Handelspräsentation

Transcription

Handelspräsentation
Handelspräsentation
Lichtkampagne 2012
Lippstadt, September 2012
Handelspräsentation Beleuchtung
Inhalt
Fokus
„LED-Technologie
1. Markt
2. LED - Technologien
3. Produktneuheiten
2
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation Beleuchtung
Marktvolumen + Programmabdeckung in Westeuropa
Scheinwerfer
Scheinwerfer
Heckleuchten
(12V, Fahrzeugspezifisch)
(24V, Truck)
(12 V, Fahrzeugspezifisch)
200 Mio.
5 Mio.
200 Mio.
IAM Verschleißvolumen [in
Stück]
4 Mio.
0,5 Mio.
3 Mio.
Programmabdeckung [in
Prozent]
Ca. 50 %
Ca. 50 %
Ca. 30 %
2012
Fahrzeugbestand
Stück]
[in
HELLA gehört zu den führenden Anbietern von Beleuchtungsprodukten
und liefert in Erstausrüstungsqualität
3
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation Beleuchtung
Inhalt
Fokus
„LED-Technologie
1. Markt
2. LED - Technologie
3. Produktneuheiten
4
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
LED-Technologie
Halogen
Xenon
LED
Je stärker das Scheinwerferlicht dem natürlichen weißen Tageslicht
ähnelt, desto weniger ermüden die Augen.
5
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
LED-Technologie
Reaktionszeit
Kürzere Reaktionszeit für
das nachfolgende Fahrzeug
(- 0,17 Sek.)
Im Gegensatz zu der relativ langen Aufwärmphase einer
Halogenglühlampe erreichen LED-Leuchten ihre volle Leuchtstärke auf
einer hohen Lichtstärkestufe sofort.
6
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
LED-Technologie
Schwingungsfestigkeit
Glühfadenlampen sind sehr
empfindlich gegenüber
Vibrationen.
LEDs sind gegenüber Stoß
und Vibration
widerstandsfähige
Festkörpergeräte.
Die bessere Schwingungsfestigkeit von LEDs bedeutet eine längere
Lebensdauer und höhere Zuverlässigkeit!
7
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
LED-Technologie
Lebensdauer / Zuverlässigkeit
12.000
Lifetime:
10.000
Halogen ca. 300- 1.500h
8.000
6.000
Xenon ca. 2.500h
4.000
LED ca. 10.000- 30.000h
2.000
0
Halogen
Xenon
LED
LEDs sind aufgrund ihrer immensen Lebensdauer am zuverlässigsten.
8
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
LED-Technologie
Energieeinsparung
Fuel l/100 km (100 W ~ 0,15 l/100 km)
Beispiel: Halogen-Abblendlicht vs. Tagfahrlicht
0,25
0,20
0,15
0,10
LED DRL:
Einsparung 95%
0,05
0,00
Halogen Abblendlicht
+ Innenbeleuchtung + Kennzeichenleuchten + Rückleuchten
LED-DRL
LED-DRL: 95 % weniger Energie = 0,2 l /100 km Kraftstoff = 5 g /km CO2
9
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
LED-Technologie
Optische Systeme
Direktausleuchtung
Reflektor und
Lichtscheibe
Fresnellinse
Lichtleitsystem
Lichtscheiben
system
Beleuchtungselemente/
-module
(mit und ohne Optik)
Down Fire /
Umlenktechnik
Lichtvorhang
(Reflektor)
Die verschiedenen optischen Systeme gestatten unterschiedliche
Gestaltungsmöglichkeiten und enorme Designfreiheit!
10
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
LED-Technologie
Thermo Management
LEDs sind wärmeempfindliche Geräte
Die photometrischen Eigenschaften
von LEDs sind von der Temperatur
abhängig.
Verringerung des Lichtstromes durch
Temperaturanstieg.
Aktives Wärmemanagement: Intelligente Elektronik ist erforderlich!
Passives Wärmemanagement: Ein intelligentes Elektronik-Layout ist erforderlich!
11
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
LED-Technologie
Primärkreis ohne Thermo Management
Primärkreis mit Thermo Management
Weil die Wärme nicht nach außen geleitet wird,
treten so genannte Hotspots auf, welche die
Leistungsfähigkeit von LEDs verringern.
Das Thermo Management des Gerätes leitet die
Wärme nach außen, sodass der Betrieb der LED
unter idealen Bedingungen erfolgt.
Ohne Thermo Management werden die LEDs schwer
beschädigt. Dies bedeutet, dass die Lichtwerte sinken
und die LEDs sogar ausfallen könnten.
Nur mit einem gut ausgewogenen Thermo-Management
sind die LEDs in der Lage, ihre enorm lange Lebensdauer
zu erreichen.
12
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
LED-Technologie
HELLA löst das Wärmemanagement mit zwei verschiedenen Konzepten …
Mechanisches/passives Wärmemanagement
Da LEDs wärmeempfindliche Geräte sind, muss die Wärme von der
LED nach außen übertragen werden.
LED Chip
LED-Gehäuse
Leiterplatte
Kühlelement
Umgebung
Elektronisches/aktives Wärmemanagement
Für Wärme über dem normalen Temperaturbereich
Schutz des Geräts vor Umweltschäden
Ist die Temperatur zu hoch, verringert das Gerät geringfügig den
Stromfluss durch die LEDs – intelligentes elektronisches Konzept
mit Mikroprozessor.
Nur mit einem gut ausgewogenen Wärmemanagement erreichen die LEDs
ihre immense Lebensdauer
13
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
LED-Technologie
LED ist der am besten geeignete Ansatz; zum Vergleichen von LED-Lösungen sind
jedoch verschiedene Aspekte zu berücksichtigen.
Messen und vergleichen Sie die Werte, an denen Sie wirklich interessiert sind
Die Auswahl der richtigen LED ist aufgrund der unterschiedlichen charakteristischen
Merkmale stets eine Einzelfallbeurteilung
Die Verwendung von stärkeren LEDs bedeutet nicht automatisch ein besseres Licht
Das richtige Verhältnis der Anzahl der LEDs und ihrer Lichtstärke ist der Schlüssel für
ein gutes Beleuchtungskonzept
Intelligente und komplexe elektronische Konzepte sind ausschlaggebend
Überspannungs-, Verpol- und Lastabfallschutz
Nur mit einem gut ausgewogenen Wärmemanagement erreichen die LEDs ihre enorm
lange Lebensdauer
Die Anschaffungskosten von LEDs sind aus technischen Gründen höher , sie machen
sich aber aufgrund der hohen Lebensdauer bezahlt
VERGLEICHEN SIE KEINE ÄPFEL MIT BIRNEN!
14
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
LED-Technologie
Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten um Licht zu messen. Vergleichen Sie
Äpfel nicht mit Birnen!
LICHTSTROM
Lumen
Gesamtbetrag des von der Lichtquelle emittierten Lichtes
[lm] = I[cd] * [sr]
Candela
Betrag des in Richtung eines definierten
Winkelbereiches emittierten Lichts
AUSLEUCHTUNG
Lux
Betrag des auf einen definierten Bereich (Ziel) emittierten
Lichts
LEUCHTDICHTE
Betrag des in Richtung eines definierten
Lichtdichte
2
(candela/ m ) Winkelbereiches emittierten Lichts von einem definierten
Bereich
INTENSITÄT
I[cd] = [lm] / [sr]
E[lx] = [lm] / A[m²]
L[cd/m²] = I[cd] / A[m²]
Messungen in Joule sind nur für Xenon-Lichtquellen zutreffend!
Achtung bei dem Vergleich von Lichtwerten:
Lichtwerte geben keinen eindeutigen Aufschluss über die Qualität des Lichtes
15
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
LED-Technologie
Das richtige Verhältnis der Anzahl von LEDs und ihrer Lichtstärke sind der
Schlüssel für ein gutes Beleuchtungskonzept
Anzahl der LEDs
LED
0,5 Watt
5x
1 Watt
2-3 x
3 Watt
1x
5 Watt
DER GLEICHE
LICHTSTROM
10 x
Je leistungsstärker die LED, desto weniger LEDs
werden für denselben Lichtstrom benötigt.
ABER
Je leistungsstärker die LED, desto stärker punktuell
ist die Ausleuchtung (Laserwirkung), und die
Wärmeentwicklung ist auf einen thermischen
Hotspot konzentriert.
Für die Auswahl der richtigen LEDs zu berücksichtigende
Aspekte:
FINDEN DER AUSGEWOGENHEIT ZWISCHEN HOHEN
LICHTWERTEN EINZELNER LEDs UND DER HOMOGENITÄT
DER AUSLEUCHTUNG!
BERÜCKSICHTIGEN SIE STETS DAS WÄRMEMANAGEMENT!
Es gibt keine eindeutig „beste Lösung“!
Die Auswahl der richtigen LEDs und deren Anzahl ist aufgrund der jeweiligen
Anwendung und Anforderungen stets eine Einzelfallbeurteilung!
16
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
LED-Technologie
Zusatzkosten
Vorteile
Die Lichtquelle ist kostspieliger

