Herzlichen Willkommen auf dem Wernigeröder

Comments

Transcription

Herzlichen Willkommen auf dem Wernigeröder
Herzlichen Willkommen
auf dem Wernigeröder Weihnachtsmarkt!
Wer kann - und will - sich dem Lichterglanz
und den erwartungsvollen Augen von Kindern
schon entziehen? Wer ist nicht davon angetan, wenn weihnachtlicher Schmuck den
Innenstädten, Büros und Wohnungen eine
ganz eigene Atmosphäre verleiht? Wernigerode heißt Sie in der Adventszeit und zu
Weihnachten herzlich willkommen. Erleben
Sie einen der wohl schönsten Weihnachtsmärkte des Landes und genießen Sie die
Harzer Gastfreundschaft.
Rund um das historische Rathaus aus dem 15. Jahrhundert bietet
der Wernigeröder Weihnachtsmarkt eine festliche Atmosphäre, die
jährlich Hunderttausende Besucherinnen und Besucher anlockt und
begeistert.
Mit Beginn des ersten Adventswochenendes wird auf dem Marktplatz, der Breiten Straße, dem Nikolaiplatz und dem Kunsthof all
das geboten, was für ein schönes Weihnachtsfest notwendig ist.
Besonders auf Kinder übt unser Weihnachtsmarkt eine besondere
Faszination aus. Es duftet nach Lebkuchen und gebrannten Mandeln.
Märchenerzähler geben sich ihr Stelldichein und Karussell und Kindereisenbahn sorgen für den nötigen Schwung, nach heißer Schokolade oder Kinderpunsch. Natürlich schaut auch ab und zu einmal
der Weihnachtsmann vorbei und bringt die ersten Geschenke. Ich
rate Ihnen, nutzen Sie die Möglichkeiten des Kinderangebots zur Adventszeit – hierzu erfahren Sie mehr in diesem Heft.
Die Adventszeit soll uns aber auch einstimmen auf die festlichen
Tage zu Weihnachten. Deshalb freue ich mich besonders, dass es
den Wernigeröder Kirchgemeinden wieder gelungen ist unter dem
Motto „Aufatmen“ einen ruhigen und nachdenklichen Bestandteil in
das bunte Programm zum Weihnachtsmarkt zu integrieren. Natürlich
bietet auch der Marktplatz genug Raum für stimmungsvolle Konzerte
von Chören und Orchestern. Täglich können Sie ab 17:00 Uhr Livemusik erleben.
Natürlich gehören auch Schlemmen und Einkaufen zur Advents- und
Weihnachtszeit. Die Besucherinnen und Besucher können dafür aus
einer Fülle von Angeboten wählen, für jeden Geschmack ist etwas
dabei. Wer durch die Reihen schlendert, wird nicht nur die Vielfalt in
Augenschein nehmen, sondern sicher auch von der besonderen Atmosphäre des Weihnachtsmarktes in Wernigerode gefangen genommen.
Die Veranstalter haben viel getan, damit die Besucherinnen und Besucher sich hier wohl fühlen. Sie haben nicht nur an attraktive Angebote, sondern auch an das leibliche Wohl gedacht. Speis und Trank
stehen bereit.
Ich wünsche Ihnen allen viel Spaß auf dem Wernigeröder Weihnachtsmarkt, eine besinnliche Weihnachtszeit, ein frohes Fest und
erholsame Feiertage.
Ihr Peter Gaffert
Oberbürgermeister
✶
1
Impressum
Herausgeber und Redaktion:
Stadt Wernigerode, Pressestelle/Amt für Schule, Kultur und Sport
Marktplatz 1, 38855 Wernigerode
Email: [email protected]
Bilder:
Archiv Stadt Wernigerode, Mathias Bein, eigene Bilder der Aussteller und
Anbieter, Schloß Wernigerode® GmbH, Sammlung HSB, Harzdruckerei GmbH
Auflage: 25.000 Exemplare
Gesamtherstellung:
Harzdruckerei GmbH, Wernigerode
Max-Planck-Straße 12–14, 38855 Wernigerode
Internet: www.harzdruck.de
Anzeigenberatung:
Ralf Harms, Telefon (03943) 5424-27, Telefax (03943) 5424-25
E-Mail: [email protected]
✶
2
Zahlen, Daten und Fakten
zum Wernigeröder Weihnachtsmarkt 2008
Alle Infos aus diesem Heft und noch mehr erfahren Sie tagaktuell auf
unserer Internetseite www.weihnachtsmarkt-wernigerode.de
Öffnungszeiten:
Der Weihnachtsmarkt öffnet für Sie
vom 28.11.2008 bis zum 22.12.2008 jeweils von
Sonntag – Donnerstag
10:00 – 19:00 Uhr
Freitag – Samstag 10:00 – 21:00 Uhr
Anreise:
Bus und Bahn:
Vom Wernigeröder Hauptbahnhof und vom ZOB ist die Altstadt
bequem mit den Stadtbussen oder auch zu Fuß zu erreichen.
PKW:
Unser Parkleitsystem führt Sie direkt an einen der innerstädtischen Parkplätze in direkter Altstadtnähe
Reisebusse:
Reisebusparkplätze stehen am „Anger“ sowie am Parkplatz „Am
Katzenteich“ und in der Straße „Unter den Zindeln“ zur Verfügung
Parkplätze:
Nutzen Sie die ausgeschilderten Parkplätze/Parkhäuser in der
Innenstadt Wernigerodes. Einen detaillierten Innenstadtplan mit
Hinweisen zur Anreise finden Sie im Mittelteil dieses Heftes.
Übernachtungen und Unterkunft:
Wenn Sie ein Hotel, Karten für eine Veranstaltung, eine Stadtführung oder einen Tipp für ein Restaurant benötigen, dann
rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach vorbei! Das Team
der Wernigerode Tourismus GmbH steht Ihnen gern für Ihre
Planungen zu einem Besuch Wernigerodes zur Verfügung.
Sie erreichen die Touristinformation folgendermaßen:
Wernigerode Touristinformation
Öffnungszeiten:
Marktplatz 10
Mo–Fr 08:30-18:00
38855 Wernigerode
Sa
10:00-16:00
Tel. 03943.19433
So
10:00-15:00
Email: [email protected] Web:www.wernigerode-tourismus.de
An den Adventswochenenden haben wir zu den normalen
Öffnungszeiten für Sie geöffnet. Für die Weihnachtsfeiertage gilt:
24.12.2008 08:30-13:00
31.12.2008
08:30-13:00
25.12.2008 geschlossen
01.01.2009
geschlossen
26.12.2008 10:00-13:00
Zusätzlich erhalten Sie auf den Internetseiten www.wernigerode.de und www.weihnachtsmarkt-wernigerode.de einen
Überblick über Übernachtungsangebote in der Adventszeit.
✶
3
qqqS
direkt in Wernigerode
Moderner Komfort im
historischen Fachwerk und
klassisch-nostalgisches Kaffeehaus-Flair im „Louisen-Café”
Nikolaus-Frühstück am 5. 12., 8 – 11 Uhr
mit Spezialitätenverkostungen und Überraschung zum Nikolaustag:
die Lauschaer Glasmalerin bemalt Weihnachtsschmuck mit
Wunschnamen
Advent im Hof
am Sa., 6. und So., 7. Dezember, ab 11 Uhr
Weihnachtliches Handwerk und Kulinarische Spezialitäten
Der Lebkuchenbäcker beschriftet Lebkuchenherzen mit Wunschtext.
Breite Straße 92 · 38855 Wernigerode
Tel. 03943/92320 · Fax 03943/923250
e-mail: [email protected]
www.hotel-am-anger.de
✶
4
2007
Unsere Gäste wählten
dieses Hotel als eines
der 100 beliebtesten
Schöne-Ferien-Hotels weltweit
Wernigerodes Weihnachtsmarkt –
ein MUSS für jeden Besucher!
B
esonders zur Weihnachtszeit lockt Wernigerodes Innenstadt
mit einmaligen Erlebnissen, wenn in der imposanten Kulisse
der historischen Altstadt die Weihnachts- und Kunsthandwerkermärkte ihre Stände öffnen. Weihnachtlich geschmückte Stände laden inmitten der historischen Altstadt ab 28. November
zum schlendern und wohlfühlen ein. Unter anderem werden
Spielzeug, Christbaumschmuck, Kunsthandwerk, Schmuck und
anderes angeboten. Einzigartige Erlebnisse und Kunsthandwerk
aus der Region und den Partnerstädten Wernigerodes verspricht
der Kunsthandwerksmarkt im Kunsthof (Marktstraße 1).
Als besondere Attraktion wird der Hof in diesem Jahr um mehrere Stände in der renovierten „Hohen Halle” erweitert. Hier
werden Kunsthandwerker Weihnachtsgeschenk-Ideen präsentieren, von anspruchsvoller Keramik über Schmuck-Kreationen
reicht das Angebot bis zu FilzArbeiten, Honig, handgemachte
Seife und kleine Grafik. Die Gestaltung der Stände fällt ebenfalls
aus dem Rahmen; ein wahrer
Augenschmaus erwartet die
Besucher des Kunsthofes, auf
dem es weitere attraktive Angebote aus Naturmaterial, ferner
handgemachtes Glas, phantasievolles Kinderspielzeug, Strickwaren und vieles andere zu bewundern – und zu kaufen gibt.
✶
5
Die Galerie 1530 ist ebenfalls geöffnet und bietet eine Ausstellung der Zeichnungen von Elise Crola.
In der Remise finden Veranstaltungen für Kinder und weitere
musikalische Unterhaltung statt. Ein Besuch auf dem Kunsthof –
ein weihnachtliches Erlebnis der besonderen Art.
Weitere Attraktionen sind der Kinderweihnachtsmarkt auf
dem Nicolaiplatz und der am zweiten Advent stattfindende
historische Weihnachtsmarkt auf Schloß Wernigerode®.
