Angelkartenverkauf für die Gewässer der Fischerei "Aurora" GbR

Transcription

Angelkartenverkauf für die Gewässer der Fischerei "Aurora" GbR
Tel. (033763) 63158
Fax (033763) 61999
www.maerkischer-anglerhof.de
[email protected]
Angelfachgeschäft Anglerschule Angeltouristik
Motzener Straße 1 A 15741 Bestensee
Angelkartenverkauf
für die Gewässer der Fischerei "Aurora" GbR
Fischerei "Aurora" GbR
Geschäftsführender Gesellschafter Fischermeister Reinhard Köllnick
Hauptbetrieb Kolberg
Fischermeister Reinhard Köllnick
Zum Langen See 3 A
15754 Heidesee OT Kolberg
Tel.: 033768-50220
Geschäftszeiten:
Mo - Fr 08-16 Uhr
Sa 09-13 Uhr
Zweigbetrieb Zernsdorf
Fischer Rainer Jauert
Karl-Marx-Straße 28
15712 Königs Wusterhausen OT Zernsdorf
Tel.: 03375-202672
Geschäftszeiten:
Di - Fr 09-16 Uhr
Sa 09-12 Uhr
Tagesangelkarte Gesamtgebiet Kolberg:
ausschließlich Niederlehmer Dahme, Kolberger und Bindower Ziestsee, Gutssee und Linowsee
EURO
mit oder ohne Fischereischein
9,00
mit Nachtangelerlaubnis
13,00
Raubfisch
mit Fischereischein
9,00
mit Nachtangelerlaubnis
13,00
Für die Niederlehmer Dahme; den Kolberger Ziestsee; den Bindower Ziestsee und für den Gutssee
sowie Linowsee erhalten Sie extra gewässerbezogene Angelkarten zu den gleichen Preisen.
Friedfisch
Wochenangelkarte Gesamtgebiet Kolberg,
ausschließlich Niederlehmer Dahme, Kolberger und Bindower Ziestsee, Gutssee und Linowsee
Friedfisch
mit oder ohne Fischereischein
15,00
mit Nachtangelerlaubnis
20,00
Raubfisch
mit Fischereischein
15,00
mit Nachtangelerlaubnis
20,00
Für die Niederlehmer Dahme; den Kolberger Ziestsee; den Bindower Ziestsee und für den Gutssee
sowie Linowsee erhalten Sie extra gewässerbezogene Angelkarten zu den gleichen Preisen.
Wochenangelkarte Kutzingsee:
Friedfisch
mit oder ohne Fischereischein
Raubfisch
mit Fischereischein
18,00
18,00
Jahresangelkarte Gesamtgebiet Kolberg:
Friedfisch
mit oder ohne Fischereischein
mit Nachtangelerlaubnis
DAFV-Mitglieder des LAVB *)
Raubfisch
mit Fischereischein
mit Nachtangelerlaubnis
DAFV-Mitglieder des LAVB *)
96,00
144,00
0,00
96,00
144,00
0,00
Jahresangelkarte Kutzingsee:
Friedfisch
mit oder ohne Fischereischein
Raubfisch
mit Fischereischein
78,00
78,00
Jahresangelkarte Kolberger Ziestsee, Bindower Ziestsee, Linowsee oder Gutsee:
Friedfisch
mit oder ohne Fischereischein
mit Nachtangelerlaubnis
Raubfisch
mit Fischereischein
mit Nachtangelerlaubnis
40,00
60,00
40,00
60,00
Jahresangelkarte Niederlehmer Dahme:
Friedfisch
mit oder ohne Fischereischein
mit Nachtangelerlaubnis
Raubfisch
mit Fischereischein
mit Nachtangelerlaubnis
20,00
30,00
20,00
30,00
Anmerkung:
*) gilt für den Fluss- und Seenbereich der Gesamtgebietskarte Kolberg , welche von Mitgliedern der
DAFV-Anglervereine des Landesanglerverbandes Brandenburg e.V. ohne Angelkarte mit beangelt werden können.
Voraussetzung ist die Angelberechtigungsmarke "V" oder "J" in der Mitgliedskarte sowie der
Fischereischein oder Friedfischangler mit Fischereiabgabemarke des Landes Brandenburg.
Diese Berechtigung gilt auch für das Nachtangeln.
Der Verkauf der Jahresangelkarten, außer Niederlehmer Dahme, erfolgt direkt über die Fischerei "Aurora" GbR. Ausnahmen sind über den Märkischen Anglerhof möglich bei einer Woche Vorbestellung und
Vorauszahlung.
Hinweis: Der Verkauf von Angelkarten
- für das Friedfischangeln erfolgt für Angler ohne Fischereischein nach Vorlage der gültigen
