Highlights 2016

Transcription

Highlights 2016
Highlights 2016
Feste | Märkte | Musik und mehr
Vorwort
Im Kreis Unna ist viel los. Die »feine grüne Mitte« - wie sich der Kreis angesichts
seiner zentralen geografischen Lage im Lande zu Recht nennen darf – veranstaltet
auch 2016 wieder farbenprächtige Feiern und kurzweilige Feste. Zu Wasser oder in
der Luft, mit Musik, Tanz und Theater – es ist für jeden etwas dabei.
Die Städte und Gemeinden sowie der Kreis selbst haben viele bemerkenswerte
Veranstaltungen organisiert. Eine Zusammenstellung der Feste finden Sie in diesen
„Highlights“. Die in Zusammenarbeit mit den kreisangehörigen Kommunen entstandene Broschüre vermittelt sozusagen ein »best of…«.
Ich bin sicher, Sie werden auf jeden Fall fündig und wünsche Ihnen viel Spaß beim
Feiern mit Freunden, Feuerwerk und Festtagsstimmung.
Ihr
Michael Makiolla | Landrat
Bergkamen
Die Stadt Bergkamen liegt am Nord-Ost-Rand des Ruhrgebiets zwischen Dortmund
und Hamm. Früher als Bergbaustadt mit Europas größter Schachtanlage bekannt,
befindet sich die Stadt heute mitten im Strukturwandel. Mit einer Vielfalt an Sportund Freizeitangeboten sowie kulturellen Highlights macht Bergkamen jetzt auf sich
aufmerksam.
Das Westfälische Sportbootzentrum - Marina Rünthe am Datteln-Hamm-Kanal
versetzt die Besucher das ganze Jahr über mit seinem mediterranen Flair in Urlaubsstimmung. Ein Blick auf die römische Geschichte der Stadt ist nicht nur im
Stadtmuseum möglich: Im Römerpark bietet die Nachbildung einer »Holz-ErdeMauer« Geschichte zum anfassen.
Höhepunkt des diesjährigen Programms ist das 50-jährige Stadtjubiläum Anfang
Juni. Strahlkraft über die Stadtgrenzen hinaus hat die Veranstaltungsreihe »Sommer in Bergkamen« mit Klassik- und Kino-Open-Air, Weinfest u.v.m. Zum Ende
des Jahres locken dann das Museumsfest und der Lichtermarkt Besucher von nah
und fern.
Termine
Infos
Stadt Bergkamen
Zentrale Dienste –
Stadtmarketing
Rathausplatz 1
59192 Bergkamen
Fon 02307 965-234
Fax 02307 965-11219
[email protected]
bergkamen.de
www.bergkamen.de
13.03.
08.–11.04.
08.05.
03.–05.06.
09.07.
15.–17.07.
06.08.
08.–12.08.
18.09.
07.–10.10.
28.10.
1., 2. und
3. Advent
Ostermarkt | Stadtmuseum
Frühjahrskirmes | Stadtmarkt
10. Bergkamener Blumenbörse | Stadtmarkt
Jubiläumsfeier - 50 Jahre Stadt Bergkamen | Stadtmitte
Klassik-Open-Air | Zentrumsplatz
5. Weingenuss am Wasser | Sportbootzentrum Marina-Rünthe
Kino-Open-Air | Bogenschießanlage Overberge
Kinder-Kultur-Tage | Wasserpark
Museumsfest | Stadtmuseum
Herbstkirmes | Stadtmarkt
Lichtermarkt | Stadtmarkt
Weihnachtsmärkte in den Ortsteilen Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter www.bergkamen.de
Bönen
Unter dem Motto »Fortschritt mit Tradition« hat sich Bönen vom Bergbaustandort
zu einer attraktiven Gemeinde entwickelt. Als bedeutender Unternehmensstandort und attraktive Wohnstätte bietet Bönen ein komplettes Schulangebot an. Die
gemeindliche Mitte mit einer gemütlichen Fußgängerzone bietet vielseitige
Angebote für Handel und Einkauf.
Attraktive Kultur- und Sporteinrichtungen sowie ein ausgeprägtes Vereinsleben
bestimmen auch heute noch das Bild der Gemeinde. Nicht nur der Förderturm
»Königsborn III/IV«, der nachts zum Yellowmarker wird, und das Kulturzentrum
»Alte Mühle« locken Besucher aus der Region an. Auch das »Golddorf« Flierich
(1994 Sieger im Bundeswettbewerb »Unser Dorf soll schöner werden«) mit seiner
Hallenkirche und der typischen Fachwerkringbebauung ist längst ein beliebtes
touristisches Ziel.
