Nr. 18 (Jahrgänge 2004 - 2005)

Comments

Transcription

Nr. 18 (Jahrgänge 2004 - 2005)
Mitteilungen des DVW-Bayern e. V.
Herausgeber: DVW-Bayern e. V.
Internet:
www.dvw-bayern.de
E-mail:
[email protected]
ISSN 1613-3064 • 58. Jahrgang • Heft 1 – 1. Quartal 2006
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
Jahrgänge 2004—2005
56. u. 57. Jahrgang
Bearbeitet von Ferdinand Roßmeier
Mitteilungen
des DVW-Bayern e. V.
Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement
ISSN 1613-3064
Herausgeber:
DVW-Bayern e. V.
Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement,
Alexandrastraße 4, 80538 München, www.dvw-bayern.de
Vorsitzender der
Gesellschaft:
Dipl.-Ing. Andreas Hennemann
c/o Bayer. Staatsministerium für Landwirtschaft u. Forsten, Abt. G,
Ludwigstraße 2, 80539 München, Tel. 089 2182-2494, Fax 089 2182-2688
E-mail: [email protected]
Geschäftsstelle der
Gesellschaft:
Leiter: Klaus Travniczek-Bayer
lexandrastraße 4, 80538 München, Tel. 089 2129-1766,
A
E-mail: [email protected]
Bankverbindung:Sparda-Bank München e.G. • BLZ 700 905 00 • Kto.-Nr.: 286 60 30
Schriftleiter:
Dr.-Ing. Robert Roschlaub
c/o Bayer. Staatsministerium der Finanzen, Ref. 73
Odeonsplatz 4, 80539 München, Tel. 089 2306–2549
E-mail: [email protected]
r.-Ing. Franz Schlosser
D
c/o Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern
Infanteriestraße 1, 80797 München, Tel. 089 1213–1340
E-mail: [email protected]
Manuskripte
f ür Aufsätze, Aktuelle Notizen und Mitteilungen bitte direkt an die Schriftleiter senden.
Die Autorenrichtlinien können bei der Schriftleitung angefordert bzw. unter www.dvw-bayern.de/fachzeitschriften/mitteilungen eingesehen werden.
Gezeichnete Beiträge geben die Ansicht des Verfassers, nicht aber unbedingt
die des Herausgebers oder der Schriftleitung wieder.
Satz, Druck, Auflage: Landesamt für Vermessung und Geoinformation München, 2000 Exemplare
Erscheinungsweise: Vierteljährlich
Bezugspreis:
Einzelheft 6 € inkl. Zustellkosten und ges. Mehrwertsteuer von 7%, Abonnement 20 €, für Mitglieder ist der Bezugspreis im Mitgliedsbeitrag enthalten.
Anzeigen: Anzeigenpreisliste Nr. 6/2002 einsehbar unter www.dvw-bayern.de/fachzeitschriften/mitteilungen
© DVW-Bayern 2006
Die Mitteilungen des DVW-Bayern erscheinen vierteljährlich. Auf
mehr als 400 Seiten im Jahr werden mit bayerischem Schwerpunkt Beiträge und Entwicklungen des amtlichen Vermessungs­wesens und der
Ländlichen Entwicklung sowie der freiberuflichen Tätigkeits­felder vorgestellt. Der jährliche Abonnementpreis beträgt ein­schließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer von 7 % und Zustellkosten 20,– € ;. Ein Abonnement können Sie ordern bei der
Geschäftsstelle des DVW-Bayern
Alexandrastraße 4 — 80538 München
Inhaltsübersicht
der Jahrgänge 2004 — 2005
I.
Theorie und Technik des Vermessungswesens
1. Buchbesprechungen, Zeitschriften
2. Mathematik, Geometrie, Datenverarbeitung
3. Erdmessung, Satellitengeodäsie
4. Polygonierung und Triangulierung, elektronische Entfernungsmessung, Höhenmessung, Tachymetrie, Global Positioning System
5. Kartographie und Kartierung
6. Kataster und Grundbuch
7. Stückvermessung, Grenzermittlung, Landesgrenze
8. Organisations- und Rechtsfragen
9. Photogrammetrie, Luftbildwesen
10. Geschichte und Entwicklung des Vermessungswesens, der Geodäsie und der
Technik allgemein
11. Vermessungswesen und Ländliche Entwicklung im Ausland
12. Geographische Informationssysteme
II. Vermessungswesen in Verwaltung und Wirtschaft
1. Staatliches Vermessungswesen
2. Neuordnung des ländlichen Raumes durch Dorferneuerung, Ländliche Entwicklung
3. Sondervermessungszweige
4. Bauwesen, Bodenordnung nach dem Bundesbaugesetz, Grundstücksbewertung, Städtebau
5. Ausbildung und Prüfung, Fortbildung
III. Personalnachrichten, Vereinsnachrichten und allg. Veranstaltungen
1. Nachrufe
2. Jubiläen, Ehrungen, Gedenktage, Ernennungen, Personalnachrichten
3. Vereinsangelegenheiten, Veranstaltungen des DVW-Bayern und seiner Bezirksgruppen Vereinsinterne Informationen
4. Tagungen, Seminare und Ausstellungen, Veranstaltungen, Deutsche Geodätentage
IV. Aktuelle Notizen, Neues aus Bayerischen Landesvermessungsamt
1. Aktuelle Notizen (AN)
2. Neues aus dem Bayerischen Landesvermessungsamt
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
I. Theorie und Technik des Vermessungswesens
1. Buchbesprechungen, Zeitschriften
Attenberger, J. siehe Karmann, H.
