- caroline athanasiadis

Comments

Transcription

- caroline athanasiadis
CAROLINE ATHANASIADIS
schauspiel.tanz.gesang // +43 676 - 627 56 33
Kontakt
[email protected]
+43 676 627 56 33
Postanschrift
Heigerleinstraße 62/308
A-1160 Wien
Persönliche Daten
Größe
Gewicht
Haarfarbe
Augenfarbe
Konfektionsgröße
Stimmlage
Stimmumfang
154 cm
46 kg
dunkelbraun
braun
34-36
Sopran
f-d’’’
Information
www.carolineathanasiadis.at
AUSBILDUNG
1998-2002
1998
Konservatorium der Stadt Wien
Abteilung IX - Musikalisches Unterhaltungstheater
(Musical/Operette/Chanson/Singspiel)
Abschluss: DIPLOM mit Auszeichnung
Lehrer - Schauspiel: Erhard Pauer, Isabella Fritdum, Fritz Holy
Lehrer - Gesang: Ingrid Olofsson, Manfred Equiluz
Matura, RG Feldgasse
seit 1988
Step-Unterricht: Konservatorium Liesing, Konservatorium Mühlgasse, Tanzforum
Wien, Internationale Tanzwochen
Lehrer: Michael Estes (New York), Pascal Hulin (Paris)
seit 1986
Jazz-Unterricht: s.o.
Lehrer: Dennis Callahan (New York), Bruce Taylor (Paris), Pascal Couillaud (Paris),
José Maier (New York), Max Stone (New York), Vanessa Andrada (Los Angeles), Ivana
Neuweg (Wien), Maria Blahous (Wien), Regina Schlosser (Wien), Helga Blaha (Wien),
Christoph Riedl (Wien)
seit 1984
Ballett-Unterricht: s.o.
Lehrer: Paul Boos (London), Alexandra Young-Schmidt (London), Martina Zajicek
(Wien), Bettina Schaefer (Wien), Patricia Mis (Paris), Regina Schlosser (Wien)
BÜHNENERFAHRUNG
I. Sprechtheater
2012
Drei Schwestern // Armes Theater Wien
Rolle: Natascha
Regie: Erhard Pauer / Stück: Anton Tschechow
2010
Creeps // Theater der Jugend, Wien
Rolle: understudy Klara, Amira, Lilly
Regie: Gerald Bauer / Stück: Lutz Hübner
2009
Brooklyn Memoiren // Theater der Jugend, Wien
Rolle: Laurie
Regie: Folke Braband / Stück: Neil Simon
2008
Eine Unbekannte aus der Seine // Armes Theater Wien
Rolle: Irene
Regie: Erhard Pauer / Stück: Ödön von Horvath
2008
Teufelsg’schichten und Zaubersachen // Theater Rabenhof
Rolle: Hans Tüftler, Donauweibchen, Mia
Regie: Mathias Jodl/ Stück: Martin Puntigam
2007
Das Geheimnis der verzauberten Stimme // Theater der Jugend, Wien
Rolle: Tia Maria Perkins
Regie: Folke Braband / Stück: Alan Ayckbourn
2007
Kasimir und Karoline // Armes Theater Wien
Rolle: Erna
Regie: Erhard Pauer
2004-06
Ensemblemitglied der Vereinigten Bühnen Graz
Das Tagebuch der Anne Frank // Thalia, Graz
Rolle: Anne Frank
Regie: Astrid Ranner / Stück: Francis Goodrich/Albert Hackett
Emil und die Detektive // Thalia, Graz
Rolle: Professor
Regie: Susanne Zöllinger / Stück: Erich Kästner
Everlasting Love – Thalia, Graz
Rolle: Sandra / Isolde
Regie: Michael Schilhan / Stück: Walter Müller
Amadé und Antoinette – Thalia, Graz
Rolle: Marie Antoinette
Regie: Michael Schilhan / Stück: Thomas Birkmeir
2004
Wir sind noch einmal davongekommen // Theater Gruppe 80, Wien
Rolle: Gladys Antrobus
Regie: Erhard Pauer / Stück: Thornton Wilder