Doch das weihnachtliche Wernigerode hat noch mehr zu bieten:
die Weihnachtsausstellung des Harzmuseums am historischen
Klint, gleich hinter dem Rathaus, wird nicht nur junge Besucher
begeistern. Historisches Spielzeug vom Beginn des 20. Jahrhunderts weckt Kindheitserinnerungen auch bei jetzigen Omas und
Opas. Das Schloß Wernigerode® bietet als ein einzigartiges Museum seiner Art einen Einblick in die Geschichte des 19. Jahrhunderts – dazu auch einen
herrlichen Blick über die
Dächer der Stadt und zum
Brocken.
Auch Wernigerodes Kirchen
garantieren für besondere Kulturerlebnisse.
Ein Blick in den Programmteil des Heftes lohnt sich
also …
Tauchen Sie ein in die
weihnachtliche Welt Wernigerodes und erleben Sie
eine besondere Adventszeit
in einer der schönsten Städte
Deutschlands.
✶
6
Mechanische Tierwelt – eine Reise durch
die mechanische Tierwelt
mit inszenierten Fotos und Originalen
D
ie Ausstellung „Mechanische Tierwelt“ wurde von dem
Berliner Fotografen Volker Weinhold und dem Gestalter
Sebastian Köpcke entwickelt. Die Sammlung umfasst 100 verschiedene Tiere – vom putzigen einohrigen Elefanten bis zum
zähneknirschenden Hai, der einen Jungfisch fressen will.
Auf einer Vielzahl von großformatigen Fotos sind viele der
Blechtiere farblich in Szene gesetzt – in einer eigenwilligen
Welt aus Glasscheiben, Zuckerhüten oder Nussschalen.
In der Ausstellung wird zudem ein Kurzfilm laufen, in
dem die Blechtiere animiert
sind. Die Ausstellung wird
am Donnerstag, den 27. November 2008, um 17.00 Uhr
eröffnet und ist bis zum 15.
Februar 2009 zu sehen.
Veranstaltungen im Harzmuseum
Nikolaustag
Am Sonnabend, dem 6. Dezember 2008 wird der Nikolaus für
jedes Kind, dass an diesem Tag das Harzmuseum besucht, eine
kleine Überraschung verstecken.
Familientag im Harzmuseum am 7. Dezember 2008
Am 2. Adventssonntag, dem 7. Dezember 2008 zwischen 10.00
und 17.00 Uhr findet der diesjährige Familientag im Harzmuseum
statt. An diesem Tag hält das
Museum wieder viele Ideen
zum Basteln bereit. Auch kann
man sich in vorweihnachtlicher Atmosphäre die diesjährige
Weihnachtsausstellung „Mechanische Tierwelt“ anschauen.
Für die Kleinen Gästen wird
um 14.00 und um 16.00 Uhr
ein Märchen aus Russland
„Die Eisfee“ vom Puppentheater „Kieslchen.Stein“ aufgeführt. Der
Eintritt ist frei.
Heiligabend
Am Mittwoch, dem 24. Dezember 2008 wird der Weihnachtsmann in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr erwartet und für jedes
Kind eine kleine Überraschung bereithalten.
✶
7
Bäckerei Matthias Gelbke
Langenbergstr. 5 • 06484 Quedlinburg • Tel. 03946/703699
der Weihnachtsmarkt verw
öhne
ernigerö
nw
em W
d
f
ir
Au
Sie
mit
l e ck e r
e m S ch m alz bro t u nd Z wi eb el k u c h e n
u . v.
m.
Traditionsreicher Familienbetrieb in der 4. Generation
Bäckerei & Café Matthias Gelbke
Markt 11 • 06484 Quedlinburg • Tel. 03946/811663
✶
8
Wissenswertes rund um den Weihnachtsmarkt in der „Bunten Stadt am Harz“
Der Weihnachtsbaum
Traditionell stellt die
Stadt Wernigerode mehrere Weihnachtsbäume
im Stadtgebiet auf.
Der Imposanteste bekommt seinen Platz
direkt vor dem historischen Rathaus.
Er misst ca. 15 Meter
und kommt direkt aus
dem Stadtforst.
Lichterglanz
Wernigerode erstrahlt
in tausenden Lichtern zur Advents- und Weihnachtszeit. Mehrere
hundert Meter Lichterketten schmücken die Innenstadt und die
Fassaden der Häuser.
Weihnachtliche Stadtführungen
Adventsführungen zur Krippe in St. Johannis
Eine besondere Attraktion sind die weihnachtlichen Führungen
zur Adventszeit. Erleben Sie einen kurzen Stadtrundgang, der an
der schönsten Weihnachtskrippe der Stadt in der St. Johanniskirche in Wernigerodes „Neustadt“ endet. In der Kirche wird der
Holzbildhauer Karl-Heinz Ziomek an der von ihm geschaffenen
Krippe Erklärungen zur Gestaltung geben. Der Rundgang klingt
bei weihnachtlicher Orgelmusik in St. Johannis aus.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: kostenlos
Termine:
05.12.2008 16:00 Uhr Treffpunkt Ratsapotheke (Nicolaiplatz)
19.12.2008 16:00 Uhr Treffpunkt Ratsapotheke (Nicolaiplatz)
24.12.2008 10:30 Uhr Treffpunkt Touristinformation (Marktplatz)
Allgemeine Stadtführungen
Darüber hinaus findet die Stadtführung „1000 Schritte rund ums
Rathaus“ zur Adventszeit immer von Montag bis Sonntag um
10:30 Uhr und zusätzlich am Samstag um 14:00 Uhr statt.
Beginn der Führung ist die Touristinformation am Marktplatz.
Dauer: ca. 1 Stunden
Preis: € 4 pro Person
Weitere Informationen:
Mehr zu Sonderführungen erfahren Sie im Veranstaltungmagazin
„Insidertipps“ (kostenlos in der Touristinformation erhältlich) oder
unter +49 (0)3943/19433
✶
9
Weihnachtseinkauf in Wernigerode
E
inkaufen in Wernigerodes Innenstadt – das ist immer ein
besonderes Erlebnis: Ob die Geschäfte in der Breiten
Straße/Westernstraße oder im Bereich der Burgstraße – historische Gebäude und moderne Angebote erzeugen in unserer alten
Stadt attraktive Anziehungspunkte und eine spannende Symbiose.
Wenige Meter vom Marktplatz entfernt liegt in nördlicher
Richtung die „Altstadtpassage“, die mit ihrem ausgewogenen Mix an Einzelhandelseinrichtungen mit
Angeboten von Elektronik über Bekleidung bis zum
Buchladen keine Wünsche offen lässt. Ein großes
Parkhaus ermöglicht einen stressfreien Weihnachtseinkauf, egal bei welcher Wetterlage.
In der Adventszeit haben die Läden der Innenstadt
T
FSSTAD
für Sie auch an vier Adventssonntagen geöffnet.
EINKAU E RODE
IG
WE R N
Am 30. November, 7., 14. und 21. Dezember
2008 heißt es „Einkaufen auch Sonntags“ –
von 13:00 bis 18:00 Uhr.
WaldorfkindergartenInitiative Wernigerode
I
ns Leben gerufen wurde die
Initiative von einer Gruppe Eltern,
die einen etwas anderen Kindergarten
gründen möchten. Darin sollen sich
die Kinder geborgen fühlen und frei
entwickeln, ihre Sinne werden dort
angeregt, aber nicht überreizt. Waldorfkindergärten setzen auf eine natürliche Umgebung und naturbelassenes Spielzeug sowie einen künstlerisch-musikalischen
Schwerpunkt.
Auf
verschiedenen Veranstaltungen in Wernigerode hat die
Initiative bereits
Bastelstände für
Groß und Klein
angeboten und
freut sich schon
auf die Besucher
des diesjährigen
We i h n a c h t s marktes! Sonntags von 14 bis
18 Uhr auf dem
Nikolaiplatz.
✶
10
Historischer Weihnachtsmarkt
auf Schloß Wernigerode®
A
m 6. und 7. Dezember 2008 bietet die Schloß Wernigerode GmbH wieder ihren inzwischen schon traditionellen
kleinen Weihnachtsmarkt im festlich geschmückten Innenhof
des Schlosses Wernigerode an. Dabei hat es sich bereits als eine
Besonderheit eingebürgert, dass an beiden Tagen um 16 Uhr der
echte Nikolaus zu einer Bescherung für die
Kinder erwartet wird.
Er erscheint wie für
den Nikolaus typisch
in einem Bischofsgewand und hält kleine
Überraschungen
für
die Kinder bereit. Ein
Kinderkarussell,
das
kostenlos zum Mitfahren einlädt, wie
die diversen Stände mit Harzer Besonderheiten, u.a. handgefertigten Teddybären, sind erneut zu erwarten. Vertreten ist auch
die Wernigeröder Schokoladenmanufaktur ARGENTA mit einem
Werksverkauf. Der Zugang erfolgt an beiden Tagen durch das romanische Gewölbe aus
dem frühen 12. Jahrhundert, das sonst nur
zu
Sonderführungen
für die Öffentlichkeit
zugänglich ist. Im romanischen Gewölbe
kann einem Glasbläser
bei seiner Arbeit über
die Schulter geschaut
werden. Die bei Jung
und Alt sehr beliebte
Märchenfee wird die
Kinder am Sonnabend
und 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr und am Sonntag jeweils um
13 Uhr und um 15 Uhr zu einer Märchenstunde am Kamin im
1. Schlossrundgang einladen.
Der kleine Weihnachtsmarkt hat inzwischen in den letzten Jahren
bereits eine eigene Interessentengemeinde gefunden, die jedes
Jahr darauf wartet, dass der stimmungsvolle Innenhof des Wernigeröder Schlosses zu Beginn der Weihnachtszeit wieder durch
den Weihnachtsmarkt belebt wird. An beiden Tagen gelten ermäßigte Eintrittspreise. Der reguläre Museumseintritt in die beinahe 50 Räume der 2 Rundgänge kostet an beiden Tagen nur
4 EUR. Die Schloß Wernigerode GmbH® heißt alle Besucher zu
dieser besonderen Veranstaltung herzlich willkommen.