Heft
Seite
Bauer siehe Jäckle
Bauer siehe Wiebel
Bayerisches Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten (Hrsg.):
Landkultur als Standortfaktor. Berichte zur Ländliche Entwicklung, Heft 82/2004, München
Besprechung von W. Kraus, München
1/2005
153
Beck, W. / Bennert, B. M. (Hrsg.): VOB für Praktiker. Kommentar zur 2/2004
Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen mit graphischen
Übersichten. 5. neu bearbeitete Auflage, Richard Boorberg Verlag 2003.
Besprechung von E. Steinmetz, Icking
234
Bennert, B.M. siehe Beck, W.
Dirnberger siehe Jäckle
Glück, A.. / Magel, H. / Röbke, T. (Hrsg.): Neue Netze des Bürgerschaft–
lichen Engagements – Stärkung der Familien durch ehrenamtliche
Initiativen. 1. Auflage, Verlagsgruppe Jehle–Rehm, Heidelberg/
München/Berlin 2004.
Besprechung von G. Zöllner, München
1/2005
155
Heriszt, Werner: Truppendienst Taschenbuch Band 9 – Kartenkunde. 3/2004
5. Auflage, Verlag AV–Druck plus, Wien 2001.
Besprechung von M. Hendlmeier, Coburg
434
Jäckle / Dirnberger / Bauer / Weiß: Die neue Bayerische Bauordnung. Kommentar mit Verwaltungsvorschriften und Materialien. Loseblatt–
sammlung, Grundwerk 1994 mit 29. Ergänzung 2004, Richard Boorberg Verlag, München.
Besprechung von R. Püschel, Vilshofen
4/2005
614
Karmann, H. / Attenberger J. (Hrsg.): Nachhaltige Entwicklung von Stadt 3/2004
und Land. Holger Magel zum 60. Geburtstag. Materialensammlung Heft 30/2004, Lehrstuhl für Bodenordnung und Landentwicklung, TU München und Bayerische Akademie Ländlicher Raum Heft 9 der Sonderveröffentlichungen, München 2004.
Besprechung von F. Schlosser, München
437
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
Linke, W.: Orientierung mit Karte und Kompass, GPS; 11. Auflage, 240 Seiten, Verlag Busse + Seewald, Herford 2003.
Besprechung von M. Hendlmeier, Coburg
Heft
Seite
2/2004 233
Magel, H. (Hrsg.): Vom ungebremsten Flächenverbrauch zur nachhal– 2/2004
tigen Landnutzung im ländlichen Raum – Dorf– und Flurentwick–
lung im Zeichen von Bodenverbrauch und Ressourcengefährdung. Dokumentation zu den 5. Münchner Tagen der Bodenordnung und Landentwicklung am 17./18.März 2003. Materialensammlung Heft 28/2003, Lehrstuhl für Bodenordnung und Landentwicklung, TU München 2003.
Besprechung von Ch. Thurmaier, Landshut
235
Magel, H. siehe Glück, A.
Röbke, T. siehe Glück, A.
Schmidt, H. siehe Witte, B.
Simmerding, F.–X.: Grenzzeichen, Grenzsteinsetzer und Grenzfrevler. 2/2005
DVW–Bayern e.V., München.
Besprechung von G. Wesel, Nürnberg
323
Stadler, W.: Das Nachbarrecht in Bayern. 7. Auflage, Verlag Richard Boorberg, München 2004.
Besprechung von E. Zöllner, Cham
2/2005
327
Wiebel/Bauer: Der Feldgeschworene. Erläuterte Ausgabe der für 3/2004
Feldgeschworene geltenden Vorschriften. 27. Auflage. Verlagsgruppe Jehle–Rehm, Heidelberg/München/Berlin 2004.
Besprechung von F. Eberle, Würzburg
422
Witte, B./ Schmidt, H.: Vermessungskunde und Grundlagen der Statistik 1/2005
für das Bauwesen. 5. völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage, Herbert Wichmann Verlag, Hüthig GmbH & Co. KG, Heidelberg 2004.
Besprechung von H. Wimmer, München
152
Weiß siehe Jäckle
2. Mathematik, Geometrie, Datenverarbeitung
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
3. Erdmessung, Satellitengeodäsie
Das europäische Satellitennavigationssystem Galileo in der Entwicklungsphase
Von B. Deisting, München
Heft
Seite
3/2004 321
4. Polygonierung und Triangulierung, elektronische
Entfernungsmessung, Höhenmessung, Tachymetrie,
Global Positioning System
Bodenseetagung – einige historische Bemerkungen
Von Th. Ziegler, München
1/2004
74
Die dritte Dimension im Kataster – eine neue Herausforderung
Von E. Grünbeck, Ansbach
2/2004
129
Basisinformationen zur Einführung von ETRS89–Koordinaten in Bayern 4/2004
Von G. Klein, R. Gedon, M. Klette, München
467
Datenkommunikation im SAPOS® Bayern
Von A. Brünner, München
4/2004
499
GEORADAR: Vermessung ohne Sichtkontakt
Von H. Kunkel, Feuchtwangen
3/2004
339
Monitoring der SAPOS®–Stationen in Bayern
Von G. Klein, M. Klette, München
3/2005
401
Basisinformationen zur Einführung von Normalhöhen im
Höhensystem DHHN92
Von D. Weber, München
4/2004
487
Vom Gebietstopographen zum Kartenpixe
