2014-05 Programm domicil

Transcription

2014-05 Programm domicil
dieser monat macht alles neu
Mai 2014
domicil | Hansastraße 7–11, 44137 Dortmund | www.domicil-dortmund.de
Mi 3004 Tanz in den Mai: DJ Vibrella
Fr 0205 Jeff Cascaro
Fr 0205 Friday Night Lounge: About Aphrodite (live)
Sa 0305 44&more - Die Party ab 40
Mo 0505 Monday Night Session
Di 0605 Patrick Salmen: Ich habe eine Axt
Mi 07 05 Groove Session: Jamroulette
Fr 0905 Iiro Rantala "String Trio"
Sa 10 05 SalsaBomba
Sa 10 05 SPIN. - Finest Electronic Beats Party
Mo 12 05 Monday Night Session
Di 13 05 LMBN - Slam Lesebühne
Mi 14 05 Konzertbüro Schoneberg präsentiert: Dota
Do 15 05 Special: The Dorf feat. Caspar Brötzmann, FM Einheit
Fr 16 05 Achim Kämper "Planet Alien Band"
Sa 17 05 WDR 3 Jazzmeeting: Cologne meets Melbourne
Sa 17 05 Global Player Party feat. Cayetano
Alle Angaben ohne Gewähr. Designkonzeption/Gestaltung: www.gestaltend.de
Sa 10 05 Match & Fuse: Zodiak Trio / World Service Project
So 18 05 SOUNDZZ Familienkonzert: „Mundesjugendspiele“
Mo 19 05 Monday Night Session
Di 2005 Jan Röttger & Friends
Mi 21 05 Groove Club: Freistil-Jam
Fr 2305 Brian Blade - Wolfgang Muthspiel - Larry Grenadier
Sa 2405 Christoph Haberer "Banda Unica"
Sa 2405 30+ Rock Party
So 2505 Klangvokal: Youn Sun Nah & Ulf Wakenius
Mo 2605 Monday Night Session
Mi 2805 Bäumchen wechsel dich – Dortmunder Partyfestival
Fr 3005 Way back when: Ewert And The Two Dragons / Asgeir / Solander
Sa 31 05 Way back when: Friska Viljor / S. Carey / All the luck in the world / Honig
Vorschau | im Vorverkauf
Klangvokal: 1.6. Robin McKelle | 5.6. Hazmat Modine | Klangvokal: 8.6. Arcangel | Klangvokal: 13.6. Warsaw Village Band | Klangvokal: 18.6. Fjarill | 27.6. Patrick Siewert Group
Tickets
domicil
ticket
Ticketpreise verstehen sich zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr.
Die Gebühren können je nach Vorverkaufsstelle variieren. Vorverkauf bis
1 Werktag vor dem Veranstaltungstag.
Kartenvorverkauf im domicil (Bar im EG) zu den Öffnungszeiten der Gastronomie
Online-Tickets bei www.domicil-dortmund.de (Versand per Post oder als [email protected])
CTS/Eventim: bundesweit an allen VVK-Stellen von CTS/Eventim
Ticket-Hotline: 0180 / 50 50 300 (14 ct./min Festnetz, max. 42 ct./min Mobil, nur
Vorverkauf, keine Reservierung)
Telefonische Kartenreservierung: 0231 / 862 90 30 (AB). Reservierung bis
1 Werktag vor dem Veranstaltungstag. Abholung bis 30 min vor veröffentlichtem Konzertbeginn. Es gilt der Abendkassenpreis.
Ermäßigungen: Ermäßigte Ticketpreise (50% Nachlass auf den normalen Ticketpreis bei
domicil-eigenen Veranstaltungen, wenn nicht anders angegeben oder ausgeschlossen)
können in Anspruch genommen werden von: Schülern und Studenten (jeweils bis 26 Jahre),
Inhaber des Dortmund-Passes, Schwerbeschädigte. Ein gültiger Berechtigungsnachweis muss
beim Einlass unaufgefordert vorgezeigt werden.
Platzwahl: Es besteht generell kein Sitzplatz-Anspruch.
