre Mediaberater für Anzeigen und Beilagen
TATJANA JUNG
! 55 44 727 85
Mobil 0157 - 57 85 22 16
[email protected]
hamburger-wochenblatt.de
SILJA WIMMERSHOFF
! 55 44 727 82
Fax 55 44 727 01
[email protected]
hamburger-wochenblatt.de
Kleinanzeigenannahme
# 55 44 727 70
Gestaltete Anzeigen
# 55 44 727 00
Wochenblatt nicht
bekommen?
# 55 44 729 18
Redaktion
[email protected]
hamburgerwochenblatt.de
# 55 44 727 30
4 Aus dem Stadtteil
„Zimtschnecken“
swingen
Sie besingen die Getränkebude am
S-Bahnhof Bahrenfeld, die BoogieWoogie-Blaskapelle Boberger Loch
oder die Fischbeker Heide als aphrodisiasches Ambiente: die „Zimtschnecken“ singen zwar stilechten
Swing wie die Andrew Sisters, aber
mit Hamburg bezogenen Texten
der humorvollen Art. Zu hören am
Montag, 22. Februar, 19.30 Uhr in
der Komödie Winterhuder Fährhaus, Hudtwalckerstraße 13. (ch)
ALSTERDORF
Lieder der Romantik
Sololieder und Duette der Romantik von Brahms, Schumann, Mendelssohn-Bartholdy und Wagner
singen Julia Helena Bernhart und
Angelica Cuparius am Sonntag,
21. Februar, 17 Uhr, in der MartinLuther-Kirche, Bebelallee 156. Andreas Fabienke spielt Klavier. (ch)
Umzug von Amts wegen: Bezirksamt schafft neue Behausungen für die Nachtschwärmer
Von Waltraut Haas
WINTERHUDE/CITY
Deshalb brachte Claus Hauschild im Auftrag des Bezirksamtes Nord am vergangenen
Donnerstag schon mal zwei
„Wohnstuben“ für die nachtaktiven Säugetiere unterhalb
der Jahnbrücke an. „Die häufigste Art sind hier Zwergfledermäuse, und sie kommen
ganzjährig vor“, erklärt Jochen Köhnlein von der Firma
BGM. Der Fledermaus-Experte wurde schon vor Jahren mit
Inklusive „ALLSTAR“-Paket im
Wert von 1.550 € geschenkt.¹
Vertrauen erfahren.
Touran Comfortline 1.2 TSI BMT
81 kW (110 PS) 6-Gang
e
Monatlich
e
t
ra
g
in
s
Lea
149 €
2,3
Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,8/außerorts 4,6/kombiniert 5,4/CO₂-Emissionen, g/km: kombiniert 126; Effizienzklasse B. Ausstattung: „Climatronic“, Geschwindigkeitsregelanlage mit automatischer Distanzregelung, Sitzheizung vorn,
„ALLSTAR“-Paket, ParkPilot vorn und hinten, MultifunktionsLederlenkrad, Radio „Composition Colour” u. v. m.
Sonderzahlung:
Nettodarlehensbetrag (Anschaffungspreis):
Sollzinssatz (gebunden) p. a.:
Effektiver Jahreszins:
Jährliche Fahrleistung:
Laufzeit:
Gesamtbetrag:
inkl. Zulassungs- und Überführungskosten
4.000,00 €
23.055,42 €
2,42 %
2,42 %
10.000 km
48 Monate
11.152,00 €
149,00 € 2,3
¹ Preisvorteil von 1.550 € am Beispiel eines Touran in Verbindung mit dem optionalen
„ALLSTAR“-Paket gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers
für einen vergleichbar ausgestatteten Touran. 2 Ein Angebot der Volkswagen Leasing
GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig für die wir als ungebundener Vermittler
gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasing-Vertrags nötigen
Vertragsunterlagen zusammenstellen. Das Angebot gilt für Privatkunden und
gewerbliche Einzelabnehmer mit Ausnahme von Sonderkunden für ausgewählte
Modelle. Bonität vorausgesetzt. Angebot gültig bis 29.02.2016. Abbildung zeigt
Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. ³ Das Angebot gilt nur bei gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres
Gebrauchtwagens (ausgenommen Audi, Porsche,
SEAT, ŠKODA) mit mindestens 4 Monaten Zulassungsdauer auf Ihren Namen. Angebot am Beispiel
eines Gebrauchtwagens der Marken Volkswagen
Pkw oder Volkswagen Nutzfahrzeuge. Angebotspreise für Fremdmarken weichen ab. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns.
Volkswagen Automobile Hamburg GmbH
Betrieb Winterhude, Wiesendamm 120, 22303 Hamburg
Tel. 040 270798-666
Betrieb Eimsbüttel, Fruchtallee 29, Tel. 040 43172-392
Betrieb Horn*, Horner Landstraße 40, Tel. 040 65061-260
Betrieb Harburg, Großmoorbogen 1a, Tel. 040 76607-790
Betrieb Fuhlsbüttel**, Röntgenstraße 50, Tel. 040 531099-32
Betrieb Glinde, Glinder Weg 2, Tel. 040 727792-88
www.volkswagen-hamburg.de
* Volkswagen Agentur ** Servicebetrieb
NORD
Auch die Fledermäuse in den
Kleingärten der „Heimat“
müssen bald in einen neuen
Unterschlupf umziehen. Wegen der Erschließungsarbeiten für das Pergolenviertel
nördlich der Jahnbrücke
werden ihre Quartiere knapp.
Attraktiver
Kinderwagen.
Monatliche Leasingrate
Nr. 7
Ersatzquartiere für Fledermäuse
einem Gutachten zur Erfassung der hier vorkommenden
Arten beauftragt. Mit zusammengefalteten Flügeln können
sich bis zu 100 Tiere in den
beiden neuen Behausungen,
die sie vor Mardern schützt,
aufhalten. Sonst behelfen sich
die „Mini-Batmans“ auch mit
Zementfugen als Winterquartier: Tausende zählte Köhnlein
schon im Parkhaus eines Hamburger Supermarkts. Auch die
Breitflügelfledermaus
jage
hier in den Gärten, als Quartier bevorzugt sie Spalten an
Häusern. Im Gehölzstreifen
an der Saarlandstraße hat
Köhnlein zudem große Abendsegler beobachtet. Sie jagen
gerne über dem Wasser und
bewohnen Bäume. Durchzügler im Herbst seien Rauhautfledermäuse. „Wie Zugvögel
wandern sie von Nordosteuropa in südlichere Gefilde“, so
Köhnlein weiter.
„Die häufigste Art
sind hier
Zwergfledermäuse,
und sie kommen
ganzjährig vor.“
Jochen Köhnlein
Mathias Buller vom Fachbereich Stadtgrün im Bezirk
Nord ist mit von der Partie,
er koordiniert die anfallenden
Arbeiten vor und während
der Erschließung. Zugleich
organisiert er auch die Bereitstellung von 60 Ausweichparzellen für Kleingärtner im
ehemaligen
Anzuchtgarten
südlich des Stadtparks. „Immerhin rund zwei Millionen
Euro lässt sich der Bezirk die
Vorbereitung der Gärten dort
kosten“, sagt Buller, der von
„subventionierten
Gärten“
spricht, denn die stolze Summe werde durch die künftige
Monteur Claus Hauschild bringt mardersichere Fledermaus-Kästen unterhalb der Jahnbrücke an
Fotos: Haas
Gartenpacht keinesfalls abgedeckt. Weil nicht nur Fledermäuse möglichst geschont
werden sollen, durchstreift
Dagmar Kinttof-Westphal die
Parzellen, auf denen die Lauben bald abgerissen werden.
Die
Umweltbaubegleiterin
spürt dort die Winterquartiere von Igeln sowie von Amphibien oder Fischen in den
Gartenteichen auf. Findet sie
gefährdete Tiere, markiert sie
Sperrbereiche, so werden sie
FledermausExperte
Jochen
Köhnlein (l.)
berät, Mathias Buller
koordiniert
die Arbeiten
im Auftrag
des Bezirksamtes Nord
bis zum Frühjahr geschont.
Dann erfolgt auch ihr Umzug in geeignete Biotope. Das
Umwelt-Team lässt sich bei
strömendem Regen die Laune
nicht verderben.
Unter der Jahnbrücke
Monteur Claus Hauschild ist
hoch auf der Leiter mit einem
Gurt gesichert, er braucht
immer mal wieder Handreichungen, bis die beiden Fledermauskästen endlich solide
unterhalb der Jahnbrücke
angebracht sind. Zwergfledermäuse wachen auch im Winter
gelegentlich auf, erklärt Jochen Köhnlein. Ab sofort ist ihr
neues Quartier bezugsfertig.
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Tanzen – alles andere Kreativer Kindertanz
als spießig!
Hamburg. Tanzen ist alles andere
als spießig! Immer mehr Menschen
entdecken ihre Leidenschaft für
den Gesellschaftstanz. Kein Wunder, tut doch die Bewegung im Takt
der Seele gut. Und das Schöne am
Tanzen ist … jeder kann es lernen!
Endlich nicht mehr zuschauen müssen, wenn andere tanzen. In angenehmer Atmosphäre unterrichten
lizenzierte Trainer klassische Standard- sowie lateinamerikanische
Tänze – wie langsamen Walzer, Tango, Quickstep und Rumba, Cha Cha,
Jive – aber auch die Modetänze Discofox und Salsa. Vorkenntnisse sind
nicht erforderlich. Auch Paare, die
ihre Kenntnisse wieder auffrischen
wollen, sind herzlich willkommen.
Veranstaltungsort der neuen
Schnupper-Tanzkurse: Im Casino
der Elbe-Werkstätten, Südring 38,
22303 Hamburg, Nähe U-Bahn Borgweg.
Beginn, 8 Abende: Mittwoch, den
3. März 2016, jeweils von 19:15 –
20:45 Uhr.
Die Teilnahmegebühr beträgt 50
EUR/Person und ist spätestens am
Foto: Vfl 93
WINTERHUDE
17. Februar 2016
WINTERHUDE Für Mädchen
und Jungen ab zehn Jahren
bietet der VfL 93 eine Gruppe „Kreativer Kindertanz“ an.
In den Übungsstunden, in
denen Elemente aus Ballett
und HipHop für Abwechslung
sorgen, werden die jungen
Teilnehmer von einer erfahrenen Tanzlehrerin an die Bewegung zu rhythmischer Musik
herangeführt. Der Unterricht
findet jeden Donnerstag von
17 bis 18 Uhr im Bewegungsraum des Vereins in der Barmbeker Straße 62 statt.
Zweimal Schnuppern ist
kostenlos
(Aufnahmegebühr 10 Euro, Monats-beitrag 10,50 Euro). Mehr Infos
über die VfL-Geschäftsstelle,
t 279 83 77. (th)
Film über die „Pamir“
Bei Vfl93 lernt man richtig
tanzen
ersten Übungsabend in bar zu entrichten.
Anmeldung: Geschäftsstelle VfL 93:
[email protected], Tel. (040) 279 83 77,
oder: Horst Barth: (04532) 28 18
31.
Wer schon tanzen kann ist bei
den
Fortgeschrittenen-Kursen
genau richtig! (wb)
Vfl 93,
www.vfl93.de
WINTERHUDE Robust, sicher
und schnell waren die Frachtsegelschiffe vom Typ „Windjammer“. Unter den legendären, deutschen Viermastbarks,
die zwischen 1880 und 1926
gebaut wurden, war auch die
„Pamir“, der das Magazin
einen Nachmittag widmet.
Filmaufnahmen zeigen den
Alltag der Seeleute an Bord.
Sie kamen erst im Film von
Heinrich Klemmes 1958 in die
Kinos. Auch andere seltene
Aufnahmen der Pamir krönen
den Windjammer-Nachmittag
bei Kaffee und Glühwein. Die
Pamir ist eine Hamburgerin,
wurde 1905 in der Hansestadt
gebaut. Bis 1949 war sie im Liniendienst und umrundete als
letztes Segelfrachtschiff ohne
Motor das Kap Hoorn. Danach
diente sie als Segelschulschiff
für die Handelsmarine. Im
September 1957 sank die Pamir in einem Hurrican vor den
Azoren. Den tragischen Untergang überlebten nur sechs
der 86 Besatzungsmitglieder.
Info sowie Original Kinotrailer
auf www.magazinfilmkunst.de
(wh).
u Sonntag, 21. Februar,
15 Uhr, Magazin,
Fiefstücken 5. Eintritt: 8 Euro
Center St. Pauli
statt 7,99 €
€
Sie sparen 2,4 4
Original Russischer
ssischer
Premium Vodka
rein, klar und mild, 40% Vol.
0,5 l Flasche (1 l = 11.10)
nur am
Mittwoch
5.
55
mit Knochen, sehr saftig
im Stück 1 kg
2.
2.
Nackenkotelett
natur oder gewürzt
in Scheiben 1 kg
Natürliches
alwasser
Mineralwasser
verschiedene Sorten
12 x 1 l PET-Flaschen
Einzelkiste + 4.50 Pfand
2 Kisten
44
4.
2 Kisten
8.-
+ 9.- Pfand
(1 l = -.33)
statt 4,49 €
/kg
Sie sparen 15 €
-.99
Bistro Baguette
guette
verschiedene Sorten, tiefge
gefroren
2 Stück = 250 g Packung (100 g = -.40)
SPAR
TIPP
ohne Pfand
ohne
Pfand
2.
99
nur am
99
als
Rinderfilet
das beste Stück vom Jungbullen,
besonders zart und mager
100
0g
Donnerstag
49
Schweinenacken
(1 l = -.37)
TAGES-KNÜLLER
TAGES-KNÜLLER
Angebote gültig bis 20.02.2016 • Abgabe in haushaltsüblichen Mengen • Irrtum vorbehalten!
40%
% Vol. (1 l = 14.27)
0,7 l Flasche
9.
99
SPAR
TIPP
6 x 0,33 l
Flaschen
Träger + -.48 Pfand
ohne Pfand (1 l = 1.66))
Frischer
Saibling
– Salvelinus fontinalis –
der elegante Vertreter
der Lachsfamilie
Fanggebiet: Aquakultur
Deutschland/Frankreich
100 g
99
3.
29
Aus unserer Bio–Welt
Bio Rinder Rumpsteak
vom Jungbullen, zart gereift und
fein marmoriert, mit Kräuterbutter
serviert ein wahrer Hochgenuss
100 g
– Reinhardtius hippoglossoides –
weißes festes Fleisch, eine
gesunde Delikatesse
100 g
9.
99
10.
(1 l = 14.27)
Premium Bier
Red Label
Old Scotch Whisky
y
Frisches
Fanggebiet: Nordostatlantik
Fangmethode: Grundschleppnetz
die ideale Basis
für Longdrinks
und Cocktails,
40% Vol.
0,7 l Flasche
verschiedene Sorten
24 x 0,33 l Flaschen
Kiste + 3.42 Pfand
ohne Pfand (1 l = 1.36)
Aus unserer Frischfisch–Abteilung
Heilbuttsteak
HENDERSON
Dry Gin
1.
69
1.
1.
29
79
2.
99
Frisches
Rotbarschfilet
– Sebastes marinus –
schmackhaftes
festes Fleisch
Fanggebiet: Nordostatlantik/Island
Fangmethode:
Pelagisches Schleppnetz
100 g
Norddeutschland
Spanien
Kl. I
1 kg
gesund und vielseitig,,
Kl. II (1 kg = 3.98)
500 g
50
Bio Speisemöhren
1.
49
Bio Zucchini
1.
99
Neuer Kamp 31 • 20359 Hamburg • Montag bis Samstag von 8.00 bis 21.00 Uhr durchgehend
Fa. Holst & Meyer GmbH & Co. KG • Tel.
l. 040 / 43 09 20 34
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Freizeitspaß & Urlaubstipps
Urlaub - Ausflüge - Veranstaltungen - Freizeitparks - Museen
Fastenwoche Plus
im Holsteiner Auenland
Bad Bramstedt. Inmitten des wunderschönen Holsteiner Auenlandes
genießen alle Entspannungssüchtigen
in der Gesundheitsstadt Bad Bramstedt ein ganz besonderes Fasten-Verwöhn-Paket inklusive Übernachtung
und Heilfastenprogramm. Die Fastenwoche �indet in Kleingruppen von
ab
294,00-D€Z
nicht mehr als 12 Personen statt und
richtet sich an gesundheitsbewusste
Menschen aller Altersgruppen, die
ihrem Körper hier etwas richtig Gutes
gönnen können. Mögliche Termine
sind der 11. bis 18. März und der 27.