2003
Theatersport // Bühne im Hof, St. Pölten
Rolle: Improvisations-Darsteller
Regie: Erhard Pauer / Musikalische Leitung: Peter Uwira
2003
Antigone // Theater Drachengasse, Wien
Rolle: Ismene
Regie: Erhard Pauer / Stück: Jean Anouilh
2003
Die Kunst der Schmiere – Konservatorium d. St. Wien
Rolle: Anna
Regie: Isabella Fritdum / Stück: Bernd Schaefer
II. Musiktheater
2012
„Soko Kürbis“ (UA) Musikkabarett // Orpheum Wien, Tour Ö/D/CH
Rolle: ich selbst
Regie: Marcus Ganser / Buch: Michaela Riedl-Schlosser / Musik. Leitung: Bela Fischer
2010
„Jagdlust“ (UA) Musikkabarett // Metropoldi Wien, Tour: Ö/D/CH
Rolle: Amazone Anaxilea
Regie: Alexander Kuchinka / Buch: Michaela Riedl-Schlosser / Musikalische Leitung: Bela Fischer
2010
Märchenkarusell // Theater Akzent
Rolle: Schneewittchen
Regie: Nina Blum / Musikalische Leitung: Gudrun Nikodem-Eichenhardt
2009
Stiefelkönig // Musikverein Alegretto
Rolle: Böse Fee
Regie: Christian Zmek, Musikalische Leitung: Bela Fischer
2008
Pinocchio // Stadttheater Baden
Rolle: Pinocchio
Regie: Beppo Binder / Musik: Pavel Singer
2008/2011
Les Misérables // Stadttheater Baden
Rolle: Gavroche
Regie: Robert Herzl / Musikalische Leitung: Franz Josef Breznik
2008
Hex Mex – Die Suche nach dem Glück // Märchensommer NÖ, Schloss Poysbrunn (UA)
Rolle: Hexe Stella
Regie: Nina Blum / Musik: Andreas Radovan
2007
Des Kaisers neue Kleider // Stadttheater Baden
Rolle: Lukas Leichtfuß (Schneider)
Regie: Beppo Binder / Musik: Pavel Singer
2007
Malanda - Das Feenland der Träume // Märchensommer NÖ, Schloss Thürnthal (UA)
Rolle: Glühwürmchen
Regie: Nina Blum / Musik: Andreas Radovan
2007
Joe&Julie // Metropol, Wien (Uraufführung)
Rolle: Sabine Singerl, Bankangestellte
Regie: Erhard Pauer / Musik: Markus Hagler
2006/07
Sündiges Wien – Das Leben der Josefine Mutzenbacher // Theater Drachengasse,
Tanzcafé Jenseits, Österreich-Tour (UA)
Rolle: Josefine Mutzenbacher
Text/Regie/Choreografie: Caroline Athanasiadis / Musik: 4she
2006
Prinzessin sucht Prinz // Märchensommer NÖ Schloss Thürnthal (UA)
Rolle: Prinzessin Floriane
Regie: Nina Blum / Musik: Andreas Radovan
2005/06
Zauberer von Oz // Grazer Oper (Ensemblemitglied Vereinigte Bühnen Graz, UA)
Rolle: Dorothy
Regie: Max Achatz / Musik: Maurizio Nobili
2005
Strangers in the night // Metropol Wien (UA)
Rolle: Bubbles
Regie:
Andy Halwaxx / Musik: Markus Hagler
2004/05
Pinocchio // Grazer Oper (Ensemblemitglied Vereinigte Bühnen Graz, UA)
Rolle: Füchsin
Regie: Max Achatz / Musik: Maurizio Nobili
2004
Grillparzer leicht gekürzt // Festspiele Stockerau (UA)
Rolle: Kathi Fröhlich, Melitta, Zofe
Regie: Erhard Pauer / Musik: Peter Uwira
2003
Julia & R. // Bühne im Hof, St. Pölten
Rolle: Sandra
Regie: Erhard Pauer / Musik: Franz Dorfner
2003/04
West Side Story // Volksoper Wien (Wiederaufnahme)
Rolle: Anybodys
2002
Divas // Metropol (UA)