Vibrationsfestigkeit

Farbe: Tageslichtähnlich und
annähernd monochromatisch

Sicherheit: Sofortiges Aufleuchten

Längere Lebensdauer / erheblich
niedrigere Instandhaltungskosten

Die grüne Lösung: Weniger Kraftstoffverbrauch

Verschiedene
Gestaltungsmöglichkeiten und enorme
Designfreiheit
Intelligente Elektronik ist erforderlich
Überspannungsschutz
Verpolschutz
Lastabfallschutz
Wärmemanagement
Komplexe Entwicklung
Komplexe Produktion/Montage
Trotz der höheren Kosten steigt die Nachfrage ständig, weil
sich die Vorteile bezahlt machen!
LEDs haben handfeste Vorteile,
aber auch höhere anfängliche Kosten …
17
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation Beleuchtung
Inhalt
Fokus
„LED-Technologie
1. Markt
2. LED - Technologie
3. Produktneuheiten
18
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation Beleuchtung
Inhalt
Fokus
„LED-Technologie
Produktneuheiten
 Tagfahrlicht
 Hauptscheinwerfer
 Heckleuchten
 Innenleuchten
 Truck & Trailer
 Zusatzscheinwerfer
 Kennleuchten
19
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
Tagfahrlicht - Zielgruppen
20
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
Warum Tagfahrlicht?
 Sicherheitsaspekt
• Verhindert 58% der Unfälle mit Schwerverletzten
(Studie des SWOV-Institute for Road Safety Research)
 Gesetzliche Bestimmungen
• Ab 2011 müssen bereits alle Neufahrzeuge (Pkw) im ECEZulassungsbereich mit Tagfahrleuchten ausgestattet sein
 Kostenvorteil
• Bis zu 90 % weniger Mehrverbrauch an Kraftstoff, als eingeschaltetes
Abblendlicht
(offizielle Untersuchung der BAST (Bundesanstalt für Straßenwesen))
21
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Vorteile von Tagfahrlicht
Effizienz: Lebensdauer von Glühlampen und LEDs
Fahrzeugleistung: 20.000 km/Jahr
Gefahrene Std./Jahr (je nach Ø Geschwindigkeit)
LED
Ø km/h
1 Jahr
2 Jahre
5 Jahre
10 Jahre
50
400 h
800 h
2000 h
4000 h
Bsp.:
Kosten für eine Glühlampe, H7, 12V  6,65 € (Bruttopreis)
 Lebensdauer Glühlampe: ~1.000 h  Austausch erforderlich
 Lebensdauer LEDs: 30.000 h  kein Austausch nötig!
22
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
75 Jahre
Tagfahrlicht
Produkte
LED Tagfahrleuchte 90 mm rund
LED-Tagfahrleuchten-Set
mit schwarzem
Aluminium-Gehäuse und
integriertem Relais für
stehenden und
hängenden Anbau in bzw.
an der
Frontschürze.
Leistungsaufnahme 5,5W.
3LEDs, Multivoltage
Universelle Tagfahrleuchten
Verfügbarkeit
2PT 009 599-801 Tagfahrleuchten-Set
2PT 009 599-011 LED Tagfahrleuchte 12V/24V- links
2PT 009 599-021 LED Tagfahrleuchte 12V/24V- rechts
2PT 009 599-031 LED Tagfahrleuchte mit Positionslicht 12V/24V- links
LED Tagfahrleuchte mit Positionslicht 12V/24V2PT 009 599-041
rechts
Verfügbarkeit
Glühlampen Varianten
2PT 008 935-801 Tagfahrleuchten-Set, Klarglas-Design, 12V, mit Anbauhalter
Universelle TFL
2PT 008 935-811 Tagfahrleuchten-Set, Klarglas-Design, 24V, mit Anbauhalter
Klarglas-Optik
2PT 008 935-011 Tagfahrleuchte einzeln, Klarglas-Design, 12V, mit Rasthalter
Runde Bauform
2PT 008 935-001* Reflektor Tagfahrleuchte einzeln, Ersatzteil für
HPV/6W Glühlampe
2PT 008 935-801/811
2PT 010 047-821 Tagfahrleuchten-Set FF 40, 12V
Universelle TFL
Klarglas-Optik
2PT 010 047-201 Tagfahrleuchte, 12V, mit Einbaurahmen
2PT 010 047-211 Tagfahrleuchten, 12V, mit Bügelhalter
Ovales Design P2W
Glühlampe
23
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Tagfahrlicht
Highlights - LEDayFlex
Beschreibung
USP‘S
 Hochleistungs-LEDs für beste Lichtleistung, geringe
Leistungsaufnahme von 5,8 W im Tagfahrlichtbetrieb und
0,6 W im Positionslichtbetrieb
 Leuchtkette wird an den einzelnen Modulen befestigt
 Multivoltage 12V und 24 V möglich
 ECE + SAE
 Montage: Schraub-Befestigung der Einzelmodule
 Anpassung an die Fahrzeug-Kontur im Rahmen der
typgeprüften Anbaulagen
 Wahlweise mit oder ohne Positionslicht
 Extrem flache Einbautiefe der Module
 Modernes Design kombiniert mit LED-Power
 ca 30 x längere Lebensdauer als H7-Glühlampen
 Hochleistungs-LEDs für beste Lichtleistung
 Leuchtet automatisch bei eingeschalteter Zündung
 Optimale Erkennbarkeit im Straßenverkehr durch Licht am Tag
 mehr Sicherheit durch bessere Sichtbarkeit
Artikelnummer
Durchmesser: ca. 30 mm
Tiefe:
ca. 22,5 mm
24
2PT 010 458-801
2PT 010 458-811
2PT 010 458-821
2PT 010 458-831
2PT 010 458-841
2PT 010 458-851
2PT 010 458-861
2PT 010 458-871
8KB 165 959-001
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
5 LED Module TFL
5 LED Module TFL Positionslicht
6 LED Module TFL
6 LED Module TFL mit Positionslicht
7 LED Module TFL
7 LED Module TFL mit Positionslicht
8 LED Module TFL
8 LED Module TFL mit Positionslicht
Profikabelsatz
Tagfahrlicht
Highlights - LEDayFlex
25