Mai bis zum 3. Juni. Das Paket beinhalten sieben Übernachtungen, sieben
Tage Fastenbegleitung durch eine erfahrene Frauenärztin, täglich frische
Gemüsebrühe, eine Ausleitungsmeditation, ein Mal Nordic Walking, eine
geführten Kneippgang, ein Infopaket
für Bad Bramstedt und vieles mehr und das zu einen Paketpreis im DZ für
888 Euro, bei Einzelbelegung für 955
Euro. (wb)
ort
p.P. im Komf
Tourismuszentrale Bad Bramstedt
www.bad-bramstedt.de
Noch bis zum 21. Februar: Hamburger Autotage
Hamburg. Die Hamburger Autotage kommen immer besser
in Fahrt. Bis zum 21. Februar
wird nun schon im vierten Jahr
in Folge die größte AutomobilVerkaufsmesse
Norddeutschlands ausgerichtet, veranstaltet
vom Hamburger Abendblatt.
Mit dabei sind erstmals auch die
großen Premiumhersteller Audi,
BMW und Mercedes.
Besonders für Mercedes-Benz
ist die Teilnahme eigentlich ein
Heimspiel, denn die Marke ist
mit einem Vertrieb seit über 100
Jahren mit Hamburg verwurzelt.
„Wir schätzen diese regionale
Präsentation, denn für uns bedeutet das ein Engagement vor
der Haustür“, sagt Bernd Zierold,
Vertriebsdirektor Pkw Nord von
Mercedes-Benz.
Und so ist der Hersteller mit
Fahrzeugen der A-Klasse, dem
C-Klasse-Kombi, dem GLE Coupé
und dem GLC vertreten. Zudem
Der Stint ist da!
Ochsenwerder. Der Stint ist als
Speise�isch sehr geschätzt. Kein
Wunder: ob gebraten oder paniert,
er ist köstlich. In der Wein- und
Friesenstube am Ochsenwerder Kirchendeich gibt es jetzt wieder fangfrischen knusprig goldbraun gebratenen Stint satt mit Bratkartoffeln,
Speck- oder Pellkartoffelsalat. Am
13. März und 20. März wartet das
Stintbüffet auf alle Gäste, jeweils
von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr für nur
17,50 Euro pro Person. (wb)
4 Übernachtungen,
Frühstücksbüfett,
Halbpension,
eine Massage
1x Solarium
Begrüßungssekt.
bis 30. April 2016
81,-
EZ-Zuschl.
p. Pers.
im DZ ab €
€ 10,-
179,-
EZ-Zuschl.
€ 20,-
Wein- und Friesenstube
www.wein-und-friesenstube.de
Foto: wb
p. Pers.
im DZ ab €
Mittelpromenade 24 · 23946 Ostseebad Boltenhagen
Tel. 038825/400 · [email protected] · www.hotel-john-brinckman.de
Einfach lecker: Stint
Big Mama & The Golden Six Gospelgruppe kommen nach Hamburg
Zum vierten Mal am 21.02.2016 um 17 Uhr
„OH HAPPY DAY“ in der Laeiszhalle.
Weitere Gäste: Ernst Clinton, Sängerin Francy.
Moderator des Abends: Andreas Ellermann.
Gucken, anfassen, ausprobieren – hier dreht sich alles
ums Auto
Foto: wb
werden zwei wirkliche Neuheiten vorgestellt, das C-KlasseCoupé und das neue Smart Cabrio, das die Niederlassung auf
einem Gemeinschaftsstand mit
dem Smart Center Hamburg ausstellt. Ein absolutes Muss für alle
Fans der Marke mit dem Stern.
und die, die es noch werden wollen.
24 Hersteller auf
15 Messeflächen
Insgesamt zeigen auf den 4. Autotagen Hamburg 24 Hersteller
auf 15 Messe�lächen rund 230
Fahrzeuge, es beraten 35 regionale Händler. Neben Audi, BMW
und Mercedes sind Abarth, Alfa,
Cadillac, Camaro, Citroën, Corvette, DS Automobiles, Fiat,
Ford, Honda, Hyundai, In�initi,
Jeep, Kia, Mazda, Nissan, Peugeot, Skoda, Volvo und VW zu sehen. Die kurzen Testfahrten der
ausgestellten Marken werden
einheitlich auf der Messe organisiert. Nach einmaliger Registrierung am Infocounter mit Vorlage
des Führerscheins können alle
zur Verfügung stehenden Modelle in Begleitung für etwa 15
bis 20 Minuten gefahren werden
– die Autos parken direkt vor
der Halle. Entscheidet man sich
dann nach der Fahrt spontan für
den Kauf, wird jeder Vertragsabschluss über eine Lautsprecherdurchsage verkündet – und
das Hamburger Abendblatt
gratuliert mit einem kleinen Geschenk. (wb)
Informationen gibt es unter
www.autotage-hamburg.de
oder auf www.facebook.com/
autotagehamburg
Traumurlaub finden auf der Reisemesse
Hamburg. Die „Reisen Hamburg“
eröffnet die Urlaubs-Saison 2016
mit den besten Ideen und Angeboten rund um Reisen und Freizeit.
Weltenbummler und Erholungssuchende �inden auf Norddeutschlands größter Messe für Urlaub,
Kreuzfahrt, Caravaning und Rad
vom 17. bis 21. Februar alles
für die schönste Zeit des Jahres.
Rund 900 Aussteller bieten trendige Wohnmobile, Traumreisen
in aller Welt und Freizeittipps für
den Urlaub im eigenen Land sowie innovative E-Bikes. Eines der
Highlights ist in diesem Jahr das
neue Schwerpunktthema „AlpenTräume“. Denn die Möglichkeiten
der Alpenregionen sind so vielfältig, dass sie auf der Messe in einer
eigenen Themenwelt erlebbar
gemacht werden. Ob Wanderurlaub mit der Familie, Klettersport,
Mountainbiking oder Skifahren –
hier gibt es einiges zu entdecken.
Neben renommierten Reiseveranstalter präsentieren sich auf der
Reisen Hamburg auch Spezialisten
für ausgefallene Urlaubsträume.
Individuelle Beratung im direkten
Gespräch bekommen Besucher
vor allem auch bei den Experten
der Tourismuszentralen aus zahl-
Bei der „Reisen Hamburg“ findet jeder seinen
Traumurlaub
reichen Ländern rund um de Globus, von den Azoren bis Zypern.
Doch auch Kreuzfahrtfreunde,
Caravanfans kommen hier voll auf
ihre Kosten. Einfach der perfekte
Ort für Inspiration. Die Eintrittspreise liegen für ein Tagesticket
mit Comebackfunktion (gilt auch
an einem weiteren Tag ab 15 Uhr)
bei 1 Euro, wenn man online kauft
bei 9 Euro, ermäßigt bei 7,50 Euro,
für Kinder (6 bis 15 Jahre) bei 5,50
Euro. Das Familienticket gibt es für
20 Euro.
Die Eintrittskarten gelten auch für
die „Autotage Hamburg“, die parallel statt�inden.Eine Messe für alle
Fernwehsüchtigen und Sonnenhungrigen. Also los – in die Messe
Hamburg und den Traumurlaub
�inden. (wb)
Reisen Hamburg
www.reisenhamburg.de
Tickets: Solange der Vorrat reicht! Per Postzustellung unter Tel. 040 - 728 17 00 und an
allen Abendblatt-Ticketcentern sowie Bild Box uvm. unter 040 - 728 17 00 und www.eventim.de
www.autotage-hamburg.de
Besuchen Sie die
4. AUTOTAGE HAMBURG
Vom 17. – 21. Februar 2016 in der Halle B6
der Hamburg Messe.
2016
Im
Eintrittspreis
enthalten
24 Automobilmarken und bis zu 230 präsentierte Fahrzeuge
auf 13.000 m2 in Hamburgs größter Messehalle
Sensationelle Messe-Angebote
Steigen Sie ein.
Probe fahren
direkt vor Ort
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Freizeitspaß & Urlaubstipps
Hotel & Restaurant
John Brinckmann,
www.hotel-john-brinckman.de
Hübner trifft Böttger
Hamburg. Am Sonnabend, 27.
Februar, dürfen sich die Jazzfans
wieder auf ein Konzert der Extraklasse freuen: Denn nach bereits
vier ausverkauften Konzerten
kommen Abbi Hübner und die
Low Down Wizzards zurück in
die Laeiszhalle. Zusammen mit
Komponist und Starpianist Gottfried Böttger wird die Jazzlegende
für einzigartige Klänge und einen
unvergesslichen Abend sorgen.
Durch den Abend führen wird der
beliebte Moderator Andreas Ellermann, der vielen vom ZDF, vom
NDR oder durch seine eigene Show
bei HH1 ein Begriff ist. Ein Abend,
den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Tickets gibt es in
allen bekannten Vorverkaufsstel-
Abbi Hübner – mit 60
Jahren Bühnenerfahrung
eine absolute Jazzlegende
Foto: Low Down Wizards
len, in den Abendblatt-Ticketshops
im AEZ und im Quarree, im Internet
auf www.eventim.de , per Post oder
unter der Tel.: (040) 72 81 700.
(wb)
Sonnabend, 27. Februar, 20 Uhr,
Laeiszhalle Hamburg
niger bekannten Orte, die dennoch
reizvoll liegen und eine gute Kurund Erholungsmöglichkeit bieten.
Am Messestand von MediKur bei
der „Reisen Hamburg“ werden viele
der Hotels vertreten sein.
Ein Highlight: Ab Hamburg gibt es
auf Wunsch einen Haustürtransfer
zu den beliebtesten Orten in Polen, Tschechien, Ungarn. Alternativ
werden Bus, Flug- und Bahnanreisen organisiert. (wb)
Hamburg. Der renommierte
Hamburger
Reiseveranstalter
„Reisering“ bietet seit Jahren sehr
erfolgreich „Reisen in kleinen
Gruppen“ mit zwei 4*-Bussen der
TopClass Exklusiv-Serie an. Das
Besondere: Es reisen nur maximal 24 Gäste. Sechs zusätzliche
Sitzplätze im Heckabteil, die jeder Mitreisende nach Lust und
Laune nutzen kann, sorgen schon
unterwegs für gute Stimmung:
Klönen, gemeinsam spielen und
sich gegenseitig kennen lernen ist
bei diesen Reisen jetzt sogar noch
einfacher. Rund 30 Ziele werden
mit diesen Bussen in 2016 bereist, z. B. Prag und Usedom im
März, Normandie und Lago Maggiore im April, Toskana sowie Devon & Cornwall im Juni und Skandinavien und die Schweiz im Juli.
Alle interessierten Besucher können ganz einfach auf der „Reisen
Hamburg“ vorbeischauen und
auch von günstigen FrühbucherRabatten pro�itieren. (wb)
MediKur Reisen GmbH,
www.kuren.de
Reisering Hamburg,
www.reisering-hamburg.de
Urlaub ohne Eltern
Hamburg. Jugendherbergen sind
perfekt für Kids und Teens geeignet, denn hier gibt es nicht nur
Freiraum zur Entfaltung, sondern
auch genug Raum zum Spielen
und für Begegnungen. Die liebevoll
ausgearbeiteten Kinderfreizeiten
verbinden Spaß, Erholung, Bildung
und Gemeinschaftserlebnisse. Die
Teilnehmer werden 24 Stunden von
bestens ausgebildeten Pädagogen
betreut. Dabei bieten die Jugendherbergen die unterschiedlichsten
Reiseangebote. So sind Wassersportfans in Ratzeburg genau an
der richtigen Adresse. Unter professioneller Anleitung können die
Kinder hier Segeln lernen oder die
verschiedensten Wassersportarten
ausprobieren. Wer sein Englisch
verbessern möchte, kann einfach
ins Englishcamp nach Mölln fahren
und wer seine Freizeit am liebsten
bei Fun & Games am Sylter Strand
verbringt, sollte sich das Angebot
der Jugendherberge Hörnum einfach mal genauer ansehen. Weitere Infos gibt es im Internet. (wb)
Deutsches Jugendherbergswerk,
www.kinderfreizeit.jugendherberge.de
Foto: wb
In Ratzeburg können die
Kinder das Segeln lernen
Fahren wie die Fussball-Profis
Hamburg. Jeder, der schon immer davon geträumt hat, eine
Fahrt im Mannschaftsbus vom
Fußball-Kult-Verein FC St. Pauli
zu machen, bekommt jetzt die
Chance dazu.
Denn Bösche Reisen setzt diesen Traum in die Realität um!
Einmal fahren wie die Pro�is im
edlen Ambiente im originalen
Mannschaftbus, all das ist jetzt
möglich. Die Besucher können
in den komfortablen Ledersitzen
Platz nehmen und die Fahrt in
vollen Zügen genießen. Bis zu 30
Personen �inden im St. Pauli Bus
platz. Ein außergewöhnliches
und unvergessliches Erlebnis.
Dabei organistert Bösche Reisen
gern eine Stadtrundfahrt, Trans-
ferfahrt oder eine Tagesfahrt.
Informieren gibt es auf der Internetseite oder auf der Reise
Messe! Bösche Reisen ist in der
Halle B4 EG/ Stand 408 auf der
großen Reisemesse zu �inden.
(wb)
Bösche Reisen
www.boesche-reisen.de
Besuchen Sie uns auf der Messe Reisen Hamburg
vom 17.02.-21.02.16. Halle B2EG, Stand 407
Piestany,MAJ (SK)
Swinemünde,
Busreise ab/an zentralem Zustieg,
Kaiser’s
Inkl. Flug, HP, 9 Anw. / Wo.
Preis pro Person & Woche
Garten (PL) Podebrady,Libensky (CZ) Dzwirzyno,Akces (PL) Termin: z.B. 28.02.-20.03.16
Träum‘ nicht davon,
komm her!
Die Messe für Urlaub,
Kreuzfahrt, Caravaning & Rad
17.– 21. Feb. 2016
NEU: AlpenTräume
WB
Hamburg. Der Berliner Reiseveranstalter MediKur Reisen ist der
Reiseveranstalter, wenn es um
Kuren geht. Sei es im 370-seitigen
Jahres-Katalog oder unter www.
kuren.de - es gibt einiges zu entdecken. So gehören neben einem riesigen Angebot an Reisen nach Polen,
auch klassische Kurreiseländer wie
Tschechien und Ungarn zum Repertoire. Dabei legt MediKur nicht nur
Wert auf die besonders bekannten
Kurorte im tschechischen Bäderdreieck oder an der polnischen Ostseeküste, sondern auch auf die we-
Miteinander reisen
– mehr erleben
Gegen Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie
und eine Begleitung für die REISEN HAMBURG
2016 inkl. der AUTOTAGE HAMBURG einen ermäßigten Eintritt von je 7,50 € (statt 10 €).
Oder kaufen Sie Ihre vergünstigten Tickets
vorab online. Einfach unter reisenhamburg.de
den Gutscheincode RE1634 eingeben und
2,50 € pro Person sparen!
2016
reisenhamburg.de • Messegelände am Fernsehturm
BURG
M
REISEN HA , EG Stand 111
B2
.2.2016 /
17.2. – 21
INKLUSIVE: 4 Taxiservice 4 gute Hotels/Gasthöfe 4 Halbpension 4 4*-Reisebusse 4 Ausflugsprogramm
ERLEBNISREISEN
Auszug aus unserem aktuellen Katalog.
Zentrales 4* Mövenpick Hotel in Voorburg.
Mit Edam, Volendam, Amsterdam, Keukenhof,
Kaager Seen. 31.03.– 03.04. € 539,- p. P./DZ
Tulpenblüte in Holland
Frühlingserwachen im Fichtelgebirge
4*-Hotel Kaiseralm mit Schwimmbad/Sauna in
Bischofsgrün. Dazu: Bayreuth, Marienbad und
Franzensbad, Rundfahrt Fichtelgebirge.
15.04.–19.04. € 453,- p. P./DZ
v 040 – 280 39 11 · www.reisering-hamburg.de
Reisering Hamburg RRH GmbH · Adenauerallee 78 · 20097 Hamburg
Mieten Sie den St. Pauli Bus
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
Bord-WC
Klimaanlage
CD- & DVD-Player
4 Monitore
WLAN
Bistroküche
Kühlschrank
Sky möglich
Beinauflagen elektr.
verstellb. zum Tisch
✔ 2x Clubtische
✔ getönte Scheiben
für Ihre eigene Stadtrundfahrt,
Hochzeit, Firmenveranstaltung,
Transferfahrt oder Tagesfahrt!
Tel. 040 - 20 00 11 29
Albert-Schweitzer-Ring 5-7 . 22045 HH . www.boesche-reisen.de
Inh. Braaker Bustouristik GmbH & Co KG . Eingetragen beim Amtsgericht Lübeck,
HRB5425 HL/Geschäftsführer Maximilian Stambula
©WBV
Willkommen in
schleswig-holstein | hamburg | nordniedersachsen
Gänseangebot
mit reichh. Beilagen + 1 Flasche Rotwein
Mi. + Do. 90,- €, Fr.–So. 98,- € für 4 Pers.