✶
11
Wernigeröder Weihnachtsmarkt 2008
vom 28. November bis 22. Dezember
auf dem Marktplatz, Nicolaiplatz,
dem Kunsthof und in der Breiten Straße
Angebote nochmals erweitert - tägliche Liveprogramme
A
m Freitag, 28. November 2008 um 17.00 Uhr öffnet der
diesjährige Weihnachtsmarkt vor dem historischen Rathaus
in Wernigerode seine Pforten. Oberbürgermeister Peter Gaffert
wird die traditionelle Stolle anschneiden und den ersten Glühwein an die Besucher ausschenken. Das Blechbläserensemble
der Kreismusikschule „Andreas Werckmeister“ unter der Leitung
vom Musikpädagogen Dietmar Berthold bringt live weihnachtliche Bläserklänge zu Gehör. Bis zum 22. Dezember 2008 werden
wieder einheimische Chöre, Bläsergruppen, und Jagdhornbläser
die Besucher live mit weihnachtlicher Musik unterhalten.
In der Woche vom 01. bis
05. Dezember gibt es jeden
Nachmittag ein Programm für
die Kinder mit dem Puppentheater „LAMPION“ auf dem
Marktplatz. Ab 1. Dezember
wird hier täglich um 17.00
Uhr der Adventskalender
geöffnet. Der Nicolaus bzw.
Weihnachtsmann kommt am
06., 14. und 21. Dezember für
die Kinder.
In der nahegelegenen Remise gibt es an jedem Adventssonntag ein Kinderprogramm. Im Harzmuseum
gleich um die Ecke ist am
25. November die Eröffnung
der Weihnachtssonderausstellung „tierisches Blechspielzeug“ und am 7. Dezember der Familientag.
Die Wernigeröder Kirchengemeinden laden mit ihrer Aktion „Aufatmen im Advent – Menschen erzählen“ jeden Freitag vor den
Adventssonntagen um 18 Uhr auf den Marktplatz ein.
Viele weitere Angebote warten auch im Kunsthof und auf
dem Nicolaiplatz oder in den Altstadtpassagen auf die großen
und kleinen Besucher. Ein Besuch der bunten Stadt, mit einem
Schaufenster- bzw. Stadtbummel verbunden, lohnt allemal.
Vor allem für Kinder wird der Weihnachtsmarkt auf dem Nikolaiplatz wieder ein Anziehungspunkt werden. Schon der Zugang
durch den Zwergentunnel und den Engelsgang zeigt, dass die
Kinder sich auf viele Überraschungen freuen können.
✶
12
Die Zwergentafel, eine Pfeilwurfhütte sowie eine Märchenhütte
mit Märchenszenen warten ebenso wie ein Kinderkarussell, Entenangeln und das Kleintierhaus (Tiere zum anschauen) auf die
jüngsten Besucher. Jeweils sonntags von 14-18 Uhr auf dem Nicolaiplatz bietet die Waldorfkindergarten-Initiative WR Basteln
mit Naturmaterialien an. Verschiedene Verkaufsstände mit einem
vielfältigen Angebot ergänzen das Angebot auf dem Nikolaiplatz.
An weiteren 10 Ständen in der Breiten Straße kommen die
Besucher des Weihnachtsmarktes vorbei, wenn sie auf dem
Weg zum Marktplatz sind.
Mit 23 Ständen bildet der Wernigeröder Marktplatz den Hauptteil des Weihnachtsmarktes. Hier wird alles angeboten, was man
zum Weihnachtsfest braucht. Geschenke, Weihnachtsschmuck,
Süßwaren und Lebkuchen. Auch für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt. Auch die Kindereisenbahn und der Puppenexpress werden auf dem Marktplatz zu finden sein.
Wie in jedem Jahr gehört der Kunsthof des Wernigeröder
Kunst- und Kulturvereins, Marktstraße 1 mit seinen besonderen
Angeboten wieder zum Weihnachtsmarkt.
Puppenexpress in Wernigerode
S
chon im letzten Jahr gab es uns als „Puppenexpress
Wernigerode“. Nun führen wir, das Europäische Bildungswerk
gGmbH, gefördert durch die Kommunale Beschäftigungsagentur
Wernigerode, dieses gemeinnützige Projekt fort.
Es soll besonders allein erziehenden Müttern die schnellere
Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess ermöglichen. Vierzehn allein erziehende Mütter arbeiten sehr engagiert
in den kreativen
Bereichen des „Puppenexpress II“.
Dieses Projekt beinhaltet das Herstellen
von Handpuppen,
Fingerpuppen und
Handschuhpuppen. Die Handpuppen werden von künstlerisch
begabten Schneiderinnen angezogen und von schauspielerisch
talentierten Puppenspielern zum Leben erweckt.
Dazu schreiben fleißige Drehbuchautoren Skripte und eine flinke
Kamerafrau begleitet alle Arbeiten mit der Kamera.
Der Höhepunkt unseres Schaffens sind die Auftritte, wenn wir
unsere Stücke präsentieren können. Wir treten kostenlos in KITAS
und Schulen auf, die unser Angebot gerne nutzen, um in ihren
Einrichtungen unsere zum Teil Präventionsstücke mit in ihre pädagogische Arbeit einbeziehen zu können.
Am 9., 11., 16. und 18. Dezember gastiert der Puppenexpress jeweils
von 15 bis 16 Uhr auf dem Wernigeröder Weihnachtsmarkt.
✶
13
✶
14
Kulinarisches fürs Weihnachtsfest
Weihnachtliches Mittagsmenü
Vorsuppe: Spargelcremsuppe
Hauptgericht: Wildhasenbraten mit Rotkohl und
Kartoffelbällchen
Dessert: Zitronenspeise
Zum Nachmittagskaffee
Honigkuchen und
Marzipanmakronen
Die Rezepte für 4 Personen:
Spargelcremesuppe
250 g Spargel
Sauce Hollandaise
(fertig aus der Tüte)
125gr. Butter
Salz, Muskat, Petersilie
Zubereitung:
Den Spargel in Salzwasser garen und in kleine Stücke schneiden.
Die Sauce Hollandaise nach Packungsbeilage kochen, mit dem
Spargelkochwasser auf gewünschte Konsistenz verdünnen und
die Spargelstücke dazu geben. Mit Muskat abschmecken und vor
dem Anrichten mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.
Hasenbraten
1 Packung Feinfrost Hasenfilets oder 4 Hasenkeulen
250 gr. Speck, 1 große Zwiebel, getrocknete Steinpilze
Salz, Pfeffer, 3 Lorbeerblätter, 4-5 Wacholderbeeren,
5 Pimentkörner, 2 TL Senf
1 kleiner Rosmarinzweig, 2-3 Thymianblätter
Wildfonds, Saure Sahne, Rotwein
Zubereitung:
Die Hasenfilets oder Keulen auftauen lassen und mit Speckstreifen spicken und danach mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Den restlichen Speck klein würfeln und in einem
Bräter auslassen. Darin das Hasenfleisch scharf anbraten, Nach
dem Braten werden die klein gewürfelte Zwiebel kurz mit angedünstet sowie die Gewürze und die eingeweichten Steinpilze dazu gegeben. Das Ganze wird mit Wildfonds abgelöscht
und muss ca. 1,5 Stunden schmoren. Wenn das Fleisch gar ist,
wird es aus der Soße genommen und warm gestellt. Die Soße
wird mit Soßenbinder angedickt und durch ein Sieb passiert. Im Anschluss wird sie mit saurer Sahne und Rotwein abgeschmeckt. Die Hasenfilets schräg in ca. 4 cm dicke Stücke
schneiden, die Keulen ganz lassen und wieder in die Soße geben.
(Hinweis: Zum Kochen sollte immer der Rotwein genutzt werden,
der zum Essen auch getrunken wird.)
✶
15
Rotkohl
1 mittlerer Rotkohlkopf
1 große Zwiebel, 150 gr. Speck
Kräuteressig, Salz, 10 Pfefferkörner, 5 Pimentkörner,
5 Gewürznelken, 3-4 Lorbeerblätter, eine Prise Zucker,
Soßenbinder
Zubereitung:
Den Rotkohl vierteln und dann klein schneiden. Der zerkleinerte
Rotkohl wird in einen Topf gegeben, mit kochendem Wasser
überbrüht und gut durchgerührt. Danach wird das Wasser abgegossen und mit
einem guten Schuss
Essig
übergossen
(nur soviel bis der
Kohl eine gute Farbe hat aber nicht zu
sauer wird) Speck
und
Zwiebelwürfel werden in einer
Pfanne angedünstet
und zum Rotkohl
gegeben. Danach
kommen die Lorbeerblätter und übrigen Gewürzkörner sowie Salz dazu. (Wer die
Körner nicht mag, kann sie in einem Teeei aus Metall mitkochen)
Nachdem etwas Wasser nachgegossen wurde muss der Rotkohl
ca. 1,5 Stunden kochen bis er bissfest ist. Zum Schluss wird der
Rotkohl mit dunklem Soßenbinder gebunden.
Kartoffelbällchen
1 kg mehlig kochende Kartoffeln, 3 Eier, Salz/Muskat, 2 Teelöffel
Speisestärke, Mehl, Semmelmehl, 1 kg Frittierfett
Zubereitung:
Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen; durch eine Kartoffelpresse geben; mit 3 Eigelb, der Speisestärke und Muskat mischen. Das Eiweiß steif schlagen und auf einen Teller geben. Auf
einen zweiten Teller wird das Mehl und auf einen dritten Teller
das Semmelmehl gegeben. Aus dem Kartoffelbrei werden walnussgroße Bällchen geformt, diese werden dann erst in Mehl,
dann im Eischnee und zuletzt in Semmelmehl gewälzt. Danach
werden die Bällchen im heißen Frittierfett goldbraun frittiert.