Das junge domicil: Bei Konzerten mit der Kennzeichnung „U19 frei“ ist der Eintritt für
Personen bis zum Alter von 19 Jahren frei (Voraussetzung: Vorlage eines Ausweises mit
Lichtbild). Garantierter Einlass nur bei vorheriger Reservierung (z.B. bei ausverkauften
Konzerten; Abholung Ticket an der Abendkasse bis 30 Min. vor Beginn).
Gastronomie | Bar
Cocktails | Snacks | Aperitivo | Weine
** Ab 1.5. geänderte Öffnungszeiten der Bar **
Mo-Do 18:30 h bis 24:00 h
Fr und Sa 18:30 h bis 2:00 h
Durchgehend warme und kalte Küche mit Bar Food und Snacks.
Tischreservierung Tel. 0231 / 862 90 32 (zu den Öffnungszeiten)
Außengastronomie geöffnet!
Newsletter
Jetzt kostenlos unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und regelmäßig alle Infos
rund ums domicil bekommen.
Anmeldung online kostenlos unter www.domicil-dortmund.de
domicil: forum für zeitgenössischen jazz, weltmusik, avantgarde I hansastraße 7 – 11 I 44137 dortmund I fon +49 (0) 2 31 / 8 62 90 30 I www.domicil-dortmund.de
adamson loudspeakers
are bringing
life to sound at domicil
Fr 02 05 Jeff Cascaro
So 18 05 SOUNDZZ: „Mundesjugendspiele“ – A Cappella hoch fünf
Soul, Funk & Songs | Jeff Cascaro hat sich mit seinem Debüt "Soul of A Singer"
im Jahr 2006 allergrößte Credibility erworben und bewiesen, dass das Erbe von Ray
Charles, Wilson Pickett und Marvin Gaye auch hier zu Lande höchst lebendig ist. Der in
Dortmund lebende Sänger hat mit namhaften Big Bands Deutschlands gesungen, mit
Paul Kuhn und Fanta 4, wurde 2012 von der BBC Big Band nach England geladen und ist in
Italien Sangespartner von Mario Biondi. Mit seiner hochkarätig besetzten Band ist eines
garantiert: allerbestes „Soul Food“. | 21 h | Saal teilbestuhlt | AK 22 €, VVK 18 €
(zzgl. VVK-Gebühren) | Ermäßigung 50 % | U19 frei | domicil-card
Musik für Familien mit Kindern | Einmal im Monat heißt es SOUNDZZ – Konzerte
für Familien mit Kindern rund um das Grundschulalter (zwischen 5 und 11 Jahren)
mit professionellen Musikern und Bands rund um Jazz, Weltmusik und Improvisation. Diesmal: „Mundesjugendspiele“ mit den fünf jungen Sängern von “HighFive“,
die nur mit Stimme und Mund Musik machen und damit Bass und Schlagzeug ersetzen, mehrstimmig singen oder auch ganze „Trompeten“-Soli spielen. Zauberei? Keinesfalls! Hannes Herrmann, Sebastian Hug, Jannis Kirchner, Lukas Luem, Ulrich
Stoll voc | 15 h | Saal teilbestuhlt | AK/VVK Kinder 5 €, Erwachsene 7 €
Ermäßigt mit Dortmund-Pass | Gruppentarife möglich – Anmeldung/Info:
[email protected] | domicil-card
Das junge domicil. präsentiert von:
Sessions
Montags: Monday Night Session
Jazzclub pur mit Opener-Band und Jazz-Session. In Kooperation mit der Masterclass der
Glen-Buschmann-Jazzakademie und ProJazz e.V. | 20 h | Club | Eintritt frei
MittwochS live | 21 h | Eintritt frei
Mi 0705Jamroulette | Die offene Groove-Session
Mi 14 05Päng! | Fällt im Mai aus
Mi 21 05Freistil-Jam | Funk, Soul, Rap Jam mit NDN, Kid Mo & Co.