Jetzt Stint satt
als Portion oder zum Sattessen
EntdeckT
Den Norden!
28.2. Winterbrunch
mit winterl. Schlemmerbuffet 18,50 €
Kuren. aber richtig!
Anreise: jeden Samstag 2016
HP,15Anwendungen /Woche
Preis pro Zimmer /Woche
DZ
1. Person ab 385 €
2. Person
0€
EZ
ab 229 €
Pogorzelica,
Sandra Spa (PL)
03.04.-24.04.16/11.09.-02.10.16 Anreise: jeden Sonntag 2016 DZ oder EZ 1.195 €
VP, 3 Anwendungen / werktags Termin: z.B. 20.03.-10.04.16
VP, 30 Anwendungen
DZ oder EZ
DZ statt 379 € jetzt ab 299€ DZ oder EZ 1.209 €
Verl.-Wo. ab 149 €
3 Wochen
nur 909 €
Für Sparfüchse
EZ statt 404 € jetzt ab 359€
Kein EZ-Zuschlag!
Verl.-Wo. ab 189 €
Kolberg, Ikar (PL)
Pomorie,St.George (BG)
Ustka,Grand Lubicz (PL) Inkl. Flug nach Burgas, HP,
Anreise: jeden Sonntag 2016 Anreise: jeden Samstag 2016
Anreise: jeden Sonntag 2016 HP, 10 Anwendungen / Woche HP, Nutzung Wellnesscenter
VP, bis zu 4Anw. / werktags
Preis pro Person /Woche
ab 349 €
DZ
ab 270 € DZ
DZ oder EZ
ab 371 €
ab 239 €
Verl.-Wo. ab 284 € Verl.-Wo.
ab 399 €
EZ
ab 485 € EZ
Beste Kurenvielfalt an
Polens Ostsee
ab 309 €
Verl.-Wo. 399 € Verl.-Wo.
 (030) 911 487-22/
Anreise: ganzjährig beratung im reisebüro oder 
& regelmäßig
MediKurReisenGmbH · H.-Grüber-Str.3 · 12621Berlin -40/-43/-66
20 Anwendungen
Termin: z.B. 20.05.-10.06.16
DZ oder EZ 689 €
Termin: z.B. 09.09.-30.09.16
DZ oder EZ 719 €
Kein EZ-Zuschlag!
Fastenwoche
im Holsteiner Auenland
7 Üb + ärztl. Betreuung
+ Fastenprogramm
Jetzt Familienurlaub in den
Jugendherbergen im Norden buchen!
www.nordmark.jugendherberge.de
Paket ab
888,- €
pro
Person
HIER WERDEN SIE GESEHEN
Tourismusbüro Bad Bramstedt
Bleeck 17-19 . 24576 Bad Bramstedt
Tel.: 04192/506-75 . www.bad-bramstedt.de
Wir behalten uns das Mietvorrecht für den St. Pauli – Verein vor.
Boltenhagen. Im Herzen von
Boltenhagen – an der Mittelpromenade, in unmittelbarer Nähe
vom Kurpark und der Seebrücke
und nur 50 Meter vom Strand
entfernt liegt das Hotel und Restaurant John Brinckman. Das
Haus verfügt über 100 Doppelund Einzelzimmer sowie zwei
Appartements. Alle Zimmer sind
mit Dusche, WC, Telefon, Minibar,
Föhn, Radiowecker, Flat-TV und
überwiegend mit Balkon ausgestattet. Gartencafé, Spielplatz,
Fahrradverleih, Internet PC`s,
WLAN, Sporträume mit Kraftsport- und Fitnessgeräten, Tischtennis, Billard und Dart sowie
Sauna und Solarium bieten viele
Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Noch bis 30. April können
spezielle Angebote zum Entspannen gebucht werden (Feiertage
ausgenommen). Einfach die perfekte Gelegenheit am Meer zu
entspannen. (wb)
Kuren und entspannen
© Fotolia - Jürgen Faelchle
Boltenhagen –
Idyll an der Ostsee
erm Gut
äß sche
igt in
en fü
Ein r
trit
t
Urlaub - Ausflüge - Veranstaltungen - Freizeitparks - Museen
t 040 / 55 44 727 00, Fax 040 / 55 44 727 01
[email protected]
8 Sport
17. Februar 2016
Marlen ist Hamburger Meisterin
23-Jährige aus Groß Borstel gewinnt überraschend die Tennis-Hallenmeisterschaft
Von Christian Hanke
Strahlenholte auch im Sommer auf
Sand schon einen Hamde Siegerin:
burger Meistertitel. EiMarlen Hacke
nem Vereinswechsel zu
gewann kürzlich trotz
Alsterquelle-Henstedtmangelnder WettkampfUlzburg folgte ihr Collepraxis die Hamburger
geaufenthalt in den USA.
Tennismeisterschaft
In Hamburg will sie nun
in der Halle
GROSS BORSTEL Sie kam, sah
und siegte: Marlen Hacke (23)
aus Groß Borstel, die für den
THC Horn/Hamm mit Anlage im Stadtpark Tennis spielt,
gewann kürzlich souverän
die Hamburger Tennismeisterschaften in der Halle. „Das
war schon unerwartet. Ich
habe zuletzt wenig Wettkampf
gespielt und habe keine Ranglistenposition“, erzählt die
Hamburger Meisterin. „Sie
ist sehr gut“, strahlt Tennistrainer Thomas Andersen, der
sich besonders gefreut hat,
dass drei Spielerinnen seiner Damenmannschaft THC
Horn/Hamm bei den Hamburger Meisterschaften die Plätze
eins bis drei belegen konnten.
Einige starke Spielerinnen
zum Beispiel vom Club an der
Alster waren zwar nicht am
Start, doch „da muss man sich
auch erst mal durchsetzen“,
will Thomas Andersen die
Leistung von Marlen Hacke
nicht geschmälert wissen.
ihren Master im Bereich Medien, Marketing, PR machen.
Für Horn/Hamm schlägt sie in
der Regionalliga Nord auf - und
jagt auch noch einem größeren
Ball nach. In den Farben von
Grün Weiß Eimsbüttel spielt
Marlen Hacke in der Verbandsliga Fußball. „In meiner Familie sind alle HSV-Fans. Da kam
ich schon früh mit Fußball in
Berührung. Ich hatte jetzt Lust
auf eine andere Sportart. Da
bot sich Fußball an“, erzählt die
frisch gebackene Tennismeisterin, die nun fünfmal die Woche trainiert: dreimal Tennis,
zweimal Fußball.
Die Hamburger Inline-Skating-Schule e.V. veranstaltet
am Sonnabend, 20. Februar,
von 10 bis 13 Uhr einen Rollsporttag für sechs- bis zehnjährige Mädchen und Jungen,
die sich einmal nach Herzenslust austoben möchten.
Grundkenntnisse sollten vorhanden sein. Neben Spielen
und Tricks auf Inline-Skates
wird in der kleinen Halle des
Uni-Sportparks auch der Umgang mit Waveboards und
Skateboards angeboten.
Die Teilnahme kostet 29 Euro
(mit kompletter Ausrüstung
35 Euro). Bitte rechtzeitig un428 38 36 05 anmelden,
ter
da die Anzahl der Plätze begrenzt ist. (th)
EPPENDORF
Neue Laufgruppe
aggressives Spiel“, charakterisiert Marlen Hacke ihr Tennis.
„Das macht sie fantastisch. Sie
kann die Bälle früh nehmen
und das Spiel schnell machen“,
schwärmt Thomas Andersen.
Auch auf ihre Erfahrung konnte sie bauen. Marlen Hacke ist
in einer Tennisfamilie groß
geworden, schlug ihre ersten
So wird man zur gefragten Fachkraft
Umschulung beim TÜV NORD Schulungszentrum
Dann kann eine Umschulung
beim TÜV NORD Schulungszentrum neue Perspektiven eröffnen: Der seit über 25 Jahren
bundesweit anerkannte Bildungsträger bietet Interessierten die Möglichkeit, einen qualifizierten Abschluss zu erwerben
und den eigenen „Marktwert“
deutlich zu erhöhen. „Im Fokus
stehen für uns dabei ganz klar
Berufe, in denen unsere Teilnehmer die besten Chancen
auf eine Vermittlung haben“, so
Claus Frankenstein, Geschäftsführer des TÜV NORD Schu-
Ein Tag
auf Rollen
WINTERHUDE
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Neue Perspektiven
ROTHERBAUM
In der Turnhalle der Schule
Knauerstraße trifft sich jeden
Freitag von 19 bis 20 Uhr eine
Gruppe „Zumba-Fitness“, angeboten von sportspaß e.V..
Neue Damen und Herren können gerne an einer kostenlosen Probestunde teilnehmen
(Monatsbeitrag 9,30 Euro).
Weitere Einzelheiten unter
29 16 61. (th)
Trainer Thomas Andersen
Hamburg. Es ist ein offenes Geheimnis: Ohne Berufsabschluss
hat man heute praktisch keine
Chance auf einen festen Arbeitsvertrag oder einen angemessenen Verdienst. Doch was, wenn
man nach jahrelangem Jobben
zwar viel Know-how, aber keine
Qualifikation vorweisen kann?
Oder aufgrund von gesundheitlichen Problemen beruflich umsatteln muss?
Fit im Verein
Fit durch Zumba
„Das macht sie fantastisch.
Sie kann die Bälle früh nehmen und das Spiel
schnell machen“
Für die 23-Jährige ist es vor allem ein großer Erfolg, weil sie
erst vor eineinhalb Jahren aus
den USA nach Hamburg zurückkehrte, wo sie mit Hilfe eines Stipendiums studieren und
zeitgleich für ihre Uni Tenniswettkämpfe bestreiten konnte.
Die Praxis auf den in den USA
üblichen Hartplätzen kam ihr
und ihrem ohnehin schnellen
Spiel nun in der Halle zugute.
„Ich mag am liebsten schnelle und kurze Ballwechsel, ein
Nr. 7
lungszentrums. „Bis zu zwei
Drittel unserer Absolventen finden innerhalb der ersten sechs
Monate nach ihrer Qualifikation
einen festen Job.“
Spezialisierung auf
technische Berufe
Das TÜV NORD Schulungszentrum hat sich deshalb auf technische Berufe spezialisiert, in
denen Fachkräfte dringend gesucht werden. Auch das aktuelle
Programm bietet den Teilnehmern wieder gute Aussichten
auf ein sozialversicherungspflichtiges
Arbeitsverhältnis.
Dazu gehören Umschulungen
zum bzw. zur
• Kfz-Mechatroniker/in
• Servicekraft und/oder
Fach
kraft für Schutz und Sicher
heit
• Fahrzeuglackierer/in
• Kaufmann/frau für
Spedition und Logistikdienstleistungen (IHK)
• Fachkraft für Lagerlogistik
Die Umschulungen beginnen
jeweils am 8. Februar 2016 und
dauern bis zu 24 Monate inklusive Praktikum.
Filzbälle schon mit fünf Jahren
beim TC Groß Borstel. Als Mädchen und Jugendliche nahm sie
bereits an norddeutschen und
deutschen Meisterschaften teil,
Thomas Andersen, seit
28 Jahren Tennistrainer
beim THC Horn/Hamm,
ist stolz auf seine TennisDamen, insbesondere
auf die neue Hamburger
Meisterin Marlen Hacke
Fotos: Hanke
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Vom Jubel erfüllt
„Die schönsten Opernchöre“ –
am 13. April in der Laeiszhalle Hamburg
Auch späterer Einstieg
möglich
Ein späterer Einstieg in die Umschulungen wäre jedoch noch
bis zum 7. März 2016 möglich.
Erfahrene Referenten stellen
den Teilnehmern ihr ganzes
Praxiswissen zur Verfügung
und sorgen mit viel persönlichem Engagement für Motivation und Spaß an der Sache. So
fällt der Übergang in ein neues
Berufsfeld sichtlich leicht.
Abgeschlossen werden die
Umschulungen mit IHK- und
HWK-Prüfungszeugnissen sowie einem HWK-Gesellen- oder
-Facharbeiterbrief.
Weitere Informationen gibt es
unter Telefon (040) 780 814-0
und einfach per Mail an: [email protected] (wb)
TÜV NORD,
www.tuev-nord.de
Matthias Georg Kendlinger hat das Vokalensemble ins
Leben gerufen
Foto: Dacapo/ J. Kendlinger
Hamburg. Konzerte wie diese
gehen unter die Haut: Die ergreifenden Interpretationen der K&K
Philharmoniker und des K&K
Opernchors ließen seit 2004 mehr
200.000 Gäste in den Konzerthäusern Europas aufhorchen. Enorme
Ausdrucksstärke und ein beeindruckendes
Stimmenvolumen
sind Markenzeichen des 2003 von
Matthias Georg Kendlinger ins Leben gerufenen Vokalensembles,
das aus dem ursprünglichen Lemberger Kammerchor mit dessen
Chorleiter Vasyl Yatsyniak her-
vorgegangen ist. Das facettenreiche Programm offeriert achtzehn
Chöre, Szenen und Instrumentalhighlights aus sechzehn Werken
der Opernliteratur: Von Mozarts
Zauberflöte bis zu Verdis Nabucco.
Am Mittwoch, 13. April, kommt
das beeindruckende Konzerthighlight in die Laeiszhalle. Ein Abend,
den man sich nicht entgehen
lassen sollte. Tickets unter Tel.:
(0221) 29 19 93 97. (wb)
Mittwoch, 13. April,
Laeiszhalle Hamburg
Im Stadtpark findet vom
3. März bis 21. April ein neuer Laufkursus statt, bei dem
Laufstil, Technik und Tempo
trainiert werden (immer donnerstags, 19.30 bis 21 Uhr).
Angesprochen sind Damen
und Herren, die 60 Minuten im Stück laufen können.
Die Teilnahme kostet 60
Euro (Acht Termine). Mehr
Infos bei Laufladen e.V.,
18 19 12 13. (th)
EPPENDORF
Turnen für Babys
Für Säuglinge im Alter von
sechs bis neun Monaten führt
die Evangelische Familienbildungsstätte,
Loogeplatz
14/16, vom 31. März bis 26.
Mai einen neuen Babyturnkursus durch (Donnerstag,
9.30 bis 10.15 Uhr). Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf
44 Euro (8 x 45 Minuten).
Auch für die Allerkleinsten
(drei bis fünf Monate) wird ein
entsprechender Kursus angeboten (24. März bis 19. Mai,
donnerstags, 15 bis 16 Uhr,
acht Termine, 52 Euro). Anmeldung und Auskünfte unter
46 07 93 19. (th)
HIER KÖNNTE IHRE
ANZEIGE STEHEN
Wir beraten Sie gern.
t 040 / 55 44 727 00
Fax 040 / 55 44 727 01
[email protected]
Nr. 7
Stellenmarkt
17. Februar 2016
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 5544 727 70 oder anzeigen.hamburger-wochenblatt.de
Lehrer/innen ab d. 1. Staatsexamen
inTeilzeit o. a. 450-*-Basis per sofort
gesucht.Wir freuen uns über Ihren
Anruf! T. 040-526056066
Schubmaststaplerfahrer m/w mit
Berufserfahrung. Gi Group Deutschland GmbH, Frau Sandra Kempken
Tel. 040/18148820
Frontstaplerfahrer m/w mit PKWFührerschein, für die Automobilproduktion. GI Group Deutschland
GmbH, Tel. 040/18148820
Kommissionierer (m/w) für Textilunternehmen in HH-Allermöhe. GI
Group Deutschland GmbH, Frau
Sandra Kempken T. 040/18148820
Sicherheitsmitarbeiter/ innen ab
sofort ges., Unterr. nach §34a erf.,
WAKO Nord GmbH, Tel. 040/ 54 77
99-15, [email protected]
Examinierte Pflegekräfte (m/w) für
stationäre Pflege gesucht! VZ, TZ /
450 * Basis! Infos: 040/526056066
Gabelstaplerfahrer gesucht, sowie
Helfer m/w. % (0 40) 38 66 83 00
Reinigungskraft, 5x wö., abends, 1
Stunde/täglich direkt U-Bahn Großhansdorf. Fa. Doos 0151/28762563
Treppenhausreinigung. u. Gartenarbei. in Vollz. Ges. wird ein Mitarbeiter m. FS Kl. B. ✆ 01778681203
Sicherheitskräfte (m/w), mit u.
ohne §34a-Schein. T. 3 57 04 54 20
Produktions-/Lagerhelfer (m/w)
in Vollzeit ges. 040/3 57 04 54 20
Taxifahrer/in ges., Fahrerausbildung mögl. ✆ 040/38 61 22 65
Haushaltshilfe, 2-3 Stunden/Woche
in Wandsbek gesucht. ✆ 6571829
Per sofort sucht die Tochtergesellschaft KSE des UKE
für die Krankenhausreinigung. Diese Position ist vorerst auf 2 Jahre
befristet zu besetzen.