Termine
09.01. 21.02. 05.03.
24.04. 27.05. 23.09. 30.10. 25.11.
Neujahrskonzert | Marie-Curie-Gymnasium
Glanz & Gloooria | Kabarett | Förderturm
Faisal Kawusi | Comedy | Förderturm
Café Klassik mit Trio ROJal | Alte Mühle
Schattenwirtschaft II | Förderturm
Markus Maria Profitlich | Förderturm
Café Klassik mit Anna Leauvier | Alte Mühle
Schattenwirtschaft III | Förderturm
Infos
Gemeinde Bönen
Kulturbüro
Am Bahnhof 7
59199 Bönen
Fon 02383 933-253
Fax 02383 933-119
[email protected]
boenen.de
www.boenen.de
Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter www.boenen.de
Fröndenberg/
Ruhr
Eingebettet zwischen der Ruhr und dem Haarstrang liegt Fröndenberg direkt vor
den Toren des Hönnetals. Rund 23.000 Einwohner schätzen nicht nur die attraktive
Wohnlage mit der guten Infrastruktur, sondern vor allem die dörflichen Gemeinschaften und das rege Vereinsleben. Anziehungspunkte auf einem historischen
Stadtrundgang sind die gotische Stiftskirche mit dem Marienaltar von Conrad von
Soest und das »Kettenschmiedemuseum«.
Die beiden Golfanlagen mit insgesamt 45 Bahnen, die von dem Radfahrer Erik
Zabel selbst als Trainingsstrecke genutzte »Zabelroute« und die zahlreichen
Reitsportangebote stehen für den Freizeitwert der Ruhrstadt. Darüber hinaus
queren die Kaiserroute, der RuhrtalRadweg und der WestfalenWanderweg das
Stadtgebiet von Fröndenberg.
Termine
Infos
Stadt
Fröndenberg/Ruhr
Team Stadtmarketing
Bahnhofstraße 2
58730 Fröndenberg/
Ruhr
Fon 02373 976-238
Fax 02373 976-342
[email protected]
froendenberg.de
www.froendenberg.de
05.02.
03.04.
08.04.
08.05.
03.06.
10.09.
11.09.
25.09.
02.10.
14.–16.10.
28.10.
29.12.
Kabarett Özgür Cebe – »Born in the BRD«
15. Frühlingsmarkt im Himmelmannpark
Kabarett Duo Diagonal – »Glamour und Desaster«
Volksradfahren auf der Zabelroute
Kabarett Sybille Bullatschek – »Pflege lieber ungewöhnlich«
Fröndenberger Musiknacht
SommerSonntagsKonzert | Marktplatz
Fröndenberger Wandertag
16. Bauernmarkt | Himmelmannpark
32. Fröndenberg Kreativ | Gesamtschule
Kabarett Maria Vollmer – »Sünde, Sekt & Sahneschnittchen«
Silvesterkonzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen
Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter www.froendenberg.de
Holzwickede
Holzwickede ist mit seinen Ortsteilen Hengsen, Holzwickede und Opherdicke eine
kleine, aber feine Gemeinde. Für den Besucher präsentiert sich die Emschergemeinde mit einem facettenreichen Bild: Der Süden hat seinen dörflichen Charakter
bewahrt, während sich der Norden immer mehr zum erfolgreichen Gewerbegebiet
entwickelt und die Gemeindemitte das Versorgungs- und Verwaltungszentrum
bildet.
Zu den Sehenswürdigkeiten von Holzwickede zählen neben der Evangelischen Kirche und der Heimatstube in Opherdicke auch die Emscherquelle
mit dem Emscherquellhof und die kreiseigene Kultur- und Begegnungsstätte
»Haus Opherdicke«. Ebenfalls lohnende Ziele sind das Freibad »Schöne Flöte«,
der historische Bergbaurundweg und das Ruhrtal.
Termine
24.–28.02.
Holzwickeder Frühling
Holzwickeder Malermarkt
20.–22.05. 02.07.
Künstlermarkt
09.07.Kindertrödel
26.–27.08.
Holzwickeder Sommer
23.10.