Mi2805Intercontinental | Fällt im Mai aus
Fr 02 05 Friday Night Lounge: About Aphrodite (live)
Live Music Lounge & Visuals | Am ersten Freitag im Monat "rund um Mitternacht“ lädt
die Friday Night Lounge zu entspannten Grooves mit Electro-Sounds, Flügel, Theremin
und Saxofon in den Club. „About Aphrodite“ sind die beiden Dortmunder Gilda Razani
und Hans Wanning, unterstützt mit Visuals von Jan Paustin und Pascal Marczona. Gilda
Razani theremin/sax, Hans Wanning keyb/piano, Jan Paustin & Pascal Marczona visuals
ab 23:30 h | Club | Eintritt frei
Di 06 05 Patrick Salmen: Ich habe eine Axt
Lesung mit Buchvorstellung | music support by DJ Nachtfalke | Der in Dortmund lebende Autor, Poet und Lese-Kabarettist Patrick Salmen, 2010 zum deutschsprachigen Meister im Poetry Slam gekürt, stellt mit „Ich habe eine Axt – Urlaub in
den Misantropen“ sein aktuelles Buch vor. Mit staubtrockenem Humor und jeder
Menge Selbstironie entlarvt er darin die Absurditäten und Idiotien der Menschheit,
philosophiert über Holzfällen und Empfindsamkeit und die Perversion digitalen
Kaminfeuers. Bestes Literatainment plus Musik von DJ Nachtfalke (LMBN). | 20 h
Saal bestuhlt | AK 14 €, VVK 10 € (zzgl. VVK-Gebühren) | Keine Ermäßigung
domicil-card gilt nicht
Fr 09 05 Iiro Rantala "String Trio"
Jazz Crossover Top-Act | Über
12 lange Jahre hat der brillante
finnische Pianist Iiro Rantala mit
dem Trio Töykeät die Jazzwelt
gleichermaßen verunsichert wie
begeistert, bis zur Trennung in
2006. In Freundschaft. Seitdem
ist der witzige Finne nicht minder
umtriebig und preisgekrönt unterwegs, so mit dem Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik für das Solo-Album „Lost Heroes“, dem besten Jazzalbum 2011, dem Echo Jazz
2012 als „bester Pianist international“. Rantalas ausgeprägtem Hang zum Schrägen und
seiner hypnotisierenden Musikalität kommt die Besetzung des neuen String Trios gerade
recht: Der junge explosive polnische Geiger Adam Baldych und die virtuose Cellistin Asja
Valcic halten bei den anvisierten Eskapaden locker mit: 238 Saiten = ein Trio. Iiro Rantala
piano, Adam Baldych vio, Asja Valcic vio | 21 h | Saal teilbestuhlt | AK 25 €, VVK 20 €
(zzgl. VVK-Gebühren) | Ermäßigung 50 % | U19 frei | domicil-card
Sa 10 05 Match & Fuse: Zodiak Trio / World Service Project
Power Jazz aus NRW und UK
Match & Fuse ist ein europäischen Tour-Netzwerk sowie ein
jährliches Festival. Ein BandPärchen hat sich dabei gefunden:
Der elektrische HochenergieJazz von John Dennis Renkens
Zodiak Trio, in dem rockig-urbane Sounds mit flirrenden
Drum‘n‘Bass-Wolken um die Wette tanzen. Punk-Funk-Jazz der
anderen Art kommt vom jungen
britischen „World Service Project“, irgendwo zwischen Frank
Zappa, Loose Tubes, Stravinsky
und Meshuggah verortet und
höchst lebendig: „… sensational
young band … contemporary jazz that vaults over stylistic boundaries and should
not be missed” - Crack Magazine. Zodiak Trio: John-Dennis Renken tp/electronics,
Andreas Wahl git; Bernd Oezsevim drums | 20 h | Club teilbestuhlt | AK 18 €,
VVK 14 € (zzgl. VVK-Gebühren) | Ermäßigung 50 % | U19 frei | domicil-card
Di 13 05 LMBN – Slam Lesebühne
Dortmunds weltbeste Lesebühne | Es wird ernsthaft gelesen, aber auch hemmungslos gelästert, gesungen und performt. Die Resident-Slammer sind Sebastian 23, Sulaiman Masomi, Mischael-Sarim Vérollet und Andy Strauß. An den Turntables steht DJ
Nachtfalke und für das Visuelle zeichnet Schnellzeichner Artur Fast verantwortlich. Und
es gibt herbe Überraschungsgäste. | 20 h | Saal bestuhlt | AK/VVK 7 € (inkl. VVKGebühren) | VVK im domicil an der Bar | Keine Ermäßigung | domicil-card gilt nicht
Mi 14 05 Dota
Songwriter-Pop | Gastspiel - Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg | "Dota?