Gesucht Kommissionierer m/w, ab 8
Uhr. ✆ 040 689462-0
Ihre Aufgaben und Ihr Profil:
Gesucht Staplerfahrer m/w, ab 8
Uhr. ✆ 040 689462-0
• fachlich fundierte und aktuelle Kenntnisse im Bereich der
Krankenhausreinigung
• Umsetzung unserer Dienstleistungen auf dem UKE-Gelände im
Früh-/Spätdienst und Wochenenddienst
• Erfahrungen im Bereich der Dienstleistungen für Krankenhäuser
• Qualifikation in der Gebäudereinigung
www.taxischein.info, wir machen
Taxifahrer.
Zusätzlich profitieren Sie von zahlreichen Vergünstigungen (z.B. HVV) u.v.m.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.uke.de/karriere
OK-Taxi sucht Fahrer, zahlen Hansaschein 211 211. ✆ 040/40 170 160
Bitte bewerben Sie sich per Email oder schriftlich:
Geschäftszimmer, [email protected], Tel.: 040/7410 -54905
Klinik Service Eppendorf GmbH, Martinistraße 52, 20246 Hamburg
Taxifahrer/in, fest, Aushilfe, Anfänger gern. Intensivkurs ✆ 56 26 47
Lagerhelfer m/w. ✆ 40 00 91
25 Handwerkshelfer m/w
40 Produktionshelfer m/w
Handwerkshelfer m/w. ✆ 40 00 91
Küchenhilfen m/w. ✆ 40 00 32.
Pflegejobs GARANT. 36 00 619-253
Pflegehelfer/innen für stationäre
Pflege in VZ, TZ & 450-*-Basis gesucht. Erfahrung dringend erforderlich! Sehr gute Konditionen. Infos:
% (0 40) 5 26 05 60 66
Arena GmbH 040 / 32 22 58
Sozialpädagogische
Assistenten
(m/w) für spannende Einsätze in
Hamb. Kitas, Schulen u. Einrichtungen d. Behindertenhilfe in VZ / TZ o.
auf 450-*-Basis gesucht. Infos:
% (0 40) 5 26 05 60 66
Sicherheitsmitarbeiter/ innen für
Revier- & Interventionsdienste ab sofort ges., Führerschein und Unterr.
nach § 34a erf., WAKO Nord Hamburg GmbH, Tel. 040/ 54 77 99- 15
[email protected]
Hamburg Personalservice
Du bist mit Spaß, Elan und viel Herz in der
Pflege tätig? Du hast Lust auf eine neue
Herausforderung, die Dich fordert und
bei der Du Dich weiterentwickeln kannst?
Dann verstärke ab sofort unser Team in
Voll- und Teilzeit oder auf Minijob-Basis als
Gesundheits- und
Pflegeassistent (w/m)
Gesundheits- und
Krankenpfleger (w/m)
für periphere Stationen
Fachpflegekraft (w/m)
für den OP-, Intensiv- oder Anästhesiebereich
Dein Job?
Du unterstützt im Rahmen unseres
klinikübergreifenden Springerpools
unsere Pflegeteams auf verschiedenen
Fachbereichen in unseren Hamburger
Asklepios Kliniken.
Was erwartet Dich?
Ein unbefristeter Arbeitsvertrag | Ein
sicheres Festgehalt | 30 Tage Urlaub
| Mitgestaltung Deines Dienstplans und
Deiner Einsatzbereiche | Vergünstigte
HVV-ProfiCard
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann
freuen wir uns auf Deine Bewerbung!
Das Hamburger Wochenblatt ist mit einer Auflage von über 560.000 Zeitungsexemplaren am Mittwoch und über 490.000 Exemplaren am Wochenende das
reichweitenstärkste Hamburger Printmedium in allen Bevölkerungsgruppen.
In unseren 19 eigenständigen lokalen Stadtteilausgaben informieren sich unsere
Leser über das lokale Geschehen direkt in ihrer Nachbarschaft sowie über aktuelle
Angebote vielfältiger Branchen. Unseren Kunden aus Handel, Dienstleistung und
Handwerk bieten wir ein vielseitiges Angebot sublokaler Werbemöglichkeiten.
Asklepios Hamburg Personalservice GmbH
Frau Caroline Schulz
Rübenkamp 226 · 22307 Hamburg
E-Mail: [email protected]
Tel.: (0 40) 18 18 80 68 10
www.asklepios.com/personalservice
(m/w)
Ihre Aufgabe
■ Zielorientiert führen, fördern und motivieren eines Vermarktungsteams
■ Unterstützung der unterstellten Mitarbeiter/innen beim Ausbau und der Pflege
bestehender Beziehungen zu unseren Inserenten sowie der Erschließung von
Neukundenpotentialen im lokalen und regionalen Markt
■ Beobachtung der lokalen Märkte, frühzeitiges Erkennen von Umsatzpotenzialen
■ Entwicklung und Umsetzung neuer Vermarktungsansätze
■ Analyse und Bewertung der erreichten Verkaufsergebnisse (Effizienz-Controlling)
■ Organisation verkaufsfördernder Aktivitäten
Ihr Profil
■ Ausgeprägte Verkäufer-Persönlichkeit
■ Berufserfahrung im Vermarktungsgeschäft, vorzugsweise eines Verlages,
einer Werbeagentur oder einer Marketingabteilung
■ Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen
■ Kenntnisse im Bereich der Online-Vermarktung
■ kommunikativ, flexibel, teamfähig, belastbar, kreativ
Wenn Sie diese berufliche Herausforderung annehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre
Bewerbung – vorzugsweise elektronisch – mit Foto und vollständigen Lebenslauf mit
Zeugnissen.
WBV Wochenblatt Verlag GmbH
Personalabteilung
z. Hd. Frau Angelika Walz
Pappelallee 28
22089 Hamburg
[email protected]
I flexibel
Fleischermeister/innen
als Leitung der Fleischabteilung
Fleischergesellen (m/w)
als Stellvertretung
Fleischergesellen (m/w)
Fleischereifachverkäufer/innen
Fleischverkäufer/innen
Fleischer/in verkaufsbetont
Fachverkäufer/in
im Lebensmittelhandwerk/Fleisch
Bitte bewerben Sie sich online unter
[email protected] oder richten Sie Ihre
schriftliche Bewerbung an folgende Anschrift:
FZ Neumünster GmbH & Co. KG I Herrn Plambeck
Baeyerstraße 10 I 24536 Neumünster
...kommen Sie zu uns!
Wir suchen per
sofort (m/w)
• Kommissionierer
• Staplerfahrer
• Hochregalstaplerfahrer
Sicherheitsmitarbeiter/ innen ab
sofort ges., IHK-gepr. Schutz- u. Sicherheitskraft erf., WAKO Nord
Hamburg GmbH, Tel. 040/ 54 77 9915, [email protected]
Staatlich anerkannte Erzieher (m/w)
in VZ / TZ o. a. 450-*-Basis für spannende Einsätze in Hamb. Kitas,
Schulen, u. Einrichtungen d. Behinjeweils zur Festeinstellung in Vollzeit.
dertenhilfe gesucht. Infos: % (0 40)
5 26 05 60 66
Landungsbrücken: 040/87 88 68 40
Landwehr: 040/25 49 60 30
Suche Rentner/in für gelegentl.
leichte Auslief. für Kd. in HH-Mitte
Examinierte Pflegekraft von größemit eig. PKW. ✆ 0177/4 24 44 64
rem Pflegedienst gesucht. 0171/
6035840
Sicherheitspersonal mit §34a in VZ
und TZ per sofort ges., Hamburger
Zimmermädchen, flexibel auf MiniWachdienst. ✆ 040/450244-15
job-Basis für Hotel im Schanzenviertel gesucht. ✆ 040/4395095
Pflegedienst in Horn sucht Krankenschwester/Altenpfleger (m/w) in VZ
Profi-Ausbildung zum/zur Nageldenach Vereinbarung. 040/88142087
signer/in Neue Kurse! ✆ 09402/
938415, www.nails-company.de
Junges dynamisches Team sucht
junge
dynamische
Mitarbeiter
(m/w). ✆ 040/211472
Fensterreparaturen professioneller
Mitarbeiter gesucht. ✆ 69797710
Um unsere Position als Marktführer in der Mediengattung Anzeigenblatt weiter auszubauen,
suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen
VERKAUFSLEITER
in Vollzeit
sowie Auszubildende zur/zum
Teamleitung/Vorarbeiterin (m/w)
Flexible Lehrer/in von Lehrinstitut für
Nachhilfe gesucht. 040/22645975
Gesucht Lagermitarbeiter m/w, ab 8
Uhr. ✆ 040 689462-0
Verkäufer/in mit Erfahrung auf
450,- € Basis gesucht. MuskanMode,
Rahlstedt/Eppendorf.
✆ 0172/4812459
famila ist ein modernes Unternehmen im Lebensmittel-Einzelhandel. Unsere mehr als 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen durch Freundlichkeit, viele kreative Ideen
und gute Beratung für eine immer einladende und besondere Einkaufsatmosphäre. Engagierte Verkaufstalente und
echte Teamplayer finden bei uns einen attraktiven, sicheren
-Warenhäuser im GroßArbeitsplatz. Für unsere
raum Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin
Privathaushalt in Tonndorf sucht
Putzhilfe
auf
Minijobbasis.
✆ 01520 6622992 ab 19 Uhr.
Reinigungskr., 5xwö/1.5 St. abs.,
Sasel, Fa. Doos 0151/28762563
Reinigungskraft für Privathaushalt Dach/Schiefer/Maurer/Fassadenarbeiten R. Weiss 0163/9016020
gesucht. ✆ 040 7249932
Auch mit festen
Arbeitszeiten!
Pflegefachkräfte
(m/w) für den Fachbereich
Wachkoma/
Intensivpflege
in Voll-/Teilzeit gesucht.
Am Akku 2, 22885 Barsbüttel
Tel.: (040) 671 00 02 - 0
Herrn Thorsten Garves
E-Mail: [email protected]
haus-barsbuettel.de
www.haus-barsbuettel.de
Friseur/in
für ein
Seniorenzentrum vor Ort gesucht.
Ergreifen Sie Ihre Chance! Wir
freuen uns auf Ihre Bewerbung!
08000 - 56 76 38 (kostenlos)
Finanz-/
Lohnbuchhalter m/w
für Friseursalons
in TZ gesucht.
Schriftliche Bewerbung an:
[email protected]
Reinigungskraft (m/w) in TZ/VZ Massagestudio su. Aushilfen in Winterhude/St. Pauli. 040/50037845
gesucht! ✆ 040-357 04 54 20.
Herz in Gefahr!
Was kann die Medizin?
Was können Sie selbst tun?
Renommierte Herzexperten informieren
Sie, wie die koronare
Herzkrankheit, die Erkrankung, die dem Herzinfarkt vorausgeht, optimal
behandelt wird.
Den Ratgeber (136 S.) erhalten
Sie für 3,- EUR in Briefmarken.
Jetzt bestellen!
Deutsche Herzstiftung e.V.
Vogtstraße 50
60322 Frankfurt am Main
Telefon 069 955128-0
Telefax 069 955128-313
Deutsche
[email protected]
Herzstiftung
www.herzstiftung.de
Stellenmarkt/Verschiedenes
Nr. 7
17. Februar 2016
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 5544 727 70 oder anzeigen.hamburger-wochenblatt.de
Stellvertretende Objektleiter m/w
LKW-Fahrer (m/w) gesucht für Nahfür Gebäudereinigung in Vollzeit Fahrer gesucht
verkehr mit 12t. Unbefristeter
Wir
suchen
festen
Fahrer
als
gesucht. Sie betreuen unsere KunArbeitsvertrag. Gehalt 1.700,-€
Urlaubs- und Krankenvertretung in
den an unterschiedlichen Standnetto plus Überstunden. HKS
der Woche. Arbeitszeit ca. 9.00 bis
orten im Großraum Hamburg/NieGmbH, ✆ 040/67301968 oder
13:00 Uhr. Feste Tour, Fahrzeug
dersachsen Wir erwarten Erfahrung
[email protected]
wird
gestellt.
Bezahlung
nach
Verin der Gebäudereinigung und Miteinbarung.
Fitness
und
gutes
Servicekräfte (m/w) zur Unterstütarbeiterführung, ein hohes Maß an
Deutsch Voraussetzung.✆ ab 16:00
zung für unser Vulkan-Team in
Einsatzbereitschaft und KundenoriUhr
040
254
88
910
Hamburg und Geesthacht gesucht!
entierung, ein gepflegtes Äußeres
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
und einen ansprechenden Kommu- Kundenbetreuer/-in gesucht! Kein
unter: www.vulkan-casino.de (Fr.
nikationsstil. Das Arbeiten mit MSCall-Center. 40 Std./Wo., unbefrisBihorac 030 53000550-09)
Office-Produkten,
Führerschein
tet. Gute Verdienstmöglichkeiten.
Klasse B, sowie einen einwandfreien
Quereinsteiger willkommen, da wir Wir suchen Badeaufsichten/RettungsLeumund setzen wir voraus. Firintern ausbilden. Voraussetzung:
schwimmer (m/w) für die Saison
menwagen und Diensthandy wird
einwandfrei deutsch sprechen und
2016 in Hamburg! Bitte Bewerben
gestellt. Ihre Bewerbung senden Sie
gerne am ✆ arbeiten. Laser Plus
Sie sich unter [email protected]
bitte an: Rimex GebäudemanageGmbH, Fr. Klusmann 040-251010,
kappaservices.de oder kontaktieren
ment
GmbH
Schulbergredder
[email protected]; www.laserplus.de
Sie uns unter 040-4018580-0.
23 22399 Hamburg oder per Email
an: [email protected]
Wir suchen Verstärkung für unser Reinigungskräfte
(450€-Basis)
Team im Bereich Fahrzeugübersuchen wir für unser neues FitX Fitführung in Deutschland. Ab 30 J.,
nessstudio in Hamburg-Airport.
Staplerfahrer/in
mind. 10 J. FS, auf selbständiger
Bewerbung:
[email protected]
Wir sind ein expandierendes LogisBasis. Nur schriftl. Bewerbung bitte
Infos:
Nicole
Kammel
tik-Unternehmen mit mehr als 200
an: Fa. Feldis GmbH, Eiffestr. 464,
✆ 0151 44035746
Mitarbeitern. An unserem Standort
20537 Hamburg
in 22145 Hamburg suchen wir zum
Kurierfahrten Wollen Sie vor- oder
nächstmöglichen Termin eine/n
nachmittags Auslieferfahrten auf
Staplerfahrer/in (Minijob). Gültiger 5 Kurier Expressselbstständiger Basis mit eigenem
Staplerschein ist zwingend erforderPostdienstleister/in Pkw machen? Oder auch ganztags?
lich. Bewerbungen per E-Mail an:
Rufen Sie einfach bei City Express
gesucht,
Hämmerling Group Logistic GmbH,
an. 040-25408022 P.Lichtenberg
mit
und
ohne
Führerschein!
AusbilAchsenschmiede 1-3, 33104 Paderdung
möglich!
Finanzierung
über
born,
Verena
Lipsmeier,
Pflegekräfte, 1-3 J. Exam. in VollJobcenter
möglich!
✆ 040/ und Teilzeit für PD. in Rahlstedt
[email protected], www.VBZ-Hamburg.de
group.com. Mehr Informationen
gesucht. Kl. Team, feste Touren,
erhalten
Sie
unter:
PKW wird gestellt, FS nötig, Gehalt
Wir
suchen
für
www.haemmerling-group.com.