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Tagfahrlicht
Highlights – LEDayFlex II
Beschreibung
USP‘S
Hochleistungs-LEDs für beste Lichtleistung,
Leistungsaufnahme von ca. 3,6 W (6 Module)
Leuchtkette wird an den einzelnen Modulen befestigt
 Spannung: 12V
 Homologation: ECE (SAE pending)
 Montage: Schraub-Befestigung der Einzelmodule
 Anpassung an die Fahrzeug-Kontur im Rahmen der
typgeprüften Anbaulagen
 Extrem flache Einbautiefe der Module
 Modernes Design kombiniert mit LED-Power
 Ca 30 x längere Lebensdauer als H7-Glühlampen
 Hochleistungs-LEDs für beste Lichtleistung
 Leuchtet automatisch bei eingeschalteter Zündung
 Optimale Erkennbarkeit im Straßenverkehr durch Licht am Tag
 Mehr Sicherheit durch bessere Sichtbarkeit
 Halter (Montage oberhalb) im Lieferumfang Set enthalten
Artikelnummer
2PT 980 789-851 5 Lichtmodule 12 V TFL
2PT 980 789-861 6 Lichtmodule 12 V TFL
Im Lieferumfang enthalten:
8HG 980 797-801 Halter Befestigung oberhalb 5er
8HG 980 797-811 Halter Befestigung oberhalb 6er
Größe der einzelnen Module:
ca. 19 mm x 42 mm
26
Optionales Zubehör:
8HG 980 793-801 Halter Befestigung rückwärtig 5er
8HG 980 793-811 Halter Befestigung rückwärtig 6er
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Tagfahrlicht
Highlights - LEDayLine – Tagfahrleuchte in Stabform
Beschreibung
USP‘S
 LED-Tagfahrleuchten-Set mit integriertem Relais in
 Klarglas-Design
 Hochleistungs-LEDs für beste Lichtleistung
Schwarzem Kunststoff -Gehäuse und
Befestigungsfedern
 Leuchtet automatisch bei eingeschalteter Zündung
 Für die Montage in die Frontschürze.
 Optimale Erkennbarkeit im Straßenverkehr durch
 Set-Inhalt: zwei Leuchten mit je 5 LEDs, Profikabelsatz mit AMP-Supersealed-Stecker,
Befestigungsfedern
 Licht am Tag
 mehr Sicherheit durch bessere Sichtbarkeit
 Leistungsaufnahme 8W
Artikelnummer
2PT 010 043-801 Tagfahrleuchten-Set mit Positionslicht, 12V
inkl. Profikabelsatz
2PT 010 043-011 Tagfahrleuchte mit Positionslicht, 12V,
links
2PT 010 043-021 Tagfahrleuchte mit Positionslicht, 12V,
rechts
2PT 010 043-031 Tagfahrleuchte mit Positionslicht, 24V,
links
2PT 010 043-041 Tagfahrleuchte mit Positionslicht, 24V,
rechts
27
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Tagfahrlicht
Highlights – LEDayLine 15 und 30
Beschreibung
USP‘S
 Tagfahrleuchten-Sets zum horizontalen Einbau
 LEDayLine 15: für Fahrzeuge mit 15° Feilung am
Einbauort
 LEDayLine 30: für Fahrzeuge mit 30° Feilung am
Einbauort
 8 LEDs pro Tagfahrleuchte
Geringe Bautiefe
Einfache Montage (Nach Befestigung des
Montagerahmens in der Fahrzeugfront wird die
Tagfahrleuchte einfach in die Haltevorrichtung des
Montagerahmens „eingerastet“
Geringer Energieverbrauch
 12 V und 24 V-Version erhältlich
 Leistungsaufnahme: 2 W
 ECE- und SAE-typgeprüft
Artikelnummer
2PT 980 860-801
2PT 980 860-851
2PT 980 850-801
2PT 980 850-851
28
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
LEDayLine 15, 12 V
LEDayLine 15, 24 V
LEDayLine 30, 12 V
LEDayLine 30, 24 V
Tagfahrlicht
Highlights – 83 mm TFL / BL / PO
Beschreibung
USP‘S
 Beste Lichtausbeute durch Hochleistungs-LEDs
 Spannung: 12 V / 24 V
Einfache Montage (zentrale rückwärtige
Befestigungsschraube)
 Stromverbrauch: max.4W
Geringer Energieverbrauch
 ECE-typgeprüft
Automatisches Ein- und Ausschalten dank eines
Wechselrelais
Leuchte verfügt nicht über eine HCS-Ausfallkontrolle
Optimale Erkennbarkeit im Verkehr durch Licht am
Tag
Artikelnummer
2BE 980 691-101
2BE 980 690-101
29
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Tagfahrlicht / BL / PO 12V
Tagfahrlicht / BL / PO 24V
Tagfahrlicht
Fahrzeugspezifische Tagfahrleuchten
LED-Tagfahrleuchten-Set Ford
Focus II
Baujahre 11/04 bis 02/08 (außer
Ford Focus ST)
Tagfahrleuchten-Set Opel Astra H
Baujahre 03/04 bis 01/07
(außer GTC und Twin Top)
LED Tagfahrleuchten-Set
2PT 010 177-811
Tagfahrleuchten-Set
2PT 009 305-821
LED-Tagfahrleuchten-Set
VW Golf V
Baujahr 10/03 (außer GTI, GT, R32
und Variant
Tagfahrleuchten-Set VW Golf IV
Ab Baujahr 09/97
LED Tagfahrleuchten-Set
2PT 010 177-801
LED-Tagfahrleuchten-Set
Fiat Ducato
Ab Baujahr 07/06
LED Tagfahrleuchten-Set
2PT 010 043-811
30
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Tagfahrleuchten-Set
2PT 009 305-811
Tagfahrleuchten-Set VW Golf V
Ab Baujahr 10/03
(außer GTI und GT) + R 32 +
Variant
Tagfahrleuchten-Set
2PT 009 305-801
Tagfahrlicht
Fahrzeugspezifische Tagfahrleuchten
Blendenset für LEDTagfahrleuchten-Set
LEDayFlex für Golf V (nicht GT)
(Das LED Tagfahrleuchten-Set gehört
nicht zum Lieferumfang)
Blendenset
9HB 183 460-001
Einsetzbar mit 2PT 010 458-801
/811
Blendenset für LEDTagfahrleuchten-Set
LEDayFlex für VW Touran
(Das LED Tagfahrleuchten-Set
gehört nicht zum Lieferumfang)
Blendenset