Crime Express
25.–27.11. Weihnachtsmarkt
Infos
Gemeinde
Holzwickede
Allee 4
59439 Holzwickede
Fon 02301 915-202
Fax 02301 915-299
[email protected]
holzwickede.de
www.holzwickede.de
Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter www.holzwickede.de
Kamen
Kamen ist eine moderne Stadt mit interessanter Geschichte im Herzen des
Kreises. Mehr noch: Die Stadt ist der geografische Mittelpunkt des 1975 gebildeten
Kreises Unna. In die alte Hansestadt führen beste Verbindungen über die Straße
und die Schiene. Neben Bodenständigkeit, einem westfälischem Humor und großer
Gastfreundschaft sind Toleranz und Weltoffenheit typische Merkmale der Kamener
Mentalität.
Eine Vielzahl von Veranstaltungen und ein breit gefächertes Kulturangebot erwarten Einwohner und Gäste. In Kamen werden keine Parkgebühren erhoben; alle
Parkplätze in der Stadt sind kostenfrei. Überzeugen Sie sich selbst – besuchen
Sie Kamen.
Termine
Infos
Stadt Kamen
Stadtmarketing
Rathausplatz 1
59174 Kamen
Fon 02307 148-1302
Fax 02307 148-9000
[email protected]
stadt-kamen.de
www.stadt-kamen.de
01.–04.04.
März-Kirmes | Heeren-Werve
15.–18.04.Frühlings-Kirmes
20.–22.05.
GSW Kamen KITE und Highland Festival | Segelfluggelände
Gala-Abend | Konzertaula
05.06. Altstadtparty
25.06.
08.07.
GSW Kamen Klassik
19.08. Brunnenfest
14.–17.10.Severinsmarkt
16.–19.10.
Pflaumen-Kirmes | Methler
Winterwelt
21.11.–01.01.
Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter www.kamen.de
Lünen
Mit rund 86.000 Einwohnern ist Lünen an der Lippe die größte Stadt im Kreis Unna
an der Nahtstelle zwischen Ruhrgebiet und Münsterland.
Die Lippe fließt mitten durch die Innenstadt und macht damit Freizeit und Leben
am Fluss möglich. Die Fußgängerzone mit ihren attraktiven Einkaufsmöglichkeiten,
das »Alte Quartier« und die lebendige Vielfalt an Veranstaltungen machen einen
weiteren besonderen Reiz der Lippestadt aus, die sich ganz offiziell mit dem
Prädikat »fahrradfreundliche Stadt« schmücken darf.
Weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt ist Lünen besonders für sein
Kulturangebot, das von Veranstaltungen im Heinz-Hilpert-Theater bis hin zu dem
deutschlandweit renommierten Kinofest im November reicht.
Ein besonderes Kulturhighlight findet in diesem Jahr statt:
Lünen feiert das 675. Stadtjubiläum.
Termine
13.03.
Frühlingsbasar | Hansesaal
30.04.Drahteselmarkt
05.–08.05.Himmelfahrtskirmes
10.–12.06.
9. Weinfest
04.07.
Lünen 675 – Lüner Hansetuch | Ausstellungseröffnung
Lünen 675 – Brunnenfestival
08.–09.07.
37. Lünsche Mess
08.–11.09.
08.–09.10.
27. Sparkassen-Drachenfest
26–27.11. Weihnachtsbasar | Hansesaal
03.12. St. Nikolaus kommt mit dem Schiff
33. Weihnachtsfackelschwimmen
10.12.
Infos
Stadt Lünen
Willy-Brandt-Platz 1
44532 Lünen
Fon 02306 104-0
Fax 02306 104-1460
[email protected]
www.luenen.de
Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter www.luenen.de
Schwerte
Schwerte, landschaftlich reizvoll im Ruhrtal gelegen und gleichzeitig verkehrsgünstig am Rande des Ruhrgebiets, ist eine lebens- und liebenswerte Stadt sowohl für
seine Bewohner als auch für seine Gäste.
Schwerte verfügt über ein umfangreiches Freizeitangebot, das für jeden Geschmack das Passende bereit hält. Für Sportbegeisterte gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Gäste lockt auch das Bürger- und Kulturzentrum
»Rohrmeisterei« an, das über ein modern angelegtes Plateau im Grünen verfügt,
auf dem schon einige Veranstaltungen ihre Höhepunkte erlebt haben.
Das Ruhrtalmuseum, die gotische St. Viktor-Kirche, die Ruhrakademie und Haus
Villigst sowie die historische Altstadt sind weitere lohnende Ziele in der Stadt. Beste
Verkehrsanbindungen für die Bahn, das Auto oder das Fahrrad sorgen dafür, dass
man immer gut ankommt.