VB, wir freuen uns auf Ihren Anruf.
unsere Spiel✆ 040-675852115
hallen-FiliaSchweinske Rahlstedt /Wandsbek
len Mitarbeiter/In in Vollzeit und/osucht motiviertes, flexibles und
der auf 450 €-Basis. Vorkenntnisse Mitarbeiter/in
freundliches Personal zur Verstärin Bargteheide für Spielhalle, in
nicht erforderlich. Mindestalter
kung des Teams für folgende BereiVollzeit (Früh-/Spätschicht)gesucht.
gerne ab 21 Jahre. ✆ tgl. ab 12.30
che: - Betriebsleiterassistenz mit
Vorkenntnisse sind nicht erforderUhr 040/55 44 91 53
Serviceerfahrung in Vollzeit lich. ✆ 04532/24254 ab 10h
Gelernter Koch ( m/w ) in Vollzeit - Wir brauchen Verstärkung!!!... Unser
Griller/in in Vollzeit - Service-/TreKundenstamm wächst kontinuier- Friseure
senmitarbeiter auf 450.- Basis,
lich. Dafür suchen wir erfahrene
Wir suchen Friseure m/w für unseschriftliche Bewerbung an: DSW
Kuriere auf selbständiger Basis. Vorren Salon in Eimsbüttel. Melde Dich
Gaststättenbetriebs GmbH, Wandsaussetzung: Eigenes Fahrzeug, gute
jetzt bei Frau Hermes: 01573beker Marktstr. 149-151, 22041
Stadtkenntnisse, dienstleistungsori82 22 298. www.cuthouse.de
Hamburg oder telefonisch: 040/
entiert. City-Schnellbote GmbH,
67584422
040/6469010
✆
Call Center Agents
(m/w) Wir suchen aktuell einwandfrei deutschsprachige Mitarbeiter
(m/w) für unser service- und kundenorientiertes Verkaufsteam im Inund Outbound. Wir bieten Ihnen:
Bezahlung über Tarif + Provisionen,
flexible AZ in TZ/VZ, ergo-moderne
Arbeitsplätze, qualifizierte Schulungen und ein starkes Team. Bewerben Sie sich gerne unter: [email protected]
winfone.de oder unter: 040/
338833-3300
Für Reinigungsarbeiten u. leichte Hausmeistertätigkeiten
für Objekt in HH-Wandsbek suchen
wir per 01.04.2016 in TZ. AZ: Mo.
- Fr. vormittags 3 - 3,5 Std., Verdienst: 9,80 €/Std. Voraussetzung:
Reinigungserfahrung, handwerkliches Geschick, Zuverlässigkeit und
gute Deutschkenntnisse. HDGG
Team ✆ 040/73 93 15 16 per Mail
an [email protected]
Gesundheits- und
Krankenpfleger &
Altenpfleger (m/w)
Wir bieten Jobs in TZ/VZ/€450. Flexibler Dienstplan nach Ihren Wünschen. MED KONTOR Personalservice GmbH, Frau Knezevic ✆ 040/
325464-0
Mail
an:
[email protected]
Rentner gesucht
Für Überführungsfahrten innerhalb
Deutschlands, sowie Fahrten in
Hamburg, suchen wir rüstige Rentner. Voraussetzung Kl. 3, KEINE
Festanstellung. Bei Interesse senden
Sie Ihre Unterlagen an: Fa. Karabag,
z.Hd. Frau Boschke, Stresemannallee 116, 22529 Hamburg oder an
[email protected]
Bus-, Lkw-, PkwFahrer m/w wanted!
Wir suchen Sie mit & ohne Führerschein! Bildungsgutschein vorhanden? Wir freuen uns auf Sie: SVG,
Bullerdeich 36, 20537 HH, 040/
25450164,
[email protected]
Umschulung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten.
Beginn:
01.06.2016 Voraussetzung: guter
Realschulabschluß und gute Rechtschreibung. Mindestalter 22 Jahre.
Förderung über Bildungsgutschein
möglich. Info unter: 040-614 651
o. 0173-614 06 49 bzw. www.refaus.de Bildungsträger G. RußmeyerKruse
Pflegefachkräfte u. Pflegehelfer (m/w) mit Erfahrung in
VZ und TZ gesucht. Ihre Vorteile:
Flexible Dienstpläne, sehr gute
Bedingungen, Weiterbildungen. afg
PERSONAL GmbH, Frau Sadowicz:
✆ 040/889059-67,
[email protected]
Zur Verstärkung unseres Teams
suchen wir ab sofort zuverlässige
Mitarbeiter(M/W), FS ist Voraussetzung,für die TH-Reinigung in Vollzeit, : 39 Std., Montag bis Freitag
ab 7 Uhr und als Springer für Reinigungsarbeiten in Vollzeit: 39 Std.
AZ: flexibel.✆ 040/6003874-0
Für unsere Wäscherei
6 Rentner
auf 450 € Basis gesucht für Telefonmarketing B2B. Professionelle Einarsucht PDM Corporate Fashion
beitung,
Zeiteinteilung
nach
eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in
Absprache. ✆ 040/23 78 95 25
in VZ/TZ. Deutschkenntnisse notwendig. Telefonische Bewerbung Vielseitige MFA (m/w), TZ/VZ, f.
von 11-13 Uhr Mo-Fr ✆ 040/
div. Klinik-Fachbereiche u. Praxen,
21 11 65 60
Dienst n. Wunsch, avanti GmbH,
Fr. Eggert, ✆ 040 - 68 91 77 13,
[email protected]
6 Lkw Fahrer/in
gesucht!
mit und ohne Führerschein! Ausbildung möglich! Finanzierung über
Jobcenter möglich! 040-23687168
www.VBZ-Hamburg.de
Auslieferungsfahrer gesucht! Wir
suchen zuverlässige Frühaufsteher(m/w) mit PKW, täglich ab 4
Uhr, ca. 1,5-2 Std., 750-1.000
EUR/Monat. ✆ 040/688931080
SUNPOINT Filiale Norderstedt sucht Reinigung von Privat im Raum Rahlszuverlässige Mitarbeiter (m/w) in
tedt. ✆ 040/66997087
TZ. Bewerbungen per Mail an:
Junge Frau sucht Putzstelle. 0173/
[email protected]
7479140 oder 040/6442 6601
Fliesenleger/Maurer als Helfer zur
Festeinstellung! Führerschein erfor- Putzfrau su. Arbeit im Haushalt,
Büro od. Praxis ✆ 0176/29971131
derlich. Fa. Werner Pegel, ✆ 040/
690 14 40
Frau sucht Arbeit als Putzkraft im
Haushalt. ✆ 0176/63 29 38 59
Schädlingsbekämpfer mit Ausbildung gesucht! Weitere Infos unter
Maler
und Renovierungsarbeiten.
kammerjaeger-hamburg.com oder
✆ 015256823689
✆ 040/23608972, Herr Ruge
Filmplakate alt kauft 525 955 43
Schallplatten u. CD's 04040196060
Radios alt kauft 040/61 19 99 37
VERKAUF
Alles muss Raus! Am 21.02.16 ab 8
Uhr findet ein Garagen-/Hausflohmarkt in Barsbüttel, Am Bondenholz 9c bei Fam. Gelbrecht statt.
Couchtisch Buche, 1,10 x 0,74 m
mit Glaseinlegeplatte, VB 40 €,
Nachhilfelehrkräfte für alle Fächer Spachteln u. malen. 0175/4477477
Lampe mit 3 Glaskuppeln Chrom,
und Klassen in HH gesucht!
VB 30 €. ✆ 040/7 00 90 22
Bewerb. unter ✆ (040) 655 843 30 Elektrik/Hsmsrv. 01789889727
oder [email protected]
Reinigungskraft sucht Arbeitsstelle
für Treppenhaus/ Büro für abends
Geld verdienen als Internet-Coach!
oder Privathaushalt für tagsüber.
Krisensichere selbständige Tätigkeit.
Chiffre Z 107207
Nebenberuflich
sofort
starten!
Gebrauchte Büromöbel auf über
Mehr Infos: www.isc-concept.com
2.000 qm, ✆ 0160-111 8880,
ANKAUF
Taxifahrer/in mit und ohne Funk in
www.get-it-used.de, Großmannstr.
allen HH-Stadtteilen gesucht. Neue Bernstein Germany
Einfahrtstore
versch.
Größen,
E-Klasse/Touran o. Passat. ✆ 040/
Schmiedearbeit, günstig abzuge20001111 [email protected]
ben. ✆ 04121/463 1380
Mtl. € 50,- bis 590,- dazu verdienen!
Esstisch Kirsche 180/110 Intarsien 6
Durch Werbung auf Ihrem Auto.
Esst. Ledersessel beige. NP 4.900 €
Fa. Viertler 05874/98 64 28 14 oder
VB 650 Euro. ✆ 0157-78262717
0173-92 35 389
Kostenlose Schätzung • Barankauf
Fahrer (m/w)
für Auslieferung gesucht auf 450 €Basis. Firma Vollmund ✆ 6329970
Kassierer (m/w), auf 450,-€-Basis/
Teilzeit gesucht, [email protected],
✆ 68917729, avanti GmbH (AÜG)
Elektriker
(m/w)
gesucht,
✆ 68 91 77 29, [email protected],
avanti GmbH (AÜG)
Gas-/Wasserinstallateure (m/w)
gesucht,
[email protected],
✆ 68917729, avanti GmbH (AÜG)
HH - Alsterkrugchaussee 484
0391-622 20 03 od. 0172-390 19 83
Filiale geöffnet: Do. 10-18 Uhr
bekannt aus der N3-Sendung
die Nordstory – Die Bernstein-Connection
Orden und Urkunden
Kaminholz trocken. 0171/300 04 06
UNTERRICHT
Zahle Sammler-Höchstpreise für
ganze Sammlungen oder Münzen, Versetzungsgefahr? Jetzt starten
Uniformen, Säbel, Dolche, Helme,
mit qualifizierter und individueller
EK I u. EK II, Militärfotoalben I. u. II.
Nachhilfe zu Hause. Alle Fächer,
Weltkrieg, alles von der Marinealle
Klassen.
Mentor
Luftw.-Heer. Biete für Deutsches
✆ (040) 655 843 30
Kreuz in Gold mit Urkunde bis
1.500,- *. Tel. 040/7 63 56 72 privat E i n z e l n a c h h i l fe
Maler/Lackierer (m/w), gesucht, Frau Strauß kauft!!! Pelze, Porzellan,
Näh- Schreibmaschinen, [email protected],
✆ 68917729, Zinn,
tall, Glas, edle Hand-/ Reisetaschen
avanti GmbH (AÜG)
( MCM/Luis Vuitton), DamenbekleiRaumpfleger/in, Nähe Hauptbahndung, Schallplatten, Uhren, Münhof AZ: Mo-Sa morgens Minijob
zen, Schmuck, Mode u. BernsteinTelefon 251 87 67
schmuck, Tafelsilber. Zahle bar und
fair. ✆ 040/333 77 020 L. Strauß
Verpacker (m/w), unbefristeter VerModelleisenbahn
und Zubehör getrag, A & H Zeitarbeit GmbH
sucht - von würdigem und professio✆ 040 / 789 98 88
nellem Nachfolger. Wir kaufen Ihre
Kommissionierer (m/w), unbefristeSammlung zu angemessenen Preiter Vertrag, A & H Zeitarbeit GmbH
sen inklusive Abholung! Jetzt anbieten unter Tel. 0175-3823360 oder
✆ 040 / 789 98 88
www.vendito24.de Kissau & Schulz
Staplerfahrer (m/w), unbefristeter
GbR
Vertrag, A & H Zeitarbeit GmbH
China-Briefmarken, China-Münzen
✆ 040 / 789 98 88
sowie Briefmarken- und MünzWir suchen per sofort in VZ, 3 Elektrisammlungen werden von langjähriker (m/w) plus 4 Elektrohelfer
gem Sammler fachgerecht bewer(m/w) ✆ 040/23 99 88 33
tet und bei Barzahlung übernommen. ✆ 0162/6546695
Lager-/Produktionshelfer (m/w)
in VZ für Soforteinstellung gesucht.
Frau Franz kauft !!!
✆ 23 99 88 33
Pelze u. Abendmode, Modeschmuck, Koralle u. Bernstein,
STELLENGESUCHE
Uhren aller Art, Münzen, Orden,
Bücher. Seit 1997. 040/22868155
Maler (m/w) zuverlässig u. engagiert GESUCHT: Mitarbeiter Housekeeping
von
4-Sterne-Superior
Hotel
(Reinigung Zimmer + öffentliche
gesucht. Kommen Sie zum offenen
Bereiche) - geregelte Arbeitszeiten,
Bewerbertag
am
Freitag,
übertarifliche Bezahlung. ✉ [email protected]
19.02.2016 von 14.00-18.00 Uhr
hotelstannen.de
ins ARCOTEL Onyx Hamburg an
Reinigungskraft auf geringfügiger
der Reeperbahn 1a
Basis für HH-Bramfeld gesucht. Fleischer
Arbeitszeit: 7:00-8:45, Mo-Fr, ab
sucht Arbeit, ob Laden oder Pro6 Bus-Fahrer/in
sofort. Eins Plus Gebäudeservice.
duktion, mit Unterkunft. ✆ 0157/
gesucht
040/53004764
✆
70754983
Mit und ohne Führerschein! Ausbildung möglich! Finanzierung über Zuverl. Reinigungskraft ges., f. Schul- Trockenbauer
reinigung, in Marmstorf, Ernst-BerJobcenter möglich! 040/23687168
40 Jahre Erfahrung im gesamten
ges-Weg, AZ: Mo-Fr 16-17.45 Uhr.
www.VBZ-hamburg.de
Innenausbau, gering oder fest.
Stölting Servicegroup. ✆ 0511/
67669390
✆ 0176-21856651
Für unsere Einrichtungen in Wandsbek und Bramfeld suchen wir PfleErfahrene,
zuverlässige, nette und
gekräfte auf 450 € Basis. Bitte mel- Wir suchen ab sofort für
flexible Haushaltshilfe aus Tonnden Raum Hamburg
den
Sie
sich
unter:
dorf, mit guten Referenzen, sucht
deutschsprachige Reini✆ 04065800452, Senioren-Pflege- (gerne)
vormittags Arbeit. 0178/3550440
gungskräfte auf 450,-€ Basis und in
pension Wurm, Bärenallee 19,
Teilzeit. ✆ 040/6572498-0 od. -15
22041 Hamburg
Sehr nette gehörlose Frau sucht Minijob: Sauber machen, bügeln, KinInnotec Abfallmanagement GmbH. Amb. Pflegedienst
der betreuen, Hunde ausführen etc.
MA in Vollzeit gesucht. Reinigung,
R. Reichert-Scharifi su. exam. Kräfte
Nur SMS an: 0151 10253851
Nachsortierung,
Mieterberatung.
(m/w) in TZ, freundlich fam. arbeiArbeitsbeginn zwischen 4:15 und
Motivierte Reinigungskraft, selbsttendes Team. T. 6480365
6:00 Uhr. FS Kl. 3 erforderlich.
ständig, zuverlässig, sucht Stelle für
Bewerbungen
an
[email protected]
Büroreinigung, Praxis und HausTerminvereinbarung
innotec-gruppe.de
halt. ✆ 040/65492032
am Telefon. 11€/Std. in VZ, 10€/
Std.
in
TZ,
gerne
auch
Ü50.
040
✆
Junge
Frau sucht Putzstelle morgens
Auslieferungsfahrer
/ 609 431 755
im Haushalt + abends ab 20 h im
(m/w) per sofort gesucht. UnbefrisBüro ✆ 040/6444965
tet, FSK B, zum Ausliefern mit Kleintransporter, gute Deutschkennt- Gabelstaplerausb.
Ehrliche
Putzhilfe m. Erf. sucht Arbeit
ab 99 €. Jetzt in einem neuen Job
nisse, körperlich belastbar: ✆ 040im Haushalt in Rahlstedt, Wandsbek
durchstarten! 040/23687168 oder
219 81 321
und Umgebung. ✆ 0177/2671518
www.vbz-hamburg.de
Pestalozzi-Stiftung Hamburg sucht
m/w
Nähe Renovierungsarbeiten malen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Reinigungskräfte
Umzug, Gartenarbeiten aller Art
Wandsbek Markt AZ: Mo - Sa moreine/n Soz.päd./Soz.arb. (w/m) für
✆ 0178/137 62 49
gens
Minijob,
Schlüsselrevier.
29,25 Std./Wo. für unser amb.
Team in HH-Langenhorn. Nähere
✆ 2518767
Zuverl. nette Frau hilft Senioren im
Infos unter: Telefon: 040/639014-0
Haushalt. Nähe Bramfeld/Barmbek
Callcenter Agent (m/w), nach ca. 4
oder www.pestalozzi-hamburg.de
040/18194019 12 €/Std.
Mon. Übernahme möglich, A & H
Gute Fee gesucht! Für unsere kleine
Zeitarbeit
GmbH,
✆ 040 / Junge Frau sucht Putzstelle im PrivatFamilie (2 Erwachsene und ein 4789 98 88
haushalt ✆ 65 72 59 16 / 0172 jähriges Kind) suchen wir ab sofort
64721058
Pflegehelfer/-in
f. Station, TZ, mit
eine Haushälterin in Vollzeit. Wir
Erfahrung, gute Bezahlung, Dienst- Junge Frau sucht Putzstelle im Hauswohnen in Wellingsbüttel. Bei
plan n. Wunsch, avanti GmbH,
Interesse melden Sie sich bitte
halt, Büro oder Praxis. ✆ 040/
✆ 040-68 91 77 13
unter [email protected]
86628392 od. 0152/13239436
Kraftfahrer mit FS-Klasse C (alt Kl.2) Frau sucht Putzstelle im Haushalt,
Schneider/in
für feste Touren in Hamburg und
Büro
oder
Praxis
✆ 0176/
für unser Atelier sucht PDM CorpoSchleswig-Holstein
per
Sofort
41 33 96 78 od. 040/696 21 13
rate Fashion in Teilzeit. Deutschgesucht. ✆ 04193-7521502
kenntnisse notwendig. Telefonische
Junge Frau mit Erfahrung sucht
Bewerbung von 11-13 Uhr Mo.-Fr. Lehrer/in
und
Dozent/in
für
Arbeit im Haushalt ✆ 0176/
040/21
11
65
60
Deutsch,
Mathe,
Engl.,
Bio.
f.