Ach so, Du meinst die Kleingeldprinzessin!" Obwohl sie den Namen nur noch für ihr Label
verwendet, ist er vielen Fans bis heute sehr präsent. Steht er doch für den Anfang eines
künstlerischen Weges, den die Berlinerin 2003 mit den Stadtpiraten zu beschreiten begann. Live präsentiert die quirlige Pop-Liedermacherin im Trio mit Jonas Hauer und Janis
Görlich ihre aktuellen Songs. Dota git/voc, Janis Görlich drums, Jonas Hauer keyb | 20 h
Saal bestuhlt | VVK 15 € (zzgl. VVK-Gebühren) | VVK-Stellen: CTS/Eventim
(im domicil kein VVK) | Keine Ermäßigung | Keine domicil-card
Do 15 05 Special: The Dorf feat. Caspar Brötzmann & FM Einheit
Utopian Beats mit Gästen | Noch mehr Besuch im Dorf: Was 2013 mit der Zusammenarbeit des 25-köpfigen Ensembles The Dorf, dem Hausorchester des domicils unter
der Leitung von Jan Klare, mit FM Einheit begann, geht nun mit einem weiteren Gast in
eine zweite Runde: Caspar Brötzmann ist einer der einzigartigsten Gitarristen überhaupt, dessen Band „Massaker“ mit den „Einstürzenden Neubauten“ in einem Atemzug
genannt werden muss. „Gute und böse Musik pur“ für „open minded people“. | 20 h
Saal bestuhlt | AK 14 €, VVK 10 € (zzgl. VVK-Gebühren) | Ermäßigung 50 %
U19 frei | domicil-card
Fr 16 05 Achim Kämper "Planet Alien Band"
Hommage an das Sun Ra Arkestra und Sun Ras 100.Geburtstag | Der legendäre Musiker Sun Ra wurde auf dem Planeten Saturn geboren und hat mit seinem Myth
Science Arkestra seit den 50er Jahren auf der Erde für mächtig Aufregung gesorgt.
Inspiriert von Astrologie und der Big-Band-Musik von Fletcher Henderson und Duke
Ellington entwickelte er seinerzeit eine äußerst eigenwillige Musik- und Lebensphilosophie, die Kritiker und Publikum weitgehend polarisierte. Der Dortmunder Schlagzeuger
und Performer Achim Kämper hat sich eingehend mit dessen Musik und der dahinter
stehenden Philosophie beschäftigt und wird diese zum 100. Geburtstag des Meisters
ins Irdische transformieren. Julius Gabriel sax, Guido Schlösser orgel, Jim Campbell
electronics, Achim Kämper electronics, Tim Isfort bass, Fabian Jung drums | 21 h
Club bestuhlt | AK 12 €, VVK 8 € (zzgl. VVK-Gebühren) | Ermäßigung 50 %
U19 frei | domicil-card
Sa 17 05 WDR 3 Jazzmeeting: Cologne meets Melbourne
Zeitgenössischer Jazz aus Köln
und Melbourne | Mitschnitt WDR 3
Zwei führende Bandleaderinnen
des zeitgenössischen Jazz aus
zwei unterschiedlichen "Enden der
Welt" ziehen am einem Strang: Das
australisch-deutsche Projekt setzt
sich zusammen aus dem NoTangoQuartett der Kölnerin Christina
Fuchs und diesjährigen WDR-Jazzpreis-Gewinnerin und der aus Melbourne stammenden und mehrfachen ARIA-Award Gewinnerin Andrea Keller. Das Projekt wurde von Artpipes e.V. konzipiert und gilt als ein Höhepunkt
des Wangaratta Jazz Festivals 2012. - Unterstützer: Bezirksregierung Düsseldorf, WDR Köln,
GEDOK, Rheinische Musikschule. No Tango: Christina Fuchs sax/bcl/komp, Florian Stadler akk,
Ulla Oster kontrabass, Christoph Hillmann drums; Andrea Keller Quartett: Andrea Keller piano/komp., Scott Tinkler tp, Ian Whitehurst sax, Joe Talia drums | 19:30 h | Saal bestuhlt
AK 16 €, VVK 12 € (zzgl. VVK-Gebühren) | Ermäßigung 50 % | U19 frei | domicil-card
Di 20 05 Jan Röttger & Friends
Singer/Songwriter | Ein Gitarrenjunge? Nee. Allenfalls die Gitarre ist aus Holz. Jan Röttger ist
energetisch schon eher Acoustic
Punkrock mit einer Stimme, die das
Kratzen hat. Seine Intensität und
Ehrlichkeit berühren, seine Bühnenpräsenz unterhält mit direktem
Witz und Natürlichkeit. Genau dieses Wechselspiel ist es, das seinen
Konzerten viel Raum und Tiefe gibt.