Rolle: Jessica (funny Diva) / Swing
Regie: Isabella Fritdum / Musikalische Leitung: Markus Hagler
2001
West Side Story // Volksoper Wien
Rolle: Anybodys (Premierenbesetzung)
Regie: Philippe Arlaud / Musikalische Leitung: Thomas Hengelbrock
2001
Schnupfenzwerg und Hustenbär // Kulturzentrum Eisenstadt (UA)
Rolle: Schnupfenzwerg
Regie: Olivia Muth / Musik: Paul Szimak
2001
Me and my girl // Leonie-Rysanek-Saal, Wien
Rolle: Sally Smith / Dance Captain
Regie: Isabella Fritdum / Musikalische Leitung: Robert Opratko
2000
Aladdin // Theater Akzent, Wien (Theater mit Horizont) (UA)
Rolle: Prinzessin Jasmin
Regie:
Leo Lukas
2000
Secret Garden - Leonie-Rysanek-Saal, Wien (österreichische Erstaufführung)
Rolle: Mary Lennox, Colin Craven / Dance Captain
Regie: Wolfgang Groller / Musikalische Leitung: Robert Opratko
III. Film
2010
Erster Akt (Kurzfilm)
Rolle: Susanne
Regie: Stefan Hahn
2008
hamlet1040 (Kurzfilm)
Rolle: Sie
Regie: Stefan Hahn
2006
Früchte der Musik (Kurzfilm)
Rolle: Schlossherrin
Regie: Bernhard Somera
2005
Rudolf – der Kronprinz
Rolle: Opernsängerin; Rolle der Julia aus Romeo und Julia von Charles Gounod
Regie: Robert Dornhelm
IV. Studio
2013
2013
2012
2010
Seit 2008
Seit 2000
CD „Kerni Kürbis Abenteuer“ (Kinderhörspiel) / Kernölamazonen
CD „Liederliebesreisen:reloaded“ / Kernölamazonen
CD „Soko Kürbis“ / Kernölamazonen
CD „Im Öl“ / Kernölamazonen
Sängerin für Langenscheidt Lehrbuch-Cds Englisch
Sprecherin und Studiosängerin diverse Projekte
Choreographie & Staging
2012
Soko Kürbis – Dem Täter auf der Ölspur // Kernölamazonen (UA)
Regie: Marcus Ganser / Buch Michaela Riedl-Schlosser
2012
Sex & Reden // Blum/Oberhauser
Regie: Marcus Ganser / Buch Michaela Riedl-Schlosser
2012
Die Prima Stadtmusikanten // Rabenhof Theater (UA)
Regie: Roman Freigaßner / Musik: Matthias Bauer
2010
Jagdlust // Kernölamazonen (UA)
Regie: Alexander Kuchinka / Musikalisch. Leitung: Bela Fischer
2009
Märchenkarusell // Märchensommer NÖ, Schloss Poysbrunn (UA)
Regie Nina Blum / Musik: Andreas Radovan
2008
Hex Mex – Die Suche nach dem Glück // Märchensommer NÖ, Schloss Poysbrunn (UA)
Regie: Nina Blum / Musik: Andreas Radovan
2007
SOL Song // Wiener Kinderkrebshilfe
2007
Malanda - Das Feenland der Träume // Märchensommer NÖ, Schloss Thürnthal (UA)
Regie: Nina Blum / Musik: Andreas Radovan
2007
Joe & Julie // Metropol, Wien (Uraufführung)
Regie: Erhard Pauer / Musik: Markus Hagler
2006
Prinzessin sucht Prinz // Märchensommer NÖ Schloss Thürnthal (UA)
Regie: Nina Blum / Musik: Andreas Radovan
2006
Superhenne Hanna // Thalia Graz (UA)
Regie: Michael Schilhan
2005/06
Zauberer von Oz // Grazer Oper (Ensemblemitglied Vereinigte Bühnen Graz, UA)
Regie: Max Achatz / Musik: Maurizio Nobili
2005
Strangers in the night // Metropol Wien (UA)
Regie: Andy Halwaxx / Musik: Markus Hagler
2004
Grillparzer leicht gekürzt // Festspiele Stockerau (UA)