Dessert Zitronencreme
1
/2 Liter Wasser
2 Packungen Zitronenpudding
2 Zitronen
3 Eier
130 gr. Zucker
✶
16
Zubereitung:
Der Zitronenpudding wird mit Wasser und Zitronensaft gekocht
und kalt gestellt. Die ganzen Eier mit dem Zucker 10 Minuten mit
dem Handrührgerät schaumig schlagen. Anschließend wird der
noch warme Pudding löffelweise untergeschlagen. Das Ganze
4 – 5 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
Zum Essen kann ein guter, trockner Rotwein gereicht werden.
Für den Weihnachtskaffee
Honigkuchen
600 gr. Mehl
600 gr. Zucker
4 Eier
2 Packungen Packpulver
250 gr. Margarine
1 Päckchen Lebkuchengewürz
100 gr. Kakao
1
/4 bis 1/2 Liter Milch
250 gr. Honig
Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander
vermengen und auf ein
gefettetes hohes Backblech
gießen. Der Teig wird bei
175 Grad Umluft ca. 45 Minuten gebacken. Nach dem Abkühlen
wird der Honigkuchen mit Schokoladenkuvertüre überzogen und
mit bunten Zuckerstreuseln oder mit Mandelblättchen verziert.
Marzipanmakronen
200 gr. Marzipanrohmasse
40 gr. gemahlene Mandeln
175 gr. Zucker
2 Esslöffel Weinbrand
3 Tropfen Bittermandelaroma
2 Eiweiß
Hagelzucker
40 runde Backoblaten
Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander vermengen. Das Eiweiß zum Schluss
nach und nach unterrühren. Die Teigmasse in einen Spritzbeutel
geben und in kleinen Häufchen auf die Backoblaten setzen. Danach mit Hagelzucker bestreuen. Die Makronen werden auf ein
mit Backpapier belegtes Blech gelegt und bei 160 Grad Umluft
ca. 20 Minuten gebacken.
Wir wünschen guten Appetit
✶
17
Wernigeröder
Bimmelbahn
Fahrten vom Markt zum Schloß
Abfahrt in der Marktstraße hinter dem
historischen Rathaus
❖ Mai bis Oktober täglich�
9.30 – 17.50 Uhr alle 20 Minuten;
letzte Abfahrt vom Schloß 18.10 Uhr
jeden Samstag 18.00 Uhr
Stadtrundfahrt
❖ November bis April
Mo – Fr: 10.30 – 16.00 Uhr
Sa/So: 10.30 – 18.00 Uhr
Pauschalticket für
folgende Leistungen:
❖ kurzfristige Anmeldung von
Reisegruppen über Mobiltelefon �
Fahrt zum Schloß �
in der Bahn 01 73 / 3 61 47 26
und zurück,
Firma B. Marckert
Schloßeintritt, �
Marktstraße 9 · 38855 Wernigerode
eine Tasse Kaffee + �
Telefon 0 39 43 / 60 40 00
1 Stück Kuchen im
Telefax 0 39 43 / 63 38 85
Schloßcafé.
www.wernigeroeder-bimmelbahn.de
mail: [email protected]
✶
18
Freitag, 28.11.2008 Altstadtpassagen
10:00 – 18:00 Uhr Weihnachts- Antik & Trödel - Markt
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Eröffnung des Wernigeröder
Weihnachtsmarktes 2008 durch
Oberbürgermeister Peter Gaffert
Anschneiden der Stolle und Glühweinausschank; Musikalische Umrahmung: Blechbläserensemble der
Kreismusikschule „Andreas Werckmeister“; Leitung: Dietmar Berthold
ab 18:00 Uhr Marktplatz
„Aufatmen im Advent –
Menschen erzählen”
Beitrag der Kirchengemeinde
St. Sylvestri
18:00 – 19:30 Uhr Nicolaiplatz
Märchenlesung
ab 19:00 Uhr Schloß Wernigerode®
Konzert mit dem
Rundfunkjugendchor
Wernigerode
in der Schlosskirche
Samstag, 29.11.2008 Altstadtpassagen
10:00 – 18:00 Uhr Weihnachts- Antik & Trödel - Markt
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Posaunenchor Wernigerode
Leitung: KM Jochen Kaiser
ab 19:30 Uhr Liebfrauenkirche, Burgstraße
„Jauchzet, frohlocket“
Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium 1-3
Kristina Grahl - Sopran
Cornelia Rosenthal - Alt
Dieter Wagner - Tenor
Stephan Heinemann - Bass
Kantorei Wernigerode
Philharmonisches Kammerorchester
Wernigerode Jochen Kaiser
Sonntag, 30.11.2008 Museumshof, OT Silstedt
Am Plan 4a
Sonderausstellung: „Weihnachts­
märchen und Adventsbräuche“
Auf dem Museumshof „Ernst Koch“
✶
19
30.11. bis 21.12.2008 Kunsthof, Marktstr. 1
Weihnachten im Kunsthof
weihnachtlicher Kunsthand­
werkermarkt mit vielen
verschiedenen Ausstellern
im Kunsthof und in der
Hohen Halle
Sonntag, 30.11.2008 Altstadtpassagen
10:00 – 18:00 Uhr Weihnachts- Antik & Trödel - Markt
ab 14:00 Uhr OT Silstedt
Adventsingen in der Kirche Silstedt
ab 14:00 Uhr Nicolaiplatz
Wolle, Wachs & Co
Basteln für Weihnachten
15:00 – 16:00 Uhr Remise, Marktstraße 1
Märchen, Geschichten,
Weihnachtliches
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Bläsergruppe der
Fidelen Blasmusikanten
Leitung: Michael Stehling
ab 17:00 Uhr Travel Charme Hotel Gothisches Haus
Marktplatz 2
Soireè
Philharmonisches Kammerorchester
Wernigerode
ab 20:00 Uhr Remise, Marktstraße 1
Cristin Claas, Stefan Bormann,
Christoph Reuter
Einfühlsamer Jazz in der Remise
Montag, 01.12.2008 Marktplatz
ab 16:00 Uhr Märchenvorstellung
mit dem Puppentheater LAMPION
Funkenhagen
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 1. Tür
Dienstag, 02.12.2008 Marktplatz
ab 16:00 Uhr Märchenvorstellung
mit dem Puppentheater LAMPION
Funkenhagen
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 2. Tür
✶
20
Mittwoch, 03.12.2008 Landesgymnasium für Musik
ab 15:30 Uhr Aula in der Kanzleistr. 4
Öffentliche Probe des
Landesgymnasiums für Musik
– Mädchenchor Wernigerode
ab 16:00 Uhr Marktplatz
Märchenvorstellung
mit dem Puppentheater LAMPION
Funkenhagen
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 3. Tür
Donnerstag, Marktplatz
04.12.2008 Märchenvorstellung
ab 16:00 Uhr mit dem Puppentheater LAMPION
Funkenhagen
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 4. Tür
Freitag, 05.12.2008 Museumshof, OT Silstedt, Am Plan 4a
Wir suchen den Nikolaus
Fackelumzug und gemütliches Beisammensein auf dem Museumshof
ab 15:00 Uhr Nicolaiplatz
Initiative Große für Kleine
Kreatives Gestalten
ab 16:00 Uhr Nicolaiplatz
Adventsführung zur Krippe
in St. Johannis
Eine besondere Attraktion sind
die weihnachtlichen Führungen zur
Adventszeit.
Erleben Sie einen kurzen Stadtrundgang, der an der schönsten
Weihnachtskrippe der Stadt in der
St. Johanniskirche in Wernigerodes
„Neustadt“ endet. In der Kirche wird
der Holzbildhauer Karl-Heinz Ziomek
an der von ihm geschaffenen Krippe
Erklärungen zur Gestaltung geben.
Der Rundgang klingt bei weihnacht­
licher Orgelmusik in St. Johannis aus.
ab 16:00 Uhr Marktplatz
Märchenvorstellung
mit dem Puppentheater LAMPION
Funkenhagen
✶
21
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 5. Tür
17:00 – 18:30 Uhr Nicolaiplatz
Märchenlesung
auf dem Nicolaiplatz
ab 18:00 Uhr Marktplatz
„Aufatmen im Advent –
Menschen erzählen”
Beitrag der Katholischen Gemeinde
St. Marien
Samstag, 06.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt“
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit
ganz besonderen Geschenken für
das Fest, auch für das leibliche Wohl
ist gesorgt.
OT Benzingerode
Nikolausfeier und Laternenumzug
der Kindertagesstätte
ab 13:35 Uhr Hauptbahnhof der HSB
Nikolaussonderzug
Fahrt mit dem Traditionszug nach
Drei Annen.
Während der Fahrt verteilt der
Nikolaus an die kleinen Fahrgäste
Überraschungen.
10:00 - 17:00 Uhr Harzmuseum
Der Nikolaus versteckt für jedes
Kind eine kleine Überraschung
Samstag, 06.12.2008 Schloß Wernigerode®
bis Sonntag, 07.12.2008 Weihnachtsmarkt im
10:00 - 18:00 Uhr Schlossinnenhof
An beiden Tagen „Bescherung“ durch
einen echten Nikolaus um 16 Uhr
sowie um 15 Uhr Märchenfee
Samstag, 06.12.2008 OT Benzingerode
ab 14:00 Uhr Adventsingen
in der Kirche Benzingerode
ab 14:00 Uhr Marktplatz
Der Nikolaus kommt für die Kinder
ab 15:00 Uhr Marktplatz
Märchenvorstellung mit dem Puppentheater LAMPION Funkenhagen
✶
22
ab 15:30 Uhr St. Johanniskirche, Pfarrstr.