Christian Mohrhenn drums, Cornelius Thiem cello, Christopher Huber vio, Jonas Bareiter
bass/pianet T, Matthias Müller flh/tp/hammond organ | 20 h | Saal teilbestuhlt | AK
12 €, VVK 8 € (zzgl. VVK-Gebühren) | keine Ermäßigung | domicil-card gilt nicht
Fr 23 05 Brian Blade - Wolfgang Muthspiel - Larry Grenadier
Jazz Trio - Top Act | Wolfgang
Muthspiel ist einer der einflussreichsten europäischen Gitarristen seiner Generation. Über 30
Alben und zahlreiche internationale Preise machen ihn zu einem
Star seines Instruments. Brian
Blade, der mit Wayne Shorter,
Norah Jones, Chick Corea und
vielen anderen zusammen gearbeitet hat, ist aus der Reihe der faszinierendsten JazzDrummer überhaupt nicht wegzudenken. Schließlich Larry Grenadier ist einer der magischen Time-Keeper am Kontrabass, z.B. bei Brad Mehldau, Pat Metheny, Betty Carter
und Charles Lloyd. Ein Top-Act des kammermusikalischen Jazz. Wolfgang Muthspiel git,
Brian Blade dr/perc, Larry Grenadier bass | 20 h | Saal teilbestuhlt | AK 30 €, VVK
25 € (zzgl. VVK-Gebühren) | Ermäßigung 50 % | U19 frei | domicil-card
Sa 24 05 Christoph Haberer "Banda Unica"
Tradition & Moderne - Bandas, Percussion, Elektronics
In dem deutsch-italienischen­
Projekt treffen das virtuose Tambourinspiel von Carlo Rizzo und die
reichen perkussiven Klangfarben
von Christoph Haberer auf die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten
der Flöten von Michael Heupel und das enorme Klangspektrum der Blechblasinstrumente
von Nicolao Valiensi, der als Spieler und Komponist an jene Banda-Tradition anknüpft, die
ihn in seiner toskanischen Heimat bereits als Kind begeisterte. Banda, die traditionellen
Blaskapellen, marschieren heute noch bei Prozessionen, Beerdigungen und Dorffesten
durch die Straßen und spielen zum Tanz auf. Immer wieder wird im raffinierten Jazz-Stil
über das alte Volksgut improvisiert, die wilde Tarantella mit Elektronik und arabisch anmutenden Stimmlinien aufgemischt. Nicolao Valiensi euphonium/tuba, Carlo Rizzo polytonales tambourin/voc/rahmentrommeln, Michael Heupel fl, Christoph Haberer drums/electronics/perc | 19:30 h | Saal teilbestuhlt | AK 19 €, VVK 15 € (zzgl. VVK-Gebühren)
| Ermäßigung 50 % | U19 frei | domicil-card
So 25 05 Klangvokal: Youn Sun Nah & Ulf Wakenius
Gastspiel | Veranstalter: Klangvokal Musikfestival Dortmund | Youn Sun Nah,
1969 in Seoul geboren, mußte erst durch die halbe Welt reisen, bevor sie als außergewöhnliche Sängerin wahrgenommen wurde. Zunächst in Paris, mittlerweile weltweit
zelebriert die charmante Vokalistin ein einfaches Prinzip: Einfachheit. Sie entführt in
eine märchenhaft bizarre Welt arabesker, elaborierter Songs, sie scattet, gurrt, schreit,
haucht, summt und flirtet. Jazzmusikalisch auf jeden Fall mit ihrem Begleiter, dem nicht
minder bekannten schwedischen Gitarristen Ulf Wakenius. Youn Sun Nah voc, Ulf Wakenius git | 21 h | Saal teilbestuhlt | VVK 29,50 € (zzgl. VVK-Gebühren) | domicilcard & Mitgliedsausweise gelten nicht | Info: klangvokal-festival.de