Von W. Henninger, H. Gläßel, München
3/2005
387
195 Jahre Katasterkartographie am Bayerischen Landesver-
messungsamt – eine Ära ist zu Ende
Von I. Degelmann, H. Kollmuß, München
1/2004
33
5. Kartographie und Kartierung
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
6. Kataster und Grundbuch
7. Stückvermessung, Grenzermittlung, Landesgrenze
Die dritte Dimension im Kataster – eine neue Herausforderung
Von E. Grünbeck, Ansbach
Heft
Seite
2/2004 129
Großräumige Waldgrenzermittlungen – Erfahrungsbericht
Von W. Knaut, Regensburg
4/2005
507
Die digitale Flurkarte im öffentlichen Baurecht – Teil 1
Von R. Püschel, Vilshofen
4/2004
539
Die digitale Flurkarte im öffentlichen Baurecht – Teil 2
Von R. Püschel, Vilshofen
1/2005
87
Brücken zum Grenzfrieden – die Feldgeschworenen des 21. Jahr-
hunderts
Von F. Freiberger, Bayreuth
3/2004
353
Geodateninfrastruktur in Bayern
Von W. Stößel, München
4/2005
538
Geodateninfrastruktur in Deutschland
Von W. Reindl, Frankfurt/Main
4/2005
530
IMAGI – das Gremium des Bundes zur Koordinierung des Geoinfor-
mationswesens in der Bundesverwaltung
Von M. Lenk, Frankfurt/Main
4/2005
519
Entwicklungen im Bereich 3D mit HRSC
Von F. Lehmann, Berlin
2/2004
181
3D–Laserscanning: Anwendungen in der Ingenieursvermessung
Von A. Wagner, München
2/2004
187
Luftbildeinsatz im dritten Landesforstinventar der Schweiz
Von Ch. Ginzler, P. Wicki, Birmensdorf, Schweiz
4/2005
495
8. Organisations– und Rechtsfragen
9. Photogrammetrie, Luftbildwesen
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
10. Geschichte und Entwicklung des Vermessungswesens, der Geodäsie
und der Technik allgemein
195 Jahre Katasterkartographie am Bayerischen Landesver-
messungsamt – eine Ära ist zu Ende
Von I. Degelmann, H. Kollmuß, München
Heft
Seite
1/2004
33
Maximilian Sebastian Ritter von Kienle (1795–1860), ein Offizier im
Topographischen Büro
Von G. Koch, München
4/2004
453
Wer bürgt, wird gewürgt – Johann Nep. von Kurz
Von R. Schmidt, Riemerling
2/2005
166
Johann Georg Soldner – ein Leben in stürmischer Zeit (AN)
1/2005
139
11. Vermessungswesen und Ländliche Entwicklung im Ausland
Besitz– und Eigentumsverhältnisse an Grund und Boden in der Türkei3/2004
Von Ceren Berzenç, Istanbul, Türkei
359
Die »École polytechnique« – führende Ingenieurhochschule Frankreichs
Von M. Bouc, Lagny–sur–Marne, Frankreich
4/2005
557
Der »Géomètre Expert« in Frankreich
Von Gervais Doligez, Pont–l‘Evêque, Frankreic
3/2004
371
Die »Grandes Écoles« – Elitehochschule in Frankreich am Beispiel der 4/2004
Ingenieurausbildung
Von S.–C. Hanus, Clérmont–Ferrand, Frankreich
551
Luftbildeinsatz im dritten Landesforstinventar der Schweiz
Von Ch. Ginzler, P. Wicki, Birmensdorf, Schweiz
4/2005
495
DeutschlandViewer – Integrierte Präsentation von verteilt vorliegenden Geobasis– und Geofachdaten über Internet
Von H. Gleixner, C. Glock, A. Maier, W. Bangerdt, München
2/2005
241
3D–Stadtmodelle – Techniken, Trends, Visionen
Von L. Koppers, Dessau
2/2004
111
12. Geographische Informationssysteme
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
3D–Stadtmodelle: Grundlagen – Umsetzung der Landeshauptstadt
München
Von J. Liebscher, München
Heft
Seite
2/2004 141
3D–Stadtmodelle der Landeshauptstadt Stuttgart – Stand der
Entwicklung
Von W. Bauer, H.–U. Mohl, Stuttgart
2/2004
155
»Geodäsie goes mobile«. Vortrag im Rahmen der Fachtagung des DVW–Bayern am 10.6.2005 in Würzburg
Von U. Jasnoch, B. Koch, Darmstadt
4/2005
578
Geodateninfrastruktur in Bayern
Von W. Stößel, München
4/2005
538
Geodateninfrastruktur in Bayern zur Unterstützung von Bürgern,
Wirtschaft und Verwaltung
Von R. Ludwig, München
2/2005
203
Geodateninfrastruktur in Deutschland
Von W. Reindl, Frankfurt/Main
4/2005
530
Neue Geschäftsideen gesucht: Wie verändern Geo Web Services die Geschäftsmodelle von Unternehmen und Behörden im Bereich
Geoinformation? Bericht zur Expertenrunde am 19.07.2005
Von M. Schmidt, M. Soutschek, München
3/2005
430
GIS und hochgenaue Daten – neue Perspektiven in der Sachversicherung?
Von G. Sußmann, München
4/2004
533
Leitfaden für kommunale GIS–Einsteiger
Von R. Bauer, M. Schilcher, München
2/2005
257
OpenSource GIS: eine Alternative für die Verwaltung?