Termine
Infos
Stadt Schwerte
Touristik-Information
Brückstraße 14
58239 Schwerte
Fon 02304 104-777
Fax 02304 219902
[email protected]
ruhrtalmuseum.de
www.schwerte.de
Januar –
Konzertreihe »Am Bösendorfer«
August*
60. Schwerter Kleinkunstwochen
20.02.–19.05.*
06.03.
Schwerter Frühlingserwachen
06.–09.05.
Frühjahrskirmes
08.05.
Schwerter Kunstmeile
10.06.
10. Schwerter Ruhrstadtlauf
Sommerkonzertreihe der Konzertgesellschaft Schwerte
17.07.–21.08.*
24. Festival »Welttheater der Straße«
26.–27.08.
Pannekaukenfest
10.–11.09.
Schwerter Hospizlauf
18.09.
23.–26.10.Herbstkirmes
06.11.Spekulatiusmarkt
*Die genauen Termine und weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter www.schwerte.de
Selm
Selm liegt im äußersten Nordwesten des Kreises Unna. Ideale Bedingungen für
Fahrradausflügler, ein breitgefächertes Angebot im Sportbereich und ein reges
Vereinsleben machen die Stadt attraktiv.
Neben dem Ternscher See mit seinem Campingplatz und einem Waldstrandbad stellen die Friedenskirche, das Bürgerhaus und die Burg Botzlar sowie die
St.-Stephanus-Kirche und das Alte Amtshaus im Stadtteil Bork bemerkenswerte
innerörtliche Anziehungspunkte dar.
Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Schloss Cappenberg. Überregional bekannt
ist es für Kunstausstellungen, die dort vom Kreis Unna und dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe präsentiert werden. 2016 wird das Schloss aufwendig renoviert, ab 2017 geht es dann in historischem Ambiente weiter. Außerdem befindet sich
auf dem Schlossgelände die 1122 erbaute ehemalige Stifts- und Klosterkirche mit
dem »Barbarossakopf«, eine Abbildung Friedrich I. als Geschenk an seinen Taufpaten Otto von Cappenberg, sowie dem gut 500 Jahre alte Chorgestühl und weiteren
bedeutsamen Kunstwerken.
Termine
Infos
Stadt Selm
Wirtschaftsförderung,
Stadtmarketing &
Tourismus
Adenauerplatz 2
59379 Selm
Fon 02592 69-0
Fax 02592 69-100
[email protected]
www.selm.de
23.01.
24.01.
05.03.
19.03.
16.04.
23.04.
24.04.
04.06.
17.–19.06.
30.07.
06.–08.08.
26.–27.11.
Die drei ??? | Lesung | Bürgerhaus
Neujahrskonzert | Benefizveranstaltung Landespolizeiorchester NRW und MGV Union Bork | Kirche St. Stephanus Bork
Musikalischer Abend mit Isabell Varell | Konzert | Bürgerhaus
Irische Nacht | Konzert | Bürgerhaus
9. Selmer Kneipennacht
Thekentratsch | Kabarett | Bürgerhaus
Ruhrgebietswandertag
Musikalische Reise mit Götz Alsmann | Konzert | Bürgerhaus
Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag | Stadtmitte
MSC Oldtimerrallye
Stephanuskirmes Bork | Ortskern Bork
Adventsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag | Altstadt
Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter www.selm.de
Unna
Die Kreisstadt Unna liegt im Herzen des gleichnamigen Kreises, im Schnittpunkt
zwischen Ruhrgebiet, dem Münster- und dem Sauerland. Auf zahlreichen Rad- und
Wanderwegen lässt sich rund um Unna, im Bornekamp oder im Kurpark in Königsborn die Natur genießen.
Die historische Altstadt mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern, die prachtvollen
Gründerzeitbauten aus den Zeiten der Salzgewinnung und des Solebades Königsborn und nicht zuletzt die Lindenbrauerei mit dem weltweit einzigartigen Zentrum
für Internationale Lichtkunst zeugen von der fast 1.000-jährigen Geschichte der
Hansestadt am Hellweg.
Neben attraktiven Einkaufsmöglichkeiten in der Fußgängerzone hat Unna auch
kulturell einiges zu bieten: Ob Un(n)a Festa Italiana, das traditionelle Stadtfest,
Kirmessen oder der Weihnachtsmarkt – in Unna können die Menschen immer
etwas erleben.