Di 27 05 Jazz Poetry Slam
Impro Words & Impro Sounds | Der Jazz Poetry Slam bringt Poetry Slammer mit
einer improvisierenden Jazz-Combo live und ohne doppelten Boden auf der Bühne zusammen. Und schon geschehen unheimliche Dinge … der Geheimtipp! - In Kooperation
mit Wort Laut Ruhr und mit Unterstützung von ProJazz e.V. | 20 h | Club | AK/VVK
7 € (inkl. VVK-Gebühren) | VVK nur im domicil| Keine Ermäßigung | domicil-card
domicil-card
Freier Eintritt in domicil-eigenen Veranstaltungen | Gültig 12 Monate
ab Kaufdatum | Limitierte Auflage | Einführungspreis 189 € | Weitere
Informationen unter: www.domicil-dortmund.de
Fr 30 05 Way back when: Ewert And The Two Dragons / Asgeir / Solander
Pop Festival | Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion | Ein neues Festival? Ein neues Festival! Das seine Bedürfnisse aufs Wesentliche reduziert, um dafür umso
mehr Geschmack zuzulassen. Neugierig? Drei Tage insgesamt und 40 Bands und alles
in Laufweite. Es gibt einen 3-Tages-Pass sowie Tagestickets – Infos und Ticketshop auf
der Webseite des Festivals. | 20 h | Saal | Tickets & Infos: www.waybackwhen.de
domicil-card & Mitgliedsausweise gelten nicht
Sa 31 05 Way back when: Friska Viljor / S. Carey / All the luck in the world / Honig
Pop Festival | Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion | Zweiter
Tag des neuen Festivals an drei Locations und insgesamt 40 Bands. Es gibt einen 3-Tages-Pass sowie Tagestickets – Infos und Ticketshop auf der Webseite des Festivals. | 20 h | Saal | Tickets & Infos: www.waybackwhen.de
domicilcard & Mitgliedsausweise gelten nicht
Party & Nightlife
Mi 30 04 Tanz in den Mai
Der große Maitanz zum Reinfeiern mit DJ Vibrella und Klassikern aus Pop, Funk,
Soul, Electro-Lounge und Weltmusik | 21 h | AK 8 €
Sa 03 05 44&more
Hits der letzten 40 Jahre für Leute ab 40 | 21 h | Saal & Club| AK 8 €
Sa 10 05 Salsabomba
Salsa-Dancehall mit DJane S.Bomba | 23 h | Saal | AK 6 €
Sa 10 05 SPIN. Finest Electronic Beats Party
Mit DJ Daniel Albert & Gästen, parallel zu Salsabomba | 23 h | Club | AK 6 €
Sa 17 05 Funkhaus Europa Club:
Global Player Party feat. Cayetano
Die Resident-DJs Kosta Kostov und Ali T mit urbaner Musik von Balkan und Bollywood:
Special Guest: Cayetano, ursprünglich aus Griechenland und später in Barcelona
lebend, ist DJ, komponiert Film-Scores („Herr Holger“) und ist auch Live-Musiker. Fette
urbane Grooves!| 23 h | Saal | AK 6 €
Sa 24 05 Rock 30+
Die Rockparty im domicil | 23 h | Saal | AK 8 €
Mi 28 05 Bäumchen wechsel dich: Bring your own beats
(live) / Die Hänger (live) / Jokaz / Knusperklub / Licht
ist Musik ist Abenteuer
Das Dortmunder Partyfestival zu Gast im domicil mit Electro, House, Lichtinstallationen, Projektionen und Live-Acts. Bäumchen-Klub live: 20 h „Bring your own beats“ mit
Hip-Hop von 10 Produzenten; ab 22 h: Wortwitzige Raps mit „Die Hänger“| Ab 20 h
Alle Infos & Tickets: baeumchenwechseldich.de
Sa 31 05 Überraschungsparty
Ankündigung siehe www.domicil.de und Facebook | ab 23 h