Von H. Düster, Solothurn, Schweiz
3/2004
277
Bedeutung der Querschnittsdisziplin Geoinformationssysteme (GIS) an der TU München
Vom M. Schilcher, K. Hosse, A. Donaubauer, München
4/2005
545
Praxisbezogene Umsetzung von 3D–Stadtmodellen
Von K. R. Müller, München
2/2004
163
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
II. Vermessungswesen in Verwaltung und Wirtschaft
1. Staatliches Vermessungswesen
Bodeninformationssystem Bayern – Geodatenquelle für Wirtschaft, Wissenschaft, die bayerische Verwaltung und den Bürger
G. Fried, München
Heft
Seite
2/2005 225
eGovernment in der bayerischen Verwaltung
Von A. Stark, München
3/2004
253
Brücken zum Grenzfrieden – die Feldgeschworenen des 21. Jahrhunderts
Von F. Freiberger, Bayreuth
3/2004
353
Geodateninfrastruktur in Bayern
Von W. Stößel, München
4/2005
538
Geodateninfrastruktur in Bayern zur Unterstützung von Bürgern, Wirtschaft und Verwaltung
Von R. Ludwig, München
2/2005
203
Geodateninfrastruktur in Deutschland
Von W. Reindl, Frankfurt/Main
4/2005
530
IMAGI – das Gremium des Bundes zur Koordinierung des Geoinformationswesens in der Bundesverwaltung
Von M. Lenk, Frankfurt/Main
4/2005
519
1/2004
5
Innenentwicklung in ländlichen Gemeinden als Schwerpunktaufgabe 3/2005
der Dorferneuerung
Von P. Jahnke, München
361
Integrierte Ländliche Entwicklung – Umsetzungsstand und Perspektiven
Von U. Gehrlein, Frankfurt/Main
365
2. Neuordnung des ländlichen Raumes durch
Dorferneuerung, Ländliche Entwicklung
Vorbeugender Hochwasserschutz in der Ländlichen Entwicklung
Von G. Aulig, H. Øverland, G.–M. Krüger
3/2005
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
Integrierte Ländliche Entwicklung – ein ganzheitlicher Ansatz zur Entwicklung ländlicher Räume
Von M. Geierhos, W.–G. Ewald, P. Jahnke, München
Heft
Seite
3/2005 345
Integrierte Landentwicklung – Auftrag zur Erstellung eines räumlichen Konzepts zur Landentwicklung
Von M. Klaus, München
4/2004
517
Integrierte Ländliche Entwicklung in Thüringen
Von K. Rommel, Erfurt
3/2005
380
Zu den heutigen Schwerpunktaufgaben der Flurbereinigung
Von K.–H. Thiemann, Neubiberg
3/2004
287
Wasserrückhaltung in der Ländlichen Entwicklung – Evaluierung von dezentralen Wasserrückhaltemaßnahmen
Von A. Lukas und R. Meindl, München
3/2004
304
Baulandumlegung und städtebaulicher Vertrag – vorgestellt an einem Ersterschließungsverfahren im ländlichen Raum
Von P. Jaskiola, Bamberg
1/2005
81
Die digitale Flurkarte im öffentlichen Baurecht – Teil 1
Von R. Püschel, Vilshofen
4/2004
539
Die digitale Flurkarte im öffentlichen Baurecht – Teil 2
Von R. Püschel, Vilshofen
1/2005
87
Das EAG-Bau 2004 – Änderungen bei der Teilungsgenehmigung und beim Recht der städtebaulichen Bodenordnung
Von R. Bauer, München, P. Jaskiola, Bamberg, T. Roßmann, Schweinfurt
1/2005
15
Entwicklungsmaßnahme oder Baulandumlegung
Von H. Hildebrandt, Nürnberg
1/2005
59
Die Grenzen städtebaulicher Verträge mit Beispielen aus der kommunalen Praxis
Von J. Busse, München
1/2005
45
3. Sondervermessungszweige
4. Bauwesen, Bodenordnung nach dem Baugesetzbuch,
Grundstücksbewertung, Städtebau
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
Kaufpreissammlung (§ 195 BauGB) – Einsichtnahme und Erteilung von Auskünften
Von H. Hildebrandt, Nürnberg
Heft
Seite
1/2004
53
Städtebauliche Kalkulation – Voraussetzung für eine wirtschaftliche Baulandentwicklung
Von T. Kötter, Bonn
1/2004
53
Der Münchner Weg der vereinbarten Bodenordnung
Von K. Veit, München
1/2005
69
Die »Grandes Ecoles« – Elitehochschule in Frankreich am Beispiel der Ingenieurausbildung
Von S.–C. Hanus, Clérmont–Ferrand, Frankreich
4/2004
551
Die »Ecole polytechnique« – führende Ingenieurhochschule
Frankreichs
Von M. Bouc, Lagny–sur–Marne, Frankreich
4/2005
557
Bayerns Antwort auf brennende internationale Probleme – der Münch- 2/2005
ner TUM Masterstudiengang Land Management and Land Tenure
Von H. Bock, München
191
Prüfungsergebnisse 2003
3/2004
417
Prüfungsergebnisse 2004
3/2005
451
Bedeutung der Querschnittsdisziplin Geoinformationssysteme (GIS) an der TU München
Vom M. Schilcher, K. Hosse, A. Donaubauer, München
4/2005
545
Referendarsjahrgang 2005
3/2005
454
5. Ausbildung und Prüfung, Fortbildung
10
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
III. Personalnachrichten, Vereinsnachrichten und allg. Veranstaltungen
1. Nachrufe
Ministerialdirigent a. D. Dr.–Ing. Franz Simmerding †