✆
24 91 57 44
Nachhilfe auf Honorar-Basis ges.
Lernwerk Alstertal. 040/64 42 30 77 Russisch sprechende Frau sucht
Platz-/ Anlagenwart
Beschäftigung Fr/Sa/So. ✆ 0160/
und Reingungskraft Revierfahrer (m/w), mit § 34a 929 888 87
Schein,
kurzfristig
in
Vollzeit
für unsere Tennisanlage und Clubgesucht. Hamburger Wachdienst. Polnische Frau sucht Arbeit als Haushaus (Di-Fr) gesucht. Hohenhorst haltshilfe. ✆ 040/71 40 43 14 oder
✆ 040/450244-15
Tennis- ✆ 0171-5613338
0170/98 29 429
Erfahr. Vorarbeiter/in
für
die
Zur Verstärkung
Gebäudereinigung gesucht. MO.- Frau sucht Putzstelle in Büro, Praxis,
unseres Teams suchen wir eine
SA. 05.00-9.00 Uhr, steuerpfl.
Treppenhaus oder im Haushalt.
Spielhallenaufsicht ab sofort in NorBeschäftig., ✆ 0421-33 56 80
✆ 01757287709
derstedt. Vollzeit in Wechselschicht.
M/W ab 35 Jahre. Kontakt: Kinderbetreuung, erfahren, gerne Mann sucht Nebenjob: Büro- oder
auch ältere Frau an drei VormitPraxisreinigung, auch Schlüsselre✆ 04532/28 80 880
tagen in Eimsbüttel gesucht.
vier etc. ✆ 0152 - 18 49 59 89
Haushaltshilfskraft
(m/w),
[email protected]
Versierte
Reinigungskraft
sucht
deutschsprachig, 2 Std./Wo., Raum
Arbeit im Büro, Praxis und privatem
Bramfeld.✆ /04 06 95 12 41 ab 11 Sucht Kolleginnen für Begleitservice
Haushalt. ✆ 0162/ 96 26 823
Uhr
gerne Ausländer 0151/66 14 98 99
Kaminholz 1a, trocken, ab 60€, Liefer-/Stapelservice,
✆ 041551229564
bei Ihnen zu Hause
(040) 64 50 62 76 www.aha-nachhilfe.de
Schneiderin Petra Fritz, Lesserstr. 66:
Neuanfertigung, Änderung, NähKurse, Hausbesuche. ✆ 6931632
Gitarrenunterricht in Farmsen für
Kinder und Erwachsene, neue Kurse
Probeunterr. ✆ 7605963
Intensive Nachhilfe für alle Schulstufen und -fächer erteilen erfahrene
Pädagogen. ✆ 31 99 31 24
Nachhilfe, 11 €/ Schulstd., Hausbesuch, alle Fächer, keine Vertragsbindung ✆ 040/210 319 97
Mathe+Statistik
01520-2932245
für
Abitur+Uni
Ma, Dt, Engl, Franz. 6,50 €/45 Min v.
Stud. Kl.4 - Abi. 0157/92340406
PC-Hilfe f. Senioren 46 43 88
Schwedisch € 10,-/Std. T. 6567657
Deu, Ma, Eng ab 12 €. ✆ 69797919
English Dozent, 15€/h. 43 18 10 19
Uralte Bücher/Gemälde, Münzen, SilBEKANNTSCHAFTEN
ber, Goldschmuck, Fotos, Uhren,
antike Möbel, Postk., Porzellanfig.,
Ehep. ( bd. 62 w/m) HH N-Ost sucht
kauft Altmann. ✆ 43 48 42
Paar zwecks Freizeitgestaltung z. B.
f.
Unternehmungen,gemütlich
Pelze + M-Schmuck
Essen, evtl. Spieleabend o. bei
Suche Nerze, Ozelot usw. Berneinem GlasBier/Wein klönen usw.
stein,
hochwertiges
Porzellan,
Freuen uns über ernstgemeinte
Briefm., Tafelsilber, Uhren uvm.
Antworten. Hauptsache die Chemie
Herr Pranden. ✆ 0162/7597044
stimmt. ✆ 30767368
MADI Schrott + Metalle - Ankauf aller Nette Sie 55/165 schl. nicht häßl.
Schrottsorten. Wiegung + Bezahl.
unternehmungslustig mit Zeit und
vor Ort. www.madi-schrott.de,
Grill,sucht netten Ihn für gemein0157-71481154,04181-2173124
same Unterne hmungen/Reisen
uMee(h)r& einbisschenKohle fürAlte Comics von priv. ges., Tim &
denGrill Chiffre Z 107094
Struppi, M. Maus, Bessy etc., 19501970. ✆ 04821/7 12 74
Single- und Freizeittreff in Bramfeld,
im Gzeiten, jeden Sonntag ab
Suche Flügel o. Klavier, Steinway &
16:00 Uhr ( 1,- € ), Bramfelder
Sons, C. Bechstein, Bösendorfer,
Chaussee 304. ✆ 0170/410 27 47
Schimmel u.a. ✆ 0175/9 11 10 03
Kaufe dänische Möbel Teak, Eiche,
Palisander,Sofas,Sessel,Sideboards,
Tische u.a. Jed. Angebot erwünscht
per Email [email protected] o.
✆ 0171 3811535
KONTAKTE
Modelleisenbahn H0 suche kompl
Anlage oder Sammlung. Nur priv
(kein Händler). 040-67561190
Fotoapparate,
Musikinstrumente,
Schallplatten,
CD-Sammlungen,
HiFi-Geräte kauft. ✆ 040/4397663
Ankauf: Porzellan Meissen, KPM,
Copenhagen, Rosenthal; Gläser, Silber, Figuren etc. 01520-7716963
Kaufe Gold- und Brilliantschmuck,
Armband- und Taschenuhren, alte
Goldmünzen. T. 040/7922818, priv.
Musikinstrumente
Preise:
www.Flat-99.de 30 min 30 €
Albert-Schweitzer Ring 39 b
0157-730 15 118 · HH
60 min 55 €
Mittw. al you
can 99 €
Massagepalast.de
Lokstedter Weg 35a · 040-98 26 00 65
Mo., Fr. 10 – 23 Uhr Sa., So. & Feiertage 12 – 23 Uhr
kauft: ✆ 040/389 50 31
Orientteppiche kauft
✆ 040/37502888+0172/4008660
SCHALLPLATTEN gesucht!
Klassik. 0175-5635911
Girls
Girls
Girls
Auch
Weibl. Frau
mit geist.Niveau,zw.50-60J. wünsche ich,schl.Mann,61 J. für schönes Beisammensein u.Untern. kennenzulernen. Chiffre A 107130
Reifenwechsler/in, ✆ 329 08 90
Altkleider und Nachlässe gegen BarHübsche Perserin bietet zärtliche
zahlung. ✆ 040/ 39 99 19 65.
und sinnliche E-Massage. Privat von
Altkleider und Nachlässe gegen Bar10-19h. ✆ 0176/79434903
zahlung. ✆ 040/ 39 99 19 65
Willige Sie! pv 0151-14088495
Teakmöbel, 60er, z. B. Sideboards,
Garnituren, ges., ✆ 0171/7628888 Er f. Ihn Ölmass. uvm 0162/8018900
Montblanc Schreibgeräte alt und
neu. Kauft ✆ 040/64 79 40 27
Altkleider & Nachlässe T. 54899250
Fahrräder a. Art a. defekt 75666141
Kaufe Altes + Schönes 01746433096
Zinn, Besteck, Nachlass T. 75 66 61 41
TIERMARKT
Katzenpension-pommerenke.de,
der liebevolle + gemütliche Aufenthalt Ihres Samtpfötchens mit Familienanschluss. ✆ 040/737 20 48
2 Kätzchen schwarz/ weiß abzugeben. ✆ 0160 8080982
Nr. 7
Verschiedenes
17. Februar 2016
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 5544 727 70 oder anzeigen.hamburger-wochenblatt.de
TIERMARKT
Wunderschöne kleine Katerchen, 10
Mo., getigert, gechipt, kastr. und
geimpft,
gegen
Schutzgebühr
abzug. Katzen können besichtigt
werden: www.katzenvermittlunghomeland.de, ✆ 040/656 29 28
GESUNDHEIT
Fußpflege in entspannter Atmosphäre, 25 € mit Fußbad, Langenfelder Straße. ✆ 0176-51371853
"Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heilpraktikerin,
✆ 040/33 98 78 54,
www.naturheilpraxis-bunjes.de
Med. Fußpflege
Hausbesuch: ✆ 040/52 59 85 73
Haushaltsauflösungen,
preisw., Mobile Wellness Massage, R. Sievert.
zuverl., schnell u. besenrein mit
www.wellnessmassage-r-sievert.de.
Wertanrechnung, auch kostenlos o.
✆ 0176-201 44 698, erreichbar
Zuzahlung mögl. Umzüge, KleinMo-Fr ab 16.30 Uhr. Keine Erotiktransporte, kostenl. Besichtigung!
massage!
Wir kaufen Ihre "Schätze" u. holen
Flohmarktartikel. 41358039
Baumfällarbeiten
Haushaltsauflösung
Entrümpelung, Umzüge und Kleintransporte, besenrein mit Wertanrechnung. Kostenlose Besichtigung
und Angebotsabgabe. 040 731 27 357 www.Firma-Noll.de
Entrümpl. + Umzüge
Gewerbe, Haus, Whg., Keller, Dach,
Gar, Räumg. aller Art Wertanrechn.
Umzug z. Festpreis kostenl. Besicht.
HH u. Umgebung. Fa. Avanti 040/
88938042 oder 0176/80532541
erledigt zuverlässig
www.gartendienst.net
677 35 23
und
fair.
✆ 040/
Maler - und Tapezierarbeiten, Ich Hamburg-Rahlstedt, Bekassinenau Bilstedt,
Einzelgarage,
57,50 €,
67, kleines Büro zu vermieten, ca.
bringe Farbe in Ihr Leben!
180 €
Kaution,
von
privat.
30
m²,
separat
WC,
KM
350
€,
von
04107/3114108,
StBzuteuer?
✆
✆ 04106/71423.
privat.
0176/54
51
93
53.
✆
www.raumdesign-gerlach.de
Finanz- u. Lohnbuchhaltung Büroarbeiten 0174 2996392
AUTOMARKT
Schneiderei zu verpachten in einer
Textilreinigung, Hamburg City,
Faasch Bodenbeläge
Friseur auf Rädern
beste Lage. ✆ 0171-64 44 088
Parkett, Dielen, Treppen schleifen
ANKÄUFE
Friseurmeisterin A. Böge kommt zu
und versiegeln oder ölen, verlegen
Suche
Haus
(ca.
bis
250qm
WohnfläIhnen ins Haus. ✆ 0160/334 38 85
von Parkett und Dielenböden.
che) in Schleswig-Holstein zum
✆ 040-6439421 + 040-6781157
Kauf oder Miete. ✆ 040/65 33 987
Gardinenwäsche von TIEDEMANN
Heil oder defekt, TÜV-fällig oder Unfall.
Abnehmen + Montage/Änderung/
Nasse Keller? Nasse Wände? Dauer- Gesucht: 2-3 Räume, Tageslicht, Bj. 1999–2016! Bis € 30.000,–
Neuanfertigung, Telefon 61 48 89
hafte preisgünstige Sanierung. Ihr
Schaufenster, Küchenzeile, in Stadt- Wir machen Hausbesuche – Abmeldeservice
Partner in Sachen Werterhaltung.
nähe. ✆ 0172-620 31 40
Firma Ronald Richter-Stuwe – Hamburg
Gartendienst T.S. zuverlässig und
Raasch-Getifix-Bausanierung 040/
fair. www.gartendienst.net. 040/
Mo.–So.
73 08 24 40; www.getifix.de/raasch
KAUFGESUCHE
bis 22 Uhr
6773523
Ich kaufe Autos.de
30,- Umzug Fachbetrieb, Seniorenumzug
4 Mann LKW 7 Std. ab 499 €/3
Mann 7 Std. ab 429 €, keine
Anfahrtko. Entrümp., MöbelmonEntschlackung
für
die
Seele
tage, Gratiskartons, 10% Senioren040 38642727 www.bop-krüger.de
Rabatt, Fa. Ullrich 040/87501196
Bäume fällen u. kappen Gartenarb.,
Massage, Hausbes. 0152/10699982
Suchen Katzenbetreuung in GrossHeckenschnitt, mit Abfuhr, kostenl.
hansdorf während der Schulferien.
Beratg. preisgünst. ✆ 68 28 22 22
Bespr. Rose, Warze, etc. 74391804
Unsere drei Vierbeiner würden sich
gern 1- 2 x täglich mit Futter und Michel
Umzug
seit
1989
Bespr. Rose, Warze, Haut. 7158430
ein paar Krauleinheiten verwöhnen
www.michel-umzug.de ✆ 040 /
lassen.✆ 0176 845162 49
709 701 72
Mobile
Fusspflege
✆ 0151 56064716
ab
DIE GUTE TAT
Schlafcouch in lindgrün zu versch.,
80x180 cm, Liegefläche 80x215
cm. Lattenrost beschädigt, im übrigen guter Zustand. ✆ 040/
225877.
Moderne, kleine, weiße Couch kostenlos gegen Abholung abzugeben.
[email protected]
Malkurse, Mappenvorb., Kindergeb.
www.atelier112.de
Illustratorin
Jutta Schmid 040/55 54 08 12
VERSCHIEDENES
Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi,
Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur,
PC. ✆ 040/866 276 22, ab 17 Uhr
Umzüge, Entrümpelung, Malerarbeiten, Termin frei 0173 - 644 45 03
Alle Gartenarbeiten, Bäume fällen mit
Abfuhr. ✆ 0157/592 16 722
Tierliebe, Haushaltshilfe gesucht. Ich
rufe zurück. ✆ 040/ 695 3456 (AB)
Gart.arb. rund ums Haus mit Abf. z.
Festpr. 0174/5824075 + 7123672
Alte schränke restaurierunsbeduerftig
01724129674
Gartenarb., Hecken/Sträucherschnitt
mit Abf. z. Festpreis ✆ 319 76 606
Drehorgelspieler/Alleinunterh.
auf Hoch/Platt. ✆ 040/43181914
Lifta Treppenlift günstig.
✆ 04630/93095
Lifta Treppenlift günstig.
✆ 04630/93095
Kleintransporte und Umzüge, gut
& preiswert, ✆ 040-693 79 45
PC-Service, Telefon, SAT, TV, seriös,
günstig, von priv. 0171/4763542
Baumfällung/-schnitt,
Klettert./
Bühne, Angebote. 0177-6472223
Bäume fällen+Gart.arb. T. 21984834
Entrümpelung ab 50 € 87600444
Maler gut+günstig. 0151/47679680
Umzugsdiscount + Entr. 66853694
Baumfällarbeiten sof., 87600444
Blitzumzug + Entr. 040/55204238
Impressum
WBV Wochenblatt Verlag GmbH
Pappelallee 28
22089 Hamburg
www.hamburger-wochenblatt.de
Geschäftsführer:
Ove Saffe, Dennis Rößler, Hans Pirch,
Manfred Braun, Michael Wüller
Redaktionsleitung: Silvia Stammer
Mathias Sichting (stv.)
Anzeigenleiter lokale Kunden:
Ralf Exner
Anzeigenleiterin Key-Account:
Karin Roschkowski
Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich geschützt. Der Verlag hat die alleinigen Nutzungsrechte für die von ihm erstellten
Anzeigen, Wort- und Bildbeiträge. Übernahme
nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung.
Aus unaufgeforderter Zusendung von Manuskripten entstehen weder Honorarverpflichtungen noch Haftung.
Gültige Preisliste:
Nr. 41 vom 01.01.2016
Druck: Kieler Zeitung Offset Druck KG
Verteilung: WBV Direktzustell GmbH
Hamburger Wochenblatt Gesamt
Kombination: Trägerauflage 1.089.820 Ex.
Anzeigen
Kleinanzeigen: 040 - 55 44 727 70
Geschäftsanzeigen: 040 - 55 44 727 00
www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
[email protected]
Zustellung / Reklamation
040 - 55 44 729 18
[email protected]
Hummelsbüttel, 2-Zi-ETW, 58m²,
GEWERBEFLÄCHEN
165 KW, Blk, EBK, 150.000€ Webb
1978, Baubetreuung & Service mit
Immobilien.