Weihnachtskonzert
mit dem Frauenchor
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 6. Tür
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Harzer Tenorhornquartett
Leitung: Uwe Schweimler
Sonntag, 07.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt“
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit
ganz besonderen Geschenken für
das Fest, auch für das leibliche Wohl
ist gesorgt.
ab 13:35 Uhr Hauptbahnhof der HSB
Nikolaussonderzug
Fahrt mit dem Traditionszug
nach Drei Annen.
Während der Fahrt verteilt der
Nikolaus an die kleinen Fahrgäste
Überraschungen.
OT Benzingerode
Singen in der Kirche
anschließend Seniorenweihnachtsfeier im Lindenhof
ab 11:00 Uhr Altstadtpassagen
Weihnachtskonzert
Philharmonisches Kammerorchester
Wernigerode, Musikalische Leitung:
MD Christian Fitzner
ab 14:00 Uhr Marktplatz
Der Weihnachtsmann kommt für
die Kinder
ab 14:00 Uhr Nicolaiplatz
Wolle, Wachs & Co
Basteln für Weihnachten
ab 15:00 Uhr Remise, Marktstraße 1
Remisenkino
Kinderkino zum Adventssonntag
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 7. Tür
✶
23
ab 17:00 Uhr Lindenhof
Chorsingen zum Advent
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Osterholzmusikanten
Leitung: Uwe Scheimler
ab 17:00 Uhr Travel Charme Hotel Gothisches Haus
Marktplatz 2
Soireè
Philharmonisches Kammerorchester
Wernigerode
ab 17:00 Uhr Huberhaus, Mühlental 2
Swingende Weihnachtslieder und
Feuerzangenbowle
mit dem Dr. Jazz Trio
ab 19:00 Uhr Harzer Kultur- & Kongresszentrum
im HKK-Hotel Wernigerode
Eingang:
Albert-Bartels-Straße
Erkan Aki –
Romantische Weihnachten,
ein Christmaskonzert
mit Patrick Lechner & Ashraf Kateb
Montag, 08.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit
ganz besonderen Geschenken für
das Fest, auch für das leibliche Wohl
ist gesorgt.
ab 15:00 Uhr Marktplatz
Kinderchor
Kl. 5/6 des Landesgymnasiums für
Musik; Leitung: Beate Bensing
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 8. Tür
Dienstag, 09.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit
ganz besonderen Geschenken für
das Fest, auch für das leibliche Wohl
ist gesorgt.
15:00 - 16:00 Uhr Marktplatz
Puppenexpress Wernigerode
✶
24
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 9. Tür
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Blechbläserensemble Kreismusikschule „Andreas Werckmeister”
Leitung: Dietmar Berthold
Mittwoch, 10.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit
ganz besonderen Geschenken für
das Fest, auch für das leibliche Wohl
ist gesorgt.
ab 15:00 Uhr Rathausfestsaal
Adventskonzert für Senioren
Philharmonisches Kammerorchester
Wernigerode, Musikalische Leitung:
MD Christian Fitzner
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 10. Tür
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Blechbläserensemble Kreismusikschule „Andreas Werckmeister”
Leitung: Dietmar Berthold
Donnerstag, 11.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit
ganz besonderen Geschenken für
das Fest, auch für das leibliche Wohl
ist gesorgt.
ab 11:00 Uhr Harzer Kultur- & Kongresszentrum
im HKK-Hotel Wernigerode
Eingang: Albert-Bartels-Straße
Meister Hämmerchen
ein Weihnachtsmärchen mit
Artistik - Zauberei - Spiel & Spaß
ab 15:00 Uhr Marktplatz
Puppenexpress Wernigerode
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 11. Tür
✶
25
ab 19:30 Uhr Liebfrauenkirche, Burgstraße
Adventsmusik im Kerzenschein
Kinder- & Kirchenchor
St. Sylvestri & Liebfrauen,
Kantorei Wernigerode,
Blockflöten- & Posaunenchor
Wernigerode,
Collegium musicum St. Sylvestri
Gertraud Damm,
Jochen Kaiser
Freitag, 12.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit
ganz besonderen Geschenken für
das Fest, auch für das leibliche Wohl
ist gesorgt.
ab 15:00 Uhr Nicolaiplatz
Initiative Große für Kleine
Kreatives Gestalten
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 12. Tür
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Chor des Gymnasiums Stadtfeld
Leitung: Susanne Ristau
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Kinderchor Wernigerode
Leitung: Steffen Drebenstedt
17:00 - 18:30 Uhr Nicolaiplatz
Märchenlesung auf dem Nicolaiplatz
ab 18:00 Uhr Marktplatz
„Aufatmen im Advent –
Menschen erzählen”
Beitrag der Ev. Kirchlichen Gemeinde
St. Georgiikapelle
Samstag, 13.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit
ganz besonderen Geschenken für
das Fest, auch für das leibliche Wohl
ist gesorgt.
ab 14:00 Uhr Mehrzweckhalle, OT Benzingerode
Weihnachtsbasar
✶
26
ab 15:00 Uhr St. Johanniskirche, Pfarrstr.
Weihnachtskonzert
Philharmonisches Kammerorchester
Wernigerode,
Rundfunk-Jugendchor Wernigerode,
Musikalische Leitung:
MD Christian Fitzner,
Peter Habermann
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 13. Tür
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Rosenhagener Bläser
Leitung: Bernd Kammler
ab 19:30 Uhr Schloß Wernigerode®
Weihnachtskonzert
des Großen Chores des
Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums
Leitung:
Stephan Wohlgemuth
ab 19:30 Uhr St. Johanniskirche, Pfarrstr.
Weihnachtskonzert
Philharmonisches Kammerorchester
Wernigerode,
Rundfunk-Jugendchor Wernigerode,
Musikalische Leitung:
MD Christian Fitzner,
Peter Habermann
ab 20:00 Uhr Remise, Marktstraße 1
Jazz in der Remise
Max-Hacker-Quartett
Sonntag, 14.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit
ganz besonderen Geschenken für
das Fest, auch für das leibliche Wohl
ist gesorgt.
ab 14:00 Uhr Marktplatz
Der Weihnachtsmann kommt für
die Kinder
ab 14:00 Uhr Nicolaiplatz
Wolle, Wachs & Co
Basteln für Weihnachten
✶
27
ab 15:00 Uhr Harzer Kultur- & Kongresszentrum im
HKK-Hotel Wernigerode
Eingang: Albert-Bartels-Straße
Weihnachtskonzert mit dem
Landespolizeiorchester
Sachsen-Anhalt
Weihnachtskonzert mit dem Landespolizeiorchester Sachsen-Anhalt
15:00 – 16:00 Uhr Remise, Marktstraße 1
Märchen, Geschichten,
Weihnachtliches
ab 17:00 Uhr Liebfrauenkirche, Burgstr.
„Seht, die gute Zeit ist nah“
Adventslieder zum Mitsingen
Spatzen- & Kirchenchor St. Sylvestri &
Liebfrauen Jochen Kaiser
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 14. Tür
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Rosenhagener Bläser
Leitung: Bernd Kammler
ab 17:00 Uhr Travel Charme Hotel Gothisches Haus
Marktplatz 2
Soireè – Philharmonisches Kammerorchester Wernigerode
ab 17:00 Uhr Christuskirche
Weihnachtskonzert
des Kinderchores und des
Mädchen-Kammerchores des
Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums
Leitung: Esther Waldhausen
Montag, 15.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen – kleiner,
feiner Weihnachtsmarkt mit ganz
besonderen Geschenken für das Fest,
auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 15. Tür
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Chor des Gymnasiums
Gerhart Hauptmann
Leitung: Stephan Wohlgemuth
✶
28
Dienstag, 16.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen – kleiner,
feiner Weihnachtsmarkt mit ganz
besonderen Geschenken für das Fest,
auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
15:00 - 16:00 Uhr Marktplatz
Puppenexpress Wernigerode
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 16. Tür
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Blechbläserensemble Kreismusikschule „Andreas Werckmeister”
Leitung: Dietmar Berthold
Mittwoch, 17.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit
ganz besonderen Geschenken für
das Fest, auch für das leibliche Wohl
ist gesorgt.
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 17. Tür
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Blechbläserensemble Kreismusikschule „Andreas Werckmeister”
Leitung: Dietmar Berthold
Donnerstag, 18.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit
ganz besonderen Geschenken für
das Fest, auch für das leibliche Wohl
ist gesorgt.
15:00 - 16:00 Uhr Marktplatz
Puppenexpress Wernigerode
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 18. Tür
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Blechbläserensemble Kreismusikschule „Andreas Werckmeister”
Leitung: Dietmar Berthold
✶
29
Freitag, 19.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt mit
ganz besonderen Geschenken für
das Fest, auch für das leibliche Wohl
ist gesorgt.
ab 16:00 Uhr Nicolaiplatz
Adventsführung zur Krippe
in St. Johannis
Eine besondere Attraktion sind
die weihnachtliche Führungen
zur Adventszeit.
Erleben Sie einen kurzen Stadtrundgang, der an der schönsten
Weihnachtskrippe der Stadt in der
St. Johanniskirche in Wernigerodes
„Neustadt“ endet. In der Kirche wird
der Holzbildhauer Karl-Heinz Ziomek
an der von ihm geschaffenen Krippe
Erklärungen zur Gestaltung geben.
Der Rundgang klingt bei weihnachtlicher Orgelmusik in St. Johannis aus.
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 19. Tür
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Blechbläserensemble Kreismusikschule „Andreas Werckmeister”
Leitung: Dietmar Berthold
ab 17:00 Uhr Nicolaiplatz
Märchenlesung auf dem Nicolaiplatz
ab 18:00 Uhr Marktplatz
„Aufatmen im Advent –
Menschen erzählen”
Beitrag der Kirchengemeinde
St. Johannis
ab 18:00 Uhr St. Johanniskirche, Pfarrstr.