Heft
Seite
4/2004 451
2. Jubiläen, Ehrungen, Gedenktage, Ernennungen
Dr.-Ing. Wilhelm Abb 90 Jahre
3/2005
453
Empfang an der TU München zum 90. Geburtstag von Dr.–Ing. Dr.–Ing. E.h. Wilhelm Abb
4/2005
570
Dipl.–Ing. Albert Eixenberger 70 Jahre
4/2005
578
MDirig a. D. Dr.-Ing. Max Engelsberger feierte 70. Geburtstag
3/2004
417
Harbert–Buchpreisträger
1/2005
3/2004
122
415
Ehrung für Stadtdirektor i. R. Professor Dr.-Ing. E.h. Hubertus Hildebrandt
1/2004
88
Ehrenteller für Karl-Otto Kullmann
4/2005
603
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Magel mit dem Löwen des Bayerischen Gemeindetages ausgezeichnet
1/2005
130
Personalnachrichten
1/2004
2/2004
3/2004
4/2004
1/2005
2/2005
3/2005
4/2005
100
238
440
585
159
329
471
617
Festkolloquium anlässlich der Vollendung des 70. Lebensjahres von em. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus Schnädelbach
1/2005
128
Univ.-Prof. i. R. Dr.-Ing. Dr. h. c. Walter Welsch auf US-Universität berufen 4/2004
570
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
11
3. Vereinsangelegenheiten
Veranstaltungen des DVW–Bayern und seiner Bezirksgruppen
Empfang an der TU München zum 90. Geburtstag von Dr.–Ing. Dr.–Ing. E.h. Wilhelm Abb
Heft
Seite
4/2005 570
Bericht zur Mitgliederversammlung und Fortbildungsveranstaltung der 1/2005
Bezirksgruppe Mittelfranken am 22.10.2004 in Nürnberg im
Baumeisterhaus der Stadt Nürnberg
123
Fachexkursion der Bezirksgruppe Mittelfranken vom 2.-5. Juni 2005
zum Thema »Ländliche Entwicklung in Moselfranken«
4/2005
584
Ingenieurtechnische Gesamtleistungen am Münchner Olympiadach. 2/2005
Jahresveranstaltung des DVW–Bayern e.V., Bezirksgruppe Oberbayern
am 5. Oktober 2004
297
DVW–Vortragsveranstaltung der DVW-Bezirksgruppe Niederbayern/ 3/2005
Oberpfalz
445
Vortragsveranstaltung der DVW-Bezirksgruppe Schwaben am 14.05.2004 in Buxheim
Von P. Schwägele, Memmingen
3/2004
408
Vortragsveranstaltung der DVW-Bezirksgruppe Schwaben am 3.06.2005 in Aichach
3/2005
447
Fachtagung 2005
1/2005
8
Einladung zur Fachtagung und 58. Mitgliederversammlung in Würzburg
1/2005
5
Fachtagung und ordentliche Mitgliederversammlung des DVW-Bayern e.V. am 10. Juni 2005 in Würzburg
4/2005
486
»Geodäsie goes mobile«. Vortrag im Rahmen der Fachtagung des DVW-Bayern am 10.6.2005 in Würzburg
Von U. Jasnoch, B. Koch, Darmstadt
4/2005
578
57. ordentlichen Mitgliederversammlung des DVW-Bayern e.V. am 12. März 2004 in München
3/2004
249
Einladung zur 59. Mitgliederversammlung in München
4/2005
485
12
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
Veranstaltungskalender
Heft
Seite
1/2004 103
2/2004 240
3/2004 444
4/2004 591
1/2005 159
2/2005 332
3/2005 474
4/2005 622
Wintervortragsreihe 2004/2005 des DVW-Bayern e.V. im Bayerischen Landesvermessungsamt
3/2004
245
Podiumsdiskussion am Bayerischen Landesvermessungsamt im Rahmen der Wintervortragsreihe am 9. Januar 2004:
»Welche Anforderungen werden an Absolventen der Geodäsie
von Verwaltung und freiem Beruf gestellt?«
1/2004
63
Wintervortragsreihe 2005/2006 des DVW Bayern e.V. im Landesamt für Vermessung und Geoinformation
3/2005
341
Inhaltsverzeichnis Nr. 17
1/2004
Beil.
Mitgliederverzeichnis des DVW–Bayern e.V. Stand August 2005
3/2005
Beil.
Neumitglieder
1. Quartal 2004
2. Quartal 2004
3. Quartal 2004
4. Quartal 2004
1. Quartal 2005
2. Quartal 2005
3. Quartal 2005
4. Quartal 2005
1/2004
2/2004
3/2004
4/2004
1/2005
2/2005
3/2005
4/2005
87
211
415
569
122
297
442
570
Aus dem Vereinsleben
4. Tagungen, Seminare und Ausstellungen, Veranstaltungen, Deutsche
Geodätentage
Höchstes Lob für BVV auf [email protected] 2/2005
284
BVV im Blickfeld des Besucherinteresses auf der Messe »Ausblick 2005« 2/2005
286
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
13
Heft
Seite
DVW–Seminar »Bewertungsprobleme im Zusammenhang mit 3/2005 442
Ausgleichsflächen« vom 29. April 2005 am Landesamt für Vermessung
und Geoinformation in München
Bodenseetagung vom 24. bis 27. September 2003 in
Deutschlandsberg (Österreich)
Von G. Nagel, München
1/2004
72
Bodenseetagung – einige historische Bemerkungen
Von Th. Ziegler, München
1/2004
74
Das LVG auf der BUGA
3/2005
438
Unternehmer, jung und dynamisch sucht … Beim BUSINESS MATCHING erfolgreich Kontakte knüpfen
Von Anette-Perlwitz, Oberpfaffenhofen
2/2005
279
C–B–R 2005 – Mit den richtigen Daten nach Bayern zum Wandern, Radeln und mehr!