9HB 183 460-201
Einsetzbar mit 2PT 010 458-801
oder 2PT 010 458-811
31
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Blendenset für LEDTagfahrleuchten-Set LEDayFlex
für Ford Focus II
(Das LED Tagfahrleuchten-Set gehört
nicht zum Lieferumfang)
Tagfahrleuchtensatz
9HB 183 460-101
Einsetzbar mit 2PT 010 458-801
Handelspräsentation Beleuchtung
Inhalt
Fokus
„LED-Technologie
Produktneuheiten
 Tagfahrlicht
 Hauptscheinwerfer
 Heckleuchten
 Innenleuchten
 Truck & Trailer
 Zusatzscheinwerfer
 Kennleuchten
32
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
Hauptscheinwerfer – Referenzen OE
Audi A8
Audi A6
Cadillac Escalade
33
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Hauptscheinwerfer
Highlights
BMW 5er (F10) Hauptscheinwerfer BiXenon
Hauptscheinwerfer BiXenon (mit und ohne)
AFS mit LED Tagfahrlicht und Blinker
34
Artikelnummern
010 131-511
010 131-521
010 131-611
010 131-621
BMW 7er (F02)
Artikelnummern
Mit LED Blinker
354 689-011
354 689-021
354 690-011
354 690-021
BMW 3er (E90)
Artikelnummern
mit LED Blinker
354 691-011
354 691-021
354 692-011
354 692-021
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Hauptscheinwerfer
Highlights
Audi A6
Artikelnummern
Audi A6 Bixenon AFS (mit und ohne VarioX)
mit LED TFL und PO
(Voll LED A6 für IAM voraussichtlich in 2012)
VW Touareg
VW Touareg BiXenon AFS (mit und
ohne VarioX)
mit LED TFL und PO
VW Golf VI
VW Golf VI mit LED TFL
35
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
011 150-351
011 150-361
011 150-311
011 150-321
Artikelnummern
010 328-111
010 328-121
010 328-151
010 328-161
Artikelnummern
009 902-771
009 902-781
Handelspräsentation Beleuchtung
Inhalt
Fokus
„LED-Technologie
Produktneuheiten
 Tagfahrlicht
 Hauptscheinwerfer
 Heckleuchten
 Innenleuchten
 Truck & Trailer
 Zusatzscheinwerfer
 Kennleuchten
36
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation
Heckleuchten – Referenzen
BMW 5er
Ford S-Max
VW Golf
VW Beetle
37
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Audi A1
Audi A3 Cabrio
Heckleuchten
Highlights
VW Golf VI
Artikelnummern
Part I
Part II
BMW F10
Artikelnummern
Part I
Part II
Audi A4 B8 Limo
Part II
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
010 234-091
010 234-101
010 234-111
010 234-121
173 524-051
173 524-061
Artikelnummern
Part I
38
010 408-071
010 408-081
010 409-131
010 409-141
010 409-151
010 409-161
010 085-091
010 085-101
010 085-111
010 085-121
010 086-091
010 086-101
Handelspräsentation Beleuchtung
Inhalt
Fokus
„LED-Technologie
Produktneuheiten
 Tagfahrlicht
 Hauptscheinwerfer
 Heckleuchten
 Innenleuchten
 Truck & Trailer
 Zusatzscheinwerfer
 Kennleuchten
39
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Innenleuchten
Allgemein
Deckenleuchten
Leseleuchten
Ambientbeleuchtung
Applikation
Orienterungsleuchtung
40
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Innenleuchten
Deckenleuchten
Dachleuchte (CargoLED)
Produktspezifikationen
 Multivolt (9 bis 31VDC)
 Verpolungsschutz
 Energieverbrauch:6 W (0,[email protected] / 0,[email protected])
 Geliefert mit 310 mm langem Kabel
Spot oval (SpotLED)
Produktspezifikationen
 1 weiße Power-LED
 Rahmenfarben: schwarz, weiß, grau
 Ambienter Celis Lichtleitring: blau, rot, weiß
 Multivolt (9-31VDC); fix & verstellbar
 Energieverbrauch: Ambienter Celis Lichtleitring: 0,5 W, Spot: 2,5 W
Spot round (SpotLED)
Produktspezifikationen
 1 weiße Power-LED
 Rahmenfarben: schwarz, weiß, silber
 Ambienter Celis Lichtleitring: blau, rot, weiß
 Multivolt (9-31VDC); fix & verstellbar
 Energieverbrauch: Ambienter Celis Lichtleitring: 0,5 W, Spot: 2,5 W
41
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Innenleuchten
Deckenleuchten
LED Innenleuchte
Produktspezifikationen
 Premium-Version: 24 LEDs (2JA 007.373-161)
 Standardversion: 12 LEDs (2JA 007.373-151)
 Mit Schalter und versiegeltem LED Modul
 Installation: Aufbau (Höhe: 35 mm)
 Multivolt: 10-31 VDC
 Lichtfarbe: 4.000 K (andere Lichtfarben auf Wunsch erhältlich)
Leuchtintensität
12 LED Version: ca. 100 Lux auf 1 m
24 LED Version: ca. 200 Lux auf 1 m
Energieverbrauch
12 LED Version: 3,5 Watt
24 LED Version: 7 Watt
42
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Innenleuchten
Leseleuchten
Leseleuchte (Flexible SpotLED)
Produktspezifikationen
 1 Power-LED
 Multivolt (9-31VDC)
 Verstellbare Armlänge: 150 oder 400mm
 Außen: schwarz, weiß, grau
 Energieverbrauch 2,4 Watt
Ambienter und LED Spot
(Mini OvalLED)
Produktspezifikationen
 Spannung: 12V oder 24V
 Premium-Version: 4 G-LEDs (weiß),
 1 LED (Ambient: rot oder blau): 3,6 W
43
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Innenleuchten
Ambientbeleuchtung
Ambienter Spot
Produktspezifikationen