Regie: Erhard Pauer / Musik: Peter Uwira
2004
Fracasse // Stadttheater St. Pölten
Regie: Reinhard Hauser
2004
Little Shop of Horrors // Stadttheater St. Pölten
Regie: Thomas Enzinger
2003
Pariser Leben // Operettenbühne Wien
Regie: Isabella Fritdum
2003
Kiss me Kate // Stadttheater St. Pölten
Regie: Reinhard Hauser
2003
Glückliche Reise // Stadttheater St. Pölten
Regie: Thomas Enzinger
2003
Bezauberndes Fräulein // Leonie-Rysanek-Saal, Wien
Regie: Erhard Pauer
2003
Outfit for life // Studio 22, Wien
Regie: Isabella Fritdum
2002
Das Weiße Rössl // Operettenbühne Wien
Regie: Heinz Hellberg
2000
Mini-Musicals Donau für die Bundesländer Wien und Niederösterreich, Expo Hannover
Künstlerische Aktivitäten und Wettbewerbe
2012
1. Preis KABARETT TALENT ÖSTERREICH (Kernölamazonen)
Seit 2010
Liedtexterin für diverse Projekte (Alfons Haider, Nina Blum, Kernölamazonen)
Seit 2008
Moderation „Hans Koller Preis“ Porgy&Bess
Seit 2007
Frontsängerin der Band Lerchenfeld (Breakbeat/Pop)
Informationen unter www.myspace.com/lerchenfeldsound
Seit 2007
Mitglied der Musikkabarettgruppe Die Kernölamazonen
Informationen unter www.kernoelamazonen.at
Seit 2006
Zusammenarbeit mit Alegre Corrêa, Thomas Gansch, Georg Breinschmidt und dem
Vienna Art Orchester unter der Leitung von Mathias Rüegg
2004 – 2010
Mitglied der A capella Formation 4she
Auftritte: u.a. Porgy&Bess, Theater Drachengasse, Metropol, Casino Baden, Festivals
in Deutschland, Schweiz und Österreich
Idee, Texte, Choreographie und Mitwirkung bei „Sündiges Wien – Das Leben der
Josefine Mutzenbacher“
Auftritte u. a. Intercult Theater, Theater Drachengasse, Kabarett Renz
2006
2002 - 2008
Lehrtätigkeit an der Musikschule Leopoldstadt im Fach „Musical und Moderner
Kindertanz“
2005
Gestaltung und Mitwirkung bei Jazzy Christmas, Theater Drachengasse
2005
Idee, Texte, Gestaltung und Moderation von
„So ist das Leben eben. Das griechische Chanson“, Radiokulturhaus Wien
2004
Silvesterkonzert im Weißen Rössel, Kitzbühel
2004
Moderation und Gestaltung Olympia-Abend der griechischen Botschaft, Casino Baden
2004
Background-Sängerin bei der österreichischen Popgruppe Soundhotel
2004
Verfassen des Kinderstücks „Zurück nach Hause“ (Uraufführung unter Mitwirkung der MS2)
2004
Mitglied bei „Heinzels Männer“ (Mitwirkung bei Protest Songkontest 04)
2003
Konzertabend bei Voest Alpine, Linz
2003
Liederabende im Theater am Spittelberg
1992 – 1998
Mitglied der Neway Kids Dance Company (Leitung: Ivana Neuweg)
Auftritte:
1986 – 1992
Tanzschlussaufführungen im Theater Akzent
Zahlreiche Auszeichnungen bei Tanzwettbewerben
1995 – 1998 Mitglied des Confetti Balletts
1995 Teilnahme beim Jugendsongkontest Rovinji
Mitglied der RS Dance Company (Leitung: Regina Schlosser)
Auftritte:
Gastauftritte in ORF Kinderproduktionen
Ballette: Dornröschen (1986), Die Puppenfee (1988),
Musical: Happy Dreams