2/2005
292
Deutsch-Französischer Partnerschaftsbesuch in Unterfranken
Von O. Waldmann, Würzburg
3/2004
376
Fachexkursion 2005 zur Interkommunalität in Frankreich
Von M. Stumpf, München
4/2005
567
Fachexkursion zur Landentwicklung in Frankreich
Von D. Etteldorf, Ansbach
1/2004
68
Ländliche Entwicklung über Grenzen hinweg – Fachtagung 2004
der Bayerischen Verwaltung für Ländliche Entwicklung
vom 24. bis 26. Mai in Hof
Von K. Riedel, Bamberg
3/2004
399
Fortbildung der Wegbaumeister an der Direktion für Ländliche
Entwicklung
Von M. Feichtner, München
2/2005
290
Bericht zum 9. Münchner Fortbildungsseminar Geoinformationssysteme 2004
Von K. Zippelt, Karlsruhe
3/2004
388
10. Münchner Fortbildungsseminar Geoinformationssysteme 2005 2/2005
2.–4. März 2005 an der Technischen Universität München
Von K. Nadolski, Regensburg
282
14
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
Wasserrückhaltung in der Fläche – Hochwasser verhindern. 1. Forum Ländlicher Raum Oberbayern an der Direktion für Ländliche
Entwicklung München
Von E. Igerl, Landsberied
Heft
Seite
2/2004 199
Frühjahrstagung der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum am 27. April 2005 in Pfaffenhofen a. d. Ilm
3/2005
456
Neue Geschäftsideen gesucht: Wie verändern Geo Web Services die Geschäftsmodelle von Unternehmen und Behörden im Bereich
Geoinformation? Bericht zur Expertenrunde am 19.07.2005
Von M. Schmidt, M. Soutschek, München
3/2005
430
Tagungsbericht GIS SIT 2004 vom 20.03.–01.04.2004 in Bern/Schweiz
Von R. Roschlaub, München
2/2004
209
Erste Graduation Ceremony des Masterstudiengangs Land Mana-
gement and Land Tenure an der Technischen Universität München
Von H. Bock, München
2/2004
203
Graduation Ceremony 2005 des Masterstudiengangs Land Mana-
gement and Land Tenure am Lehrstuhl für Bodenordnung und
Landentwicklung an der TU München
Von F. Schlosser, München
2/2005
294
Bericht zur InfoVerm 2004 vom 31. März 2004 an der TU München
Von A. Huber, München
3/2004
393
InfoVerm 2004 – 18. Informationsveranstaltung »Geobasisdaten« der Bayerischen Vermessungsverwaltung – an der TU München
Von A. Pfannenstein, München
2/2004
207
InfoVerm 2005 – 19. Informationsveranstaltung »Geobasisdaten« der Bayerischen Vermessungsverwaltung – an der TU München
3/2005
428
INTERGEO 2005 in Stuttgart – Für mobile Menschen. Jubiläums-
veranstaltung mobilisierte Bayerische Vermessungsverwaltung
1/2005
113
Wissenschaftliches Kolloquium der Bayerischen Kommission für die 1/2004
Internationale Erdmessung bei der Bayerischen Akademie der
Wissenschaften am 28. November 2003
Von F. Past, München
59
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
15
20. Kongress der International Society for Photogrammetry and Remote Sensing vom 12.–23.7.2004 in Istanbul
Von S. Scheugenpflug, München
Heft
Seite
4/2004 563
Vortragsreihe zur Landentwicklung an der YILDIZ–Universität, Istanbul 2/2005
Von R. Richter, Würzburg
280
»miba 2005« vom 5.03. – 13.03.2005 in Ingolstadt
Von E. Scherm, Ingolstadt
2/2005
291
50 Jahre OEEPE/EuroSDR – Internationale Fachtagung am Bayerischen Landesvermessungsamt
Von K. de Laporte, München
1/2004
65
Podiumsdiskussion am Bayerischen Landesvermessungsamt im Rahmen der Wintervortragsreihe am 9. Januar 2004:
»Welche Anforderungen werden an Absolventen der Geodäsie
von Verwaltung und freiem Beruf gestellt?«
1/2004
63
VA Ebersberg erreicht großes Publikum auf der Regionalmesse EGA
3/2005
440
Expertenrunde Runder Tisch GIS e.V. vom 20. Juli 2004
Von R. Roschlaub, München
4/2004
565
Munich Satellite Navigation Summit 2005
2/2005
277
Seminar 3D–Stadtmodelle am Bayerischen Landesvermessungsamt
Von I. Degelmann, München
1/2004
77
Erfolgreicher Messauftritt der BVV auf der SYSTEMS 2004
1/2005
116
Tag der Geoinformationswirtschaft im Landtag von
Nordrhein–Westfalen
Von M. Rösler–Goy, München
1/2005
117
6. Münchner Tage der Bodenordnung und Landentwicklung am 3. Mai 2004 an der TU München
Von J. Attenberger, München
3/2004
379
7. Münchner Tage der Bodenordnung und Landentwicklung am 14./15. März 2005 in München
Von G. Zöllner, München
3/2005
425
Erfolgreiche 7. Tage der Dorfkultur im Auerbergland
Von E. Ankenbrand, München
1/2004
79
16
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
Ländlicher Raum – Miteinander der Generationen. Miller eröffnet die 8. Bayerischen Tage der Dorfkultur
Heft
Seite
3/2005 462
Wasserrückhaltemaßnahmen in der Ländlichen Entwicklung – ein wirksamer Beitrag zur Reduzierung von Hochwassergefahren
[Präsentation einer Diplomarbeit in Geisenfeld].
Von E. Ankenbrand, München
2/2005
287
Workshop »Impacts of Improving the Positional Accuracy of GI Databases« vom 5.05.–7.05.2004 in Dublin, Irland
Von W. Stößel, München
4/2004
561
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
17
IV. Aktuelle Notizen, Neues aus dem Bayerischen Landesvermessungsamt
1. Aktuelle Notizen (AN)
Dr.–Ing. Wilhelm Abb 90 Jahre
Heft
Seite
3/2005 453
Bundesgartenschau 2005 – Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern unterstützt den Markt Altomünster
3/2005
460
Frühjahrstagung der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum am 27. April 2005 in Pfaffenhofen a.d.Ilm
3/2005
456
Neue Broschüren der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum
1/2004
3/2004
1/2005
2/2005
3/2005
90
421
140
307
466
Neuauflage der Karte »Bayernnetz für Radler« auf BUGA vorgestellt
3/2005
467
Bonne‘s Originalbericht zur Basismessung 1801 nun im Besitz des Bayerischen Hauptstaatsarchivs
2/2004
212
Genaue Digitale Flurkarten für die Stadt Windsheim
3/2005
464
Dorferneuerung
— 25 Jahre Dorferneuerung im Landkreis Günzburg
1/2005
133
— Erfolgreiche 7. Tage der Dorfkultur im Auerbergland.