0151/1041 3938
✆
Büro (3 Räume) in Farmsen ab sofort
allen Gewerken, Um- und [email protected]
zu vermieten. 2. OG, Flur, WC,
ten,Balkon-,Altbau-,Bad- und FassaTeeküche, 75 m², keine Courtage.
densanierung, Reparatur, Durch- Langenh.Markt, ruh. MRH, 80 m²,
brüche, Kellerabdichtung, auch
✆ 040/6451038
guter Zust., 3,5 Zi., ausgeb. VK,
Kleinstaufträge. ✆ 647 44 76 oder
2xBad, Parkett, Priv., 265.000 €,
789 35 13. Juergen-Berger-Bau.de
6681186 o. 0170/1885972
ANGEBOTE
Kl. Baugeschäft seit
Polnische Firma
Fliesen, Malen, Tapezieren, Trockenbau, Putzarbeiten und Laminat. ✆ 0174/3507198
0171 / 561 47 34
HH-Langenhorn: Neues Zuhause
gesucht! Kl. Fam. sucht Haus in HHNord m. 4 Zi + Garten. KP bis
340.000 €. ✆ (040) 53258104 EMail: [email protected]
Handwerker sucht jetzt o. später
Ihre Badewanne
EFH, Grundstück o. ETW, Barzaherstrahlt in neuem Glanz. Top QuaPutzi-kommt.
Profi
Fensterreinilung. ✆ 0172/4517832
lität m. Garantie. Kostenl. Besichtig.
Entrümp. besenrein
gung. Faire Preise. Teppich/Polster.
www.badtechnik-hh.de 6072089
Haus, Whg, Keller, Dach, Garage,
0172/4529776
Su. Immo. z. Kauf ✆ 0170/1878177
✆
Räumg. aller Art z. Festpr., kostenl.
Besichtig. HH u. Umg. FA Picobello Komplette Ladeneinrichtung zu ver- Malermeister malt/tap./verl. u. reiMIETGESUCHE
040/38635083, 0176/90277929
nigt Tepp.böd., helfe beim Möbelkaufen. Für viele Branchen geeigrücken, Angeb. kostenl., 6062944
net. ✆ 0174-2960111
Häuser, Grundstücke, Mietobjekte f.
ingoberndt-malermeister.de
Entrümpel. besenrein
vorgemerkte
Kunden
gesucht.
Haus, Wohnung, Räumung aller Friseurmeisterin Kirsten Luplow,
Keine Kosten für den Verkauf.
Walddörfer Str. 47 B, kommt zu Komplettbad, alles aus einer Hand,
Art, kostenl. Bes., Festpreis, WertanWarnholz Immo GmbH, 6475124,
Ihnen nach Hause! ✆ 652 92 76
kleine und große Reparaturen, Kunrechnung, Fa. Tip Top, ✆ 040/
www.warnholz-immobilien.de
dendienst. ✆ 040/6 31 88 65 gre22 88 74 58 oder 0176/62 00 58 08
benstein-sanitärtechnik.de
Maler für alle Fälle
Junge Frau sucht
schnell und reell. ✆ 5519127 Fa.
Haushaltsauflösung
Anbau/Umbauten Maurer-/ZimmeWohnung
Entrümpelung / Keller / Boden,
rer-/Dachdeckerarb.,
Bauantrag,
im Raum Hamburg. ✆ 0176/
besenrein mit Wertanrechnung, GStubbenfräsenG
Statik,
Fenster/Türen.
www.schult67 26 97 08
Demontage ✆ 712 30 20
Info: 040/6480811
bau.de 5332800
Gärtner
Bäume fällen sowie sämtl. Gartenarb.
m. Abtransport, günstig. 6728692
mit 20 jähriger Berufserfahrung
sucht Aufträge, 12 Euro StundenPC/-Handy-Profi
hilft bei Neugelohn. ✆ 0176/67 26 97 08
rät/ Defekt/ Beratung 318 141 77
Haushaltsauflösung
mit Wertanrechnung. Kl., frdl.
Firma, kl. Preise, kostenloses Festpr.
Anbebot. 040/64 89 10 12
Haushaltsauflösung
GELDMARKT
Immo-Finanzierung
zu Top-Konditionen! Wir zeigen
Ihnen den Weg zu Ihrer Wunschimmobilie. Info ✆ 040 - 35 710 400
www.alsterhyp.de
AA-Peter kauft alle
PKW-LKW-Busse, *1,- b. *10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte
aller Art, Abholung Mo.-Sa.+So. in
u. um HH, 8-22h. % 79 00 48 18
Höchstpreise für alle Fahrzeuge! Alle
PKW/LKW, auch TÜV-fällig oder mit
Schaden. ✆ 040/67 50 30 52
PKW/LKW/Busse,
Unfall,
alles
anbieten, bar und seriös. ✆ 0152/
10525079 oder 040/72828670
Fairer Ankauf von Klein- oder MittelPKW ✆ 0162/577 91 88
Kiesow Auto-Entsorgung 7892134
WOHNMOBILE
Suche 1-Zi-Wohn. mit Bad und EBK
bis max. 550 € warm in Ahrensburg
oder nahen Umgebung mit guter Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
Ausführung sämtl. Malerarbeiten,
ÖPNV-Anbindung nach Ahrens03944/36160, Fa. www.wm-aw.de
beste Qualität, Festpreise, 6952788
burg. 015784672715
Suche
Wohnwagen/Wohnmobil,
Malermeister kommt sof.! Leer- Atelier, 2 Plätze frei, 80*/Mo., Maler/auch ohne TÜV. ✆ 0171/5725301
Modellierer, Altona, Leverkusenstr.,
Whg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl.
Tel, POM, 0176/89098032
maler-rugullis.de ✆ 72 37 49 84
Suche dringend Wohnwagen oder
Wohnmobil. ✆ 0171/37 43 474
Schön. Erstbez. Poppenbütteler Str.
3-sitziges Ledersofa, 2m, dunkel171,Norderstedt 3 Zi. 101 m²,
blau, sehr guter Zustand. 150€
Park., 2 Bäder, EG/Terr., Aufz., WM:
REISE UND FREIZEIT
✆ 040/655 38 82
1.381,- € inkl. TG. =VDN=Immobilien. 040/ 401998-20. Bj. 14 B. 52 Grömitz-Ostern am Meer, chic
Poln. Firma: Renovierungsarb., FliekWh (m²a), Kl.B., E. Gas-Zheizg.
Penthouse-App.,
Fein-Klein-Dein,
sen, Trockenbau, Spachteln, Wär69,- täglich. ✆ 0160-510 21 25.
medämmung. ✆ 0157/86286589
Malermeisterbetrieb
Entrümelung, Umzüge, Wertanrechng, Besenrein, kostenl. Besichtig. Fa. Müllman 040/82245775
Schulden?
Wir
helfen
Ihnen.
✆ 040/ 636 655 60 VfK e.V.
Dachrinnenreinigung lfd. m 1, -€.
Schlafplätze
Schuldnerberatung
Dachreinigung + Kellersanierung,
Schlafplätze ab EUR 250,--/Monat,
DEUTSCHLAND
Schimmelpilzentfernung aller Art. Sofortkredite für ehrliche Rückzah- Maur., Putz, Fl., Rep. 0175/7930859
frisch renoviert, DB, Pantry, sauber,
✆ 0163/9064447, +04321/83899
ler. DWN-Finanz ✆ 27 16 75 40
nahe S-Bahn, gern Baukolonnen Bad
Harzburg
****FeWo
frei
✆ 0157/75832574
www.fewo-badharzburg.de
IMMOBILIEN
Haushaltsauflösung - EntrümpeBAUEN U. WOHNEN
lung Häuser/Whg/Bd/Kel., besenr.
Zimmer (möbliert) zu vermieten in
Übergabe, kostenl. Besichtigung.
DÄNEMARK
Hamburg - Rahlstedt, EFH direkt
HH-Billstedt - ✆ 0174-7948530
FA Susanne Schwarma 73 67 50 51 Malermeister kommt sofort Leeram Wald, Bj. 1963, ca. 170 m²
oder schriftlich unter Helma Gerwhg. Sonderpreis, Zimmer tapez.
Wohnfl., 6 Zi., Kamin, Sauna, Vollkens, Billstedter Mühlenweg 7, Ferienhäuser in DK. ✆ 644 56 61
HFrank Zander Umzüge H unverb.
ab 150,- €. ✆ 668 14 14 FA
keller, Garage, ca. 900 m² Grund22117 Hamburg
kostenl. Besichtigung. Montagen
stück, EA: V, Gas, 134 kWh, KP:
auch
ARGE,
Seniorenumzüge. Dach/Flachdacharbeiten,
FassaUNGARN
EUR
450.000,-,
IVD-Makler,
denarbeiten etc., kostenl. Kontrolle,
✆ 31705412 www.fz-umzuege.de
Einzelzimmer
040/7200
7400,
✆
Fa. Friedrich ✆ 0174/1 72 64 61
ab EUR 600,--/Monat, KAT, frisch Balaton 02402/6847 tillem.de
www.dahlercompany.de
Haushaltsauflösung/Räumung
renoviert, DB, Pantry, sauber, nahe
besenrein, Festpreis, kostl. Besich- DACHDÄMMUNG,INNENAUSS-Bahn ✆ 0157/75832574
USA
tig. Herr Mewes, 040/380 448 27
BAU,GAUBEN, u.v.m. zimmerei - Souterrain-Wohnung in HamburgSasel zu vermieten, 68 m², Pantryoder 0151/72 74 62 66
schmalfeldt. de✆ 040/7235272
Küche, Duschbad, Fußbodenhei- Eilbek
Florida-St.Petersburg, 30% DisNachmieter für 2 Zimmer-Wohzung, von privat, 550 € Kaltmiete,
count, FeHs, 380 m² Wfl, Pool, 3
Maler kommt sofort. Rentner und
Flachsanierung
nung gesucht. ✆ 040/553 36 58
ab 15.4. ✆ 0176/54 51 93 53
min z. Strand. ✆ 06105-44793
leere Wohungen zu Sonderpreisen.
aller Art und Entsorgung ✆ 0163/
040/81980231
✆
9064447 od. 04321/83899
Gartenarbeiten,
Bäume
fällen,
Hecken-u.Obstbaumschnitt, Zäune,
Schwichtenberg Umz
unverb. Beratung, Fa. ✆ 7240970
Nah und Fern - ✆ 040/653 21 01
Liebe Unbekannte! Ich, Witwer, 1,60
www.umzug-partner.de
Malermeister Pfeiffer, klein aber MAIKE, junge Witwe, Marion 71/verw.
groß, Mitte 70, schlank u. aktiv, bin
fein,
www.diemalerei-hamburg.de,
Gartenarb. Bäume fällen, Obstseit einem Jahr allein u. sehr ein49 J., e. gut aussehende, natürliche
sagt: Gefühle altern nicht! Ich habe
040/65066787
✆
baumschnitt m. Abf. günstige Festsam. Ich suche eine schlanke,
und bescheidene Frau mit gutem
immer noch Sehns. nach Liebe &
preise, kostenl. Beratg. ✆ 6683825
naturliebende Rentnerin Mitte 70 f.
Beruf, toller Figur, umgänglichem,
wie in jungen J. Geht es
Malereibetrieb
✆ 040/2196060 anpassungsfähigem und herzlichem Zärtlichkeit
gemeins. Kuschelstunden, Ausflüge
Ihnen genau so? Dann sind Sie der
Tapezier-, Streich- u. Lackierarb. zu
Autolackierung gut und günstig.
an die Ostsee (Auto ist vorhanden),
Wesen. Ich bin sehr zuverlässig,
Mann
zw.
70
&
83
J.
m.
dem
ich
guten Konditionen
Sibbert Kfz-Rep. GmbH ✆ 040/
Kaffee trinken etc. Chiffre Z 107146
absolut ehrlich, möchte Dich zum
noch viele schöne J. verbr. möchte.
69643506
Lachen bringen, Dich zärtlich umPV Saskia, 040/5116089, tgl.
Malerbetrieb:
040-23492192,
sorgen. Bin finanziell u. örtlich un11-20 h, auch am Wochenende Deutsch-russischer Gesprächskreis
04194/987607, helfe b. MöbelrüHaushaltshilfe m. guten Deutschk.
su. weitere Teilnehmer jed. Mi. 19
abhängig. Bist Du auch so allein?
cken, firma-thomas-borgward.de
f. 2 Std/Wo in No-Mitte gesu.,
h im Cafe Rossio, Wandsbeker Ch.
Ich fahre gerne Auto und könnte
norm. Rein.tätigk. 040 5223210
117, bei U-Bahn Ritterstr., Beitrag
Dich spontan besuchen, wenn Du Uwe Anf. 70/verw.
Dachdecker - Klempner, preiswert
1€. Wir bieten weitere Gruppen in
magst! Einfach jetzt anrufen ü.
sagt:
Wollen
wir
gem.
dem
Alter
und
gut.
040/79
303
619
Gartenarbeiten jeder Art, sowie
✆
vier Sprachen. ✆ 040/ 466 37 403,
PV 040/2272460 - täglich 9-22 h
trotzen
u.
viele
schöne
Dinge
Pflaster- und Steinarbeiten, Heckenwww.clubalternative.npage.de
untern.? Ich bin naturverb., verlässl.
schnitt, von privat. 0179/617 33 78 Poln.-Team Renovierungen aller Art,
Polinnen su. Partner. 04455/948359
& parketts. Sie sollten zw. 70 & 78
Fensterverkauf. 0157/77 70 12 87
Tanz f. Singles&Paare, Hotel zur GlasJ. jung sein, fraulich & lebensfroh.
hütte. Sa. 20.02. 20 h, Segeberger
GESCHÄFTL. EMPF.
PV Saskia, 040/5116089, tgl.
Maurermeister Maurer-,SanierungsCh. 309, Norderstedt. ✆ 5298660
JÜRGEN, 63 J.,
11-20 h, auch am Wochenende
u. Fliesenarb. Fa. ✆ 732 82 52
Bäume fällen, Gartenarb., Roden,
Pensionär, ehem. ZOLLBEAMTER,
Neues Glück gesucht, viell. mit Dir?
Heckenschnitt, m. Abfuhr. 6546387 Fliesen-, Klempner-, Maurerarb.,
ein sehr aktiver, lebensbejahender,
Jungegebl. Witwer, 72/178, NR,
gutaussehender und stattlicher Typ, Herr 78/verw.
Renov. aller Art. 015163104468
mag Natur, Garten u. die Sonne im
Bäume
fällen,
Gartenarbeiten,
absolut verlässlich. Wünsche mir
solide, der Zeit & Stil hat, wünscht
Süden. Liebe Partnerin f. gemeins.
Heckenschnitt + Abfuhr. 67584230 Dachrinnenreinigung schnell und
echte Partnerschaft, möchte für
sich charm. Dame (+/- 5 J.) für e.
Zukunft gesucht. Chiffre Z 107111
preisw. Fa. Jarad ✆ 57 24 78 89
DICH da sein, freue mich auf gegepfl.
Freundschaft
u.
FreizeitgeKapitalanleger
gesucht
für
meinsame, gemütliche Abende in
staltung: Theater, Reisen, gute Sie, 64 J., verw., humorvoll u. trotzd.
Geschäftsidee. ✆ 0176/26533921 Maurer, Reperatur- u. Fliesenarb. FA.
gepflegtem Zuhause genauso wie
Gespr. Keine Wohngemeinschaft.
manchmal einsam, sucht einen lieauf gemeinsame Reisen, Spazieren✆ 040/ 7132800 o. 0178/8667874
PV Saskia, 040/5116089, tgl.
ben, familiären Mann (NR,NT) für
Fensterputzer putzt bis 15 Fenster
gehen und vieles mehr. Bitte ruf
11-20
h,
auch
am
Wochenende
schöne gemeins. Jahre für eine feste
für € 35,- zzgl. ✆ 040/32 42 13
Maler- und Laminatarbeiten
zu
gleich an ü.
Beziehung. Chiffre Z 107108
fairen Preisen. ✆ 0176-701 840 56
PV
040/2272460
täglich
9-22
h
Malen + Tapezieren preiswert, helfe
Geschäftsmann Mitte 70, gebildet
b. Möbelräumen! ✆ 480 10 31
Netter
ER, 74 J, 179 cm, 77 Kg, NR,
m. guten Umgangsformen, topfit
Malen + Tapezieren mit Bio-Farben in
fit, mobil, wünscht sich eine liebe,
m.
Charme
u.
Humor,
viels.
interesTop-Qualität.
T.
480
10
31
ANNE,
58
J.,
verw.
...