Fluchtend montiert, leuchtet im Nahbereich, 1 LED, transparente
Linse und Gehäuse
Installation: Montage über Befestigungselement oder Verschraubung

möglich
Elektrischer Anschluss über AMP Anschlussgehäuse

Temperaturbereich: -40°C to +60°C


Verpackungsgröße: 1 Stück
Zubehör

3 Halterahmen (weiß, schwarz und grau)

1 Befestigungselement
1 AMP Anschlussgehäuse 4-polig


4 AMP Flachstecker 0,2-0,6 mm²

Montageanleitung
Energieverbrauch
12V @ 0,1 W: ca. 0,01 A
12V @ 0,3 W: ca. 0,025 A
24V @ 0,1 W: ca. 0,005 A
24V @ 0,3 W: ca. 0,0125 A
44
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Innenleuchten
Orienterungsleuchtung
Flache Leuchten
Produktspezifikationen
10 Power Top LEDs
 Schraub- oder Klebeverbindung
 Spannung: 12V oder 24V
 Geliefert mit 250 mm langem Kabel
 Energieverbrauch: nur 1,8 W
 Extraflach: nur 10 mm
Kompakte LED- Stufenleuchten
Produktspezifikationen
 Multivolt (9-31VDC)
 Schraube Befestigung/ Einbau
 Spannung: 12V oder 24V
 Über 120mm lange Anschlussleitung
 Energieverbrauch: nur 0,5 W
 Wasserdicht, Stoßfest, langlebig und energieeffizient
Stufenleuchte (Mini ThinLED)
Produktspezifikationen
 Premium-Version: 5 weiße LEDs
 Standardversion: 3 weiße LEDs (Alternativ: blau, rot, grün,
gelb)
 Installation: Aufbau, Schraube
 Spannung: 12 oder 24V
 Energieverbrauch 5LED Version: 2,8 Watt
45
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation Beleuchtung
Inhalt
Fokus
„LED-Technologie
Produktneuheiten
 Tagfahrlicht
 Hauptscheinwerfer
 Heckleuchten
 Innenleuchten
 Truck & Trailer
 Zusatzscheinwerfer
 Kennleuchten
46
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Truck & Trailer
LED-Positionsleuchte
Beschreibung
USP
 Erkennungsleuchte, 24 V
 Robuste PC-Streuscheibe - gegen mechanische
Einwirkungen
 2 LED
 Polycarbonat-Streuscheibe
 Geklebt - abgedichtete Lampe
 Anschluss mit 6,3-mm-Flachstecker
 mit Gummiunterlage mit drei Dichtrippen
 Befestigung am Dach mit zwei Schrauben
 Abgedichtete Lampe IP 69 – Hochdruckreinigung 130
Bar
 Spezialwiderstand für LKW (Ausfallkontrolle)
 Leistungsaufnahme nur 0,5 W
 Unterschiedliche Dachneigungen möglich (10 bis 30°)
 Bi-Polarität
 Garantie (Standardverträge mit Hella)
Artikelnummern
Austauschbar mit Glühlampenleuchte für Actros bis
07.2011
Es gibt zwei Ausführungen:
10° - 20°
2PF 009 514-001
20° - 30°
2PF 009 514-011
47
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Truck & Trailer
LED-Kennzeichenleuchte
Beschreibung
USP
 Kennzeichenleuchte 24 V
 Lange Lebensdauer
 Einbau- oder Aufbauversion
 4 LED , 1 W
 Kein Glühlampenwechsel – kein Eindringen von
Wasser - geringere Fuhrparkkosten für den
Endkunden
 Betriebstemperatur: -40 bis +50 °C
 Robustes und abgedichtetes System
 Anschluss mit 6,3-mm-Flachsteckern
 Nur eine Aufbaulampe für 520-mm-Nummernschild
(links/rechts)
 Homologation: ECE E1 2609 ; GGVS/ADR
 IP-Schutz : IP6K9K
 Spezifikation: HN67101 Klasse 7.2 (Agro plus)
 Einbauversion: zwei über dem Nummernschild
 Bi-Polarität
 Garantie (Standardverträge mit HELLA)
Artikelnummern
Ausführungen für LKW
2KA 010 278-021 / -027; 24V; 1W ; 0,04 A
mit Gehäuse, 6,3-mm-Flachstecker
48
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Truck & Trailer
LED-Multifunktionsrückleuchte
Beschreibung
USP
 24 V / Flaches Design
 Sehr flaches Design
 Rahmenfarbe nach Kundenwunsch möglich
 Lange Lebensdauer
 Spezifikation HN 67001 Klasse 9 (LKW,
Nutzfahrzeuge)
 Integrierter Impuls für
Blinkleuchtenausfallkontrolle
 Geringe Leistungsaufnahme
 Anschluss mit Klebekabel und Flachsteckern
 Garantie (Standardverträge mit Hella)
Artikelnummern
Multifunktionsleuchte
- 340 950-xxx (auf Lager)
- verschiedene kundenspezifische Anschlüsse
möglich
LED-Nebelschlussleuchte
- 340 951-00/01
49
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Truck & Trailer
LED Multifunktions- Heckleuchte
Beschreibung
USP
Heckleuchte, 24V
hohe Lebensdauer
Schluss- und Bremsleuchte in LED
Geringer Energieverbrauch
Andere Funktionen auch mit Glühlampen
Verpolschutz
Austauschbare Lichtscheibe
Einfaches Anschließen und
geringe Korrosionsgefahr
Artikelnummern
Voll-LED-Version
2VP 340 960- …
Mit Glühlampen
2VP 340 960-…
50
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Truck & Trailer
LED Schluss-, Brems- und Blinkleuchte
Beschreibung
USP
Multivoltage von 9 – 32 V
Hohe Lebensdauer
4 LEDs mit Präzisionsoptiken
Geringe Instandhaltungskosten


Je eine LED für Schluss- und
Niedriger Energieverbrauch
Bremslicht
Hohe Vibrationsfestigkeit
2 LEDs für Blinklicht
Zulassung für zweifachen Aufbau
Anwendung an Gefahrguttransporten
Artikelnummern
2SD 344 100-001/ -007