Weihnachtskonzert
Nova cantica
(Chöre des Gymnasiums Stadtfeld)
ab 19:30 Uhr Schloß Wernigerode®
Weihnachtskonzert
des Großen Chores des
Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums
Leitung: Stephan Wohlgemuth
✶
30
Samstag, 20.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt
mit ganz besonderen Geschenken
für das Fest, auch für das leibliche
Wohl ist gesorgt.
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 20. Tür
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Jagdhornbläsergruppe
Blankenburg der Kreisjägerschaft
Leitung: Albrecht Hellwig
Sonntag, 21.12.2008 Altstadtpassagen
„Unser kleiner Weihnachtsmarkt”
in den Altstadtpassagen
kleiner, feiner Weihnachtsmarkt
mit ganz besonderen Geschenken
für das Fest, auch für das leibliche
Wohl ist gesorgt.
ab 10:00 Uhr Liebfrauenkirche, Burgstr.
Gottesdienst mit Krippenspiel
Kinderchor St. Sylvestri & Liebfrauen
ab 14:00 Uhr Marktplatz
Der Weihnachtsmann kommt für
die Kinder
ab 14:00 Uhr Nicolaiplatz
Wolle, Wachs & Co
Basteln für Weihnachten
15:00 - 16:00 Uhr Remise, Marktstraße 1
Märchen, Geschichten,
Weihnachtliches
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Adventskalender
öffnen der 21. Tür
ab 17:00 Uhr Marktplatz
Harzer Tenorhornquartett
Leitung: Uwe Schweimler
ab 17:00 Uhr Travel Charme Hotel Gothisches Haus
Marktplatz 2
Soireè
Philharmonisches Kammerorchester
Wernigerode
✶
31
ab 17:00 Uhr Marienkirche
Weihnachtskonzert der
Vokalgruppe „ars vivendi”
Gemeinschaftskonzert mit dem
Mädchen-Kammerchor des
Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums
Leitung: Esther Waldhausen
Montag, 22.12.2008 Marktplatz
ab 17:00 Uhr Adventskalender
öffnen der 22. – 24. Tür
Mittwoch, 24.12.2008 Harzmuseum
10:00 – 13:00 Uhr Der Weihnachtsmann wird im
Harzmuseum erwartet
und hält für jedes Kind eine kleine
Überraschung bereit
ab 10:30 Uhr Marktplatz, Rathaus
Adventsführung zur Krippe
in St. Johannis
Eine besondere Attraktion sind die
weihnachtlichen Führungen zur
Adventszeit. Erleben Sie einen kurzen
Stadtrundgang, der an der schönsten
Weihnachtskrippe der Stadt in der
St. Johanniskirche in Wernigerodes
„Neustadt“ endet. In der Kirche wird
der Holzbildhauer Karl-Heinz Ziomek
an der von ihm geschaffenen Krippe
Erklärungen zur Gestaltung geben.
Der Rundgang klingt bei weihnachtlicher Orgelmusik in St. Johannis aus.
Freitag, 26.12.2008 Hauptbahnhof der HSB
Sonderzug zum Weihnachtsbrunch
beim Brockenwirt
Genießen Sie eine winterliche Fahrt
zum Brocken und ein leckeres
Warm/Kaltes Buffet im Goethesaal
der Brockenherberge.
bis 29.12.2008 Festplatz und Festzelt
14:00 - 23:00 Uhr Ochsenteichgelände
Unter den Zindeln
Wernigeröder Winterzirkus
Programm für Jung und Alt
✶
32
Sonntag, 28.12.2008 Liebfrauenkirche, Burgstr.
ab 17:00 Uhr „Ehre sei dir, Gott, gesungen“
Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium 4-6
Kristina Grahl - Sopran
Cornelia Rosenthal - Alt
Dieter Wagner - Tenor
Stephan Heinemann - Bass
Kantorei Wernigerode
Philharmonisches Kammerorchester
Wernigerode Jochen Kaiser
ab 17:00 Uhr Travel Charme Hotel Gothisches Haus
Marktplatz 2
Soireè
Philharmonisches Kammerorchester
Wernigerode
Mittwoch, 31.12.2008 Rathausfestsaal
ab 15:00 Uhr Silvesterkonzert - ein buntes
Operettenprogramm zum
Jahresausklang
Philharmonisches Kammerorchester
Wernigerode, Musikalische Leitung:
MD Christian Fitzner
Solisten: Anne Bretschneider (Sopran),
Alexander Nikolic
ab 19:00 Uhr Rathausfestsaal
Silvesterkonzert - ein buntes
Operettenprogramm zum
Jahresausklang
Philharmonisches Kammerorchester
Wernigerode
Musikalische Leitung:
MD Christian Fitzner
Solisten:
Anne Bretschneider (Sopran)
Alexander Nikolic
ab 21:00 Uhr Liebfrauenkirche, Burgstr.
„Bleibe bei uns und behüte uns,
Herr, lass uns ruhen in dir“
Kristina Grahl – Sopran
Jochen Kaiser – Orgel
Änderungen, Ergänzungen, Zusätze
oder Streichungen vorbehalten!
✶
33
✶
34
Mitwirkende
Folgende Aussteller bereichern mit Ihren Angeboten den Wernigeröder Weihnachtsmarkt
Nicolaiplatz
Fa. Mario Siewiera Fondantfrüchte, schokolierte und
Quedlinburg kandierte Nüsse
Heiko Dudek Räuchermännchen, Pyramiden
Gera Lichterbögen
Fa. Mario Siewiera Zwergentafel
Quedlinburg
Bäckerei Matthias Gelbke
Quedlinburg
Bierbrot, Bärlauchbrot, Schmalzstullen, Wernigeröder Klumpen,
Klosterbrot, Kümmelbrot,
Zwiebelbrot, Zwiebelkuchen, Brezeln
Fa. Thiliant Pfeilwurfhütte
Eicklingen
Fa. Mario Siewiera Märchenhütte (Märchenszene)
Quedlinburg
Fa. Thiliant Süßwaren, Zuckerwatte, Kinderpunsch,
Eicklingen Heißgetränke, Kinderkarussell
Fa. Mario Siewiera Bratwurst
Quedlinburg
Fa. Thiliant Entenangeln
Eicklingen
Andre Pott Schmalzkuchen
Braunschweig
Party & Festveranstaltungen
Hartmut Ruhnke
Wernigerode
diverse Bratensorten auf Brötchen
oder Grünkohl, Wildgoulasch mit
Spätzle, Bratwurst, Wiener Würstchen,
Pommes Frites, Heiß- und Kaltgetränke
Bernd Kolbe Poffertjes
Braunschweig
✶
35
Fa. Mario Siewiera Kleintierhaus
Quedlinburg (Tiere zum anschauen)
Fa. Mario Siewiera Heiß- und Kaltgetränke
Quedlinburg
Breite Straße
Frische Markt Nagel „Elbwürmer“, geräucherte Wurst
Erika Nagelspezialitäten, Hausschlachtewurst
Tryppehna waren, Bockwurst
Fa. Bagus Art & Craft Ltd. Holzsteckpuzzle
Woltershagen
Fa. Burghard Wittelsbach mundgeblasene Glasdekoration,
Oberhausenätherische Duftöle, Öllampen,
Gelkerzen
Fa. Frank Pilz Bratwurst, Brezeln, Erbsensuppe
Wernigerodemit Würstchen, Glühwein, diverse
Heiß- und Kaltgetränke
Sühl´s Harzspezialitäten Bockwurst, Bärlauchschmalzbrot mit
Thorsten Sühl Harzkäse, Liköre, Weine, Brände, WernigerodeMarmeladen, Honige, Kandis, Tee,
diverse Heiß- und Kaltgetränke
Cafe Burgstraße Schokoladensortiment,
Beate Hoberg Weihnachtsgebäck
Wernigerode
Marktplatz
Harzer Baumkuchen Baumkuchen, Süßwaren
Friedrich GbR
Wernigerode
Harzwald Gastro-Catering Grillspezialitäten, Heiß- und
Sabine Seidel Kaltgetränke
Wernigerode
Bäckerei & Konditorei Weihnachtsgebäck, Stolle, Kuchen, Doris Riemenschneider Brot
Darlingerode
✶
36
Mitwirkende
Fischhandel vor Ort geräucherter Fisch,
Udo Waskewitz belegte Fischbrötchen
Elbingerode
Kreativ Holzspielwaren, Spielwaren,
Hagen Elmrich Küchengerätschaften,
Wernigerode Erzgebirgische Volkskunst
Eiscafe TackeGlühwein, Tee, Kaffee, Säfte, Spiritu
Barbara Tacke osen, Grog, Bratwurst, Grillwurst,
Wernigerode Bockwurst, Pommes,Frikadellen, Schnitzel, gebackenen Camembert
Sühl´s Harzspezialitäten diverse Harzerspezialitäten, Weine,
Thorsten Sühl Liköre, Baumschmuck, Weihnachts
Wernigerode deko, Teufelspunsch im Hexenkessel,
Jagertee, Kinderpunsch, Glühkirsch,
Eierpunsch sowie andere Punschsorten, Bärlauchschmalzbrot mit
Harzkäse, Marmeladen, Honige,
Kandis, Tee, Brockensplitter,
Harzer Brockenhexen, Harzer Wildund Wurstspezialitäten
Café Burgstraße Schmalzgebäck, Spezialbrot,
Beate HobergWeihnachtsgebäck, Apfelzimtwein
Wernigerode
Hubert Garius Duft- und Kunstkerzen
Braunschweig
Mario Siewiera Grünkohlpfanne mit Bregenwurst und
Quedlinburg Fleisch, Pilzpfanne, Fleischpfanne
Bratwurst, Glühwein, Kaffee, Tee
Hotel und Restaurant 1/2 m Bratwurst, Heiß- und
„Weißer Hirsch“ Kaltgetränke
Wieland GmbH & Co.KG
Wernigerode
Drechsler & Siewiera GbR Süßwaren, gebrannte Mandeln,
Mario Siewiera schokolierte und kandierte Früchte,
Quedlinburg Lebkuchenherzen,
Studio-Glas Schäfer Töpferwaren, handbemalte Glaswaren,
Karola Dirlich weihnachtliche Geschenkartikel
Siptenfelde
Zouheir Ghalayini griechische Spezialitäten
Hildesheim
✶
37
Klaus Dörfert Kräuterbonbons, Süßwaren,
Cattenstedt Zuckerwatte, heiße Waffeln
Flora-Kulinar
Daniela Rother
Wernigerode
Florale Dekoration im
Gewürzbereich
Teespezialitäten, Nudelspezialitäten,
Trockenfrüchte, Kräuteressige, Öle,
kulinarische Spezialitäten
Frank Pilz Spielwaren, Baumschmuck,
WernigerodeFototassen, weihnachtliche
Geschenkartikel, Folienballons,
Plüschtiere, Leuchtartikel
Bäckerei Hellmund Weihnachtsgebäck
Margret Hellmund
Wernigerode
Herbert Fuhlbohm mundgeblasene und handgeformtes
Magdeburg Glas: altdeutscher Baumschmuck,
Glastiere, Teelichter
B. Mantau Hot Dog, Bockwurst, Heiß- und
Braunschweig Kaltgetränke, Kindereisenbahn
Cafe am Markt vor Ort gebackenes WeihnachtsMichael Wiecker gebäck, Heißgetränke
Wernigerode
Hartmut Ruhnke Kartoffelpuffer, Harzer Kaminbraten
Wernigerode mit Sauerkraut, Wildgoulasch aus der
Riesenpfanne, Backkartoffeln mit
diversen Dressings, Würstchen mit
Kohl oder Brötchen, Glühwein,
Punsch, Tee, alkoholfreie Getränke
✶
38
Adventswochenenden
im Jugendgästehaus Wernigerode
Wenn Wernigerode in der Adventszeit
im festlichen Lichterglanz erstrahlt,
zieht es alljährlich tausende Besucher
in die bunte Stadt am Harz.