Feuerbestattung ohne Feier kpl.
treue, natürliche, schlanke Sie für
siert sucht nette Sie. Senioren PV,
u. völlig alleinstehend, eine natürl.,
1.380,- Euro, % (0 40) 28 09 73 31
eine liebevolle Beziehung. Bitte mit
Malerarbeiten, super preiswert, sau✆ 04295/695377
schlanke u. richtig nett aussehende
Bild Chiffre Z 107052
ber + gut. ✆ 651 74 06
Frau, liebevolle Schneiderin, kocht
PC-Hilfe & Internet. ✆ 23813582
gerne. Anne ist finanz. gut versorgt Hallo Manfred, wir haben uns im
PC-Hilfe, Internet Mo-Sa ✆ 5381468 Malerarbeiten, super preiswert, sauu. bei Sympathie umzugsbereit. Ich
Dezember kennengelernt. Du mußber + gut, ✆ 651 74 06
CHIFFRE-ANTWORTEN
bin sehr einsam und würde gerne
test zur Kur und danach hast Du
Hilfe PC/Tablet/Handy. ✆ 81997787
einen ordentlichen Mann, gern bis
mir
keine
Gelegenheit
gegeben
Bitte geben Sie die Chiffre-Nr.
Fliesenarbeiten - auch Reparatur
ca. 70 J. kennenlernen, den ich liedich näher kennenzulernen. Ich
auf dem Briefumschlag an und
vom Fachmann ✆ 040 601 37 92
Computerhilfe/Tablet. 45036366
bevoll umsorgen und verwöhnen
wollte Dir auch nicht wehtun.
senden diesen an:
möchte. Kontaktanruf u. Telnr.
Denke
viel
an
Dich.
Bitte
melde
Tischler neu u. Reparat. 5405923
Hilfe am PC, ab 30 €. ✆ 2506694
PV 040/2272460- täglich 9-22 h
Dich. L. Chiffre Z 107147
Hamburger Wochenblatt
Postfach 70 21 51
Maler - Festpreise 6729988
Fensterreinigung 040/678 91 01
SCHNUPPERWOCHEN! Für Singles
22021 Hamburg
zw. 40 & 85 J! Fordern Sie jetzt Attraktive Frau,
Malerarb. günstig. 0151-14426002.
Stuhlflechterei ✆ 040/27 37 98
nett anzusehen, schlank, 71 J. jung,
kostenlos Partnerempfehlun1,68m groß, Sternzeichen Waage,
gen nach Ihren Wünschen an
Buchhaltung, §6StBer G, 84004200 Ihr Fensterputzer. ✆ 040/735 81 30
sucht den Partner für eine gemein040/601 33 02 Ihr Persönlicher
PC-Opa kommt. ✆ 040/43 25 31 86 Malerarbeiten, prsw. 6729988
same Zukunft. Chiffre Z 107173
PartnerService. Seit 1988 +++
HERZ ZU HERZ
12 Hamburg engagiert
SPANFERKEL „SATT“
Katalog 614662 · Fax 614647
www.partyservice-elias.de
17. Februar 2016
Wer gibt mir ein
Zuhause?
Von Miriam Flüß
Rechtsanwalt &
zertifizierter Nachlasspfleger
ALSTERDORF „Dieses Jahr
Sven F. Kraglund
Colonnaden 25, III. OG · 20354 HH
Tel. 30 03 91 00
oder 0172 / 20 21 22 0
Immer wieder landen
Tiere im Tierheim und
suchen ein neues Zuhause. Damit sie schnell eine
neue Bleibe finden, stellen
wir jede Woche einen der
Schützlinge vor.
Zurückhaltend,
aber neugierig
Roastbeef mit Bratkartoffeln
Giffey Partyservice
Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH
●
Tel. 040-677 40 81 ● www.giffey.de
Der etwa zweijährige Zorbo
wurde aus Rumänien gerettet. Dort hätte den Mischlingsrüden die Tötung
erwartet. Zorbo ist eher
zurückhaltend, checkt die
Situation erst einmal ab.
Doch ist er schon sehr neugierig und an allem interessiert. Da er sehr kurze und
auch etwas krumme Vorderbeine hat, kann er nicht
gut Treppen steigen - ein
ebenerdiges Zuhause wäre
daher
wünschenswert.
Die neuen Tierhalter sollten viel Zeit haben, damit
der kleine Kerl alles, was
er in seinem neuen Leben
braucht, lernen kann. (wb)
 Infos: Hamburger
Tierschutzverein,
211 10 60
Am Neumarkt 38 • HH-Wandsbek
Frühlingserwachen
ANZEIGE
vom 22.02.16 - 28.02.16
Täglich ein warmes Mittagessen
ist der Wunsch vieler Menschen, die
Zuhause nicht mehr kochen können
oder wollen, das wissen wir von
Meyer Menü aus unserer 50-jährigen Erfahrung.
Von Montag bis Freitag bietet
Meyer Menü täglich 5
frischgekochte Menüs
an. Darüber hinaus
befinden sich ein
leckerer Salat und
ein kaltes Menü auf
dem Speiseplan. Auf einer der Menülinien werden ausschließlich vegetarische Menüs angeboten. Das Speisenangebot reicht
dabei von herzhaften Eintöpfen bis
zu exotischen Menüs. Zu jedem Mittagessen wird ein Dessert mitgeliefert. Besondere Höhepunkte des
Speiseplans sind die Aktionswochen. In 5 Aktionswochen pro Jahr
kann man mit Meyer Menü kulinarisch auf Entdeckungsreise gehen,
Engagiert für Obdachlose
In der Winternotunterkunft in Alsterdorf haben Studenten regelmäßig Dienst
Erbrecht
Vorsorgevollmacht
Patientenverfügung
für 10 Pers. mit Remoulade € 126,-Krustenbraten für 10 Pers. mit
Sauerkraut & Fladenbrot
€ 120,-Buffet Neapel für 12 Pers. mit
Schweinefilet in Gorgonzolasauce/Penne,
Antipasti, Parmaschinken € 260,--
in der Aktionswoche „Frühlingserwachen“ vom 22. 02. - 28. 02. 16
werden z. B. fünf neue und leckere
Menüs angeboten. Die Verwendung
bester Zutaten sowie die Zubereitung ohne Geschmacksverstärker
bürgen für eine hohe Qualität.
Selbstverständlich kümmert Meyer Menü
sich auch um das
Mittagessen am
Wo c h e n e n d e
und an den Feiertagen. Ohne Vertragsbindung liefert Meyer Menü
das Mittagessen individuell und
flexibel direkt zu Ihnen nach Hause
oder an Ihren Arbeitsplatz. Sie können Ihre Bestellung gebührenfrei per
Telefon, Fax, Internet oder direkt bei
unserem Fahrer abgeben. Probieren
Sie unser Mittagessen aus, fordern
Sie noch heute den aktuellen Speiseplan unter 0800 - 150 150 5 an!
bekommen wir viele Spenden
aus der Kleiderkammer der
Messehallen, das ist ein echter Luxus“, freut sich Julien
Thiele. Der 24-jährige Student betreut zusammen mit
seinen Kommilitonen der
Hamburger Hochschule für
Angewandte Wissenschaften
(HAW) das Winternotprogramm für Wohnungslose
am Alsterdorfer Markt. In einem blau gestrichenen Regal
im
Verwaltungs-Container
stapeln sich ordentlich zusammengelegt Handtücher,
Jacken, Hosen und andere
Kleidungsstücke.
Acht wohnungslose Männer
teilen sich von November bis
März jeweils zu zweit vier Container auf dem Gelände der
Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Neben dem VerwaltungsContainer gibt es außerdem
einen Sanitär-Container. Der
Putzplan an der Wand verrät,
welcher Bewohner wann für
die Reinigung zuständig ist.
Eine Hausordnung hilft in
mehreren Sprachen bei der
Orientierung im Zusammenleben. Erstellt wurde sie von
Studierenden des Studiengangs Soziale Arbeit der HAW.
„Die Menschen brauchen
Raum, um Privatheit
zu erfahren.“
Sören Kindt
Julien Thiele ist im zweiten
Jahr dabei. Seinen Dienst teilt
er sich heute mit seinem Kommilitonen Sören Kindt (23).
Jeden Tag sind für jeweils
eineinhalb Stunden insgesamt
neun Studierende als Ansprechpartner vor Ort. Immer
wieder klopft es an die Tür,
Männer stecken ihre Köpfe in
den Container und fragen höflich in gebrochenem Deutsch,
ob sie sich eine Tasse Kaffee
nehmen dürften. „Anfangs
mussten wir auf die Männer
zugehen, nun kommen sie von
selbst auf uns zu. Sie brauchten ihre Anlaufzeit“, beobachtet Julien Thiele. Die SchlafContainer der Bewohner zu
betreten, ist für die Studenten
Julien Thiele (24,
l.) und Sören
Kindt (23) sind
Ansprechpartner
für die Bewohner des Winternotprogramms
tabu: „Die Menschen brauchen Raum, um Privatheit zu
erfahren. Nach dem Leben auf
der Straße müssen sie erstmal
runter kommen, sich aufbauen und Kräfte sammeln“, so
Sören Kindt. Vorwiegend aus
osteuropäischen Ländern wie
Rumänien, Bulgarien, Ungarn oder Polen kommen die
Bewohner, die über die Tagesaufenthaltsstätte in der
Bundesstraße nach Alsterdorf
vermittelt werden.
Über ihr Schicksal wissen Julien Thiele und Sören Kindt
wenig: „Die Lebensgeschichten kennen wir gar nicht genau, weil sie für uns keine
Rolle spielen. Außerdem ist
die Kommunikation schwierig und für die Männer sind
praktische, aktuelle Fragen
wichtiger.“ Einige haben ihre
Familien zurückgelassen und
sind in Hamburg auf der Suche nach Arbeit, andere seien
nach der Trennung von Frau
oder Freundin oder aufgrund
von Verschuldung obdachlos
geworden. Das Zusammenleben klappt gut, finden die Studenten: „Die Container sehen
super sauber aus, zu Weihnachten haben einige Bewohner sie sogar dekoriert. Mit Alkohol oder Drogen haben wir
hier keine Probleme, eher mit
unterschiedlichen Definitionen vom Verhalten mit Menschen“, erzählt Julien Thiele.
So hätte ein Bewohner den
rt
engagie
Sanitär-Container unter Wasser gesetzt, als
er beim Waschen seiner
Wäsche die Abflüsse verstopft
hat: „Viele haben keine 50
Cent, um ihre Wäsche in der
Tagesaufenthaltsstätte zu waschen“, so Julien Thiele.
Nachbarn bringen Essen
Die strengen Richtlinien, die
viele
Winternotunterkünfte
hinsichtlich
Deutschkenntnissen oder Alkoholabhängigkeit als Zugangsberechtigung aufgestellt haben, gelten
am Alsterdorfer Markt nicht:
„Die Richtlinien passen nicht
zur Realität. Viele Obdachlose
trinken, um sich zu betäuben
und das Leben auf der Straße
zu bewältigen. Wir sind offen
und trauen uns das zu“, sagt
Sören Kindt. Auch die Alsterdorfer reagieren positiv
auf die Unterbringung: „Die
Nachbarn sind super! Gleich
in den ersten Tagen kam ein
Anwohner und hat Essen
vorbeigebracht“, freut sich Julien Thiele.
NISSAN QASHQAI VISIA
1.2 l DIG-T, 85 kW (115 PS)
MONATL. RATE: AB €
99,–2
INKL. 0 % FINANZIERUNG!2
1.6 l, 69 kW (94 PS)
Dass die
Container
Ende März abgebaut und
die Männer dann wieder auf
die Straße gesetzt werden,
tut den Studenten jetzt schon
leid: „Wir brauchen sozialen
Wohnungsbau und soziale Beratung direkt an den Standorten“, findet Sören Kindt. Einer
der Bewohner hat beispielsweise in den vergangenen
Wochen eine Arbeit gefunden.
„Aber ob er die halten kann,
wenn er wieder auf der Straße
lebt?“, fragt sich Sören Kindt.
Das
Winternotprogramm
startet jährlich am 1. November und endet am 31. März.
Laut Sozialbehörde (BASFI)
nahmen Ende Januar dieses
Jahres 975 Personen einen
der 1.040 Schlafplätze in Anspruch. „Die Wohn-Container
der Kirchengemeinden im
Winternotprogramm sind immer voll ausgelastet“, so BASFI-Sprecher Marcel Schweitzer. Immer mehr Zuwanderer
nehmen das Programmm in
Anspruch.
Noch bis 31. März beherbergen Container Obdachlose
am Alsterdorfer Markt
Fotos: Flüß
VOLLTREFFER:
DER NISSAN CHAMPIONS-TAG AM 27. FEBRUAR.
NISSAN JUKE VISIA
Nr. 7
Autohaus C. Thomsen GmbH
www.auto-thomsen.de
• Klimaanlage
• Radio-CD-Kombination mit
Bluetooth®-Freisprecheinrichtung
• CHASSIS CONTROL Technologie
21079 Harburg
Tel.: (040) 3 80 36 86-0
NISSAN X-TRAIL VISIA
22529 Hamburg Nedderfeld
Tel.: (040) 5 70 06 46-0
• sportlich-extravaganter
Crossover
• LED-Tagfahrlicht
• Radio-CD-Kombination
mit AUX-Schnittstelle
1.6 l dCi, 96 kW (130 PS)
• CHASSIS CONTROL Technologie
• Einparkhilfe vorne und hinten
• autonomer Notbrems-Assistent
• LED-Tagfahrlicht
22549 Hamburg-Alt-Osdorf
Tel.: (040) 80 78 88-0
MONATL. RATE: AB €
MONATL. RATE: AB €
22848 Norderstedt
Tel.: (040) 53 43 40-0
79,–1
INKL. 0 % FINANZIERUNG!1
149,–3
INKL. 0 % FINANZIERUNG!3
Gesamtverbrauch l/100 km: kombiniert von 6,0 bis 4,9; CO2-Emissionen: kombiniert von 138,0 bis 129,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm);
Effizienzklasse: D–A.
Abb. zeigen Sonderausstattungen. 1NISSAN JUKE VISIA 1.6 l, 69 kW (94 PS), Finanzierungsbeispiel (repräsentativ): Fahrzeugpreis: € 13.990,– • Anzahlung: € 2.986,– •
Nettodarlehensbetrag: € 11.005,– • Laufzeit: 48 Monate (47 Monate à € 79,– und eine Schlussrate von € 7.293,–) • Gesamtkilometerleistung: 40.000 km • Gesamtbetrag:
€ 11.005,– • effektiver Jahreszins: 0,00 % • SolIzinssatz (gebunden): 0,00 %. 2NISSAN QASHQAI VISIA 1.2 l DIG-T 4x2, 85 kW (115 PS), Finanzierungsbeispiel (repräsentativ): Fahrzeugpreis: € 18.490,– • Anzahlung: € 4.398,– • Nettodarlehensbetrag: € 14.093,– • Laufzeit: 48 Monate (47 Monate à € 99,– und eine Schlussrate von € 9.456,–)
• Gesamtkilometerleistung: 40.000 km • Gesamtbetrag: € 14.093,– • effektiver Jahreszins: 0,00 % • SolIzinssatz (gebunden): 0,00 %. 3NISSAN X-TRAIL VISIA 1.6 l dCi
4x2, 96 kW (130 PS), Finanzierungsbeispiel (repräsentativ): Fahrzeugpreis: € 25.290,– • Anzahlung: € 5.331,– • Nettodarlehensbetrag: € 19.960,– • Laufzeit: 48 Monate
(47 Monate à € 149,– und eine Schlussrate von € 12.975,–) • Gesamtkilometerleistung: 40.000 km • Gesamtbetrag: € 19.960,– • effektiver Jahreszins: 0,00 % • SolIzinssatz (gebunden): 0,00 %. Angebote der NISSAN BANK, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss, für Privatkunden. Aktion nur gültig für Kaufverträge bis zum 29.03.2016 und Zulassung bis zum 31.03.2016 und nur für Neuwagen.
25469 Halstenbek
Tel.: (04101) 47 28 00 (Hauptbetrieb)

Similar documents

Nr. 21 - Hamburger Wochenblatt

Nr. 21 - Hamburger Wochenblatt die Farbe ab, die Jalousie des ehemaligen Bäckers im Gebäude ist mit Graffiti versehen. Der Querbau – über den Gleisen, unter der Eingangsetage – ist unbenutzt, zwischen den weit auseinanderliegend...

More information

Der Bürger - epub @ SUB HH

Der Bürger - epub @ SUB HH erneuern und fördern möchte, braucht er noch mehr zeitgemäße Angebote für Menschen, die sich engagieren möchten und die auch dem Verein beitreten möchten. Viele Menschen nehmen die Veranstaltungs- ...

More information