Für Umrüstung der
Glühlampenbaureihe
(2SD 001 685-…)
2SD 344 100-101/ -107
51
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Truck & Trailer
LED Heckleuchte
Beschreibung
USP
Schluss-, Brems-, Blinkleuchte
Verpolschutz
mit Rückstrahler
Abdichtung für Reinigung mit Hochdruckreiniger
Horizontaler und vertikaler Anbau
Flaches Erscheinungsbild durch Einbauvariante
LED Leuchten in 24V und 9V - 33V
Geringer Energieverbrauch
8 LEDs
Lange Nutzungsdauer
Anschluss über 500 mm lange Leitung mit
abisolierten Enden
Artikelnummern
959 010- …
959 011-…
52
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Truck & Trailer
LED Mehrfunktionsleuchte
Beschreibung
USP
LED Leuchten für 12V und 24V
Resistent gegen UV Einstrahlung
Für den horizontalen und vertikalen Anbau
Abdichtung für Hochdruckreinigung
8 LEDs
Geringer Stromverbrauch
Anschluss über 500 mm lange Leitung mit
abisolierten Enden
Lange Lebensdauer
Einfache Montage
Mit LED-Kennzeichenbeleuchtung verfügbar
Artikelnummern
2VA 980 720-001 / -007
Mit Kennzeichenbeleuchtung:
980 720 – 401 / -501
53
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Truck & Trailer
LED-Baureihe (55 mm)
Beschreibung
USP
 Upgrade der 8221 Glühlampenbaureihe in LED
 Zulassung: ECE
 Spannung: 12 und 24 VDC
 Elektrischer Anschluss über 500 mm lange Leitung
 Zielgruppen: Bus, Caravan, Agro und Baumaschinen
Glühlampen-Versionen können auf LED umgerüstet
werden
Hohe Vibrationsfestigkeit
Verpolschutz
Abgedichtet, um Hochdruckreinigung standzuhalten
Artikelnummern
54
BL Front
2BA 011 172 -00, -01*
BL Heck
2BA 011 172 -02, -03*
Schluss
2SA 011 172 -04
Brems
2DA 011 172 -06
NES
2NE 011 172 -08
ZR
2ZR 011 172 -10
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation Beleuchtung
Inhalt
Fokus
„LED-Technologie
Produktneuheiten
 Tagfahrlicht
 Hauptscheinwerfer
 Heckleuchten
 Innenleuchten
 Truck & Trailer
 Zusatzscheinwerfer
 Kennleuchten
55
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Zusatzscheinwerfer
Highlights – Luminator LED
Beschreibung
USP
 Hochwertiger robuster Scheinwerfer mit Gehäuse,
Reflektor und stabilem Befestigungsbügel aus Metall
 Kein Leuchtmittelwechsel mehr erforderlich
 Schwarzes Gehäuse mit verchromtem Glashaltering
und das bekannte flexible Haltersystem
 Multivoltage: geeignet für 12 V und 24 V
 Austauschbarer LED-Scheinwerfereinsatz mit
stoßfester Kunststoffscheibe
 LED-Fernlicht mit Referenzzahl 40 und LEDPositionslicht,
 ECE-typgeprüft
 Markantes Nachtdesign durch sternförmig
angeordnetes LED- Positionslicht in Kartoval-Optik
 Eingeschaltet zeigt das klare, kaltweiße strahlende
LED-Licht sowohl am Tage als auch bei Nacht ein
charakteristisches Licht- Design
 Verzögerungsfreies Lichtsignal bei Lichthupenfunktion
 Hoher Wirkungsgrad des Hella-Dreifach-Reflektors
für eine gleichmäßige Fernlichtverteilung und
hervorragende Fahrbahnausleuchtung
Artikelnummer
1F8 011 002-001
56
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Zusatzscheinwerfer
Highlights – Luminator mit LED Positionslicht
Beschreibung
USP
 Verchromtes Gehäuse und Ring aus Metall
 Unverkennbar, markant, sicher
 Flexibles Haltersystem
 Das klare, kaltweiß strahlende LED-Positionslicht
erzeugt im unteren Reflektorabschnitt zu jeder
Tages- und Nachtzeit einen markanten LED-Look
 Optikfreie Echtglasscheibe
 Sechs quadratisch in horizontaler Reihenfolge
angeordnete LEDs (vier strahlen nach vorne, zwei
seitlich ab)
 Hochwertig verarbeitet mit robustem Gehäuse und
stabilem Haltersystem aus Metall
 H1 Halogen-Fernlicht, Referenzzahl 25, mit LEDPositionslicht
 ECE-typgeprüft
Artikelnummer
1F8 007 560-451
57
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Zusatzscheinwerfer
Highlights – Luminator Ref. 50 – mit Positionslicht
Beschreibung
USP
 Gehäuse und Ring aus Metall
 Intensive Ausleuchtung mit vergrößerter
Reichweite
 Hochglanzverchromung oder mattschwarze
Longlife-Lackierung
 Besseres Sehen und gesehen werden
 Hochwertig verarbeitet mit robustem