Ein erlebnisreiches Wochenende für
den kleineren Geldbeutel bietet das
Jugendgästehaus Wernigerode für die
ganze Familie. Die Herbergseltern Klaus und Angelika Wilmans
mit ihrem Team stehen Ihnen bei der Planung Ihres Wochenendes gern mit Rat und Tat zur Seite. Familiäre Atmosphäre in einem
weihnachtlich geschmückten Haus laden zum Wohlfühlen ein.
Lohnenswert ist der Besuch des Wernigeröder Weihnachtsmarktes mit einem Einkaufsbummel in der Altstadt. (Die Geschäfte
haben an drei Adventssonntagen geöffnet). Aber auch Ausflüge
auf das Wernigeröder Schloss, in den Wildpark „Christianental“
und auf den verschneiten Brocken sind immer ein Erlebnis.
Das Jugendgästehaus Wernigerode bietet preiswerte Übernachtungen mit Frühstück für Schulklassen aber auch für Familien und
Einzelreisende. Ihre Buchungen können Sie direkt über das Jugendgästehaus Wernigerode, Friedrichstraße 53, 38855 Wernigerode, Tel.: 03943/ 632061 vornehmen.
✶
39
✶
40
Die Hoteliers, Gastronomen, Museen, Einzelhändler und
touristischen Dienstleister laden auf Initiative des Tourismusforums der Stadt Wernigerode alle Gäste und Einwohner
der „Bunten Stadt” ein, symbolisch mit uns täglich ein
Türchen zu öffnen.
In der Vorweihnachtszeit bieten wir
Ihnen Veranstaltungshöhepunkte,
„Mit-Mach-Aktionen“ und
weihnachtliche Genüsse.
Seien Sie uns aufs
Herzlichste
willkommen.
Minintspiel
Gew
1. bis 23. Dezember, 16 bis 18 Uhr, in der hektischen Zeit
der Weihnachtsvorbereitungen einen Moment inne halten.
Die Liebfrauenkirche ist geöffnet!
✶
41
Sonntag, 28. November 2008, 18 Uhr, Marktplatz, Bühne
„Aufatmen im Advent - Menschen erzählen“, Aktion der Kirchen
1
Montag, 1. Dezember
9 bis 18 Uhr: Symphonie der
Farben, Typberatung für Haut
und Haar,
Mode - Präsentation - Beratung
Kosmetikstudio Fügemann/
Haarstudio Angerhof/
Mode Express Nr. I, Breite Str, 94
16 Uhr: Süßer Genuss musikalisch serviert (Schokolade und
Tee zum Probieren)
2
Dienstag, 2. Dezember
10 bis 16 Uhr: Weihnachtsauktion am Krummelschen
Haus
Wernigeröder Schloßbahn/
Zimmervermittlung Zielke,
Breite Str. 70
14 Uhr: Führung durch den
Lustgarten, kostenfrei
Lustgarten, Treffpunkt Löwentor
Louisen-Cafè, Breite Str. 92
3
Mittwoch, 3. Dezember
10 bis 12 Uhr:
10 Uhr und 11 Uhr:
kostenfreie Führungen
(freier Eintritt von 10 bis 12 Uhr)
Museum für Luftfahrt und
Technik, Gießerweg 1
15 Uhr: „Dekorum“ – Basteln
mit Papier, für Kinder und
Erwachsene,
Teelichthalter basteln
„Dekorum“, Breite Str. 37
5
Freitag, 5. Dezember
8 bis 11 Uhr: NikolausFrühstück mit LebkuchenWunschtext-Verzierung.
Hotel „Am Anger“, Breite Str. 92
18 Uhr: „Aufatmen im Advent
– Menschen erzählen“,
Aktion der Kirchen
Marktplatz, Bühne
4
Donnerstag, 4. Dezember
10 bis 16 Uhr: Erlebnistag im
Bürgerpark: kreatives Basteln
von Weihnachtsdekor, Backen
am Lehmbackofen,
Aktionsspiele.
Wernigeröder Bürgerpark
10 bis 18 Uhr: Ihre persönliche
Geschenkidee! Lassen Sie sich
kostenlos Ihre persönliche
Gravur in Ihr Markenhemd von
Eterna sticken.
Bekleidungshaus Kolle GmbH KG,
Breite Str. 5
6
Samstag, 6. Dezember
10 bis 13 Uhr: Skibasar, Wintersportgeräte verkaufen, tauschen
oder kaufen
Intersport Hanisch, Burgstraße 21
10 bis 17 Uhr: Nikolausstiefel
suchen im Harzmuseum
Harzmuseum, Klint 10
11 bis 18 Uhr: „Advent im Hof“
mit Lebkuchen-Beschriftung
Hotel „Am Anger“, Breite Str. 92
18:30 Uhr: Nikolaus-Benefizgala
mit dem Rundfunkjugendchor, inkl.
Entenmenü (Eintritt: 35,- € p. P.)
Travel Charme Gothisches Haus,
Marktplatz 2
✶
42
7
Lebendiger Adventskalender
Sonntag, 7. Dezember
11 Uhr: Weihnachtskonzert
mit dem Philharmonischen
Kammerorchester in den
Altstadtpassagen
Altstadtpassagen,
Gustav-Petri-Straße/Ringstraße
11 bis 18 Uhr: „Advent im
Hof“, weihnachtliches
Kunsthandwerk
Hotel „Am Anger“, Breite Str. 92
11 bis 18 Uhr: Familientag im
Harzmuseum mit Puppentheater und Basteln im Advent für
die ganze Familie
Harzmuseum, Klint 10
9
Dienstag, 9. Dezember
9:30 bis 18 Uhr: Bei einem
Glas Sekt packen wir bei
uns gekaufte Ware als
Weihnachtsgeschenk ein.
Elka Kaufhaus, Breite Str. 7
16:30 Uhr: Puppentheater
im HKK Hotel mit Kakao und
Gebäck, Eintritt frei
Harzer Kultur- und Kongresshotel, Pfarrstraße 41
8
Montag, 8. Dezember
10 Uhr: Kinderprogramm,
„Märchenwald“ im Hof der
Krellschen Schmiede
Zentrum HarzKultur /Krellsche
Schmiede, Breite Str. 95
16 Uhr: Der Weihnachtsmann
liest für Kinder Weihnachtsmärchen vor der Spielbank.
Spielbank, Westernstr. 21
16 bis 17 Uhr: Rainer Schulze
liest Geschichten zur Weihnacht.
Jüttners Buchhandlung, Westernstr. 10
18 Uhr: Ausstellungseröffnung
„Stroh zu Gold“, Kunsthandwerk
im Zentrum HarzKultur
Zentrum HarzKultur, Breite Str. 95
10
Mittwoch, 10. Dezember
11 und 14 Uhr: Märchenstunde mit der Märchenfee im
Schloß Wernigerode® - Eintritt
Märchenstunde und Transfer
für Kinder mit der Schlossbahn
kostenfrei
Schloß Wernigerode®, Am
Schloss 1 und Wernigeröder
Schlossbahn
13:30 Uhr: Weihnachtliche
Führung durch das Bahnbetriebswerk der HSB am Bahnhof
Westerntor.
Voranmeldung bis 5.12. bei der
HSB (Tel. 03943/55 81 51)
HSB Bahnhof Westerntor
11
Donnerstag, 11. Dezember
11 und 14 Uhr: Märchenstunde mit der Märchenfee
im Schloß Wernigerode® Eintritt Märchenstunde und
Transfer für Kinder mit der
Schlossbahn, kostenfrei
Schloß Wernigerode®,
Am Schloss 1 und Wernigeröder
Schlossbahn
11:30 bis 14:30 Uhr: Harzer
Speisen zur Weihnachtszeit
mit leckeren Kostproben
Harzstuben, Breite Str. 100
12
Freitag, 12. Dezember
15 bis 18 Uhr: Der Weihnachtsmann schenkt aus!