Termine
Infos
Kreisstadt Unna
Kulturbetriebe
i-Punkt im zib
Lindenplatz 1
59423 Unna
Fon 02303 103-777
Fax 02303 103-788
[email protected]
stadt-unna.de
www.unna.de
19.01.
20.02.
02.–03.04.
22.–25.04.
07.05.
10.06–10.07.
25.06.
02.–04.09.
30.09–02.10.
01.–03.10.
28.10.–01.11.
21.11.–23.12.
Blechtrommel | Schauspiel | Stadthalle Unna
Unnaer Kneipennacht | Gaststätten Innenstadt
Westfalenmarkt | Alter Markt
Frühjahrskirmes | Innenstadt
Drahteselmarkt
Euro 2016 – Public Viewing | Innenstadt
Mittsommernachtsfest | Kurpark
Stadtfest | Innenstadt
Oktoberfest | Stadthalle Unna
Autoschau mit verkaufsoffenem Sonntag | Innenstadt
Katharinenkirmes | Innenstadt
Weihnachtsmarkt | Innenstadt
Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter www.unna.de und unter www.stadthalleunna.de
Werne
Werne an der Lippe ist interessant und vielseitig. Der Stadtkern mit dem historischen
Rathaus und Marktplatz sowie die attraktive Fußgängerzone sind Mittelpunkt der
Stadt. Mit einer Mischung aus vielfältigen Erlebnis- und Freizeitmöglichkeiten und
der Nähe zum Münsterland und zum Ruhrgebiet hat Werne mit seinem unverwechselbaren Charme einiges zu bieten.
Werne bietet nicht nur zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung und Erkundung, sondern punktet auch mit einem interessanten Einkaufsangebot. Die vielen Geschäfte
überzeugen mit einem persönlichen Service und versprechen damit ein ganz
besonderes Shoppingerlebnis. Die perfekte Gelegenheit zu einem entspannten
Einkaufsbummel sind die verkaufsoffenen Sonntage und das beliebte Late-NightShopping.
Das kulturelle Angebot Wernes ist sehr breit gefächert und bietet neben einigen
Großveranstaltungen wie Sim-Jü auch Konzerte, Theater, Ausstellungen, Straßenund Kleinkunstveranstaltungen.
Termine
Infos
09.–10.04.
Auto- und Modefrühling
29.04–01.05.Maikirmes
21.05.
Blumen- und Spargelmarkt
26.–28.08.
Festival der Straßenkunst
Flohmarkt | Innenstadt
10.09.
17.09.
Late Night Shopping
Bauern- und Handwerkermarkt
24.09.
22.–25.10.Sim-Jü
13.11.Martinsmarkt
28.–29.11.
Adventsmarkt | Freilichtbühne
02.–11.12.Weihnachtsmarkt
26.12.
Jazzy Christmas
Werne Marketing GmbH
Tourist-Information
Markt 19
59368 Werne
Fon 02389 53-4080
Fax 02389 53-7099
[email protected]
www.werne-marketing.de Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter www.werne-veranstaltungskalender.de
www.werne-tourismus.de und unter www.werne-marketing.de
Schloss
Cappenberg
Die Geschichte von Schloss Cappenberg in Selm, die Harmonie der Gebäude und
des sie umschließenden Parks sowie die reizvolle Lage im südlichen Münsterland
haben es zu einem beliebten Naherholungsschwerpunkt für das angrenzende
Ruhrgebiet werden lassen.
Damit das so bleibt und auch weiterhin Kunst in historischem Ambiente gezeigt
werden kann, wird das Schloss 2016 renoviert. Ausstellungsfrei wird das Jahr
nicht sein, denn der Kreis präsentiert Kunstwerke in der Stiftskirche Cappenberg.
Ab 2017 wird das Schloss dann wieder als Ausstellungsort zur Verfügung stehen.
Weitere Informationen zu Ausstellungen erhalten Sie unter www.kreis-unna.de und unter
www-un-weit.de
Stiftskirche
Cappenberg
Jeweils am ersten Sonntag in den Monaten April bis September präsentiert der Kreis
Unna in der Stiftskirche Cappenberg Musik der Renaissance und des Barock. Mit
ihrer unverwechselbaren Atmosphäre und ihrer ausgezeichneten Akustik bietet die
Stiftskirche einen idealen Rahmen für diese Form der Musik.