Gehäuse und stabilem Haltersystem aus
Metall
 Echtglasscheibe, auch in blauer Klarglasoptik
 H1 Halogen-Fernlicht, Referenzzahl 50 und
Positionslicht, ECE-typgeprüft
Artikelnummern
Luminator Chromium
1F8 007 560-411
Luminator Chromium
Luminator Chromium Blue
Luminator Chromium Blue
1F8 007 560-421
Luminator Metal
1F8 007 560-401
Luminator Metal
58
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Zusatzscheinwerfer
Highlights – Rallye 3003 CELIS
Beschreibung
USP
 Mit rundem Celis LED-Positionslicht
 Großes ringförmiges Positionslicht auf Basis eines
LED-Lichtleiters erzeugt ein besonders markantes
Nachtdesign
 Designring verchromt
 Einzelscheinwerfer mit montiertem Befestigungshalter
 22 cm Durchmesser, 1.500 g
 Multivoltage: geeignet für 12 V und 24 V
 Gute Wiedererkennbarkeit des Fahrzeugs schon aus
großer Entfernung
 H1 Halogen-Fernlicht, ECE-Referenzzahl 17,5
 ECE-typgeprüft
Rallye 3003 Celis
mit Chrom-Designring
Artikelnummern
Rallye 3003 CELIS
Nachtansicht
Tagansicht
59
– mit Chrom-Designring
1F8 009 797-451
Ersatzteile und Zubehör:
Scheinwerfereinsatz Ref. 17,5
mit CELIS LED-Positionslicht
12 / 24 V
H1-Glühlampe 12 V 55 W
H1-Glühlampe 24 V 70 W
1F8 161 326-011
8GH 002 089-133
8GH 002 089-251
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Zusatzscheinwerfer
Highlights – Rallye 3003 mit LED-Positionslicht
Beschreibung
USP
 Kunststoffgehäuse schwarz
 Unverkennbar, markant, sicher
 Designring verchromt oder silbergrau
 Sechs quadratisch in horizontaler Reihenfolge
angeordnete LEDs (vier strahlen nach vorne,
zwei seitlich ab)
 Das klare, kaltweiß strahlende LEDPositionslicht erzeugt im unteren
Reflektorabschnitt zu jeder Tages- und
Nachtzeit einen markanten LED-Look
 H1 Halogen-Fernlicht, Referenzzahl 25,
mit LED-Positionslicht
 Leicht und unempfindlich durch
Kunststoffgehäuse
 ECE-typgeprüft
Artikelnummern
Rallye 3003
Rallye 3003
mit Chrom-Designring
60
– mit Chrom-Designring
1F8 009 797-431
– mit silbergrauem Designring
1F8 009 797-421
Rallye 3003
mit silbergrauem Designring
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Zusatzscheinwerfer
Highlights – Rallye 3003 Ref. 50 – mit Positionslicht
Beschreibung
USP
 Kunststoffgehäuse schwarz
 Designring verchromt oder silbergrau
 Intensivere Ausleuchtung mit mehr
Reichweite
 Echtglasscheibe, auch in blauer Klarglasoptik
 Besseres Sehen und gesehen werden
 H1 Halogen-Fernlicht, Referenzzahl 50 und
Positionslicht
 Leicht und unempfindlich durch
Kunststoffgehäuse
 ECE-typgeprüft
Artikelnummern
mit ChromDesignring
mit silbergrauem
Designring
61
ChromDesignring
mit silbergrauem
Designring
Rallye 3003
– mit Chrom-Designring
1F8 009 797-341
– mit silbergrauem Designring
1F8 009 797-321
Rallye 3003 Blue
– mit Chrom-Designring
1F8 009 797-351
– mit silbergrauem Designring
1F8 009 797-331
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Zusatzscheinwerfer
COMET FF 450 / FF 500 / FF 550
Beschreibung
USP
 Umfassende, optikfreie brillante Klarglasscheibe
 Stabiles Kunststoffgehäuse
 Abmessungen entsprechen der Vorgänger-Serie
COMET 450, 500, 550. Damit sind die COMET FF
450/ FF 500/ FF 550 voll kompatibel beim Austausch
mit den Vorgängern (gleiche Anbau- und
Montageoptionen)
 Fern- und Nebellicht
 ECE-typgeprüft
 Lichttechnik in neuem Design und
verschiedenen Bauformen
 Geringe Einbautiefe für problemlose Montage
 Ideal für Off-Roader, Pick-Up-Driver, SUV-Cruiser
Artikelnummern
Comet FF 450 – rechteckig markant
Fernscheinwerfer (Ref. 12,5) 1FB 010 951-011
Nebelscheinwerfer B3*
1NB 010 951-101
COMET FF 500 – klassisch rund
Fernscheinwerfer (Ref. 17,5) 1F6 010 952-011
Nebelscheinwerfer B3*
1N6 010 952-101
COMET FF 450
rechteckig
markant
62
COMET FF
500
klassisch
rund
COMET FF 550
modern elegant
COMET FF 550 – modern elegant
Fernscheinwerfer (Ref. 12,5) 1FD 010 953-011
Nebelscheinwerfer B3*
1ND 010 953-101
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Handelspräsentation Beleuchtung
Inhalt
Fokus