Fischereiabgabemarke des Landes Brandenburg bzw. an Angler mit gültigem Fischereischein;
- für das Raubfischangeln erfolgt nur nach Vorlage des gültigen Fischereischeines;
- für das Raubfischangeln beinhaltet immer die Berechtigung zum Fang von Friedfischen.
Ambulanter Fischhandel:
1. Standort: Waldrestaurant Tiefer See
Storkower Straße 27
15754 Heidesee OT Prieros
Termine: jeden Sonntag und an Feiertagen in der Zeit von 10 bis 14 Uhr
2. Standort: Kuddels lustige Stube
An der Dahme 8
15754 Heidesee OT Friedrichsbauhof
Termine: 20.04.2014; 04.05.2014; 18.05.2014; 29.05.2014; 08.06.2014; 22.06.2014; 06.07.2014;
20.07.2014; 03.08.2014; 17.08.2014; 31.08.2014; 14.09.2014; 28.09.2014; jeweils ab
11:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
Wünsche und Vorbestellung bitte an: 033768-50220 oder 0160-7097968
Geltungsbereich:
1.
Der Gebietskarte Kolberg:
Von Schleuse Storkow (km 15,6) - Storkower Kanal bis Schleuse Kummersdorf - Kummersdorfer
Kanal bis km 9,7 - Einlauf Stahnsdorfer Mühlenfließ.
Ab Einlauf Stahnsdorfer Mühlenfließ (km 9,7) unterhalb der Schleuse Kummersdorf - Wolziger Kanal
bis Einlauf in den Wolzigersee in Höhe des Buhnenkopfes (km 0,0).
Im weiteren Gewässerverlauf: Wolzigersee - Sauwinkel - Langer See - Prieroser Dahme - Dolgenbzw. Trübersee - Bindowerfließ - Krüpelsee - Krimnicksee - Staabe bis Schleuse Neue Mühle,
eischließlich Zernsdorfer Lankensee.
Dazu die Gewässer:
Dahme bis Schleuse Prieros, danach Dahme bis Einlauf Streganzer See.
Teupitzer Gewässerverbund ab Einlauf in die Dahme bis Spitzecke, der Auslauf des Schmöldesees,
einschließlich Huschtesee.
Der Geltungsbereich der Tages- und Wochenkarte ist der Gebietskarte Kolberg gleichgestellt!
2.
Der Seekarte Kolberger Ziestsee:
Der Kolberger Ziestsee liegt nördlich der B 246 zwischen Prieros und Klein Eichholz.
3.
Der Seekarte Bindower Ziestsee:
Der Bindower Ziestsee liegt westlich der Dahme (Bindowerfliess) zwischen Bindow-Siedlung und
Bindow-Süd.
4.
Der Seekarte Gutsee:
Der Gutssee liegt nördlich der Ortslage Streganz.
5.
Der Seekarte Linowsee:
Der Linowsee liegt südlich der Ortschaft Streganz.
6.
Der Seekarte Kutzingsee:
Der Kutzingsee liegt westlich von Görsdorf.
7.
Ukleysee:
Am Ukleysee ist das Angeln verboten !
8.
Der Teilkarte Niederlehmer Dahme:
Die Dahme unterhalb der Schleuse Neue Mühle (km 9,4) außer Kolk, weiter in Richtung
Zeuthenersee bis Einlauf in den Möllenzugsee (km 6,75)
9. DAFV - Vertragsgewässer:
Der Fluss- und Seenbereich der Gebietskarte Kolberg (Pkt.1) kann von Mitgliedern der DAFVAnglervereine des Landes Brandenburg ohne Angelkarte mit beangelt werden. Voraussetzung ist die
Angelberechtigungsmarke „V“ oder „J“ in der Mitgliedskarte
sowie der Fischereischein mit gültiger Fischereiabgabemarke oder Friedfischangler mit der jährlichen
Fischereiabgabemarke.
Anmerkung:
Für den Bereich von der Schleuse Kummersdorf - Wolziger Kanal und Wolziger See bestehen auch
Fischereirechte der Fischerei "Am Wolziger See" GbR..
Für die Dahme unterhalb der Schleuse Neue Mühle (km 9.4) außer Kolk, weiter in Richtung Zeuthener
See bis Einlauf in den Möllenzugsee (km 6.75) besteht auch das Loewendorf'sche Fischereirecht.
Besondere Bedingungen:
1. Der Angler darf täglich 3 Fische der Arten: Aal, Karpfen, Schleie, Hecht, Zander und/oder Wels fangen
und sich aneignen, insgesamt aber nicht mehr als 3 Exemplare der genannten Arten.

Similar documents