Infos
Schlossberg
59379 Selm
Fon 02303 27-2141
Fax 02303 27-4141
[email protected]
kreis-unna.de
www.kreis-unna.de
www.UN-weit.de
Weitere Informationen zu Veranstaltungen finden Sie unter www.kreis-unna.de und unter
www.un-weit.de
Haus
Opherdicke
Im Süden des Kreises, in Holzwickede, liegt auf dem Haarstrang und über dem
Ruhrtal »Haus Opherdicke«. Der ehemalige Herrensitz aus der zweiten Hälfte
des 17. Jahrhunderts wurde Anfang der 1980er Jahre vom Kreis Unna erworben,
restauriert und ist heute ein Kultur- und Begegnungszentrum.
Nach einer umfangreichen Sanierung des Haupthauses 2010/2011 steht Haus
Opherdicke wieder für die Konzerte der Sinfonischen Reihe, für die Reihe »Weltmusik-Musikwelt« und für Feiern und Tagungen zur Verfügung.
Infos
Haus Opherdicke
Kultur- und
Begegnungszentrum
Dorfstraße 29
59439 Holzwickede
Fon 02303 27-1841
Fax 02303 27-4141
www.kreis-unna.de
Im ersten Obergeschoss entstanden außerdem Ausstellungs- und Galerieräume
für die Präsentation der Werke der »Klassischen Moderne«. Ein Schwerpunkt
ist dabei die Ausstellung von Künstlerpersönlichkeiten aus der ersten Hälfte des
20. Jahrhunderts.
Tagen und Feiern
Möchten Sie Haus Opherdicke für Privatveranstaltungen nutzen, finden Sie Informationen
unter www.kreis-unna.de ➔ Freizeit ➔ Ausflugsziele ➔ Haus Opherdicke.
Termine
WeltMusik MusikWelt 2016*:
14.01.
Chris Hopkins mit den Echoes of Swing
04.02.
Anne Wylie – Band mit Songs and Sounds of Ireland
17.03.
Frank Roberscheuten mit »Three Wise Men«
07.04.
African Jazz mit Wolfgang Lackerschmid und DAKTARIMBA
12.05.
Folk-Jazz mit Kapelsky und Marina
09.06.
Masters of Boogie mit Jörg Hegemann und Carl Sonny Leyland
14.07.
Fado Instrumental mit Jan Dijker und Oliver Jaeger
04.08.
Hot Swing mit dem Romeo Franz Ensemble
22.09.
Musik aus der Bretagne mit An Erminig
13.10.
Twana Rhodes und Band
17.11.
Songs mit Einflüssen aus Pop, Rock und Jazz - Jeanine Vahldick Band
Kammermusikalische Reihe 2016*:
21.01. | 18.02.
Kammermusikalisches Ensemble mit Musikern der NPW
24.03.
Kammermusikabend mit Mara Mednik (Piano) und Andrei Ionita (Cello)
14.04.
Kammerkonzert mit Klaus-Peter Riemer (Flöte), Monika Rydzkowski (Sopran) und Miyuki Brummer (Klavier)
26.05.
Catasia Streichquartett
02.06.
Cello-Oktett unter Leitung von Tilmann Wick
21.07.
Klavierabend mit Catherine Vickers
25.08.
Klavierabend mit Georgy Voylochnikov
Klavierabend mit Lei Wenig
15.09.
06.10.
Duo Melange
10.11.
Hamburger Ratsmusik
08.12.
Liederabend mit Hendrik Lücke (Tenor) und Henning Lucius (Klavier)
*Änderungen vorbehalten. Weitere Inforamtionen finden Sie unter www.kreis-unna.de und unter www.un-weit.de
Neue
Philharmonie Aus der Fusion des Westfälischen Sinfonieorchesters mit dem Philharmonischen
Orchester der Stadt Gelsenkirchen ging 1996 die Neue Philharmonie Westfalen
Westfalen
hervor. Träger des Orchesters sind die Städte Gelsenkirchen und Recklinghausen
sowie der Kreis Unna.
Die Neue Philharmonie gestaltet die Sinfonische Reihe des Kreises, gibt Kinderkonzerte und hat sich auch außerhalb der Kreisgrenzen durch regelmäßige Gastauftritte ein festes Publikum »erspielt«.
Infos
Konzertaula Kamen
Hammer Straße 20
59174 Kamen
Fon 02303 27-1441
Fax 02303 27-4141
[email protected]
kreis-unna.de
www.kreis-unna.de
www.UN-weit.de
Termine
Sinfoniekonzerte Spielzeit 2015 | 2016
5.Sinfoniekonzert | Werke von Wagner, Strauss und Tschaikowsky
27.01.