„LED-Technologie
Produktneuheiten
 Tagfahrlicht
 Hauptscheinwerfer
 Heckleuchten
 Innenleuchten
 Truck & Trailer
 Zusatzscheinwerfer
 Kennleuchten
63
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Kennleuchten
KL 7000 LED
Beschreibung
USP
 Nachfolger der weit verbreiteten KL 700 und KL 7000
Serie
 Rotierende LED-Lichtfunktion
 Einfach Umrüstung vorhandener Versionen
 Wartungsfrei
 ECE zugelassene LED-Kennleuchte
 Extrem langlebig
 Flaches und kompaktes Design
 Geringe Stromaufnahme, hoher Wirkungsgrad
 Hohe Vibrationsfestigkeit
Artikelnummern
KL 7000 LED
011 484-001
Festmontage
KL 7000 LED
011 484-011
Rohrstutzen
KL 7000 LED
magnetische
Befestigung
64
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
011 484-021
Kennleuchten
K-LED FO
Beschreibung
USP
 Flaches und kompaktes Design
 Sehr lange Lebensdauer
 Lange Lebensdauer und wartungsfrei
 Hohe Vibrationsfestigkeit
 Modulbauweise, damit für alle Anwendungen
geeignet
 Sehr auffälliges Blinksignal
 Kompakte ECE zugelassene LED
Kennleuchte
 Flaches & kompaktes Design
 Verschiedene Blinksequenzen
 Verschiedene Montagelösungen
Artikelnummern
65
K- LED FO F
2XD 010.311-001
K- LED FO FL
2XD 010.311-011
K- LED FO M
2XD 010.311-021
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Kennleuchten
ROTA LED
Beschreibung
USP
 ECE zugelassene LED-Kennleuchte
mit Rotationseffekt
 Sehr hohe Lebensdauer
 Verschiedene Montagelösungen
 Geringer Energieverbrauch
 Dieselbe Basis wie bei Rotafix / -flex
 Flaches & kompaktes Design
 Hohe Vibrationsfestigkeit
 Verschiedene Montagelösungen
Artikelnummern
Rota LED F
010 979-001
Festmontage
Rota LED FL
010 9791-011
Flexiblen Montage
Rota LED M
magnetische
Befestigung
66
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
010 9791-021
Unterschied K-LED FO/ Rota LED
Blinksignal verglichen mit rotierendem Signal
K-LED FO gegenüber Rota LED: Blinken gegenüber Rotation
Rota LED
K- LED FO
ROTIERENDES SIGNAL
Leuchtintensität
Leuchtintensität
BLINKSIGNAL
Zeit
Zeit
- Das Blinksignal warnt gleichzeitig in alle Richtungen
- Das rotierende Signal ist nicht so auffällig wie das Blinksignal
- Sehr auffälliges doppeltes Blinksignal = erzeugt hohe visuelle
Aufmerksamkeit
- ABER: es zeigt an, woher das Fahrzeug kommt
Das ideale Signal für:
Das ideale Signal für:
 gefährliche Umgebungen wie Autobahnen
 "gefährliche" Fahrzeuge wie Müllfahrzeuge
 Umgebungen wie Fußgängerzonen
EIGEN- UND AUSSENSICHERHEIT
AUSSENSICHERHEIT
67
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Dachbalken
OWS7
Beschreibung
 Verschiedenfarbige Kennleuchte
 Wählbar in LED oder Halogen
 Verschiedene Längen
 Ähnlich modular wie die RTK 7
 Optional mit ZSE erhältlich
USP
 Sehr vielfältige Einsatzmöglichkeiten (12V / 24V)
KL-LM2 LED Modul (12/24 V):
Besonders intensives, starkes Lichtsignal
High Power LEDs mit zusätzlicher Bündeloptik
Im Halbkreis angeordnet – optimierte Sichtbarkeit
Sehr lichtstarkes dennoch sparsames Lichtmodul
Lange Lebensdauer
Blitzendes Warnsignal
KL-LM4 LED Modul (12/24 V):
Abart des KL-LM2 Modules
Hardware ist baugleich mit KL-LM2
Programmiert auf optische Rotationsfunktion der
Hauptkennleuchte (vgl. Drehspiegeloptik)
68
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Dachbalken
Raptor +
Beschreibung
USP
 Dachbalken mit Zusatzfunktionen LED Signal Bar
und Alley lights
 100 % LED Ausstattung
 ECE homologiert
 Flaches und modernes Design
 Sehr lange Lebensdauer
 Intensives Warnsignal
Artikelnummern
Weite
69
Artikelnummer
584 mm
2RL 010 743-001
1.119 mm
2RL 010 743-091
1.119 mm
2RL 010 743-041
1.119 mm
2RL 010 743-051
1.119 mm
2RL 010 743-061
1.248 mm
2RL 010 743-021
1.248 mm
2RL 010 743-031
1.248 mm
2RL 010 743-071
1.248 mm
2RL 010 743-081
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung
Farbe
LSB Alley lights
X
X
X
X
X
X
X
X
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Besuchen Sie uns auch auf
unserer Internetseite
www.hella.com
70
Handelspräsentation 2012 - Beleuchtung