Verkostung von wintertypischen Getränken.
15 – 18 Uhr: auf alle Weihnachtsartikel 10 % Rabatt
Geschenkestübchen, Burgstraße 27
17 Uhr: Der Weihnachtsmann
liest Märchen für Erwachsene
vor der Spielbank, kostenlos
Glühwein
Spielbank, Westernstr. 21
18 Uhr: „Aufatmen im Advent –
Menschen erzählen“,
Aktion der Kirchen
Marktplatz, Bühne
✶
43
13
Samstag, 13. Dezember
9 bis 16 Uhr: Weihnachtsmarkt in den Altstadtpassagen
Altstadtpassagen, Gustav-PetriStraße/Ringstraße
ab 11 Uhr: Weihnachtsmarkt
mit verschiedenen Ständen auf
dem Hof
Hotel „Zur Tanne“, Breite Str. 57
20 Uhr: Nikolaustanzabend
Hotel Stadt Wernigerode,
Langer Stieg 62
15
Montag, 15. Dezember
14
Sonntag, 14. Dezember
ab 12 Uhr: Adventsmarkt mit
Jubiläumsverlosung (VW Polo
GT), Flohmarkt für Kinder,
Live-Musik, Weihnachtsmann
Hasseröder Ferienpark,
Nesseltal 11
13 bis 18 Uhr: Weihnachtsmarkt in den Altstadtpassagen
Altstadtpassagen, Gustav-PetriStraße/Ringstraße
16
Dienstag, 16. Dezember
14 bis 17 Uhr: Plätzchenbacken
für Groß & Klein im
Kartoffelhaus
9 bis 18 Uhr: Kostenlose Sehund Hörteste, Probetragen von
Kontaktlinsen, mit Gewinnspiel
15 bis 18:30 Uhr: Schokolade
macht glücklich!
Verkostung Schokoladenfondue
mit Früchten und Keksen
16:30 Uhr: Dem Trubel entfliehen – abendliche Stadtführung
durch den Ortsteil Hasserode
mit Wolfgang Hartmann.
Ein kostenfreies Angebot der
Wernigerode Tourismus GmbH.
Altwernigeröder Apparthotel &
Kartoffelhaus, Marktstr. 14
Fa. Tetzner, Breite Str. 20
17
Mittwoch, 17. Dezember
11 bis 16 Uhr: Weihnachtsgeschenke floral verpackt,
Accessoires und Verpackungsmaterialien stehen zur
Verfügung
VIADORE, Floristenfachgeschäft,
Gustav-Petri-Straße 1b
(Ringhotel Weißer Hirsch)
12 bis 17 Uhr: BaumkuchenShow-Backen mit Verkostung
Harzer Baumkuchen,
Neustadter Ring 17
✶
44
Fa. Lewonig, Burgstr. 10
Treffpunkt: Tourist-Information,
Marktplatz 10
18
Donnerstag, 18. Dezember
15:30 Uhr: Weihnachtsmärchen für Jung und Alt
Cafè Burgstraße, Burgstr. 18
17 bis 18 Uhr: Erika Buchhorn
liest Weihnachtsgeschichten
und erzählt über Weihnachtsbräuche im Harz.
Ein kostenfreies Angebot der
Wernigerode Tourismus GmbH.
Ratswaage im Rathaus,
Marktplatz
19
Lebendiger Adventskalender
Freitag, 19. Dezember
20
Samstag, 20. Dezember
14 bis 17 Uhr: Adventsbasteln
für Kinder, Kinder basteln
kleine Weihnachtsgeschenke
9 bis 22 Uhr: Zu jedem
Sandwich gibt es ein offenes
oder heißes Getränk gratis
18 Uhr: „Aufatmen im
Advent – Menschen erzählen“,
Aktion der Kirchen
ab 10 Uhr: Adventsschmieden
und „Musik im Märchenwald“
in der Krellschen Schmiede
Bastelkiste, Burgstr. 13
Marktplatz, Bühne
21
Sonntag, 21. Dezember
16 Uhr: Der Weihnachtsmann
liest Weihnachtsmärchen vor
der Spielbank für Kinder
SUBWAY Store, Breite Str. 74
Zentrum HarzKultur/Krellsche
Schmiede, Breite Str. 95
22
Montag, 22. Dezember
12 bis 17 Uhr: BaumkuchenShow-Backen mit Verkostung
Spielbank, Westernstr. 21
Harzer Baumkuchen, Neustadter
Ring 17
17 Uhr: Der Weihnachtsmann
liest Weihnachtsmärchen vor
der Spielbank für Erwachsene,
kostenlos Glühwein
17 bis 18 Uhr: Der Oberbürgermeister liest aus der
Weihnachtsgeschichte.
Spielbank, Westernstr. 21
17 bis 18 Uhr: Advents-Soirèe
mit dem Philharmonischen
Kammerorchester Wernigerode
Ratswaage im Rathaus,
Marktplatz
Travel Charme Gothisches Haus,
Marktplatz 2
23
Dienstag, 23. Dezember
15 bis 17 Uhr: Aus Obst und
Gemüse dekorative Figuren für
eine Festtafel zaubern.
Erlebnisrestaurant Orchidea
Huong, Klintgasse 1
18 Uhr: Blick über das
vorweihnachtliche Wernigerode, abendlicher Aufstieg auf
den Liebfrauenkirchturm
Liebfrauenkirche, Burgstraße
24
Mittwoch, 24. Dezember
10 bis 13 Uhr: Der Weihnachtsmann hält für jedes
Kind eine kleine Überraschung
bereit.
Harzmuseum, Klint 10
10:30 Uhr: Gerda Hamel führt
durch das weihnachtliche
Wernigerode, Abschluss in der
Johanniskirche
Ein kostenfreies Angebot der
Wernigerode Tourismus GmbH.
Treffpunkt: Tourist-Information,
Marktplatz 10
Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!
✶
45
Wernigeröder Schloßbahn
q
q
q
Tel. (0 39 43) 60 60 00
q
Fahrten zum Schloss
q
q
q
q
q
Am Wochenende und an Feiertagen
q
ab 9.30 Uhr alle 25 Min.,
Dienstag bis Freitag
ab 9.50 Uhr alle 30 Min.
Haltestellen:
• Alte Kapelle
• Krummelsches Haus
• Schlossparkplatz „Anger“
Fahrten zum
Weihnachtsmarkt
Täglich – alle 30 Minuten
ab Parkplatz Anger
Stadtrundfahrten
Jeden Montag – stündlich
Zimmervermittlung Zielke und Wernigeröder Schloßbahn
Breite Straße 70 · 38855 Wernigerode · Tel. (0 39 43) 60 60 00
Fax (0 39 43) 60 61 61 · www.schlossbahn.de · [email protected]
✶
46
Mein Geschenketipp zum Fest aus tausend
Blumen und Events!
Die Jahreskarte für den Wernigeröder Bürgerpark ist das ideale
Geschenk zum Weihnachtsfest.
Schon Ihren Neujahrsspaziergang können Sie
im Bürgerpark mit der
Familie und Freunden
unternehmen, denn ab
1. Januar öffnet der Bürgerpark täglich seine Pforten.
„Ich beschenke meine
Familie und Freunde mit
der Jahreskarte, weil man
außer Spazierengehen
hier im Park viel unternehmen kann und im kommenden Jahr so viele interessante
Veranstaltungen auf dem Programm stehen.“, so die Veranstaltungskauffrau Franziska Kaiser.
Ausstellungen, Musikcafés, Gärtnermärkte, Bürgerwäldchenfest,
Kleingärtnertag und mehr, das alles ist im Preis inklusive. Ein
großes Repertoire an Veranstaltungen kann mit der Jahreskarte
zu einem ermäßigten Eintrittspreis besucht werden. Dies sind
u. a. der „Abend der Sinne“ am 18. Juli, die „Queen Classic Night“
am 8. August oder das absolute Highlight des Jahres, das Eröffnungswochenende rund um den Miniaturenpark „Kleiner Harz“
vom 1. bis 3. Mai 2009.
Franziska Kaiser ist als Veranstaltungskauffrau verantwortlich für
die Veranstaltungsplanung im Bürgerpark und freut sich, den Besuchern ein abwechslungsreiches und buntes Veranstaltungsprogramm aller Genres präsentieren zu können.
Die Jahreskarte ermöglicht ab dem 1. Mai auch den Besuch der
Miniaturenausstellung „Kleiner Harz“ zum ermäßigten Eintrittspreis.
Weiterhin können alle Sonderveranstaltungen, die 2009 im Bürgerpark stattfinden, mit der Jahreskarte zum ermäßigten Preis besucht werden.
„Im Jahr 2009 gibt es im Wernigeröder Bürgerpark außerdem viel
Neues zu entdecken. Nicht nur der Miniaturenpark „Kleiner Harz“
mit seinen Gebäuden und bewegten Elementen, sondern auch
die Minigolfanlage, zwei neue Themengärten, ein Bienengarten
und der sanierte Schafstall mit Parkrestaurant können jeden Parkbesuch zu etwas Besonderem werden lassen.“, so Parkchef Frank
Schröder.
Die Jahreskarten sind in der Wernigerode Tourismus GmbH am
Marktplatz in Wernigerode sowie an der Tageskasse des Bürgerparks am Dornbergsweg 27, täglich von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr,
erhältlich.
✶
47
Geschenketipps
zu Weihnachten
Schlüsselanhänger
mit Einkaufschip
7,50 
in limitierter Auflage
DVD in 9 Sprachen
18,00 
Gezeichneter
Stadtplan
3,50 
in limitierter Auflage
Platzdeckchen
5,95 
Magnet
mit Postkarte
4,50 
. . . und viele weitere Souvenirs nur in der
Tourist-Information, Marktplatz 10, erhältlich!
✶
48

Similar documents