6.Sinfoniekonzert | Werke von Beethoven, Mozart und Haydn
24.02.
7.Sinfoniekonzert | Werke von Adams, Barber und Bernstein
16.03.
8.Sinfoniekonzert | Werke von Ligeti, Holloway und Holst
06.04.
9.Sinfoniekonzert | Werke von Turina, Svoboda, Chabrier, de 29.06.
Falla und Ravel
Sinfoniekonzerte Spielzeit 2016 | 2017*
Kinderkonzerte 2016*
*Die genauen Termine standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest.Informationen finden Sie unter
www.kreis-unna.de
KinderUni
Wissen macht Spaß!
Die Kinder-Uni im Kreis Unna richtet sich an alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren
und möchte sie neugierig auf Wissen machen. Dafür arbeitet der Kreis Unna mit
den Hochschulen der Region zusammen.
Unter dem Motto »Wissen macht Spaß!« lösen Wissenschaftler von »echten«
Universitäten mit den jungen Hörerinnen und Hörern einige Rätsel dieser Welt. Die
kindgerecht aufbereiteten Vorlesungen finden einmal im Monat freitags in jeweils
einer anderen Stadt oder Gemeinde des Kreises statt.
Im Jahr 2016 steht ein Jubiläum der besonderen Art an: Die 100. Kinder-Uni-Vorlesung findet am 28. Oktober im Circus Travados in Unna statt. Es wird eine große
Show rund um die Physik zum staunen geben.
Weitere Informationen finden Sie unter www.kreis-unna.de
JugendUni
Für Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren gibt es seit 2009 die Jugend-Uni.
Wer schon oder auch bei der Kinder-Uni Spaß an den Rätseln der Welt hatte, soll
natürlich als Jugendlicher weiter den Kontakt zu Forschung und Wissenschaft
halten können.
Termine
20.04.
Lünen | Cineworld
Die Physik des Fußballspiels! So wird man Europameister!
Infos
Kinder-Uni | 17.00 Uhr
Jugend-Uni | 17.00 Uhr
jeweils rund 60 Min.
Kreis Unna
[email protected]
kreis-unna.de
Fon 02303 27-1061
[email protected]
kreis-unna.de
Fon 02303 27-2461
www.kreis-unna.de
Weitere Informationen finden Sie unter www.kreis-unna.de
Ökologiestation
Die Ökologiestation des Kreises Unna befindet sich im alten Schulze Heil-Hof zwischen
Bergkamen-Heil und Rünthe in unmittelbarer Nähe der unter Naturschutz stehenden Lippeaue. Mehrere eigenständige Einrichtungen (Naturförderungsgesellschaft für den Kreis
Unna e. V., Biologische Station, Umweltzentrum Westfalen, Naturschutzbund Deutschland)
bilden die Ökologiestation. Weitere Institutionen mit Sitz in der Ökologiestation sind RVR
Parkstation & Forststützpunkt Ost sowie der Neuland Zerlegebetrieb (Fleisch aus artgerechter Tierhaltung).
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
monatlich wechselnde Ausstellungen
Natur-Erlebnis- und Fotoreisen im In- und Ausland
Landschaftsmalerei und -fotografie
Kanu- und Radtouren
außerschulischer Lernort für Kindergartengruppen und Schulklassen
Aktionsnachmittage für Kindergruppen mit Eltern
Aktionen für Kinder auch in den Ferien
Klassenfahrten
Fortbildungen | Praxisworkshops für Lehrer, Erzieher und Kanuten
Mieträume für Fachtagungen und Privatfeiern
Führungen (Musterstall, Fleischzerlegebetrieb, Außenanlage)
Termine
30.04.
Messe Natur und Garten
Fotografie mit der Lochbildkamera | Praxis-Workshop
05.–07.05.
Sommerakademie | Praxis-Workshop
14.–20.08.
Tag des Apfels
29.10.
20.11.Familientag
Infos
Ökologiestation
des Kreises Unna
Westenhellweg 110
59192 Bergkamen
Fon 02389 980-90
Fax 02389 980-999
umweltzentrum_
[email protected]
www.uwz-westfalen.de
Weitere Informationen finden Sie unter www.oekologiestation.info
Tipps
Infos
HanseTourist
Fon 02303 770-345
Fax 02303 770-346
[email protected]
t-online.de
Kreisrundfahrten
Fon 02303 27-1517
Fax 02303 27-2017
LK[email protected]
www.kreis-unna.de
Sole, Dampf und Kohle – dies waren die Grundlagen der wirtschaftlichen Entwicklung im östlichen Ruhrgebiet im Verlauf der letzten 200 Jahre. Auf ihre »Fährte«
begibt sich, wer die Region auf der zehntenThemenroute der »Route der Industriekultur« erkundet. Die Route ist in drei inhaltlich zusammenhängende Touren
– »Die frühe Industrialisierung«, »Rund um die Zeche Königsborn« und »Zechen,
Siedlungen und mehr« – unterteilt.