1/2004
79
— Ländlicher Raum – Miteinander der Generationen. Miller eröffnet die 8. Bayerischen Tage der Dorfkultur
3/2005
462
Bayerisch–französisches Expertentreffen zu eGovernment
2/2005
300
Vergabe von eGovernment-Mitteln für den Aufbau der Geodateninfrastrukur Bayern
4/2005
600
MDirig a. D. Dr.-Ing. Max Engelsberger feierte 70. Geburtstag
3/2004
417
Freiwilliger Nutzungstausch als Zukunftschance
2/2005
303
GIS–Leitfaden zur Datenqualität für Planungsbüros und Behörden
2/2005
299
18
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
Heft
Seite
Ehrung für Stadtdirektor i. R. Professor Dr.-Ing. E.h. Hubertus Hildebrandt 1/2004
88
Vermessung liefert aktuellen Beitrag für den aktiven Hochwasserschutz 4/2005
604
INTERGEO 2005 in Düsseldorf: Stand für die INTERGEO 2006 in München ein voller Erfolg
4/2005
608
Katasterneuvermessung Königsberg – Regiomontanus zentimetergenau vermessen
2/2005
304
Ehrenteller für Karl–Otto Kullmann
4/2005
603
Gründung des Landesamts für Vermessung und Geoinformation
4/2005
595
— Mehr Nachhaltigkeit im ländlichen Raum
1/2004
88
— Miller für grenzübergreifende Ländliche Entwicklung
3/2004
419
— Wasserrückhaltemaßnahmen in der Ländlichen Entwicklung – ein wirksamer Beitrag zur Reduzierung von Hochwassergefahren
2/2005
287
— Ländliche Entwicklung bleibt Schwerpunkt
4/2004
572
— Ländlicher Raum – Herausforderung für die EU–Politik
1/2004
89
Univ.–Prof. Dr.-Ing. Holger Magel mit dem Löwen des Bayerischen Gemeindetages ausgezeichnet
1/2005
130
Das Münchner Behördenorchester – musischer Ausgleich nach erfüllten Dienstpflichten
3/2005
464
750 000 Euro für das Murnauer Moos
4/2004
573
Mehr Nachhaltigkeit im ländlichen Raum
1/2004
88
Buch »Neue Netzwerke des Bürgerschaftlichen Engagements« vorgestellt
1/2005
132
Nürnberger Grundstücksmarktbericht 2003 und Flyer »Baulandumlegung in Nürnberg« erschienen
2/2004
215
Ländliche Entwicklung
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
19
Preise und Staatspreise
— Engagement für den ländlichen Raum ausgezeichnet –
Miller verleiht Staatsmedaillen an 27 Bürger
Heft
Seite
3/2005 463
— Engagement für den ländlichen Raum ausgezeichnet –
Miller verleiht Staatsmedaillen an 20 fränkische Bürger
2/2005
303
— Drei Staatspreise für vorbildliche Projekte
4/2005
601
— Förderpreis in Höhe von 4.000 Euro erstmals verliehen. Förderkreis Bodenordnung und Landentwicklung München e.V. zeichnet bemerkenswerte Dissertationen aus.
3/2005
455
— Runder Tisch GIS e.V. an der TU München verleiht »Förderpreis Geoinformatik 2004«
3/2004
420
— Sechs Staatspreise für vorbildliches Bürgerengagement
4/2005
602
— Staatspreise für vorbildliche Ländliche Entwicklung
2/2004
215
— Verleihung des Förderpreises für Geoinformatik 2005
2/2005
306
— Weyarn – eine vorbildliche Gemeinde [Europäischer Dorferneuerungspreis]
4/2004
571
Festkolloquium anlässlich der Vollendung des 70. Lebensjahres von em. Univ.–Prof. Dr.–Ing. Klaus Schnädelbach
1/2005
128
Modell für den Schutz natürlicher Lebensräume
4/2004
572
Seealpe auf dem Nebelhorn voll erschlossen
4/2004
574
Johann Georg Soldner – ein Leben in stürmischer Zeit
1/2005
139
Die TU München sucht ihre Ehemaligen, ihre ALUMNI!
3/2004
418
20–Jahr–Feier des Vereins für Forstliche Standortserkundung
2/2005
305
Vermessungsverwaltung
— Gründung des Landesamts für Vermessung und Geoinformation
4/2005
595
— Katasterneuvermessung Freising erweitert
1/2005
143
— Katasterneuvermessung für die Stadt Moosburg a. d. Isar
1/2004
94
20
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
— Bezirksfinanzdirektion Würzburg nutzt neue Möglichkeiten mit SAPOS
Verwaltung für Ländliche Entwicklung
— Ländliche Entwicklung: Neue Organisation ab 1. August 2005
Heft
Seite
3/2004 425
3/2005
470
2/2005
287
Univ.–Prof. i. R. Dr.–Ing. Dr. h. c. Walter Welsch auf US–Universität berufen 4/2004
570
Wasserrückhaltemaßnahmen in der Ländlichen Entwicklung – ein wirksamer Beitrag zur Reduzierung von Hochwassergefahren
[Präsentation einer Diplomarbeit in Geisenfeld].