Brot, Korn und Bier – diese Tour ist nicht nur eine Reise in die Geschichte. Sie
führt auch zu den vor-, früh- und hochindustriellen Standorten der Nahrungsmittelbranche. Zu entdecken sind sowohl Mühlwerke, Brauereistandorte, Brennereien
und Trinkhallen des Reviers als auch Gaumenfreuden.
Kreisrundfahrten – bei den Fahrten durch den Norden bzw. den Süden des
Kreises werden historische, baulich und landschaftlich bemerkenswerte Punkte
und ihre Geschichte in den Blickpunkt gerückt. Gruppen können die Fahrten zu
ihren Wunschterminen buchen. Für Einzelpersonen gibt es spezielle Themenrouten.
und zum
Schluss...
Reiseführer und mehr . . .
■ »Lebendig. Aktiv. Faszinierend. | Unterwegs zwischen Ruhr und Lippe«, Tourismusbroschüre zu den Themen Kultur, Industriekultur, Sport, Landschaft,
Highlights | mit Angabe der touristischen Ansprechpartner in den Städten und
Gemeinden (Überarbeitung 2011)
■ »Wandertouren im Kreis Unna«, Broschüre mit 17 Tourenvorschlägen von 4
bis 18 km Länge
■ »Bahn & Bike im Kreis Unna«, Touren, Tipps und Wissenswertes für Radfahrer,
Broschüre mit 7 Tourenvorschlägen, ausgehend von den Bahnhöfen
■ »RadKreisUnna«, Faltblatt zur neuen Radwanderroute im Kreis Unna
Die o.g. Broschüren sind kostenlos in den Verwaltungen der Kommunen
erhältlich sowie unter Fon 02303 27-1961
■ »Radtour Östliches Ruhrgebiet«, Radwanderführer im Maßstab 1 : 40.000 mit
Beschreibung der Sehenswürdigkeiten, ISBN 3-932-165-35-7
Übernachten und tagen | Der Kreis Unna lädt ein
Übernachtungsführer – als PDF-Download erhältlich beim Kreis Unna unter www.
kreis-unna.de (Unterkünfte können auch online gebucht werden unter www.kreisunna.de)
Fahrplanauskünfte
fahrtwind – Servicezentrale für Bus und Bahn | Lünener Straße 13 | 59174 Kamen Fon 01806 504030 (gebührenpflichtig) | [email protected] | www.
fahrtwind-online.de
. . . und noch mehr Veranstaltungen im Kreis Unna
finden sich im Veranstaltungskalender www.un-weit.de. Auch Vereine, Verbände,
Jugendgruppen, Kindergärten, Privatpersonen usw. können ihre Veranstaltungen
bei »UN-weit« einstellen. Hilfestellung gibt die Internetredaktion des Kreises Unna,
Fon 0 23 03 27-14 13
www.bergkamen.de
www.boenen.de
www.froendenberg.de
www.holzwickede.de
www.stadt-kamen.de
www.luenen.de
www.schwerte.de
www.selm.de
www.unna.de
www.werne.de
Impressum
Herausgeber
Kreis Unna – Der Landrat
Presse und Kommunikation
Redaktion
Presse und Kommunikation
Fon 02303 27-1213 | Fax 02303 27-1699
[email protected] | www.kreis-unna.de
Fotos
Kreis Unna | Stadt Werne | Stadt Lünen
Stadt Selm | Stadt Schwerte
Stadtmarketing Bergkamen
Unna Marketing
Fotoatelier Klaus Mischke, Selm
Neue Philharmonie Westfalen
Andreas Schröder | Gerd Nolte
Lars Heppner | Pedro Malinowski
Manfred Bußmann | www.nowofoto.de
aboutpixel.de©schlachobers
Gestaltung
Kreis Unna | Hausdruckerei
Für die Richtigkeit der von Dritten
gemachten Angaben übernimmt die
Redaktion keine Gewähr x Änderungen
vorbehalten