Von E. Ankenbrand, München
2. Neues aus dem Bayerischen Landesvermessungsamt
Bayerisch–tschechische Zusammenarbeit
1/2005
142
Neuerungen bei der Bayern–Befliegung
2/2004
222
Verzeichnis der Bildflüge in Bayern für die Jahre 2004/2005 im Internet 2/2005
302
Neue digitale Karte des Bodenseeraums
4/2004
577
Bayerisches Landesvermessungsamt erfolgreich beim Wettbewerb zum Carl–Bertelsmann–Preis 2004
4/2004
576
Meyer: Zuhause mit dem Flugzeug über Bayerns Topographie fliegen! Neue CD Top50 mit Flugsimulator des Landesvermessungsamts
vorgestellt
1/2004
91
Neues Produkt: Digitale Ortskarte für ganz Bayern
3/2004
423
Digitales Geländemodell – Planung für 2004
2/2004
225
Drehort BLVA
4/2004
580
Testprojekt 3D–Stadtmodell München
2/2005
309
Faltblatt »Topographische Karten, Umgebungskarten, Ausgabe April 2004« erschienen
2/2004
226
Feldgeschworene zu Besuch am BLVA
1/2005
143
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
21
Die Welt zu Gast am Bayerischen Landesvermessungsamt
Heft
Seite
4/2004 579
— Besuch aus Japan beim BLVA
2/2004
218
— Besuch aus Marokko am LVG
4/2005
599
— Chinesische Delegation am BLVA
1/2005
141
— Delegation aus der Slowakei am LVG
4/2005
598
— Internationale Studenten besuchen das BLVA
3/2004
406
— IGN France International besucht Bayerisches Landesvermessungsamt 2/2004
218
— Survey of Israel besucht SAPOS–Bayern am Landesamt für Vermessung und Geoinformation
4/2005
598
Geodaten machen Schule – Schulklassen zu Gast am Bayerischen Landesvermessungsamt
1/2005
144
Geodaten machen Schule – Bayerisches Landesvermessungsamt beteiligte sich am GIS Day 2003
1/2004
94
Hauskoordinaten – exakt, aktuell und vollständig
2/2004
221
Historische Karten und Ansichten von Bayern
1/2004
97
Katasterneuvermessung Freising erweitert
1/2005
143
Katasterneuvermessung für die Stadt Moosburg a. d. Isar
1/2004
94
Schauspieler Hans Korte am BLVA
2/2004
220
Lange Nacht am Landesvermessungsamt
1/2005
146
Hochwasserschutz im Donauried – Laserscanning liefert digitales Geländemodell für Planungen
1/2004
95
Landesamt für Vermessung und Geoinformation (LVG) an den ersten Europäischen Lithographietagen beteiligt
4/2005
607
Neu: Luftbildkarte von München
3/2005
469
22
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
Neuerscheinungen amtlicher topographischer Karten
3. Quartal 2003
4. Quartal 2003
1. Quartal 2004
2. Quartal 2004
3. Quartal 2004
4. Quartal 2004
1. Quartal 2005
2. Quartal 2005
3. Quartal 2005
Heft
Seite
1/2004
1/2004
2/2004
3/2004
4/2004
1/2005
2/2005
3/2005
4/2005
98
98
226
426
581
148
311
469
610
Partnerschaft zwischen dem Bayerischen Landesvermessungsamt und dem Survey of Israel
2/2004
217
Neue Produktinformationen
4/2004
578
SAPOS wird noch besser
3/2004
424
SAPOS jetzt auch kostengünstig über Internet
2/2005
309
Bezirksfinanzdirektion Würzburg nutzt neue Möglichkeiten mit SAPOS 3/2004
425
Zentrale Stelle SAPOS – Länderabkommen in Kraft
1/2004
93
Grafinger Schulklassen als Sieger des Schulwettbewerbs »Geodaten machen Schule« ausgezeichnet
1/2005
145
Tag der offenen Tür am Bayerischen Landesvermessungsamt
4/2005
604
Tag der offenen Tür in der Bayerischen Staatskanzlei
4/2004
575
Neuauflage der »Tipps zum Karten lesen«
2/2005
308
Umgebungskarten
— Neue Umgebungskarten auch Landkreiskarten
3/2004
426
— Neue Umgebungskarten des LVG für das Fränkische Seenland und den westlichen Teil des Naturparks Altmühltal
4/2005
610
— Vorstellung der neuen Umgebungskarten »Naturpark Oberpfälzer Wald« und »Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald« im Maßstab 1:50 000
4/2004
582
Inhaltsverzeichnis Nr. 18
23
— Wandern und Radeln mit den neuen Umgebungskarten des BLVA aus den schönsten Regionen Bayerns
Heft
Seite
2/2005 312
— Wissenswertes zu den topographischen Umgebungskarten 1 : 50 000 UK 50–15 »Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald« und UK 50–20 »Naturpark Oberpfälzer Wald«
3/2004
428
— Wissenswertes zu den topographischen Umgebungskarten 1/2005
1 : 50 000 UK 50–26 »Naturpark Oberer Bayerischer Wald/westlicher Teil« und UK 50–27 »Naturpark Oberer Bayerischer Wald/östlicher Teil«
149
— Wissenswertes zu den topographischen Umgebungskarten 1 : 50 000 UK 50–18 »Nürnberger Land – Frankenalb«, UK 50–37 »Rottaler Bäderdreieck«, UK 50–44 »Altötting – Burghausen – Traunstein – Rupertiwinkel«
2/2004
227
Aufbruch in die Vergangenheit – neues Interesse an den Uraufnahmen 2/2005
310
BLVA auf der Wander– und Trekkingmesse TourNatur 3.–5. 09. 2004
578
24
4/2004
Inhaltsverzeichnis Nr. 18